Retail design Interantional Vol. 3

Scroll for more

Page 1

• State-of-the-art international retail design

• Über 50 Beispiele für Displays, Shop Windows,

• More than 50 examples of displays,

Stores, Malls und Pop-ups

shop windows, stores, malls and pop-ups

• Designs für Marken wie Audi, Nike, Falke,

• With designs for brands such as Audi, Nike,

Mercedes-Benz, O2, Falke, Porsche, Clarins,

Falke, Mercedes-Benz, O2, Porsche, Clarins,

Sennheiser und viele mehr

Sennheiser and many more

Die zunehmende Digitalisierung scheint die Kreativität

The increasing trend towards digitisation seems

im stationären Handel zu beflügeln. Hybride Räume

to be spurring on the bricks and mortar retailers.

kommunizieren mit den Kunden selbstverständlich

Hybrid spaces communicate with the customers as

auf allen Ebenen: online, offline und vor Ort. Jenseits

a matter of course on all levels: online, offline and

klassischer Handelsformate entstehen überraschende

on site. Beyond conventional retail formats, this has

Konzepte, die Aspekte aus unterschiedlichen Lebens-

spawned surprising concepts which combine aspects

bereichen miteinander verbinden. Pfiffige gastrono-

from different areas of life with each other. Clever

mische Angebote, kuratierte Showrooms sowie flexible

hospitality offerings, curated showrooms as well as

Co-Working- und Event-Flächen ergänzen etablierte

flexible co-working and event spaces complement

Retail-Standorte. Gleichzeitig sind viele Malls und Shop-

established retail locations. At the same time, many

ping Center mittlerweile in die Jahre gekommen und

malls and shopping centres have seen better days

erfahren eine umfassende Revitalisierung.

and have been completely refurbished.

Das neue Standardwerk der Branche präsentiert die

The new standard work about the sector presents the

jüngsten Entwicklungen im weltweiten Retail Design

most recent developments in worldwide retail design

mit Beiträgen interdisziplinär arbeitender Experten

with articles from experts working in interdisciplinary

und innovativen Referenzobjekten.

teams and innovative reference projects.

€ 69 (D) / $ 85 ISBN 978-3-89986-275-1

9 783899 862751 >

RDI3_Cover_20171207.indd 1

RETAIL DESIGN INTERNATIONAL 3

• State of the Art des internationalen Retail Designs

RETAIL DESIGN INTERNATIONAL VOLUME 3

JONS MESSEDAT

08.12.17 12:53


2

ContentS INTRODUCTION

4

Jons Messedat Bring the experience on!

energie.wenden, munich, germany

56

SPACE4, Stuttgart / teamstratenwerth, Basel

6

Nicole Srock.Stanley, dan pearlman Markenarchitektur

martel am bellevue, zurich, switzerland

60

dioma ag, Bern

using light to set the stage

12

Mario Dreismann, Ansorg

S.oliver – the fusion collection, germany

64

Designplus, Stuttgart

From year-end clearance to whole-year sale

16

boutique le chocolat, dubai, UAE

68

Umdasch Shopfitting

Peter Gross, Designplus arda – ARno retail design award

20

bugatti flexcity pop-up space, minden, germany

ARNO

72

moysig retail design, Herford

COMPONENTS

swisscom business campus, zurich, switzerland

76

Holzer Kobler Architekturen, Zurich 43einhalb sneaker store, frankfurt a. main, germany

24

reebok shop-in-shop, zurich, switzerland

80

TRC, Surrey / D‘art Design Gruppe, Neuss

Johannes Klüber, Fulda / 43einhalb, Fulda

vorwerk, frankfurt a. main, germany

porsche zentrum, frankfurt a. main, germany

28

84

Umdasch Shopfitting, Amstetten

Ansorg, Mülheim a. d. Ruhr Moorhüttli, wengen, switzerland bogner window spring / summer 2017,

88

dioma ag, Bern

austria / germany / switzerland

32

Bogner, Munich / Designplus, Stuttgart

SPACES

local, lenzburg, switzerland

36

dioma ag, Bern Wein & co, vienna, Austria NYX professional makeup wall unit,

94

BEHF Architects, Vienna

finland / Germany / lithuania / netherlands / norway / switzerland

40

AEG küchenmeile 2016, löhne, Germany

44

48

NaturaSì, verona, italy

ladies‘ shoe department lEffers, Oldenburg, germany

dioma ag, Bern

blocher partners, Stuttgart nike Store, ar-rayyan, qatar Nike EMEA, Dubai / Ansorg, Mülheim a. d. Ruhr

100

104

EcorNaturaSì Spa, Verona / Ansorg, Mülheim a. d. Ruhr

D‘art Design Gruppe, Neuss Mode Weber, Rorschach, Switzerland

malu wilz beauty & Spa, berlin, germany ARNO, Wolfschlugen

ARNO, Wolfschlugen

52

108


Contents

technogel experience center, berlin, Germany

3

112

116

120

dan pearlman Markenarchitektur, Berlin Aesop signature store, leipzig, Germany

Mister spex store concept, berlin, germany

180

dan pearlman Markenarchitektur, Berlin

CBA Clemens Bachmann Architekten, Munich löwentor shop, berlin, germany

176

Stefano Tordiglione, Hong Kong

COORDINATION, Berlin enothek brienner straSSe, munich, germany

liedow fashion boutique, shenzhen, china

o2 live, frankfurt a. main, germany

184

hartmannvonsiebenthal, Berlin 124

einszu33, Munich

kärcher experience center,

winnenden, germany

188

Milla & Partner, Stuttgart brillenliebe store, bielefeld, germany

128 tamaris store concept 2.0,

moysig retail design, Herford

Esch-sur-alzette, Luxembourg sennheiser pop-up store, new york city, usa

132

192

moysig retail design, Herford

hartmannvonsiebenthal, Berlin Juwelier hunke, ludwigsburg, germany jägermeister shop-in-shop, frankfurt a. main, germany

196

Ippolito Fleitz Group, Stuttgart 136

dan pearlman Markenarchitektur, Berlin

BUILDINGS

audi q2 #untaggableexperience, Berlin / Cologne / hamburg / munich, germany 140 Emporium santa isabel, belo horizonte, brazil

BLACKSPACE, Munich

204

David Guerra, Belo Horizonte clarins, philadelphia, usa

144 Modehaus Juhasz, bad reichenhall, germany

Clarins, Paris / Vitra, Birsfelden / Vizona, Weil a. Rhein

210

blocher partners, Stuttgart Experience store exp37, dusseldorf, germany

148 Porsche Auf sylt, sylt, germany

Mavis, Dusseldorf

214

Designliga, Munich essence maker shop, berlin, germany

152 galeries lafayette, istanbul, turkey

ARNO, Wolfschlugen / DFROST, Stuttgart

220

plajer & franz studio, Berlin Mercedes-benz Kundencenter, sindelfingen, germany

156

jangled nerves, Stuttgart stockmann, espoo, finland

160

164

neckarbuben, Ludwigsburg

230

massimo dutti, mexico city, mexico

234

Sordo Madaleno Arquitectos, Mexico City 168

MINT Architecture, Wetzikon feinstoff apotheke, stuttgart, germany

falke store gum, moscow, russia KEGGENHOFF | PARTNER, Arnsberg-Neheim

hartmannvonsiebenthal, Berlin Bank cler, zurich, switzerland

226

i-unit Architekten, Innsbruck

blocher partners, Stuttgart kaffeerösterei baum, leer, Germany

m-center, thaur, austria

Golf house, bielefeld, germany

240

Umdasch Shopfitting, Neidenstein 172

colorful Zone, Ho chi minh city, vietnam

244

Holzer Kobler Architekturen, Zurich THE AUTHORS

248


22


components

24

76

36

52

88

64

48

44

68

56

60

28

72

80

32


68

Boutique Le Chocolat location Dubai, UAE  concept / Design Umdasch Shopfitting  photographs Gulf Business, Dubai

Ein Paradies für Schokoladenliebhaber realisierte Umdasch

A paradise for chocolate lovers was realised by Umdasch

Middle East auf dem Dubai City Walk im Herzen der größ-

Middle East on the Dubai City Walk at the heart of the largest

ten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Der City Walk

city in the United Arab Emirates. The City Walk is an outdoor

ist eine Outdoor-Shoppingmeile mit rund 1.200 Geschäften,

shopping boulevard with some 1,200 shops modelled

die sich an den klassischen Flaniermeilen und Fußgänger-

on the classical promenades and pedestrian zones to be

zonen europäischen Zuschnitts orientiert. Die Schokoladen-

found in Europe. The chocolate boutique “Le Chocolat”

Boutique „Le Chocolat“ richtet sich sowohl an die Bewohner

targets both the inhabitants of Dubai and the numerous

Dubais als auch an die zahlreichen Touristen aus aller Welt.

tourists that flock to the city from all over the world.


components Boutique Le Chocolat

Die Boutique und das dazugehörige Café-Restaurant bieten Premium-Schokoladen in über 700 Sorten. Kunden können diverse Schokoladesorten kosten und natürlich kaufen, aber auch ihre eigene, personalisierte Schokolade kreieren. Die Produkte werden in einem hellen Interieur mit verspiegelten Flächen und einzelnen gold-bronzenen Möblierungselementen präsentiert. Eine Sitzgruppe mit grünen Sofasesseln bietet die Möglichkeit, die Köstlichkeiten vor Ort zu probieren. Umdasch Shopfitting war dabei für den Ladenbau sowie für die aufwändige Deckenkonstruktion mit goldfarbenen Lamellen und silbernen Lichtelementen verantwortlich. Im Café-Restaurant können die zahlreichen Schokoladensorten in verschiedenen Formen – unter anderem aus Japan, Belgien, der Schweiz, Frankreich und den USA – konsumiert werden. Ein Highlight sind die großen Skulpturen, wie beispielsweise ein Paar High Heels oder ein HauteCouture-Kleid, beide geformt aus Schokolade.

69


70

The boutique and its café-restaurant offer more than 700 kinds of premium chocolate. Customers can taste and of course purchase various types of chocolate, but they can also create their own, personalised chocolate. The products are presented in a bright interior with mirrored surfaces and some gold-bronze furniture elements. A seating unit with green armchairs offers the possibility to try out the treats on location. Umdasch Shopfitting was responsible for the shopfitting and also for the elaborate ceiling construction with gold-coloured slats and silver lighting elements. The numerous types of chocolate – including products from Japan, Switzerland, Belgium, France and the USA – can be tasted and consumed in all different forms in the café-restaurant. A visual highlight of the store are the large sculptures such as a pair of high heels or a haute-couture dress, both made of chocolate.


components Boutique Le Chocolat

71

9000

9000

MOBILE WORK TABLE

MOBILE WORK TABLE

MOBILE WORK TABLE

MOBILE WORK TABLE

9000

MOBILE WORK TABLE

2 DOORS FRIDGE

MOBILE WORK TABLE

2 DOORS FRIDGE

MOBILE WORK TABLE

9000

MOBILE WORK TABLE

SHELVES

TABLET

MELTERS

STORAGE

SCALE

POS STORAGE

STORAGE PRINTER

MW MW WRAPPING STATION

TEMPERING STATION STORAGE

1800 UNIT 2 LAYERS

POS

FU3 FU1 FU4

FU1

LEASE LINE

SCAN

CASH DRAWER

ACCESS PANEL

1800 UNIT 1 LAYER 2-SIDED

SCAN

1800 UNIT 1 LAYER 2-SIDED

UP

PRINT

GAS BOX 214CM H

POS POS

POS PRINT

SCAN

POS

2 LAYERS 1800 UNIT

FU4 FU3

84"

84"

FU5

FU5

FU3

FU2

VITRINE

LEASE LINE

Durch all die visuellen Erlebnisse, Gerüche und haptischen

Thanks to all the visual experiences, smells and tangible

Stoffe wird „Le Chocolat“ zu einer echten Wohlfühloase für

materials, “Le Chocolat“ is a real feel-good oasis for visitors.

die Besucher. „Ein wahres Must-See für jeden Schokoladen-

“A true must-see for every chocolate lover”, so says Patrick

liebhaber“, so Patrick Fallmann, General Manager Premium

Fallmann, General Manager Premium Retail from Umdasch

Retail von Umdasch Shopfitting ME.

Shopfitting ME.


76

swisscom business campus location zurich, switzerland  client swisscom ag, bern concept / Design holzer kobler architekturen, zurich  lighting paul pamboukian lighting design, zurich  photographs radek brunecky / Atelier brunecky, zurich

Zürich-West ist im Aufbruch. Das frühere Industriequartier

Zurich-West is undergoing a transformation. Indeed, the

verändert sich wie kaum ein anderes Gebiet in Zürich.

former industrial district is changing like no other part of

Es soll schrittweise und mit Respekt gegenüber seiner

Zurich. Step by step and with respect for its history, it is to

Geschichte zu einem attraktiven Stadtteil umgeformt werden.

be reshaped into an attractive urban district. The business

Der Business Campus bietet hier eine neuartige Arbeits- und

campus offers a new kind of working and shopping

Verkaufsumgebung. Es werden keine Objekte entwickelt

environment. Ideas, not properties, are being developed

und verkauft, sondern Ideen.

and sold here.


componEnts  swisscom business campus

77

Um den individuellen Arbeitsweisen der Mitarbeitenden, Geschäftspartner und Kunden entgegenzukommen, steht auf dem Business Campus eine große Auswahl an unterschiedlichen sogenannten „Co-Creation-Räumen“ zur Verfügung: In der großzügigen, offenen Raumplanung sind sowohl Hot-Desk-Zonen, Nischen mit Rückzugsmöglichkeiten, Diskussionsräume für informelle Zusammentreffen als auch von Thinktanks inspirierte, technisierte Zonen und eine einladende Lounge zum Entspannen untergebracht. Es galt, eine inspirierende und innovative Atmosphäre zu schaffen und dafür neue Raum- und Mobiliarlösungen zu finden. Gleichzeitig sollte eine übergreifende Corporate Identity in enger Abstimmung mit der Swisscom entwickelt und umgesetzt werden. Die Unterstützung von Interaktion zwischen Menschen war dem Auftraggeber dabei der wichtigste Aspekt – daher wurden Räume geschaffen, die flexibel für interne Projektarbeiten wie auch für externe Veranstaltungen genutzt werden können.


78

To cater to all the different ways of working of co-workers, business partners and customers, the business campus offers a large selection of different co-creation rooms: the generous, open space planning incorporates both hot-desk zones, niches to retreat to, discussion rooms for informal meetings as well as technified zones inspired by think tanks as well as an inviting lounge for relaxation. The idea was to create an inspiring and innovative atmosphere and to find new solutions for the rooms and furnishings. At the same time, an overarching Corporate Identity was to be developed and implemented in close collaboration with Swisscom. Supporting interaction between people and the client was the most important aspect – that is why rooms were created which can be flexibly used for internal project work and for external events.


componEnts  swisscom business campus

79

Dass Räume für individuelle Arbeitsformate entwickelt wur-

The fact that spaces have been developed for individual

den, spiegelt sich auch in der Deckengestaltung wider.

work formats is also reflected in the ceiling design.

Die abgehängten Elemente erfüllen viele Anforderungen

The suspended elements satisfy a whole range of

gleichzeitig: Akustik, Lichtstreuung, Durchlässigkeit für Be-

requirements: acoustics, light dispersion, conductivity for

und Entlüftung. Unabhängige Metallteller überziehen die

air conditioning. Separate metal plates cover the ceiling with

Decke mit einer schuppenartigen Verkleidung, die Farben,

a scale-like cladding which reflect the colours, furniture and

Möbel und Menschen im Raum reflektieren. Das lässt die

people in the room. This brings the ceiling to life, causing

Decke lebendig wirken und verändert den Raumeindruck

the spatial impression to change constantly. The individual

ständig. Die einzelnen Metallteller können gedreht werden,

metal plates can be turned so that the light can used to

so dass je nach Neigung das Licht den Raum unterschiedlich

accentuate the room at different angles. The black insulating

akzentuiert. Die dahinterliegende schwarze Dämmung ab-

material behind it also has an acoustic absorbing function.

sorbiert und ist gleichzeitig akustisch wirksam.


92


Kapitel Thema Inhalt/Projekt

93

spaces

94

140

184

112

148

116

144

164

196

120

132

188

124

128

168


132

sennheiser pop-up store LOCATION new york city, usa  CLIENT sennheiser electronic, wedemark  CONCEPT / DESIGN hartmannvonsiebenthal, berlin  design / media sennheiser electronic  lighting mc2, new york city  PHOTOGRAPHS ashok sinha, new york

Sennheiser ist als Audiospezialist in den USA eine noch recht

Audio specialist Sennheiser is still an unknown quantity

unbekannte Größe. Das in Deutschland unmittelbar nach dem

in the USA. Founded soon after the Second World War in

Zweiten Weltkrieg in Wedemark-Wennebostel in der Region

Wedemark-Wennebostel near Hanover as Laboratorium

Hannover als Laboratorium Wennebostel (kurz: Labor W)

Wennebostel (for short: Labor W), the company is known

gegründete Unternehmen ist für Mikrofone und hochwertige

for its microphones and high-quality headphones in the

Kopfhörer im Profibereich bekannt. Die niedrige Marken-

professional segment. A pop-up store in New York City aimed

bekanntheit in den USA sollte durch einen Pop-up-Store in

to significantly raise the low brand awareness in the USA.

New York City signifikant erhöht werden.


Spaces  sennheiser pop-up store

Der 250 Quadratmeter große Store wurde mitten im angesagten New Yorker Stadtteil SoHo für sechs Monate geöffnet. Durch begleitende kommunikative Maßnahmen konnte der Store als temporäre Bühne für Sennheiser-Produkte und -Events rund um das Thema Audio fungieren. Passend zum Leitsatz des Unternehmens „Shape the Future of Audio“ galt es erlebbar zu machen, wofür die Marke Sennheiser steht: Exzellenz in Aufnahme und Wiedergabe von Sound. Der Grundriss des Stores wurde flexibel genug gestaltet, um auch Raum für größere Events zu bieten. An einzelnen Produktinseln standen individuell bespielbare Screens und variable Aktionsflächen für Visual Merchandising bereit, um eine ständige Aktivierung zu gewährleisten.

133


134

The 250 square metre store was opened for six months in the trendy New York district of SoHo. Through accompanying communication measures, the store served as a temporary stage for Sennheiser products and events on all manner of audio topics. In line with the mission statement of the company “Shape the Future of Audio“, the brief was to create a brand experience of what Sennheiser stands for: excellence in recording and rendering sound. The ground plan of the store was flexible enough to offer space for larger events. Screens that could be individually controlled and variable action spaces for visual merchandising were available at product islands that could be activated at any time.


Spaces  sennheiser pop-up store

135

Zentrales Erlebnis war das Tor zur Sennheiser-Audiowelt:

The central experience was the gate to the Sennheiser

Beim Betreten des Stores durch den „Sound Tunnel“ wurden

Audiowelt: upon entering the store through the sound tunnel,

Schritt für Schritt die äußeren Geräusche der Stadt gedämpft

the noise of city became more muted with every step and the

und der Hörsinn geschärft – ähnlich der Neutralisierung des

sense of hearing sharpened – much like neutralising the sense

Geschmacksinnes bei der Weinprobe durch ein Stück tro-

of taste with a piece of dry bread at a wine tasting. The tunnel

ckenes Brot. Der Tunnel selbst wurde dabei als Kunst-

itself was staged as an objet d’art in bright blue pigment colour.

objekt in blau leuchtender Pigmentfarbe inszeniert. Im

Once they arrived in the pop-up store, Sennheiser gave the

Pop-up-Store angelangt, ließ Sennheiser seine Gäste die

visitors a live taste of the competence of the company –

Kompetenz des Unternehmens dann live erfahren – bis

even including personal listening sessions with the high-end

hin zu persönlichen Listening Sessions mit dem High-end-

headphones “HE 1“ and an immersive 3D sound temple.

Kopfhörer „HE 1“ und einem immersiven 3D-Sound-Tempel.

Themed events, concerts and brand cooperations were

Thematische Events, Konzerte und Marken-Kooperationen

held to introduce the target group to the Sennheiser brand.

sollten der Zielgruppe das Brand Sennheiser näherbringen.


152

essence maker shop LOCATION berlin, germany  CLIENT cosnova, sulzbach CONCEPT / DESIGN arno, wolfschlugen / DFROst, stuttgart  graphics / production dfrost   PHOTOGRAPHS ulrich schaarschmidt / photography schaarschmidt, hamburg

In Kooperation zwischen Studententeams des ARDA Awards

The student team of the ARDA award (ARDA 2016, see

(ARDA 2016, siehe Seite 20), ARNO Retail Design, den Retail-

page 20) worked together with ARNO Retail Design, the

Experten von DFROST und den Trendspezialisten des Unter-

retail experts from DFROST and the trend specialists from

nehmens cosnova entstand für die Kosmetikmarke essence

cosnova to design a temporary store in Berlin for the

ein temporärer Store in Berlin. Die ARDA-Preisträger hatten

cosmetic brand essence. This gave the ARDA prize winners

so die Chance, ihr Talent in einem konkreten Retail-Projekt

the chance to demonstrate their talent in a real retail project

unter Beweis zu stellen, das im Maßstab 1:1 realisiert wurde.

that was realised on a scale of 1:1. A kick-off workshop to

Nach einem Kick-off-Workshop zur Ideenauswahl ging es

choose ideas transitioned seamlessly to the testing and

direkt in die Test- und Realisierungsphase. Es folgte eine

realisation phase. This involved the detailed development

detaillierte Entwicklung der Einzelkomponenten des Stores,

of the individual components of the store which reflect and

die das Konzept widerspiegeln und unterstützen. Der Store

bolster the concept. The store is part of the ”15 Pink Years”

ist Bestandteil der Kampagne „15 Pink Years“ anlässlich des

campaign launched to celebrate the 15th anniversary of

15. Geburtstags des Beautylabels.

the beauty label.


Spaces  essence maker shop

153

An den eigens für den Shop designten Do-it-yourself-

At do-it-yourself stations specially designed for the shop,

Stationen stellen Kundinnen ihr persönliches Lipgloss

customers can mix their own personal lip gloss and chose their

zusammen und wählen ihren individuellen Nagellack.

individual nail varnish. In this way, they become co-producers

Sie werden so zu Koproduzentinnen und können den

and can accompany the entire process – from the creation

gesamten Prozess begleiten – von der Auswahl und Kreation

and selection of their very own colour through to individual

der ganz eigenen Farbe bis hin zu individuellen Effekten

effects and aromas. Even the packaging can be personalised

und Aromen. Auch das Packaging kann den eigenen Vor-

to reflect their own ideas. The design of the space is playful,

stellungen entsprechend personalisiert werden. Passend

light and brightly coloured in keeping with the young

zur jungen Zielgruppe gibt sich das Raumdesign verspielt,

target group. Neon signs with slogans and comments are

leicht und bunt. Neon-Signs mit Sprüchen und Hinweisen

intended to stimulate the imagination and encourage them

sollen die Fantasie anregen und Lust am Ausprobieren

to try out new things and experiment. In contrast to this,

und Experimentieren wecken. Im Kontrast dazu wurden

the rooms were deliberately left in a “rough“ condition.

die Räumlichkeiten bewusst in einem „roughen“ Zustand

The simple architectural shell guarantees that the interior

belassen. Die zurückhaltende architektonische Hülle soll

is the focus of attention and the DIY furniture can unfurl its

garantieren, dass das Interieur im Vordergrund steht und die

effect in the space.

DIY-Möbel ihre Wirkung im Raum entfalten können.


154

Kommunikation und Networking sind tragende Säulen im essence Maker Shop in Berlin. Vor allem die Lounge im unteren Bereich des Gebäudes dient als Social-Media-Spielwiese, auf der sich die Kundinnen austoben können. Die riesige Spiegelfläche lädt dazu ein, den neuen Look ausgiebig zu betrachten und davon Selfies zu schießen. Ausgefallene Wanddekorationen und Tapeten bieten trendige Fotomotive, die gerne auf den virtuellen Plattformen geteilt werden. Communication and networking are the supporting pillars of the essence Makershop in Berlin. The lounge on the lower level of the building plays a key role in this, serving as a social media playground where customers can have a field day. The huge mirrored surface invites them to admire the new look at length and to take selfies. Unusual wall decorations and wallpapers offer trendy photo motifs which are fun to share on the virtual platforms.


Spaces  essence maker shop

155


202


Kapitel Thema Inhalt/Projekt

203

buildings

220

214

204

226

230

240

204

244

234

234

214

240

210

204

244


204

emporium santa isabel LOCATION belo horizonte, brazil  CLIENT emporium santa isabel, belo horizonte  CONCEPT / DESIGN david guerra, belo horizonte / LAURA RABE, belo horizonte  PHOTOGRAPHS jomar braganÇA, BELO HORIZONTE

Im Südosten Brasiliens liegt der Bundesstaat Minas Gerais,

The federal state of Minas Gerais lies in south-east Brazil, the

dessen Hauptstadt Belo Horizonte ist, ein Wirtschafts- und

capital of which – Belo Horizonte – is a business and cultural

Kulturzentrum mit rund zweieinhalb Millionen Einwohnern.

centre with some 2.5 million inhabitants. The deli Emporium

Einen Bezug zu Tradition, Landschaft und dem Baustil in Minas

Santa Isabel, that was co-designed by architect David Guerra

Gerais nimmt der Feinkostladen Emporium Santa Isabel,

and interior architect Laura Rabe, refers to the tradition of the

den der Architekt David Guerra und die Innenarchitektin

countryside and architectural style of Minas Gerais. Their idea

Laura Rabe gemeinsam entworfen haben. Ihre Idee war es,

was to build a technological, contemporary architecture that

eine technisch zeitgemäße Architektur zu realisieren, die ein

conveyed a sense of protection and harmony.

Gefühl von Schutz und Harmonie vermitteln soll.


buildings  emporium santa isabel

Das Farb- und Materialkonzept lebt dementsprechend von warmen und natürlichen Tönen, wie Verkleidungen aus Holz und Bambus sowie den Themenfarben Bordeaux, Gold, Kupfer und Kolonialblau, die zur Markenidentität des Emporiums gehören. Für die Fassade entwarfen die Architekten spezielle Betonpaneele mit Ziegelstruktur, die erstmals in Brasilien verwendet wurden. The result is a colour and material concept that lives from warm and natural shades, such as cladding of wood and bamboo as well as the signature colours bordeaux, gold, copper and colonial blue which belong to the brand identity of the Emporium. For the façade the architects designed special concrete panels with a brick structure that were used for the first time in Brazil.

205


206


buildings  emporium santa isabel

207

Die markanten, organisch geformten Bambuselemente im

The striking, organically shaped bamboo elements on the

Inneren wurden eigens von örtlichen Kunsthandwerkern an-

inside were produced specially by local craftsmen. The

gefertigt. Die Erschließung der über tausend Quadratmeter

more than thousand square metres of retail and restaurant

großen Retail- und Restaurantflächen führt über Rampen

areas is accessed via ramps and a lift. The basement houses

und einen Aufzug. Im Untergeschoss befinden sich neben

the building technology and changing rooms as well as the

der Technik und Sozialräumen auch die Produktionsstätten

bakery whose products are sold on the first floor. On the first

der Bäckerei, deren Produkte im Erdgeschoss angeboten

floor, with a lovely view of the garden, customers can enjoy

werden. Im ersten Stock, mit Blick in den Garten, können

breakfast, eat lunch or try a happy-hour buffet. Sustainability

die Kunden frühstücken, zu Mittag essen und ein Happy-

is to be found in the choice of reusable materials, in the light

Hour-Buffet ausprobieren. Der Aspekt Nachhaltigkeit findet

concept without artificial light during the day and the cross

in der Wahl der wiederverwendbaren Materialien Berück-

ventilation which eliminates air conditioning.

sichtigung, im Lichtkonzept, das tagsüber ohne Kunstlicht auskommt sowie in der Querlüftung, die eine Klimatisierung überflüssig macht.


214

porsche auf Sylt LOCATION sylt, germany  CLIENT porsche Deutschland gmbh, bietigheim / Dr. ing. h.c. f. porsche ag, stuttgart CONCEPT / interior DESIGN / graphics designliga, munich  architecture ddj Architekten, dusseldorf media designliga / porsche Deutschland gmbh  PHOTOGRAPHS andreas hoernisch, munich

Nicht nur die Natur, sondern auch das exklusive Angebot

It is not just the natural world that makes the North Sea island

an Gastronomie, Boutiquen und Feriendomizilen macht

of Sylt such a popular holiday destination. The exclusive

die Insel Sylt zu einer beliebten Feriendestination an der

offering of restaurants and bars as well as boutiques and

Nordsee. Auf Sylt ist motorisierter Individualverkehr zuge-

holiday homes also play an important role. Private motor

lassen, der die Insel per Bahn über den elf Kilometer langen

cars are allowed on Sylt and reach the island by train via

Hindenburgdamm erreicht. Um der anvisierten Zielgruppe

the 11 km long Hindenburg dam. Seeking the proximity of

besonders nah zu sein, präsentiert sich der Sportwagen-

their target group, the sports car manufacturer Porsche is

hersteller Porsche vor Ort mit einem neuen Retail-Konzept.

now present on the spot with a new retail concept.


buildings  porsche auf sylt

Porsche auf Sylt ist der Treffpunkt und Sehnsuchtsort für Kunden und Fans der Marke, die hier auf Augenhöhe persönlich empfangen, beraten und bewirtet werden. Der Ansatz vom Büro Designliga aus München versteht den Showroom als Markenraum für die Zeitspanne zwischen dem Wunsch und dem Erwerb eines Fahrzeuges. Der Grundriss ermöglicht spezifische Customer Journeys unterschiedlicher Kundentypen und lädt zum Erkunden des Raumes und der Marke ein. Die Materialien Nussbaum, Glas und Edelstahl rufen eine warme, puristische Atmosphäre hervor, die Assoziationen zu einer privaten Ankleide wecken soll. Im MultikanalVertriebskonzept legt der Standort auf Sylt den Fokus auf die Beratung und schlägt eine Brücke zu den regionalen Händlern. Es verbindet einen Porsche-Design-Shop, eine Autovermietung, wechselnde Ausstellungen und eine kleine Werkstatt mit der Verkaufsvorbereitung. Der persönliche Beratungsprozess erfolgt über das Zusammenspiel von digitaler Technik und sinnlich-konkretem Erleben.

215


218


buildings  porsche auf sylt

219

In der Automobilbranche reduziert der digitale Wandel im

In the automotive industry, the digital transformation in retail

Retail den persönlichen Kontakt zu Kunden und Interessenten,

is reducing the personal contact to existing and potential

da die Fahrzeuge zunehmend online konfiguriert werden.

customers as vehicles can increasingly be configured online.

Doch emotionale Erlebnisse und individuelle Beratung blei-

But emotional experiences and individual advice remain the

ben die Grundlage für die Begeisterung der Kunden. Nach

basis for getting the customer excited. Under the slogan

dem Motto „Be where you are“ ist der Showroom der Zukunft

“Be where you are”, the showroom of the future is located

in der unmittelbaren Lebenswelt der Kunden lokalisiert.

where customers live their lives.


234

massimo dutti flagship store Location mexico City, mexico  CLIENT massimo dutti, mexico city  CONCEPT / DESIGN sordo madaleno arquitectos, mexico city  PHOTOGRAPHS jaime navarro, mexico city

Der neue Flagship-Store von Massimo Dutti befindet sich auf

The new flagship store for Massimo Dutti is located on

der Presidente Masaryk Avenue, einer der repräsentativsten

Presidente Masaryk Avenue, one of the most prestigious

Straßen in Mexiko-Stadt. Sie gilt als die goldene Meile der

streets in Mexico City. It is considered the city’s “golden mile”

Metropole und wurde vor Kurzem einer Rundumerneuerung

and has recently undergone a makeover to improve its

unterzogen.

urban qualities.


buildings  massimo dutti flagship store

235

Die Gebäudefassade wurde so entworfen, dass sie sich nahtlos in die Höhen und Lücken der bestehenden, historischen Architekturlandschaft des Viertels eingliedert. Die Fassade besteht aus einem Gitternetz, dessen Textur eine Neuinterpretation der breiten eisernen Geländer von Polanco darstellt. Das Gitternetz erzeugt eine Reihe von sich zufällig wiederholenden Nischen innerhalb des orthogonalen Geflechts. Jede dieser Nischen wird zu einem Fenster, einer Vitrine oder einem geschlossenen Element, je nach ihrer Verwendung im Inneren des Gebäudes. Dieses System wird nur durch die Glasscheibe unterbrochen, die den Haupteingang mit einem riesigen über drei Etagen verlaufenden vertikalen Fenster umrahmt. Das aus Glasfaser bestehende Gitternetz wurde unter Verwendung von Gussformen hergestellt. Es steht damit für eine enge Zusammenarbeit zwischen traditionellem lokalem Handwerk und raffinierter Technologie.


236

The building façade is designed to match the formal landscape of heights and voids found in the zone’s historical architecture. The texture of the façade is a screen inspired by a reinterpretation of the traditional wrought iron railings of Polanco. The screen generates a series of rectangular niches that are randomly repeated within the orthogonal mesh. Each of these niches becomes a window, showcase or closed element, depending on the internal use. This system is only interrupted by the sheet of glass that frames the principal entrance, with a great triple-height vertical window. The screen was manufactured using molds, and employs berglass in its construction. It represents a close collaboration between traditional local skills and sophisticated technology.


buildings  massimo dutti flagship store

237

Das Innere des Ladens ist als urbaner und zeitgemäßer Raum

Inside, the store is conceived as an urban and contemporary

im minimalistischen Stil konzipiert. Die einfache Materialität

space with a minimalist style. The purity of materials does

lenkt nicht von der Mode ab und stellt somit sicher, dass

not interfere with the demands of fashion and ensures the

den Produkten die volle Aufmerksamkeit gewidmet wird.

product holds all the attention. The furnishing is simple, with

Das Mobiliar ist einfach, bestehend aus geometrischen Formen

geometric forms in wood and steel detailing. A number of

aus Holz mit stählernen Akzenten. Einige Unikate wurden

original pieces were designed for the store, including the

eigens für den Laden entwickelt, unter anderem die hängen-

hanging showcases, exhibition tables, and payment area.

den Vitrinen, die Präsentationstische und der Kassenbereich.


• State-of-the-art international retail design

• Über 50 Beispiele für Displays, Shop Windows,

• More than 50 examples of displays, shop windows, stores, malls and pop-ups

Stores, Malls und Pop-ups

• With designs for brands such as Audi, Nike,

• Designs für Marken wie Audi, Nike, Falke, Mercedes-Benz, O2, Falke, Porsche, Clarins,

Falke, Mercedes-Benz, O2, Porsche, Clarins,

Sennheiser und viele mehr

Sennheiser and many more

Die zunehmende Digitalisierung scheint die Kreativität

The increasing trend towards digitisation seems

im stationären Handel zu beflügeln. Hybride Räume

to be spurring on the bricks and mortar retailers.

kommunizieren mit den Kunden selbstverständlich

Hybrid spaces communicate with the customers as

auf allen Ebenen: online, offline und vor Ort. Jenseits

a matter of course on all levels: online, offline and

klassischer Handelsformate entstehen überraschende

on site. Beyond conventional retail formats, this has

Konzepte, die Aspekte aus unterschiedlichen Lebens-

spawned surprising concepts which combine aspects

bereichen miteinander verbinden. Pfiffige gastrono-

from different areas of life with each other. Clever

mische Angebote, kuratierte Showrooms sowie flexible

hospitality offerings, curated showrooms as well as

Co-Working- und Event-Flächen ergänzen etablierte

flexible co-working and event spaces complement

Retail-Standorte. Gleichzeitig sind viele Malls und Shop-

established retail locations. At the same time, many

ping Center mittlerweile in die Jahre gekommen und

malls and shopping centres have seen better days

erfahren eine umfassende Revitalisierung.

and have been completely refurbished.

Das neue Standardwerk der Branche präsentiert die

The new standard work about the sector presents the

jüngsten Entwicklungen im weltweiten Retail Design

most recent developments in worldwide retail design

mit Beiträgen interdisziplinär arbeitender Experten

with articles from experts working in interdisciplinary

und innovativen Referenzobjekten.

teams and innovative reference projects.

€ 69 (D) / $ 85 ISBN 978-3-89986-275-1

9 783899 862751 >

RDI3_Cover_20171207.indd 1

RETAIL DESIGN INTERNATIONAL 3

• State of the Art des internationalen Retail Designs

RETAIL DESIGN INTERNATIONAL VOLUME 3

JONS MESSEDAT

08.12.17 12:53