Page 1

LINZ.VERÄNDERT, MAGAzin

AUSGABE 1/2013 – MÄRZ BIS JUNI sPaNNENDEs UND VErLocKENDEs iN DEr KULTUrhaUPTsTaDT EUroPas 2009 WWW.LINZ.AT/MAGAZIN | WWW.LINZTOURISMUS.AT

SUPERLATIVE

MUSIKTHEATER ERÖFFNET

INSPIRATION TAGEN ALS ERLEBNIS

OBERÖSTERREICH DAS BESTE AUF 11 SEITEN


FEstivALs

Überblick 04

Das haus der superlative. Vorhang auf. Das neue Musiktheater.

06

sternstunden der Musik. Philip Glass kommt nach Linz.

08

Faszinierende Klangwelten. Von klassisch bis modern.

10

Linz Tipps. Das Beste auf einen Blick.

12

inspirierend anders. Forschen und Tagen in Linz.

15

shopping-Tipps. Einkaufsvergnügen mal anders.

17

ausstellungen. Museen zeigen, was sie haben.

18

Was ist los? Veranstaltungen im Überblick.

21

oberösterreich entdecken. Die schönsten Seiten des Landes.

Schwerpunkt Technik & Architektur Beschallungsfrei Barrierefrei Musiktipp

2 LINZ.VERÄNDERT,

Coverotos: Armin Bardel, beyer co.at

Kinder- und Familien-Tipp

Der Countdown läuft. Am 11. April 2013 ist es so weit. An diesem Tag „hebt“ Europas modernstes Opernhaus mit einem fulminanten Programm ab. Große Namen, einzigartige Performance und berauschende Vielfalt dominieren einen Monat lang das kulturelle Geschehen rund um die Eröffnung des neuen Musiktheaters in Linz. Es ist ein Ereignis mit Strahlkraft spannung pur: Europas modernstes und Breitenwirkung. Nach „Linz09 Musiktheater eröffnet am 11. april 2013.

Fotos: bayer.co.at, Tourismusverband Linz/Steininger Johann

An der Donau schlägt unser M

Legende


MusikthEMA

Landschaftliche klangwelten

Linz präsentiert sich 2013 als „Musikhauptstadt“ mit spannenden, ambitionierten zugängen. Es ist daher auch kein zufall, dass die Donau oft besungen wurde. Donau – das ist Musik. und sie liegt in einer wunderbaren region, in der Europaregion Donau-Moldau, die es zu entdecken gilt. weltberühmt und ebenfalls viel besungen: Das salzkammergut – im herzen oberösterreichs gelegen. Diese Ausgabe feiert mit der Eröffnung des neuen Musiktheaters ein kulturelles Großereignis – und verführt zu einer reise in einzigartige „landschaftliche klangwelten“ oberösterreichs.

Fotos: bayer.co.at, Tourismusverband Linz/Steininger Johann

r Musikherz bald höher Kulturhauptstadt Europas“ rückt die Stadt erneut international ins Blickfeld. Und es ist ein Ereignis der Superlative. Das ist auch der Grund, warum diese Ausgabe des „Linz.Verändert, Magazins“ den bisherigen inhaltlichen Rahmen bewusst sprengt. Es sind eigentlich zwei verschiedene Hefte in einem. In Kooperation mit dem Oberösterreich Tourismus lenken wir die Blicke auf einzigartige touristische Angebote in der Gesamtregion.

LINZ.VER ÄNDERT, MAGAZIN

AUSGABE 1/2013 – SPANNENDES MÄRZ UND VERLO BIS JUNI CKENDES IN DER KULTU WWW.LINZ RHAUPTSTA .AT/MAGAZ DT EUROP IN | WWW AS 2009 .LINZTOUR ISMUS.AT

SUPERL

ATIVE

MUSIKTH EATER ERÖ FFNET

INSPIRA TION

TAGEN ALS ERLEBN

IS

OBERÖS

TERREIC

DAS BES TE AUF 11 SEIT EN

H

Linz und oberösterreich präsentieren sich in einem heft.

haderer Die Zeichnung zum Flughafen auf der Rückseite des Heftes stammt vom bekannten Karikaturisten Gerhard Haderer, der in Linz lebt und arbeitet. www.onlinemoff.at

LINZ.VERÄNDERT, 3


MusikthEAtEr

piel s n n i w Ge nenden

e 2 woch ersonen P für je 2 tickets inkl. neue * s a d r ü f heater. t k i s u M

spielen sie mit!*

senden sie eine sMs mit ihrer Postleitzahl an die Nummer: Ö: +43 676 800 82 82 28 oder D: +49 177 178 45 26

Das Haus der Superlative *Einlösbar ab September 2013. Tickets für das neue Musiktheater vorbehaltlich verfügbarer Plätze zum gewählten Zeitpunkt. Teilnahmeschluss: 15. Mai 2013. So spielen Sie mit: Senden Sie eine SMS mit Ihrer Postleitzahl an folgende Nummer: Ö: +43 676 800 82 82 28; D: +49 177 178 45 26. (z.B. die Bewohner von Deggendorf senden eine SMS mit 94469 an +49 177 178 45 26.) Der Gewinn wird unter allen richtigen Einsendungen verlost. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden.

4 LINZ.VERÄNDERT,

Fotos: Sigrid Rauchdobler, Reinhard Winkler/Landestheater Linz

„Die hexen von Eastwick“: Österreichische Erstaufführung am 13. april 2013 im neuen Musiktheater.


MusikthEAtEr

tosca odeon Ein Electronic-Music-Projekt von Richard Dorfmeister und Rupert Huber; Uraufführung mit Live-Show im Musiktheater. 17. April 2013

La Fura dels Baus Die weltberühmte Künstlergruppe La Fura dels Baus bringt Wagners „Parsifal“ als Open-Air-Spektakel. 11., 13. und 14. April 2013

seven in heaven Für das neue Musicalensemble des Landestheaters Linz heißt es mit dem Stück „Seven in Heaven“ erstmals „Showtime!“. 14. April 2013

Vorhang auf. Im April eröffnet Linz das modernste Opernhaus Europas mit einem regelrechten Kultur-Feuerwerk.

O

Der Eröffnungsreigen Vorhang auf heißt es am 11. April: Dann startet ein mehrwöchiger Eröffnungsreigen mit einer fein abgestimmten Mischung aus Klassikern Das neue Musikund zeitgenössischen (Auftrags-) theater setzt in punkto Werken, die eindrucksvoll zeigt, spielplan, technik, dass die Linzer in Sachen Musik Ambiente, service völlig neue Seiten aufschlagen. Urund komfort völlig aufgeführt wird etwa eine Oper des neue standards. weltweit meistgespielten lebenden Eine neue ära Mit der Eröffnung des modernsten rainer Mennicken, Intendant Landestheater Linz Komponisten, Philip Glass: Die Musik zu „Spuren der Verirrten“ nach Opernhauses Europas beginnt dem Stück von Peter Handke hat der Welt; die technischen Möglichfür Linz eine neue Ära des KulturgeGlass für die Eröffnung des Musiktheakeiten dieses Theaterbetriebs sind nusses. Maximal 1.200 Zuschauern ters komponiert (s. nächste Seite). weithin einzigartig. bietet der Große Saal Platz, der akus-

Fotos: Sigrid Rauchdobler, Reinhard Winkler/Landestheater Linz

per, Ballett, Operette und Musical: Das neue Musiktheater am Volksgarten steht ganz im Zeichen der Musik. Das Haus wird internationale Gastspiele nach Linz bringen. Durchgestartet wird mit einem fixen Musicalensemble und man wendet sich mit speziellen Angeboten verstärkt an die Jugend.

tisch gesehen das Raumvolumen der Mailänder Scala erreicht. 32 Meter Durchmesser hat die Transportdrehbühne, sie ist damit eine der größten

Eröffnungsfestwochen mit Pauken & Trompeten hÖhEPunktE DEr ErÖFFnunGswoChEn Donnerstag, 11. April 2013 Festakt zur Eröffnung mit Public Viewing im Volksgarten. sonntag, 21. April 2013 Max‘n Morizz feat. TEXTA. Ein RitzeRatze-Bilderbuch-Musiktheater-Abend mit der österreichischen Hip-Hop-Band TEXTA nach Wilhelm Busch. sonntag, 12. Mai 2013 Opernmaschine. Ein Musiktheater als „radikal anti-illusionistisches Maschinen Spektakulum“ von Peter Androsch u. a. Details und alle weiteren termine des Eröffnungsreigens bis Ende Mai unter www.musiktheater-linz.at; www.landestheater-linz.at

LINZ.VERÄNDERT, 5


MusikthEAtEr

Sternstunden der Musik Weltstadt. Es sind große Namen, die Linz als Musikstadt prägen. Die Stadt an der Donau spielt damit in der ersten Liga.

S

tanding Ovations für den weltweit bedeutendsten Vertreter der Minimal Music: Philip Glass brachte im Januar 2012 in Linz seine Symphonie Nr. 9 zur Uraufführung. Ein Werk, das er im Auftrag des Bruckner Orchesters Linz, des Los Angeles Philharmonic Orchestra

6 LINZ.VERÄNDERT,

und der Carnegie Hall komponiert hat. Im Jahr 2013 ist in Linz eine weitere Sternstunde des Komponisten zu erleben, wenn zur Eröffnung des neuen Musiktheaters die Oper „Spuren der Verirrten“ nach einem Stück des Schriftstellers Peter Handke uraufgeführt wird.

Ein Amerikaner in Linz Der amerikanische Golden-Globe-Gewinner Glass erreichte mit seinen Opern und Filmmusiken – etwa zu „Dracula“, Truman Show“ oder „The Hours“ Kultstatus – und pflegt seit Jahren eine enge Verbindung zu Linz. Grund dafür ist seine Freund-

Fotos: Landestheater Linz, Brucknerhaus, Reinhard Winkler, Anja Fres/DG

Der Komponist Philip Glass pflegt enge Beziehungen zu Linz. www.philipglass.com


MusikthEAtEr

Dennis russell Davies, chefdirigent Bruckner orchester Linz, ist auch opernchef am Landestheater Linz. www.musiktheater-linz.at

schaft mit Dennis Russell Davies, seines Zeichens Opernchef am Landestheater Linz und Chefdirigent des Bruckner Orchesters Linz. Mit diesem berühmten Ensemble arbeitet Philip Glass besonders gern und schätzt die Sensibilität und Tiefe, mit der die Weltklasse-Musiker seine Musik zu spielen verstehen.

welttourneen & klassik-Charts Das Bruckner Orchester Linz, das auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurückblickt, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der führenden Klangkörper Mitteleuropas entwickelt. Zu den herausragenden Aufgaben des Orchesters in seiner Heimatstadt zählt die Mitwirkung

beim Brucknerfest Linz, dem Ars Electronica Festival und der Linzer Klangwolke. Tourneen führten das Orchester unter seinem Chefdirigenten bereits in die ganze Welt. 2012 führte das Ensemble, das für seine Einspielungen von Werken Anton Bruckners weltberühmt ist, die USKlassik-Charts bei iTunes an.

Fotos: Landestheater Linz, Brucknerhaus, Reinhard Winkler, Anja Fres/DG

Wussten Sie, dass ...

Das Bruckner orchester Linz zählt zu den führenden orchestern Mitteleuropas. www.bruckner-orchester.at Das Genie aus Linz Musik prägt die Stadt seit jeher: So lebte etwa Anton Bruckner von 1824 bis 1896 in Linz und im Umland der Stadt. Die Werke dieses Musik-Genies prägen bis heute weltweit die klassische Musik – die Linzer würdigen ihn mit dem Brucknerhaus, dem Brucknerfest oder etwa der Anton-Bruckner-Privatuniversität. www.linz.at/bruckner

… Dirigent Franz welser-Möst (Dirigent des Neujahrskonzerts 2013 der Wiener Philharmoniker) ein gebürtiger Linzer ist, der hier auch seine erste musikalische Ausbildung genossen hat? www.wiener-staatsoper.at … die Linzer klangwolke ein seit 1979 weltweit beachtetes Klangspektakel ist, das bis heute Jahr für Jahr Tausende Musikbegeisterte zum Live-Erlebnis in den Linzer Donaupark lockt? www.brucknerhaus.at … der Linzer komponist Peter Androsch das Projekt „Hörstadt“, ein Labor für Akustik, Raum und Gesellschaft, international etabliert hat? www.hoerstadt.at … der weltberühmte Piotr Beczala tenor richard tauber singt richard („Dein ist mein ganzes Tauber. Herz“) im heutigen Hotel „Zum schwarzen Bären“ in Linz geboren wurde. Eine Hommage an Richard Tauber ist in der Konzertreihe „Klassik am Dom“ mit Piotr Beczala am 13. Juli am Domplatz zu hören.

LINZ.VERÄNDERT, 7


konzErthäusEr

Brucknerhaus-highlights 27. März: Moskau State Orchestra 19. März, 02. April, 11. Juni: Haus der Musik St. Petersburg. www.brucknerhaus.at

Der neue LiVa-chef hans-Joachim Frey vor „seinem“ Brucknerhaus.

Faszinierende Klangwelten

as Brucknerhaus ist das musikalische Flaggschiff am Donauufer. Dessen Namensgeber, Anton Bruckner, setzte mit seinem Werk wichtige Impulse. „Das Brucknerfest Linz sendet ebensolche Impulse aus“, sagt

Hans-Joachim Frey, der neue künstlerische Leiter der LIVA. Der frühere Operndirektor der Dresdner Semperoper setzt in Linz neue Maßstäbe. Das Internationale Brucknerfest Linz (15. September bis 06. Oktober 2013) um-

fasst mit mehr als 45 Veranstaltungen doppelt so viele als bisher. Der Bogen spannt sich von der weltweit beachteten Klangwolke bis zu Kooperationen mit dem neuen Musiktheater, dem Posthof und der Tabakfabrik.

Klassik am Dom: am 22. Juni und 13. Juli. und 04. Juli mit Elina Garanca.

Pro Brass: Das Ensemble wurde 1983 gegründet und feiert heuer Jubiläum.

KLassisch

Der Linzer Franz Welser-Möst dirigierte zuletzt das Neujahrskonzert.

8 LINZ.VERÄNDERT,

Fotos: etage noir, Posthof, Timo Ullmann

D

Fotos: Roebl, Wiener STaatsoper, Klassik am Dom, Stadt Linz, Pro Brass

Von klassisch bis modern. Das Brucknerhaus und der Posthof sind Garanten dafür, dass sich Linz international Gehör verschafft. Musik ist aber in vielfältiger Form allgegenwärtig.


Posthof-highlights 05. März bis 26. April: Tanztage 06. April bis 21. Mai: Black Humour Festival, www.posthof.at

konzErthäusEr

Musik in all ihren Facetten Musik in Linz bedeutet Vielfalt entdecken. Zum Beispiel im Posthof. Das Haus am Donauhafen ist ein Zentrum für Zeitkultur. Jährlich finden rund 250 Veranstaltungen aus den Sparten Musik, Kleinkunst, Kabarett, Tanz und Theater statt. Weitere musikalische Höhepunkte im Jahr 2013 sind die Musikreihen der Museen oder die Konzertreihe Wort & Klang im Botanischen Garten. Musik ist auch im Linzer Schlossmuseum ein Thema: Gezeigt werden Instrumente, die ab 1836 in die Sammlung aufgenommen wurden. Prunkstück ist der

Musikreihen der Museen

Fotos: etage noir, Posthof, Timo Ullmann

Fotos: Roebl, Wiener STaatsoper, Klassik am Dom, Stadt Linz, Pro Brass

Die „Tanztage“ vom 05. März bis 26. april als einer der höhepunkte im Posthof.

„Beethoven-Flügel“ – der berühmte Komponist hat darauf „Für Elise“ vertont. Im Lentos Kunstmuseum ist ab 19. Oktober 2013 die Ausstellung „GLAM! The Performance of Style“ zu sehen – David Bowie und Roxy Music lassen grüßen. Bunte Musikszene Linz ist ein Nährboden für international erfolgreiche Künstler. Von hier kommt Dirigent Franz Welser-Möst – seit 2010 Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper. Im deutschsprachigen Raum ist die aus Altenberg bei Linz stammende Sängerin Christina

Stürmer bekannt. Meilensteine setzten auch Electroswing-Künstler Parov Stelar, die Dancehall-Größen Mono & Nikitaman oder die schrägen Linzer Volksmusikpunker Attwenger. Brucknerfest: Das Internationale Brucknerfest Linz 2013 hat das Motto „Impulse“. Das Mehrspartenfestival vom 15. September bis 06. Oktober wartet mit Fixsternen wie dem London Philharmonic Orchestra oder den Wiener Philharmonikern unter Lorin Maazel auf. www.brucknerfest.at

MoDErN

Espresso konzerte 07. April, www.landesgalerie.at Dienstag kammermusik 19. März/ 30. April/ 25. Juni, jeweils um 20.00 Uhr, www.landesgalerie.at Alte Musik im schloss 05. April/ 17. Mai/ 06. Juni, jeweils um 19.30 Uhr, www.musikimschloss.at Beethoven-Flügel im Linzer schloss Klangkünstler Parov stelar gilt als Teil der Musikinstrumenten Ausstellung Pionier des „Electroswing“.

Das Dancehall-Duo Mono & Nikitaman mit (halben) Linzer Wurzeln.

LINZ.VERÄNDERT, 9


Linz tiPPs

CATS im Theaterzelt

Die Katzen sind los Eines der weltweit beliebtesten Musicals überhaupt – CATS – steht ab 02. März auf dem Programm. Anders als sonst versprühen die singenden Stubentiger ihren Charme im Theaterzelt am Linzer Urfahraner Marktgelände. 02. März bis 01. April 2013, theaterzelt am Jahrmarktgelände. www.cats.de

Internationaler Anton-Bruckner-Chorwettbewerb

Bruckner hätte seine Freude Anton Bruckner galt als Musiker Gottes und als solcher schrieb er unzählige „göttliche“ Messen und Motetten, die international zum Standardrepertoire von Chören gehören. Der Internationale Anton-Bruckner-Chorwettbewerb stellt seine Werke in den Mittelpunkt. Chöre aus aller Welt treten zum stimmlichen Wettstreit an.

Bruckner Orchester 2013

Für das Linzer Bruckner Orchester gibt es 2013 viel zu feiern. Die brandneue Arbeitsstätte im Musiktheater und 10 Jahre „MOVE ON“. Die Konzertreihe versucht, jungen Menschen die Welt der symphonischen Musik näherzubringen. Am Programm stehen Romeo und Julia, die Hexen von Eastwick, Campo Amor, und mehr. www.bruckner-orchester.at

10 LINZ.VERÄNDERT,

Fotos: Nilz Böhme, Brucknerhaus

Move On Bruckner!

Fotos: Festival 4020, NEXTCOMIC, Andreas Kepplinger

29. Mai bis 02. Juni, Linzer Dom und innenstadt. www.interkultur.com


Linz tiPPs

Festival 4020

Die anderen „Saiten“ der Musik Das Festival 4020 steht zwischen 24. und 27. April ganz im Zeichen von Persien und widmet sich genau gesagt den aktuellen Entwicklungen iranischer Musik – zwischen klassischen Traditionen und Spielarten der zeitgenössischen Moderne. 4020 versteht sich dabei als Reflexionsbeitrag, als Anstoß, sich mit Fremdem vertraut zu machen. Festival 4020, 24. bis 27. April, spielorte in ganz Linz. www.festival4020.at Schäxpir NEXTCOMIC goes Music

Einfach Suuuper Das fünfte NEXTCOMIC-Festival taucht in die weite Welt der Musik ein. Das Spektrum reicht vom DJ als Comic-Künstler über Themenausstellungen bis hin zu einer Nightline mit Live-Musik und Live-Zeichnen. Ein Höhepunkt für Kinder und Jugendliche ist der NEXT-COMIC-Suuupersonntag am 24. März. nEXtCoMiC goes Music: 21. bis 28. März, oÖ kulturquartier, kAPu, rother krebs, www.nextcomic.org

LINZFEST 2013

Fotos: Festival 4020, NEXTCOMIC, Andreas Kepplinger

Fotos: Nilz Böhme, Brucknerhaus

Open Air im Donaupark Atmosphärisch einzigartig und programmatisch vielfältig – so präsentiert sich das LINZFEST 2013. Mit Live-Konzerten, Literatur, Kinderkultur, Film, Picknick, Party und Kulinarik. Erstmalig wird die Tabakfabrik im Rahmen des FM4 Clubs eingebunden. Das Kuddelmuddel bietet ein umfangreiches Kinderkulturprogramm. 18. bis 20. Mai, open Air im Donaupark, www.linzfest.at

Shakespeare reloaded Das neue Musiktheater sorgt für einen glanzvollen Start des internationalen Jugendtheaterfestivals „Schäxpir“. Theaterproduktionen aus dem In- und Ausland bereichern mit „jungem Theater“ für junge Leute den öffentlichen Raum. schäxpir Jugendtheaterfestival 20. bis 30. Juni, spielorte in ganz Linz. www.schaexpir.at

Kombiticket Kulturgenuss

Auf zum Musiktheater Das Linzer Musiktheater am Volksgarten ist das neue kulturelle Wahrzeichen der Stadt Linz. Mit dem Kombiticket „Kulturgenuss“ verpassen Sie keine Vorstellung: 17. April, 19:30 – 21:30 Uhr: Richard Dorfmeister & Rupert Huber present The Tosca Audiovisual Performance Odeon 26. April, 19:30 – 22:00 Uhr: Die Hexen von Eastwick 07. Mai, 19:30 – 21:30 Uhr: Nederlands Dans Theater 09. Mai, 19:30 – 21:30 Uhr: Ein deutsches Requiem 04. Juli, 19:30 – 22:00 Uhr: Don Pasquale Die jeweils angeführte Vorstellungsdauer ist ein Richtwert. www.landestheater-linz.at Die Leistungen: • Ermäßigte ÖBB-Bahnfahrt 2. Klasse nach Linz und zurück. • Eintrittskarte Kat. 2 für die gewählte Aufführung im Musiktheater Linz. • Das Kombiticket Kulturgenuss bis 150 Bahntarifkilometer ist 1 Tag gültig, darüber hinaus 3 Tage. ab € 59,– pro Person railtours.oebb.at

Kombitic Kulturgekets nuss

LINZ.VERÄNDERT, 11


univErsität

Inspirierend anders Studieren & Tagen. Linz ist eine aufstrebende Universitätsstadt. Kein Wunder, dass Tagen hier keine langweilige Angelegenheit ist.

Mit hirn, Charme und Millionen inz – Stadt am Strome, Stadt Auch rund 400 Jahre nach der der Geistesblitze, Denker und Zeit Keplers wird Zukunft in dieser Forscher. Einer ihrer größten ist Johannes Kepler (1571 – 1630). Der Mathematiker und AstroDie universität ist eine nom veränderte das Weltbild. Erfolgsgeschichte. hier Er war seiner Zeit voraus, lebte passiert Forschung auf höchsund forschte lange Zeit in Linz. tem niveau. Das macht Linz Sein Wohnhaus ist heute in der als tagungsstadt so reizvoll. Rathausgasse 5 zu besichtigen. Keplers Name strahlt vor allem richard hagelauer, gebürtig aus Bayern und hell über einer anderen InstitutiRektor der Johannes Kepler Universität. on: der 1966 gegründeten JohanStadt erfunden. Dafür steht das Ars nes Kepler Universität Linz mit ihren Electronica Center – das Museum heute rund 15.500 Studierenden.

campus der Johannes Kepler Uni Linz mit 15.500 studierenden.

12 LINZ.VERÄNDERT,

anton Bruckner Privatuniversität: Neubau am Fuß des Pöstlingbergs.

der Zukunft. Linz ist eine Erfolgsgeschichte. In den letzten drei Jahrzehnten wurden Hunderte Millionen Euro in den Forschungs- und Bildungsstandort investiert. Vier Universitäten, davon zwei Privatuniversitäten, haben ihren Sitz in Linz. Älteste der vier Hochschulen ist die Katholisch-Theologische Privatuniversität, an der seit 1672 Theologie gelehrt wird. Eine eigene medizinische Fakultät ist in Verhandlung. Linz hat sich aber auch zu einer Hochburg für Kunst und Kultur entwickelt. Tanz, Musik,

highlight: Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung.

Fotos: Land OÖ, Designcenter; JKU

L

Fotos: JKU Linz, Tourismusverband Linz, Erich Golfmann, Architekturbüro 1

Der neue science Park am areal der Universität. rechts: Namensgeber Johannes Kepler.


univErsität

Fotos: Land OÖ, Designcenter; JKU

Fotos: JKU Linz, Tourismusverband Linz, Erich Golfmann, Architekturbüro 1

Tagen im Design center Linz: Denkräume der sonderklasse.

willkommen im Campusland Schauspiel – die Anton Bruckner Um den Studienplatz Oberösterreich Privatuniversität gilt in diesen Sparnoch attraktiver zu machen, wurde ten als eine der führenden Bildungsdas Angebot der Universitäten, Facheinrichtungen Österreichs. Die Lehrhochschulen und Pädagogischen anstalt mit rund 850 Studierenden Hochschulen unter der Dachmarke wird im Frühjahr 2014 in ein neues „Campusland OÖ“ zusammengefasst Gebäude am Fuß des Pöstlingber(www.studium-oberösterreich.at). ges übersiedeln. Die Wurzeln der Universität Alles ist für künstleCampusland oÖ erleuchtet rische und • J ohannes Kepler Uni industrielle Dies alles • Fachhochs chulen Gestaltung schafft ein ide• Kuns tuniversität Linz gehen ales Umfeld für • A. B ruckner Privatuni auf die 1947 Tagungen. Die • Päd. H ochschulen gegründete Verknüpfung • Kath.-Theol. Privatuni Kunstaus optimalen schule der TagungsräuStadt Linz zurück. 1973 wurde die men, dem Spirit der Stadt und dem Kunstuniversität Linz zunächst zur Tagungskonzept, lässt TagungsteilnehHochschule, 1998 schließlich zur mern „ein Licht aufgehen“. UngeUniversität erhoben. Linz ist zudem wöhnliche Zusammenhänge erkennen, Sitz einer katholischen und einer neugierig sein und ein Gespür für staatlichen Pädagogischen HochLebensqualität bekommen – das sind schule und – gemeinsam mit Wels, Tagungsinhalte, die Firmen oder InstiSteyr und Hagenberg – seit 2001 tutionen voran bringen. Tagen in Linz – auch Fachhochschul-Standort. das ist einfach inspirierend anders.

handbuch für tagungsprofis Das Handbuch „LINZ.VERÄNDERT, TAGEN“ kann unter www.linz.at/tagung heruntergeladen oder kostenlos beim Kongress- und Tagungsservice des Tourismusverbandes Linz bestellt werden: tagung@linztourismus.at Tel: +43 732 7070 2924. Hier gibt es auch professionelle und kostenlose Hilfe bei der Planung von Tagungen, Kongressen und Events. tagungstipps: kongress Advanced nursing Practice 16.04.2013, FH Campus OÖ, www.fh-ooe.at schlacht der Fakultäten 24.05.2013, Universität Linz, www.dsdf.at 18th European Congress on Alternatives to Animal testing 15.09.18.09.2013 Universität Linz, www.eusaat.org

LINZ.VERÄNDERT, 13


ErLEBniswELtEn

Regionales frisch aufgetischt O

berösterreich ist weit über seine Grenzen hinaus für seine regionaltypischen Schmankerl bekannt. Gutes Essen und Trinken hat hier eine tief verwurzelte Tradition und genießt einen hohen Stellenwert – sowohl in der Gastronomie als auch bei den Konsumenten.

Genuss vom Bauernhof Das „Genussland Oberösterreich“ steht als Dachmarke für dieses Bewusstsein und den guten Geschmack aus Oberösterreich. Auf zahlreichen Bauernmärkten im ganzen Land bieten die Erzeuger zudem die vielfältigen Schmankerl, die direkt

in den Kulturlandschaften Oberösterreichs gewachsen sind, feil. Regionalität ist auch in der Gastronomie das Gebot der Stunde. Die engagierten Genussland-Wirte veredeln frische und hochwertige Grundprodukte, die von bäuerlichen und gewerblichen Produzenten geliefert werden, zu kreativen Genüssen.

Abrakadabra! Wir zaubern den Frühling Wir zaubern den Frühling in Grottenbahn! in23.die die Grottenbahn! März: Zwergenfest 23. März: Zwergenfest Osterferien mit Sebastian Osterferien mit Sebastian

www.grottenbahn.at www.grottenbahn.at Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz, Tel. 0732/3400-7506, E-Mail: grottenbahn@linzag.at Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz, Tel. 0732/3400-7506, E-Mail: grottenbahn@linzag.at 14 LINZ.VERÄNDERT,

Fotos: kunasz/eventfoto.at, Salzkammergut Tourismus, Linz Tourismus, City Ring Linz

nähere infos: OÖ. Tourismus Information, Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Tel.: +43 732 221022, E-Mail: info@oberoesterreich.at www.genussland.at


shoPPinG tiPPs

Shopping-Tipps Auf nach ungarn Drei Tage lang steht die Linzer City ganz im Zeichen unseres östlichen Nachbarlandes. Erstmalig präsentiert sich Ungarn mit all seiner kulturellen, touristischen und kulinarischen Vielfalt. Natürlich fehlt auch ein musikalisches Rahmenprogramm nicht – von Volksmusik und Volkstanz bis hin zu modernen Jazz-Ensembles. Lange Einkaufsnächte

Fotos: kunasz/eventfoto.at, Salzkammergut Tourismus, Linz Tourismus, City Ring Linz

„Servus Ungarn“: 16. – 18. Mai 2013 mit Langer Einkaufsnacht am Freitag, 17. Mai. „Genusslandstraße“: 13. + 14. September 2013 mit Langer Einkaufsnacht am Freitag, 13. September. www.linzer-city.at www.altstadt-linz.at

salzkammergut-Flair Ab 06. Juni ist in Linz das Salzkammergut zu Gast. Im Stadtzentrum sowie entlang der Landstraße präsentiert sich die Region mit traditionellem Brauchtum, lebendigem Handwerk, Musik und vielen Attraktionen. Kurzum: Ein Genussfest, das Lust auf das Salzkammergut mit seiner landschaftlichen, kulinarischen, sportlichen und kulturellen Vielfalt macht.

kunst kommt von können Die Linzer Altstadt punktet mit den Linzer Handwerkstagen. Vom 25. bis 26. Juni präsentiert sich diese Schau mit dem Motto „Kunst & Können“. Über 90 Designer und Kunsthandwerker aus Österreich, Tschechien, Deutschland und Ungarn stellen ihre Unikate aus den Bereichen Keramik, Glas, Textil, Schmuckdesign, Holzkunst und Metall aus.

Pizza, vino und Prosciutto „Buongiorno Italia“ heißt es vom 08. bis 13. April wieder auf der Linzer Landstraße. Zwischen 11:00 und 20:00 Uhr können italienische Spezialitäten aus Südtirol bis Sardinien verkostet und gekauft werden. Genießen Sie beim italienischen Spezialitätenmarkt auf der Linzer Landstraße zwischen Taubenmarkt und Mozartkreuzung italienische Lebensart & Top-Produkte.

salzkammergut zu Gast

handwerkstage „kunst & können“

italienischer Markt

06.bis 08. Juni 2013 www.linzer-city.at

25. bis 26. Mai 2013 www.altstadt-linz.at

08. bis 13. April 2013 www.linzer-city.at

LINZ.VERÄNDERT, 15


Ausstellungen 1

2

Schlossmuseum

Landesgalerie

www.schlossmuseum.at Das 20. Jhdt. in oÖ Musikinstrumente bis 06. Mai Weiße Mäuse & Mendel’s Erbsen bis 17. März Einfach göttlich! Bis 28. April Marco Polo ab 08. Mai Johann Baptiste reiter ab 12. Juni

www.landesgalerie.at Kubinkabinett MaErZ 1913 – Gründungsmitglieder der Linzer Künstlervereinigung, 14. März bis 09. Juni „Geistesfrische“ – Kubin und die Sammlung Prinzhorn, ab 23. Mai someone else (Videokunst), ab 20. Juni

4

Tabakfabrik

www.terrakottaarmee.com Die Terrakotta armee 21. März bis 02. Juni

8

voestalpine Stahlwelt

www.voestalpine-stahlwelt.at Führungen für Einzelbesucher inkl. Werkstour: Sa 11:30 Uhr, Anmeldung online erforderlich!

16 LINZ.VERÄNDERT,

5

Lentos Kunstmuseum Linz

www.lentos.at 10 Jahre Lentos ab 22. März Jason Dodge 22. März bis 09. Juni Ólafur Eliásson ab 28. Juni

9

Biologiezentrum

www.biologiezentrum.at Der Baikalsee bis 14. Juli

3

Ars Electronica Center

www.aec.at soundLab Geo city Deep space Live jeden Do 20:00 Uhr Zeit ist held bis 30. Juni Family Days 16./17.März und 27./28. April und 25./26. Mai Die Erde begreifen 3-D Show, ab 18. April

6

Nordico Stadtmuseum Linz www.nordico.at Vom Keltenschatz zum frühen Linz bis 20. Mai 100 Jahre maerz bis 20. Mai

10

Botanischer Garten

www.linz.at/botanischergarten Endlich Frühling! 23. März bis 12. Mai Vom regenwald in die Wüste ab 27. April ausstellung ‚60 Jahre Naturkundliche station der stadt Linz‘ ab 11. Juni

10

7

Grottenbahn am Pöstlingberg

www.linzag.at saison 2013 ab 01. März Zauberhaftes Frühlingsfest 23. März mit Kasperltheater

11

OÖ Kulturquartier

www.ooekulturquartier.at Extra Kino – art goes cinema bis 28. April NEXTcoMic goes music 21. bis 28. März Biennale cuvée ab 13. Juni höhenrausch.3 ab 13. Juni


9

MusikthEMA

Biologiezentrum

7

3

5 1

4

15 Kellertheater

16Theater in

der Innenstadt

13

2 6 11

8

12

14

Theater 12

Fotos: Museen der Stadt Linz und des Landes Oberösterreich

Musiktheater Linz

www.musiktheater-linz.at • Campo Amor, 08./12. Mai • Lynx, der Luchs, 01./03./07./14./21./24./30. Mai und 02./06./13./16. Juni • opernmaschine, 12./14./15./18. Mai • Don Pasquale, 28. Mai & 25./26. Juni & 04. Juli • topolina nervt oder topolina und Maki in Concert, 10./11./15./17. Juni

13 Landestheater Linz

www.landestheater-linz.at • Land der Lämmer, 16./20./22. März und 02./05./13./19./27. April und 02./16. Mai • Alpenvorland, 20./23./26./30. April und 08./10./17./24. Mai und 07./11./13. Juni • Der revisor, 11./14./15./16./18./29. Mai und 08./14./18./19. Juni • honk! 02./09./15. 23. Juni

14 Theater Phönix

• waisen, 01./03./07./08./ 12/13./16./17./21./22./ 26./27./30./31. März und 04./05./09./10. April • Der weibsteufel, 05./06./09./10./14./ 15./19/20. 23./24./28. März und 02./03./06./07./ 10. April • Die fetten Jahre sind vorbei, Premiere am 02. Mai

15 Kellertheater

• oscar, Komödie von Claude Magnier, jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag (ausgenommen Osterferien)

16

Theater Innenstadt

• Graf Bobby, Musikkomödie 12./13./ 18.-20./26. – 28. April 03./04./09. – 11./ 25./26./31. Mai LINZ.VERÄNDERT, 17


Was ist los?

www.linztourismus.at/programm

14. März, Brucknerhaus www.brucknerhaus.at

Gasmac Gilmore Musical Cats bis 01. april, Jahrmarktgelände www.cats-tour.at

Heimspiel 2013 Bis 22. März, Posthof Mehr als 40 Auftritte der jungen heimischen Szene machen an 16 heftigen Abenden ihr ganz eigenes Spiel. 07. März BORG Linz sounds 2013, 08. März, Clara Luzia 09. März Effi, The More or The Less/ Meursault 22. März UHS Band-Konzert 2013 + special guests: Krautschädl www.posthof.at

OÖ Familienund Seniorenmesse

Autofrühling

Die Impropheten

15. – 17. März, Design center www.laf.at

12. april, Kulturzentrum hof www.kulturzentrum-hof.at

Jazzweekend

Die Schöne und das Biest

15. – 17. März, Landesgalerie www.jazzweekend.at

Tischtennis Superliga

APriL Denken verboten – Buchgraber & Brandl

Felix Mendelssohn und Robert Schumann

Chaos Kellner im Freiseder am Pöstlingberg

05. april, Kulturzentrum hof www.kulturzentrum-hof.at

05. März, Wissensturm Klaviermusik im 19. Jahrhundert. www.vhs.linz.at

05. april, Gourmetkomik der Spitzenklasse. www.freiseder.at

ABBA Mania

06. april, Posthof www.posthof.at

07. März, Kulturzentrum hof www.kulturzentrum-hof.at

Women in Jazz 08. März, Brucknerhaus Jazz am Frauentag mit dem Virginia Mayhew Quartet, Extra Virgine und Koe:r. www.brucknerhaus.at

18 LINZ.VERÄNDERT,

Russkaja

Culinary Art Festival 15. – 27. April, Linzer Gastronomie Starköche trumpfen wieder auf. www.hotspots-linz.at

23. – 28. april, oÖ Kulturquartier 10 Jahre Filmfestival Linz eigenwilliges Autorenkino aus ganz Europa. www.crossingeurope.at

13. april, Brucknerhaus www.brucknerhaus.at

Lese- und Geschichtenfestival 25. + 26. april, Grottenbahn am Pöstlingberg Kinder lauschen bei freiem Eintritt den Märchenerzählern. www.linzag.at

Passion 2013 24. März bis 08. april, Musik zur Passionszeit. www.brucknerhaus.at, www.musicasacra.at

Crossing Europe Filmfestival

11. – 13. april, Design center www.wiener-seniorenmesse.at

23. + 24. März, Tipsarena www.livasport.at

02. März, Posthof Das Velvet-Underground-Urgestein feiert im März seinen 70. Geburtstag. www.posthof.at

Petrol Haze/ Jenny Hooker

10. april, Posthof Deutschlands intellektuelle Band meldet sich zurück. www.posthof.at

14. März, Kulturzentrum hof Euphorische Swing-Melodien treffen auf harte Gitarren. www.kulturzentrum-hof.at

John Cale

06. März, Brucknerhaus www.brucknerhaus.at

Tocotronic: Wie wir leben wollen

Horst Lichter 14. april, Tipsarena Der wohl lustigste TV-Koch mit neuer Show. www.livasport.at

Vocal Night 15. april, Brucknerhaus U.a. mit Gregory Porter und Donald Smith, der „Legende aus Harlem“. www.brucknerhaus.at

Marathonmesse 19. + 20. april, Tipsarena Diese Messe bietet alles, was das Läuferherz begehrt. www.linz-marathon.at

Borealis Linz Donau Marathon 21. april,Einer der schnellsten Marathons Österreichs. www.linz-marathon.at

Chinesischer Nationalcircus 23. april, Tipsarena Die besten Artisten aus dem Reich der Mitte zeigen atemberaubende Körperkunst. www.livasport.at

Beady Belle: Cricklewood Broadway 26. april, Posthof www.posthof.at

Urfahraner Frühjahrsmarkt 27. april – 05. Mai, Jahrmarktgelände www.urfahranermarkt.at

Internationaler Linzer 3-Brückenlauf 27. april, ab Brucknerhaus www.3-brueckenlauf.at

MAi Yakari Musical 02. Mai, Tipsarena Das indianerstarke Musical für die ganze Familie. www.livasport.at

Everlast 02. Mai, Posthof Hip-Hop- und Crossover-Musik des ehemaligen „House of Pain”-Frontmanns. www.posthof.at

Fotos: MoldenResetarits, LinzTourismus-Röbl, Eckersdorfer, Gepa

Zuwanderer Fantasie – Ulrike Beimpold & CrossNova Ensemble

Fotos: Nilz Boehme, Thinkstock/iHemera, showfactory.at, Crossing Europe

März


Ernst Molden & Willi Resetarits

Lange Nacht der Kirchen

03. Mai, Posthof Klassische Sounds alter Blues- oder Soulgrößen mit Wiener Slang neu interpretiert. www.posthof.at

24. Mai, Linzer Kirchen Mit Klostermarkt am 24. – 25. Mai, Domplatz. www.langenachtderkirchen.at

Das Fest: 30 Jahre Pro Brass 24. Mai, Brucknerhaus www.brucknerhaus.at

Altstadt Klangzeit Konzerte unter der Patronanz der Wr. Philharmoniker 05. Mai + 16. Juni, Friedenskirche www.sinfonia-christkoenig.at

Falco 08. Mai, Tipsarena www.livasport.at

Danko Jones: Rock and Roll is Black and Blue

Lange Nacht der Bühnen 01. Juni, Linzer Theater Theaterhäuser zeigen Stücke und Hintergründe des Theaterlebens. www.langenachtderbuehnen.at

Bubble Days

Schlagernacht des Jahres

Bülent Ceylan

14. Juni, hafen Das Hafenfest verspricht Streetart, Action, Musik und Donauflair. www.bubbledays.at

FH OÖ Linztriathlon

14. Juni, Tipsarena Der deutsche Comedian mit türkischen Wurzeln hat das Zwerchfell seiner Fans im Visier. www.livasport.at

11. Mai, Pleschingersee www.trirun.at

Ufern

David Garrett Fotos: MoldenResetarits, LinzTourismus-Röbl, Eckersdorfer, Gepa

Juni

08. Mai, Posthof Die kanadische Band lässt Glam, College-Rock, Thin Lizzy und AC/DC ungeahnt frisch kollidieren. www.posthof.at

10. Mai, Tipsarena www.livasport.at

Fotos: Nilz Boehme, Thinkstock/iHemera, showfactory.at, Crossing Europe

Ende Mai bis Ende august Jeweils um 20:30 Uhr www.altstadt-linz.at

11. + 12. Mai, Tipsarena Ein Star geigt auf. www.livasport.at

Purdue University Choirs 15. Mai, Brucknerhaus www.brucknerhaus.at

Ohrenkitzel 23. Mai, Brucknerhaus Andreas Steppan und Verena Scheitz fordern die Lachmuskeln des Publikums. www.brucknerhaus.at

28. + 29. Juni, alturfahr Das „Ufern-Donau-StrandFest“ ist ein Ereignis für die ganze Familie. www.ufern.at

1. Linzer Sommerfestival 24. – 26. Juni, Brucknerhaus Das Russische Staatsballett zeigt u.a. Schwanensee, Nussknacker und Dornröschen. 28. – 30. Juni, Brucknerhaus „Rock the Ballet“. Mit Hits von Lenny Kravitz, U2, Michael Jackson oder Prince 02. – 07. Juli, Brucknerhaus Voca People www.brucknerhaus.at

Pflasterspektakel

18. bis 20. Juli 2013, Linz als Hotspot für Straßenkünstler aus aller Welt.

Vorschau JuLi

Linzer Klangwolken – Bruckner lebt

Familienbund Ritterfest

visualisierte klangwolke: Donaupark 07. september Kinderklangwolke 14. september Klassische Klangwolke 15. september www.klangwolke.at

06. Juli, altstadt und schloss An diesem Tag präsentiert sich Linz wie im Mittelalter. www.ooe.familienbund.at

Nacht der Familie

12. Juli, innenstadt Mit der ganzen Familie Linz bei Nacht erkunden. www.familienkarte.at

Klassik am Dom 22. Juni, 20:30 Uhr, Domplatz Messa da Requiem (G. Verdi) 04. Juli, 20:30 Uhr, Domplatz Elina Garanca and Friends. 13. Juli, 20:30 Uhr, Domplatz Piotr Beczala: Dein ist mein ganzes Herz. www.klassikamdom.at

Serenadenkonzerte im Landhaushof

Genusslandstraße 12. – 14. september, innenstadt www.linzer-city.at

oktoBEr Brucknerfest 15. september bis 06. oktober www.brucknerhaus.at, www. linztourismus.at/klangreise

Urfahraner Herbstjahrmarkt 28. september bis 06. oktober Jahrmarktgelände www.urfahranermarkt.at

Juli und august, Landhaus Immer Dienstags, 20:00 Uhr Serenadenkonzerte im romantischen Ambiente des Landhaushofes. www.brucknerhaus.at

AuGust Linzer City Flohmarkt 02. + 03. august, Landstraße www.linzer-city.at

Krone Fest 23 + 24. august, innenstadt www.kronefest.at

Generali Ladies 05. – 13. oktober 2013, Gugl www.generali-ladies.at

sEPtEMBEr Ars Electronica Festival 05. – 09. september, aEc www.aec.at/festival

LINZ.VERÄNDERT, 19


3 Tage

p.P. im DZ

Linz Wochenende

Linz buchen

Linz, die Donaustadt, lockt mit ihrem abwechslungsreichen Kulturprogramm und einem verführerischen Angebot.

radreiseveranstalter: www.donaureisen.at www.radurlaub.com www.austria-radreisen.at www.radreisen.at

Leistungen: • 3 Tage = 2 Nächte Wählen Sie aus drei Preiskategorien und rund 20 Drei- oder Vier-Sterne-Hotels! • Reichhaltiges Frühstücksbuffet • 3-Tages-Linz-Card inkl. Kulturgutschein Buchbar jeweils von Freitag bis Montag information und Buchung: www.linztourismus.at/wochenende Tourist Information Linz Tel. +43 732 7070 2009 tourist.info@linz.at

ab € 96,–

reiseveranstalter Österreich: www.railtours.at www.mondial-reisen.at www.salzkammergut.co.at www.hofer-reisen.at www.donaureisen.at www.touristik.at www.westtravel.at www.ruefa.at www.panoramatours.at reiseveranstalter Deutschland: www.neckermann-reisen.de www.dertour.de reiseveranstalter schweiz: www.railtour.ch

Linz online

JETZT aUch aLs aPP FÜr iPaD UND aNDroiD-TaBLETs

Aktuelle News und Veranstaltungen aus Linz. www.linztourismus.at

Fotostream der schönsten Ansichten zum Downloaden. www.flickr.com/linz_inside

Linz im Bild: Videos aus der Donaustadt. www.youtube.com/linzbewohnerin

In der Gruppe "Linz an der Donau" werden Linz-Begeisterte vernetzt. www.xing.com/net/linz

Auf "Gefällt mir" klicken, mitposten und Neues erfahren. www.facebook.com/linz.austria

Wikitude: Die kostenlose Entdeckungstour mit dem Smartphone. www.linz.at/tourismus/wikitude

Kurz & knackig: @linz_inside zwitschert dir die Neuigkeiten.twitter.com/linz_inside

Linz in die eigenen Kreise ziehen und up-to-date bleiben. plus.google.com

20 LINZ.VERÄNDERT,

Fotos: Linz Tourismus

aLLE iNFos ZUM MUsiKJahr 2013 aUF WWW.LiNZ2013.aT


salz

kamm

.net hrn-priel

ergu

py

at Donauregion.

f端r die vielen seiten in mir.

wa nd

ern

.at

t hren.a

Radfa

laub.at

heitsur

Gesund

Pferde

urlau

b.at

ausflugstipps.at

golfu r

laub.a t

obero

esterr

eich.at

.at

Biken

genussland.at

t.at


für die vielen seiten in mir.

is erlebn r u t a N

Donau

Linz verän dert

Alpenjuwel Pyhrn-Priel

Donau

Linz

Pyhrn-Priel Salzkammergut

tonangebend und inspirierend präsentiert sich oberösterreichs landeshauptstadt linz auf den voran gegangenen seiten. vom klangerlebnis zu einer entdeckungsreise durch das ferienland geht es auf den folgenden: sagenhaftes erlebt man etwa entlang des donaustroms, der sich als natur(t)raum für Bewegung per rad, e-Bike oder zu fuß bestens eignet. mit Bergen und trinkwasserklaren seen weckt das salzkammergut

22

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 22

21.02.13 10:04


die lebensgeister und versprüht bei charmanten Gastgebern, originellen veranstaltungen und traditioneller handwerkskunst sommerfrische-flair. ein Juwel in den alpen ist wiederum die destination pyhrnpriel, hier haben erfahrene Bergsteiger ebenso ihr revier wie Genusswanderer, die auf den gemütlichen und traditionsreichen almen bei einer speckjause die natur auf sich wirken lassen wollen.

Ein Urlaub wie im Bilderbuch außergewöhnliche eindrücke beschert ein urlaub in oberösterreich. egal ob beim radeln, Biken oder wandern, Bewegung in der natur ist in den vielseitigen landschaften ein individuelles erlebnis. Gesundheit und lebensfreude tanken lässt sich in den heilsamen wassern der oberösterreichischen thermen oder den modernen Gesundheitshotels. wer den

kulinarischen Genuss schätzt, hat hier ohnehin sein paradies gefunden: regionale schmankerl verwöhnen den Gaumen und geben energie für tagebuchreife urlaubseindrücke. so klingt oberösterreich! einfach den Qr-reader im app-store auswählen, code scannen und rein hören: 23

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 23

21.02.13 10:04


Belebe

nd!

Pedalritter am Donaustrom

hne rnste Büz e d o m s Europa et sich in Lin befind

Aus d er Ruh e wächst

rreichische OberösteKnödelvielfalt Gesundheit tank en mit frischen Krä utern

die Kr aft

noch wechslung. Gestern Das ist die pure Abnung, heute grenzenloses die tiefste Entspan r. Und morgen vielleicht Staunen in der Opetion an der Dona u? eine Fa hrrad-Expedi

auf entdeckunGsreise Quer durch oBerÖsterreich oberösterreich lädt ein, die vielen seiten in sich selbst zu entdecken und auszuleben. mit inspirierenden urlaubsideen, für die es sich lohnt, sein tempo zu verlangsamen. oder auch einen Gang höher zu schalten. um heute eine atemberaubende naturkulisse zu bestaunen und morgen auf eine spannende reise durch oberösterreichs städte zu gehen. Je nach lust und laune. Musik liegt in der Luft oberösterreich hat eine besonders enge Beziehung zur musik. man denke an anton Bruckner, der von oberösterreich auszog, um völlig neue töne anzuschlagen. auch in linz gibt 2013 die musik den ton an. und das nicht nur im neuen musiktheater. die stadt an der donau macht kultur für

alle erlebbar und das auf vielfältigste weise. musikgenuss auf einer der schönsten open-air-Bühnen Österreichs bietet aber auch steyr beim alljährlichen musikfestival. Grenzüberschreitende Kultur die verbindung von alt und neu beleuchtet die oberösterreichische landes-

ausstellung 2013. „alte spuren – neue wege“ zeigt die gemeinsame kulturgeschichte oberösterreichs und südböhmens. da ist auch die kulinarik ein wichtiges thema. man denke nur an die köstliche knödelküche, die ihren Bogen über oberösterreich, südböhmen und Bayern spannt. weil es so gut dazu passt:

24

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 24

21.02.13 10:04


in der urlaubsregion s´innviertel werden mehr als sechzig Biersorten produziert. da gibt es einiges zu verkosten im landstrich zwischen donau und inn. Wo Bewegung die Sinne belebt oberösterreichs landschaften laden zu Bewegung im freien ein. denn nirgendwo sonst erlebt man die natur auf so vielfältige weise. zu fuß, mit dem rad, dem e-Bike oder mountainbike und dabei immer im eigenen tempo. hoch hinaus geht es auf der dachsteinrunde im salzkammergut. insgesamt durch drei Bundesländer führt die tour, auf der auch die harten Jungs bei Österreichs größtem Bike event, der salzkammergut trophy, radeln. Alltag raus, Glücksmomente rein das tal der donau zeigt dem urlauber jeden tag ein anderes Gesicht. einmal jenes der bewaldeten uferhänge, dann wieder das wildromantische des strudengaus. am donauradweg erlebt man die kraft des stromes besonders nahe. oder zu fuß auf dem donausteig. an der schlögener schlinge bietet sich oben am aussichtspunkt ein spektakulärer ausblick. Hoch zu Ross wiederum findet man auf der mühlviertler alm sein Glück. und ein wahres abenteuer im sattel im größten zusammenhängenden reitwegenetz europas.

impressum seite 1–20, 32 herausGeBer: tourismusverband linz, adalbert-stifter platz 2, 4020 linz. GrundleGende richtunG: informationen für kulturinteressierte linz-Gäste. idee, redaktion, texte: tourismusverband linz, Georg steiner, Gisela müller, patrizia findeis. konzept, text, GestaltunG, umsetzunG: weekend verlag, zamenhofstraße 9, 4020 linz, tel.: +43 732 6964-0, www.weekendverlag.at Bildnachweise (wenn nicht anders angegeben): tourismusverband linz, e. Goldmann. druck: oberndorfer druckerei Gmbh, oberndorfer. aBo: tourismusverband linz, derzeit kostenfrei. alle preis- und terminangaben ohne Gewähr. satz- und druckfehler vorbehalten. Gerichtsstand linz. impressum seite 21–31 offenlegung gem. § 25 mediengesetz medieninhaBer und herausGeBer oberösterreich tourismus, freistädter straße 119, 4041 linz, tel.: +43 732 7277-100, fax: -130, e-mail: tourismus@lto.at, www.oberoesterreich.at, www.oberoesterreich-tourismus.at, uid-nr.: atu 45341401, Geschäftsführer: mag. karl pramendorfer

e Weltkulturerb

Aussichts re

Hallstatt

ich!

ren zu aktivitäten im und unter wasser. segeln, kiten und wakeboarden lässt es sich in der wassersportarena traunsee vor der kulisse des traunsteins. oberösterreich unter wasser entdeckt man in der divingworld attersee. das outdoor-erlebnis wartet beim abschlag auf insgesamt 28 Golfplätzen. um es anschließend wieder ruhiger anzugehen. Genau da beginnt ein Gesundheitsund wellnessurlaub in oberösterreich. Aufatmen und entspannen Das Zauberwort heißt „Wohlbefinden“ und ist ein erster schritt auf dem weg zu sich selbst. oberösterreichs Gesundheitsexperten setzen dabei unter anderem auf naturheilmethoden wie die traditionelle europäische medizin. typgerechte massagen, spritzige kneipp-Behandlungen und regionale köstlichkeiten aus der küche erfrischen körper und seele gleichermaßen. wem der sinn nach wellnessoasen steht, der entspannt in oberösterreichs thermen in heilsamen wassern und weckt so sanft die lebensgeister.

rbe :) Schärding in Fa Vom Abenteuer im Freien zur Stille in uns selbst die sportlichen seiten oberösterreichs sind damit aber noch lange nicht ausgereizt. die trinkwasserklaren seen inspirie-

BehÖrdliche aufsicht amt der oberösterreichischen landesregierung; oberösterreich tourismus ist eine körperschaft öffentlichen rechts (§ 22 ff. oö. tourismus-Gesetz 1990 idgf). GeGenstand des unternehmens die allgemeine förderung des tourismus und der freizeitwirtschaft in oberösterreich, insbesondere des tourismusmarketing, der tourismusentwicklung, der schulung und weiterbildung der mitarbeiter in den tourismusorganisationen und sonstiger dem tourismus und der freizeitwirtschaft dienender maßnahmen. GrundleGende richtunG es handelt es sich um ein unabhängiges informations- und präsentationsmedium zur unterstützung und förderung des oben beschriebenen tätigkeitsfeldes. inhaltliche GestaltunG oÖ. tourismus marketing Gmbh, freistädter straße 119, 4041 linz, tel.: +43 732 7277- 500, e-mail: info@ooetm.at, www.ooetm.at konzeption, Grafik, satz und produktion oÖ. tourismus marketing Gmbh, freistädter straße 119, 4041 linz, tel.: +43 732 7277-500; e-mail: info@ooetm.at; www.ooetm.at druck: oberndorfer druckerei Gmbh, oberndorf fotos: seite 21: oÖ tourismus/röbl, erber, Österreich werbung, wGd tourismus/weissenbrunner, albin niederstrasser; seite 22-23: stmG/parzer, wGd tourismus/weissenbrunner, oÖ tourismus/erber, tv linz/röbl; seite 24-25: marienschwestern, oÖ tourismus/röbl,

Oberösterreich Tourismus Information freistädter straße 119, 4041 linz tel.: +43 732 22 10 22 e-mail: info@oberoesterreich.at www.oberoesterreich.at

erber, landestheater/sigrid rauchendobler, wGd tourismus/ weissenbrunner, tv schärding; seite 26-27: wGd tourismus/ weissenbrunner, wurm & köck; seite 28-29: hochreiter, oÖ tourismus/ Erber, TV Pyhrn-Priel/Röbl, Abenteuerprofis; Seite 30/31: STMG/Parzer, oÖ tourismus/röbl, erber, dachstein & eishöhlen Gmbh datenschutz oberösterreich tourismus erklärt die einhaltung der Bestimmungen des österreichischen datenschutzgesetzes (dsG 2000). insbesondere werden daten ausschließlich im rahmen der aufträge verwendet (§ 11 dsG) sowie maßnahmen zur Gewährleistung der datensicherheit getroffen, indem sichergestellt wird, dass daten ordnungsgemäß verwendet und unbefugten nicht zugänglich gemacht werden (§ 14 dsG). auftraggeber, dienstleister und ihre mitarbeiter sind zur verschwiegenheit und Geheimhaltung der von User bekannt gegebenen Daten verpflichtet, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine übermittlung oder offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gemachten daten besteht (§ 15 dsG). haftunGsausschluss trotz höchster sorgfalt und gewissenhafter ausarbeitung besteht kein anspruch auf richtigkeit und vollständigkeit; eine haftung für den inhalt ist ausdrücklich ausgeschlossen. recherche-, satz- und druckfehler sind Gedruckt nach der Richtlinie “Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens, vorbehalten. Oberndorfer Druckerei GmbH, UW-Nr.888

25

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 25

21.02.13 10:04


von der endlosen freiheit zum abenteuer im kopf. heute am donauradweg.

die donau ist eine der traditionsreichsten reiserouten europas. der strom als inspirierende kombination aus natur- und kulturraum gibt den weg für die ihn begleitenden reisenden vor. Ganz im sinne einer allgemeinen entschleunigung bietet es sich an, das eigene tempo dem des wassers zumindest anzunähern, der donau also entweder auf dem fahrrad oder zu fuß durch oberösterreich zu folgen. Neue Perspektiven am Donausteig der donausteig zwischen passau und Grein bietet selbst erfahrenen donaureisenden neue einblicke in die wechselnden

Hightlights

2013

14. 04. 2013

Rad Total im Donautal Neu 2013: von Passau bis Schlögen

Donau

landschaften am strom. perspektivwechsel ist angesagt, denn die insgesamt 450 kilometer wanderwege führen eben nicht nur den ufern entlang. sie schwingen sich in ungeahnte höhen auf, folgen bewaldeten uferhängen und führen zu aussichtspunkten. einer der spektakulärsten ist der Blick auf das naturschauspiel der schlögener schlinge, in der die donau zweimal ihre richtung ändert. als geschichtsträchtiger kulturraum ist die donau gleichzeitig mit einem reichen schatz an sagen und Geschichten gesegnet. ob der teufel nun beim Bau einer Burg behilflich ist oder nixen ehrbaren schiffsleuten nachstellen

18. 05. 2013

31. 05. 2013

Jochenstein/Untergriesbach

Aschach / Feldkirchen

Donau im Feuerzauber

Donau in Flammen

09. 08. 2013

use Mach mal Pa – all diese Geschichten werden auf den infotafeln des donausteiges nacherzählt.

26. 07. bis 15. 08. 2013

September 2013

donauFESTWOCHEN

Donausteig-Sagenwanderung mit Helmut Wittmann

im Strudengau,

in Niederkappel

Donau in Flammen Au/Naarn

26

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 26

21.02.13 10:04


weg Toller Wanderr Donausteig! se die

zwischendurch wischendurch tun sich immer wieder möglichkeiten zum innehalten auf. das kneipp traditionshaus der marienschwesarienschwestern vom karmel in Bad kreuzen reuzen ist eine oase der erfrischung für körper, örper, Geist und seele, in der die schätze der traditionellen raditionellen Europäischen Medizin gepflegt werden. Der Klassiker unter den Radwegen der donauradweg gehört zu den absoluten klassikern unter europas radwanderwegen. die reise auf dem drahtesel durch das oberösterreichische donautal ist eine tour zwischen abwechslungsreichem naturerlebnis und dem eintauchen in einen faszinierenden kulturraum. von den aufragenden uferhängen, den „donauleiten“ des oberen donautales über die schlögener schlinge bis in den wildromantischen strudengau. von den klöstern und Burgruinen über das pulsierende kultur- und stadtleben in der

osphä ine Atm e r ü f Was

re

Linz :) Schiff a hoi in

landeshauptstadt linz bis ins malerische städtchen Grein mit imposantem schloss und historischem stadttheater. Donau entdecken und genießen wer übrigens die oberösterreichische donau so richtig kennen lernen will, der sollte den einen oder anderen abstecher ins hinterland wagen, egal ob zu fuß, auf dem fahrrad oder vielleicht, ganz am puls der zeit, mit dem e-Bike. sowohl vom donausteig als auch vom donauradweg zweigen rundrouten ab, die noch einmal neue perspektiven auf die region eröffnen. Bei allem entdeckerdrang sollte allerdings auf die nötige stärkung nicht

vergessen werden. wobei genau genommen auch die einkehr zum erkundungsprogramm gehört. Ganz gleich ob bei den donausteig-wirten oder den ganz auf pedalritter fokussierten top-rad-stops, die regionaltypischen schmankerl stehen immer an erster stelle.

wGd tourismus Gmbh lindengasse 9, 4040 linz tel.: +43 732 72 77-800 e-mail: info@donauregion.at www.donauregion.at 27

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 27

21.02.13 10:05


die Berge entdecken und herzlichkeit spüren.

ein über 600 kilometer langes wanderwegenetz und eine landschaftskulisse wie im Bilderbuch. wer heute noch gemütlich auf die alm wandert, erklimmt morgen vielleicht schon die höchsten Gipfel. oder geht auf entdeckungsreise mit luchs und adler. eine reise in die urlaubsregion pyhrn-priel hat viele überraschungen zu bieten. Ein Sommer auf der Alm in der urlaubsregion pyhrn-priel hat die almwirtschaft lange tradition. dabei muss man aber nicht zwangsläufig ein erfahrener Bergsteiger sein. sondern kann es auch gemütlich angehen, wie etwa am hengstpass mitten im nationalpark kalkalpen. der wanderweg „auf der alm“ ist

Hightlights

2013 Pyhrn-Priel

29. bis 30.06.2013 Almfest auf der Wurzeralm mit Nacht der Bergfeuer, Bergstation Wurzeralm

geräuchertem kalkalpen Biorinderschinken, frisch gemachtem topfenkäse oder einer Brettljause, die gute luft und ausblicke auf die umliegenden Berggipfel gibt’s umsonst dazu.

m, eine Mein Refugiue für die Seele Tankstell eine gemütliche familientour, wo man bei mehreren bewirtschafteten almen vorbei kommt. hier sitzt man dann gemütlich bei

08. bis 12.07.13

Echte Kerle – Vater und Sohn in der Wildnis Wildniscamp im Nationalpark Kalkalpen

21.07. bis 01.09.2013

Musikalischer Almsommer „Mit Klamp´n und Quetsch´n auf d´Alm“

Abenteuer Wildnis wer in seinem urlaub einen hauch von wildnis erleben möchte, wird hier fündig. das wildniscamp im nationalpark ist stützpunkt für geführte touren, bei denen man nahezu unberührte mischwälder, wildromantische wasserfälle sowie seltene Pflanzen und Tiere erlebt. Denn über den Gipfeln der Gebirge kreisen die adler, in den tälern röhrt der hirsch und im verborgenen geht hier sogar der geheim-

26. bis 28.07.2013 31. Internationales Lederhosentreffen

Markt, Windischgarsten

14.09.2013

E-Rallye Pyhrn-Priel „Landpartie – mit dem E-Auto von Linz in die Urlaubsregion Pyhrn-Priel“

Nationalpark Kalkalpen

28

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 28

21.02.13 10:05


Almschmankerl

park Im National

genießen

Adrenalinkick

:)

pur!

nisumwitterte luchs auf die Jagd. einen inen besonderen adrenalinkick drenalinkick bekommt man bei den programmen der „abenteuerbenteuerprofis Pyhrn-Priel“: Beim Canyoning oder rafting afting erlebt man nämlich faszinierende schluchten oder wilde wasser hautnah. Die älteste Alm und der beste Kaiserschmarrn eine der ältesten almen Österreichs ist die wurzeralm. auf fast 1.400 metern seehöhe liegt einem hier das größte nieder- und hochmoor in den nördlichen kalkalpen zu füßen, der teichlboden. neben spannend inszenierten wanderwegen kann man in alte spuren menschlicher zivilisation eintauchen. in der „höll“ nämlich wurden geheimnisvolle felszeichnungen gefunden. Genau wie die wurzeralm liegt auch die Gowilalm am kalkalpenweg. sportlich ambitionierte Bergsteiger gehen weiter auf den kleinen pyhrgas. aber nicht, ohne vorher auf der hütte den berühmten kaiserschmarrn gegessen zu haben.

Sportlich oder gemütlich Bleiben wir doch gleich am kalkalpenweg und zwar in hinterstoder. dort ist der alpine wintersport verwurzelt. spannende Geschichten dazu und zur entwicklung der region werden im alpineum erzählt. und hinterstoder ist ausgangspunkt für anspruchsvolle touren zu den höchsten Gipfeln, dem Großen priel und der spitzmauer. klettersteige, wie etwa der dolomitensteig oder der salzsteig wiederum beginnen im hinteren stodertal beim Baumschlagerreith. für diese anspruchsvollen touren sollte man aber ein geübter Bergsteiger sein. das panorama ist dafür umso schöner, bizarre felsformationen www.pyhrn-priel.net

wechseln mit atemberaubenden Gebirgspanoramen. ebenso durch das stodertal führt der flötzersteig. trotz des namens verbirgt sich dahinter aber kein klettersteig, sondern eine familienfreundliche wanderung entlang der wildromantischen steyr.

tourismusverband pyhrn-priel hauptstraße 28, 4580 windischgarsten tel.: +43 7562 52 66-99 e-mail: info@pyhrn-priel.net www.pyhrn-priel.net 29

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 29

21.02.13 10:05


heute stille, morgen staunen.

die türkis und blau schimmernden Badeseen im salzkammergut sind die erfrischenste seite des sommers. dazu gesellen sich ein atemberaubendes Bergpanorama und ein großartiger kulturschatz. und wer das Glück sucht, wird im salzkammergut ebenfalls fündig. Vom See auf den Berg insgesamt 76 seen hat das salzkammergut zu bieten. Da findet jeder seinen persönlichen lieblingsplatz am wasser. am traunsee beispielsweise dreht man entspannte runden mit dem segelboot. oder bekommt beim surfen oder kiten den nötigen adrenalinkick verpasst und lässt sich dabei von der umliegenden Bergkulisse zu weiteren urlaubsabenteuern

Hightlights

2013

animieren. der wolfgangsee ist nicht nur als kulisse für operetten bekannt. sondern zeigt sich auch von seiner sportlichen seite, wie etwa beim wasserskifahren oder wakeboarden. übrigens, vom schafberg hat man nicht nur eine fantastische sicht auf den see, sondern auch die möglichkeit zu anspruchsvollen Bergtouren. (Genuss)Radeln wie ein Kaiser der salzkammergutradweg verbindet die bekanntesten der tiefblauen seen und romantischen orte. vom attersee war schon Gustav klimt begeistert, radler sollten in Schörfling unbedingt die bekannte klimt praline verkosten. in Bad ischl verbrachte kaiser franz Joseph seine sommer. auch heute heißt es noch „alles

09. bis 12. 05. 2013 06. bis 08. 06. 2013 13.07-01.09.2013 Allianz Traunsee Woche

Salzkammergut zu Gast in Linz

Lehar Festival Bad Ischl

kaiser“, und das nicht nur rund um den kaisergeburtstag am 18. august. lohnend ist auch ein abstecher an den hallstätter-

Ziel Das höchste den Bergen in ein Rastplatz

12. bis 14. 07. 2013 ab 19. 07. 2013 Salzkammergut Mountain- Salzkammergut bike Trophy Festwochen Gmunden

Salzkammergut 30

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 30

21.02.13 10:05


see. denn neben hallstatt, allstatt, das sich wie ein schwalbennest chwalbennest an den Berg drängt, gilt es in der welterberegion elterberegion abwechslungsreiche radtouren zu entdecken. noch och eine gute nachricht für Genussradler: die region hat sich mittlerweile als e-Bike -Bike destination einen namen gemacht. Hoch hinaus und das Glück finden wer seine sportlichen seiten ausleben möchte, findet in Bad Goisern im mountainbike-zentrum die idealen Bedingungen, vom hotel über den wirt bis zum Bike-verleih und -shuttle. und weil die urigsten hütten und die schönsten ausblicke nicht immer im Tal zu finden sind, werden auch touren mit kräfteschonenden e-mountainbikes angeboten. so landet man bei köstlichen holzknechtnockn auf der haller alm oder bei heidelbeerpofesen in der rathlucken hütte. Beim anschließenden abstecher zur ewigen wand genießt man den ausblick ins Goiserertal sowie auf die Gletscher des dachsteins. im salzkammergut lädt man aber nicht nur

villa Fixpunkt Kaiser iente hwer verd Meine sct von 1600m Aussich

das e-Bike auf, sondern bei Bedarf auch seine Gute-laune Batterien. und zwar an besonderen Glücksplätzen, von denen es über 200 gibt. in eigenen Glücksbüchern findet man Anleitungen zur Suche nach seinem persönlichen Glücksplatz. Tradition in allen Facetten das salzkammergut ist bekannt für seine Bräuche. und bei traditionellen events lässt man sich gerne von der puren lebenslust der Gastgeber anstecken. die Goiserer Gamsjagatage im august zum Beispiel pflegen Bräuche mit humorvollem Augenzwinkern. da kommen alte waffenräder zum einsatz oder werden stramme waden

deln is wan arsifaldom E f u P l a Einma hier der

gekürt. und natürlich spielt die musik eine große rolle. vom musizieren und Jodeln in Gaststuben, bis hin zu musikevents der meisterklasse. handwerkskultur wiederum entdeckt man im hand.werks.haus Bad Goisern. wer möchte, lässt sich hier eine traditionelle lederhose oder ein dirndl schneidern.

salzkammergut tourismus salinenplatz 1, 4820 Bad ischl tel.: +43 6132 269 09 e-mail: info@salzkammergut.at www.salzkammergut.at 31

OOe_Desti_Ztg_185x270_v2.indd 31

21.02.13 10:06


Zeichnung: Gerhard Haderer

Der blue danube airport Linz in OberĂśsterreich - Mittendrin statt auĂ&#x;en vor!

linz_magazin_1_2013__2013_3_11_15_27  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you