Issuu on Google+


Liebe Gäste & Freunde des MondSeeLandes

Herzlich Willkommen in der ruhigsten Jahreszeit im MondSeeLand. Wenn der Schnee sanft und leise vom Himmel fällt, sich das weiße Kleid über die Felder, Berge und Wiesen legt, ist es besonders schön im MondSeeLand. Glitzernd-weiß erstrahlt die Region mit ihren beiden Seen, Mondsee und Irrsee, eingebettet in eine winterlich verschneite Landschaft. Der Mondsee, umgeben vom Schafberg, der Drachenwand und dem Schober, lädt zu romantischen Spaziergängen entlang der von Schnee bedeckten Seepromenade ein. Das MondSeeLand hat auch im Winter einiges zu bieten. Speziell ausgesuchte Winterwanderungen lassen das MondSeeLand zu Fuß erkunden. Langlaufloipen sowie Rodelbahnen sorgen für pures Schneevergnügen. Eisfreunde haben mit der Eissporthalle Mondsee ihre größte Freude. Das und vieles mehr gibt es im Winter im MondSeeLand zu entdecken.

2


vent Brauchtum im Ad

gebettet in eine der Mondsee ein ite Landschaft ne sch rn winterlich ve

Genießen Sie die ruhigste Zeit des Jahres, nutzen Sie die Tage zum Ausspannen und lassen Sie sich von der atemberaubenden Winternaturlandschaft verzaubern. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt im MondSeeLand Ihr Team vom Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee

3


winter Wanderungen Helenental - Gaisbergpanoramablick ca. 1,5 Stunden · nicht bei Tiefschnee geeignet Von Mondsee durch das Helenental zu einer atemberaubenden Aussicht auf den Gaisberg. Beim Blumengeschäft Steininger gegenüber dem Parkplatz „Mitte“ am Ortsrand von Mondsee beginnt diese wildromantische Winterwanderung. Entlang der Zeller Ache, die Verbindung vom Irrsee zum Mondsee, folgen wir dem Straßenverlauf und der Beschilderung Richtung Erlachmühle-Helenental. Bei der Firma ABW gehen wir durch den beschrankten Eingang hindurch um gleich darauf rechts abzubiegen. Wir gehen kurz durch eine Unterführung und schon gelangen wir auf einen Waldboden. Nun beginnt der romantische Teil dieser Wanderung. Neben dem rauschenden Fluss folgen wir dem Pfad durch den Wald. Ca. 20 Minuten später erreichen wir eine Brücke, diese überqueren wir auf die andere Seite des Flusses, wo wir nach ein paar Metern den Waldweg verlassen und entlang der Wiese zur Erlachmühle gelangen. Von dort folgen wir der Beschilderung/Markierung in südwestliche Richtung entlang von kleinen Straßen und Wiesen hinauf auf den Gaisberg bis hin zum Panoramagasthof Leidingerhof. Dieser Anstieg wird mit einer atemberaubenden Aussicht, dem Panoramablick über den Mondsee, belohnt. Retour können wir je nach Wetterlage und Straßenverhältnis dem Wanderweg Nummer 8 Richtung Mondsee folgen oder aber der Straße entlang, den Weg Nummer 35, wieder nach Mondsee gehen.

4


St. Lorenz - Rundwanderweg ca. 2 Stunden Am Fuße der Drachenwand die endlosen Weiten der Landschaft genießen. Von Mondsee den See entlang der Bundesstraße Richtung St. Gilgen bis zum Supermarkt Eurospar folgen. Dort links in den kleinen Weg einbiegen und diesen geradeaus gehen. Dann die Allee und die Wohnstraße in Schwarzindien entlang spazieren. Durch die privaten Badeplätze auf der linken Seite ist immer wieder ein Blick auf den See zu erhaschen. Am Ende des Wohnviertels folgen wir der Fahrrad- bzw. Via Nova Markierung. Den Feld/Wiesenweg gehen wir geradeaus, unter der Bundesstraße hindurch bis wir nach dem Firmengebäude der CAMARO wieder auf asphaltiertem Boden im Bereich der Wagnermühle gelangen. Den kleinen Weg zwischen den Pferdekoppeln geradeaus gehen, dann kurz rechts der Straße entlang bis gleich wieder rechts die ehemalige Bahntrasse der Ischler Bahn kommt. Entlang dieses Dammes gehen wir immer geradeaus bis zur Höribachstraße. Der Höribachstraße folgen wir dann rechts weiter bis zum Höribachhof. Über die Allee Richtung Eurospar gehen wir wieder retour über die Bundesstraße nach Mondsee.

Mondseeberg - Radstatt ca. 2 Stunden · nicht bei Tiefschnee geeignet Entlang des Hausberges von Mondsee mit immer wiederkehrendem Blick auf den See. Hinter der Basilika in der Schießstattgasse / Gosauergraben folgen wir zunächst der Markierung für die ehemalige Hochalm, Wanderweg Nummer 3. Am Hausberg biegen wir dann rechts bei der Markierung Richtung Radstatt auf den Wanderweg Nr. 2 ab. Diesem Weg folgen wir bis zur Radstattkapelle. Retour geht es dann über den Wanderweg Nummer 5 vorbei am Riesnerhof wieder durch den Gosauergraben zurück zum Ausgangspunkt nach Mondsee.

Weitere Touren vom Wandern bis zum Radfahren finden Sie in der Naturerlebniskarte, welche um EUR 1,00 ebenfalls im Tourismusverbandsbüro erhältlich ist.

5


Schneeschuhwandern & schneeschuhverleih auf den Irrsberg ca. 45 Minuten · nur mit Schneeschuhen begehbar Wir starten beim Grossenbauer in Höhenroith und folgen der Wegbeschilderung „Irrsberg“, bis wir zu einem Marterl gelangen. Dort verlassen wir den markierten Weg und gehen weiter geradeaus, den Waldrand entlang. Oben angelangt, halten wir uns links und folgen dem Waldrand bis wir zu einem Feldweg gelangen (trotz Schnee ersichtlich), der uns bergan durch den Wald führt. Nach der Durchquerung des Hofes des Spielbergerguts biegen wir nach der Umzäunung rechts ab (Richtungspfeil Irrsberg). Kurz gehen wir entlang der asphaltierten Straße, knapp vor dem Bauernhof verlassen wir diese und gehen einfach die Wiese bergan, bis zum Waldrand. Nun haben wir das Ziel erreicht und werden mit einer überwältigenden Aussicht auf den Irrsee und den Wallersee belohnt.

Schneeschuhverleih: Testen Sie das neue Komperdell Alpinist Modell. Je Zwei Paar Herren und zwei Paar Damen Modelle inkl. Stöcke stehen für Sie bereit. Kinder können das Modell der Firma Redfeather testen. Verleih direkt im Tourismusverbandsbüro: Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee Dr.-Franz-Müller-Str. 3, 5310 Mondsee, Tel: +43 (0) 6232 2270 Während der Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr An den Adventsamstagen: 10:00 - 16:00 Uhr Die Schneeschuhe stehen kostenlos zur Verfügung. Pfandgebühr: EUR 20,00. Eine telefonische Vorreservierung wird empfohlen.

6


mondsee snowkiten Snowkiten in Thalgau Ganz im Stillen hat sich in den letzten Jahren eine neue Wintersportart entwickelt: das Snowkiten. Auf Snowboard oder Ski lassen sich die Snowkiter von einem großen Lenkdrachen (Kite) mit Hilfe der Windkraft über verschneite Wiesen ziehen, oder fliegen Pulverschneehänge hoch. Die Möglichkeiten reichen vom gemütlichen Cruisen durch Pulverschnee bis hin zu extremen Freestyle Tricks mit Highspeed und akrobatischen Sprüngen. Gute Kiter springen bis zu 10 Meter hoch und 200 Meter weit.

* * * *

Erster und größter Snowkite Park Österreichs Austrian Snowkite School Präpariertes Gelände am Thalgauberg Freeridegelände

Kontakt: Snowkiting School Austria Robert-Baum-Promenade 3, 5310 Mondsee

Freiheit Die ganz große

Tel: +43 (0) 676 / 84102411, office@snowkiting.at www.snowkiting.at Snowkiten im Mo ndSeeLand 7


winter langlaufen wunderschö

ne Langlauf loipe

Langlaufregion NuSSdorf / Oberwang 5 Loipen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Zufahrt erfolgt von der Oberwanger-Landesstraße über die Grasberg-Gemeindestraße nach Riedlbach und von dort weiter bis zum Parkplatz des Gasthauses Waldfrieden.

Langlaufen am Mondseeberg Am Mondseeberg stehen zwei Loipen zur Auswahl. Die Rundloipe Hochmoor mit 5 km wird als leicht eingestuft. Anspruchsvoller hingegen ist die Ebnatloipe gleich gegenüber mit einer Strecke von 4,5 km. Knapp 1.000 Meter Seehöhe. Zufahrt über die Mondseebergstraße. Einige Parkplätze vorhanden.

Langlaufloipe in Oberhofen am Irrsee Oberhofen bietet Ihnen eine rund 8 km gespurte Langlaufloipe, die mit den Gebieten Zell am Moos und Straßwalchen verbunden ist, sodass Sie auch über weitere Gebiete dem Langlaufsport frönen können.

8

n...


Langlaufloipe St. Lorenz Panoramaloipe klassisch rund um den Drachensee beim Golfclub am Mondsee. 2 Loipen mit ca. einmal 5 und einmal 7 km. Sowie eine weitere Loipe klassisch mit einer Länge von ca. 6 km vom Hotel Eichingerbauer bis nach Thalgau. Parkmöglichkeit: gerne beim Hotel Eichingerbauer. Nur bei genügend Schneelage

Thalgau - Flutlichtloipe Abwechslungsreiche Sportloipe für Skater und klassische Läufer. Mehrere leichte Anstiege, ein kurzer steiler Anstieg, kurze und längere Abfahrten mit schnellen Kurven zeichnen diese Loipe aus. Keine Straßenkreuzung! Tagesloipen:

09:00 Uhr bis zur Dämmerung

den Tieren zu liebe

Nachtloipe:

bis 21:00 Uhr, Montag bis Freitag

Thalgau - Panoramaloipe Klassische Loipe mit wunderschöner Fernsicht, die eine Erweiterung der Flutlichtloipe darstellt. Das Gelände ist natürlich kupiert, sodass einzelne Steigungen und Abfahrten mit integriert sind. Die letzte Schleife im Bereich der Burschach-Bauern ist aufgrund einer steilen Abfahrt und des folgenden steilen Anstieges für LanglaufEinsteiger nicht empfehlenswert. Diese Loipe kreuzt drei Nebenstraßen. Wir bitten um Beachtung der Loipenzeiten: Tagesloipen:

09:00 Uhr bis zur Dämmerung

den Tieren zu liebe

Nachtloipe:

bis 21:00 Uhr, Montag bis Freitag

9


mondsee eissporthalle Eissporthalle - Sportzentrum Mondsee office@eissportmondsee.at · www.eissportmondsee.at Eishalle: +43 (0) 664 / 5527259 (während der Publikumsbetriebszeiten)

Saison: 23.11.2013 - 02.03.2014 Publikumseis fürs Eislaufen: Freitag 14:00 bis 17:15 Uhr Samstag 14:00 bis 19:00 Uhr Sonn- und Feiertag:

14:00 bis 18:00 Uhr

Ferieneis: (Weihnachts- und Semesterferien OÖ) Täglich 14:00 bis 18:00 Uhr Schlittschuhverleih vorhanden. Eislaufkurse werden angeboten. Private Eiszeiten fürs Eisstockschießen und Hockey spielen sind mietbar.

Preise: Erwachsene Kinder & Jugendliche bis 15 Jahre Schlittschuhverleih Depot

EUR 3,50 EUR 2,50 EUR 2,50 EUR 20,00 Eisprinzess in

10

aus Mondsee


eisstockschiesSen und rodeln Jausenstation Hochsernerhof Kolomansbergstr. 8 · 4893 Tiefgraben / Zell am Moos Tel: +43 (0) 6234 / 8217 · hochsernerhof@aon.at www.babybauernhof.at

Eisstockschießen - auch abends mit Beleuchtung Eisstöcke (nur aus Holz natürlich) zum Ausleihen vorhanden.Glühwein, Punsch … werden auf Wunsch zur Eisbahn serviert, Bratl in der Rein oder Ripperl (ab 6 Personen möglich) müssen vorbestellt werden. Reservierung erforderlich. Rodeln und Nachtrodeln (14:00 bis 22:00 Uhr) Auf der Naturrodelbahn. Rodel kann vor Ort ausgeborgt werden zum Preis von EUR 3,00 / Rodel. Einkehrmöglichkeit Öffnungszeiten im Winter: Gültig von 1. Dezember bis Ostern Bei guter Schneelage: tägl. ab 14:00 Uhr, Do. Ruhetag Ohne Schnee nur an Wochenenden geöffnet: Freitag ab 17:00, Sa. und So. ab 14:00 Uhr Gegen Vorreservierung ab 6 Personen auch außerhalb dieser Zeiten möglich! Wellness einmal ganz anders - Entspannen im heißen Bade-Bottich unter freiem Himmel! Mit dem im Bottich eingebauten Holzofen bleibt die Temperatur des Wassers stundenlang bei ca. 38° - 40° C erhalten! Eines der schönsten Erlebnisse für alle, die es gerne heiß mögen!

11


mondsee skilifte Oberwang Hochplettlifte Oberaschau Bei den Hochplettliften Oberaschau handelt es sich um zwei Schlepplifte mit einer Trassenlänge von 500 und 350 m, perfekt zum Erlernen des Skifahrens und Snowboardens. Die Hochplettlifte befinden sich in landschaftlich schöner Lage. Im unmittelbaren Bereich befinden sich auch die Loipen der Langlaufregion Nußdorf am Attersee - Oberwang. Das Skigebiet eignet sich besonders zum Erlernen des Kinderskilaufes und für Familien. Ein Skiliftbuffet ist vorhanden. Dienstag und Freitag jeweils von 18:30 bis 21:30 Uhr Flutlichtbetrieb. Sichere Pisten durch die neu errichtete Beschneiungsanlage! Montag bis Freitag:

12:15 - 16:15 Uhr

Samstag / Sonntag:

09:00 - 16:15 Uhr

Erwachsene: Tageskarte EUR 12,00 · Halbtageskarte: EUR 9,00 Kinder: Tageskarte: EUR 10,00 · Halbtageskarte: EUR 7,50 Flutlichtkarte wie Halbtageskarte! Personenkapazität / Stunde:

300

Seehöhe Bergstation:

759 m

Seehöhe Talstation:

650 m

Kontakt: Herr Peter Loindl Oberaschau 8, 4882 Oberwang, Tel. +43 (0) 6233 / 8321 oder +43 (0) 676 / 353 12 45, www.skilifte-oberaschau.at

12


Skifahren am Thalgauberg Am familienfreundlichen Schlepplift (ca. 1 km) in sonniger Lage ist das Skifahren für Anfänger und Könner ein Vergnügen. Öffnungszeiten: Ferien, Wochenende und Feiertag Wochentags

von 10:00 bis 16:00 Uhr ab 13:00 Uhr

Preistabelle Schilift Thalgau: Erwachsene & Kinder ab 16 Jahre Tageskarte EUR Halbtag EUR Einzelfahrt EUR

12,00 9,00 1,50

Kinder bis 15 Jahre & Pensionisten Tageskarte EUR 11,00 Halbtag EUR 8,00 Einzelfahrt EUR 1,00

Halbtageskarte gültig: Vormittag von 10:00 bis 13:00 Uhr oder Nachmittag von 13:00 bis 16:00 Uhr Familienpass Preise: 1E+1Ki Tag EUR 22,00 · Halbtag EUR 16,00 1E+2Ki Tag EUR 33,00 · Halbtag EUR 24,00 2E+1Ki Tag EUR 34,00 · Halbtag EUR 25,00 2E+2Ki Tag EUR 45,00 · Halbtag EUR 33,00 Jedes weitere Kind: Tag: EUR 10,00 · Halbtag: EUR 7,00

Skilifte in der näheren umgebung Zwölferhorn - St. Gilgen - 5 Pistenkilometer ca. 15 km von Mondsee entfernt · www.12erhorn.at Postalm - 33 Pistenkilometer ca. 35 km von Mondsee entfernt · www.postalm.at Schischaukel Hintersee-Gaissau - 40 Pistenkilometer ca. 35 km von Mondsee entfernt · www.gaissauhintersee.at Familienskigebiet Kasberg / Grünau - 40 Pistenkilometer ca. 70 km von Mondsee entfernt · www.kasberg.at Skiregion Dachstein-West Gosau - 142 Pistenkilometer ca. 70 km von Mondsee entfernt · www.dachstein.at Schischule von Hans Gassner staatl. geprüfter Schilehrer und Bergführer Hintersee 8 (Talstation) · 5324 Hintersee www.ski-mountain.at · office@ski-mountain.at

13


prachtvolle ilika zum Hl. BMas ichael

Basilika zum Hl. Michael Die ehemalige Benediktiner Stiftskirche aus dem 12. Jahrhundert, 1470 - 1487 Neubau im gotischen Stil, ist eine der größten gotischen Kirchen Österreichs und verfügt über eine prachtvolle Innenausstattung. Für das amerikanische Filmmusical „Sound of Music“ wurde in dieser Kirche die Hochzeitsszene gefilmt. Die außergewöhnlich schöne Barockausstattung erfolgte im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert. Viele Kunstschätze des Barockbildhauers Meinrad Guggenbichler sind in der, seit 2005 zur Basilika minor erhobenen, Stiftskirche zu bewundern.

Wallfahrtskirche zu Maria Hilf Die Wallfahrtskirche Mariahilf war ursprünglich eine Ulrichskapelle die 1449 im Auftrag des Mondseer Abtes Simon Reuchlin im gotischen Stil errichtet, beziehungsweise erneuert wurde. Abt Cölstin Kolb lies 1706 die bestehende Kapelle im barocken Stil erweitern und auf dem Hochaltar von Meinrad Guggenbichler eine Kopie des berühmten Maria-Hilf-Bildes von Lukas Cranach d.Ä. aufstellen. Heute ist diese Kirche nach wie vor Ziel von Wallfahrergruppen, wird aber auch gerne als Hochzeits- und Taufkirche verwendet. Vom Vorplatz der Kirche hat man einen traumhaften Blick auf den Ort, den See, die Drachenwand und den Schafberg.

14


mondsee veranstaltungen Cäcilienkonzert der Musikkapelle Tiefgraben

16.11.2013

im Festsaal der Sala Schloss Mondsee Jahresabschlusskonzert der Bürgermusikkapelle Mondsee

29.12.2013

In der Sporthauptschule Mondsee. Traditionell verabschieden die Mondseer mit spritzigen Melodien das alte Jahr. Treffen der MondSeeLand Glöcklgruppen

05.01.2014

Um 18.00 Uhr Treffen vor dem Christbaum Lichtmessball

02.02.2014

19:30 Uhr, Aichingerwirt; Tracht erwünscht Ball des MondSeeLandes des Wirtschaftsbundes Mondseeland

22.02.2014

Ein gesellschaftlicher Höhepunkt ist der Ball des MondSeeLandes im Kultur- und Veranstaltungszentrum Sala Schloss Mondsee. Musik, Tanz und gute Stimmung sind ein Garant für einen schönen Ballabend. Feuerwehrgschnas in der Säulenhalle

01.03.2014

Das bunte Treiben der Masken am Feuerwehr-Gschnas ist ein Höhepunkt im Mondseer Fasching. Weiberroas

Rosenmontag 03.03.2014

in den verschiedenen Lokalitäten Faschingsumzug

04.03.2014

Großer Umzug örtlicher Vereine mit anschließender Disco am Marktplatz. Die Zuschauer werden um einen kleinen Beitrag von EUR 2,00 gebeten. Der Erlös kommt der Lebenshilfe zugute. Monte Carlo Spiel im Leitnerbräu

05.03.2014

Das Monte Carlo Spiel, einzigartig in Österreich, wurde von den Soldaten Napoleons nach Mondsee gebracht und wird auch heute noch im Hotel Leitnerbräu gespielt. Mitspielen dürfen nur geladene Gäste, Zuseher sind gerne gesehen.

15


Packages & Pauschalangebote

ab EUR

165,00 pro Pers.

Adventpackerl Genießen Sie den Advent in Mondsee mit allen Sinnen und finden Sie Zeit zum Abschalten! • • • • • •

2 x Übernachtung inkl. Frühstück in einem Hotel 1 Flasche Mondseer Adventwein 1 x süße Köstlichkeit am Zimmer 1 x Gutschein für ein Heißgetränk nach Wahl am Adventmarkt in Mondsee 1 x winterliche Schifffahrt am Mondsee 1 x Adventtasse zur Erinnerung Buchbar: 22. November bis 22. Dezember 2013

ab EUR

95,00

pro Pers.

Kuschelpauschale Kuschelige Tage zu zweit, abseits von Hektik und Trubel, können Sie mit einem besonderen Wellness-Erlebnis im MondSeeLand genießen. • • •

2 x Übernachtung inkl. Frühstück in einer Pension 1 x süße Aufmerksamkeit am Zimmer 1 x Wellness ganz anders im heißen Bade-Bottich unter freiem Himmel mit 2 Gläsern Sekt Buchbar: ganzjährig


Packages & Pauschalangebote

ab EUR

245,00 pro Pers.

Wohlfühltage im MondSeeLand Entspannung pur für Körper, Geist und Seele! Entspannen und Abschalten in der Region um Mondsee und Irrsee. • • • •

2 x Übernachtung inkl. Verwöhnpension in einem Wellness-Hotel 1 x süße Aufmerksamkeit am Zimmer Aufenthalt im hoteleigenen SPA-Bereich relaxen nach Lust und Laune 1 x Beautygutschein im Wert von EUR 50,00 auf das jeweilige Beauty- und Spa-Angebot (Massage, Gesichtsbehandlung, etc.) des Hotels Buchbar: ganzjährig

ab EUR

79,00

pro Pers.

Sanfter Winter im MondSeeLand Winter abseits von großen Skipisten mit Spaß am Eis oder einer Schneeschuhwanderung in der tiefverschneiten Winterlandschaft. • • •

2 x Übernachtung inklusive Frühstück in einer Pension 1 x Eintritt in die Eissporthalle in Mondsee inkl. Schlittschuhverleih ODER 1 x Schneeschuhverleih inkl. Stöcke Informationsmaterial zum MondSeeLand Buchbar: 21. November 2013 - 03. März 2014 von Donnerstag bis Montag

Andere Kategorien auf Anfrage gerne möglich!


mondsee advent

Advent im Mondseeland An den Adventwochenenden von Freitag bis Sonntag im Herzen von Mondsee vor der beeindruckenden Basilika und im gotischen Kreuzgang. Gotischer Kreuzgang, kulinarische Höhepunkte, die beeindruckende Kulisse der Basilika - der Adventmarkt im MondSeeLand bietet Vorfreude auf das Christkind und weihnachtliche Stimmung im allgemeinen Trubel! Vorfreude ist jenes Wort, das die Stimmung am „Advent in Mondsee“ beschreibt. Wir freuen uns auf die Handwerker und Einzelhändler, die besondere Geschenke in liebevoller Art und Weise im gotischen Kreuzgang präsentieren und verkaufen.

18


e schöne Zeit! Vorfreude auf di

ss am kulinarischer Genu Adventmarkt

Wir freuen uns auf die Köstlichkeiten, die von den Mondseer Gastronomen vor der Basilika St. Michael kredenzt werden. BlutwurstGröstl, Räucherfisch, Leberkäs- und Wurstspezialitäten, Beuschl, die bekannten Mondseer Bauernkrapfen... Wir bieten traditionelle Mondseer Spezialitäten in bester Qualität Wir freuen uns auf den speziellen Mondseer Glühwein, der nur in Mondsee und nur zu dieser Jahreszeit zu bekommen ist. Wir freuen uns auf gemütliche Gespräche, auf Zeit mit Familie und Freunden, Innehalten im täglichen Trott und Zeit für Besinnung.

Öffnungszeiten: Freitag:

15:00 - 19:00 Uhr (Gastronomie 21:30)

Samstag & Sonntag: 10:00 - 19:00 Uhr (Gastronomie 21:30) Nähere Informationen finden Sie unter: www.mondsee.at/advent

19


Oberhofen am Irrsee Irrsee

Passau

B147

L281

Zell am Moos A7

Tiefgraben

A1 A8

OBERÖSTERREICH

B154

A4

München A21

A1

A3

L241

Exit Mondsee

A2

A12

Thalgau

L117

Mondsee Höribach St. Lorenz Plomberg

A9

Fuschlsee

A12

Oberwang

Mondsee

Innerschwand

Fuschl am See

Unterrach am Attersee Attersee

A10 A13

A9 A2

SALZBURG

St. Gilgen B158 Wolfgangsee

Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee Dr.-Franz-Müller-Straße 3 5310 Mondsee Tel. +43 (0) 6232 / 2270 Fax +43 (0) 6232 / 2270 22 E-Mail: info@mondsee.at www.mondsee.at

Ihr MondSeeLand Foto auf www.flickr.com www.panoramio.com Ihr MondSeeLand Video auf www.youtube.com www.facebook.at/mondseeland

Herausgeber der Broschüre: Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee Fotos: Foto Weinhäupl; Foto Wendl; Foto Meindl; Salzkammergut Fotowettbewerb 2008; Fotografie Schwamberger; Salzburger Land; Foto- Filmclub Mondsee; Foto Dittlbacher, shutterstock.com Idee und Konzept: www.1stcompany.at


winterprospekt_endan_2013_12_3_16_0