Issuu on Google+

Semmering Railway inscribed on the World Heritage List in 1998

Verein Freunde der Semmeringbahn www.semmeringbahn.at

Weltkulturerbe Semmeringbahn

Haltestelle Gastrotipp Bädertipp

Bahnwanderweg Semmering nach Payerbach / Gloggnitz Semmeringbahn

Bahnwanderweg am weltkulturerbe Semmeringbahn

Diese Logos sind auch die Markierungstafeln für Ihre Wanderroute!

15

H I

Gastrotipps am Bahnwanderweg

Ein Meisterwerk Der Semmering war schon im 19. Jhdt. ein beliebter Sommerfrische-Ort. Zu den berühmten Gästen zählten Oskar Kokoschka, Karl Kraus, Arthur Schnitzler und Alma Mahler, die eine elegante Villa erbauen ließ. Um den Gästen die Anreise zu erleichtern und gleichzeitig eine Bahnverbindung von Wien nach Triest zu schaffen, entstand der mutige Plan, das Berggebiet mit einer Eisenbahn zu erschließen. 1854 ging die Semmeringbahn in Betrieb, seit 1998 ist sie mit dem Prädikat „UNESCO Weltkulturerbe“ ausgezeichnet.

Erbaut hat das technische Meisterwerk Carl Ritter von Ghega. Die zu jener Zeit erste normalspurige Gebirgsbahn Europas überwindet von Gloggnitz nach Mürzzuschlag 457 Höhenmeter, die durchschnittliche Steigung beträgt 20 Prozent. Sie fährt durch 15 Tunnels, über 16 Viadukte, über 100 Steinbrücken und schlängelt sich in eindrucksvollen Bögen durch zauberhafte Landschaften den Berg hinauf.

Hübners Hotel Payerbacher Hof Fische aus eigener Zucht Payerbach, Tel. 02666/524 30  tägl. 7–24 Uhr Althammerhof, Fam. Schneidhofer Heuriger, Ab Hof-Verkauf (Most, Schafprodukte) Klamm am Semmering, Tel. 02666/542 77,  auf Anfrage Mostbauer Rumpler Klamm am Semmering, Tel. 02663/8277  April-Juni und August-Oktober Blunzenwirt, Gasthaus Wittine Breitenstein, Tel. 02664/81 64  Do-Mo Gasthof Berghof süße und pikante Strudel, regionale Gerichte, Semmering, Tel. 02664/23 20,  tägl. 7–21 Uhr

Weltberühmte Ansichten …

Gasthof Gesslbauer gutbürgerliche Küche Steinhaus am Semmering, Tel. 03853/81 19,  Mi-So ab 8 Uhr Tom’s Hütte regionale und int. Spezialitäten Spital am Semmering, Tel. 03853/283  Mi-So Gasthof Pollerus bodenständige Speisen, auf Vorbestellung Fondue Spital am Semmering, Tel. 03853/201,  Do-Di, 10-22 Uhr Landhotel Onkel Fritz mediterrane und regionale Gerichte, Spital am Semmering, Tel. 03853/217,  Do–So ab 11 Uhr und auf Anfrage Gasthaus Edlacherhof steirische und int. Schmankerl Mürzzuschlag, Tel. 03852/22 08  Mi–So ab 10 Uhr So und Feiertag ab 15 Uhr geschlossen

Restaurant Winkler Steirische Küche, Mürzzuschlag, Tel. 03852/420 00,  Mo–Sa 8–22 Uhr

Kirchenwirt mit „Klosterkrapfenkuchl" Schottwien, Tel. 02663/82 06  täglich 7–22 Uhr

Gasthof Lendl Bodenständige Küche Mürzzuschlag, Tel. 03852/22 26  Di–So 8–24 Uhr

Restaurant Löffler Regionale Spezialitäten Semmering, Tel. 02664/23 04  11.30–14 und 18–20.30 Uhr

Gastrotipps in der Umgebung

Restaurant Villa Landau Jugendstil-Restaurant mit Aussicht Semmering, Tel. 0676/961 60 02

Restaurant – Gasthaus Reichenauerhof Feine regionale Küche, ausgezeichnet von A la Carte Reichenau, Tel. 02666/526 06,  Di-So 11–14 und 17.30–21 Uhr

 Fr, Sa, So 12–20 Uhr

Reichenauer Schloss Stuben Tafeln im historischen Gewölbe Reichenau, Tel. 02666/525 70  Di-So, Juli und August täglich Konditorei Nöbauer Kuchen, Torten, Kaffeespezialitäten, Reichenau, Tel. 02666/53 613  Di-So 6–18 Uhr

Restaurant Seewirt Regionale Küche, ausgezeichnet von A la Carte und Gault Millau Semmering, Tel. 02664/200 30  täglich 10 bis 22 Uhr Weitere Einkehrmöglichkeiten finden Sie in den jeweiligen Orten!

Bädertipps

12

4

F

14

G

D

C

7

8

6

5 16 17

B A

9 19 21

20

18

10 11

E

Strandbad Edlach solargeheiztes Bad Tel. 02666/540 40  Juli, August

… imposante Bauwerke …

13

3

Freibad Reichenau solargeheiztes Bad Tel. 02666/522 06 29  Mai bis Anfang September

VIVAX Mürzzuschlag modernes Hallenbad Tel. 03852/337 00  Di-So

2

1

Naturbad Gloggnitz Bio-Schwimmteich mit Granderwasser, solargeheiztes Becken Tel. 02662/443 44  Mai bis Anfang September


Weltkulturerbe Semmeringbahn

Weltkulturerbe Semmeringbahn Bahnwanderweg Wir beraten sie gerne!

Wiener Alpen in Niederösterreich

Tourismusregionalverband Hochsteiermark

Schlossstraße 1, A-2801 Katzelsdorf

Pestalozzistraße 12, A-8670 Krieglach

Tel.: 0800 / 808 117 info@wieneralpen.at www.wieneralpen.at

Tel.: 03855 / 45 570 tourismus@hochsteiermark.at www.hochsteiermark.at

Hochsteiermark

Vinodukt Payerbach

Vom Bahnhof Semmering führt der Weg entlang der Bahntrasse zu Plätzen, wo sich wunderschöne Ausblicke auf die Tunnels und Viadukte der Semmeringbahn öffnen. Zur Wahl stehen mehrere Wegvarianten, die jeweils an Bahnhöfen enden. Höhepunkte sind u.a. das Informationszentrum am Bahnhof Semmering; das imposante Viadukt „Kalte Rinne“; der Aussichtsplatz „20 Schilling-Blick“ – hier wurde die Aufnahme für den einstigen 20-Schilling-Schein gemacht; der Kinderbahnhof, ein Spielplatz. Am steirischen Teil des Weges informieren von Peter Rosegger verfasste Texte über historische Persönlichkeiten.

Bahnwand erweg

am Welterb e

Semmeringbahn

Bahnwande Semmeringbrweg ahn

Impressum: Herausgeber: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, Schlossstraße 1, A-2801 Katzelsdorf, mit Unterstützung der Tourismusabteilung des Landes Niederösterreich und Tourismusregionalverband Hochsteiermark, Pestalozzistraße 12, A-8670 Krieglach. Alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Fotos: Franz Zwickl, Verein Freunde der Semmeringbahn. Grafik: www.ArtGraphic.at Änderungen vorbehalten. Stand: 2010

Bestellen Sie den kostenlosen Bahnwanderweg-Folder unter 0800/808 117.

am Welterbe

in Niederö sterreich

www.wien

eralpen.at

1

Imposantes Viadukt mit multimedialer Rauminstallation und Vinothek. Tel. 02666/52 430 (Hotel Hübner)  freitags ab 18.30 Uhr

Ghega-Rundwanderweg

2

Vom Bahnhof Payerbach-Reichenau führt der gemütliche Weg entlang von 14 Stationen zu historischen Stätten. Payerbach, Tel. 02666/524 23

Hotel-Restaurant Alpenhof – LoosHaus

Schloss Wartholz

4

Golfclub am Semmering

7

Einst Sommerresidenz der Kaiserfamilie. Park mit historischer Orangerie, revitalisierter Schlossgärtnerei, Café-Restaurant. Literatur-Veranstaltungen. Reichenau, Tel. 02666/522 89, www.schlosswartholz.at  Mi–So 10–18 Uhr

Ältester und traditionsreichster Golfplatz Österreichs auf 1.000m Seehöhe. 9 Bahnen, historisches Clubhaus. Tel. 02664/81 54, www.gcsemmering.at  Mai–Oktober

Info-Zentrum und Ghega-Denkmal

1888 eröffnet, legendärer Treffpunkt der Wiener Gesellschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Später modernisiert, das elegante Ambiente blieb erhalten. Restaurants, Wellness-Vital-Club. Semmering, Tel. 02664/81 81, www.panhans.at

5

Direkt am Bahnhof Semmering: Exponate, Skizzen und Pläne zum Bau der ersten Gebirgsbahn Österreichs. Tel. 02664/845 20  tägl. von Mai–Oktober

Grandhotel Panhans

8

3

Vom bekannten Wiener Architekten Adolf Loos erbautes Haus mit Zimmern und Restaurant im Originalstil. Blick auf Semmering und Rax. Payerbach, Tel. 02666/529 11, www.looshaus.at

HochstraSSenmuseum Semmering

Südbahnmuseum

9

Schloss Stuppach

10

„Mozarts letztes Schloss“. Konzerte. Gloggnitz, www.mozart-schloss.com

Renner Villa

12

Museumsbahn. Payerbach, Tel. 02666/524 23-12, www.lokalbahnen.at  Juni-Mitte Oktober, So und Ftg.

Schaubergwerk Grillenberg

13

Payerbach, Tel. 02666/526 11  Mai-Oktober

6

Die Schaukasten-Ausstellung entlang der Semmeringer Hochstraße widmet sich den mondänen Villen, die einst bedeutende Architekten hier bauten.

Kulturhistorische Eisenbahn-Erlebniswelt am Bahnhof Mürzzuschlag. Tel. 0664/910 82 01, www.suedbahnmuseum.at  April-Oktober. Do-Mo 10-13 u. 14-17 Uhr

Histor. Postamt Küb

15

Winter!Sport! Museum!

Veranstaltungstipps 20

Reichenau, Tel. 02666/525 48, www.wasserleitungsmuseum.at  Mai-Okt. Sa, So, Ftg. 10-17 Uhr

Mürzzuschlag, Tel. 03852/35 04, www.wintersportmuseum.at  Di-So 10-17 Uhr

Wallfahrtskirche Maria Schutz

Kunsthaus Mürz

14

Payerbach, Tel. 02666/532 11 oder Tel. 02666/524 23, www.postamtkueb.at  Mai-Oktober Fr-So 10-17 Uhr

Weltkulturerbefest Payerbach September, www.payerbach.at

11

Museum für jüngere Zeitgeschichte. Gloggnitz, Tel. 02662/424 98, www.rennermuseum.at  Fr-So, Ftg. 9-17 Uhr, (außer Winter &Juli)

Höllentalbahn

Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn

16

In der Nähe: Jahreszeitenuhr, historischer Pulverturm Schottwien, Tel. 02663/82 08 (für Kirchenführungen)

Bikepark Zau[:ber:]g Semmering

17

Downhill Strecken für Biker, Monsterroller. Tel. 02664/80 38, www.bikeparksemmering.at,  Mai-Oktober

21

Ausstellungen, Lesungen, Kabarett, Theater. Mürzzuschlag, Tel. 03852/562 00, www.kunsthaus.muerz.at

Festspiele Reichenau

Weitere interessante und sehenswerte Ausflugsziele finden Sie im Internet auf www.wieneralpen.at und auf www.hochsteiermark.at

Theater im Thalhof

Juli/August www.festspiele-reichenau.com

Juli/August, Reichenau www.content-event.at

isaMusikfestival

Kletterwald Stuhleck 18

Feste feiern

August, Reichenau, Semmering & Mürzzuschlag, www.mdw.ac.at

Spital am Semmering, Tel. 0664/421 25 99, Mai-Okt. www.stuhlecksport.at

Schloss Reichenau

Schloss Gloggnitz

Die Räume können für Veranstaltungen angemietet werden. Führungen sind mit Anmeldung möglich. Tel. 02666/528 65, www.reichenau.at, www.schloss-reichenau.at

Das Schloss ist ein beliebter Ort für Hochzeiten, wird auch für Konzerte, Ausstellungen und Feste genutzt. Tel. 02662/424 01-15, www.schlossgloggnitz.at

Brahmsmuseum

19

Mürzzuschlag, Tel. 03852/34 34, www.brahmsmuseum.at  ganzjährig

www.hochsteiermark.at

Dieses Projekt wird vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und dem Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds kofinanziert.

www.wieneralpen.at


wieneralpen_welterbe_2011_3_17_13_51