Page 1

P.P. 2540 Grenchen Post CH AG

7. April 2016 | Nr. 14 | 77. Jahrgang

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER

● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ●

● ●

"Tatort" in Grenchen; Eine Gewerbeausstellung der gelungenen Art.

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Bestattungen Grenchen • Bettlach • Selzach In den schweren Stunden des Abschiednehmens begleiten und unterstützen wir Sie. ar hb c i rre Erlimoosstrasse 3a he 4 2 2544 Bettlach

Tel. 032 652 25 45, wy-huus.ch

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ●

● ●

SCHNUPPERLEKTION KOSTENLOS NEU

Die Adresse für erlesene Weine.

nussbaumer.daniela@sunrise.ch

pro Flasche Fr. 12.–

ANMELDUNG: 079 624 39 61

Interessante Monatsweine – Riesling Rheingau – Rosatello Toskana – Primitivo del Salento

NEU AB 20. APRIL 2016

WWW.TANZRAUM15.CH

AB 18. APRIL 2016

WO: city-fit, Bielstrasse 1, 2540 Grenchen

17.40–18.40 UHR

NEU AUCH IN GRENCHEN

MONTAG MIT SARA

baenninger-bestattungen@bluewin.ch

Telefon 032 644 32 22

● ●

JEWEILS MO

JEWEILS MI

MITTWOCH MIT DANIELA

9.40–10.40 UHR MI-Morgen mit kostenloser Kinderbetreuung!

Neu:

WOCHENTHEMA

Aufbruch in Bettlach BETTLACH ist im Aufbruch! Das zumindest verspricht die Gwärbi vom 15. bis 17. April 2016. 40 Aussteller, viel Unterhaltung, Überraschendes und eine neue Generation. Ein elfköpfiges OK will in einer Woche beweisen, dass Klein- und Kleinstbetriebe auch künftig bestehen werden.

Der FC Grenchen 15 sucht Dich!! Fussball-Probetraining für Kinder bis 11 Jahre Hast Du Spass am Fussballspielen und würdest Du gerne bei uns mitmachen? Bist Du ein unentdecktes Talent und Du möchtest uns dies gerne unter Beweis stellen? ☺

JOSEPH WEIBEL (TEXT, BILD)

E Garten

Ab in den

Diese Woche im

r hat während vielen Jahren den Gewerbeverband Grenchen (GVG) geführt. Und ist immer wieder mit seiner ureigenen Art mit neuem und auch überraschendem positiv in Erscheinung getreten. Die Förderung von Handwerk und Dienstleistung ist zu seinem Steckenpferd geworden. Der Kopf der «neuen Gwärbi» in Bettlach hat einen bekannten Namen: Ruedi Spielmann. Er führt seit XX Jahren einen erfolgreichen Betrieb in Grenchen und ist bekannt für seine kräftige Stimme und als Mann, der mit beiden Füssen auf dem Boden steht. Mit gemischten Gefühlen, sagt er heute, habe er das OK für die traditionelle Gwärbi in Bettlach übernommen. Ein Erbe des Bettlacher Urs Derendinger. Der gelernte Zimmermann habe während über zwei Dezeniennen alle vier Jahre eine Gwärbi auf die Beine gestellt, die Leistungsfähigkeit und Kraft von Klein –und

MFK-Vortest

Bettlachs Gemeindepräsidentin Barbara Leibundgut freut sich mit OK-Präsident Ruedi Spielmann auf die diesjährige Gwärbi. Kleinstbetrieben in eindrücklicher Weise manifestieren habe.

Starkes Fundament Dieses Erbe basiere auf einem starken Fundament, auf dem er und sein Team habe aufbauen können, sagt Ruedi Spielmann. Die Aufgabe sei er anfänglich mit gemischten Gefühlen angegangen, habe aber schnell festgestellt, dass ihm ein engagiertes OK zur Seite stehe. «Ich war schlicht und einfach sehr positiv überrascht.» Das OK und zahlreiche Helferinnen und Helfer haben viele Stunden in ein Projekt investiert, das in vielen Teilen die Handschrift des neuen OK-Chefs trägt. Zum Beispiel mit dem Sonderthema «New Genera-

tion». Ruedi Spielmann wird heuer 60 Jahre alt und hat sich schon vor einigen Jahren mit der Nachfolgeregelung für seinen Betrieb auseinandersetzen müssen. Sieben Firmen, darunter auch «seine» SOL AG, präsentieren die «neue Generation». Unternehmen, die erfolgreich durch die nächste Generation weitergeführt werden. Ihr Auftritt ist speziell. Überraschend eben. In diesem Umfeld finden an allen Ausstellungstagen auch «Gwärbi»-Talks statt. Mit Themen, die nicht nur die «New Generation» bewegt, sondern Jung und Alt gemeinhin interessiert. Die Sonderausstellung «New Generation» und die Talks werden von der Gemeinde speziell unterstützt.

Dann melde Dich doch absolut unverbindlich bei uns und absolviere ein Probetraining! Junioren-Kategorien: Junioren G Jahrgang 2009, 2010, 2011 Junioren F Jahrgang 2007/2008 Junioren E Jahrgang 2005/2006 Melde Dich per Post, per Mail, per Nachricht über Facebook oder telefonisch bei Fabio Zanatta oder Beat Lauper für weitere Infos oder für eine Anmeldung. FC Grenchen 15 Stadion Brühl Brühlstrasse 21 2540 Grenchen Fabio Zanatta fabioz@sunrise.ch 076 319 22 77 Beat Lauper lauper.beat@bluewin.ch 079 251 08 24 Unsere diplomierten Trainer freuen sich auf Dich!! ☺


2

Veranstaltungen

Donnerstag, 7. April 2016 | Nr. 14

SPIEL + SPASS MIT PONYS Frühlingsferien: Von Montag, 11., bis Freitag, 15. April, jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr erleben wir grosse Abenteuer zusammen mit unseren Ponys. Ganze Woche: Fr. 350.– 1 Nachmittag: Fr. 70.– (inkl. Zvieri und Getränke) Anmeldung: Cordelia Weber, Kinderreitschule Mudjibur, Grenchen, Telefon 079 344 32 79

Generalversammlung 2016 Verein ProGrenchen 13. April 2016, 19 Uhr im Kulturhistorischen Museum Grenchen Gastredner: Matthias Rapp, Stiftung Landschaftsschutz

Öffentliche Vorträge ab 20 Uhr

Lehrplan 21 – Das Volk soll entscheiden

im Kulturhistorischen Museum Grenchen

Die Kantonsräte Nicole Hirt und Peter Brotschi sammeln Unterschriften für die kantonale Volksinitiative «Ja zu einer guten Volksschule ohne Lehrplan 21».

Lebensraum Baum in Siedlungsgebieten

Freitag, 8. April 2016

Max Jaggi, Vizepräsident ProNatura SO

am Monatsmarkt Grenchen vor der Drogerie Arnold 9 bis 12 Uhr

Die Römer planten Grenchen

Wir freuen uns auf Ihre Unterschrift.

Elias Meier

www.so-ohne-lp21.ch


Amtliche / Kirche

Nr. 14 | Donnerstag, 7. April 2016

3

KIRCHEN GOTTESDIENSTE

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen Baupublikationen Gesuchsteller

Lo Giudice Maria + Bruno Alemannenweg 11, 2540 Grenchen Bauvorhaben Gerätehaus, Sitzplatzerweiterung Sichtschutzwände + Gartencheminée Bauplatz Alemannenweg 11 / GB-Nr. 9371 Planverfasser Gesuchsteller Einsprachefrist 21. 4. 2016. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen. Gesuchsteller

Hirsbrunner Ronald, Frei Sabina Dählenstrasse 23, 2540 Grenchen Bauvorhaben Sichtschutzwände Bauplatz Dählenstrasse 23 / GB-Nr. 5181 Planverfasser Winzenried Rolf, Kapellstrasse 26 2540 Grenchen Einsprachefrist 21. 4. 2016. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen.

2. Baupublikation Gesuchsteller

Paris Marco, Adolf-Furrer-Strasse 55 2540 Grenchen Bauvorhaben Sitzplatzüberdachung + Nutzungsänderung (alt: Keller, neu: Verkaufslokal) Bauplatz Adolf-Furrer-Strasse 55 / GB-Nr. 8657 Planverfasser Fortmann AG, Wassergasse 14 4375 Lohn-Ammannsegg Einsprachefrist 21. 4. 2016. Die Einsprachen sind begründet und im Doppel einzureichen. Grenchen, 7. 4. 2016

BAUDIREKTION GRENCHEN

REFORMIERTE KIRCHE Zwinglikirche Grenchen Sonntag, 10. April 2016 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrer Marcel Horni. Dienstag, 12. April 2016 10.30 Gottesdienst im Sunnepark. Pfarrer Marcel Horni. Donnerstag, 14. April 2016 15.00 Gottesdienst in den Alterszentren. Pfarrer Marcel Horni. Kastels. 16.00 Am Weinberg. Markuskirche Bettlach Sonntag, 10. April 2016 10.00 Gottesdienst zum Sonntag Misericordias Domini. «Auch Schafe können irren!?», 1. Petrus 2, 21–25. Pfarrer Donald Hasler. RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Samstag, 9. April 9.00 Rosenkranz in der Kapelle. 17.30 Eucharistiefeier. Sonntag, 10. April 10.00 Eucharistiefeier. 10.00 Eucharistiefeier in spanischer Sprache in der Kapelle. 11.15 Eucharistiefeier in italienischer Sprache. Dienstag, 12. April 9.00 Eucharistiefeier. 19.00 Abendlob in der Kapelle.

0800 11 8811

Mittwoch, 13. April 19.00 Eucharistiefeier. Donnerstag, 14. April 9.00 Eucharistiefeier. 19.00 Abendlob in der Kapelle.

Partnersuche leicht gemacht Möchten Sie sich neu verlieben? Kostenlose Vermittlung im April Viele Senioren, von 50 bis 80 J., im Pool. Tägl. 9–21, contacta.ch, 032 685 72 74

Freitag, 15. April 8.00 Eucharistiefeier. CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Sonntag, 10. April 2016 11.00 syrisch-orthodoxer Gottesdienst, Pfr. K. Asmar. GEMEINDE FÜR CHRISTUS GfC Baumgartenstrasse 46a, Grenchen Sonntag, 10. April 2016 9.30 Gottesdienst und Kinderprogramm. EVANG.-METH. KIRCHE Baumgartenstrasse 43, Grenchen www.emk-grenchen.ch 032 351 35 92 Sonntag, 10. April 2016 19.00 «Experience God» spanisch übersetzt.

Sonntag, 10. April 2016 10.00 Brunchgottesdienst an der Mühlestrasse 9, mit spannendem Kinderprogramm. Weitere Infos: www.bewegungplus-grenchen.ch

IMPRESSUM

Die Garage Jost GmbH durfte dem Forstbetrieb Unteres Bürenamt einen neuen Isuzu D-Max übergeben. Wir danken für die gute Zusammenarbeit.

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen, www.grenchnerstadtanzeiger.ch Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach, Romont, Lengnau,Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a. A., Rüti b. B., Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag Herausgeber: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen Geschäftsführerin Verkauf und Redaktion: Lara Näf, 032 654 10 66, lara.naef@azmedien.ch Abo Contact Center Neumattstrasse 1, 5001 Aarau Tel: 058 200 55 86 Fax: 058 200 55 56 abo@azmedien.ch Inseratenverkauf: AZ Anzeiger AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG, Neumattstr. 1, 5001 Aarau Inserateschluss: Mittwoch, 10.30 Uhr Inseratepreis: mm sw CHF -.81 / mm farbig CHF 1.21 Stellen: mm sw CHF -.91 Immobilien: CHF -.86 alle Preise zuzüglich 8% MwSt. Redaktion: Dejo-Press GmbH Tel. 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger.ch Auflage WEMF-beglaubigt: 22 739 Ex. Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Regional-Kombis Ein Produkt der

Verleger: Peter Wanner www.azmedien.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB:

Von links: Daniel Schwab, Ulrich Sieber, Urs Jost

AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schild Vertriebs GmbH, Weiss Medien AG


5

Grenchen / Bettlach

Nr. 14 | Donnerstag, 7. April 2016

Gwärbi Bettlach mit vielen neuen Ideen 2. Liga interregional - Gruppe 5 FC Subingen - SV Höngg FC Red Star ZH - SC Zofingen Team Aargau U-21 - NK Pajde FC Rothrist 1 - FC Olten FC Dulliken - FC Kilchberg-Rüschlikon SC YF Juventus 2 - FC Grenchen FC Wohlen 2 – FC Lenzburg 1 Tabelle 2. Liga interregional - Gruppe 5 1. FC Red Star ZH 17 13 1 3 2. FC Dulliken 17 11 2 4 3. NK Pajde 17 10 3 4 4. FC Subingen 17 8 4 5 5. SC Zofingen 16 7 6 3 6. SV Höngg 17 7 5 5 7. Team Aargau U-21 17 7 2 8 8. FC Wohlen 2 16 7 1 8 9. FC Olten 17 6 4 7 10. FC Lenzburg 1 17 6 1 10 11. FC Rothrist 1 17 5 4 8 12. SC YF Juventus 2 17 4 5 8 13. FC Kilchberg-R. 16 4 4 8 14. FC Grenchen 16 0 2 14 2. Liga interregional - Gruppe 5 Sa 09.04.2016 FC Grenchen 1 - FC Subingen Mi 13.04.2016 FC Grenchen 1 - SC Zofingen 3. Liga - Gruppe 2 Sa 09.04.2016 FC Grenchen 2 - FC Subingen Junioren A + Mo 11.04.2016 FC Zuchwil - FC Grenchen

1:0 1:1 0:3 2:1 4:1 0:0 6:2

37:19 40 45:22 35 37:20 33 28:21 28 39:23 27 30:21 26 35:41 23 31:31 22 22:27 22 34:39 19 33:42 19 19:33 17 27:34 16 11:55 2

17:00

20:15

19:15

19:30

Junioren B1, Promotion So 10.04.2016 Team Wasseramt Mitte - FC Grenchen 14:00 Junioren C1, Coca-Cola Junior League Sa 09.04.2016 FC Grenchen a - FC Brugg a 14:00 Junioren D1, Stärkeklasse 1 Sa 09.04.2016 FC Solothurn - FC Grenchen a Junioren D2, Stärkeklasse 3 Sa 09.04.2016 FC Grenchen c - FC Grenchen b

10:00

14:00

Ein wöchentlicher Service des

NEWS

I

st ein Wochenende für ein solches Programm überhaupt ausreichend? Wer die einführenden Worte von Ruedi Spielmann, OK-Präsident, im Programmheft liest, muss zwangsläufig auf diesen Schluss kommen. Sieben Schwerpunkte stechen aus den Zeilen des OK-Chefs hervor. Aufbruch: Die Sonderausstellung zum Thema Nachfolgeregelung; Kulinarisches: Täglich wird Neues gekocht durch die Vereine von Bettlach; Gwärbi-Gallery: Sie zeigt als Premiere die gemeindeeigenen Exponate in einer Gesamtausstellung; Gwärbi-Talk: Gemeindepräsidentin Barbara Leibundgut (siehe Interview) präsentiert vier Gesprächsrunden mit interessanten Teilnehmern; Lehrlinge: Sie bewerben an einer kleinen «Berufsschau» ihre Tätigkeit künftigen Berufsleuten; Unterhaltung: Live Acts am ganzen Wochenende mit sechs Gigs. Und: Tombola. Die fehlt natürlich nicht und macht die sieben Programmpunkte komplett. So viel zur aussergewöhnlichen Gewerbeschau in Bettlach.

Es darf gestaunt werden «Nein!», sagt Ruedi Spielmann in seiner gewohnten Art und kräftigen Stimme. «Wir machen nicht alles neu oder anders. Aber wir haben versucht, der traditionellen Gwärbi in Bettlach einige neue Impulse zu verleihen.» Das scheint gut gelungen zu sein. Das Programm jedenfalls verspricht einiges. Ein besonderes Augenmerk richten die Organisatoren der Sonderausstellung «New Generation». Mit gutem Recht. Viele erfolgreiche Betriebe müssen ihre Pforten schliessen, weil keine Nachfolgeregelung getroffen werden konnte. Das muss nicht sein. Sieben Betriebe erbringen den Beweis, dass es auch anders geht. Das Dekor der Sonderausstellung wurde in gemeinsamer

Canta Gaudio Gleich zwei Mal tritt der Grenchner Männerchor Ganta Gaudio am kommenden Wochenende auf. Die Serenaden-Konzerte unter dem Titel «Ein bunter Liederstrauss» finden am Samstag, 9. April um 17 Uhr in der Christkatholischen Kirche Grenchen (mit anschliessendem Raclette-Plausch) sowie am Sonntag, 10. April ebenfalls um 17 Uhr in der Reformierten Kirche Lengnau statt. Die Lieder wurden vom Dirigenten des Chors, Jürg M. Rickli (Bild), teilweise neu arrangiert. Er wird zwischen den Stücken auch seine Klavierkünste zum Besten geben.Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben.

● ●

DAS OK GWÄRBI 2016

● ● ● ●

… im Zelt

Freitag 15. April 18 bis 21 Uhr Samstag 16. April 14 bis 21 Uhr Sonntag 17. April 10 bis 17 Uhr

AvA Sound + Light Baloise Bank SoBa Benjamin Domdey Zahnarztpraxis

Blumenladen Schwitter Bruno Bertini Bijouterie & Uhren Carrosserie Donauer GmbH

… im Aussenbereich 1 T 2 T 3 T 4 T

Gemeinschaftszelt Schwab Eisenwaren Fahrschule Wüthrich Dorfbäckerei Team Bau Zimmerei Derendinger 5 Garage Schnider GmbH T 6 T

offizielle Suzuki-Vertretung

Haring + Partner Gartenbau AG

Forstbetrieb Leberberg Bienenzüchterverein Grenchen + Umgebung

Die Mobiliar Versicherung & Vorsorge Enrico Sansoni Malergeschäft/Sandstrahltechnik

● ● ●

… in der MzH

Gwärbi-Beiz / Coffee Lounge Tombola / Galerie / Live Acts Bar (Annex-Halle) Rollstuhl-WC / Sanität Damen/Herren-WC (1. Stock)

● ● ● ● ● ● ●

Wasseraufbereitung

Scholl Fleisch & Feinkost AG Raiffeisenbank Wandflue Schwab AG Eisenwaren Schwab Elektro-Motoren AG Tageszentrum Läbesrad Team Papeterie Velo Süd Weder Maler GmbH

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ●

● ●

Wochenthema

● ●

● ● ● ● ● ● ●

● ●

● ● ● ● ● ● ●

● ●

● ●

Vereine sorgen für die Kulinarik Die Gwärbi 2016 trägt den Titel «Aufbruch». Dieser Slogan sei nicht einzig Spiegelbild der Sonderausstellung «New Generation», sondern stellvertretend für das Gewerbe in Bettlach. «Der Aufbruch ist förmlich zu spüren.» Das sagt nicht OK-Präsident Ruedi Spielmann, sondern Gemeindepräsidentin Barbara Leibundgut. Sie war Gast an der Generalversammlung des Gewerbevereins und habe diese Stimmung aus der Versammlung mit nach Hause getragen, sagt sie. Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde ist wichtig für ein solches Projekt. Das weiss auch Spielmann. Dank dem neuen Wirtschafts- und Arbeitsgesetz (WAG) führt die Bewilligung nicht über die manchmal komplizierten Wege des Kantons, sondern direkt über die Gemeinde. «Eine positive

Botschaft der biblischen Persönlichkeit, die heute noch fasziniert. Elia konfrontiert als Botschafter in Gottes Auftrag den König von Israel und dessen machtbesessene Gattin mit ihrer unmoralischen Politik und ihrer Abwendung vom Gott Israels. Auf dem Berg Karmel kommt es schliesslich zu einem Showdown zwischen Elia und den staatlich unterstützten Propheten der kanaanäischen Gottheit «Baal». Alles dreht sich um die Frage: Welches ist nun der wahre Gott? Doch als die Antwort auf wundersame Weise für alle sichtbar wird, gerät Elia selbst in eine unerwartet tiefe Lebenskrise. Wird er aus seiner hoffnungslosen Situation einen Ausweg finden? In nur drei Tagen haben die Chöre ein bemerkenswertes Programm einstudiert. Neben dem Gesang im Chor wird auch das Theater sowie Choreographie eingeübt. Eine Live-Band sorgt für den passenden musikalischen Rahmen. Die Zuschauer können sich nicht nur auf ein spannendes und mitreissendes Musical freuen, sondern auch auf eine inspirierende Begegnung mit motivierten jungen Menschen. Am 15. April tritt der Adonia -Teens-Chor im Parktheater in Gren-

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ●

KURZ GEFRAGT

● ● ● ●

Schreinerei/Bestattungen

Eggimann MSL GmbH

Metallbau/Schmiede/Landmaschinen

● ● ● ● ● ● ● ● ●

Barbara Leibundgut, Gemeindepräsidentin

● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ●

● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Gewerbe hat es nicht einfacher

An Gewerbeausstellungen reihen sich gewöhnlich Stände an Stände. In Bettlach wird dieses Bild nicht vorherrschen. Vielmehr werden die Besucherinnen und Besucher mit überraschenden Auftritten des Bettlacher Gewerbes überrascht. Der Eintritt zur Gwärbi ist natürlich unentgeltlich. Ruedi Spielmann sagt es deutlich: «Wir zählen darauf, dass die Besucher immer wieder zur Ausstellung stossen. Und dabei immer wieder Gratis-Eintritt haben», feixt er in Richtung Grenchen. Die Gwärbi Bettlach soll ein Ort der Begegnung sein und die Sinne anregen. Ruedi Spielmann freut sich ganz besonders auf die Sonderschau. «Es war eine Freude, wie die sieben Betriebe das Ganze angegangen sind und vorbereitet haben. Da ist viel positiver Geist vorhanden.» Als Unternehmer weiss Spielmann selbst gut genug, dass es Gewerbetriebe künftig nicht einfacher haben werden. Eröffnet wird die Gwärbi am Freitag, 15. April um 18 Uhr. Unter anderem wird der gesamte Gemeinderat der Partnergemeinde Lütschental (Berner Oberland) vertreten sein.

Frau Leibundgut, was erwartet die Besucher an den von Ihnen moderierten Talks? Es wird eine tolle Mischung sein und für Jedermann etwas bieten. Am Freitag um 19 Uhr geht es um den «Aufbruch – die Jungen übernehmen». Die sieben Betriebe im Rahmen der Sonderschau machen den Auftakt. Am Samstag (16 Uhr) sind zwei Runden auf dem Programm: Um 14 Uhr geht es um die Betreuung im Alter: Zuhause oder im Heim? Drei Fachleute nehmen dazu Stellung. Um 17 Uhr haben die Banken auf dem Platz Bettlach das Wort: Wie bewegen sie sich in einem immer globaler werdenden Umfeld? Den Abschluss am Sonntag (13 Uhr) machen die ganz Jungen unter dem Titel: «Um ein Kind grosszuziehen, braucht es ein ganzes Dorf». Das Wort haben eine Kita-Leiterin und die Präsidentin des Vereins Tageseltern Solothurn.

Neuerung», sagt Ruedi Spielmann. Die Gemeinde trägt die Gwärbi, schmückt die Strassen der Gemeinde mit Fahnen und stellt ihre Infrastruktur für den Anlass zur Verfügung. Erfreulich sei auch das Engagement der Vereine, die während den drei Tagen für den kulinarischen Teil sorgen.

Arbeit bereits eingerichtet. Dekorateurin Eva Hirsig richtet auf dem ganzen Ausstellungsgelände beim Schulhaus Büelen zwölf Stationen mit Paletten ein, die bestückt sind mit Produkten dieser sieben Firmen. Diese zwölf Inseln sollen die Vielfalt der Betriebe auf eindrückliche Weise manifestieren. Ruedi Spielmann sagt: «Ich verspreche nicht zu viel. Es darf gestaunt werden!»

Bänninger Schreinerei GmbH

(Bild: Andreas Bur)

Die Gwärbi Bettlach beim Schulhaus Büelen aus der Vogelperspektive.

Kanalmeister AG Offset-Druck Kocher Kosmetik und Raum Lady`s & Men`s Barber Liebevollschön Marmet Sanitär GmbH Peter Stampfli

Schreinerei

Heinz Strub Elektro-Anlagen InterSport Wirth Messmer Metallbau GmbH SOL AG Thomas Fessler GmbH

Ruedi Spielmann (Präsident), Arnold Messmer (Vizepräsident), Heinz Strub und Aurel Schrott (beide Bau), Béatrice Marti (Festwirtschaft und Kasse), Sabrina Wüthrich (Sekretariat), André von Arb (Unterhaltung), Angela Strub (Bar), Andreas Bur (Werbung), Christa Greder (Tombola).

Weinkellerei · Getränke

… New Generation

Fun for Kids Hüpfburg Ponyreiten

autorisierter Fiat Händler

Hugi Küchen Jura-Garage Oliver Frei

Franz Greder

● ●

● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Wie sehen die Abläufe dieser Talks aus? Die Gespräche dauern rund eine Viertelstunde. Anschliessend haben die Besucher mit Fragen das Wort. Nach jedem Talk wird zudem ein Apéro serviert.

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

Die Gemeinde engagiert sich stark für die Gwärbi. Was sind für Sie als Gemeindepräsident die Highlights dieser Ausstellung? (Lacht). Es gibt nur Highlights. Ich bin sehr gespannt wie sich die zwölf Paletteninseln auf dem ganzen Gelände präsentieren werden. Ausserdem freue ich mich natürlich auf die Gwärbi-Gallery mit allen Exponaten der Gemeinde. Das ist einzigartig. Franziska Leimer stellt die Ausstellung zusammen. Gespannt bin ich natürlich auf das Beizli-Angebot und ein bewährtes Highlight an der Gwärbi ist die Bar, geführt von Angi Strub.

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

● ●

● ●

NEWS

Der Adonia-Teens-Chor gastiert in Grenchen

Adonia ist eine als Verein strukturierte Jugendorganisation auf der Basis der evangelischen Allianz. Die AdoniaTeens-Chöre sind jeweils im Frühling auf Konzerttournee. Und so finden jährlich über 40 Musicalcamps mit mehr als 2’500 Teilnehmern in der ganzen deutschen Schweiz und seit 2010 auch in der Romandie statt. Mit jährlich über 100 Konzerten und mehr als 50’000 Konzertbesuchern ist innerhalb von 35 Jahre eine Singbewegung entstanden, die ihresgleichen sucht. In der diesjährig 36. Saison treten 17 Chöre mit je 65 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 13 und 20 Jahren in rund 70 Orten der Schweiz auf. Jeder Chor gibt jeweils vier Konzerte. Am Schluss treffen sie sich in Zofingen zum grossen Abschlusskonzert mit allen Chören zusammen. Dieses Jahr wird das Musical «Elia» uraufgeführt. Songs sowie ein packendes Theater beleuchten Leben und

JOSEPH WEIBEL (TEXT)

GRENCHEN Singbegeisterte Jugendliche beteiligen sich in diesem Frühjahr an einem MusicalGrossprojekt von Adonia und treten am 15. April im Parktheater auf. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben.

GRENCHEN

BETTLACH Ein 24seitiges Programmheft, 40 motivierte Aussteller, Aktionen und Attraktionen, Unterhaltung und Live Acts, Kulinarisches und überhaupt: Die Auflage 2016 der Gwärbi Bettlach verwandelt den Ort am Jurasüdfuss mit knapp 5000 Einwohnern in gut einer Woche in eine nicht ganz gewöhnliche Erlebnis- und Festwelt.

chen um 20 Uhr auf. Das Musical dauert ca. 90 Minuten. Der Eintritt ist frei, es wird eine freiwillige Kollekte erhoben. Weitere Infos auf www.elia-musical.ch sbg

GRENCHEN

Purer Rock

Singbegeisterte Jugendliche: Am 15. April um 20 Uhr im Parktheater. Eintritt frei.(Bild: zVg)

Am kommenden Freitag tritt die Band «Sliks» in der Grenchner Musigbar auf. Ein Handvoll nicht mehr ganz so junge Jungs, die ihre Wurzeln nicht verheimlichen können und wollen, bilden die Combo. Gegründet im August 2004 war schnell klar: das ist keine 0815 Band. Bereits im November wurde das erste Konzert gespielt, unzählige weitere Club-Gigs folgten. Beim Publikum kamen die Coverversionen von Deep Purple, Iron Maiden, AC/DC, Bon Jovi usw. schnell sehr gut an. Schon bald machte sich die Band aber auch daran, eigene Songs zu schreiben. Man darf sich also auf einen Mix aus Cover-Versionen und eigenen Stücken freuen. Vor allem aber auf eine krachende Handvoll puren Rock. Freitag, 8. April, 21.30 Uhr. Musigbar. Foto: Andre Griffel


Seriös und kompetent rund um die Uhr

Christen & Dervishaj Reinigungen GmbH Gebäudereinigungen – Baureinigu Baureinigungen Umzugsreinigungen – Unterhaltsreinigungen Hauswartungen – Spezialreinigungen Wohnungsreinigungen – Fassadenreinigungen

032 652 68 45 Girardstrasse 10, 2540 Grenchen

So

la

lag ran

en

Qualität zu fairen Preisen Malen Spritzen Tapezieren Farbgestaltungen

Umbauten Innenräume Neubauten Isolationen Renovationen Fassaden Dekorative Techniken Abriebe

2540 Grenchen Wydenstrasse 4 Tel. 032 645 29 17 Fax 032 645 38 44 kaempferag@bluewin.ch

• Bedachungen • Fassaden • Umdeckungen • Bauspenglerei • Reparaturen • Isolationen

• Schneestop • Dachfenster

Auf uns können Sie bauen • • • •

Heizungen Sanitär Kälte 24.-Std.-Service

Vielseitiger, stabiler, schneller: Das neue und exzellente DOMINOVerbindungssystem.

HEIZUNG • SANITÄR • KÄLTE

Schaad+Schneider AG Schlachthausstrasse 11 • 2540 Grenchen Tel. 032 652 44 27 • www.schaad-schneider.ch

Seit 50 Jahren Ihr Umzugsprofi!

• Umzüge von A bis Z/Auch USM-MÖBEL! • Einlagerungen (Privat und Gewerbe) • Transporte (z. B. Maschinen, Klavier, Tresor usw.) • Entsorgung • Haus- und Wohnungsräumung • Verpackungsmaterial aller Art 2540 Grenchen | Tel. 032 652 18 23 | Fax 032 653 74 41 info@kaufmanntransporte.ch | www.kaufmanntransporte.ch

Schwab Elektro-Motoren AG Ringstrasse 37 Telefon 032 645 32 80 Fax 032 645 32 85 www.schwabelemo.ch info@schwabelemo.ch


Menschen

Nr. 14 | Donnerstag, 7. April 2016

7

FIRMEN IM BLICKPUNKT TAG DER OFFENEN TÜR AUF DEM VOLLENWEIDERAREAL IN GRENCHEN

Grenchner "Tatort" vollauf gelungen

«

Tatort in Grenchen». Der Titel von Plakaten und Inseraten tönte wirklich sehr verheissungsvoll. Wird da ein «Tatort» in der Uhrenstadt gedreht? Tatort in Grenchen war ein Tag der offenen Tür auf dem Vollenweider-Areal in Grenchen. Eine eindrucksvolle Leistungsschau auf diesem grossen Gelände mit 17 eingemieteten Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben. Der Aufmarsch der Bevölkerung war eindrucksvoll – dank idealen Temperaturen landeten die Organisatoren einen Volltreffer. Neben einer Festwirtschaft gab es zahlreiche Animationen, unter anderem ein Hebebühnen-Trial, ein Motorsägen-Showschnitzen, eine Hüpfburg und auch ein Wettbewerb. Der «Tatort in Grenchen», so die feste Absicht der Organisatoren, soll jedenfalls eine Fortsetzung finden.

Für Sie unterwegs Lars Grossenbacher

«Es waren einfach zwei prächtige und erfolgreich verlaufenene Tage», sind sich Organisatoren und Aussteller, vereint auf einem Bild, einig.

Gutgelaunte Gäste: Ferdinand Vonlanthen und Alois Pozvek aus Grenchen.

Ihnen gefällt der Tag der offenen Türe: Sibylle und Jasmin Hofstettler mit Willy Lützelschwab aus Pieterlen.

Das OK-Team des Anlasses: Sini Stasi, Rolf Lüdi, Marcel Hartmann und Barbara Geiser-Vollenweider.

Eveline und Adolf Häusermann aus Grenchen zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt der Betriebe auf dem Vollenweider-Areal.

Crysthiane Wüthrich und Birgül Yumak aus Grenchen waren ebenfalls neugierig, was hier am «Tatort» alles geboten wird.

Heidi Mathys war aus Thun angereist, um von der Leistungsfähigkeit dieses Gewerbeareals persönlich einen Augenschein zu nehmen.

Fröhliche Gesichter (links): Barbara und Arianne Geiser.

Überraschungsbesuch einer spanischen Musikgruppe.

Achtung Foto: Immer nur lächeln - Christine und Urs Gisin.

Fritz Schmid genoss den «Tatort in Grenchen» jedenfalls auch.

Das Küchenteam ist auf den Ansturm gewappnet.

Die Teilnehmer des Motorsägen-Showschnitzens waren gefordert.


8

FC Grenchen aktuell

Donnerstag, 7. April 2016 | Nr. 14


Immobilien

Nr. 14 | Donnerstag, 7. April 2016

VERMIETEN Zu vermieten in Grenchen an ruhiger Südlage, Grenzweg 5, nach Übereinkunft

3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Miete Fr. 850.– + NK Tel. 032 637 21 21 (Bürozeit) Mob. 079 800 45 04

Zu vermieten n. V. Archstrasse 26, Grenchen

3½-Zimmer-Wohnung MZ Fr. 880.–, NK Fr- 250.– Sanko GmbH, 078 871 81 82

VERKAUFEN

9


10

Stellenmarkt

Donnerstag, 7. April 2016 | Nr. 14

Wir sind ein überregionales Unternehmen mit VOLVO-Marken-Vertretung. Wir beschäftigen an unseren drei Standorten über 30 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Werkstatt-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung in Biberist einen

Automobilfachmann / Mechatroniker / Diagnostiker Ihre Hauptaufgaben: Sie führen selbstständig den ganzen Ablauf eines Werkstattbesuchs durch. Terminvereinbarung, Fahrzeugannahme, Diagnose, Reparatur/Service, Fahrzeugübergabe und Fakturierung unterliegen Ihrer Verantwortung. Ebenfalls helfen Sie bei der Wartung und Aufbereitung von Neu- und Occ.-Fahrzeugen mit. Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Automobilfachmann/Automobilmechatroniker. Eine Ausbildung zum Diagnostiker wäre von grossem Vorteil. Sie zeigen zudem Interesse an Weiterbildungen auf der Marke Volvo und arbeiten gerne im Team. Sie haben Freude am Kontakt mit Kunden. Wir bieten: Bei uns erwartet Sie ein kompetentes, motiviertes Team sowie einen selbstständigen, vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeitsbereich. Ausserdem können wir Ihnen gute Anstellungsbedingungen, leistungsabhängiges Bonussystem, eine moderne Infrastruktur und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten. Haben wir mit dieser abwechslungsreichen Funktion Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg an: Daniel Nussbaum, Aesplistrasse 1, 4562 Biberist daniel.nussbaum@viatte.ch

Lehrstelle für 2016 gesucht! Aufgeschlossener, kommunikativer und höflicher Schüler aus der Region, mit sehr gutem Sek-B-Profil, sucht Lehrstelle als Kaufmann / Administration. Ich freue mich auf Ihre Zuschrift unter AZ Anzeiger AG, Chiffre 4544, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen


12

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 7. April 2016 | Nr. 14

Bild: zvg

Weniger als ein Monat bis zur Grenchner Kulturnacht

• Tennis • Sauna/Dampfbad • Squash • Step/Aerobic/Dance • Fitness • Tischtennis • Solarium • Spielautomaten • Billard • 1 Restaurant • Boccia • 1 Pub

Fitness à discrétion!  Einzeleintritte  Monatsabonnemente  Machen

www.kakadu.ch ... der Film

• Kundenbetreuung • Ratenzahlung möglich • 10er- und Monatsabos!

Sie den Preisvergleich!

• Gratis-Probetraining vereinbaren bei der Réception, Tel. 032 645 11 11 • Einführungstraining mit Fitnesstest • Attraktive Eintrittspreise • Erstellung individueller Trainingsprogramme

Melden Sie Ihren Anlass! Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Internetseite www.grenchen.ch unter «Aktuelles Anlässe» einzutragen. Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf der Internetseite der Stadt Grenchen. Fotos oder umfangreicheres Zusatzmaterial schicken Sie direkt an die Redaktion des Grenchner Stadtanzeigers: event@grenchnerstadtanzeiger.ch Einsendungen bis 14 Tage vor Anlass, keine Publikationsgarantie.

IN GRENCHEN IST WAS LOS!

FREITAG, 8. APRIL 9.00–11.00 Uhr: «Wüten, toben, traurig sein!». Wenn Kinder plötzlich schreien, wild um sich schlagen oder scheinbar unaufhörlich weinen, sind Eltern stark gefordert. Wie sollen sich die Eltern in diesen Situationen verhalten? Wie können sie ihre Kinder im Umgang mit diesen starken Gefühlen unterstützen? Schulhaus Zentrum, Schulstrasse 35. 20.00–22.15 Uhr: «Ladykillers». Ein Stück von Peter E. Wüthrich. Eine herrliche schwarze Komödie von aussergewöhnlichem Witz und jenem Schuss von «Spleen», den man an den Briten so schätzt. Ein Stück von Peter E. Wüthrich. Nach dem Filmdrehbuch von William Rose und Andreas Fischer. Schopfbühne, Schützengasse 4. Vorverkauf: www.schopfbuehne.ch, Schalterverkauf: Coop Vitality Apotheke Bettlachstr. 8, 2540 Grenchen 21.30 Uhr: Konzert: Sliks. Eine Handvoll nicht mehr ganz so junger Jungs, die ihre Wurzeln nicht verheimlichen können und wollen, bilden die Combo. Bei der Gründung im August 2004 war schnell klar: das ist keine 08/15-Band. Bereits im November desselben Jahres wurde das erste Konzert gespielt, unzählige weitere Club-Gigs folgten. Beim Publikum kamen die Coverversionen von Deep Purple, Iron Maiden, AC/DC, Bon Jovi schnell sehr gut an. Schon bald machte sich die Band aber auch daran, eigene Songs zu schreiben. Man darf sich also auf einen Mix aus Cover-Versionen und eben eigenen Stücken freuen. Vor allem aber auf eine krachende Handvoll puren Rocks. Musigbar, Bielstrasse 7.

Er wird zwischen den Stücken auch seine Klavierkünste zum Besten geben. Christkatholische Kirche, Lindenstrasse 33. 17.00 Uhr: Fussball-Meisterschaftsspiel: FC Grenchen 15–FC Subingen. www.fcg.ch Stadion Brühl, Brühlstrasse 21. 19.30 Uhr: Konzert. Das Stadtorchester Grenchen (Kulturpreisträger 2016 der Stadt Grenchen) präsentiert zusammen mit der international aufstrebenden Grenchner Sopranistin, Amelia Scicolone, Melodien von G. F. Händel und W. A. Mozart. www.stadtorchester.ch Parktheater, Lindenstrasse 41.

SONNTAG, 10. APRIL 17.00–19.15 Uhr: «Ladykillers». Schopfbühne, Schützengasse 4.

WWW.KULTURNACHT-GRENCHEN.CH

20.00–22.15 Uhr: «Ladykillers». Schopfbühne, Schützengasse 4. 20.15 Uhr: Fussball Meisterschaftsspiel FC Grenchen 15–SC Zofingen. www.fcg.ch Stadion Brühl, Brühlstrasse 21.

Kultur-Historisches Museum, Absyte: «100 Jahre Grenchenbergtunnel». Neue zweisprachige Sonderausstellung «Grenchen–Moutier retour». Bis 22. Juni. www.museumgrenchen.ch Öffnungszeiten: Mi/Fr–So 14–17 Uhr Kunsthaus Grenchen, Bahnhofstrasse: Andreas hofer – «Treibhaus». Werke 1982–2016. Bis 3. Juli. www.kunsthausgrenchen.ch Do–Sa 14–17 Uhr/So 11–17 Uhr

LENGNAU 17.00 Uhr: Serenaden-Konzert Canta

DEMNÄCHST

INT. ZAUBERKONGRESS 22.–24. April: Vorverkauf eröffnet! Sichern Sie sich Ihre Tickets jetzt an der BGU-Infostelle! Zauberei auf höchstem internationalen Niveau mit zwei aktuellen Zauberweltmeistern. Spektakuläre Shows der Sonderklasse garantiert. www.magic-grenchen.ch. Parktheater.

5. Mai, 18.00 Uhr: Sascha Ruefer präsentiert einen «Abend mit Freunden» mit Francine Jordi, Markus

DIE TICKETS KÖNNEN PER SOFORT ZUM VORZUGSPREIS VON 15 FRANKEN (ABENDKASSE 18 FRANKEN) UNTER SMKS@GRENCHEN.CH BESTELLT ODER AN DEN VORVERKAUFSSTELLEN BEZOGEN WERDEN (BGU-INFORMATIONSSTELLE, KULTUR-HISTORISCHES MUSEUM, KUNSTHAUS, MUSIC CENTER GRENCHEN, STADTHAUS). MIT EINEM TICKET KÖNNEN ALLE VERANSTALTUNGEN DER KULTURNACHT BESUCHT WERDEN. KINDER UND JUGENDLICHE BIS 16 JAHRE KÖNNEN DIE KULTURNACHT GRATIS BESUCHEN.

AUSSTELLUNGEN/MUSEEN

20.30–23.30 Uhr: «Midnight Sports & Music». www.midnightschweiz.ch Doppelturnhalle Zentrum, Schulstr. 11.

STARS & DINNER

gnon Enrico Lenzin mit auf eine turbulente Reise durch sein Programm «INTEGRATIONAL – ein Abend für Schweizer, Deutsche, Ostschweizer, Löwenzähne und andere Randgruppen». MUSIKFETE IM PARKTHEATER: Der Solothurner Blueshexenmeister Phippu «Bluedög» Gerber holt für die Kulturnacht seine Freunde nach Grenchen. Dabei handelt es sich nicht um irgendwen, sondern um das «Who is Who» der Schweizer Blues- und Rockszene. Lassen Sie sich von diesem einmaligen Allstar-Blueshighlight im Parktheater überraschen!

MITTWOCH, 13. APRIL

20.00–22.15 Uhr: «Ladykillers». Schopfbühne, Schützengasse 4.

SAMSTAG, 9. APRIL 17.00 Uhr: Serenaden-Konzert Canta Gaudio. Eintritt frei. Kollekte. Die Lieder wurden vom Dirigenten des Chors, Jürg M. Rickli, teilweise neu arrangiert.

Gaudio. Eintritt frei. Kollekte. Die Lieder wurden vom Dirigenten des Chors, Jürg M. Rickli, teilweise neu arrangiert. Er wird zwischen den Stücken auch seine Klavierkünste zum Besten geben.. Reformierte Kirche, Kirchgässli 4.

Rund hundert Künstler werden am 30. April in Grenchen an zehn Schauplätzen in rund 30 Programmpunkten die Besucherinnen und Besucher nach allen Regeln der Kunst unterhalten. Das angebotene Kultur-Menu der vierten Blauen Nacht ist reichhaltig und reicht von Musik, Theater und darstellender Kunst über Literatur bis zu Geschichte und Geschichten und vielem mehr. Kulturvergnügen pur u.a. mit einem Poetry Slam-Schweizermeister, der Siegerin des Swiss Comedy Awards, Grenchner Kulturpreisträgern, einer Revolution des Dia-Abends, Schlangenfrauen, Molekularküche, blauen Menüs und einer grossen Bluesfete. Hier nur drei der Highlights des Abends: REETO VON GUNTEN: SRF3-Moderator, Schriftsteller und Werbetexter Reeto von Gunten ist «etwas vom hippsten» (NZZ), was man derzeit auf Kleinkunstbühnen erleben kann. Der Tausendsassa gehört zu den gefragtesten Autoren der Schweiz und verspricht an der Kulturnacht die «Revolution eines Dia-Abends»! KAISER & LENZIN: Der Poetry Slam Schweizermeister 2012, Renato Kaiser, nimmt Sie zusammen mit seinem musikalischen Kompa-

Wolfahrt, den jungen Zillertalern und den Ländlergiele Hubustei. www.starsanddinner.ch. Tennishalle.

MIA 25.–29. Mai: Die Familienmesse mit einem bunten Branchenmix, attraktiven Themenwelten und einem Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt bietet Erlebnis, Spass, Spiel, Action, Musik & Show. Mit der Läberbärger Stube und einem grossen Lunapark auf dem Schwimmbadparkplatz. Im und am Velodrome Suisse.

Foto: zvg. Vier Tage Tanzen und Spass mit täglich zwei Tanz-Workshops mit interessantem Rahmenprogramm zu Themen rund um Hip Hop.

Spass an der Bewegung im Dance Camp im Lindenhaus Die Organisation MS Sports bietet schweizweit über 160 Feriencamps in den Sportarten Fussball, Tennis, Tanzen oder Reiten an. In Zusammenarbeit mit dem Lindenhaus Grenchen findet in den Frühlingsferien vom Di. 12. bis Fr. 15. April eines der beliebten Tanzcamps statt. Willkommen sind alle Kinder und Jugendlichen aus der Region im Alter von 6-15 Jahren. Das Konzept der JouJoux Dancecamps fördert und fordert Kinder und Jugendliche und ist ein tolles Erlebnis während den Schulferien. Nicht nur der Spassfaktur sondern auch die Sozialkompetenz, der korrekte Umgang in der Dance Crew, wird gefördert. Das motivierte und kompetente Team von MS Sports bietet vor Ort eine tolle und unver-

gessliche Ferienwoche mit einem täglichen Programm von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Das Lindenhaus Grenchen übernimmt für jedes Kind einen Teilnahmebeitrag von CHF 100.–. Der Lagerbeitrag pro Kind liegt somit bei CHF 115.– (inkl. vier Tage Betreuung, 16h Tanzen, Verpflegung, Getränke, Campshirt und vielem mehr). Bei finanziellen Schwierigkeiten einer Familie, kann beim «Verein zur Förderung Kids und Sport» ein Gesuch für eine Reduktion des Campbeitrages um weitere 80% eingereicht werden. Weitere Informationen zum Dance Camp in Grenchen und die Möglichkeit sich direkt online anzumelden, finden Sie auf www.mssports.ch

20160407 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 14/2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you