Page 19

MALTSCH LEOPOLDSCHLAG

Von der Maltsch ins „Niemands„Niemands land“ Grenzgänge am „Grünen Band Europa“

terMine 2011 sa 28.5. sa 17.9. sa 15.10. sa 18.6. sa 9.7. Auch individuelle Termine buchbar

treffpunkt Leopoldschlag, MaltschBrücke an der „Lexmühle“ (Hammern), auf halbem Weg zwischen Leopoldschlag und Windhaag ausrüstung Outdoor-Kleidung, Wanderschuhe, Verpflegung, stabiles (Taschen)messer, Handtuch preise Kinder (bis 15 Jahre) Erwachsene Gruppen auf Anfrage

Die erlebnisreiche Wanderung führt in das Europaschutzgebiet Maltsch sowie in das langjährig gesperrte „NiemandsGrenzland“ auf tschechischer Seite mit seiner ursprünglich verbliebenen Natur. Erläutert werden u.a. alte Dorf Dorfstrukturen, Pilgerwege, Handwerk am Fluss. Erforscht wird das Tierleben im Flussbett der Maltsch.

EURO

6,10,-

verMittler/in Wolfgang Sollberger Wilhelm von Zitzewitz hinweise ACHTUNG: ALLE TEILNEHMER MÜSSEN EINEN GÜLTIGEN REISEPASS MIT SICH FÜHREN!

Naturschutz | Kulturgeschichte | Alte Handwerke | Gewässerkunde | Grenzgebiet „Grünes Band Europa“

15

naturschauspiel_prog_2011_6_24_7_8  

(ENT)FÜHRUNG IN DIE NATUR Gute Kondition notwendig Hunde erlaubt Schlechtwetter-Tipp Für Gruppen Ermäßigung möglich Mit öff. Verkehrsmitteln...

naturschauspiel_prog_2011_6_24_7_8  

(ENT)FÜHRUNG IN DIE NATUR Gute Kondition notwendig Hunde erlaubt Schlechtwetter-Tipp Für Gruppen Ermäßigung möglich Mit öff. Verkehrsmitteln...