Issuu on Google+

Photos: Fischer - www.fischersports.com

Ausgabe 2015/16

JETZT

onliner buchba

!

28 Hotels | 16 Regionen | 3 L채nder

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM


Ihr Langlaufurlaub bei Spezialisten Sie wollen in Ihrem Urlaub wissen, welche Loipen gespurt sind, wo man einen Skating-Kurs buchen kann, welche Route die Beste für Anfänger ist oder wo es die benötigte Ausrüstung zu leihen gibt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir, die 28 ausgewählten Hoteliers von Cross Country Ski Holidays, haben uns dem Langlauf- und dem Wintersport abseits der Skipiste verschrieben. Viele von uns sind selbst begeisterte Langläufer und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir sorgen für Ihr Langlauf- und Wintersportvergnügen! Unsere qualitätsgeprüften Hotels mit dem garantierten „Full-Service“ machen Ihren Urlaub zu dem was er sein soll: unvergesslich & einzigartig! Für alle Cross-Country-Gastgeber Hannes Riedlsperger (Obmann)

c/o MTS Austria GmbH 5751 Maishofen, Saalfeldnerstraße 14 Tel: +43 (0)6542 / 80480-15 Fax: +43 (0)6542 / 80480-4 E-Mail: info@crosscountry-ski.com www.crosscountry-ski.com

2

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM


MIT DER NATUR IN DER SPUR Cross Country Ski Holidays REGIONEN & HOTELS DEUTSCHLAND Chiemgau ............................................ 12 Berchtesgadener Land ......................... 14 ÖSTERREICH Paznaun - Ischgl / Galtür ..................... 16 Lechtal ................................................ 18 Tiroler Zugspitz Arena........................... 20 Kitzbüheler Alpen ................................. 23 Saalfelden Leogang ............................. 26 Zell am See - Kaprun ........................... 29 Salzburger Sportwelt ............................ 32 Ramsau am Dachstein ......................... 35 Ausseerland - Salzkammergut ............. 39 Mühlviertler Alm .................................. 42 Weissensee.......................................... 44

Photos: Fischer - www.fischersports.com

ITALIEN Hochpustertal ...................................... 46 Gsieser Tal ........................................... 48 Val di Fiemme ...................................... 50

Schwere Loipen Mittelschwere Loipen Leichte Loipen Beleuchtete Nachtloipen Beschneite Loipen

Zwettl

4

Liebenau

OBERÖSTERREICH LINZ MÜNCHEN

Memmingen

Steyr

Chiemsee

Traunstein

Ruhpolding

Bodensee

BREGENZ VORARLBERG Liechtenstein

Füssen

9

Heiterwang Achensee 10 Lermoos Ehrwald Bach

Erpfendorf St. Ulrich Kufstein 8 Kitzbühel

11 Galtür

SÜDTIROL Meran

BOZEN Varena Panchià

TRENTO TRENTINO

Gardasee

1

Ziano

Leogang

Berchtesgaden

Saalfelden Zell/See

Bad Aussee

Liezen Bad Mitterndorf Ramsau 6 Radstadt STEIERMARK Altenmarkt

12 Königsee

Filzmoos

3

Kaprun

SALZBURG

St. Martin Bruneck

Reschensee

5

7

INNSBRUCK TIROL

Gmunden

Attersee 13 SALZBURG

Sexten

Osttirol Lienz

KÄRNTEN

Spittal Weissensee

Weissensee

2

Villach

KLAGENFURT

Wörthersee

IMPRESSUM: Herausgeber: X-COUNTRY HOTELS & RESORTS e.V. Idee, Konzeption, Redaktion und Gesamterstellung: MTS Austria GmbH, A-5751 Maishofen, Saalfeldnerstraße 14, Tel. 0043 (0)6542 / 80480-15, Fax 80480-4, eMail: info@crosscountry-ski.com | Projektleitung: Herbert Gassner, Geschäftsführung: Franz Rosenmayr Layout und Grafik: Nill - die Agentur, Zell am See | Medienvorstufe: Repro Ludwig, Zell am See Druck: Oberndorfer Druckerei, Oberndorf | Fotos: MTS Austria, Archive der Landes-, Regional-/Tourismusverbände, Mitgliedsbetriebe, Sponsoren und Inserenten | Verantwortlich für den Inhalt: Preise, Saisonzeiten, Leistungen und Darstellung ist der jeweilige Angebotsträger | Preise: in € (Euro) | Stand: 07/2015 Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

3


LEISTUNGEN DER HOTELS HOTELAUSSTATTUNG FÜR LANGLÄUFER Langlaufskiständer im Außenbereich Abschließbarer Skiraum mit Langlaufskiständer Einrichtung zum Trocknen von Langlaufkleidung Trinkflaschengürtel zum Verleih Wäscheservice Wachs-Ecke mit Wachsbock

NORDIC

NORDIC

FIT

ELITE

• • • • • • • • • •

• • • • • • • • • • •

• •

• •

• • • • • •

Wachsauswahl für Langlaufski (Klassisch und Skating) Spezielles Wachszubehör (Skiwachsbügeleisen, Wachsabziehklinge und Belagsbürsten) Langlauf-Info-Corner mit Loipenkarten, aktuellen Informationen zum Loipenzustand, Wettervorhersage, Loipenlänge und Mappe mit Tourenvorschlägen Kostenlose Loipenkarten, Tourenvorschläge Langlauf-Ausrüstungsverleih (im Hotel oder extern organisiert)

VERPFLEGUNG FÜR LANGLÄUFER Sportlergerechte Ernährung, auch Nachmittags

ERHOLUNG & ENTSPANNUNG FÜR LANGLÄUFER Sauna und/oder Dampfbad im Haus Massage im Haus

KOMPETENZ / SERVICE FÜR LANGLÄUFER Kompetente Beratung und wertvolle Tipps im Haus für Langläufer zu Loipen, Ausrüstung, usw. Individuelle Beratung durch geschulten Langlauf-Experten Für Gleichgesinnte: 1x wöchentlich Langlauf-Stammtisch Gastgeber sind selbst begeisterte Langläufer Langlaufski-Wachs-Service über Nacht für einen stressfreien Start am Morgen

Loipen-Tickets werden direkt im Hotel angeboten

GEFÜHRTE LANGLAUFTOUR

Mindestens 1x pro Woche geführte Langlauftour mit einem zertifizierten Langlauf-Guide

LOIPENAUSSTATTUNG Der Loipeneinstieg ist maximal 300 Meter vom Langlaufhotel entfernt bzw. Gratis Hotel-Shuttle zum Loipeneinstieg Die Loipe wird regelmäßig präpariert und gewartet Am Loipeneinstieg finden sich Panoramakarten und Informationstafeln mit Höhenprofilen, Schwierigkeitsgraden und Rastmöglichkeiten Beschildertes Loipennetz Langlaufschule und Ausrüstungsverleih im Ort

4

JETZT

onliner buchba

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM

!

• • • • •

• • • • •


Photos: Fischer - www.fischersports.com

XC & MORE IM HOTEL Cross Country & Wellness: Ausgewiesenes Wellnesshotel mit hochwertigen Anlagen und qualifiziertem Personal. Cross Country & Family: Kinderprogramm und -betreuung mehrmals pro Woche im Haus. Einrichtungen für Kinder sind vorhanden. Cross Country & Gourmet: Gourmethotels, mit Sternen/ Hauben/Kochlöffeln der Fachmagazine ausgezeichnet oder Mitglieder in hochklassigen Vereinigungen. Spezielle Weine im Angebot. Fitnessraum: Mit mindestens 20 m², professionelle Geräte für Kardio- und Ganzkörpertraining Beheizter Außenpool bzw. Hallenbad

LEISTUNGEN DER REGIONEN • Das Loipennetz der Region umfasst mindestens 30 km „Klassische“ und 30 km „Skating“-Langlaufloipen. • Mindestens 3 km der Loipen sind mit einer Kunstschneeanlage ausgestattet. Alternativ ist eine Höhenloipe (mindestens 3 km auf über 1.000 m Seehöhe) vorhanden. • Die Loipenpflege ist bei entsprechender Schneelage garantiert. • Loipenpläne (im Idealfall mit Schwierigkeitsgraden und Höhenprofilen) sind kostenlos erhältlich. • Vollständige Beschilderung an den Loipen, mit Wegweisern, Kilometerangaben und Übersichtsplänen. • Mindestens eine Langlaufschule (bzw. Skischule mit Langlauflehrer) sowie ein Verleih für Langlaufausrüstung in der Region. • Mindestens eine Servicestelle zum Wachsen und Schleifen der Langlaufski (z.B. Sportgeschäft) in der Region. • Das Loipennetz ist auf der Regions-Website in digitaler Form dargestellt.

... siehe Hotelliste! WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM

5


6


Berchtesgadener Land Wellnesshotel Edelweiss 3333S

14

Paznaun - Ischgl / Galtür Hotel Post 3333

16

Lechtal Hotel Schönauer Hof 333

13 15 17

Ruhpolding

Galtür

• • •

Lermoos

Sporthotel Schönruh 3333

22

Ehrwald

Kitzbüheler Alpen Landhotel Strasserwirt 3333

23 25

St. Ulrich

Landgut Furtherwirt 3333

25

Kirchdorf

Saalfelden Leogang Ritzenhof 3333S Hotel und Spa am See

26 28

Saalfelden

Vitalhotel Saliter Hof

28

Saalfelden

29

Zell am See - Kaprun Hotel Sonnblick 3333

31

Kaprun

Hotel Auhof

31

Kaprun

32

• • •

33

Radstadt

Hotel Das Urbisgut

34

Altenmarkt

Hotel ... mein Neubergerhof 3333

34

Filzmoos

35

Ramsau am Dachstein Ferienhotel Knollhof 3333

37

Ramsau

Hotel Rösslhof

37

Ramsau

• •

Mühlviertler Alm Verwöhnhotel Rockenschaub 3333 Weissensee Hotel Regitnig 3333

39 40

Mitterndorf

41

Bad Aussee

43 45

Weissensee

Gsieser Tal Hotel Waldruhe 333

48 49

St. Martin

Hotel Quelle

49

Gsieser Tal

47

• •

Fitnessraum

Family

Wellness

50 52

Ziano

Hotel Alpino

53

Varena

53

Panchià

• • •

• •

• • • • • •

• •

• •

• • • • •

• • •

• •

• • •

Sexten

Val di Fiemme Hotel Nele 333 Hotel Panorama 333

Liebenau

44 46

333

42

Hochpustertal St. Veit 3333

3333S

• •

Salzburger Sportwelt Hotel Gut Weissenhof 3333S

Ausseerland - Salzkammergut Wander- & Landhotel Kanzler 333S Wander- & Aktivhotel Narzissenbad & Narzissenhotel3333 Bad Ausserland

Schneeschuh

20 22

3333

Bach Heiterwang

3333

18 19

Berchtesgaden

21

3333

ELITE

Tiroler Zugspitz Arena Ferienhotel Fischer am See 3333 Sporthotel Loisach

3333

Ort

Standort auf der Karte

12

Beheizter Aussenpool oder Hallenbad

Chiemgau Wohlfühlhotel Ortnerhof 3333

NORDIC

Gourmet

Region | Hotel

Seite

FIT

Skitour

NORDIC

Eislauf

HOTELS IM ÜBERBLICK

Biathlon

Kategorie

SKI HOLIDAYS

Cross Country & More

• •

• •

• •

• •

• • •

• • •

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM

• •

• •

• •

• 7


CROSS COUNTRY ERLEBNIS

LANGLAUFEN

€ 200,Lieber Mike, die allerbesten Glückwünsc he zum Geburtstag! Genieße einen tollen Langl auf-Urlaub in einem Langlaufhotel deiner Wahl! Deine Freunde vom MTS!

8

ONLINE GUTSCHEINSHOP

· Gutschein zum selber Ausdrucken · Einlösbar in 28 Langlaufhotels

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM


Photos: Fischer - www.fischersports.com

Die Motivation zum Langlaufen ist ebenso vielfältig wie die Sportler selbst: Vom professionellen Leistungssportler über den ambitionierten Hobbyläufer und dem Abwechslung suchenden Skifahrer, bis hin zum neugierigen Neu- bzw. Wiedereinsteiger ist auf den Loipen alles anzutreffen. Was sie vereint ist die Lust an der belastungsarmen Bewegung und die Wahl zwischen zwei Laufstilen: Klassisch und Skating. Die Geschwindigkeit ist dabei reine Ermessenssache, oft steht der Genuss im Vordergrund. Das Dahingleiten durch die schneebedeckte Landschaft und die intakte Natur bereiten unvergessliche Erlebnisse. Neben den hohen Infrastruktur-Standards unterstreichen die zahlreichen individuellen Extras, wie z.B. Gletscher-, WM-, Nacht- und Höhenloipen, professionelle Guides und Trainer, Biathlon-Anlagen und berühmte Volksläufe die nordische Kompetenz in den 16 renommierten Regionen.

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM

9


CROSS COUNTRY ERLEBNIS TOURENSKI Viele träumen von der Freiheit, die Natur abseits befestigter Skipisten zu erkunden und kennen zu lernen. Zahlreiche unserer Mitgliedsbetriebe bringen Sie diesem Traum ein gutes Stück näher!

In unseren Regionen reicht das breitgefächerte Tourenangebot vom einfachen Anstieg im gesicherten Skiareal über beschilderte Aufstiege in vielen Schwierigkeitsgraden bis hin zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren auf einen der unzähligen 3000er. So finden neben Experten auch Neueinsteiger das beste Umfeld zur Ausübung dieser Trend-Sportart.

Photos: Fischer - www.fischersports.com

Bei Schnupper-Touren unter fachkundiger Anleitung, Tourenski-Kursen (inkl. Leihausrüstung) und individuell organisierten Skitouren mit geprüften Bergführern werden nicht nur Fitness und Eigenverantwortung beansprucht, sondern auch die Sinne mit der Schönheit der unberührten Gebirgslandschaften belohnt.

BIATHLON Es gibt nur wenige Sportarten, bei denen Ausdauer, Konzentration und Geschicklichkeit gleichermaßen gefordert werden wie beim Biathlon. Dieser ehemalige Randsport hat sich erfolgreich zu einer der publikumswirksamsten und beliebtesten Wintersportarten, vor allem in Deutschland, entwickelt. In zahlreichen Regionen von Cross Country Ski Holidays, unter denen sich auch richtige Biathlon-Hochburgen wie Ruhpolding und Hochfilzen befinden, haben Gäste die Möglichkeit diesen Sport zu betreiben oder auch nur auszuprobieren. Das Angebot reicht dabei von hochmodernen Laser-Anlagen bis hin zu Originalschauplätzen von Weltmeisterschaften und Weltcups. In der Hotelliste sind die entsprechenden Häuser mit dem Biathlon-Symbol versehen. 10

WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM


SCHNEESCHUH WANDERN © Archiv BGLT

Das Wandern auf sogenannten Schneeschuhen hat sich zu einer sehr beliebten Wintersportart entwickelt. Es sind fast keine Vorkenntnisse erforderlich und kennt auch keine Altersgrenzen, ein richtiges Wintererlebnis für die ganze Familie! Abhängig von Tempo und Gelände kann das Schneeschuhwandern von der Freizeitsportart bis hin zum Hochleistungssport betrieben werden. Es gilt mittlerweile als attraktive Ergänzung für Skilangläufer, da es als Ausdauersportart für steileres Gelände, in dem es keine Loipen gibt, geeignet ist. Ebenso stellt es auch eine brauchbare Alternative zum Tourenskilauf und ein Wintertraining für Nordic-Walker dar. In allen unseren Partner-Regionen finden Sie die geeigneten Voraussetzungen, um diesen Wintersport kennen und lieben zu lernen.

EISLAUFEN Das Tourenschlittschuhlaufen und das Eisschnelllaufen erfreuen sich überwiegend in der Nordhälfte Europas großer Beliebtheit und Tradition. Vor allem in den Niederlanden stellt das Laufen auf den langen Kufen den populärsten Wintersport dar. Auch die Holländer waren es, die 1989 das weltgrößte Eissportspektakel auf den zugefrorenen Weissensee in Kärnten brachten. Seitdem strömen jährlich tausende Teilnehmer zu den Eisschnelllaufmarathons (über 50, 100 und 200 km) auf Europas größte präparierte Natureislauffläche. Auch unsere Bayerische Partner-Region Chiemgau gilt als Eislauf-Hochburg. Dort ist die Indoor-Großbahn (400 m Oval) in der „Max-Aicher-Arena“ für jedermann offen. Ausprobieren zahlt sich aus! Eislauf-Trainer und Leih-Equipment stehen bereit. WWW.CROSSCOUNTRY-SKI.COM

11


Chiemgau Bayern

© OpenStreetMap / Kartogaphie by greensolutions

Chiemgau Team Trophy

i 12

Chiemgau Tourismus e.V. Gabelsbergstraße 8, D-83278 Traunstein Tel. 0049 (0)861 / 9095900 eMail: info@chiemgau-tourismus.de www.chiemgau-tourismus.de

Loipenangebot: 60 430 285 26 15 775 davon ... Länge Classic: ................................... 407 km Länge Skating: .................................. 368 km Höhenlage der Loipen: .................. 400 - 1.300 m

Meereshöhe Orte:................................................................... 350 - 1.100 m Cross Country Saison: ................................... Anfang Dezember - Ende März Themenlink:................................................. www.chiemgau-team-trophy.de www.biathlon-ruhpolding.de ...................................... www.eisstadion-inzell.de Langlauf Schule: ..................................... www.langlaufschule-ruhpolding.de www.sport-dorner.de .................................................. www.skischule-inzell.de


© Ruhpolding Tourismus

Der ehemalige deutsche Langläufer Tobias Angerer, Gesamtweltcupsieger sowie mehrfacher Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, ist auch nach Karriereende noch häufig auf den Loipen seiner Heimat anzutreffen.

Tobias über das Langlaufangebot im Chiemgau:

© Chiemgau Tourismus

Das Langlaufen habe ich im Chiemgau gelernt. Kein Wunder, denn hier sind die Bedingungen besonders gut. Seit Bayerns erste Loipe in den 60-er Jahren im Chiemgau gespurt wurde, hat sich die Region zu einer der Top-Adressen im Langlauf- und Biathlonsport entwickelt. Rund 400 Kilometer Langlaufloipen im klassischen Stil sowie 350 km Loipen im Skating Stil werden für Genießer und Sportler in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen präpariert. Im Winter gibt es hier viel zu erleben. Der Biathlonweltcup in der Chiemgau Arena lockt jährlich zehntausende Besucher nach Ruhpolding um die Biathlon-Elite anzufeuern. In der modernsten Eisschnelllaufhalle der Welt, der berühmten Max Aicher Arena in Inzell, kämpfen die besten Eisschnellläufer um Weltcuppunkte. Ein Top Langlauf Event für Jedermann ist die Chiemgau Team Trophy am 31.01.2016. Hier geht es auf der Chiemgau Loipe im klassischen oder Skating Stil von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl. Das Besondere ist, dass ohne Zeitmessung in Teams gelaufen wird, sodass genug Zeit bleibt sich an den „Schmankerl-Stationen“ zu verwöhnen

und die Landschaft ausgiebig zu genießen. Die 40 km lange Strecke ist in mehrere Etappen unterteilt und durch ein Bus Shuttle Service verbunden. Wer es lieber ruhiger angehen möchte, nutzt die vielen Winterwanderwege oder Thermen in der Region. Skifahrer und Snowboarder kommen im grenzübergreifenden Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte in Reit im Winkl auf ihre Kosten. In diesem ausgezeichneten Familienskigebiet bieten die breiten Pisten genügend Platz für alle Powderfans. Das Wintersportgebiet für Könner ist der Hochfelln in Bergen, von hier hat man auch einen wundervollen Ausblick zum Chiemsee, wo die schönsten Sonnenuntergänge im  Winter locken. Ich bin am liebsten auf der, nach mir benannten, 13 Kilometer langen Tobias-Angerer-Loipe in meiner Heimatstadt Traunstein unterwegs, denn gleich nach dem Einstieg eröffnet sich ein traumhaftes Bergpanorama.

Genießt den Chiemgau, euer Tobias

Der einzigartige Langlauf-Team Event in Bayern: am 31.01.2016 Traumhafte Naturkulisse – weltbekannte Sportstätten – keine Zeitnahme!

Wohlfühlhotel

Ortnerhof 3333

Chiemgau

Familie Stegmeier | D-83324 Ruhpolding | T: 0049 (0)8663 / 88230 | www.ortnerhof.de

© Hotel Ortnerhof

© Hotel Ortnerhof

Lage: Ruhige Lage am Ortsrand Ruhpolding’s, im Herzen einer wundervollen Langlaufregion Verpflegung: Im Rahmen unserer 3/4 Verwöhnpension erwartet Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet, ein süßes und herzhaftes Nachmittagsbuffet, sowie als krönenden Abschluss ein traumhaftes 5-Gang Genießer-Menü am Abend. Lassen Sie sich von uns verwöhnen. Cross Country ... • Loipeneinstieg direkt am Haus • Mehr als 450 Loipenkilometer (von leicht bis mittelschwer), Klassisch und Skating • Langlauf-Info (Karten + Planer) • 2x pro Woche kostenlose Führung durch die Biathlon Chiemgau-Arena mit Schießen auf die original Wettkampf-Scheiben (gegen Gebühr) ... & More: • Bayerns einzige Indoor-Eisschnelllaufbahn (400 m) „Max Aicher Arena“ in Hotelnähe • Geführte Schneeschuhwanderungen • Mit dem kostenlosen Skibus sind auch entfernte Loipen bequem zu erreichen • Panoramahallenbad, Saunadörfl und professionelle Beautyabteilung • Viele Ortnerhof-Inklusivleistungen und die beliebtesten Freizeiteinrichtungen des Ortes kostenfrei und nahezu unbegrenzt Loipenspaß im Tal der Weltmeister • 4x Übernachtung mit 3/4 Verwöhnpension • Techniktraining (2x 60 Minuten) • Tägliches Energiepaket

• Langlaufkarten und Tipps • 1x entspannende Massage (25 Min.) • Umfangreiche Hotel-Inklusivleistungen

Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 410,– NS: € 395,–

© ap Design

© ap Design

Preise für Kategorie Doppelzimmer “Rauschberg”, nähere Infos unter www.ortnerhof.de

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 79,–

€ 84,–

Preise pro Person und Nacht im Doppelzimmer “Rauschberg” (ab 7 Nächten), Preise HP inkl. 3/4 Verwöhnpension

13


Berchtesgadener Land © Archiv BGLT

Bayern

© Archiv BGLT

Dachstein

Hochkönig 2941 m

Steinernes Meer Schönfeldspitze 2653 m N A T I O N A L P A R K

Hoher Göll 2522 m

Zinken 1330 m

Höhenringstraße

Blaueishütte Grünstein 1304 m Zauberwald

Malerwinkel

Wimbachbrücke

Dorf Königssee

O

Schönau a.Königssee

RV

Obersalzbergbahn

Salzbergwerk Watzmann Therme Markt Berchtesgaden Unterau

Kneifelspitze 1189 m

Sprungschanze Kälberstein

Deutsche Alpenstraße

Hirscheck Taubensee Hochschwarzeck

Stanggaß

Langlaufzentrum Aschauerweiher

Ramsau

Hirschkaser 1385 m Toter Mann 1391 m Götschenkopf 1307 m

Strub

Gutshof/Obersalzberg

Oberau

Götschen

Neukirchen Langlaufloipe Lattengebirge

Loipl Bischofswiesen

Hallthur m

Ettenberg

14

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH Bahnhofplatz 4, D-83471 Berchtesgaden Tel. 0049 (0)8652 / 65650-50 eMail: info@berchtesgadener-land.com www.berchtesgadener-land.com

Schneizlreuth/Weißbach

Maria Gern

Bad Reichenhall 1

Salzburg 10 km

i

Inzell Schwarzbachwacht

Böcklweiher

Winkl Marktschellenberg

Wildfütterung Hintersee

Königssee

Engedey Bad Dürrnberg Wildmooslift

Hirschbichl

Watzmannhaus

Jenner Mittelstation

Buchenhöhe Rottenlift

Blaueisgletscher

Scharitzkehlalm

Roßfeldskihütte

B E R C H T E S G A D E N

St. Bar tholomä

Kehlstein 1834 m

Ahornkaser

Hochkalter 2607 m

Jenner 1874 m Hohes Brett 2340 m

Purtschellerhaus Roßfeld-Skilifte 1554 m

Watzmann 2713 m

0 km Bad Reichenhall Predigtstuhl 1.583 m 1 Bahn Rupertus Therme

Teisendorf Bayerisch Gmain Naturrodelbahn u. Langlaufloipe Piding Langlaufloipe und Rodelbahn

Meereshöhe Orte:...................................................................... 550 - 650 m

Loipenangebot: 17 35 48 4 14 100 davon ... Länge Classic: ..................................... 55 km Länge Skating: .................................... 45 km

Themenlink:.............................................................. www.bischofswiesen.de

Höhenlage der Loipen:................ 580 - 1.200 m

Langlauf Schule: .......................................... www.skiverleih-toni-mueller.de

Cross Country Saison: ...................................... Ende Dezember - Ende März


© Archiv BGLT

Hermann Weinbuch, Bundestrainer der Nordischen Kombinierer im Deutschen Skiverband, ist im Berchtesgadener Land zu Hause. Beim Training auf den Loipen und Schanzen in seiner Heimat hat er selbst als Jugendlicher die Basis für seinen Weg zum dreifachen WM-Goldmedaillen Gewinner in der Nordischen Kombination gelegt. Aufgrund der perfekten Trainingsmöglichkeiten ist das Berchtesgadener Land bereits seit 15 Jahren Regionalzentrum des Olympiastützpunktes Bayern für Nordische Kombination, Biathlon und Skilanglauf. 

Hermann Weinbuch über das Langlaufangebot im Berchtesgadener Land:

© Archiv BGLT

Bei uns im Berchtesgadener Land finden nicht nur die Spitzensportler, sondern auch Anfänger und Genussläufer eine große Bandbreite an Langlaufloipen in allen Höhenlagen. Zwischen Tal und 1.100 Metern Seehöhe werden 39 Runden mit über 100 Kilometern für klassische Langläufer und Skater präpariert. Das Langlaufzentrum Aschauerweiher in Bischofswiesen, wo im Sommer die Gäste im Naturbad entspannen, bietet im Winter leichte bis mittelschwere Loipen mit Bergblick. Die Stadionrunde ist dank Beschneiungsanlage den ganzen Winter schneesicher und bei Flutlicht täglich bis 20 Uhr befahrbar. In der Langlaufschule kann man vor Ort Material ausleihen und Kurse buchen. Die Berchtesgadener Höhenloipe Scharitzkehl - auf 1.100 Metern  am Obersalzberg gelegen - ist schon zu Beginn des Winters bis lange nach dem letzten Schneefall befahrbar. Die Leistungssportler trainieren gerne hier, die Breitensportler genießen vor allem die Atmosphäre zwischen den steil abfallenden Felswänden des Göllmassivs. Auch in den anderen Gemeinden

Wellnesshotel

Edelweiss 3333S

des Berchtesgadener Landes sind sorgfältig gepflegte Loipen leicht erreichbar und werden täglich für unbeschwertes Gleitvergnügen präpariert. Einen besonderen Trainingseffekt verspricht die Loipe in Scheffau – fünf  leichte bis mittelschwere Kilometer in einer Traumkulisse. Für Sportler, die den klassischen Stil bevorzugen, empfehle ich die Loipen am romantischen Taubensee im Bergsteigerdorf Ramsau. Etwas gemächlicher können Sie es auf den Loipen in Bayerisch Gmain/Bad Reichenhall und im Rupertiwinkel angehen lassen. Hier gibt es eine Vielzahl an leichten und mittelschweren Loipen, für Skater wie aber auch für die Liebhaber der Klassischen Technik. Also nichts wie ab ins Berchtesgadener Land!

Erlebnisreiche Stunden und viel Spaß, euer Hermann

Berchtesgadener Land

Thomas Hettegger | D-83471 Berchtesgaden | T: 0049 (0)8652 / 97990 | www.edelweiss-berchtesgaden.com Lage: Im Markt von Berchtesgaden inmitten der herrlichen Bergwelt. Verpflegung: Großes Genießer-Frühstücksbuffet mit vielen regionalen Produkten, täglich 5-Gang Halbpensionsmenü. Unser Haus bietet Ihnen verschiedene à la carte Restaurants und Bars und ist bekannt für seine gute heimische und internationale Küche. Cross Country ... • 35 verschiedene Langlaufloipen befinden sich in unserer Umgebung • Über 100 km gespurte Loipen an den schönsten Plätzen des Berchtesgadener Landes • Loipen für jeden Anspruch – vom Anfänger bis zum Profi • Höhenloipe auf 1.000 Meter, in den Wintermonaten schneesicher • Wir organisieren für Sie geführte Langlauftouren • Eigener Skikeller im Hotel ... & More:

• Gehobene Küche im Panorama Restaurant mit Dachterrasse • Traditionelle bayerische Küche im Gasthof Neuhaus • Pizzeria Einkehr in der Fußgängerzone Berchtesgadens • Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich im 6. OG mit atemberaubendem Bergblick Edelweiss Langlauftage • 4x ÜN mit allen Inklusivleistungen • Feinschmecker 5-Gang-Menü an 2 Abenden • Restliche Abende zur freien Verfügung • Geführte Langlauftour (2 Stunden) • Tägliches Energiepaket

• Freie Benützung des Wellnessbereichs • 1 Beauty-Gutschein im Wert von € 30,– • 1 Heißgetränk und 1 Kuchen Ihrer Wahl Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 434,– NS: € 426,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 122,–

€ 127,–

15


Paznaun - Ischgl / Galtür

Christoph Bieler, Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und mehrfacher Medaillengewinner, hat nach mehr als 15 Jahren im Weltcup seine aktive Karriere beendet und ist aktuell Sprungtrainer des Nationalteams der nordischen Kombination. Nach wie vor kommt er zum Langlaufen gerne in seine Tiroler Heimat.

© TVB Paznaun-Ischgl

© TVB Paznaun-Ischgl

Tirol

Schon alleine die Höhenlage macht Galtür zu einem idealen Langlauf-Gebiet. Von 1.377 bis über 2.000 Meter Seehöhe findet jeder Typ, vom Hobbysportler bis zum Spitzenathleten, knapp 100 Kilometer bestens präparierte Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Diese sind von Anfang Dezember bis weit ins Frühjahr hinein schneesicher und bieten somit optimale Trainingsbedingungen. Ein Muss in dieser Region, egal ob ihr den klassischen Stil oder die Skatingvariante bevorzugt, ist die Höhenloipe zum und auf dem Silvretta Stausee. Die Bergriesen der imposanten Silvrettagruppe sind hier zum Greifen nah, ein seltenes Erlebnis im Langlaufsport.

stellen aufgrund der flachen Routenführung keine großen Ansprüche an die Kondition. Wer etwas mehr Herausforderung sucht sowie auf Anstrengung und ehrliches Schwitzen steht, wählt die Mathon Loipe, die am Wildpark vorbei führt oder die Waldloipe. Hier kann man sich ordentlich auspowern. Wenn die Beine nach einer anstrengenden Langlauftour müde sind, macht ihr am besten an einer der Skibushaltestellen entlang der Loipe halt und fahrt mit dem Bus zurück ins Hotel. Wer noch genügend Reserven hat, kann seine Kondition auch noch unter Beweis stellen, wenn es schon dunkel ist. Die circa 3 Kilometer lange Nachtloipe von Galtür nach Wirl ist bis 22 Uhr beleuchtet.

Als erste Erkundungstouren oder für ruhigere Tage im Urlaub empfehle ich Routen wie die Ischgl Loipe und die Tschaffein Loipe. Die beiden leichten Loipen

Da kommt jeder auf seine Kosten, euer Christoph

i 16

Tourismusverband Paznaun - Ischgl Dorfstraße 43, A-6561 Ischgl Tel. 0043 (0)50 / 990 100 eMail: info@paznaun-ischgl.com www.galtuer.com

Loipenangebot: 78 45 20 5 30 143 davon ... Länge Classic: ..................................... 71 km Länge Skating: .................................... 72 km Höhenlage der Loipen: ............. 1.377 - 2.040 m

© TVB Paznaun-Ischgl

Christoph über das Langlaufangebot in Paznaun - Ischgl / Galtür:

Meereshöhe Orte:................................................................. 1.377- 1.584 m Cross Country Saison: .................................... Ende November - Anfang Mai Langlauf Schule: ................................................. www.schischule-galtuer.at


Hotel

Post 3333

Paznaun - Ischgl / Galtür

Franz Türtscher | A-6563 Galtür | T: 0043 (0)5443 / 8422 0 | www.hotel-post.at

© Franz Türtscher

Lage: Direkt am Dorfplatz von Galtür auf 1.600 m. Verpflegung: Tiroler Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten, Nachmittagsjause, 5-Gang Feinschmeckermenü mit verschiedenen Hauptgerichten (auch vegetarisch). Regionale Käsesorten vom Buffet. Wöchentliches Galadinner oder Themenbuffet. Cross Country ... • Einstieg zu 70 km gespurter Loipe direkt beim Hotel • Langlaufvergnügen von Anfang Dezember bis Mitte April garantiert • Täglich Schnellwachsservice für Langlaufski bei Sport Walter inklusive • 10% Rabatt auf Leihausrüstung • Private Langlaufkurse (Skating & Klassisch) im Hotel buchbar • Als aktive Langläufer kennen wir unser Loipennetz genau und beraten Sie gerne. ... & More:

• Kostenloser Skibus vor dem Hotel • “post Wirt” Franz begleitet Sie zu Schnupperskitour, Nachtskilauf und Mondschein-Schneeschuhwanderung

© Hans Wiesenhofer

• Wellness auf 300 m² • Fitness-Center mit Bergblick • Wintersportkompetenz für Sie in Beratung und Organisation • 1 Münze für Solarium und Whirlpool • Loipenbenützung kostenlos

Fit für die Loipe • 4 Nächte inklusive Halbpension • 2 x 2 Std. Langlaufkurs • Tägliches Energiepaket

Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 471,– NS: € 471,–

© Franz Türtscher

© Hans Wiesenhofer

Langlaufkurs für Einsteiger oder Fortgeschrittene

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 85,–

€ 106,–

pro Person und Nacht im Doppelzimmer

SO GEHEN SIEGER RAUS.

Herren-Multifunktionshose

© Maier Sports

Eine technische Multifunktionshose, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Das robuste und atmungsaktive, bielastische Stretch-Doppelgewebe bietet eine außergewöhnliche Passform und unterstützt jede Bewegung. Die Experten vom Magazin „outdoor” bewerten die Hose mit Sehr Gut und dem Fazit „... sind für jeden Einsatz zu empfehlen”. www.maier-sports.com

NATURNO ab 99,95 €

17 MAS_Anz_188x128,75_RZ.indd 1

12.06.15 10:49


Lechtal Tirol H2

r Feldrunde

enlänge:

Start: Sportplatz Steeg Ziel: Johannesbrücke Forchach

2,8 km

meter:

Höhenloipe Simmel Warth / Salober

Lechtalloipe

Kaufhaus MPreis

Streckenlänge:

30 m

Start: Parkplatz Jägeralpe

40,0 km

Höhenmeter Start:

Streckenlänge:

Höhenmeter Ziel:

900 m

H3

Höhenmeter

enalp Runde

(verbunden mit Runde 15)

im Aufstieg:

50 m

im Abstieg:

Höhenloipe Klabelesee Warth / Salober

-246 m

Lechpark

enlänge:

max. Steigung:

2,0 km

meter:

7,5 %

Start: Parkplatz Salober

30 m

Streckenlänge:

H1

enalp Köglen (verbunden mit Runde 14)

Höhe Hotel Stern

enlänge: meter:

4,0 km

1.110 m

2,4 km 10 m

2,0 km

H4

Höhenloipe Jägeralpe Warth / Salober

Höhenloipe Falkenkopf Warth / Salober

Start: Parkplatz Jägeralpe

Start: Parkplatz Salober

Streckenlänge:

2,5 km

Streckenlänge:

8,0 km

Seit knapp 10 Jahren ist Lukas Klapfer im Weltcup der Nordischen Kombinierer. Medaillen bei den Juniorenweltmeisterschaften sowie bei den Olympischen Spielen in Sotschi zählen zu seinen Erfolgen. Seine erste Weltcup-Medaille holte sich Lukas in Tirol. Kein Wunder, dass er da gerne zum Trainieren zurückkommt.

Lukas über das Langlaufangebot im Lechtal:

1,5 Std.

r n

i

r d e M o

18

Lechtal Tourismus Untergiblen 23, A-6652 Elbigenalp Tel. 0043 (0)5634 / 5315 Berggasthof Klapf eMail: info@lechtal.at www.lechtal.at

1.160 m

Richtung Forchach

Elbigenalp (1040)

H

15 H

H

Giblen

P

14 r u e ß a i e r G

13

li ft

i

P

schöne Zeit im Sonnen

B

Köglen

n d e B ö

1.812 m

H

13

Loipenangebot: 9 85 96 190 davon ... 12 Länge Classic: ................................... 120 km Länge Skating: .................................... 70 km Höhenlage der Loipen:................ 910 - 1.122 m H

1 Std.

1.412 m

Nach der Bewegung an der frischen Luft steht dann die Entspannung im Vordergrund. Das kleine und gemütGibler Alm l d s t a „Aqua Nova“ in Steeg bietet a rFamilienerlebnisbad hliche hierfür die ideale Voraussetzung. Der 240 m² große Wellnessbereich bietet eine Blockhaus-Freiluftsauna, 3/4 Std. 1.208 m eine Bio-Sauna, ein Dampfbad sowie eine Infrarotkabine. Nach den Wellness-Annehmlichkeiten empfiehlt sich zudem der Ruheraum mit Ausblick auf die umliegende Winterlandschaft.

Leichte Loipenschleifen für Anfänger und Genießer, mittelschwere Rundkurse, schwere Strecken für sportliche Athleten, die besonders sonnige Loipe in Richtung Hornbachtal, die hochalIch wünsch euch eine pinen Loipen in Lechleiten-Warth sowie die NachtBernhardseckhütte Lechtal, euer Lukas loipen in Holzgau und Vorderhornbach machen das Langlaufangebot im Lechtal so abwechslungs2 Std.

Kasermandl

ch

reich. Landschaftlich besonders reizvoll und schneesicher sind die Höhenloipen in den Seitentälern des Lechs, die in Hinterhornbach, Boden und Gramais zwischen 1.112 m und 1.367 m ü. M. starten.

Le

In allen Gemeinden der Naturparkregion Lechtal werden jeden Winter mehr als 190 Loipenkilometer für den klassischen Stil als auch für die Skating-Variante gespurt und präpariert. Kürzere Rundkurse, die dank der Verbindungsloipen auch zu Touren mit vielen Kilometern kombiniert werden können, schlängeln sich durch die Tiroler Bergwelt. Teilweise sind die Loipen, die mit dem Tiroler Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet wurden,e B auch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen und Rollstuhlfahrer barrierefrei nutzbar.

11

Meereshöhe Orte:................................................................... 910 - 1.518 m Le

ch

Cross Country Saison: ..................................... Mitte Dezember - Ende März Langlauf Schule: ............................www.knitteltirol.at, www.sportstrobl.com Grünau


Hotel

Schönauer Hof 333

Lechtal

Kai-Uwe Bürskens | A-6653 Bach | T: 0043 (0)5633 / 5309 | www.lechtalski.at

© Schönauer Hof

Lage: Unser Haus befindet sich in besonders ruhiger Lage, direkt an der Langlaufloipe. Verpflegung: Frühstücksbuffet mit großer Auswahl an Bio- & Vollwertprodukten. Im Rahmen der Halbpension bieten wir die Menüwahl aus drei 4-Gang Menüs, bzw. Themenabende (Fondueabend, Bauernbuffet). Nachmittags Kaffee & süße Naschereien bei HP inklusive. Cross Country ... • Loipeneinstieg in das 120 km Loipennetz direkt beim Hotel • Ein kostenloser Langlaufbus ermöglicht auch die Nutzung anderer Abschnitte • Kooperation mit Skischulen für Langlauftraining in fast allen Leistungsstufen • Sonderkonditionen für unsere Gäste bei Test- und Leihski in 2 Verleihstationen • Online Buchung der Leihskiausrüstung über unsere Website möglich ... & More: • Schneeschuhwanderungen in unterschiedlichsten Varianten durch unseren Partner • Brenter Snowbike Verleih und Testride Center im Haus • Einziges Snowbike rent & learn Center im Lechtal: Spaß garantiert nach nur 1 Stunde Kurs • Training im Studio von Super G Olympiasiegerin Sigrid Wolf gegen Aufpreis • Schlittengaudi mit Bergtransport

© Schönauer Hof

© Brenter Snowbike

© TVB Lechtal

Cross Country Einsteigerpauschale • Anreise: 03.01.2016, Abreise: 10.01.2016 • Saisoneröffnung und Technik-Feinschliff • 7x Übernachtung mit erweiterter HP • Tägliches Energiepaket

• Kostenloser Langlaufbus im Lechtal • Transfer zum Skiverleih und retour • 1x Techniktraining • 1x begleitete Langlauftour

Preis pro Paket/Person: € 599,Kein Einzelzimmerzuschlag, sämtliche Inklusivleistungen auf unserer Website

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 58,–

€ 60,–

Kein Einzelzimmerzuschlag in unseren Einzelzimmern, bei Einzelnutzung eines Doppelzimmers € 15,- /Nacht.

UND SO GEWINNEN SIE. Sichern sie sich das kostenlose Abo vom Maier Sports Magazin und melden Sie sich für unseren Newsletter an unter service@maier-sports.de und gewinnen Sie tolle Preise:

1. Platz

Langlaufurlaub mit Cross Country Ski Holidays

2. + 3. Platz Funktionshose von Maier Sports 4. - 10. Platz Funktions-Midlayer von Maier Sports 19 MAS_Anz_188x128,75_RZ.indd 2

12.06.15 10:49


Tiroler Zugspitz Arena © ZABT/M. Aletsee

Tirol

Tiroler Zugspitz Arena

Sunracer

Arena Loipe - 41,7 km Arena cross-country track - 41,7 km

i 20

Tiroler Zugspitz Arena Am Rettensee 1, A-6632 Ehrwald Tel. 0043 (0)5673 / 20000 eMail: info@zugspitzarena.com www.zugspitzarena.com

Loipenangebot: 20 154 58 2 5 232 davon ... Länge Classic: ................................... 116 km Länge Skating: .................................. 116 km Höhenlage der Loipen: ............. 1.000 - 1.600 m

Meereshöhe Orte:................................................................ 1.000 - 1.340 m Cross Country Saison: .................................. Mitte Dezember - Anfang April Themenlink:............... www.zugspitzarena.com/de/urlaubsthemen/langlaufen Langlauf Schule: ....... www.zugspitzarena.com/de/urlaubsthemen/ski-board/ skischulen


Der Tiroler Lukas Greiderer, aktiver Athlet im Continental- und Weltcup der Nordischen Kombinierer, sucht überall auf der Welt nach Trainingsstätten und neuen Herausforderungen. Da darf natürlich auch die Tiroler Zugspitz Arena nicht fehlen.

Lukas über das Langlaufangebot in der Tiroler Zugspitz Arena:

© TZA/U. Wiesmeier

Die sonnige Region südlich der Zugspitze ist leicht erreichbar und mit ihrem kostenlosen, großen Loipennetz das ideale Ziel für alle Langlauf-Fans. In Summe ziehen 116 Loipen-Kilometer ihre Schleifen durch die Landschaft zwischen Wettersteinmassiv, Sonnenspitze, Grubigstein und Heiterwanger See. Ob klassischer Stil oder Skating, sportliches Training oder Genuss, hier findet jeder die passenden Kilometer für den eigenen Anspruch – alle Loipen der Region sind sowohl klassisch als auch im Skatingstil gespurt. Mein persönlicher Favorit ist der 44 Kilometer lange, komplett neu beschilderte Rundkurs zwischen Ehrwald und Heiterwang, der sich fast durch die ganze Tiroler Zugspitz Arena schlängelt. Mit dem eigenen Tempo bestimmen Sportler selbst die Anstrengung auf dem mittelschweren, landschaftlich besonders reizvollen Kurs. Genießer können mit dem kostenlosen Bus und dem Schneeexpress (Zugverbindung) beliebig einsteigen und abkürzen. So sind One-Way Langlaufausflüge ganz unkompliziert möglich. Besonders attraktiv ist die

Ferienhotel

Fischer am See 3333

lange Saison in der Tiroler Zugspitz Arena. Optimale Bedingungen bis ins Frühjahr hinein herrschen auf der Ganghofer-Hochloipe, oben auf der Ehrwalder Alm. Sie zieht sich von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn bis knapp unterhalb des Seebensee durch den Wald und bietet immer wieder tolle Ausblicke ins Tal hinunter. Eine ideale Trainingsgelegenheit ist auch die komplett beschneibare Golfrundloipe, die Schneesicherheit über die gesamte Saison garantiert. Dort fühlen sich besonders Anfänger sehr wohl, auf dem Rundkurs hat schon so mancher seine Langlaufkarriere gestartet und eine neue Sportart für sich entdeckt. Wer sich untertags noch nicht genug ausgepowert hat, findet auch beleuchtete Loipen für den Nachtlanglauf. Außerdem gehören spezielle Kurs- und Tourenangebote in der Tiroler Zugspitz Arena zu den Serviceleistungen für Langläufer.

Viel Spaß beim Langlaufen in der Tiroler Zugspitz Arena, Euer Lukas

Tiroler Zugspitz Arena

Bunte Hotel Fischer am See GmbH & CO. KG | A-6611 Heiterwang | T: 0043 (0)5674 / 5116 | www.fischeramsee.at

© by Fischer am See

Lage: Mitten in der Tiroler Zugspitz Arena am sonnigsten Platz von ganz Heiterwang Verpflegung: Kreative, moderne, bodenständige Kochkunst, unverfälschte Aromen, Küchenleiter ist einer der besten “VEGI-Köche” Österreichs Cross Country ... • Skiraum • Wachsraum • Schuhtrockner • Präparierungs- und Wachsservice ... & More: • Zertifizierte Massage-Fachpraxis mit staatlich geprüfter Masseurin • Sauna mit 20 m Panorama-Glasfront, Biosauna, Dampfbad • Kostenlos und dennoch unbezahlbar: klare, gute Bergluft • Ideen-Werkstatt (Seminarraum) für anspruchsvolle Businessgruppen

© by Fischer am See

Philipp Bunte, ehemaliger Hochleistungs-Langläufer, Absolvent des Skigymnasiums Stams, Langlauflehrer in der Cross Country Academie Seefeld von Martin Tauber, lustig, freundlich und sport-pädagogisch erfahren.

Langlauf Special • 06. - 10.01.2016 oder 14. - 18.02.2016 • 4 Übernachtungen mit Halbpension • Luxuriöses Frühstücksbuffet • Feines Abendessen

• 3x 2 Stunden Langlauf-Unterricht • 1x Schnupper-Biathlon • 1x 30 Min. Sportmassage • Tägliches Energiepaket • Täglich gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Preis/Person im Doppelzimmer: € 485,–

Storno: 30 Tage vor Anreise 0%, ab 6 Tage vor vereinbarter Anreise 90% Visa, Mastercard, EC Card

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 99,– Preise gültig ab zwei Nächte

€ 99,–

21


Sporthotel

Loisach

Tiroler Zugspitz Arena

Familie Hilo und Karl Rieder | A-6631 Lermoos | T: 0043 (0)5673 / 2394 | www.sporthotel-loisach.com

© Sporthotel Loisach

© Sporthotel Loisach

Lage: Mitten im Zentrum und 5 Min. vom Loipennetz Moos entfernt, perfekt gelegen. Verpflegung: Ausgewogen - abwechslungsreich - schmackhaft - Verwöhnung pur! Unser Herzstück! Cross Country ... • Langlaufskiverleih bei unserem Partner Sport Schuster (Klassisch und Skating) • Wachsstation im Haus, Trockenraum und Schuhtrockner • Unser Partner für Langlaufunterricht ist die örtliche Skischule mit LL-Kompetenz • Waschmaschinen und Trockner inkl. Waschpulver für Ihre Wäsche (Selbstbedienung) • Cross Country Infoecke mit Kartenmaterial • Jederzeit für Sie da: Karl Rieder - unsere geballte Langlaufkompetenz ... & More: • Sportliche, charmante Atmosphäre, unkompliziert und doch gepflegt • Herrlicher Pool, drinnen und draußen, Schwimmen bei Winterlandschaft • Fitnessraum, Sauna, Dampfbad, Softsauna, Infrarotkabine und Ruheraum • Breite Palette an klassischen Massagen • Und das herzliche “Wo es so schön menschelt” Loisach-Service Cross Country GENUSS • 5x Übernachtung im Sportlerzimmer • Loisach Winter Verwöhnpension: Morgens, mittags, nachmittags & abends • Benützung der Freizeitanlage • 1x Sportmassage

• Tägliches Energiepaket • Top Skiset inkl. Wachsservice für 4 Tage • Tourenkarte und jede Menge Tipps

Preise/Person im Sportlerzimmer HS: € 679,– NS: € 559,–

© Sporthotel Loisach

© Sporthotel Loisach

Exkl. Ortstaxe, Specials auf unserer Website. Alle EZ sind DZ zu sympathischen Preisen

Sporthotel

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Frühstück € 82,–

€ 102,–

Kleiner Aufpreis auf Verwöhnpension jederzeit möglich.

Schönruh 3333

Tiroler Zugspitz Arena

© Appartement Zugspitz

© Sporthotel Schönruh

Familie Schwarz und Kotz | A-6632 Ehrwald | T: 0043 (0)5673 / 23220 | www.hotel-schoenruh.com Lage: Herrlich ruhige Südlage, zu Fuß 2 Min. ins Zentrum, 1 Min. zum Loipeneinstieg Verpflegung: Schönruh Verwöhnpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke, Jause mit Tiroler Speck & Käse, Kuchen, Suppe & Pasta, Dinner mit 3 Hauptspeisen zur Auswahl, Salat- & Käsebuffet, 1x Österreich Buffet, 1x Galadinner mit Zither Musik  Cross Country ... • Wir sind selbst begeisterte & aktive Langläufer und geben gerne Infos und Tipps • Privatkurse für Langlauf (Skating od. Klassisch) im Hotel buchbar, 5% Ermäßigung • Langlaufski Wachsservice gegen Gebühr, gewachste Ski am nächsten Tag im Hotel • Ca. 116 km Loipennetz von 966 bis 1.700 Hm, mit Nacht- und beschneiten Loipen • Ermäßigter Verleih von LL-Ausrüstung bei unserem Partner, 2 Gehmin. vom Hotel • Gratis “Schnee Express” - Zug zwischen Reutte und Garmisch - direkt zu den Loipen ... & More: • Freier Eintritt ins Ehrwalder Hallenbad mit Solebecken: 4 Gehminuten vom Hotel • Skibus - Gratis Benützung in der Tiroler Zugspitz Arena, Haltestelle beim Hotel • Skitouren Abende mit beleuchteten Pisten und Hüttenabend auf den Almen • 1x pro Woche geführte Schneeschuhwanderung & Hütteneinkehr mit unserem Partner • Römische und finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Whirlpool, Wärmeliegen, … • Wöchentliches Laser Biathlon mit Schnupperkurs vorweg, Lasergewehr im Preis inkl. Schönruh Langlauf/ • Tägl. Energiepaket und Trinkgürtelverleih Nordic Walking Woche • 1x Sport Massage für strapazierte Beine • 7 Tage Schönruh 3/4 Verwöhnpension • Frischwasser Whirlpool mit Heublumenöl • Gratis Loipenbenützung in der Region • Ermäßigter LL-Skiverleih und LL-Kurse • Gratis Skibusse (Haltestelle beim Hotel) Preise/Person im DZ “Wetterstein” • Gratis Zug (Vils bis Garmisch-Partenk.) HS: € 699,– NS: € 525,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension © Stube

22

© Welnness

Laserbiathlon Rennen in Berwang: € 20; Langlauf Privat Kurs für 2 Personen: ab € 100; Gruppenkurs: € 35,-

€ 77,– im Doppelzimmer “Wetterstein”

€ 95,–


Kitzbüheler Alpen

© Kitzbüheler Alpen

Tirol

i

Kitzbüheler Alpen Tel. 0043 5 / 7507 eMail: info@kitzalps.com www.kitzalps.com

Meereshöhe Orte:...................................................................... 505 - 959 m

Loipenangebot: 99 269 388 13 17 756 davon ... Länge Classic: ................................... 378 km Länge Skating: .................................. 378 km

Themenlink:...................................................................... www.kitzalps.com

Höhenlage der Loipen: .................. 505 - 1.300 m

Langlauf Schule: ...............................................www.kitzalps.com

Cross Country Saison: ................................... Anfang Dezember - Ende März

23


Kitzbüheler Alpen Tirol Tobias Kammerlander, Juniorenvizeweltmeister und aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, ist seit seiner Kindheit begeisterter Langläufer. Während seiner Heimatbesuche nützt Tobias gerne und oft das Loipennetz in den Kitzbüheler Alpen für seine Trainingseinheiten. Tobias über das Langlaufangebot in den Kitzbüheler Alpen:

Für seine Schneesicherheit und beste Schneeverhältnisse von Anfang Dezember bis Mitte April bekannt, ist das PillerseeTal. Immer wieder finden hier hochrangige Langlaufwettbewerbe und der jährliche E.ON IBU Weltcup Biathlon statt. Hochfilzen war

24

bereits zweimal Austragungsort der Biathlon WM und wird auch 2017 wieder ganz im Zeichen der IBU Biathlon Weltmeisterschaften stehen. Die bestens ausgebildeten Langlauflehrer übernehmen gerne die Einschulung und sorgen in den professionellen Langlaufshops samt Verleih stets für die richtige Beratung. Am 13. Februar 2016 findet bereits zum 44. Mal der Tiroler Koasalauf, einer der größten Volkslangläufe Europas statt. Rund 2.000 Teilnehmer aus über 20 Ländern kommen nach St. Johann, um sich dieser faszinierenden Herausforderung zu stellen. Sowohl im klassischen als auch im Skatingbewerb geben die Starter am Fuße des Wilden Kaisers über 28 bzw. 50 Kilometer ihr Bestes.

Viel Spaß in den Kitzbüheler Alpen, euer Tobias © Koasalauf

In Summe bietet die Region 61 präparierte Skating- und klassische Langlaufloipen. Die mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichneten Loipen reichen vom PillerseeTal über das weitläufige Brixental bis nach Hopfgarten und Angerberg. Zum Kennenlernen der Region empfehle ich die Erpfendorfer Runde oder die Nachtloipe in St. Johann mit nur leichten Anstiegen. Fortgeschrittene werden auf der mittelschweren Loipe Penningberg bei Hopfgarten oder auf der Dominik Landertinger Loipe in Hochfilzen gefordert, ebenso wie auf der bei Sportlern so beliebten Angerberger Nacht- und Trainingsloipe.


Landhotel

Strasserwirt 3333

Kitzbüheler Alpen

Josef Nothegger | A-6393 St. Ulrich | T: 0043 (0)5354 / 88102 | www.strasserwirt.at Lage: Im Herzen der Kitzbüheler Alpen im sonnigsten, schneereichsten Tal Tirols Verpflegung: Frühstücksbuffet, Halb- od. Vollpension, abends große Menüauswahl mit Salat- & Vorspeisenbuffet, sowie Käsebrett. Lassen Sie sich auf der Sonnenterrasse oder in den gemütlichen Stüberln mit Spezialitäten der Tiroler Wirtshausküche verwöhnen. Cross Country ... • Loipeneinstieg (Klassisch und Skating) direkt vor dem Hotel • Unsere Partnerlanglaufschule “Sinus” berät Sie direkt im Hotel und gibt Tipps über das Loipennetz und sonstige Möglichkeiten • Private Langlaufkurse im Hotel buchbar (5% Ermäßigung) • Gratis Schnupperkurs (Klassisch & Skating) • Wachsservice gegen Gebühr (wird vom Hotel organisiert) ... & More: • Tourenskiabende auf der Buchensteinwand und in den Kitzbüheler Alpen • 2x pro Woche Einführung in den Biathlonsport in Hochfilzen • Das Familienskigebiet Buchensteinwand mit großem Familienpark ist 1 km entfernt • Mehrere große Skigebiete sind mit dem Gratis Skibus erreichbar • Qualifizierter Reitunterricht in der Halle oder geführte Winterausritte • Pferdekutschenfahrten und Ponyreiten für Kinder LANGLAUFELDORADO PILLERSEETAL • 1x Schnupperkurs • 7x Übernachtung mit gr. Menüauswahl (für Anfänger & Fortgeschrittene) • Langläuferskipass & Loipenkarte • 1x Xenofit Trinkflasche • Tägliches Energiepaket Preise/Person im DZ Ulrichshorn • 1/2 Tag Langlaufski-Test HS: € 568,– NS: € 498,– • 1x geführte Schneeschuhwanderung

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 64,–

€ 72,–

im Doppelzimmer Ulrichshorn

Landgut

Furtherwirt 3333

Kitzbüheler Alpen

Wolfgang Hagsteiner | A-6382 Kirchdorf | T: 0043 (0)5352 / 63150 | www.furtherwirt.at Lage: Eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn & Wilder Kaiser mit der Loipe vor der Tür! Verpflegung: All-Inclusive Premium für Jedermann, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagsimbiss, Nachmittagsjause & Frontcookingbuffet mit wechselnden Themenbuffets am Abend, Allergikerküche, Flaschenweine zum Abendessen inkl., Aperitif- & Digestifbar Cross Country ...

• Loipeneinstieg der “Koasalaufloipe” vor der Haustüre • Skikeller zum Deponieren Ihrer Langlaufski • Professionelle Langlaufschule direkt im Ort ... & More: • Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnische Sauna, Tepidarium, Kneippbad’l & Ruheraum • Massage-, Kosmetik- und Wellnessanwendungen • Kinderwellness & Kinderschwimmkurs, Hallenbad und Kinderbecken • Happy Kinderclub, 450 m² Indoorspielfläche, Kleinkindausstattung im Zimmer • Kinderbetreuung: 70 Std./Woche, Babybetreuung: 35 Std./Woche • Bio-Bauernhof & Reitstall

Kaiserlicher Langlaufgenuss • 7 Übernachtungen mit All-Inclusive Premium • Langläuferjause täglich vom Buffet • Loipeneinstieg direkt vor dem Haus • Kartenmaterial der Loipen in der Region

• Wellnessgutschein im Wert von € 70,• Bademäntel für Erwachsene und Kinder • Tägliches Energiepaket Preise/Person/Woche im DZ HS: € 952,– NS: € 806,–

Preise pro Erwachsener im Doppelzimmer inkl. aller Steuern und Abgaben

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit All inclusive € 130,–

€ 150,–

25


Saalfelden Leogang Salzburg

Küh

en

00

25

Dieß bach

n be ra sg la

Öfen b

Steinberg

Mayerhofen

4

Schwalb#enwand

er B.

Ammereralm Hanneshofalm

2011

Pointschneideralm

ßb Grie !!

e

e

e

Klassisch Classic trails

leichte Loipe EasySchranbachalm trails mittel-schwere Loipe Medium difficult trails Tischlerhütte

Rodelbahn Toboggan runs ach Eislaufen h ner b Ice skating La

Flutlicht Floodlit trails

!

Einstieg Starting points Bachleitalm Langlaufloipe Cross-country Jetzbachalmtrails

schwere Loipe Difficult trails

Lengmaisalm

Winterwanderweg Winter walking trails Griesbachalm Winterreitweg Horseback riding track St

Eisstockschießen Curling

Schützingalm

Lohningalm

Vorderjetzbachalm

Hochbergalm

Kronreithütte

Schönwiesk.

&

Ta

)

)

e

)

e

)

)

#!

¬

#!

¬

e

e

ch

Hinterfalteck !

#!

!

#!

#!

ch ba5 Breiten ¬

¬

¬

#! ¬

#! ¬

¬

#!

¬

Oedt n

¥ !

¬

) )

e

e e e e e e e

))

))

¬

#!

¬

!

Schmitten

¥

be

)

e

¬

Griesba

#!

¬

gra

l

)

)

e

!

te

))

rl

)

ha r

) )

e

e

)

Roh rert ö

)

Kam ms c

)) )

#!

¬

#!!

Kettingtör

#!

Hochfalleck

#!

)

Ritzensee

e

e

20

!

))

#!

¬

¬

Reithgut

$

¬ ¬

Grießalm

Mitterberghof

Schiffsstelle

Hatzalm

Fleischbankalm

Schattbachalm

Unterdillingalm

00

15

Grießbauer

Weberalm

bach ben Tau

Hochschleipf

Thumersbac

1.) Rücksichtnahme auf die anderen: Jeder Langläufer muss sich so verhalten, dass er keinen$ anderen gefährdet oder schädigt. 2.) Signalisation, Laufrichtung und Lauftechnik: Markierungen und SigFreibad Preibischhütte Schiffsstelle nale (Hinweisschilder) sind zu beachten. Auf Loipen und Pisten ist in der angegebenen Richtung und Lauftechnik zu laufen. Freibad 3.) Wahl von Spur und Piste: Auf Doppel- und Mehrfachspuren muss in der rechten Spur gelaufen werden. Langläufer in Gruppen müssen in der $ Schiffsstelle

¥UT

1994

Loiblalm

Alpkendlbauer

#!

#!

¬

Einödsiedlung

L247

#!

)

1965

! # !

¬ ¬

ch rb a

)

e

Schule

Krankenhaus

#!

e

e e

)

!e

Camping

!

ee

e

st e F in

e

#

1865

Reiteralm

Pointne#r Berg

754

#!

ee

00

$ Prielau V

Badhaus

#!

e

Kettingkopf

Pinzgauer Hütte

)

2

Haslingalm

e ee

e

L247

1335

!

!

Schmitt#enhöhe e e e

)

E

PARK

cha rte

Gitschalm

¥

e

2000

E KehlbachSaladeralm

#

2074

!

e

é

00

2150

Promhöhe

!

e

20

1934

¥

e

2153

Maurerkogel

se ls

kersbac#her Kopf

é

2175

Niederer-G#ernkogel

Hochso#nnberg

Hochsonnberghütte Bachrainalm

Oberer-Gernkogel

K es

chultersb#achhöhe

rl glertö Klin

26

é

2215

Badha#uskopf

1762

Wankrautalm

e e

e

Salersba#chköpfl

e

2000

Zirmkogel

!

1856

Moserbauern Hochalm

Entfeldalm

é

Reithalm

Dechantshofen

Point

B311

¥ Saalfelden am Steinernen Meer

Moserbauernalm

#

Haslingalm

e

e

2021

Klammalm

!

Kurzeck

#

kogel hkogel

Unterreit

Oberreit

Wankr!a#utkopf

!

é

Langeck

Niesrachalm

Schrambachkopf

e

0

1498

Schrambachalm

00

15

Michlbach

1762

wa

e

nn

Of

ben

2092 S ee törl

00

e e

é

#

n

te nd

1

Skating Skating trails

b ach

e

e

e

e

Sa

4

Kartengrundlage: © ALPSTEIN Tourismus GmbH & Co. KG © BEV 2012 Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen © 1996-2009 NAVTEQ. All Rights reserved.

Badhausfeld

!

!

1500

)

)

)

Er z b a c h

H o fer B ach

¬

¬

ach Saal

te nd Sa

e

K

2000

¬ ¬

e

arzba ch

¬

wa ch

wa

ba

ch ba

en

r

10

e

e

e

Salersbach

¬

e

e

e

)

)

en ab gr

ab

Ge

h

Wil de n bac

¬ ¬

¬

¬

ld

ld

¬

gr

¬ ¬ ¬

ben

¬

edgra

¬¬

Schmi

¬

rt

)

) )

e

e

e

¬

ch

e

)

e

¬

en

!

)

e

!

e

¬

Ho

e

)

L o hb ach

e

e

e e e e e e e

)

e

)

e

ac h

Öfen b

)

e

enb

)

)

e

Bär

)

e

e

Saala ch

)

e

e

)) ) )

2000

))

Ex

h

lg

Unterdilling-Grundalm

1

¬

ch

Kammereggalm

n eMaishofen-Saalbach

¬

o

Ba

E

mer

Bachleit

¬

K

er

¬

Kartografie:

1456

Gasthöfe | Hotels Inns or hotels Hinterjetzbachhütte Information Tourismusbüro Schihütte Tourist Information Offices Hofer Hochberghütte Sport-Shops & Verleihe Sports stores & rental

Gerlinger Alm

ALPSTEIN GmbH | Lastenstrasse 22 | A-5020 Salzburg | www.alpstein-austria.com Maishofen

ab

!

Atzingberg

in g

Unterberg

Hinterjetzbach

#

Oberstegalm

Dickalm

Sonnhof

Hagleiten Hofer Plattl

Gerling

$

Oberhausalm

Kam

Unterstegen

g

E

$

.

Atzing

1237

6a

¥¥ !

#

Kornreitalm

¥

B311

Vorderer Forsthof

Bürgerberg

.¥ !

)

!

Tennhütte $ M i e s b eLeogang r g Haselberg 10 Meereshöhe Orte:...................................................................... 756 - 786 m Loipenangebot: Saalfelden E  7 69 74 4,7 3,5 E 150 davon ... Mittergasse 21a, A-5760 Saalfelden & E Cross Country Saison: ...................................... Ende Dezember Mitte März ) ) 748Länge Classic: ................................... 100 km ¥. T Saalfelden U Tel. ) 0043 ) ) (0)6582 / 70660 Wiesenlehen V $ ) Unterbibergalm ) ) ) ) ) ) ) ) .................................... Themenlink: ............................................................ www.skimarathon.at ) Länge Skating: 50 km 6 ) eMail: info@saalfelden-leogang.at ) Ramseiden rsbach E E ) Fieberbrunn Jufe 4 Flutlicht+ ¥ & &) RULES OF CONDUCT FOR CROSS-COUNTRY SKIERS VERHALTENSREGELN FÜR LANGLÄUFER beschneit Thor der Loipen: ................ 756 - 1.000 m Langlauf Schule: ........................................... www.sport-grossegger.at Höhenlage www.saalfelden-leogang.com & FUN & E 1a. E ¥ ¥ Biberg E Thumersbach SNOW ¥

&

2249

Hinterer Forsthof

)

Thorau

ber

Pabing

ch ala Sa

Maurach

Obsmarkt

Dorfheim

¥

Gerl Oberhaus ing

Pfeifferbichl

Fürstenbrünnl Kirchham

Buchach

802)

att

Burgstein

!

!

!

¥

Sch

856

ch

Kasparalm

Saalbachkogel 2

&

¥

Gadenstätt

Schernergut

!

¥

¥

Güssgra

mbach Klam

Gasteg # V

ld

¥

!

Anschluss Maria Alm

V $

!

Ex

8b

é

ba

Kreuzerlehen

Antigl

Viehhofen

V $

!

7

E

Altenberg

!

Rehrenbergsiedlung

!

Erdstadl

1096

s as

Berghof

Rottenbach

Kalm

&

a nw

Heideben

¥

Maria Alm am Steinernen Meer

¥

V

Mitterhofen

Neunbrünnen

Schinking

$ Almdorf

B164

De uti n Deuting

17

Anschluss Maishofen

Camping

¥

!

Ruhgassing

B311

Lindlalm

4 E

B164

Niederhaus

Pfaffenhofen

!

Gadenstättalm

¥¥ .¥

Raggenstein

#

875

Rain

Hof

¥

Bsuch

Jahnhütte

Gorialm

Kühbichl

hg

1000

Bachwinkl

Hecherhütte

al

8

Stemmerkogel

i

mt

Hinterbichl

Uttenhofen n Löh

em

Oberreit Au Exenbach

B164

ac h ersb

¥

! Oberreit

Pestkreuz

) )

2123

Mayrhofen

rgl

Oedt

Pfaffing Schmieding

Kalbersbichl

Gstallneralm

E

5

!

Ru

rde

¥

h

Vo

!

Schule

Breitenbergham

Schützing

¥

1912

Lärchbach

1

S

2504

Lahntal

é

Ko l l i ng w al d

Tennhütte

bach Fieberbrunn Jufers

¥

Schmalenbergham

Flutlicht 1b

2491

Bergern

&

b

!

é

Weberalm

eigen Sausta ch

6

E

!

!

E

hnerbach Hü

¥

Thor E

Letting

&

Harham

ch

ra

lg

¥ Saalfelden am Steinernen Meer Ramseiden

815

eithorn BrHaiding

ch

h

E

V

&

o

en

748

ch Ba er

#

E

)

Zwies elb

Gründbichl Igelsberg

!

Gröbenb a

Ba

2347

K

ac rB ge

¬

)

1853

er

#

1237

6a

¥

Ritzensee

E

n

e

)

E

é

3a

#

a rh Ha

¬

#

2097

ee

)

¬

Mittelgipfel

e

))

¬

)

e

))

)

¬

)

e

))

)

¬¬

8a¥

Jausern Zinnegg

9a

1805

1738

#

m

Haiderbergkogel # 1875 Haiderberghütte

#

Wiesing

Urslau

#

)e e e e e e e

ee

)

¬

Geierkogel

#

¥

Funeck

Scheide#ckriedel

!

1875

2018 )

é

Hochwart

$

Persailhorn

&

1764

ach

Bürgerberg

V $

Stocking Gruber n¥ Mitterhor

Weikersbach

Durchenkopf

K i e n b e r g

Schabe rgkogel Marzon 1888

E

Eggeralm

Lenzing

Dilling#er Eck

rg-Osstt Schattberg-O

¬ 2096

B164

)

¬

¬

¬

#

¬

n

¬

e

e

B311

!

Obsmarkt

Pabing

Flutlicht+ beschneit FUN & 1a SNOW PARK

2314 3

#1616 1707

Fürstenbrünnl

ch

r Dorfheim

Haid

Kienalkopf

1301

)

be

¬

¥

) ) ) )

¬

Ecking

2000

gg bauersdlg ra

¬

00

¬

eg

)

!

ogaattbnegrg-W erestAche LeSch 20

ch

¬

¥

L3

Bu

)

Tödling

B311

e

¬

Schattberghütte

1914

ee

#

her Weikersbac# Köpfl

Lichte#Tanne

¬

h

Saalbach Piebing ¥Berger Wiesersberg Rauchenbach 9 Euring E !

Durchenalm

e

¬

b

ac

Lienbichl

Ronach

¥

e

Hartlalm

é

e ee Poltenalm ee ee

e

¬

$

$

!

iß We

Mittereggalm

Hinterglemm

Otting

¥

)

Freibad

!

¬

aben

Achrain

)

¥ !

erbrand

e e eBergeralm

1872

¥ Asitz&kopf ) ) )

Wildenk#arkogel 1910e

)

) Eberharten

Eibing Altach

n

Hinterhag

)

!

ergr

h bac cht fei m

)

e

)

)

Bärmaißalm

be

e

)

Asteralm

)

Pern

)

1881

)

)

!

#

1101 Kleiner Asitzkopf #

Pründ e #elkopf

)

e

M

Äulh2

é

2467

¥

ba

.

&

S

é

Jetz

00

25 ng

ru sp ms Ga

2000

00

S chw

¬

ra ¬

K

¬

la

¬

u

sg

Finster ba

10

¬ !

n

!

¬

¬

)

#

7

E

¬ ¬ ¬ ¬

¬

!

¬

1373

&

ach

$E

Kehlbach E

é

Breithorn

!

Berghof

8

E

E Aulhorn

1541

&

2491

2347

!

Uttenhofen

)

Mitterhorn

#

ach

Lärchbach

¥

Biberg E

Schultersb#achhöhe

#

u

Dieß bach

2000

00

h

ba c te n

et

¬ ¬ !

¬

¬

¬

¬

¬ ¬

!

Bruckbac

¬ ¬ ¬

)

2314

Bachwinkl

Mayrhofen

#

00

#

)

#

é

2504

Zwies elb

Gründbichl

8b

W im

1499

¥

E

4

ee

Äulh

&

2467

Persailhorn

!

T Saalfelden U

)

M

# 1707

Kienalkopf

K i e n b e r g

)

h Weikersbac# er Kopf

Rosenbichl

Embachalm

Aulhorn

1373

Wiesing

2308

ch l Weißba Unterbibergalm Weißbachlalm

s

ch l Weißba Weißbachlalm

Lichte#Tanne

Marzon E

Lenzing

#

ne

2308

Rosenbichl

M i e s b e r g Haselberg 10

1570

!

b ac h

Hirnreit

Kniestic#hkogel

¬

#

25

d al nw

te

al

#

Schartenkopf

Hollermaißalm

B ä r e n k o p f

er

Schart#enkopf

#

S t209a00 8a e i Pestkreuz ne rn E es B164

I r r a c h e c k

¬

© Lolin

œœœœ

rab chg

nba

Lah

As

nt

Maisereck

1675 rköpfl Salite

e

ng

2000

en

re

erberg

#

1505

ben

obach

Stoißen bach weiß B a y e r i s c h e r S la a l Bf uoch rst e d e 11 K r ü n k ö p f l ri er Kohlmaiskopf Bärentalhütte n cgkkopf 1794 rMiarde Sonnkögerl 1817 Eu

!

Urslau

B164

Hollermaißalm

B ä Sappmais r e n k o p f

e

Schwarzle

D a l s e n t ö r l

Wirtsalm

¥

Madreit

$

2299

Scheibli#ngkopf

Güssgra

c Innere -Spielbergalm

S c h a n z l

B311

Pirzbichl

L3

00

ba

ch

!

eoganger Ache

Flutlicht Stadlbauersdlg L

¥Leogang 1505

¥ 2299

S t2000 ei n

Hollerm#aißhorn

20

en

#

1709

2 n h a HKühbichlalm

1

!

Adamalm

eo zl ar hw Pucherhäusl

Sc

Obergrund

E

¥

h

Ecking

$ heiblingkoL1 pf Sc #

n

#

1101

Piebing Wiesersberg 9 Euring E

rmaißhorn HolleTödling #

Otting

E

l

f

Sonnkögerl

Kalm

ab

L2

p

11

B311

!

ac

T U

Sonnrain Freibad

Rain

2357

ö

B311

e

 gr

f

er

h bac

L u g b i c h l

gl

n Krü

Vo

Mühl bach

p

1942

é

S p i e l b e r g t ö r l Unterstandshütte Spielbergalmen Barnkogel

p

n

Leogang - Steinberge Sinning

!

&

2000 2044

1922

Golfpl.

1530

1727

#

961

!

Rosental

!

Spielberghorn

é

#

é

Kuhfeld#hörndl

¥ z l a f Hütten !

!

!

& el Brandlkog1757

&

V

k

ö

Nusserkopfhütte Sonnkogel

$

be

a

k

z

l

2357

Stoißen ißbach hwe Buc

l

de

#

1301

¥

Birnberg

¥

Priesteregg

#

Mitterbrand

Ullach

n l f Leogang p U T

ö

ra

00

1515

¥

¥

E

#

S c h r e c k k o p f 1500

Gunzenreit

Reiteralm

Sonnberg

2089

b

!

lg

1733

20

Lärchkopf ¥

B164

in Hü1499hne#rköp rfe Eu

pf Windba#chko L 2220e t t Schindlköpfe

#

1362

Rauer Kopf

rie

r ge

#

2164

#

r te r Hin

Grießner Almen

!

Kleberkopf

rg

Saliterköpfl

1455

Ö r g e n k e s s e l

Hochtölzer

Riedlalm

Winkl#erberg

iß We

Greißner Bach

nd

1338

1500

¥

h

wa

é

1739

Reiterb ach

Ulnalm

Obereggalm -Roßeggalm Obere Roßeggalm

gg

Reithausen Be

sg

ee

K

rbachkopf Schaflzacken & Finste #

aben

Grießne#r Höhe

Maurerkopfachhütte

Maureralm

L u g b i c h l

H

#

1661

é

en

Mühl bach

n

h

f

p

a

2089

Windba#chkopf 2220 Schindlköpfe

1733

!

Golfpl.

Hühne#rköpfe

2164

#

¥

E

Nusserkopfhütte

1922

ergr

Hafenbergalm

be

E

!

ch

La

en

Grieß lba

ab

!

b ac h S piel

lgr

b ra

1515

Plattenkopf

&

2093

Finsterb#achkopf Rauer Kopf

nd

k

Stuhl

h

B311¥ ¥ Grießen

B164

1998 Wildzacken

2133

#

#

P l a t t e Bran n d#lhorn 2206 H a i n f e l d s c h a r t e 2095

wa

b

ra

H i m m e l r e i c h

Lärchkopf

Brandlkogel

Mitte#rhorn

2246

1500

Ingolstädter Hütte

Pern

Grießner Sonnseite L8

Wald m ahd

rbac hsc ha rte Fins te # 2492 2461 Jauzkopf

Maure#rköpfl

#

1806

#

#

1222

Rauenkopf

00

Kleiner H#undstod H ö l l

z

15

1388

Rossberg

Eib

2000

Spitzhörndl

#

S t o ß w a n d

Nusser

tte

2135

H o c h g r u b

2143

Griessenermoor

ergrubhütte

55

1910

s

ka

Metzh#örndl r

Mi

2507

n

#

1456

!

D ü r r k a r

Kuche#lhorn

örndln Birn#horn # Drei Zin#thörner 00 Roth # horn P0rag 2634 2486 2 # 2406 Scharleithörner 2027Hochzint # #

#

1722

Grießner Schafalm

W i l l e g g h ö h e Geißkopf

¥

G r i e ß e n p a s s

e

2482

2470

Jungfrau

Hochdu#rchkopf

Anschluss Hochfilzen

Eb

#

2465

Grießner-Hoch#brett Hundsh#örndln

#

Stoßwandhütte

Diesbach

T U

n

sg

Reithausen

e

B164

be

1953

Hochfilzen Magnesitwerk

Feistenau

ra

gg

ee

en

r

959

lg

Rauchkopf

1348

!

¥ ¥

Marchentalm be

K

be

f

Kü #

#

1388 B311

La

p

ra

Kaltachkopf

a erw

2286

ö

hg

b rs

Stuhl

Niedergrubhütte

Niedergrub

nd

H i m m e l r e i c h

k

ac

Kleines Ma#rchenthorn 2190 Sauh#örner Passau#erkopf 2295 Signalkopf

r

ka

g er

Ingolstädter Hütte

1998

00

S t o ß w a n d

Kleiner H#undstod

Fins te rbac#hscha rte

15

!

rka

2027

#

2143

¥

Nusser

G

tt

Hochfilzen ¥ Recheralm Gramler

V $

!

Sc

Schipflalm

V o r d e r s c h o ß r i e d e l

2456

2058

00

1292

Gramler

2594

V Schoß#hörner 1750 2208 Mitterkaseralm Dürrkarhorn Hochgrubhütte #

#

2209

Barba#rahorn

15

Warmi#ngberg

Oberwarming

n be

en

rab

alg

e G r o ßr u b e Saug

Mitterwarming

! !

int

Großer H#undstod Diesbach

tte

Spitzh#örndl

00 horn P20rag

z

Ste

#

1953

H i n t e r e - S c h o ß V o r d e r e S c h o ß

Kleines#Rothorn Schafspitze

Saur#üssel

Mi

Rauchkopf

Stoßwandhütte

d

n

00

D

eck

#

1757

H u n d s t o d g r u b e n

H o ch w ie s

2594

an

w ser

e

Liedlalm

#

1528u1n5kelbach

R ö s s l

2404

Heu Dießbach-Stausee

Sperrzeiten beachten!

Schüttachalm

00

r

Doidl Astenalm

Kopfstein

Unterwarming

!

1846

2000 Großes#Rothorn

Großer H#undstod

G

1753

2396

G r a s k o p f

H u n d s t o d g r u b e n

H o ch w ie s

Mitterkaseralm

2500

¥

2321

Haitzman#nschartl

SPERRGEBIET

#

R ö s s l

Dießbach-Stausee

#

00

1696

Truppenübungsplatz

Geierkogel

#

1691

#

#

2000

eid

2396

1528 15

10

Kirchl

See#horn

Seekopf

Lammberg

2321

G r a s k o p f

1000

B311

¬

1645

eid

stein Hundstodken#delkKopfopf

Riese#nkogel

2019

be

Kleiner #Tagweid

ch rba me Rö

#

chn

Hundstodken#delkopf

2500

#

1757

Hacker

Lahne#rhorn

h

Hochsäul

1641

#

nbac

Farma#uriedel

1348

Böden

Dalsenalm

1498

chmiedgraben S1811

0

Grieslegg

chn

Brun

#

#

ens

See#horn

Seekopf

œœœœ

00

Hochkaser

1513

ens

Farma#uriedel 1641

b ach

10

00

Halserbauer

Kühkranz

e

Gri 1

Brennt#erkopf Niederkaseralm

l slta

#

1811

leit

leit

Kühkranz

Pürzlbach

K ülbachh

Brech

Li n d a u w a l d

!

Bachstube

1293

h

Grießaualm

Grünkaralm

Hundste

Rupertihaus Stoffenalm

#

2117

Ochsenkopf #

Tödling

1.) Respect for others: A cross-country skier must ski 1995 in such a manner that -Hochalm h he does not endanger bac or prejudice others. Ebnerscharte rinn Ebneralm # Trail marking signs 2.) Respect forKsigns, direction and running style: 1873 must be respected on any trail marked with an indicated direction. A skier shall proceed only in that indicated direction and ski in the indicated runPülzlalm ning style. Tödlingalm 3.) Choice of trails and tracks:On cross-country trails with more than one

r


Für Mario Seidl, Österreichischer Meister und aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, zählt das Training zu den wichtigsten Dingen in seinem Leben. Darum hat er seine Ausrüstung auch stets im Gepäck, wenn er Freundin Vicky in Saalfelden besucht.

Mario über das Langlaufangebot in Saalfelden Leogang: In Saalfelden Leogang hat sich in den letzen Jahren rund um den Langlauf-Sport viel getan. Einheimische und Gäste wählen aus 150 bestens gepflegten LoipenKilometern. Bei 18 verschiedenen Loipen ist für jeden Anspruch und Stil das Richtige dabei. Manche Routen führen bis in die Nachbarorte Maria Alm, Maishofen und per Skibus erreicht man die Biathlon WeltcupMetropole Hochfilzen. Damit jeder seine ideale Loipe findet, wurde Saalfelden Leogang als erste Langlaufregion Salzburgs mit der neuen ÖNORM LanglaufLoipen-Beschilderung ausgestattet. Aber auch abseits der Loipen werden Langläufer optimal betreut, sei es in den Servicestellen oder Langlaufschulen, die nicht nur Techniktipps geben, sondern auch die passende Ausrüstung zum Verleih anbieten. Anfängern und Genießern empfehle ich die Ramseiderloipe in Saalfelden, die Saalach Loipe oder auch

die Ecking Loipe in Leogang. Alle drei führen durch flaches, recht einfaches Gelände. Wer lieber abwechslungsreichere, wellige Loipen mag, fühlt sich auf dem Rundkurs Dorfheim-Lenzing wohl. Für austrainierte Athleten ist vor allem die Weltcup-Strecke am Ritzensee interessant. Eine sehr anspruchsvolle Strecke über ständig wechselndes, stark kupiertes Gelände. Die teils im Wald angelegte Skatingstrecke ist eine meiner liebsten Trainingsstrecken und durch die Beschneiungsanlage bis ins Frühjahr geöffnet. Die Loipe ist bis 22 Uhr beleuchtet, so dass man auch am Abend noch trainieren kann. Außerdem werden auch immer wieder spannende Wettkämpfe, für Profis und Jedermann zum Mitmachen, veranstaltet.

Ich wünsche euch eine tolle Zeit in Saalfelden Leogang! Euer Mario

• 42 km oder 21 km Skating + Mannschaftswertung • Start und Ziel in Saalfelden-Ramseiden

© Lolin

www.skimarathon.at

© Stadtgemeinde Saalfelden

9. SKIMARATHON SAALFELDEN, 06. und 07. Februar 2016

27


Hotel und Spa am See

Ritzenhof 3333S

Saalfelden Leogang

Hannes Riedlsperger | A-5760 Saalfelden | T: 0043 (0)6582 / 738060 | www.ritzenhof.at Lage: Der Ritzenhof ist der perfekte Ausgangspunkt für Cross Country-Touren. Verpflegung: Für den kulinarischen Genuss im Ritzenhof folgt Benjamin M. ganz klaren Werten: Saisonalität, Regionalität und Frische sind die Garanten für höchste Gaumenfreuden. Perfektioniert wird dieses Erlebnis mit harmonischen Getränkebegleitungen.

© Ritzenhof

Cross Country ... • Leihausrüstung möglich • Beleuchtete Nachtloipe direkt vor dem Haus • Unterstützung bei Ihrer Tourenplanung • Langlaufstadion und Weltcup-Loipe direkt vor der Haustüre ... & More:

© Ritzenhof

• Großzügig gestalteter Spa-Bereich • Perfekt auf Sie abgestimmte Massagen und Wellnessbehandlungen • Hallenbad mit Sprudelliegen für die perfekte Entspannung nach der Langlauf-Tour • Saunabereich mit Infrarotkabine, Dampfbad, Sanarium und finnischer Außensauna • See zum Eislaufen direkt vor dem Haus • Gratis Eintritt ins angeschlossene INJOY-Fitnesscenter

© Ritzenhof

© Ritzenhof

Langlaufen mit Genuss • 7x Übernachtungen mit Gourmethalbpension • Persönliches Sport-Ergänzungs-Paket

Vitalhotel

• 1 Spa Behandlung (25 Minuten) • Alle Leistungen der “Puren Lebenslust” Preise/Person im DZ Business HS: € 748,– NS: € 693,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 98,–

€ 154,–

Saliter Hof 3333

Saalfelden Leogang

Familie Kaindl | A-5760 Saalfelden | T: 0043 (0)6582 / 73381 | www.saliterhof.at Lage: Die herrliche Naturkulisse genießen auf 18 Loipen und 150 Loipen-Kilometern. Verpflegung: Mit raffinierten & leidenschaftlich zubereiteten Gerichten, hat es Gastgeber & Küchenchef Erwin geschafft, sich in die Herzen all unserer Gäste zu kochen und genießt gemeinsam mit seinem Küchenteam einen hervorragenden Ruf in der Kochszene. Cross Country ... • Loipenspurer Roman gibt täglich alles für Sie • Langlaufskier anziehen und direkt vom Hotel starten • ÖNORM Langlauf-Loipen-Beschilderung zur optimalen Orientierung • Keine Überraschungen mit täglich aktueller Info über Loipenzustand • Auf den Spuren von Gottwald und Co: Weltmeister-Rennloipe am Ritzensee ... & More: • Mit kleinem Gepäck verreisen und Ausrüstung einfach & bequem hier ausleihen • Für etwas Abwechslung: Biathlonschnupperkurs im Biathlonstadion Hochfilzen • Wer noch nicht genug Bewegung hatte: Fitnesscenter mit top Technogym Geräten • Individualität ist unsere Stärke - wir erfüllen all Ihre Wünsche! Als ehemaliges Mitglied des B-Kaders der Nordischen Kombination erhalten Sie von Gastgeber Erwin Tipps und Ratschläge aus 1. Hand.

Langlauftage bei Profis • 7 Übernachtungen • Halbpension mit “Haubenniveau” • Nachmittagsjause vom Buffet • Skiwachs - Tipps & Ratschläge von Erwin • Tägliches Energiepaket für unterwegs

• 2x 1 Stunde Langlaufkurs für Einsteiger • Täglich kostenloser Wäscheservice • 1x wöchentlich eine geführte Langlauftour Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 799,– NS: € 694,–

Gerne können wir die Pauschale individuell auf Ihre Wünsche anpassen.

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension

28

€ 100,–

€ 110,–


Zell am See - Kaprun

Bruck - Fusch Piesendorf - Niedernsill

Salzburg

i

Zell am See-Kaprun A-5700 Zell am See Tel. 0043 (0)6542 / 770 eMail: welcome@zellamsee-kaprun.com www.zellamsee-kaprun.com/cc

Piesendorf-Niedernsill A-5721 Piesendorf Tel. 0043 (0)6549 / 7239 eMail: info@piesendorf.at www.piesendorf.at

Bruck-Fusch A-5671 Bruck-Fusch Tel. 0043 (0)6545 / 7295 eMail: info@grossglockner-zellersee.info www.grossglockner-zellersee.info

Meereshöhe Orte: 756 - 3.203 m | Cross Country Saison: Mitte Dezember - Mitte März | Langlauf Schule: www.alpin-skischule.at

Loipenangebot: 16 91 7 6 107 davon ... Länge Classic: ..................................... 52 km Länge Skating: .................................... 55 km Höhenlage der Loipen: .................. 760 - 2.900 m

29


Zell am See - Kaprun

Bruck - Fusch Piesendorf - Niedernsill

Salzburg Philipp Orter, dreifacher Juniorenweltmeister bei der letzten WM in Val di Fiemme und aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, schätzt das Loipennetz in Zell am See-Kaprun und Umgebung als Trainingsstätte.

Philipp über das Langlaufangebot in Zell am See-Kaprun und Umgebung: In der Region zwischen Gletscher, Berge und See finden Langläufer eine vielfältige Loipen-Auswahl. Auf den 107 Kilometern bestens präparierten Spuren kommen klassische Langläufer und Skater so richtig in Schwung. Das breite Angebot reicht von der Höhenloipe auf der Schmitten über die weitläufige Pinzga-Loipe bis hin zu den beleuchteten Loipen für Nachtschwärmer. Mein Favorit ist aber die Gletscherloipe am Kitzsteinhorn, der Treffpunkt aller nordischen Fans. Auf 2.900 Meter Seehöhe findet man ganz außergewöhnliche Bedingungen. Gerne nutze ich die 3 Kilometer lange Spur am Gletscherplateau für meine Höhentrainings, und das schon im Herbst. Die Kombinationsmöglichkeiten der Loipen untereinander und der Anschluss an das 200 Kilometer lange Pinzgauer- und Saalachtaler Loipennetz erweitern den Aktionsradius für Langstreckenläufer enorm und

sorgen für ein grenzenloses Gleitvergnügen bis in die umliegenden Ferienregionen. Die Loipen sind ideal angelegt, um die Region auf Langlaufskiern kennenzulernen. Führen sie euch doch an den sehenswerten Plätzen der Urlaubsorte entlang. Die Schlossloipe und die Brunnwiesloipe sind sehr gut für Anfänger geeignet und führen direkt an der Burg Kaprun vorbei. Von der Golfplatzloipe haben Langläufer beste Sicht auf das Kitzsteinhorn und den angrenzenden Nationalpark Hohe Tauern. Wer die eigene Ausrüstung nicht mit dabei hat, kann beim örtlichen Langlaufski-Verleih ein Top-Equipment ausleihen. Wer möchte, kann auch einen versierten Langlauf-Lehrer in Anspruch nehmen, denn die richtige Technik, egal ob Halbgrätenschritt oder Doppelstockschub, spart viel Energie.

Viel Spaß, euer Philipp

Breiteckalm

iedingerkee

s

Lauferalm

ee

t tb

Jhtt.

N

N

Sinkbrunn

f

Hst. FürthKaprun

y

14

18

1 ≈ Schlossloipe 5,4 km

Gut Edelweiß

14 18

Unteraigen Ù

N

Pichldörfl

Hauserdörfl

Ù Bhf.BruckFusch

Krössenbach ›

311

Pichl

Kohlschnait 2

Brunnwiesenloipe 2,3 km

Br

Guggenbichl

k uc

er

Be

rg

y

Mayer wald

Sa

lzac

N Kohlschnait

107

Vorfusch

Hahneck 1301 y

1439

Oberhof

Hub

21

› Kaprun-Werksdlg.

Bergern

Ù

Loipe Bruck 3,4 km

Mayereinöden

(786)

Im

Krw.

Bachseiten

Neuwiesen

3 Nachtloipe

Burg 3,9 km Kaprun

Kaprun

33

k

Loipe nach Bruck 2 km

Gletscherbahnen Eßreitdörfl Kaprun Winkldörfl Saulochalm

a

Brucker Moos

Filzmoos

16

Schaufelberg

11

gr

N

Salzachbrücke ≈

14

Tauern Spa

Maisiflitzer Ganzjahresrodelbahn

Eisbär

eit

a. d. Großglocknerstr. ·Schießstätte

≈ Kottingeinöden

Eßr

˜Fischhorn

Bruck

n

14

8

Stangenbauer ≈

Fischhornloipe 4,4 km

Schloss

Golfplatzloipe 5,4 km Golfplatz

Tauern Spa Loipe 2,8 km

Saladeralm

6 j

4

ach

Wiesen

Loipe Fürth 3,5 km

Bergneralm

Nachtloipe 3,2 km

Hst.

m

Schotterwerk

Moossdlg. Loipe Niedernsill Stalln 8 km

Reithalle

Hst.

1507

h

7

Hst.

168

Aufhausenwiesen

Für ther

Loipe Piesendorf 4 km

Hst.

Taxenbach

Niedernsill

Bruckberg

Ù

Salz

(785)

30

Zellermoos

Fürth

Piesendor fer Wiesen

N

Flugfeld

Piesendorf

Hst.

Granisdlg.

Ù

Wengerberg

Ù

~

Bruch

Dürnberg Aufhausen

Aschach

Erlhofplatte

e

Peilgut

Hochedt

Oberberg

Hst.

Keilberg

Bruckberg

Schoberalm ≈

Ebner

Hauserberg Mittersill Mittersill

Hochmaurach

Jhtt.

h

Gh. Areitalm

h

N

Viehlehen

Erlberg

ac

Dürnberg

Wengerberg

Ha

≈Erlhof

Jhtt.

b.

Friedens-bachreit

N 3203

k

se n

sen

K

er

F ü r t hb a c

Maur

m

Au f ha u

Hauserberg Gletscherloipe Gletscherloipe 33 km

am

h

Plettsauberg

y

Sc

Magnetköpfl

Maurerkogel

N ≈Grafleiten

Höhenloipe 3 km

b.

Schm

s

1591 y

1326

≈ 1583

Glocknerhaus

ds

2957

Hohe Kammersch

2689 y

Ronachbauer

(757)

Hun

y

Zell am See

hlsch

miedinger

N

54

Gh. Mittelstation

H ir schkogel

c

≈ Bhf.

A ch e

Viehl ehenalm

Ù 311 Ebenbergalm

Niedere Kammersc

c

n

Schmiedingersee Hohe N Kammer 1777 y 2636 y

58a

Köhlergraben ≈

h

Ù

T is

Br eit

1767

ac en b

Thumersbach

F usc her

Kaprun

2716

Bad

Saalfelden

ch

r.

y

r ba

ler g

2446

Pinzgauer Htt. Alpincenter-Panoramapfiff

Schmiedingersch.

Schmitten F i ns t e

Köh

Gletscherbahnen Kaprun 2739 y

bauer

p

1844 y Kl.Scmiedinger

61

62

60

Al

Restaurant

28

Kettingtörl

K e s s e l s c hart e

Hinter falleck

be

1965 ≈Berghotel

y 1865

Sc h

Schmittenhöhe y

N

Fusch Rollberg

Neun Brünn


Hotel

Sonnblick 3333

Zell am See - Kaprun

Erich Rexeisen | A-5710 Kaprun | T: 0043 (0)6547 / 8301 | www.hotel-sonnblick.at Lage: Malerisch gelegen zwischen Skatingloipen & dem Höhenlanglaufgebiet Kitzsteinhorn Verpflegung: Umfangreiches Bio-Frühstücksbuffet mit über 100 Produkten, Rühreiern und Omletten, Heißgetränke, Sekt, 5-Gang Wahlmenü, täglich knackige Salate, Suppen, Zwischengang, Hauptspeisen und Desserts zur Wahl, wöchentliches Gala Dinner, uvm. Cross Country ... • Beheizte, absperrbare Spints für Ausrüstung und Kleidung • Wäscheservice, Wachstisch mit reichhaltigem Zubehör • 30% Rabatt auf den Skiverleih • Ausgearbeitete Tourentipps für verschiedenste Anforderungen • Trinkgürtelverleih und Powerriegelecke ... & More: • Beheiztes 32° Grad Freischwimmbad • Wellness mit verschiedenen Saunen, Whirlpool und Ruheraum mit Wasserbetten • Wärmeliegen am offenen Kamin und Erlebnis-Regenduschen • Gratis Highspeed Wlan Von Klein auf zählen Langlaufen und Skifahren zu meinen größten Hobbies. Ich freue mich jedes Mal unsere unzähligen Loipen zu erskaten. Abends laufe ich noch gerne eine Runde auf unserer beleuchteten Schlossloipe.

3 Tage Langlaufpauschale “Loipenkönig” • 3x Übernachtung inkl. Biofrühstück • 1x Technik-Lehrstunde vom Profi • Täglich reichhaltiger Nachmittags-Imbiss

• Tägliches Energiepaket • Alle Langlauf Sonderleistungen

Preise/Person im Doppelzimmer: HS: € 299,– NS: € 199,–

Die Preise sind von der Verfügbarkeit der Zimmer abhängig.

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 69,–

€ 89,–

ab Preise, pro Person & Tag

Hotel

Auhof 3333

Zell am See - Kaprun

Gerald Rauter | A-5710 Kaprun | T: 0043 (0)6547 / 8540 | www.derauhof.at Lage: Am Rande des Naturschutzgebietes und doch mitten im Zentrum. Direkt an der Loipe Verpflegung: Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und nehmen Sie Platz im trendig, modernen Restaurant, der rustikal eleganten Stub‘n oder auf der Sonnenterrasse. Genießen Sie ehrliche Regionalküche, hausgemachte Torten und echte Gastfreundschaft. Cross Country ... • Direkt am Kapruner Langlaufzentrum, mit Einstieg zu den wichtigsten Loipen • Langlaufschule & Langlaufskiverleih direkt beim Hotel • Die Leihausrüstung wird auf Wunsch ins Haus gebracht • Techniktipps  gefällig? An der Hausbar trifft sich die lokale “Langlaufelite” • Langlaufen von Oktober bis Mai auf der Kitzsteinhorn Gletscherloipe (auf 2.900 m) ... & More:

• Am Mittwoch Abend schnallen wir die Tourenski an und erklimmen den Maiskogel • Geführte Skitouren mit unseren heimischen Profis • Langlauf & Gourmet im Auhof - ehrliche, lokale Produkte bestens zubereitet • Das AMA-Gastrosiegel zeichnet uns und unsere lokalen Lieferanten aus Langlauf - Genusswoche • 7x Übernachtung mit HP in einer Suite • 7 Tage VIP Eintritt ins Tauern Spa (Bade & Saunabereich) • 4 Tage Verleih von Top Langlaufmaterial oder 2 Tage Alpinski

• Tägliches Energiepaket • 2h Techniktraining mit Langlauftrainer • 1 Wachsseminar mit Tipps & Tricks 30 Min. Preise/Person in der Suite HS: € 999,– NS: € 888,–

Ortstaxe € 1,25 pro Person/Tag extra. Aufschlag Weihnachten und Silvester € 250,- pro Person/Woche.

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 115,– Ortstaxe € 1,25 pro Person/Tag wird extra verrechnet.

€ 140,–

31


Radstadt Filzmoos Altenmarkt-Zauchensee

Salzburger Sportwelt

© TVB Altenmarkt

Salzburg

i

32

Altenmarkt-Zauchensee Tourismus A-5541 Altenmarkt Zauchensee Tel. 0043 (0)6452 / 5511 eMail: info@altenmarkt-zauchensee.at www.altenmarkt-zauchensee.at

Tourismusverband Filzmoos A-5532 Filzmoos Tel. 0043 (0)6453 / 8235 eMail: info@filzmoos.at www.filzmoos.at

Tourismusverband Radstadt A-5550 Radstadt Tel. 0043 (0)6452 / 7472-0 eMail: info@radstadt.com www.radstadt.com

Meereshöhe Orte: 842 - 1.057 m | Cross Country Saison: Mitte Dezember - Ende März | Langlauf Schule: www.salzburgersportwelt.com

Loipenangebot: 52 292 176 2 520 davon ... Länge Classic: ................................... 260 km Länge Skating: .................................. 260 km Höhenlage der Loipen: .................. 842 - 1.750 m


© TVB Filzmoos

Mario Seidl, Österreichischer Meister und aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, trainiert hart, um schon bald ganz oben zu stehen. Da ist der gebürtige Pongauer in der Salzburger Sportwelt garantiert auf der richtigen Spur.

Mario über das Langlaufangebot in der Salzburger Sportwelt:

© TVB Radstadt

37 leichte, mittlere und schwere Loipen, 520 bestens präparierte Langlauf- und Skatingkilometer, das ist das weitläufige und gut ausgebaute Loipennetz durch die acht Orte der Salzburger Sportwelt. Ein Klassiker ist wohl die 60 Kilometer lange, leichte bis mittelschwere Tauernloipe, die sich durch die gesamte Region zieht und mit vielen weiteren Loipen verbunden ist. Altenmarkt ist der langlauf-philosophische Mittelpunkt der Salzburger Sportwelt.  Hier lebt und liebt man alles, was mit dem „nordischen“ Thema zu tun hat. Die Loipen sind perfekt gepflegt und die Gäste kommen in den Genuss einer echten Weltneuheit. Direkt in der Loipe holen sie sich kostenlos wichtige Tipps vom Langlauf-Profi. Der sogenannte „Flying Coach“ ist jederzeit ansprechbar, gibt Schnupperkurse, geht aktiv mit Ratschlägen und Material-Tipps auf die Gäste zu und empfiehlt ihnen gleich noch die schönsten Spuren in Altenmarkt-Zauchensee, wie etwa die Thermenloipe oder die anspruchsvolle Hochbifangloipe. Der digitale Routenplaner gibt Auskunft zu Schwierigkeitsgrad und Einkehrmöglichkeiten. Für eine Rast zwischen-

Hotel

durch gibt es Ruhebänke entlang der Loipe. Biathlon-Fans sind in Filzmoos besonders gut aufgehoben. Auf einer der sieben beschilderten Loipen, der Neubergerhof Sonnenloipe, könnt ihr selbst ein Biathlongewehr in Händen halten und unter fachkundiger Anleitung von Manfred Nagl, ehemaliger Profi, auf die bekannten, kleinen, schwarzen Scheiben schießen. Meine Lieblingsstrecke in Filzmoos ist aber die Höhenloipe Rossbrand. Auf 1.600 Metern finde ich hier die idealen Bedingungen, vergleichbar mit den skandinavischen Wäldern. 60 abwechslungsreiche, bestens beschilderte Langlaufkilometer finden Klassiker und Skater in Radstadt. Die Schwierigkeitsgrade reichen von ganz einfach bis anspruchsvoll. Wer am Tag noch nicht genug trainiert oder vielleicht etwas anderes am Programm hat, kann beim „Kaswurm“ auch abends noch seine Runde ziehen.

Viel Spaß beim Langlaufen in der Salzburger Sportwelt! Euer Mario

Gut Weissenhof 3333S

Salzburger Sportwelt

Josef und Regina Habersatter | A-5550 Radstadt | T: 0043 (0)6452 / 7001 0 | www.weissenhof.at

Lage: Direkter Einstieg in 180 km Langlaufloipe, 760 Pistenkilometer Verpflegung: Gut Weissenhof ****S mit All-Inklusive Genussküche: 7:30 - 11:00 Uhr reichhaltiges Bio-Frühstücksbuffet, 13:00 - 17:00 Uhr warmes und kaltes Mittags-Nachmittagsbuffet, 18:00 - 20:30 Uhr 5-Gang Verwöhn-Abendwahlmenü, Sportlich aktiv - Entspannen - Wohlfühlambiente Cross Country ... • Täglich frisch gespurte Klassisch & Skating Loipe direkt vor der Haustüre • Ausrüstungsverleih 2 Gehminuten entfernt, große Auswahl - 3 Sportgeschäfte • Auf Wunsch Langlauftraining direkt vom Haus organisiert • Schneesicher, Höhenloipen Rossbrand & Gnadenalm in der Nähe, Wachsmöglichkeit • Sehr abwechslungsreiches Tourengebiet, vom Anfänger bis zum Profi • Biathlon-Trainingsstrecke in der Nähe ... & More: • Moderne, neu gestaltete, großzügige Zimmer und Suiten mit Flat-TV und WLan • Großzügiger Wellnessbereich mit Saunen, Infrarotkabine, Wasser-Vitalzone, ... • Beheizter Innen- & Außenpool, Ruheraum mit Wasserbetten, Whirlpool, Dampfbäder • Massage, Kosmetik, Fitnessraum mit hochmodernen Geräten, Fitnessprogramm & Trainer • Entspannung der Muskeln im Whirlpool, Sauna und verschiedene Massagen • Kinderbetreuung 9:00 - 21:00 Uhr, Reitschule & -halle, Tennishallensandplatz, Indoor-Golf Gut Weissenhof Touren-Ski-Tage

• 06.01.-30.01.2016 und 21.02.-10.04.2016 • 3x Übernachtung • 4 Tage Verwöhnpension • Gut Weissenhof All-Inklusive Genussküche • Skitour zur Südwienerhütte

• Tägliches Energiepaket • 1x entspannende Sportmassage (25 Min.) • Freie Benützung der Wellnessanlage

Preis/Person im DZ “Weissenhof” € 390,– Höhere Zimmerkategorie gegen Aufpreis

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit All inclusive € 116,–

€ 146,–

33


Hotel

Das Urbisgut 3333

Salzburger Sportwelt

Herbert Bittersam | A-5541 Altenmarkt | T: 0043 (0)6452 / 7227 0 | www.urbisgut.com

© Das Urbisgut

Lage: Ruhige Sonnenlage, nur 10 Min. ins Zentrum Verpflegung: Halbpension: Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause und Abendessen, Salatbuffet, Käsebuffet, 3 verschiedene 5-Gang Wahlmenüs, eines davon vegetarisch, Schonkost auf Wunsch. Cross Country ... • Einzigartig ist der Flying Coach: LL-Profi Gudrun Pflüger gibt Gratis-Tipps und ist zweimal pro Woche auf den Loipen in Altenmarkt-Zauchensee anzutreffen • 260 Loipenkilometer in der Region Salzburger Sportwelt • Loipeneinstieg direkt an der Hotelrückseite • Organisierte Langlauf-Privatstunden • Skibushaltestelle direkt beim Hotel

© Das Urbisgut

... & More:

© Das Urbisgut

© Das Urbisgut

• Schneeschuhwanderungen ab Hotel • Inmitten von “Ski Amadé” mit 760 Pistenkilometer • Auf Wunsch laktosefreie Speisen und Erstellung eines Ernährungsplans • Beleuchtete Rodelbahn in Hotelnähe • Hoteleigenes Fitnesscenter mit 47 Geräten, Fitness Coach auf Wunsch • Die Therme Amadé ist nur 300 Meter entfernt Langlauf Top Amadé • 7 Übernachtungen mit Halbpension • 1x 2 Stunden Langlauf Klassisch Kurs • 1x 2 Stunden Langlauf Skating Kurs • Gratis-Techniktipps vom Flying Coach • Benützung aller Hoteleinrichtungen

• Gratis Frischwasser Whirlpool • Tägliches Energiepaket • Täglich Nachmittags-Snack

Preise/Person im Landhaus Enzian HS: € 730,– NS: € 660,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 110,–

€ 120,–

Alle Preise exkl. Ortstaxe, inkl. Steuern

Hotel

...mein Neubergerhof 3333

Salzburger Sportwelt

Familie Reiter | A-5532 Filzmoos | T: 0043 (0)6453 / 8381 | www.neubergerhof.at

Lage: Sonniges, ruhiges Hochplateau im malerischen Talschluss mit Panoramablick Verpflegung: Begrüßungscocktail mit Vorstellung des Wochenprogramms am Sonntag,  3/4 Verwöhnpension (Frühstücksbuffet, Après Snow Jause mit Kaffee und Tee, 5-Gang Wahlmenü + Vegetarisches Menü), Mittagessen für Kinder, à la carte Restaurant. Cross Country ... • Erstes Biathlon-Hotel in den Alpen mit Kursen, Originalequipment, Siegerehrung • Unser Trainer für Langlauf & Biathlon war selbst 20 Jahre Langlaufprofi • Der Senior-Chef ist ebenfalls begeisterter Langläufer • Beleuchtete Langlaufloipe, Verleih & Wäscheservice direkt am bzw. im Hotel • Gratis Transfer zu den Loipen im Ort und der Talstation zur Panoramaloipe • Shuttlebus um € 1,- ins Langlaufparadies Ramsau am Dachstein (14 km von Filzmoos) ... & More: • 1x pro Woche geführte Schneeschuhwanderung • 1x pro Woche geführte Schnupper-Skitour • 1x pro Woche Skisafari in ein umliegendes Skigebiet von Ski amadé • 1x pro Woche Geocaching mit Schneeschuhen • 1x pro Woche betreutes Klettern an der Indoor-Kletterwand Langlauf Special • 7x Übernachtung mit 3/4 Pension • Langlauf-Stammtisch am Sonntag • 2 Langlaufkurseinheiten á 2 Stunden mit Trainer Manfred Nagl

• 1x geführte CrossCountry Tour mit Fellen • Trinkflasche mit Tragegurt • Tägliches Energiepaket • 1x Gondelfahrt zur Panorama-Höhenloipe

Preis/Person im DZ Stammhaus: € 775,-

3/4 Verwöhnpension: Reichhaltiges Frühstück, Après Snow Jause, 5-Gang Wahlmenü, vegetarisches Menü

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension

34

€ 79,– inklusive 3/4 Pension

€ 127,–


Ramsau am Dachstein

© Tourismusverband

Steiermark

i

Tourismusverband Ramsau am Dachstein Ramsau 372 A-8972 Ramsau am Dachstein Tel. 0043 (0)3687 / 81833 eMail: info@ramsau.com www.ramsau.com

Meereshöhe Orte:................................................................ 1.100 - 2.700 m

Loipenangebot: 36 154 30 2,5 2,5 220 davon ... Länge Classic: ................................... 150 km Länge Skating: .................................... 70 km

Themenlink:.............................................................. www.ramsau.com/blog

Höhenlage der Loipen: ............... 1.100 - 2.700 m

Langlauf Schule: .............................................. www.ramsau.com

Cross Country Saison: .................................. Anfang November - Mitte März

35


Ramsau am Dachstein Steiermark Ramsau am Dachstein in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein zählt zu den Lieblingsstützpunkten von Sepp Schneider. Jedes Jahr kommt der Nordische Kombinierer mit dem gesamten Nationalteam zu Trainingskursen in diese Top-Langlauf-Destination.

Sepp über das Langlauf-Angebot in der Ramsau: 13 Loipenkreise auf 220 Loipenkilometern in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zwischen 1.100 und 2.700 Höhenmetern sprechen für ein abwechslungsreiches Langlauf-Angebot in der Ramsau. Die ideale Höhenlage sowie die leistungsstärkste LoipenBeschneiungsanlage der Alpen sorgen für eine lange Langlaufsaison. Fast das ganze Jahr geöffnet sind die Loipen am Dachsteingletscher. Hier, auf 2.700 Meter Seehöhe, inmitten einer imposanten Bergkulisse genießen neben der Weltelite auch Hobbylangläufer eine vielseitige Loipenführung. Zentraler Ausgangspunkt für alle Genussläufer und Spitzensportler ist das WM Langlaufstadion in Ramsau Ort. Hier starten nicht nur viele Strecken, sondern hier findet man auch Langlaufschulen, Testcenter, den beliebten

Kinderlanglaufpark, sowie die beleuchtete Nachtloipe. Top Langlauf-Experten stehen mit Beratung und Tipps zu Technik und Material zur Seite. Egal ob eine leichte Rundtour für die ganze Familie, mittelschwere Loipen für Hobbyläufer oder extrem anspruchsvolle Routen für sportliche Hobbyläufer und Profis, die Ramsau wird jedem Anspruch gerecht. Highlight der Region ist der neue Nordic X-Park. Ein noch nie dagewesenes Angebot bringt Schwung in die Langlaufwelt. Bis zu vier Langläufer können die Spaß-Loipen mit kleineren Sprüngen, Steilkurven, Wellenbahnen und Slalomstangen gleichzeitig befahren. Absolut anfängertauglich und eine ideale Ergänzung zum Lernen und Üben!

Freut euch auf eine tolle Zeit in der Ramsau, euer Sepp


Ferienhotel

Knollhof 3333

Ramsau am Dachstein

Thomas Walcher | A-8972 Ramsau | T: 0043 (0)3687 / 81758 | www.knollhof.at Lage: Sonnige, ruhige, zentrale Panoramalage, nahe Ramsau Ort, direkter Loipeneinstieg Verpflegung: Morgens erwartet Sie unser reichhaltiges und vielfältiges Frühstücksbuffet. Am Abend bieten wir Ihnen Menüwahl und zusätzlich ein umfangreiches Salatbuffet. Uns bekannte Ernährungsvorgaben berücksichtigen wir gerne. Nachmittagseinladung zu Kuchen oder Jause. Cross Country ...

© 360 ° Bild

• Sportshop mit Langlaufski-, Schuh- und Stockverleih • Langlaufschule auf dem Hotelgelände • Möglichkeit zum Skiwachsen • 2x pro Woche Langlauf-Schnupperkurs inkl. Material • Direkt am Hotel vorbei führt die “Sonnenloipe” (Einstieg ins Ramsauer Loipennetz) ... & More:

© 360 ° Bild

© 360 ° Bild

• Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Solarium, Massageraum • Winterwanderwege in unmittelbarer Hotelnähe • Biathlonschule nur 300 m entfernt • Beleuchtete Langlaufstrecke im Langlaufstadion Ramsau • Ramsauer WM Loipe / Langlaufstadion nur 300 m entfernt • 3x 1/2 Tage Langlauf- oder Skatingkurs • 1 Laser-Biathloneinheit

Knollis Langlaufpauschale • 7 Übernachtungen mit Halbpension • Ramsau Loipenticket für 1 Woche • Freie Plateau-Busbenutzung • Loipenjause, Energieriegel, Iso-Getränk

Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 710,– NS: € 550,–

Preise gültig bei Barzahlung am Ende des Urlaubs, exklusive Nächtigungsabgabe/Kurtaxe

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 67,–

€ 83,–

exklusive Nächtiungsabgabe/Kurtaxe € 2,30 pro Person und Nacht

Hotel

Rösslhof 3333

Ramsau am Dachstein

Thomas Royer | A-8972 Ramsau | T: 0043 (0)3687 / 81444 0 | www.roesslhof.at Lage: Ruhig, direkt an der Sonnenloipe, 10 Min. vom Nordic-Zentrum im Langlaufstadion Verpflegung: Wir bieten unseren Gästen Übernachtung mit Frühstück und Halbpension an, kleine Nachmittags-Karte, Produkte aus eigener Landwirtschaft (Butter, Topfen, Joghurt, Rindfleisch,...) täglich ein vegetarischer Hauptgang, auf Wunsch Diätküche. Cross Country ... • Direkter Loipeneinstieg ins 220 km umfassende Loipennetz • Schneesicherheit auf 1.100 m bis 1.300 m Seehöhe • Panorama Gletscherloipe auf 2.700 m Seehöhe • Beleuchtete Nachtloipe im Stadion (2,5 km, täglich von 17 bis 21 Uhr) • Kinderlanglaufpark, 80 Einkehrmöglichkeiten und Hütten entlang der Loipen  • Winter- und Schneeschuhwandern, Skifahren, Skitouren, Nachtrodeln ... & More: • Alpine Wellness kombiniert mit unserem Erholungsbereich im Hotel Rösslhof • Angenehmer Ruhebereich, finnische Sauna, türkisches Dampfbad, Infrarotkabine • Hallenbad im Partner-Hotel Lärchenhof (ca. 80 m entfernt) • Katharina ist gelernte medizinische Masseurin und Heilmasseurin Sie verwöhnt Sie gerne • Unbezahlbar und trotzdem inklusive: frische Bergluft, Stille & reine Natur, .... Langlauf-Genuss-Pauschale • 7x Übernachtung mit Halbpension • 3x 2 Stunden Langlaufkurs für Einsteiger • Inkl. Langlaufausrüstung (Ski, Stöcke, Schuhe)

• Loipenpass für die ganze Woche • 1x Massage für müde Beine • Tägliches Energiepaket • Pferdeschlittenfahrt durch die Ramsau

Preis/Person im DZ Dachstein: € 777,–

03.12. - 26.12.2015, 04.01. - 30.01.2016, 27.02. - Saisonende

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 74,– exkl. Ortstaxe

€ 90,–

37


Jetzt testen! 4 Ausgaben JETZT TESTEN!

13

Ausgaben für EURO FÜR NURnur 13 Euro! anstatt

Sofort bestellen unter:

plus eine Trinkflasche von plus Camelbak

Trinkflasche mit edler Gravur

© FISCHER

/+cch www.nordicsports.de oder 9 +49 (0) 2225/7085-38 H CC : de Aktionsco

uro

anstatt20r Eu ,8o0 E 20,80

Vertrauensgarantie: Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein. Ihr Testabo endet automatisch. 38 Anzeige_Cross_Country_Ski_Hotel_NSM_2015.indd 1

01.06.15 11:01


Ausseerland - Salzkammergut

© TV Ausseerland

© TVB/Himsl

Steiermark

i

Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut Bahnhofstraße 132, A-8990 Bad Aussee Tel. 0043 (0)3622 / 54040 eMail: info@ausseerland.at www.ausseerland.at

Loipenangebot: 11 106 142 259 davon ... Länge Classic: ................................... 132 km Länge Skating: .................................. 127 km

Meereshöhe Orte:................................................................... 640 - 1.650 m Cross Country Saison: .................................. Mitte Dezember - Anfang April Themenlink:........................ ausseerland.salzkammergut.at/langlauf-freuden

Höhenlage der Loipen: .................. 700 - 1.650 m

39


Ausseerland - Salzkammergut Steiermark Der aus dieser Region stammende Marco Pichlmayer war schon in jungen Jahren oft auf den Loipen im Ausseerland anzutreffen. Der Einsatz hat sich bezahlt gemacht: Heute ist Marco aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, Gesamtsieger des B-Weltcups sowie Medaillengewinner bei der Junioren-WM.

Marco Pichlmayer über das Langlaufangebot im Ausseerland - Salzkammergut:

© TVB/Himsl

© TVB/TomLamm

In der Mitte Österreichs finden Langlauf-Fans eines der schönsten Langlaufparadiese des Landes. Im Winter werden über weite und ebene Wiesen bis hinauf in die schneesicheren Berge mehr als 200 Kilometer Loipen gespurt. Dabei werden alle Schwierigkeitsstufen für den klassischen Stil und Skater abgedeckt. Während Genussläufer die Kulisse des verschneiten DachsteinMassivs und des Toten Gebirges sowie Spezialitäten in den Gasthäusern und urigen Hütten direkt an der Loipe genießen, messen sich körperbewusste Sportler in den vielfältigen Spuren. Eine entsprechende Infrastruktur an Einstiegs- und Ausgangspunkten, die permanente Präparierung der Loipen, eine umfassende Beschilderung sowie viele weitere Langlauf-Serviceleistungen machen die 130 Kilometer lange Steirische Salzkammergutloipe in Bad Mitterndorf

Wander- & Landhotel

Kanzler 333S

zu einer der modernsten Langlaufeinrichtungen in den Alpen und wurde deshalb auch mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet. Ein solch kompetentes Angebot wissen natürlich auch Profis zu schätzen. Jedes Jahr zu Saisonbeginn trainieren zahlreiche, internationale Kaderläufer auf dem Hochplateau der Tauplitzalm. Die schneesichere, auf rund 1600 Metern gelegene Höhenloipe bietet die idealen Trainingsbedingungen. Für die Erholung nach dem Spaß sorgen die GrimmingTherme Bad Mitterndorf und das Narzissen Bad Aussee. Direkt neben der Loipe lässt sich der zu Ende gehende Tag nach einem Erlebnis in der „richtigen Spur“ genießen.

Eine schöne Zeit im Ausseerland, euer Marco

Ausseerland - Salzkammergut

Franz und Martina Kanzler | A-8983 Bad Mitterndorf | T: 0043 (0)3623 / 2260 9 | www.landhotel-kanzler.at Lage: Familienbetrieb seit 3 Generationen im schönen Steirischen Salzkammergut. Verpflegung: Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, Nachmittagsjause mit Salaten, Suppen, frischem Gebäck & hausgemachten Mehlspeisen, abends 4-Gang Menü, wöchentliche Spezialitätenabende Cross Country ... • Loipeneinstieg direkt beim Hotel • Klassik und Skating Loipen • Depotraum für Langlaufski & -schuhe • Möglichkeit zum Skiwachsen im Haus • Regelmäßig geführte Schneeschuhwanderungen inkl. kostenlosen Ausrüstungsverleih ... & More: • Blockhüttensauna im Garten, Infrarot- und Dampfsauna, Tepidarium, Whirlpools • Thalasso Therapien in der Soft-Pack-Liege • Solarium & Ruheräume • Massage-Anwendungen • Täglich kostenloser Transfer zum Skilift Kurz mal auf die Loipe

• 3x Übernachtung • 3-Tages Loipenkarte • Nutzung von Ski-, Schuh- & Trockenraum • Wachsraum

• Geführte Schneeschuhwanderungen inkl. Ausrüstung

• “Kanzler” Inklusiv - Leistungen • Tägliches Energiepaket

Preis pro Person im DZ ab € 262,-

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension

40

€ 83,– weitere Preisinfos auf unserer Website

€ 97,–


Wander- & Aktivhotel Narzissenbad & Narzissenhotel

3333

Ausseerland - Salzkammergut

A-8990 Bad Aussee | T: 0043 (0)3622 / 55300 200 | www.narzissenhotel.at

© Ch. Wöckinger

© Architektur Schulz

Lage: In schöner Panoramalage inmitten der Bergwelt des Ausseerland-Salzkammergut. Verpflegung: Vitalresort Frühstücksbuffet oder Vitalresort Flex HP. Gerne können Sie ganz normal eine Halbpension in Anspruch nehmen, oder sich ein Guthaben von 30 Euro aufbuchen lassen, und flexibel in unseren 3 Restaurants verbrauchen. Cross Country ... • Ski Waxlstation im Hotel, zur freien Benutzung • Hotel direkt an der Langlaufloipe mit ca. 260 Loipenkilometern im Ausseerland • Langlaufausrüstung und -trainer auf Anfrage verfügbar • Skidepot im Haus vorhanden • Informationen zu den Loipen und zur Region im Hotel erhältlich • Zahlreiche Skitourenmöglichkeiten jeden Schwierigkeitsgrades in der Umgebung ... & More: • Direkt verbunden mit dem Narzissen Bad Aussee, Therme des Jahres 2015 • Über 6.000 m² Sauna- und Spalandschaft, Eintritte im Wert von 40 € / Nacht enthalten • Medical Fitness Panoramastudio, mit modernsten Geräten, im Preis enthalten • Möglichkeiten der Leistungsdiagnostik im Haus • Skigebiete Loser, Tauplitz und Dachstein-West in unmittelbarer Nähe • Zahlreiche Wellness-, Kur- und Spaanwendungen im Medical Wellnessbereich Loipenspaß & Wellness • 3 Tage - 2 Nächte • Inkl. HP und NH-Inklusivleistungen • 1 Langlauf-Leihausrüstung (2 Tage) • 1 Ausseerland Loipenplan • 260 km gespurte Loipen

• 1 Zirbenlockenpackung in der Wasserschwebeliege

• Eintritt ins Narzissenbad • Tägliches Energiepaket

Preis/Person im Doppelzimmer HS: € 357,– NS: € 297,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension

© Wöckinger

© Thomas Kujat

Alle unsere Inklusivleistungen finden Sie auf unserer Website www.narzissenhotel.at

Golf in Austria

Health & Spa - Premium Hotels

€ 112,–

SPORT & ERHOLUNG, SPIEL & SPASS, ENTSPANNUNG & RUHE

€ 132,–

NEU

seit Juni 2015

Schenken Sie Freude – schenken Sie einen GUTSCHEIN

Ihre Urlaubsträume sind einlösbar in rund 3.000 Hotels, Appartements und Bauernhöfen.

Online kaufen & selbst ausdrucken www.urlaubsspezialisten.com Cross Country Ski Holidays

MoHo - Motorrad Hotels

Wanderhotels

Roadbike Holidays

Die Kinderhotels

Mountain Bike Holidays family austria

Urlaub am Bauernhof

Abenteuer Fischwasser

41


Mühlviertler Alm

Für Harald Lemmerer, österreichischer Meister sowie aktiver Athlet im Continental- und Weltcup der Nordischen Kombinierer, ist die Mühlviertler Alm nicht unbekannt. Die Region, die auch Ambition für die Austragung von internationalen Rennen hegt, gehört zu seinen liebsten Trainingsrevieren.

© Dieter Hawlan

© Dieter Hawlan

Oberösterreich

In Oberösterreich ist der Langlaufsport weit verbreitet und man muss nicht weit fahren, um zu einer schönen Loipe zu kommen. Besonders gerne komme ich in die Region der Mühlviertler Alm, die sich gemeinsam mit dem Waldviertler Hochland zu einer tollen Langlaufregion zusammengeschlossen hat. Von der gemütlichen Genussstrecke bis hin zur anstrengenden Loipe, zwischen 600 und 1.000 Meter Seehöhe, finden Anfänger, Familien, sportliche Hobbylangläufer und Profis alles was das Langläuferherz höher schlagen lässt. Große Übersichtstafeln markieren in den vier LanglaufGemeinden die Einstiegspunkte in das Loipennetz. In Unterweißenbach und St. Georgen/Walde werden für Anfänger wie Könner vier Loipen sowie zwei Skating-

i 42

Mühlviertler Alm Unterweißbach 19, A-4273 Unterweißbach Tel. 0043 (0)7956 / 7304 eMail: office@muehlviertleralm.at www.muehlviertleralm.at

strecken präpariert. Gasthäuser direkt an der Loipe sowie der Jagdmärchenpark Hirschalm sind genau richtig für eine kurze Pause, wenn die Beine schon etwas müde werden. Die Mayrhof-Loipe in Königswiesen empfehle ich nur den geübteren Langläufern. Die lange Steigung und die steilen Abfahrten verlangen schon etwas an Kondition und Technik. Besonders beliebt sind die schneesicheren Loipen in Liebenau auf dem weitläufigen Hochplateau. Über tief verschneite Landschaften und durch Wälder gehen die vier Rundkurse von 4 bis 8 Kilometer. Wem das zu wenig ist, der kann über die Verbindungsloipe bis nach Karlstift und Siebenhöfen laufen.

Viel Spaß, euer Harald

© ARGE Kartographie

Harald über das Langlauf-Angebot auf der Mühlviertler Alm:

Meereshöhe Orte:...................................................................... 610 - 980 m

Loipenangebot: 140 7 1,2 147 davon ... Länge Classic: ................................... 111 km Länge Skating: .................................... 36 km

Themenlink:

Höhenlage der Loipen:.................. 600 - 970 m

Langlauf Schule: ..................................................www.sportgutenbrunner.at

Cross Country Saison: ..................................... Ende November - Mitte März ................................................................. www.aktivwelt.at


Verwöhnhotel

Rockenschaub 3333

Mühlviertler Alm

© Hotel Rockenschaub

Franz Rockenschaub | A-4252 Liebenau | T: 0043 (0)7953 / 247 | www.hotel-rockenschaub.at Lage: Geheimtipp: Am Hochplateau der Mühlviertler Alm - “1.000 Meter über dem Alltag” Verpflegung: Verwöhn-Halbpension: Frühstücksbuffet mit Vitalecke, genussvolles 4-Gang Wahlmenü am Abend mit regionalen und vegetarischen Köstlichkeiten aus der Region. Der Chef des Hauses kocht selbst und legt Wert auf gute Qualität. AMA Gütesiegel Cross Country ... • Langlauf - Skiverleih direkt im Hotel • Skiservice über Nacht im Sportgeschäft • 100 Meter zum Loipeneinstieg ins 100 km Loipennetzwerk der Aktivwelt Freiwald • Individuelle Langlaufkurse im Hotel buchbar • Geführte Schneeschuhwanderungen, Schneeschuhverleih im Haus • Persönliche Beratung über das Loipennetz der Region ... & More: • Wellnessoase: Sauna mit Mühlradaufguss, Kräuter-Soledampfbad, Infrarotkabine • Ruhe-Wintergarten mit Panoramablick in die winterliche Hügellandschaft • Wohlfühlmassagen, Klassische Massagen, Klangschalen, Reiki, Bowen, ... • Mühlviertler Wollbad im Himmelbett in kuscheliger Schafwolle • Kräuterbäder in der originellen Holzbadewanne und Ruhen im Heubett • Kinderfrei urlauben & Natur Pur genießen LANGLAUFTAGE IM MÜHLVIERTEL • Gratis Schneeschuhverleih • 3 Übernachtungen im Wunschzimmer • Entspannen in der Wellnessoase • “Rundum Sorglos Paket” mit Halbpension • Bademantel & Saunatücher • 2x Loipen-Tagesticket Preis/Person im DZ Kat. Panorama • Gratis Loipenplan vom Langlaufzentrum HS: € 213,– Weitere Zimmertypen und Pauschalen finden Sie unter • 2x Xenofit Energiepaket (Riegel, Getränk) Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension

© OÖ Tourismus

© Hotel Rockenschaub

www.hotel-rockenschaub.at

€ 59,–

€ 85,–

Preise pro Person in verschiedenen Zimmertypen, Aufenthalt ab 7 Nächten: vergünstigte Tagespreise

60 HOTELS 28 REGIONEN

FREUDE SCHENKEN Einfach online kaufen, ausdrucken und Freude schenken.

ÖSTERREICH ITALIEN SCHWEIZ

60 Hotels 3 Länder 1 GUTSCHEIN

Jetzt Katalog anfordern! Tel. +43 6542 80480 office@bike-holidays.com www.bike-holidays.com www.bike-holidays.com

FREUDE SCHENKEN Einfach online kaufen, ausdrucken und Freude schenken.

41 HOTELS 22 REGIONEN

41 Hotels 5 Länder 1 GUTSCHEIN

ÖSTERREICH ITALIEN KROATIEN DEUTSCHLAND SPANIEN

Jetzt Katalog anfordern! Tel. +43 6542 80480 office@roadbike-holidays.com www.bike-holidays.com

43


Weissensee Kärnten

Nockberg

1417

Sonnleitenhütte

Gajacher Alm

1515

1422

2 Tschabitscher

Bundesstraße

87

Loipenverlauf: Loipen (Details siehe WinterinfoKarte) Eislaufrundbahn

Sonstige Straßen/Wege Gewässer

H1

Hochtraten

W eiße W and

Urschitz

Plentelitz

1646

ufr u

ndb

ahn

W

V5 ÜL2

7

m klam lbac h

Techendorf

8 9

We

st

E

I

10

12 11 25

S 18

17

Aus s ic htspunkt

20

S

L3 S1

Müh 14

N

Arling

S

1508

750 m

E

Eisstockbahn, Bushaltestelle

Ronacherfels Eisla

ufru

V

ndb

ahn

Os t

Naggl

zum Ostufer ca. 4 km

N oc kgr.

L4

P ate r zipf

Naggler Nock Lenzenhöhe

Restaurants

E

L5

M ittags

500

1650

Tankstelle, Parkplatz

20

R auna

grabe n

ö s e r n b .

Moosmüller

Ausrüstungsverleih

Mühlzipf

23

250

Arzt mit Hausapotheke

Bank, Postpartner

E is la ufr undba hn O s t

Möser n

Hühnernock

Gemeindeamt und Gemeindebücherei

Loipeneinstieg, Biathlonzentrum

V3

Hühnernock

Kreuz; Marterl, Bildstock Information

Skischule+Kinder-Skiwelt

22

S2

Kirche, Denkmal Aussichtspunkt

Neusac h

Tec hendorf V4

ÜL1

Wald

15

E

Dö ber gr.

Kreuzberg

r. erg Ots c hn

1074

M ühlw and

13

19 21

12 87

Bebauung

Auerkopf

h lb

Eisla

Schlepplift, Sessellift

ade

3

L1

6

Se promeen

5

meng

V1

M

Rodelbahn (nicht beleuchtet) W interwanderweg W interwanderweg - nicht ständig betreut und geräumt. Begehen auf eigene Gefahr

1636

Ka

e

r.

Gatschach

pro Se me ena d

V2

Franz-Josephs-Höhe

c h i t z g r.

4

1

L2

Pas

Oberdorf

Praditz

Kreuzwirt

Weißbriach, Hermagor

1275 16

1674

K1

87

Alm hinterm Brunn

16 67

1102

ac h

Greifenburg

1324 24

Naggler Alm 1377

lpl-Loipe V Meereshöhe Orte:A...................................................................... 930 - 950 m

Themenlink: ............ www.weissensee-triathlon.at, www.weissensee-aktiv.at

Höhenlage der Loipen: ................ 930 - 1.324 m

Langlauf Schule: .............................................................. www.arlberghof.at

Rupits c hgraben

Loipenangebot: 1433 28 50 27 10 105 davon ... 1473 13 49 LängeMittagsnock Classic: ..................................... 50 km Länge Skating: .....................................55 km

ens teingr. M uc k

1500

b

Jadersdorfer Ochsenalm

1572

Großboden

As c herbodengrab en

Stoffelbauer

n

Lärch

c ke ßrü

achgr.

44

Lac klg ra

Cross Country Saison: .................................. Anfang Dezember - Ende März en

Gei

Weissensee Information Techendorf 78, A-9762 Weissensee Weißbriach Tel. 0043 (0)4713 / 2220-0 eMail: info@weissensee.com 801 www.weissensee.com

A

i

Brennernock


Der Kärntner Tomaž Druml, Juniorenweltmeister, Gesamtsieger des Continental Cups und derzeit aktiver Athlet im Weltcup der Nordischen Kombinierer, nutzt seine Heimatbesuche gerne zum Trainieren. Oft kommt er dazu auch an den Weissensee.

Tomaž über das Langlaufangebot am Weissensee: Im Sommer tummeln sich hier die Badegäste, im Winter gefriert der Weissensee mit Trinkwasserqualität zu Europas größter, beständig zugefrorener Natureisfläche. Rund um dieses Paradies für Eisläufer genießen Langläufer die Loipen direkt am See. Ausgezeichnet mit dem Kärntner Loipengütesiegel durchziehen die 60 Kilometer Doppelspurloipen und 15 Skatingkilometer des Jedermann Langlauf- und Biathlonzentrums das sonnige und nebelfreie Weissensee-Tal. Bei Anfängern und Genießern besonders beliebt sind die Übungsloipen wie die Seewiesenloipe. Die gut 6 Kilometer lange Schleife entlang des südlichen Seeufers ist ideal für den Nordiccruiser und überzeugt landschaftlich mit tollen Seeblicken. Höher hinaus geht es auf der 10 Kilometer langen Franz-Josephs-Höhe-Loipe. Die mittelschwere Runde ist die ideale Herausforderung für Hobbylangläufer, egal ob Skater oder klassischer Langläufer. Eine gute Wahl um die eigene Kondition zu testen ist die Panorama-Loipe auf über 1.300 Meter. Am besten gleich zweimal die 4-Kilometer-Runde in der Höhenluft laufen

Hotel

und dann zur Stärkung bei der netten Hüttenwirtin auf der Naggler Alm einkehren. Sehr sportliche Hobbylangläufer und Profis powern sich auf den schweren Loipen in der Region aus, wie auf den beiden Skatingloipen „Powercheck“ und „Hühnernock“. Schwierige Steigungen, knackige Anstiege und kurvenreiche Abfahrten gilt es hier zu bewältigen. Für Technik- und Ausrüstungstipps kommt man am besten in die ortsansässige Langlaufschule, genauso wenn man sich einmal im Biathlonsport probieren möchte. Während in der Loipe Kraft und Kondition gefragt sind, braucht man am Schießstand Kondition und Ruhe. Diese Kombination hat einen ganz besonderen Reiz. In der neu errichteten Laserschussanlage im Biathlonzentrum erhält man eine Einschulung in die Schusstechnik am Lasergewehr, bevor man mit den Praxisübungen beginnt. Spaßfaktor garantiert!

Ihr werdet begeistert sein, euer Tomaž

Regitnig 3333

Weissensee

Familie Eder | A-9762 Weissensee | T: 0043 (0)4713 / 2225 | www.hotel-regitnig.at Lage: Im Zentrum von Techendorf in unmittelbarer Nähe zum Loipenstart, ruhige Lage Verpflegung: 3/4 Pension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause mit hausgemachten Kuchen, Abendmenü mit Auswahl (3 Hauptgerichte, eins davon vegetarisch). Die Regitnig Küche wurde mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet. Cross Country ... • Ca. 80 km perfekt präparierte Klassik- und Skatingloipen • Vergünstigungen und Verleih bei Intersport “Alpensport” • Trocken- und Wachsraum • Langlaufguide für Privatunterricht • Langlauf- und Biathlonkurse, Biathlonanlage mit geführten Touren ... & More: • Wellnessbereich mit Saunen, Whirlpool, Fitnesscenter, Massagen und Kosmetik • Europas größte Natureislauffläche Weissensee - idealer Ausgleich zum Langlaufen • 2 in 1 - vom Langlaufen zum Eislaufen - und das nur mit 1 Paar Schuhe = Genial • Skifahren, Winterwandern, Pferdeschlittenfahren, Schneeschuhwandern Am Weissensee erwartet Langläufer ein breites Netz an leichten bis schwierigen Strecken. Gepaart mit der einzigartigen Landschaft und der größten natürlichen Eislauffläche Europas wird das Langlaufen zum Genuss. Regitnigs Langlaufpauschale mit Kurs • 7x Übernachtung mit 3/4 Genusspension • 3 Tage Langlaufkurs mit gepr. Trainer • 1x geführtes Biathlontraining • Langlaufleihausrüstung class. für 7 Tage

• 1x Teilmassage • Tägliches Energiepaket Preise/Person im DZ Classic Nord I HS: € 870,– NS: € 690,– zzgl. Ortstaxe und Naturparkabgabe

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 66,– zzgl. Ortstaxe und Naturparkabgabe

€ 90,–

45


Hochpustertal Südtirol

Nathalie Santer trainierte bereits mit sechs Jahren auf den Loipen im heimatlichen Hochpustertal. Medaillenplätze bei Biathlon Weltcup-Rennen, der Sieg zahlreicher Gesamtwertungen sowie fünf Teilnahmen bei Olympischen Spielen folgten während ihrer Profi-Karriere. Heute ist Nathalie geprüfte Langlauflehrerin, organisiert verschiedene sportliche Veranstaltungen und ist Rennleiterin der Tour de Ski in Toblach.

Nathalie Santer über das Langlaufangebot im Hochpustertal:

1983

Schönhuben

St.Magdalena im Moos

32

W

Mellaten Melate Aufkirchen Santa Maria

1154

Wahlen S.Silvestro

Untergasse

25

Lärcha

Maistatt Pian di Maia

Start/partenza Pustertaler Ski-Marathon

BadmeisterKofel

Oberhaus

Altprags Braies Vecchia

Skilift - sciovie

Genießt das Hochpustertal, eure Nathalie Gametzalpenkopf

2481 Gamsscharte Forc. dei Camosci Gr.Rosskopf Campo Cavallo 2443

13

Drau-Ursprung Sorgenti della Drava

1404

Waldkapelle Cappella del Bosco

1650

Gantraste Pausa Ganda 1650

Haunoldköpfl Picc.Rocca d.Baranci 2158

11

Capanna Sarlhütte

Kasamutz

2099

6 2905

Hochebenkofel C. Piatta Alta

Prati Flodige Wiesen

KEY Kleiner Jaufen

Kriegerfriedhof Cimitero di guerra

2065

2540

2372

Lückeleschartl Forc.del Lago

Ebenkofel Dosso Piano

Gr. Pyramide

21

Innergsell M.te Casella di Dentro

Birkenschartl Forc.dei Baranci

Gsellknoten Cima di Sesto 2870

2870

Nasswand Cr.Bagnata

Ziel/arrivo - km 60 Pustertaler Ski-Marathon

2004

Mitterebenkofel C. Piatta di Mezzo

7 LEGENDA

Außergsell M.te Casella di Fuori

1509

2314

LEGENDE

16

Antoniusstein

Schmelzofen Forni di fusione

2333

Flodige Sattel Flodige Alm Sarlkopf 2163 Capanna P.ta di Serla

2450

Hochraste

Elsler Elsler Kaser Kaser

1 2 3 4 5

2559

Kleiner Rosskopf Campo Cavallo Picc.

1498

6 7 8 9 10

2280

Sarlriedl

1154

15

12

Lungkofel M.te Lungo

Daumkofel Schwalbenkofel 2259 M.te d.Rondini

2419

Obervierschach Versciaco di Sopra Burg Al Castello

Nordic Arena Toblach/Dobbiaco Langlaufstadion/stadio sci fondo

36

Herrstein Sasso d.Signore

25

1953

1954

1803

Klamm-

r g Schlössl b e ari ls l s e osel Ha N a t Cos

12

Suisriedl P.so Suis

Allwartstein

Astspitz

Sprungschanze Trampolino

Bodenwiese

1676

Plung

33

Neunhäuser Nove Case

27

Altschluderbach Carbonin Vecchia

Golser Berg

2594

Bodeneck Piazzale

Vierschachberg M.te Versciaco

Cam

31

Scheibeneck Il Dosso

Kandellen - Gandelle Frondeigen - Franadega

Prati Ratsberg Wiesen

Hellwiesen 1695

Eggerberg-Aussichtswarte Punto panoramico 1460

po di Dentro

im Fischleintal unweit der berühmten Drei Zinnen, über die Panoramaloipen mit Gipfelblick auf der Plätzwiese bis hin zu sportlichen Weltcuploipen und legendären Volkslangläufen. Grenzüberschreitenden Langlaufspaß bietet die Anbindung zum Osttiroler Loipennetz. Einzigartig in Europa ist das Langlaufzentrum „Nordic Arena“ in Toblach. Bei dieser Trainingsstätte für Anfänger und Profis führt die Loipe über das Gebäude, in dem alle wichtigen Infrastrukturen untergebracht sind. Die Loipen im Langlaufstadion werden jeden Abend beleuchtet und auch die jährlichen Großveranstaltungen wie Tour de Ski, Pustertaler Ski-Marathon und der Volkslauf Toblach-Cortina finden hier statt.

Val

Das Südtiroler Hochpustertal ist von Dezember bis März eine Top-Destination für Langläufer. 200 bestens präparierte, schneesichere Loipenkilometer im Herzen des Langlauf-Karussells Dolomiti Nordicski ermöglichen ein nahezu unbegrenztes Langlaufvergnügen inklusive hoher Qualitäts- und Serviceversprechen. Dafür sorgen die tägliche Präparierung, gezielte Beschneiungsmaßnahmen und zahlreiche Servicestationen, die die Ausrüstung zum Verleih, professionelle Beratung sowie Langlaufkurse mit staatlich ausgebildeten Langlauf-Lehrer anbieten. Die Loipen, sowohl für die klassische Technik als auch für Skating sind über das gesamte Gebiet verteilt und miteinander verbunden. Zahlreiche Einstiegstellen, die gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen sind, vergrößern die Tourenvielfalt im Urlaub ungemein. Die Qual der Wahl reicht von romantischen Strecken wie

19 17

Unterebenkofel C. Piatta Bassa

2545

2581

2463

2711

Bullköpfe Cime Bulla

Meereshöhe Orte:l t ................................................................ 1.113 - 3.146 m l a l a

Loipenangebot: 184 180 2,4 400 davon ... TRACK36 TOLERANCE Länge Classic: ................................... 200 km 38 Länge Skating: .................................. 200 km Information Skipass cross country Parking space Bus stop Refuge, B&B Open in summer/winter More inns Cross country school Ski rental Ice-scating Doctor Rescue service Hiking trail with toboggan run - at your own risk Tobboganing with proibition for pedestrians Ski trail Walking path Ski trekking Roads Railroad See brochure

Plätzwiese Prato Piazza

u

2848

l

Schwalbenkofel Croda d.Rondoi

Morgenkopf Pizzo Mattina

Altenstein Spitz P.ta Sasso Vecchio

18

2907

2493

Burgs Castel Anderter Alm

216

1548

Schwabenalpenkopf Torre dei Scarperi 2687

SKI MOBILE DOLOMITES

Langlauf Schule: ....................www.hochpustertal.info/de/aktiv-sport/winter/ langlaufen/langlaufschulen.html Drei-Zinnen-Blick Vista Tre Cime

Rautkofel M.te Rudo 2799

Berechtigt zur unbegrenzten Nutzung der Skibusse im Pustertal, sowie aller öffentlichen Verk (inklusive der regionalen Bahn) in ganz Südtirol sowie bis nach Cortina. Sie erhalten den Fahra Elferkofel bei Ihrem Gastgeber, sofern dieser Mitglied im örtlichen Tourismusverein ist. Cima Undici

Consente di viaggiare senza alcun limite sugli skibus di tutta la Val Pusteria e su tutti3092 gli altri mezzi di trasporto pubblico (compresi i treni regionali) in tutto l’Alto Adige e fino a Cortina. Riceverà il biglietto gratuitamente dal Suo albergatore se è membro dell’associazione turistica l

Diesen Weg benutzen Langläufer und Fußgänger gemeinsam. LANGLÄUFER HABEN VORRANG! Fußgänger bitte am Rand gehen!

9

Allows unlimited use of all ski buses in the Pusteria/Pustertal valley as well as of all means of Paternkofel public transportation (including regional trains) throughout South Tyrol and to Cortina. M.te Paterno

As a member of the local tourism association, your host will provide you with complimentary tic

Questo sentiero è per i fondisti e i pedoni. I FONDISTI HANNO LA PRECEDENZA! I pedoni devono stare sul bordo!

11

Both cross-country skiers and pedestrians use this track. CROSS-COUNTRY SKIERS HAVE PRIORITY! Pedestrians are to keep to the side of the track!

B

Cross Country Saison: ....................................Anfang Dezember - Ende März 8

Höhenlage der Loipen:............. 1.100 - 2.000 m

46

11

l l

Informazioni Skipass fondo Parcheggio Fermata bus Rifugio & pernottam. Aperto estate/inverno Diversi punti di ristoro Scuola sci fondo Noleggio sci Campo pattinaggio Medico Croce bianca Sent. escurs. e pista slittino a prop. rischio Pista da slittino con divieto per pedoni Itin. sciescursionistico Passeggiata Impianto risalita Strade Linea ferroviaria Vedasi depliant

e

Information Langlauf-Skipass Parkplatz Bus-Haltestelle Hütte & Übernachtung Einkehrm. Som/Winter Mehrere Einkehrmögl. Langlaufschule Skiverleih Eislaufplatz Arzt Weißes Kreuz Wanderweg mit Rodelweg auf eigene Gefahr Rodelbahn mit Fußgängerverbot Skiwanderweg Wanderweg Aufstiegsanlage Straßen Bahnlinie Siehe Broschüre

t

Stollaalm

H

i

2817

Hotel im Hochpustertal: Alpenwellness Hotel St. Veit, www.hotel-st-veit.com

2744

HINWEISE > Keine offiziellen Hundeloipen. Paternsattel Forc.Lavaredo > Wanderverbot auf Langlaufloipen.

10

2454 > Bei dieser Monografie handelt es sich um eine Übersichtskarte. > Der Erwerb des detaillierten Folders „Langlaufparadies Dolomiten“ ist in jedem Tourismusverein möglich.

INDICAZIONI

> Cani non ammessi sulla piste > Divieto di passeggio sulle piste da > La presente pianta è una mapp > Il folder “L’avventura dello sci da fond può essere acquistato presso le associ


Alpenwellness Hotel

St. Veit 3333

Hochpustertal

Peter Karadar | I-39030 Sexten-Hochpustertal | T: 0039 0474 / 710390 | www.hotel-st-veit.com Lage: Ihr 4* Hotel in Sexten, dem Dorf der DREI ZINNEN Verpflegung: Gesunde Küche genießen – dafür steht die Kulinarik im Hotel St. Veit. Eine Kombination aus alpinen und mediterranen Spezialitäten. Es wird auch eine Auswahl an gluten- und laktosefreien Gerichten zubereitet. Cross Country ... • Erlebnisse fernab der Pisten, faszinierende Landschaften und unberührte Natur • Langlaufparadies im Hochpustertal • Nacht- & Höhenloipe sorgen für überwältigende Eindrücke • Sextner Dolomiten, die Langlaufregion Nr. 1 in Italien • Weltgrößter Langlaufverbund Dolomiti Nordicski bietet Ihnen eine große Auswahl • Langlaufschule & -verleih in unmittelbarer Hotelnähe ... & More: • Idealer Ausgangspunkt für gemütliche, aber auch anspruchsvolle Wanderungen • Das Hotel St. Veit bietet seinen Gästen ein tolles Wellnessprogramm • Skipass an der Hotelrezeption erhältlich • Hauseigene Piste vom Hotelgarten zur Helmbahn • Fitnessraum • Schwimmbad, Bergdorfsauna, Infrarotkabinen Erlebnistage im UNESCO Weltnaturerbe • 6 Nächte in unseren Zirbelkiefernholz Zimmern mit 3/4 Pension • 1 Kräuterstempelmassage

• Loipen Wochenkarte • Zugang zum Wellnessbereich • Tägliches Energiepaket Preis/Person ab € 599,-

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 85,–

€ 120,–

Preise im Standard Doppelzimmer

Mit Freunden in die Loipen Europas

Spaß, Fitness, dabei sein ...

www.euroloppet.com

47


Gsieser Tal Südtirol

Jochen Strobl, ehemaliger, italienischer Nordischer Kombinierer, der in seiner aktiven Zeit mehrfach die Italienischen Meisterschaften gewonnen hat und auch bei Olympischen Spielen teilgenommen hat, ist heute Co-Trainer der österreichischen Athleten. Während seiner Heimatbesuche nutzt der Südtiroler noch immer gerne das Loipennetz im Gsieser Tal.

Jochen Strobl über das Langlaufangebot im Gsieser Tal: Die Ferienregion Gsieser Tal–Welsberg–Taisten gehört zu Dolomiti NordicSki, Europas größtem Langlaufskikarussell mit 1.300 Loipenkilometern, einem einheitlichen Loipenpass und Schneegarantie ab Dezember. Ziemlich zentral in diesem Langlaufparadies trifft man im Gsieser Tal auf 40 Kilometer erstklassige Loipen für alle Ansprüche. Um den Radius zu erweitern, kann mit der gratis Mobilitätscard der stündliche Linienbus genutzt werden. Die bestens präparierten Sonnenloipen ziehen durch die unberührte Winterlandschaft, direkt vorbei an urigen Gasthöfen, in denen man verschnaufen und sich mit der Gsieser Langlaufkost wieder stärken kann. Abseits von den überfüllten Zentren wird das Langlaufen hier zu einem absoluten Naturerlebnis. Eine meiner liebsten Strecken ist die des Gsieser TalLaufs, dem bekannten Volkslanglauf. Über 40 Kilome-

ter führt die Loipe von Welsberg bis in den Talschluss. Mit 1.465 Höhenmetern wird einem so einiges abverlangt, aber der herrliche Ausblick über das gesamte Tal sowie eine Rast auf der Sonnenterrasse sollten an Motivation reichen. Wer noch nicht genug hat, kommt am besten am Abend wieder. Von der 5 Kilometer langen Mooswaldloipe in St. Magdalena sind täglich 1,5 km von 17 bis 22 Uhr beleuchtet. An jedem dritten Wochenende im Februar findet der Gsieser Tal-Lauf statt. Mehr als 2.000 Teilnehmer aus 30 Nationen gehen an den Start des Marathons, der unter anderem auch für die Euroloppet-Serie gewertet wird. Neben Weltklasseathleten messen sich auch Hobbyläufer, Teilnehmer ohne sportlichen Ambitionen starten in der Gruppe „Just for Fun“.

Viel Spaß im Gsieser Tal, euer Jochen

33. Ausgabe 20. - 21. Februar 2016

i

Hotels im Gsieser Tal: Hotel Quelle: www.hotel-quelle.com Hotel Waldruhe: www.waldruhe.com

Loipenangebot: 16 24 40 2,5 15 80 davon ... Länge Classic: ..................................... 40 km Länge Skating: .................................... 40 km Höhenlage der Loipen:............... 1200 - 1450 m

48

Meereshöhe Orte:.................................................................. 1200 - 1450 m Cross Country Saison: ..................................... Mitte Dezember - Mitte März Themenlink:

........................................................ www.skischule-gsies.it

Langlauf Schule: ............................www.dolomitinordicski.com/de/regionen/ gsieser-tal-welsberg-taisten.html


Hotel

Waldruhe 333

Gsieser Tal

Christine Schaller | I-39030 St. Martin im Gsieser Tal | T: 0039 0474 / 978403 | www.waldruhe.com Lage: Direkt an der Langlaufloipe malerisch gelegen Verpflegung: Genießen Sie die Köstlichkeiten Tirols, mediterrane Spezialitäten und erlesene südtiroler Weine. Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet und 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet Cross Country ... • 42 km bestens präparierte Langlaufloipe die direkt am Hotel vorbeiführt • Langlauf-Event: Gsieser Tal-Lauf für ambitionierte Langläufer • Depot für Langlaufski & -schuhe • Möglichkeit zum Skiwachsen im Haus • Langlaufkurs & -verleih vor Ort ... & More: • Wellness-Oase mit Hallenbad, Sauna, Whirlpool & Ruheraum • Geführte Schneeschuhwanderungen und Skitouren • Schneeschuh-Verleih im Hotel • Bekannte Skigebiete wie Kronplatz & Helm in naher Umgebung • Rodelbahn in unmittelbarer Hotelnähe & kostenloser Rodelverleih Weisse Wochen • 06.01. - 23.01.16 & 23.01. - 06.02.16 • Inkl. Halbpension • Aperitifempfang • Galadinner am Sonntag • Tägliches Energiepaket

• Montag: kostenloser Langlaufkurs • Dienstag: geführte Winterwanderung • Mittwoch: Traditioneller Tiroler Abend • Donnerstag: geführte Schneeschuhwanderung • Am Freitag laden wir zu Kaffee & Kuchen ein Preis/Person im DZ ab € 378,-

06.01. - 23.01.2016: € 378,- p.P. | 23.01. - 06.02.2016: € 400,- p.P.

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 60,–

€ 87,–

exkl. Ortstaxe, € 1,50/Person/Nacht ab 14 J.

Hotel

Quelle 3333S

Gsieser Tal

Erich Steinmair | I-39030 Gsieser Tal | T: 0039 0474 / 948111 | www.hotel-quelle.com Lage: Erleben Sie die unberührte Natur in der verschneiten Landschaft des Gsieser Tals Verpflegung: Quelle-Verwöhnpension mit allem was Ihr Herz begehrt: Vitalisierendes Luxusfrühstück mit eigener Frühstücksköchin; mittags warme Gerichte, feine Suppen und leichte Salate; nachmittags herzhafte Kuchen und Strudel; 5-7 Gänge Gourmet-Dinner Cross Country ... • Direkt vor dem Hotel geht es los mit 42 bestens gespurten Loipenkilometern • Für Skifahrer lockt der Kronplatz mit 105 Pistenkilometern, täglicher Shuttle • Rund um das Hotel locken urige Almhütten und Rodelbahnen • 3x wöchentlich begleiten wir Sie bei geführten Schneeschuhwanderungen ... & More: • Wellness & Spa mit 48 Bade-, Relax- und Schwitzattraktionen • Fitnesswelt & Gym mit modernsten Kardio- & Kraftgeräten • Betreutes Fit & Fun Programm mit Wanderungen, Yoga, Pilates, Zirkeltraining, ... • 4x wöchentlich Themenabende und musikalische Unterhaltung

Kristallines Wintererlebnis • 4 Nächte mit 3/4 Verwöhnpension • Zutritt zum “QUELLE Wellness Spa” • Zutritt zur Fitnesswelt mit Kursprogramm • Betreutes Sport- & Aktivprogramm • 3/4 Verwöhnpension von früh bis spät

• Tägliches Energiepaket • Vitalpark mit Naturbadeteich & Ruheoase • Kuscheliger Bademantel und Badeset Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 760,– NS: € 520,– Preisangaben inklusive allen Quelle-Inklusivleistungen.

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 140,– Exkl. Ortstaxe € 1,80 p.P./Tag (ab 14 Jahre)

€ 210,–

49


Val di Fiemme

© F. Modica

Trentino

i 50

Val di Fiemme Via Bronzetti 60, I-38033 Cavalese ( TN ) Tel. 0039 0462 / 241111 eMail: info@visitfiemme.it www.visitfiemme.it

Meereshöhe Orte:................................................................... 850 - 1.400 m

Loipenangebot: 60 120 60 1,5 22 240 davon ... Länge Classic: ................................... 120 km Länge Skating: ...................................120 km

Themenlink:...................................................... www.centrofondolavaze.com

Höhenlage der Loipen:.................... 900 - 2.000 m

Langlauf Schule: ...............................................................www.fiemmeski.it

Cross Country Saison: ................................ Anfang Dezember - Anfang April


© F. Modica

Cristian Zorzi stand seit Beginn seiner Karriere bei fast allen Einzelwertungen auf dem Podium und hat auch bereits Olympische Goldmedaillen zu Buche stehen. Für das optimale Trainingsergebnis zog es ihn immer wieder auf die Loipen des Val di Fiemme.

Cristian über das Langlaufangebot im Val di Fiemme: Im Val di Fiemme, bereits dreimal Gastgeber der Nordischen Ski-WM (1991, 2003, 2013), ziehen sich am Fuße der Dolomiten perfekt gepflegte Loipen über stimmungsvolles Gelände und durch Nadelwälder. Langläufern stehen in dieser Region gleich zwei weltmeisterliche Langlaufzentren zur Verfügung. Das Zentrum am Lavazé Pass, das in einem der schönsten und sonnigsten Naturgebiete liegt, ist durch seine Höhenlage von 1.750 bis 2.150 Meter von Dezember bis April ein schneesicheres Langlaufparadies. Auf den 84 km langen Loipen zwischen Wäldern und Wiesen begegnet man nicht selten nationalen und internationalen Spitzensportlern, die auf dieser Hochebene trainieren. Besonderen Spaß beim Training hat man im Skicrosspark. Auf einer Strecke von 500 Metern mit Kurven, Wellen und anderen Hindernissen verbessern Langläufer ihre Technik und ihr Gleichgewicht. Die ganz Kleinen unter den Langlaufsportlern werden beim Babycross

spielerisch in diesen Sport eingeführt, während die Biathlon-Fans beim Laser-Schießstand fasziniert ihre Zielsicherheit testen. Im WM-Langlaufzentrum Lago di Tésero gleitet man auf den Spuren der Weltmeister. Der Austragungsort der Nordischen Ski-WM mit seinen über 18 Kilometer perfekt gepflegten Loipen bietet Langlauf vom Feinsten, egal ob im klassischen Stil oder die Skatingvariante. Eine 2 km lange, beleuchtete Nachtloipe sowie das neue Biathlonzentrum sind zusätzliche Attraktionen im Langlaufzentrum. Vom Stadion kann man auch in die berühmte MarcialongaLoipe einsteigen, die entlang der gesamten Talsohle, von Predazzo bis Molina di Fiemme (20 km) führt. Die Marcialonga-Loipe ist jedes Jahr von Dezember bis Ende März gespurt.

Ich wünsche euch einen tollen Urlaub im Val di Fiemme! Euer Cristian

TOUR DE SKI - 10° EDITION 09 - 10. Januar 2016 www.fiemmeworldcup.com

51


Hotel

Nele 333

Val di Fiemme

Familie Zorzi | I-38030 Ziano | T: 0039 0462 / 571146 | www.hotelnele.com Lage: Auf 1.000 m Seehöhe, direkt an der Marcialonga-Loipe. Verpflegung: Reichhaltiges Sportler-Frühstücksbuffet. Abends 3-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet, erlesene Weinkarte, auf Anfrage vegetarische und glutenfreie Küche. Cross Country ... • Treffpunkt für das italienische National-Langlauf-Skiteam bei Trainingslager & Weltcup, komplett ausgestatteter Skiraum, Loipeneinstieg vor dem Haus • In der Nähe vom Langlauf-Areal - Langlauf Stadion “Lago di Tesero” • 1x pro Woche Treffpunkt & Aperitif mit einem Langlauf Champion von Ziano • Nachtskilauf mit Stirnlampe durch die Marcialonga Strecke zum WM Stadion • Die Loipen im Stadion sind 2x pro Woche beleuchtet (Eintritt frei) ... & More: • Geführte Schneeschuhwanderung im Rahmen des FiemmE-Motion Programms • Wellnessbereich mit Saunen, Schwimmbad, speziellen Massagen und Fitnessraum • Mehrfach prämierte Küche und neue Naturzimmer zum Wohlfühlen • Duschmöglichkeit am Abreisetag Langlauf Erlebnis Woche  • 7x Übernachtung mit Halbpension • 7 Tage Skibus • 2x Eintritt Passo Lavazè • 6x Eintritt Marcialonga Loipe • 1 Sport Massage + 1 Relax Massage

• 7 Tage FiemmE-Motion Card • Wäscheservice für Sportbekleidung • Tägliches Energiepaket Preise/Person im DZ Comfort HS: € 569,– NS: € 499,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 55,–

€ 65,–

Superior Zimmer oder Appartement mit Frühstück in unserem neuen Appartementhaus auf Anfrage

Urlaub mit Hund Urlaub mit Kindern Natur pur Zeit zu zweit

Endlich Urlaub!

Freunde & Co.

Mit dem online Geschenkguts chein von Almliesl einfach und indiv iduell Bergurlaub verschenken!

... auf in die Berge!

Print@hom

e

Almliesl sorgt mit einzigartiger Auswahl für Almhütten, Bauernund Ferienhäuser für die schönste Zeit im Jahr. Einsam oder gemeinsam mit luxuriösem Komfort oder rustikalem Charme, auf alle Fälle naturnah, idyllisch und individuell. Wählen Sie aus 140 Unterkünften in den Bergen Österreichs und Südtirols.

HÜTTEN & FERIENHÄUSER

Urlaubsinfo und Gratis Katalog unter: Tel.: 0043 (0)6542 80480 | office@almliesl.com | www.almliesl.com

52


Hotel

Alpino 333S

Val di Fiemme

Lucia und Paolo Mich | I-38030 Varena | T: 0039 0462 / 340460 | www.hotelalpinovarena.it Lage: In einem sonnigen und ruhigen Dorf auf 1.150 Höhenmeter Verpflegung: Schmackhaftes Frühstücksbuffet mit süßen und pikanten Köstlichkeiten. Abendessen mit 3-Gang Menü, Gemüsebuffet, Salate und Vorspeisen, Süßspeisen und Brot, alles hausgemacht. Glutenfreie, vegetarische und biologische Gerichte.

© Foto Orler

Cross Country ... • 7 km vom Langlaufparadies Lavazèjoch entfernt • 9 km zum Langlaufzentrum in Lago di Tesero • 5 km von der Marcialonga-Strecke • Hotel-Shuttle zu den Loipen • Nachtloipe im Langlaufstadion Lago di Tesero ... & More:

• Schneeschuhwanderungen mit dem Programm FiemmE-Motion • Wellnessbereich mit Biosauna, finnischer Sauna, Dampfbad & Whirlpoolwanne • Tee- und Kaffeemaschine im Zimmer

© Foto Orler

© Foto Orler

© Foto Orler

Fiemme Langlaufwoche “Easy” • 7x Übernachtung mit HP im DZ mit Balkon • 7 Tage Skibus • Willkommensdrink & Galadinner • FiemmeE-Motion Card Programm • 2 Freitickets für Lavazè Langlaufzentrum

Hotel

• Wäscheservice für Ihre Sportbekleidung • Tägliches Energiepaket • 1x kostenlos Skiwachsen • Wellness: Finnische- & Biosauna, Dampfbad Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 484,– NS: € 449,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension: € 57,–

€ 62,–

Superiorzimmer auf Anfrage

Panorama 333

Val di Fiemme

Familie Bozzetta | I-38030 Panchià | T: 0039 0462 / 813137 | www.albergopanorama.it

© federico modica

Lage: In sonniger und ruhiger Panoramalage auf 1.000 m Seehöhe. Verpflegung: Reichhaltiges Sportlerfrühstück , 3-Gang Menü mit italienischen Spezialitäten, erlesene Weine. Auf Anfrage vegetarische oder glutenfreie Menüs. Es steht auch eine Kochecke zur Verfügung. Cross Country ... • Treffpunkt des Skiteams für Trainingslager und dem Weltcup • In der Nähe der Marcialonga Loipe (1 km entfernt) • Laser-Biathlon Areal (3 km entfernt) • Nacht-Langlauf auf der Marcialonga Strecke bis zum WM Stadion • Alarmgesicherter Skiraum mit Videoüberwachung ... & More: • Tourenskikompetenz im Haus • Fitnesscenter mit Spin Bike und Tapis Roulant • Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Massage • FiemmE-Motion Card: Zahlreiche Ermäßigungen für Sportaktivitäten • Duschmöglichkeit am Abreisetag • Internetpoint und WiFi

© newspower

Dolomiten Langlauf Pauschale • 7x Übernachtung mit Halbpension • 1x geführte Schneeschuhwanderung • 7x FiemmE-Motion Card • 2x Eintritt für Lavazè Langlaufzentrum • Tägliches Energiepaket

• 7 Tage Skibus • 1x Skiwachs • Wäscheservice für Sportbekleidung Preise/Person im Doppelzimmer HS: € 480,– NS: € 445,–

Preise pro ÜN/Person im Doppelzimmer mit Halbpension € 55,– Weitere Preise finden Sie im Web

€ 65,–

53


Kammloipe Erzgebirge - Vogtland Sachsen Björn Kircheisen, Junioren-Weltmeister sowie mehrfacher Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen ist seit über 10 Jahren im Weltcup der Nordischen Kombinierer. Im Erzgebirge geboren, kommt er nach wie vor sehr gerne in seine Heimat, um sich für wichtige Rennen vorzubereiten.

Unser Langlauftipp für daheim!

Das Langlaufangebot im Naturpark Erzgebirge-Vogtland: Das obere Westerzgebirge ist ideal zum Langlaufen. Hier muss man kein Profi sein, um sich wohl zu fühlen. Zwischen Johanngeorgenstadt im Erzgebirge und Schöneck im Vogtland erstreckt sich mit der Kammloipe eine der längsten und schneesichersten Loipen in Deutschland. Eine meine Lieblingsloipen zum Trainieren. Auf 36 Kilometern finde ich hier genauso wie Anfänger den passenden Abschnitt. Urlauber und Tagesgäste genießen die romantischen Landschaften mit schier unendlichen Bergwäldern und zauberhaften Bergdörfer entlang der deutsch-tschechischen Grenze. Neben der Kammloipe gibt es noch zahlreiche Anschluss- und Ortsloipen, die den Aktionsradius in der Skiregion Naturpark Erzgebirge-Vogtland erheblich

erweitern. Abstecher bis nach Tschechien sind möglich. Für Nachtschwärmer besteht mit der beleuchteten Rundloipe am Loipenhaus in Johanngeorgenstadt noch die Chance für einen sportlichen Tagesabschluss. Bereits zum 44. Mal findet der Internationale Kammlauf-Euroloppet statt (23.-24.01.2016). Zwischen Klingenthal/Mühlleithen und Johanngeorgenstadt messen sich Hobbyläufer untereinander. Aber auch ehemalige Weltmeisterschafts- und Olympiateilnehmer sind auf den beiden Distanzen (25 bzw. 50 km) anzutreffen.

Viel Spaß, euer Kammloipen-Team www.kammloipe.com www.weltcup-klingenthal.de

www.sportalbert.de

Foto © Madshus

Freude am Langlauf… … mit der richtigen Ausrüstung vom Nordic Spezialisten SPORTALBERT

WEBSHOP mit über 10.000 Artikeln

Naturpark Mitten im /Vogtland Erzgebirge

KATALOG über 170 Seiten rund um Nordic Sports

LADEN Fachberatung und das Onlinesortiment zum Anfassen

TESTCENTER testen Sie die neuesten Ski-/Schuh-/Stockmodelle

Klingenthaler Straße 34 · 08262 Muldenhammer/Tannenbergsthal, Deutschland · Telefon +49 (0) 37465 40410

54


55 ad_sport_vario-crown_188x263_de.indd 1

11.06.15 16:04



xcsh-katalog_2015_v3_2015_9_18_12_37