Issuu on Google+

lass

die freude rein!

gletscher berg See


Gletscher die Freiheit bietet:

Wo der

lass die freude rein!

Der Mythos Kitzsteinhorn: Mehr als ein Gletscher. DER Gletscher. Das erste Gletscherskigebiet Österreichs. Umgeben von den höchsten Gipfeln Österreichs, eröffnet sich eine Welt, in der sich Berge und Eis von ihrer gewaltigsten Seite zeigen. Weitläufig, spektakulär und mit einer meterdicken Naturschneedecke wartet hier von Herbst bis in den Frühsommer ein hochalpines Ski-Abenteuer. Und das Gefühl der Freiheit auf über 3.000 Metern Seehöhe.


Fabelhafte

Aussichten. lass die freude rein!


Es ist überliefert, dass schon Kaiserin Elisabeth von der Schmitten auf über 30 Dreitausender blickte. Heute muss man nicht mehr aus Österreichs Kaiserfamilie stammen, um dieses über­wältigende Panorama zu genießen. Aber kaiserlich fühlen wird man sich allemal! Auf Österreichs schönsten Aussichtsberg mit fünf Talabfahrten und 77 schneesicheren Pistenkilometern bringt Sie heute die Porsche Design Gondel der Schmittenhöhebahn. Ein exklusives Service für unseren neuen König: den Gast.


Wogen Aus Schnee. Lass die Freude rein!

Skipanorama Kaprun: Kitzsteinhorn und Maiskogel

Gipfelwelt 3000

Ob skifahrerische Herausforderungen am Kitzsteinhorn

Die Kitzsteinhorn Gipfelstation auf 3.029 Metern ist auf

oder entspannter, familienfreundlicher Pistengenuss

Augenhöhe mit den mächtigsten Bergen Österreichs.

am Maiskogel – hier kommt jeder auf seine Rechnung.

Von der Panoramaplattform ‚Top of Salzburg’ eröffnen

Urige Hütten, zahlreiche Lifte, jede Menge Naturschnee

sich fantastische Ausblicke in den größten Nationalpark

und die Gletscher-Schneegarantie auf 3.000 Metern

der Alpen. Vertiefen­de Einblicke verschaffen die National-

Seehöhe machen jeden Tag zu einem Erlebnis.

park Gallery und das Cinema 3000.


Snowparks & Freeride

Galerie auf der Piste

Skipanorama Schmittenhöhe

Unberührte Hänge und faszinierende Routen locken Freerider aus der ganzen Welt.

Überdimensionale Skulpturen

Die Schmittenhöhe ist der Familien- und Haus-

Die mächtige Superpipe sowie eine Vielzahl von Parks machen die Region zum inter­

entlang der Pisten auf

berg von Zell am See. Mit der Porsche Design

nationalen Treffpunkt für Boarder. Besonders schön: Während die Profis an ihren Tricks

der Schmitten bilden eine

Gondel schweben Sie auf Österreichs schönsten

feilen, übt sich die nächste Generation bereits auf Wellenbahnen und kleinen Rampen

Symbiose aus Natur und Kultur.

Aussichtsberg: Rund 30 Dreitausender bilden

auf der Schmitten. Die Freeridemöglichkeiten am Kitzsteinhorn sind spektakulär!

ein einmalig spektakuläres Panorama für schnee-

Die Freeride Info Base mit LVS-Geräte-Checkpoint informiert über Routen, Lawinenlage

sichere Pistenkilometer und fünf Talabfahrten!

und Wetter. Denn zuerst kommt der Sicherheitscheck, und dann lassen wir die Freude rein!


Genuss on the Rocks serviert wird.

Wo

lass die freude rein!

Es lockt die Berggastronomie: In den zahlreichen Hütten, Bergrestaurants und Sonnenterrassen der Region warten Gustostückerln der köstlichsten Art auf echte Genießer. Vom traditionellen Kaiser­ schmarren über zünftige Pinzgauer Kasnocken tagsüber bis zur Erfrischung beim Einkehrschwung zum Après Ski – all das wird stets mit der sprichwörtlichen österreichischen Gastlichkeit serviert.


Entdecke die

Möglichkeiten. lass die freude rein!

Zell am See

Winterwandern und Eislaufen

Bummeln im Winter

Das Flair dieser Stadt ist im gesamten alpinen Raum einzigartig:

Die Region bietet Genuss- und Erholungsurlaub

Zwischendurch in Zell am See-

Malerische Gässchen zwischen historischen Gebäuden laden ein

für alle: Wundervolle Winterwanderungen oder

Kaprun in zahlreichen schicken

zum Bummeln und Flanieren. In Geschäften und Boutiquen kann

ein Schlittschuh-Ausflug über den großen

Geschäften die Einkaufs­taschen

man nach Herzenslust shoppen. Und in den zahlreichen Gasthöfen

Zeller See oder in der Eishalle sorgen auch bei

baumeln lassen ...

und Restaurants wird man nach allen Regeln der Kunst verwöhnt!

Nicht-Skifahrern für unvergessliche Erlebnisse.


Langlaufen & Rodeln

Schneeschuhwandern

Kaprun

Herrlich gespurte Loipen auf 33 km

Mit Schneeschuhen durch tief verschneite

Direkt unterhalb des Kitzsteingletschers gelegen, steht

durch die schönsten Gegenden der

Wälder: Auch in der kalten Jahreszeit ist

der legendäre Urlaubsort Kaprun für Natur, Kulinarik und

Region warten auf Sie. Oder Sie

Zell am See-Kaprun ein traumhaftes Ziel für

Kultur: Die phantastische Landschaft, die zahlreichen

greifen zur Rodel und jagen tagsüber

alle ‚Wandersleut‘. Ein weitläufiges Wegenetz

auf regionale Spezialitäten ausgerichteten Gasthöfe und

mit den Kindern über die Bahnen. Und

führt in die entlegensten Winkel der Region.

Restaurants sowie ein authentisches kulturelles Angebot

erleben des Nachts eine abenteuerlichromantische Mondscheinabfahrt zu zweit.

mit gelebtem Brauchtum machen Kaprun so einzigartig.


wellness für Körper und Seele. lass die freude rein!

Tauern Spa

Hallenbad Zell am See

Wellness in den Hotels der Region

Das 20.000 Quadratmeter große Base Camp für Körper und

Im Zeller Hallenbad sind dem Wasser- und

Viele Hotels in der Region werden laufend

Seele bietet zwischen Wasser- und Saunawelt eine Vielzahl

Saunavergnügen keine Grenzen gesetzt.

für ihr hochqualitatives Wellness-Angebot

von Entspannungsmöglichkeiten. Vom Aktivbecken mit

74-m-Riesenrutsche, Kleinkinderbereich

ausgezeichnet. Relaxen Sie in großzügig

Strömungskanal geht’s übers Outdoor-Sportpool zum Relax-

mit Piratenschiff, 3-m-Sprungturm und

angelegten Sauna- und Badelandschaften,

pool mit Grotte, Hochbecken mit Wasser-Kaskade bis zu den

ein komplett neu gestalteter Sauna- und

genießen Sie entspannende Massagen und

verschiedensten Saunen, Aromadampf- und Kneippbad u.v.m.

Wellnessbereich.

wohltuende kosmetische Behandlungen!


White Start Games Zum Auftakt im Herbst gibt‘s schon traditionell die White-

Wo der Winter Saiso lass die freude

Start-Games, ein sportliches Wochenende mit erstklassigem Rahmenprogramm.

Facts winter Im Winter ist in Zell am See-Kaprun die Freude in Kilometern messbar:

Freeride World Tour Freeriden auf höhstem Niveau: Beim X OVER RIDE Kitzsteinhorn kämpfen internationale Ski- und Snowboard Top-RiderInnen um Ruhm.

138 Pistenkilometer mit 100 % Schnee­ garantie sorgen für endloses AbfahrtsVergnügen. Und der Kitzsteinhorn Gletscher lockt auf über 3.000 Metern ganzjährig mit ewigem Eis.

Der Weg zur Freude: Mit dem PKW Aus Richtung Wien: West Autobahn –

Freude im Sternen Advent

Salzburg – Bad Reichenhall – Kleines Deutsches Eck – Lofer – Zell am SeeKaprun (Entfernung 390km). Oder West

Beim Zeller Adventzauber-

Autobahn – Tauern Autobahn bis Ausfahrt

Markt rücken im Lebkuchen-

Werfen – Bischofshofen – Schwarzach –

und Glüh­weinduft nicht nur

Zell am See-Kaprun

die Hütten dicht zueinander.

Mit dem Flugzeug Nächste Flugplätze: München (180km) und Salzburg (80km). Kleinflugplatz in Zell am See

Après Ski Fest

WIEN

A1

MÜNCHEN

Wie die Region, so das Après Ski:

A8 Siegsdorf

Genießen Sie ein feines Angebot in Skihütten, Pubs und Discos.

Lofer

St. Johann i.Tirol

INNSBRUCK

Saalfelden

Bischofshofen Ennstal

Wörgl Kitzbühel Radstadt

Zell am See

Wöchentlich wird gezeigt, was auf Ski & Snowboard möglich ist. Sie werden staunen!

Mittersill

KAPRUN

Felbertauern

Gasteiner Tal

Ski Show

St. Johann i. Pongau

A 10

Großglockner

Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH 5700 Zell am See, Telefon + 43 (0) 6542-770 www. zellamsee-kaprun.com www.facebook.com/zellamseekaprun

n hat:

A 12

rein!

Von romantisch bis laut!


Seefeste Die beiden Seefeste „Trachtenseefest“ und „Sportseefest“ ziehen jedes Jahr aufs Neue ein großes, internationales Publikum an.

Wo der Sommer Saiso Facts Sommer

lass die freude

Der Sommer. Das ist ein See mit Trinkwasserqualität und Berge so hoch, dass man annehmen möchte, das Gletschereis sei der Zuckerguss, der die saftigen Almen

Radfahren, Baden, Segeln, Fliegen ...

findet in den Sommermonaten

intensiv zu genießen. Beim Wandern,

Licht-, Musik-, und Lasershow

um das Land, das Wasser und die Luft

Die spektakuläre Wasser-,

krönt. Eine Gegend, wie geschaffen

Zeller SeeZauber

zwei Mal wöchentlich statt.

Der Weg zur Freude: Mit der Bahn Aus Richtung Wien: Westbahnstrecke

Ironman 70.3 Anfang September findet alljährlich die größte Sommersportveranstaltung im Salzburger Land statt: Der Ironman Zell am See-Kaprun

Wien – Linz – Salzburg – Bischofshofen (Anschluss aus Richtung Graz) – Schwarzach/St. Veit (Anschluss aus dem Gasteiner Tal) – Zell am See Postbusverbindung nach Kaprun Aus Richtung München: Rosenheim – Kufstein – Wörgl (Anschluss aus Richtung Innsbruck) – Kitzbühl – St. Johann – Saalfelden – Zell am See

Burgfest

Oder München – Salzburg – Zell am See. Postbusverbindung nach Kaprun

Alltag, wie er vor mehreren

WIEN

hundert Jahren das Dasein

MÜNCHEN

A1

A8

von Ritterschaften und Adels­

Siegsdorf

geschlechtern prägte. Der Burgverein lädt zum Burgfest Kaprun!

St. Johann i.Tirol

Lofer

INNSBRUCK

A 12

Saalfelden

Bischofshofen Ennstal

Wörgl Kitzbühel

Mittwochfeste

Zell am See Gasteiner Tal

Mittersill

Im Juli und August findet jeden

KAPRUN

Mittwoch im Zentrum von Zell am See das Mittwochsfest statt.

Felbertauern

Ein Sommernachtsfest voller

Radstadt

St. Johann i. Pongau

rein!

A 10

Großglockner

Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH 5700 Zell am See, Telefon + 43 (0) 6542-770 www. zellamsee-kaprun.com www.facebook.com/zellamseekaprun

Phantasie, Kulinarik und Live-Musik.

n hat:


Sommer Karte raus, Freude rein!

Großglockner Hochalpenstraße

WasserWunderWelt Krimml

Schmitten

Überqueren Sie das Glockner Massiv

Mit 380 Metern Fallhöhe sind die Krimmler

Das Wanderparadies – die 2.000 Meter hohe

auf einer Höhe bis 2.504m über dem

Wasserfälle die höchsten Europas. Besuchen

Schmittenhöhe gilt als Österreichs schönster

Meeresspiegel und genießen Sie den

Sie die WasserWunderWelt Krimml und tau-

Aussichtsberg. Erleben Sie das einzigartige

Blick auf die Spitze des höchsten

chen Sie im Haus des Wassers, im Aqua Park

Panorama von 30 Dreitausendern!

Berges Österreichs (3.798m).

und im Mulitvisionskino in eine faszinierende Welt des Wassers ein!


Mit der Sommer Karte kommen Sie hoch hinaus!

Alle kostenfreien Leistungen auf einen Blick

Über 30 Ausflugsmöglichkeiten warten auf Sie!

Bergbahn Schmitten | Zell am See Bergbahn Kitzsteinhorn | Kaprun

Die Sommer Karte ist beliebig oft nutzbar und Ihr

Bergbahn Maiskogel | Kaprun

kostenfreier Türöffner zu sportlichen, kulturellen

Hochgebirgsstauseen | Kaprun

und naturnahen Highlights in Zell am See-Kaprun

Schiffahrt | Zell am See

und Umgebung.

Hallenbad | Zell am See Drei Strandbäder | Zell am See Sigmund-Thun-Klamm | Kaprun ZellamSee_Sommer

Vötter’s Fahrzeugmuseum | Kaprun

karte_RZ_Pfade.ind

d 1

23.07.12 13:48

NationalparkWelten | Mittersill Wild- & Freizeitpark | Fusch-Ferleiten Schaubergwerk | Leogang Bergbau- & Gotikmuseum | Leogang Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen | Saalfelden Kitzlochklamm | Taxenbach Vorderkaserklamm | St. Martin Seisenbergklamm | Weißbach Krimmler Wasserfälle | Krimml Sie erhalten einen Sonderpreis bei unseren Bonuspartnern. Postbus | Zell am See-Kaprun Tauern Spa – Sunset Ticket | Kaprun Kaprun Museum | Kaprun Stadtmuseum | Zell am See Großglockner Hochalpenstraße | Ferleiten bis Heiligenblut

Hochgebirgsstauseen Kaprun

Sigmund Thun Klamm

Kitzsteinhorn

Dampfzug Stream | Zell am See-Kaprun bis Krimml

Inmitten der imposanten Berge

Bis zu 32 m tief hat sich die

Bis zur Seehöhe von 3.029 Metern

Woferlgut – Abenteuer Golf |

der Hohen Tauern finden Sie

Kapruner Ache bisher auf

führen imposante Wanderwege über das

Bruck a. d. Großglocknerstr.

die Stauseen Mooserboden und

ihrem 320 m langen Weg

ewige Eis des Kitzsteinhorn Gletschers.

Ausflugsfahrten Vorderegger Reisen

Wasserfallboden.

durch die Sigmund-Thun-

Entdecken Sie die Gipfelwelt 3000:

Wasserwunderwelt Krimml | Krimml

Klamm eingeschnitten und

Mit Nationalpark Gallery, Cinema 3000 und

Bummelzug | Zell am See

einen Erkundungs­pfad für

der Panoramaplattform ‚Top of Salzburg’!

Diesel Kino | Bruck a. d. Großglocknerstr.

Groß und Klein geschaffen.

Schau- und Erlebnissägewerk | Fusch


GOLF im ALPENGRÜN: lass die freude rein!

Die größte Golfanlage in den österreichischen Alpen ist mit den beiden 18 Loch Plätzen „Schmittenhöhe“ und „Kitzsteinhorn“ Mitglied der „Leading Golf Courses“ und bietet ein parkähnliches, flaches Gelände, viele natürliche Biotope und reizvolle, schilfumrandete Seen – und im Anschluss lädt das Restaurant mit der beeindruckenden Panoramaterrasse zum Verweilen ein. Der Golfclub wurde bereits mit dem Golfrevue Award für den „GOLFCLUB DES JAHRES“ ausgezeichnet und wartet auch mit einem einzigartigen Kombinationsangebot von Ski & Golf auf. Und: Für alle Gäste eines Golfclub-Partnerhotels gibt es bis zu 30 Prozent Greenfee-Ermäßigung!


Radl auf Touren: lass die freude rein! Freude an der Bewegung steht beim Radfahren in Zell am See-Kaprun an erster Stelle, auf abwechslungsreichen Radstrecken von sportlich bis gem端tlich. Die Auswahl reicht von kurzen, ebenen Wegen bis hin zu anspruchsvollen Bergauffahrten und faszinierenden Trails. Ob mit Rennrad, Mountainbike oder E-Bike: Erkunden Sie die facettenreiche Landschaft der Region!


Sommer so viel möglich macht:

Wo der

lass die freude rein!

Zell am See & Kaprun

Bummeln im Sommer

Klettern & Bergsteigen

Wandern, Moutainbiken, Gleitschirmfliegen – vieles ist möglich in

Zahlreiche Geschäfte, chique

Einsteiger, aber auch Profis finden

dieser herrlichen Region: ob abenteuerliche Outdoor-Aktivitäten,

Boutiquen und der Wochenmarkt

ihre persönliche Herausforderung im

landschaftlich eindrucksvolle Wanderwege oder der facettenreiche

laden zum Flanieren ein.

Bereich der Hohen Tauern, sowie im

Wassersport. Auch die beiden legendären Urlaubsorte Zell am See & Kaprun, eingebettet im malerischen Alpenpanorama, halten zahlreiche Attraktionen bereit.

griffigen Fels der nördlichen Kalkalpen.


Ruhe und Entspannung

Canyoning & Rafting

Burg Kaprun

Inmitten einer atemberaubenden

In den nahen Flüssen Salzach und

Seit dem 12. Jahrhundert eine Stätte von historischer,

Landschaft kommt der Puls zur

Saalach lässt es sich ausgezeichnet

künstlerischer und kultureller Bedeutung, heute mit

Ruhe, wenn Sie es wünschen ...

durchs wilde Wasser gleiten.

dem „Burgfest“, einem der Höhepunkte im Sommer-

Erfahrene Guides begleiten Sie gerne.

programm von Zell am See-Kaprun.


Wasser qualitäT 5 Seesterne hat: Wo die

lass die freude rein!

Schifffahrt

Strandbad

Segeln & Wasserski

Genießen Sie eine Rundfahrt auf dem Zeller See:

Die Strandbäder der Region bieten mit

Bei den Segelschulen vor Ort

Von der Sundeck-Lounge an Deck der MS Schmitten-

Wasserrutschen und beheizten Becken

können Sie den international an­

höhe und ihrer drei Schwesterschiffe bieten sich

von Mai bis September Erholung und

erkannten Segelschein machen.

atemberaubende Blicke auf die umliegende Bergwelt.

Unterhaltung - inmitten schönster Natur

Der zweimalige Olympiasieger

vor malerischem Alpenpanorama.

Hans-Peter Steinacher lernte das Segeln am Zeller See!


Das Blau des Himmels spiegelt sich im klaren Wasser des Sees. Trinkwasserqualität zum Baden, in vier verschiedenen Strandbädern. Und die Bewegung des Wassers animiert auch die Besucher – zum Surfen oder Bootfahren am Zeller See, oder zum Raften, Kajaking oder Canyoning auf den Flüssen Salzach oder Saalach.


GIPFEL der MÖGLICHKEITEN:

AM

lass die freude rein!

Fabelhafte Schmitten

Schmidolins Feuertaufe & Feuerstuhl

Kunst am Berg Sommer

Österreichs schönster Aussichtsberg

Der Familienspaß: Folgen Sie den

Zahlreiche überdimensionale Skulpturen

lädt zum Verweilen mit Blick auf über

Spuren des Maskottchens Schmidolin.

bilden einen kulturellen Anziehungspunkt

30 Dreitausender und Wandern entlang

Neu: Kids zwischen 6 und 14 Jahren

inmitten dieser fantastischen Natur.

verschiedener spannender Erlebniswege.

können sogar auf E-Bikes dahinflitzen!


Kitzsteinhorn: Gipfelwelt 3000

ICE Arena

Maiskogel & Maisiflitzer

Freiheit auf über 3.000 Metern: Die Panoramaplattform

Der einzigartige Erlebnisbereich

Der Familien- und Genussberg von Kaprun begeis-

„Top of Salzburg“ eröffnet fantastische Ausblicke in den größten

am Gletscherplateau wartet mit

tert mit tollen Wanderwegen und Einkehrmöglich-

Nationalpark der Alpen. Vertiefende Einblicke verschaffen die

Schneestrand und Sonnenliegen,

keiten. Der Kinder- und Freizeitpark mit der Alpen-

Infostationen der Nationalpark Gallery und das Cinema 3000.

Rutschbahnen, Zauberteppich u.v.m.

Achterbahn „Maisiflitzer“, Kinderverkehrspark,

Und das Gipfelrestaurant – bietet kulinarische Highlights.

Streichelzoo, Biotop mit Lehrpfad, Bike Park und vieles mehr lässt alle Kinderherzen höher schlagen.


400 KM Wanderwege WaRTEN: Wo

lass die freude rein!


Der Schnee ist geschmolzen und talwärts geflossen, was im Winter weiß bedeckt war, ist nun wieder grün. Die Menschen folgen den Wegen des Wassers, über schroffe Felslandschaften und saftige Almen. Vom Familienausflug bis zu Hoch­ gebirgstouren mit Dreitausender-Gipfeln sowie geführten Wanderungen und Touren mit den Rangern im Nationalpark Hohe Tauern ist in Zell am See-Kaprun alles möglich.


lass

die freude rein!

gletscher berg See


zask_image_297x210_d_2013_4_18_14_21