Page 1

Nr. 30

Ausgabe 2/08

Schwarz auf

WeiĂ&#x;

Informationen - Termine


Änderung im Vorstand Wie schon in den Zeitungen BZ und vHzH zu lesen war, gab die 1. Vorsitzende Ute Vogt am 16.09.2008 ihr Amt aus persönlichen Gründen vorzeitig ab. Die Vorstandschaft sowie die Aktiven des Vereins bedauern diesen Schritt und möchten sich für die 2 ½ Jahre Vereinsarbeit bedanken. Ute Vogt hatte am 16. Februar 2006 in der Jahreshauptversammlung das Amt von der damaligen 1. Vorsitzenden Ursula Kürzinger übernommen. Trotz ihres stressigen Berufes und Schichtdienstes, u.a. auch tätig als Gemeinderätin, hat Ute dennoch Zeit genug gefunden, unseren Verein tatkräftig zu unterstützen. Wenn es ihr Dienstplan erlaubte, begleitete sie auch die musikalischen „Geburtstags–Ständchen“ für unsere Mitglieder. Im Namen des Vereins noch einmal ein „Dankeschön“. Denzlingen, den 07.10.2008 Angela Pioch

Termine 2009 6.-8. Feb. 2009

Probewochenende AVD im Schullandheim Steinabad

7. März 2009

80 Jahre Akkordeonverein Denzlingen Jubiläumskonzert im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen

19. März 2009

AVD Jahreshauptversammlung im Belvedere da Lino

30. April/1. Mai 2009

Traditioneller 1. Mai-Hock auf dem Hallerhof

17. Mai 2009

DHV-Bezirkswettbewerb in Endingen am Kaiserstuhl

4./5. Juli 2009

Europafest der Gemeinde Denzlingen

19. Juli 2009

Mitwirken beim katholischen Pfarrfest

15. Okt. 2009

Denzlinger Kulturwoche ‘09 - Mitwirken mit der Shakespeare Company Freiburg Änderungen vorbehalten


Frühjahrskonzert des AVD am 31. Mai 2008 mit dem Konzertorchester und der KJu-Band Am 31. Mai 2008 lud der Akkordeonverein Denzlingen e.V. zum alljährlichen Frühjahrskonzert ins Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen. Das Plakat kündigte Hits von Elton John, Supertramp, Gloria Gaynor, Duke Ellington und weiteren Künstlern an und damit lockte man gar eine Akkordeondelegation aus dem Heidiland in der Ostschweiz ins südbadische Denzlingen. Den Anfang machte wie gewohnt die Jugend des Vereins, unsere KJu-Band. Mit ihrem Bandleader Ronny Fugmann und ausschließlich Eigenkompositionen sorgten die 13 Jungs und Mädels für eine gute Stimmung im Publikum. Von schönen Balladen bis hin zu groovigem Blues bediente die Band einige Genres. Das Prunkstück des Auftrittes bildete zweifellos der „Besuch im Zoo“, in dessen einzelnen Sätzen man sich ein lebhaftes tierisches Treiben bildlich vorstellen konnte.

Nach der Pause betrat das Konzertorchester die Bühne und begann mit dem wohl allen bekannten Walzer „An der schönen blauen Donau“. Bevor es mit der schönen Ballade „Eternal Flame“ weiterging, fanden die Ehrungen statt. Angela und Matthias Pioch erhielten die silberne Ehrennadel für zehn Jahre Vereinsmitgliedschaft. Petra Nübling wurde zum Ehrenmitglied im Akkordeonverein Denzlingen ernannt.


Für das nachfolgende Elton John - Medley konnte man mit Johannes Joseph sogar ein Elton John - Double gewinnen. Stilecht mit blauem Jackett und Sonnenbrille präsentierte Sir Elton John und Fugmanns Orchestra u.a. Songs wie „Crocodile Rock“, „Your Song“ und „I’m still standing“. Nach diesem fetzigen Potpourri folgte mit „Thank you for the music“ von ABBA sowohl ein Riesen-Hit als auch ein musikalischer Nachruf für das l a n g j ä h r i g e O r c hes term itglied Ruth Klawonn. Mit einem Medley der britischen Erfolgsband Supertramp ging der HitGiganten-Abend weiter und für Solo-Saxophonist Gerhard Frey fing er an. Beim letzten Medley-Song „It’s Raining Again“ stürmte er die Bühne und übernahm auch das Solo-Sax bei Gloria Gaynors einzigartigem „I will survive“. Mit dem letzten Stück war man bei einem der ganz Großen angelangt: Duke Ellington. Mit seinem „It don’t mean a thing“ swingte das Orchester, was die Akkordeons und die letzten Kräfte hergaben. Das funktionierte so gut, dass das Publikum das Konzertorchester erst nach zwei Zugaben („It’s raining again“ von Supertramp und „I’m still standing“ von Elton John) von der Bühne entließ.

Ein schöner Konzertabend ging anschließend mit dem gesellschaftlich gemütlichem Teil im Foyer zu Ende.


Fam. Trenkle 79211 Denzlingen

Freiburger Str. 9 - 79279 Vörstetten Tel. 07666 / 2745 Fax 07666 / 912048

Sonntagsweckle direkt aus der Backstube Gewerbegebiet Vörstetten 8.30 - 10.30 Uhr

Hauptstr. 147 - 79211 Denzlingen (Bahnunterführung) Tel. 07666 / 5190


Musikständchen zum Geburtstag (I) Am Freitag, den 25.4.2008 spielte ein Abteilung des AVD bei unserem langjährigen Mitglied Walter Leimenstoll anlässlich seines 85. Geburtstages auf. Wir spielten unter anderen die Klassiker "Happy Birthday" und "My Way". Der Jubilar war sehr angetan von unserer Musik und zeigte uns, dass auch er ein Entertainer ist. Er gab sehr schöne Stücke zum Besten wie zum Beispiel: das "Vörstetter Hochbadenerland" oder "Der Mord in der Badewanne". Alles selbst geschrieben und nachzulesen im Buch "De Moschtkrueg" , auch dies ein Werk von Walter Leimenstoll. Nach dem Spielen wurden wir mit allerlei Leckereien aus eigener Produktion verköstigt. So gab es Johannisbeerwein und wie es sich für einen Bäckermeister schickt Gebäck im Überfluss. Es war für uns Spieler ein sehr schöner Abend, vor allem weil wir noch zu einer Führung durch sein Bäckereimuseum eingeladen wurden. Gregor Krämer


Traditioneller Mai-Hock auf dem Hallerhof F

„Dance Fire“, Pony-Reiten und Pferdekutschenfahrt Zum 1. Mai 2008 lud auch dieses Jahr wieder der AVD auf den Hallerhof am Mauracher Berg. Am Abend davor veranstaltete der Akkordeonverein wieder den „Tanz in den Mai“, diesmal mit Unterstützung einer Tanzgruppe des Turnvereins Freiburg-Herdern: Dance Fire. Unter der Leitung von Sonja Theodor präsentierten die 14 Mädels im Alter von 10 – 14 Jahren drei fetzige Tänze, die auch alle von der engagierten T r ain er i n k r e ier t u nd einstudiert wurden – mit Erfolg: Das Publikum war von der Tanzshow begeistert und belohnte die T ä n ze r i n n e n m i t v ie l Applaus, die sich mit dem Tanz in den Mai ein Gratis-Essen und Trinken ertanzten. Wie jedes Jahr spielte auch wieder das Ensemble „Badisch Rotgold“ und sorgte für gute Stimmung auf dem

Hallerhof, trotz der etwas kälteren Temperaturen. Am 1. Mai sorgte viel Sonne, warme Temperaturen und die Musik der „Harmonika-Oldies“ für viel Besuch und eine gemütliche Festtagsstimmung am Mauracher Berg. Wie auch im letzten Jahr wurde wieder das Pony-Reiten vom Pferdehof Heuweiler angeboten. Zusätzlich konnte man auch kleine Rundfahrten mit einer vierspännigen Pferdekutsche erleben. Die zahlreich erschienenen Besucher verweilten bei schönem Wetter bis in den späten Abend.


Familie M. Seyferle HauptstraĂ&#x;e 233 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2243 oder 6315 Fax 07666 / 3078 Bei uns finden Sie:

Schreibwaren Markstahler Papeterie mit Inh. Karin Keller Hauptstr. 136 79211 Denzlingen Tel.: (07666) 24 26 Fax: (07666) 913916

      

Papier-, Schreibwaren, Schulbedarf, BĂźcher, Zeitschriften, PC-Bedarf, Stempel, Spielwaren u.a. Playmobil, Lego, Ravensburger Spiele, Revell ... Geschenkartikel, Kerzen, Schultaschen u.a. Mc Neill, 4You ...

und vieles mehr. Auf Ihren Besuch freuen wir uns!

www.woehrlin.de


TSC Tanzsportclub Gundelfingen - Der Verein für alle Tanzfans auf Niveau des Breitensports Tanzen bei guter Musik macht Spaß! Tanzen ist sehr gesund (vergesst Eure Nacken- und Kreuzschmerzen)! ...und alle Alltagssorgen in unserer fröhlichen Clique sind vergessen! Jede/r mit Grundkurs und Mittelstufe-Kenntnissen im Alter von 20-70 Jahren ist herzlich willkommen. Kommt einfach unverbindlich vorbei und schaut Euch alles an, ein kostengünstiger Schnupperkurs für Neueinsteiger ist auch geplant! Unsere wöchentlichen Übungsabende finden im großen Saal des Kultur- und Vereinshauses in Gundelfingen statt (Ortsmitte beim Rathaus). Wir trainieren Dienstags und Mittwochs jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr bzw. 20:30 – 22:00 Uhr (insgesamt vier Gruppen) Na – reizt es Dich auch? Warum rufst Du nicht einfach an bei : Bertram Schwarz, Gundelfingen 0761 / 57022 BertramSchwarz@gmx.de Ulf Kopelke, Denzlingen 07666 / 880 090 u.kopelke@freenet.de Franz Mayer, Denzlingen 07666 / 3168 franz-josef.mayer@arcor.de


Nachtrag - Herzenswunsch Akkordeonverein Denzlingen erfüllt Jakob einen Herzenswunsch Wie schon an anderer Stelle in vHzH berichtet spendeten die Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit An der Glotter an ihrem Fest Geld, welches zu einem Teil einem kranken Kind in der Universitäts Kinderklink Freiburg zu Gute kommen sollte. In Denzlingen wurde das Geld für den, im letzten Jahr an einem Hirntumor erkrankten, 8-jährigen Jakob gesammelt. 650 Euro kamen zusammen und sollten dazu beitragen einen schon lange von Jakob gehegten Wunsch zu erfüllen, nämlich: Akkordeon spielen zu lernen und ein eigenes Instrument zu besitzen. Kaum war dieser Wunsch ausgesprochen, bemühten sich schon Eltern Kontakt mit dem Denzlinger Akkordeonverein herzustellen. Vielleicht wäre es möglich ein gebrauchtes Akkordeon dort billiger zu erhalten. Letztlich ist es den ruhigen und entschlossenen Vermittlungen von Frau A. Schmidt, selbst aktives M i t g l i e d b e i m Akkordeonverein, deren Sohn Robin unter den Erstkommunikanten war und dem wohlwollende Entgegenkommen der Vorsitzenden, Frau U. Vogt, des Akkordeonvereins, zu verdanken, dass trotz M a i h o c k u n d Vorbereitungen zum Konzert rasch feststand, der Akkordeonverein Denzlingen wird Jakob ein Akkordeon seiner Größe und seinem Alter entsprechend schenken. Die Freude war riesig, als Jakob das Akkordeon nebst dem Geldbetrag übergeben werden konnte. Allen die zu diesem wunderbaren Ereignis beigetragen haben sie ganz herzlich gedankt. Jakob wünschen wir nun viel Spaß beim Musizieren und alles Gute für seine Gesundheit.


Musikständchen zum Geburtstag (II + III) Am Mittwoch, den 11. Juni, traf sich die kleine Auswahl an Spielerinnen und Spielern, um Herrn Lössle musikalisch zu seinem 80. Geburtstag zu gratulieren. Nachdem jede/r sich spielfähig eingerichtet hatte, spielte das Ensemble „Tie a yellow ribbon“, „My Way“, den „Gigolo“, sowie natürlich „Happy Birthday“. Dazu überreichte die 2. Vorsitzende Angela Pioch dem Jubilar einen liebevoll gestalteten Präsentkorb. Anschließend lud Herr Lössle noch zu lauter kleinen feinen Leckereien und das ein oder andere Glas Sekt ein.

Am Donnerstag, den 30. Oktober, traf sich ein Grüppchen des AVD zum Ständerle spielen bei Herrn Nübling, der im familiären Kreis seinen 65. Geburtstag feierte. Als das Ensemble zahlenmäßig spielbereit war, betrat man das warme Zuhause von Herrn Hartmut Nübling und überbrachte dem Jubilar das musikalische Ständerle. Susanne Schlegel-Keller überreichte Herrn Nübling im Namen des Vereins dazu ein eingerahmtes Bild des Vereins. Anschließend wurde die Gruppe noch zu Sekt und Gebäck eingeladen, bis Dirigent Ronny dann kurz vor 20 Uhr das AVD-Ensemble endlich zum Aufbruch i. d. Viel-Harmonie bewegen konnte, um dort die reguläre Probe abzuhalten.


KARL HOCH GmbH Waldkircher Straße 54-56 79211 Denzlingen Telefon 07666/8824-0 FAX 07666/8824-24

Nehmen Sie doch einmal die Gelegenheit wahr, mit einigen frohgelaunten Leuten zu kegeln.

Wir haben 12 Bundeskegelbahnen und täglich sind Bahnen frei. Außerdem bieten wir unseren großen Nebenraum mit 90 Sitzplätzen für Vereinsfeiern, Familienfeste, Jubiläen oder Betriebsfeste an. W ir bieten gut bürgerliche Küche.

Öffnungszeiten: Montag-Samstag, 16.00-24.00 Uhr Auf Ihren Besuch freut sich Familie Heilbock.


Leistungsabzeichen und Vorspiel-Nachmittag Am Sonntagmorgen, den 8. Juni 2008, trafen sich zwölf Jugendliche des Akkordeon-Verein Denzlingen in der Viel-Harmonie, um im Laufe des Tages ein Leistungsabzeichen in der Stufe Junior, Bronze, Silber oder Gold abzulegen. Die TeilnehmerInnen mussten, um das jeweilige Abzeichen zu erreichen, sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung bestehen. Die theoretische Prüfung fand am Vormittag statt. Anschließend stärkten sich die Jugendlichen bei einem gemeinsamen Mittagessen. Nach dem Mittagessen legte jeder Teilnehmer die praktische Prüfung vor der Jury ab. Bei Kaffee und Kuchen trugen die Teilnehmer dann ihre Prüfungsstücke den Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden vor. Nachdem alle ihre Stücke vorgespielt hatten, gab Ausbilder und Dirigent Ronny Fugmann bekannt, dass alle ihr Abzeichen bestanden haben. Alle Teilnehmer bekamen vom Verein eine Urkunde und eine Medaille überreicht. Das Abzeichen der Stufe Junior erhielt: Julia Baumgartner Das Abzeichen in Bronze erhielten: Corinna Heiny, Cosima Plett, Daniel Nübling, Julian Bensch und Marie-Christin Höfflin Das Abzeichen in Silber erhielten: Anika Leidigkeit, Hannah Vogt, Jannika Bensch, Julia Haller und Zoe Kammerdiener Das Abzeichen in Gold erhielt: Matthias Pioch

Der Akkordeon-Verein Denzlingen gratuliert allen Teilnehmern für ihre erbrachten Leistungen. Simone Wangler


Akkordeon-Workshop: Dirigenten stellen Ihre Stücke vor Beim Musikverlag Jetelina finden jährlich mehrere Events und Workshops statt. Unter anderem ein Workshop mit dem Titel „Dirigenten stellen Ihre Stücke vor“. Auch unser Dirigent Ronny Fugmann, der bisher 121 Stücke - darunter zahlreiche Orchesterwerke, sowie mehrere Ensemble-, Duo- und Solostücke geschrieben hat, lud zusammen mit dem Musikverlag Jetelina am Samstag, den 21.06.2008 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu diesem Workshop ein. Mehrere Spieler aus verschiedenen Orchestern aus Baden Württemberg nahmen an dieser interessanten und lehrreichen Veranstaltung teil. Nachdem mehrere Stücke des Komponisten ausgewählt wurden, ging es an die musikalische Ausarbeitung. Als Musizierender hatte man die einmalige Möglichkeit die Gedanken und Hintergründe zu erfahren welche den Komponisten dazu veranlasst haben das Akkordeonstück zu komponieren. Außerdem konnte die Lücke zwischen den verschiedenen Interpretationen der Musizierenden und der des Komponisten geschlossen werden. Die Veranstaltung deckte alle Erwartungen der Teilnehmer und fand einen runden Abschluss mit einer Führung durch die Produktions- und Lagerstätten der zahlreichen Musikstücke beim Jetelina Musikverlag. Andreas Kürzinger


AVD-Helferfest zum 1. Mai-Hock Am 13. Juli 2008 lud der Akkordeon-Verein Denzlingen e.V. alle Mai-Hock-Helfer zum traditionellen Helferfest ein. Zum Auftakt traf sich ein Teil der Helfer bereits um 10.00 Uhr zu einer gemeinsamen Fahrradtour. Bei schönem Wetter ging es an der Elz entlang über Emmendingen, wo die Gruppe noch etwas Verstärkung bekam, weiter nach Riegel. Zur Erfrischung gab es für alle Teilnehmer ein Eis, bevor man den Rückweg über Bahlingen, Nimburg, Reute nach Denzlingen antrat. In der Zwischenzeit fanden sich auch die übrigen Helfer in der Viel-Harmonie in Denzlingen ein und stärkten sich mit den knusprigen Hähnchen, die der eigens bestellte Hähnchenwagen frisch gegrillt hatte. Gemeinsam verbrachte man einen gemütlichen Nachmittag und bei Kaffee und Kuchen ging das diesjährige Helferfest langsam zu Ende. Achim Nübling


Gastauftritt des AVDs beim AC Ottenheim Am 06.07.08 feierte der Akkordeonclub Ottenheim mit einem großen Festwochenende als Höhepunkt sein 50-jähriges Bestehen. Nebst einem Auftritt des vereinseigenen Orchesters wurden einige Gastorchester eingeladen – wie auch das Konzertorchester des Akkordeonvereins Denzlingen. Die Verbindung zum AC Ottenheim kam durch Gregor Krämer, der seine heimischen Wurzeln in Ottenheim hat. So reiste man mit dem gesamten Orchester und den engsten Fans nach Ottenheim (Schwanau), um den Akkordeonclub an seinem Festtage musikalisch zu unterstützen.

Mit einer überwiegend fetzigen und rockigen Stückauswahl konnte man die Stimmung im Festzelt hochhalten, besonders das kürzlich einstudierte Elton John – Medley kam gut beim Publikum an. Neu für das AVD-Orchester war die Mikrofonisierung der Akkordeons, was zu einem erheblich satten Sound im Zelt führte. Nach dem gelungenen Auftritt ließ sich das Orchester im Festzelt noch kulinarisch verwöhnen und der ein oder andere blieb bei guter Feststimmung auch noch etwas länger, bevor man den Heimweg antrat.


20-jähriges Jubiläum des Seniorenheim Denzlingen Am 19. Juli 2008 spielte die KJu-Band zur Mittagszeit zum 20-jährigen Bestehen des Seniorenheims. Trotz stetig wiederkehrenden Windböen gab sie ihr Bestes und so durften sich die Besucher an diesem sonnigen Tag an Stücken wie „Car Race“, einem schnellen Autorennen und „Remember that?“ erfreuen. Unter anhaltenden Applaus verließ die KJu-Band nach einer halben Stunde wieder die Bühne, um diese an Oscar Javelot zu übergeben. Matthias Pioch

Matrosen-Duo spielt auf ... Das Matrosen-Duo Gregor und Johannes konnte seinen nächsten Auftritt verbuchen … und zwar auf dem Weingut Frey am 30. August. Hier fand eine Weinprobe für die Gäste aus North Hykeham in Mittelengland, organisiert vom Denzlinger Komitee, statt und für die kulinarische Verköstigung wollte man die Gäste mit traditioneller deutscher Musik unterhalten. So wandte sich das Komitee an den Akkordeonverein Denzlingen und damit hatte das Duo sein erstes Engagement. Gespielt wurden Potpourris aus dem Bereich Volks- und Wanderlied, sowie Trink- und Seemannslied; für die Gäste wurde also jede Menge deutsches Liedgut geboten. Zwischen und nach der Weinprobe spielten die beiden überwiegend instrumental, um die deutschenglischen Unterhaltungen mit Musik zu untermalen. Später sangen Gregor und Johannes auch und wurden von deutscher Seite kräftig unterstützt. Der Abend ging jedoch früh zu Ende, da die englischen Gäste einen langen Ausflugstag hinter sich hatten und die Energiereserven doch sehr bald zu Neige gingen. So ging der Auftritt schneller vorbei, als erwartet, doch Spaß hatte das Duo dennoch und dass die Musik bei den Engländern gut ankam bestätigte auch Komiteeleiterin Frau Westermann. Nun freut sich das Duo auf den nächsten Auftritt.


Probe- und Freizeitwochenende des AVD in Löffingen Fast die komplette KJu-Band, die Spieler des Konzertorchesters, Vorstandsmitglieder des Akkordeon-Vereins Denzlingen e.V. und deren Familien fuhren über das Wochenende vom 12.09. bis 14.09.2008 nach Löffingen in die Linsimühle. Für ein a b wec hs lu n gs r eic hes Unterhaltungsprogramm sorgte das Hütten-Organisationsteam. Wir hatten alle unseren Spaß, meist bis tief in die Nacht. Ob es nun beim Stockbrotgrillen, bei einer Nachtwanderung, beim morgendlichen Joggen, beim Basteln von Ketten und Armbändern, beim geselligen Spieleabend oder beim Kinder-Tanz war. Die KJu-Band probte sowohl samstags als auch sonntags. Vor und nach den Proben war das Schlagzeug ein heißbegehrtes Instrument, konnte man hier doch nach Herzenslust mal draufhauen und Krach machen. Ob Kinder oder Erwachsene, einige probierten es aus. Viel zu schnell ging die Zeit vorbei und so mussten wir uns am Sonntagnachmittag wieder auf den Nachhauseweg nach Denzlingen machen. Aber der nächste Hüttenaufenthalt kommt bestimmt und da freuen sich schon alle drauf. Andrea Schmidt


Glück- und Segenswünsche überbrachte der Akkordeon-Verein Denzlingen e.V. folgenden Mitgliedern 11.07.08

Erich Haller

85. Geburtstag

22.07.08

Helmut Velte

85. Geburtstag

28.07.08

Bernhard Kammans

75. Geburtstag

21.08.08

Klara Bürk

70. Geburtstag

08.09.08

Maria Willner

80. Geburtstag

23.09.08

Christel Bärensprung

65. Geburtstag

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Ehrenmitgliedern alles Gute und ganz besonders Gesundheit.


AVD-Jugend verkauft auf dem Flohmarkt Vereinsflohmarkt am 27. September auf dem Kohlerhof In der frühmorgendlichen Kälte, jedoch bei strahlendem Sonnenschein, begann der Aufbau für den Flohmarkt am Kohlerhof, bei dem die AVD-Jugend dieses Jahr wieder einen Stand angemeldet hatte. Bald hatte man alle möglichen Sachen, die in den letzten Wochen zusammenkamen, auf einem Tapeziertisch platziert und die ersten Kunden ließen nicht lange auf sich warten. Im Laufe des Tages kam auch ein stolzes Sümmchen zusammen, das voll und ganz der Jugend des Vereins zugute kommt. Zwar blieb Vieles übrig, doch entschied man sich die nicht verkauften Sachen in der Viel Harmonie zu lagern, um sie beim nächsten Flohmarkt wieder anzubieten. Im Jugendleiterteam beschloss man zusätzlich, in Zukunft regelmäßig an den Kohlerhof-Flohmärkten teilzunehmen, die immerhin zweimal im Jahr stattfinden und der Jugendkasse somit eine recht beständige Spendenquelle verschaffen würde. Dazu will das Team in Zukunft auch Nicht-Aktive nach Sachspenden für den Flohmarkt-Verkauf fragen. Wenn Sie also Sachen jeglicher Art, Spielzeug, Bücher, auch Möbelstücke, etc. besitzen, welche Sie nicht mehr benötigen, können Sie diese gerne der AVDJugend spenden – wenden Sie sich dazu bitte an den Jugendleiter (die Telefonnummer finden Sie auf den letzen Seiten des Heftchens, im Adressenteil). Die Jugend dankt Ihnen schon jetzt.


Konzertorchester & KJu-Band beim ev. Kirchenfest Alljährlich zum traditionell stattfindenden evangelischen Herbstfest spielte der Akkordeonverein Denzlingen sowohl mit der Kinder- und Jugendband (KJuBand) als auch mit dem Konzertorchester ein zwei Stunden dauerndes musikalisches Programm, um die zahlreich erschienenen Festgäste zu unterhalten. Nach der Darbietung des Musikvereins begann die KJu-

Band mit den fetzigen und unterhaltsamen Stücken, nach einem k leinen Um bau über nahm das Konzertorchester und präsentierte eine große Auswahl der schönsten und mitreißendsten Stücke. Danach setzte man sich beim tollen Herbstwetter noch zusammen und ließ den schönen Sonntagnachmittag ausklingen.


AVD-Jugend-Ausflug zum Bowlingcenter Waldkirch Am 4. Oktober 2008 veranstaltete der AVD einen Bowlingnachmittag für die AVDJugend im Bowlingcenter Waldkirch. Mit von der Partie war auch KJu-Bandleader Ronny Fugmann. Um 15 Uhr in Waldkirch angekommen stürmte die Jugend auch schon die Bahnen, nachdem jeder s eine Leihschuhe angezogen hatte. Nun war es Zeit für zwei Stunden Bowling. In zwei Teams spielte man unter einander um die höc hste Punktzahl und natürlich mit viel Spaß. Für das leibliche Wohl sorgte eine große Pommesplatte für jedes Team und ein kleines Getränk. Für den Einen oder Anderen war das Bowlen lange her oder gar völlig neu, doch am Bowling fand jeder schnell Gefallen und so verging der Nachmittag wie viele tolle Sachen viel zu schnell. Schon war es 17 Uhr und das AVD-Bowlen hatte ein Ende. So verabschiedete man sich und machte sich auf den Nachhauseweg.


Das Akkordeon in der Grundschule AVD-Jugend wirbt bei Erstklässlern für das vielseitige Instrument Nach langen Planungen und Gesprächen mit Direktor Nübling kam es am 15. Oktober in der Brückleackerschule Denzlingen zur Durchführung des Werbeprojektes: „Akkordeon in der Grundschule“. Der Akkordeonverein Denzlingen – mit der KJu-Band, deren Bandleader Ronny Fugmann und Assistent Johannes Joseph als Repräsentanten – stellte an einem Mittag das Akkordeon in der Grundschule 17 neugierigen SchülerInnen vor. Zuerst bekamen die Kinder einen musikalischen Eindruck des Instruments, bevor Ronny ein kleines Akkordeon auseinanderbaute und der Gruppe zeigte, wie das Instrument von innen aufgebaut ist und wie alle Einzelteile separat sowie zusammen funktionieren und vor allem harmonieren. Abschließend erlebten die Kinder, wie es klingt, wenn viele Akkordeons zusammen spielen. Die KJu-Band präsentierte eine musikalisch vielfältige Auswahl ihres Repertoires und begeisterte mit der Musik ihre kleinen ZuhörerInnen. Sicher hat die besondere Musikstunde bei manchen Kindern großes Interesse geweckt, Ronny Fugmann durfte sogar schon einige Wochen nach der Werbeaktion sechs Schnupperstundenschüler begrüßen. Das spricht deutlich für eine Fortführung des erfolgreichen Konzeptes.


Italienische und Deutsche Küche

Italienische und Deutsche Küche Gartenterrasse Gartenterrasse Öffnungszeiten: 11.00-14.30h 11.00-14.30h / /17.30-24.00h Öffnungszeiten: 17.30-24.00h Samstag von 17.30-1.00h 17.30-1.00h Samstag alleGerichte Gerichteauch auch zum alle zum Mitnehmen Mitnehmen Mittwoch Ruhetag kein Ruhetag

Waldkircher Str.36 - 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2208 Inhaber: Pasquale Iaia


Adressen - Daten Gründungsjahr:

1929

Mitgliederstand November 2008:

261 Mitglieder davon 46 aktive Mitglieder und 215 passive Mitglieder

Mitgliedsbeitrag:

aktiv 8,- € / passiv 16,- € jährlich

Vereinsadresse:

AV Denzlingen Eisenbahnstr. 14 (Viel-Harmonie) 79211 Denzlingen

Vorstandschaft 2. Vorsitzende:

Angela Pioch Brandenburger Str. 4 79211 Denzlingen, Tel. 3308

Kassiererin:

Astrid Iselin

Schriftführerin:

Andrea Schmidt

Jugendleiter:

Johannes Joseph, Tel. 0761/7679357

Beisitzer:

Birgit Haller, Achim Nübling, Sandra Böttcher, Gregor Krämer, Stefanie Korn

Dirigent:

Ronny Fugmann, Tel. 07641/93533-6

Ausbildung:

Ronny Fugmann, Tel. 07641/93533-6

Ausbildungskosten :

zwischen 20,- € und 41,- € monatlich. Nach Dauer und Gruppengröße gestaffelt.

Redaktion „Schwarz auf Weiß“: Johannes Joseph Bankverbindung AVD:

Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau BLZ 68050101, Kontonummer 20052382

Homepage:

www.av-denzlingen.de

Email:

homepage@av-denzlingen.de


Inhaber Andreas Tym

Peugeot-Vertragshändler

Meisterbetrieb

Verkauf / Reparatur Fahrräder Motorroller u. Mofa Zubehör / Ersatzteile

Rudolf Dieselstr. 9 - 79211 Denzlingen - Tel. 07666/5078 - Fax 07666/8178 www.zweirad-nuebling.de email: Zweirad-Nuebling@t-online.de

Ralf Kammans Robert-Bosch-Straße 12 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2656 Fax 07666 / 99902


Wollen Sie unsere Vereinsarbeit aktiv oder passiv unterstützen ? Dann werden Sie Mitglied im Akkordeon-Verein Denzlingen e.V. Anmeldung Hiermit erkläre ich meinen Eintritt als aktives bzw. passives Mitglied und verpflichte mich zur Zahlung des jährlichen Beitrages entsprechend den Bestimmungen des Vereins (aktiv 8,- €, / passiv 16,- €). Gleichzeitig erkenne ich die Satzung des Vereins an. Familienname:

Vorname:

Beruf:

geb. am:

Wohnort:

Straße:

Telefon: Denzlingen, den ……………………

Unterschrift: ………………….

Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige ich den Akkordeon-Verein Denzlingen e.V., laut Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 23.03.1984, den jeweils fälligen Mitgliedsbeitrag zu Lasten meines Kontos: Kontonummer:

BLZ:

Kreditinstitut: Einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden. Der Einzug kann ab sofort erfolgen, evtl. rückständige Beiträge können ebenfalls abgebucht werden. Familienname:

Vorname:


Weingut Thomas Haller Am Mauracher Berg D-79211 Denzlingen Tel. (07666) 6382

Edle Obstschnäpse und Liköre in Sonderflaschen. Denzlinger Weine für den Genießer.

Spritzige Ideen nicht nur für die Feiertage ...

NEU ! t r Sek Eigene ärung eng Flasch

Heft 30 (2/2008)  

Das Vereinsheft des Akkordeon-Vereins Denzlingen des Jahres 2008 (Ausgabe 2/2008).

Heft 30 (2/2008)  

Das Vereinsheft des Akkordeon-Vereins Denzlingen des Jahres 2008 (Ausgabe 2/2008).

Advertisement