Issuu on Google+

Die Quelle der Ruhe


Quellenhotel**** • 209 Komfort-Zimmer • Sonnenrestaurant mit Wintergarten, Quellenrestaurant, Hotelbar, Hotellobby mit Sonnenterrasse • Seminarräume und Hotelshop Quellenoase – Wellnessbereich für Hotelgäste • 3.000 m2 Wellness nur für Quellenhotel-Gäste • Naturbadeteich mit integriertem Thermalpool • Ruheoase mit Themen-Ruheräumen und Aquameditation • Saunabereich, u.a. mit typisch steirischer Woaz Sauna • Feminarium – Damen-Wellnessbereich Heiltherme • 25.000 m2 große Wellnesslandschaft mit 7 Thermalbadeund Schwimmbecken und Saunadorf mit 12 Kabinen • tägliches Gesundheitsprogramm • großzügig angelegter Wellnesspark Styrian Spa • Massagen, Beautycenter, Ernährungsberatung • Therapie, Arzt, Kur Information: Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG Thermenstraße 111, 8271 Bad Waltersdorf Tel: +43(0)3333/500-1, Fax DW: 940 E-Mail: office@heiltherme.at, Internet: www.heiltherme.at


Alles unter einem Dach

Die Quelle der Ruhe Herzlich Willkommen Tauchen Sie ein in „Die Quelle der Ruhe“ und lassen Sie Ihre Seele baumeln! Eingebettet im Steirischen Thermenland können Sie sich in der Heiltherme Bad Waltersdorf, Quellenhotel & Spa eine Auszeit vom Alltag nehmen. Hier finden Sie alles für Gesundheit, Schönheit, Vitalität, Fitness und Lebensfreude. Genießen Sie das wohlig-warme, stets quellfrische Thermalwasser und bringen Sie Körper, Geist und Seele in Einklang. Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen unvergesslichen Wohlfühl-Urlaub in der „Quelle der Ruhe“.

Ihr Gastgeber Mag. Gernot Deutsch und das Team der Heiltherme Bad Waltersdorf, Quellenhotel & Spa

in e s h he c i l k e Ru c ü Gl nner i t s i


Ausgezeichnetes Wellnesshotel Das Engagement und die Motivation der MitarbeiterInnen im Quellenhotel & Spa der Heiltherme Bad Waltersdorf sorgen für „ausgezeichnete“ Leistungen im wahrsten Sinne des Wortes: Vom Bundesministerium für Gesundheit wurde das Quellenhotel mit dem staatlich anerkannten Qualitäts-Gütezeichen Best Health Austria ausgezeichnet. Weiters wurde das Quellenhotel mit dem Johann Lafer Award gekürt. Der bekannte Koch nützte bereits selbst die WellnessEinrichtungen der Heiltherme Bad Waltersdorf. Das Thermen-, sowie das Quellen- und Sonnenrestaurant sind mit der „Grünen Haube“ ausgezeichnet, dem Markenzeichen für Österreichs Natur- und Vitalküchen. Das Biozertifikat von Agrar Markt Austria besagt, dass viele Produkte aus nachvollziehbarem biologischen Anbau verwendet werden und die Zusammenarbeit mit den heimischen Bauern groß geschrieben wird.


Heiltherme Bad Waltersdorf

Die Kraft des Wassers Die Quelle der Ruhe Der Philosophie der Heiltherme Bad Waltersdorf entsprechend, genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer ruhigen Wohlfühl-Atmosphäre. Eingehüllt im kuscheligen Bademantel, stehen insgesamt 28.000 m2 Wellnesslandschaft für Sie bereit. In einem Ambiente voll Komfort und Harmonie fällt Ihnen das Abschalten und Entspannen wunderbar leicht. Das heilkräftige Thermalwasser in der Heiltherme und in der Quellenoase, kombiniert mit den unbegrenzten Genuss- und Erholungsmöglichkeiten und Behandlungen im Styrian Spa sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohl, gesund und vital fühlen. Die Heilkräfte des Thermalwassers Täglich werden aus zwei Quellen in 1.200 Metern Tiefe bis zu 1,9 Millionen Liter Thermalwasser mit einer Temperatur von 62°C gefördert. Das außergewöhnlich große Vorkommen sichert die Frische und die hohe Qualität des Bad Waltersdorfer Thermalwassers. Das heißt, innerhalb von wenigen Stunden findet ein Austausch des gesamten Thermalwassers in den insgesamt zehn Pools statt. Die Natrium-HydrogencarbonatChlorid-Therme entfaltet in den Becken bei 28 bis 36°C ihre einzigartige, heilkräftige Wirkung. Nahezu schwerelos schwebend entlastet das Baden und Schwimmen im weichen Thermalwasser die Muskulatur. Es schont die Gelenke, strafft die Haut und das Bindegewebe, entschlackt, bringt den Kreislauf sowie die Abwehrkräfte in Schwung, zeigt eine heilende und vorbeugende Wirkung vor allem bei rheumatischen Beschwerden und wirkt wunderbar entspannend.


Sich wie zu Hause fühlen Im Quellenhotel & Spa steht der Wohlfühl-Gedanke an erster Stelle – und beginnt bereits im Hotelzimmer. Angenehme Farben, viel Holz und Licht, sowie der herrliche Ausblick in die umliegende Hügellandschaft machen es heimelig und sorgen für ein Gefühl der Geborgenheit und Wärme. Eingekuschelt in einem behaglichen Bett finden Sie Ruhe, Ausgeglichenheit und neue Lebensenergien. Die Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, geschmackvollen Holzmöbeln, großteils mit Balkon oder Terrasse, sowie allen Annehmlichkeiten wie Sat-TV, Radio, Föhn, Telefon, Zimmersafe und teilweise mit Kühlschrank eingerichtet. Unsere Biozimmer haben zusätzlich einen bioversiegelten Parkettboden, ein Vollholzbett, sowie eine antiallergische Ausstattung. Für Ihren Aufenthalt stehen Ihnen ein flauschiger Bademantel, Bade- und Saunatücher und eine Badetasche zur Verfügung.


Quellenhotel & Spa

Mit allen Sinnen genießen

So schmeckt das Leben! Schon beim Frühstück im Quellen- und Sonnenrestaurant können Sie von einem umfangreichen Buffet mit vielen gesunden und vollwertigen Produkten aus biologischem Anbau die wichtigste Mahlzeit des Tages zusammenstellen – und diese in entspannter Atmosphäre und ohne Zeitdruck genießen. Abends verwöhnt Sie der Küchenchef im Rahmen der Halbpension mit einem geschmackvollen Vier-Gang-Menü. Das tägliche Salat- und Rohkostbuffet ist vielfältig, vitaminreich und ein wahrer Genuss für Gaumen und Auge. So wird der Urlaub im Quellenhotel & Spa zu einem Fest für alle Sinne! Spezielle Diätmenüs sind gerne auf Anfrage erhältlich. Große Auswahl für noch mehr Genuss Im Thermenrestaurant wählen Sie aus einer Vielzahl an à la carte Speisen, für den kleinen Hunger bietet Ihnen das Thermenbuffet Snacks und Salate und im Sommer genießen Sie an der Pavillonbar eine große Auswahl an kühlen Getränken. Die Oasebar in der neuen Quellenoase lockt mit leichten Speisen und der wohl schönsten Sonnenterrasse von Bad Waltersdorf.


Die neue Quellenoase

Glücklichsein ist innere Ruh

Viel Platz zum Entspannen in der neuen Quellenoase Genießen Sie eine neue Dimension genussvoller Erholung im Quellenhotel & Spa. In der neuen Quellenoase finden Hotelgäste auf über 3.000 m2 ein Wellness-Angebot der Superlative. Die Oase steht am energetisch hochwertigsten Platz, inmitten der natürlichen Umgebung der Heiltherme rund um den Heilbründlbach. Die Quellenoase ist im Bademantel bequem über die Bachbrücke zu erreichen und bietet außen wie innen Einzigartiges: vom Naturbadeteich mit integriertem Thermalpool – einer Weltneuheit – einem großzügigen Saunabereich, sowie einer Ruheoase für die Sinne. Im eigenen Damen-Wellnessbereich sind Genießerinnen unter sich. Von der wunderbar gelegenen Sonnenterrasse genießt man den Ausblick auf die gesamte Region von Bad Waltersdorf. Wohlfühlen bedeutet Platz haben und davon finden Sie in der neuen Quellenoase reichlich.


he Die Highlights auf einen Blick Teich & Pool • Naturbadeteich mit integriertem Thermalpool und Sonneninseln • Oasepool Sauna Kneipp Sinne • Waldsauna • Soledampfbad • Infrarotpavillon • Steirischer Wald • Licht & Klang • Eisbrunnen • Saunaterrasse • Saunapool mit Kneippweg • Kneippklamm Saunahaus • Woaz Sauna • Ruheraum „Tenne“

Oasebar mit Sonnenterrasse Ruheoase • Duftweg • Wasserbetten • Zirbenholzliegen • Schwingliegen • Aquameditation • Rauchsalon • Panoramaterrasse Feminarium • Damen-Bachsauna • Damen-Ruheraum • Damen-Solarium • Damen-Terrasse Park mit original indianischem Medizinrad


Thermalbadelandschaft im Innenbereich • Thermal-Innenbadebecken mit Massagedüsen, ca. 36°C • Thermal-Römerbadebecken mit Massagedüsen, ca. 36°C, nebenan Kaltwasser-Durchschreitebecken • Thermal-Römerpool mit Massagedüsen, ca. 36°C • Ruhezonen, Wintergärten, Solarien, Sonnendusche Thermalbadelandschaft im Außenbereich • Thermal-Gymnastikbecken mit Massagedüsen und Wasserpilz, ca. 36°C • Thermal-Massagebecken mit Sprudelbetten, Massagestrecke, Schwallbrause und Bodensprudel, ca. 36°C • Thermal-Schwimmbecken, ca. 28 bis 30°C • Thermal-Sportbecken mit Aqua-fit-Bucht, Gegenstromanlagen, einzigartigen Unterwasserfitnessrädern, Entspannungsmusik über und unter Wasser, ca. 28 bis 30°C • Kneipptret- und Kneipparmbecken, Kneippschläuche, Liegewiesen, Sonnenterrasse


Heiltherme Bad Waltersdorf

Therme & Wellness Heilwasseranalyse erstellt durch die Universität Graz, Institut für Chemie. Es handelt sich um eine NatriumHydrogencarbonat-Chlorid-Therme hypotonischer Konzentration. Die Heiltherme wurde mit dem Bescheid der Steiermärkischen Landesregierung als Heilvorkommen anerkannt. Natrium-Hydorgencarboant-Chlorid-Therme Sie entfaltet bei einer Temperatur von 28 bis 36°C ihre wohltuende, heilsame Wirkung. Das mineralstoffhaltige, besonders weiche Wasser mit optimalem pH-Wert übt durch seine thermischen, physikalischen und chemischen Reize eine Tiefenwirkung auf den Organismus aus. Thermalwasser zur unterstützenden Behandlung • bei Veränderung, vor allem im Rahmen des rheumatischen Formenkreises • von entzündlichen und degenerativem Rheumatismus und Weichteilrheumatismus • Bewegungstherapie: vor allem als Rehabilitationsmaßnahme oder auch zur Unterstützung anderer Therapien • bei Schwimmtherapie und vegetativen Erschöpfungszuständen Das Bad Waltersdorfer Thermalwasser weist pro kg folgende Inhaltsstoffe auf: Kationen Ammonium Natrium Magnesium Calcium Eisen Mangan Kalium Lithium Rubidium Strontium Barium Summe

mg pro kg Äquivalente/kg 1,65 410,00 2,90 9,20 0,14 0,003 6,90 0,06 0,019 0,60 0,55 432,00

0,092 17,80 0,24 0,46 0,0050 1.10-4 0,176 0,009 2.10-4 0,014 0,0080 18,80

Äquivalente/% 0,49 94,70 1,27 2,44 0,027 0,0010 0,94 0,046 0,0010 0,073 0,043 100,00

Anionen Chlorid Hydrogencarbonat Sulfat Nitrit Nitrat Jodid Fluorid o-Phosphat Summe

mg pro kg Äquivalente/kg 191,00 805,00 14,80 0,05 0,20 0,05 2,00 0,05 1.013,00

5,39 13,19 0,31 0,001 0,003 4.10-4 0,11 0,001 19,00

Äquivalente/% 28,40 69,40 1,62 0,006 0,02 0,0020 0,55 0,005 100,00

Summe/Elektrolyte: 1.445 mg/kg. Aufgrund des Fehlens von größeren Mengen an Erdalkalien liegt sehr weiches Wasser vor.


Saunadorf der Heiltherme

Spannend, so viel Entspann

In den zwölf Saunakabinen der Heiltherme reinigen perlende Schweißtropfen Körper und Geist. Heilende Hitze in fantasievoller Umgebung belebt die Sinne, entgiftet, entschlackt und stärkt Ihre Abwehrkräfte. Tauchen Sie ein in eine Welt duftender Aromen und Kräuter und lassen Sie magische Farben wirken. Das gibt Ihnen neue Kraft und Energie. Salzige und kalte Spezialaufgüsse Regelmäßiges Saunieren beugt Krankheiten vor, stärkt das Herz-/Kreislaufsystem, regt den Stoffwechsel an, reinigt die Haut und ist ein hervorragendes, natürliches Anti-Stress-Mittel. Die Spezialaufgüsse mit Salz und Eisflocken finden mehrmals wöchentlich in der Finnischen Sauna statt. Dabei gibt der Saunameister auch Tipps und beantwortet Ihnen Fragen über die gesundheitlichen Aspekte des Saunierens. Die Kaltwasserbecken, die erfrischenden Kneipp-Güsse und die klare Luft der Thermenregion wecken anschließend wieder Ihre Lebensgeister. Das tut einfach unglaublich gut!


nung Das Saunadorf der Superlative – hier gehts heiß her • zwei Finnische Saunen mit Aufguss, ca. 95°C • Finnische Felsensauna mit Aufguss, ca. 85°C • Biosaunarium mit Farblicht- und Aromatherapie, ca. 50 bis 60°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit • Soledampfbad mit Entspannungsmusik und Soleinhalation für Atemwege, Bronchien und Haut, ca. 55°C • Kräuterdampfbad mit drei Kabinen, Frischwasserbrunnen und Entspannungsmusik, ca. 55°C • Römersauna mit Frischwasserbrunnen und Entspannungsmusik, ca. 55°C • drei Infrarotkabinen für sanftes Saunieren, ca. 40°C • Saunabar mit erfrischenden Getränken • Kneippstationen im Innen- und Außenbereich • Eisnische zum Abkühlen zwischen den Saunagängen • Saunagarten mit Fußparcours • Kaltwasserbecken, Thermalbadebecken • Ruhebereiche, Nacktliegeterrasse, Solarien


Styrian Spa

4 Wege zu mehr Lebensfreu Sanus per Aquam (SPA) – Gesundheit durch Wasser Im Styrian Spa dreht sich alles um Ihre Gesundheit, Lebensfreude, Vitalität und Schönheit. Ein Team aus versierten Ärzten, Therapeuten, Physiotherapeuten Masseuren und Kosmetikerinnen kümmert sich nach dem Konzept der „4 Wege zu mehr Lebensfreude“ um Ihr Wohlbefinden und stellt die körperliche und seelische Balance wieder her. 1. Massagen – Entspannung und Gesundheit Eine breite Palette an klassischen Massagen und Verwöhnprogrammen machen Ihren Aufenthalt zu einer erholsamen Auszeit. Ergänzt werden diese durch eine Vielzahl an fernöstlichen Massagen wie Ayurveda, sowie energetischen Anwendungen aus aller Welt wie Reiki und Holistic Pulsing. Diese bringen Ihre Lebensenergie, das Qi, zum Fließen und lösen vorhandene Blockaden. 2. Beauty – Fühlbare Harmonie im Beautycenter Im nach Feng Shui ausgerichteten Beautycenter verleihen qualifizierte Kosmetikerinnen der Haut Ausstrahlung und unterstützen mit Anwendungen für Gesicht und Figur die natürliche Schönheit. Hochwertige Produkte, wohltuende Packungen und duftende Essenzen machen den Besuch im Beautycenter zu einem Erlebnis für die Sinne. Auf Wunsch werden Sie auch nach der 5-Elemente-Lehre behandelt. Das ist Schönheit, die von innen strahlt und die man Ihnen noch lange nach Ihrem Wohlfühlurlaub ansieht!


ude

3. Therapie – Wirbelsäule und Gelenke Das Ambulatorium für physikalische Therapie bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Behandlungen für Gesundheitsvorsorge, Kur, Rehabilitation und Physiotherapie. Ein Arzt steht für Ihre Betreuung zur Verfügung. 4. Ernährung – Fit durch gesunde Ernährung Gesunde Ernährung beeinflußt wesentlich das persönliche Wohlbefinden. Individuelle Ernährungsberatung und die Abstimmung der Ernährungsgewohnheiten auf Ihre Bedürfnisse unterstützen Sie dabei, den Körper in Balance zu bringen.


Styrian Spa

Traditionell Steirische Medi

Markenzeichen „Traditionell Steirische Medizin“ (TSM®) Seit Jahrhunderten kennen und nutzen die Menschen in der Steiermark ihre Produkte und deren Heilkräfte. Die Heiltherme Bad Waltersdorf hat dieses Wissen in einzigartiger Weise aufbereitet und patentiert. Heublumen, Hochmoor, steirisches Kürbisöl und saftige Äpfel sind die Hauptbestandteile der „Traditionell Steirischen Medizin“, dem Markenzeichen und Unikat der Heiltherme Bad Waltersdorf. Neue „alte“ Anwendungen Traditionell Steirische Medizin verbindet altes Wissen aus der Naturheilkunde und Naturmedizin mit neuen modernen Erkenntnissen und Methoden. Sie bedient sich der Schätze aus unserem unmittelbaren Lebensumfeld, der Natur. TSM® wirkt ganzheitlich, das heißt Körper, Geist und Seele profitieren von den Anwendungen mit Original-Produkten aus der steirischen Region.


izin Regionale Produkte mit großer Wirkung Tanken Sie neue Energien auf typisch steirische Art. Ob entspannende und entschlackende Massagen, kühlende und nährende Gesichtsbehandlungen oder Anwendungen mit Moor, Thermalwasser und Heu – die Palette der TSM® ist breit. Die folgenden Massagen und Behandlungen wurden von den Therapeuten und Kosmetikerinnen des Styrian Spa entwickelt, wissenschaftlich untersucht und sind nur einige Beispiele für TSM®: • • • • •

Apfel-Entschlackungsmassage mit frisch gepresstem Apfelsaft und Leinöl „Magische 8“ Kürbisölmassage Speckstein-Massage mit Honig-Kräuteröl Gesichtsbehandlung mit Getreide-Kürbiskern-Packung Gesichtsbehandlung mit Lavezsteinen und Eisapfel-Maske


Styrian Spa

„Besonders“ gut erholt Besondere Angebote für besondere Gäste Durch langjährige Erfahrung und Know-how kann das Styrian Spa mit einer Reihe an Angeboten punkten, welche einzigartig sind und die Qualität der Anwendungen und Behandlungen unterstreichen: Körperzentriertes Coaching Eine Spezialität des Styrian Spa ist das „körperzentrierte Coaching“. Der ganzheitlichen Philosophie entsprechend, werden hier nicht nur Symptome analysiert, sondern auch die oft tiefer liegenden Ursachen des Problems gesucht. Diese einzigartige, von den Styrian Spa-Coaches entwickelte Methode, unterstützt Sie mit individuellen Lösungen für nachhaltigen Erfolg. Burnout-Präventions-Kompetenzzentrum Ausgebrannt und ohne Energie, kraftlos von alltäglichen Überforderungen, die ganz unterschiedliche Ursachen haben – immer mehr Menschen fühlen sich überlastet, sind nervös und schließlich gestresst. Die Heiltherme Bad Waltersdorf ist Burnout-Präventions-Kompetenzzentrum und setzt in diesem Bereich Schwerpunkte durch abgestimmte Vorträge, Seminare, Coachings und Anwendungen.


Gesundheitsakademie „Mental Wellness“ ist die Basis der neuen Gesundheitsakademie, welche spezielle Kurse und therapeutische Verfahren anbietet. Bewusstwerden und die Bewusstseinsveränderung tragen zum ganzheitlichen Wohlbefinden bei und aktivieren die eigenen Ressourcen. Physikalisches Ambulatorium Das Physikalische Ambulatorium des Styrian Spa ist genehmigt und geführt nach dem Steiermärkischen Krankenanstaltengesetz. Es bietet alle Behandlungen und Anwendungen für Rehabilitations- und Kuraufenthalte. Für eine Erstuntersuchung können Sie einen Termin mit unserer Kurärztin vereinbaren. Bei therapeutischen Behandlungen erhalten Sie nach Einreichung der bezahlten Rechnung einen Teilbetrag rückerstattet.


Wellnesspark mit Well-fit-Einrichtungen Der weitläufige Wellnesspark der Heiltherme Bad Waltersdorf lädt zur Bewegung an der frischen Luft ein. Die Well-fit-Einrichtungen sorgen für Wohlbefinden auf der ganzen Linie. • • • • • •

Fußparcours inmitten duftender Blumenbeete Yin & Yang Energiepfad mit Musik Wirbelsäulenparcours Fußfühlstrecke Dehnstationen Sonnenterrasse


Wellnesspark & Gesundheitsprogramm

Alles Leben ist Bewegung Gesundheitsprogramm – für Fitness und Vitalität Den Körper Schritt für Schritt in Schwung bringen und nach Lust und Laune für die Gesundheit aktiv werden! Das umfangreiche Gesundheitsprogramm bietet für jedermann das Richtige. Egal, ob im Wasser oder an der frischen Luft – so macht das Leben Spaß! Das Gesundheitsprogramm wird von routinierten Trainern geleitet. Gymnastik im Thermalwasser regt die Durchblutung an, bringt den Stoffwechsel in Schwung und aktiviert das Immunsystem. Durch den Wasserauftrieb werden die Muskeln gelockert, die Gelenke entlastet und die Beweglichkeit verbessert. Abwechslungsreiche Übungen „zu Wasser und zu Lande“ • Aktives Erwachen • Aqua-Fitness • Wirbelsäulen- und Rückentraining • Ganzkörpergymnastik für Kraft & Figur • Nordic Walking, sowie Lauf- & Nordic Walking Treff • Gesundheitsvorträge • Gegen Aufpreis: SteirerInnen (energetische Übungen auf steirische Art),Yoga, Qi Gong, Geführte Meditiation, Taoistische Selbstheilung, Öffnung der 7 Energiezentren


Laufen, Tennis, Rad- und Ballonfahren Das Steirische Thermenland eignet sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen auf ca. 200 km markierten Wegen. 140 km beschilderte Radwege laden zur ausgiebigen Erkundung der Region auf dem Fahrrad oder einfach zum „Genussradeln“ ein. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und die vielen urigen Buschenschenken machen die Tour garantiert zu einem unvergesslichen, kulturellen und kulinarischen Erlebnis. Alle Tennis- und Squashfreunde kommen auf den vier Hallenplätzen (Floor-Granulatboden), sechs Freiplätzen (Sand) und in den zwei Squashboxen im 800 m entfernten Freizeitpark auf ihre Rechnung. Und nicht zuletzt ist Bad Waltersdorf dafür bekannt, ein „Mekka der Ballonfahrer“ zu sein. Seit der Ballon-WM ist die Freiheit auch hoch über den Wolken grenzenlos!


Freizeitmöglichkeiten

Golf und Sport Golferherz, was willst du mehr? Hier in Bad Waltersdorf lässt sich Gesundheit ideal mit Sport und steirischer Lebensfreude verbinden. Zum Beispiel beim Golfen: die reizvolle Region mit ihren weiten Rebhängen und dem milden Klima regt zu unvergesslichen Abschlägen an. Golf Club Bad Waltersdorf Der Golf Club Bad Waltersdorf gilt bereits nach wenigen Saisonen als Geheimtipp und erfreut sich größter Beliebtheit. Die kräftigen Nuss- und Äpelbäume sind die schönsten aber nicht die einzigen Hindernisse. Das großartige Angebot der Anlage und der herrliche Panoramablick laden sowohl Anfänger als auch Profis ein, ihr Handicap zu verbessern: großzügige Übungsanlage, Golf-Academy, Driving Range, Put- und Pitchinggreens, 400 m2 großes Clubhaus mit Terrasse. Quellenhotel-Gäste erhalten am Golfplatz in Bad Waltersdorf 25% Ermäßigung auf das Greenfee! Weitere Golfanlagen in der Region: • Thermen Golfschaukel Lafnitztal, 45 Loch (Stegersbach, Bgld. 15 km) • Thermengolf Loipersdorf, 27 Loch (25 km) • Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf, 18 Loch (Bgld. 36 km) • Golfclub Gut Freiberg, 18 Loch (Gleisdorf, 40 km) • Golfclub Bad Gleichenberg, 9 Loch (52 km) • Golfclub Almenland Passail, 18 Loch (Weiz, 70 km)


Genu Buschenschenken Die für die Region typischen Buschenschenken laden zum Essen und Trinken in uriger Atmosphäre ein. Ein Genusserlebnis der besonderen Art bieten die von den Bauern selbst hergestellten Spezialitäten wie Weine, Säfte, Brot, Käse und Fleischwaren. Ob nach einer Fahrrad- oder Wandertour oder einfach als Ausflug, hier schmeckt man die Steiermark. Wein Das Steirische Thermenland ist mit einer Anbaufläche von ca. 1.100 Hektar nicht nur eines der größten, sondern auch aufgrund seiner Vielseitigkeit der Kulturen eines der landschaftlich aufregendsten Anbaugebiete der Steiermark. Die unzähligen Veranstaltungen rund um das Thema Wein und Kulinarik lassen sicher keine Langeweile unter den Weinliebhabern aufkommen.


Freizeitmöglichkeiten

uss und Kultur in der Region

Stadt Graz Die steirische Landeshauptstadt ist ca. 35 Autominuten von Bad Waltersdorf entfernt und ist bekannt für ihre wunderschöne Altstadt. Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und war im Jahr 2003 auch „Europas Kulturhauptstadt“. Die Innenstadt bietet viele kleine Gassen mit gemütlichen Lokalen und Einkaufsmöglichkeiten. Als zweitgrößte Stadt Österreichs mit ca. 280.000 Einwohnern ist sie ein sehenswertes Ausflugsziel mit interessanten Attraktionen. Steirische Schlösserstraße Die Oststeiermark ist bekannt für ihre zahlreichen Burgen und Schlösser. Für Kulturfreunde bietet die Steirische Schlösserstrasse eine willkommene Gelegenheit, die Geschichte der Region näher kennen zu lernen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Riegersburg, welche sich auf dem Felsen eines Vulkanberges befindet und einen atemberaubenden Ausblick über die sanften Täler der Region bietet.


Weitere Highlights

Seminare & Geschenke Seminare und Veranstaltungen Das Quellenhotel & Spa ist der ideale Treffpunkt für Ihre Veranstaltung. Lassen Sie sich steirische Spezialitäten auf der Zunge zergehen, verweilen Sie bei einem Gläschen Wein oder vergessen Sie die Alltagssorgen im Pferdegespann des Schlosskutschers. Wir haben immer das richtige Angebot für Sie bereit. Und nach einem arbeitsintensiven Tag können Sie noch Ruhe und Entspannung genießen und neue Energie tanken. Das Quellenhotel & Spa verfügt über einen Seminarraum mit 125 m2, der auch auf 75 m2 bzw. 50 m2 getrennt werden kann, sowie einen weiteren Seminarraum mit 82 m2. Beide Räume sind mit sämtlichen technischen Möglichkeiten ausgestattet. Größere Events bis 600 Personen sind im Kulturhaus Bad Waltersdorf möglich. Genaue Informationen erhalten Sie dazu in unserem Prospekt „Tagen und Genießen“. Wertgutscheine und Gesundheitsgutscheine – das ideale Geschenk zu jeder Gelegenheit Wertgutscheine sind im gesamten Thermen-, Styrian Spa-, Restaurant- und Hotelbereich einlösbar. Wertgutscheine einzeln: Gutscheinhefte im Wert von: • € 10,00 • € 50,00 zu 10 x € 5,00 • € 50,00 • € 100,00 zu 10 x € 10,00 • € 100,00 Gesundheitsgutscheine werden individuell nach speziellen Wünschen zB für Hotelpakete, Thermeneintritte, Massagen, Beautyanwendungen etc. ausgestellt. Geschenke für die Gesundheit in den Shops Eine große Auswahl an Frottierwaren, Badeartikeln und gesunden Vitalprodukten werden Ihnen im Hotel- und Thermenshop sowie im Styrian Spa-Beautyshop präsentiert. Alle Artikel können auch von zu Hause bestellt werden. Ein Großteil ist auch in unserem Online-Shop unter www.quellenhotel.at erhältlich.


Alles unter einem Dach

Übersichtsplan 12

H Ka a t Ka us N . B t. A, ord B

11

Quellenoase

19 20 18 14 17 22 16 9

Quellenhotel 1 Hotelrezeption 2 Sonnenrestaurant 3 Quellenrestaurant 4 Seminarräume 5 Hotelshop 6 Fitnessraum 7 Verbindungsgang 8 Tiefgarage Quellenoase außen 9 Naturbadeteich mit integriertem Thermalpool 10 Sonnenterrasse 11 Saunaterrasse mit Thermalpool 12 Woaz Sauna und Tenne

Heiltherme innen 23 3 Innen-Thermalbecken 24 Thermenrezeption 25 Thermenshop 26 Gymnastikraum 27 Garderobe (EG) 28 SB-Buffet

13 Kat. B, C Haus W est 4 Kat. A, B

15 21 10

au

sO

Ka

t.

,B at. A 6 KHaus Süd A, B Kat.

5

29 Thermenrestaurant (OG) 30 Ruheräume 31 Ruheräume 32 Solarien

C

Quellenhotel

2

1

8

7 54

Infobüro

53 50 52 51 49 48 46 45 47 43 44

Heiltherme außen 33 4 Außen-Thermalbecken 34 Kneippbecken 35 Pavillonbar 36 Wellnesspark mit Sonnenterrasse 37 Yin & YangEnergiepfad 38 Fußparcours

31 42

40

Styrian Spa

30

27

28 32

39

41

stik33 en

beck

Schw im beck men

29

36

37

Heiltherme

26

essag Ma ken c e b

P

35

38

P

25 24

23 34 Gymna

Saunadorf 39 Saunadorf (12 Saunakabinen) 40 Thermalbecken 41 Kaltwasserbecken 42 Ruheräume im Saunadorf Styrian Spa 43 Therapierezeption 44 Ärzte 45 Physikalisches Ambulatorium 46 Massageräume 47 Seminarraum 48 Beautyrezeption 49 Beautyshop 50 Beautykabinen 51 Frisör 52 Meditationsraum 53 Watsu-Becken 54 Infobüro

H

st

ort Sp ken bec

Quellenoase innen 13 Bachbrücke 14 Feminarium 15 Oasepool 16 Oasebar 17 Saunabereich mit 18 Kneippklamm 19 Ruheoase (OG) 20 Aquameditation 21 Raucherlounge 22 Solarien

3

P

P

Wellnesspark

Information und Buchung: Heiltherme: Tel: 03333/500-1, Fax: DW 940, E-mail: office@heiltherme.at, Internet: www.heiltherme.at Quellenhotel: Tel: 03333/500-0, Fax: DW 990, E-mail: office@quellenhotel.at, Internet: www.quellenhotel.at Styrian Spa: Tel: 03333/500-2, Fax: DW 960, E-mail: therapie@heiltherme.at Styrian Spa Beauty: Tel: 03333/500-963, E-mail: beauty@heiltherme.at


Der schnellste Weg zu uns

Bad Waltersdorf liegt im Steirischen Thermenland, ca. 65 km von Graz entfernt. Mit dem PKW aus Wien bzw. Kärnten über Graz bequem erreichbar über die A2/Südautobahn, Abfahrt Sebersdorf/Bad Waltersdorf. Aus Deutschland über Salzburg auf der A9/Pyhrnautobahn bis Graz, anschließend über die A2/Südautobahn bis zur Abfahrt Sebersdorf/Bad Waltersdorf. Mit dem Zug aus Wien bzw. Kärnten über Graz bequem erreichbar. Zug- und Busverbindungen führen von WienSüd über Hartberg oder von Graz über Fürstenfeld nach Bad Waltersdorf. Gegen Gebühr mit dem Taxi- bzw. Gästeabholdienst zum Quellenhotel & Spa Bad Waltersdorf. Die nächsten internationalen Flughäfen befinden sich in Graz-Thalerhof bzw. in Wien-Schwechat.

Herausgeber: Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG • Thermenstraße 111, A-8271 Bad Waltersdorf • Tel: 03333/500-1 • Fax: DW 940 • office@heiltherme.at • www.heiltherme.at Quellenhotel: Tel: 03333/500-0, Fax: DW 990 • office@quellenhotel.at • www.quellenhotel.at • Styrian Spa: Tel: 03333/500-2, Fax: DW 960, therapie@heiltherme.at Styrian Spa Beauty: Tel: 03333/500-963, beauty@heiltherme.at • Inhalt: Mag. Gernot Deutsch • Konzeption, Gestaltung: Manuela Weißenberger-Kröll, Mag. (FH) Cornelia Koglbauer Text: Mag. (FH) Cornelia Koglbauer • Fotos: Maxum, Golfclub Bad Waltersdorf, Steiermark Tourismus • Satz- und Druckfehler sowie Programmänderungen vorbehalten.


pro_hotelprospekt.pdf