Page 1

www.kitzbuehel.com


The Legend. Legenden, die nicht nur Geschichte schrieben, sondern Geschichte leben. Gepr채gt durch die Berge, die Begeisterung f체r den Sport und das Begehren des Sieges. Eine Leidenschaft, die zu einem Lebensgef체hl wird.


Wenn der Kaiser sein Winterkleid tr채gt. Blick vom Hahnenkamm auf den imposanten Wilden Kaiser.


Zwischen Legenden von gestern und Helden von heute. Wenn wir über Legenden sprechen, sprechen wir nicht zwangsläufig über die Vergangenheit, denn Kitzbühel ist Jahr für Jahr Bühne für Sportereignisse, die Geschichte schreiben. So scheint der Mythos, der das Hahnenkamm-

Mythos Hahnenkamm-Rennen - „the race“ zieht jährlich 80.000 Besucher an.

Rennen umgibt, keine Superlative zu finden. So ist es einfach nur „the race“. Ein Rennen, das Läufern und Zuschauern den Atem raubt, das den Charakter der kleinen Stadt besser beschreibt, als es Worte können.

Skiwunderteam 1956: Ernst Hinterseer, Hias Leitner, Christian Pravda, Fritz Huber jr., Anderl Molterer, Toni Sailer.


Ein Mann schrieb Kunst-, Tourismus- und Architekturgeschichte. Die bunte H채userzeile von Kitzb체hel gepr채gt von Alfons Walde.


Wenn Geschichte zum Jetzt wird. Geprägt von der weitläufigen Landschaft, gepaart mit der majestätischen Bergkulisse des Wilden Kaisers, des Kitzbüheler Horns und des Hahnenkamms, steht der Name Kitzbühel seit jeher vor allem für zwei Dinge – Sport

und Lifestyle. Vermeintliche Gegensätze, die keine sind, sondern eine charmante Symbiose bilden, machen aus Kitzbühel das, was wir lieben: eine Stadt, die sich selbstbewusst und prominent präsentiert. Eine Stadt am Puls der

Zeit, deren Ursprung sich in der einzigartigen Innenstadt-Architektur geprägt von Alfons Walde widerspiegelt. Kitzbühel begeistert und verführt gleichermaßen und steht für das Versprechen einer wunderbaren Zeit.

Sonnenski am Hochplateau des Hahnenkamms.


Zwischen Tagträumen und Höhenflügen. Der Schwarzsee, der wärmste Moorsee Tirols.


Von Tagträumen und Sportereignissen. Die Kraft des Sommers begeistert und die Zeit der Aktivität geht mit der Zeit der Ruhe Hand in Hand. Berge, Wiesen, Wasser und ein ganz spezielles Feeling. Der Sommer in Kitzbühel zwischen Höhenflügen und Sportereig-

nissen ist anders. Hier wird die Natur zu allen 3 Jahreszeiten nicht nur Bühne für Top-Events, sondern in Kitzbühel werden Sportveranstaltungen zu Highlights. Internationale Triathlon-, Tennis-, Bike- und Lauf-Challenges

finden sich jedes Jahr wieder in Kitzbühel ein, um den Sport richtig zu leben. Kitzbühel - eine Stadt der Sieger.

Zwischen Triathlon und Tennis Trophy. Die Sportstadt Nummer 1 im Herz der Alpen ist Jahr für Jahr Bühne für Top-Sportevents.


Wenn Berge inspirieren, entstehen Abenteuer im Kopf, die gelebt werden. Wandern, Laufen, Mountainbiken oder Radfahren, Golfen, Spazieren, Picknicken oder einfach nur das pure Genießen - Kitzbühel motiviert.

Spüren Sie den Rhythmus der Natur, wenn das Green zum roten Teppich wird und Schauplatz für Golfspiele der Extraklasse. Kitzbühel wird nicht zu Unrecht auch das Golfzentrum der Alpen genannt. Vier Clubs in Kitzbühel

sowie weitere 30 Top-Plätze, die alle nicht weiter als 100 km entfernt sind, bieten alles, was das Golferherz begehrt.


Das Lebensgefühl Kitzbühel. Die Restaurantvielfalt in Kitzbühel reicht vom mehrfach ausgezeichneten Haubenlokal bis hin zum urigen Tiroler Wirtshaus. Denn der kulinarische Genuss kennt in Kitzbühel keine Grenzen. So steht auch dem Shopping-

Gelebte Tiroler Gastfreundschaft mit starken Wurzeln.

erlebnis Tür und Tor offen. Marken ziehen Marken an. Dies wird in Kitzbühel deutlich. Top-Designer und -Labels in Kombination mit der mondänen Umgebung ziehen viele internationale Gäste an. Auch die große Dichte an

5- und 4-Sterne-Häusern sowie an innovativen Betrieben verspricht Ihnen Urlaub der besonderen Art. Entdecken Sie das Lebensgefühl Kitzbühel.


Kitzbühel - Reith - Aurach - Jochberg. Die Orte Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg haben alle ihren ganz eigenen Charakter, aber eines haben sie gemeinsam: sie versprechen Ihnen Urlaub für Körper und Geist. Das breite Angebot an Sport, Veranstaltungen und Erholungsmöglichkeiten in den vier Orten macht die Region Jahr für Jahr zu einer Destination, die begeistert. Genießen Sie die Top-Qualität der Hotellerie und entdecken Sie die gelebte Gastfreundschaft. Kitzbühel zwischen Hahnenkamm-Rennen, Snow-Polo, Triathlon und Tennis Trophy. Der Puls der Stadt schlägt laut und stark. Kitzbühel, die Sportstadt Nummer eins im Herz der Alpen, vereint Tradition und Lifestyle so charmant wie keine andere Stadt. Der Mythos Kitzbühel beinhaltet nicht nur den einzigartigen Charme, sondern auch die sportliche

Energie der Stadt sowie die Top-Hotellerie und -Restauration gleichermaßen und macht Kitzbühel erst zu dem prominenten Hot Spot im Alpenraum.

Besuch im Wildpark zieht sehr viele Gäste an. Durch die Lage im Skigebiet sowie die direkte Anbindung ans Loipennetz ist Aurach auch im Winter der ideale Ort für die ganze Familie.

Reith liegt am Fuße des Wilden Kaisers und punktet durch Sportlichkeit. Während sich der Winter vor allem im Bereich Nordic Sports in Szene setzt, bietet der Sommer vom Golfplatz über den Schwarzsee bis hin zu Wander- und Bikerouten eine breite Palette an Möglichkeiten. Bei Panoramawanderungen und Spaziergängen in Heidelbeerfeldern ist die Natur einem besonders nah.

Jochberg. Der Name spricht für sich und zieht Jahr für Jahr Wanderfreunde an, denn Jochberg ist zweifelsohne ein Naturjuwel. Doch auch Mountainbiker und Nordic Walker kommen hier auf ihre Kosten. Highlights wie das beheizte Waldschwimmbad, zahlreiche Themenwanderwege, das Bauernmuseum und der Sintersbacher Wasserfall sowie im Winter der Eislaufplatz aus Grander-Wasser sind zweifelsohne einzigartig. Der direkte Einstieg in das Kitzbüheler Skigebiet ist für Skibegeisterte ein zusätzlicher Pluspunkt.

Aurach beschenkt Sie mit Sonne und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die traditionelle Bauweise macht den Ort zu einer Tiroler Kostbarkeit. Wandern auf Themenwegen sowie ein

Vier Orte - ein Gefühl.


Wenn Worte nicht reichen. Gieringer Weiher in Reith bei Kitzb端hel.


Anreise leicht gemacht. Ob Großraum-Shuttle, persönliches VIP-Taxi oder per Zug. Die Gamsstadt liegt günstig angebunden an die Flughäfen München, Salzburg und Innsbruck.

Flugzeug: Flughafen München: 160 km, www.munich-airport.de Flughafen Salzburg: 80 km, www.salzburg-airport.com Flughafen Innsbruck: 90 km, www.innsbruck-airport.com Zug: Internationaler Bahnhof Kitzbühel Fahrplan unter www.oebb.at Schneeexpress im Winter vom Flughafen Salzburg buchbar unter www.salzburg-airport.com Auto: Aus Richtung Innsbruck: Autobahn A12 bis Wörgl-Ost, 30 km Bundesstraße bis Kitzbühel Aus Richtung München: Autobahn A12 bis Kufstein-Süd, 26 km Bundesstraße bis Kitzbühel

München 125 km A 12

Salzburg 80 km Wien 380 km

172

Kufstein

St. Johann in Tirol 173

178

161

Reith

178

Brixen

Wörgl

Kirchberg

Kitzbühel

170

A 12

Aurach 171

Innsbruck 95 km Zürich 370 km Mailand 480 km

Auch im Herbst legendär. Der Hahnenkamm mit Blick auf das Kitzbüheler Horn.

161

170

Autobahn Bundesstraße Eisenbahn Straßennummer Pass

Jochberg

Lienz 88 km

Fotos: Kitzbühel Tourismus, Herbert J. Wackerle, Golfbild: Joe Hölzl, Wunderteam: Stadtarchiv Kitzbühel, Polo: Lifestyle Event GmbH, Triathlon: Paul Bachmann, Triathlon Verein Kitzbühel, Albin Niederstrasser, Markus Mitterer; © Gams-Logo-Design: Alfons Walde 1933/VBK Wien. Alle Angaben ohne Gewähr. Druck- und Satzfehler bzw. Änderungen vorbehalten.


Wenn der Tag erwacht und die sanfte Naturlandschaft besticht.


© Medialounge

Kitzbühel Tourismus Hinterstadt 18 · 6370 Kitzbühel, Austria T +43 (0) 5356 66660 · F +43 (0) 5356 66660 - 77 info@kitzbuehel.com · www.kitzbuehel.com

kitz-imagecatalog-de.pdf  

www.kitzbuehel.com The Legend. Legenden, die nicht nur Geschichte schrie- ben, sondern Geschichte leben. Geprägt durch die Berge, die Begeis...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you