Page 15

15

WOCHE NR. 5 DONNERSTAG, 30. JANUAR 2014

WÜRENLOS

GLÜCKWÜNSCHE ZUM GEBURTSTAG

AUS DEM GEMEINDERAT

Folgenden Einwohnern im Alter von 75 und mehr Jahren gratuliert der Gemeinderat zum Geburtstag, den sie im Monat Februar feiern können, recht herzlich und wünscht ihnen ein schönes Geburtstagsfest und weiterhin gute Gesundheit. Regula Wolf, Kloster Fahr Gertrud Maduz-Wiedemeier, Feldstrasse 18 Pietro Hurt, Lättenstrasse 43 Franz Steinacher, Bachstrasse 2 Antonia Sutz-Marchiondi, Lättenstrasse 8 Johann Gabi, Bifigweg 20 Hortensia Haslebacher-Meier, Reusspark, Niederwil Hermann Neuenschwander, Flühstrasse 7 Josef Moser, Chilesteig 4 Nelly Siegenthaler-Hubacher, RPB Rolf Blickenstorfer, Erliacherweg 10 Luigia Ren, Altwiesenstrasse 52 Margritha Beerkircher-Gysi, Bachwiesenstrasse 27 Bernd Henkels, Büntenstrasse 12 Eva Koller, Mühlegasse 10 Rosa Moser-Landolt, Kempfhofstrasse 42 Margaritha Weber-Labhart, Dollisesteig 1 Raimunda Spuhler, Kloster Fahr Max Vetter, Buechzelglistrasse 2a Bernhard Meier, Buechstrasse 33 Margrit Buser-Hiestand, Büntenstrasse 4 Elisabeth Hübscher-Wanzenböck, Florastrasse 47 Elisabeth Zumstein-Baumgartner, Juchrain 1 Imre Gregorics, Bachstrasse 95

21./97 Jahre 16./95 Jahre 4./88 Jahre 16./88 Jahre 22./88 Jahre 2./87 Jahre 7./87 Jahre 18./84 Jahre 20./83 Jahre 5./80 Jahre 9./80 Jahre 12./80 Jahre 26./80 Jahre 4./78 Jahre 15./78 Jahre 16./78 Jahre 27./78 Jahre 7./77 Jahre 6./76 Jahre 13./76 Jahre 19./76 Jahre 14./75 Jahre 17./75 Jahre 19./75 Jahre

INSERAT

Varilux S series Für maximale Sehfreiheit

2 INNOVATIONEN, DIE IHRE GLEITSICHTGLÄSER REVOLUTIONIEREN

Schwimmeffekte sind nahezu eliminiert. Sie profitieren von ausbalancierter Sicht auch in Bewegung.

Sie geniessen extra-breite Sehbereiche.

www.essilor.ch - www.varilux.ch

Jetzt bei

Korrekturbrillen · Sonnenbrillen · Kinderbrillen Schiessbrillen · Kontaktlinsen · Landstrasse 82 · 5436 Würenlos Tel. 056 424 15 00 · 5436 Würenlos · www.huber-optik.ch

Der Kindergarten «Buech» I soll saniert und erweitert werden. Besichtigung Kindergarten «Buech» I und Orientierung Gemeinderat, Schulpflege und Schulleitung laden die Bevölkerung, das Referendumskomitee und die Ortsparteien zu einer neutralen Orientierung und Besichtigung des Kindergartens «Buech» I ein. Samstag, 22. Februar, Türöffnung: 13 Uhr. Orientierung und Informationen: 13.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr. Diese Veranstaltung soll den Stimmberechtigten ermöglichen, sich ein Bild von der aktuellen Situation und vom Projekt zur Sanierung und Erweiterung des Kindergartens «Buech» zu machen und eine eigene Meinung zu bilden. Die Abstimmung über den Verpflichtungskredit über 770 000 Franken für die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens «Buech» I, gegen den das Referendum erhoben wurde, findet am 16. März 2014 statt.

Foto: Archiv

sorischen Rechnungen bis zum 30. April des Steuerjahrs bezahlten. Einzahlungen vor oder nach diesem Datum lohnten sich nicht. Die neue Regelung will auch Ratenzahlungen fördern. Jede Zahlung vor dem Fälligkeitstermin 31. Oktober wird mit einem Zins honoriert. Zudem wird auch für Zahlungen ein Vergütungszins gutgeschrieben, die den definitiven Rechnungsbetrag übersteigen. Offensichtlich übersetzte Einzahlungen werden jedoch zurückerstattet. Für das Jahr 2014 beträgt der Zinssatz 0,5 Prozent. Vergütungszinsen für Vorauszahlungen sind steuerfrei. Weitere Informationen zur Verzinsung der Steuern finden sich im Internet unter www.ag.ch/steuern. Busseninkasso im Rechnungsjahr 2013 Im letzten Jahr hat das Kantonale Steueramt wegen Nichtabgabe der Steuererklärungen Ordnungsbussen in der Höhe von insgesamt 85 330 Franken verfügt. Der Busseneingang betrug im Rechnungsjahr 2013 gesamthaft 35 964 Franken. Davon fällt gemäss Steuergesetz die Hälfte, also 17 982 Franken, der Gemeinde zu. Der Gemeinderat und die Abteilung Steuern danken allen Steuerpflichtigen, welche die Steuererklärung stets fristgerecht einreichen.

Senioren-Mittagstisch Würenlos; nächster Termin Der beliebte Senioren-Mittagstisch findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat statt. Für das Kloster Fahr ist eine Anmeldung (Rosmarie Cattaneo, Tel. 056 424 16 45, oder Irmgard Schmidt, Tel. 056 424 22 56) für alle obligatorisch, da die Plätze im Bus beschränkt sind. Für den nächsten Treff wurde reserviert: Donnerstag, 6. Februar, 12.30 Uhr, Restaurant «Zu den Zwei Raben», Kloster Fahr. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Neue Zinsregelung ab Steuerjahr Der Schalter der Gemeindeverwal2014 für die Einkommens- und Ver- tung ist wie folgt geöffnet: Montag, mögenssteuern Ab 1. Januar 2014 8–11.30 Uhr und 14–18.30 Uhr, werden Einzahlungen neu auch Dienstag bis Freitag, 8–11.30 Uhr vor dem 30. April verzinst. Bisher und 14–16 Uhr. Telefon 056 436 87 erhielten die Steuerpflichtigen ei- 87 oder 056 436 87 88, Fax 056 436 nen Skonto, wenn sie ihre provi- 87 78. www.wuerenlos.ch

Profile for AZ-Anzeiger

Woche 5d  

LiWe_5_2014

Woche 5d  

LiWe_5_2014