Issuu on Google+

Inhalt Wichtige Sicherheitsanweisungen ---------------------------------------- 1 Eigenschaften -------------------------------------------------------------------------------- 3 Datenträgerinformationen -------------------------------------------------------------- 4 Vorderansicht -------------------------------------------------------------------------------- 5 Rückansicht ----------------------------------------------------------------------------------- 7 Fernbedienung --------------------------------------------------------------------------- 8 Systemanschlüsse------------------------------------------------------------------------ 11 Anschluss einer externen AV-Signalquelle (AV1) ---------------------------------------------------11 Anschluss einer externen AV-Signalquelle (AV2 und S-Video)--------------------------------- 12 Anschluss einer externen AV-Signalquelle (Component) ---------------------------------------- 13 Anschluss einer externen AV-Signalquelle (SCART) --------------------------------------------- 14 Anschluss an einen PC ------------------------------------------------------------------------ 15 Anschluss am TV-Signal -------------------------------------------------------------------------------- 16 Anschluss des Netzteils -----------------------------------------------------------------------------------16 Anschluss von Kopfhörern -------------------------------------------------------------------- 17

System-Einstellungen und Betrieb --------------------------------------------- 18 Vorbereitungen-----------------------------------------------------------------------------------------------18 Bildeinstellungen -------------------------------------------------------------------------------- 18 Audioeinstellungen ---------------------------------------------------------------------------- 19 Timereinstellungen ---------------------------------------------------------------------------- 20 Setup-Einstellungen --------------------------------------------------------------------------- 20

DVD-Wiedergabe --------------------------------------------------------------------------- 24 DVD-Einstellungsmenü ---------------------------------------------------------------- 30 Montage der Lautsprecher ---------------------------------------------------33 Fehlerbehebung ---------------------------------------------------------------------------- 34 Technische Daten ---------------------------------------------------------------------------35


Wichtige Sicherheitsanweisungen

Das Blitzsymbol mit Pfeil in einem gleichseitigen Dreieck weist auf das Vorhandensein einer nicht isolierten „gefährlichen Spannung“ im Gehäuse des Produkts hin, die möglicherweise ein elektrisches Risiko für Personen darstellt.

Ein Ausrufezeichen innerhalb eines Dreiecks weist den Benutzer an, wichtige Bedienungs- und Wartungshinweise im beiliegenden Handbuch zu beachten.

VORSICHT: Im geöffneten Zustand tritt eine Laserstrahlung auf. Sehen Sie nicht in den Strahl.

VORSICHT: HALTEN SIE DIE IN DIESEM DOKUMENT BESCHRIEBENEN VORGEHENSWEISEN BEZÜGLICH DER STEUERUNG, ANPASSUNG UND ANDEREN VERFAHREN GENAU EIN. ANDERNFALLS KANN DIES ZU GEFÄHRLICHEN STRAHLENBELASTUNGEN FÜHREN.

VORSICHT 1. Das Produkt enthält ein Lasergerät mit geringer Leistung. Um die Sicherheit des Geräts zu gewährleisten, dürfen Sie die Abdeckung nicht abnehmen oder Reparaturen am Gerät vornehmen. Wenden Sie sich bei Wartungs- oder Reparaturbedarf an den Händler oder dessen autorisierte Kundendienstzentrale. 2. Nehmen Sie zur Vermeidung von elektrischen Schlägen nicht die Abdeckung oder die Rückseite ab. Es befinden sich keine vom Benutzer zu wartenden Teile im Inneren. Überlassen Sie die Wartung qualifizierten Servicemitarbeitern. Ziehen Sie den Stecker des Geräts, bevor Wartungen oder Reparaturen vorgenommen werden oder wenn das Gerät über längere Zeit nicht verwendet wird. 3. Der Hersteller lehnt jede Verantwortung für Schäden ab, die durch nicht vom Hersteller oder eine autorisierte Abteilung genehmigte Ersetzungen oder Änderungen am Produkt entstanden sind. 4. Wenn der Akku nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist, besteht Explosionsgefahr. Ersetzen Sie den Akku nur durch denselben oder einen gleichwertigen Typ.

WARNUNG Das Gerät darf keinen Flüssigkeitstropfen oder -spritzern ausgesetzt werden. Auf dem Gerät dürfen keine mit Flüssigkeit gefüllten Gegenstände (z. B. Vasen) abgestellt werden. -1-


Wichtige Sicherheitsanweisungen HINWEISE WICHTIGE HINWEISE FÜR LASERPRODUKTE 1. Lesen Sie diese Anweisungen 1. LASERPRODUKT DER KLASSE 1 sorgfältig durch. 2. GEFAHR: Sichtbare Laserstrahlung im geöffneten 2. Bewahren Sie diese AnweiZustand und bei fehlgeschlagener oder nicht erfolgter sungen auf. Verriegelung. Vermeiden Sie die direkte Sicht in den 3. Beachten Sie alle Warnungen. Strahl. 4. Befolgen Sie alle 3. VORSICHT: Öffnen Sie keinesfalls die Abdeckung. Innerhalb des Geräts befinden sich keine vom Benutzer Anweisungen. zu wartenden Teile. Überlassen Sie sämtliche War5. Vermeiden Sie, dass das tungen und Reparaturen qualifizierten ServiceGerät der Gefahr durch mitarbeitern. Wasser ausgesetzt ist. 6. Reinigen Sie das Gerät nur mit einem trockenen Tuch. 7. Blockieren Sie keine Lüftungsöffnungen. Sorgen Sie für eine gute Belüftung um das Produkt. Stellen Sie das Produkt nicht auf ein Bett, ein Sofa oder eine sonstige Unterlage, durch die die Belüftung behindert werden kann. Stellen Sie das Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. 8. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizungen, Wärmeablüftungen, Öfen oder anderen Wärme erzeugenden Geräten (einschließlich Verstärkern) auf. 9. Lesen, beachten und befolgen Sie alle Anweisungen, um die ordnungsgemäße und sichere Aufstellung und Verbindung des Geräts sicherzustellen. 10. Das Gerät darf keinen Flüssigkeitstropfen oder -spritzern ausgesetzt werden. Auf dem Gerät dürfen keine mit Flüssigkeit gefüllten Gegenstände (z. B. Vasen) abgestellt werden. 11. Es sollte sich eine Steckdose in der Nähe des Aufstellungsorts befinden, und der Neztstecker muss funktionstüchtig sein. 12. Schützen Sie das Netzkabel vor dem darauf Treten und vor Knicken, insbesondere am Stecker, an den Steckdosen und am Austritt aus dem Gerät. 13. Verwenden Sie ausschließlich vom Hersteller angegebene Anschlüsse und Zubehörteile. 14. Verwenden Sie das Gerät nur in Verbindung mit Wagen, Ständern, Stativen, Rahmen oder Tischen, die vom Hersteller angegeben wurden oder im Lieferumfang enthalten sind. Achten Sie beim Umstellen des Geräts auf einem Wagen darauf, den Wagen bzw. das Gerät nicht zu kippen, um Verletzungen durch Stürze zu vermeiden. 15. Ziehen Sie bei Gewittern und bei längerer Nichtverwendung den Stecker des Geräts. 16. Überlassen Sie sämtliche Wartungen und Reparaturen qualifizierten Servicemitarbeitern. Reparaturen sind erforderlich, wenn das Gerät in irgendeiner Weise beschädigt wurde, z. B. wenn das Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt wurde, wenn Flüssigkeiten oder Gegenstände in das Gerät gelangt sind, wenn das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, wenn es nicht wie gewohnt funktioniert oder wenn es fallen gelassen wurde. 17. Der Apparat muss an Steckdosen mit geeigneter Schutzerdung angeschlossen werden. Hinweis: Berühren Sie den TFT-LCD-Bildschirm keinesfalls direkt mit der Hand.

-2-


Eigenschaften Urheberrechtsschutz Für dieses Produkt gelten Urheberrechtsschutz-Bestimmungen, die durch US-Patente und andere Rechte des geistigen Eigentums geschützt sind. Die Verwendung dieser Urheberrechtsschutz-Bestimmungen muss durch Macrovision autorisiert sein und ist nur für private und andere eingeschränkte Aufführungen bestimmt, sofern keine anders lautende Autorisierung durch Macrovision vorliegt. Der Nachbau und die Demontage dieses Geräts sind untersagt. Dieses Produkt enthält einen DVD-Player, einen LCD-Bildschirm und einen Fernsehempfänger in einem System.

Modi

Lieblingskanal-Funktion Mit der Lieblingskanal-Funktion können Sie einen Kanal als Ihren Lieblingskanal festlegen. Sonderfunktionen Unterstützung der Bildschirmtextund NICAM/A2-Funktion. Multi-Audio- und Multi-Video-Modi Durch die Unterstützung der Multi-Audio- und Multi-Video-Modi erweitern sich Ihre Auswahlmöglichkeiten.

DVD-Modus TV-Modus SCART-Modus AV1-Modus AV2-Modus S-VIDEO-Modus COMPONENT-Modus VGA-Modus

Qualitätseigenschaften

Erweiterte Wiedergabefunktionen

Hohe Auflösung (DVD-Modus) Verwendung eines MPEG2-Dekodierungsformats für eine horizontale Auflösung mit mehr als 500 Zeilen. Überragender Klang (DVD-Modus) Integrierter Dolby Digital-Decoder zur Ausgabe von hochwertigen Klangeffekten. LCD (Liquid Crystal Display) Klare Darstellung der Daten dank eines Farb-TFT-LCD mit 20,1 Zoll. Stereo-Verstärker Die integrierten 2 x 5 W-Lautsprecher sorgen für einen erstklassigen Klang. AV- und VGA-Eingang Es können externe Audio- und Videosignalquellen sowie ein PC angeschlossen werden.

Kompatibilität Kompatibel mit folgenden Datenträgern: DVD, CD, CD-R, CD-RW, JPEG und DivX. Alle Wiedergabefunktionen Suchlauf vorwärts und rückwärts, langsame Wiedergabe, Wiedergabewiederholung. Spezielle Wiedergabe Unterstützung der Wiedergabe aus mehreren Kamerawinkeln, in mehreren Sprachen und mit mehreren Untertiteln. Suchen nach Zeit Möglichkeit zur Suche nach bestimmten Tracks eines Datenträgers nach einer festgelegten Zeit. HINWEIS: Die Anzeige von hellen oder dunklen Flecken auf dem LCD-Bildschirm gehört zu den normalen Eigenschaften von TFT-Bildschirmen. -3-


Datenträgerinformationen Von diesem Abspielgerät unterstützte Datenträgerformate DATENTRÄGER LOGO

INHALT

FORMAT

MAXIMALE WIEDERGABEZEIT 133 min (SS-SL)

DVD

Audio+Video (aktives Bild)

12 cm

242 min (SS-DL) 266 min (DS-SL) 484 min (DS-DL)

CDCD

JPEGJPEG

Audio

Hochauflösendes Standbild

DIVXDIVX z

z

12 cm

74 min

12 cm 12 cm

Die Wiedergabemethode wird bei einigen DVDs vom Softwarehersteller angegeben. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation der DVD. Der DVD-Player kann die meisten bespielbaren (CD-R) und löschbaren (CD-RW) CDs wiedergeben, die Audio-Wiedergabe von auf einem Computer erstellten CD-Rs oder CD-RWs erfordert jedoch eine sachgerechte Formatierung und ein Abschließen der CD. Mit einigen Computern oder Softwareprogrammen ist die Erstellung von kompatiblen Datenträgern nicht möglich.

Begriffe Titel Auf eine DVD komprimierte Bilder oder Musikdaten sind im Allgemeinen in mehrere Abschnitte unterteilt, die als „Titel“ bezeichnet werden.

Kapitel Der Titel auf einer DVD kann in kleinere Abschnitte unterteilt sein, die als Kapitel bezeichnet werden. Ein Titel umfasst normalerweise ein oder mehrere Kapitel, die zur einfacheren Suche nummeriert sind. Einige DVDs weisen jedoch keine aufgezeichneten Kapitel auf.

Track Ein Bild- oder Musiksegment auf einer CD. Jeder Track ist nummeriert, sodass er leicht gefunden werden kann. -4-


Bedienelemente vorn Vorderansicht

1. CARD-Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus in den SD- oder MS-Card-Modus zu wechseln. 2.  Sprungtaste zurück Drücken Sie diese Taste einmal, um zum Beginn des aktuellen Kapitels/Tracks zu springen. Drücken Sie die Taste zweimal hintereinander, um im DVD-Modus bei bestimmten DVDs zum vorherigen Kapitel/Track zu springen. 3.  Sprungtaste vor Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus bei bestimmten DVDs zum nächsten Kapitel/Track zu springen. 4. PLAY-Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus die CD/DVD abzuspielen. 5. ■ STOP-Taste Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. Wenn Sie die normale Wiedergabe im DVD-Modus wieder aufnehmen möchten, drücken Sie die PLAY-Taste. Drücken Sie die STOP-Taste zweimal hintereinander, um die Wiedergabe vollständig zu beenden. 6. Eject-Taste Drücken Sie diese Taste, um die CD/DVD auszuwerfen. 7. Karten-Eingabeschacht In diesen Schacht können Sie die SD- oder die MS-Karte einführen. -5-


Bedienelemente vorn 8. Discfach Zum Einlegen von CDs/DVDs. 9. SOURCE/ENTER-Taste Drücken Sie diese Taste, um folgende Modi aufzurufen: DVD, TV, SCART, AV1, AV2, S-VIDEO, Component, VGA. Diese Taste wird außerdem zum Bestätigen der Auswahl oder zum Verlassen des Einstellungsmenüs verwendet. 10. MENU-Taste Drücken Sie diese Taste, um das Einstellungsmenü aufzurufen bzw. zu beenden. 11. CH▲/▼-Taste Drücken Sie diese Taste im TV-Modus, um einen Kanal auszuwählen. Im Einstellungsmenü wird diese Taste zum Auswählen der gewünschten Option verwendet. 12. VOL◄/►-Taste Drücken Sie diese Taste, um die Lautstärke zu verringern bzw. zu erhöhen. Im Einstellungsmenü wird diese Taste zum Anpassen oder Auswählen der gewünschten Option verwendet. 13. Power-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den Standby-Modus zu wechseln oder diesen zu beenden. 14. Lautsprecher Zwei Lautsprecher sorgen für erstklassigen Stereo-Klang. 15. 20,1 Zoll TFT-Bildschirm Der 20,1 Zoll TFT-Bildschirm sorgt für eine klare Darstellung der Daten. 16. Fernbedienungssensor Sensor für die Fernbedienung. 17. Netzanzeige Im aktiven Modus leuchtet die Netzanzeige blau, im Standby-Modus hingegen rot.

-6-


Bedienelemente hinten Rückansicht

1. VGA-Eingangsanschluss Verbindung zum VGA-Ausgangsanschluss eines Personal Computers. 2 SCART-Anschluss Anschluss für das Scart-Signal. 3. Antenneneingang Anschluss für eine externe Antenne zum Empfangen des Fernsehprogramms im TV-Modus. 4. Video-Eingangsanschluss Im AV1-Modus ist dies der Anschluss für den Eingang des externen Videosignals. 5 Stereo-Eingangsanschluss Im AV1-Modus ist dies der Eingang des linken/rechten Audiosignals. 6. Stereo-Eingangsanschluss Im AV2- oder S-Video-Modus ist dies der Anschluss für den Eingang des linken/ rechten Audiosignals. 7. Video-Eingangsanschluss Im AV2-Modus ist dies der Anschluss für

8.

9.

10.

11.

12.

13.

-7-

den Eingang des externen Videosignals. S-Video-Eingangsanschluss Dies ist der Anschluss für den Eingang des S-Video-Signals. PC-Audio-Eingangsanschluss Dies ist der Anschluss für den AudioAusgang eines Personal Computers. Stereo-Eingangsanschluss Im Component-Modus ist dies der Anschluss für den Eingang des Stereosignals. Y/Pr(Cr)/Pb(Cb)-Eingangsanschluss Im Component-Modus ist dies der Anschluss für den Y/Pr(Cr)/Pb(Cb)-Eingang. 12 V-Gleichstrom-Anschluss Dieser Anschluss ist mit dem Netzteil verbunden. Kopfhöreranschluss Wenn Sie Kopfhörer anschließen, werden die internen Lautsprecher automatisch abgeschaltet.


Fernbedienung Abbildung der Fernbedienung

4. P.M.-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den Bild-Modus zu wechseln. 5. S.M.-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den Audio-Modus zu wechseln. 6. Nummerntasten (0–9) Drücken Sie diese Tasten, um die entsprechenden Zahlen auszuwählen. 7. STEREO/SUBTITLE-Taste Drücken Sie diese Taste im TV-Modus, um in den Stereo-Modus zu wechseln. Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um die Sprache der Untertitel auszuwählen. 8. VOL+/- -Taste Drücken Sie diese Taste, um die Lautstärke zu erhöhen bzw. zu verringern. 9.Ⅰ/Ⅱ/AUDIO-Taste Drücken Sie diese Taste im TV-Modus, um in den NICAM/A2-Modus zu wechseln. Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um die Audio-Sprache auszuwählen. 10. EXIT-Taste Drücken Sie diese Taste, um alle eingeblendeten Menüs zu schließen. 11. Richtungstasten(▲▼◄►) Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um im Einstellungsmenü die gewünschten Optionen auszuwählen, und drücken Sie die ◄►-Tasten, um die gewünschten Optionen anzupassen oder festzulegen. Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um im Bildschirmtext-Modus zur vorherigen oder zur nächsten Seite zu wechseln. 12. ENTER-Taste Drücken Sie diese Taste, um im Einstellungsmenü Ihre ausgewählten Optionen zu bestätigen. 13. SOURCE-Taste Drücken Sie diese Taste, um folgende Modi aufzurufen: DVD, TV, SCART, AV1, AV2, S-VIDEO, COMPONENT und VGA. 14.  PLAY-Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus die CD/DVD abzuspielen.

1. POWER-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den Standby-Modus zu wechseln oder diesen zu beenden. 2. TV-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den TV-Modus zu wechseln. 3. DVD-Taste Drücken Sie diese Taste, um in den DVD-Modus zu wechseln. -8-


Fernbedienung 15.  PAUSE-Taste Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe anzuhalten oder die Einzelbild-Wiedergabe zu starten. Drücken Sie die PLAY-Taste, um die normale Wiedergabe fortzusetzen. 16. -Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus den Suchlauf rückwärts zu aktivieren. Drücken Sie diese Taste, um im Bildschirmtext-Modus die rote Seite auszuwählen. 17. -Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus den Suchlauf vorwärts zu aktivieren. Drücken Sie diese Taste, um im Bildschirmtext-Modus die grüne Seite auszuwählen. 18. TITLE-Taste Drücken Sie diese Taste beim Abspielen einer DVD, um zum Titelmenü zu wechseln, sofern dieses auf der DVD enthalten ist. Drücken Sie diese Taste in den Modi TV, AV1, AV2, S-Video oder SCART-CVBS, um den Bildschirmtext anzuzeigen bzw. auszublenden. 19. MENU-Taste (im DVD-Modus) Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um zum DVD-Menü zu wechseln. Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus, um den gemischten Modus aufzurufen oder diesen zu beenden. 20. SETUP-Taste Drücken Sie diese Taste, um das DVD-Einstellungsmenü aufzurufen. Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus, um die Indexseite anzuzeigen. 21. SLOW-Taste Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus die langsame Wiedergabe zu aktivieren. Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus einmal, um die ausgeblendeten Informationen anzuzeigen (z. B. die Lösung zu Fragen), und ein zweites Mal, um wieder zur normalen Anzeige zurückzukehren.

-9-

22. YPbPr-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um in den Component-Modus zu wechseln. 23. SCART-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um in den SCART-Modus zu wechseln. 24. CAPTURE-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um Informationen Ăźber den aktuellen Status auf dem Bildschirm anzuzeigen. 25. SET FAV-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um den aktuellen Kanal als Ihren Lieblingskanal festzulegen. 26. /+10-Taste DrĂźcken Sie diese Taste im TV-Modus, um zum zuletzt angezeigten Kanal zu wechseln. DrĂźcken Sie diese Taste im DVD-Modus, um eine Zahl auszuwählen, die grĂśĂ&#x;er als 10 ist. 27. FAV-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um Ihren Lieblingskanal auszuwählen. 28. SCAN-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um im TV-Modus die Sendersuche zu starten oder zu beenden. 29. CH +/- -Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um im TV-Modus einen Kanal auszuwählen. 30. MUTE-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um den Ton Ăźber die Lautsprecher ein- oder auszuschalten. 31. MENU-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um das EinstellungsmenĂź aufzurufen. DrĂźcken Sie diese Taste, um im EinstellungsmenĂź zum vorherigen MenĂź zu wechseln. 32. SLEEP-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um die Ruhezeit anzuzeigen, und drĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end die ENTER-Taste, um die Ruhezeit festzulegen. 33. Eject-Taste DrĂźcken Sie diese Taste, um die CD/DVD auszuwerfen.


Fernbedienung 34. ■ STOP-Taste Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. Wenn Sie die normale Wiedergabe im DVD-Modus wieder aufnehmen möchten, drücken Sie die PLAY-Taste. 35.  Sprungtaste vor Drücken Sie diese Taste, um im DVD-Modus bei bestimmten DVDs zum nächsten Kapitel/ Track zu wechseln. Drücken Sie diese Taste, um im Bildschirmtext-Modus die blaue Seite auszuwählen. 36.  Sprungtaste zurück Drücken Sie diese Taste einmal, um zum Beginn des aktuellen Kapitels/Tracks zu springen. Drücken Sie die Taste zweimal hintereinander, um im DVD-Modus bei bestimmten DVDs zum vorherigen Kapitel/Track zu wechseln. Drücken Sie diese Taste, um im Bildschirmtext-Modus die gelbe Seite auszuwählen. 37. REPEAT-Taste Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um ein Kapitel, einen Track, einen Titel oder den gesamten Inhalt zu wiederholen. Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus, um den automatischen Wechsel von Seiten zu verhindern, die aus mehreren Unterseiten bestehen. 38. ANGLE-Taste Drücken Sie diese Taste, um verschiedene Kamerawinkel aufzurufen (sofern die DVD mehrere Kamerawinkel unterstützt). Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus einmal, um die Größe der Bildschirmtext-Zeichen in der oberen Hälfte des Bildschirms zu verdoppeln. Drücken Sie die Taste erneut, um die Größe der Bildschirmtext-Zeichen in der unteren Hälfte des Bildschirms zu verdoppeln. Drücken Sie die Taste ein drittes Mal, um zum normalen Status zurückzukehren. 39. CARD-Taste Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um zum SD- oder zum MS-Karten-Modus zu wechseln. Drücken Sie diese Taste im Bildschirm-

text-Modus, um vier Gruppen von dreistelligen Zahlen auszuwählen, die in unterschiedlichen Farben am unteren Bildschirmrand angezeigt werden. Drücken Sie die farbigen Tasten im unteren Bereich der Fernbedienung, und geben Sie dann die entsprechende Zahl ein, um die Seite anzuzeigen. Wiederholen Sie den angegebenen Vorgang für jede zu speichernde Seite mit einer anderen Farbe. 40. GOTO-Taste Drücken Sie diese Taste im DVD-Modus, um das Suchmenü aufzurufen oder zu beenden. Drücken Sie diese Taste im Bildschirmtext-Modus, um die Uhr anzuzeigen. Drücken Sie die EXIT-Taste, um die Uhr wieder auszublenden.

Vorbereiten der Fernbedienung Drücken Sie die Lasche der Abdeckung leicht nach hinten, um das Batteriefach zu öffnen.

Legen Sie zwei Batterien ein (1,5 V, Größe AAA). Beachten Sie dabei, dass die Polarität den Markierungen im Inneren des Batteriefachs entspricht.

Drücken Sie leicht auf die Abdeckung, um sie zu schließen.

- 10 -


Fernbedienung •

z

z

Bei normaler Verwendung hält die Batterie sechs Monate. Nehmen Sie die Batterien aus der Fernbedienung heraus, wenn Sie diese über einen längeren Zeitraum nicht verwenden.

z

Verwendung der Fernbedienung Richten Sie die Fernbedienung aus einer maximalen Entfernung von ca. 7 m (vom Sensor) in einem Winkel von bis zu 60° auf die Vorderseite des Geräts.

- 11 -

Die Funktionsreichweite kann abhängig von der Umgebungshelligkeit variieren.

Hinweise: • Richten Sie keine hellen Lichtquellen direkt auf den Fernbedienungssensor. • Platzieren Sie keine Gegenstände zwischen der Fernbedienung und dem Sensor. • Verwenden Sie diese Fernbedienung keinesfalls gleichzeitig mit einer Fernbedienung für ein anderes Gerät.


Systemanschlüsse •

Stecken Sie den Netzstecker erst dann ein, wenn Sie alle anderen Kabel angeschlossen haben.

Achten Sie beim Anschließen der Audio- und Video-Kabel auf die entsprechenden Farben der Stecker.

Anschluss einer externen AV-Signalquelle (AV1) Verwenden Sie die Audio- und Videokabel, um die Anschlüsse an der Rückseite des Geräts mit der externen AV-Signalquelle zu verbinden. Nachdem Sie dies getan haben, schalten Sie den Apparat und das Gerät ein, von dem das externe AV-Signal stammt. Drücken Sie anschließend die SOURCE-Taste, um zum AV1-Modus zu wechseln.

- 12 -


Systemanschlüsse Anschluss einer externen AV-Signalquelle (AV2 und S-VIDEO) Verwenden Sie die Audio- und Videokabel, um die AV2-Anschlüsse an der Rückseite des Geräts mit der externen AV-Signalquelle zu verbinden. Verwenden Sie das S-Video-Kabel, um den S-Video-Anschluss an der Rückseite des Geräts mit der externen AV-Signalquelle zu verbinden. Nachdem Sie dies getan haben, schalten Sie den Apparat und das Gerät ein, von dem das externe AV-Signal stammt. Drücken Sie anschließend die SOURCE-Taste, um zum AV2-Modus oder zum S-Video-Modus zu wechseln. Hinweis: Sie können die Stereo-Anschlüsse sowohl im AV2-Modus als auch im S-Video-Modus verwenden. Wenn Sie das S-Video-Kabel verwenden, werden die Videoeffekte sogar noch besser umgesetzt.

- 13 -


Systemanschlüsse Anschluss einer externen AV-Signalquelle (Component) Verwenden Sie die Audio- und Videokabel, um die Y/Pb(Cb)/Pr(Cr)-Anschlüsse an der Rückseite des Geräts mit der externen AV-Signalquelle zu verbinden. Nachdem Sie dies getan haben, schalten Sie den Apparat und das Gerät ein, von dem das externe AV-Signal stammt. Drücken Sie anschließend die SOURCE-Taste, um zum Component-Modus zu wechseln.

- 14 -


Systemanschlüsse Anschluss einer externen AV-Signalquelle (SCART) Verwenden Sie die Scart-Kabel, um die SCART-Anschlüsse an der Rückseite des Geräts mit der externen AV-Signalquelle zu verbinden. Nachdem Sie dies getan haben, schalten Sie den Apparat und das Gerät ein, von dem das externe AV-Signal stammt. Drücken Sie anschließend die SOURCE-Taste, um zum SCART-Modus zu wechseln.

- 15 -


Systemanschlüsse Anschluss an einen PC Sie können das Gerät über das VGA-Kabel mit einem PC (Personal Computer) verbinden. Um dies zu tun, gehen Sie folgendermaßen vor: 1. Verbinden Sie ein Ende des VGA-Kabels mit dem VGA-Anschluss an der Rückseite des Geräts. 2. Schließen Sie das andere Ende an den PC an. 3. Verbinden Sie ein Ende des Audio-Kabels mit dem PC-Audio-Eingang an der Rückseite des Geräts. 4. Schließen Sie das andere Ende an den Audio-Ausgang am PC an. 5. Für die Auflösung des PCs empfiehlt sich folgender Wert: 800×600@60Hz. Nachdem Sie alle Kabel angeschlossen haben, schalten Sie das Gerät und den PC ein. Drücken Sie nun die SOURCE-Taste, um in den VGA-Modus zu wechseln.

- 16 -


Systemanschlüsse Anschluss am TV-Signaleingang Sie können dieses Gerät mit dem TV-Signaleingang verbinden. Verwenden Sie dazu den 75-Ω-Antenneneingang an der Rückseite des Apparats. Nachdem Sie alle Kabel angeschlossen haben, schalten Sie das Gerät ein. Drücken Sie nun die SOURCE-Taste, um in den TV-Modus zu wechseln.

TV Signaleingang

Anschluss des Netzteils Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. Dazu wird ein Ende am 12-V-Gleichspannungs-Eingang an der Geräterückseite angeschlossen und das andere Ende an eine Steckdose mit 100–240 V Wechselspannung.

- 17 -


Systemanschlüsse Anschluss von Kopfhörern Um ungestört Musik zu hören, können Sie Kopfhörer an dieses Gerät anschließen. Um weitere Details zur Vorgehensweise zu erhalten, siehe folgende Abbildung:

Wenn Sie Kopfhörer an das Gerät anschließen, schalten sich die internen Lautsprecher automatisch ab.

- 18 -


System-Einstellungen und Betrieb Vorbereitungen 1. Nachdem Sie alle Kabel angeschlossen haben, drücken Sie die POWER-Taste, um das Gerät einzuschalten. (Falls es bereits eingeschaltet ist, leuchtet die Netzanzeige blau) 2. Drücken Sie die SOURCE-Taste, um den Modus zu wechseln. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Bildeinstellungen Drücken Sie die MENU-Taste einmal, um in das rechts dargestellte Einstellungsmenü zu wechseln. Wählen Sie im Einstellungsmenü mit den ▲▼-Tasten die gewünschte Option aus, und rufen Sie das jeweilige Menü mit der ENTER-Taste auf. Drücken Sie anschließend die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen. Einstellen des Farbschemas Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um Farbschema auszuwählen. Drücken Sie die ENTER-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen und in das Menü zu wechseln. Wählen Sie mit den ▲▼-Tasten die gewünschte Option, und bestätigen Sie die Auswahl mit der ENTER-Taste. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

Einstellen von Bildern Wählen Sie mit den ▲▼-Tasten Picture aus. Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um die gewünschte Option auszuwählen, und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der ENTER-Taste. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen der Helligkeit Drücken Sie die ▲▼-Tasten bis Brightness markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen des Kontrasts Drücken Sie die ▲▼-Tasten bis Contrast markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen des Farbtons Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Hue markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Hinweis: Sie können diese Einstellungen nur im NTSC-Modus vornehmen.

- 19 -


System-Einstellungen und Betrieb Einstellen der Farbsättigung Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Saturation markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen der Schärfe Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Sharpness markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Erweiterte Einstellungen Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Advanced markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Menü Advanced. Mit den ▲▼◄ ►-Tasten und der ENTER-Taste können Sie im Menü Advanced die gewünschte Option anpassen oder festlegen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Hinweis: Diese Option ist nur in den Modi VGA, DVD oder COMPONENT verfügbar.

Audio-Einstellungen Drücken Sie die MENU-Taste, um in das Einstellungsmenü zu wechseln, und wählen Sie mit den ▲▼-Tasten Audio aus. Bestätigen Sie diese Auswahl mit der ENTER-Taste, und wechseln Sie in das rechts dargestellte Menü. Drücken Sie im Audio-Einstellungsmenü die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Optionen auszuwählen, und drücken Sie die ENTER-Taste, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen. Einstellen der Lautstärke Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Volume markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen des Basses Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Bass markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. - 20 -


System-Einstellungen und Betrieb Einstellen der Hochtöne Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Treble markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen der Balance Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Balance markiert ist, und nehmen Sie mit den ◄►-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Einstellen der automatischen Lautstärke Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Auto Volume markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Menü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Hörmodus-Einstellungen Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Listen Mode markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Menü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Klangmodus-Einstellungen Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Sound Mode markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Menü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

Timer-Einstellungen Drücken Sie die MENU-Taste, um in das Einstellungsmenü zu wechseln, und wählen Sie mit den ▲▼-Tasten Timer aus. Wechseln Sie mit der ENTER-Taste in das rechts dargestellte Menü. Drücken Sie im Timer-Einstellungsmenü die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Optionen auszuwählen, und drücken Sie die ENTER-Taste, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen.

- 21 -


System-Einstellungen und Betrieb Timer Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Timer markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Nehmen Sie mit den ▲▼-Tasten die gewünschten Einstellungen vor, und bestätigen Sie diese mit der ENTER-Taste. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

Setup-Einstellungen Drücken Sie die MENU-Taste, um in das Einstellungsmenü zu wechseln, und wählen Sie mit den ▲▼-Tasten Setup aus. Wechseln Sie mit der ENTER-Taste in das rechts dargestellte Menü. Drücken Sie im Einstellungsmenü die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Optionen auszuwählen, und drücken Sie die ENTER-Taste, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen. Tuner/Kanal Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um Tuner/ Channel auszuwählen, und wechseln Sie mit der ENTER-Taste in das rechts dargestellte Menü. Nehmen Sie mit den ▲▼-Tasten die gewünschten Einstellungen vor, und bestätigen Sie diese mit der ENTER-Taste. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen Hinweis: Diese Einstellungen können Sie nur im TV-Modus vornehmen.

Einstellen des Landes Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Country markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

- 22 -


System-Einstellungen und Betrieb Automatische Suche Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Auto Scan markiert ist. Wenn Sie die ENTER-Taste drücken, wird die automatische Suche gestartet. Folgender Bildschirm wird angezeigt:

Die automatische Suche kann einige Minuten dauern. Wenn die Kanaleinstellung abgeschlossen ist, wird die Funktion beendet, und die Programme werden automatisch nach ihrer Reihenfolge gespeichert. Während der Kanaleinstellung können Sie die MENU-Taste drücken, um den automatischen Such-Modus zu beenden. Programmverwaltung Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um Prog Organizer auszuwählen, und wechseln Sie mit der ENTER-Taste in das rechts dargestellte Menü. Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen Sendername Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Channel Name markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Wählen Sie anschließend mit den ►◄-Tasten die Eingabeposition. Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um entsprechende Zeichen auszuwählen, oder verwenden Sie die Nummerntasten, um die Nummer manuell einzugeben. Mit der ENTER-Taste können Sie Ihre Eingaben bestätigen. Drücken Sie die MENU- oder die EXIT-Taste, um das Menü zu beenden. Sprung Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Skip markiert ist. Mit der ENTER-Taste können Sie diese Option aktivieren bzw. deaktivieren. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

- 23 -


System-Einstellungen und Betrieb Wechseln von Kanal Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Swap From Ch markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Geben Sie über die Nummerntasten die Sendernummer ein, und drücken Sie anschließend die ENTER-Taste, um die Eingabe zu bestätigen. Wechseln zu Kanal Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Swap To Ch markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Geben Sie über die Nummerntasten die Sendernummer ein, und drücken Sie anschließend die ENTER-Taste, um die Eingabe zu bestätigen. Wechsel ausführen Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Perform Swap markiert ist. Mit der ENTER-Taste können Sie die Eingabe bestätigen und somit zwischen den Sendern wechseln. Manuelle Einrichtung Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um Manual Install auszuwählen, und wechseln Sie mit der ENTER-Taste in das rechts dargestellte Menü. Drücken Sie die ▲▼-Tasten, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Mit der MENU-Taste gelangen Sie in das vorherige Menü zurück. Drücken Sie die EXIT-Taste, um das Einstellungsmenü zu verlassen. Suche Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Search markiert ist. Mit den ►◄-Tasten können Sie die Suche starten oder anhalten. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Farbsystem Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Color System markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Hinweis: Wählen Sie die Optionen gemäß dem ausgewählten Land aus. Feinabstimmung Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Fine Tune markiert ist. Mit der ►-Taste oder der ◄-Taste können Sie die Feinabstimmung vorwärts bzw. rückwärts starten. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

- 24 -


System-Einstellungen und Betrieb Speichern Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Store markiert ist. Mit der ENTER-Taste können Sie die Feinabstimmung speichern. Zurück Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Back markiert ist. Mit der ENTER-Taste können Sie die Feinabstimmung zurücksetzen. Sprache Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Language markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Auf Werkeinstellungen zurücksetzen Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis Factory Reset markiert ist. Wählen Sie mit den ▲▼-Tasten YES aus, und drücken Sie die ENTER-Taste, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen. SCART-Modus Drücken Sie die ▲▼-Tasten, bis SCART Mode markiert ist. Mit der ENTER-Taste gelangen Sie in das Einstellungsmenü. Nehmen Sie dort mit den ▲▼-Tasten die entsprechenden Einstellungen vor, und drücken Sie die ENTER-Taste, um diese zu bestätigen. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Wir empfehlen Ihnen, für den SCART-Modus „Auto Mode“ festzulegen.

- 25 -


DVD-Wiedergabe Vorbereitung: Stellen Sie zuerst die Verbindungen her, schalten Sie dann das Fernsehgerät ein, und wählen Sie die entsprechende Videoquelle aus, bevor Sie mit der Wiedergabe beginnen. Schritte zum Einlegen einer CD/DVD:

1. Drücken Sie die POWER-Taste an der Vorderseite des Geräts, um die Netzversorgung einzuschalten. Der Player sucht nach einer CD/DVD und beginnt automatisch im DVD-Modus mit der Wiedergabe.

2. Halten Sie die CD/DVD mit der bedruckten Seite nach außen senkrecht zum CD-/DVD-Fach. (Siehe nachstehende Abbildung.) 3. Legen Sie die CD/DVD vorsichtig in das CD-/DVD-Fach ein. 4. Die CD/DVD wird automatisch komplett in das CD-/DVD-Fach eingezogen, und auf der LCD-Anzeige wird „Loading“ angezeigt. Anschließend beginnt die Wiedergabe.

Warnung: Verwenden Sie keine CDs/DVDs von schlechter Qualität, da andernfalls die Linse des Players beschädigt werden kann.

DVD-Wiedergabe Menü Im Normalfall enthalten DVDs ein Auswahlmenü. Sie können dieses Menü mit der MENU-Taste aufrufen und dann mit den Richtungstasten eine Option auswählen. Drücken Sie die ENTER-Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Titel und Kapitel Normalerweise ist eine DVD in mehrere Titel und mehrere Kapitel (Abschnitte) pro Titel unterteilt. Sie können einen Titel oder ein Kapitel durch Eingabe der entsprechenden Nummer auswählen. Ländercode DVD-Player und DVDs sind je nach Land unterschiedlich kodiert. Diese Ländercodes müssen mit den abgespielten DVDs übereinstimmen. Andernfalls kann die DVD nicht abgespielt werden. Der Standardländercode dieses Players lautet 2. Stop Drücken Sie diese Taste einmal, um die Wiedergabe anzuhalten, und drücken Sie dann die PLAY-Taste, um sie fortzusetzen. Drücken Sie diese Taste zweimal hintereinander, um die Wiedergabe vollständig zu beenden.

- 26 -


DVD-Wiedergabe Pause DrĂźcken Sie die PAUSE-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. DrĂźcken Sie diese Taste zweimal hintereinander, um die Einzelbild-Wiedergabe zu starten. Wiederholen Mit der REPEAT-Taste kĂśnnen Sie ein Kapitel, einen Titel oder den gesamten Inhalt einer CD/DVD wiederholen oder die Wiederholung abbrechen. Wechseln zu DrĂźcken Sie während der DVD-Wiedergabe die GOTO-Taste auf der Fernbedienung einmal. Daraufhin wird auf dem Bildschirm ein MenĂź angezeigt. Sie kĂśnnen Optionen nach Wunsch festlegen oder auswählen. Wählen Sie Optionen mit den Richtungstasten  aus, drĂźcken Sie die ENTER-Taste, um die Option aufzurufen, und wählen Sie dann die gewĂźnschte Einstellung mit den Richtungstasten  aus. DrĂźcken Sie die Richtungstaste, um zurĂźckzukehren. Verwenden Sie bei der Auswahl des Titels/Kapitels und der Titel-/Kapitel-Zeit die Nummerntasten, um den gewĂźnschten Titel, das gewĂźnschte Kapitel oder die gewĂźnschte Zeit einzugeben. Bei einigen DVDs wird die Suchfunktion nicht unterstĂźtzt. Wiedergabe mit Suchlauf DrĂźcken Sie die Suchlauftaste  FWD/REV SCAN auf der Fernbedienung, um den Suchlauf vorwärts bzw. rĂźckwärts zu aktivieren. Langsame Wiedergabe DrĂźcken Sie die SLOW-Taste, um die langsame Wiedergabe vorwärts bzw. rĂźckwärts zu aktivieren. Sprache (Audio) Eine DVD kann bis zu acht Sprachen enthalten. Wenn Sie eine mehrsprachige DVD abspielen, kĂśnnen Sie im DVD-EinstellungsmenĂź verschiedene Sprachen festlegen, oder drĂźcken Sie die AUDIO-Taste auf der Fernbedienung, um die Sprache auszuwählen. Untertitel Der DVD-Player unterstĂźtzt mehrere Untertitel. Wenn Sie eine DVD mit mehreren Untertiteln abspielen, kĂśnnen Sie im DVD-EinstellungsmenĂź verschiedene Untertitel-Sprachen festlegen. Sie kĂśnnen Ihre Auswahl jedoch auch Ăźber die SUBTITLE-Taste auf der Fernbedienung treffen. Kamerawinkel Die Filme auf einigen DVDs wurden aus mehreren Kamerapositionen aufgezeichnet. Dadurch kĂśnnen Sie dieselbe Szene aus verschiedenen Perspektiven betrachten. In diesem Fall ist auf der DVD-HĂźlle normalerweise eine Markierung angegeben. Beim Abspielen einer DVD mit mehreren Kamerawinkeln wird auf dem Bildschirm das Kamerasymbol angezeigt. DrĂźcken Sie die ANGLE-Taste, bis die gewĂźnschte Perspektive angezeigt wird. Das Bild wird in 1–2 Sekunden angepasst. - 27 -


DVD-Wiedergabe CD-Wiedergabe In der Standardeinstellung spielt der Player alle Tracks einer CD ab. Sie kĂśnnen mit den Tasten  und  (ZurĂźck/Weiter springen) oder den Nummerntasten einen Track auswählen. Pause DrĂźcken Sie die PAUSE-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. DrĂźcken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen. Stop DrĂźcken Sie diese Taste einmal, um die Wiedergabe anzuhalten, und drĂźcken Sie dann die PLAY-Taste, um sie fortzusetzen. DrĂźcken Sie diese Taste zweimal hintereinander, um die Wiedergabe vollständig zu beenden. Wiedergabe mit Suchlauf DrĂźcken Sie die Suchlauftasten  FWD/REV SCAN auf der Fernbedienung, um den Suchlauf vorwärts bzw. rĂźckwärts zu aktivieren. Wiederholen DrĂźcken Sie während der Wiedergabe die REPEAT-Taste, um einen Track oder den gesamten Inhalt der DVD zu wiederholen. Diese Taste wird auĂ&#x;erdem zum Abbrechen der Wiederholung verwendet. Wechseln zu DrĂźcken Sie die GOTO-Taste, um zu der Position zu wechseln, die dem ausgewählten Zeitpunkt entspricht. Sie kĂśnnen „Disc Go To“, „Track Go To“ oder „Select Track“ auswählen, indem Sie diese Taste mehrmals drĂźcken. Verwenden Sie die Nummerntasten 0–9, um die gewĂźnschte Zeit einzugeben. Der Player spielt die DVD somit ab diesem Zeitpunkt ab. Audio-Sprache DrĂźcken Sie die AUDIO-Taste mehrmals, um einen der folgenden Klangeffekte auszuwählen: Mono links, Mono rechts, Mix-Mono, Stereo.

MP3-Wiedergabe Legen Sie eine MP3-CD in das Discfach ein. Auf dem Bildschirm wird der Hauptordner angezeigt, der mehrere Unterverzeichnisse/Unterordner enthält. Wählen Sie mit den -Tasten den gewĂźnschten Ordner aus. DrĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end wahlweise die PLAY- oder die ENTER-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Wählen Sie mit den -Tasten die gewĂźnschte Datei aus. DrĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end wahlweise die ENTER- oder die PLAY-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Mit der -Taste kĂśnnen Sie zum zuletzt angezeigten Ordner oder in das zuletzt angezeigte Verzeichnis wechseln.

- 28 -


DVD-Wiedergabe Pause DrĂźcken Sie die PAUSE-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. DrĂźcken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen. Stop DrĂźcken Sie diese Taste einmal, um die Wiedergabe anzuhalten, und drĂźcken Sie dann die PLAY-Taste, um sie fortzusetzen. Wiederholen DrĂźcken Sie die REPEAT-Taste um den Inhalt einer Datei oder eines Ordners zu wiederholen. DrĂźcken Sie die Taste mehrmals hintereinander, um die Wiederholungsmodi „Folder“ (Ordner), „Shuffle“ (Gemischt), „Random“ (Zufall), „Single“ (Einzeln), „Repeat One“ (Song wiederholen) und „Repeat Folder“ (Ordner wiederholen) zu aktivieren. Diese Funktion ist nur im normalen Wiedergabe-Modus verfĂźgbar. Wechseln zu DrĂźcken Sie die GOTO-Taste mehrmals, um zu der Position zu wechseln, die dem ausgewählten Kapitel und Zeitpunkt entspricht. Verwenden Sie zur Eingabe des gewĂźschten Kapitels oder der gewĂźnschten Zeit die Nummerntasten, und drĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end die ENTER-Taste, um die Eingabe zu bestätigen. Der Player spielt daraufhin die DVD gemäĂ&#x; Ihren Einstellungen ab. Vorhergehender und nächster Track DrĂźcken Sie im MenĂź-Modus die -Taste, um zur vorherigen Seite zu wechseln, oder drĂźcken Sie die -Taste, um zur nächsten Seite zu wechseln. Wiedergabe mit Suchlauf DrĂźcken Sie die Suchlauftaste  FWD/REV SCAN auf der Fernbedienung, um den Suchlauf vorwärts bzw. rĂźckwärts zu aktivieren.

DIVX-Wiedergabe Legen Sie einen DIVX-Datenträger in das Discfach ein. Auf dem Bildschirm wird der Hauptordner angezeigt. Wählen Sie mit den -Tasten den gewĂźnschten Ordner aus. DrĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end wahlweise die PLAY- oder die ENTER-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Wählen Sie mit den -Tasten die gewĂźnschte Datei aus. DrĂźcken Sie anschlieĂ&#x;end wahlweise die ENTER- oder die PLAY-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Mit der -Taste kĂśnnen Sie zum zuletzt angezeigten Ordner oder in das zuletzt angezeigte Verzeichnis wechseln. Pause DrĂźcken Sie die PAUSE-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. DrĂźcken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen.

- 29 -


DVD-Wiedergabe Stop Drücken Sie diese Taste einmal, um die Wiedergabe anzuhalten und zum Hauptmenü zurückzukehren. Wiedergabe mit Suchlauf Drücken Sie die Suchlauftaste  FWD/REV SCAN auf der Fernbedienung, um den Suchlauf vorwärts bzw. rückwärts zu aktivieren. Langsame Wiedergabe Drücken Sie die SLOW-Taste, um die langsame Wiedergabe vorwärts zu aktivieren. Vorhergehender und nächster Track Drücken Sie die  PREV-Taste, um zur vorherigen Datei zu wechseln. Drücken Sie die  NEXT-Taste, um zur nächsten Datei zu wechseln. Wiederholen Drücken Sie die REPEAT-Taste, um den Inhalt einer Datei oder eines Ordners der Reihe nach zu wiederholen. Wenn Sie die Taste mehrmals drücken, werden folgende Optionen angezeigt: Shuffle (Gemischt) Random (Zufall) Single (Einzeln) Repeat One (Track wiederholen) Repeat All (Alles wiederholen) Repeat Off (Wiederholen abbrechen) Menü Drücken Sie während der Wiedergabe die MENU-Taste, um zum Hauptordner zurückzukehren. Drücken Sie die PLAY-Taste, um die normale Wiedergabe wieder aufzunehmen. Wechseln zu Drücken Sie die GOTO-Taste, um die Disc bei einem bestimmten Track oder einer bestimmten Laufzeit zu starten. Wenn Sie die Taste während der DIVX-Wiedergabe mehrmals drücken, werden folgende Optionen angezeigt: Select:--- Go To -:--:-Geben Sie mit den Nummerntasten die gewünschte Datei oder Zeit ein. Sprache (Audio) Eine DVD kann bis zu acht Sprachen enthalten. Wenn Sie eine mehrsprachige DVD abspielen, können Sie im DVD-Einstellungsmenü verschiedene Sprachen festlegen, oder drücken Sie die AUDIO-Taste auf der Fernbedienung, um die Sprache auszuwählen. Untertitel Wenn Sie eine DVD mit mehreren Untertiteln abspielen, können Sie im DVD-Einstellungsmenü verschiedene Untertitel-Sprachen festlegen. Sie können Ihre Auswahl jedoch auch über die SUBTITLE-Taste auf der Fernbedienung treffen.

- 30 -


DVD-Wiedergabe JPEG-Wiedergabe JPEG ist ein verbreitetes Bildformat, fĂźr das bei geringen AuflĂśsungsverlusten nur wenig Speicherkapazität pro Bild erforderlich ist. Auf einer CD kĂśnnen somit in diesem Format Hunderte von Bildern gespeichert werden. Wenn Sie JPEG-Fotoalben ansehen mĂśchten, kĂśnnen Sie bei der Entwicklung Ihres Films um die Anfertigung einer „FOTO-CD“ bitten. Legen Sie einen JPEG-Datenträger ein. Auf dem Bildschirm wird das HauptmenĂź fĂźr den JPEG-Datenträger eingeblendet. Wählen Sie mit der ENTER-Taste und den Richtungstasten nach links/rechts ein UntermenĂź mit Bildern aus, und wählen Sie dann mit den Richtungstasten nach oben/unten den Inhalt aus. Auf vielen Datenträgern sind neben Bildern noch weitere Inhalte vorhanden. Bei Foto-CDs werden die Bilder automatisch wiedergegeben. â—† Auf vielen Datenträgern sind neben Bildern noch weitere Inhalte vorhanden. Stop DrĂźcken Sie diese Taste einmal, um die Wiedergabe anzuhalten und zum MenĂź zurĂźckzukehren. Pause DrĂźcken Sie die PAUSE-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten. DrĂźcken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen. Wiederholen DrĂźcken Sie die Taste während der Wiedergabe mehrmals hintereinander, um die Wiederholungsmodi „Folder“ (Ordner), „Shuffle“ (Gemischt), „Random“ (Zufall), „Single“ (Einzeln), „Repeat One“ (Track wiederholen) und „Repeat All“ (Alle wiederholen) zu aktivieren. Vorhergehender und nächster Track Wählen Sie während der Wiedergabe mit den Tasten  oder  das Bild aus. Verwenden Sie diese Tasten im MenĂź-Modus, um zur nächsten bzw. zur vorherigen Seite zu wechseln. Wechseln zu DrĂźcken Sie während der Wiedergabe die GOTO-Taste einmal, und geben Sie die Dateinummer Ăźber die Nummerntasten ein. Drehen von Bildern Diese Funktion kann nur in Verbindung mit der normalen Bildanzeige verwendet werden. Nach dem Auswählen eines anderen Bildes wird die Drehung automatisch zurĂźckgesetzt. Es gibt vier Drehungsmodi. Sie kĂśnnen diese Modi mit den Richtungstasten auswählen. Zoom und Verschiebung von Bildern DrĂźcken Sie während der Wiedergabe die /-Taste, um zwischen den einzelnen Zoomfaktoren zu wechseln. Mit den Richtungstasten kĂśnnen Sie das Bild dann verschieben. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, wird das Bild in normaler GrĂśĂ&#x;e angezeigt. â—† Einige JPEG-Datenträger unterstĂźtzen die Drehfunktion mĂśglicherweise nicht.

- 31 -


DVD-Einstellungsmenü DVD-Einstellungsmenü

General Setup-Seite

Hier legen Sie alle wichtigen Einstellungen für die Funktion des DVD-Players in Verbindung mit dem Fernsehgerät und anderen Audio-Geräten fest.

Die Seite „General Setup“ wird folgendermaßen angezeigt: - - General Setup Page - TV Display LB Normal/PS Angle Mark Off Normal/LB OSD Lang ENG Wide Captions Off Screen Saver On Last Memory On

1. Entfernen Sie die Disc aus dem DVD-Laufwerk, und drücken Sie die SETUP-Taste auf der Fernbedienung. Es erscheint das Einstellungsmenü. Es enthält die Optionen „General Setup“, „Speaker Setup“, „Dolby Digital Setup“, „Video Setup“ und „Preference“. 2. Wählen Sie mit den Richtungstasten  auf der Fernbedienung eine Kategorie aus. 3. Alle Optionen innerhalb der Kategorie werden auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Drücken Sie die ENTER-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Set TV Display TV Display Das Bildschirmformat des Programms (z. B. normales Fernseherformat oder Widescreen) wird durch die DVD festgelegt. Beachten Sie, dass dieses Format nicht immer mit dem Bildschirmformat des Fernsehers übereinstimmt. In diesem Fall sind die folgenden Optionen nützlich: Normal/LB (LETTER BOX): Wählen Sie diesen Modus aus, wenn Ihr Fernsehbildschirm das Format 4:3 aufweist. Das Bild wird in der gesamten Breite dargestellt, am oberen und unteren Rand werden jedoch schwarze Balken angezeigt. Normal/PS (PAN SCAN): Wählen Sie diesen Modus aus, wenn Ihr Fernsehbildschirm das Format 4:3 aufweist. Das Bild wird dem Bildschirm angepasst, der linke und rechte Bereich werden jedoch abgeschnitten. Wide (16:9): Wählen Sie diesen Modus aus, wenn der Fernsehbildschirm das Format 16:9 aufweist.

Kategorie 1. Beim Aufrufen einer Kategorie werden alle Optionen darunter angezeigt. Die Option in der Mitte (markierte Option) entspricht der derzeitigen Einstellung. 2. Drücken Sie die -Richtungstaste auf der Fernbedienung, um die gewünschte Kategorie auszuwählen. 3. Wählen Sie mit der Richtungstaste eine Einstellung aus. Diese Option wird markiert. 4. Drücken Sie die ENTER-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen. 5. Drücken Sie die -Richtungstaste, um ein weiteres Einstellungsmenü aufzurufen.

- 32 -


DVD-Einstellungsmenü hier „Stereo“ auswählen, wird ein normales Stereo-Signal ausgegeben.

Angle Mark Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird das Kamerasymbol auf dem Bildschirm angezeigt, falls auf der DVD mehrere Perspektiven verfügbar sind. Wenn Sie „Off“ auswählen, wird kein Kamerasymbol angezeigt.

Dolby Digital Setup - - Dolby Digital Setup - Dual Mono Dynamic

OSD Lang Wählen Sie die bevorzugte Sprache für die eingeblendeten Menüs aus. Captions Sie können die Anzeige von eingeblendeten Texten während der Wiedergabe aktivieren oder deaktivieren.

Dual Mono (1 + 1) Setup Dual Mono Mit dieser Funktion wird die Audio-Ausgabe festgelegt: „Stereo“, „L-Mono“, „R-Mono“ oder „MIX-Mono“.

Screen Saver Sollten Sie diese Funktion aktivieren, wird auf dem Bildschirm ein bewegtes DVD-Symbol angezeigt, wenn das Gerät unterbrochen wird oder das Bild für einen Moment angehalten wurde. Mit dieser Funktion wird verhindert, dass der Bildschirm durch ein konstantes Bild beschädigt wird. Wählen Sie „Off“ aus, um diese Funktion zu deaktivieren.

Dynamic Die Funktion zur Kompression dynamischer Bereiche (Dynamic Range Compression) kann deaktiviert werden, indem Sie im Untermenü die Option „OFF“ auswählen. Mit „FULL“ wird hingegen eine vollständige Kompression festgelegt. Es können auch Zwischenwerte des Kompressionsgrades ausgewählt werden.

Last Memory Mit dieser Option können Sie die Funktion zum Speichern des letzten Modus einstellen.

Video Setup-Seite

Speaker Setup-Seite

- - Video Setup Page - -

Wählen Sie mit der Richtungstaste eine Einstellung aus. Diese Option wird markiert. - - Speaker Setup Downmix

Stereo L-Mono R-Mono Mix-Mono

Sharpness Brightness Contrast

Page - LT/RT Stereo

Med 00 00

High Medium Low

Sharpness Sharpness In diesem Menü können Sie die Einstellungen für die Bildschärfe vornehmen: „high“ (hoch), „medium“ (mittel) oder „low“ (gering).

Set Downmix Mode Downmix Durch die Auswahl von „Lt/Rt“ unter „Downmix“ wird die Audio-Ausgabe in eine gemischte Dolby-Ausgabe geändert. Wenn Sie - 33 -


DVD-Einstellungsmenü Brightness Durch Aktivieren dieser Funktion können Sie die Helligkeit des Bildes mit den Tasten und festlegen. Drücken Sie die ENTER-Taste, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren.

Disc Menu Hier wählen Sie die Sprache aus, in der das DVD-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dies hängt vom Material auf der jeweiligen DVD ab. Parental Mit der Kindersicherungsfunktion ausgestattete DVDs werden nach deren Inhalt bewertet. Die Kindersicherungsstufe und die Steuerung durch die DVD sind von der jeweiligen DVD abhängig. Bei einigen DVDs können Sie gewalttätige Szenen ausblenden und ersetzen, oder die generelle Wiedergabe der DVD sperren. Um die Kindersicherungsebene im Untermenü festzulegen, drücken Sie die Richtungstasten  auf der Fernbedienung und anschließend die ENTER-Taste. Ein interaktives Menü wird angezeigt. Das ursprüngliche Kennwort ist 3308.

Contrast Durch Aktivieren dieser Funktion können Sie den Kontrast des Bildes mit den Tasten und festlegen. Drücken Sie die ENTER-Taste, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren.

Preference-Seite - - Preference Page - Audio ENG English Subtitle ENG French Disc Menu ENG Spanish Parental Chinese Password Japanese Default Korean Russian Thai

Password Hier können Sie das Kennwort ändern, das zum Anpassen der Kindersicherungsebene benötigt wird. Nachdem Sie die Option „CHANGE“ aktiviert haben, geben Sie das alte Kennwort ein. Geben Sie nun das neue Kennwort ein, und wiederholen Sie es zur Bestätigung. Der Vorgang wird durch Drücken der ENTER-Taste abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt muss zum Ändern der Kindersicherungsebene das neue Kennwort eingegeben werden.

Preferred Audio Language Audio Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache für die allgemeine Wiedergabe von DVD-Filmen aus. Die Auswahlmöglichkeiten sind stets von dem verfügbaren Audio-Material auf der jeweiligen DVD abhängig.

Default Wählen Sie „Default“ aus, und bestätigen Sie das Zurücksetzen, falls Sie wieder die werkseitigen Einstellungen übernehmen möchten. Vorsicht: Alle zuvor vorgenommenen Einstellungen werden gelöscht.

Subtitle Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache für die allgemeine Anzeige von Untertiteln auf dem Bildschirm aus. Auch diese Auswahl ist von den verfügbaren Informationen auf der jeweiligen DVD abhängig.

- 34 -


Montage der Lautsprecher Um die Lautsprecher zu montieren, führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Demontieren Sie die Gerätelautsprecher und die Befestigungselemente. 2. Führen Sie die Plastikstifte des Lautsprechers in die Löcher an einer Seite des Geräts ein. 3. Fixieren Sie den Lautsprecher mit den Befestigungselementen. 4. Montieren Sie den anderen Lautsprecher an der anderen Seite des Geräts. Siehe folgende Abbildung:

- 35 -


Fehlerbehebung ANZEICHEN

Eine Wiedergabe mit dem Player ist nicht möglich.

Es wird kein Klang ausgegeben.

Die LCD-Anzeige zeigt nichts an.

PRÜFUNG Vergewissern Sie sich, dass eine CD/DVD eingelegt ist. Vergewissern Sie sich, dass die CD/DVD mit der bedruckten Seite nach oben eingelegt wurde. Stellen Sie sicher, dass die CD/DVD nicht verschmutzt oder verformt ist. Vergewissern Sie sich, dass der Ländercode des Players dem Ländercode der DVD entspricht. Stellen Sie sicher, dass sich kein Kondenswasser gebildet hat. Wenn dies auftritt, nehmen Sie die CD/DVD heraus, und lassen Sie den Player mindestens eine Stunde lang eingeschaltet. Stellen Sie sicher, dass das System ordnungsgemäß angeschlossen wurde. Vergewissern Sie sich, dass die Lautsprecher eingeschaltet sind. Vergewissern Sie sich, das die Sound-Einstellungen der DVD korrekt sind. Stellen Sie sicher, dass die CD/DVD nicht verschmutzt oder verformt ist. Reinigen oder ersetzen Sie die CD/DVD. Stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher nicht stumm geschaltet sind. Legen Sie im TV-Modus den korrekten Klang-Modus fest. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist und alle Verbindungen korrekt sind. Stellen Sie sicher, dass das Netzteil ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Die Wiedergabe kann nicht fortgesetzt werden, und ein Abschnitt kann nicht wiederholt abgespielt werden.

Stellen Sie sicher, dass die CD/DVD nicht verschmutzt oder beschädigt ist. Reinigen Sie die CD/DVD, oder überspringen Sie den Abschnitt.

Es wird kein Bild angezeigt, oder das Bild springt unregelmäßig nach oben und nach unten.

Überprüfen Sie die Verbindungen mit der externen AV-Signalquelle. Treffen Sie eine korrekte Festlegung für die Optionen im Bildmenü. Überprüfen Sie, ob das Eingangssignal des Videomodus dem Gerät entspricht. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet und auf den richtigen Videomodus eingestellt ist.

Die Fernbedienung funktioniert nicht.

Stellen Sie sicher, dass sich zwischen der Fernbedienung und dem Player kein Hindernis befindet. Achten Sie darauf, die Fernbedienung auf den Player zu richten. Vergewissern Sie sich, dass Batterien mit der richtigen Polung eingelegt sind. Vergewissern Sie sich, dass die Batterien eine ausreichende Ladung aufweisen. Ersetzen Sie Batterien mit schwacher Ladung. - 36 -


Fehlerbehebung Weitere Hinweise: Statische Elektrizität oder andere externe Einflüsse können zu Störungen des Players führen. Ist dies der Fall, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, und stecken Sie ihn wieder ein. Dadurch wird der Player zurückgesetzt. Wenn das Problem weiterhin auftritt, ziehen Sie den Netzstecker des Geräts, und wenden Sie sich an einen qualifizierten Techniker.

- 37 -


Technische Daten Auflösung des TFT-LCD

800 x 600

Größe des TFT-LCD-Bildschirms

20,1 Zoll

Wechselspannung: 100 - 240 V, 50/60 Hz Spannung Gleichspannung: 12 V, 5 A

Leistungsaufnahme

< 60 W

Abmessungen ohne Lautsprecher

490 mm × 428 mm × 220 mm(Länge x Breite x Tiefe)

Abmessungen mit zwei Lautsprechern

670 mm × 428 mm × 220 mm(Länge x Breite x Tiefe)

Gewicht

Ca. 12 kg

DESIGN UND TECHNISCHE DATEN KÖNNEN OHNE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

Hergestellt unter Lizenz von Dolby Laboratories. „Dolby“ und das Doppel-D-Symbol sind Marken von Dolby Laboratories. Vertrauliche unveröffentlichte Arbeit. © 1992 -1997 Dolby Laboratories, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

- 38 -


http://www.odys.de/downloads/manuals/BA_lcdtv20dvd_de