Page 20

20

Lenzburger Bezirks-Anzeiger, Donnerstag, 15. Juni 2017 ..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Agenda

Agenda vom 16. bis 22. Juni 2017 Sonntag, 18. Juni Schafisheim: Rudolf-SteinerSchule Aargau 16 Uhr. «Sommerspiel». Aufführung der 4. Klasse. Eurythmie von Marguerite Lobeck, Musik von Ulrich Stoller. Eintritt frei, Kollekte.

TANZ

Dienstag, 20. Juni Rupperswil: Kirchgemeindehaus 19.30–21 Uhr. Tanzkreis. Leitung: Brigitte Frey, Tanzleiterin für Tanzfolklore und meditativen Tanz, Vordemwald.

Hanni & Nanni

KLASSIK

Freitag, 16. Juni

Samstag, 17. Juni Lenzburg: Schloss Lenzburg 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «Hochbegabte Musiker und Wunderkinder». «Konferenz der Tiere» von Erich Kästner, eingestrichen und eingerichtet von Walter Küng. Viviane Chassot (Akkordeon), Martin Mallaun (Zither), Oliver Schnyder (Klavier) sowie drei Wunderkinder umspielen und umtanzen die wunderbare Geschichte. Lenzburg: Marktplatz 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «The Early Joke». «Ba:Rock – it’s just old pop music – und es rockt». Schafisheim: Ref. Kirche 17 Uhr. Aargauer Klangkonzerte: Duo Christina Zurbrügg & Michael Hudecek. Musik und Klang für Freude und Stille inmitten von Lärm der Welt. Mit Christina Zurbrügg (Stimme, Akkordeon) und Michael Hudecek (Saxofon). www.zurbruegg.cc.

Sonntag, 18. Juni Lenzburg: Schloss Lenzburg 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «Musik aus der Zeit von Shakespear». Klaviersonate von Johannes Brahms; Intermezzi Op. 117 und Edvard Grieg. Seon: Ref. Kirche 19.30 Uhr. Aargauer Klangkonzerte: Duo Almerim. Musik und Klang für Freude und Stille inmitten von Lärm der Welt. Mit Eva Luna (Stimme) und Damian Benedetti (Gitarre und Stimme). www.almerim.ch.

DIES & DAS

Freitag, 16. Juni Lenzburg: Rathausgasse 13–17 Uhr. Wochenmarkt.

Samstag, 17. Juni Lenzburg: Familie+ 9.30–11 Uhr. «Schenk mir eine Geschichte»: Tamilische Kindergeschichten. Interkulturelle Leseanimation. Kostenloses Angebot. Othmarsingen: Schulareal 11–20 Uhr. 1. Othmarsinger Streetfood Fun Festival. Eine Veranstaltung der Kulturkommission Othmarsingen, Sabine Burkard, Severine Wink. Parkplätze beim Disch-Areal und Restaurant Pflug. Weitere Infos: www.kulturothmarsingen.ch. Seengen: Tagungshaus Rügel 16–21.30 Uhr. «Tanzend die Schöpfung feiern». Jahresmitte – Sonnenwende: Kreistänze mit Live-Musik und Essen.

Wonder Woman (3D) Vor ihrem Siegeszug als Wonder Woman wurde die Amazonenprinzessin Diana zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Sie wuchs in einem abgelegenen Inselparadies auf – erst von einem notgelandeten amerikanischen Piloten erfährt sie von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt. Daraufhin verlässt sie ihre Heimat, weil sie überzeugt ist, dass sie der bedrohlichen Situation Herr werden kann. In dem Krieg, der alle Kriege beenden soll, kämpft Diana an der Seite der Menschen, entdeckt allmählich ihr volles Potenzial – und ihre wahre Bestimmung. Kino Urban D/12 Jahre 3D: Do/Sa/Mo/Mi je 20 Uhr 2D: Fr/So/Di je 20 Uhr, So auch 17 Uhr

THEATER

Lenzburg: Schloss Lenzburg 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «Österreichische Tanzmusik». Stücke aus dem Programm «Hotel Haydn» mit Marialena Fernandes, Klavier, und dem Ensemble Hotel Palindrone. Schafisheim: Ref. Kirche 19.30 Uhr. Aargauer Klangkonzerte: Ursula Huggenberger. Musik und Klang für Freude und Stille inmitten von Lärm der Welt. Vortrag: «Der individuelle Herzton des Menschen». Freies Geben an der Abendkasse, freie Sitzplatzwahl.

Filmtipp

Auge in Auge mit dem Greifvogel: Auf Schloss Wildegg bietet sich die Gelegenheit, Greifvögel «federnah» zu erleben, am Foto: Chis Iseli Freitag, 16. Juni, 13–14 Uhr und 15–16 Uhr.

Dienstag, 20. Juni Lenzburg: Rathausgasse 7.30–11 Uhr. Wochenmarkt.

haben ein abwechslungsreiches Programm für Panflöte, Orgel und Piano zusammengestellt. Freie Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Mittwoch, 21. Juni

SENIOREN

Lenzburg: Familie+ 9.15–10.45 Uhr. «Schenk mir eine Geschichte» – Italienische Kindergeschichte. Animation: Anja Meyer. Im Rahmen von Family Literacy: Interkulturelle Leseanimation. Informationen: 062 891 52 32. Kostenlos. Lenzburg: Familie+ 14.30–16 Uhr. Schenk mir eine Geschichte – «Türkce Dilinde». Türkische Kindergeschichten. Çocuklar için Türkçe Hikayeler. Geschichten erzählt in der Muttersprache. Zeit, sich kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Sicherheit in der Muttersprache hilft beim Erlernen von Fremdsprachen. Animatorin: Nalan.

LITERATUR

Montag, 19. Juni Lenzburg: Aargauer Literaturhaus Lenzburg 19.15 Uhr. «Grosses Sommernachtsschreiben». Abschlussveranstaltung «Schreibnächte». Begrüssung und Leitung: Jaël Lohri (Autorin).

SOUNDS

Freitag, 16. Juni Lenzburg: Baronessa 21 Uhr. Konzert von Netzer & Scheytt. Oldtime Blues and Boogie. Abendkasse ab 20 Uhr.

ANDERE KLÄNGE

Freitag, 16. Juni Lenzburg: Marktplatz 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «Ton und Wort aus Appenzell». Folkig und urchig, flinkzüngig und anrührend, bodenständig und wolkenzart.

Sonntag, 18. Juni Lenzburg: Marktplatz 19.30–22 Uhr. «Lenzburgiade 2017»: «Romalieder aus Osteuropa». Roman Gili – Lieder der Roma.

Mittwoch, 21. Juni Niederlenz: Ref. Kirche 19 Uhr. Panflötenkonzert des Duo PanTastico. Mit Melodien aus der Klassik, der Folklore und der Unterhaltungsmusik. Karin und Mathias Inauen-Schaerer

Freitag, 16. Juni Seengen: Gasthof Rebstock 11.45 Uhr. Mittagstisch der Pro Senectute. Telefon 062 777 12 23 oder 062 777 06 88. Seon: Hallenbad 13 Uhr. Pro Senectute Lenzburg: Mountainbikegruppe Seetal. Route: Chesteberg. Bei zweifelhafter Witterung gibt der Tourenleiter Marcel Fischer, 062 892 35 84, am Fahrtag um 10 Uhr Auskunft über die Durchführung.

Dienstag, 20. Juni Hallwil: Vereinszimmer Schulhaus Hallwil 12 Uhr. Mittagstisch der Pro Senectute. Telefon 062 777 37 06. Lenzburg: Hotel Lenzburg 11.30 Uhr. Mittagstisch der Pro Senectute. Telefon 062 888 87 87. Niederlenz: Restaurant Sonne 11.30 Uhr. Mittagstisch der Pro Senectute. Telefon 062 891 68 31.

Donnerstag, 22. Juni Lenzburg: Schützenmatte 13.20 Uhr. Pro Senectute Lenzburg: Radsportgruppe. Route: Stetten–Rohrdorf. Bei unsicherer Wetterlage gibt die Tourenleiterin Christine Sandmeier, 062 896 10 46, am Fahrtag ab 10 Uhr Auskunft über die Durchführung. Staufen: Zopfhuus 12 Uhr. Senioren-Mittagessen der Kirchgemeinde Staufberg, mit anschliessendem Spielnachmittag.

AUSSTELLUNGEN

Lenzburg Zeughaus Dienstag bis Sonntag, 9–17 Uhr; Donnerstag, bis 20 Uhr. «Heimat. Eine Grenzerfahrung». Das Stapferhaus nimmt mit auf eine Entdeckungsreise: von der ersten Heimat bis in die Weiten des Weltraums. Dazwischen erfährt man Angst, Sehnsucht und Zuversicht.

MUSEEN

Auenstein Hexenmuseum (Mühliacherweg 10) Öffnungszeiten: Freitag, 16. Juni, 14–17 Uhr. Sonntag, 18. Juni, 14–17 Uhr.

Lenzburg Schloss Lenzburg (Schlossgasse) Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10–17 Uhr. Montags geschlossen. Museum Burghalde, Erlebniswerkstratt «Seifi» (Burghaldenstrasse 57) Öffnungszeiten: Freitag und Samstag, 14–17 Uhr, Sonntag, 11–17 Uhr.

Möriken-Wildegg Schloss Wildegg (Effingerweg 5) Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10–17 Uhr. Montags geschlossen. Freitag, 16. Juni. 13–14 Uhr und 15–16 Uhr. Auge in Auge mit dem Greifvogel. Auf Schloss Wildegg bietet sich die Gelegenheit, Greifvögel «federnah» zu erleben. Der Falkner führt mit seinen Greifvögeln eine Jahrtausende alte Kunst vor. Atemberaubende Flugkünste erleben und den Erzählungen über die Beizjagd vom Mittelalter bis heute lauschen. Sonntag, 18. Juni. 11–11.30 Uhr und 14–14.30 Uhr. «Musse und Moderne». Ein Ausflug nach Schloss Wildegg – erste Vorstellung. Gartenführung ProSpecieRara. 15–16 Uhr. Öffentliche Führung mit Expertinnen im ProSpecieRara-Garten. Im Nutzund Lustgarten auf Schloss Wildegg wachsen fast vergessene Gemüsesorten.

Seengen Schloss Hallwyl (Boniswilerstrasse 38) Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10–17 Uhr. Montags geschlossen. Sonntag, 18. Juni, 13.30–14 Uhr und 15–15.30 Uhr. Wilhelminas Abenteuer. Szenische Führung durch Schloss Hallwyl. 11–16.30 Uhr. Bogenschiessen mit Museumsfreiwilligen. In die Jagdkunst des Mittelalters eintauchen. Angeleitet durch Museumsfreiwillige können sich Kinder und Erwachsene am mittelalterlichen Langbogen üben.

VEREINE

Bettwil Frauenverein Bettwil: Dienstag, 20. Juni, Abendspaziergang ab Ottenbach. Abfahrt in Bettwil (Chäsiplatz) um 19 Uhr.

Staufen Alpenclub Staufberg: Sonntag, 18. Juni, Biketour, Telefon 079 539 66 47. Pistolenschützenverein: Samstag, 17. Juni, 16–17.30 Uhr, freiwillige Übung. Mittwoch, 21. Juni, 17–20 Uhr, Bundesprogramm.

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus. So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschliessen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Kino Urban D/6 Jahre Sa 17.30 Uhr, So 14.30 Uhr

The Mummy Eine einst mächtige Königin (Sofia Boutella aus Kingsman: The Secret Service und Star Trek Beyond) wird in der heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt, nachdem sie vor Jahrhunderten in einer Gruft tief unter der Wüste begraben wurde. Zu Unrecht wurde sie damals ihrer Bestimmung beraubt, und nun übersteigen ihre über die Jahre gewachsene Bosheit und die zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft. Von den endlosen Sandlandschaften des Nahen Ostens reicht dieses Abenteuer über versteckte Labyrinthe bis ins moderne London. Dabei erzählt The Mummy nicht nur von einem der ältesten Mythen der Menschheits- und Kinogeschichte, sondern präsentiert auch eine völlig neue Welt von Göttern und Monstern. Kino Löwen D/14 Jahre 3D: Do/Sa/Mo/Mi je 20 Uhr 2D: Fr/So/Di je 20 Uhr, So auch 17 Uhr

Pirates of the Caribbean In Pirates of the Caribbean: Salazars Rache weht dem vom Glück verlassenen Captain Jack Sparrow eine steife Brise des Missgeschicks entgegen, als tödliche Seemänner aus der Schattenwelt, angeführt vom furchterregenden Captain Salazar, dem Teufelsdreieck entkommen und nur ein Ziel kennen: jeden Piraten auf offener See zu töten, insbesondere Jack. Seine einzige Überlebenshoffnung ist der legendäre Dreizack des Poseidon. Um diesen jedoch zu finden, muss er eine wenig behagliche Allianz mit der brillanten und hübschen Sternenforscherin Carina Smyth und dem eigensinnigen, jungen Royal-Navy-Seemann Henry eingehen. Kino Löwen D/12 Jahre Sa 17 Uhr, So 14 Uhr INSERAT

Profile for AZ-Anzeiger

20170615 woz lbaanz  

Lenzburger Bezirks-Anzeiger

20170615 woz lbaanz  

Lenzburger Bezirks-Anzeiger