Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

30. März 2017 | Nr. 13 | 78. Jahrgang

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

Garten

Ab in den

Bestattungen Grenchen • Bettlach • Selzach

Diese Woche im

In den schweren Stunden des Abschiednehmens begleiten und unterstützen wir Sie. ar chb i e rr Erlimoosstrasse 3a he 4 2 2544 Bettlach

Telefon 032 644 32 22 baenninger-bestattungen@bluewin.ch

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER

Coiffure Chic

Auto-Expo Grenchen Eine grosse Show mit viel Publikum

Haarintegration Extensions Perücken Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und beraten Sie gerne. Rainstrasse 19 2540 Grenchen Tel. 032 653 05 20 www.chiccoiffure.ch

WOCHENTHEMA

2037: Schwingfest in Grenchen? GRENCHEN Träumen darf man immer. Wenngleich BGU-Chef Hans-Rudolf Zumstein alles andere als ein Träumer ist. «Aber», sagt er, «2037 könnte durchaus ein Eidgenössisches Schwingfest in Grenchen stattfinden.» Er wäre dereinst 79 Jahre alt und würde sich als Zuschauer unter die Menschenmenge reihen, schmunzelt er.

und dementsprechend unter Veranstaltern begehrt. Das nächste Schwingfest in der Nordwestschweiz findet 2022 in Pratteln statt. Ein Schwingfest wird unter den fünf Teilverbänden vergeben. Man rechne: Das «Eidgenössische» findet alle drei Jahre statt. Also kommt der Nordwestschweizer Teilverband in 15 Jahren wieder in die Kränze. Und Grenchen könnte als Austragungsort kandidieren. Aber es dürfte wohl kaum die einzige Kandidatur sein...

JOSEPH WEIBEL (TEXT, BILD)

Erst der vierte Solothurner

D

ass in Grenchen ein Eidgenössisches Schwingfest stattfindet, wäre durchaus denkbar. Die Uhrenstadt, die 2010 letztmals das Nordwestschweizerische Schwingfest organisierte, hätte jedenfalls keine Platzprobleme. Das Gelände beim Flugplatz auf der Witi wäre nach heutigem Stand eine ideale Plattform für eine solche Grossveranstaltung.

Hans-Rudolf Zumstein ist ein Pragmatiker. Für ihn zählt die Aktualität.

Und die hat für ihn, was das Schwingen anbelangt, zwei Gesichter. Zum einen zog Grenchen seine Kandidatur für das Fest «125 Jahre Eidgenössischer Schwingerverband» zurück. Zum andern wurde er Anfang März an der Abgeordnetenversammlung in Marin zum Ehrenmitglied ernannt. Diese höchste Auszeichnung unter Schwingerkreisen wurde bisher nur drei Solothurnern zuteil: Kurt Hagmann aus Däniken, Christian Jäger aus Dornach und Eugen Wyss aus Wolfwil. Wir haben Hans-Rudolf Zumstein zusammen mit einem langjährigen Weggefährten getroffen (Seite 5).

Patientenverfügung SRK Damit Ihr Wille zählt

Wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns an! Telefon 032 544 65 93 Montag bis Freitag (während den Öffnungszeiten) Wir unterstützen Sie gerne beim Erstellen Ihrer persönlichen Patientenverfügung SRK. patientenverfuegung@srk-solothurn.ch www.srk-solothurn.ch Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Fussballfieber

Eine andere Dimension Das Festgelände für ein Eidgenössisches Schwingfest beansprucht immerhin 90 Hektaren oder 180 Fussballfelder. Grenchen wäre Gastgeber von über 300 000 Besuchern und – geht man weiter von aktuellen Zahlen aus – das Budget würde rund 25 Millionen Schweizer Franken betragen. Ein Eidgenössisches Schwingfest ist eine andere Dimension

Diese Woche im

Das Gelände rund um den Airport in Grenchen wäre auch für ein Eidgenössisches Schwingfest genügend gross.

Sonderseite FC Grenchen


2

Veranstaltungen

Donnerstag, 30. März 2017 | Nr. 13

Neueröffnung 3. April 2017 in Grenchen Wir offerieren Ihnen einen Rabatt von 10% auf Ihren ersten Auftrag ab Fr. 500.–, gültig von April bis Juni 2017

Ihr erfahrener Spezialist für: • Maler- und Tapezierarbeiten • Renovationen im Innen- und Aussenbereich sowie Neubauten • Acryl- und Silikonfugen • Fugenlose Wand- und Bodenbeschichtung mit Naturofloor • AI DO Wir erledigen und verschönern Ihr Objekt und Sie geniessen die Zeit für sich! voilà . . . . Schützengasse 11, 2540 Grenchen Tel. +41 76 488 43 31 naturo-wub@outlook.com / www.naturo-wub.ch

YOGA

HAPPY BIRTHDAY 20 Jahre Samstag, 1. April 2017 10.00–17.00 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR Apéro Wettbewerb 20% auf Abos

Erhalten Sie mit Yogaübungen Ihre Beweglichkeit, üben Sie Atemachtsamkeit, fördern Sie Ihr Körperbewusstsein und Ihre innere Ruhe. Die Kurse sind auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt. Gerne lade ich Sie zu einer kostenfreien Schnupperstunde ein. Weitere Infos bei Christine Inniger dipl. Yogalehrerin YS Tel. 032 525 47 49 und www.yogafürdich.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bielstrasse 1, 2540 Grenchen, Tel. 032 652 66 21 www.cityfit-grenchen.ch, E-Mail: cityfit@bluewin.ch


Amtliche / Kirche

Nr. 13 | Donnerstag, 30. März 2017

KIRCHEN GOTTESDIENSTE

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen Baupublikationen Gesuchsteller

Einfache Gesellschaft Brüderli Studenstrasse 14, 2540 Grenchen Bauvorhaben Gerätehaus Ausnahmeges. Unterschreitung des gesetzlichen Gebäudeabstandes zwischen 14 und 14A Bauplatz Studenstrasse 14A / GB-Nr. 9408 Planverfasser Bigolin + Crivelli Architekten AG Bettlachstrasse 8, 2540 Grenchen Einsprachefrist 13. 4. 2017. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen. Gesuchsteller

Mangiapane Stefano, Bergstrasse 51 2540 Grenchen Bauvorhaben Nutzungsänderung alt: Restaurant, neu: Wohnung Bauplatz Bergstrasse 51 / GB-Nr. 4427 Planverfasser Architekturbüro H. P. Gutknecht Schöneggstrasse 85, 2540 Grenchen Einsprachefrist 13. 4. 2017. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen. Gesuchsteller

Yilmaz Nazim, Friedhofstrasse 41a 2540 Grenchen Bauvorhaben Fassadenisolation Bauplatz Friedhofstrasse 41a / GB-Nr. 4421 Planverfasser Gesuchsteller Einsprachefrist 13. 4. 2017. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen. Grenchen, 30. 3. 2017

BAUDIREKTION GRENCHEN

Amtliche Publikation Am Dienstag, 4. April 2017, 17.00 Uhr findet im Ratssaal des Parktheaters eine Sitzung des Gemeinderates statt. Die Verhandlungen sind öffentlich. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9.

Pro Senectute: Endauswertung Umfrage «Wie altersfreundlich ist die Stadt Grenchen»: Orientierung Bewilligung von Kreditüberschreitungen für das Jahr 2016, Kreditkompetenz Gemeinderat Kreditüberschreitung zulasten LR 2016, Konto 2110.3020.10 – Kindergärten, Löhne Stellvertretungen Kreditüberschreitung zu Lasten LR 2016, Konto 2120.3020.10 – Primarschule, Löhne Stellvertretungen Parkplatzreglement: Aufhebung der Zweckbindung Parkgebühren Baudirektion: Liegenschaften Parktheater Grenchen: Übernahme durch Stadt Grenchen, Grundsatzentscheid Regionalplanung im Raum Grenchen–Büren / Befragung zur zukünftigen Positionierung der Repla GB / Orientierung Agglomerationsprogramm Grenchen-BettlachLengnau / Zukunftsbild / Kreditantrag Genehmigung Prozessführung i. S. Nutzungsänderungen Erotik STADTKANZLEI GRENCHEN

REFORMIERTE KIRCHE Zwinglikirche Grenchen Sonntag, 2. April 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrer Marcel Horni. 10.00–11.00 KIK – Kinder-Kirche. Donnerstag, 6. April 9.00 Chinderchile Zytglöggli. Markuskirche Bettlach Freitag, 31. März 15.15 Ökumenische Andacht im APH Baumgarten. 16.00 Fiire mit de Chliine in der Markuskirche. 16.00 Stars und Stärnli im Kirchgemeindehaus Markus. Samstag, 1. April 18.00 Abendgottesdienst mit Abendmahl. Pfarrer Marcel Horni. Anschliessend herzliche Einladung zum Suppenznacht. RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 1. April 9.00 Rosenkranz in der Kapelle. 17.30 Eucharistiefeier in italienischer Sprache. Sonntag, 2. April 10.00 Eucharistiefeier. 10.00 Eucharistiefeier in spanischer Sprache in der Kapelle. 11.15 Eucharistiefeier in italienischer Sprache. Dienstag, 4. April 9.00 Eucharistiefeier in der Josefskapelle. Mittwoch, 5. April 19.00 Gemeinschaftliche Versöhnungsfeier in der Kirche; mit Beichtgelegenheit. Donnerstag, 6. April 9.00 Eucharistiefeier. 19.00 Abendlob in der Kapelle. Freitag, 7. April 8.00 Eucharistiefeier. CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Christkatholische Kirche St. Peter und Paul Sonntag, 2. April Kein christkatholischer Gottesdienst. 11.00 syrisch-orthodoxer Gottesdienst, Pfr. Kerim Asmar.

Markthof Metzg www.markthof-lengnau.ch

MARKTHOF LENGNAU Jungfraustrasse 2, 2543 Lengnau Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7.00–19.00 Uhr | Samstag: 7.00–17.00 Uhr

Aktionen vom 30. 3. bis 1. 4. 2017 Rossentrecôte 100 g Fr. 4.50 nature oder mariniert

statt Fr. 5.50

Max & Moritz

statt Fr. 2.80

Wochen-Hit Seeländer-Steak kg Käse Viele Neuheiten im Käsebuffet Aus der Chäsi Gerzensee: Verschiedene Weichkäse

NOTFALLNUMMERN BEZEICHNUNG

NUMMER

Ärztlicher Notfalldienst Kt. Solothurn

0848 112 112 144 143 032 654 66 67 118 032 654 79 19 0848 00 45 00 117 032 654 75 75 1414 147 140 032 653 70 10 145 032 654 66 68

Ambulanz Dargebotene Hand Elektrizität/Stromversorgung SWG Feuerwehr Gemeinschaftsantennen GAG Notfallzahnarzt Polizei Polizei Stadt Grenchen Rettungsflugwacht REGA Sorgentelefon für Kinder (Pro Juventute Telefonhilfe) Strassenhilfe TCS Suchtberatung Toxikologisches Informationszentrum

WICHTIGE NUMMERN BEZEICHNUNG

NUMMER

Alters- und Pflegeheim «Am Weinberg»

032 654 06 00 032 654 05 00 032 627 31 21 062 823 86 00 032 653 70 10 032 626 23 23 0800 11 88 11 062 837 50 60 032 655 60 60 0900 300 300 032 654 34 34 032 652 45 25 032 654 20 90 032 653 70 10 032 566 41 00 032 652 71 30

Alters- und Pflegeheim «Kastels»

Frauenhaus Aargau/Solothurn Jugend- und Elternberatung Klinik Obach, Solothurn Krebstelefon Opferhilfe Aargau/Solothurn Pflegeheim Sunnepark Grenchen SBB Rail Service

(CHF 1.19/Min.)

Gesundheitszentrum Grenchen

Öffentliche Planauflage Gestützt auf §§ 15 ff. des kantonalen Planungs- und Baugesetzes werden die nachstehend aufgeführten Nutzungspläne durch den Gemeinderat der Stadt Grenchen während 30 Tagen öffentlich aufgelegt.

Generelle Wasserversorgungsplanung GWP – Bericht und hydraulische Berechnung – Situationspläne; Nord, Mitte, Süd, Grenchenberg – Situationspläne Steuerkabel; Nord, Mitte, Süd, Grenchenberg Das hydraulische Schema, die Privatwasserpläne sowie das Löschkonzept sind nur orientierender Inhalt und nicht Gegenstand der Auflage. Auflageort: Baudirektion Dammstrasse 14, 2540 Grenchen (Bürohaus Forum, 3. Stock) Dauer: 30. März bis 28. April 2017 Einsprachen: Einsprachen gegen die Generelle Wasserversorgungsplanung sind schriftlich und begründet bis spätestens 28. April 2017 bei der Baudirektion einzureichen. Grenchen, 30. März 2017

BAUDIREKTION GRENCHEN

Fr. 18.90

Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen 1. April (so lange Vorrat) BUTTERZOPF Fr. 2.30 statt Fr. 3.40 VOI LENGNAU · BIELSTRASSE 35 · Tel. 058 567 59 50

Bürgerspital Solothurn

Sonntag, 2. April 10.00 Gottesdienst an der Mühlestrasse 9 mit spannendem Kinderprogramm. Weitere Infos: www.bewegungplus-grenchen.ch

Fr. 2.10

100 g

Pouletsteak

Wasser/Gasversorgung, SWG

EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen Info: www.emk-grenchen.ch Sonntag, 2. April 10.00 Gottesdienst.

3

Spitex Grenchen VEBO Wohnheim, Grenchen Vermittlung von Tages- und Familienpflegeplätzen Stiftung Schmelzi Y-Psilon Wohngruppe für demenzkranke Menschen


Grenchen

Nr. 13 | Donnerstag, 30. März 2017

5

«Beim Schwingen wird uns als erstes Respekt gelehrt» GRENCHEN Einen Sportpreis zugesprochen wurde dem Selzacher Hans-Rudolf Zumstein vom Kanton Solothurn und der Stadt Grenchen. Anfang März wurde er nun als erst vierter Schwinger aus dem Kanton Solothurn vom Eidgenössischen Schwingerverband zum Ehrenmitglied ernannt.

vor allem als technischen Leiter im Verband.» Und noch mehr: Ich achte noch heute seine ehrgeizige Art. Er ist zielorientiert und bleibt ein Vorbild für uns Schwinger.» Thomas Zindel schätzt die direkte Art von Hans-Rudolf Zumstein. Das bekam der heute selbstständige Diplomierte Steuerex-

Art nicht verleugnen – eine Eigenart, die ihn ebenso als Chef der Grenchner Busbetriebe (BGU) auszeichnet.

«Die Könige von Morgen» Das sportliche Palmares von Thomas Zindel darf sich ebenfalls sehen lassen. In der Zeit von 1988 bis

hand AG in Solothurn stark gefordert wird, engagiert sich der dreifache Familienvater nach wie vor für den Schwingklub Solothurn. Er ist Projektleiter für die Regiobank-Schwinghalle, die heuer bezogen wird und trainiert die Jüngsten im Verband. Das sind derzeit gegen 20 Jungschwinger, so

JOSEPH WEIBEL (TEXT, BILD)

D

as Leben von Hans-Rudolf Zumstein wurde vom Schwingen massgeblich beeinflusst. Ein langjähriger Weggefährte von ihm ist Thomas Zindel, selber ein ehemaliger überaus erfolgreicher Schwinger. Wir haben die Beiden zu einem Gespräch getroffen.

Eine wichtige Auszeichnung Ist Ehrenmitglied eine Alterserscheinung? Hans-Rudolf Zumstein schmunzelt. «Beim Eidgenössischen Schwingerverband ist es keine. Die Ehrenmitgliedschaft erfordert Engagement in verschiedenen Funktionen. Jede Funktionärstätigkeit im Teil- oder Regionalverband gibt entsprechende Punkte.» Mit anderen Worten: Wer zu dieser Ehre kommen will, muss einiges für den Schwingsport tun. Hans-Rudolf Zumstein hat bisher ein Vierteljahrhundert für den Schwingsport investiert. Für ihn ist diese Auszeichnung vor allem Wertschätzung für seine bisherigen Tätigkeiten. Er hatte verschiedene leitende Positionen im Nordwestschweizerischen sowie im regionalen Schwingverband, unter anderem viele Jahre als technischer Leiter. Der gebürtige Zuchwiler Thomas Zindel kennt Zumstein aus seiner Jungschwingerzeit. «Er war noch kurze Zeit selber aktiv. «Kennen –und schätzen gelernt habe ich ihn

Zwei langjährige Weggefährten im regionalen Schwingsport. Rechts Thomas Zindel und links Hans-Rudolf Zumstein, der Anfang März zum Ehrenmitglied des Eidgenössischen Schwingerverbands ernannt wurde. perte in seinen Aktivzeiten immer mal wieder zu spüren. «Wenn Thomas mit der personellen Einteilung des Kampfgerichts nicht einverstanden war, so sagte ich ihm: Entweder akzeptierst du diese Wahl oder du gehst nach Hause». Hans-Rudolf Zumstein kann seine pragmatische

Fröhlich, frische Frühlingsmusik GRENCHEN CantaGaudio, Grenchens Männerchor, lädt am Wochenende vom 8. und 9. April zu einer fröhlichen Serenade nach Grenchen und Lengnau, wo die Zuhörerinnen und Zuhörer einen bunten ‹MusikStrauss› zu hören bekommen. Am zweiten Aprilwochenende lädt der Männerchor CantaCaudio zusammen mit dem Querflötenensemble Tutti Flutti zu einem frühlingshaften Konzert nach Grenchen und Lengnau. Der Männerchor macht den Auftakt mit ‹Rheinglaube›, ‹Aus der Traube in die Tonne› und ‹Der neue Zapfenstreich›. «Mit fröhlich, frischer Frühlingsmusik wollen wir das Publikum begeistern», erzählt Erich Hämmerli, Mitglied von CantaGaudio und verantwortlich für die Kommunikation. «Auch bekannte Lieder wie ‹Griechischer Wein› von Udo Jürgens werden wir singen oder ‹Lucille› und ‹Memory›, die unter die Haut gehen.» Auf den Chor folgen die Flötistinnen Tutti Flutti der Musikschule Region Büren-Lengnau unter der Leitung von Chantal Conus mit drei Stücken, unter anderem dem ‹Ave Verum Corpus›. In fünf Blöcken wechseln Chor und Flötistinnen ab und gewähren so ein abwechslungsreiches Konzert. Das Resultat: ein erfrischender MusikStrauss von Chor- und Flötenmusik. «In Grenchen gibt es nach dem Konzert im Pavillon der Christkatholischen Kirche ausserdem die Möglichkeit

noch etwas zu essen», informiert Erich Hämmerli. Es gibt Kartoffelsalat, grüner Salat sowie Schweinswürstchen zu einem moderaten Preis. CantaGaudio ist vor 14 Jahren aus einem Zusammenschluss vom Grenchner Männerchor, vom Männerchor Liederkranz sowie vom Männerchor Lengnau entstanden, nachdem alle schwindende Mitgliederzahlen zu beklagen hatten. «Heute zählt der Chor über 40 Mitglieder», freut sich Präsident Beat Gilomen. CantaGaudio sei einer der letzten grossen Chöre der Region, der mit Jürg M. Rickli einen exzellenten Musiker und Dirigenten hat, der einen Grossteil der Stücke selbst arrangiert. «Unser Challenge ist es jetzt, neue und jüngere Mitglieder zu finden», betont Gilomen auch. «Mit mehr neuzeitlichen Liedern möchten wir gerade diese ansprechen.» sbg

2012 errang er 72 Kränze, davon drei Eidgenössische. Er war Sieger an sechs Kranzfesten (darunter an zwei Nordwestschweizerischen Schwingfesten). Sein Vater hatte ihn damals für den Schwingsport begeistert. Die Freude ist unvermindert, wenngleich er heute als Mitinhaber der GSW Treu-

Der Schweizer Nationalsport schlechthin hat, im Gegensatz zu anderen Sportarten, wenig Nachwuchssorgen und lässt ebenso wenig mit Skandalmeldungen aufhorchen. Dopingkontrollen gibt es mittlerweile auch im Schwingsport. «Der Sport ist aber nach wie vor sauber», sagen die Beiden mit Überzeugung. Vielleicht liegt der Grund darin, dass man diesen Sport primär zu Freude ausübt und weniger ums Geld verdienen. Diese Mutmassung bestätigt Thomas Zindel: «Wer davon ausgeht, vom Schwingsport leben zu wollen, ist auf dem Holzweg». Ein Höhepunkt des Schwingerlebens sei nach wie vor die Teilnahme an einem «Eidgenössischen», sagt Hans-Rudolf Zumstein. Diese Ehre muss sich ein Schwinger mit der Teilnahme an mindestens 12 bis 15 Schwingfesten im Jahr verdienen. Die Technische Kommission des Teilverbands nimmt die Selektion vor. Von den 150 Aktiven im Nordwestschweizerischen Verband wurden letztes Jahr deren 27 nach Estavayer ans «Eidgenössische» entsandt. Wer nicht im Sägemehl steht gehört wenigstens zu den 52 000 Zuschauern in der Arena. Und die Welt staunt immer wieder mit uns, wenn bei dieser alle drei Jahre stattfindenden Veranstaltung kaum Nennenswertes passiert. Die Schwingergemeinde hat ihre eigenen Ordnungsgesetze. Vielleicht liegt es vor allem am gegenseitigen Respekt. «Beim Schwingen wird uns als erstes Respekt vor dem Gegner gelehrt. Für mich war diese ständige Auseinandersetzung mit diesem Begriff eine Lebensschule. Und jede Festansprache eines nationalen Politikers am Eidgenössischen fängt mit diesem Wort an und endet damit. Vielleicht wünschten sich die Redner ebenfalls mehr gegenseitigen Respekt in der Politik», glaubt Thomas Zindel.

Strahlende Kindergesichter am Happy Day GRENCHEN Der Kiwanis Club Grenchen hat am vergangenen Freitag rund 130 Kinder und Betreuende des Kinderheimes Bachtelen, der Heilpädagogischen Sonderschule und der Stiftung für Schwerbehinderte RODANIA in den Zirkus Nock in Solothurn eingeladen. Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Der Grenchner Renato Delfini ist Kiwanis-Mitglied und für das aktuelle Vereinsjahr zum Lieutenant Governor

CANTAGAUDIO Serenade ‹Bunter Musik-Strauss› Samstag, 8. April, um 17 Uhr in der Christkatholischen Kirche, Grenchen Sonntag, 9. April, um 10 Uhr in der Reformierten Kirche, Lengnau Mitwirkende Chorformation CantaGaudio unter der Leitung von Jürg M. Rickli Querflötenensemble Tutti Flutti aus Lengnau unter der Leitung von Chantal Conus Eintritt frei, Kollekte www.cantagaudio.ch

CantaGaudios letztjährige Serenade in Lengnau. (Bild: zVg.)

genannte Prinzen (Thomas Zindel: «Die Könige von Morgen»). Letzten Sonntag nahmen sieben dieser Prinzen an ihrem ersten Schwingfest teil (letzten Sonntag am Aargauisch Kantonalen Jungschwingertag und kommenden Sontag am Schwingfest in Grenchen, Anmerkung der Red.).

Der Sport ist sauber

Der Kiwanis Club Grenchen hat 130 Kinder und Betreuende in den Zirkus Nock eingeladen. (Bild: zVg.)

ernannt worden. Das heisst, er leitet die Division 7, ein Zusammenschluss von zehn regionalen Kiwanis-Clubs. In dieser Funktion hat Delfini den internationalen Kiwanis-Leitsatz «Serving the Children of the World» abgeändert in «Serving the children in the neighbourhood». «Nachdem wir in den vergangenen Jahren viele internationale Projekte erfolgreich unterstützt haben, wollten wir uns wieder vermehrt auf Kinder und Jugendliche aus der Region fokussieren, die unsere Unterstützung ebenfalls bedürfen», erklärt Renato Delfini. Mit dem Zirkusbesuch habe man rund 90 Kindern, die unter erschwerten Bedingungen aufwachsen, einen unvergesslichen Zirkustag ermöglicht. «Der schönste Dank sind die vielen strahlenden Kindergesichter, die den Artisten, Clowns und Tieren in der Manege mit grosser Spannung zugeschaut haben.» Als Lieutenant Governor konnte Delfini die Zirkusidee auch anderen Clubs innerhalb seiner Division schmackhaft machen und so zahlreichen weiteren Kindern einen schönen Zirkustag bescheren. «Darüber hinaus unterstützen wir seit zwei Jahren Fünftklässler aus Grenchen, Bettlach, Selzach, Arch und Leuzigen mit dem Unterrichtsmaterial explore-it», erklärt Renato Delfini. Das Lehrmittel ist ein Baukastensystem mit Materialen für 30 Stunden Unterricht. Kostenpunkt: gegen 10 000 Franken pro Jahr. «Dazu schulen wir die Lehrpersonen einen Nachmittag lang im Betrieb eines Kiwaners.» Dabei gehe es vor allem darum, Schülerinnen und Schüler für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern, allerdings nicht mit klassischen Lehrbüchern sondern mit einem anschaulichen Praxisunterricht. sbg

NEWS

GRENCHEN

Neue Fahrzeuge für Spitex Nach rund dreizehn Jahren im täglichen Einsatz hat die Spitex Grenchen zwei Opelfahrzeuge durch zwei Fiat Panda ersetzt. Dank grosszügigen Sponsorenbeiträgen der Firma Rolf Hänggi AG in Grenchen, Allianz Versicherung in Solothurn, Fistra Treuhand AG in Grenchen sowie dem Hotel Airport in Grenchen war es möglich die zwei Fahrzeuge bei der Garage O. Frei in Bettlach zu kaufen. Ohne diese Autos wäre es nicht möglich die Klientinnen und Klienten täglich zu Hause zu betreuen. Die Spitex Grenchen möchte sich bei den Sponsoren herzlich für das Vertrauen bedanken und wünscht dem Personal unfallfreie Fahrten.

GRENCHEN

Umbauarbeiten Anfang Woche hat die Umgestaltung des Kreisels Kastelsstrasse und die Sanierung der Jurastrasse beim Abschnitt Kreisel Kastelstrasse – Maria Schürer-Strasse begonnen. Zu diesem Zweck wird die Tunnelstrasse in einer ersten Bauphase während rund zwei Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die betroffene Buslinie wird von der Tunnelstrasse via Alpen-, Wiesen- und Kapellstrasse umgeleitet. Die aktuelle Verkehrsführung wird jeweils signalisiert.


6

FC Grenchen aktuell

Donnerstag, 30. März 2017 | Nr. 13


Stellenmarkt

Nr. 13 | Donnerstag, 30. März 2017

7

Gesucht für Sekretariat Teilzeitbeschäftigung ab sofort oder nach Vereinbarung Anforderungen: Office-Kenntnisse, Zehnfingersystem Deutsch/Französisch in Wort und Schrift zwingend plus Italienisch in Wort und Schrift wäre erwünscht selbstständiges Arbeiten von zu Hause aus Melden bei Art-X GmbH Kirchstrasse 76, 2540 Grenchen art-x-grenchen@bluewin.ch

Ihre Chance Ich ermögliche Ihnen ein Zweiteinkommen oder ein zweites Standbein aufzubauen, 8 bis 10 Stunden pro Woche. Simple Tätigkeit, interessiert? Für weitere Infos und evtl. Terminabsprache rufen Sie mich an! Telefon 079 348 72 15, Frau Luder

Handelsregister Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt Handelsregister 07. 03. 2017–21. 03. 2017 Grenchen MS Wärmetechnische Beratungen GmbH, in Grenchen, CHE-226.798.257, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 133 vom 11.07.2012, Publ. 6762408). Firma neu: MS Wärmetechnische Beratungen GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 14.03.2017 aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schläppi, Max, von Innertkirchen, in Grenchen, Gesellschafter, Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00 [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 1262 vom 16.03.2017 / CHE-226.798.257 / 03415811 Hair Fashion by Laura Tschaggelar, in Grenchen, CHE-309.789. 476, Solothurnstrasse 12, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Weitere Adressen: Stalden 5, 4500 Solothurn. Zweck: Betrieb eines Coiffeurgeschäfts, Nagelpflege und Kosmetik sowie Handel mit Kosmetikprodukten und Textilien. Eingetragene Personen: Tschaggelar, Laura Alexandra, von Schwendibach, in Grenchen, Inhaberin, mit Einzelunterschrift; Tschaggelar, Peter, von Schwendibach, in Grenchen, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1236 vom 15.03.2017 / CHE-309.789.476 / 03413021 Cafe Ürküp, in Grenchen, CHE272.064.342, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 25 vom 06.02.2017, Publ. 3328585). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagesregister-Nr. 1230 vom 14.03.2017 / CHE-272.064.342 / 03410389 Gipser & Maler Group GmbH, in Grenchen, CHE-141.877.811, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 83 vom 29.04. 2016, Publ. 2808059). Firma neu: Gipser & Maler Group GmbH in Liquidation. Domizil neu: Die Gesellschaft hat ihr Domizil eingebüsst. Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 153b HRegV von Amtes wegen als aufgelöst erklärt, weil die ihr angesetzte Frist zur Herstellung des rechtmässigen Zustandes in Bezug auf das Rechtsdomizil am Sitz der Gesellschaft unbenutzt abgelaufen

ist. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Sulejmani, Menaf, mazedonischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift]. Tagesregister-Nr. 1188 vom 13.03.2017 / CHE-141.877.811 / 03407637 Music Center Grenchen GmbH, in Grenchen, CHE-105.246.603, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 46 vom 09.03. 2015, Publ. 2029903). Domizil neu: Bielstrasse 1, 2540 Grenchen. Tagesregister-Nr. 1194 vom 13.03.2017 / CHE-105.246.603 / 03407649 Sinterwerke Grenchen AG, in Grenchen, CHE-100.041.991, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 21 vom 31.01.2017, Publ. 3316303). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Jänicke, Falk, deutscher Staatsangehöriger, in Wismar (DE), mit Kollektivprokura zu zweien; Pilarski, Slawomir Eugen, deutscher Staatsangehöriger, in Kolitzheim (DE), mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1172 vom 10.03.2017 / CHE-100.041.991 / 03405087 Blösch AG, in Grenchen, CHE101.482.932, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 117 vom 20.06.2016, Publ. 2899571). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Blösch, Pascale, von Mörigen, in Lengnau (BE), mit Kollektivprokura zu zweien [bisher: in Möriken-Wildegg]; Coddet, Olivier, französischer Staatsangehöriger, in Biel/ Bienne, mit Kollektivprokura zu zweien; Scholl, Stefan, von Diessbach bei Büren, in Brügg, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagesregister-Nr. 1166 vom 10.03.2017 / CHE-101.482.932 / 03405075 Ben-Air OPS Services GmbH, in Grenchen, CHE-372.156.878, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 36 vom 22.02. 2016, Publ. 2680663). Die Gesellschaft wird infolge Sitzverlegung nach Kallnach im Handelsregister des Kantons Bern eingetragen. Sie wird demnach im Handelsregister des Kantons Solothurn von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 1153 vom 09.03.2017 / CHE-372.156.878 / 03402303 R.U.C.K. Holding AG, in Grenchen, CHE-112.697.402, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 69 vom 13.04.2015, Publ. 2092999). Domizil neu: Kapellstrasse 26, 2540 Grenchen. Tagesregister-Nr. 1126 vom 08.03.2017 / CHE-112.697.402 / 03399233

Roni GmbH, in Grenchen, CHE220.570.299, Kapellstrasse 5, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 09.02.2017. Zweck: Betrieb von Coiffeurgeschäften und damit zusammenhängende Dienstleistungen sowie Handel mit Kosmetikprodukten und Coiffeurartikeln insbesondere auf dem Gebiet der Haarpflege. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen, alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen, im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Stammkapital: CHF 20’000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Anteilbuch verzeichneten Adressen. Mit Erklärung vom 09.02.2017 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Guli, Govan, von Grüningen, in Lachen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Tagesregister-Nr. 1097 vom 07.03.2017 / CHE-220.570.299 / 03396333 Bamitec AG, in Grenchen, CHE107.394.551, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 140 vom 21.07.2016, Publ. 2966223). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bumann, Bruno, von Saas-Fee, in Safnern, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bumann, Lilian, von Saas-Fee, in Safnern, Präsidentin des Verwaltungsrates,mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1058 vom 03.03.2017 / CHE-107.394.551 / 03390645

TEAM Fassaden GmbH, in Grenchen, CHE-302.043.708, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 51 vom 14.03.2016, Publ.2721069). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Glogovsky, Lukas, slowakischer Staatsangehöriger, in Zuchwil, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Ondo, Peter, slowakischer Staatsangehöriger, in Kirchberg (SG), Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Tagesregister-Nr. 1044 vom 02.03.2017 / CHE-302.043.708 / 03387909 Miki Fassadenbau GmbH, in Grenchen, CHE-493.129.416, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 36 vom 21.02.2014, Publ.1359709). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Idrizovic, Muhamed, serbischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Ivlyev, Yehor, ukrainischer Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1’000.00. Tagesregister-Nr. 1037 vom 02.03.2017 / CHE-493.129.416 / 03387895 Ganeshkanna Asian Shop, in Grenchen, CHE-201.148.422, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 207 vom 25.10.2016, Publ. 3125729). Das Konkursverfahren ist mit Urteil des Amtsgerichtspräsidenten von Solothurn-Lebern, in Solothurn, vom 18.01.2017 mangels Aktiven eingestellt worden. Da der Geschäftsbetrieb aufgehört hat, wird das Einzelunternehmen gemäss Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 1051 vom 02.03.2017 / CHE-201.148.422 / 03387923 Bettlach

Zumbach InnoBau AG, in Grenchen, CHE-112.212.503, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 64 vom 04.04.2016, Publ. 2756965). Statutenänderung: 02.03.2017. [Die publikationspflichtigen Tatsachen haben keine Änderung erfahren.]. Mit Erklärung vom 02.03.2017 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Zumbach, Urs, von Toffen, in Grenchen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Fistra AG Grenchen (CHE-103.445.178), in Grenchen, Revisionsstelle. Tagesregister-Nr. 1070 vom 03.03.2017 / CHE-112.212.503 / 03390669

M. Disque Decalque GmbH, in Bettlach, CHE-384.383.725, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 185 vom 23.09.2016, Publ. 3071239). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Esati, Muamer, von Bern, in Bern, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Sy-Conrad, Misbaou, von Bolken, in Bettlach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Tagesregister-Nr. 1245 vom 15.03.2017 / CHE-384.383.725 / 03413039

Jack’s Route 2544, Inhaber Cakmak, in Bettlach, CHE-354.536. 651, Bielstrasse 46, 2544 Bettlach, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Betrieb einer Autogarage. Eingetragene Personen: Cakmak, Yusuf, türkischer Staatsangehöriger, in Gerlafingen, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1055 vom 03.03.2017 / CHE-354.536.651 / 03390639 Selzach Stiftung für Angestellte und Arbeiter der Firma Alfred Bechter Baugeschäft AG in Selzach in Liquidation, in Selzach, CHE-109.764.179, Stiftung (SHAB Nr. 138 vom 21.07.2015, Publ. 2280673). Die Liquidation ist beendet. Die Stiftung wird gelöscht. Tagesregister-Nr. 1208 vom 13.03.2017 / CHE-109.764.179 / 03407677 BVC Renewable Energy GmbH in Liquidation, in Selzach, CHE-133.381.436, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 240 vom 09.12.2016, Publ. 3212767). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung der Gesellschaft erhoben wurde, wird diese im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagesregister-Nr. 1201 vom 13.03.2017 / CHE-133.381.436 / 03407663 Parkett Design GmbH, in Selzach, CHE-482.531.116, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 10 vom 14.01.2011, Publ. 5986670). Domizil neu: Eschtürliweg 6, 2545 Selzach. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Affolter, Sabine, von Selzach, in Selzach, mit Einzelunterschrift. Tagesregister-Nr. 1065 vom 03.03.2017 / CHE-482.531.116 / 03390659

Inserat


Menschen

Nr. 13 | Donnerstag, 30. März 2017

9

AutoExpo Grenchen: Die 23-jährige Erfolgsgeschichte GRENCHEN Die AutoExpo Grenchen hat auch mit der 23. Auflage bewiesen: Eine solche Ausstellung ist ein grosses Bedürfnis – auch oder besser gesagt: nach dem grossen Autosalon in Genf. Die AutoExpo ist kompakt und aufgelockert mit einem zwischenzeitlich gelungenen Branchenmix. JOSEPH WEIBEL (TEXT UND BILDER)

W

enn der Hauptinitiant André Schneeberger (Team Garage Grenchen) gut nachrechnet, kommt er auf knapp 7600 Mannstunden – in 23 Jahren notabene. Ein Effort, der sich zu lohnen scheint. Die AutoExpo wird 2019 25 Jahre alt. Dieses Jubiläum will André Schneeberger sowieso feiern: Es fällt zusammen mit dem firmeneigenen Jubiläum.

Der Auftakt zur AutoExpo bildet seit jeher der Ausstellerapéro vom Freitagabend – kurz bevor es richtig losgeht.

Rundum gelungene Sache Was Schneeberger damals auf die Beine gestellt hat, ist eine Pioniertat. Es gibt keine vergleichbare Ausstellung in der weiteren Region. Deshalb ist die AutoExpo auch nicht «nur» eine lokale Angelegenheit. Die Aussteller rekrutieren sich aus der Region Solothurn oder auch aus Biel. Mit ihnen reisen auch die Besucher mit nach Grenchen. Rund 150 Autoneuheiten gab es zu sehen auf den 3900 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Aber nicht bei allen 27 Exponenten standen vierrädrige Novitäten. Die Stärke dieser AutoMesse ist der Branchen-Mix. Boutique Olivia präsentiert etwa ihre neue Männerkollektion oder Hübscher Lengnau zeigt die aktuellen Rasenmähermodelle, Die neusten Räder mit oder ohne Strom gab es bei Italrad Ivea oder Velo Süd zu sehen. Und ganz apart: Roland Rüetschli von der Tennischugele servierte an den drei Ausstellungstagen «Suure Mocke».

Nicht im Ernst: Ein Trabi an der AutoExpo? Natürlich nicht. Ganz schräg im Bild ist ein Oldie der Serie Fiat 124, von einem Fiat-Kunden als Schmuckstück zur Verfügung gestellt für Garage Schnider GmbH Bettlach.

Er ist neu an der AutoExpo Grenchen: Italrad-Ieva aus Derendingen. Auf dem Bild posiert Firmenchef Cesare Ievi mit der zweirädrigen Ducati-Maschine 220SX. Auch ganz hübsch, die farbenprächtigen «Holländer»-Damenräder im Hintergrund.

Nomen est omen: Der Fiat 124 Spider ist ein Flitzer. Und darauf sind Susanne und Oliver Frei von der Jura-Garage O. Frei in Bettlach stolz. Poahh! Ein Ford Mustang Cabrio 5.0 V8 GT, eskortiert von Jürg Peter (links, Jura Garage Peter) und Dominic Bosshard, Auto Vögeli, Grenchen.

Outlander ist doch eine TV-Serie? Ja, aber auch ein toller Schlitten von Mitsubishi. In Grenchen präsentiert von Nadja und Roger Hegelbach von der gleichnamigen Garage und Christian Weber von Garage Peter Weber AG in Zuchwil.

Picasso C4 FEEL Editon, Name: Citroen. Sascha Brändli von der Garage Brändli AG Grenchen, präsentiert die gallische Neuheit mit Kunde Pius Wick.

Die beiden Standnachbarn «büscheln» fürs Foto ihre beiden Stände, «damit wir Alles im Blick haben», sagt Martin Schneeberger (links) von der Team-Garage. Thomas Hübscher repräsentiert die gleichnamige Lengnauer Firma für Gartenund Forstgeräte. Und ja, die beiden Geschäftsleute haben sich neben einen Seat Leon ST Cupra 4x4 300 PS gestellt.

Mazda 3, ganz in blau. Sieht doch gut aus. Auch die beiden Repräsentanten natürlich, Elsbeth und Beat Thomi von Garage Thomi AG in Grenchen.

Früher wars der 308, jetzt ist es ein 3008. Und erst noch das Auto des Jahres 2017, produziert von Peugeot. Mit Fug und Recht stolz darauf sind (links): Oliver Kaufmann und Tatjana Friedrich von der Garage Galliker (Bellach) und Pascal Algieri, Garage-Algieri Grenchen.

Bei Carmen Leimer (Boutique Olivia) gibt es seit genau einem Jahr eine Herren-Kollektion. Da nutzt sie die AutoExpo gerne als Plattform.

Die schwedischen PW von Volvo fehlen nie an der AutoExpo, vertreten durch die Garage Viatte-Straub AG in Biberist. Markus Schärer (links) stellt sich mit Elisabeth und Fredi Rieger mit Enkelkindern Melissa und Svenja dem Fotografen.


10

Immobilien

Donnerstag, 30. März 2017 | Nr. 13

VERMIETEN

VERKAUFEN Zu vermieten in Grenchen Maria-Schürer-Strasse 18a

2½-Zimmer-Wohnung Ruhige Wohnlage mit grossem Balkon, erhöhte Lage, angebaut an Einfamilienhaus, privater Eingang, privater Parkplatz (gratis), Küche mit Eckbank, Waschmachine + Tumbler in Küche. Mietzins inkl. NK Fr. 1100.Walter Ryf, Telefon 032 652 73 50

BETTLACH – Buchenweg 4 Zu vermieten an bevorzugter Wohnlage

3½-Zimmer-Wohnung – Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen – Balkon mit Aussicht ins Grüne – sonnig und ruhig gelegen – Einbauschränke im Korridor – Wohnzimmer mit separater Essecke Mietzins Fr. 1050.– + NK Fr. 220.– Auskunft unter: Tel.-Nr. 032 645 10 71 (Fam. Brüngger, abends) www.grevit.ch (Fotos auf Homepage) Zu vermieten

Büro in Grenchen Neu erstellt (Baujahr 2016)

VERKAUFEN

Erstbezug Fläche: 90 m² Lage: Ringstrasse 37 (bei Schwab Elektromotoren), 3 Minuten von der Autobahnausfahrt Grenchen Für Fragen und Besichtigungstermine wenden Sie sich an Herrn David Ruprecht: E-Mail david@david-ruprecht.ch oder Telefon 079 657 47 10 Weitere Informationen: http://www.industrieareal-lano.ch/ unsere-mietobjekte/mietobjektegrenchen

Grenchen Zu vermieten per sofort an der Kirchstrasse 51, in der Nähe von Schule, Bahnhof, 3 Minuten zu Fuss ins Zentrum sehr schöne, helle

3-Zimmer-Wohnung im 1. OG Mietzins Fr. 830.–, NK Fr. 210.– AT Allemann Treuhand GmbH Telefon 032 645 35 70

Grenchen, Bettlachstrasse

P re

is-

Hit

2½-Zi.-Whg. Fr. 750.– / NK Fr. 150.– gross, schön, hell, Laminat, grosser Balkon Praxis/Büro Fr. 1200.– / 150.– NK 105 m², vier grosse Räume, Fr. 150.–/m² drei Nasszellen, gute Lage Parkplatzmöglichkeiten www.nickandreas.ch/grenchen.htm Tel. 032 645 22 62 oder 079 400 25 00

Zu vermieten in Grenchen

IMPRESSUM

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau,Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin Verkauf und Redaktion: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@azmedien.ch Abo Contact Center Neumattstrasse 1, 5001 Aarau Tel: 058 200 55 86 Fax: 058 200 55 56 abo@azmedien.ch Inseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG, Neumattstr. 1, 5001 Aarau Inserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr Inseratepreis: mm sw CHF -.81 / mm farbig CHF 1.21 Stellen: mm sw CHF -.91 Immobilien: CHF -.86 alle Preise zuzüglich 8% MwSt. Redaktion: Dejo-Press GmbH Tel. 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch Auflage WEMF-beglaubigt: 22 989 Ex. Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Regional-Kombis Ein Produkt der

an ruhiger Lage

3-Zimmer-Wohnung Bodenrain 7 Moderne Küche und Bad, Balkon Estrich- und Kellerabteil Mietzins Fr. 703.– inkl. Akonto Nebenkosten. Mietbeginn: ab 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung Besichtigung und Auskunft: Herr und Frau Martin Hausverantwortliche Telefon 032 645 04 45

Verleger: Peter Wanner www.azmedien.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB:

AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG


Nr. 13 | Donnerstag, 30. März 2017

Diverses

11


Institut für gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme www.paramediform-bueren.ch

Ich habe mich einfach schlank gegessen! • Alles ohne Kalorien zählen. • Alles ohne Sportund Schwitzkuren. • Alles mit natürlichen Nahrungsmitteln. • Alles leicht im Familienspeiseplan integrierbar.

–20 kg Mariana Stotzer aus Büren a. Aare

ParaMediForm Büren a. Aare Ursula Aebi, Spittelgasse 1 bueren@paramediform.ch

Rufen Sie mich an, 032 322 44 55


14

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 30. März 2017 | Nr. 13

NOTFALLNUMMERN BEZEICHNUNG

NUMMER

Ärztlicher Notfalldienst Kt. Solothurn

0848 112 112 144 143 032 654 66 67 118 032 654 79 19 0848 00 45 00 117 032 654 75 75 1414 147 140 032 653 70 10 145 032 654 66 68

Ambulanz Dargebotene Hand Elektrizität/Stromversorgung SWG Feuerwehr Gemeinschaftsantennen GAG Notfallzahnarzt Polizei Polizei Stadt Grenchen Rettungsflugwacht REGA Sorgentelefon für Kinder (Pro Juventute Telefonhilfe) Strassenhilfe TCS Suchtberatung Toxikologisches Informationszentrum Wasser/Gasversorgung, SWG

MEHR SONNE IM KAKADU! www.kakadu.ch Speziell für Frauen: Unser Solarium ist durchgehend betreut!

> 2 topmoderne ERGOLINE-SOLARIEN > Tarif: 5 Minuten = Fr. 5.– > Grosse Räume und gute Lüftung > Ohne Voranmeldung! Foto: zvg.

Jubiläum: 25 Jahre Matinée der Jugendmusik

WICHTIGE NUMMERN BEZEICHNUNG

NUMMER

Alters- und Pflegeheim «Am Weinberg»

032 654 06 00 032 654 05 00 032 627 31 21 062 823 86 00 032 653 70 10 032 626 23 23 0800 11 88 11 062 837 50 60 032 655 60 60 0900 300 300 032 654 34 34 032 652 45 25 032 654 20 90 032 653 70 10 032 566 41 00 032 652 71 30

Alters- und Pflegeheim «Kastels» Bürgerspital Solothurn Frauenhaus Aargau/Solothurn Jugend- und Elternberatung Klinik Obach, Solothurn Krebstelefon Opferhilfe Aargau/Solothurn Pflegeheim Sunnepark Grenchen SBB Rail Service

(CHF 1.19/Min.)

Gesundheitszentrum Grenchen Spitex Grenchen VEBO Wohnheim, Grenchen Vermittlung von Tages- und Familienpflegeplätzen Stiftung Schmelzi Y-Psilon Wohngruppe für demenzkranke Menschen

MELDEN SIE IHREN ANLASS! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles –›

Anlässe» einzutragen. Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf der Internetseite der Stadt Grenchen. Weitere Fotos oder umfangreicheres Zusatz-

IN GRENCHEN IST WAS LOS!

DONNERSTAG, 30. MÄRZ Ganztägig: Tage der offenen Volksschule. Nutzen sie die Gelegenheit einen Schulbesuch zu absolvieren und sich einen Einblick in den Schulalltag des Kindergartens, der Primarschule und der Sekundarstufe zu verschaffen. Bitte beachten Sie die individuellen Programme der einzelnen Schulen. Schulen Grenchen.

10.15–11.30 Uhr: Matinée Jugendmusik (siehe Haupttext). Parktheater, Lindenstrasse 41. 15.00–16.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung «Das Bachtelen – vielseitig engagiert. Vom Heilbad über das Kinderheim zum Sonderpädagogischen Zentrum Bachtelen». Museumseintritt. Gezeigt werden zusätzlich spannende Dokumente. www.museumgrenchen.ch Kultur-Historisches Museum, Absyte 3.

FREITAG, 31. MÄRZ DIENSTAG, 4. APRIL Ganztägig: Tage der offenen Volksschule. Schulen Grenchen. 11.30 Uhr: Suppentag im Zwinglihaus Grenchen. Keine Anmeldung nötig. Alle sind herzlich willkommen. Zwinglihaus, Zwinglistrasse 9.

SAMSTAG, 1. APRIL 17.00 Uhr: Fussball Meisterschaft 2. Liga: FC Grenchen 15 – FC Trimbach. Stadion Brühl, Brühlstrasse 21. 19.30–21.30 Uhr: Liederabend: «Friedliche Rebellen Tour». Mit abwechslungsreichen, melodiösen Eigenkompositionen, tiefgründigen Texten und aussergewöhnlichen Klanginstrumenten. Mit Thomas Busse + Julia Domenica. www.zfbl.ch Zentrum für bewusste Lebensgestaltung, Däderizstrasse 101.

19.30–21.00 Uhr: Frühlingskonzert des Jodlerklubs Bärgbrünnli unter der Leitung von Claudia Fabregas, mit einem vielseitigen Repertoire . Die Dirigentin führt persönlich durch das Konzert. Die Begrüssung und Verabschiedung erfolgt durch Roman Wermuth. Eintritt frei, Kollekte. Nach dem Konzert wird ein Apéro offeriert. Eusebiushof, Schulstrasse 1.

FREITAG, 7. APRIL 9.30–11.00 Uhr: Interkulturelles Sprachcafé. Ein Treffpunkt des lebendigen Austausches zwischen Frauen unterschiedlicher Herkunft. Die Teilnahme ist gratis, keine Anmeldung nötig. Organisiert von Granges Melanges. La Trattoria, Girardstrasse 19.

SAMSTAG, 8. APRIL 20.30–23.30 Uhr: «Midnight Sports & Music». Sport, DJs, Tanz, Kiosk für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren. Eintritt frei. www.midnightschweiz.ch Doppelturnhalle Zentrum, Schulstrasse 11. 21.30–4.00 Uhr: «Noche Habana – Latin Party». Mit DJs Segundo und Amigos. Salsa, Bachata, Merengue, Reggaeton, Cumbia, Kizomba, Latino y Mas. Baracoa, Centralstrasse 2.

9.00–11.00 Uhr: Ökumenisches Frauezmorge. Nach dem gemeinsamen Frühstück erzählt Frau Judith Bélat, Betreuung und Seelsorge, über das Frauengefängnis Hindelbank. Keine Anmeldung nötig. Zwinglihaus, Zwinglistrasse 9.

SONNTAG, 2. APRIL

19.30 Uhr: Sinfoniekonzert des Stadtorchesters Grenchen. Gespielt werden Werke von Frédéric Chopin, Camille Saint-Säens und Léo Delibes. www.stadtorchester.ch Parktheater, Lindenstrasse 41.

10.00–18.00 Uhr: Rangschwinget Grenchen (siehe Haupttext). Bahnhof Nord.

20.30–23.30 Uhr: «Midnight Sports & Music». Doppelturnhalle Zentrum, Schulstrasse 11.

Die Jugendmusik der Musikschule lädt zum 25. Mal zu einem MatinéeKonzert ein. Dieses Konzert ist immer ein spezieller Höhepunkt im Musikschuljahr. Das Miteinander-Musizieren der verschiedene Instrumente stellt eine grosse Herausforderung dar: Beim Spielen muss man sowohl auf sich selber hören wie auch gleichzeitig auf seine Partnerin, bzw. Partner. Damit diese anspruchsvolle Aufgabe gelingt, macht die Musikschule Grenchen einen gezielten Aufbau des Ensemble-Spiels. Bereits im 2. Spieljahr

starten die jungen Bläserinnen und Bläser in der «Beginners Band». Die nächste Stufe stellt die «Juniors Band» dar. Je nach Fortschritt und Einsatz können die jungen Musikanten von der Juniors Band in die Jugendmusik eintreten, das ist quasi das «Elite-Ensemble». Der langjährige Leiter Ueli Steffen legt Wert auf ein vielseitiges Repertoire. Die Bandbreite reicht von Popmusik, über Filmmusik bis hin zu sinfonischen Orchesterstücken. Die Moderation gestaltet der Saxophon-Spieler Efraim Zürcher. Sonntag, 2. April 2017, 10.15 Uhr Parktheater Grenchen, Lindenstr. 41

material schicken Sie direkt an die Redaktion des Grenchner Stadtanzeigers: event@grenchnerstadtanzeiger.ch. Einsendungen bis 14 Tage vor Anlass, keine Publikationsgarantie.

AUSSTELLUNGEN/MUSEEN Kultur-Historisches Museum, Absyte 3: Ausstellung über die Geschichte der Maschinenfabrik Technica AG und über den Sonderwerkzeugmaschinenbau in Grenchen allgemein. Weiteres: Ausstellung «das Bachtelen – vielseitig engagiert». Mi/Sa–So 14–17 Uhr Kunsthaus Grenchen, Bahnhofstrasse: «Les mémoires reconstruites». Bis 21. Mai. www.kunsthausgrenchen.ch Mi–Sa 14–17 Uhr, So 11–17 Uhr Parktheater, Lindenstrasse 41: Pure Lebensfreude – Skulpturenausstellung der Rodania. Bis 28. April, während den Restaurant-Öffnungszeiten. www.parktheater.ch Regiobank Solothurn AG, Kirchstr. 11. Toni Bieli – «Serigrafien, Mischtechnik, Collagen». Bis 8. September, während den Schalteröffnungszeiten geöffnet. www.regiobank.ch

DEMNÄCHST

THEATERKURS «ICH STEIG AUS UND MACH MEINE EIGENE REGIE»

Foto: zvg.

HEUTE: Kino mit Kaffee und Kuchen Unter dem Titel «CinéTreff» werden neu monatlich Filme für Seniorinnen und Senioren gezeigt. Der erste Film läuft heute, 20. März 2017, um 14.30 Uhr im Kino Rex. Gezeigt wird die Tragik-Komödie «Mein Blind Date mit dem Leben»: Sali weiss ganz genau was er vom Leben will, eine Ausbildung zum Hotelier. Damit er sich diesen Wunsch erfüllen kann, verheimlicht er beim Vorstellungsgespräch, dass er fast blind ist. Der Bluff funktioniert – niemand ahnt etwas von seinem Handicap und er kriegt den Ausbildungsplatz im Luxushotel Bayerischer Hof in München. Eine Herausforderung, die seine Entschlossenheit auf die Probe stellt. Die Feel-Good-Komödie über die beinahe unglaubliche aber wahre Geschichte von Saliya Kahawatte. Einer der das Träumen niemals

aufgibt und nach den Sternen greift – bis er sein Glück fest in den Händen hält. Das Kinoerlebnis mit Kaffee und Kuchen kostet Fr. 7.– (nur Eintritt: Fr. 2.–, Ausweis vorlegen). Das Kino ist bedingt rollstuhlgängig: mit dem Rollstuhl kommt man in den Saal, jedoch nicht auf die Toilette. Unterstützt wird das CinéTreff durch die Stadt Grenchen, der BEKB Berner Kantonalbank sowie der Mobiliar Versicherung. Weitere Kino-Daten: 27. April 2017, 14.30 Uhr: Vier gegen die Bank 30. Mai 2017, 14.30 Uhr: Mein ziemlich kleiner Freund Kino Rex, Bielstrasse 17.

8.–9. April: Regie leicht gemacht? Ein Kurs für RegisseurInnen, die sich zum ersten Mal an eine Inszenierung heranwagen oder erste Erfahrungen gesammelt haben. Gesamtschule für Theater Grenchen. Anmeldung bis 06.04.2017 www.theaterschulegrenchen.ch. Der Kurs findet im Parktheater statt.

TAG DER OFFENEN TÜR BEIM ZIVILSCHUTZ 22. April, 10.00–15.00 Uhr: Mit Besichtigung der Zivilschutzanlage, Verkauf von Zivilschutz-und Werkstattmaterial der Schulen, Demonstrationen der Aufgaben des Zivilschutzes und Verpflegung. Anlage Eichholz, Garnbuchiweg 44.

VELOBÖRSE 22. April: Kauf und Verkauf von gebrauchten Velos, Trottinet, Dreirädern etc. Pro Anbieter können max. 6 Velos angeboten werden. Annahme 8.15 bis 11.00 Uhr, Verkauf 9.15 bis 13.00 Uhr. Marktplatz.

Foto: zvg.

Rangschwinget Der Schwingklub Grenchen lädt am 2. April zum traditionellen Wettkampf für Aktive und Jungschwinger ein. Mit Festwirtschaft und Tombola. Sportanlage Bahnhof Nord.

20170330 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 13/2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you