Grenchner Stadt-Anzeiger 32/2021

Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

GRADEN

Donnerstag, 12. August 2021 | Nr. 32 | 82. Jahrgang

electronics

Über 25 Jahre Erfahrung • PC, Notebook und Zubehör • PC-Support (auch vor Ort) • TV und Hi-Fi Matthias Graden, Grenchen 032 530 30 35 info@graden-electronics.ch

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

> IN DI ESEM STADT-ANZEIGER Rock am Märetplatz (RAM) 2021 Ein grandioser Erfolg trotz der widrigen Wetterbedingungen.

Marktplatz 16 2540 Grenchen Telefon 032 652 12 21

ELTERN – KIND – SINGEN in GRENCHEN Singen, bewegen, tanzen, spielen für Kinder ab 1,5 – 4 Jahre in Begleitung einer erwachsenen Person. Kursstart: 30. August 2021, 17.00 – 17.45 Uhr cantamove Raum, Gespermoosstrasse 24, Grenchen Info und Anmeldung: Sylvia Stampfli 079 667 62 20 sylvia.stampfli@bluewin.ch www.cantamove.ch Ich freue mich auf Sie!

Mode

für die Frau Grössen 36–50

LENGNAU www.lengnau.ch

Cleveres für Boden und Fenster

BLUMEN FÜR SIE UND IHRE FENSTER – FLÄCHENVORHÄNGE.

Solothurnstrasse 131 . Grenchen 032 652 60 60 . info@bodenpartner.ch

WO C H E N T H E M A

Was läuft? – Einiges läuft! Mit dem schönen Wetter werden auch die Zuschauerzahlen am Open-Air-Kino Grenchen steigen.

Was läuft schon in dieser Stadt? heisst es immer wieder. In den letzten knapp anderthalb Jahren war die Frage berechtigt: Es lief so viel beziehungsweise so wenig wie anderswo auch. Und viele Jahre zuvor war es so, dass während der Uhrmacherferien die Strassen von Grenchen wie leergefegt waren. Und derzeit? Derzeit läuft einiges.

Bild: Daniel Martiny

JOSEPH WEIBEL

Selbst Jubiläen scheinen an uns vorbeizugehen. Falsch. Auch wenn die Schweiz 730 Jahre alt geworden ist, Friedrich Dürrenmatt 100 Jahre alt geworden wäre und vor 50 Jahren das Frauenstimmrecht in unserem Land eingeführt wurde, so gab und gibt es dieses Jahr auch in Grenchen viel zu feiern. Im Bericht des Kulturhistorischen Museums Grenchen auf Seite 5 erfährt man einiges. Unter dem Motto: «Kapelle und Restaurant spannen zusammen, firmieren seit einigen Jahren die «Chappeli Konzerte». Im Mai, Juni, August und September gibt es musikalische und kulinarische Leckerbissen zu geniessen. Das letzte war auf den 9. August mit The Sound of Brass – KamBrass Quintet datiert. Zuvor – trotz Ferienzeit – war und ist es in der Uhrenstadt alles andere als ruhig. Schon einige Zeit läuft das Open-Air-Kino beim Marktplatz. Petrus meinte es nicht sonderlich gut bisher –

UKW Radio eine Ära geht zu Ende, das Radio wird digital Wir schaffen Platz für mehr digitale Angebote und rüsten uns für die künftigen Möglichkeiten im Internet. Darum wird am 31. August 2021 das analoge UKW-Radio auf dem Kabelnetz der GAG abgeschaltet. Unseren UKW-Kunden bieten wir dafür attraktive, digitale Alternativen und eine kostenlose Beratung an ... für ein vielfältiges Radiovergnügen nach der UKW Abschaltung.

aber seit Anfang Woche entwickeln sich auch meteorologisch Sommergefühle – ein Segen für die Aussenveranstaltung. Die Vorführungen laufen noch bis 21. August 2021. Rock am Märetplatz ist Programm – seit Jahren. Daran änderte auch der anfängliche Dauerregen am Samstag wenig. Das «RAM ’21» wurde zu einem schönen Erfolg. Und auch in den kommenden Tagen wird es nicht ganz ruhig in oder an der Tangente der Stadt. Morgen Abend gibt es «Fürobe-Bier» unter dem Stadtdach.

Gastgeberin ist die SP Grenchen, am Sonntag kommt förmlich Bewegung auf im Velodrome in Grenchen. «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» macht zum zweiten Mal Halt in Grenchen. Das heisst: Ab 11 Uhr lädt die Organisatorin die Bevölkerung zu einem Tag voller Spiel, Spass und Sport ein. Und gefühlte sechs Tage später gibt es Sommer-Gospel auf dem Marktplatz. Damit wäre wohl die Frage, was in dieser Stadt genau läuft, vorläufig beantwortet.

is gen b 1 i e t s um 02 ust 2 g u A . 31


2

Aktuell

Donnerstag, 12. August 2021 | Nr. 21

Bettlach

1 Dorf – 3 Anlässe

Samstag, 14. August, 10 – 17 h Weitere Infos unter: www.gvbettlach.ch Jurastrasse

Offizielle Eröffnung Spielplatz «Auti Rossweid»

IS GRAT

Spiel | Spass | Bräteln

Schmittengasse – Jurastrasse

21 Aussteller

Kaffeestube + mehr Restaurant Marti Feines vom Scholl-Grill Parkplatz Schmittengasse

Koffermärit

Handwerk + mehr aus 20 Koffern

11 - 17 UHR

E! G E W E B O H C H C U E CHÖMED

Schmittengasse – Jurastrasse

Unterhaltung Live Acts

Strassenkünstler Wäffler Brothers | The 2 of us

T SONNTAG, 15. AUGUS HEN VELODROME, GRENC Ein Projekt von «schweiz.bewegt»

werbung | marketing home@resbur.ch

www.coopandiamo.ch

Marmet Sanitär

Mo/Lu 16.08.21

80.– Fr/Ve 20.08.21

40.–

Di/Ma 17.08.21

70.– Sa 21.08.21

30.–

Mi/Me 18.08.21

60.– Mo/Lu 23.08.21

20.–

Do/Je 19.08.21

50.– Di/Ma 24.08.21

10.–

BIJOU IJOU LES BOUTIQUES BIEL/BIENNE,SHOPPYLAND BIEL/BIENNE, SHOPPYLAND SCHÖNBÜHL, SCHÖNBÜHL, LUZERN/LUCERNE LUZERN/LUCERNE Ware. Reststücke gehen an ein Hilfswerk. Nur reduzierte Ware in Schweizer Hilfswerk réduits. Les modèles restants iront à une organisation d’aide suisse. Seulement articles réduits

bijoulesboutiques.ch


Amtliche / Kirchen

Nr. 21 | Donnerstag, 12. August 2021

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Nachträgliche Baupublikation Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Duraki Mevlit und Drita, Langhagstrasse 6, 2540 Grenchen Fassadendämmung Langhagstrasse 6 / GB-Nr. 6150 Gesuchsteller

Baupublikationen Gesuchsteller Bauvorhaben Ausnahmegesuch Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser Gesuchsteller Bauvorhaben Bauplatz Planverfasser

Amt für Raumplanung, Werkhofstrasse 59, 4509 Solothurn Umwandlung ehem. Christbaumkultur + Bau eines zusätzlichen Weihers ausserhalb Bauzone Egelsee Süd / GB-Nr. 484 BSB + Partner, Leutholdstrasse 4, 4562 Biberist Swisscom (Schweiz) AG, Grosspeterstrasse 24, Postfach, 4052 Basel Neubau Mobilfunkanlage Solothurnstrasse 118 / GB-Nr. 10027 Cablex AG, Freilagerstrasse 40, 8047 Zürich GLAMEC AG, Niklaus Wengistrasse 88, 2540 Grenchen Erweiterung Werkhalle, Neubau Garage, ged. Autoabstellplatz, WP auf Dach Niklaus Wengistrasse 88 / GB-Nr. 1548 Marti Michael, Architektur + Bauleitung, Aetigkofenstrasse 8, 4584 LüterswilGächliwil Say Chan Long, Schützengasse 67, 2540 Grenchen Einfriedung Schützengasse 67 / GB-Nr. 4650 Gesuchsteller

KIRCHEN GOTTESDIENSTE

Schär Matthias, Güterstrasse 7, 2540 Grenchen Ersatz Tor Güterstrasse 9 / GB-Nr. 2193 Schär Peter, Bachtelenrain 22, 2540 Grenchen

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 14. August 9.00 Rosenkranzgebet,Taufkapelle Sonntag, 15. August – Mariä Himmelfahrt 10.00 Wortgottesfeier, Allerheiligenkapelle 10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Taufkapelle 11.30 zusätzliche Wortgottesfeier mit Kirchenchor, Kirche 16.00 Lichtblick zur Woche, Niklauskapelle Staad Dienstag, 17. August 9.00 Eucharistiefeier, Josefskapelle Donnerstag, 19. August 9.00 Eucharistiefeier, Kirche CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Sonntag, 15. August 2021 10.30 Uhr Wortgottesdienst zu Mariae Entschlafen, Renata Schreiber, Nadine Berthoud, René Meier, Organist Mikael Pettersson, anschliessend Grillplausch gemäss sep. Einladung für Angemeldete. Für seelsorgerische Dienste, für Informationen und bei Bedarf an Unterstützung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, Tel. 032 652 63 33. Wir entbieten Ihnen unsere besten Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen. EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Sonntag, 15. August 2021 10.00 Gottesdienst Info: www.emk-grenchen.ch

Teilzeitstelle im Stundenlohn Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit als Abwechslung zu Ihrem jetzigen Aufgabengebiet ? Wir suchen Mitarbeiter, welche Senioren unterstützen, möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu leben. Anforderungen: einwandfreier Leumund, mind. 30 Jahre alt, Deutschkenntnisse mind. B1, für Quereinsteiger geeignet. Tel: 032 511 11 85 www.hi-jobs.ch

Solarvignette

Klimaschutz zum Aufkleben

20

Frisches Gemüse, Salate, Früchte

Das Team von Gemüsebau Stauffer freut sich auf Ihren Einkauf!

Sol a i ne rv E ne ign rg i ew ett e nd e e

me

Freitag am Wochenmarkt 7.00 – 12.00 in Grenchen

Staadstrasse 246, 2540 Grenchen, www.früschusstaad.ch

Abschied und Dank Ohne Dich, zwei Worte leicht zu sagen, aber unendlich schwer zu ertragen.

Andre Wirth

7. Februar 2002 – 22. Juli 2021 Du bist aus dem blühenden Leben gerissen worden und hattest doch das ganze Leben noch vor Dir … Für immer in unseren Herzen: Tsveta und Jean-Claude Wirth und Familie

Wir haben im Familien- und Freundeskreis auf dem Friedhof Lengnau Abschied genommen von unserem lieben Sohn, Enkel, Neffen, Cousin und Freund. Traueradressen: Tsveta Wirth, Solothurnstrasse 36, 2540 Grenchen Jean-Claude Wirth, Rigiweg 8b, 2543 Lengnau

Landwirtschaftsland

Kaufe Antiquitäten www.galerie-bader.ch

Antike Möbel aus Erbschaften, chinesische, japanische & asiatische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein, Spiegel vergoldet, alte Teppiche, Ölgemälde 17. bis 19. Jh., alte Waffen (Gewehre, Pistolen, Schwerter). Rüstungen vom 15. bis 19. Jh., Jagdtrophäen, Silber, Silberbesteck, Silbermünzen (800/925), Zinn, Schmuck zum einschmelzen, Goldmünzen u. Medaillen, Pendeluhr-Atmos, elektrische Pendeluhr Favag und andere Taschenuhren, Armbanduhren (Omega, Rolex, Heuer).

D. Bader, Tel. 079 769 43 66 * info@galerie-bader.ch

Breitholz, 441 Aren (GB-Grenchen 434, Teil) Eichholz, 164 Aren (GB-Grenchen 417) Eichholz, 245 Aren (GB-Grenchen 434, Teil) Stöckmatten, ca. 50 Aren, (GB-Grenchen 445, Teil) Römerfeld, 264 Aren (GB-Grenchen 8743) Interessierte können bei der Bürgergemeindeverwaltung ein Bewerbungsformular beziehen. Eingabefrist Anmeldung: Montag, 30. August 2021 Grenchen, 12.08.2021 Bürgergemeinde Grenchen Kirchstrasse 43, 2540 Grenchen Tel. 032 652 11 76 r.mueller@bg-grenchen.ch

Kurs für Frauen ab 65 b e w e g e n und t a n z e n mit Körper und Herz

IHRE NOTARIN

Jeweils Montag 9.00 und 10.15 im Eusebiushof. Beginn ab 16. August.

Riccarda Kummer Telefon 032 654 99 10 kscp-legal.ch

Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Marita Elisa Rohrer 079 620 53 93 www.maritaelisarohrer.ch

Einladung zum «Fürobe-Bier» Freitag, 13. August 2021, von 16 bis 19 Uhr Marktplatz / Stadtdach Bringt Eure Ideen für die Entwicklung unserer Stadt und diskutiert sie mit uns! Grenchner Bier, Mineral, Wurst und Brot.

Herzlich willkommen! Vorstand SP Grenchen www.sp-grenchen.ch

BAUDIREKTION GRENCHEN

Lengnau, im August 2021

Die Bürgergemeinde Grenchen verpachtet gemäss ihren Richtlinien über die Verpachtung von Bürgerland per 01. November 2021.

Sozialdemokratische Partei Grenchen

Baudirektion, Dammstrasse 14 Grenchen Einsprachefrist 26. August 2021 Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen.

ab Hof am Samstag 8.00 – 11.00 in Staad

Pachtland

Zwinglikirche Grenchen Mittwoch, 18. August 16.00 Fiire mit de Chline.

Planauflage

Grenchen, 12. Aug. 2021

Bürgergemeinde Grenchen

REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE GRENCHEN-BETTLACH Markuskirche Bettlach Sonntag, 15. August 10.00 Ökumenischer Segnungsgottesdienst zum Kindergarten- und Schulbeginn. Pfarrer Peter von Siebenthal und Renata Sury-Daumüller.

Sandra und Martin Clemens Walter, Ziegelmattstrasse 15, 2540 Grenchen Neugestaltung Eingangsbereich Ziegelmattstrasse 15 / GB-Nr. 1606 Sandra Rätz / AndersPlanen GmbH, Eymatt 23, 3297 Leuzigen Zaugg Peter, Weinbergstrasse 15, 2540 Grenchen Abbruch Garage, Anbau Geräteraum + Balkone + Aufzug Weinbergstrasse 15 / GB-Nr. 4778 Bommeli Peter Architekt FG/REG, Bernstrasse 93, 3400 Burgdorf

3

MINTENTION FUMASOLI Ursula Fumasoli-Andres, betriebliche Mentorin mit eidg. Fachausweis sowie zertifizierte und diplomierte Sport-MentalTrainerin Eine turbulente Zeit treibt uns zu Veränderungen und zu neuen Zielen. Ein Mental-Coaching wird Dein Gedankenchaos lösen und Klarheit schaffen. Gerne unterstütze ich Dich bei Deiner persönlichen Lösungsfindung unter Berücksichtigung Deiner Fähigkeiten und Möglichkeiten. Biete zudem individuelle Gruppenkurse für Firmen/Sportvereine im Bereich Mental-Training an. Mögliche Themen: Stressbewältigung, Zielvorgaben, Wettkampfsituation, Regeneration. Ich freue mich auf die Terminvereinbarung unter www.mintention.ch

Vegetarisches Rezept g gefunden! Jetzt Schnupperabo unter wildeisen.ch/probe bestellen.


4

Diverses ▲

Donnerstag, 12. August 2021 | Nr. 21

STELLENMARKT

IMMOBILIEN

Wir suchen Sie!

HAUS ZU KAUFEN GESUCHT

Wir suchen ein Haus mit minimum 3 Zimmern und viel Stauraum Tel. 031 954 29 33

Die ARA Regio Grenchen reinigt täglich das Abwasser von über 45 000 Personen aus 6 Solothurner und 11 Berner Verbandsgemeinden. Wir suchen infolge Pensionierung eines langjährigen Mitarbeiters auf den 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung einen

Zu kaufen gesucht 2½- oder 3½-Zimmer-Wohnung Mit Balkon oder Terrasse Ab 2. Etage mit Lift Tel. 027 473 10 02

Klärwerkfachmann 100% (m/w/d) Ihre Aufgaben • Mitarbeit für einen effizienten, wirtschaftlichen, sicheren, fach- und umweltgerechten Betrieb der Kläranlage, der Holzschnitzelheizung, sowie der Aussenbauwerke (Pumpwerke, Kanäle, Regenbecken) • Bedienen des Prozessleitsystems • Unterhalts-, Reparatur-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Betriebseinrichtungen, Geräten, Gebäuden und Umgebung • Überwachung der Betriebseinrichtungen, der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufen und Durchführen der regelmässigen Wartungsarbeiten • Durchführen von Laboruntersuchungen mittels Küvetten-Schnelltests • Erhebung und Interpretation von Betriebs- und Analytikdaten • Suchen und Beheben von Störungen • Leisten von Pikettdienst

Inserieren wo Werbung Erfolg hat

Ihr Profil Sie haben eine technische Berufslehre (z. B. Poly- oder Landmaschinenmechaniker) erfolgreich absolviert und verfügen über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich Maschinenunterhalt oder allgemeinen Wartungsarbeiten gesammelt. Teamwork ist für Sie nicht bloss eine Floskel, sondern gelebter Arbeitsalltag. Sie sind technisch versiert und lieben es, Prozesse laufend zu optimieren. Ein Abschluss als Klärwerkfachfrau/Klärwerkfachmann ist nicht erforderlich, muss aber berufsbegleitend absolviert und erlangt werden. Sie beherrschen die deutsche Sprache und sind in EDV-Belangen versiert. Wegen des Pikettdienstes erreichen Sie die ARA von Ihrem Wohnort aus innerhalb von 15 Autominuten und sind im Besitz des Führerausweises Kat. B.

Erfüllende Teilzeitstelle in der Seniorenbetreuung. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und umfassende Schulungen. Bereitschaft für Nacht- und Wochenendeinsätze von Vorteil. Bewerbungen unter www.homeinstead.ch/jobs

Erstelle kostenlos dein persönliches Bewerbungsvideo einfach und schnell professionell kostenlos n nen de sca QR-Co gen sle und lo

Ihre Perspektiven

Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch

IMPRESSUM

Es erwartet Sie ein äusserst interessanter, moderner und sicherer Arbeitsplatz in der Abwasserbranche, sowie eine abwechslungsreiche und vielseitige Arbeit mit der Möglichkeit sich ständig weiterzubilden. Ein motiviertes Team freut sich, Sie umfassend in die neue Tätigkeit einzuführen. Die Anstellungsbedingungen gemäss unserem Personalreglement sind sehr attraktiv und zeitgemäss. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bis zum 9. September 2021 eintrefffend an:

ARA Regio Grenchen Bewerbung Klärwerkfachmann Herr Benno Schläfli Archstrasse 68 2540 Grenchen

GESUCHT nach Vereinbarung

CHARCUTERIE-VERKÄUFERIN AB 50% AMTLICHER ANZEIER DER EINWOHNER- UND DER BÜRGERGEMEINDEN GRENCHEN

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen

mit Erfahrung. Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten ab August 2022 folgende Lehrstelle an:

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Jungfraustrasse 2 – 2543 Lengnau

Geschäftsführerin: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@chmedia.ch Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger Dejo Press GmbH J. Weibel, 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch lnseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG Neumattstr. 1, 5001 Aarau lnserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr lnseratepreis: mm sw CHF –.85 / mm farbig CHF 1.21 alle Preise zuzüglich 7,7% MwSt. Auflage WEMF-beglaubigt: 23 785 Ex. (WEMF 2020) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.chmedia.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB: AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG, Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG

Kauffrau/Kaufmann (Profil B/E)

Das haben wir zu bieten

Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: CH Regionalmedien AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen

Die IV-Stelle Solothurn ist ein Dienstleistungsunternehmen und Teil des schweizerischen Sozialversicherungsnetzes mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie ist zuständig für die individuellen Versicherungsleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen im Kanton Solothurn.

Du erhältst die Möglichkeit, eine verantwortungsvolle und sinnvolle Tätigkeit auszuüben. Die Ausbildung basiert auf den Richtlinien der kaufmännischen Grundbildung sowie der Ausbildungs- und Prüfungsbranche «Dienstleistung und Administration». Das Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung der Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen.

Für unsere Geschäfte in Riehen und Basel suchen wir je ein/e

Florist/in Eintritt per sofort oder nach Übereinkunft. Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich. Für Auskünfte steht Ihnen Peter van Oordt zur Verfügung und zeigt Ihnen nach Vereinbarung auch gerne den Betrieb. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Blumen Breitenstein u. Co.

Peter van Oordt Büro Keltenweg 18 / 4125 Riehen Tel. 061 601 60 50 pvo@blumen-breitenstein.ch

Unser breit gefächerter Ausbildungsplan ermöglicht dir nicht nur einen Einblick in medizinische Bereiche, sondern auch in Teams, die sich mit beruflicher Eingliederung, internen und externen Leistungsabklärungen sowie rechtlichen Angelegenheiten beschäftigen. Dank unterschiedlicher Fachpersonen, kannst du dir bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten im Berufsschulunterricht stets die passende Unterstützung holen. Das erwarten wir von dir • Verständnis sowie Respekt für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen • Interesse für die Themen Gesundheit und Versicherung • Freude an kaufmännischen Arbeiten • Flair für Computertätigkeiten • Hohe Motivation und Lernbereitschaft • Begeisterung für Neues und rasche Auffassungsgabe • Gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit Verschwiegenheit • Zuverlässige und aufgeschlossene Persönlichkeit • Bereitschaft sich während der Ausbildung in verschiedene Teams einzufügen Bei offenen Fragen steht dir Deborah Unterlerchner, Lernendenverantwortliche, unter der Telefonnummer 032 686 24 52 oder E-Mail deborah.unterlerchner@ivso.ch gerne zur Verfügung.

Büren an der Aare Für gepflegtes Speiserestaurant gesucht

Fühlst du dich angesprochen?

Restaurantfachfrau

Treffen unsere Erwartungen auf dich zu? Wenn du diese Fragen mit JA beantworten kannst, sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

(auch teilzeit möglich)

Kontakt: Ristorante Leone Herr Janny Zu Hauptgasse 23, 3294 Büren an der Aare +41 32 353 12 12 / +41 79 269 12 12 info@ristoranteleone.ch www.ristoranteleone.ch

Sende uns bis am 23. August 2021 deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto, Zeugniskopien, Motivationsschreiben) zusammen mit der Auswertung des Stellwerk 8 oder Multicheck-Tests und Check S2 als PDF-Datei per E-Mail an hr@ivso.ch oder per Briefpost an Sila Coban-Cil, HR-Verantwortliche, IV-Stelle Solothurn, Allmendweg 6, 4528 Zuchwil. Wi freuen uns auf deine Bewerbung! 110122

IV-STELLE SOLOTHURN | ALLMENDWEG 6 | 4528 ZUCHWIL | T 032 686 24 00 | www.ivso.ch


Grenchen

Nr. 32 | Donnerstag, 12. August 2021

5

« CO O P A N D I A M O VO N S C H W E I Z . B E W EGT» !

Chömed euch cho bewege Der kostenlose Bewegungsevent «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» macht zum zweiten Mal Halt in Grenchen. Die Partner von «schweiz.bewegt» sowie die regionalen Vereine aus Grenchen und Umgebung bieten eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten an. Kommenden Sonntag, 15. August 2021, steht beim Velodrome ab 11 Uhr alles auf Bewegung. Der kostenlose Bewegungsanlass für die ganze Familie macht wieder Halt in Grenchen und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine sportliche Entdeckungsreise.

Entdecken und Ausprobieren

Die Formation «Generation G» sorgt mit Gospelmusik für Gänsehaut-Feeling.

«Gospel macht die Leute glücklich» Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. TEXT: DANIEL MARTINY / FOTO: ZVG

«Gospel macht Freude – und dies nicht nur zur Weihnachtszeit». Unter diesem Motto von OK-Mitglied Roli Streit ist Sommer Gospel in Grenchen seit elf Jahren erfolgreich. Was der Grenchner als Vision zur Belebung des Stadtzentrums startete, ist inzwischen gesamtschweizerisch zu einer bekannten Grösse in der Gospelszene geworden. «Anfangs mussten wir uns noch auf die Suche nach qualitativ guten Chören machen, inzwischen erreichen uns Anfragen für einen Auftritt in Grenchen», weiss Roli Streit.

Das erfolgreiche Konzept mit einem Mix aus traditionellen Gospels und Urban Style spricht ein breites Publikum an. Trotz der Pandemie konnte man letztes Jahr ein freudiges 10-Jahr-Jubiläum feiern. «Unser Publikum vermittelte viel Zuversicht und nicht zuletzt darum dürfen wir auch 2021 einen Konzertabend feiern.»

Mit «Generation G» und Jessica Maurer

Mit dem Chor «Generation G» besucht dieses Jahr eine versierte Formation mit modern-lebendigem Gospel-Feeling die Stadt. Sie hat auch traditionelle Lieder im Gepäck und weiss damit das Publikum stets zu begeistern. Die Formation hat das Sommer Gospel Grenchen schon vor Jahren besucht und mit ihren musikalischen Latino-Ausflügen für einen besonderen Touch gesorgt. Die Vorband

Bewegte Anfahrt – viele «Müsterli und Gschänkli» zum Mitnehmen

Wer sich schon vor dem Anlass sportlich betätigen möchte, fährt am besten mit dem Velo zum Eventzentrum. Es steht ein Veloparkplatz zur Verfügung und alle Radler/innen können beim Infozelt ein kleines Geschenk abholen. Sämtliche Bewegungsangebote im Zentrum sind kostenlos. Zudem gibt es vor Ort ganz viele «Müsterli und Gschänkli» zum Mitnehmen sowie Verpflegungsstände. Hinweis: Der Eintritt ist aufgrund behördlicher Weisungen nur mit einem Covid-Zertifikat möglich. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort kostenlos testen zu lassen. Weitere Infos unter: www.coopandiamo.ch

JOSEPH WEIBEL

«Jubiläen, Jubiläen, Jubiläen»

Stein des Anstosses dieses Textes ist die Feierlichkeit zu Ehren von Dr. Franz Josef Schild. Der Arzt, Kantonsrat und Autor würde am 14. August 200 Jahre alt. Sein Stein auf der Ehrentreppe an der Absyte hat «Dr Grossätti us em Leberberg», wie er auch genannt wird, absolut verdient. Er machte sich nicht nur einen Namen als Arzt, sondern vor allem auch als Erzähler und Kenner des LeberbergDeutsch. Eine weitere Grenchner Persönlichkeit, welche sich Jubilar nennen dürfte, ist Walter Flury. Als Leutnant der Ballonpionier Kompanie 2 im ersten Weltkrieg von deutschen Jagdflugzeugpiloten abgeschossen. Walter Flury wurde

… und verhilf deiner Region zum Gewinn von 5000 Franken! Vom 15. August bis zum 26. September kann die Schweizer Bevölkerung für einen der sieben Austragungsorte des «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» 2021 (nebst Grenchen sind dies: Kreuzlingen, Chur, Rheinfelden, Dielsdorf, Emmen und La Tour-de-Peilz) mit der kostenlosen «Coop Andiamo von schweiz.bewegt»-App Bewegungsminuten sammeln. Sei es beim Velofahren, Wandern, Fussballspielen oder beim Yoga – bei jeder Bewegungsaktivität einfach die Stoppuhr in der App starten und dabei helfen, die «bewegteste» Region zu werden. Falls Grenchen am meisten Bewegungsminuten sammelt, erhält die Region einen von Coop und Groupe Mutuel gesponserten Check über 5000 Fran-

ken. Der Betrag wird in den neuen «Abenteuer- und Erlebnisspielplatz Lindenstrasse» investiert – also unbedingt mitmachen!

Wenn das keine Ansage ist! Die bekannte Ambassador Big Band schaltet noch eine Zusatzprobe ein, um am Samstag, 21. August 2021, top vorbereitet in die Big Band Night im Grenchner Parktheater einzusteigen. Seit Montag können per Mail Tischplätze reserviert werden. Organisator Dagobert Cahannes verspricht ein grosses musikalisches Feuerwerk zu einem bescheidenen Eintrittspreis.

Kultur-Historisches Museum Grenchen Absyte 3 Postfach 635 2540 Grenchen Tel. 032 652 09 79 www.museumgrenchen.ch

Die Schweiz feierte gerade «ihren 730. Geburtstag», Friedrich Dürrenmatt wäre 100 Lenze alt geworden und Schweizerinnen und Schweizer landauf und landab feierten, dass vor 50 Jahren endlich auch Frauen ein Stimmrecht erhielten. Jubiläen überall, und auch in Grenchen werden dieses Jahr einige gefeiert.

«Beweg dich für dini Region» …

Das Motto von «Coop Andiamo von schweiz.bewegt 2021» heisst: «Beweg dich für dini Region» – ob auf dem Rad, beim Wandern, Fussball spielen oder Yoga. Bild: zvg

Grosse Musik im Parktheater

AKTUELLES AUS DEM MUSEUM

MARCO KROPF

mit Jessica Maurer wird mit eigenen berührenden Songs und mit groovigen Stücken auf den Abend einstimmen. Jessica Maurer hatte sich bei «Die grössten Schweizer Talente» ins Halbfinale gesungen. Für die Veranstaltung federführend ist ein vierköpfiges OK (Roli Streit, Priska Schnyder, Hans Eschler und Markus Ingold) unterstützt von der Evangelischen Allianz Bürenamt-Grenchen. Ebenfalls ist das Konzert ein offizieller «Kultur-Event der Stadt Grenchen». Das Konzert beim Stadtdach beginnt um 20.30 Uhr (Vorgruppe 20 Uhr), Bei Schlechtwetter in der römisch-katholischen Eusebius-Kirche Grenchen. Der Eintritt ist frei. Mit der Kollekte und den diversen Sponsoren kann ein positives Budget resultieren, und der Event ist für alle zugänglich.

Das «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» lädt die Bevölkerung zu einem Tag voller Spiel, Spass und Sport ein. Es gibt zum Beispiel einen Pumptrack, eine Kletterwand, einen Bungee Run und diverse Spielzelte. Zudem sind viele regionale Vereine mit abwechslungsreichen Aktivitäten zum Ausprobieren vertreten: Unihockey, E-Bike-Parcours, Boxen, Seilspringen, Zumba, Orientierungslauf, Gewichtheben und vieles mehr – es hat bestimmt für alle etwas dabei. Abgerundet wird der Anlass um zirka 16.00 Uhr durch eine Show mit viel Bewegung und Musik.

1896 geboren und wäre somit nun 125 Jahre alt. Doch nicht nur Personen können Jubiläen feiern. So wird der Flughafen 90-jährig – am 12. April 1931 landete in Grenchen das erste Flugzeug auf der damaligen Graspiste. – Im gleichen Jahr wurde auch die Reithalle im Däderiz erstellt. Gar 100 Jahre alt ist in diesem Jahr die «Neue Bergstrasse». Oberförster Anton Cadotsch hatte ein Projekt für die Strasse durch den Vorberg erstellt, das ab 1921 durch Notstandsarbeiten (Wirtschaftskrise) realisiert werden konnte. Die Meco – um auch die Industrie zu nennen – wurde 1921 von Ernst Meyer als Meyer & Co. gegründet und feiert dementsprechend das 100-Jahr-Jubiläum. Auch wenn 2021 vor allem wegen Covid-19 und des nassen Sommers in Erinnerung bleiben sollte, gibt es also doch etliche Anlässe zu feiern. PS: Das Kulturhistorische Museum feiert noch bis Ende August mit dem Unteroffiziersverein und der Offiziersgesellschaft 150 Jahre respektive das 125-jährige Bestehen.

Man hört es förmlich in den Worten von Bandmitglied Max Grossmann: Die Ambassador Big Band ist «heiss» auf einen Auftritt vor Publikum. Am kommenden Samstag gastiert die Band mit einem Konzertauftritt in Basel. Sechs Tage später kommt es zum grossen Auftritt in Grenchen. Einen solchen Auftritt war letztes Jahr schon geplant. Aus bekannten Gründen musste es, wie so vieles, abgesagt werden. Nun kommt es nach 18 langen Monaten wieder zu einem ersten grossen Konzert im Grenchner Parktheater. Max Grossmann ist eines der 18 Bandmitglieder, spielt Posaune und ist seit 35 langen Jahren Mitglied der Band, die seit 47 Jahren besteht. Dank ihm, selbst ein Bettlacher, geniesst das Ensemble derzeit Gastrecht in einem Probelokal in seinem Wohnort. Das Probelokal in Solothurn wurde durch einen Wassereintritt beschädigt. Max Grossmann stellt die Band vor: «Der Älteste ist 70, der Jüngste 18+.» Die Bandmitglieder kommen aus der halben Schweiz. Die Big Band spielt verschiedene Stilrichtungen des Big-Band-Jazz. Und was wird in Grenchen gespielt? «Genau diese Mischung», versichert Grossmann. Gespielt werden drei Sets. Zum Auftakt gibt es «Good old Swing», Set 2 beinhaltet «Easy Going – Latin» und zum Abschluss gibt es ein musikalisches Feuerwerk mit «Modern and Funky Big Band».

Max Grossmann von der Ambassador Big Band (links), Argim Asani, Geschäftsführer vom Parktheater und Organisator Dagobert Cahannes, versprechen für den 21. August ein musikalisches Feuerwerk. Foto: Joseph Weibel

Und wie funktioniert das mit Publikum, mit Schutzmassnahmen und Verpflegung? Dazu Parktheater-Geschäftsführer Argim Asani: «Die Gäste sitzen an Tischen. Nach jedem Set können während der Pause Getränke gekauft werden. Auch für Verpflegung vor dem Konzert ist gesorgt. Asani: «Wir haben für diesen Abend eine reduzierte Karte, sodass man sich im Garten oder Foyer ohne lange Wartezeiten verpflegen kann.» Das Parktheater wird zu maximal zwei Dritteln der Kapazität gefüllt. Die Gäste müssen sich registrieren; das Parktheater stellt dafür einen QR-Code zur Verfügung. Es gibt keinen Vorverkauf, nur Abendkasse. Aber seit Montag können Tischplätze per Mail reserviert werden. Der Eintritt beträgt 10 Franken. Organisator Dagobert Cahannes erklärt den bescheidenen Eintrittspreis. «Der

Auftritt der Big Band soll ein Dankeschön an die Bevölkerung sein, dass sie die Einschränkungen der Pandemie mit viel Geduld und Disziplin ertragen hat.» Trotzdem muss das Budget von 12 000 Franken gedeckt werden. «Das ist möglich», versichert Cahannes. «Wir handeln bewusst nicht gewinnorientiert und können deshalb dank der Unterstützung mehrerer lokaler und regionaler Sponsoren und Gönner diesen bescheidenen Eintrittspreis anbieten.» Dazu gesellte sich vor vier Tagen noch ein weiterer Sponsor aus dem lokalen Gewerbe. «Dieser spontane Anruf hat mich enorm gefreut», sagt Dagobert Cahannes auf Anfrage. Tischplatzreservation: bankett@parktheater.ch oder am 21. August direkt an der Abendkasse.


Seit 1979 Ihr Spezialist für – Wohnungsreinigungen – Hauswartungen – Abonnementsreinigungen – Baureinigungen

40

Jahre

www.grimbühler.ch

– Renovationen – Fassaden – Dekorative Malerarbeiten Grimbühler GmbH Bielstrasse 9, 2540 Grenchen Telefon 032 652 79 64

Offizieller Kärcher-Stützpunkt, www.grimbühler-discount.ch

Wir sind Ihr Partner für massgeschneiderte Lösungen

HEIZUNG SANITÄR KÄLTE SERVICE

Schaad Schneider

2540 Grenchen | T 032 652 44 27 | schaad-schneider.ch

Lebernstrasse 42, 2544 Bettlach Tel. 032 645 05 05 E-Mail: info@haringundpartner.ch Internet: www.haringundpartner.ch

Haring + Partner Gartenbau AG

Werkzeuge Schrauben

Fachgeschäft tig kann auch güns

NEU

Industriebedarf Farbenshop

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7.45–11.45 und 13.15–17.00, Sa geschlossen

Schreinerei

– Schlüsseldienst – Reparaturen Erlimoosstrasse 3a · 2544 Bettlach Telefon 032 644 32 22 · www.baenninger-schreinerei.ch

FORCE 5*****

n n n n n n n n n n

Garantiert frei von Säuren, Chlor und Salmiak. Schont Gegenstände und Ihre Haut! Mit Wasser stark verdünnbar. Löst hartnäckige Öl- und Fettrückstände sowie eingehärteten Schmutz. Einmal aufsprühen, einwirken lassen und abspülen. ebshop! Für Geräte und Maschinen in Werkstatt, Bau, Motoren, Küche, Neuer W Autos und Boote geeignet. Stark gegen Fett- und Ölrückstände, Russrückstände, Teer und Harzflecken. Geeignet für Glas, Plexiglas, Metall, Textilien, Holz und Stein. Entfernt auch Flecken und Schmutz auf matten Farben (Dispersion, Grundputz). 1 LITER Erhältlich in 1-Liter-Flaschen und 5-Liter-Kanister.

Umbauwünsche?

Schwab-Preis nur Fr. 28.–

5 LITER Fr. 99.–

METABO Akku-Bohrschrauber PowerMaxx BS Basic n n n n n

Mit zwei 12V 2Ah Li-Ion Akkus und Ladegerät LC 40. Leichter Kompakt-Bohrschrauber mit extrem kurzer Bauform für den vielseitigen Einsatz. Spindel mit Innensechskant für Schrauber-Bits zum Arbeiten ohne Bohrfutter. Praktische Kapazitätsanzeige zur Kontrolle des Akku-Ladezustandes. Ultra-M-Technologie: höchste Leistung, schonendes Laden und 3 Jahre Garantie auf den Akkupack.

ebshop! Neuer W

Schwab-Preis nur Fr. 99.– statt Fr. 129.–

Neuer Webshop: werkzeug-shop.ch alle Artikel mit dem QR-Code bestellen Hunziker Affolter AG, Sutz | Selzach | Brügg bei Biel Telefon 032-397 07 77 www.hunzikeraffolter.ch


Region

Nr. 32 | Donnerstag, 12. August 2021

7

RAM 21 hat total geflasht

Rock ’n’ Roll pur, Spielfreude, Stimmung und «Full House» beim Rock am Märetplatz (RAM) 2021. Ein grandioser Erfolg trotz der widrigen Wetterbedingungen. DANIEL MARTINY (TEXT UND FOTOS)

Dauerregen, erschwerte Eintrittsregelung (3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet) waren nicht gerade ideale Bedingungen für das neue OK des Rock am Märetplatz. Es machte aber das Bestmögliche daraus und wurde mit einem grossen Erfolg belohnt. Die Eintrittsregelung erlaubte 1000 statt nur 500 Gäste. Meteo hatte indes auch recht: Es regnete am Nachmittag wie aus Kübeln. Dementsprechend eröffnete die Bieler Rockband Unchain gegen 17 Uhr den Abend vor einer noch eher mageren Kulisse. Petrus sollte schliesslich doch ein Einsehen mit den Grenchnern haben. Bereits beim Auftritt der Philipp Bluedög Gerber Gang mit den Specials Guests stieg die Stimmungskurve steil nach oben und Petrus schloss die Schleusen. Fernando von Arb, Gründungsmitglied der Krokus, und Ur-Span Schöre Müller wussten es zu schätzen und heizten dem Publikum richtig ein. Nun strömte eine Menschenmenge Richtung Eingang des Festivals. Das Festzelt füllte sich immer mehr und die OK-Mitglieder mussten bald einmal weitere Tische und Bänke aufstellen. Das Timing war schlichtweg perfekt: Als Mundartrocker George seinen Hit «Wenn d Sunne hingerem Jura untergeit» anstimmte, hatten sich die Wolken fast alle verzogen und tatsächlich sah man noch kurz einen Sonnen-

Ein müder, aber glücklicher George unmittelbar nach seinem phänomenalen Auftritt am RAM 21. Full House beim Hauptakt auf dem Märetplatz. Die Grenchner Fans im Rock-Delirium. Bild: zVg

Mit seinem Hit «Wenn d Sunne hingerem Jura untergeit» sorgte George für Emotionen pur. strahl hinter dem Grenchenberg hervorlugen. Die Stimmung war nun auf dem Siedepunkt, das Publikum quasi aus dem Häuschen und so richtig in Fahrt. Dies bekamen zum Abschluss des gran-

diosen Anlasses auch QL zu spüren. Fun-Punk stand jetzt noch auf dem Programm. So richtig laut und fetzig mit bekannten Songs, die alle mitsingen konnten.

Je später der Abend, umso mehr kam das Publikum in Feierlaune.

Hollywood in der Rainstrasse

Kunst und Judosport

«Nur Sturm hält uns auf», steht auf der ersten Seite des Programmheftes des Open-Air-Kinos Roadside in Grenchen. Bisher bekundeten die Betreiber viel Wetterpech. Nun soll es aufwärtsgehen und die restlichen Vorführungen bis zum 21. August sollen bei besten Bedingungen stattfinden.

Der Judo Club Grenchen ist bekannt für seine Erfolge und vor allem auch für sein Engagement in der Jugendarbeit. Ab dem 25. August 2021 bietet der Club für Jugendliche, die älter als 16 Jahre alt sind, einen Schnupperkurs an. Hinter dem Judosport stecken einige wichtige Werte und er ist gut für Körper und Geist.

DANIEL MARTINY (TEXT UND FOTOS)

Ausgerechnet: Das Wetter lockt die Kinogänger in diesem Sommer eher in einen Saal, denn ins Freie. Und trotzdem: Das Open-Air-Kino Roadside überzeugt mit einem gelungenen Konzept und zieht damit Filmfreunde aus der Region an. Noch bis zum 21. August kann man in der Rainstrasse vor dem Kino Palace die Filme im Freien geniessen. Das Programm verspricht noch einige Leckerbissen: Komödien, romantische Filme, Thriller oder Abenteuerstreifen wechseln sich ab. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Darunter auch die Kriminalkomödie der Gebrüder Cohen «Burn After Reading» mit Starbesetzung Georges Clooney, Brad Pitt, Frances McDormand, Tilda Swinton und John Malkovich (15. August). Mit «Banlieue 13» steht heute Abend ein französischer Actionfilm von Luc Besson auf dem Programm. Altmeister Robert de Niro macht in der Komödie «Immer Ärger mit Grandpa» dann den Abschluss des Open-Air-Kinos Roadside am 21. August.

Organisatoren des Open-Air-Kinos Roadside sind der Grenchner Kinobetreiber Angel Rodriguez und der kulturelle Verein «cosmosk». Etliche Sponsoren unterstützen das Projekt, so auch die Stadt Grenchen und die Gemeinde Bettlach. Grenchen ermöglicht 800 Tickets, Bettlach 300 Tickets zum halben Preis. So kostet das Vergnügen nur fünf Fran-

ken. Für die Besucher werden Liegestühle und Stühle bereitgestellt. Die Filme werden auf einem grossen LED-Bildschirm gezeigt, damit es auch nicht absolut dunkel zu sein braucht. Von Montag bis Donnerstag ist jeweils 19.30 Uhr Filmstart, Freitag und Samstag um 20.00 Uhr. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

JOSEPH WEIBEL

In den neu gestalteten Lokalitäten des Judo Clubs Grenchen steht Sport an erster Stelle, aber nicht nur. Der Grenchner Kunstmaler Rolf Reber eröffnet morgen Freitagabend (19 Uhr) eine Ausstellung im Judo-Lokal an der Niklaus-WengiStrasse 10 in Grenchen. Die Ausstellung kann während einer Woche (bis 20. August) jeweils von 19 bis 21 Uhr besichtigt werden.

Kunst …

Popcorn gehört dazu. Sandra Sieber vom Verein «cosmosk» ist auch für die Pausenverpflegung verantwortlich.

Rolf Reber (Jahrgang 1955) stammt aus Biberist und entwickelte schon in früher Kindheit eine Passion zum Malen. Als er in seinem Erwachsenenleben in ein Tief fiel, fing er wieder an zu malen und fand in seiner künstlerischen Kreativität einen sicheren Halt im Leben. Die Entstehung seiner Bilder ist an mehrere Arbeitsschritte gebunden. Aus den mit spontanen Pinselstrichen aufgetragenen verschiedenen Farbflächen entstehen Menschen- und Tierfiguren. Rolf Reber stellte schon an verschiedenen Orten in der Schweiz aus.

… und Sport

Naheliegenderweise steht aber im neu gestalteten Trainingslokal des Grenchner Judo Clubs der Sport im Vorder-

Der Grenchner Kunstmaler Rolf Reber lässt sich in seinen Werken auch von der Musik inspirieren. Jimi Hendrix ist dabei die hauptsächliche Inspirationsquelle.

Foto: zvg

grund. Der Schnupperkurs ist schon länger Tradition und erfreut sich grosser Beliebtheit. Der Kurs umfasst zehn Abende, vom 25. August bis 24. September 2021. Die Trainings finden jeweils am Mittwoch- und Freitagabend von 18 bis 19.30 Uhr statt. Dabei werden die Grundlagen des Sports, die Philosophie sowie die Fall- und Haltetechniken gelehrt. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, das Training im Rahmen des Clubs weiterzuführen. Wer Interesse hat, meldet sich unter der E-Mail-Adresse: info@judo-grenchen.ch An den Kurs an zehn Abenden vom 25. August bis 24. September 2021 ist eine Kursgebühr gebunden.

INTEGRATION

Freiwillig engagieren

Endlich Publikum auf den Liegestühlen: Nach anfänglichem Wetterpech gehen die Besucherzahlen nun aufwärts.

Kommenden Mittwoch (18. August 2021) informiert Caritas Solothurn über das Projekt Co-Pilot in Grenchen. Der Infoabend (19 bis 20 Uhr) findet in der Aula Schulhaus IV statt. Das erwähnte Projekt geht in sein zweites Jahr. Bei «Co-Pilot» engagieren sich Freiwillige als Mentorinnen und Mentoren für Menschen mit Migrationshintergrund. Während eines Jahres treffen sie sich zwei- bis viermal im Monat mit einer Einzelperson oder einer Familie und unterstützen diese dabei bei der

Integration in unsere Gesellschaft. Am Informationsabend im Schulhaus IV (Aula) an der Schulstrasse 35 können sich Interessierte unverbindlich über dieses freiwillige Engagement informieren. Das Projekt wird getragen von der Caritas Solothurn und der Stadt Grenchen. Mittwoch, 18. August 2021, von 19 bis 20 Uhr, Aula Schulhaus IV. Weitere Informationen: www.caritas-solothurn.ch


LENGNAU www.lengnau.ch

Die Gemeinde in Zahlen: Einwohner: 5325 Höhe: 445 Meter über Meer Fläche: 7,3 km 2

Masken – Gratisabgabe

Die Einwohnergemeinde Lengnau beschaffte weitere Hygienemasken, die kostenlos an die Bevölkerung abgegeben werden. Die Erkrankungszahlen an Covid-19 sind im Sinken begriffen. Es ist zu erwarten, dass die schweizweite Maskenpflicht über die nächsten Monate aufgeweicht wird. Vermutlich wird die Maskenpflicht wohl dennoch im öffentlichen Verkehr und beschränkt auch in sonstigen öffentlichen Innenräumen

während der nächsten Monate weiter Bestand haben. Die Einwohnergemeinde Lengnau beschaffte daher noch einmal einen grossen Bestand an Hygienemasken, welche individuell an die Bevölkerung abgegeben werden. Die Masken können während der Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung im Parterre bezogen werden. Es gibt keine Abgabebeschränkungen.

Kredit für Düker Moosbach genehmigt

Der Düker Moosbach im Bereich der Gewerbestrasse ist sanierungsbedürftig. Der Düker Moosbach, der die Gewerbestrasse unterquert, senkte sich ab. Somit weist der Düker einen Horizontalversatz auf, welcher repariert werden muss. Wie der

Schaden bestmöglich eliminiert werden kann, ist eingehend zu klären. Der Gemeinderat genehmigte deshalb einen Kredit von Fr. 20 000.–, um eine Variantenstudie zu Handen der Entscheidungsträger ausarbeiten zu lassen.

Aktionen vom 12. – 14. August 2021

Rindsnuss-Steak

100g

Fr. 3.95

Emmentaler-Steak

100 g

Fr. 1.50

100 g

Fr. 1.95

natur & mariniert

vom Schweinshals

Wochen-HIT

Kräuter-Steak G

rb e ewe

Käse

Bärenkäse

Lengnau

und unsere diversen

100 g

statt 2.80

Fr. 1.75

Tages-Angebote

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das Markthof Team

Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen Fux Bestattungen

HEUTE MIT:

Blumenschmuck liebevoll gestaltet.

LENGNAU – Bielstrasse 35 – Tel. 058 567 59 50

Der Tod eines lieben Menschen gehört zu den schmerzlichsten Erfahrungen in unserem Leben. Zusätzlich zum Schmerz müssen verschiedene Entscheidungen getroffen werden. Wir, Therese und Silvio Fux-Zuber, von Fux-Bestattungen in Pieterlen dürfen seit 20 Jahren Menschen in solchen zum Teil schwierigen Lebenssituationen begleiten. Dazu gehört natürlich, dass wir «unsere» Familien von Allem, welches abnehmbar ist, entlasten und für sie da sind.

Marina Barteczko Solothurnstrasse 46 2543 Lengnau Telefon: 032 501 10 60 Wundervolle Sträusse, Gestecke, sowie Dekorationsartikel erhältlich! www.passion-flowers.ch

Hauptsponsor

Sehr gerne beraten wir auch Menschen, welche sich Gedanken über die eigenen Bestattungswünsche machen. Unverbindlich und kostenlos helfen wir Ihnen dabei, sei es in einem persönlichen Gespräch oder mit Zusenden unserer Unterlagen.

Patrick Schlatter Holz

40 Jahre HONDA-Erfahrung • 24-Std.-Tankstelle

Holzbauarbeiten für Neu- und Anbau, Freisitze, Autounterstände, Innenausbau, Dachfenster, Bodenbeläge

www.schlatter-holz.ch 2543 Lengnau

Diverse Auslaufmodelle Bürenstrasse 12 Tel. 032 652 48 65


Region

Nr. 32 | Donnerstag, 12. August 2021

9

Zwei Sportskanonen aus Pieterlen

Willy Krieg ist aktiver Spitzenschütze, Martin Hutzli amtierender Weltmeister im Orientierungslauf. Die beiden Sportskanonen wohnen in Pieterlen, sind 90 und 89 Jahre alt und leben auch im hohen Alter ihre Passion. TEXT: DANIEL MARTINY / BILDER: ZVG

Die Olympischen Spiele in Tokio sind zu Ende, der Fokus wird in nächster Zeit weg von den sogenannten Randsportarten wie Schiessen oder Orientierungslaufen eher wieder auf die Publikumsmagnete Fussball oder Eishockey gelegt. Dies gilt weniger für die beiden Pieterler Willy Krieg und Martin Hutzli. Die beiden Sportskanonen haben zwar die Spiele am TV mitverfolgt, legen ihren Fokus nun aber wieder auf die eigenen Bedürfnisse in ihren Sportarten. Sowieso lautet die Meinung von Peter Hutzli: «Das Geld hat den olympischen Gedanken verdrängt und ich konnte die Olympischen Spiele in Tokio darum nicht bedingungslos unterstützen.» Willy Krieg seinerseits zeigt sich natürlich begeistert ob den beiden unerwarteten Schützen-Medaillen von Nina Christen.

Wettkampfmässig im Einsatz

Pistolenschiessen und Orientierungslauf haben eigentlich wenig gemeinsam. Wohl aber Pistolenschütze Willy Krieg und Orientierungsläufer Martin Hutzli. Die beiden Pieterler lassen sich auch vom Alter nicht davon abhalten, ihrer Passion nachzugehen. Und dies wettkampfmässig. Der 90-jährige Willy Krieg hat zuletzt am eidgenössischen Feldschiessen mit der Ordonanzpistole sämtliche Seeländer Schützinnen und Schützen hinter sich gelassen. Der 89-jährige Martin Hutzli ist diese Woche nach Ungarn abgereist, wo er in Budapest als amtierender Senioren-Weltmeister im Orientierungslauf die Titelverteidigung anstrebt. «Ich habe meine

Die Patrouille der Füsilier-Kompanie I/27 mit Martin Hutzli (links) und Willy Krieg war auch Meister des Seeländer Infanterie-Regimentes 13. Bild: zvg zwei WM-Titel in den Jahren 2018 und 2019 in einem Feld mit mehr als dreissig Konkurrenten gewonnen. Jetzt sind wir noch zwanzig und nächstes Jahr vielleicht noch ein halbes Dutzend», erzählt Hutzli. Aber: Ich schätze vorab die Kontakte und möchte weiterhin dabei sein. Willy Krieg seinerseits sagt: «Solange ich stehen und meine Pistole halten kann, werde ich aktiv mitmachen. Und wenn die Resultate nicht mehr stimmen, werde ich einfach noch gerne im Schützenhaus dabei sein.» Bei den Pistolenschüt-

Pieterlen stark verwurzelt. Martin Hutzli ist vor 60 Jahren nach Pieterlen gezogen. «Meine Frau ist hier geboren.» Willy Krieg ist vor 90 Jahren in der Gemeinde am Klösterlirain geboren und Haus und Dorf ein Leben lang treu geblieben. Der Sport steht immer noch an erster Stelle und soll dort auch bleiben. «Ich habe mit dem Eidgenössischen Schützenfest den Jahreshöhepunkt bereits erreicht und darf zufrieden sein», sagt Krieg, der mit sieben Kranzresultaten in sieben Stichen mit der Ordonanzpistole glänzte. Martin Hutzli startet wie gesagt aktuell als Titelverteidiger an der OLWM der Kategorie Männer 85 in Budapest. Nächstes Jahr will er auch in der Kategorie Männer 90 dabei sein. Um seine Ziele zu erreichen, macht Hutzli jeden Morgen Fitnessübungen, bewegt sich oft in der Natur oder schliesst den Tag mit Jogging ab. «Im Winter bin ich in der Langlaufloipe anzutreffen und in der Männerriege.» Willy Krieg wohnt im

zweiten Stockwerk seines Hauses und bewältigt jeweils 47 Treppenstufen. Als Krafttraining genüge ihm der tägliche Einkauf zu Fuss und dabei trägt er alles selber nach Hause. Dazu kommt das wöchentliche Mittwochstraining im Schützenhaus. Haben die beiden Sportskanonen noch weitere Geheimrezepte für ihren Erfolg auf Lager? Krieg bejaht: «Ich habe gelernt, dass man Volltreffer nicht erzwingen kann. Man muss am Abzug sanft den Druck so verstärken, dass der Zehner seine Chance bekommt.» Hutzli meint, er konzentriere sich auf den Sprint und pflege bewusst seine geistige Fähigkeit zu schnellen Entscheidungen. Beide Sportler sehen den Zeitpunkt zum Aufhören noch nicht gekommen. Vielmehr wollen sie ihre Sportarten dem Nachwuchs näherbringen. Dafür sind sie viel auf den Freizeit- und Sportanlagen ihrer Gemeinde unterwegs und versuchen, die Jugend für den Sport zu begeistern.

zen im Neufeld trainiert Willy Krieg und er hofft, dass die Olympia-Medaillen im Schiesssport einen neuen Boom auslösen und äussert den Wunsch, dass vor allem Kindern den Einblick in seine Sportart gewährt wird.

Willy Krieg zielte am Eidgenössischen Feldschiessen 2017 in Pieterlen erstmals mit dem linken Auge. Bild: zvg

Stark mit Pieterlen verwurzelt

Hutzli und Krieg kennen sich gefühlt seit ewiger Zeit. Kennen gelernt haben sie sich bei militärischen Patrouillenläufen, in denen sie gegeneinander angetreten sind. Bis heute sind beide Sportler mit

Jetzt impfen gegen Covid-19 Im Kanton Solothurn sind rund 60 Prozent der erwachsenen Personen ab 16 Jahren vollständig geimpft. Das ist ein erfreulicher Zwischenerfolg. Um die Verbreitung der hochansteckenden Delta-Variante einzudämmen, ist es aber wichtig, dass sich noch mehr Menschen impfen lassen. Durch eine Impfung schützen Sie nicht nur sich selber, sondern auch Ihre Mitmenschen vor einem schweren Krankheitsverlauf. Ausserdem tragen Sie dazu bei, eine erneute Überlastung der Spitäler zu verhindern. Im Kanton Solothurn können sich alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 12 Jahren für die Covid-19-Impfung anmelden. Die Impfung ist kostenlos. Seit dem 3. August finden die Impfungen in den beiden neuen Impfzentren in Selzach und Trimbach statt. Nebst den beiden Impfzentren bieten viele Apotheken und Hausarztpraxen die Covid-19-Impfung an.

corona.so.ch

Anmeldung mit freier Terminwahl Bisher haben Personen nach der Anmeldung per SMS oder Brief einen Termin erhalten. Neu ist der Anmeldeprozess kundenfreundlicher: Vergleichbar mit anderen zeitgemässen Tools können Sie bei der Online-Registrierung Ihren Termin innerhalb der verfügbaren Zeitfenster frei wählen. Haben Sie sich bereits angemeldet? Dann werden Sie in den nächsten Tagen per SMS aufgefordert, Ihren Impftermin auszuwählen. Online-Anmeldung: so.impfung-covid.ch Telefonische Anmeldung: 032 627 74 11 (täglich 8 bis 19 Uhr)

Impfzentrum Selzach Industriestrasse 28 Zentrum Solothurn West 2545 Selzach

Zur Impfung mitbringen Für Ihre Erst- wie auch Zweitimpfung benötigen wir folgende Dokumente: I Krankenversicherungskarte I Amtlicher Ausweis I Impfausweis (Personen, welche keinen Impfausweis besitzen, wird vor Ort ein neuer ausgestellt) I 12- bis 15-Jährige: Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten n Person Weitere Informationen n corona.so.ch

Impfzentrum Trimbach Schulhausstrasse 9 Mühlemattsaal 4632 Trimbach

schützen. t e s t e n . i m p f e n . So holen wir unseren Alltag zurück.


10

Veranstaltungskalender • Tennis • Sauna/Dampfbad • Squash • Step/Aerobic/Dance • Fitness • Tischtennis • Solarium • Spielautomaten • Billard • 1 Restaurant • Boccia • 1 Pub

Donnerstag, 12. August 2021 | Nr. 32

Women’s – Fit FITNESSSTUDIO nur für die FRAU NEU! 50% GRÖSSER!

www.kakadu.ch

• BODYFORMING • KRAFT • AUSDAUER

Achtung, neue Geräte > Rudergerät > Crosstrainer

Einzeleintritt Fr. 13.– Jahresabo nur Fr. 595.–

• Tennis • Sauna/Dampfbad • Squash • Step/Aerobic/Dance • Fitness • Tischtennis • Solarium • Spielautomaten • Billard • 1 Restaurant • Boccia • 1 Pub

MEHR SONNE IM KAKADU! > 1 topmodernes ERGOLINE-SOLARIUM > Tarif: 5 Minuten = Fr. 5.– > Durchgehend betreut > Ohne Voranmeldung!

www.kakadu.ch Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten!

Schweiz.bewegt gastiert am Sonntag in Grenchen.

KAKADU FREIZEITANLAGE 2544 Bettlach Telefon 032 645 11 11

Modeboutique

Ab sofort Ausverkauf auf der aktuellen

Sommerkollektion 2021

40% 40% 40% 40% 40%

40%

Kommen Sie vorbei und profitieren Sie von unserer Aktion ) www.kakadu.ch M ELDEN SI E I H REN AN LASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –› Anlässe» einzutragen.

Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf den Internetseiten der Stadt Grenchen und Grenchen Tourismus. Die Daten werden gleichzeitig auch für die Printausgaben im az Grenchner

Tagblatt, az Solothurner Zeitung, ot Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet. Redaktionsschluss jeweils Dienstag 12 Uhr, keine Publikationsgarantie.

I N G R E N C H E N I S T WAS LO S !

DONNERSTAG, 12. AUGUST 19.30–22.00: «Banlieu 13». Thriller, 84 Min. Ab 16 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

FREITAG, 13. AUGUST 16.00–19.00: «Fürobe-Bier». Das Wochenende bei einem «Fürobe-Bier» unter dem Stadtdach einläuten. Miteinander Ideen für die Zukunft der Stadt diskutieren. Verpflegung: Bier, Mineralwasser, Süssgetränke, Wurst und Brot. Traditionelles «Fürobe-Bier» der SP Grenchen zur Förderung der Begegnungen, des Austausches und der Belebung des Marktplatzes. Marktplatz 20.00–22.00: «The Gentlemen». Crime, 113 Min. Ab 16 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

SAMSTAG, 14. AUGUST 09.30–12.30: 200 Jahre «Grossätti us em Leberberg». Ab 10 Uhr Lesung mit Schauspieler Hanspeter Bader im Parktheater. Musikalisch untermauert durch eine Ad-Hoc Formation. Ab 14 Uhr Führung zum «Grossätti us em Leberberg» durch die Stadt Grenchen. Zu Ehren des wohl bedeutendsten Grenchner Autors, Franz Josef Schild, genannt «Dr Grossätti us em Leberberg», organisieren die Literarische Gesellschaft und das Kulturhistorische Museum am Samstag, 14. August, genau zu dessen 200. Geburtstag eine Begegnung mit dem populären Arzt und Dichter. Zwischen 10 und 11 Uhr findet eine Lesung auf der Terrasse des Parktheaters (bei schlechtem Wetter im Foyer) statt. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben. Ab 9.30 Uhr serviert das Parktheater-Team Kaffee und Gipfeli, nach der Lesung Wohlfeiles aus der Küche. Um 14 Uhr führt das Kultur-Historische an historische Schauplätze von Franz Joseph Schilds Leben. Startpunkt der rund 90 minütigen Führung ist die Absyte. Parktheater, Lindenstrasse 41

14.00–16.00: 200 Jahre «Grossätti vom Leberberg». 14 Uhr: Führung zu den Schauplätzen des «Grossätti us em Leberberg», Franz Joseph Schild. Ab 9.30: Lesung mit musikalischer Untermauerung im Parktheater Grenchen. Die Führung dauert rund 90 Minuten ist gut zu Fuss mitzulaufen. Kultur-Historisches Museum, Absyte 3 20.00–22.00: «Maverick: Ein Ass im Ärmel». Adventure, 129 Min. Ab 10 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

SONNTAG, 15. AUGUST 11.00–17.00: «Coop Andiamo von Schweiz bewegt» – Halt in Grenchen. Siehe Haupttext. Tissot Velodrome, Neumattstrasse 25 19.30–22.00: «Burn after reading». Black Humor, 97 Min. Ab 14 Jahre. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

MONTAG, 16. AUGUST 19.30–22.00: «Knives out». Actionthriller, 130 Min. Ab 12 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

DIENSTAG, 17. AUGUST 19.30–22.00: «Brust oder Keule». Spielfilm, 104 Min. Ab 6 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

MITTWOCH, 18. AUGUST 18.45–21.45: «Schauspiel – ein Grundkurs». Schauspiel-Kurs Man ist neugierig auf die Welt des Schauspiels und hat Lust, sich selber in verschiedenen Rollen und Situationen auszuprobieren? Dann ist man an diesem 10-Abend Schauspielkurs genau richtig. Anfänger wie aber Spielende mit etwas Grunderfahrung sind herzlich willkom-

men. Die Welt des Schauspiels ist ein grosses, spannendes und persönliches Experimentierfeld. Sich in der Gruppe in bekannten und nie geahnten Facetten zu erfahren, stärkt das Selbstbewusstsein und erweitert den Horizont. Dozentin: Susanna Hug. Mit Kurskosten. (10 Mittwoch-Abende) Grenchen 19.00–20.00: Informationsveranstaltung Projekt Co-Pilot. «Möchten auch Sie einem Flüchtling helfen, sich in unserem Alltag besser zurechtzufinden? Nach den schönen Erfolgen wollen wir erneut für ein Jahr eine Gruppe gründen. Lassen Sie sich unverbindlich informieren über das gelungene «Projekt CoPilot» und wie Caritas und die Stadt Grenchen die freiwilligen «Paten» unterstützt». Mehr unter www.caritas-solothurn.ch. Aula Schulhaus IV, Schulstrasse 35

FREITAG, 20. AUGUST 17.00–19.30: «d`Trafohüsli». Kultur-Historisches Museum, Absyte 3 20.00–22.00: «I care a lot». Thriller, 94 Min. Ab 8 Jahren. Mit Eintritt (Abendkasse). Kino Palace, Rainstrasse 19

D E M N ÄC H S T

GRANGES MÉLANGES – PICKNICK Sonntag, 29. August 2021, 11.30 Uhr: Picknick, Bräteln, Spielen und Plaudern. Granges mélanges lädt ein zum gemeinsamen Picknick. Der Verein offeriert Getränke, Würste und Brot. Man bringt eine Vorspeise, Beilage oder ein Dessert mit für das gemeinsame Buffet. Unterhaltung mit Cie. Frutillas Con Crema. Anmeldung erwünscht auf Telefon oder SMS 079 282 19 86 oder info@granges-melanges.ch. Glutzhütte, Grubenweg 41, Grenchen

Bild: Mike Brotschi