Issuu on Google+

HOCH HINAUS MIT DEN SALZBURGER SOMMERBAHNEN WER DENKT, DASS DAS GIPFELGLÜCK NUR MIT SCHWEISSPERLEN AUF DER STIRN UND STUNDEN LANGEM AUFSTIEG ZU ERREICHEN IST, DER IRRT GEWALTIG: DIE NEUN „AUSGEZEICHNETEN SALZBURGER SOMMERBAHNEN“ BRINGEN URLAUBER KOMFORTABEL UND SCHNELL IN LUFTIGE HÖHEN. IM HERZEN GIPFELGLÜCK Imposant ragen die Gipfel in den blitzblauen Himmel. Da oben möchte man stehen: ein leichtes Lüftchen zaust die Haare, die weißen Wolken scheinen zum Greifen nahe und die Dohlen ziehen ihre Kreise. Seit Menschengedenken üben die Berge und ihre Gipfel eine magische Anziehungskraft aus, und noch nie war es so einfach, dem Ruf der Berge zu folgen. Mit den neun Salzburger Sommerbahnen lassen Sie die Welt in wenigen Minuten hinter sich. Genießen Sie auf den Bergen alle Freiheiten beim Wandern, Mountainbiken, Spielen und Schmausen.

INHALT 4–5

BERGE VOLL GLÜCK

6

GASTEINER BERGAHNEN Bad Gastein / Bad Hofgastein

7

KITZSTEINHORN – GLETSCHERBAHNEN KAPRUN Kaprun

8

LEOGANGER BERGBAHNEN Leogang

9

MARIA ALM – DORFJ@T NATRUN Maria Alm

10

RAURISER HOCHALMBAHNEN Rauris

11

BERGBAHNEN SAALBACH HINTERGLEMM Saalbach Hinterglemm

12

ALPENDORF BERGBAHNEN Sankt Johann

13

BERGBAHNEN WAGRAIN Wagrain

14

SCHMITTEN Zell am See


4_THEMENBERGE

BERGE VOLL GLÜCK DAMIT EINE BERGBAHN IM SALZBURGERLAND EINE „AUSGEZEICHNETE SALZBURGER SOMMERBAHN“ WIRD, MUSS SIE MEHR ALS 100 KRITERIEN ERFÜLLEN. ZU IHREM VORTEIL: ES ERWARTET SIE EINE BREITE PALETTE AN ERLEBNISSEN UND MÖGLICHKEITEN.

FAMILIEN-BERG ZAUBERHAFTES BERGERLEBNIS Um die Salzburger Gipfel und Almen zu erklimmen, braucht man dank der Salzburger Sommerbahnen kein Bergfex zu sein. Sogar die Minis sind im Kinderwagen mit dabei. Eine Wanderung am Bienenlehrpfad, ein Ausflug in den Schaukelwald oder eine Fahrt mit dem Geisterzug hinterlassen bleibende Eindrücke. Zauberhafte Spiele- und Erlebniswanderungen, Wildfütterungen, GPS-Schatzsuchen, ein Besuch im Goldgräber-Camp oder der SinneErlebnispark laden zum Familienabenteuer ein. Rasante Abfahrten mit der Sommerrodelbahn oder mit dem Mountaincart machen den Bergausflug zum unvergesslichen Erlebnis. Ungetrübte Ferienlaune verspricht der Aufenthalt in einem der 25 SalzburgerLand-Family-Hotels, die sich ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern spezialisiert haben.

Katalogbestellung & Infos unter: www.family.salzburgerland.com

FIT- & AKTIV-BERG BEWEGTE MOMENTE Das Aktivangebot auf Salzburgs Bergen ist vielfältig. Ob eine geführte Tour nach dem Motto „Mein erster 3.000er“, Berg-Yoga auf 2.000 Meter Seehöhe oder eine gemütliche Wanderung über den Heilkräuterweg – eine riesengroße Portion Erlebnis, Sauerstoff und Gipfelglück ist immer inklusive.


THEMENBERGE_5

ACTION-BERG

AUSSICHTS-BERG

BIKE, FLYING FOX & CO. Das SalzburgerLand ist ein anerkanntes Bike-Eldorado: Wo Profis trainieren und Weltcup-Bewerbe ausgetragen werden, erleben auch Hobby-Biker ihre großen Momente. Ob in einem der Bike-Parks oder im Gelände – rauf geht’s ganz ohne Anstrengung mit den Salzburger Sommerbahnen. Die Kleinen erhalten im Kids-Mini-Bikepark Expertentipps. Doch nicht nur zum Mountainbiken, auch zum Gletscherskilauf, Klettern, Klettersteiggehen, Sommerrodeln oder um den Flying Fox XXL auszuprobieren, sind die Salzburger Sommerbahnen der Garant für den Adrenalin-Kick.

TOP OF SALZBURG Schneebedeckte Gletscher, blitzblaue Seen und Kühe, so klein wie Ameisen. Der Blick in die Ferne verspricht oft ungeahnte Eindrücke und Perspektiven. Jede Fernsicht auf dem Aussichts-Berg bringt auch eine Einsicht mit sich. Von Salzburgs höchstgelegener Panoramaplattform genießt man Ausblicke auf die höchsten Berge Österreichs und den Nationalpark Hohe Tauern.

www.bike.salzburgerland.com www.onebigpark.at

GENUSS-BERG HIMMLISCHER HOCHGENUSS So einfach und unkompliziert ist der Genuss auf dem Berg: Mit den Salzburger Sommerbahnen hochschweben, Kultur genießen, den Gaumen verwöhnen und völlig entspannt wieder ins Tal zurückgleiten. Zahlreiche Konzerte oder Ausstellungen laden während der Sommermonate zum Kulturgenuss ein. Für die Gaumenfreuden sorgen Salzburger Schmankerl oder lustige Besonderheiten, wie etwa das Geister-Menü oder ein gepflegter Drink am Schneestrand.

www.erlebnisberge.com


6_GASTEINER BERGBAHNEN

1

GASTEIN – STUBNERKOGEL& SCHLOSSALMBAHN ALMORAMA – BERGE VOLL SCHÖNER AUGENBLICKE STUBNERKOGELBAHN Das gibt es nur einmal! Eine 140 Meter lange Hängebrücke auf einer Seehöhe von 2.300 Metern. Wer sich hinauswagt auf die luftige Brücke, wird das Gefühl haben zu schweben. Die Aussichtsplattform Glocknerblick lässt Sie nicht nur zum höchsten Berg Österreichs blicken, von hier aus genießen Sie eine spektakuläre Aussicht und weitere Aus- und Tiefblicke. SCHLOSSALMBAHN Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Klettersteige für alle Ansprüche, geführte Roller- und

Mountaincart-Touren, in der Natur verborgene tierische Silhouetten und ein toller Kinderspielplatz mit Riesenrutsche, Kletterturm und ein fast 80 m 2 großes Hüpfkissen.

GASTEINER BERGBAHNEN Bundesstraße 567 / 5630 Bad Hofgastein T +43/(0)6432/64 55 / F +43/(0)6432/64 55-66 info@skigastein.com / www.skigastein.com ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Stubnerkogelbahn in Bad Gastein: 19.–22.5. und 26.5.–16.10.2011 Schlossalmbahn in Bad Hofgastein: 11.6.–26.10.2011

GASTEIN Sie wissen nun wo die Reise hingeht: Hier ein attraktives Schnäppchen aus dem reichen Fundus an Gasteiner Pauschalangeboten. BERGE- & THERMENWEEK 7 Übernachtungen inklusive Frühstück 2 Berg- und Talfahrten mit den Bergbahnen 1 Eintritt in die Alpentherme 1 Eintritt in die Felsentherme

PRO PERSON im Doppelzimmer

ab

EUR 270,–

26.5. bis 26.10.2011 Gastein Tourismus Tauernplatz 1 / 5630 Bad Hofgastein T +43/(0)6432/33 93-0 / F +43/(0)6432/33 93-0 incoming@gastein.com / www.gastein.com


KITZSTEINHORN – GLETSCHERBAHNEN KAPRUN_7

2

KITZSTEINHORN KAPRUN DER GLETSCHER SOMMERSCHNEE UND GIPFELWELT 3000: ERLEBEN SIE GANZ OBEN AM KITZSTEINHORN DIE FASZINATION, ENERGIE UND ERHABENHEIT DER HOCHALPINEN NATUR. NEU: GIPFELWELT 3000 Direkt am Nationalpark Hohe Tauern gelegen, eröffnet Ihnen die neue Gipfelwelt 3000 mit Nationalpark Gallery, Cinema 3000, Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ grandiose Einblicke und Ausblicke. Die ICEARENA im Sommerschnee mit Rutschbahnen, Ice-Bar und Schneestrand bietet zudem eine ideale Gelegenheit, um sich im Sommer abzukühlen. 19. 6. bis Mitte September 2011: Täglich kostenlose Führung „Faszination Gipfelwelt 3000“ mit einem NationalparkRanger. Jeden Mittwoch: Geführte Gipfeltour „Mein erster 3000er“ zum 3.203 m hohen Kitzsteinhorn.

Alpincenter mit InfoService, Internet@Free, Sportshop, Skischule und Restaurants. Jeden Donnerstag: Kostenlos geführte Höhenwanderung vom Kitzsteinhorn zum Maiskogel. 3

Kitzsteinhorn Gletscherbahnen Kaprun AG Wilhelm-Fazokas-Straße 2d / 5710 Kaprun T +43/(0)6547/86 21 / F +43/(0)6547/76 14 office@kitzsteinhorn.at / www.kitzsteinhorn.at ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Seilbahnen ganzjährig täglich von 8.15–16.30 Uhr geöffnet Von 9.5.–1.6.2011 Revisionspause der Gipfelbahn (Gipfelwelt 3000). Auffahrt bis zum Alpincenter auf 2.450 m möglich.

ZELL AM SEE – KAPRUN Die österreichische Region mit den unbegrenzten Möglichkeiten für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Mit der Zell-am-See-Kaprun-Karte genießen Sie Bergbahnen, Busse, Strandbäder am See, Hallenbad Zell am See, Naturschauplätze und Sehenswürdigkeiten „all-inclusive“. Partnerbetriebe unter www.zellamsee-kaprun.com.

BERG & BADEN 7 Übernachtungen mit Frühstück, Halbpension oder Appartement 6 Tage Berg- und Badeticket (für alle Seilbahnen und Strandbäder am Zeller See, Hallenbad Zell am See) Täglich kostenlos geführte Wanderungen auf der Schmitten und am Kitzsteinhorn PRO PERSON

ab

EUR 265,–

11.6.–30.9.2011 Zell am See – Kaprun 5700 Zell am See / T +43/(0)6542/770 F +43/(0)6542/72032 / welcome@zellamsee-kaprun.com www.zellamsee-kaprun.com


8_LEOGANGER BERGBAHNEN

3

Leogang

LEOGANGER BERGBAHNEN MIT DER 8ER-KABINENBAHN SCHWEBEN SIE AUF DEN ASITZ, WO MAN IM SINNE-ERLEBNISPARK MIT ÜBER 30 STA TIONEN DIE SEELE BAUMELN LÄSST. LEOS WASSERWELT MIT BEGEHBAREM WASSERFALL UND SPIELSTATIONEN, DER KRÄUTER- UND ALPENPFLANZENWEG UND LEOs SPIELEWANDERWEG MIT KNEIPP-AREAL SORGEN AUCH BEI DEN KLEINEN FÜR MAXIMALEN SPASS. KINDER-FUN- & BIKER-ACTION Mit dem Sinne-Erlebnispark samt seinen Einrichtungen eröffnet sich für alle Familien ein Bergerlebnis der besonderen Art. Unbeschwertes Wandern mit zahlreichen Spielstationen – das bietet Leos Spielewanderweg! Bei den hervor ragenden Berggasthöfen werden Sie auf den Sonnenterrassen mit Spezialitäten kulinarisch verwöhnt. Mit dem Bikepark Leogang – dem größten Bike-Areal in den Alpen – wartet eine Location, die nicht nur Downhiller- und Free riderHerzen höher schlagen lässt, sondern auch für Familien und Berg radler ein Dorado ist. Sommer-Tubing

SAALFELDEN LEOGANG Saalfelden Leogang, im Herzen der Salz burger Bergwelt gelegen, stellt mit seinen vielen kleinen Besonderheiten ein wahres Mekka für Freizeit, Sport und Erholung dar.

und Kids-Mini-Bikepark direkt an der Talstation! Leos Kufengaudi – Sommerrodelbahn an der Bergstation Asitz. Tipps: „Tonspuren“ am Asitz, Kunstgenuss auf HÖCHSTEM Niveau! NEU: Flying Fox XXL heißt das neueste Abenteuer, das Wagemutige wie Superman mit durchschnittlich 130 Sachen ins Tal rauschen lässt. ERÖFFNUNG: Juni 2011.

Leoganger Bergbahnen GmbH Hütten 39 / 5771 Leogang T +43/(0)6583/82 19 / F +43/(0)6583/82 19-33 info@leoganger-bergbahnen.at www.leoganger-bergbahnen.at ÖFFNUNGSZEITEN 2011 > 20.5.–29.5. bis Mittelstation: DO–SO > 1.6.–25.9. bis Bergstation: täglich > 28.9.–23.10. bis Bergstation: MI–SO, 9.00–16.30 Uhr

FAMILIEN-LÖWEN-PAUSCHALE Täglich eine freie Berg- und Talfahrt mit einer der Bergbahnen in Leogang und Saalbach Hinterglemm Täglich unbegrenzte freie Berg- und Talfahrt mit dem Sessellift am Biberg Täglich unbegrenzt freier Eintritt in den Schwimm bädern Leogang/Sonnrain und Saalfelden/Obsmarkt sowie Schwimmbad Ritzensee 7 Übernachtungen mit Frühstück, Löwen-Alpin-Card und einem Tag auf der Alm PRO PERSON

ab

EUR 172,–

Kinderermäßigung Unterkunft bis 5,9 Jahre = –100% / 6 bis 12,9 Jahre = –50% 13 bis 15,9 Jahre = –40% im Elternzimmer 8.5.–9.10. 2010 Saalfelden Leogang Touristik Bahnhofstraße 10 / 5760 Saalfelden T +43/(0)6582/70 660 / F +43/(0)6582/75 398 info@saalfelden-leogang.at / www.alpinworld.at


MARIA ALM – DORFJ@T NATRUN_9

4

MARIA ALM – DORFJ@T NATRUN

®

DER FAMILIENBERG NATRUN BIETET SPANNUNG UND ABWECHSLUNG FÜR DIE GANZE FAMILIE. BERGBAHNEN MARIA ALM Von hier aus startet das Abenteuer entlang des Walderlebnisweges. Mit vielen interaktiven Stationen erwandert man den urigen Wald der Natrunhöhe. Am Ende warten auf der Jufenalm kulinarische Köstlichkeiten und ein Besuch im angehörigen Wildgehege! Action wird im Waldseilgarten und dem 3-D-Bogenparcours geboten, wo du wie Tarzan durch die Baumkronen schwingen oder mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen kannst. Die Highlights: Der 120 m Speed Flying Fox, der King Swing und der freie Fall aus 14 m Höhe.

Aberg Hinterthal Bergbahnen AG 5761 Maria Alm T +43/(0)6584/7301 / F +43/(0)6584/7761 info@hochkoenig.at / www.hochkoenig.at ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Vorsaison: 6.–8.5; 13.–15.5; 21.5.–1.7.2011 täglich außer MI, 9.00–17.00 Uhr Hauptsaison: 2.7.–2.10.2011, 9.00–17.00 Uhr Nachsaison: 3.10.–23.10.2011, MI, FR u. SO, 9.00–17.00 Uhr Sonderbetrieb: 26.10.2011, 9.00–17.00 Uhr

MARIA ALM IN DER REGION HOCHKÖNIG

Im Norden erhebt sich das mächtige Kalk gestein des Steinernen Meeres und der Hoch könig, im Süden liegen die sanften Pinzgauer Grasberge. Dazwischen liegen jede Menge Sommer, Freude und Erholung in Maria Alm.

MARIA ALMER BERGWOCHEN Täglich geführte Wanderungen (außer Samstag) 1 Wanderkarte inkl. Hüttenführer der Region Hochkönig Unbegrenzte Berg- und Talfahrten mit dem dorfj@t Natrun, der Schwarzeckalm- und Hochmaisbahn. PRO PERSON Pension m. Frühstück ab EUR PRO PERSON Gasthof*** mit HP

ab EUR

3 oder 4 Übernachtungen (DO–SO oder SO–DO) Buchbar Juni bis Oktober 2011 Region Hochkönig Am Gemeindeplatz 7 / 5761 Maria Alm T +43/(0)6584/203 88 / F +43/(0)6584/203 88-25 region@hochkoenig.at / www.hochkoenig.at

117,– 156,–


10_RAURISER HOCHALMBAHNEN

5

RAURISER HOCHALMBAHNEN IN NUR WENIGEN MINUTEN SCHWEBEN SIE MIT DER 6ER-KABINENBAHN DIREKT INS GLÜCK – ODER BESSER GESAGT ZUM GOLDWASCHPLATZ AUF DIE MITTELSTATION HEIMALM. ODER ABER AUCH GANZ HINAUF ZUR BERGSTATION HOCHALM AUF 1.800 M SEEHÖHE. EIN BESUCH DER GREIFVOGELWARTE, EIN RUNDGANG UM DEN „HOCHALM-BERGSEE“ UND EIN HERRLICHES PANORAMA MACHEN DIE FAHRT MIT DER SOMMERBAHN ZU EINEM UNVERGESSLICHEN ERLEBNIS! Begeben Sie sich auf die Spuren des Tauerngoldes im Goldgräbercamp, erleben Sie die faszinierenden Bartgeier in freier Wildbahn oder besichtigen Sie die zahlreichen Attraktionen in der Umgebung – und das alles ist im Preis schon dabei, denn mit der Salz-

burgerLand Card sind über 190 Sehenswürdigkeiten inklusive.

Rauriser Hochalmbahnen Liftweg 2 / 5661 Rauris T +43/(0)6544/63 41-0 / F +43/(0)6544/63 41-5 info@hochalmbahnen.at / www.hochalmbahnen.at ÖFFNUNGSZEITEN 2011 29.5.–30.6. jeweils SO, DI, DO 1.7.–11.9. täglicher Betrieb 13.9.–9.10. jeweils SO, DI, DO Fahrzeiten: 9.00–12.00 Uhr, 13.00–14.00 Uhr, 15.00–16.30 Uhr

RAURIS Im Sommer zeigt sich das Raurisertal von seiner schönsten Seite: Die ursprüngliche Ur-Natur der Nationalparkgemeinde zieht Familien genauso wie Abenteuerbegeis terte in ihren Bann.

ERLEBNISSOMMER 2011 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie Freie Eintritte ins Sonnblick-Freibad / Minigolf / Talmuseum / Goldwaschen Tälertaxi 1x Mautstraße 1x Fahrt Hochalmbahnen 1x Eintritt Greifvogelwarte Hochalm 1x Eintritt ins Haus Könige der Lüfte 1x geführte Nationalpark-Wanderung PRO PERSON IM DZ

schon ab

EUR 188,–

Tourismusverband Rauris Kirchplatz 1 / 5661 Rauris T +43/(0)6544/20022-0 / F +43/(0)6544/20022-6030 info@raurisertal.at / www.raurisertal.at


BERGBAHNEN SAALBACH HINTERGLEMM_11

6

BERGBAHNEN SAALBACH HINTERGLEMM SCHWEBEN SIE MIT DEN VIER BERGBAHNEN IN SAALBACH HINTERGLEMM BEQUEM UND SICHER IN DIE FASZINIERENDE BERGLAND SCHAFT DER PINZGAUER GRASBERGE. ZAHLREICHE ANGEBOTE FÜR DIE GANZE FAMILIE, FÜR BIKER UND WANDERER LASSEN SIE EINEN TRAUMHAFTEN URLAUB ERLEBEN: MONTELINOS ERLEBNISWEG AM KOHLMAIS Die lustige Suche nach den Spielsachen des Clowns Montelino am Kohlmais. BERG KODOK – DAS ABENTEUER AM REITERKOGEL Mut, Geschick und Raffinesse werden auf der Suche nach der gestohlenen Clown-Mütze gefordert. NEU ab 2011: Expedition Kodok & Montelinos Wildfütterung.

HEILKRÄUTERWEG AM REITERKOGEL Entdecken Sie die Kraft und Schönheit von über 200 heimischen Pflanzen. UNBEGRENZTE BIKE-ACTION: Über 400 km Single-Trails sowie Freeride-Strecken lassen die Bikerherzen höher schlagen. 4

Eberhartweg 308 / 5753 Saalbach Hinterglemm T +43/(0)6541/62 71-0 oder 63 21-0 F +43/(0)6541/62 71-11 oder 63 21-13 ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Reiterkogelbahn Hinterglemm: 20.5.–23.10. Kohlmaisgipfelbahn Saalbach: 2.6.–2.10. Schattberg X-press Saalbach: 11.–13.6., 18.–19.6., 23.–26.6., 2.7.–18.9. und 24.–25.9. Zwölferkogelbahn Hinterglemm: 9.7.–18.9.

SAALBACH HINTERGLEMM Für sportlich Ambitionierte und Action-Fans gibt es ab kommenden Sommer mit der JOKER CARD in Saalbach Hinterglemm „bergeweise“ Angebote inklusive. Nähere Informationen zur JOKER CARD – dem Trumpf für Ihren Sommerurlaub – finden Sie unter www.saalbach.com.

GENUSSWANDERN IM TAL DER SPIELE 7 Nächte in der gewählten Kategorie Alle JOKER-CARD-Leistungen, unter anderem: tUneingeschränkte Benützung der in Betrieb befindlichen Seilbahnanlagen (inkl. Bike-Transport)  t Käpt’n-Hook-Freibad in Saalbach  t Wanderbus in Saalbach Hinterglemm  t Geführte Wanderungen  t Tennisplätze in Saalbach Hinterglemm PRO PERSON IM DZ

ab

EUR 168,–

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm Glemmtaler Landesstr. 550 / 5753 Saalbach Hinterglemm T +43/(0)6541/68 00-0 / F +43/(0)6541/68 00-39 contact@saalbach.com / www.saalbach.com


12_SANKT JOHANN-ALPENDORF BERGBAHNEN

7

ALPENDORF BERGBAHNEN SANKT JOHANN WILLKOMMEN AM GEISTERBERG Mit der Gondelbahn geht es hoch auf den Geisterberg zu Gspensti & Spuki. Nach einem kurzen Fußweg von der Gondelbergstation wartet der Geisterzug. Steig ein und lass dich zum Eingang des Geisterdorfes bringen. Dann gilt es das sprechende Geistertor aufzuwecken und mit dem Geisterbergmedaillon die vier märchen- und sagenhaften Geisterwelten der Wasser-, Erd-, Luft- und Feuergeister zu entdecken. Die Kleinen finden die verschiedensten Geister, auf die Größeren warten Luftschaukeln, Vogelnester, der Kletterdrache, der noch hin und wieder Dampf durch seine Nüstern bläst, und noch vieles mehr. Die ganz Großen finden in herrlicher Panoramalage ein Wander- und Naturerlebnis der besonderen Art,

SANKT JOHANN-ALPENDORF Sankt Johann ist eine lebendige Kleinstadt mit einer erstklassigen Infrastruktur. Die auch als beliebtes Einkaufszentrum bekannte Stadt zählt rund 10.700 Einwohner und liegt ca. 55 km südlich der Festspielstadt Salzburg. Aufgrund der schönen und verkehrsgünstigen Lage mitten im Salzburger Land ist Sankt

genießen das Plätschern in der Wasserwelt und entspannen Sie sich am Feenplatz. Das Geistersuchen macht hungrig – stärke dich zwischendurch mit einem „Geistermenü“ in einer der gemütlichen Hütten am Berg. 4

Alpendorf Bergbahnen Alpendorf, 5600 St. Johann T +43/(0)6412/62 60 / F +43/(0)6412/62 60-83 info@alpendorf.com / www.alpendorf.com ÖFFNUNGSZEITEN 2011 11.6.–1.10. täglich 22.5.–8.6. und 2.10.–23.10. jeden Mittwoch und Sonntag Bahnbetrieb durchgehend von 9.00–17.00 Uhr

Johann ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Alm- und Hüttenwanderungen sowie für Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. PAUSCHALE – BERG & SCHLUCHT 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie Kompass-Wanderkarte (Nr. 80) Berg- und Schluchtticket beinhaltet: - den Eintritt in die Liechtensteinklamm und - eine Berg- & Talfahrt mit der Alpendorf Gondelbahn Geführte Wanderungen im Rahmen des Alpendorf Aktiv-Programmes PRO PERSON IM DZ

schon ab

EUR 180,–

Tourismusverband Sankt Johann-Alpendorf Hauptplatz 1, 5600 Sankt Johann im Pongau T +43/(0)6412/60 36 / F +43/(0)6412/60 36-74 info@sanktjohann.com / www.sanktjohann.com


BERGBAHNEN WAGRAIN_13

8

BERGBAHNEN WAGRAIN IN WAGRAIN BRINGEN SIE DIE SEILBAHN „FLYING MOZART“ UND DIE GRAFENBERGBAHN ZU DEN AUSGANGSPUNKTEN DER SCHÖNSTEN WANDERUNGEN DER SALZBURGER SPORTWELT. WAGRAINi’s GRAFENBERG Abwechslung für Stunden ist auf den über 30 Abenteuerstationen garantiert! Direkt bei der Bergstation der „Grafenbergbahn“ beginnt das Abenteuer für Groß und Klein: Steinpendel, Bienenlehrpfad, Hängebrücke, Riesenrutsche, Seilgarten, Seilpyramide, Schaukelwald und vieles mehr. MOUNTAINBIKE-PARK WAGRAIN Cross durch Wagrain: Neben vielseitigen Mountainbike-Routen bietet der Mountainbike-Park Wagrain den speziellen Kick: Nicht nur Profis, sondern auch Einsteiger finden bei der Flying Mozart flowige Downhill- und Freeride-Strecken. Der coole Mix aus

Trails, Jumps, Tables und der Slopestyle-Park sorgt, dass auch Adrenalin-Junkies nicht zu kurz kommen! 2

Bergbahnen AG Wagrain Markt 59 / 5602 Wagrain T +43/(0)6413/8238 / F +43/(0)6413/823 81 11 office@bergbahnen-wagrain.at www.bergbahnen-wagrain.at / www.wagraini.info www.bikewagrain.com ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Flying Mozart – Mountainbike-Park Wagrain 2.6.–5.6. & 11.6.–11.9.: Täglicher Betrieb. Bei jeder Witterung! 13.9.–2.10.: DI, DO, SA & SO Grafenbergbahn – WAGRAINi’s Grafenberg 12.6.–1.7. & 5.9.–2.10.: MO, MI, FR & SO 2.7.–4.9.: Täglicher Betrieb außer Dienstag. Bei jeder Witterung!

WAGRAIN Natur, Kultur, Sport – für Abwechslung ist in Wagrain gesorgt und das für die ganze Familie!

FAMILIENPACKAGE WANDERLUST & BADESPASS 7 Übernachtungen inklusive Frühstück Unbeschränkte Nutzung der Bergbahnen Wagrain Kostenlose Teilnahme am Wochenprogramm (geführte Wanderungen, Kinderprogramm etc.) Täglich 1 Eintritt ins Allwetterbad Wasserwelt Wagrain 1 Eintritt Waggerl-Museum 1x Minigolf PRO PERSON

EUR 199,–

Kinder bis 11 Jahre GRATIS (im Zimmer/App. der Eltern) Kinder 12 bis 15,9 Jahre ab EUR 73,– (im Zimmer/App. der Eltern) 11.6.–2.10. 2011 Tourismusverband Wagrain Markt 14 / 5602 Wagrain T +43/(0)6413/8448 / F +43/(0)6413/8449 info@wagrain.info / www.wagrain.info


14_SCHMITTEN

9

SCHMITTEN IN ZELL AM SEE ÖSTERREICHS SCHÖNSTER AUSSICHTSBERG. MIT BLICK AUF ÜBER 30 DREITAUSENDER. Der Gipfel mit der über 100 Jahre alten ElisabethKapelle ist Ausgangspunkt für zahlreiche, kostenlos geführte Wanderungen. Ausgebildete Wanderführer begleiten Sie durch ein buntes Wochenprogramm bei Musikwanderung, Almwanderung, Disc-Golf-Tour, GPS-Schatzsuche, Kinderwanderung usw. WELTWEIT HÖCHSTER DISCGOLF PARCOURS FAMILY-ACTION-TRAIL „SCHMIDOLINS FEUERTAUFE“ Aber auch auf eigene Faust kann die Schmitten entdeckt werden. Jede Menge Action und Spaß bietet der Familien-Erlebnisweg „Schmidolins Feuertaufe“ mit dem Schmidolins Kletterpark. Staunen und schauen heißt es an den vielen

Stationen und Schautafeln entlang der Höhenpromenade. Das richtige Maß an Geduld und Geschick wird entlang des weltweit höchsten Discgolf-Parcours benötigt. Der Entspannungstipp: Berg-Yoga auf 2.000 m am 2. und 16. Juli, 6. und 20. August. Gratis KleinkinderRückentrageverleih an allen Talstationen. 4

Postfach 8 / 5700 Zell am See T +43/(0)6542/789-0 / F +43/(0)6542/789-130 schmitten@schmitten.at / www.schmitten.at ÖFFNUNGSZEITEN 2011 Schmittenhöhebahn: 14.5.–16.10. Sonnenalm- & Sonnkogelbahn: 11.6.–18.9. Areitbahn Sektion I / cityXpress: 11.6.–18.9.

ZELL AM SEE – KAPRUN Die österreichische Region mit den unbegrenzten Möglichkeiten für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Mit der Zell-am-See-Kaprun-Karte genießen Sie Bergbahnen, Busse, Strandbäder am See, Hallenbad Zell am See, Naturschauplätze und Sehenswürdigkeiten „all-inclusive“. Partnerbetriebe unter www.zellamsee-kaprun.com.

BERG & BADEN 7 Übernachtungen mit Frühstück, Halbpension oder Appartement 6 Tage Berg- und Badeticket (für alle Seilbahnen und Strandbäder am Zeller See, Hallenbad Zell am See) Täglich kostenlos geführte Wanderungen auf der Schmitten und am Kitzsteinhorn PRO PERSON

ab

EUR 265,–

11.6.–30.9. 2011 Zell am See – Kaprun 5700 Zell am See / T +43/(0)6542/770 F +43/(0)6542/72032 / welcome@zellamsee-kaprun.com www.zellamsee-kaprun.com


sommberbahnen_2011_1_2011_6_7_12_37