Issuu on Google+

Maria Alm dienten Mühlbach

m Gute Karten a e! l h ü f e G r e d l e Gipf

-Card-Partner Die Hochkönig und Ausflugsregion bsunserer Urlau

www.hochkoenig.at


2

Der Gipfel der Gefühle! Starke Berge, starkes Land: Rund um Maria Alm, Dienten und Mühlbach erwartet Sie eine Ski- und Bergwelt voller Natürlichkeit. Traditionell verwurzelte Menschen, die offen für jeden Gast sind. Eine wilde Natur, die gern ihre sanfte Seite zeigt. Und mittendrin der Hochkönig, der alles überragende Gipfel, sagenumwoben und beeindruckend schön. Kommen Sie zu uns, kommen Sie an.

www.hochkoenig.at


Maria Alm dienten Mühlbach

®

Inhaltsverzeichnis Hochkönig-Card

4

Hochkönig-Card im Sommer

8

AGBs

51

Hochkönig-Card im Winter

34

Willkommen am le! h ü f e G r e d l e f ip G


4

| Hochkönig-Card

In der Hochkönig-Card gipfeln die Gefühle. Ein Gipfel der Gefühle, eine Karte: Mit der Hochkönig-Card erleben Sie das umfassende AktivAngebot unserer Urlaubs- und Ausflugsregion. Die Hochkönig-Card ist mehr als die Summe der attraktiven Angebote, die unsere Region für Ihren Urlaub rund um Maria Alm, Dienten und Mühlbach zu bieten hat. Erleben Sie eine unvergessliche Reise. Fühlen Sie sich eins mit der Natur, dem Land und seinen Leut’. Gestalten Sie aus den vielen einzelnen Vorteilen der Hochkönig-Card Ihren persönlichen Urlaubsgipfel. Kostenlos und den ganzen Aufenthalt hindurch.

Als gemeldeter Gast erhalten Sie die kostenlose Hochkönig-Card bei Ankunft von Ihrem Hochkönig-Card-Gastgeber. Entdecken Sie unsere Region und nutzen Sie die zahlreichen Vorteile und Preisreduktionen unserer Partnerbetriebe. Die Hochkönig-Card gilt für den gesamten Zeitraum Ihres Aufenthaltes und ist nicht übertragbar. Fragen Sie Ihren Gastgeber nach der Hochkönig-Card!


Hochkönig-Card |

Vorteile der rd Hochkönig-Ca im Sommer:

en ieb befindlich g aller in Betr un tz ten und Nu en e Di ei , Fr m • en in Maria Al hn ba rg be er Somm Mühlbach usses g des Wanderb • Freie Nutzun t und der Lif m de it m t • Eine Freifahr ahn am Biberg Sommerrodelb in Maria Alm die Freibäder in t rit nt Ei er ei Fr • h und Mühlbac rungen führte Wande ge s lo en st Ko • lätzen in isp nn Te n ng zu de • Freier Zuga d Mühlbach Maria Alm un arkmuseum ins Nationalp t rit nt Ei • Freier Mittersill Hohe Tauern in Aktivitäten für zahreiche n ge un ig • Ermäß der Region zielen im vielen Ausflugs • Rabatte bei urger Land gesamten Salzb

... und im W inter: • Ei

n Gratis-Zu tritt zum N achtskifahr in Maria Alm en • Zahlreiche Ermäßigun gen für dive Attraktione rse n der Skireg ion • Rabatte be i vielen win tertouristis Leistungsträ chen gern

Die Hochkönig-Card erhalten Sie bei unseren Partnerbetrieben mit diesem Zeichen:

5


Maria Alm 6 | Rubrizierung

Dienten

M端hlbach


Die Dörfer am Hochkönig |

Maria Alm. Ursprünglich. Malerisch. Ein Salzburger Dorf aus der guten alten Zeit, eingebettet in sanfte Hügel, umrahmt von Hochkönig und Steinernem Meer. Die Brettln angeschnallt und schon geht’s hinauf in sonnige Höhen. Oder zum Almabtrieb, zu den Triefen von Hinterthal oder zum Jakobi-Ranggeln. Hier hat jede Jahreszeit ihre traditionellen Glanzpunkte. Seien Sie neugierig, erleben Sie ein starkes Land und seine Leut’.

Dienten. Beschaulich. Verträumt. Im „Dörfl“ zeigt sich die romantische Seite der hochköniglichen Bergwelt. Lassen Sie sich mit der Herzlichkeit empfangen, die für eine tief verwurzelte bäuerliche Tradition charakteristisch ist. Die malerische Naturkulisse vor dem imposanten Hochkönigmassiv sowie die nebelfreie Hochlage versprechen Ruhe und Muße. Sonnige Almwiesen und glitzernder Schnee bieten eine einmalige Kulisse; traumhafte Abfahrten und heimeliger Hüttenzauber liegen gleich vor der Tür. Worauf warten Sie noch?

Mühlbach. Gesellig. Familienfreundlich. Wandern, genießen und gemeinsam die alpine Natur entdecken. Jeden Tag aufs Neue. Die Mühlbacher Wanderwege am Fuße des Hochkönigs beeindrucken mit traumhaftem Panorama und zahlreichen Almen und Hütten, die auch groß genug für Reisegruppen sind. Von der geführten Almwanderung im Sommer, über eine Jagd im Bogenparcours bis hin zur lustigen Rodelpartie im Winter. Mühlbach, das Bergdorf der Tiere, ist und bleibt der schönste Geheimtipp in den Alpen.

7


8

| HochkĂśnig-Card im Sommer

Sommerferien

Ganz entspannt. So wie sie frĂźher einmal waren!


9

In der duftenden Blume nwiese auf der Alm entspannen, die heimischen Schmankerl der Region genießen und über die frechen Be rgdohlen schmunzeln, die gerne ein Stück Brot stibitzen. Tanken Sie die Kraft der Berge, verbringen Sie Ihren Sommer am Hochkönig ! Rund um Maria Alm, Dienten un d Mühlbach erwartet Sie ein Urlaub voller Abenteuer und glücklicher Mo mente.

®

Hochkönig-CardPartner mit Sommer-Vorteilen erkennen Sie an diesem Zeichen:


10 | Wanderregion Hochkönig

Wanderlust am Gipfel der Gefühle Einkehren und genießen

Geführte Wanderungen

Wenn Sie schon seit Früh morgens durch den Bergwald wandern, Sie den Sonnenaufgang in den Bergen erleben, wenn eine einladende Hütte hinter den jungen Lärchen auftaucht, wenn Sie der Senner mit einem fröhlichen „Griaß di“ begrüßt und Ihnen frische Milch kredenzt ... dann, ja dann erleben Sie den Almsommer am Hochkönig. In unseren Wanderpartnerbetrieben haben unsere Wandergäste die Gewissheit, dass alles speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Je nach Angebot sind die Betriebe mit einem, zwei, drei oder vier Wanderschuhen kategorisiert.

Der Hochkönig-Wanderführer zeigt Ihnen die schönsten Plätze, die besten Wanderwege und die schönsten Hütten. Wie welche Blume und welches Kräuterchen heißt, weiß er auch, und wie man am besten die wunderschöne Natur genießen kann sowieso. Auf den urigen Almen und Hütten bei zünftiger Jause wird nicht nur Körper und Seele wieder in Einklang gebracht, es geht hier auch um die Geselligkeit.

340 km Wanderwege

Ermäßigungen Kostenlos geführte Wanderungen Freie Nutzung des Wanderbusses Ermäßigte Hochkönig-Wanderkarte

Um die Gemeinden der Region Hochkönig finden Sie ein gepflegtes und perfekt beschildertes Netz an Wanderwegen für alle Geschmäcker. Ein besonderes Erlebnis bietet der Königsweg, der majestätische Weitwanderweg mit einer Länge von 73 km.

Das aktuelle Wanderprogramm erhalten Sie direkt in den Tourismusbüros von Maria Alm, Dienten und Mühlbach.


Rubrizierung | 11

Unser Service, ! e d u e r f r e d n Ihre Wa

UT S N ZU TI

W

S

G N

GR A

– Hochkönig-Wanderbusend on ch lts we um Bequem, und völlig kostenlos!

ANDERB

U

n und MühlVon Maria Alm, Diente nderbus zum Wa der Sie t ng bri h bac nderung oder Ausgangspunkt Ihrer Wa Auto rasten Tagestour. Lassen Sie Ihr ichen Verbinlre zah die und nutzen Sie , Dienten Alm dungen zwischen Maria ! um Sie n ige Ste . und Mühlbach

alten Sie in Den Wanderbusplan erh Beherbers, unseren Tourismusbüro ernet unter Int im r ode ben gungsbetrie www.hochkoenig.at

HochkönigWanderkarte Die Hochkönig-Wanderkarte erha lten Sie ermäßigt in den Tourismusbür os von Maria Alm, Dienten und Müh lbach!

®


12 | Sommerbergbahnen

Unsere Sommerbahnen am Hochkönig: Dorfj@t Natrun, Maria Alm Schwarzeckalmbahn, Hintermoos Hochmaisbahn, Hinterthal Doppelsesselbahn Gabühel, Dienten Kabinenbahn Karbachalm, Mühlbach

Öffnungszeiten lt. den Betriebszeiten der Bergbahnen Aberg Hinterthal Bergbahnen AG zu Bürozeiten: Tel.: +43 (0)6584 7301 Hochkönig Bergbahnen GmbH zu Bürozeiten: Tel.: +43 (0)6467 7214

Eine Prise Natur ... ... macht Appetit! Mit heimischen Leckerbissen verwöhnen die Almen auf den Gipfeln der Gefühle. In den zahlreichen Hütten der Region Hochkönig stehen die Tore zur Einkehr weit offen. Kommen Sie ganz bequem und sicher mit den Sommerbergbahnen der Region Hochkönig direkt in die herrliche Genuss- und Bergwelt am Hochkönig.


Sommerbergbahnen | 13

HochkönigSommerbergbahnen:

Sicher und bequem auf den Gipfel der Gefühle! Ob flott oder gemütlich unterwegs – die klare Bergluft, die grünen Almwiesen, das einzigartige Hochkönig-Panorama sowie die Gastlichkeit der Menschen tanken die Seele so richtig auf. Wählen Sie zwischen zahlreichen Wanderrouten Ihre persönliche Lieblingstour und bekommen Sie ganz schnell Lust auf mehr!

BE

EN

NG ZU

R

E

Unsere Sommerbergbahnen bringen Sie sicher und bequem zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

SOMM

Unsere Sommerbahnen Dorfj@t, Schwarzeckalmbahn, Hochmaisbahn, Doppelsesselbahn Gabühel und die Kabinenbahn Karbachalm bringen Sie sicher und komfortabel ganz nahe an den Gipfel der Gefühle.

TIS NUT RA G

RGBAH

N


14 | Sommerrodeln

Sommerrodeln am Biberg 61 Kurven, 1,6 km Länge, 345 Höhenmeter, zwei Jumps – Sommerrodeln am Biberg ist Action pur!

Der Biberg in Saalfelden ist mit der 1,6 km langen Sommerrodelbahn ein beliebtes Ausflugsziel. Hineinsetzen, Schalthebel aktivieren und los geht es! Für unvergessliche Momente sorgen auch die grünen Almwiesen und die herrlichen Wälder der Bergwelt rund um den Hochkönig und das Steinerne Meer. Die Wege führen durch die faszinierende Flora und Fauna der Region – deshalb ist der Biberg auch der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art. Ermäßigung Eine Freifahrt mit dem Lift und der Sommerrodelbahn am Biberg, gültig während der Dauer des Aufenthaltes zu den ausgewiesenen Betriebszeiten.

Nutzungsbedingungen

: mit Begleitperson » Kinder unter 6 Jahren m Schlitten (mind. 16 Jahre) in eine : mit Begleitperson ren Jah 11 bis 6 von er » Kind n pro Person litte Sch ein re) Jah (mind. 16 e Benützung inig alle : ren » Jugend ab 12 Jah der Rodelbahn ng für Kinder unter » Sesselbahn: Beförderu mit Begleitperson nur ße grö per 1,25 m Kör (mind. 16 Jahre)

1,6 km

Betriebszeiten lt. Aushang der Sommerrodelbahnen.

Sonderfahrten für Gruppen mit Voranmeldung Sommerrodelbahn Biberg, Kehlbach 55, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)6582 72 173 GPS: N47°25´20,65 / E°12 48´49,42 Bei Schlechtwetter, wenn kein Rodelbetrieb möglich, ist die Doppelsesselbahn geschlossen!

61 Kurven 61 Kurven 100 % Spaß

Bei nass e kein Ro r Rodelbahn is delbetr ieb mög t lich!


Nachtskifahren Freibäder | 15

E OS

STENL KO

N

U

TZ

UNG

Die Hochkönig-Frei- und Erlebnisbäder Erfrischung und Abkühlung an heißen Sommertagen! Maria Alm. Unser Erlebnisbad Sommerstein bietet mit einer 40 m langen Wasserrutsche, Strömungskanal, Bodenblubber, Schwallbrausen, Sitzbank mit Massagedüsen, Kinderbecken, Spielbach und Kinderspielplatz endlosen Wasserspaß.

E OS

TZ

U

Spiel, Satz und Gipfelsieg!

STENL KO

N

Tennis

Mühlbach. Im Ortszentrum von Mühlbach befindet sich das beheizbare Freischwimmbad mit großer Liegewiese und separatem Kinderbecken. Für die Allerkleinsten bietet die Elefantenrutsche Spaß und erfrischende Abwechslung!

UNG

Maria Alm Die vier Sandplätze in Maria Alm befinden sich beim Schwimmbad Erlebnispark Sommerstein. Die Plätze sind nach Verfügbarkeit bespielbar. Nähere Informationen beim Schwimmbad und unter Tel.: +43 (0)6584 2092 oder 7705. Mühlbach am Hochkönig Die 4 Sandplätze in Mühlbach befinden sich etwas oberhalb vom Ortszentrum Richtung Pronebengut. Eine Platzreservierung ist direkt vor Ort am Tennisplatz möglich!


16 | Premiumpartner

Waldseilgarten Natrun Alle Parcours werden von allen Altersgruppen in Anspruch genommen. Die Kleinsten vergnügen sich besonders zahlreich im Schlawutzelparcours.

Ermäßigung 30 % auf den Waldseilgarten Natrun (Anmeldung erforderlich)

Der 110 Meter lange Flying Fox des PanoramaParcours zum „Big Boss“ ist wegen seiner Länge und der Geschwindigkeit von ca. 50 km/h ein besonderes Highlight für alle. Der Free Fall aus 14 Meter Höhe funktioniert perfekt und ist ein richtiges Testpiece für starke Nerven und Selbstüberwindung. Ein Besuch des Waldseilgartens Natrun ist außerdem bei jedem Wetter möglich. Im Hochsommer bei brütender Hitze ist es im Wald schattig und angenehm kühl. Bei Regenwetter schützen die Äste und man wird nicht einmal besonders nass! Mittergasse 4, 5760 Maria Alm Tel.: +43 (0)650 2742312, info@alpinskischule.at

www.waldseilgarten-natrun.at


Freizeit Nachtskifahren Sommer | 17

®

Spielerische Abenteuer mit der ganzen Familie.

n: Am Hochkönig immer gern gesehe ze gan die Kinder, Eltern, Großeltern – Tal Rasselbande. Zwischen Gipfel und findet jeder seine Lieblingsbeschäfti erings terl met Sch gung: gemeinsam den rten ilga hse lebnisweg erkunden, den Hoc , durchklettern, nach Schätzen suchen LaZiegen füttern, auf Ponys reiten, am lrme Mu ln, iche stre e gerfeuer grillen, Tier wie mer Som tiere beobachten, faul in der h sslic se liegen … Für Ferien, die unverge bleiben.


18

Nationalparkwelten Mittersill (ganzjährig)

Täglich geöffnet 09:00 bis 18:00 Uhr Achtung: Von 09.01.2012 bis Ende Februar 2012 wegen Umbauarbeiten geschlossen. Das Allwetterprogramm für die ganze Familie.

Ermäßigung Freier Eintritt ins Nationalparkzentrum Hohe Tauern Mittersill laut Öffnungszeiten von 01.11.2011 bis 08.01.2012 und von 01.03.2012 bis 31.10.2012

Die Nationalparkwelten bringen die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den Großglockner und die Krimmler Wasserfälle unter Dach. Erleben Sie acht Naturräume des Nationalparks, darunter der bekriechbare Murmeltierbau, das 3DTauernkino sowie die 270°-Projektion im Lawinenund Wasserfalldom.

Gerlosstraße 18, 5730 Mittersill Tel.: +43 (0)6562 40939 info@nationalparkzentrum.at

www.nationalparkzentrum.at


Premiumpartner | 19

Museum Schloss Ritzen Saalfelden (ganzjährig)

Wohnkultur, Brauchtum aus der Region bis zur Archäologie und der Mineralienschau. Sonderausstellungen runden das Angebot ab.

Das Museum Schloss Ritzen in Saalfelden wird jährlich von tausenden Besuchern frequentiert und zählt zu den bedeutendsten Museen des Landes Salzburg. Auf vier Geschossen reicht die Palette von einer komplett neu gestalteten großen Krippenausstellung, barocker Sakralkunst, Ritzenseestraße 22, 5760 Saalfelden Tel. :+43 (0)6582 72759, museum.saalfelden@sbg.at

Öffnungszeiten Jänner, Februar, Mai, Juni, Oktober, Dezember: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage 14:00 bis 17:00 Uhr (Einlass bis 16:00 Uhr); 24.12.2011 bis 06.01.2012: täglich 14:00 bis 17:00 Uhr. Juli, August, September: Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr (Einlass bis 16:00 Uhr), Montag geschlossen. März, April, November geschlossen. Gruppenbesuche sind in Abstimmung und bei Voranmeldung auch außerhalb der angegebenen Zeiten möglich. Führungen bei Voranmeldung. Ermäßigung 30 % auf den Eintrittspreis

www.museum-saalfelden.at


20 | Classicpartner

Tennisschule David Spunda Tennisschule

Privatstunden nach Vereinbarung in Maria Alm beim Schwimmbad Erlebnispark Sommerstein und in Dienten im Hotel Übergossene Alm in der Halle.

Ermäßigung 20 % auf das Kursangebot

Schinking 54/1, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)664 56 26 275, dave-sepp@gmx.at

www.dave-sepp.com

Tennishalle / Tennisplätze

Hotel Übergossene Alm (ganzjährig) Spiel, Satz und Sieg beim Tennismatch im Wellnesshotel Übergossene Alm. Ob Sommer oder Winter, Regen oder Sonnenschein: Einsteiger und Könner des Weißen Sports sind mit den Tennisplätzen im Hotel Übergossene Alm bestens bedient. In der Tennishalle erwarten Sie zwei Innenplätze mit Hartgummigranulat und die Außenplätze punkten mit Quarzsand.

Ermäßigungen Winter bis 16 Uhr € 13,– statt € 16,– ab 16 Uhr € 17,– statt € 20,– Sommer € 8,– je Stunde und Platz statt € 11,–

Sonnberg 23, 5652 Dienten am Hochkönig Tel.: +43 (0)6461 2300, welcome@UebergosseneAlm.at

www.UebergosseneAlm.at


21

Pinzgauer Bogensportschule

3D

Bogenschießen

Kaum eine Sportart ist so archaisch wie das Bogenschießen: Wie unsere Vorfahren auf der Jagd streift man durch die unberührte Natur, durch Wald und Wiesen, mit einem einfachen Bogen ohne Zielvorrichtung. Doch Bogenschießen ist weit mehr als nur die Nachahmung der Jagd: Es vereint Spaß und Konzentration, Spannung und Entspannung, Zielgerichtetheit und Loslassen. Lernen Sie die Familiensportart in einem der schönsten Parcours Europas mit ausgebildeten Lehrern kennen. Ermäßigung 12 % auf die Normaltarife (nur mit telefonischer Voranmeldung)

www.bogensportschule-no1.at

BOGENPARCOUR HOCHKÖNIG

Oberrodenstraße 1, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)676 527 96 55, fritz.salzer@sbg.at

Bogenparcours Hochkönig Bogenschießen

Besuchen Sie unseren 3D-Jagdbogenparcours direkt am Arthurhaus. Es warten 28 Stationen, wo man seine Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen zeigen kann. Der Rundweg führt durch Wald und Wiesen am Fuße des Hochkönigs.   Erleben Sie Spaß und Action mit der ganzen Familie und bestaunen Sie das atemberaubende Panorama unseres Bogenparcours. Ermäßigung 10 % auf die Normaltarife der Bogenparcoursanlage Mühlbach

Klaus Burgschwaiger Dorfplatz 1, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 664 227 61 22, info@sportklaus.at


22 | Classicpartner

Golfakademie Urslautal Golfplatz / Golfschule

Die beiden Head-Pros bringen Ihnen das Golfspielen hauptsächlich am Platz bei. Jede Woche 1-, 3-, 5-Tages-urse für Starter und Fortgeschrittene, Familienkurse und Jugendcamps. Die Jugendcamptermine: 15. bis 20. Juli, 22. bis 27. Juli , 19. bis 24. Aug. und 27. bis 31. Aug. Zum Trainieren gibt es eine große Driving Range – teils überdacht – mit ausgezeichneten Chip-, Pitch- und Puttmöglichkeiten, sowie ein sehr gut gepflegter 3-Loch-Kompaktplatz (Par 3 mit 129 m, Par 3 mit 165 m und Par 4 mit 270 m). Ab 1. Mai bis 15. Oktober, jeden Sonntag, kostenloses Golfschnuppern von 11:00 bis 12:00 Uhr (um telefonische Voranmeldung wird gebeten). Golfunterricht wird nach Bedarf auch auf Holländisch oder Englisch abgehalten. Sie und Ihre Kinder sind bei uns in besten Händen und wir freuen uns auf Ihren Besuch! Schinking 81, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)6584 2002, info@golfakademie-urslautal.at

Ermäßigung 10 % Rabatt auf Kurse (nicht kombinierbar mit anderen Angeboten)

www.golfakademie-urslautal.at

Golfclub Urslautal Golfplatz

Von einem kaum zu überbietenden Bergpanorama eingerahmt, liegt auf einer Hochebene in Maria Alm der Meisterschaftscourse GC Urslautal. Eine Golfrunde wird in dieser imposanten Landschaft zum Erlebnis und fasziniert jeden Spieler. Unser 18-Loch-Platz, 5.967 m, Par 71 bietet Abwechslung auf der gesamten Runde.

Ermäßigung 15 % auf Tages-Greenfee

Schinking 81, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)6584 2000, info@golf-urslautal.at

www.golf-urslautal.at


Classicpartner | 23

Urslautalexpress

Der Urslautal-Express ist ein ganz besonderes Highlight der wohlverdienten Ferien in Maria Alm. Vor allem Kinder sind von diesem TraktorZug im Salzburger Land begeistert, doch auch junggebliebenen Müttern, Vätern und Großeltern wird eine Fahrt mit dem Urslautal-Express gefallen. Fahrten nur nach Voranmeldung. Ermäßigung 25 % auf den Urslautalexpress (Panorama- fahrten ab 25 Personen, Gasthof Hinterreith, Kronreith und Gerlingerrunde)

Hochkönigstraße 27, 5761 Maria Alm www.sportklaus.at Tel.: +43 (0)6584-7447-0, thalerhof@sbg.at

www.thalerhof.at

Austriafly Flugschule

Gleitschirmfliegen, Tandemfliegen mit der Flugschule Austriafly Gerne nehmen wir Sie zu einen Panoramaflug, einem Standardflug oder zum „Walk & Fly“-Flug mit. Beim Tandemfliegen gibt es keine Altersbeschränkung, auch Kinder haben großen Spaß an einem Tandemflug. Erleben Sie das Fliegen, wir helfen Ihnen dabei, sich aus dem Alltag zu lösen. Spüren Sie die Luft und die Freiheit. Ermäßigung 15 % auf alle Leistungen der Flugschule

Pronebengut 22, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)664 442 00 02, info@austriafly.at


24 | Classicpartner

Alpendorf Bergbahnen AG Freizeitpark

Willkommen am Geisterberg! Mit der Gondelbahn geht es hoch auf den Gernkogel. Nach der Fahrt mit dem Geisterzug warten auf die Kleinen und Größeren 4 spannende Geisterwelten mit Wasserspielen, Kletterdrache, Luftbrücke, Geistersee u. v. m. Die ganz Großen genießen ein besonderes Wander- und Naturerlebnis.

Ermäßigung ca. 15 % auf Normaltarife für Erwachsene und Kinder

Alpendorf 2, 5600 St. Johann im Pongau Tel.: +43 (0)6412 6260, info@alpendorf.com

www.alpendorf.at

Kitzlochklamm Naturerlebnis

Die Kitzlochklamm ist die schönste und eindrucksvollste Klamm unserer Region. Die zahlreichen kleinen Wasserfälle, die imposante Brücke und die kleinen idyllische Buchten machen die Klamm zu einem Naturdenkmal erster Klasse. Juli und August: jeden Dienstag, Fackelwanderung mit Musik (keine Ermäßigungen) Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Mitte Oktober 2012, täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr Ermäßigung 10% für Erwachsene (€ 3,50 statt € 4,–) auf den Tageseintritt in die Kitzlochklamm

Marktstraße 30, 5660 Taxenbach Tel.: +43 (0)6543 5252, info@taxenbach.at

www.kitzlochklamm.at www.freilichtmuseum.at


Classicpartner | 25

Kaprun Hochgebirgsstauseen Natur & Technik

Faszinierende Welt aus Eis und Wasser Bei den Kapruner Hochgebirgsstauseen erleben Sie die Kraft des Wassers und ewiges Eis. Die Fahrt mit Europas größtem offenen Schrägaufzug ist ein Höhepunkt auf Ihrem Weg in eine der wasserreichsten Bergregionen Österreichs. Entdecken Sie das Innere der Staumauer im Rahmen einer Führung und vertiefen Sie Ihr Wissen in der Erlebniswelt „Strom & Eis“. Öffnungszeiten: 02.06. bis 16.09.2012 Ermäßigung 10 % auf den Normaltarif der Hochgebirgsstauseen für Erwachsene und Kinder

Kesselfallstraße 1, 5710 Kaprun Tel.: +43 (0) 50313 23201, tourismus@verbund.com

Schmittenhöhebahn AG Schifffahrt

Kommen Sie an Bord und entdecken Sie Zell am See auf ganz besondere Weise! Bei einer Rundfahrt auf dem Zeller See mit der „MS Schmittenhöhe“ lassen Sie die idyllische Bergstadt und die angrenzende Bergkulisse gemächlich vorbeiziehen. Postfach 8, 5700 Zell am See Tel.: +43 (0)6542 789-0, schmitten@schmitten.at

www.verbund.com/tourismus

Ermäßigung 10% auf den ausgewiesenen Normalpreis der Rundfahrt für Gäste mit einer gültigen Hochkönig-Card. Bitte beachten Sie, dass bei diversen ermäßigten Tickets (z. B. Kindertickets) keine weitere Reduktion gewährt wird. Gültigkeit dieser Vereinbarung: Während der offiziellen Betriebszeiten der Schifffahrt in der Sommersaison 2012.

www.schmitten.at


HEIMATMUS EU nd -u

Ein wetterunabhängiges Ausflugsprogramm vor der eindrucksvollen Kulisse des Hochkönigs bieten Ihnen das Bergbaumuseum und der Schaustollen. Hier beherbergen wir Zeugnisse einer 4.000-jährigen Bergbaugeschichte über den Kupferabbau. Nach einer Besichtigung des Museums mit umfangreicher Mineralogiesowie jährlich wechselnder Sonderausstellung erleben Sie unter fachkundiger Führung im nahe gelegenen Schaustollen interessante Einblicke und Erfahrungen in den Bergbau von der frühen Bronzezeit bis zur Neuzeit. Öffnungszeiten 2012: Mitte Mai bis Mitte Oktober, Do – So von 14:00 bis 17:00 Uhr, Schaustollenführung um 16:00 Uhr, letzter Einlass um 16:00 Uhr.

5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)676 773 31 82,museum.muehlbach@sbg.at

NI G

EIN VER MS

Bergbaumuseum und Schaustollen

BERGB AU

26 | Classicpartner

HL Ö BA CH a HOCHK m

Ermäßigung € 1,– auf die Museums- oder SchaustollenTarife, € 2,– auf Kombikarte (Schaustollen und Museum)

www.bergbau-museum-sbg.at

Wild & Freizeitpark Ferleiten Direkt an der Großglocknerstraße vor der Mautstelle finden Sie auf ca. 15 Hektar mehr als 200 in den Alpen beheimatete Tiere. Gehzeit ca. eine Stunde. Die Wege sind für Kinderwägen und Rollstühle geeignet. Inmitten des Geländes liegt ein großer Teich mit zahlreichen Rastmöglichkeiten sowie der seit 2011 neu errichtete Nationalpark Pavillon „Leben unter Wasser“ im Hochgebirge. Öffnungszeiten: Mai bis Anfang November, täglich von 08:00 bis zum Einbruch der Dunkelheit. Neu 2012: Erste Überschlagschaukel in Österreich.

Ermäßigung 10 % auf den Tageseintritt in den Wildpark gratis 20.000 m2 Freizeitpark mit über 40 Erlebnisspielmöglichkeiten.

5672 Fusch, Ferleiten a.d. Glocknerstrasse Tel.: +43 (0)6546 220, info@wildpark-ferleiten.at

www.wildpark-ferleiten.at


Classicpartner | 27

Schaubergwerk Leogang In seiner ganz besonderen Art wird einer der ältesten Bergbaue des Landes Salzburg wieder lebendig. Für die Zeit Ihrer Führung (ca. 1 Stunde) tauchen Sie in eine Welt, wo Knappen den Großteil ihres Lebens mit harter Arbeit verbrachten. Unsere Knappenstube Unterberghaus verwöhnt Sie mit herzhafter regionaler Kost. Öffnungszeiten: 01.05.2012 bis 26.10.2012. Montag Ruhetag,festes Schuhwerk und warme Kleidung erforderlich ! Führungen: Mai, Juni, September und Oktober um 12:00 und 14:00 Uhr. Im Juli und August laufend Führungen. Bei Gruppen bitten wir um Vorankündigung. Führungen beginnen bei der Knappenstube Unterberghaus. Durchgang ohne Führer nicht möglich! Rosental 66/4, 5771 Leogang Tel.: +43 (0)676 8686 0129, grabenhexe@sbg.at

Ermäßigung 10 % auf dem Normalpreis

www.schaubergwerk.at

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang Tauchen Sie ein in die Welt des Mittelalters. Im alten, idyllischen Bergbaudorf Hütten in Leogang ist ein Museum entstanden, das sich neben der jahrtausendealten Bergbaugeschichte der Region auf die Kunst der Gotik spezialisiert hat und wahre Schätze in sich birgt. Im 400 Jahre alten Bergverwalterhaus erleben Sie die spirituelle Alltags- und Glaubenswelt der mittelalterlichen Knappen. Öffnungszeiten: Mai bis Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr. Montag Ruhetag Ermäßigung € 1,– Ermäßigung auf die Normaltarife

www.museum-leogang.at

5771 Leogang, Tel.: +43 (0)6583 7105 info@museum-leogang.at


28 | Classicpartner

Rent-A-Bike Erkunden Sie unsere Region einfach und komfortabel: Mit dem Mountainbike oder Elektro-Fahrrad. Bei folgenden Hochkönig-

Card-Partnern erhalten Sie eine Ermäßigung auf den Verleih von E-Bikes oder Mountainbikes.

Bikeverleih

E-Bike-Verleih

Sport Mayer Hinterthal, Maria Alm, www.ski-hinterthal.at, Tel.: +43 (0) 6584 8110

– 10 %

– 10 %

Sport Klaus, Mühlbach, www.sportklaus.at, Tel.: +43 (0) 6467 7240

– 10 %

– 10 %

Porti Sport, Dienten, www.porti-sport.com, Tel.: +43 (0) 6461 300-0

– 10 %

– 10 %

Sport Löb, Maria Alm, www.loeb.at, Tel.: +43 (0) 6584 7764

– 10 %

Intersport, Maria Alm, www.almsport.at, Tel.: +43 (0) 6467 7240

– 10 %

– 10 %

WasserWunderWelt Krimml Großglockner Hochalpenstraße WasserWunderWelt erleben Erleben Sie, was unser Wasser kann. Informativ, interessant und unterhaltsam. Direkt am Eingang zu den Krimmler Wasserfällen. Faszination Großglockner Hochalpenstraße Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zu den faszinierendsten Panoramastraßen Europas. Auf 48 Kilometern führt sie in das Herzstück des Nationalparks Hohe Tauern. Genießen Sie den Ausblick auf Österreichs höchsten Berg und auf eine faszinierende hochalpine Naturlandschaft mit seltenen Pflanzen und Tieren. Zahlreiche Lehrpfade, Ausstellungen und Schautafeln laden zum Staunen, Genießen und Innehalten ein. Ermäßigungen Großglockner Hochalpenstraße: € 2,– auf Normaltarif WasserWunderWelt, Krimml: € 1,– auf Erwachsenentarif / € 1,– auf Kindertarif / € 1,50 auf Familientarif

www.wasserwunderwelt.at

www.grossglockner.at


Classicpartner | 29

Veranstaltungsagentur Blohappat Zirkus / Kulturveranstaltungen (ganzjährig)

Blohappat organisiert seit Jahren Kulturveranstaltungen, vom Figurentheater über Open-Air-Konzerte bis zu mehrtätigigen Ferienaktionen – mit dem Ziel, große und kleine Menschen aus nah und fern zu unterhalten. Seien auch Sie unser Gast. Schlöglberg 73, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0) 676 86869129 3, blohappat@sbg.at

Kegelbahn

Ermäßigung 20 % auf die Eintrittspreise bei allen Veran staltungen der Veranstaltungsagentur blohappat

www.blohappat.at www.alpentherme.com

Gasthof Alpenrose (ganzjährig) Im Zentrum von Mühlbach am Hochkönig. Zwei vollautomatische Kegelbahnen. Geöffnet von Dezember bis April und von Juni bis Oktober, von 11:00 bis 23:00 Uhr Reservierung erbeten.

Ermäßigung € 2,50 Ermäßigung auf die Tarife der Kegelbahn (€ 9,50 statt € 12,–)

Nr. 151, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)6467 7262, hotel-alpenrose@sbg.at

www.hotel-alpenrose.co.at


30 | Classicpartner

Salzwelten Hallein / Hallstatt / Altaussee

Schaubergwerke (ganzjährig) Salzwelten Hallein: Entdecken Sie die Wurzeln Salzburgs tief im Dürrnberger Salzberg. Bereits die Kelten gruben hier nach dem Salz, das später den Erzbischöfen von Salzburg zu unermesslichem Reichtum verhelfen sollte. Spaß und Spannung für die ganze Familie. Salzwelten Hallstatt: 7.000 Jahre Salzabbau und die Geschichte des legendären „Mannes im Salz“ erwarten Sie im ältesten Salzbergwerk der Welt. Salzwelten Altaussee: Das größte aktive Salzbergwerk Österreichs verzaubert den Besucher schon allein durch die Präsenz des Salzes. Ermäßigung € 2,– Ermäßigung pro Person bzw. pro Familienticket Tel.: +43 (0)6132 200240-0, info@salzwelten.at

www.salzwelten.at

Erlebnisburg Hohenwerfen

Erlebnisburg (01.04 bis 04.11.2012) Ein luftiges Erlebnis erwartet Besucher auf der über 900 Jahre alten Erlebnisburg Hohenwerfen. Auf dem steilen Felskegel hoch über dem Salzachtal weht einem beim Blick durch die Schießscharten das Lüftchen der umliegenden Gebirgsriesen um die Nase. Die gefiederten Jäger des historischen Landesfalkenhofes, die schneidigen Waffen, die Museen und finsteren Winkel laden dazu ein, die dicken Gemäuer im Sturm zu erobern. Ermäßigung 15 % auf den Normaltarif (ohne Bahn € 9,– statt € 10,50; mit Bahn € 12,– statt € 14,–) (der ermäßigte Preis beinhaltet den Burgeneintritt, die Teilnahme an der Burg- führung und Greifvogel-Flugvorführung und den Zutritt zu 4 Museen und Aus stellungen) 5450 Werfen, Tel.: +43 (0)6468-7603 office@burg-hohenwerfen.at

www.burg-hohenwerfen.at


Classicpartner | 31

Aqua Salza Wellness & Bad Wellness / Therme (ganzjährig)

Phantastischer Wellnesstraum inmitten der imposanten Kulisse der Salzburger Hausberge. Unser faszinierendes Sauna-Paradies und die Beauty-Welt, kombiniert mit einem familienfreundlichen Freizeit-Bad, sind unsere Zauberformel für Ihre perfekte „Auszeit“. Innovative Veranstaltungskonzepte sowie echte Gaumenfreuden aus unserer Gastronomie machen den Tag – mit Garantie – zu einem unvergesslichen Erlebnis. Öffnungszeiten Badelandschaft, täglich 10:00 bis 20:00 Uhr Saunaparadies, täglich ab 10:00 Uhr, Mo bis Do bis 22:00 Uhr, Fr und Sa bis 23:00 Uhr So und Feiertage bis 21:00 Uhr

Möslstraße 199, 5440 Golling Tel.: +43 (0)6244 20040-0, info@aqua-salza.at

Ermäßigung 10 % auf die Standardtarife & kleines Geschenk für alle Hochkönig-Card-Kunden (bitte beachten Sie, dass dieser Rabatt nicht mit anderen Rabatten kombinierbar ist)

www.aqua-salza.at

Tauern Spa World, Kaprun Wellness / Therme (ganzjährig)

Wenn Atemberaubendes für ungeahntes Wohlbefinden sorgt, handelt es sich um das erste Base Camp für Körper und Seele – das neue TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, das im November 2010 eröffnet wurde: Auf dem rund 48.000 m2 großen Areal verschmilzt spektakuläre

Tauern Spa Platz 1, 5710 Kaprun Tel.: +43 (0)6547 2040-0, office@tauernspakaprun.com

Architektur mit der reinen Natur der Region Zell am See-Kaprun und der Hohen Tauern. Ermäßigung 10 % auf SPA-Eintritte für Tagesgäste (gilt nicht für die Sauna-Welt)

www.tauernspakaprun.com


32 | Classicpartner

www.alpentherme.com

®

Alpentherme Gastein

Wellness / Therme (ganzjährig) Tauchen Sie ein in die Gesundheits- und Freizeitwelten mit 360°-Alpenpanorama. Wasserrutschen, Erlebnisdom, Ruhe- und Wellnessoasen, Liegewiesen, Kinderspielplatz, Saunen und Dampfbädern. Täglich ab 09:00 Uhr geöffnet. Ermäßigungen € 1,50 auf den Tageseintritt für Erwachsene € 1,50 auf den Tageseintritt für Kinder Sen. W. Wilflingplatz 1, 5630 Bad Hofgastein Tel.: + 43(0)6432 8293-0, info@alpentherme.com

Salzburger Freilichtmuseum

Museum (geöffnet von 24.03.2012 bis 04.11.2012 ) Salzburgs größtes Museum mit 100 Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Industrie, 2 km lange Museumsbahn mit drei Haltestellen, historisches Wirtshaus mit schönem Gastgarten, Bauernhöfe, Brauerei, E-Werk, Dampfmaschinen, alte Traktoren, Handwerksvorführungen u. v. m. Hasenweg, 5084 Großgmain bei Salzburg Tel.: +43 662 85 00 11 0, salzburger@freilichtmuseum.com

Ermäßigung 20 % auf Eintrittspreis (€ 8,– statt regulär € 10,–)

www.freilichtmuseum.com


Rubrizierung | 33

®

Unglaubliche Vielfalt am Gipfel der Gefühle

Von A wie Aktivurlaub bis Z wie Zirbenschnaps: Der Hochkönig verspricht Höhepunkte an 365 Tagen im Jahr. Am Hochkönig treffen Sie auf Gegensätze, die die Sinne anreg en. Das ganze Jahr hindurch. Genieße n Sie den ersten warmen Frühlingswind , die Kornblumen im Sommer, die würzige Herbstluft, die winterlichen Eiskristalle . Holen Sie sich die Kraft der Berge.


34 | Hochkรถnig-Card im Winter

Winterurlaub!

Mit 150 Pistenkilometern und vielen Alternativen!


35

jung, Das Skigebiet Hochkönig ist das d Un ch. groß und sympathis Paradies, macht es zu einem weißen zune ger r in das man jedes Jah : beim aus sich rückkehrt. Toben Sie glauLan , den Skifahren, Snowboar nee Sch en, fen, beim Tourengeh r ode rn nde wa schuh- und Winter die Sie en ieß Eisstockschießen. Gen nee und Wintersonne, den Pulversch s, den rrn ma sch den Duft des Kaiser , hier itet ere zub ch der Hüttenwirt fris e. ühl Gef oben, am Gipfel der

ENKIL ST

N

O

TE ME R O

150 PI

®

N-S TO P

Hochkönig-CardPartner mit Winter-Vorteilen erkennen Sie an diesem Zeichen:


36 | Skiregion Hochkönig

Skiregion Hochkönig: Frei und weit. Das zweitgrößte zusammenhängende Skigebiet im Salzburger Land stellt sich vor. Die Skiregion Hochkönig ist jung, groß, sympathisch. Und das macht sie zu einem weißen Paradies, in das man jedes Jahr gerne zurückkehrt. Toben Sie sich aus: beim Skifahren und Snowboarden. Genießen Sie die Wintersonne, den Pulverschnee und den Duft des Kaiserschmarrns, den der Hüttenwirt frisch zubereitet, hier oben, am Gipfel der Gefühle.

Technische Daten: 33 topmoderne Liftanlagen, 150 nahtlos verbundene Pistenkilometer und 95 % aller Pisten zusätzlich beschneit. 145 Schneemaschinen, 286 Schneelanzen, 20 Pistengeräte und 8 Speicherteiche sorgen für ungetrübtes Skivergnügen.

U NE ! UR

O KÖNIGSTlange Die 32 km our Panoramat am Gipfel . der Gefühle

NEU ab diesem Winter: 32 durchgehende Pistenkilometer, 7.700 Höhenmeter, an nur einem Tag – die neue Königstour am Gipfel der Gefühle!

Mit der Expansion des Skigebiets und der damit neu entstandenen Königstour kann sich die Skiregion Hochkönig künftig mit Skirunden wie dem „Weißen Ring“ in Lech-Zürs messen und punktet dabei insbesondere durch die Nähe zu Brauchtum und Natur. Auf

der Tour wird auf den urigen Hütten wie an der Bergstation des Zachhofs ein herrlich duftender Kaiserschmarrn serviert. Weitere Glanzpunkte der Königstour bilden die Bergfahrt mit den knallgelben Kabinen der Sinalco-Bahn oder der atemberaubende Ausblick

auf die Mandlwände und das Hochkönigmassiv vom Gipfel des Mühlbacher Schneebergs. Die Königstour zählt gewiss zu einer Attraktion, welche die heimischen Gäste wie auch jene aus ganz Europa begeistern wird.

Langlaufen – seien Sie neugierig, starten Sie los! Mit 40 Loipen-km kommen Langläufer in der Region Hochkönig nicht zu kurz. Das größte Netz mit 30 km befindet sich dabei in Maria Alm. Ob Skating oder klassisch, auf den Panorama-Hochloipen in Dienten und Mühlbach können Sie vor der faszinierenden Kulisse des Hochkönigs Ihrer Langlauflust mit voller Leidenschaft frönen und an Ihrer Form feilen.


SKIFAH HT N RE

NA C

Rubrizierung | 37

Nachtskifahren am Natrun

Lust auf Wedeln unter den Sternen? Wenn die Dunkelheit hereinbricht, der Mond vom Himmel strahlt und die Sterne zu funkeln beginnen, dann dürfen Sie Ihre Träume endlich leben lassen: Packen Sie Ihre Skier ein und begeben Sie sich auf die Piste!

Ermäßigung Ein freier Eintritt pro Gast zum Nachtskilauf in Maria Alm am Simmerllift, gültig während der Dauer des Aufenthaltes zu den ausgewiesenen Betriebszeiten im Winter 2011/12.

Dieses einzigartige Erlebnis bietet Ihnen der Simmerllift in Maria Alm. Die beleuchtete Piste verspricht ein besonderes Vergnügen für Skifahrer, Snowboarder und Nachtschwärmer aller Art.

Nachtskifahren

n Montag, 3 Mal die Woche – jede stag von Mittwoch und Donner 18:30 bis 21:30 Uhr.

Informationen:

hnen Aberg-Hinterthal Bergba Tel.: +43 (0)6584 7301 info@hochkoenig.at


38

Maria Alm Dienten Mühlbach

®

und aft, 33 moderne Seilbahnanlagen Die beeindruckende Naturlandsch ente. Mom tige igar einz für se Kulis die 150 Pistenkilometer schaffen

www.hochkoenig.at www.facebook.com/hochkoenig.at

KÖNIG

ST

!

Kleine Momente. Große Gefühle.

NEU

OUR Die 32 km Panora lange matou r am Gip der Ge fel fühle.


Premiumpartner | 39

Alpin -

Maria

Alm

+Sk isch u l e

Alpin- & Skischule Maria Alm Die etwas andere Skischule

Wer einen besonders spektakulären Skiurlaub erleben will, ist mit der Alpinskischule Maria Alm bestens versorgt. Wir bieten Ihnen Langlaufkurse, Schneeschuhwanderungen, Eisklettern in der Umgebung und vieles mehr. Die Besonderheit liegt in unseren Freeridekursen, die großteils für Fortgeschrittene, aber auch für Einsteiger geeignet sind. Die SkilehrerInnen verfügen über das nötige Know-how und bieten eine umfassende Lawinenausbildung an. Weiters kann das Safety-Camp gebucht werden, bei dem Gefahrenzeichen, Rettung, Wetter- und Schneekunde ebenso eine große Rolle spielen wie der Spaß am Freeriden. Für Skifortgeschrittene bieten wir Techniktrainings für Carving, Buckelpiste, Tiefschnee mit dem Leiter der Alpinskischule Markus Hirnböck. Ermäßigungen Winter 30 % auf Langlaufkurs und Schnupperskitour Mittergasse 4, 5760 Saalfelden Tel.: +43 (0)664 44 11 206, alpinskischule@sbg.at

Sommer 30 % auf die geführte Bergtour Hochkönig 30 % auf die Kinderkletterkurse 30 % Ermäßigung auf die Familien kletterkurse 30 % auf den Waldseilgarten Natrun (Anmeldung erforderlich)

www.alpinskischule.at


40 | Classicpartner

Ski- & Snowboardschule Hinterthal Sportfachgeschäft / Skiverleih Skischule

Wir bieten Ihnen Ski- oder Snowboard-Gruppenund Privatkurse für Kinder und Erwachsene. Bestens präparierte Ski und Boards sowie Schuhe, Boots, Stöcke und Helme leihen Sie bequem bei uns. Aktuelle Sport- und Freizeitmode von den angesagten Marken finden Sie in unserem Sportshop. Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets Urslaustraße 19, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0) 676 841 779 200, info@ski-hinterthal.at

15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag 20 % auf geführte Schneeschuhwanderung Sommer 10 % auf Bikeverleih, E-Bike-Verleih

www.ski-hinterthal.at

Sport Klaus

Sportfachhandel / Skischule / Skiverleih Seit 1998 gibt es Sport Klaus mit 5 Standorten in Mühlbach und Dienten. Jährlich wird in Mitarbeiterschulungen, neues Material und Servicemaschinen investiert, deshalb ist Sport Klaus auch die Adresse, wenn es um die berühmten „2 Brettln“ geht. Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10% auf Touren- & Powderskiverleih 10 % auf Snowbikeverleih 15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag 20 % auf geführte Schneeschuhwanderungen 20 % auf Langlaufkurs Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets Gratis Zipfelbobverleih

Sommer 10 % auf Bikeverleih, E-Bike-Verleih Klaus Burgschwaiger, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)664 227 61 22, info@sportklaus.at

www.sportklaus.at


Classicpartner | 41

Sport Hochkönig

Sport Hochkönig

Sportfachhandel / Skischule / Skiverleih

Hier finden Sie alles, was für eine gute Ski- und Winterausrüstung notwendig ist, zu besten Preisen! Unser Verkaufspersonal berät Sie gerne und fachmännisch. Wir servicieren Ski schnell, individuell abgestimmt und mit größter Sorgfalt. Belagsreparatur, Steinschliff, Seitenkantenschliff, Laufflächentuning, Wachsen und Polieren. Unser Skiverleih ist nach den modernsten Gesichtspunkten eingerichtet. Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih

Bundesstraße 269, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)664 227 61 22, info@sport-hochkoenig.at

Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets Gratis Zipfelbobverleih

www.sport-hochkoenig.at

®


42 | Classicpartner

Sport 2000

Skischule / Skiverleih Bei SPORT 2000 Maria Alm finden Sie alles unter einem Dach. TOP-Qualität bei Skiverleih, Ski- und Snowbordschule, sowie Liftkartenverkauf. Wir haben täglich geöffnet ! Unser Standort: Direkt an der Bundesstraße am Weg zum Skigebiet mit 1.000 m2 Parkplatz.

Ermäßigungen 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih Hochkönigstraße 25, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584 7586, sport2000@sbg.at

Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets 15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag

www.skimariaalm.at

Intersport Maria Alm & Die phantastische Skischule Sportfachgeschäft / Skiverleih

In unseren 5 Shops findest Du uns immer da, wo Du die Hilfe eines professionellen Sporthändlers brauchst! Einkaufserlebnis und Skiverleih im Zentrum von Maria Alm auf 500 m2 sowie an allen Talstationen in Maria Alm. An der Mittelstation der Abergbahn kannst Du in unserem Alpincenter das feinste Skimaterial testen. Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih 10 % auf Snowbikeverleih Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets

Dorfstraße 8, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584-2119, info@almsport.at

15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag Sommer 10 % auf Bikeverleih und E-Bike-Verleih

www.almsport.at


Classicpartner | 43

Porti Sport

Sportfachhandel / Skischule / Skiverleih Ihr Sportfachgeschäft im Herzen der Region Hochkönig hat ausgebaut: Am neuen Standort im Skizentrum von Dienten bieten wir: Skidepot – Skiservice – Verkauf – Verleih Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 08:30 bis 18:00 Uhr Unsere sportbegeisterten Mitarbeiter freuen sich darauf. Sie perfekt zu informieren und Ihnen die besten Markenprodukte vorstellen zu dürfen. Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10% auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets

15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag 20 % auf geführte Schneeschuhwanderung 20 % auf Langlaufkurs Sommer 10 % auf Bikeverleih, E-Bike-Verleih

Dorf 66a, 5652 Dienten Tel.: (0)6461 300-0, info@porti-sport.com

www.porti-sport.com

Sport Löb

Sportfachgeschäft / Skiverleih Auf über 300 m2 Verkaufsfläche bieten wir alles rund um den weißen Sport für Groß und Klein und stehen Ihnen mit freundlicher, fachkundiger Beratung zur Seite, wenn es darum geht, die perfekte Ausrüstung zu finden. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 08:30 – 18:00 Uhr Sonn- und Feiertag 09:00 – 18:00 Uhr Ermäßigungen Winter 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets

Oberdorf 2, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584 77640, info@loeb.at

15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag Sommer 10 % auf Bikeverleih

www.loeb.at


44 | Classicpartner

Sport Juss

Sportfachgeschäft / Skiverleih

In unserem Sportshop direkt an der Talstation in Mühlbach bieten wir erstklassige Beratung, Riesenauswahl an Wintersportausrüstung und perfektes Service. Nutzen Sie beim Skiverleih die Vorteile der Hochkönig-Card mit 10 % Rabatt. Unser Hauptgeschäft in Bischofshofen im EKZ Karo lässt keine Wünsche für Wintersportbegeisterte offen. Mit einem eigenen Skate- und Snowboardshop ist auch die Jugend begeistert. Ermäßigungen 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets Talstation Karbachalm, 5505 Mühlbach Tel.: +43 (0)6467 200 10, sport@juss.at

www.juss.at

AGA Sport Maria Alm & Hinterthal Sportfachgeschäft / Skiverleih

In unseren Geschäften führen wir Schuhe, Textil und Sportartikel in großer Auswahl. Im Sommer sind wir auf Outdoor und Bergsport spezialisiert. Im Winter bieten wir als besondere Neuheit geschäumte Schischuhe von Strolz und neueste Vacuum-Skischuhtechnologie von Fischer. Große Auswahl und bestes Service erhalten Sie auch in unseren Ski-Verleihstationen. Ermäßigungen 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih

Oberdorf 19, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584-7735, gadenstaetter@sol.at

Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets 15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag

www.agasport.at


Classicpartner | 45

Skischule Edelweiß Skischule / Skiverleih

Die Skischule mit Qualität und Tradition. Kinderland, Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Privatstunden, Variantenskilauf, Tourenskilauf und Schneeschuhwanderungen. Für unsere Kinder steht im Hugo’s Kinderland eines der modernsten Hightech-Skibänder mit 26 m Länge bereit. Ermäßigungen 20 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch 10 % auf Tourenskiverleih 10 % auf Powderskiverleih Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets Gratis Zipfelbobverleih

15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag 20 % auf geführte Schneeschuhwanderung 20 % auf Langlaufkurs

Am Dorfplatz 3, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)664 919380-1, info@skischule-edelweiss.com

www.skischule-edelweiss.com

Xandi’s Sportstadl

Sportfachhandel / Skischule / Skiverleih

Wenn es um Skiverleih, Skiservice und Sportmoden geht, ist Xandi’s Sportstadl die richtige Adresse. Hier sind kompetente Leute am Werk und beraten bestens in allen Fragen der Skiausrüstung. Unser Shop bietet TOP-Material zum „BEST PRICE“, damit Sie für die Abenteuer auf der Piste bestens ausgerüstet sind. Ermäßigungen 10 % auf Skiservice jeden Dienstag und Mittwoch Gratis Kinderskihelm bei Verleih eines Kinder- oder Jugendskisets bzw. Snowboardsets

Nr. 169, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)650 807 19 95, xandi@sportstadl.at

www.sportstadl.at


46 | Classicpartner

Schischule Dienten Schischule

Egal ob Sie Schifahren neu lernen, sich darin verbessern oder sich zum Experten mausern wollen – Sepp und sein bewährtes heimisches Schilehrerteam machen es möglich. Bei uns wird Schifahren in kürzester Zeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Familienrabatt bei Schikursen: Wir gewähren 5 % bei der Anmeldung von zwei Personen und 10 % bei der Anmeldung von drei Personen aus einer Familie. Ermäßigungen Winter 15 % auf Schischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag 20 % auf Schneeschuhwanderungen 20 % auf Langlaufkurse Dacheben 1, 5652 Dienten am Hochkönig Tel.: +43 (0)664-206820-6, schischule.dienten@aon.at

www.schischule-dienten.at

Skischule Top Dienten Skischule / Skiverleih

Die Skischule mit dem Top-Skivergnügen! Top-Bonus: Bei Skikursen gewähren wir 5 % bei 2 Personen und 10 % bei 3 Personen aus einer Familie – lernen mit Spaß für die ganze Familie. Ermäßigungen Winter 15 % auf Skischule Workshop/Privatkurs Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag

Sonnberg 24, 5652 Dienten am Hochkönig Tel.: +43 (0)650 557 92 59, info@skischule-top.com

www.skischule-top.com


®

Am Hochkönig spüren Sie ehrlich gelebte Gastfreundschaft.

ein Am Gipfel der Gefühle tauchen Sie und in eine Atmosphäre voller Wärme beim , dern Wan Harmonie. Ob beim er Skifahren oder beim Entspannen unt ben erle der Bergsonne – am Hochkönig men Sie überall Momente, die vollkom zu wirt ten Hüt der wo , sind. Auf der Alm ädt. einl s nap Sch n einem selbstgebrannte f che hen Im Restaurant, wo Sie der Küc des mit einem saftigen Braterl nach Art wo Hauses verwöhnt. In der Unterkunft, zlich her rgen Mo n Ihr Gastgeber Sie jede begrüßt. Auf der Piste, wo Ihnen der . Liftwart freundlich in die Gondel hilft chen Im Tourismusbüro, wo Ihre persönli für sich Sie en Öffn . Wünsche wichtig sind igeinz das das Besondere. Genießen Sie nig artige Gefühl, in der Region Hochkö ein wertvoller Gast zu sein.


48 | Classicpartner

Buchungsstelle für Pferdeschlittenfahrten Genießen Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft in Maria Alm und Hinterthal.

Dorfstraße 15, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584 7191, office@eder-reisen-taxi.at

Ermäßigung 10 % auf Pferdeschlittenfahrt

www.eder-reisen-taxi.at

Pferdeschlittenfahrten Elmaugut Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie eine märchenhafte Schlittenfahrt in Mühlbach am Hochkönig. Wir veranstalten tägliche Ausfahrten für Sie – mit zauberhaften Aussichten auf den majestätischen Hochkönig. Unsere Route führt uns zum urigen Gasthof Paussbauer, wo die Möglichkeit einer Einkehr mit kulinarischen Schmankerln besteht. Die Dauer der Pferdeschlittenfahrt richtet sich nach den Wünschen der Gäste, von ca. 1 Stunde ohne Einkehr bis zu 3 Stunden mit Einkehr im Gasthof Paussbauer.

Mühlbach 320, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)6467 7290, bauernhof@elmau.at

Ermäßigung 20 % auf die Tarife der Pferdeschlittenfahrt Wir freuen uns über Ihre telefonische Voranmeldung.

www.elmau.at


Classicpartner | 49

Pferdeschlittenfahrten Kniegut Die Schlittenfahrten starten direkt bei uns am Hof und führen ohne Straßenverkehr durch den tief verschneiten Winterwald. Dauer der Schlittenfahrten ca. 1 Stunde, auch mit Einkehr möglich. Gegen telefonische Voranmeldung sind Pferdeschlittenfahrten jederzeit möglich. Auf Wunsch ist auch eine romantische Fahrt in den Winterabend hinein möglich! Ermäßigung 20 % auf die Tarife der Pferdeschlittenfahrten

Nr. 41, 5505 Mühlbach am Hochkönig Tel.: +43 (0)6467 7261, bauernhof@kniegut.at

www.kniegut.at

®

Für die Kleinen


50 | Classicpartner

Rodelbahn Kronreith Gasthof

Durch verschneite Felder und Wälder erreicht man von Maria Alm aus über den Winterwanderweg den Gasthof Kronreith. Bekannt ist der Gasthof Kronreith für seine Rodelbahn. Direkt vor dem Gasthof startet der Rodelspaß in Richtung Maria Alm. Verleihrodeln stehen zur Verfügung. Ermäßigung € 1,– auf den Rodelverleih

Grießbachwinkel 95, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584 23655, emma@sbg.at

Rodelbahn Jufen Almrestaurant

Wir kochen durchgehend bis 21:00 Uhr unsere Jufenalmschmankerl! Auf telefonische Vorbestellung Ripperl, Schweinshaxen und Tartarenhut. Abends bitten wir um Ihre Reservierung. • beleuchtete Familien-Natur-Rodelbahn und beleuchteter Winterwanderweg • Abholung mit unserem Rodeltraktor am Ende der Rodelbahn möglich (nach telefon. Verein barung) • gemütliche Zimmer mit Almfrühstück oder Halbpension • Hauskapelle, Bogenschießen, Schnapsbrennen, Wildgehege • Rodeln ausgerüstet mit mechanischen Bremsen

Jufen 10, 5761 Maria Alm Tel.: +43 (0)6584 7152, gasthof@jufenalm.at

Sie können uns zu Fuß, mit Taxi oder Privat-PKW erreichen. Wir freuen uns auf Sie! Ermäßigung € 1,– auf den Rodelverleih

www.jufenalm.at


51

Geschäftsbedingungen Hochkönig-Card Für die Ausstellung und Verwendung der Hochkönig-Card gelten die nachstehenden Bedingungen ausdrücklich als vereinbart. Definition Die Hochkönig-Card ermöglicht allen Personen, die bei einem der Hochkönig-Card-Beherbergungsbetriebe übernachten und mit dem amtlichen Meldeschein angemeldet sind, die Inanspruchnahme der gekennzeichneten Leistungen der Partnerbetriebe der Hochkönig-Card. Die Leistungen sind als solche gekennzeichnet und in der Hochkönig-Card-Broschüre angeführt. Leistungsumfang/Haftungsausschluss Sämtliche in der vorliegenden Broschüre angeführten Hochkönig-Card-Partnerbetriebe haben sich verpflichtet, den Inhabern der Card gemäß und unter Berücksichtigung ihrer eigenen allgemeinen Beförderungs- und Geschäftsbedingungen zeitlich und mengenmäßig ihre als Hochkönig-Card gekennzeichneten Leistungen grundsätzlich uneingeschränkt, quantitativ in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen. Die Inhaber der Hochkönig-Card nehmen zur Kenntnis, dass sich die Betriebszeiten einiger Partner, vor allem aus witterungs- und saisonbedingten Umständen, nicht mit dem gesamten Zeitraum der Card-Saison decken. Bei manchen Betrieben kann es aus Kapazitätsgründen auch zu längeren Wartezeiten kommen, manche Leistungen können nur nach Voranmeldung in Anspruch genommen werden. Die Inhaber einer Hochkönig-Card erklären sich mit den angegebenen Öffnungszeiten, allfälligen Zugangsbeschränkungen und auch den Auslastungshinweisen der Partnerbetriebe einverstanden. Sie verzichten auf jeglichen Schadenersatz, wenn betriebsbedingt oder ohne Verschulden der Leistungsträger die angebotenen Leistungen nicht oder nur teilweise erbracht werden können. Die Leistungsträger haften zudem nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, nicht jedoch für leichte Fahrlässigkeit. Darüber hinaus besteht keine Haftung für allenfalls mitgeführte Garderobe oder sonstige mitgeführte Wertgegenstände. Die Inhaber der Hochkönig-Card nehmen des Weiteren zur Kenntnis, dass die Hochkönig Tourismus GmbH berechtigt ist, die Vereinbarung mit einzelnen Card-Leistungsträgern aus wichtigen Gründen auch während der Saison zu beenden. Es können daraus keine wie immer gearteten Ansprüche geltend gemacht werden. Nicht-Übertragbarkeit/Verlust Die Hochkönig-Card ist nicht übertragbar! Bei Nichtinanspruchnahme der Hochkönig-Card kann kein Ersatz geleistet werden. Bei Verlust der Card ist unverzüglich der Hochkönig-Card-Beherbergungsbetrieb zu verständigen. Nach einer Neuausstellung verliert die verlorene Card ihre Gültigkeit mit sofortiger Wirkung. Gültigkeit Die Card-Saison für das Jahr 2011/2012 reicht vom 25.11.2011 – 31.10.2012. Die Hochkönig-Card gilt innerhalb dieses Zeitraumes ab dem Datum der Anreise bis inklusive zum Datum der Abreise. Tarife Die Hochkönig-Card ist nicht im Freiverkauf erhältlich. Anspruch auf die Karte haben nur Gäste, die in einem Hochkönig-CardBeherbergungsbetrieb übernachten und angemeldet sind.

Kinder Hochkönig-Card: Alle im Meldeschein als Kinder angeführten Personen ab dem 6. Geburtstag bis einschließlich dem 14. Lebensjahr. Verwendung Zur Erlangung der Kartenvorteile weist der Karteninhaber seine Hochkönig-Card vor. Die Card wird vom Leistungsträger durch ein Akzeptanzgerät oder durch bloße Sichtprüfung mit Notiz der Kartennummer und dem Namen des Inhabers auf ihre Gültigkeit und Identität geprüft. Der Karteninhaber ist verpflichtet, auf Verlangen einen gültigen Lichtbildausweis vorzuweisen, ansonsten kann ihm die freie Benützung verweigert werden. Beschädigung Bei Beschädigung oder technischen Mängeln der HochkönigCard kann sich der Gast an seinen Hochkönig-Card-Beherbergungsbetrieb wenden. Diese tauschen die beschädigte Karte aus. Missbrauch Bei missbräuchlicher Verwendung oder bei Verdacht auf missbräuchliche Verwendung sind die Hochkönig-Card-Leistungspartner berechtigt bzw. verpflichtet, die Karte ersatzlos einzubehalten. Bei Missbrauch oder begründetem Verdacht auf missbräuchliche Verwendung wird Anzeige erstattet. Der Karteninhaber haftet für missbräuchliche Verwendung der Karte durch Dritte. Bei Diebstahl oder Verlust ist er verpflichtet, diesen Vorfall prompt dem Hochkönig-Card-Beherbergungsbetrieb zu melden. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz der Karte oder Verminderung des Kaufpreises. Haftungsausschluss der Hochkönig Tourismus GmbH Die Inhaber der Hochkönig-Card nehmen zur Kenntnis, dass die Hochkönig Tourismus GmbH lediglich für die Abwicklung zwischen den Leistungsanbietern bzw. den Hochkönig-CardBeherbergungsbetrieben zuständig ist. Die Inhaber der Hochkönig-Card verzichten gegenüber der Hochkönig Tourismus GmbH auf jeglichen denkbaren Gewährleistungs- bzw. Schadensersatzanspruch und zwar unabhängig davon, ob nun dem Leistungsanbieter bzw. Hochkönig-CardBeherbergungsbetrieb bei einem Schaden ein Verschulden anzulasten ist oder nicht. Festgehalten wird, dass – sofern es zu einem Haftungsfall kommt – die Hochkönig Tourismus GmbH nicht für einen derartigen Schadensfall haftet, zumal weder die Leistungsanbieter noch der Hochkönig-Card-Beherbergungsbetrieb Gehilfen der Hochkönig Tourismus GmbH sind. Ebenso steht den Inhabern der Hochkönig-Card gegenüber der Hochkönig Tourismus GmbH kein Schadenersatz für den Fall zu, dass allfällige in der Broschüre angeführte Leistungen von den Partnerbetrieben nicht erfüllt werden. Gerichtsstand Für sämtliche Streitigkeiten aus der Verwendung der HochkönigCard bzw. allfälliger Schadenersatz- oder Gewährleistungsansprüche wird die ausschließliche Zuständigkeit des für Maria Alm zuständigen Gerichtes sowie die ausschließliche Anwendung österreichischen Rechts vereinbart. Druck- und Satzänderungen vorbehalten.


®

us GmbH Hochkönig Tourism 8 38 20 4 58 Tel +43 (0)6 at ig. en ko ch ho n@ regio www.hochkoenig

.at

München

Rosenheim Siegsdorf

Salzburg

A8

A1 Wien

g vi f en i re

Sa

al

fe l

de

i

re nf

tte

Kössen

ne

Kufstein

tt ne

Oberaudorf vig

Mautfreie Anfahrt über A8 – Abfahrt Siegsdorf

n

h Lofer Alm n ac ria nte hlb A10 Kärnten Ma Die Mü

St. Johann i.T.

vignettenfrei

Bischofshofen

Zell am See

Herausgeber: Hochkönig Tourismus GmbH Layout, Text: www.lbcktoday.at, Salzburg Fotos: Region Hochkönig, TVBs Maria Alm, Dienten, Mühlbach, Salzburger Land Tourismus GmbH Änderungen, Irrtümer und Satzfehler vorbehalten. München

Rosenheim Siegsdorf

A8

Salzburg

A1 Wien


hk-card-folder_cs4_p_2012_8_28_15_9