Issuu on Google+

ANGELN Zum Angeln ist für die Tages-, Wochen- oder Jahreslizenz die gesetzliche Jahresfischerkarte oder Gastfischerkarte als Voraussetzung notwendig. Die Gastfischerkarte ist bei den angegebenen Kartenausgabestellen erhältlich (1 Tag Euro 5,-, 7 Tage Euro 10,-, NEU seit 01.01.2012: 14 Tage Euro 18,-). Wichtig für Gäste ist das Mitbringen eines Lichtbildausweises. Die Jahresfischerkarte ist ausschließlich beim: Landesfischereiverband Salzburg, Reichenhallerstraße 6, 5020 Salzburg, Tel. +43 (0)662/842684 erhältlich. Für die Neuausstellung einer Jahresfischerkarte ist die erfolgreiche Ablegung der gesetzlichen Fischerprüfung erforderlich. Abtenau Zauchensee und Zauchbach: Lammer: Bach- u. Regenbogenforelle und Äsche.

Bach- u. Regenbogenforelle, Bachsaibling,

Angelkarten bei Schwarz Erhard,

Seesaibling, Äsche

Tel. +43 (0)664/5760020.

Angelkarten: Hotel Markterwirt, Fam. Schneider, Marktplatz 4, Tel. +43 (0)6452/5420, Preis auf

Adnet und Ebenau

Anfrage Erlaubte Köder: Fliege (Fliegenfischen)

Wiestal-Stausee (ca. 100 ha): Bewirtschafter: Fischereiverein Kuchl

Bad Vigaun

Besatz: Bach- u. Regenbogenforelle, Saibling, Barsch, Schleie, Aitel, Rotauge, Rotfeder – (Zander

Salzach: Bach- u. Regenbogenforelle, Äsche und

und Äsche geschont).

Saibling.

Fangzeit: 1 März bis 31. Oktober von 6.00 – 21.00

Angelkarten beim Fa. Putz, Tel. +43 (0)6245/80491-

Uhr

0; Tageskarte Euro 28,-- und Sport Wallmann

Kosten: Euro 22,- Tageskarte + Euro 5,-

Kuchl, Tel. +43 (0)6244/6295

Steuerkarte.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Tagesausfang: 4 Stück Edelfisch; Neu: 2

künstl. Spinnköder und natürl. Köder.

Angelruten erlaubt! Wurmfischen und Anfüttern sowie lebende

Wiestal-Stausee (ca. 100 ha):

Köderfische verboten!

Bewirtschafter: Fischereiverein Kuchl,

Kartenausgabe: direkt am See beim Gasthaus

Besatz: Bach- u. Regenbogenforelle, Saibling,

Almstüberl Tel. +43 (0)6245/86745

Barsch, Schleie, Aitel, Rotauge, Rotfeder – (Zander

Angelsport Putz, Schifferplatz 3, Hallein, Tel.+43

und Äsche geschont).

(0)6245/80491

Fangzeit: 1 März bis 31. Oktober von 6.00 – 21.00

Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl,

Uhr.

Tel. +43 (0)6244/6295

Kosten: Euro 22,- Tageskarte + Euro 5,Steuerkarte.

Altenmarkt - Zauchensee

Tagesausfang: 4 Stück Edelfische! 2 Angeln, Wurmfischen und anfüttern verboten!

Fischteich der Reitlehenalm: Forelle

Angelkarten: beim Angelsport Putz,

Motto: „Fangen & Zubereiten“

Salzachtalbundesstr. 4, Tel.+43 (0)6245/80491

Anmeldung: Urban Schneider, Tel.+43

Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl

(0)6458/8462 oder +43 (0)664/53 47 612, Preis auf

Tel. +43 (0)6244/6295

Anfrage Erlaubte Köder: Fischköder, Fliege, Blinker


Bergheim

Elsbethen

Mühlbach und Fischach: Bach- u.

Angelkarten beim Gasthof Rechenwirt,

Regenbogenforelle, Seeforelle, Saibling, Hecht, Aal,

Tel. +43 (0)662/623449.

Karpfen, Schleie und Zander. Angelkarten Frau Krieg Herlinde Mühlbachweg 27,

Faistenau und Hintersee

Tel. +43 (0)676/49 62 901, Tageskarte Euro 13,Jahreskarte: 01.03. – 31.10. EUR 265,-

Hintersee: Bachforelle, Seeforelle, Seesaibling,

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Äsche.

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel.

Angelkarten: Gasthof Fischerwirt, Tel. +43 (0)6228/2332, Tageskarte Euro 20,00 + Euro 5,-

Bramberg

Steuer; Erlaubte Köder und Fanggeräte: Blinker, tote

Alpengasthof Geisl: Bergsee – Karpfen und

Köderfische (nur Gewässereigene), Maden, Teig,

Forelle

Mais, Kunstköder und Fliegen mit 1 Angelrute.

Tel. +43 (0)6566/7505.

www.hinterseefischer.at Karners Fischteiche, Tiefbrunnaustraße 43,

Salzach: Bach- u. Regenbogenforelle und Äsche.

Bachforellen und Saiblinge, Angelruten zum

Angelkarten beim Gasthof Bräurup, 5730 Mittersill,

Ausleihen vorhanden, Leihgebühr Euro 2,-. Grillen

Tel. +43 (0)6562/6216; (gültig für

vor Ort möglich. Preis pro kg geangelte Fische:

Hintersee/Felbertal, Hollersbacher Stausee,

Euro 11,00. Tel.: +43 (0)6228 /2354 15.

Durlaßboden Stausee und Niedernsiller Badesee).

Ganzjährig geöffnet!

Bruck siehe Großglockner-Zellersee

Filzmoos

Dienten

Fritzbach und Mandlingbäche Alm und Stausee: Bach- u. Regenbogenforelle sowie Saibling.

Angelteich Fischerstüberl,

Fliegenfischen.

Sonnberg 35, fischerstueberl@newsclub.at

Angelkarten bei Hotel Hubertus, Tel. +43

Täglich außer Dienstag ab 14:00 Uhr,

(0)6453/8204; Tageskarte Euro 55,-.

Tel . +43 (0)6461/461 oder +43 (0)664/5363079.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege Catch and Release.

Dorfgastein Flachau Fischen in den Paarseen Auf 1856 Metern – „Petri Heil“ in unberührter Natur

Enns: Bach- u. Regenbogenforelle sowie Saibling.

über den Wolken. Am Ufer der beiden spiegelnden

Angelkarten beim Hotel Lisa, Tel. +43

Seen genießen Sie die herrliche Almlandschaft, die

(0)6457/2653, Tageskarte Euro 29,- 7-Tageskarte

Ruhe und versuchen Ihr Glück beim Fischen auf

Euro 174,-; Landesabgabe Euro 5,- (1 Tag)

1856m.

Landesabgabe Euro 10,- (7 Tage).

Info zu Wanderwegen im TVB Dorfgastein

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Pfrille mit

Tel.+43 (0)6432/3393 460

Tirolerhaken u. gesetzl. erlaubte Kunstköder,

Fischerkarte bei Familie Angerer / Rieserbauer

(Trocken- u. Nassfliege, Blinker mit Schonhaken)

anfordern Tel. +43 (0)6433/7282 93

Erlaubte Fangmenge: 2 Fische.

www.paarseen.com

Infos unter: www.fischwasser.net


Fusch bzw. siehe auch Großglockner-Zellersee

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Ausschließlich mit nur 1 Fliegenrute mit Trockenfliege oder Nymphe

Fischereiverein Fuscherache

ohne Widerhaken.

Von 1.April bis 30. November.

Fanglimit: 2 Regenbogenforellen zwischen

Die Fuscherache hat eine Länge

30-40 cm, Fangzeit: 15. März bis 31.Oktober

von 28 Km.

Karten auch über www.hurch.com

Fliegenstrecke: Vom Ursprung 18 Km – Fliegenausrüstung mit Einfachhaken.

Salzach: siehe KUCHL

Entnahmestrecke: 10 Km – Fliegenrute oder Spinnrute.

Göriach

Erlaubte Köder und Fanggeräte: Pfrillen- od. Koppensystem, Blinker od. Spinner - nur mit

Oberer Landwiersee: Saibling.

Einfachhaken ohne Widerhaken.

Angelkarte: Gasthof Lacknerhof 5574 Göriach Nr.

Angelkarten: Tageskarte Euro 38,-, mit Gästekarte

50 Tel. +43 (0)6483/226 Fax. 226-4,

Euro 33,-, Vereinsmitglieder Euro 28,-,

Tageskarte Euro 12,-.

Familienkarte Euro 48,-, mit Gästekarte Euro 43,-,

Erlaubte Köder u. Fanggerte: Grundangel.

Vereinsmitglieder Euro 38,Gäste mit Gästekarte Bruck & Fusch

Fischteiche Gasthof Bauer: Saiblinge und

Euro 33,-.

Forellen.

Staatliche Fischerkarte Euro 5,-/Tag,

Auskunft: Gasthof Bauer 5574 Göriach Nr. 28,

Euro 10,-/Woche.

Tel.+43 (0)6483/225, Fax +43 (0)6483/286

e-mail: info@grossglockner-zellersee.info

gefangene Fische müssen mitgenommen werden,

Internet: www.grossglockner-zellersee.info

Verrechnung nach Gewicht, Angeln vorhanden

Obmann: Hubert Edlinger +43 (0)664/3840866. Grossglockner-Zellersee Bruck/Fusch Fuschl am See siehe Hof bei Salzburg Fischwasser Fuscher Ache: Fliegenfischen im Golling

Grossglocknergebiet. 35 km Fischwasser im Fuschertal, Käfertal und

Bluntauseen: Bach- u. Regenbogenforelle und

Sulzbachtal.

Saibling.

Reine Fliegenstrecke sowie Fliegen- und

Angelkarten: Tageskarte Euro 27,50 + 5,- Steuer

Spinnstrecke.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und

Tageskarte Euro 38,-, Familienkarte

natürl. Köder (Maden).

Euro 48,-

Angelkarten beim Sport Wallmann Kuchl, Tel. +43

Info und Tageskarten: TVB Grossglockner-

(0)6244/6295

Zellersee www.grossglockner-zellersee.info

Fangzeit: 06.00 – 20.00 Uhr, Fanglimit: 3 Fische

info@grossglockner-zellersee.info

Torrener Ache: Regenbogen- (Bachforellen und

Großarl und Hüttschlag

Äsche geschont) Angelkarten: HURCH Fly Fishing, Tel. +43

Großarler Ache (von Großarl bis zum Talschluss

(0)662/834427 oder TVB Golling, Tel. +43

inkl. Ötzlsee): je nach Gewässer Bachsaibling,

(0)6244/4356; Tageskarte Euro 51,- Steuer 5,-

Bachforelle, Regenbogenforelle, Seeforelle, Äsche.

(ausschl. 4 Karten pro Tag werden vergeben),

Angelkarten:

Wochenkarte Euro 260,-. + € 10,- Steuerkarte

Tageskarte Euro 45,--, 2-Tageskarte € 80,--, 3-Tageskarte € 105,--, 4-Tageskarte € 130,--,


5-Tageskarte € 145,--, 6-Tageskarte € 160,--;

Fliegenfischen: Euro 13,00 Tageskarte zzgl.

günstige Fischereipauschalen,

Euro 5,- Steuerkarte.

beim Tourismusverband Großarltal, Tel. +43

Angelkarten: bei Angelsport BW-Putz,

(0)6414/281, Hotel Edelweiß, Tel. +43 (0)6414/300-

Schifferplatz 3, 5400 Hallein, Tel.+43

0, Hotel Almrösl, Tel. +43 (0)6417/601.

(0)6245/80491

Nähere Infos Großarler Ache bis Talschluß:

Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl, Tel. +43

Fischereiobmann Franz Zraunig, Hotel Almrösl,

(0)6244/6295

Tel. +43 (0)6417/601. Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Fliegenrute,

Hintersee siehe Faistenau

Trockenfliege mit Schonhaken, bei Trübung des Gewässers Naßfliege erlaubt. Großer Catch- und

Hof bei Salzburg und Fuschl am See

Release Bereich. Fuschlsee: Seeforelle, Seesaibling, Bachforelle, Großarler Ache von Großarl bis zur

Renke/ Maräne, Hecht, Schleie, Seelaube, Karpfen,

Salzachmündung in St. Johann/Pg.): Bach- u.

Aalrute, Barsche, Aal, Döbel/Aitel, Rotaugen,

Regenbogenforelle, Saibling.

Rotfeder, Zander.

Angelkarten: Tageskarte Euro 23,50 für 3 Stück;

Kartenpreise (excl. Landesabgabe):

beim Tourismusverband Großarltal, Tel. +43

Tageskarte (5-21 Uhr)

(0)6414/281

Nachtkarte (21 – 5 Uhr)

Euro 16,-

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: alle Köder außer

3-Tages-Karte

Euro 47,-

Wurm.

7 Tages-Karte

Euro 63,-,

14 Tages-Karte

Euro 95,-

Hallein

Euro 18,-

Monatskarte

Euro 155,-,

Saisonkarte

Euro 400,-;

Wiestal-Stausee ca. 110 ha:

Ausgabestellen von Angelkarten & Infos:

Bewirtschafter: Fischereiverein Kuchl

Fischerei Schloss Fuschl,

Besatz: Bach- u. Regenbogenforelle, Saibling,

Tel. +43 (0)6229/2253-1533;

Seeforelle (Zander geschont). Fangzeit: 1. März bis 31. Oktober von 6 – 21 Uhr

Schloss Fuschl Resort, Tel. +43 (0)6229/2372;

Kosten: Euro 22,- Tageskarte zzgl. Euro 5,-

TVB Hof, Tel. +43 (0)6229/2249;

Steuerkarte.

TVB Fuschl am See, Tel. +43 (0)6226/8250.

Tagesausfang: 4 Stück Edelfische; 2 Angeln (2

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Erlaubt sind 2 Ruten,

Haken); Wurmfischen und anfüttern verboten!

pro Rute ist eine Hegene mit maximal 5 Nymphen

Angelkarten: bei Angelsport BW-Putz,

erlaubt. Lebendköder ist nicht erlaubt.

Schifferplatz 3, 5400 Hallein, Tel.+43

Weitere Bestimmungen entnehmen Sie der

(0)6245/80491

Angelkarte!!!

Sport Wallmann, Markt 13, 5431 Kuchl, Tel. +43 (0)6244/6295

Hollersbach

Salzach, Urstein – Brücke bis Staatsbrücke

Salzach, Hollersbach und Hollersbacher

Salzburg

Stausee: Bach- u. Regenbogenforelle, Äsche.

Besatz: Forelle, Saibling, Äsche Fangsaison: 1. März bis 31. Dezember

Hollersbacher Badesee: Karpfen, Schleie, Hecht.

(Sonnenaufgang bis –untergang)

Angelkarten beim Gasthof Bräurup,

Fanglimit: 5 Fische

Fam. Gassner, 5730 Mittersill,

Kosten: Euro 18,- Tageskarte zzgl. Euro 5,-

Tel. +43 (0)6562/6216.

Steuerkarte.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte:


Badesee: Wurm, Maden, Teig, Brot,

Kuchl

Mais, 2 Ruten; Stausee und Salzach: künstl. Fliege u. künstl.

Bürgerausee: Hecht, Schleie, Karpfen, Aal, Amur,

Spinnköder, Maden, 1 Rute;

Tostolop, Waller. (Krebse u. Sterlet das ganze Jahr

Hollersbach: künstl. Fliege, keine Entnahme.

geschont!). Angelkarten bei Sport Wallman, Tel. +43

Hüttschlag siehe Großarl

(0)6244/6295, Fa. Putz, Tel. +43 (0)6245/80491; Tageskarte Euro 18,- + Euro 5,- Steuerkarte

Kleinarl

Erlaubte Köder und Fanggeräte: keine Lebendköder, nur 2 Angeln.

Tappenkarsee: Saibling. Angelkarten beim Gasthaus Jägersee,

Salzach: Bach- und Regenbogenforelle, Saibling.

Tel. +43 (0)6418/350; Tageskarte Euro 12,-.

Angelkarten bei Fam. Neureiter, Tel. +43

www.jaegersee.at , mailto:info@jaegersee.at

(0)6244/4695;

Kleinarler Ache: Tagesfischerkarten an der

Stockerteich – Garnei: Schleie, Karpfen, Amur,

Rezeption des Club Robinson Amadé,

Zander, Hecht, Stör.

Tel. +43 (0)6418/21110, Tageskarte 27,- + € 5,-

Angelkarten: Sport Wallmann,

Landesabgabe

Tel. +43 (0)6244/6295, Fa. Putz, Tel. +43

www.robinson-austria.at ,

(0)6245/80491

mailto:amade@robinson.de

Tageskarte Euro 22,- + Euro 5,- Steuerkarte; Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Nur 1 Rute mit

Krimml

Einfachhaken, (Ausnahmen: Spinnfischen, Blinkern u. Hechtfischen) Lebendköder verboten;

Krimmler Ache oberhalb der Wasserfälle:

Tagesausfang: 1 Raubfisch u. 1 Karpfen bzw. siehe

Bachforelle, Saibling, Äsche.

Fischerkartenaufdruck.

Info: Bräurup GmbH & Co KG, Mittersill

Fangzeit: 16. März – 31. Oktober.

Tel. +43 (0)6562/6216.

Broschüre für ”Angeln im Tennengau” direkt beim

Angelkarten: bei Hr. Siegried Wieser, Tel. +43

TVB in Kuchl erhältlich. Tel. +43 (0)6244/6227 und

(0)664/9120717

Sport Wallmann Kuchl, Tel. +43 (0)6244/6295

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: nur Fliege (Ohne Entnahme).

Lofer und St. Martin bei Lofer

Durchlassboden-Stausee Info: Hotel Platzer, Gerlos, Tel. +43 (0)5284/5202

Saalach: Bach- und Regenbogenforelle und Äsche.

Es werden Halb-, Tages- und Wochenkarten

Angelkarten beim Gasthof Forellenstube, Lofer 7,

angeboten!

Tel. +43 (0)6588/8377; u.a. Tageskarten: Euro 35,Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege.

Krispl-Gaissau Naturbadegebiet Vorderkaser/Tümpel: Bach- u. Mörtelbach: Bachforellen

Regenbogenforelle und Saibling.

Angelkarten: Tankstelle Eibl,

Angelkarten

Tel. +43 (0)6240/202

Kiosk Vorderkaserklamm; Tageskarte ab Euro 14,-

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: 1.5.- 30.9.: Fliege

(ohne Beuteablieferung).

(trocken, nass, Streamer), max. 3 Fische,

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und

Tageskarte Euro 26,- + 5,- Steuer

natürliche Köder.


Lungötz

Angelkarten: TVB Mühlbach, Tel. +43 (0)6467/7235, Tageskarte Euro 20,-- (extra Euro 5,-

Lungötzer Fischteiche:

Fischerei Landesumlage).

Preis pro kg Fisch Euro 9,50;

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: keine Lebendköder

Sie können die Fische auch selber fangen und

oder Wurmfischen.

danach in der gemütlichen Hütte direkt essen. Die Kendlbachbäuerin bereitet Ihren Fang köstlich

Muhr

über offenem Feuer zu. Weitere Informationen beim Kendlbachbauer, Tel.

Mur: Bach- u. Regenbogenforelle und Äsche.

+43 (0)6463/7072. (siehe auch St. Martin im

Angelkarten beim Hotel Post, 5582 St. Michael, Tel.

Lammertal)

+43 (0)6477/8240; nur für Hausgäste. Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege.

Maishofen siehe Zell am See Fischteiche der Fam. Aigner ”Stoana” Mattsee

Regenbogenforellen; Angel kann ausgeborgt werden. Angel- und Räuchermöglichkeiten

Mattsee: Seeforelle, Hecht, Aal, Wels, Reinanken,

Voranmeldung unter:

Brachse, Karpfen, Schleie, Zander und Barsch.

Tel./Fax: +43 (0)6477/8461

Angelkarten bei Hermann Fischinger, Anzing 5, Tel. +43 (0)6217/7014, Tages-, Wochen-, 2-Wochen- u.

Neukirchen am Großvenediger

Saisonkarten (ohne Beuteablieferung). Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Kartenausgabe im Gasthof Bräurup in Mittersill.

künstl. Spinnköder und natürliche Köder (keine

Preis- und Gebietsinformation im Tourismusbüro

lebenden Köder).

Neukirchen +43 (0)6565/6256 oder auf http://www.braurup.at/

Mittersill Neumarkt am Wallersee Bürgerkanal, Zierteich, Hintersee, Salzach und Hollersbacher Stausee: Bach- u.

Anfragen bei Christian Kapeller, Tel. +43

Regenbogenforelle, Karpfen, Schleie, Zander und

(0)6212/7055

Barsch. 130 km private Fischwasser.

Wallersee: Bach-, Regenbogen- und Seeforelle,

Angelkarten bei Mittersill Plus Tel. +43

Hecht, Aal, Karpfen, Schleie, Zander, Brachse,

(0)6562/4292; Tageskarte ab Euro 21,- und Gasthof

Aitel, Krebs, Rotauge, Maräne und Barsch.

Bräurup, Tel. +43 (0)6562/6216; Tageskarte ab

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Euro 16,00 (eigene Fischer- und

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel und

Fliegenfischerkurse für Anfänger, Fortgeschrittene

Schleppangel.

etc.). Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Nußdorf

künstl. Spinnköder und natürl. Köder. Angelteich Ausee und Pabingersee in Mühlbach am Hochkönig

Weitwörth: Karpfen, Forellen, Hecht, Schleie, Barsch und Zander.

Mühlbach vom 1.4. – 30.9.

Angelkarten und Info: Fam. Reichl, Tel. +43

(bis Salzachmündung und alle Nebenbäche):

(0)6276/332 oder +43 (0)6276/420.

Salmoniden.


Obertauern

Piesendorf

Hundsfeldsee u. entlang der Taurach bis zum

Hofi´s Angelteich in Piesendorf/Fürth: Hecht,

Johanneswasserfall: Bach- u. Regenbogenforelle,

Zander, Karpfen, Schleie.

Seeforelle und Saibling.

Info: beim TVB Piesendorf, Tel. +43 (0)6549/7239,

Angelkarten beim TVB Obertauern, Tel. +43

oder Hr. Erich Hofer, Tel. +43 (0)650/3105898

(0)6456/7252 und im Hotel ”Gasthof Lürzerhof” in

Tageskarte: Jugendliche bis 15 Jahre Euro 19,-

Untertauern. Preise auf Anfrage.

ohne gültige Jahresfischerkarte Erwachsene Euro 24,- ohne gültige

Obertrum am See

Jahresfischerkarte Tageskarte 10er Block- 10 mal zahlen, 11 mal

Obertrumer See: Saibling, Hecht, Aal, Schleie,

fischen

Zander und Barsch. Angelkarten bei Johann Mösl, Seeleiten 1, Tel. +43

Radstadt

(0)6217/7561; Tages-, Wochen-, 2-Wochen-, Monats-, Saison- und Kombikarten (ohne

Enns: Bach- und Regenbogenforelle, Äsche,

Beuteablieferung).

Saibling und Aal.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Angelkarten beim ”Gründler´s Sporthotel”,

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel.

Tel. +43 (0)6452/5590, Alpengasthof Seitenalm, Tel. +43 (0)6452/6789; jeweils nur für Hausgäste.

Perwang am Grabensee

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und natürl. Köder.

Grabensee: Angelkarten bei Kainz Manfred, Edt 8, Tel. +43 (0)6217/2041-1.

Rauris

Pfarrwerfen und Werfen

Angelteich "Weixn": Bach- und Regenbogenforelle.

Salzach: Forellen, Äschen u. Saiblinge.

Angelkarten beim Gasthaus ”Weixn”, Seidlwinkl,

Angelkarten bei Fam. Laimböck, Tel. +43

Tel. +43 (0)6544/6437.

(0)6468/5418, Tageskarte Euro 25,- + Euro 5,-

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Landesabgabe; Halbtageskarte Euro 15,-, + Euro

künstl. Spinnköder und natürliche Köder.

5,- Landesabgabe; auf Anfrage auch

Angelkarten: Hüttwinklache bei Herrn Pirchner. Tel.

Wochenkarten.

+43 (0)6544/7302

Erlaubte Köder u.Fanggeräte: alle Köder erlaubt, aber nur 1 Angelhaken und 1 Rute,

Saalbach Hinterglemm

Schonhakenpflicht. Vom 1.3. – 30.9.2009. Salzach: (Revier ca. 300 m oberhalb vom Bahnhof

Bärenbach-Angelteich: Bach- und Lachsforelle

Werfen, rechtsufrig flussabwärts bis zur

und Saibling.

Salzachbrücke in Tenneck),

Köder und Fanggeräte am Angelteich erhältlich,

Info: Tel. +43 (0)6468/20068

Tel. +43 (0)664/3407855.

Angelkarten im Tourismusverband Werfen erhältlich. Tel. +43 (0)6468/5388 Tageskarte Euro

Saalfelden

25,- + Euro 5,- Landesabgabe. Saalach: Bach- u. Regenbogenforelle, Äsche und Saibling. Angelkarten im Hotel Gut Brandlhof, Tel. +43 (0)6582/7800;


Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und

Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

künstl. Spinnköder.

Mühlbachstr. 29, Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

Angelteich Haid, Fam. Berger

Itzlinger Hauptstraße 7

Tel. +43 (0)699/81638500

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg, Schmiedingerstraße 155

Salzburg

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400 Hallein

Landesfischereiverband Salzburg, Reichenhallerstr. 6, A-5020 Salzburg,

Salzach: Fa. Fisherman´s Partner, 5201

Tel. +43 (0)662/842684, Fax: +43 (0)662/8426849

Seekirchen, Mühlbachstr. 29,

buero@fischereiverband.at

Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

www.fischereiverband.at

Itzlinger Hauptstraße 7

Fangzeit: ca. März bis Ende des Jahres.

AP-TANKSTELLE, 5102 Anthering, am

Fischarten: Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche,

Kreisverkehr nach Aupoint

Bachsaibling, Barbe, Hecht, Aal, Karpfen, Schleie,

Angelcenter Salzburg (Spatzenegger Peter), 5020

Zander, Barsch, Waller (Wels), Amur

Salzburg, Moserstrasse 5

(Graskarpfen), Tolstolob (Silberkarpfen), Aitel.

ABA Angelshop Angelika Sailer, D-83410 Laufen-

Fischwasser: Salzach, Saalach.

Leobendorf, St.-Oswald-Straße 11

Leopoldskronerweiher, Salzachsee, Lieferinger

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400

Mühlbach, Glan, Siezenheimer Mühlbach,

Hallein

Karlsbaderteich, Autobahnsee, Auschneiderteich,

Gasthof Rechenwirt, Austraße 1, 5061 Elsbethen

Lebererteich, Hürdenteich, Untere Oichten

Lottoannahmestelle Gerhard Roitmayer, Johann-

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliegen,

Herbst-Str. 33, 5061 Elsbethen

künstl. Spinnköder, natürliche Köder (keine

SB-Tankstelle Georg Kröpl, Aigner Straße 22, 5020

lebenden Wirbeltiere), Grundangel.

Salzburg ENI- Tankstelle Oberholzer, 5020 Salzburg,

Fischereivereine:

Münchner Bundesstraße 29

www.pfenninger.at

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

www.ssfv.at

Schmiedingerstraße 155

www.fischereiverein-salzburg.heimat.eu Saalach: Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Angelkarten bei:

Seekirchen, Mühlbachstr. 29,

Leopoldskronerweiher: ENI- Tankstelle

Firma ASP Angelsport Pavlovic, Salzburg-Itzling,

Oberholzer, 5020 Salzburg, Münchner

Itzlinger Hauptstraße 7

Bundesstraße 29

ENI- Tankstelle Oberholzer, 5020 Salzburg,

Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

Münchner Bundesstraße 29

Mühlbachstr. 29,

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Firma ASP Angelsport, 5020 Salzburg, Itzlinger

Schmiedingerstraße 155

Hauptstraße 7

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Hallein

Schmiedingerstraße 155 Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400

Lieferinger Mühlbach: ENI- Tankstelle Oberholzer,

Hallein

5020 Salzburg, Münchner Bundesstraße 29 Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

Karlbaderweiher: ENI- Tankstelle Oberholzer, 5020 Salzburg, Münchner Bundesstraße 29

Mühlbachstr. 29,


Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

Itzlinger Hauptstraße 7

Itzlinger Hauptstraße 7

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Bp-Tankstelle Flughafen, 5020 Salzburg,

Schmiedingerstraße 155

Innsbrucker Bundestr. 97

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400 Hallein

Lebererteich: Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen, Mühlbachstr. 29

Siezenheimer Mühlbach: ENI-Tankstelle

AP-TANKSTELLE, 5102 Anthering, am

Oberholzer, 5020 Salzburg, Münchner

Kreisverkehr nach Aupoint

Bundesstraße 29

Angelcenter Salzburg (Spatzenegger Peter), 5020

Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

Salzburg, Moserstrasse 5

Mühlbachstr. 29,

ABA Angelshop Angelika Sailer, D-83410 Laufen-

Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

Leobendorf, St.-Oswald-Straße 11

Itzlinger Hauptstraße 7

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Schmiedingerstrasse 155

Schmiedingerstraße 155

Hürdenteich: Fisherman´s Partner, 5201

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400

Seekirchen, Mühlbachstr. 29

Hallein

AP-TANKSTELLE, 5102 Anthering, am Kreisverkehr nach Aupoint

Salzachsee: Fa. Fisherman´s Partner, 5201

Angelcenter Salzburg (Spatzenegger Peter), 5020

Seekirchen, Mühlbachstr. 29,

Salzburg, Moserstrasse 5

AP-TANKSTELLE, 5102 Anthering, am

ABA Angelshop Angelika Sailer, D-83410 Laufen-

Kreisverkehr nach Aupoint

Leobendorf, St.-Oswald-Straße 11

Angelcenter Salzburg (Spatzenegger Peter), 5020

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Salzburg, Moserstrasse 5

Schmiedingerstrasse 155

ABA Angelshop Angelika Sailer, D-83410 Laufen-

Untere Oichten: Fisherman´s Partner, 5201

Leobendorf, St.-Oswald-Straße 11,

Seekirchen, Mühlbachstr. 29

Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

AP-TANKSTELLE, 5102 Anthering, am

Itzlinger Hauptstraße 7

Kreisverkehr nach Aupoint

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Angelcenter Salzburg (Spatzenegger Peter), 5020

Schmiedingerstrasse 155

Salzburg, Moserstrasse 5 ABA Angelshop Angelika Sailer, D-83410 Laufen-

Obere Glan: ENI- Tankstelle Oberholzer, 5020

Leobendorf, St.-Oswald-Straße 11

Salzburg, Münchner Bundesstraße 29

Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Fa. Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

Schmiedingerstrasse 155

Mühlbachstr. 29, Firma ASP Angelsport Pavlovic, 5020 Salzburg,

Sankt Johann-Alpendorf

Itzlinger Hauptstraße 7 Minigolfanlage Salzachsee, 5020 Salzburg,

Großarler Ache: von der Grenzmarkierung

Schmiedingerstraße 155

unterhalb der Aubauernbrücke (Zufahrt Aubauer)

Angelsport Gerold Putz, Schifferplatz 3, 5400

bis zur Einmündung in die Salzach.

Hallein Mühlbacher Ache: vom Ursprung der Mühlbacher Autobahnsee u. Auschneiderteich:

Ache bis zur Mühlbachsperre in Mitterberghütten,

Fisherman´s Partner, 5201 Seekirchen,

einschließlich Nebenbäche.

Mühlbachstr. 29,


Wagrainer Ache: beginnend 50 m unterhalb der

Sport Wallmann in 5431 Kuchl, Tel. +43

Schwaighofbachmündung im Ortsgebiet von

(0)6244/6295

Wagrain bis zur Einmündung in die Salzach.

Angelsport Putz in 5400 Hallein, Tel. +43

Angelkarten beim Tourismusverband Sankt Johann,

(0)6245/80491

Tel. +43 (0)6412/6036, Tageskarte Euro 20,00 +

Angelsport Fischermanns Partner in 5020 Salzburg,

Euro 5,00 (Fischerei Landesumlage) für 3

Schmidkreuzstr. 6, Tel. +43 (0)662/423332

Salmoniden pro Tag.

Tageskarte Euro 22,-- + Euro 5,-- Steuerkarte

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Lebendköder und

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: nur 1 Angelrute mit

Wurmfischen verboten, 1 Angelrute mit 1 Haken

Einfachhacken (Ausnahme: Spinnfischen, Blinker) Lebendköder sind nicht erlaubt! Stör gesperrt!

St. Koloman Lammer: von Oberscheffau – Seewaldsee: Hecht, Rotaugen, Schleien, Karpfen,

Salzacheinmündung

Angelkarten und Auskunft: Sport Wallmann Kuchl,

Info Hr. Schwarz Tel. +43 (0)664/5760020

Tel. +43 (0)6244/6295, Saisonbeginn: ca. Mitte Mai.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: nur Fliegenfischen erlaubt.

St. Martin am Tennengeb. Schwarzach Fischteiche Lammertal: Gebirgsforelle; Fischerhütte, Grillplatz.

Salzach: Bach- u. Regenbogenforelle, Äsche, und

Angelkarten bei Fam. Johann Kraft, Lammertal 4,

Saibling.

5523 Lungötz, Tel. +43 (0)6463/7072.

Fischerkarten bei Intersport Pointner, Tel. +43

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Angelrute mit

(0)6415/20010, Tageskarte Erw. Euro 22,- + Euro

einfachem Haken.

5,- Fischereiumlage, Jugendliche mit Fischerprüfung.

St. Martin bei Lofer siehe Lofer

Euro 14,50 + Euro 5,- Fischereiumlage. 7 Tageskarte Euro 87,- + Euro 10,- Fischerei Umlage.

St. Margarethen im Lungau

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: 1/3 der Strecke Fliege od. Pfrille, Rest: Im Staubereich freie

Leißnitzbach: Bach- u. Regenbogenforelle und

Köderwahl. Nur mit Schonhaken!

Äsche.

Information:

Angelkarten beim Hotel Post, 5582 St. Michael, Tel.

Tourismusbüro St. Veit/Schwarzach, Tel. +43

+43 (0)6477/8240, nur für Hausgäste.

(0)6415/7520, Wochenkarte für Gäste.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege. Seeham St. Michael im Lungau Obertrumer See: Seeforelle, Hecht, Aal, Wels, Agrarteichgelände, St. Martin, Tel. +43 (0)664/225

Schleie, Zander und Barsch.

11 43

Angelkarten bei Johann Mösl, Seeleiten 1, Tel. +43

Pritzteich Familie Felber Tel. +43 (0)664/3914736

(0)6217/7561; Tages-, Wochen-, 2-Wochen-, Monats- und Saisonkarten.

Scheffau

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege, künstl. Spinnköder, natürl. Köder und Grundangel.

Balkesee Scheffau: Regenbogenforelle, Karpfen, Schleie, Saibling, See-, Lachs- und Bachforelle Angelkarten bei Gasthof Pointwirt in 5440 Scheffau a. Tgb. 53, Tel. +43 (0)6244/8449


Seekirchen, Henndorf, Neumarkt

Unternberg

Wallersee: Bach-, Regenbogen- und Seeforelle,

Mur: Regebogen- und Bachforelle, Saibling, Äsche.

Hecht, Aal, Karpfen, Schleie, Zander, Brachse,

Angelkarten für 3-Tage (€ 210,-), Woche (€ 290,-),

Aitel, Krebs, Rotauge, Maräne und Barsch.

Jahr (€ 1.000,-) und Info beim Tourismusverband

Angelkarten bei Christian Kapeller,

Unternberg, Am Dorfplatz 12, Tel. +43

Tel. +43 (0)6212/7055 und Rosa Sigl, Tel. +43

(0)6474/6214-18

(0)6214/6625;

Preise excl. Abgabe Landesfischereiverband

Fischach (auch Nachtfischen möglich).

Nymphen, Streamer für Fliegenruten, max. 100 g.,

Gastfischerkarten.

keine Drilling oder Doppelhaken

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Kontakt: Ing. Anton Derigo,

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel und

Tel.+43 (0)664/2802006

Erlaubte Köder: Trocken- und Nassfliegen,

Schleppangel. Untertauern Tamsweg Taurach: Bach- u. Regenbogenforelle und Saibling. Prebersee:

Angelkarten beim Gasthof Post, Tel. +43

Tageskarte zum Preis von Euro 28,-

(0)6455/238, Information beim

6-Tageskarte zum Preis von Euro 140,-

Fremdenverkehrsverband Obertauern, Tel. +43

(Behördliche Karte für 1 Tag Euro 5,-, für 1 Woche

(0)6456/7252 od. 7320.

Euro 10,-)

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und

Verkaufsstellen: Tourismusverband Tamsweg

künstl. Spinnköder.

Tel. +43 (0)6474/2145, Gasthaus Ludlalm am Prebersee +43 (0)6474/7552.

Fischteich „Fürstenbrunn“ in Untertauern Angel und Bootsverleih

Taxenbach

Kontakt: Familie Kohlmayr, +43 (0)6455/238

Salzach - Stausee Högmoos: Bach- u.

Uttendorf - Weissee

Regenbogenforelle, Äsche und Saibling. Angelkarten: Raiffeisenkasse Taxenbach, Hr.

Stubache, Badesee und Stausee

Radacher Tel. +43 (0)6543/5227 Preis auf Anfrage.

Enzingerboden: Bach- u. Regenbogenforelle,

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Saibling, Hecht, Karpfen, Schleie, Zander und

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel und

Barsch.

Schleppangel.

Angelkarten bei Andreas Hochfilzer, Sägewerk, Vorderstubach, Tel. +43 (0)6563/8330; Sport

Thomatal - Schönfeld

Günther, Tel. +43 (0)6563/8045; Tageskarte ab Euro 15,00 bis Euro 26,00 bzw. nach Übereinkunft

Thomatalerbach: Bach- u. Regenbogen-forelle,

(ohne Beuteablieferung).

Äsche und Saibling.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege und

Angelkarten beim Hotel Post, 5582 St. Michael, Tel.

natürl. Köder.

+43 (0)6477/240; nur für Hausgäste, Preise auf Anfrage.

Wagrain

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege. Wagrainer Ache: (beginnend 50 m unterhalb der Schwaighofbachmündung im Ortsgebiet von Wagrain Flußabwärts bis zur Mündung der


Wagrainer Ache in die Salzach (ca. 9km)

Angelkarten für Strobl, St. Wolfgang und

Bachforellen, Saiblinge u. Eschen.

Gschwendt (bis zur Zinkenbachmündung):

01.04.-30.09.2012 erlaubt

Camping Schönblick, Gschwendt 33,

Lebendköder und Wurmfischen verboten.

Tel. +43 (0)6137/7042,

Angelkarten: TVB Wagrain, Tel. +43 (0)64138448,

Schuhhaus Breiteneder, Ischler Straße 146,

Tageskarte Euro 23,50.

Tel. +43 (0)6137/7319

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: Lebendköder u.

Tageskarte Euro 16,- Wochenkarte Euro 70,-

Wurmfischen verboten! Angeln nur mit Angelrute;

(Fischerlizenz Tageskarte Euro 5,- , Wochenkarte

Hegene mit max. 3 Nymphen.

Euro 10,-). Angelkarten für Teilgebiet Ried bis Schwand

Wals-Siezenheim

AGIP Tankstelle Resch, Weißenbach 250, Tel. +43 (0)6137/757521;

Autobahnsee, Schotterteich: Regenbogenforelle,

Seegasthof-Restaurant Gamsjaga, Gamsjaga 2,

Hecht, Aal, Wels, Karpfen, Schleie und Zander.

5340 St. Gilgen, Tel. +43 (0)6227/3222 Tageskarte Erw. Euro 13.-, Jgd. Euro 8.-,

Werfen siehe Pfarrwerfen

Wochenkarte Erw. Euro 55.- Jgd. Euro 25.-.

Werfen und Tenneck

Wolfgangsee – St. Wolfgang

Salzach: (Revier ca. 300 m oberhalb vom Bahnhof

Wolfgangsee: Seeforelle, Saibling, Hecht, Karpfen

Werfen, rechtsufrig flussabwärts bis zur

und Schleie.

Salzachbrücke in Tenneck).

Fischerkarten für Teilgebiete: St. Wolfgang, Strobl,

Angelkarten im Tourismusverband Werfen

Gschwendt (bis Zinkenbachmündung)

erhältlich. Tageskarte Euro 25,- + Euro 5,-

Tageskarte: € 16,-/Wochenkarte € 70,-

Landesabgabe, Tel. +43 (0)664/4305739 od. +43

Fischereiumlage € 5,- bei Tageskarte

(0)6468/5388; www.werfen.at

und € 10,- bei Wochenkarte. Camping Appesbach, Au 99, 5360 St. Wolfgang,

Wolfgangsee – St. Gilgen

Tel. +43 (0)6138/2206.

Westl. Teil des Wolfgangsees:

Fischerei Höplinger, 5360 St. Wolfgang, Tel. +43

Seeforelle, Saibling, Reinanke, Zander, Hecht und

(0)664/5034734.

Barsch, Brachse, Aitel, Aalroute, Schleie,

Gebiet Schwarzensee:

Russnase, Weißfische.

Fischarten: Saibling, Hecht, Weißfisch, Forelle,

Angelkarten beim Gasthof Fürberg (Hr. Ebner), Tel.

Reinanke.

+43 (0)6227/2385-0 Fax Dw 35

Tageskarte € 14,- Linzenz € 11,- (April – Oktober)

Tageskarte Euro 16,-, Wochenkarte Euro 50,-,

3 Tages Karte 35,--

Saisonkarte Euro 180,- .

Alpenrestaurant ”Zur Lore” am Schwarzensee, Tel.

Fischereirevier: westl. Beginn der Falkensteinwand

+43 (0)664/8762515.

bis GH Gamsjaga. Erlaubte Köder u. Fanggeräte: freie Köderwahl,

Zederhausbach: Bach- u. Regenbogenforelle und

vom Boot od. Ufer aus Angeln mit 2 Ruten erlaubt.

sche. Angelkarten bei Hadwig Ronacher, Schulstr. 380,

Wolfgangsee - Strobl

Tel. +43 (0)6477/8438, Blasiteich bei Hannes Mayr, Tel. +43

Wolfgangsee: Seeforelle, Saibling, Hecht, Karpfen,

(0)6477/8402.

Schleie, Reinanke, Zander, Aalrute, Barsch, Barbe,

Erlaubte Kder u. Fanggerte: knstl. Fliege, knstl.

Aitel, Brachse, Russnase und Weißfische.

Spinnkder und natrl. Köder


Zell am See und Maishofen

Kleinfischkarte: (1 Rute, Wurmköderung vom Ufer), Großfischkarte: (2 Ruten, jegliche Beköderung,

Zeller See: Bachforelle., Seeforelle, Saibling,

auch vom Boot). Kleinfischkarte

Hecht, Aal, Wels, Karpfen, Schleie, Zander und

1 Tag e 20,60; 1 Wo. e 93,80

Barsch, Reinanke, Rotauge und Laube.

Erlaubte Köder u. Fanggeräte: künstl. Fliege,

Angelkarten/Fischkarten erhalten Sie bei

künstl. Spinnköder, natürl. Köder, Grundangel und

Sport Achleitner, im Gasthof Seewirt

Schleppangel

und im Hotel Bellevue:

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr Stand: März 2012


infoblatt_angeln_pdf_2012_8_20_11_8