Page 2

Die Gemeindeverwaltung Affoltern am Albis bleibt am Montag, 5. Juni 2017, aufgrund des Pfingstmontags geschlossen. Bei Todesfällen erreichen Sie das Bestattungsamt am Montag von 08.00 bis 10.00 Uhr unter 079 527 10 11. Ab Dienstag, 6. Juni 2017, sind wir gerne wieder für Sie da. Ihre Gemeindeverwaltung

Sekundarschulgemeinde Obfelden-Ottenbach Politische Gemeinde Primarschulgemeinde

Einladung zur Gemeindeversammlung Die Stimmberechtigten der Gemeinden Obfelden und Ottenbach (Sekundarschulgemeinde) sowie der Gemeinde Obfelden (politische Gemeinde und Primarschulgemeinde) werden zur Gemeindeversammlung eingeladen auf Donnerstag, 1. Juni 2017, 20.00 Uhr, im Singsaal der Schulanlage Chilenfeld. Die Stimmberechtigung richtet sich nach dem Gesetz über die politischen Rechte vom 1. September 2003. Anträge: A. Sekundarschulgemeinde Obfelden-Ottenbach 1. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 2. Genehmigung der Abrechnung des Projektierungskredites vom 5. Juni 2013 in der Höhe von Fr. 200 000.– 3. Genehmigung der Abrechnung des Planungskredites vom 11. Juni 2015 in der Höhe von Fr. 375 000.– (Hinweis: Antrag zurückgezogen; wird mit Baukredit abgerechnet) B. Politische Gemeinde 1. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 2. Genehmigung der Abrechnung im Betrag von Fr. 227 577.30 (inkl. MwSt.) für die Wasserleitungen vom Reservoir Gjuch zu den Brunnen Schulhaus Schlossächer, Kreuzstrasse, Bibliothek sowie für einen neuen Brunnen an der Bachstrasse 17/19, inkl. Notwasserentnahmestellen beim Schulhaus Schlossächer, an der Bachstrasse 17/19 und der Bibliothek

Bauprojekte

Gemeindereferendum

Planauflage: Die Pläne liegen auf den betreffenden Gemeindekanzleien zur Einsicht auf.

Der Gemeinderat Obfelden hat mit Beschluss vom 29. Mai 2017 entschieden, das Gemeindereferendum gegen den Beschluss des Kantonsrates vom 3. April 2017 betreffend:

Dauer der Planauflage: 20 Tage vom Datum der Ausschreibung an. Erfolgt die Ausschreibung im Amtsblatt des Kantons Zürich später, gilt das Datum der letzten Ausschreibung. Rechtsbehelfe: Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich einzureichen; elektronische Zuschriften (EMails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit in der Regel nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314–316 PBG). Für die Zustellung baurechtlicher Entscheide wird eine geringfügige Kanzleigebühr erhoben.

Ottenbach Bauherrschaft: Gessner Immobilien AG, Florhofstrasse 13, 8820 Wädenswil Projektverfasser: Hotz Partner AG SIA, Florhofstrasse 13, 8820 Wädenswil Bauvorhaben: Umbau Fenster zu Eingang mit Vordach bei der Liegenschaft Vers.-Nr. 225, kantonales Schutzobjekt (Verfügung 0269/2016) + Gemeinde-Inventarblatt 57, Haas Areal, Muristrasse 31, Kat.-Nr. 170, Gewerbezone

Schiessvereine

BSV Affoltern Vorschiessen Eidg. Feldschiessen 300/50/25 m Freitag, 2. Juni 2017 300 m: Schiessplatz: Kappel am Albis 17.30 bis 20.00 Uhr Schiessplatz: Affoltern am Albis 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessplatz: Hedingen 18.00 bis 20.00 Uhr 50/25 m: Schiessplatz: Affoltern am Albis 18.00 bis 20.00 Uhr Der Bezirks-Feldchef

Änderung des Sozialhilfegesetzes; Aufhebung Sozialhilfeleistungen für vorläufig Aufgenommene

TO D E S A N Z E I G E

zu unterstützen und es wird verlangt, dass der Beschluss des Kantonsrates dem Volk zur Abstimmung unterbreitet wird.

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem Grossvater und Pflegevater, Vater, Bruder, Schwager, Onkel und Götti

Der Beschluss des Gemeinderates liegt während der Rekursfrist bei der Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 66, 8912 Obfelden, zur Einsicht auf.

Hans Armin Ritschard

Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, vom Tag der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich und begründet beim Bezirksrat, Im Grund 15, 8910 Affoltern am Albis, Rekurs erhoben werden. Obfelden, 30. Mai 2017 Gemeinderat Obfelden

Todesfälle Bonstetten Ritschard Hans Armin geboren am 12. April 1943, von Bonstetten, wohnhaft an der Chapfstr. 47 in Bonstetten. Er verstarb am 22. Mai 2017 in Bonstetten. Andacht: Friedhof Bodenfeld in Bonstetten am Freitag, 2. Juni 2017, um 14.00 Uhr.

Als Ergänzung zu den Anträgen liegen die Akten 14 Tage vor der Versammlung während den Bürozeiten bei der Gemeindeverwaltung zur Einsicht auf. Auf Wunsch werden die Anträge in Broschürenform den Stimmberechtigten zugestellt. Die Anträge können auch auf der Homepage der Gemeinde Obfelden (www.obfelden.ch) eingesehen werden. Obfelden, 30. Mai 2017

12. April 1943 – 22. Mai 2017

Liebevoll umsorgt verstarb er im Kreise seiner über alles geliebten Familie, kurz nach seinem 74. Geburtstag. Er hat seine lange, schwere Krankheit bis zuletzt mit Mut und bewundernswerter Tapferkeit ertragen. Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen; die Erinnerung an all das Schöne wird stets in uns lebendig bleiben. In liebevoller Erinnerung: Therese Ritschard Dino Brajanac Fränzi Ritschard Daniel Ritschard mit Familie Peter und Ursi Ritschard Stefan und Diana Ritschard mit Jessica Bernhard Ritschard und Nina Strugalla mit Anton und Lina Rolf und Dorothea Ritschard Verwandte und Freunde Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, 2. Juni 2017, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Bonstetten statt. Anschliessend erfolgt die Trauerfeier in der reformierten Kirche. Anstelle von Blumenspenden gedenke man der Krebsliga Zürich, IBAN-Nr. CH77 0900 0000 8000 0868 5, Vermerk: Hans Armin Ritschard. Traueradresse: Therese Ritschard, Chapfstrasse 47, 8906 Bonstetten

Abdankung: Reformierte Kirche in Bonstetten am Freitag, 2. Juni 2017, um 14.30 Uhr. Bestattungsamt Bonstetten

Wettswil am Albis Am 21. Mai 2017 ist in Wettswil am Albis gestorben:

Betts, Antonio Demetrius geboren 26. April 1973, Bürger von den Vereinigten Staaten von Amerika, Ehemann der Damaris Kofmehl Betts, wohnhaft gewesen in Wettswil am Albis, Niederweg 103. Der Abdankungsgottesdienst findet am Mittwoch, 31. Mai 2017, 14.00 Uhr, in der reformierten Kirche Wettswil am Albis statt. Der Friedhofvorsteher

C. Primarschulgemeinde 1. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 2. Genehmigung der Abrechnung für den Umbau des Schulhauses D für die Nutzung der Primarschule, den Umbau des ehemaligen Lehrerzimmers E in einen Werkraum und Anpassungsarbeiten im Schulhaus A

Du hast umsorgt, du hast geschafft, bis Dir die Krankheit nahm die Kraft. Wie schmerzlich wars vor Dir zu stehen, dem Leiden hilflos zuzusehen. Das Schicksal setzte hart Dir zu, nun bist Du gegangen zur ewigen Ruh. Erlöst bist Du von allen Schmerzen, nun lebst Du weiter in unseren Herzen.

Wettswil am Albis Am 23. Mai 2017 ist in Wettswil am Albis gestorben:

Reformierte Kirchgemeinde Bonstetten

TO D E S A N Z E I G E Die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Kirchenpflegers

Hans Ritschard hat uns sehr traurig gemacht. Hans war Mitglied unseres Kirchenpflegeteams von 2004 bis 2011. Er war dabei stets zuständig für die kirchlichen Liegenschaften. Ausserdem hatte er auch das Amt des Vizepräsidenten inne. Danke, Hans, dass Du uns Deine Arbeitskraft zur Verfügung gestellt und uns unterstützt hast. Der Trauerfamilie entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme und wünschen ihr Trost und Zuversicht für die kommende Zeit ohne Hans. Reformierte Kirchenpflege Bonstetten und kirchliche Mitarbeitende

Amatucci, Emma geboren 27. Juli 2011, italienische Staatsangehörige, wohnhaft gewesen in Wettswil a. A., Ettenbergstr. 12b. Der Abdankungsgottesdienst findet am Mittwoch, 31. Mai 2017, 15.00 Uhr, in der kath. Kirche Bonstetten statt. Der Friedhofvorsteher

TO D E S A N Z E I G E Wir haben die schmerzliche Pflicht, Sie vom Hinschied unseres Ehrenmitgliedes und ehemaligen Präsidenten

Die Gemeindevorsteherschaften

Hermann Betschart

Fahrzeuge

in Kenntnis zu setzen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Seinen Angehörigen sprechen wir unser aufrichtiges Beileid aus. Gemischter Chor Affoltern a. A.

Kaufe Autos Jeeps, Lieferwagen & LKW. Sofortige gute Barzahlung & gratis Abholdienst (CH-Unternehmer). Telefon 079 777 97 79 auch Sa/So.

Die Abdankung findet am Mittwoch, 31. Mai 2017, um 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle in Affoltern am Albis statt.

Profile for AZ-Anzeiger

041 2017  

041 2017