Page 1

Nr. 29

Ausgabe 1/08

Schwarz auf

WeiĂ&#x;

Informationen - Termine


Neue Redaktion bei „Schwarz auf Weiss“ Nachdem Achim Nübling als Gründer und langjähriger Redakteur des Vereinsheftes bereits in der letzten Ausgabe seinen Rücktritt angekündigt hat, möchte ich mich - als neuer Redakteur - nochmals im Namen des Vereins und der Vorstandschaft ganz herzlich bei ihm für seine langjährige, tolle Arbeit und sein Engagement bedanken. Das regelmäßig erscheinende „Schwarz auf Weiss“, bzw. „Zieha-Blättle“ als Vereinszeitschrift ist für mich als aktives Vereinsmitglied stets Grund zur Freude, einfach, weil man so alle Veranstaltungen noch einmal nachlesen und sich nachfreuen kann. Dazu entnimmt man stets aktuelle Informationen und Termine rund um den Verein und ist somit immer auf dem Laufenden. Um diese Informationsversorgung weiterhin aufrecht zu erhalten, habe ich mich entschlossen das Amt der Redaktion zu übernehmen. Da ich mit der Arbeit meines Vorgängers durchaus zufrieden war, werde ich keine umstürzenden Maßnahmen vornehmen, das Heftchen wird also im Groben und Ganzen so bleiben, wie es ist. Für Kritik und Anregungen bin ich jederzeit offen, sowie auch für Lob und Tadel. ihr Johannes Joseph

Termine 2008 21. Mai 2008

Mitwirken des AVDs beim 25-jährigen Jubiläum der Pflegschaft St. Josef in der katholischen Kirche

31. Mai 2008

Konzert des AVD im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen

8. Juni 2008

Vorspielnachmittag der AVD-Jugend mit Abnahme der Leistungsabzeichen

12.-14. Sept. 2008 Freizeitwochenende des AVDs 28. Sept. 2008

Mitwirken beim evangelischen Herbstfest

9. November 2008 Kirchenkonzert des Akkordeon-Verein Denzlingen. 23. Nov. 2008

Gemeinsame Totenehrung der Denzlinger Vereine

30. Nov. 2008

Traditionelle Nikolausfeier der AVD-Kinder und Jugend im kleinen Saal des Kultur– und Bürgerhauses Denzlingen. Änderungen vorbehalten


Traditionelle Nikolausfeier des AVD am 02. Dezember 2007 Am 1. Advent hatte die Jugendabteilung des Akkordeon-Vereins Denzlingen zu seiner traditionellen Nikolausfeier im kleinen Saal im Kultur und Bürgerhaus eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Ute Vogt, konnte um 15.00 Uhr mit der Nikolausfeier begonnen werden. Bei Kaffee und Kuchen durften sich die Gäste auf die Adventszeit einstimmen lassen. Für die richtige Umrahmung und die vorweihnachtliche Stimmung sorgte natürlich unsere AVD-Jugend. Einmal mehr zeigten die Spielerinnen und Spieler, dass das Instrument Akkordeon sehr vielseitig ist und eingesetzt werden kann. So gab es verschiedene Ensembles in Kombination mit Blockflöte oder Querflöte. Die in diesem Jahr frisch gegründete KJu-Band hatte während der Feier Gelegenheit ihr doch schon beachtliches Repertoire vorzustellen. Die Band begann mit fetziger, junger Akkordeonmusik die das Publikum begeisterte. Dann wurde ein vom Dirigent eigens arrangiertes Weihnachtsmedley uraufgeführt. Bei diesen im modernen Stil klingenden Melodien traf schließlich der Nikolaus ein. Dieser hatte für die Jugend eigentlich nur lobende Worte übrig und überraschte alle Spieler/innen, den Dirigenten und auch alle sonstigen anwesenden Kinder mit einem gut gefülltem Nikolaustütle. Gregor Krämer

Gelungene musikalische Kombination: Akkordeon und Querflöte


Weihnachtlicher Auftritt der KJu-Band in der Metzger-Gutjahr Stiftung Emmendingen am 14. Dezember 2007 Am Freitag, den 14. Dezember 2007 wurde die KJu-Band in die MetzgerGutjahr-Stiftung nach Emmendingen eingeladen, um die Weihnachtsfeier des Seniorenheims musikalisch zu umrahmen. Die fetzige Pop-Musik, ruhigen Balladen und das moderne Weihnachtsmedley fanden großen Anklang bei den ZuhörerInnen. Nach der Zugabe bekam jedes Bandmitglied schließlich noch ein kleines Dankeschön für die musikalische Darbietung. Johannes Joseph

Bandleader Ronny dirigiert die KJu-Band (oben rechts) Ute übergibt den Bandmitgliedern eine Tüte (oben links) Konzentriert sind die AVDler bei der Sache (rechts)


Fam. Trenkle 79211 Denzlingen

Freiburger Str. 9 - 79279 Vörstetten Tel. 07666 / 2745 Fax 07666 / 912048

Sonntagsweckle direkt aus der Backstube Gewerbegebiet Vörstetten 8.30 - 10.30 Uhr

Hauptstr. 147 - 79211 Denzlingen (Bahnunterführung) Tel. 07666 / 5190


Musikständchen zum Geburtstag (I) Am 08. Januar 2008 feierte unser langjähriges Ehrenmitglied Hermann Gutmann seinen 70. Geburtstag. Trotz Weihnachtsferien kamen zahlreiche Spielerinnen und Spieler des Konzertorchesters des AVD zusammen, um dem Ehrenmitglied musikalisch zu gratulieren. Die 2. Vorsitzende Angela Pioch überreichte dem Jubilar ein Geschenk und wünschte ihm im Namen aller Musikerinnen und Musiker beste Gesundheit, Glück und alles Gute. Hermann Gutmann, der sich sehr über die Aufmerksamkeit des AVDs freute, lud anschließend alle zu einem Glas Sekt und einem Imbiss ein. Astrid Wörner

Herr Gutmann (auf der Treppe erster von links) freute sich sehr über die Glückwünsche des AVDs.


Musikständchen zum Geburtstag (II) Am 14. Februar diesen Jahres feierte unser Dirigent und Ausbilder Ronny Fugmann seinen 30. Geburtstag. Da dieser runde Geburtstag auf einen Donnerstag fiel, ließ es sich unser Schlagzeuger Gregor nicht nehmen, wunderschöne bunt gestaltete Geburtstagsschildchen anzufertigen um Ronny damit eine schöne Überraschung zu bereiten. Nach einem kleinen Geburtstagsständchen und einer etwas kürzer gehaltenen Probe, lud der Jubilar noch zum gemütlichen Ausklang bei allerei feinen Leckereien ein. Wir wünsche Ronny auf diesem Wege nochmal alles Gute und dass er noch lange bei uns den Taktstock schwingt. Johannes Joseph

Gregors Geb.-Schilder waren ein voller Erfolg (oben) Ronny freut sich über die Glückwünsche (rechts)


Familie M. Seyferle HauptstraĂ&#x;e 233 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2243 oder 6315 Fax 07666 / 3078 Bei uns finden Sie:

Schreibwaren Markstahler Papeterie mit Inh. Karin Keller Hauptstr. 136 79211 Denzlingen Tel.: (07666) 24 26 Fax: (07666) 913916

      

Papier-, Schreibwaren, Schulbedarf, BĂźcher, Zeitschriften, PC-Bedarf, Stempel, Spielwaren u.a. Playmobil, Lego, Ravensburger Spiele, Revell ... Geschenkartikel, Kerzen, Schultaschen u.a. Mc Neill, 4You ...

und vieles mehr. Auf Ihren Besuch freuen wir uns!

www.woehrlin.de


TSC Tanzsportclub Gundelfingen - Der Verein für alle Tanzfans auf Niveau des Breitensports Tanzen bei guter Musik macht Spaß! Tanzen ist sehr gesund (vergesst Eure Nacken- und Kreuzschmerzen)! ...und alle Alltagssorgen in unserer fröhlichen Clique sind vergessen! Jede/r mit Grundkurs und Mittelstufe-Kenntnissen im Alter von 20-70 Jahren ist herzlich willkommen, kommt einfach unverbindlich vorbei und schaut Euch alles an, ein kostengünstiger Schnupperkurs für Neueinsteiger ist auch geplant! Unsere wöchentlichen Übungsabende finden im großen Saal des Kultur- und Vereinshauses in Gundelfingen statt (Ortsmitte beim Rathaus). Wir trainieren Dienstags und Mittwochs jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr bzw. 20:30 – 22:00 Uhr (insgesamt 4 Gruppen) Na – reizt es Dich auch? Warum rufst Du nicht einfach an bei : Bertram Schwarz, Gundelfingen 0761 / 57022 Ulf Kopelke, Denzlingen 07666 / 880 090 Franz Mayer, Denzlingen 07666 / 3168

BertramSchwarz@gmx.de u.kopelke@freenet.de franz-josef.mayer@arcor.de


Italienische und Deutsche Küche

Italienische und Deutsche Küche Gartenterrasse Gartenterrasse Öffnungszeiten: 11.00-14.30h 11.00-14.30h / /17.30-24.00h Öffnungszeiten: 17.30-24.00h Samstag von 17.30-1.00h 17.30-1.00h Samstag alleGerichte Gerichteauch auch zum alle zum Mitnehmen Mitnehmen Mittwoch Ruhetag kein Ruhetag

Waldkircher Str.36 - 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2208 Inhaber: Pasquale Iaia


Musikständchen zum Geburtstag (III + IV) Geburtstags-Ständerle zum 85. bei Frau Gadzinski: Am 21.03.2008 um 10 Uhr morgens traf sich die Gruppe (10 Spieler + stellvertr. Vorsitzende Angela Pioch) bei Frau Gadzinski zu Hause. Nach kurzem Aufbau und Auspacken der Instrumente ging es auch schon mit „ Tie A Yellow Ribbon“ los. Danach folgten noch „Happy Birthday“, „My Way“ und zum Abschluß „Gigolo“. Nach großem Applaus verweilten wir noch bei Kaffee und Kuchen, sowie Sekt und belegten Käse- und Fischbrötchen. Die Überraschung war gelungen … Brigitte Wagner

G e b u r t s t ag s - S t ä n d e rl e zum 65. bei Herrn Schlenk: Auch am 22.03.2008 traf sich die Spielergruppe um 10 Uhr morgens bei Herrn Schlenk zum Spielen. Unsere drei Glückwunschstücke fanden großen Anklang bei der anwesenden Familie, besonders Herr Schlenk war begeistert. Bei „Happy Birthday“ wurden wir gesanglich unterstützt. Nachdem alle ihre Instrumente wieder eingepackt hatten, gab es noch Kaffee und Kuchen, sowie Sekt und belegte Brötchen für uns. Das Geburtstags-Ständerle kam besonders gut bei Familie Schlenk an. Brigitte Wagner


KARL HOCH GmbH Waldkircher Straße 54-56 79211 Denzlingen Telefon 07666/8824-0 FAX 07666/8824-24

Nehmen Sie doch einmal die Gelegenheit wahr, mit einigen frohgelaunten Leuten zu kegeln.

Wir haben 12 Bundeskegelbahnen und täglich sind Bahnen frei. Außerdem bieten wir unseren großen Nebenraum mit 90 Sitzplätzen für Vereinsfeiern, Familienfeste, Jubiläen oder Betriebsfeste an. W ir bieten gut bürgerliche Küche.

Öffnungszeiten: Montag-Samstag, 16.00-24.00 Uhr Auf Ihren Besuch freut sich Familie Heilbock.


AVD-Schlagzeuger läuft Freiburg-Marathon Der AVD ist stolz auf Gregor Krämer Freiburg, der 6. April: Um 11:05 Uhr ist der Startschuss in Freiburg Neue Messe für tausende MarathonläuferInnen. Es ist kalt, windet und 42 Streckenkilometer sind zu bewältigen ... darunter mit der Startnummer 123: AVD-Schlagzeuger und Beisitzer Gregor Krämer. Fit wie ein Turnschuh, mit orangenem Shirt und Mütze ist er bereit für den Lauf durch Freiburg. Nun soll sich das konsequente Training auszahlen ... und das tut es: Gregor wird 101. von über 2000 TeilnehmerInnen mit einer Zeit von drei Stunden und drei Minuten. Der AVD gratuliert seinem Schlagzeuger auf diesem Wege für diese tolle und beachtliche Leistung und wünscht ihm auf seinem sportlichen Wege alles Gute, sowie erfolgreiches Trainieren für den nächsten Marathon. Johannes Joseph

Gregor Krämer in FR-Herdern er hat sogar ein Lächeln für die Kamera übrig


Homepage des Akkordeon-Verein Denzlingen e.V.


Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2008 am 10. April 2008 in der Pizzeria „Belvedere da Lino“ Teilnehmer: 37 Mitglieder, 5 Gäste – siehe Anlage Teilnehmerliste Musikalische Eröffnung durch den Dirigenten Ronny Fugmann als Solist. 1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch die 1. Vorsitzende Ute Vogt. Bericht über ihr zweites Jahr als Vorsitzende. Die Vorsitzende, die als Versammlungsleiterin fungierte, stellte die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung fest. Vereinszahlen und Vereinsstatistik Der Akkordeon-Verein Denzlingen hat zum Ende des Geschäftsjahres 2007 260 Mitglieder, davon sind 75 Ehrenmitglieder, 45 aktive und 215 passiv. Von den Aktiven spielen 21 im Konzertorchester – geleitet von Dirigenten Ronny Fugmann. Jugendausbildung: Ronny Fugmann 13 Kinder/Schüler befinden sich in der Akkordeon-Ausbildung 4 Abgänge und 1 Neuzugang 3 Mitglieder sind ausgeschieden, 3 Mitglieder sind verstorben 2. Totenehrung Es verstarben: Johannes Meiner, Bernd Ohmberger und im Januar 2008 unsere aktive Spielerin aus der 1. Stimme Ruth Klawonn 3. Bericht der Schriftführerin Andrea Schmidt Andrea Schmidt berichtete über die zahlreichen Aktivitäten und Konzerte des Vereins. 4. Bericht der Kassiererin Astrid Wörner berichtete umfassend über Ein- und Ausgaben. Das Geschäftsjahr 2007 hat mit einem Minus abgeschnitten. 5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung Ina Trenkle und Susanne Weiß haben gemeinsam die Kassen- und Finanzunterlagen am 2. April 2008 geprüft und Astrid Iselin eine einwandfreie und korrekte Kassenführung bescheinigt. Ina Trenkle empfiehlt die Entlastung der Kassiererin. Reiner Schüle stellt den Antrag zur Entlastung der Kassiererin. Dem Antrag auf Entlastung wurde einstimmig zugestimmt. 6. Bericht der Jugendleiterin Simone Wangler berichtete über verschiedene Auftritte und Freizeiaktivitäten der AVD-Jugend.


7. Bericht des Ausbilders und Dirigenten Ronny Fugmann berichtete über den aktuellen Stand der Jugendausbildung. 13 Schüler sind in Ausbildung/2007: 4 Abgänge und 1 Neuzugang Ronny startete Januar 2008 ein neues Unterrichtskonzept: die Schüler besuchen die Gruppenprobe, Übephase während des Unterrichts, somit kann Ronny die Schüler anschließend auch loben. Pilotphase bis zu den Sommerferien. Ronny findet es gut und sieht auch Verbesserungen. Die neu gegründete KJu-Band hat 11 Teilnehmer, die in versch. Leistungsgruppen unterteilt sind (28 Proben) Im Konzertorchester spielen derzeit 20 aktive Spieler/innen und ein Schlagzeuger. Im Jahr 2007 gab es 36 Proben + 5 Sonderproben + zusätzliche Proben auf der Hütte. 8. Ehrungen Für langjährige Treue wurden passive Mitglieder geehrt und ausgezeichnet: Für 15 Jahre passive Mitgliedschaft erhalten eine Urkunde und die Ehrennadel in Silber: Anne Heizmann (nicht anwesend), Rudolf Wöhrlin, Rosemarie Zwigart (entschuldigt), Kurt Kürzinger Für 35 Jahre passive Mitgliedschaft werden zum Ehrenmitglied ernannt: Gretel Würzburger (nicht anwesend), Erika Binninger (entschuldigt), Guido Kammans, Fritz Dorsch, Peter Burgmann (entschuldigt), Markus Lang (nicht anwesend), Hannelore und Fritz Sänger (beide entschuldigt) Herzliche Gratulation den Mitgliedern zu ihren Jubiläen sowie Dank für ihre Treue zum Verein. 9. Entlastung des Gesamtvorstandes Antragstellung auf Entlastung des Gesamtvorstandes erfolgt durch Klaus Blumenstein. Die Mitgliederversammlung beschloss einstimmig, den Vorstand zu entlasten. Die Vorsitzende dankt der Presse, dem Dirigenten, den Mitgliedern und der gesamten Vorstandschaft, insbesondere den zur Wahl stehenden Personen für die teilweise langjährige und gute Arbeit im Vereinsamt. 10. Benennung des Wahlleiters Klaus Blumenstein wird zum Wahlleiter vorgeschlagen und einstimmig ernannt. 11. Neuwahlen Es wurden folgende Positionen für die Amtszeit von 2 Jahren (wieder)gewählt: 1. Vorsitzende: Ute Vogt Kassiererin: Astrid Iselin Beisitzerin: Birgit Haller Beisitzer: Gregor Krämer Beisitzerin: Stefanie Korn (1 Jahr) - vorher: Andreas Kürzinger Jugendleiter: Johannes Joseph - vorher: Simone Wangler Kassenprüferin: Brigitte Wagner - vorher: Susanne Weiß


12. Anträge: Es sind keine Anträge eingegangen. 13. Verschiedenes Reiner Schüle dankte Ronny Fugmann für seine Arbeit. Protokollführer: gez. Andrea Schmidt

1. Vorsitzende: gez. Ute Vogt

Der Vorstand des Akkordeonvereins Denzlingen e.V.

Die Geehrten (v. l. nach r.): Fritz Dorsch, Rudolf Wöhrlin, Ute Vogt (1. Vorsitzende), Guido Kammans, Kurt Kürzinger


Gl端ck- und Segensw端nsche 端berbrachte der Akkordeon-Verein Denzlingen e.V. folgenden Mitgliedern 16.03.08

Eric Ihmsen

75. Geburtstag

Wir w端nschen unseren Mitgliedern und Ehrenmitgliedern alles Gute und ganz besonders Gesundheit.


Adressen - Daten Gründungsjahr:

1929

Mitgliederstand November 2007:

260 Mitglieder davon 45 aktive Mitglieder und 215 passive Mitglieder

Mitgliedsbeitrag:

aktiv 8,- € / passiv 16,- € jährlich

Vorstandschaft 1. Vorsitzende:

Ute Vogt Jahnstr. 18 79211 Denzlingen, Tel. 883781

2. Vorsitzende:

Angela Pioch Brandenburger Str. 4 79211 Denzlingen, Tel. 3308

Kassiererin:

Astrid Iselin

Schriftführerin:

Andrea Schmidt

Jugendleiter:

Johannes Joseph

Beisitzer:

Birgit Haller, Achim Nübling, Sandra Böttcher, Gregor Krämer, Stefanie Korn

Dirigent:

Ronny Fugmann, Tel. 07641/93533-6

Ausbildung:

Ronny Fugmann, Tel. 07641/93533-6

Ausbildungskosten :

zwischen 20,- € und 41,- € monatlich. Nach Dauer und Gruppengröße gestaffelt.

Redaktion „Schwarz auf Weiß“: Johannes Joseph Bankverbindung AVD:

Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau BLZ 68050101, Kontonummer 20052382

Homepage:

www.av-denzlingen.de

Email:

homepage@av-denzlingen.de


Inhaber Andreas Tym

Peugeot-Vertragshändler

Meisterbetrieb

Verkauf / Reparatur Fahrräder Motorroller u. Mofa Zubehör / Ersatzteile

Rudolf Dieselstr. 9 - 79211 Denzlingen - Tel. 07666/5078 - Fax 07666/8178 www.zweirad-nuebling.de email: Zweirad-Nuebling@t-online.de

Ralf Kammans Robert-Bosch-Straße 12 79211 Denzlingen Telefon 07666 / 2656 Fax 07666 / 99902


Wollen Sie unsere Vereinsarbeit aktiv oder passiv unterstützen ? Dann werden Sie Mitglied im Akkordeon-Verein Denzlingen e.V. Anmeldung Hiermit erkläre ich meinen Eintritt als aktives bzw. passives Mitglied und verpflichte mich zur Zahlung des jährlichen Beitrages entsprechend den Bestimmungen des Vereins (aktiv 8,- €, / passiv 16,- €). Gleichzeitig erkenne ich die Satzung des Vereins an. Familienname:

Vorname:

Beruf:

geb. am:

Wohnort:

Straße:

Telefon: Denzlingen, den ……………………

Unterschrift: ………………….

Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige ich den Akkordeon-Verein Denzlingen e.V., laut Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 23.03.1984, den jeweils fälligen Mitgliedsbeitrag zu Lasten meines Kontos: Kontonummer:

BLZ:

Kreditinstitut: Einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann jederzeit widerrufen werden. Der Einzug kann ab sofort erfolgen, evtl. rückständige Beiträge können ebenfalls abgebucht werden. Familienname:

Vorname:


Weingut Thomas Haller Am Mauracher Berg D-79211 Denzlingen Tel. (07666) 6382

Edle Obstschnäpse und Liköre in Sonderflaschen. Denzlinger Weine für den Genießer.

Spritzige Ideen nicht nur für die Feiertage ...

NEU ! t r Sek Eigene ärung eng Flasch

Heft 29 (1/2008)  

Das Vereinsheft des Akkordeon-Vereins Denzlingen des Jahres 2008 (Ausgabe 1/2008).

Heft 29 (1/2008)  

Das Vereinsheft des Akkordeon-Vereins Denzlingen des Jahres 2008 (Ausgabe 1/2008).

Advertisement