Page 47

Weltkulturerbe Wachau

Busverbindungen Von den Bahnhöfen Krems und Melk sind beide Donauufer mit zwei Buslinien durchgehend erschlossen, das Südufer im Zweistundentakt (Bus WL2), das Nordufer im Stundentakt (Bus WL1). Angebunden ist auch der Spitzer Graben bis Mühldorf (Bus WL5). Nach Maria Laach und in den Naturpark Jauerling (Bus WL7) oder zum Stift Göttweig (Bus WL4) verkehren von Ostern bis 26. Oktober an den Wochenenden Rufbusse (bereits ab 1 Fahrgast). www.vor.at

Fähren Brücken gibt es in der Wachau zwischen Mautern und Melk keine. Ans andere Donauufer gelangt man mit der Fähre. In Spitz und Weißenkirchen sogar mit dem Auto, in Dürnstein nur mit dem Fahrrad. Auch eine Fahrt mit dem Wassertaxi ist ab Dürnstein möglich: Mit Voranmeldung wird jeder beliebige Standort angefahren, auch eine Riedenfahrt samt Verkostung der Weine aus den vorbeiziehenden Lagen ist möglich. www.wachau.at

Schiff Auf Bahn und Bus abgestimmt sind die Anlegezeiten der zwei großen Schifffahrtslinien Brandner Schiffahrt und DDSG. Von den weißen Donauschiffen eröffnet sich ein grandioser Blick auf die Welterbelandschaft. Stopps gibt’s zwischen Krems und Melk in Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz, bei Bedarf in Aggsbach Dorf und an der neuen Schiffsanlegestelle im Ortszentrum Emmersdorf. Angeboten werden auch verschiedene Kombipackages mit Bahn und Schiff. www.brandner.at | www.ddsg-blue-danube.at

Wachaubahn Eine besondere Perle ist die Wachaubahn. Die über 100 Jahre alte Bahnstrecke verläuft mitten durch die Weinrieden und an den steilen Hängen entlang. Nach der Übernahme der Bahn durch das Land Niederösterreich startet die neue Wachaubahn mit Nostalgie-, Themen- und Charterfahrten als touristische Erlebnisbahn zu Ostern 2012 neu durch. www.noevog.at

Bummelzüge Ganz ohne Anstrengung, dafür familientauglich und mit viel Information tuckert der Krems-Wachau-Express von der Schiffsanlagestelle Krems durch die autofreie Fußgängerzone bis zur Kunstmeile. In Dürnstein liegen neben der Altstadt die Weinberge bis Loiben an der Strecke. In Melk verkehrt ein Bummelzug zwischen den Schiffsanlegestellen und dem Stift. www.kuenringer.at | www.heurigenexpress.at www.wachaubus.at/busse/melk-wachau-express-bummelzug

|

49

reisefuehrer_wachau__2012_12_11_12_8  
reisefuehrer_wachau__2012_12_11_12_8