Issuu on Google+

· Anfahrt über Autobahn Salzburg - Inntal-Dreieck - Kufstein - Ausfahrt Zillertal. · Sie erreichen uns ohne Vignettenpflicht über den Tegernsee/Achenpass. · Vignettenfreie Anreise über Kufstein Süd - Kitzbühel - Pass Thurn - Mittersill - Wald/Krimml (Zillertal Arena) möglich. Die Talstationen der “Kreuzjoch Achterbahn” in Zell bzw. die “Gerlossteinbahn” erreichen Sie ab Autobahn-Ausfahrt in nur 20 Minuten. Die zwei Talstationen der Gerloser Bahnen (Isskogel, Fußalm/Krummbach) erreichen Sie von Zell aus in weiteren 20 Minuten. Die Talstation der Königsleiten Bergbahnen und der Gerlosplatte erreichen Sie von Gerlos aus in nur 10 Minuten. Es stehen Ihnen an allen Talstationen genügend Busparkplätze zur Verfügung. Die Wege zu den Kassen bzw. zu den Talstationen sind sehr kurz.

Anfahrtsskizze

ei

Ansprechpartner Bergbahnen:

Tourismusverbände:

Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & CoKG

Tourismusverband Zell-Gerlos

Lydia Schneeberger - Verkauf A-6280 Zell im Zillertal, Telefon: 0043/(0)5282/7165, Fax: 0043/(0)5282/7165-235, Schneetelefon: 0043/(0)5282/7165-226, e-mail: info@zillertalarena.com, www.zillertalarena.com

A-6280 Zell im Zillertal, Telefon: 0043/(0)5282/2281, Fax: 0043/(0)5282/2281-80, e-mail: service@zillertalarena.com, www.zell.at

Schilift-Zentrum-Gerlos GmbH Hubert Stöckl - Verkauf A-6281 Gerlos, Telefon: 0043/(0)5284/5376-0, Fax: 0043/(0)5284/5376-5, e-mail: info@bergbahnen.gerlos.at, www.zillertalarena.com

Gerlospass Königsleiten Bergbahnen GmbH Andrea Cenger - Assistentin der Geschäftsführung A-5742 Königsleiten, Telefon: 0043/(0)6564/8212, Fax: 0043/(0)6564/8212-22, e-mail: koenigsleiten-bahnen@aon.at, www.zillertalarena.com

Hochkrimmler Seilbahnen GmbH Claudia Bachmaier - Verkauf A-5743 Krimml, Telefon: 0043/(0)6564/7325-13, Fax: 0043/(0)6564/7325-8, e-mail: info@gerlosplatte.com, www.zillertalarena.com

Servicecenter Gerlos A-6281 Gerlos, Telefon: 0043/(0)5284/5244, Fax: 0043/(0)5284/5244-24, e-mail: info@gerlos.at, www.gerlos.at

Irrtümer und Änderungen vorbehalten! Thanks to: Foto Eberharter, Kainzner Gerhard (Modeling), und an alle, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben!

Anreise

Yippiiieeee! GRUPPENINFO 08/09

NEelUBAHN zlic zusät

Gond von Z

ell

he zw

Zil in die

eite

lertal

Arena

Tourismusverband Wald/Königsleiten A-5742 Wald-Königsleiten, Telefon: 0043/(0)6565/8243, Fax: 0043/(0)6565/8243-5, e-mail: info@wald-koenigsleiten.at, www.wald-koenigsleiten.info

Tourismusverband Krimml/Hochkrimml A-5743 Krimml, Telefon: 0043/(0)6564/7239-0, Fax: 0043/(0)6564/7239-14, e-mail: info@krimml.at, www.krimml.at

www.zillertalarena.com


2

3

Das größte Skigebiet im Zillertal und Pinzgau

165 Pisten-km · 51 Bahnen und Lifte · Bis 2.500 m Höhe

NEelBUAHN zusätz

liche

Gond von Ze

ll in die

zweite

Ziller

tal Ar

ena

Zillertal Arena: Zell - Gerlos - Königsleiten - Gerlosplatte 1

5

1

8

Piste leicht Piste mittel Piste schwer Beschneiungsanlage Rodelbahn Skiweg

ZILLERTAL ARENAFACTS · Total Arena - Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten, Gerlosplatte · 165 Pistenkilometer - 11 km schwarz, 114 km rot, 40 km blau · 51 Aufstiegshilfen · 174 ha beschneite Pisten · Kinderparadies · 8 Ski- und Snowboardschulen · 35 Hütten und Schneebars · 200 km Langlaufloipen · 4 permanente Rennstrecken · 3 Eislaufplätze, davon 1 Kunstbahn · 2 Tennishallen/Squash · 78.495 Personen Gesamtbeförderung pro Stunde

8

8

1

19

4

4

Skibushaltestelle

Skibus

Arena gratis mail

Halfpipe

Pistengütesiegel Snowboard Gütesiegel Forstliches Schutzgebiet Befahren bei Strafe verboten!

Funpark Wanderweg Langlaufloipe

· Hot-Zone Snowpark in Gerlos · Arena Coaster in Zell · 7 km (Nacht-)Rodelbahn Gerlosstein, beleuchtete Rodelbahnen in Gerlos und Krimml · Berührungslose Liftkarte · Gratis Skibus · Kinderermäßigung mehr als -50%, Jugendermäßigung -20%

GERLOSFACTS

Skiareatest 2007/08:

· 9 Gaststätten und Hütten im Skigebiet · Halfpipe · Hot-Zone Snowpark

· Die Zillertal Arena wurde mit dem 1. Platz für hervorragende Pistenpräparierung ausgezeichnet. · Das Bergrestaurant Plattenalm wurde als bestes Bergrestaurant in Silber prämiert.

ZELLFACTS UND GERLOSSTEIN

· 8 Gaststätten, Hütten oder Bars im Skigebiet · Carving Areas · einmalige Tiefschneehänge · 1 permanente Rennstrecke

· 2 permanente Rennstrecken (können nach Voranmeldung 2 h lang kostenlos benützt werden) · Skiservice auf der Rosenalm · Kinderparadies · 11 Gaststätten und Hütten im Skigebiet · 7 km beleuchtete Naturrodelbahn (bis 1 Uhr nachts beleuchtet!) · Arena Coaster in Zell

KÖNIGSLEITENFACTS

GERLOSPLATTEFACTS · 7 Gaststätten und Hütten im Skigebiet · Halfpipe, Funpark · Zeitmessstrecke

WINTER 2008/09: · NEU! 2. Zubringerbahn in Zell · NEU! Ausbau der Schneeanlagen · NEU! Skiweg bis ins Ortszentrum von Gerlos · NEU! Kinderrestaurant im Arena Center

www.zillertalarena.com


4

5

GRUPPENSERVICE

GRUPPENPREISE 08/09 BUSTARIF 1

(ab 11 zahlenden Personen)

PREIS

STOP *

BUSTARIF 2

Erwachsene

Jugend

Kind

Erwachsene

Jugend

Kind

ab 8.30 Uhr

34,20

27,36

16,11

ab 8.30 Uhr

32,30

25,84

15,22

ab 10.30 Uhr

32,40

25,92

15,21

ab 10.30 Uhr

30,60

24,48

14,37

ab 12.00 Uhr

26,10

20,88

12,33

ab 12.00 Uhr

24,65

19,72

11,65

ab 13.30 Uhr

17,55

14,04

8,28

ab 13.30 Uhr

16,58

13,26

7,82

1,5 Tage

50,04

40,05

23,58

1,5 Tage

47,26

37,83

22,27

2 Tage

63,54

50,85

29,88

2 Tage

60,01

48,03

28,22

2,5 Tage

78,12

62,46

36,81

2,5 Tage

73,78

58,99

34,77

92,16

73,71

43,38

3 Tage

87,04

69,62

40,97

105,57

84,42

49,68

3,5 Tage

99,71

79,73

46,92

3 Tage 3,5 Tage

(ab 35 zahlenden Personen)

* KEINE PREISERHÖHUNG bei den Kindertarifen!

Preisangaben in Euro pro Person · gültig auf allen Anlagen der Zillertal Arena

Altersklassen AltersKlassen

ARENA SONNENSKILAUF-PAUSCHALE

Erwachsene: Erwachsene: Jugend: Jugend: Kinder: Kinder:

Kinder, die nach dem 01.01.2002 01.01.2003 geboren sind, erhalten freie Beförderung Begleitung einer Aufsichtsperson. erhalten freieinBeförderung in Begleitung einer Ausgenommen Tellerlifte auf die der Tellerlifte Gerlosplatte Aufsichtsperson.dieAusgenommen auf(Krimml) der Gerlosplatte (Krimml) und Haberllift. und Haberllift.

vor 1.1.1989 vor 1.1.1990 ab 31.12.1992 ab 1.1.1989 1.1.1990 -- 31.12.1993 ab 31.12.2001 ab 1.1.1993 1.1.1994 -- 31.12.2002

Gruppenermäßigung · · · ·

Gruppentarif ab 11 (ca. 10 % Ermäßigung Bus 1) und ab 35 (ca. 15 % Ermäßigung - Bus 2) zahlenden Personen. Karten müssen geschlossen von einer Person gekauft werden. Der Reiseleiter erhält pro volle 25 Personen einen Gratisskipass. Busfahrer erhalten bei Vorlage des Busführerscheines wahlweise einen Gratisskipass oder einen Essensgutschein.

Gruppenkasse · · · ·

Die Reservierung von Gruppen-Skipässen ist erwünscht. Wir bereiten Ihnen die Skipässe an der jeweils gewünschten Talstation vor. Die Gruppen-Skipässe können auch per Bankomatkarte (Limit beachten) oder bei vorhandenem Reisebürovertrag mit Voucher bezahlt werden. Zillertaler Superskipass von 4 - 21 Tagen (Tarife lt. beiliegendem Winterprospekt 2008/09): Gruppen erhalten als Ermäßigung Freipässe im Verhältnis 19:1, d.h., pro 20 gleichwertig gekauften Karten einen Freipass.

21.03. - 04.04.2009 & 11.04. - 19.04.2009

Inklusive: - 7 Übernachtungen - Frühstück oder Halbpension - 6 Tage Zillertaler Superskipass inkl. Gletscherbahnen - Pfand-Chipkarte im Wert von ? 2,- (wird rückerstattet)

· ab ? 346,- pro Person/Woche in einer Frühstückspension (Zimmer mit Dusche/WC) · ab ? 517,50 pro Person/Woche in einem Gasthof/Hotel ***

PREIS

STOP *

Planen Sie Ski- und Snowboard-Gruppenfahrten in die Zillertal Arena? Bei Bedarf können wir gemeinsam die Bewerbung der Fahrten durchführen. Auf Wunsch erhalten Sie einmal pro Woche ein aktuelles Schneefax bzw. ein tägliches Mail, und gerne vermitteln wir Ihnen Gruppenunterkünfte. Unterkünfte · · · ·

TVB Zell-Gerlos, Büro Zell: Tel. 0043/(0)5282/2281, Fax: 0043/(0)5282/2281-80, e-mail: service@zillertalarena.com TVB Zell-Gerlos, Büro Gerlos: Tel. 0043/(0)5284/5244, Fax: 0043/(0)5284/5244-24, e-mail: info@gerlos.at TVB Wald-Königsleiten: Tel. 0043/(0)6565/8243, Fax: 0043/(0)6565/8243-5, e-mail: info@wald-koenigsleiten.at TVB Krimml-Hochkrimml: Tel. 0043/(0)6564/7239-0, Fax: 0043/(0)6564/7239-14, e-mail: info@krimml.at

Werbemittel

Sie erhalten zur Bewerbung Ihrer Ski- und Snowboard-Gruppenfahrten in die Zillertal Arena in ausreichender Stückzahl folgende Werbemittel: · Panorama-Prospekte · Info-Prospekte · Poster · Aufkleber · Foto-CD inklusive Panorama · NEU! Höhenmeter-Auswertung: Einfach auf www.zillertalarena.com Ihre Skipass-Nummer eingeben, und Sie erhalten kostenlos ein Höhenmeter-Diagramm!

4 Skigebiete, 1 Preis · · · · · · ·

Zell, Gerlos, Königsleiten und Gerlosplatte = 165 km Pisten 4 permanente Rennstrecken Ski- und Snowboardspaß bis 2.500 m Höhe 51 Bahnen und Lifte Jugendtarife für 15- bis 19-jährige Zillertal Arena Gruppenservice 12 km Rodelspaß - Hainzenberg, Gerlos und Krimml - auch bei Nacht!

Saisonzeiten

· Zillertal Arena: 05. Dezember 2008 bis 19. April 2009 · Gerlosstein: 19. Dezember 2008 bis 29. März 2009 (bei ausreichender Schneelage)

Chipkarte für das ganze Zillertal · ·

Nie mehr lästiges Kartenstecken bei den Liftanlagen! Für die Chipkarte wird ein Einsatz von E 2,- eingehoben, welchen Sie zur Gänze zurückerhalten, wenn Sie die Chipkarte unbeschädigt zurückgeben!

Telefonische Vorbestellung · · · ·

Zell: bei Fr. Lydia Schneeberger, Tel. +43/(0)5282/7165-218 Gerlos: bei Hr. Hubert Stöckl, Tel. +43/(0)5284/5376 Königsleiten: bei Fr. Andrea Cenger, Tel. +43/(0)6564/8212 Gerlosplatte: bei Fr. Claudia Bachmaier, +43/(0)6564/7325-13

www.zillertalarena.com


ARENACOASTER & STROHJUCHHEE

6

ARENACOASTER

ARENARODELSPASS Rodelbahn Gerlosstein

7 km beleuchtete Rodelbahn (bis 1 Uhr nachts) am Hainzenberg. Bequeme Auffahrt zum Start mit der Gerlossteinbahn. Urige Wirtshäuser entlang der Rodelstrecke.

Tarife 2008/09 Bergfahrt

Kinder

vor Jg. 1994

Jg. 1994-2002

6,00

3,00

täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr und Montag bis Samstag von 19.45 bis 21.15 Uhr

Abend

8,50

4,25

Rodelverleih

Tages-, Mehrtages- und Saisonkarten sind am Abend nicht gültig! Gruppenpreise auf Anfrage!

An der Talstation der Gerlossteinbahn: täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr und Montag bis Samstag von 19.30 bis 24.00 Uhr. Verleih: Peter Eberharter, Tel. 05282/3545 oder 5702

Erwachsene

Tag

Betriebszeiten

7

Der Arena Coaster, die erste Alpen-Achterbahn im Zillertal, sorgt für Après Ski Gaudi der etwas anderen Art. Der 1.500 m lange Coaster-Spaß beginnt direkt neben der Talstation der Kreuzjochbahn in Zell. Die Bergauffahrt erfolgt auf eigener Trasse mit Rodel - abwärts geht´s dann über Wellen, Steilkurven und Kreisel zum Ausgangspunkt. Gruppenpreise und Kombi-Angebote (Skipass und Arena Coaster) auf Anfrage!

STROHJUCHHEE Bereits traditionell sind zu Jahresbeginn - diesmal am 18. Januar 2009 - die „Bruchpiloten“ mit ihren waghalsigen Fahrzeugen beim Kult-Event „Stroh Juchhee“ unterwegs. Im letzten Jahr kam es zu einem Herzschlagfinale zwischen den Schlitten „A380“ (1. Platz), „Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz – die Eröffnungsfeier“ (2. Platz) und „Biene Maja gefangen von der Spinne Thekla – Werden sie ihre Freunde von der Klatschmohnwiese befreien können?“ (3. Platz). Man darf schon jetzt gespannt sein, welche Ideen die Piloten diesmal ausbrüten...

Für weitere Informationen fordern Sie bitte unser Rodelprospekt an.

Rodelbahn Gerlos

2 km beleuchtete Rodelbahn (bis 22.30 Uhr). Start und Ziel ist bequem mit Taxi (Taxi Kammerlander 0043/(0)5284/5206, Mietwagen Kranz 0043/(0)5284/5287) und Bussen erreichbar. Rodelverleih bei Sport Egger 0043/(0)5284/5236, Sport Huber 0043/(0)5284/5221 und bei “Sport 2000” 0043/(0)5284/5260.

Rodelbahn Krimml

Rodeln auf einer 2,2 km langen Naturrodelbahn, welche täglich bis 23.00 Uhr beleuchtet ist, macht einfach riesigen Spaß! Einmal wöchentlich Mondscheinrodeln mit Einkehr. Rodelverleih bei Intersport Patterer 0043/(0)6564/7325 und bei Sport Lachmayer 0043/(0)6564/7247.

Rodelbahn Schlepplift Sessellift Gastronomie 1a Talabfahrt

Piste leicht Piste mittel Piste schwer Rodelbahn Beleuchtung

www.zillertalarena.com


gruppeninfo_2008_2009.pdf