Issuu on Google+

Sa, 31. Mai Türnitz- Eisenstein

So, 1. Juni: St. Aegyd - Traisenberg In der Früh: Jagdhorngruppe St. Aegyd Andreas Brand, Robert Eder, Hubert Maier, Roman Leitner, Heide Leitner, Johann Schweiger, Daniel Heindl, Josef Weirer, Markus Weirer Die lokalen Heroes.

Wanderbare Gipfelklaenge Das Mostviertel eröffnet seine Wandersaison Wandern Sie mit uns durch die beeindruckende Kulisse des Traisen- Gölsentals und der beeindruckenden Landschaft rund um Traisenberg und Eisenstein. Lassen Sie sich dabei von den musikalischen Genüssen großer Künstler begleiten. Kurze Überraschungsständchen entlang der Wanderung, faszinierende Konzerte und überraschende Kooperationen sind am Tag der „Wanderbaren Gipfelklaenge“ eingeplant.

Mittags: Traisenberg Wiener Tschuschenkapelle Slavko Ninic – Moderation, Gesang, Gitarre Mitke Sarlandziev – Akkordeon Hidan Mamudov – Klarinette, Saxofon, Gesang Maria Petrova – Percussion Jovan Torbica – Kontrabass Die Wiener Tschuschenkapelle ist ein Garant dafür, dass im Zeitalter der worldmusic das Multikulturelle nicht zu einem langweiligen, oberflächlichen crossover degradiert wird. Politisch treten sie für ein friedliches Miteinander ein und tragen diesen Ruf weit über die österreichischen und europäischen Grenzen hinaus.

31. Mai und 1. Juni 2014 in Türnitz und St.Aegyd/Neuwalde

Mittags: Living Transit RONJA* – Gesang Pavel Shalman – Violine Raphael Preuschl – Kontrabass Markus Gaudriot – Piano Silvio Berger – Schlagzeug Gudula Urban – Cello Virtuose Musik in genialer Besetzung. Pop, Funk, Soul & Jazz gehen direkt unter die Haut. Die Band punktet mit Facettenreichtum und Temperament und Ronjas Auftritt ist einfach eine Wucht!

CZ D o na

uD an u

Niederösterreich

be

Linz Salzburg

D

SK Wien

St. Pölten

Eisenstadt

Mostviertel Innsbruck

Bregenz (560)

H

Graz

Ziersd

645

Waldhau

Lichte Großriedenthal

Krem

s

Klagenfurt

I

. Kr Gr

ems

SLO

s K rem K l.

Etsdorf

Zwettl Stein Krems

723

Sandl

a.

Fels a.

Schloß Horn Grafenegg Weinstraße Traisental-

Dürnst (203) U Donauland Weißenki Rossa A Maut Spitz Furt Nußdorf H a.d.D. Saurierpark o. d. Traisen Paudorf DONAU R. Hinterhaus Traismauer Maria Getzersdorf S33 Sitzenbg. Jauerling Langegg Wölbling 960 Reidling Inzersdorf Gansbach Schl.HeiligenkreuzMaria Laach Statzendorf Dunkelob d. Traisen am Jauerling Aggsb Gutenbrunn Stift Herzogenburg ach Weit steinerwald Weißenkirchen Karlstetten Herzogenburg Schönbühel a. d. Perschling W Gerolding N Ruine Neidling Schl.Kapelln Emmersd U Weinstraße

R W A LD

ST

EI

NE

NAA A C U CH

W

EL

K

Kl. Ysper

Gr. Ysp er

W eite

DO

Na

1061

a ch nb

Das Mostviertel

Bad (250)

Hohenegg

D

AU

Ais

t

G

Ennsdf. St. Pantaleon-Erla a

(381)

Tulln

Pottenbrunn UDEN Stift Mauer STR Melk bei Melk HafnerbachPrinzersdf. St. Pölten Böheimkirchen Donaubrüc ke Loosdorf HaunoldNeustadtl stein Matzleinsdf. Wien a. d. Donau Gerersdf. Dom Ybbs U Markersdorf Erlauf Zelking Schallaburg A1 c h l a n d DONA St. Martin an der Donau a. d. Pielach Ardagger Kasten a. Ybbsfelde Pyhra Hürm St. Margarethen b. Böheimkirchen Karlsbach 1 Bergland Wallsee Stift Viehdorf Schl. Fridau St. Valentin St. Leonhard ElsbeereMelker Neumarkt Petzenkirchen Sindelburg St. Georgen Oberam Forst a. d. Ybbs a. Ybbsfelde Stössing Bischofstetten Grafendf. Seisenegg Ernsthofen Schl. Ochsenburg Strengberg Oed- Zeillern Blindenmarkt Wienerwald Alpenvorland Wieselburg Ruprechtshofen Kilb Weinburg s Michelbach Amstetten Ybb Wieselburg Mank Haag Hofstetten- Wilhelmsburg Markt Ferschnitz Land -Öhling 893 ns Kirnberg Tierpark Wolfsbach Rabenstein Grünau Winklarn Wolfpassing a. d. Mank Rohrbach . Aschbach an der Pielach Salaberg Oberndorf a. d. Gölsen G Euratsfeld Steinakirchen Purgstall a. d. Melk ch Eschenau ölsen Gerichtsbg. Haidershofen Weistrach Kirchberg a. d. Erlauf St. Georgen Kothmühle a. Forst . f Kematen 581 Traisen St. Veit a u Wang a. d. Leys Texing a. d. Pielach St. Peter Seitenstetten a. d. Ybbs Neuhofen Kaumberg a. d. Gölsen Hainfeld Erl a. d. Ybbs 7 Ramsau Lilienfeld Stift Lilienfeld Behamberg i. d. Au Stift Biberbach Plankenstein Allhartsberg Araburg Scheibbs Pielachtal Loich Randegg Muckenkg. Basilika Elisabethwarte Reinsbg. Salzerbad St. Leonhard Traisen1248 Sonntagberg am Wald St. Anton Kleinzell Frankenfels Eisenstein Reisalpe Gresten Ertl a. d. Jessnitz N nMoststraße Waidhofen Schwarzenbach 1185 Eise ße Ybbsitz Gölsental 1399 E . Türnitz stra Puchenstuben an der Pielach Z Gaming a. d. Ybbs Prochenberg Mariazeller Türnitzer Höger Er la R uf 1002 1125 Bahn 1372 U Kartause T o r mNaturpark W Hohenberg 957 ä Eibl uer N Trais Forsteralm 753 Grubberg E Gösing . . S en Lackenhof Ötscher-a. d. Mariazellerb. Tirolerkogel E IOpponitz S T A L E R A L P E N 1893 Tormäuer s YBB Annaberg 1377 1405 b Ötscher Yb St. Georgen St. Aegyd Lunz Lunzer Schneekogel am Reith a. Neuwalde (399) a. See See Ötscher gräben Kernhof Obersberg 1373 Gemeindealpe Mitterbach . 765 Göstling Gippel 1457 Naturpark a. Erlaufsee 1626 1513 a. d. Ybbs 20 km 0 10 nGöller Erlaufsee iseaße 1669 E Puchb g . 1766 1452 e r Dürrenstein str Ötscherb K Hollenstein 1125 Basilika s g R

Mauthau

Linz Ast Enns

Me

lk

tos e M aß

r M st

Kl.

Piel a

En

isen Tra

Erla uf

Tür nitz

S chwa r z a

ng

sti

Pie

E

Ois

IS EN ST RA S S E

stMoaße str

Nachmittags: in St. Aegyd Die Strottern Klemens Lendl – Gesang, Violine David Müller – Gesang, Gitarre Mit dem Wiener Duo „Die Strottern“ stehen der ausnehmend gute Gitarrist David Müller und der brillante Geiger Klemens Lendl auf der Bühne in St. Aegyd. Sie versprechen uns, Tödlich-Trauriges extrem lustig zu servieren, dafür liebt man sie vom ersten Moment an.

arn

A

U

CH

12,–/Tag oder 18,– für beide Tage Kinder: bis 6 Jahre frei, bis 14 Jahre Halbpreis Alle Gäste, die bei einem Wilde Wunder Card Betrieb schlafen, bekommen den Eintritt gratis. Alle Wilde Wunder Gast­geber findet man hier: www.wildewunder.at Alle Gäste, die mit der Niederösterreich-Card kommen, zahlen den halben Preis.

Buchung office@mostviertel.at | T 07416/521 91

1305

an der Ybbs

1157

1415

1724 1540

985

.

St.

In der Früh: Sigi Finkel & Haja Madagascar Sigi Finkel – Saxofon, Flöte Haja Madagascar – Gitarre, Percussion Sigi Finkel, seit langen Jahren tief in der Afro-Szene verwurzelt, hat sich mit Haja Madagascar (dessen Name schon seinen Herkunftsort verrät) zu einem Duo voller Spiel-Lust und Drive zusammengetan. Bal Poussiere auf der Alm!

1878

i Kön PA R

U Lassing Kulturpark LT K U Eisenstraße Hochkar

Tormäuer

© arbeitsgemeinschaft

(868) Mariazell

X/08

Salza

1808

Live-Höhepunkt

e:

kartographie

Jon Sass Wiener Tschuschenkapel le Die Strottern uvm .

Gahns

Lassingbach

1699

Reiche 1903 1070

S

i

Wir beraten Sie gerne ! Mostviertel Tourismus T 07416/521 91, office@mostviertel.at

www.gipfelklaen ge.at

Musikprogramm: wellenklaenge, lunz am see

www.mostviertel.info, www.gipfelklaenge.at Herausgeber: Mostviertel Tourismus Fotos: Titelbild: Thomas Steineder; Die Strottern: Julia Stix; Living Transit: Max Berner; und von den Künstlern zvg. Layout & Grafik: Drach-Hübler & Socher, Mödling. Stand 2014

Abends: „JANDLN“– jazz me if you can Jon Sass – Tuba Wolfgang Puschnig – Saxofon, Flöte Wolfram Berger – Stimme Seit eingen Jahren setzen die drei Jandls Wunsch in bejubelten Konzerten mit großem Erfolg um. In Jandls Sinn entwickeln sie die Symbiose Text und Musik weiter und entdecken immer neue Facetten an seinem Werk – die beklemmenden, aberwitzig sprachspielerischen aber auch die beißend humorvollen Seiten.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

von 4. bis 26. Juli 2014 www.wellenklaenge.at Infotelefon: 0664 / 433 33 22


Das Programm Sonntag, 1. Juni 2014 –St.Aegyd/Neuwalde Samstag, 31. Mai 2014 – Türnitz Treffpunkt: Großer Parkplatz beim GH Goldener Löwe in Türnitz. Ab 9:00 Uhr Empfang, Abendkassa, kleine musikalische Begrüßung von: Sigi Finkel & Haja Madagascar 10:00 Uhr  Abmarsch vom Start- und Endpunkt Parkplatz GH Goldener Löwe, entlang des Sulzbaches bis zum Bauernhaus Hochgras 11:30 Uhr Ankunft Bauernhaus Hochgras, Labestation, Musik von: Sigi Finkel & Haja Madagascar 12:00 Uhr Abmarsch vom Bauernhof weiter Richtung Eisenstein 13:30 Uhr Ankunft Eisenstein: Konzert Living Transit, regionale Schmankerl 15:00 Uhr Rückmarsch Richtung Türnitz bis zum Bauernhaus Petschenhofer 16:15 Uhr Kurze Rast beim Bauernhaus Petschenhofer, Musik von Jon Sass und Labestation 16:45 Uhr

Treffpunkt: Marktplatz von St.Aegyd/Neuwalde

Ab 9:00 Uhr Empfang, Abendkassa, kleine musikalische Begrüßung von: St. Aegyder Jagdhornbläser 10:00 Uhr Abmarsch vom Start- Endpunkt, dem Marktplatz in St.Aegyd am Neuwalde, am Wancura Steig hinauf Richtung Zdarsky Hütte. 11:00 Uhr Zwischenstopp bei der Hermannsrast mit Blick ins Tal, kurze Musik Jagdhornbläser 11:30 Uhr Weitermarsch bergauf Richtung Zdarsky Hütte und Halterhütte 12:00 Uhr Ankunft Zdarsky Hütte, Hauptmusikpunkt: Wiener Tschuschenkapelle 13:30 Uhr Rückmarsch über Weißes Kreuz, kurzes Wiedersehen an der Strecke mit der Wiener Tschuschenkapelle 15:00 Uhr Ankunft beim GH Niederhaus Fam. Perthold, Ausklang beim Konzert von Die Strottern

Abmarsch vom Petschenhofer

18:30 Uhr Abschluss im Ort mit dem Programm „Jandln – Jazz me if you can“ – Gasthof Goldener Löwe

Schlechtwetterprogramm Generell werden die Wanderungen auch bei leichtem Regen durchgeführt. Sollte es aber wirklich zu wild wettern, so verlegen wir das musikalische Programm ein wenig mehr aus der Natur in diverse Räumlichkeiten, wo man sich wieder aufwärmen kann. Gewandert wird aber in jedem Fall auf der gleichen Route –daher bitte auch Regenbekleidung mitnehmen!

Wilde Wunder Card Die kostenlose „Wilde Wunder Card“ gilt als Eintrittskarte für 45 Attraktionen, Genuss- & Abenteuer­programme rund um den Naturpark­Ötscher-Tormäuer. Mit Ihr fährt man dazu mit dem Bus und der Mariazellerbahn um 50% ermäßigt. Die Karte gilt von Anfang Mai bis Ende Oktober 2013 (bei einigen Gastgebern ausschließlich im Juli und August) Zu kaufen gibt es die Karte nirgendwo – Sie ist gratis für alle Gäste der rund 67 „Wilde Wunder-Gastgeber“ in: Annaberg,­Mitterbach, Türnitz, St. Aegyd/Neuwalde, Göstling/Ybbs, Mariazeller Land, Lackenhof, Gaming, Wilhelmsburg, Scheibbs und Waidhofen/Ybbs. Mehr unter www.wildewunder.at


mv_gipfelklaengefold_2014_4_8_9_58