Page 1

Eine Reise durch das gesamte Steirische Weinland A trip through the entire Styrian Wine Country mit Anne JOSHI

Reiserouten und Ausflugsziele entdecken Discover tour trips and excursion destinations

Unterkünfte für jeden Wunsch finden

Find accommodations for everybodey´s desire

Essen und Trinken vom Feinsten genießen Enjoy food and drink at its finest


Inhaltsverzeichnis

Seite

Schilcherland

3

Der klassische weststeirische Schilcher

7

Südsteiermark

8

Sulmtal-Sausal Kitzeck Leibnitz Lebring/Wildon Übersichtskarte

13 14/15

Das Steirische Kürbiskernöl

20

Vulkanland / Oststeirisches Wein- und Thermenland

21

Hochzeit im Steirischen Weinland

25

Die Autorin Die Juristin und Betriebswirtin Anne Joshi ist Initiatorin und Betreuerin der Gästeinformationsplattform www.das-sterische-weinland.at Die Mutter zweier erwachsener Töchter lebt im Schilcherland, ist Unternehmensberaterin und gemeinsam mit ihrem Mann begeisterte Reisende.

Rundfahrt durch das Steirische Weinland Das Steirische Weinland erstreckt sich von Graz, der Kulturhauptstadt 2003, bis zur slowenischen Grenze, von der Koralm im Westen bis ins Thermenland im Osten. Die Landschaft und Angebote der Kleinregionen Schilcherregion, Rebenland, Südsteirisches Weinland, Vulkanland sind sehr unterschiedlich und höchst reizvoll. Es lohnt sich auf jeden Fall hier länger Urlaub zu machen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über das gesamte Steirische Weinland vermitteln. Wir begleiten Sie entlang einer interessanten Route mit zahlreichen Abstechern – A. Orte mit Museen/ Ausstellungen werden auf unserem Weg mit gekennzeichnet, Erlebniswelten mit . Es gibt beinahe unzählige Weingüter, Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants, etc. im Weinland. Die hier Erwähnten und einige mehr im Anhang werden von uns gerne als Geheimtipp und/oder wegen ihrer besonderen Qualität empfohlen. Und nun beginnen wir unsere Reise bei der Abfahrt Steinberg auf der Südautobahn (A2). Winzerei Schober

Round Trip through the Styrian wine-growing country The Styrian wine country extends over an area from the Capital of Culture Graz up to the Slovenian border, from the Koralm mountains in the west up to the hot springs region in the east. The landscape and attractions of the different smaller regions are very diverse and highly appealing. Think about spending some time here for your holidays - it will definitely be worth it! On the following pages we would like to give you a brief insight of the entire Styrian wine-growing country. We will guide you along this interesting route with numerous side trips – A. Places with museums or exhibitions will be marked with along our way, adventure und experience worlds with . You will find a vast number of wineries, accommodation options, restaurants and more in this wine-growing country. We recommend the ones mentioned in this tour guide as insider tip because of their outstanding quality. We now start our journey at the A2 highway exit “Steinberg”. FELLNER im Schilcherland

2

Weingut MUSTER.Gamlitz

Weingut SCHNEEBERGER


Schilcherland

Buschenschank LAZARUS Weingut B&B / tavern and winery

Berg-Welt und Schilcher-Wein Wir erreichen das Schilcherland in Gundersdorf an der Schilcherweinstraße. A1 Richtung Ligist, Voitsberg – Bundeslipizzanergestüt Piber, Hundertwasserkirche, Glasmuseum 1.

1

Mo - Fr 9–17, Sa 9-13

Der Weinstraße folgend kommen wir nach St. Stefan ob Stainz und zweigen nach rechts Richtung Langegg ab. Durch Wein- und Obstgärten, vorbei an alten Bauernhöfen schlängelt sich der Weg ins Zentrum des Schilchers, einem Roséwein, gekeltert aus der blauen Wildbachertraube, den es nur in der Steiermark gibt. Hier sind wahre Künstler dieser Traube am Werk, allen voran auf dem Schilcher-Weingut Friedrich. An der Weggabelung am höchsten Punkt zweigen wir links nach Greisdorf ab. A2 rechts vorbei am Panoramabuschenschank Kugler - auf den Reinischkogel – herrliches Ferien- und Wandergebiet - Der Klugbauer ist ein sehr schönes Urlaubsund Seminarhotel mit Wellness und Hochseilgarten Wir fahren entlang der alten Kellerstraße nach Stainz mit seinem schönen Schloss 2 und dem alten Ortskern. In Stainz ist auch der Heimatbahnhof des Flascherlzuges, einer Erlebnisschmalspurbahn. Weiter auf der B76 durchqueren wir den Ort Rassach mit seinen alten, gut restaurierten Höfen, wo man die Erzeugnisse der Bauern direkt am Straßenrand erwerben kann. Bevor wir die Bezirkshauptstadt Deutschlandsberg erreichen besuchen wir noch die Bio-Hofkäserei Deutschmann 1 – Abfahrt links. Im Ort Groß St. Florian finden wir das Steirische Feuerwehrmuseum 3. A3 danach rechts nach Bad Gams mit Freizeitzentrum und der Gamser Winzer Stuben (wundervolle Jause bei Familie Deutschmann), weiter auf die Gamser Panoramastraße (Ferienhof Hackel mit Lamas) über St. Oswald/Kloster – entzückende Kirche- die Landesstraße über Wildbach zurück. Deutschlandsberg bietet vieles, Einkaufmöglichkeiten (zu empfehlen sind die weltmeisterlichen Burgegger Schinkenspezialitäten vom Kollar-Göbl am Hauptplatz) und die Burg Deutschlandsberg, Hotel & Restaurant und einem sehenswerten Museum 4. A4 auf die Weinebene – Wander- und Schigebiet

Kurzwanderung / short hike Mit Start vom Klugveitl aus durch herrliche Hochwälder zum Gipfel des Reinischkogels (hinauf und hinunter ca. 1,5 Std.) / Start from the in Klugveitl through the beautiful high forests to the top of Reinischkogel / up and down about 1.5 hours)

3

Mitte März bis Oktober Di-So

1

April - Oktober, Mo-Sa Voranmeldung / pre-registration

3


Langegger Schilcherweinstraße Zwischen Weingärten reihen sich die Buschenschanken aneinander. Spezialität: hausgemachter Käse in der Winzerei Schober / Between vineyards the wine taverns are lined up. Speciality: homemade chees at the winery Schober

6

18.04. - 31.10. Sa 10-12 + nach telefonischer Vereinbarung / after agreement by telephone

Auf der B76 fahren wir weiter in Richtung Eibiswald, verlassen diese aber gleich wieder bei Hollenegg. Vorbei am wunderschönen Renaissance-Schloss führt die Straße durch verträumte Weiler und Weinberge nach Aichegg, wo wir beim Hofladen am urigen Buschenschank Eckfastl einen Zwischenstopp einlegen. Wieder auf der BundesECKFASTL straße geht es weiter nach Schwanberg, ein altes Moorbad mit lieblichem Ortskern und dem etwas versteckten Buschenschank Moser. Wer sich für alte Dinge interessiert muss bei Brunner Antik reinschauen 5. A5a vor Schwanberg links (Ampel) gelangt man auch ins Sulmtal durch die beiden Orte St. Martin und St. Peter (2 nette Ferienhotels – Berghof vital, Martinhof) A5b in Schwanberg über St. Anna zur Schirchleralm, Wanderung auf die Brendlhütte A6 Auf der Höhe von Wies biegt eine Straße rechts in den Ort Wernersdorf ab - romantischer Wanderweg durch die Sulmklamm Abschluss unserer Fahrt durch das Schilcherland bildet Eibiswald mit seinem Schloss, dem netten Ortskern und dem Klöpfermuseum 6. Auf der Höhenstraße (links ab) besuchen wir den Gasthof Safran Filatsch – wunderbares Essen. A7 Am Weg auf die Soboth - der Stausee mit seinem Naturschutzgebiet ist sehenswert – kommen wir am Weingut Jöbstl-Stammhaus vorbei, wo wir ein vielfältiges Sortiment verkosten können.

Mountains and Schilcher-wine In Gundersdorf we arrive in the Schilcherland (Schilcher region) along the Schilcherwine road.

Hotel PÖLZL in Deutschlandsberg - ein Hauch von Luxus a touch of luxury

A1 in the direction to Ligist, Voitsberg – Federal Lipizzan Horse Stud in Piber, Hundertwasser church, museum of glass 1

Almwellness beim KLUGBAUER Mitten in der Natur Erholung pur genießen / In the middl of nature enjoy pure relaxation

2

1.4. - 5.11. Di-So + Feiertag 10-17

4

Friedenskapelle am Gipfel des REINISCHKOGEL im Morgenlicht / Chapel of Peace at the top of the Reinischkogel in the morning

After following the Schilcherwineroad we arrive in St. Stefan and turn right in the direction to Langegg. The road winds through vineyards, orchards and old farms to the centre of the Schilcher, a rosé wine pressed from the Wildbacher grape, which grows only in Styria. Real artists of this grape are at work in this region: as at the Schilcher winery Friedrich.

On the highest point we turn left at the jungtion to Greisdorf. A2 to the right passing by the panorama wine tavern Kugler up to the Reinischkogel, a marvelous holiday and hiking area – Der Klugbauer is a beautiful holiday and seminar hotel with SPA and high rope cours We drive along the old wine cellar road to Stainz with its wonderful castle M 2 and the old town centre. In Stainz we can find the starting train station of the Flascherlzug, an


adventurous narrow-gauge railway. We continue on the B76 through the town Rassach with its old and well restored farms, where you can buy agricultural products from the farmers directly on the side of the road. Before we come to the district capital Deutschlandsberg we visit the cheese dairy farm Deutschmann 1 – exit left. In Groß St. Florian we find the Styrian Firefighting Museum 3. A3 then right to Bad Gams with leisure centre and the inn Gamser Winzerstuben (wonderful snack at the Deutschmann family), we continue on the Gamser panorama road (holiday farm Hackl with lamas) to St. Oswald/Kloster – lovely church – before returning on the federal highway via Wildbach.

Stainzer FLASCHERLZUG

GAMSER WINZERSTUBE

Deutschlandsberg offers a lot of shopping possibilities (we recommend the extraordinary Burgegg ham specialities from Kollar on the main square) and the Castle of Deutschlandsberg with hotel, restaurant and museum worth seeing 4. A4 on the Weinebene – hiking and skiing area On the B76 we continue in the direction of Eibiswald and exit at Hollenegg. We pass a beautiful renaissance castle and follow the road through dreamy hamlets and vineyards to Aichegg, where we make a stop at the farm shop of the rustic Ferienhotel BERGHOF vital wine tavern Eckfastl. Back on the federal highway we continue to Schwanberg, an old mud bath with a lovely town centre and the little hidden wine tavern Moser. If you are interested in old antiquities, you have to take a look at Brunner Antik 5. We continue to the south. A5a before Schwanberg turn left (traffic light) you also reach the Sulmtal valley through the two towns St. Martin and St. Peter (2 very nice holiday hotels – Berghof vital and Martinhof) A5b in Schwanberg via St. Anna to the Schirchleralm, beautiful hike to the Brendlhütte A6 at Wies we take a road to the right which leads us to the Schilcher place Wernersdorf - romantic hiking path through the Sulm gorge.

Feste feiern / Celebrate / auf der Burg Deutschlandsberg Küchenchef Karl Christian Kollmann und sein Team zaubern außergewöhnliche Gaumenfreuden / Chef Kollmann and his team create extraordinary culinary delights

4

1. April - 22. Dezember, Di-So und feiertags 10 – 18

5

Di-Fr 15-18, Sa 9-12

MARTINHOF Urlaub für die ganze Familie holidays for the whole family

We finish our journey through the Schilcher region in Eibiswald with its castle, nice town centre and the Klöpfer museum 6. On the high road (left) we visit the inn Safran Filatsch - wonderful food. A7 on the way to the Soboth mountain – the artificial lake with its natural reserve are worth seeing – we find the winery Jöbstl-Stammhaus where a wide product range can be tasted.

SAFRAN-FILATSCH gut essen - romatische Nächte good food - romantic nights

5


Schilcherland - Ihre Gastgeber / your hosts in the southwest Burg Deutschlandsberg / Schlosshotel Restaurant Museum Hochzeit

Burgplatz 1, A-8530 Deutschlandsberg, +43 (0) 3462 56560, info@burg-deutschlandsberg.at www.das-steirische-weinland.at/Burg Deutschlandsberg

Klugbauer / Seminarhotel

Gasthof SPA Klettergarten Hochzeit

A-8563 Reinischkogel 28, +43 (0) 3143 8101, +43 (0) 3143 8101, office@klugbauer.at www.das-steirische-weinland.at/Klugbauer

Berghof-Vital / Urlaubshotel

Gasthof SPA

Aigneregg 22, A-8542 St. Peter Sulmtal, +43 (0) 3467 84690, berghof-vital@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Berghof

Martinhof / Urlaubshotel

Gasthof Hochzeit

Oberhart 53, A-8543 St. Martin/Sulmtal, +43 (0) 3465 2469, office@martinhof.at www.das-steirische-weinland.at/Martinhof

Niggas - Kranerwirt

/ Hotel Gasthof Hochzeit

Hauptstraße 68, A-8502 Lannach, +43 (0) 3136 81751, office@gasthof-niggas.at www.das-steirische-weinland.at/Niggas

Kollar Göbl

/ Hotel Gasthof Burgegg-Fleischerei

Hauptplatz 10, A-8530 Deutschlandsberg, +43 (0) 3462 2642, kollar.goebl@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Kollar Goebl

Safran - Filatsch / Restaurant

Gasthof Pension

Klugveitl Reich / Almgasthof

Pension

Aichberg 83, A-8552 Eibiswald, +43 (0) 3466 42310, info@gasthof-safran.at www.das-steirische-weinland.at/Safran Fallegg 38, A-8511 St. Stefan/Stainz, +43 (0) 3143 8112 www.das-steirische-weinland.at/Klugveitl

Eckfastl-Kolleritsch / Buschenschank

Hofladen

Gästehaus LISA

Aichegg 54, A-8541 Schwanberg, +43 (0) 3467 7527, office@eckfastl.at www.das-steirische-weinland.at/Eckfastl

Lazarus / Weingut

/ Apartment B&B

Buschenschank B&B

Langegg 20, A-8511 Greisdorf, +43 (0) 3463 6200, info@weingut-lazarus.at www.das-steirische-weinland.at/Lazarus

Florian / Buschenschank

Weinbau B&B

Unterberg 54, A-8143 Dobl bei Graz, +43 (0) 3136 52626, buschenschank@florianwein.at www.das-steirische-weinland.at/Florianwein

Deutschmann - Gamser Winzerstube / Weinbau

Buschenschank B&B

Bergegg 35, A-8524 Bad Gams, +43 (0) 3463 2453, info@gamser-winzerstube.at www.das-steirische-weinland.at/Gamser Winzerstube

Pölzl / Hotel Garni

Wellness

Narzissenweg 6, 8530 Deutschlandsberg, +43 (0) 3462 20 735, info@hotel-poelzl.at www.das-steirische-weinland.at/Hotel Poelzl

Hackl / Apartment am Bauernhof

Hohenfeld 11, 8524 Bad Gams, +43 (0) 3463 2787, info@en-hackl.at www.das-steirische-weinland.at/Hackl FeWo

Reschbauerhof – Familie Wuga / Apartment

Bergstraße 32, 8541 Schwanberg, +43 (0) 3467 7843, +43 (0) 660 7009452, wuga@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Reschbauerhof Wuga

Zapfl / Apartment

B&B Honig

Sichartsberg 25, A-8511 St. Stefan/Stainz, +43 (0) 3463 6852, sonnsitzer@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Zapfl

Kugler / Panoramabuschenschank

Schilcher Hochzeit

Sichartsberg 71, A-8511 St. Stefan/Stainz, +43 (0) 3463 6191, kugler@reinischkogel.com www.das-steirische-weinland.at/Kugler

Fellner / Buschenschank Wein- und Obstbau

Schamberger Strasse 29, A-8523 Frauental an der Laßnitz, +43 (0) 664 73 42 53 28, office@fellner-obstbau.at www.das-steirische-weinland.at/Fellner Obstbau

Moser / Buschenschank

Schilcher

Limberger Weg 66, 8541 Schwanber, +43 (0) 3467 7550, service@buschenschank-moser.at www.das-steirische-weinland.at/Moser

6


Schober / Buschenschank

Winzerei

Langegg 26, A-8511 St. Stefan/Stainz, +43 (0) 3463 6260, winzerei.schober@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Winzerei Schober

Friedrich / Schilcherweingut

Langegg 18, A-8511 St. Stefan/Stainz, +43 (0) 3463 81252, info@friedrich-schilcher.at www.das-steirische-weinland.at/Friedrich

Deutschmann / BIO-Hofkäserei

Oberberglastraße 10, A-8523 Frauental, +43 (0) 3462 405711, info@hofkaeserei-deutschmann.at www.das-steirische-weinland.at/Deutschmann Kaese

Delikatessen aus dem Haus am Teiplberg / Eingelegtes - pikant

scharf süß

Teiplbergstr. 21, A-8502 Lannach, +43 (0) 664 9630030, delikatessen@das-steirische-weinland.at www.das-steirische-weinland.at/Delikatessen

Steirisches Feuerwehrmuseum / Museum

Kunst Kultur

Marktstraße 1, 8522 Groß Sankt Florian, +43 (0) 3464 8820 office@feuerwehrmuseum.at www.das-steirische-weinland.at/Feuerwehrmuseum

Stainzer Flascherlzug / Erlebnisschmalspurbahn

EH Johann Strasse 3/6, A-8510 Stainz, +43 (0) 664 9615205, zug@stainz.steiermark.at www.das-steirische-weinland.at/Flascherlzug

EXTRA Der klassische weststeirische Schilcher

The Classic West Styrian Schilcher

Im Weststeirischen Hügelland reift ein Wein, der einzigartig auf der ganzen Welt ist – der Schilcher. Er konnte sich seine Ursprünglichkeit und Besonderheit über mehr als zwei Jahrtausende bewahren und zählt somit zu den ältesten Weinen Mitteleuropas. Dieser säurebetonte Wein ist das Ergebnis einer schnellen Verarbeitung der Wildbachertraube. Seinen Namen hat er aufgrund der „schillernden“ Farbe erhalten – die Nuancen reichen von blassrosa über zwiebelfarben bis rubinrot. Der Schilcher, der früher oft als „Rabiatperle“ bezeichnet wurde, ist heute zu einem international gefragten Qualitätswein geworden.

In the western Styrian hills matures a wine that is unique in the world – the Schilcher. It could preserve its originality and uniqueness for more than two millennia, making it one of the oldest wine in Central Europe. This acid-stressed wine is the result of rapid processing of the Blue Wildbacher grape. It has received on the basis of “dazzling” colour its name – the nuances range from pale pink to onion-colored to ruby red. The Schilcher, once often called “ruthless pearl”, has become an internationally renowned quality wine.

Besuchen Sie eines der Schilcher-Weingüter zu einer Verkostung.

Visit one of the Schilcher wineries for a tasting.

www.das-steirische-weinland.at/schilcher.htm 7


Hotel Gasthof und Weingut MAHORKO Wein Walk hotel inn and winery

Südsteiermark Grenz-Erfahrung und Wein-Erlebnis Entlang der steirisch-slowenischen Grenze Richtung Osten betreten wir bei Oberhaag den Naturpark Südsteirisches Weinland, wo im Mai beim Buschenschank Labanz auch Theater gespielt wird.

Zu Gast bei Peter Zangl am MOSERHOF

A8 Wanderung durch die Altenbachklamm Weiter führt der Weg nach Arnfels (unbedingt in der Klapothek zum Schmankerl-Einkauf halt machen) nach Leutschach, in das Zentrum des Hopfens. A9 Wanderung durch die Heiligengeistklamm und Besuch im Moserhof A10 nach links zum Gästehaus Weingut und Buschenschank Muster Trautenhof

Danach reihen sich die Weinbauorte aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Über Schlossberg erreichen wir den Kreuzwirt am Gut Pössnitzberg zu einem herrlichen Essen oder einer Sektverkostung. A11 Der Eorykogel – Heuriger, Glasweintraube und der Sabathihof (kleines Wellnesshotel mit sehr gutem Restaurant am Weingut Dillinger)

Grenzüberschreitende Wanderung / cross-border hiking über die Buschenschank GERMUTH-Stammhaus nach Slowenien zur Herzerlstraße over the wine tavern GermuthStammhaus to Slovenia to the heart street

8

Weiter geht es auf der alten Weinstraße, vorbei am Grenzübergang Langegg, durch Glanz auf die Südsteirische Weinstraße. Direkt an der Einmündung treffen wir auf den Gasthof Mahorko, der mit seinem Wein-Walk zum Verweilen einlädt. Ein netter Spaziergang führt über die alte Weinstraße zum Buschenschank Germuth-Stammhaus – beinahe schon an der Slowenischen Grenze. Weiter Richtung Osten, entlang zahlreicher Weingüter fahren wir immer den Hügelrücken entlang und biegen rechts in Sulztal nach Ratsch ab – Gamlitz besuchen wir später. A12 Panoramafahrt auf der Weinstraße Richtung Leutschach Wenn wir Glück haben findet am Weingut Kästenburg gerade eine Kulturveranstaltung statt, auch ansonsten lohnt sich ein Besuch des ältesten Weingutes der Weinstraße.Bei herrlicher Aussicht erreichen wir den höchsten Punkt der Weinstraße, wo der Rebenhof mit seinen lauschigen Moarhäusern liegt. Entlang der slowenischen Grenze, die manchmal in der Mitte der Straße verläuft, geht es weiter


bis zu einer Weggabelung im Wald, wo wir uns rechts halten. Kurz davor jedoch besuchen wir den Felix Weinstock, ein Essigmacher vom Feinsten, gleich neben dem Weingut Tement. Überhaupt befinden wir uns im Zentrum des „Who is who“ des südsteirischen Weinbaus. In Berghausen hat sich die Familie Trierenberg mit dem Weingut Georgiberg einen Traum erfüllt, den wir jetzt genießen dürfen. A13 rechts ein Besuch am Weingut der Brüder E&W Polz - ein Muss für Weinliebhaber Zurück auf der Weinstraße fahren wir den Grassnitzberg entlang und biegen gleich links wieder ab. Durch den Weinhof der Familie Neubauer, ein kleines Ferienparadies mit Buschenschank, fahren wir ins Tal und biegen links ab. In Hollers Weinstadl genießen wir ein gutes Mittagessen. Hier ist man auch Spezialist für Hochzeiten.

Weingut GEORGIBERG

Familie GRÖBACHER in Perbersdorf Weingut NEUBAUER mit Schloss Spielfeld / winery Neubauer with Spielfeld

Vorbei am revitalisierten Schloss Spielfeld fahren wir am rechten Murufer entlang nach Ehrenhausen. Über der Murbrücke erwartet uns ein Highlight der Südsteiermark, das Genussregal 2 - Erlebnis- und Verkostungswelt – mit der Vinofaktur.

Auf dem kleinen Weingut bei St. Veit am Vogau wird ein herrlicher Chardonnay erzeugt / At the smal winery near St. Veit am Vogau a magnificent Chardonnay is produced

A14 weiter nach Osten liegt St. Veit am Vogau mit seiner schönen Wallfahrtskirche Zurück in Ehrenhausen genießen wir das barocke Flair. Liebhaber der Kulturgeschichte lockt das Mausoleum der Eggenberger (nur ein kurzer Anstieg) und die schöne Kirche. Aber auch das Georgi Schloss ist einen Besuch wert. Mit Stopp an der Winzergenossenschaft Erzherzog Johann 3 (Weinerlebniswelt) fahren wir nach Gamlitz. Nicht weit entfernt finden wir links auf einer Anhöhe das Weingut Gruber. Hier kann man auch herrlich Urlaub machen. In Gamlitz findet alljährlich am 1. Oktoberwochenende das weit über unsere Grenzen hinaus bekannte Weinlesefest statt. Besonders besuchenswert ist das Schloss Gamlitz 7, wo auch jeden Juli das Festival „Summertimeblues“ mit internationalen Größen stattfindet.

3

April - Oktober, Mo-Sa 10-18 Nov. Dez. März Mo-Sa 10-17

A15 über Eckberg - Verbindung auf die Südsteirische Weinstraße Am Ortsende von Gamlitz führt links eine Straße auf den Sernauberg zu den beiden Weingütern der Familien Riegelnegg und weiter auf den Fötschacher Höhenweg – Panoramastraße. Wir fahren aber weiter die B69 entlang bergauf zum Höhenweg Kranachberg – rechts abbiegen. Bei herrlicher Aussicht geht es auf den Kreuzberg zur Aussichtswarte, von der wir bereits einen ersten Ausblick ins Sulmtal und auf den Demmerkogel genießen können.

7

Mo - So 9–21

Schloss GAMLITZ - Weingut Melcher castle Gamlitz - winery Melcher

A16 ein weiterer Weg zur Warte – unten in Kranach rechts abzweigen zum Weingut Trabos, durch sehr gepflegte Weingärten, direkt vorbei am Buschenschank

Urlaubs-Weingut GRUBER

9


Wine experience at the border

Along the Slovenian-Styrian border towards the east we enter the natural reserve of the southern Styrian wine-growing country in Oberhaag, where we can find theatre performances in the wine tavern Labanz during the month of May. A8 hike through the Altenbach gorge We follow the road and via Arnfels (we recommend you to stop by the Klapothek to buy some delicacies) to Leutschach, the centre of hops. Felix WEINSTOCK & Sohn Verkostung der einzigartigen fassgereiften Balsamessige Tasting the unique barrel-ripened balsamic vinegar

SABATHIHOF Familie Dillinger

A9 Hike through the Heiligengeist gorge and a visit to the Moserhof A10 to the left – B&B winery and wine tavern Muster Trautenhof Afterwards the wineries line up like pearls on a string. We arrive at the Kreuzwirt at the Gut Pössnitzberg via Schlossberg to have a delicious meal or a sparkling wine tasting. A11 Eorykogel (mountain) – inn, the grapes made of glass and the Sabathihof a small wellness hotel and restaurant and winery Dillinger) We continue on the old wine road, passing through the checkpoint Langegg, to Glanz on the south Styrian wine road. At the junction we find the inn Mahorko, who invites you to dwell on its wine-walk. A nice walk leads over the old wine road to the wine tavern Germuth-Stammhaus - almost at the Slovenian border. A12 Panorama ride on the wine road in direction to Leutschach

Gut PÖSSNITZBERG

Verwöhntage mit allem was dazu gehört / Pampering days with everything you need

Driving along numerous vineyards on the mountain ridge towards the east we turn right and continue into the Sulz valley to Ratsch – we’ll visit Gamlitz later. If we’re lucky the winery Kästenburg will have a cultural event, but if not a visit to the oldest winery of the wine road is always worth it. We arrive at the highest point of the wine road with a superb view, where we can find the Rebenhof with its cosy Moar houses. Along the Slovenian border, which sometimes runs through the middle of the road, we continue until a bifurcation where we keep right. Just before reaching it, we visit Felix Weinstock, a fine vinegar producer, just next to the winery Tement. Actually, we find ourselves right in the middle of the “who’s who” of the south Styrian viticulture. In Berghausen the family Trierenberg with the winery Georgiberg has fulfilled a dream that we can now enjoy. A13 right a visit at the winery of E&W Polz brothers – a must for wine enthusiasts

2

Mo-So 9 -19

10

Back on the wine road we drive along the Grassnitz mountain and turn left. We drive through the winery of the Neubau- EHRENHAUSEN mit Mausoleum der Eggenberger er family, a small holiday paradise with a tavern, into the valley and turn left. At the winery inn Hollers Weinstadl we enjoy our lunch. They are also a specialist for weddings. We continue along the right shore of the river Mur to Ehrenhausen, passing by the revitalized castle Spielfeld. A highlight awaits us crossing the Mur bridge, the Genussregal 2 – world of experience and degustation – with the Vinofaktur. A14 further in the east lies St. Veit am Vogau with a beautiful pilgrimage church


Back in Ehrenhausen we enjoy the baroque flair. The mausoleum of the Eggenberger (just a small hike) and the beautiful church will attract cultural history enthusiasts. But the Georgi castle is worth a visit, too. With a stop at the wine cooperative of Erzherzog Johann 3 (new wine experience world) we continue to Gamlitz. Not far away we find the winery Gruber left on a hill. The very popular yearly wine day festival takes place on the 1st weekend of October in Gamlitz. We recommend visiting the Castle of Gamlitz 7, where the “Summertime blues” festival takes place every July with international artists.

Weingut RIEGELNEGG Karl Olwitschhof RIEGELNEGG

A15 via Eckberg – connection south wine road At the end of Gamlitz, turn left onto the Sernauberg to the two vineyards of the Riegelnegg families and continue to the Fötschach Höhenweg - panorama road. But we drive along the B69 to the Kranachberg Höhenweg where we turn right. When the view is good, we go up the Kreuzberg to the observation platform, from where we enjoy a first view over the Sulm valley and to the Demmerkogel. A16 another way to the observation platform – down in Kranach we turn right to the winery Trabos, through very neat vineyards and passing the wine tavern

Südsteiermark - Ihre Gastgeber / your hosts in the south

Gut Pössnitzberg / Restaurant

Hotel SPA Weingut Hochzeit

Pössnitz 168, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 205600, gut@poessnitzberg.at www.das-steirische-weinland.at/Gut Pössnitzberg

Schloss Gamlitz – Melcher / Weingut

Hotel Restaurant Hochzeit Museum

Eckberger Weinstraße 32, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 3453 2363, weingut@melcher.at www.das-steirische-weinland.at/Schloss Gamlitz

Moserhof / Restaurant

Hotel SPA Hochzeit

Großwalz 80, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 6661 0, p.zangl@moserhof.at www.das-steirische-weinland.at/Moserhof

Mahorko / Weingut

Hotel Gasthof

Glanz 82, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 7090, weingut@mahorko.at www.das-steirische-weinland.at/Mahorko

Sabathihof – Dillinger / Weingut

Restaurant Hotel SPA

Rebenweg 142, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 495, familie@sabathihof.com www.das-steirische-weinland.at/Sabathihof

Kästenburg / Heuriger

Weingut Gästehaus Eventlocation

Ratsch 66, A-8461 Ehrenhausen +43 (0) 3453 2565, kaestenburg@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Kaestenburg

Kirchenwirt Ehrenhausen / Wirtshaus

Hotel Hochzeit

Georgigasse 68, A-8461 Ehrenhausen, +43 (0) 650 5317771, office@georgischloss.at www.das-steirische-weinland.at/Kirchenwirt Ehrenhausen

Hollers Weinstad`l / Weingut

Restaurant Hochzeit

Rosenberg 89, A-8471 Spielfeld, +43 (0) 3453 5078, info@holler-weine.at www.das-steirische-weinland.at/Hollers Weinstadl

Georgiberg / Weingut

Restaurant Weinboutique Appartement

Wielitsch 54, A-8461 Berghausen, +43 (0) 3453 20243, office@weingut-georgiberg.at www.das-steirische-weinland.at/Georgiberg

Muster Trautenhof / Weingut

Buschenschank B&B

Pößnitz 51, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 6582, info@weingutmuster.at www.das-steirische-weinland.at/Muster Trautenhof

Rebenhof Moarhäuser / Gästehaus

Weingut

Ratsch 2, A-8461 Ehrenhausen, +43 (0) 3453 2135, moarhaeuser@rebenhof.at www.das-steirische-weinland.at/Rebenhof

11


Neubauer / Weinbau

Buschenschank B&B

Spielfeld 51, A-8471 Spielfeld, +43 (0) 3453 2651, weingut.neubauer@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Neubauer

Gruber / Weingut

B&B

Ottenberg 18, A-8461 Ehrenhausen +43 (0) 664 4211554 info@weingut-gruber.at

Georgi Schloss / Zimmer

Ferienwohnung Eventlokation Hochzeit

Georgigasse 68, A-8461 Ehrenhausen, +43 (0) 650 5317771, office@georgischloss.at www.das-steirische-weinland.at/Georgischloessl

Keber Michaela / B&B

Schattengasse 106, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 3453 4644, info@keber.eu www.das-steirische-weinland.at/Keber Michaela

Eoryschenke / Heuriger

Hochzeit

Pรถssnitz 65, 8463 Leutschach, +43 (0) 3454 360, office@eoryschenke.at www.das-steirische-weinland.at/Eoryschenke

Labanz / Weingut

Buschenschank

Oberhaag 34, A-8463 Oberhaag, +43 (0) 3455 6172, weingut.labanz@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Labanz

Germuth Stammhaus / Weingut

Buschenschank

Glanzer KellerstraรŸe 24, A-8463 Leutschach, +43 (0) 3454 383, weingut@germuth.com www.das-steirische-weinland.at/Germuth

Muster.Gamlitz / Weingut

Buschenschank

Grubtal 14, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 3453 2300m, weingut@muster-gamlitz.at www.das-steirische-weinland.at/Muster Gamlitz

Trabos / Weingut

Buschenschank

Kranachberg 30, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 3454 430, trabos@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Trabos

Erzherzog Johann Weine / Winzergenossenschaft

Vinothek Eventlokation

Gamlitzer Str.103, A-8461 Ehrenhausen, +43 (0) 3453 2423 0, office@erzherzog.com www.das-steirische-weinland.at/Erzherzog Johann Weine

Grรถbacher / Weinbau

Perbersddorf 1, A-8423 St. Veit a. Vogau, +43 (0) 3472 8370, groebacherwein@direkt.at www.das-steirische-weinland.at/Groebacher

Polz Erich&Walter / Weingut

Grassnitzberg 39, A-8472 Spielfeld, +43 (0) 3453 2301, weingut@polz.co.at www.das-steirische-weinland.at/Polz

Riegelnegg Karl / Weingut

Sernau 21, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 3454 490, riegelnegg.karl@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Riegelnegg Karl

Riegelnegg Olwitschhof / Weingut

Steinbach 62, A-8462 Gamlitz, +43 (0) 664 2006263, olwitschhof@riegelnegg.at www.das-steirische-weinland.at/Riegelnegg Otto

Felix Weinstock / Essigmacher&More

Zieregg 2, A-8461 Berghausen, +43 (0) 3453 4009, mehr@felix-weinstock.at www.das-steirische-weinland.at/Felix Weinstock

Genussregal Vinofaktur / Erlebnis- und Verkostungswelt

An der Mur 13, A-8472 Vogau, +43 (0) 3453 40677, office@genussregal.at www.das-steirische-weinland.at/Genussregal

KLAPOTHEK

Margrit Sallfellner / Bauern- und Reformkostladen

Leutschacherstrasse 37, A-8454 Arnfels, +43 (0) 3455 6644, info@klapothek.at www.das-steirische-weinland.at/Klapothek

Schloss Spielfeld / Eventlokation

Kultur Hochzeit

Spielfeld 1, A-8471 Spielfeld, +43 (0) 3135 826464 0, info@schloss-spielfeld.at www.das-steirische-weinland.at/Schloss Spielfeld

12


Sulmtal-Sausal Kitzeck Leibnitz Lebring-Wildon Kultur-Geschichte und Wein-Genuss Mit der Fahrt hinunter in Richtung Sulm erreichen wir den zweiten Teil des Naturparks Südsteirisches Weinland, das zentrale Weinland mit der Region Sulmtal-Sausal, Kitzeck und Leibnitz-Seggauberg. Zuerst betreten wir im Weindörfl Großklein 9 sehr alten historischen Boden – hier wurden am Burgstallkogel alte Keltenfürstengräber gefunden. In der Umgebung des Ortes gibt es zahlreiche Weinbauernhöfe mit Urlaubsmöglichkei ten. (Ein weiterer Weg vom Kreuzberg nach Großklein führt über St. Johann zu Weingut Kröll mit herrlicher Aussicht.) Wir fahren weiter nach Mantrach, zum Romantikschloss Ottersbach 10 und der Kernölmühle Kremsner 11. A17 links auf dem Weg nach Gleinstätten mit Schloss und Naturbadesee schauen wir im Buschenschank und Gästehaus Schneiderannerl vorbei Im Sulmtal fahren wir rechts entlang der B74 bis wir Heimschuh erreichen, rechts zur Ölmühle Hartlieb, mit einem entzückenden Mühlenladen, großer Sortenvielfalt und Museum 12. Bevor wir in den Ort kommen führt uns die „Alte Römerstraße“ hinauf nach Kitzeck, schmal mit herrlicher Aussicht, vorbei am Weingut Malli mit den steils- Weinhof KAPPEL ten Rieden der Steiermark. In Kitzeck 13 genießen wir die herrliche Aussicht. Neben einigen ganz besonderen Buschenschanken mit Urlaubsmöglichkeit wie dem Weingut Stoff, ist es der Weinhof Kappel, der auch verwöhntesten Ansprüchen genüge tut. Weiter auf der Straße durch die Weinberge kommen wir zu der Abzweigung rechts nach Mitteregg, der wir folgen, wo wir im Buschenschank Strauss einkehren und auch hausgemachte Volksmusik genießen. A18 über den Demmerkogel mit Aussichtswarte (vorbei am Weinhof Ilgi) hinunter nach Brudersegg kann man Fresing im Sulmtal direkt erreichen

SCHNEIDERANNERL Buschenschank / wine tavern

9

Mi-So + Feiertag 10-12, 14-17

Schloss OTTERSBACH

Die Räume sind mit Originalmobiliar eingerichtet und vermitteln einen Eindruck vom Wohnen dazumal / The rooms are decorated with original furniture and give an impression of living in those days

10

Voranmeldung / pre-registration

11

Mo-Fr 8-16, Sa 8-12

WEBERHOF in St. Andrä Urlaub am Bauernhof - in und mit der Natur / farm holidays - in and with nature

13


14


15


A19 links nach St. Nikolai zum Weingartenhotel Harkamp – auch eine herrliche Hochzeitslocation

Weingartenhotel HARKAMP

Auf dem Weg Richtung Leibnitz besuchen wir rechts ab das Weingut Schneeberger, einen weiteren Weinerlebnis-Hotspot und die Käserei Fischer 4. Zurück im Sulmtal, vorbei am Sulmsee, gelangen wir zum Naturparkzentrum Grottenhof – Kulturveranstaltungen, Regioneum 14, Gästeinformationszentrum und dem Restaurant Ranninger. Hier befindet sich das geografische Zentrum des Steirischen Weinlandes, in unmittelbarer Nähe der Weinstadt Leibnitz, zu Füßen des Seggauberges.

14

Mi-So 9- 17 Ostern bis letztes Adventswochenende / Easter until the last weekend of advent

Käsevielfalt & Wein Cheese Variety & Wine Käseverkostung und die dazugehörige Getränkebegleitung mit Käsesommelier Seppi Fischer / Cheese tasting and the accompanying beverages by cheese sommelier Seppi Fischer

4

Voranmeldung / pre-registration

16

Mo-Fr 8-17

Schloss Seggau 15, der ehemalige Bischofssitz, ist das größte und prachtvollste Schloss im Weinland – heute ein Kongresszentrum und Hotel. Besonders zu erwähnen sind der über 300 Jahre alte Weinkeller (gefüllt mit besten eigenen Weinen), das Lapidarium (eingemauerte römische Steine) und die Seggauer Liesl (größte historische Glocke der Steiermark). Nicht weit entfernt können wir auf der Domäne Hirschmugl biologischen Wein verkosten in einer Harmonie von Exklusivität und Ökologie. A20 Hier führt auch ein Weg über Grubtal direkt nach Gamlitz, vorbei am Weingut Muster.Gamlitz Zwei kulinarische Highlights in Leibnitz selbst sind das Restaurant Domäne HIRSCHMUGL „Alte Post“ (auch ein sehr gutes Hotel) und der Frischehof – Österreichs schönster Bioladen mit Restaurant und Cafe. Eine nette Übernachtungsmöglichkeit finden wir im Hotel Lang, sowie zahlreiche Gästehäuser im Ortsteil Keindorf. Vom Grottenhof gelangen wir auf den Kogelberg mit Aussichtswarte, vorbei am Buschenschank Schulter. Besonders besuchenswert ist auch das Weingut Kieslinger, mit hübscher Gründerzeitvilla und herrlicher Aussicht. Nun halten wir uns weiter Richtung Norden, der Mur entlang. Vorbei an Tillmitsch erreichen wir Lebring, wo sich die Kernölmühle Labugger mit Mühlenladen und entzückendem Puppenmuseum 16 befindet und das empfehlenswerte Hotel Gollner mit gutem Restaurant. A21 Auf dem Weg über Wildon (gutes Essen im Gasthof Strohmaier) nach Graz kommen wir am Freizeitzentrum Schwarzlsee vorbei. „Wein aus Graz“ wird im Buschenschank Florian in Dobl angeboten. Von hier aus können wir über Lannach zurück nach Stainz fahren. In Lannach – dem Tor zum Schilcherland – kann man nicht nur beim Gasthof Niggas wohnen und bodenständig gut essen, hier werden auch die original „Steirischen Antipaste“ hergestellt und in der Konditorei Eberle gibt es das beste Eis.

Hotel Restaurant GOLLNER

16

Wir jedoch biegen für unsere Weiterfahrt durchs Weinland beim Bahnübergang in Wildon ab und fahren in Richtung Vulkanland.


Cultural history and enjoyment of wine When driving down towards the Sulm reaching the second part of the nature park south Styrian wine region, the central wine region with the region Sulmtal-Sausal, Kitzeck and Leibnitz-Seggauberg. At first we enter the wine village Großklein 9, a very old historic place – old Celtic prince tombs were found on the Burgstallkogel. In the surroundings of the village you can find numerous wineries with holiday possibilities. Another way from Kreuzberg to Großklein leads via St. Johann to the winery, tavern and B&B Kröll with a magnificent view. We continue to Mantrach, to the romantic castle of Ottersbach 10 and the pumpkin seed oil mill Kremsner 11.

Romantikschloss OTTERSBACH

A17 left on the way to Gleinstätten with castle and natural bathing lake we visite the nice wine tavern and B&B Schneiderannerl In the Sulm valley, we drive right along the B74 until we reach Heimschuh, right to the oil mill Hartlieb, with a lovely mill shop, big diversity and 12. Before reaching the place we go up the “Alte Römerstraße” (old roman road) to Kitzeck, passing the winery Malli with the steepest vineyard of Styria. In Kitzeck 13 we enjoy the wonderfull view. In addition to some very special taverns with holiday possibility like the winery Stoff, it is the Weinhof Kappel which also satisfies even the most spoiled demands. We continue on the road through the vineyards until we reach a junction where we turn right to Mitteregg. The road leads us to St. Nikolai, where we stop at wine tavern Strauss and enjoy homemade folk music.

12

Mo-Fr 8-12, 13-17 Sa 8-12

13

April-Okt. Mo-So 10-12, 14-17 Nov.–März Mo-Fr 9-12

A18 over the Demmerkogel with observation platform (passing the winery Ilgi) after Brudersegg you can also reach directly Fresing in the Sulm valley A19 left to the wine garden hotel Harkamp - also a magnificent wedding location On the way to Leibnitz we visit another wine experience hotspot on the right side, the winery Schneeberger and the cheese dairy Fischer 4. Back in the Sulm valley, passing the Sulm lake, we arrive at the nature park centre Grottenhof – cultural events, REGIOTHEK information centre, Regioneum 14 and Ranniners restaurant. Here we can find the actual geographical centre of the Styrian wine disApartment SCHAA in St. Nikolai im Sausal trict, direcly next to the wine city Leibnitz, at the foot of the Seggauberg (Seggau mountain). The castle of Seggau 15, former episcopal seat, is the biggest and most magnificent castle of the wine-growing country – today it’s a congress centre and hotel. We would like to mention the over 300 year-old wine cellar (filled with the best own wines), the Lapidarium (immured roman stones) and the Seggauer Liesl (biggest historic bell of Styria). Not far away we can taste biological wine from the Domäne Hirschmugl in a harmony of exclusivity and ecology. A20 Here also leads a road across Grubtal directly to Gamlitz, passing by the winery Muster.Gamlitz

Weingut MALLI Verkostung im renovierten Weinkeller / Tasting in the renovated wine cellar

15

1.Mai – 31.Okt. Sa 14, So + Ft 11 21.Juni -20.Sept Mi 18

Hotel LANG

17


Buschenschank KIESLINGER

Two culinary highlights in Leibnitz are the restaurant “Alte Post” (a very good hotel too) and the Frischehof – most beautiful organic grocery store of Austria with restaurant and cafe. We find a nice accommodation possibility at the hotel Lang as well as numerous accommodations in the Kaindorf district. From the Grottenhof we go up the Kogel mountain with its observation platform, passing the wine tavern Schulter. Particularly worth a visit is the winery Kieslinger, with its beautiful founding period mansion and magnificent view. Now we continue northwards along the Mur. Passing Tillmitsch we Buschenschank SCHULTER reach Lebring where we can find the pumpkin seed oil mill Labugger with a mill shop and lovely doll museum M16 and the recommended hotel Gollner with good restaurant. Gasthof NIGGAS

„ALTE POST“ Hotel & Restaurant in Leibnitz Moderne Interpretation von beliebten Traditionsgerichten Modern takes on popular traditi-

A21 On the way to Graz via Wildon (good food and rooms in the Strohmaier inn) we pass the leisure centre of the Schwarzl lake. In the wine tavern Florian in Dobl you can get “wine from Graz”. From here we can go back to Stainz via Lannach – the door to the Schilcherland. Here you can not only stay at the Niggas inn and enjoy good food, here the original „Styrian Antipaste“ is also produced and in confectionery Eberle there is the best ice cream.

Buschenschank FLORIAN mit Wein aus Graz inn Frorian with wine from Graz

But now we prefer to turn at the railroad crossing in Wildon in the direction of the Vulkan-and to continue our journey through the wine-growing country.

Zentrales Weinland - Ihre Gastgeber / your hosts in the centre Hotel Schloss Seggau / Restaurant Weinkeller Kongresse Seminare Hochzeit

A-8430 Leibnitz, Seggauberg 1, +43 (0) 3452 82435 0, schloss@seggau.com www.das-steirische-weinland.at/Schloss Seggau

Kappel Weinhof / Weingut Restaurant Hotel SPA

Steinriegel 25, A-8442 Kitzeck, +43 (0) 3456 2347, office@weinhof-kappel.at www.das-steirische-weinland.at/Kappel

Harkamp Weingartenhotel / Weingut Restaurant Hotel Hochzeiten Flamberg 46, A-8505 St. Nikolai i.S., +43 (0) 3185 2280 office@harkamp.at www.das-steirische-weinland.at/Harkamp

„Alte Post“ / Restaurant Hotel Seminare

Sparkassenplatz 7, A-8430 Leibnitz, +43 (0) 3452 823730, office@zur-alten-post.at www.das-steirische-weinland.at/Nauschnegg

Gollner / Restaurant Hotel

Grazerstraße 36, A-8403 Lebring, +43 (0) 3182 25 21, office@hotel-gollner.at www.das-steirische-weinland.at/Gollner

Lang-Ziegler / Hotel Gasthaus

Bahnhofstraße 22, A-8430 Leibnitz, +43 (0) 3452 82552, office@hotel-lang.at www.das-steirische-weinland.at/Hotel Lang

Haiden Tillmitsch / Gasthof Hochzeit

Maxlon 60, A-8430 Tillmitsch, +43 (0) 3452 72 588, office@gasthof-haiden.at www.das-steirische-weinland.at/Haiden Tillmitsch

18


Strohmaier / Gasthof

Oberer Markt 120, A-8410 Wildon, +43 (0) 3182 2333, office@strohmaier-gh.at www.das-steirische-weinland.at/Strohmaier GH

Frühwirth / Gasthof

Arnfelserstr. 41, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 82051, gasthaus-fruehwirth@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Fruehwirth

Kreuzberghof Wechtitsch-Zuser / B&B

Buschenschank

Oberfahrenbach 43a, A-8452 Grossklein, +43 (0) 3454 354, pension@wechtitsch-zuser.at www.das-steirische-weinland.at/Kreuzberghof

Adam Narrath ILGI / Weinbau

Buschenschank B&B

Brudersegg 34, A-8442 Fresing, +43 (0) 3456 2366, ilgi@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Ilgi

Kröll / Weingut

Buschenschank B&B

Eichberg 69, A-8452 St. Johann im Saggautal, +43 (0) 3455 6859, office@weingut-kroell.at www.das-steirische-weinland.at/Kroell

Schulter / Buschenschank

B&B Apartment

Grottenhof 10, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 72236, weinbau.schulter@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Schulter

Stoff / Weingut

Buschenschank Apartment B&B

Brudersegg 6, A-8442 Kitzeck, +43 (0) 3456 25 97, weingutstoff@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Stoff

Bernhard / Weinbau

Buschenschank B&B

A-8430 Leibnitz/Seggauberg 37, +43 (0) 3452 743 59, pension.bernhard@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Bernhard Steffi

Hirschmugl Domäne / BIO-Weingut

Apartment Eventlocation Hochzeit

A-8430 Leibnitz/Seggauberg 41, +43 (0) 3452 86300, toni@hirschmugl-domaene.at www.das-steirische-weinland.at/Domaene Hirschmugl

Klampfer Neubauer / Kernöl

Weinbau B&B

Klampferweg 9-11, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 664 1919357, office@gaestehaus-klampfer.at www.das-steirische-weinland.at/Klampfer Neubauer

Fruhmann Gästehaus / Apartment B&B im Weingarten

Mitteregg 43, A-8505 St. Nikolai i.S., +43 (0) 3456 3612, ferienzimmer-fruhmann@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Fruhmann

Rieger Christa / B&B

Langstrasse 24, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 72381, christa.rieger@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Rieger Christa

Weberhof Familie Hechtl / B&B

Brünngraben 4, A-8444 St Andrä-Höch, +43 (0) 664 4959512, monika-weberh@a1.net www.das-steirische-weinland.at/ Weberhof

Kratzer / Apartment

Muggenau 5, A-8451 Heimschuh, +43 (0) 664 1065851, fliesen-kratzer@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Kratzer FeWo

Trabi / B&B Apartment

Langstraße 6, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 71565, FeWo.trabi@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Trabi

Marak / Apartment

Eichberg 93, A-8453 St. Johann, +43 (0) 3456 2892 FeWo-marak@direkt.at www.das-steirische-weinland.at/Marak

Schaa / Apartment

Waldschach 45 b, A-8505 St. Nikolai i.S., +43 (0) 3185 3601, christa.schaa@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Schaa

Kieslinger / Weingut Buschenschank

Haselbrunn 7, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 82780 0, weingut@kieslinger.org www.das-steirische-weinland.at/Kieslinger

Koller Aldrian / Buschenschank

Weingut

Greith 11, A-8442 Kitzeck im Sausal, +43 (0) 664 73631162, koller@weingut-koller.at www.das-steirische-weinland.at/Koller Aldrian

Malli / Buschenschank

Einöd 38, A-8442 Kitzeck, +43 (0) 3456 3159, weingut-malli@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Malli

19


Schneeberger / Weingut Buschenschank

Pernitschstraße 31, A-8451 Heimschuh, +43 (0) 3452 83934, schneeberger.weine@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Schneeberger

Strauss / Buschenschank

Petzles 6, A-8505 St. Nikolai i.S., +43 (0) 3456 3485, wein@buschenschank-strauss.at www.das-steirische-weinland.at/Strauss

Hartlieb / Ölmühle Museum

Heimschuh 107, A-8451 Heimschuh, +43 (0) 3452 82551 0 office@hartlieb.at www.das-steirische-weinland.at/Hartlieb

Kremsner / Ölmühle Schaukraftwerk Museum

Mantrach 23, A-8452 Grossklein, +43 (0) 3456 5092, office@oelmuehle-kremsner.com www.das-steirische-weinland.at/Kremsner

Labugger / Ölmühle Mühlenladen

Dorfstraße 65, A-8403 Lebring, +43 (0) 3182 48847, info@kernoel.tv www.das-steirische-weinland.at/Labugger

Grottenhof Naturparkzentrum / Museum INFO-Center Eventlokation

Grazerstr. 118, A-8430 Leibnitz/Kaindorf, +43 (0) 3452 732281, office@grottenhof.info www.das-steirische-weinland.at/Grottenhof

Frischehof – Robier / BIO-Laden Restaurant

Im Lagerfeld 11, A-8430 Leibnitz, +43 (0) 3452 74511, info@frischehof.at www.das-steirische-weinland.at/Frischehof

Ranniger am Grottenhof / Restaurant

Grottenhof 1, A-8430 Leibnitz, +43 (0) 3452 73221, +43 (0) 676 4269098, grottenhof@ranninger.at www.das-steirische-weinland.at/Ranninger

Romantikschloss Ottersbach / Museum Eventlokation Hochzeit

Mantrach 20, A-8452 Grossklein, +43 (0) 6643356659, romantik@schloss-ottersbach.at www.das-steirische-weinland.at/Schloss Ottersbach

Eventkölla / Eventlokation Seminarraum Hochzeit

Bahnhofstraße 24, A-8430 Leibnitz, +43 (0) 664 3438320, office@ruckenstuhl-gmbh.at www.das-steirische-weinland.at/Eventkoella

www.das-steirische-weinland.at/kernoel.htm

EXTRA

Das Steirische Kürbiskernöl

Garantiert Natur belassen & einzigartig Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. ist ein wahres Geschenk der Natur. Es ist eine Spezialität ohne Beimengung von Fremdölen, ohne jeglichen chemischen Zusatz wie Konservierungsstoffe und erhält ihren Charakter und ihre Einzigartigkeit auch durch den Boden, auf dem die Steirischen Ölkürbisse wachsen. Kürbiskernöl ist ein naturbelassenes Öl mit tiefgrüner-rötlichbrauner Farbe und besitzt ein sehr ausgeprägtes, typisch nussiges Aroma, kombiniert mit feinen Röstaromen und betörendem Duft nach frischer Brotrinde sowie leichten Karamelltönen. 20

The Styrian pumpkin seed oil Guaranteed natural & unique Styrian pumpkin seed oil g.g.A. is a true gift of nature. It is a specialty without admixture of foreign oil, without any chemical additives like preservatives and maintains its character and uniqueness by the ground on which the Styrian oil pumpkin grows. Pumpkin seed oil is a natural oil with deep green reddish brown in colour and has a very distinctive, typical nutty flavour, combined with subtle toasty aromas and delicate aroma of fresh bread crust and light caramel.


Oststeirisches Wein- und Thermenland

Die RIEGERSBURG

Wasser-Spass und Wein-Spezialität Unsere Reise durch das Oststeirische Wein- und Thermenland beginnt in St. Stefan im Rosental. Im Sommer ist der Besuch des Rosariums – ein herrlicher Rosenpark - empfehlenswert. Zu Mittag essen wir sehr gut im Rosenwirt. A22 Dem Saßtal entlang gelangen wir nach Jagerberg (links) und weiter zur Hofkäserei Hofstätter Die gesamte Kleinregion Saßtal/Rosenberg, umgeben von sanften Hügeln, ist ein idealer Urlaubsort im Zentrum von vielen Ausflugsangeboten im Weinland, mit vielen netten Ferienunterkünften. Besonders schön ist der Schwalbenhof – hier kann man auch reiten. Nach einer Stärkung im Gasthof Kaufmann erreichen wir über Mettersdorf den Ort St. Peter am Ottersbach mit seiner Weinbergwarte und dem Demeter Erlebnisweingut Ploder Rosenberg. A23 nach Mureck – Murmühle hof Röck mit Badesee

Käserei HOFSTÄTTER

17 und Gast-

Weiter nach Osten sehen wir schon von weitem die Anhöhe von Straden mit seinen vier Kirchen und kehren bei Alexandra Monschein in Straden/Schwabau ein. Dort finden wir auch das Paradeisparadis vom Urlmüller. Es lohnt sich etwas Zeit in diesem Ort zu verbringen und die Greißlerei De Merin zu besuchen. In Hof bei Straden biegen wir beim Gemüsebauernhof Flucher-Plaschg (Ferienwohnung eingerichtet für Menschen mit Behinderung). Richtung Tieschen ab. Bevor wir nach St. Anna kommen, fahren wir eine kleine Runde über Tieschen und Klöch. Der Gasthof Mathilde Palz hat nicht nur die besten Backhenderln und diente als Inspiration für den Roman „Der Knochenmann“, sondern es gibt hier auch sehr guten „Klöcher Traminer“ vom eigenen Weingut. A24 Bad Radkersburg mit schöner Altstadt 18 und Therme, Jausenpause im Buschenschank Markowitsch In St. Anna am Aigen besuchen wir die Gesamtsteirische Vinothek. In dieser Region gibt es viele kleine Weingüter, die die Vulkanland-Weinspezialitäten erzeugen, wie z.B. den „Stradener Grauburgunder“.

17

www.schiffsmuehle.at/oeffnungszeiten/

Alexandra MONSCHEIN Weingut und Buschenschank winery and tavern Hier kann man den besonderen Stradener Grauburgunder bekommen und herrlich essen Here one can get the special Straden Pinot Gris and eat deliciously

21


A25 nach Trautmannsdorf bei Bad Gleichenberg – Therme und Besuch der Vinosophie am Weingut Leitgeb Nun aber auf zum Schlosshotel Kapfenstein mit seinem Weingut Winkler-Hermaden – Kulinarik und Weingenuss vom Feinsten und Romantik pur (auch zum Heiraten). In dieser Gegend kann man auch angenehm wandern. STRADEN

19

Über Hatzendorf nähern wir uns dem „Genuss-Dreieck“ um Riegersburg und lassen uns verführen. Erster Stopp (rechts hinauf) beim Gölles 5- Schnapsbrennerei & Essigmanufaktur, zweite Station (vor Riegersburg links) Zotters Schokoladen-Theater 6 und der dritte Aufenthalt, Richtung Feldbach, Abzweigung rechts, vorbei am Schoss Kornberg zu Vulcanos Schinkenwelt 7 in Auersbach.

5

A27 in der Nähe Franz Gsellmanns Weltmaschine 20, ein faszinierendes Kuriosum

6

Zwischendurch eine kleine Pause? Im Riegersburger Hof, gleich zu Füßen der Feste Riegersburg, findet man Unterkunft, Speis und Trank. Für die Riegersburg selbst sollten wir auf jeden Fall ein paar Stunden einplanen 21, denn nicht nur die Alte Burg und die Hexenausstellung sind sehenswert, sondern auch die Greifvogelschau. Wem der Anstieg zu anstrengend ist kann auch mit dem Lift fahren. Den Abschluss unserer Reise bildet ein gemütlicher Abend im Buschenschank Zotter - rechts, wenn wir von Riegersburg in Richtung Autobahn fahren. Über Markt Hartmannsdorf, dem Geburtsort des Schauspielers Peter Simonischek, führt uns unser Weg an Gleisdorf vorbei auf die Österreichische Römerweinstraße. Sie verläuft in der Oststeiermark von Gleisdorf über Hartberg bis nach Bad Walterdorf und folgt dabei den 2000 Jahre alten Spuren des Weinbaus. Hügelauf und hügelab geht es über Perbersdorf nach Pischelsdorf, einer frühen Römersiedlung, weiter nach Hollerberg und Siegersdorf bei Herberstein, wo zahlreiche Buschenschanken und Weinhöfe locken.

April–Okt. Mo–Sa 9–18 Nov.–März Mo–Sa 10–17

Mai–Okt. Mo–Sa 9–20

7

Mo-Sa 9 -18

URLMÜLLERs Paradeispaeadis Tomato paradise Schaugarten bei Straden, mehr als 380 Paradei- und Chilisorten, netter Laden mit hausgemachten Produkten / show garden near Straden, more than 380 varieties of tomatoes and chili, nice shop with many homemade products.

22

A26 Bezirkshauptstadt Feldbach

A28 Fahrt über Schloss Herberstein 22 aus dem 13. Jhdt. undTierpark zum Stubenbergsee Jenseits des Raberwaldmassivs liegt der Naturpark Pöllau Tal. Am Hügel besichtigen wir die Wallfahrtskirche, eine der bedeutendsten hochgotischen Kirchen des Landes. Die Weiterfahrt führt uns auf den Ringkogel bei Hartberg mit seiner Aussichtswarte und der römischen Villa Rustica in Löffelbach. In Hartberg besuchen wir das Stadtmuseum 23, das die Funde des ganzen Landstriches dokumentiert. Wir fahren die Weinstraße weiter bis zu einem


Höhenrücken bei St. Magdalena am Lamberg, von dem aus der Blick über das Burgenland bis weit ins Ungarische schweifen kann. Über Sebersdorf erreichen wir den Kurbezirk Bad Waltersdorf, wo unsere Reise mit geruhsamen Tagen im Herzen des Thermenlands enden kann – aber das ist eine andere Geschichte. Schloss KAPFENSTEIN Weingut Winkler-Hermader

Gästehaus SCHLÖGL B&B in St. Stefan AVEBZIO Familie Kapper

Water fun and wine speciality Our journey through the east Styrian wine-growing and thermal spring country starts in St. Stefan im Rosental. In the summer you’ll have to visit the Rosarium – a wonderful rose park. We have nice lunch at the Rosenwirt. A22 We continue along the Saß valley to Jagerberg (left) and continue to the farm dairy Hofstätter The entire small region of Saßtal / Rosenberg, surrounded by gentle hills, is one ideal holiday region in the center of many excursion possibilities, with many nice holiday accommodations. The Schwalbenhof is particularly beautiful - here you can also ride horses. After a refreshment at the inn Kaufmann, we reach the town of St. Peter am Ottersbach via Mettersdorf. There we find the vineyard observation platform and the Demeter winery Ploder Rosenberg. A23 to Mureck –Mur mill

17 and Röck inn, hotel and bathing lake

We continue eastwards and can see from afar the hill of Straden with its four churches. In Straden/Schwabau we stop off at the tavern of Alexandra Monschein. There we also can find the Urlmüller tomato paradise. It is worth staying some time in this place ant visit the grocery De Merin. In Hof near Straden we turn in the direction of Tieschen at the vegetable farm Flucher-Plaschg (holiday appartments equipped for people with disabilities). Before we drive to St. Anna we take a little detour to Tieschen and Klöch. The inn of Mathilde Palz not only has the best fried chicken and served as inspiration for the book “Der Knochenmann”, but it offers a very good “Klöcher Traminer” from its own winery, too. A24 Bad Radkersburg with wonderful historic city centre snack break at the wine tavern Markowitsch

18 and thermal bath,

We visit the Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen. There are many small wineries in this region that produce the Vulkanland wine specialities, such as the “Straden Pinot Gris”.

FLUCHER-PLASCHG Gemüse bauernhof / vegetable farm

Ab Hofverkauf von Saison-Gemüse / Sale from farm of saisonal vegetables

18

Mai-Okt. Di, Mi, Fr, Sa 14-18 Führungen Mi, Fr 15:00 / Nov., Feb., März, April nur Führungen Mi, Fr 15:00

23


19

Di-Sa 10-17, Mai bis 26. Okt.

A25 to Trautmannsdorf near Bad Gleichenberg – thermal spring – Vinosophie on the winery Leitgeb Now we go to the castle hotel Kapfenstein with its winery Winkler-Hermaden – fine cuisine and wine and pure romance (also for marriages). There are pleasant hiking trails in this area. A26 district capital Feldbach

20

Mi-Mo 10-17

21

April+Okt. 10–18, Mai–Sep. 9–18 Letzter Einlass 17:00

Landhaus BENDER in Straden Urlaub im Kellerstöckl / holiday farm

Gasthaus KUFMANN / inn

herrliche Torten und andere Süßspeisen / wonderful cakes and other sweets

22

www.herberstein.co.at/besucherinfo/ offnungszeiten-preise

23

24

Mi-So 10-16

19

We approach the “delight triangle” around Riegersburg via Hatzendorf – let’s be tempted. The first stop (right up) at Gölles 5 – schnaps distillery & vinegar production, second stop (before Riegersburg on the left) Zotter’s chocolate theatre 6 and the third stop, in the direction of Feldbach, turning right pass the castle Kornberg, to the Vulcano ham world 7 in Auersbach. A27 close by Franz Gsellmanns Weltmaschine

20, a fascinating piece of art

A short break in between? Everybody will find nice accommodation, food and drink in the Riegersburgerhof, just at the foot of the fortress Riegersburg. We should plan a few hours to visit the Riegersburg 21, because not only the old fortress and the witchcraft exhibition are worth seeing, but also the bird of prey demonstration. If the hike up the hill is too difficult, you can also take the lift. The end of our journey consists in a cosy evening in the wine tavern Zotter – right when we leave the Riegersburg in direction of the highway. Via Markt Hartmannsdorf, the birthplace of the actor Peter Simonischek, passing Gleisdorf our way leads us to the East Styrian Roman Wine Road. It runs in East Styria from Gleisdorf PÖLLAU-Berg Wallvia Hartberg over fahrtskirche / Sanctuary to Bad Waltersdorf and follows the 2000 year old trace of viticulture. Uphill and down hills it goes to Pischelsdorf, a former Roman settlement, further Hollerberg and Siegersdorf near Herberstein with many wine Taverns and wine farms. A28 Over the Castle Herberstein Stuberberg.

22 from the 13th century and zoo to the lake

Beyond the Raven forest we reach the nature park Pöllau valley. On a hill we visit the Sanctuary, one of the most important high-Gothic churches of the country. The journey continues to the Ringkogel at Hartberg witch its lookout and the Roman Villa Rustica in Löffelbach. In Hartberg we visit the City Museum 23, showing the findings of the entire region. We go the wine route up to a ridge at St Magdalena at Lamberg, from which we have a view over the Burgenland to Hungary. Via Sebersdorf we reach the spa district of Bad Waltersdorf, where our journey might end with leisurely days in the heart of the thermal spring region – but that´s another story.


Weingut HOLLER

EXTRA Hochzeit im Steirischen Weinland

Wedding in the Styrian wine countey

Romantik pur

Puere romance

Sie/Er hat Ja gesagt? Gratulation. Sie haben hundert Ideen, wie Sie Ihre Hochzeit gestalten wollen? Das Steirische Weinland mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ist der ideale Ort Hochzeitsträume wahr werden zu lassen.

She/He said yes? Congratulations. You have a hundred ideas of how to design your wedding? The Styrian wine country with its many possbilities is the ideal place to make wedding dreams come true.

Hier finden Sie unterschiedliche Örtlichkeiten und Angebote - sehen Sie sich bitte um.

Here you will find different locations – have a look at our offers.

Vulkanland Thermenland - Ihre Gastgeber / your hosts in the east

Schloss Kapfenstein Winkler-Hermaden / Hotel

Restaurant Weingut Hochzeit

A-8353 Kapfenstein 1, +43 (0) 3157 300300, hotel@schloss-kapfenstein.at www.das-steirische-weinland.at/Schloss Kapfenstein

Röcksee / Gasthof

Campingplatz Bade- und Fischteich

A-8480 Misselsdorf 40, +43 (0) 3472 2292, roecksee@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Roecksee

Riegersburger Hof / Gasthof

Hotel

A-8333 Riegersburg 27, +43 (0) 3153 8216, office@riegersburgerhof.at www.das-steirische-weinland.at/Riegersburger Hof

Palz Mathilde / Gasthof

Weingut

Klöchberg 45, A-8493 Klöch, +43 (0) 3475 2311 0, palz.kloech@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Palz Mathilde

Leber / Weinbau

Gasthof

A-8421 Glojach 20, +43 (0) 3184 2210, gasthof.leber@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Gasthof Leber

Rosenwirt Seidl / Gasthof

Restaurant

Feldbacherstraße 16, A-8083 St. Stefan/Rosental, +43 (0) 3116 8325, office@rosenwirt-seidl.at www.das-steirische-weinland.at/Rosenwirt

Flucher-Plaschg / Gemüsehof

Gästehaus FeWo

Hof 71, A-8345 Straden, +43 (0) 3473 8339, office@flucher-plaschg.at www.das-steirische-weinland.at/Flucher Plaschg

Leitgeb – Vinosophie / Weingut

Buschenschank B&B

A-8343 Trautmannsdorf 104, +43 (0) 3159 2885, info@weingut-leitgeb.at www.das-steirische-weinland.at/Leitgeb

25


Schwalbenhof – Hirschmann / Gästehaus

B&B Erlebnis

Rohrbach 18, A-8083 St. Stefan/Rosental, +43 (0) 3116 8645, schwalbenhof@gmx.at www.das-steirische-weinland.at/Schwalbenhof

Avenzio-Kapper / Apartment B&B

Parkring 1, A-8083 St. Stefan/Rosental, +43 (0) 3116 81279, office@pension-avenzio.at www.das-steirische-weinland.at/Avenzio

Schlögl / B&B

Edelhof 5, A-8083 St. Stefan/Rosental, +43 (0) 3116 8443, office@gaestehaus-schloegl.at www.das-steirische-weinland.at/Schloegl

Fleischhacker /

Apartment

Schwibbogenweg 211, A-8311 Markt Hartmannsdorf, +43 (0) 3114 2258, gaestehaus.fleischhacker@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Fleischhacker

Gangl - Haus Kristall / B&B

Goritzerstraße 4, A-8490 Bad Radkersburg, +43 (0) 3476 2054, kristall@gaestehaus-gangl.com www.das-steirische-weinland.at/Gangl

Louisenvilla – Hauptmann / Apartment

Albrechtstraße, A-8344 Bad Gleichenberg, +43(0) 3159 2221 17, louisenvilla@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Louisenvilla

Landhaus Bender / Urlaub im Kellerstöckl

Apartment

Wieden 16, A-8345 Straden, +43 (0) 3473 7340, landhaus.bender@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Bender

Kaufmann / Gasthaus

Süßspeisencatering Hochzeit

Wetzelsdorf 14, A-8091 Jagerberg, +43 (0) 347729063, info@gasthaus-kaufmann-siegl.at www.das-steirische-weinland.at/Gasthaus Kaufmann

Kölli / Gasthaus

Festsaal Hochzeit

Gigging 1, A-8083 St. Stefan/Rosental, +43 (0) 3116 8494, rbkk@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Koelli

Markowitsch / Weinbau Buschenschank

Camping „Alt Weindörfl“

Markowitschweg 4, A-8490 Bad Radkersburg, +43(0)6644502636, info@buschenschank-markowitsch.com www.das-steirische-weinland.at/Markowitsch

Monschein Alexandra / Weingut

Buschenschank

Schwabau 21, A-8345 Straden, +43 (0) 664 1547296, wein-monschein@aon.at www.das-steirische-weinland.at/Monschein Alexandra

Hirnschall / Mostschank

A-8091 Jagerberg 19, +43 (0) 3184 8252, mostschenke.hirnschall@gmx.net www.das-steirische-weinland.at/Hirnschall

Zotter / Buschenschank

Messnerberg 10, A-8333 Riegersburg, +43 (0) 3153 8269, +43 (0) 664 5804226 www.das-steirische-weinland.at/Zotter

DeMerin Greislerei / Bauernladen

Cafe

Straden 5, A-8345 Straden, +43 (0) 3473 75957, office@demerin.at www.das-steirische-weinland.at/De Merin

Ploder-Rosenberg / Demeter Weingut

Rosenberg, A-8093 Sankt Peter am Ottersbach, +43 (0) 33477 32 34, office@ploder-rosenberg.at www.das-steirische-weinland.at/Ploder Rosenberg

Gölles / Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig

Stang 52, A-8333 Riegersburg, +43 (0) 3153 7555, obst@goelles.at www.das-steirische-weinland.at/Goelles

Vulcano – Habel / Schinken Fleischmanufaktur

Auersbach 26, A-8330 Feldbach, +43 (0) 3114 2151, bettina.habel@vulcano.at www.das-steirische-weinland.at/Vulcano

Urlmüller´s Paradeisparadis / Tomatenprodukte

Schaugarten Wollschweine

Schwabau 9a, A-8345 Straden, +43 (0) 3473 8000, info@urlmuellers.at www.das-steirische-weinland.at/Urlmueller

Hofstätter / Käserei

Unterzirknitz 22, A-8091 Jagerberg, +43 (0) 3184 8210, kaese@hofstaetter.or.at www.das-steirische-weinland.at/Hofstaetter Kaese

26


Buschenschank KOLLER

EXTRA Die Steirische Buschenschank

The Styrian wine tavern ... is a particular kind of wine tavern, where only house wines and juices are offered, as well as cold dishes from the surrounding region. A specialty is the „country platter“. Between vineyards, often in a wonderful view position, they convey authenticity and coziness.

... ist eine besondere Art von Weinlokal, in dem nur hauseigene Weine und Säfte, sowie kalte Speisen aus der näheren Region angeboten werden. Eine Spezialität ist die „Brettljause“. Zwischen Weingärten, oft in herrlicher Aussichtslage, vermitteln sie Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit.

RIEGERSBURGERHOF

FRIEDRICH Schilcherland

KÄSTENBURG Südsteiermark

REBENHOF Südsteiermark

HIRNSCHALL Vulkanland

„Das Steirische Weinland“ Reiseführer Ausgabe 2018 Marketinggemeinschaft www.das-steirische-weinland.at Autorin: Mag. Anne-Valeska JOSHI Sie können unsere Erlebnis- und Freizeitkarte im Gästeinfocenter kaufen oder per Mail bestellen / You can buy our adventure and leisure map at the visitors’ information centre or by mail order info@weinlandgast.com

LEBER Glojach bei St. Stefan

STRAUSS St. Nikolai

STROHMAIER Wildon

ILGI Fresing/Kitzeck

Haus KRISTALL Bad Radkersburg

27


Mit Übersichtskarte in der Mitte des Reiseführers with outline map in the middel of the guide

Kostbarkeiten, Raritäten und besondere Hinweise treasures, rarities and special hints

EXTRA

Besonderheiten im Steirischen Weinland specialties in the Styrian Wine Country

Register der Teilregionen mit Angeboten der Gastgeber register of subregions with offers of hosts

Hotline: Mo - Fr 8:00 - 18:00

15. März - 5. November +43 (0) 664 96 300 30 info@weinlandgast.com Office: Haus am Teiplberg, Teiplbergstraße 21, A-8502 Lannach

Gesamtsteirische WeinlandREGIOTHEK im

Unverbindlich empfohlener Preis: 2,20 €

Naturparkzentrum Gäste.Info.Cernet Grottenhof 1, A-8430 Leibnitz Mi - So 9:00 - 17:00 Ostern bis letztes Adventswochenende

Mit freundlicher Ünterstützung von:

Profile for Österreich Werbung

weinland_reisefuehre_2018_11_14_12_50  

weinland_reisefuehre_2018_11_14_12_50