Page 1

NR. 52

AMTLICHER ANZEIGER

P.P. 4501 SOLOTHURN

DONNERSTAG, 29. DEZEMBER 2016

Post CH AG

BEZIRKE SOLOTHURN, LEBERN, BUCHEGGBERG UND WASSERAMT Inserate: AZ Anzeiger AG, Zuchwilerstrasse 21, Solothurn Tel. 032 558 86 90, Fax 058 200 48 01 | Silvio Piazzoli, Solothurn, Tel. 032 672 44 42, Fax 058 200 48 01

• Tennis • Sauna/Dampfbad • Squash • Step/Aerobic/Dance • Fitness • Tischtennis • Solarium • Spielautomaten • Billard • 1 Restaurant • Boccia • 1 Pub

Das KAKADU ist über

Neujahr jeden Tag geöffnet!

www.kakadu.ch

DO 31.12. 2016 9.00 – 18.00 Uhr FR 1. 1. 2017 13.00 – 22.15 Uhr SA 2. 1. 2017 8.45 – 22.15 Uhr

Speziell für Kinder:  Tischtennis  Kindersquash

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Jahr 2017 !

is ber 2016 b 26. Dezem 2017 3. Januar n 14.00 bis o v h c li g ä T eöffnet! 2.00 Uhr g Öffnungszeiten DI 17.00 – 00.30 Uhr MI 14.00 – 00.30 Uhr DO 17.00 – 00.30 Uhr FR 17.00 – 02.00 Uhr SA 14.00 – 02.00 Uhr SO 14.00 – 00.30 Uhr MO geschlossen

AKTUELL:

Solothurn Kinos Lotto

«Immer ein Volltreffer!»

Seite Seite

2 5


VERANSTALTUNGEN / AKTUELL

29. Dezember

3

1136306/1422/Bi 1199063/1484

1192494


INFO

VERANSTALTUNGEN

WO GEHEN SIE HIN? Der Gratiseintrag für alle Vereine und Organisationen, welche ein Veranstaltungsinserat im Anzeiger veröffentlichen.

kolumne

Schlussgang christoph rölli

S O N NTA G 1. JANUAR

Für Kolumnisten und Autoren gibt es eine goldene Regel. Sie lautet: Schreibe nie über das Schreiben. Erzähle nie, dass dir das Formulieren schwer fällt. Und schon gar nicht, dass du keine Idee für eine vernünftige Story hast. Bis heute habe ich mich stur an diesen Rat gehalten. Gegen dreihundert Kolumnen sind so entstanden, Texte, die flüchtige Gedanken und komplexe Überlegungen, Banales und Weltbewegendes in Sätze fassten, mal niedergehämmert in Rekordzeit (18 Minuten) und mal schweissgebadet erst nach stundenlangem Hirnen und Feilen mit einem Schlusspunkt versehen. Wenn ich jetzt den Ehrenkodex breche und trotzdem über die Mühsal des Schreibens schreibe, hat das seinen Grund: Ich verfasse die letzte Kolumne – und ringe mit den Worten. Ich komme mir vor wie Simon Ammann, der im Schlussgang Schwingerkönig Glarner Matthias gegenübersteht: David gegen Goliath, das leere Blatt Papier gegen die 26 Buchstaben des Alphabets. Der deutsche Spitzenpolitiker Erwin Teufel wurde einmal gefragt, wie er es neben Lothar Späth aushalte, seinem Kollegen, der bekannt dafür war, im Sekundentakt neue Ideen zu entwickeln und im Tempo eines Schnellzugs alles und jedes modernisieren wollte. «Ich lasse ihn rennen – und bleibe einfach stehen», gab Teufel zur Antwort. «Irgendwann kommt er wieder bei mir vorbei.» Das ist es! Das ist meine Taktik für den Schlussgang als Redaktionsleiter und Kolumnist dieser Publikation: Ich verabschiede mich, lasse die Zeit rennen, bleibe einfach stehen und warte, bis die Zeit wieder bei mir vorbeikommt. Irgendwann. Auf Wiederlesen!

++ Abendunterhaltung in der Turnhalle in Luterbach, Jodlerklub Bärgblueme Luterbach

M O N TA G 2. JANUAR ++ Operettengala Ref. Kirche Biberist-Gerlafingen, Bühne Burgäschi ++ 33. Neujahrskonzert im grossen Konzertsaal in Solothurn

F R EITA G 6. JANUAR

1197677

++ Super-Lotto Hotel Rest. Gerlafingerhof Gerlafingen, Freier Schiessverein und SATUS-Frauenriege Gerlafingen ++ Superlotto Igu-Halle Recherswil, Hornusser Recherswil-Kriegstetten und Damenturnverein ++ Schützenlotto Landgasthof Kreuz Subingen, Schützengesellschaft und Jungschützen Subingen

S AM STAG 7. JANUAR ++ Super-Lotto Hotel Rest. Gerlafingerhof Gerlafingen, Freier Schiessverein und SATUS-Frauenriege Gerlafingen ++ Gold-Lotto Turbensaal Bellach, Turnverein und Fussballclub ++ Kleintierausstellung in der alten Turnhalle Derendingen, Kleintierzuchtverein Derendingen ++ Superlotto Igu-Halle Recherswil, Hornusser Recherswil-Kriegstetten und Damenturnverein ++ Schützenlotto Landgasthof Kreuz Subingen, Schützengesellschaft und Jungschützen Subingen

S O N NTA G 8. JANUAR

Seine ungefähr 300 Kolumnen im AZEIGER sind seit 2008 erschienen.

1194718

Christoph Rölli ist Texter und Mitinhaber der Werbeagentur c&h konzepte in Solothurn. Er betreibt keinen Blog und hat auch nicht im Sinn, ein Buch herauszugeben.

++ Super-Lotto Hotel Rest. Gerlafingerhof Gerlafingen, Freier Schiessverein und SATUS-Frauenriege Gerlafingen ++ Neujahrskonzert Grosser Konzertsaal Solothurn, Stadtorchester Solothurn


1199019


GASTROKULTUR

29. Dezember

was gibt’s neues? diese woche mit

Jeannine und Marcel Schilder

Gasthof zur Krone, 3253 Schnottwil Telefon 032 351 14 33 www.krone-schnottwil.ch Montag und Dienstag Ruhetag Die «Krone» bleibt vom 25. bis am 27. Dezember geschlossen, danach gelten wieder normale Öffnungszeiten. An Silvester offerieren Schilders ein üppiges Fondue Chinoise-Buffet mit Schweins-, Rinds-, Kalbs- und Pferdefleisch, Reis, Nudeln und Pommes oder Kroketten als Beilagen, acht leckeren hausgemachten Saucen, einem erfischenden Salatbuffet, verschiedenem Dip-Gemüse und diversen Broten sowie einem GratisCupli (Reservation erforderlich). Und am 1. Januar von 11 bis 15 Uhr gibt es für die treuen Gäste einen Neujahrs-Apéro.

FERIEN & REISEN

hirschen-guensberg.ch 032 652 13 18

Cordon-bleuWeekend (alle 2 Wochen)

60 Variationen 30. Dezember 2016 bis 1. Januar 2017 *Silvester: Cordonbleu oder Menü* **1. Januar: offen 16.00–21.00**

6


FERIEN & REISEN

29. Dezember

7


KURSE

FAHRZEUGE & ZUBEHÖR

FAHRZEUG Kaufe Fahrzeuge Busse, Pick-ups, Jeeps und Autos. Alle Marken. Sofort Barzahlung. Gratis Abholdienst (CH-Unternehmen). Telefon 079 777 97 79 (auch Sa/So)

Kaufe Autos Busse, Lieferwagen, Jeeps und Pickups. Alle Marken und Jahrgänge. Gute Barzahlung. Gratis Abholdienst. Tel. 079 613 79 50 (auch Sa/So)

AUTOANKAUF aller Marken Auto Subingen GmbH Gewerbestrasse 18, 4553 Subingen Tel. 078 301 77 90

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!


KLICK

29. Dezember

9


AKTUELL

29. Dezember

11

1198641

• Tennis • Sauna/Dampfbad • Squash • Step/Aerobic/Dance • Fitness • Tischtennis • Solarium • Spielautomaten • Billard • 1 Restaurant • Boccia • 1 Pub

Das KAKADU ist über

Neujahr jeden Tag geöffnet!

www.kakadu.ch

DO 31.12. 2016 9.00 – 18.00 Uhr FR 1. 1. 2017 13.00 – 22.15 Uhr SA 2. 1. 2017 8.45 – 22.15 Uhr

Speziell für Kinder:  Tischtennis  Kindersquash

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Jahr 2017 !

016 bis 2 r e b m e z 26. De 2017 3. Januar 14.00 bis n o v h c i l Täg eöffnet! g r h U 0 .0 2 Öffnungszeiten DI 17.00 – 00.30 Uhr MI 14.00 – 00.30 Uhr DO 17.00 – 00.30 Uhr FR 17.00 – 02.00 Uhr SA 14.00 – 02.00 Uhr SO 14.00 – 00.30 Uhr MO geschlossen

«Immer ein Volltreffer!»

1130354

Die Gelegenheit! Zu verkaufen in aufstrebender Gemeinde in der Region Solothurn

Coiffure-Salon Zuschriften unter Chiffre 4714 an AZ Anzeiger AG, Inseratedienst, Zuchwilerstrasse 21, 4501 Solothurn.

1198161

Infrastruktur und Kundschaft vorhanden Übernahme nach Vereinbarung

1199300


INFO

solothurn

Musical für und mit Jugendlichen Das Jugendmusical Solothurn bringt alle zwei Jahre eine neue Eigenproduktion auf die Bühne, und 2017 steht das Projekt «Hanna» an. Nach einem Kennenlernabend im März und einem Probetag im Juni wird das Musical in einem Tageslager in der letzten Sommerferienwoche einstudiert. Zu den Szenen-, Chorund Gesangsproben werden auch Inputs zu Stimmbildung, Bühnenpräsenz, Ausdruck und Bühnenmaske vermittelt. Die Teilnahme ist kostenlos und interessierte Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren können sich bis am 13. Januar unter www.jugendmusical.ch anmelden.

riedholz/flumenthal

Mitwirkung zur Inertstoffdeponie Im Attisholzwald soll eine Inertstoffdeponie für mineralische Bauabfälle entstehen. Zur kantonalen Nutzungsplanung, die die Erschliessung, die Errichtung, den Betrieb mit vorgängigem Kiesabbau, den Abschluss und die Nachsorge regelt, gingen 46 Einsprachen ein. Die Dimension der Deponie mit einer Fläche von rund 20 ha und einem Volumen von rund 4 Mio. m3 bleibt auch nach der Überarbeitung der Planung unverändert und soll die Entsorgung aus dem oberen Kantonsteil für 30 Jahre sicherstellen. Die öffentliche Auflage dauert 30 Tage und ist im Frühling 2017 geplant. Vorgängig wird dazu eine öffentliche Orientierungsveranstaltung stattfinden.

Einladungen und Hinweise an: Redaktion AZEIGER, Postfach 136, 4501 Solothurn T 032 622 25 25, F 032 621 22 76 azeiger@werbekonzepte.ch

STELLENMARKT

29. Dezember

12

Die Einwohnergemeinde Lohn-Ammannsegg mit rund 2700 Einwohnern liegt im Bezirk Wasseramt im Kanton Solothurn. Mit einer guten Durchmischung aus Wohnen, Gewerbe/Industrie und seinen nach wie vor ländlichen Strukturen stellt Lohn-Ammannsegg einen attraktiven Wohn- und Arbeitsort dar. Die Gemeinde wird von einem aktiven Vereinswesen geprägt, ist mit dem öffentlichen Verkehr bestens erschlossen und verfügt über moderne öffentliche Infrastrukturen. Aufgrund einer Neustrukturierung der Gemeindeverwaltung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine selbstständige, verantwortungsvolle und erfahrene Fach- und Führungspersönlichkeit als

Verwaltungsleitung / Bereichsleitung Administration (80–100%) Aufgabengebiet Sie führen und koordinieren als Verwaltungsleiter/in die Gesamtverwaltung und sind wichtiger Dreh- und Angelpunkt. Sie sind oberste/r Personalverantwortliche/r und repräsentieren die Gemeinde in der Öffentlichkeit. In Ihrer Funktion als Bereichsleiter/in Administration führen und koordinieren Sie die Aufgaben Ihres Bereichs und sind Ansprechperson für den Gemeinderat sowie die Bevölkerung. Sie leiten diverse Projekte und sind für die Durchführung der Wahlen und Abstimmungen zuständig. Daneben erledigen Sie allgemeine Administrationsaufgaben. Profil/Anforderungen Nebst dem Fachhochschul-Abschluss im Bereich Public Management oder Betriebswirtschaft bzw. dem Abschluss einer höheren Weiterbildung für Verwaltungskader oder einer abgeschlossenen gleichwertigen Ausbildung bringen Sie fundiertes Wissen in gemeinderechtlichen Angelegenheiten und ein Interesse an allgemeinjuristischen Fragen mit. Daneben verfügen Sie über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sehr gute EDV-Kenntnisse, sind teamfähig sowie belastbar und haben Durchsetzungsvermögen. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Zudem sind Sie bereit, an Abendsitzungen teilzunehmen. Angebot In der Funktion Verwaltungsleitung / Bereichsleitung Administration sind Sie nach dem Gemeindepräsidenten oberste Führungsperson und haben somit die Möglichkeit, bei der Gemeindeentwicklung aktiv mitzuwirken. Es erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach der Dienst- und Gehaltsordnung der Einwohnergemeinde Lohn-Ammannsegg und ein aufgestelltes und motiviertes Verwaltungsteam. Vorgehen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Foto, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis spätestens 9. Januar 2017 an: Gemeindeverwaltung Lohn-Ammannsegg, Stellenbewerbung Verwaltungsleitung / BL Administration, Stöcklistrasse 2, 4573 LohnAmmannsegg, oder per E-Mail an: markus.sieber@lohn-ammannsegg.ch. Für weitere Auskünfte und Informationen stehen Ihnen die Homepage www.lohn-ammannsegg.ch oder der Gemeindepräsident, Markus Sieber 1198927 (079 718 62 64), gerne zur Verfügung.


STELLENMARKT

29. Dezember

13

Welche aufgestellte

Damen-/ Herrencoiffeuse hat Lust, unser motiviertes und kreatives Team zu ergänzen? Melden Sie sich bei: Hairxpress Kronengasse 3, 4500 Solothurn Telefon 032 623 80 00 www.hairxpress.ch

Die Einwohnergemeinde Lohn-Ammannsegg mit rund 2700 Einwohnern liegt im Bezirk Wasseramt im Kanton Solothurn. Mit einer guten Durchmischung aus Wohnen, Gewerbe/Industrie und den nach wie vor ländlichen Strukturen stellt Lohn-Ammannsegg einen attraktiven Wohn- und Arbeitsort dar. Die Gemeinde wird von einem aktiven Vereinswesen geprägt, ist mit dem öffentlichen Verkehr bestens erschlossen und verfügt über moderne öffentliche Infrastrukturen. Aufgrund einer Neustrukturierung der Gemeindeverwaltung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine selbstständige, verantwortungsvolle und erfahrene Fach- und Führungspersönlichkeit als:

Bereichsleitung Finanzen (60–70%) Aufgabengebiet Sie führen den Bereich Finanzen leistungs- und wirkungsorientiert und koordinieren die laufenden Geschäfte. Ihnen obliegen das Führen des gesamten Rechnungswesens der Einwohnergemeinde, das Betreuen des Gemeindesteueramts, das Bewirtschaften des Gebühren-, Gehalts- und Subventionswesens sowie das Betreuen des Versicherungs- und Liegenschaftswesens. Als Finanz- und Strategieberater des Gemeinderats sind Sie weiter mit wichtigen Vertragsverhandlungen betraut und spielen somit eine zentrale Rolle für die zukünftige Gemeindeentwicklung. Profil/Anforderungen Sie sind eine innovative, selbstständige und kommunikative Persönlichkeit mit Führungserfahrung und verfügen über einen eidg. Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen, den Abschluss Betriebsökonom FH oder eine gleichwertige Ausbildung. Ihr fundiertes Fachwissen im Finanz- und Rechnungswesen wird durch sehr gute EDV-Kenntnisse und Organisationstalent ergänzt. Zudem sind Sie bereit, an Abendsitzungen teilzunehmen. Angebot Wir bieten Ihnen einen interessanten und anspruchsvollen Aufgabenbereich sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Die Besoldung erfolgt nach der geltenden Dienst- und Gehaltsordnung der Einwohnergemeinde Lohn-Ammannsegg. Es erwartet Sie ein aufgestelltes und motiviertes Verwaltungsteam. Vorgehen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Foto, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis spätestens 9. Januar 2017 an: Gemeindeverwaltung Lohn-Ammannsegg, Stellenbewerbung BL Finanzen, Stöcklistrasse 2, 4573 Lohn-Ammannsegg, oder per E-Mail an: markus.sieber@lohn-ammannsegg.ch. Für weitere Auskünfte und Informationen stehen Ihnen die Homepage www.lohn-ammannsegg.ch oder der Gemeindepräsident, Markus Sieber 1198930 (079 718 62 64), gerne zur Verfügung.


STELLENMARKT

29. Dezember

14

1194994

1199074


INFO

STELLENMARKT

29. Dezember

15

solothurn

Beschwingt ins neue Jahr Für das städtische Neujahrskonzert hat das Sinfonie Orchester Biel Solothurn mit seinem Dirigenten Kaspar Zehnder heuer ein buntes Programm mit den schönsten Melodien der Wiener Walzer- und Operettenkultur zusammengestellt. Polkas, Mazurkas, Walzer, Ouvertüren sowie Duette und Arien sorgen für einen beschwingten Start ins Jahr 2017. Das Konzert findet am Montag, 2. Januar um 11 Uhr im Konzertsaal statt, und anschliessend offeriert die Stadt ihr traditionelles Neujahrsapéro. Der Vorverkauf läuft über Region Solothurn Tourismus, das Stadttheater sowie die Regiobank, doch es wird auch an der Tageskasse noch freie Plätze haben.

kanton solothurn

Fördergelder für Kulturschaffende

Einladungen und Hinweise an: Redaktion AZEIGER, Postfach 136, 4501 Solothurn T 032 622 25 25, F 032 621 22 76 azeiger@werbekonzepte.ch

1199107

Seit 2012 vergibt das Kantonale Kuratorium für Kulturförderung im Sinne der Nachwuchsförderung bis zu zwölf Förderpreise von je 15’000 Franken. Junge Kunst- und Kulturschaffende aller Disziplinen, die Wohnsitz im oder einen engen Bezug zum Kanton Solothurn haben, erhalten die Möglichkeit, in einem Atelier in Paris währen eines halben Jahres frei arbeiten zu können. Die Ausschreibung der Förderpreise und des Aufenthalts im Künstleratelier in Paris ist angelaufen. Wer sich bewerben möchte, kann dies bis am Freitag, 6. Januar tun. Weitere Infos unter www.aks.so.ch.


INFO

In der steuergünstigen Gemeinde Bettlach per sofort oder nach Vereinb. zu vermieten am Tannlimattweg 10

16 29. DEZEMBER

komplett renovierte

4½-Zi.-Wohnung

solothurn

4½-Zimmer-Wohnungen

Philharmonie Berlin im Kino

im 1. und 2. OG Miete ab Fr. 1441.–, NK Fr. 220.– Bastelraum im UG für Lager Miete Fr. 150.–, NK Fr. 20.– Per Fernwärme wird die Liegenschaft beheizt. Das Haus wurde gemäss neuesten Erkenntnissen gedämmt und ausgebaut. Die Räume sind modern in Grauund Braun-Tönen gehalten. Eine moderne Küche lädt zum Verweilen ein. Küchen mit Granitabdeckungen, GS, grossem Kühlschrank und Glaskeramikfeld. Zimmer mit Parkettboden, Rest mit Plattenböden. Telefon 032 614 15 34* bam.galli@bluewin.ch 1199077

Das traditionelle Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker wird in rund 200 Kinos in 14 europäischen Ländern gezeigt. Gemeinsam mit ihrem Chefdirigenten Sir Simon Rattle verabschieden die Philharmoniker das Jahr 2016 mit einer glamourösen Silvestergala u.a. mit Rachmaninows 3. Klavierkonzert, Dvoráks Slawischen Tänzen und einer guten Prise britischen Humors. In Solothurn wird das Galakonzert am Samstag, 31. Dezember ab 17 Uhr im Kino Capitol live übertragen.

Musik der Renaissance An der «fermata musica» am 4. Januar um 17.30 Uhr in der Klosterkirche Namen Jesu tragen Jane Tiik (Alt) und André Paiva (Laute) Musik der Renaissance und des Frühbarocks vor. Der Eintritt ist frei (Kollekte). Einladungen und Hinweise an: Redaktion AZEIGER, Postfach 136, 4501 Solothurn T 032 622 25 25, F 032 621 22 76 azeiger@werbekonzepte.ch

Fotos auf www.homegate.ch Interessenten melden sich bitte bei: Sofista Verwaltungs GmbH Pia Wyss Hauptstrasse 97, 4625 Oberbuchsiten p.wyss@sofista.ch 062 393 03 85* 1187515

Im Blumenfeld in Zuchwil zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung an ruhiger Wohnlage geräumige und helle

für Fr. 910.–/Mt. plus NK

mit Parkettböden und grossem Balkon, Lift. Nähe Einkaufsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Tel. 061 411 40 60* oder 079 659 58 25*

Kredit für Begegnungsplatz

solothurn

Miete Fr. 1200.–, NK/HK Akonto Fr. 320.–, Parkplatz in Einstellhalle Fr. 80.–

3-Zimmer-Wohnung

recherswil

Für die Realisierung eines Begegnungsplatzes im Dorfzentrum verlangte der Gemeinderat einen Verpflichtungskredit von 65’000 Franken für Planungs-, Realisierungsund Bauleitungsarbeiten einer Landschaftsarchitektin. Die Gemeindeversammlung genehmigte den Kredit bei acht Enthaltungen mit 32 Ja ohne Gegenstimmen.

– neue moderne Küche mit GK, GS, Granitabdeckung – Bad mit Wanne / Fenster – Balkon – Wandschränke – alle Zimmer Laminatböden – Kellerabteil – Kinderspielplatz

Platanenallee 1– 47 in Solothurn Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir eine wunderschöne Wohnung – gebaut nach Standard Eigentumswohnung 8-Familien-Haus (Nr. 25 und 27) 3½-Zimmer-Wohnung 1. OG (85,5 m²) Miete Fr. 1658.–, NK Fr. 200.– 8-Familien-Haus (Nr. 45 und 47) 3½-Zimmer-Attika-Wohnung 2. OG (81 m²) Miete Fr. 2074.–, NK Fr. 250.– Das Haus wird per Wärmepumpe geheizt und die Wärmedämmung wurde nach den neuesten Erkenntnissen ausgeführt. Ein Lift ist vorhanden. Die Wohnung bietet grosse offene Küchen mit Granitabdeckung, sep. Reduit, alles Platten-/Parkettbeläge, WC/DU und WC/Bad, grosse Terrasse. Gerne senden wir Ihnen eine entsprechende Dokumentation zu. Weitere Auskunft erteilt Ihnen 032 614 15 34* 1199079 bam.galli@bluewin.ch

1196939

IMMOBILIEN VERMIETUNG

Am Tulpenweg 15/17 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung in einem ruhigen 9-Familien-Haus Neubauwohnung

2. OG

1193876

Zuchwil


2½-Zi.-Alterswohnung in Bellach

VERKAUF

Per sofort zu vermieten: 4½-Zi.-Whg., Parterre, mit Gartensitzplatz, eigene Waschmaschine Hauswartarbeiten können übernommen werden Friedhofstrasse 15, 2540 Grenchen Fr. 1640.– + NK Fr. 250.– Per sofort zu vermieten: 3½-Zi.-Whg., 2. OG mit Balkon Friedhofstr. 15, 2540 Grenchen Fr. 1460.– + NK Fr. 230.– Per sofort zu vermieten: 3½ Zi.-Whg. EG Bielstr. 110, 2540 Grenchen Fr. 1180.– + NK Fr. 210.– Tel. 062 723 00 30 info@aida-immobilien.ch www.aida-immobilien.ch

1196951

Zu vermieten in Solothurn

Grosse 4½-Zimmer-Wohnung Am Eibenweg 1 / Hochparterre 120 m² Wohnfläche 2 x Balkon, 3 Zimmer, ca. 16 m² offene Küche zum Wohnraum 1× Bad/WC und 1× Dusche/WC Ab 1. März 2017 oder n. Vereinbarung Miete monatlich: Fr. 1975.– inkl. NK Parkplatz: Fr. 30.– Infos unter 032 629 21 03 1197642

17 29. DEZEMBER

am Geugisbüelweg 2/4, Wohnfläche ca. 60 m², Lift, rollstuhlgängig. MZ inkl. Nebenkosten Fr. 1185.– Telefon 041 921 83 13 1192640

Wir verkaufen Ihre Liegenschaft zu nur 2% Provision Professionelle Beratung, Sie zahlen nur bei Erfolg. www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Sportplatzweg 2, 5722 Gränichen 1120308 Tel. 062 723 41 12

IMMO VERMIETUNG / VERKAUF

Zu vermieten


AUS SOLOTHURN & LEBERN

Für die Sympathie und Unterstützung von Bevölkerung, Behörden und Gewerbe bedanken wir uns zum Jahresende recht herzlich. Wir wünschen allen viel Glück und gute Gesundheit. Es würde uns freuen, Sie auch im nächsten Jahr an unseren Anlässen begrüssen zu dürfen.

Weihnachtsbäumliverbrennen:

Siehe Inserat auf der Titelseite (Bitte beachten Sie, dass das Neujahrskonzert um 11.00 Uhr beginnt.)

BELLACH EINWOHNERGEMEINDE BELLACH

STADTKANZLEI SOLOTHURN

GRÜNABFUHR

Montag, 9. Januar 2017 von 18.30 bis 20.30 Uhr bei der kath. Kirche in Bellach. Für jedes Tannenbäumli gibts eine Gratisbratwurst.

Blutspenden: Mittwoch, 11. Januar 2017 von 17.30 bis 20.00 Uhr im Kaselfeldschulhaus Bellach

1199082/Be

Neujahrskonzert vom 2. Januar 2017

Die Grünabfuhr vom Montag, 2. Januar 2017 (Berchtoldstag), fällt aus. Die nächste normale Grünabfuhr findet am Dienstag, 3. Januar 2017, statt. BAUVERWALTUNG BELLACH 1089464/Be

Trauer-Café Sonntag, 1. Januar 2017 14 bis 17 Uhr «Roter Turm» Solothurn www.hospizgruppe-so.ch

«Musik und Wort zum neuen Jahr» Mit schwedischer Folk-Musik und guten Worten hinein ins 2017!

auf Donnerstag, 29. Dezember 2016 19.00 Uhr im Turbensaal Bellach

Musik MEJRAM: Mikael Holmlund (Gitarre), Sarah Holmlund (Geige), Fredy Schnyder (Gitarre und Flöte).

Traktanden:

Wort: Pfarrerin Gabi Wartmann

1. Begrüssung 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Mitteilungen 4. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 9. Juni 2016, Feststellung der Genehmigung 5. Voranschlag 2017 Genehmigung Voranschlag Bürgerrechnung 6. Zusicherung Bürgerrecht: Familie Demir Cemal Familie Rasol Wafae Frau Vijayakumar Ramja Familie Harry Stampfli 7. Abgabe von Bürgerrechtsurkunden 8. Verschiedenes

Anschliessend Apéro!

Berichte und Anträge liegen während acht Tagen vor der Gemeindeversammlung auf der Gemeindekanzlei Bellach zur Einsicht vor. Der Bürgerrat freut sich, anschliessend an die Gemeindeversammlung die Bürgerinnen und Bürger zu einem gemütlichen Beisammensein mit Imbiss einzuladen. Bürgerrat Bellach

1191457/Be

1197077/Be

BETTLACH

LANGENDORF

Herzliche Einladung zum Neujahrskonzert mit der Musikgruppe

Mejram Einladung zum Neujahrsapéro Der Gemeinderat lädt am Montag, 2. Januar 2017, von 11.00 bis 12.30 Uhr die Bevölkerung zum Neujahrsapéro ins Adamhaus ein. Wir freuen uns, mit Ihnen auf das neue Jahr anzustossen. Gemeinderat Bettlach

1196950/Bet

im Alters- und Pflegeheim Ischimatt, Langendorf

Sonntag, 1. Januar 2017 Beginn 14.15 Uhr Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein glückliches neues Jahr.

1196617/La

1198666/So

Einladung zur ordentlichen Bürgergemeindeversammlung

Reformierte Kirche Bellach 1. Januar 2017, 17.15 Uhr

Das Ischimatt-Team

OBERDORF Neujahrsapéro mit Jazzmusik

1198895/Ob

Bürgergemeinde Bellach

Montag, 2. 1. 2017, 11 Uhr Kächschür Oberdorf


AUS SOLOTHURN & LEBERN

INFO

SELZACH

Dreikönigsapéro 2017

RÜTTENEN

Die Kulturkommission Selzach lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner von Selzach am

Bürgergemeinde Rüttenen

6. Januar 2017, 19.00 Uhr zu diesem Anlass ins

Einladung

Pfarreizentrum Selzach

zur ordentlichen Budgetgemeindeversammlung auf Mittwoch, 11. Januar 2017 20.00 Uhr im Kirchenzentrum Rüttenen (Jugendraum) Traktanden: 1. Begrüssung 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Orientierung über den Voranschlag 2017 Forstbetrieb Leberberg 4. Genehmigung des Voranschlages 2017 a) Bürgerrechnung b) Wasserrechnung c) Investitionsrechnung 5. Voranschlag 2017 Alterssiedlung und Information 6. Informationen Bürgerpräsident 7. Informationen Ressortleiter 8. Verschiedenes

ein. Wir wollen gemäss unserer Tradition bei Königskuchen und Glühwein ins Gespräch kommen und auf das neue Jahr anstossen. Die Kulturkommission freut sich auf viele Teilnehmende. Andreas Hänggi Präsident Kulturkommission 1199087/Se

MOBBING

Wohlfühltipps für Krebskranke Der Kurs «Gut aussehen – sich besser fühlen» hilft krebsbetroffenen Frauen, ihr während oder nach einer Chemo- oder Strahlentherapie möglicherweise temporär verändertes Aussehen mit einfachen Mitteln zu verbessern, und sich danach wieder selbstbewusster und auch besser zu fühlen. Der Kurs unter der Leitung von Tamara Ferandini findet am Mittwoch, 4. Januar von 14 bis 17 Uhr im Bürgerspital in Solothurn statt. Anmeldungen erfolgen an Tel. 032 628 68 10 oder per Mail an info@ krebsliga-so.ch.

kann aus einem Menschen einen anderen machen.

biberist-gerlafingen

Operettengala zum Jahresbeginn Mit einer Operettengala am Montag, 2. Januar um 17 Uhr in der Thomaskirche Biberist-Gerlafingen läutet die Bühne Burgäschi das Jahr 2017 ein. Dafür wurde ein Strauss der schönsten Operettenmelodien zusammengestellt, wobei Werke von Franz Lehár und Emmerich Kálmán dominieren. Infos zum Vorverkauf unter www.burgaeschi.ch

An die Bürgerinnen und Bürger der Bürgergemeinde Rüttenen, die in der Gemeinde wohnhaft sind, werden die Berichte und Anträge des Bürgerrates per Post zugestellt. Die Unterlagen zur Gemeindeversammlung und das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung können in der Zeit der Auskündigung der Rechnungsgemeindeversammlung während der Bürozeit auf der Kanzlei der Einwohnergemeinde eingesehen werden. Das Protokoll ist statutengemäss vom Bürgerrat bereits genehmigt worden. Der Bürgerrat

solothurn

luterbach

Historisches Buch

1198803/Rü

Für Menschen, die vom Glück verlassen wurden.

Der Band 6 mit dem Titel «Es war einmal in Luterbach ...», den der Verein Historisches Erbe herausgegeben hat, ist in der Molki und auf der Gemeindeverwaltung erhältlich.

PC 30-444222-5

Einladungen und Hinweise an: Redaktion AZEIGER, Postfach 136, 4501 Solothurn T 032 622 25 25, F 032 621 22 76 azeiger@werbekonzepte.ch


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

21


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

22


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

23


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

24


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

25


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

26


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

27


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

28


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

29


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

30


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

31


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

32


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

33


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

34


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

35


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

36


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

37


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

38


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

39


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

40


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

41


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

42


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

43


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

44


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

45


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

46


LOKALES & REGIONALES

29. Dezember

47


AUS DEM BUCHEGGBERG BUCHEGG

Aetigkofen – Aetingen-Brittern – Bibern – Brügglen – Gossliwil – Hessigkofen – Küttigkofen – Kyburg-Buchegg – Mühledorf – Tscheppach Inseratedienste der Ortsteile: Aetigkofen, Aetingen-Brittern, Brügglen, Hessigkofen, Mühledorf, Kyburg-Buchegg, Tscheppach Gemeindeverwaltung Buchegg 032 661 50 60 Bibern, P. Müller 032 661 13 26 Gossliwil, B. Stuber 032 661 14 04 Küttigkofen, E. Zimmermann 032 677 11 53

Betrifft Ortsteile Bibern, Hessigkofen, Tscheppach und Gossliwil Wegen Feiertag muss die

Kehrichtabfuhr vom 2. Januar auf den 5. Januar 2017 verschoben werden. Die Gemeinde Der Abfuhrunternehmer 1197315/BG

29. Dezember

49

LÜTERKOFENICHERTSWIL Inseratedienst: R. Stöckli, Tel. 032 677 25 65

Wegen Feiertag muss die

Kehrichtabfuhr vom 2. Januar auf den 5. Januar 2017 verschoben werden. Die Gemeinde Der Abfuhrunternehmer 1197305/LüI


KIRCHLICHE NACHRICHTEN

29. Dezember

50


KIRCHLICHE NACHRICHTEN

29. Dezember

51


AUS DEM WASSERAMT BIBERIST

Inseratedienst: M. Kaufmann, Tel. 032 672 42 62

DEITINGEN

52

DERENDINGEN

Inseratedienst: K. Hubler, Tel. 032 614 15 42

Inseratedienst: J. Herren, Tel. 032 682 63 72

Wir suchen noch:

AUFSICHTSPERSONEN für die Übergabe und Aufsicht bei Vermietungen der öffentlichen Gebäude und Anlagen. Als Aufsichtsperson in einem Team von 5 bis 6 Personen • stehen Sie den Mietern für Auskünfte zur Verfügung • übergeben Sie die Anlagen bei Mietbeginn • und kontrollieren diese bei der Rücknahme Das Aufsichtspersonal untersteht dem Hauswart und wird gemäss DGO für Koordinationssitzungen entschädigt. Die Aufsicht wird nach Aufwand abgerechnet. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich bitte beim verantwortlichen Gemeinderat. Beat Schläfli Ressort Kultur, Freizeit u. Jugend Telefon 032 614 47 36

1198797/1458/Dei

1194162/1422/Bi

29. Dezember

NATUR- UND VOGELSCHUTZVEREIN 4543 DEITINGEN

Schliessung der Büros der Gemeindeverwaltung, des Sozialdienstes Wasseramt Ost und der EWD über Weihnachten und Neujahr Die Büros und Schalter sind ab Freitag, 23. Dezember 2016, 17.00 Uhr geschlossen. Nach den Feiertagen sind wir ab Dienstag, 3. Januar 2017, 8.00 Uhr wieder für Sie da.

NOTFALLDIENST a) Zivilstandsamt Kreis Solothurn Tel. 032 627 21 83 Patriotenweg 9, 4502 Solothurn Geöffnet ausschliesslich zur Anzeige von Geburts- und Todesfällen: Dienstag, 27.12. 2016 8.00 –10.00 Uhr Freitag, 30.12. 2016 8.00 –10.00 Uhr b) Bestattungsdienst Béatrice Müller Tel. 032 637 29 48 c) Winterdienst Andreas Zaugg Hans Finger

Tel. 079 655 93 42 Tel. 079 275 12 31

d) Elektrizitäts- und Wasserversorgung (EWD) Pikett-Telefon Tel. 032 682 21 66 Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr. Die Gemeindeverwaltung 1197979/1429/Der

Biberister Neujahrsapéro Eingeladen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner

Samstag, 7. Januar 2017 11.00 Uhr im Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist

Neue Öffnungszeiten

Zum Anstossen laden herzlich ein Einwohnergemeinde Biberist Bürgergemeinde Biberist Gewerbeverein Biberist CVP/EVP FDP.Die Liberalen SP und Grüne SVP 1192051/1422/Bi

Für Beratungsgespräche sind wir weiterhin auch gerne am Samstagmorgen für Sie da. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns. Ihre Raiffeisenbank Wasseramt Mitte

1192738/Der

Seit 24. Dezember 2016 bleiben unsere Schalter in Derendingen am Samstagmorgen geschlossen.


AUS DEM WASSERAMT LOHN-

AMMANNSEGG Inseratedienst: K. Hirsbrunner, Tel. 079 470 91 56

Spezialsammelaktion Weihnachtsbäume Unsere Weihnachtsbäume gehören nicht in den Kehricht und werden nicht von unseren Werkhofmitarbeitern abgeholt. Die Einwohnergemeinde Derendingen führt auch im neuen Jahr die Spezialsammelaktion Weihnachtsbäume durch. Weihnachtsbäume können bis zum 10. Januar 2017 bei den folgenden offiziellen Sammelstellen deponiert werden (Beachten Sie bitte die Hinweistafeln «nur für Weihnachtsbäume»): • Beim Tennisclub Derendingen an der Sportstrasse • Beim Areal Zaugg & Zaugg AG am Meisenweg • Beim Viehschauplatz an der Lindenstrasse • Beim Werkhof an der Walter-Weber-Strasse

Sie sind eingeladen!

29. Dezember

LUTERBACH

Inseratedienst: B. Firme, Tel. 032 682 10 72

53

RECHERSWIL Inseratedienst: C. Schöll, Tel. 079 666 88 44

Einwohnergemeinde Recherswil

Zum Neujahrsapéro laden wir die Einwohnerinnen und Einwohner von Lohn-Ammannsegg herzlich ein auf:

Sonntag, 8. Januar 2017, 10.30 Uhr ins Atelier Bovet Schulhausstrasse 20 Ihre Gastgeber: Einwohnergemeinde Lohn-Ammannsegg Bürgergemeinden Lohn und Ammannsegg Die Ortsparteien CVP/ FDP/ SP/ SVP Römisch-katholische Kirchgemeinde Biberist-BucheggbergLohn-Ammannsegg Reformierte Kirchgemeinde Biberist-Gerlafingen, Pfarrkreis Lohn-Ammannsegg 1199205/1484/LoA

Für Ihren Beitrag zum aktiven Umweltschutz danken wir im Voraus bestens. Abteilung Bau und Planung 1195378/1429/Der

1198158/1420/Re

Voranzeige

SUBINGEN

7./8. Januar 2017

Inseratedienst: G. Ingold, Tel. 032 614 11 37

Einladung des KTZVD zur

Kleintierschau

Verschiebung der Grünabfuhr

in der alten Turnhalle Derendingen

Die Grünabfuhr vom nächsten Montag, 2. Januar 2017 (Berchtoldstag), wird

Theateraufführung Samstag, 20.00 Uhr in der Aula

auf Mittwoch, 4. Januar

1197249/1429/Der

KRIEGSTETTEN Inseratedienst: I. Huggenberger, Tel. 032 675 20 77

Stellenausschreibung Gemeinde Siehe Rubrik «Stellenmarkt»

verschoben. 1198956/LoA

Eintritt frei!!!

Wir bitten um Kenntnisnahme. Die Bauverwaltung

1188989/1452/Su 1189241/1452/Su

Doppelte Denken Sie daran:

Aus Liebe zum Detail! Am Freitag 30. Dezember 2016 in unserer Drogerie!

1199069/1459/Kr

Anrufen statt anlassen!

Wir sind für Sie unterwegs am: Fr, 30. Dez. 2016 22.00–03.30 Uhr Sa, 31. Dez. 2016 22.00–03.30 Uhr Hans Ruedi Ingold bfu-Sicherheitsdelegierter 4553 Subingen bau@subingen.ch


AUS DEM WASSERAMT ZUCHWIL

Inseratedienst: E. Bälli, Tel. 032 685 32 68

EINWOHNERGEMEINDE ZUCHWIL

Neue Öffnungszeiten des Dienstleistungszentrums (Gemeindehaus) ab 1. 1. 2017

Wenn der Weihnachtsbaum nicht mehr strahlt … … gehört er nicht einfach in den Kehricht. Umweltfreundlicher ist es, diesen am Mittwoch, dem 4. Januar, der Grünabfuhr mitzugeben.

Montag 8.00 –11.30 / 14.00 –17.00 Dienstag geschlossen / 14.00 –18.30 Mittwoch 8.00 –11.30 / 14.00 –17.00 Donnerstag geschlossen / 14.00 –18.30 Freitag 8.00 –14.00 Samstag/Sonntag geschlossen

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe zu sinnvollem Recycling.

EINWOHNERGEMEINDE ZUCHWIL Gemeindeschreiberei

Mit den besten Wünschen zum neuen Jahr grüssen Sie

Z CHWIL

1196843/1457/Zu

die Baukommission und die Bauverwaltung 1188969/1452/Su

1199338/1457/Zu

1199339/1457/Zu

Tschui AG, Postweg 9, 4528 Zuchwil Tel. 032 685 48 25 tschuiag@tschuiag.ch / www.tschuiag.ch

Ein gutes neues Jahr 2017 wünscht Ihnen das Team der Tschui AG. Ab dem 9. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da.

29. Dezember

54


29. Dezember

55

1116421

AKTUELL


Azeiger 52 2016  

Anzeiger der Region Solothurn

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you