a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Klicken Sie sich jetzt in Ihre Region.

P.P. 2540 Grenchen

20. November 2014 | Nr. 47 | 74. Jahrgang

www.grenchnerstadtanzeiger.ch

Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65

City-Garage Roger Hegelbach Solothurnstrasse 35 2540 Grenchen Tel. 032 652 98 75 ●

BLUMENHAUS BUCHEGG

● ●

● ●

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER

● ● ● ● ● ●

● ● ● ● ● ●

● ●

Ein neuer Kindergarten im Lingeriz Da freuen sich nicht nur die Kleinsten...

● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ● ●

SUCHEN SIE EIN ORIGINELLES WEIHNACHTSGESCHENK? WIE WÄRE ES MIT EINEM GUTSCHEIN FÜRS FREILICHTSPIEL «NÄBU» VOM 19. 6. – 19. 7. 2015? TEXT, REGIE: IRIS MINDER KOMPOSITIONEN, BAND: LES RUBIS ZU ERWERBEN FÜR FR. 39.– BEI DER STADTAPOTHEKE, CENTRALSTRASSE 14 GRENCHEN, Telefon 032 654 11 11

www.lengnau.ch

Coiffure Chic

● ● ●

Perücken & Extensions

● ● ● ● ● ● ● ● ●

NEU

Diese Woche im

SERIOXYL Eine komplette Produktlinie gegen Haarverdünnung weckt die schlafenden Haarwurzeln

Rainstrasse 19 2540 Grenchen Tel. 032 653 05 20 www.coiffurechic.ch

● ●

LENGNAU

WOCHENTHEMA

Der Schnee kann kommen SCHNEERÄUMUNG wird manchmal schneller zum Thema als Werkhofmitarbeitern und Liegenschaftsbesitzern lieb ist. Nicht alle Jahre ist ein Winter wie der vergangene - dominiert von Wärmeeinbrüchen und kaum Schnee in den Niederungen. Die Gemeinden sind jedenfalls gut vorbereitet auf den kommenden Winter. JOSEPH WEIBEL (TEXT, FOTOS)

D Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür mit der Präsentation unserer hauseigenen Klavierschule Samstag, 22. November 2014 10.00–18.00 Uhr Lengnaustrasse 8, 2540 Grenchen Tel. 032 652 90 47, info@wohlfahrt-pianos.ch

er Bettlacher Werkmeister Hansueli Wyss steht vor dem Salzsilo beim Werkhof. Vor zwei Jahren wurde es angeschafft. Im Winter 2012/13 waren 86 Tonnen Streusalz nötig, um das weitläufige Strassennetz von Schnee und Eis zu befreien. Wyss schmunzelt: «Und letztes Jahr waren es gerade mal acht Tonnen.» Schnee fiel kaum. Streusalz wurde nötig für die Glatteisbekämpfung. Ein paar Kilometer weiter östlich treffen wir den Selzacher Werkhofchef Bruno Meister. «In einem normalen Winter», sagt er, «benötigen wir für die Bewirtschaftung des Strassennetzes zwischen dem Haag und Altreu 25 Tonnen Streusalz.» Knapp das Doppelte (40 Tonnen) sei im strengen Winter 2012/13 nötig

Gewerbe in Bettlach

Hansueli Wyss, Werkmeister in Bettlach gewesen. Auch Selzach verfügt seit letztem Jahr über ein Salzsilo (Fassvermögen 45 Tonnen). Die Schnee- und Eisbekämpfung mit Salz ist das eine. Das andere ist die Schwarzräumung mit Schneepflug und auch viel Handarbeit. In Grenchens Nachbargemeinden sind die nö-

Bruno Meister, Werkhofchef in Selzach tigen Vorkehrungen getroffen. Hansueli Wyss: «Der Pikettplan steht seit einigen Tagen und ist bis 22. März 2015 festgelegt.» Gleiches berichtet sein Selzacher Kollege Meister. «Von uns aus kann es schneien». So tönt es auch aus dem Werkhof in Grenchen. Ein Bericht auf Seite 5.

Einwohner: 4860 Höhe über Meer: 489 m Fläche: 12,2 km2

B e t tl a c

h

Diese Woche im

Profile for AZ-Anzeiger

20141120 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 47/2014

20141120 woz gsaanz  

Grenchner Stadt-Anzeiger 47/2014