Issuu on Google+

GRAZ ENTDECKEN. Stadt. Kultur. Genuss. Architektur. Hotels. Programm

2011.


2

Einer der weltweit besterhaltenen Stadtkerne – die Altstadt von Graz Unesco Weltkulturerbe seit 1999.

Die Top 12 Sehenswürdigkeiten der Grazer Altstadt haben wir für Sie besonders gekennzeichnet, siehe Karte auf Seite 39.


3

Warum ein Flirt mit Graz leicht zur Langzeitbeziehung werden kann. Gerade mal ein paar Tage Zeit und trotzdem Lust, möglichst viel zu erleben? Das verlangt geradezu nach einem Trip nach Graz. Kaum eine andere Stadt bietet so viel Abwechslung auf so engem Raum und das sonnige Flair des Südens als genussvolle Zugabe: Futuristische Architektur gleich neben mittelalterlichen Häusern, Gässchen und Plätzen; exklusive Boutiquen neben bunten Bauernmärkten, kulturelle und kulinarische Leckerbissen

an jeder Ecke und das alles nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Und doch: wir sollten Sie warnen. Schon bei vielen ist aus einem kurzen Flirt mit Graz eine echte Langzeitbeziehung geworden. Denn wer sich einmal in Europas Kulturhauptstadt 2003 verschaut hat, der kommt immer wieder. Und sei es auch nur für einen weiteren intensiven Kurzbesuch.

1. Kunsthaus Graz – das „Friendly Alien“ von Peter Cook und Colin Fournier, eröffnet im Kulturhauptstadtjahr 2003 2. Die alten Gässchen, wie die Sporgasse, sind eine Augenweide. Und auch der Gaumen darf sich freuen. 3. Spezialitäten aus der Region – mitten in der Altstadt ein typisch steirischer Bauernmarkt.

Inhalt

1

2

2 –27 DIE STADT UND DAS UMLAND ENTDECKEN

36 – 61 Graz Buchen

Rein ins Vergnügen: Ein Vor­

„Leidenschaft“: viele Angebote,

geschmack darauf, was Sie in

die Sie schnell und einfach

Graz alles erwartet.

buchen können.

28 –35 HIGHLIGHTS 2011

62 – 67 NOCH MEHR KULTUR

Festivals, Konzerte, Oper und

Museen im Überblick,

Theater – die Events des Jahres.

Graz Informationen.

Der erste Schritt zur neuen

3


4

Ein Stadtbummel durch Graz wird zur Zeitreise durch die Jahrhunderte. Und ein Jahrhundert ist schรถner als das andere.


5

Vertiefen Sie sich in die Stadt. Nicht in den Stadtplan. Nirgendwo kann man sich so genussvoll „verlaufen“, ohne sich dabei zu verirren: Spazieren Sie einfach los und lassen Sie sich überraschen. Wenn Sie mit offenen Augen durch die Altstadt flanieren, wartet hinter jeder Ecke ein neue Entdeckung: Versteckte Gässchen, romantische Innenhöfe, kunstvolle Fassaden und prächtige Bauten. Der „besterhaltene Stadtkern Mitteleuropas“ wurde nicht grundlos von der UNESCO ins Weltkulturerbe

aufgenommen: Renaissance, Gotik und Barock wohnen neben­ einander, und nur drei Fußminuten entfernt ist die Zukunft zu Hause: das bizarre Kunsthaus „Friendly Alien“ hat es sich zwischen den alten Häusern der Nachbarschaft gemütlich gemacht und fühlt sich hier sichtlich wohl. Die Grazer lieben dieses Ungetüm mit seiner eigenartigen Schönheit und betrachten es schon als zweites Wahrzeichen der Stadt.

1. Blick über die Kuppel des Grazer Doms auf die Ziegeldächer der Altstadt. 2. Hier strandet man gerne: auf der Murinsel von Vito Acconci. 3. Der prächtige Landhaushof mit seinen Arkaden aus der Renaissance. 4. Das Mausoleum, letzte Ruhestätte von Kaiser Ferdinand II. 1

5. In der Fassade des „Gemalten Hauses“ sind viele Gesichter versteckt.

3

2

4

5


6

Die Grazer Gastronomie setzt ganz besonders auf regionale Produkte – das hat der Stadt nun den Titel „Genuss Hauptstadt Österreichs“ eingebracht.


7

Graz – Österreichs Hauptstadt für Geniesser. Die Stadt Graz wurde zur offiziellen „Genuss Hauptstadt Österreichs“ gekürt. Eine Auszeichnung dafür, dass die Grazer Gastronomen großartige Gastgeber sind, ganz besonders auf regionale Produkte setzen und nicht zuletzt dafür, dass Graz mit 800 (!) Stadtbauern die meisten aller österreichischen Gemeinden und europaweit die höchste Dichte an

Markttagen hat! Hier in Graz bieten keine Händler, sondern die Bauern selbst ihre Köstlichkeiten feil! Besondere Highlights sind das GourmetReisefestival, bei dem die besten und kreativsten Köche der Welt zu Gast in Graz sind, die kulinarischen Stadtrundgänge und der Grazer Bier-Rundgang (S. 25), aber auch die Ausflugsfahrten in die Genuss Regionen (S. 27). LANGE TAFEL DER GENUSS HAUPTSTADT  20.8.2011 www.genusshauptstadt.at

Zahlreiche Gasthäuser & Grazer Restaurants bemühen sich als Genuss Hauptstadt Partner besonders um die regionale Küche. Alle Partner-Betriebe siehe Seite 23.

1. Die Produkte der Region werden frisch und vor allem mit viel Liebe zubereitet. Das schmeckt man! 2. Lange bleibt die Flasche Wein nie geschlossen. Viel zu köstlich ist der edle Tropfen. 2

1

3. Schmeckt herrlich: eine steirische Kürbiscremesuppe mit Kernöl.

3


8

Der Blick vom Grazer Schlossberg auf die ziegelrote D채cherlandschaft der Stadt ist unbeschreiblich.


9

Millionen erster Küsse fanden hier oben statt. Dabei lenkt der Ausblick ganz schön ab. Früher oder später landen Sie hier oben, auf dem bewaldeten Berg mitten in der Altstadt und können sich einfach nicht satt sehen: der Blick vom Grazer Schlossberg auf die ziegelrote Dächerlandschaft der Stadt ist unbeschreiblich. Frisch Verliebte bekommen davon meist weniger mit – der Platz gilt nach wie vor als romantischer Treffpunkt Nummer eins. Dabei lohnt es sich durchaus, sich umzusehen: allein der Grazer Uhrturm

ist ein Kuriosum für sich. Der kleine und der große Zeiger sind nämlich vertauscht, was schon bei manchem Besucher für einen verwirrten Uhrenvergleich sorgte. Kleine Anekdote am Rande: als Napoleon den Uhrturm einst sprengen wollte, kauften die Grazer ihn einfach zurück ... Dieser Weitblick sichert bis heute einen der schönsten Ausblicke von Graz – inklusive einer Gastronomie, die keine Wünsche offen lässt.

1

1. Einer der romantischsten Plätze am Schlossberg: das Starcke-Haus. 2./5. Die Restaurants am Schlossberg sind ein beliebter Treffpunkt bei den Grazern.

3

2

4

3./4. Die Schlossbergbahn: eine von drei Möglichkeiten, nach oben zu kommen. Ebenfalls spektakulär: der gläserne Lift im Berg.

5


10

MUMUTH – Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuniversität. Eines von unzähligen Beispielen für spannende Architektur in Graz.


11

Suchen Sie nicht nach Kultur. Sie stolpern ohnehin darüber. Eben waren Sie noch im Zeughaus bei den alten Ritterrüstungen. Und jetzt, ein paar hundert Meter weiter, stehen Sie plötzlich vor einer Art Raumschiff. Wagen Sie sich ruhig hinein: im Kunsthaus „Friendly Alien“ wartet kein Wesen aus dem All, sondern Gegenwartskunst aus aller Welt auf Sie. Graz – das ist eine Vielfalt an Museen, Galerien, Ausstellungen, Architektur

und Design. Sogar der Hauptbahnhof kann sich hier kulturell nicht zurückhalten: lebendige Farbflächen und schrille Texturen machen ihn zum faszinierenden Illusionsraum. Diese Vielfalt und der Hang zum Visionären waren wohl ausschlag­gebend dafür, dass sich Graz 2003 als Kulturhauptstadt Europas präsentieren konnte.

1. Das Zeughaus in Graz beherbergt die weltweit größte historisch gewachsene Waffensammlung. 2. Vom Durchzugsort zum magischen Raum mutiert: die Halle im Grazer Hauptbahnhof gestaltet von Peter Kogler. 3./4. Kunsthaus Graz – Top-Adresse für spannende Gegenwarts-Kunst. 5. Mit der 750-meter-langen roten Laufbahn als visuelle Klammer ist ein weiterer Schritt zur Belebung des Jakominiviertels gesetzt worden.

1

3

2

4

5


12

Kastner & Öhler: Besuchen Sie das wohl schönste Modehaus Österreichs. Von der Parfümerie im Erdgeschoss bis zum Skywalk hoch über den Dächern von Graz finden Sie internationales Flair in Augenhöhe mit den Mode-Metropolen der Welt.


13

Der aktuellste Mode-Trend? Shopping in der Grazer Altstadt! Eine neue Designer-Tasche schmiegt sich eng an eine Flasche Kürbiskernöl, irgendwo in den Untiefen Ihrer Einkaufstasche. Nirgendwo sonst findet man so viele unterschiedliche Schnäppchen so nah beieinander, Graz-Kenner nennen es augenzwinkernd „Shopping mit Kultur“: exklusive Marken in den Boutiquen rund um die Herrengasse, Antiquitäten auf der

„Kunstmeile“ in der Sackstraße oder Kurioses bei den „Jungen Kreativen“ in der Mariahilferstraße – Graz ist rund ums Jahr Anziehungspunkt für Kreative und Künstler aller Sparten. Oder Sie lassen sich von den spontanen Kostproben auf den Bauernmärkten, wie einem Stamperl selbstgebrannten Schnaps oder einer Scheibe herzhaftem Schmalzbrot überraschen.

1./2. Graz ist bekannt für Schuhe, Mode und Top-Design. 3. Die Sackstraße, Antiquitäten- und Kunstmeile (unbedingt auch einen Blick in die Höfe mit den Hausnummern 9, 11 und 14 werfen!). 4. Eine Einladung in schöne Läden: modernes Design und hübsche Wohnaccessoires warten auf Sie.

1

2

3

4


14

Ein verliebtes Wochenende? Graz ist wunderschĂśne Kulisse fĂźr unvergessliche Augenblicke mit Romantik-Garantie.


15

Herrlich essen, gute Musik, coole Events: die Nacht in Graz ist lebendig und unbeschwert. Es wäre einfach schade, das Grazer Nachtleben nicht wenigstens ansatzweise kennenzulernen. Denn diese Stadt ist nachts noch aufgeweckter als tagsüber – über 40.000 Studenten an vier Universitäten und zwei Fachhochschulzentren machen Graz zu einer jungen, lebendigen, optimistischen Stadt. Graz ist Bühne, Graz ist Szene, Graz ist Kulisse und Graz ist Programm!

Zu  den Klassikern im Grazer Nachtleben kommen ständig neue, trendige Lokale wie im Univiertel oder auch am rechten Murufer dazu. In den Bars und Beisln rund ums Kunsthaus werden Sie nicht nur gute Drinks, sondern auch Künstlerisches serviert bekommen.

1. Romantik pur: Ein abendlicher Spaziergang auf den Schlossberg. 2. Zu Fuß von Lokal zu Lokal – Auswahl gibt es genug und es liegt alles so nah. 3. Kulturerlebnis unter freiem Himmel und dann auch noch über den Dächern der Stadt: die Kasemattenbühne.

1

4. Aus den prächtigen Fassaden rund um den Hauptplatz sticht das „Luegghaus“ mit seiner Stuckfassade und den Laubengängen besonders hervor.

3

2

4


16

Es macht sichtlich SpaĂ&#x;, Graz per Drahtesel zu entdecken. Leihfahrräder sind an mehreren zentralen Punkten in der Stadt zu mieten.


17

Graz – Eine Stadt mit vielen grünen SEITEN. Graz ist seit vielen Jahren bekannt als fahrradfreundlichste Stadt Österreichs – schon früh haben die Grazer für sich entdeckt, dass man ihre Stadt am schnellsten und umweltfreundlichsten auf zwei Rädern „erfährt“. Daher ist es kein Zufall, dass Grazer Unternehmen zu den weltweiten Technologieund Marktführern in den Bereichen Biomasse, Solarthermie, Wassertechnologie und Abfallverwertung zählen. Graz ist auch

der Höhepunkt auf dem 360 km langen Mur-Radweg von Lungau bis nach Bad Radkersburg. Zu ausgedehnten Radausflügen laden auch die ganz in der Nähe liegenden Genuss Regionen der Süd- und Weststeiermark ein. Rasanter geht’s auf den Mountainbikestrecken rund um Graz zur Sache – die Region ist zu einem wahren Eldorado für diese sportlichste Seite des Radelns geworden. www.mur-radweg.at, www.bikeculture.at

1. Allein der Park, der das Weltkulturerbe Schloss Eggenberg umgibt, ist einen Besuch wert. Auch die Prunkräume im Inneren sollten Sie auf jeden Fall besichtigen. 2. Zahlreiche Downhill-Strecken laden zu rasanten Abfahrten ein.

3. Mitten in der Stadt? Im Grazer Stadtpark bedeutet das auch mitten in der Natur.

21

3

2

4. Nicht zu schnell fahren – Sie ver­ passen sonst die schöne Landschaft rund um Graz!

4


18

Von der Altstadt mitten ins Naturidyll, in nur wenigen Fahrminuten. Statten Sie der Umgebung von Graz einen Besuch ab – es lohnt sich.


19

Noch ein bisschen Zeit? Umso besser. Sie hätten einiges versäumt. Sie denken, Sie hätten schon alles gesehen? Schauen Sie einmal vor die „Haustür“ von Graz: zum Beispiel in die nahe gelegene Bärenschützklamm mit ihren 24 tosenden Wasserfällen. Wo früher Bären Unterschlupf fanden, tummeln sich heute Zweibeiner mit ihren Kameras. Auch die Lurgrotte, gleich „nebenan“, ist ein Naturschauspiel der Extraklasse: spezielle Lichteffekte lassen die riesigen Tropfsteine noch bizarrer erscheinen. Wer

der Meinung ist, Kultur gäbe es nur in der Stadt, der lässt sich im Freilichtmuseum Stübing mit 90 liebevoll restaurierten, historischen Bauernhöfen vom Gegenteil überzeugen. Oder bewundert die Jakobuskirche in Thal, die der Maler Prof. Ernst Fuchs gestaltet hat. Sogar zwischendurch ins Kloster zu gehen, ist jederzeit möglich: Stift Rein, das älteste Zisterzienserstift der Welt, öffnet Ihnen seine Pforten. www.regiongraz.at

1. Damit man einen Eindruck bekommt, wie früher das bäuerliche Leben war: auf ins Freilichtmuseum Stübing!

3. Willkommen in den ehrwürdigen Mauern von Stift Rein. Es herrscht übrigens kein Kuttenzwang.

2. Wie wär’s mal wieder mit einer kleinen Wanderung? Die Region um Graz bietet unzählige Abenteuer.

4. So werden Sie zum Höhlenforscher: die rund 15 km entfernte Lurgrotte bietet ein unvergessliches Erlebnis.

1

2

3

4


20

Weinberge, soweit das Auge reicht. Und meist ist auch eine Buschenschank nicht fern.


21

Diesen Wein haben Sie gerade noch in Graz getrunken. Nur eine halbe Autostunde entfernt, lockt das Südsteirische Weinland mit seinen sanften Hügeln. Von hier stammt so mancher weltmeisterliche Tropfen und ganz nebenbei auch die Urigkeit. Genießen Sie beides in einer der vielen Buschenschänken – und dazu eine zünftige „Brettljause“. Sollten Sie sich dabei bis in die Weststeiermark durchkosten, dann probieren Sie unbedingt auch ein Glas zwiebelfarbenen „Schilcher“, eine bei Kennern überaus beliebte Weinsorte, die es nur in dieser

1

Gegend gibt. Noch eine Berühmtheit finden Sie hier, wenn auch der völlig anderen Art: die Lipizzaner der Hofreitschule wachsen hier auf und setzen sich nach ihrer Karriere auch hier wieder zur Ruhe. Apropos Ruhe: die jahrhundertealten Bauten an der Schlösserstraße sind keineswegs leblos. Auf Schloss Herberstein wartet der bekannte Tierpark und über der imposanten Riegersburg kreisen die Falken. Gezähmt, aber nicht minder beeindruckend.

1. Weinstraßen schlängeln sich durch die Landschaft im Süden von Graz – eine romantischer als die andere.

2. Die Türken scheiterten an der mächtigen Riegersburg. Heute wird sie fast täglich erobert – von hunderten Burgbesuchern. 3. Unwiderstehliche Genüsse warten auf Sie im Steirischen Weinland. 4. Lipizzanergestüt Piber: Kindergarten für die weltberühmten Pferde der Spanischen Hofreitschule.

2

4

3

5. Erst unnahbar, dann umwerfend: die Schlösser mit ihren romantischen Innenhöfen.

5


22

365 TAGE IM JAHR Genuss Hauptstadt. Der kulinarische Grazer Kalender bietet das ganze Jahr über frische Zutaten, die quasi „vor der Haustür“ wachsen. Die Genuss Hauptstadt Partnerbetriebe verwöhnen Sie mit mannigfaltigen regionalen Köstlichkeiten. Die kulinarischen Dauerbrenner dieser Stadt entdecken Sie auch bei einem der kulinarischen Rundgänge, die liebevoll für Sie angerichtet sind.


23

GENUSS HAUPTSTADT PARTNERBETRIEBE AUF EINEN BLICK. Aiola City

www.aiola.at

Aiola Upstairs

www.aiola.at

Blounge

www.blounge.at

Restaurant Carl

www.carl-restaurant.at

Der Steirer

www.der-steirer.at

Eckstein

www.eckstein.co.at

Restaurant Florian im Parkhotel

www.romantik-parkhotel.at

Glöckl Bräu

www.gloecklbraeu.at

Gösser Bräu

www.goesserbraeugraz.at

iKU im Kunsthaus

www.iku-graz.at

Kirchenwirt Mariatrost

www.kirchenwirtgraz.com

Landhauskeller

www.landhaus-keller.at

Revita Gastronomie

www.revita.at

Sacher Restaurant

www.sacher.com

San Pietro

www.sanpietro.at

Schiefe Laterne

www.schiefelaterne.at

Restaurant Schlossberg

www.schlossberggraz.at

Stainzerbauer

www.stainzerbauer.at

Starcke Haus am Schlossberg

www.starcke.at

Restaurant Tafelzimmer im Hotel Novapark

www.novapark.at

Toni Legenstein Catering

www.tonilegensteincatering.at

Cafe Restaurant Wintergarten

www.erzherzog-johann.com

Zur Alten Press

www.zuraltenpress.at

Zur Steirerstub’n

www.pension-graz.at

Mehr Informationen unter: www.genusshauptstadt.at

Die Genuss Hauptstadt Graz bittet zu Tisch! Was hat es mit dem Kälbernen Viertel auf sich und woher stammt die Rezept-Einleitung „Man nehme“? Viele interessante Informationen rund ums Kochen und Genießen, die Herkunft und die Besonderheiten unserer Produkte, garniert mit köstlichen Anekdoten ... und selbstverständlich ergänzt mit Kostproben aus Küche und Keller. Für Sie angerichtet bei unseren kulinarischen Stadtrundgängen.

Diese regionalen Produkte machen Graz zur Genuss hauptstaDT: Die kulinarischen Dauerbrenner ganzjährig: Südoststeirische Käferbohne*, Steirisches Kürbiskernöl*, Almenland Almochse*, Steirischer Kren*, Vulkanland Schinken* Frühling: Weizer Berglamm*, Grazer Krauthäuptel*, Röhrlsalat, Bärlauch, Spargel, Heurige Erdäpfel

Herbst: Gesäuse-Wild*, Hochschwab-Wild*, Kürbis, Pöllauer Hirschbirne*, Pilze, Weintrauben

Sommer: Ausseerland Seesaibling*, Steirischer Teichland-Karpfen* Forellenschluss, Eierschwammerl, Oststeirischer Apfel*

Winter: Weststeirisches Turopoljeschwein*, Vogerlsalat, Endiviensalat, Kraut, Nüsse, Dörrobst

* Produkte

aus den Genuss Regionen. (Alle Genuss Regionen unter: www.genuss-region.at)


24

Stadtspaziergänge und rundfahrten 2011. Oft will man sich um nichts kümmern müssen. Man ist ja schließlich im Urlaub. Alle Stadtspaziergänge und Busrundfahrten sind direkt bei Graz Tourismus buchbar. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Gruppenführungen bitte gesondert anmelden!

Buchungen: Graz Tourismus Information Herrengasse 16 T +43/316/8075-0, F DW 15 info@graztourismus.at

STADTFÜHRUNGEN MIT DEM AUDIOGUIDE: der informativ-vergnügliche Stadtrundgang umfasst 32 Stationen mit einer Gesamtdauer von 85 Minuten und ist auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch zu erleben. Verleihstelle: Graz Tourismus Information, Preis je nach Verleihdauer ab € 7,50 (2 Stunden).

www.graztourismus.at


25

ALTSTADTRUNDGANG Graz verführt Sie. Enge Gassen, imposante Bauten und moderne Architektur. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch eine der faszinierendsten Altstädte Europas, die jung, frech und innovativ zugleich ist. Jänner – 16. April und November, Samstag um 14.30 Uhr in dt./engl. 16. April – Oktober, Mo – So täglich um 14.30 Uhr in dt./engl. Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, Preis für Erw.: € 9,50, Preis für Ki. (6–15 J.): € 3,50 Treffpunkt: Graz Tourismus Information, Herrengasse 16

Designrundgang Graz am Weg zur City of Design und Sie sind dabei! Entdecken Sie die trendigen und coolen Seiten der Stadt und erleben Sie das Thema Design „hautnah“. Mai–September, jeweils Donnerstag um 17 Uhr Dauer: ca. 1,5– 2 Stunden Preis für Erw.: € 9,50 Preis für Kinder (6–15 J.): € 3,50 Treffpunkt: Graz Tourismus Information, Herrengasse 16

Die Genuss Hauptstadt Graz bittet zu Tisch! Kulinarischer Rundgang am Samstag 15. Jänner – 19. November, Treffpunkt: 11 Uhr Lendplatz vor der Mariensäule, Dauer: ca. 3,5 Std. Preis: € 49,– pro Person, inkl. 3-Gänge-Menü und Verkostung regionaler Spezialitäten am Lendplatz Kulinarischer Rundgang am Sonntag 1. Mai – 25. September, Treffpunkt: 11 Uhr Romantik Parkhotel, Dauer: ca. 3,5 Std. Preis: € 49,– pro Person, inkl. Gabelfrühstück, Schilcherfrizzante, Sonntagsbraten, Dessert

Kulinarischer Bier-Rundgang Vielleicht ist dieser Rundgang Ihr Bier? Graz hat eine lange Bierbrau-Tradition, die es zu entdecken bzw. zu verkosten gilt! Jeden Freitag (6. Mai – 30. September) findet der Kulinarische Bier-Rundgang statt: Treffpunkt: 17 Uhr bei der Graz Tourismus Information, Dauer: ca. 3,5 Stunden. Preis: € 39,– pro Person, inkl. Verkostung verschiedener Biersorten und bodenständiger Gerichte in drei Bierlokalen

Cabriobusfahrten Während Sie die Atmosphäre einer Cabriofahrt genießen, wird Ihnen Wissenswertes über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten vermittelt. Termine: 1. Mai–30. September, Mo–Fr, So 11 Uhr, Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis für Erw.: € 16,–, Preis für Kinder (6–15): € 8,– Abfahrt Kunsthaus (Lendkai 1), Tickets im Vorverkauf bei Graz Tourismus

Vollmondtouren Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie in Vollmondnächten: bei einer Fahrt mit dem Cabriobus durch Graz und anschließender Bergfahrt mit der Schlossbergbahn erleben Sie die Stadt aus einem völlig neuen Blickwinkel. Termine: 17. + 18. Mai, 15. + 16. Juni, 15. + 16. Juli, 13. + 14. August, 12. + 13. September jeweils um 20.30 Uhr, Dauer: ca. 1,5 Stunden, Preis: € 22,– Abfahrt: Kunsthaus (Lendkai 1), Tickets im Vorverkauf bei Graz Tourismus


26

Wochenendausflüge 2011. Alle angeführten Wochenendausflüge sind direkt bei Graz Tourismus buchbar. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Die Ausflüge sind einzeln buchbar und inkludieren Fremdenführer (dt., engl.), Bus, Eintritte und eine kleine Jause. Gruppenführungen bitte gesondert anmelden!

Buchungen: Graz Tourismus Information Herrengasse 16 T +43/316/8075-0, F DW 15 info@graztourismus.at www.graztourismus.at


27

Genuss für alle Sinne eine Schmankerltour durch das steirische Vulkanland Sanfte Hügelketten, saftig dunkle Vulkanerde, sattgrüne Weinberge, blühende Obstgärten. Das „Schlaraffenland“ der Steiermark lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise. Beginnen Sie mit einem Spaziergang in Bad Gleichenberg, wo sich moderne Architektur mit dem Charme des Biedermeier eindrucksvoll verbindet. Danach erhalten Sie einen Einblick in die Welt des geheimnisvollen Steirischen Kürbiskernöls. Genießen Sie anschließend den herrlichen Blick auf die Riegersburg bevor Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt werden. Probieren Sie den berühmten Vulcano-Schinken mit Steirischem Kren und einem guten Glas Wein – ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus (Verkostung inklusive).

Jeden Samstag im Juni, Juli und August um 14 Uhr Rückkehr gegen 19 Uhr Preis für Erw.: € 34,– p.P. Preis für Ki (6–15 Jahre): € 11,– p.P. Preis für ein Familienpaket (2 Erw., 1 Ki.): € 69,– Treffpunkt: Graz Tourismus Information, Herrengasse 16

Genuss Region Steirischer Vulkanland Schinken

Kostproben vom südsteirischen Weinland Begleiten Sie uns auf einer kulinarischen Reise durch die Südsteiermark – Werfen Sie einen Blick in einen der größten steirischen Weinkeller und probieren Sie edle Tropfen. Danach führen wir Sie entlang gewundener Straßen durch die atemberaubende Hügellandschaft der südsteirischen Weinberge: „Ankommen im Steirischen Himmelreich!“ Zum genüsslichen Ausklang in einer typischen Buschenschank gibt es regionale Schmankerln wie z.B. eine Kostprobe Steirischer Käferbohnen mit Kürbiskernöl (Verkostung inklusive).

Jeden Samstag im September und Oktober um 14 Uhr Rückkehr gegen 19 Uhr Preis für Erw.: € 34,– p.P. Preis für Ki (6–15 Jahre): € 11,– p.P. Preis für ein Familienpaket (2 Erw., 1 Ki.): € 69,– Treffpunkt: Graz Tourismus Information, Herrengasse 16

Genuss Region Südoststeirische Käferbohne


28

Die Veranstaltungs-Highlights 2011. Graz ist Bühne, Graz ist Kulisse, Graz ist Szene, Graz ist Programm. Auch 2011 erwartet Graz-Besucher eine Vielzahl an großen und kleinen Festivals, Konzerten, Opern- und Theateraufführungen, Mega-Events und Kleinkunst-Geheimtipps – an oft außergewöhnlichen, architektonisch spannenden Veranstaltungsorten.

Informationen: Graz Tourismus Information Herrengasse 16 T +43/316/8075-0, F DW 15 info@graztourismus.at

Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

www.graztourismus.at

Infojongas. Christian Buresch, Martha Müller, Stefan Jos

200 Jahre Universalmuseum Joanneum 2011 feiert das Universalmuseum Joanneum sein 200-Jahr-Jubiläum. Österreichs ältestes öffentliches Museum wird sich zu diesem Anlass als eines der modernsten Universalmuseen Europas im 21. Jahrhundert präsentieren. Mit einem facettenreichen Jubiläumsprogramm werden umfassende inhaltliche Bandbreiten kreativ vernetzt in verschiedenen Ausstellungs- und Veranstaltungsformaten vermittelt. Die Programmatik des Jubiläumsjahres wird in hohem Maße attraktiv für Besucherinnen und Besucher sein. Sie verdeutlicht historisch gewachsene Beziehungen zwischen 11 Standorten und soll sowohl für ein breites Publikum als auch in der Fachwelt Aufmerksamkeit erzeugen. Ab Februar 2011 werden im monatlichen Wechsel Themenausstellungen präsentiert, die das „Rückgrat“ einer komplexen Jahresdramaturgie darstellen. Ergänzend dazu werden verschiedene Sonderveranstaltungen wesentliche Inhalte vertiefen, sowie Anlässe geben, das Joanneum aus ungewöhnlichen Perspektiven kennenzulernen.

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!


29

Februar 2011 – Volkskundemuseum ZeitZeitZeit … Vom schnellen Leben und der Kunst des Verweilens 11.2.–26.10.2011

200 Jahre Joanneum – 200 Jahre botanische Gärten in Graz Ausstellung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens Buchprojekt „Die Geschichte der Botanischen Gärten in Graz“ Präsentationstermin im Zuge der Ausstellungseröffnung

März 2011 – Schloss Trautenfels Der grimmige Berg. Mons Styriae altissimus 26.3.–31.10.2011

September 2011 – Landeszeughaus

April 2011 – Schloss Stainz

Gehört der Krieg ins Museum? Internationale Tagung als Kooperation von Landeszeughaus, Museumsakademie Joanneum und ICOMAM 21.–23.9.2011

Vielfalt und Einheitsbrei. Von der Kultur des Essens 16.4.–30.10.2011 Mai 2011 – Museum im Palais Neuaufstellung der Kulturhistorischen Sammlung Eröffnung: 11.5.2011 Georg Peuerbach. Hofastronom und Sterndeuter 11.5.2011–8.1.2012 Die Zeit. Vom Augenblick zur Ewigkeit 11.5.2011–8.1.2012 Giampaolo Babetto. Schmuck von 1970–2011 11.5.–25.9.2011 Juni 2011 – Schloss Eggenberg Alte Galerie Zeitenwende – Rund um Dürer. Meisterwerke der Druckgrafik um 1500 10.6.–21.8.2011 Archäologiemuseum Zeitenanfang. Die altsteinzeitlichen Funde aus der Repolusthöhle 22.6.2011 – Juni 2012 Juli 2011 – Österreichischer Skulpturenpark Mario Terzic. Arche aus lebenden Bäumen, 1998/2010 – 11 Eröffnung: 3.7.2011

Bollwerk gegen den Osten Das Landeszeughaus im Fokus der Gegenwart

Oktober 2011 – Kunsthaus Graz Das Museum leben 1.10.2011–15.1.2012 Antje Majewski. Die Gimel-Welt Wie kommen Projekte zu sprechen? (Space02) Orhan Pamuk. „Museum der Unschuld“ und die Fiktion des Universellen (Space01) November 2011 – Neue Galerie Graz Moderne: Selbstmord der Kunst? Eröffnung: 26.11.2011 BRUSEUM. Ein Museum für Günter Brus Eröffnung: 26.11.2011 Haus Hollein Personale Eröffnung: 26.11.2011 Stiftungstag 26.11.2011 Vormittag: Festakt im Schauspielhaus Graz Mittag: Empfang in der Aula der Alten Universität Nachmittag: feierliche Eröffnung des Joanneumviertels Dezember 2011 – Multimediale Sammlungen

August 2011 – Naturkundemuseum Studienzentrum Naturkunde Tage der offenen Tür, Exkursionen, Wanderungen

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

Land der Bilder – Eine multimediale Geschichte der Steiermark 10.12.2011 – Mai 2012


30

Opernhaus Graz Auszug aus dem Programm: Neujahrskonzert – Grazer Philharmonisches Orchester 1. Jänner, 19.30 Uhr Klassik am Sonntag – Konzertreihe am Sonntag Vormittag 27. März, 29. Mai, 11.00 Uhr Singin’ in the Rain – Musical 2., 12., 15., 23. Jänner, 6., 13. Februar, 23., 24. April Opernbrunch 9. Jänner, 13. Februar, 13. März, 10. April, 15. Mai, 5. Juni, 10 Uhr Don Giovanni – Wolfgang Amadeus Mozart 9., 21. Jänner, 4., 17. Februar, 10. März La Traviata – Giuseppe Verdi 16. (Premiere), 22., 26. Jänner, 5., 11., 18. Februar, 3., 6., 11., 26. März, 5., 18., 27. Mai Der Vogelhändler – Carl Zeller 6. (Premiere), 12., 19. Februar, 2., 4., 20., 24. März, 1., 3., 17. April, 7., 15., 20., 25., 29. Mai, 18. Juni Faust – Charles Gounod 13. (Premiere), 19., 23., 27. März, 2., 8., 10., 14., 29. April, 8., 11., 24. Mai, 4. Juni Lady Macbeth von Mzensk – Dmitri Schostakowitsch 20. März (Premiere), 9., 13., 16., 28. April, 4., 6. Mai, 10., 19., 22. Juni I capuleti e i Montecchi 8. (Premiere) 19., 22., 26., 28. Mai, 1., 3., 5., 8., 17., 21. Juni Messiah – Tanzstück von Darrel Toulon 8., 13., 14., 16. Jänner, 5., 12., 13., 18., 30. März 2. Internationale Tanzgala 21. Mai

T +43/316/8000

www.theater-graz.com

Schauspielhaus Graz Auszug aus dem Programm: Der Meister und Margarita – Michail Bulgakow 7., 8. Jänner Judith – Friedrich Nebel 13. (Premiere), 18., 19., 26., 27. Jänner, 4., 5. Februar Peer Gynt – Henrik Ibsen 11. (Premiere), 16., 17., 19., 27. Februar, 1., 2., 11. März Fröhliche Geister (Blithe Spirit) – Noel Coward 25. (Premiere), 30., 31. März, 2., 6., 12., 29. April Enron – Lucy Prebble 15. (Premiere), 20., 21., 27. April, 7., 10., 20. Mai Blinde Date – Nach dem Film von Theo van Gogh 14. (Premiere), 18., 19., 25. Mai, 17., 18. Juni

T +43/316/8000 Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

www.theater-graz.com


Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Internet unter: www.graztourismus.at

STYRIARTE 2011 „Das schwere Leichte“ 24. Juni bis 24. Juli 2011 Highlights Smetana: Die verkaufte Braut (halbszenische Produktion) Arnold Schoenberg Chor, Chamber Orchestra of Europe Dirigent: Nikolaus Harnoncourt 24., 26., 28., 30. Juni, 2., 4. Juli 2011 jeweils 19 Uhr, Helmut-List-Halle Haydn: Caecilienmesse, Hob. XXII:5 Arnold Schoenberg Chor, Concentus Musicus Wien Dirigent: Nikolaus Harnoncourt 9., 10. Juli 2011 jeweils 20.30 Uhr, Pfarrkirche Stainz Haydn: Sinfonien (Le Matin, Le Midi, Le Soir, u.a.) Concentus Musicus Wien Dirigent: Nikolaus Harnoncourt 15., 16., 17. Juli 2011 Jeweils 20 Uhr, Helmut-List-Halle

T +43/316/825 000

www.styriarte.com

recreation – GROSSES ORCHESTER GRAZ 2011 Winter in St. Petersburg Alexander Borodin: Polowetzer Tänze aus “Prinz Igor”, Sergei Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 in d, op. 30, Alexander Glasunow: Symphonie Nr. 5 in B, op. 55, Bernd Glemser, Klavier, Dirigent: Josep Caballé-Domenech. 24. + 25. Jänner, 19.45 Uhr, Stefaniensaal Erzromantiker Franz Liszt: Les Préludes, Robert Schumann: Cellokonzert in a, op. 129, Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1 in C, op. 68, Natalie Clein, Violoncello, Dirigent: Siegmund Weinmeister. 14. + 15. Februar, 19.45 Uhr, Stefaniensaal Frankenstein!! Franz Schubert: Ouvertüre zu „Des Teufels Lustschloss“, D 84, HK Gruber: Frankenstein!! Ein Pandämonium für Chansonnier und Orchester nach Kinderreimen von H. C. Artmann, Franz Schubert/Luciano Berio: Rendering (9. Symphonie, D 936a), Johann Strauß: Perpetuum mobile, op. 257, HK Gruber: Charivari, Horst Maria Merz, Chansonnier, Dirigent: Ernst Kovacic. 7. + 8. März, 19.45 Uhr, Stefaniensaal Wassermusik Georg Friedrich Händel: Suite aus Wassermusik, HWV 348-350, Georg Friedrich Händel: aus: Concerti a due cori, HWV 332-334, Johann Christian Bach: aus: Sinfonien für Doppelorchester, op. 18, Dirigent: Jordi Savall. 21. + 22. März, 19.45, Stefaniensaal Mahlers Neunte Gustav Mahler: Symphonie Nr. 9 in D, Dirigent: Heinrich Schiff 4. + 5. April, 19.45 Uhr, Stefaniensaal Butterfly Lovers An-Lun Huang: Saibei Dance, Maurice Ravel: Ma Mère l’Oye (Ballettmusik), Gang Chen / Zhanhao He: The Butterly Lovers (für Erhu und Orchester), George Gao, Erhu, Dirigentin: Mei-Ann Chen. 16. + 17. Mai, 19.45 Uhr, Stefaniensaal T +43/316/825 000 Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

www.recre.at

31


32

Musikverein für Steiermark Jänner: 17., 18.: Fabio Luisi Wiener Symphoniker, Mozart: Symphonie Nr. 41, Jupiter-Symphonie, Brahms: Symphonie Nr. 4, 20.: Trio Wanderer, Smetana, Liszt und Schubert, 27.: Patricia Petibon (Sopran), Susan Manoff (Klavier), Hahn, Copland, Gershwin, Paulenc u. a., 30.: Markus Schirmer präsentiert junge Klaviertalente, Franz Liszt – Im Rausch der Tasten. Februar: 10.: Elisabeth Kulman (Mezzosopran), Amarcord Wien, Mahler, 16.: Anima Quartet, Haydn, Schnittke und Tschaikowskij, 28.: John Axelrod, Grazer Philharmonisches Orchester, Markus Schirmer (Klavier) Reznicek: Ouvertüre zu Donna Diana Marx: Castelli Romani, Berio: Rendering, Respighi: Pini di Roma. März: 1.: John Axelrod, Grazer Philharmonisches Orchester, Markus Schirmer (Klavier) Reznicek: Ouvertüre zu Donna Diana Marx: Castelli Romani, Berio: Rendering, Respighi: Pini di Roma, 10.: Mischa Maisky (Violoncello), Lily Maisky (Klavier), Beethoven, Brahms, Schumann, de Falla und Bartok, 14., 15.: Dmitri Liss, Ural Philharmonic Orchestra, Andrei Korobeinikov (Klavier), Schostakowitsch, Rachmaninow & Tschaikowsky, 18., 19., 20.: Michi Gaigg L’Orfeo Barockorchester, Junge Gesangstalente, Rossini: „La cambiale di matrimonio“ Szenische Opernaufführung, 23.: Pacifica Quartet: Schumann & Schostakowitsch April: 9.: Alfred Brendel (Vortrag, Klavier) „Humor in der Musik“, 10.: Alfred Brendel Öffentlicher Meisterkurs, 11., 12.: Sir Neville Marriner Camerata Salzburg: Mozart, Cherubini, Beethoven, 14.: Torsten Kerl (Tenor), Boris Bloch (Klavier) Grieg, Rachmaninow & Tschaikowsky, 28.: Janine Jansen (Violine) Itamar Golan (Klavier) Schubert, Brahms, Debussy, Messiaen & Ravel. Mai: 2., 3.:Grazer Philharmonisches Orchester, Chor der Oper Graz, Mahler: Symphonie Nr. 2, Auferstehung, 13.: Roman Kofman, Kiev Chamber Orchestra, Schubert, Mahler, Silvestro und Tschaikowskij, 15.: Michael Schade (Tenor), Malcolm Martineau (Klavier) Beethoven, Weber, Tomasek & Strauss. Juni: 6., 7.: Grazer Philharmonisches Orchester, Jinsang Lee (Klavier), Brahms: Klavierkonzert Nr. 1, Strawinskij: Le sacre du printemps, Ravel: La valse T +43/316/822455

www.musikverein-graz.at

KIRCHEN KULTUR GRAZ 2011 LANGE NACHT DER KIRCHEN 27.5., Konzerte, Lesungen, Führungen, www.langenachtderkirchen.at/graz INTERNATIONALE ORGELKONZERTE jeden Sonntag von 10.7. bis 11.9., 20 Uhr, Dom zu Graz KONZERTE 8.1., 19 Uhr: Neujahrskonzert, Jugendblasorchester, Don Bosco 21.1., 20 Uhr, Ernst Jandl forever, Seelsorgezentrum Graz-Süd 11.2., 19.30 Uhr, Spafudla, Pfarr- und Kulturzentrum Kalvarienberg 4.3.,16 Uhr, Singspiel „Käpt’n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“, Heilandskirche 6.3., 19.30 Uhr, „Die heitere Königin“, Orgelkonzert, A. Fournier, Stadtpfarrkirche 11.3., 20 Uhr, „…eine blasende Music“, Harmonia Antiqua, Seelsorgezentr. Graz-Süd 25.3., 19.30 Uhr, Saitenspringer, Pfarr- und Kulturzentrum Kalvarienberg 10.4., 19 Uhr, J. S. Bach „Johannespassion“, Dom 6.5., 19.30 Uhr, „Hol’s der Kuckuck“, Lied, Oper(ette)Musical, Pfarre Kalvarienberg 13.5., 20 Uhr, Collegium vocale, Werke von Liszt, Bernstein u.a., Seelsorgezentrum Graz-Süd 14.5., 19.30 Uhr, J. Haydn „Die Schöpfung“, Chor der Stadtpfarrkirche, Stadtpfarrkirche 15.5., 19 Uhr, Franz Liszt „Christus“, Domchor, Domorchester, Dom 22., 23., 25.5., jeweils 16.30 Uhr, Musical „Joseph und seine Brüder“, Stadtpfarrkirche 17.6., 20 Uhr, Cello-Ensemble Rudolf Leopold, Seelsorgezentrum Graz-Süd 2.7., 16 Uhr, Sing together, Schlusskonzert der Kinderchöre, Stadtpfarrkirche BACH XXI – DAS JAHRTAUSENDPROJEKT DER DOMKANTOREI GRAZ 30.1., 19 Uhr, „Meine Seufzer, meine Tränen“, Mausoleum / 13.8., 20 Uhr, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, Mausoleum / 2.10., 19 Uhr, Bachkantaten; Mausoleum DIÖZESANMUSEUM GRAZ Ausstellungen „Glaube in Graz und der Steiermark“, Diözesanmuseum 11.5.– 16.10.2011 „400 Jahre Wallfahrtskirche Mariahilf“, Kreuzgang Pfarre Mariahilf, 22.5.–30.6.2011 Weihnachtsausstellung, Diözesanmuseum, 23.11.2011–15.1.2012 Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

www.kirchenkulturgraz.at


Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Internet unter: www.graztourismus.at

Stadthalle Graz Österreichs modernste Veranstaltungshalle setzt neue Akzente in der steirischen Landeshauptstadt. Auszug aus den Highlights: Mama Afrika – Circus der Sinne Oldtimer & Sportwagen Chorweltmeisterschaft für die Jugend T +43/316/8088-0

10. Februar 2011 25.–27. Mai 2011 15. Juli 2011 www.stadthallegraz.at

Grazer Opernredoute Das Ballereignis in Graz 29.1.2011 Die Opernredoute wird allen Besuchern, die sich anspruchsvoll unterhalten wollen, ein Fest für alle Sinne sein. Welches Ambiente würde sich besser eignen, als eines der schönsten Opernhäuser Europas.

www.opernredoute.com

Ausstellungen stadtmuseumgraz Frühjahr 2011 Grazgeflüster Eröffnung: 15.3.2011. Ausstellungsdauer: 16.3.2011 – Februar 2012 Einige Stichworte zu einem Musée Sentimental de Graz mit Daniel Spoerri ZEIT : maschinen : verantwortung Eröffnung: 31.5.2011. Ausstellungsdauer: 1.6.2011 – 18.9.2011 im Garnisonsmuseum des stadtmuseumgraz

www.stadtmuseumgraz.at

DIAGONALE Das Festival des österreichischen Films 22.–27.3.2011 Die Diagonale – vielschichtiges Festival, das sich in den letzten Jahren als eine zentrale Plattform des österreichischen Filmschaffens etabliert hat und große internationale Erfolge verzeichnen konnte.

www.diagonale.at

Designmonat 2011 6.5.–5.6.2011 Der Designmonat verdichtet die Energie der Kreativszene innerhalb eines Monats und macht sie nach außen hin sichtbar. Das direkte Erlebnis von Design in einer Vielzahl von Veranstaltungen leistet einen zentralen Beitrag zur Verankerung der Bedeutung von kreativen Prozessen im Bewusstsein der Bevölkerung.

www.designmonat.at

SPRINGFESTIVAL Festival for electronic art and music 1.–5.6.2011 Das größte Festival für elektronische Kunst und Musik in Österreich verwandelt Graz wieder in eine pulsierende Metropole lebendiger Pop-Kultur: Internationale Elektronik-Top Acts werden zusammen mit lokalen Nachwuchs-DJs und Under­ ground-Helden in Graz rocken und sämtliche Locations der Stadt zu einer rauschenden Partyzone erklären. www.springfestival.at Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

33


34

GOURMETREISEFESTIVAL Die besten und kreativsten Köche zu Gast in Graz 21.–25.6.2011 Sie kommen aus allen Teilen der Welt und haben eines gemein: Sie sind die Crème de la Crème der internationalen Kochelite und werden Graz und die Steiermark zum kulinarischen Nabel der Welt machen. Lassen Sie sich diese einzigartigen Genussmomente nicht entgehen!

www.gourmetreisefestival.at

AIMS Junge Künstler interpretieren alte Meister 4.7.–14.8.2011 Jedes Jahr besuchen Teilnehmer aus aller Welt die umfangreichen Lehrgänge des American Institute of Musical Studies in Graz. Die große Begeisterung dieser Nachwuchskünstler machen die AIMS-Konzerte immer zu einem besonderen Ereignis.

www.aimsgraz.at

JAZZ-SOMMER GRAZ All star jazz live! 7.–23.7.2011 Der Grazer Jazz-Sommer findet im außergewöhnlichen Ambiente der „Kase­matten am Schlossberg“ und im „Dom im Berg“ statt. Im Juli spielen wieder jeden Donnerstag, Freitag und Samstag legendäre Jazz-Größen auf. Unvergleichliche Stimmung bei Musik und gastronomischen Köstlichkeiten zeichnen die lauen Nächte im „Grazer Jazz-Sommer“ aus. www.jazzsommergraz.at

1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend und 2. Grand Prix der Chormusik 10.–17.7.2011 Die beiden gleichzeitig stattfindenden internationalen Chorwettbewerbe garantieren unbeschreiblich emotionale Momente und ein niveauvolles, abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Neben einer Parade der Chöre, Platzkonzerten in der Innenstadt, täglichen Preisträger- und Galakonzerten und der Chor-Show, gibt es viele Möglichkeiten, Chöre aus aller Welt zu hören. graz2011.interkultur.com

VOKAL TOTAL A Capella Competition 25.–28.7.2011 Der Steirische Sängerbund lädt zu einem gesanglichen Ereignis der besonderen Art nach Graz. „VOKAL TOTAL“ wird auch heuer Motto internationaler A-Capella-Gruppen aus der ganzen Welt sein.

www.vokal.at

La Strada Internationales Fest für Straßen- und Figurentheater 29.7.–7.8.2011 Ganz Graz wird in diesen Tagen zum Zentrum der Straßenkunst und tanzt nach anderen Pfeifen. Bunter geht’s nicht – für Kinder von 0–100! Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

www.lastrada.at


Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Internet unter: www.graztourismus.at

Lange Tafel der Genuss Hauptstadt Ein Pflichttermin für alle Genießer 20.8.2011 Stellen Sie sich eine Tafel für ca. 500 Gäste in der Grazer Innenstadt vor! Am 20. August 2011 wird die Grazer Altstadt wieder zu einer glanzvollen Genussmeile. Wer nimmt nicht gerne Platz an einer festlich gedeckten Tafel und lässt sich kulinarisch verwöhnen?

www.genusshauptstadt.at

10 Jahre AUFSTEIRERN Das Steiermark-Fest in Graz 18.9.2011 Einen Tag lang wird die Grazer Altstadt zur Bühne, besser gesagt zum Dorfplatz, wenn zahlreiche Mitwirkende zu einem Streifzug durch die Vielfalt der grün-weißen Volkskultur einladen.

www.aufsteirern.at

STEIRISCHER HERBST Internationales Festival für zeitgenössische Kunst 23.9.– 16.10.2011 Seit Jahrzehnten präsentiert das Festival hochklassige Produktionen und Projekte aus allen Sparten der zeitgenössischen Kunst. Im Zentrum des Programms steht das Zusammenspiel von Musik, Performance, bildender Kunst, Literatur und neuen Medien.

www.steirischerherbst.at

GRAZ MARATHON Lauf mit! 9.10.2011 Da bleibt kein Stein auf dem anderen – die zweitgrößte Stadt Österreichs wird wieder zur Marathon-Hochburg. Der Graz-Marathon im Oktober 2011 präsentiert sich: innovativ, kreativ, sympathisch, urban.

www.grazmarathon.at

21. BERG- & ABENTEUERFILMFESTIVAL Graz Internationaler Filmwettbewerb um den Grand Prix Graz 9.– 12.11.2011 Es werden wie jedes Jahr aufregende Filmbeiträge erwartet, die eine inter­ nationale Jury mit dem Grand Prix Graz prämieren wird. Zusätzliche Veranstaltungen wie Fotoausstellungen, Diavorträge etc. garantieren dem Festivalbesucher interessante Tage.

www.mountainfilm.com

Advent & Silvester in Graz 18.11.– 31.12.2011 Der Grazer Advent verwandelt das Rathaus in einen Adventkalender, verzaubert mit einer 50-Tonnen-Eiskrippe und lädt ein zu den idyllischen Christkindlmärkten. Einen rauschenden Jahresausklang verspricht die Grazer Innenstadt.

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

www.adventingraz.at

35


36

GRAZ BUCHEN – HIER DIE BESTEN ANGEBOTE. Vom First-Class-Hotel bis zur gemütlichen Pension: auf den nächsten Seiten finden Sie einen vollständigen Überblick. Und dazu viele Wochenend-Pauschalangebote (Fr–So), die Ihren Graz-Besuch nicht nur überaus attraktiv, sondern auch außergewöhnlich preisgünstig machen! Buchungen ausnahmslos unter www.graztourismus.at oder T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at

Hotel Europa

Hotel Daniel

Augartenhotel


37

Kultur inklusive Alle angeführten Wochenend-Pauschalen beinhalten ein 48h-Ticket für das Universalmuseum Joanneum. Das 48h-Ticket berechtigt eine Person für 48 Stunden zum Eintritt in alle Museen, Sammlungen und Ausstellungen des Universalmuseum Joanneum.

Buchung IhreR Wochenend-Pauschale Alle Wochenendpackages sind nur bei Graz Tourismus bis zu einer Teilnehmer­ anzahl von 15 Personen buchbar. Die Bezahlung des Packages erfolgt direkt im Hotel, eine Kreditkartennummer garantiert die Reservierung. Stornobedingungen: Eine Stornierung ist nur schriftlich an Graz Tourismus möglich! Bis zum 8. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag: ohne Kosten. Bis zum 7. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag: 75 % der Gesamtsumme. Ohne schriftliche Stornierung/bei Nichterscheinen: 100 % der Gesamtsumme.

Graz als Überraschungsgeschenk Sie finden Geschenksgutscheine für ein überraschendes Graz-Wochenende sind eine nette Idee? Wir auch – und haben Graz mit seiner jungen, lebendigen, pulsierenden europäischen Kultur für Sie „verpackt“. Exklusive Geschenkgutscheine für ein außergewöhnliches Graz-Wochenende erhalten Sie unter T +43/316/8075-10 oder packages@graztourismus.at

Hotel-Legende T Telefonnummer, Vorwahl Graz: +43/316/…/ F Faxnummer, Vorwahl Graz: +43/316/…/ * Buchbar über www.graztourismus.at b Anzahl der Zimmer c Anzahl der Betten DZ Doppelzimmer: Preis pro Person inkl. Frühstück in € EZ Einzelzimmer: Preis pro Person inkl. Frühstück in € 2pers Ferienwohnung für 2 Personen: Preis pro Wohnung 3pers Ferienwohnung für 3 Personen: Preis pro Wohnung 4pers Ferienwohnung für 4 Personen: Preis pro Wohnung s Suiten: Preis p. Suite inkl. Frühstück in €

j k l m n

Nichtraucherzimmer Raucherzimmer Allergikerzimmer Zimmer mit DU & WC Etagendusche/WC Minibar im Zimmer

o p q r s t u v w x y z A B C D E F G H I J K

Radio im Zimmer Telefon im Zimmer TV im Zimmer Kabel-/Sat-TV im Zimmer WLAN im Zimmer Gratis WLAN im Zimmer Restaurant Hotelbar Garten, Terrasse Klimaanlage Personenlift Parkplatz Garage Hallenbad Freibad Sauna Solarium Fitnessraum Rollstuhlgerecht Zusatzbett Familienfreundlich Fahrradfreundlich Hunde erlaubt Kinderermäßigung Konferenzräume bis _ Personen

L M N O P Q R S T

U V W X Y

Konferenztechnik Fax- bzw. Internetzugang im Zimmer Bankettmöglichkeit bis _ Personen Halbpension Halbpension nur für Gruppen Kaffeemaschine Geschirrspüler Bügeleisen Waschmaschine Balkon

Kreditkarten: American Express DinersClub Mastercard Visa Bankomat


38

Vom Hotel bis zur gemütlichen Pension. Ein Überblick. Mitten in der Altstadt oder doch lieber etwas außerhalb des Zentrums? Erstklassiges Stadthotel, hippes Designhotel, gemütliche Pension oder großzügiges Appartement? Graz bietet ein großes Quartierangebot in verschiedenen Lagen und Preisklassen, immer in hochwertiger Ausstattung und geführt mit typisch steirischer Gastfreundschaft. Einen guten ersten Überblick bietet der nebenstehende Stadtplan.

1

Superior

Romantik Parkhotel F4

44 Gasthof Schmiedwirt B1

87 CITY-APPARTEMENT E5

2

Amedia

Hotel Graz F6

45

88 Appartement Cityresidenz D3

3

AugartenHotel

4

Austria

5

Hotel

6

Das

7

Hotel

8

Best

9

Hotel

10

„Art & Design“ F5

Trend Hotel Europa D4

Bokan „exklusiv“ C3

Weitzer E5 Gollner F5

Western Hotel Kirchenwirt I2 Mercure Graz City E4

Palais-Hotel

Erzherzog Johann E4

Gästehaus

Plank K1

46 Appartement Froschkönig E5/f5

89 Appartement Galerie F5

47 Appartement Graz-ie G5

90 Ferienwohnung Georgi F6/G6

48

Pension

Alt-Strassgang C9

91 Appartement Harb D3

49

Gasthof

Bokan C3

92 Appartement Herz Jesu G5

50

Hotel

51

Frühstückspension

52

Gasthof

Lindenwirt B6

95 Johanneshof E1

53

Gasthof

Meinhart H1

96 Monika Karl H4

11

Hotel

Paradies B7/c7

54

Meyers

12

Hotel

Stoiser Graz I2

55

Pension

13

Hotel

Garni Süd C8

56

Stoffbauer

14

Hotel

zum Dom Palais Inzaghi F4

57

HOTEL

15

Superior

Lechner H5

Gasthof, Fam. Orthacker C8

58

Gasthof

59

Hotel

94 Appartement in der Altstadt E5

97 Pension Köppel C4 98 Appartement Körösi E3

Rosina K3

99 appartementhaus la palma C6

F2

100 Ferienwohnung Metahof D4

Strasser D5

16 HOTEL Daniel D4

Wohlfühlhotel Novapark c2/D2

93 Appartement Herz Jesu Garten G5

Ibis Graz D4

Zum Sternwirt H5

101 Gertrude Sprung K2 102 Appartement Styria F5

Academia G3

17 Hotel Mercure Graz messe G5

60

Gasthof

Dokterbauer B6

103 Appartment Sunrise F1

18 Schlossberghotel – Das Kunsthotel E4

61

Gasthof

Kokol „Zum Stiegenwirt“ B2

104 Hotel & Appartements „Zu den 5 Lärchen“ E5

19 Hotel Wiesler E5

62

Gasthaus

20

Hotel

63

Hotel

Centercourt H6

Pension Kreuzwirt E2

zur stadt Feldbach F5

64 Bildungshaus Mariatrost I2

21

Best

22

Hotel

23

Gasthof

24

Hotel

Kern-buam D7

67 HOTEL 5ELEMENTS E6

25

Hotel

Mariahilf E4

68 Das Wirtshaus Greiner E3/F3

26

Gasthof

27

Sporthotel

28

Hotel

29

Pension

Scherwirt D1

72 Hotel Restaurant Wasserpalast G8

30

Gasthof

Pension „Zur Steirerstub’n“ E4

Western Hotel Drei Raben E4/E5 Feichtinger E4 W. Günther E1

Pfleger D2 Players D2

Römerstube G7

105 Camping Central B8/C8 106 Union Camping A1/B1 107 Camping Schwarzl Freizeitzentrum C10

65 Bildungszentrum Raiffeisenhof B6 66 Boardinghouse Graz E7

69 Pension Jos D5 70 Trattoria Peppino E1 71 Gasthof Schlaraffenland E4 73

Appartement

AHA I5/I6

31 Appart-Hotel-Garni Blümel D5

74

Appartement

Anne-Marie E8

32 Appartements Diagonal E5

75

Appartement

Alpha E6

Landhaushof 1

33 JuFa ­gästehaus Graz D5

76

Appartement

EVA C3

Landeszeughaus 2

34

Hotel

77

Ferienhaus

35

Hotel

78

Ferienwohnungen

36

Das

79

 Appartement

37

Gasthof

38

Pension

Garni „Der Marienhof“ H5

alter telegraf E4/F4

Windholz C3 wukitsch E2

Die top 12 Sehenswürdigkeiten

Burg / Doppelwendeltreppe 3 4

Dom / Mausoleum

Wimmer D5

5

Glockenspiel

Häuserl im Wald H3

80 Appartements Ambiente D4

6

Kunsthaus Graz

Traude H6

81 Appartement Astoria F5

Murinsel 7

82 Appartement Austria E5

8

Schlossberg / Uhrturm

83 Appartement Azur 1 F5

9

Schloss Eggenberg

84 Appartement Azur 2 E5

Hauptplatz 10

42 HOTEL Greenrooms F8

85 Appartementhaus Barbara F5

11

43 Gasthof Gruberwirt K1

86 Appartement Central E4

Oper / Kaiser-josef-markt 12

Rückert – Hotel & APPARTEMENTS G4

39

ETAP

40

Landhaus

41

Hotel

HOTEL GRAZ ZENTRUM E4 Johannes – Hotel Garni F5

Stadthalle (Ing. Johannes) F5

Franziskanerviertel/Kloster


ra

be

ns

Rettenbach kSt. Johann e r t

45

8

12

t

S

Q64

e a ß

2

Schaftal ➜

Teichhof

101

s

Schloss k Kroisbach

g R o s e n b er

37

a

i

Stifting Kroisbach

.

Gleisdorf

›Karmeliterkloster

3. GEIDORF

98

- he nT an gm P Ber e n s t Grab ➜

erg

62

ch

R.- er gn G. Wa -

68

Rosenhain

ke öc ill ße Hilmte ic h s Mt r a nto rA nü s t e g F We

WIFI Wirtschaftskammer

10. Rieshang RIES straße

Lech - wald AuenbruggerHilmteich -Platz

59

➜ 3

55

Auf der Ries

rle rb Kö

r G- Br.

str. nd -le

Ka

t

56 Mariagrün 62

ße

abe

Fis

b 67 l .

.-g lv

t

ra

e

Kalvarien - n g t l

ß-

b

G

91

Hubertushöhe 49 b Kernstock 5 562 Warte

a

tr

ße

11. MARIATROST

Unterweizbach

St. Ulrichsbrunn

is

88 Flo

62

53,

77

ße

u t s c h

P&R

Körös

ra

Landesschießstätte

Rainleíten

27

381 y Gösting N

ra

PYHRN-AUTOBAHN

67a

St

t rS

A9

15

1

Kirchplatz

Himmelreich

26

Fischer -Au

Kalvarienberg

nge

b

Fb.

76

78

Q

e

Gösti

763

traße

traß

› St. Anna

Fürstenstand

3

Wiener

k

61 13. GÖSTING

Mariatrost

Unter-andritz

r

hss

ur M

2

e ttls

b

Ruine Gösting

Stefanie - Warte b

Kirchberg

› Cholera - Kapelle

43

651

in

Jungfernsprung

St. Radegund Graz Stadt - Fölling

o

W Neue Weinzödl - Brücke

K

53

c Rei

GRAZ/NORD

I

r

k

44

H Wenisbuch

Oberweizbach

An dr itz er

St. Gotthard

G Graz Stadt - Weinitzen

103

a

A9

23

M

Weinzödl

F

70

r

1

Oberandritz

St. Veit

N

95

t

Graz Stadt - St. Veit

67

Neustift E

D 29

C

tr.

B

39

ss

A

z, 106 zburg

g

ber

ng St. Radegund Pfa

Gratkorn - St. Veit

And - Rei r. ch

KORN

107,53%

i

.

w

Ro

.

se

as

e

gass

Worm

r o p a r at w.

r-W - Ge g.

r- H a c k h e

Körb l

.

s

er

ld

ife

tr

Pe

ic

Eu

Hartiggasse

sse

r ga

F

po

G.

.

rger Kai

P a rk ri n g

30

Dr. -K. -Bö hm -Al

P a u lu

stor -

lee We l d en s tra

rg b

ße

ah

n

ga

er

ss

-G

e

tl

.

Majo

ss be

Sc

gasse

Po g. m.-

A pa ltst ss ad ag te

rten

ksga

hlo

St

ie s-

An drä gas Feu se er b ac h g. Defreg gerg.

ße

M i t4t0,e6r7s t r a ß e Vol

o

nd

.

lg

hu

sc

um

Ba

ld g

s

.

lg

üh

Weißeneggerg.

Li

a s ld p e tstr r . h -G.

H➜ .C g Bugr. -r

-

Str.

Grieskai

Karlauer

W

ntner

Kär

ße

ra

St

Gries gasse

g.

Elisab.-

La ➜ z.g.

r.

St

er

Straß

e

rn

tn

F st icht ra e ße -

e

ra

St

er

M

Gr

gg

en

sse

uto

r

ass

e na dier ga s s e

rlin

g.

40

rg

30 e

sse

g

ss

me

P

p

Bu

rin

ga

Ha

en

r ga

Ne

rn se Ei or Am T

au

g.

be

rga

rg

rg

12

Fr

ied

Rau

hm

k.ar pl.

Sc

Sp

l. e s s ofp g. r g a sch ser s rge Bi hlo c

ge En . G

7, 6, 5, 4, s e 3, s 1, g a n re

er

i

Bu

Bu

Û

H

St . g

ue Ne elt W .-

rNeuto g.

chg

Mur

Feuerba

D re i h ac k en g

n

r

Ki nd er

Egge

eme

s a bet h i n e

ch

r.

N. . -g

se

.

ba

st

g. BadraPa isg. de

gas

P ro m

stra

Do g. r n-

ne n K.-gMorr eStraß se

ie

B

tn

g

am

ck

ai

of-

ße

- We

rn

ra

an t

Gr

Sa

s t r.

Lendk

sse

Hanusch-e gass

Ga

I d lh

or

st

un

v. k r Pa

P

ße ra

el-

asse

P

is

lef

31

ac

rter

Vil

Gl

R.-

c

,12 e 4, 5k s t r a ß

Sa

t ei g ts e F e l s Hn a u p

f-Kai

M

es

lf e ria h i ar ang g. ker l g h oc ü

-R

g a u e rg

ni kLimo ße bec tra g a s s e r S St.- rgen- V o r a s s e M a rs ch a ll e g Geo e st ie Gass Tr

ns

r s t r.

T ra u n

Bess

P

-D Henri A. n-

ose

kai

nz-J

nd

p

P

P

Û

ss e ga

ße

hn

a

e r

Le

sse

e

Ha

erge

se

P

Ja

tr

u

Ha

ts

a

is e -Fra r

-ga

ss

se

enb

sgas

Quergasse

p

e

n e e b K a L i

au

reElis ininge Ste g Ste

ub

efi-

as

tr a ßgea Tr i e s t e r S

Jos

ng

P

eth

t

t r.

Ne

m

rie

ße terga earusr e rrg-J l s bne be g G a Wa

p

Go

e

f-S

r➜

am

Ma

Bab

Moh

se

se

e

ße

ss

ra

lga

st

a

.

-str

chg

41

.P

se

St

as

rs-

rgg

inli

bu

Pe

im

üh

rg a s s e

31 r z e r

pa

La

i erm

K ö rb le

ill

s

or

Mu

sse

D

as

aße

ngas

P

Schlossberg

P

P

Gr

nga

Pap

41 s s e

ga

an

te

nd

erga

7

,6

sse ga au ub raße N e Tr i e s t e r St

Z e i ll

40

Am

53 s e

ng

m in i e g i kane el

nn

e

em

Plabutschtunnel (Länge 9755 m)

ma

traß

dd

Pe

o f g a s se

.

rg

ns

Plü

ße ra

ße ,12nzgrabenstra 4, 5 ü

ße

tze tra Hö sis . rö C i Kö lka

a ße

hu sc m m ug . ina Sc hö hw

Sc

tstr

eu S z et nh

Be

be

e

ur

Pos

rie

rstr

Û P

Gra

e raß rst a r ide Me

raß

M

l. ttgt are az . L e t l ss G ga r au se s nberge u b se rga Ne as ille eG Ze ün Gr

Alte

g

Ma

e lgan a s s her Müh - Kgöflac n Graezi m - Bah ndh

T ro

sse ta d tg a D a rm s S tr a ß e Straßganger

se

.

41

sse

we

St

P

rga

l-

raßerisst n e lac ö r

G r- K

. t.-g Neu r a n z -J. -Kai K a i s e r-F Lendkai ➜

ai

o . -go d

t r.

dk

ge

sis

n

Vo

H.- le Res . G

er

Egge

kh

rge

P

-gasse

e

uß ra se St Gas

e

ac

Ba be n b e

F in k e

P

h .-

tr

fb Z

t raß e

67 e 3, ss ,5 e ga 40 a s s g

H

P

P

Jo

ei

r gs

n-

be

ei

ien

st

ai l ktel fghüur Bahnhos c m im

hw

ar

Au

P

Sportpl.

Sc

Fl

lv

P

g.

.

Langwiesen es R ›Kls. alt t 1 e rb Ka 4 L R oa s s e 67b Ragnitz e m aß Fb. le g 35 LandesInnere str le bo rg e 97r i mSc h 65 -krankenhaus l se Ragnitz nd c Hum ss G 4. s i e l a n a Q r e. t4 g 21 G k n 96 s c r i i rgg r LEND l e ➜ W e ü H a SeniorenUniversität n r k str. er bu Q 36 e Algersdorf a c h ag Univerng zentrum tta 473 80 Kls. ss G ckig ße -W y 71 50 4 Ro › e o › Kls. e i l l Sanatorium d. rd e ga tra hröwsitätspl. S e s Schlossberg a c h s h m e S t HAUPTrg Kreuzschw. e 9 39 s c Uhr- idten rg be im Schloss RuckerlbergR i raß . a BAHNHOF i e t i r ga g a s s turm Stadt h r r i l 9 Lustbühel Eggenberg ss G le 86 Sc 1. El ge park 30 EuEg B Stadion b e FröbelYropaKep ber VolksKunstuniv. -gass e Sanatorium ge e INNERE Graz 2. park nb Bad garten22 s s Kloster der Floßlend- pl. ng 4 Hansa a 100 lB e g e STADT e m 14. 18 rger z ST. . -f 16 Str. A n n e n s t r. 25 Sch platz 1 u pt- A öb k 22 Kreuzschwestern 9. e ille b. Alle Hasnerplatz r EGGENBERG 14 Kr Fr Gaisberg LEONHARD rstr le 21 E g g e n KÖFe R Sportplatz e . pya i . k WALTENDORF Hallerschloss r r LACHER 10 o . aß 79 ue g. BHF. 81 ern hBen- chb.M 638 - . - g 92 e Sportplatz Baierdorf 19 p Oper N en e n 57 c s t r. Bischöfliches b-st 32 87 Wi s Pädagogische e-Og Ei7dorff. pt ie .. r en fg n o B 93 h Gymnasium 51 g n r e d Ross.au s t rb er 6 a rin d ie s 34 H r a o 5 F a Hochschule J 58 W ➜ 69 St rQ . mühlum 89 SteinfelderR S p Sa c h ö Rad.-str.Q raß a l t e n d o r f er l -47 tte lg g. J.-HL.-G . Friedhof e rö e 46 ➜s e94 Technischer g e aKsiseen ze aße Laßnitzhöhe str 33e n 104 Pfarrkirche ch ass s t r Hohenrain s -Herz-Jesu-Kls. ausBrauerei ➜ G ➜ ba chga . Universität › k S h s g g c W Ga dk n r a z Tennispl. Graben 5 M Reininghaus nin (Rupertistraße) Fra 31 102 82 Rei ai BRG Margareten84 Peter 41 40 PÄDAK nse 17 St. e - Friedhofa s h bad r c sg › 3 ergstra Städt . e GQ s K i rg a s s e 83 Dominiße nb BEV, ße Q e Laasns g Augarten tra Hofstatt ei kanerWetzels e Landes63 Grazer c k s Peterstal kloster dor n 5. Straße a fer Universität r . schulrat e e F g s s r 67a N s 85 Israelitischer tl . Messe le a GRIES e n g67acs Sc hö na ug Friedhof 38 ast dg tr. 15. h n Ka rla ue r 2 fel 73 W ers Bu Gtl. Inf kn s e WETZELSDORFW P c e t e u s n 6. Br r g a Volksie 6 -berge ne ße JAKOMINI u c h a schuleSt. Peter r S t ra stra Bundeslehranstalt ße g M M OSTBAHNHOF ße o l d t Schloss Reinthal e b 90 67a ORF s r m k rg s für Frauenberufe Y t ari Hu se 75 r- e rga e nSt. Johann u. Paul as HST. B e ge ga 52 ng lgese 6 i n WETZELSDORF e r i Harmsdorf z s t H › n r Sports P&R 65 Y P f l a67 20 H a ga Wa aße › Bezirks platz gass e str g N Evang. r r u e u amt III Krottendorf d i n g Friedhof Pa MÜNZGRABENSTR. 8. 99 rö nb m rkst 60S c h Amtshs. k e 67a W elde ST. LandesNeu - Hart r a turnhalle n ß Q Zentral Hans-Lists tra e Geidorfd. Lds. LandesPETER ß ß B gendarmerie- Friedhof Platz UPC-Arena Stmk. platz e Zentrum Sportanlage ss Fb. a Keplerr A ia Tennisr Messendorf g s z Bründl 7 e Am t Hans-Schelle brücke e platz K .u b r Jä -Teiche UmspannD SonderN am e Collection ge he ee werk H schule m rg r traß s-T All Liebenau Mitte unlde i s t s r il l w e g t tem K ria G At a gel NeufeldWC en Do r t M Webling r LandesStadtpark a 473 Warte 7 nervenklinik 28 BRG e Fr e i g Hart F. -v. -G a 24 ger 11 Kloster d. Lazaristen raß Am EmichSchloss Kasemattenbühne Platz d u. Barmh. platzl St. Martin ➜ k Versöh . Schwestern tPaulus66 nung B Glockenturm P&R St. Martin se P e tor BUS 72 Wien r Bezirksgas 17. t.me GarnisonsZ o ll g-Straße 63 S a gericht ig PUNTIGAM museum Web FeuerPolizei-Hochfeld 58, Volks- und nt HST. Y wehrQ Lend- P u Direktion Hauptschule l i n g e e WiednerWEBLING RAABA Platz d. 16. Volkskundeß r 7. . plätzchen Brauhaus a 8 l t r g. e rMenschen- Baden museum GRAZ/ Puntigam WC platz 42 STRASSGANG rst er G ger m ö lz BHF. Y LIEBENAU 73 Gü St.rechte PowellWEBLING lli n Saura ugas se enau S c hg a s s e ple MESSENDORF b ie e L e r AntoniusF t WC K S ig m u n Rudersdorf Verkehrs- Forum d st aedl l Kirche BUS Engelsdorf 5 A2 . Landes- erziehungs- Stadtpark Puntigam St gag Am F archiv Ghe Fo MarienErholungszentrum park d. Sc uße 74J PUCHWERK hloßMühlgass e Straßgang r 13 ose platz Mühlg. b r i ng m e n t i n8 st f ig a s Y Raaba Evang. Stieegrges Karmeliter18 i-Al 70 A2 s kKin e BHF. 3 Neudorf 67 Straßgang eng. platz PUNTIGAM Kirche M sse ga A9 Spielzeugß e 105 54 Öko- - 7 s- 8 Uhrturm a g r t ie VS, e Orangerie museum 53, nom Gradn lers Kri eigEingang MurSTRASSGANG VolksVS Euro - Star - Werk HS er g. Ba Kep 85 st Schlossberglift Re Doblerinsel WC 3 Burg Burggar ten hausllg- FreiMurfeld -straße BH Graz-› Schloßberg. Kloster der 6 be Kirche g . gasse Florianikirche garten hStiegen9 ng Af rit sc platz Stadt19 Umgeb. Minoriten heits-SchauspielSteyr - Daimler - Puch MariaFriedens-Stupa BHF. as pakirche Thondorf platz haus Landesreg. Graz Stadt - museumWerk hilferSTRASSGANG 48 se cher Fotohist. Diözesantz mkir raße Hofgas platz u Thondorf Y a Sammlung B se museum st rS Neue e Orpheum Burgtor Auf der Murwiese Stig ErichAlte Univ. Erzherzog-Joh .Galerie g. Edegger3, 6 dmG. Kloster u. F AK FerdinanKünstler- WC e A e s Dom 4 ä s s KNOTEN a s g r b erg deum Priestera m Steg u rg 4 e e h Spital d. Barmh. h haus rp c O . GRAZ/OST Annenf gas s e seminar S tr a u t a ho Brüder 9 e . P Mausoleum FärberS passage g 15 n M Glockenr e tr 20 SEIERSBERG o k pl. k EsperantoGrambach a a ß Bezirkse o Tr. ss p i Mehl-spielpl. l.Haupt7 An ne ns tra ße e amt IV 1, 3, 6, 7 platz os Thondorf alais ge rga -Hauptg. . P K C u 5 r g Seiersberg BUS brücke a M K.A2 Kunsthaus 10 platz a-S. G. ne l. D. . 73 Pass autt- . An ne ns t r a ß e Südtiroler6 WC Pieller- paunp anz.-g ª i r c h Neuseiersberg Tr f.-g A.FELDKIRCHEN/ Feldk 17 2 r Fr Platz g. mansd . Pl. KaFranzisr FLUGHAFEN platz e . g 16 e r rg . ind -G e mts f t ld e p l o 10 Stadtinn e m n S alza g. g. Kloster kaner- .-W B p bauamt Arn inS e a t s Rathaus pl. N S n b i Hl.-Geistr nik Nie s enb e rg er g a sse o Lusch se i Feldkirchen K Bischöfl. 11 Akad. Gymn. E Gas Kirche om g. g. bei Graz 9 IgelResidenz D ht rt el- l a t z 1 g. Tegettr ec Congr.-Landhaus kg a s s c r e ga K mm - p b e Platz d. Freiw. e hoffbr. n er ns t l Zeughaus u s s A T . - F. - e -g Stadtpf.as r . Belg g Schützen VS Krankenhaus der ierg . r asse e haus f e rg A.-Hoferg M be g g s Alt- St.-Andrä- Badekirche sng . Elisabethinen 32 N ie se n 67 70 eg i n A l au Pl. ch LWK 2 Ju g .-v.St.-Andrä- kath. anstalt Arche AMS o s r n r 10 Dörfla dh i chSa 8 Kirche Schule F R n . N Kirche e a 12 Ope oa H Neupirka Busbhf. L a Erl . Neuwindorf h 1 O p Dr.-MuckG gas se . rm-. g Pra nke rAnlage u g Stadtr Gira Joanneum, W r.-g Pr a nk e rg a s s e107 enb e rd i g a b Abtissendorf werke KNOTEN tub Landesbibl. Deutschlandsberg sse NikolaiBundesBez.- SGössendorf GRAZ/WEST Poste s platz FLUGHAFEN GRAZ eL gymnasium Amt I g aHs Windorf C dion Ni 10 A B D E F G I K , 7 ass g e

l

P


40 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 1

Wochenendpackage

F4

Superior

Romantik Parkhotel Das elegante Traditionshotel am Stadtpark mit exklusiven Zimmern. Exzellente Kulinarik. Traumhafte Weine. Juwele sind der Weinkeller und der Biedermeier-Gastgarten. Als Attraktion bietet das Hotel Entspannung im ­PARKHOTEL-SPA. Gratis-Parkplatz! A-8010 Graz Leonhardstraße 8 (Meranpark) T +43/316/3630-0 F +43/316/3630-50 romantik@parkhotel-graz.at www.romantik-parkhotel.at

Leistungen: - Großes Frühstücksbuffet im Wintergarten - Präsentationsteller am Zimmer - Begrüßungsgetränk in der Cocktail Bar - Parkhotel-Spa Hallenbad, Sauna, Fitnessraum - Gratis Parkplatz - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 166,–

EZ € 220,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 95,–

EZ € 115,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 88–140 EZ inkl. Frühstück € 95–155 S pro Suite inkl. Frühstück € 230–370

*jnoprstvwxyzB DGHIKLMNOPUVWX Y b 67 c 110 40

2

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 1.1.–28.2., 15.–26.4., 29.4.–2.5., 10.–13.6., 22.–27.6., 1.7.–31.8., 21.10.–3.11., 28.11.–26.12.2011

80

Wochenendpackage

F6

Amedia Hotel Graz Seit Juni 2009 ist Graz um ein Top Hotel reicher. Unmittelbar neben der Grazer Messe gelegen, bietet das AMEDIA Hotel 115 Zimmer und einen besonderen Sevice – „free media“: Kostenloses Internet und Telefonieren in 48 Länder der Welt.

A-8010 Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 60 T +43/316/24555-0 F +43/316/24555-900 graz@amediahotels.com www.amediahotels.com

Leistungen: - Steirisches Willkommens Präsent (am Zimmer) - Gratis Internet - Gratis Telefonie in 48 Länder der Welt - Gratis Sauna und Fitnessraum - Gratis Tiefgarage (auf Anfrage und Verfügbarkeit) - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmusuem Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 109,–

EZ € 149,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 44,50

EZ € 69,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 49,50 EZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 79

*jknpr BMJLKtw vyEGHIPWXY 50

b 115 c 230

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 1.1.–3.5., Mai, Juni, 1.–9.7., 17.7.–11.9., 1.10.–30.12.2011


41 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 3

Wochenendpackage

F5

AugartenHotel

„Art & Design“ Das zentral gelegene Kunst- und Design­ hotel zählt zu den exklusivsten Adressen für ­Individualisten. Herausragende ­Architektur, zeitgenössische Kunst und formschönes Design. member of design hotels member of markohotels A-8010 Graz, Schönaugasse 53 T +43/316/20800 F +43/316/20800-80 office@augartenhotel.at www.augartenhotel.at, www.markohotels.com

Leistungen: - Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr - Rund um die Uhr Benutzung der Freizeiteinrichtungen, Pool, Sauna, Fitnessraum - Bademantel am Zimmer - Internetzugang am Zimmer - DVD-Player, Bose Sound System auf Anfrage kostenlos - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 139,–

EZ € 198,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 69,5

EZ € 99,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011 DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

€ 60–70 € 95–115 € 110–220 € 15

*jnopr stvwxyz BCDEGHIKLMNVWX UY b 56 c 118 30

4

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt auf Anfrage und Verfügbarkeit!

60

Wochenendpackage

D4

Austria Trend Hotel Europa Das Hotel Europa ist nur wenige Gehminu­ ten vom Kunsthaus und Stadtzentrum entfernt, jedoch verkehrstechnisch sehr leicht mit Bahn und Auto erreichbar. Im Austria Trend Hotel Europa Graz finden sie alle Annehmlichkeiten eines internationalen und modernen Cityhotels mit typisch öster­ reichischer Gastlichkeit.

Leistungen: - Steirischer Gruß am Zimmer - 1 Flasche Prosecco - Gratis Internet - Gratis Benutzung der Sauna - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 116,–

A-8020 Graz, Bahnhofgürtel 89 T +43/316/7076-0 F +43/316/7076-606 europa.graz@austria-trend.at www.austria-trend.at/eug

EZ € 172,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 48,–

EZ € 76,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

€ 41,5–59 € 73–108 € 138–168 € 13

*jknopr stvwxy BCGHIKLMNOUVWX Y b 116 c 232 350

500

Dieses Angebot gilt von 2.1.–20.3., 21.10.–30.11.2011


42 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 5

Wochenendpackage

C3

Hotel Bokan „exklusiv“

Nur 10 Minuten vom Zentrum, in sehr ruhiger Lage am Fuße des Plabutsch gelegen. Das Ende 2001 eröffnete Hotel bietet modernst ausgestattete Zimmer, ein bekannt gutes Restaurant und Veranstaltungsräume für bis zu 200 Personen. A-8051 Graz, Mainersbergstr. 1 T +43/316/571434 F +43/316/571434-75 office@bokan-exclusiv.at www.bokan-exclusiv.at

Leistungen: - Sektfrühstück auf Wunsch auch auf’s Zimmer - Obstkorb mit kleinem Gastgeschenk am Zimmer - Gratis Internet - Gratis Benutzung des Wellnessbereiches inkl. Bademantel - Gratis Parkplatz (überdacht) - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 95,–

EZ € 115,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 40,–

EZ € 50,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–23.12., 27.–31.12.2011 Betriebsferien: 24.–26.12.2011 DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 65 EZ inkl. Frühstück ab € 85

knopr stvwxyBC GHIKLMNOUVWXY 60

150

b 68 c 122

6

Wochenendpackage

E5

Das Weitzer Member of WorldHotels

Die Frage, wo man in Graz am besten übernachtet, lässt nur noch eine Antwort zu: im neuen Weitzer, wo sonst! Vorausgesetzt natürlich man möchte in einem lässigen, modernen und sympathischen Hotel wohnen. Das zentral gelegen und auch noch preiswert ist. Außerdem gleich um die Ecke: das Restaurant „Der Steirer“ samt Vinofaktur. Oder das Kunsthaus. Oder die wunderschöne Altstadt, die einem quasi zu Füßen liegt.

Leistungen: - Himmlisches Frühstück im Engelreich - 1 Flasche Steirischer Wein am Zimmer - Gratis Internet am Zimmer - Gratis WLAN in der Lobby - Eintritt in den Wohlfühlbereich - Late-check-out auf Anfrage und Verfügbarkeit - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 113,–*

A-8020 Graz, Grieskai 12–16 T +43/316/703-0 F +43/316/703-88 hotel@weitzer.com www.hotelweitzer.com

EZ € 202,–*

Verlängerungsnacht:

DZ € 56,5*

EZ € 101,–*

* Kategorie Weitzer Classic Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 3.1.–28.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 46,5 EZ inkl. Frühstück ab € 81 S pro Suite inkl. Frühstück ab € 143

*jknopr stvwxy BCDFGHIJKLMNPU VWXY b 202 c 367 150

200

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 3.1.–25.4., 10.–13.6., 23.–26.6., 1.7.–4.9., 26.10.–30.11.2011


43 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 7

Wochenendpackage

F5

Hotel Gollner Im Bereich der Fußgängerzone, nur wenige Gehminuten von allen kulturellen und gesellschaftlichen Treffpunkten entfernt, liegt das familiär geführte „Gollner“. Kostenloser Wireless-Lan-Internetzugang im ganzen Haus. Parkplatz und Garage direkt beim Hotel.

Leistungen: - Präsent des Hauses - Gratis Benutzung der Sauna und Infrarotkabine - 1 x 3-Tages-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - 1 x 2 Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

A-8010 Graz, Schlögelgasse 14 T +43/316/822521-0 F +43/316/822521-7 office@hotelgollner.com www.hotelgollner.com

DZ € 167,–

EZ € 195,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 75,–

EZ € 90,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

€ 62–85 € 82–105 € 138–162 € 13

Dieses Angebot gilt von 1.1.–31.3., Ostern, Pfingsten, 1.–31.8.2011

*jknopr tvwxyB CEGHJIKLMPUVWX Y� b 54 c 80 40

8

Wochenendpackage

I2

Best Western Hotel

Kirchenwirt GRAZ Ein 300 Jahre altes, gemütliches Hotel mitten im Grünen, nur wenige km vom Stadt­ zentrum entfernt. Wunderschöner Gastgarten mit Ausblick auf Graz. Sehr ansprechendes kulinarisches Angebot. Freier Breitband-­ Internetzugang in allen Zimmern. A-8044 Graz, Kirchplatz 9 T +43/316/391112 F +43/316/391112-49 office@kirchenwirtgraz.com www.kirchenwirtgraz.com

Leistungen: - Frühstücksbuffet - Gratis Internet - Kaffee und Kuchen in einem Grazer Kaffeehaus - Kleines Abschiedspräsent - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 105,–

EZ € 135,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 45

EZ € 70,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 45 EZ inkl. Frühstück ab € 70 S pro Suite inkl. Frühstück ab € 140

*nopr sxGHIKLM NOUVWXY 100

200

b 30 c 52

Dieses Angebot gilt von 14.–31.1.2011 Februar, März, April, Juli, August, November, Dezember 2011


44 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 9

Wochenendpackage

E4

Hotel Mercure Graz City

Das Mercure Graz City liegt im Zentrum der Stadt. Eine 4-Sterne-Tradition im ganz modernen Stil fügt sich zum Lifestyle in Graz. Eine Snackbar stillt den kleinen Hunger und bietet von Illy-Kaffee bis zu einer hervorragenden Selektion österreichischer Weine glasweise eine Auswahl an verschiedenen Getränken. Kostenfreier Fitness-Wellness-Bereich sowie zwei Internetcorner stehen den Hotelgästen zur Verfügung. Öffentliche Tiefgarage ist dem Hotel angeschlossen. Ein Boardroom für Tagungen rundet das Angebot ab. A-8020 Graz, Lendplatz 36 T +43/316/751405 F +43/316/751405-555 h5742@accor.com www.mercure.com

Leistungen: - Frühstücksbuffet - Graz Shopping Gutschein zu € 10 pro Zimmer - Gratis Benutzung von Sauna und Fitnessraum - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 128,–

EZ € 193,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 58,50

EZ € 103,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 2.1.–29.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

ab € 44,5 ab € 89 ab € 130 € 14

Dieses Angebot gilt von 7.1.–1.5., 17.7.–31.8., 4.11.–26.12.2011

*jornp stvwyBD EGHIKLMOUVWXY 25

b 96 c 192

10

Wochenendpackage

E4

Palais-Hotel

Erzherzog Johann Direkt im Herzen der Altstadt am Hauptplatz gelegen, ist das Traditionshaus seit über 150 Jahren ein Begriff für Stil, Behaglichkeit und Komfort. Das Flair des ehemaligen Barockpalais findet sich in den 59 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten wieder. Den Mittelpunkt des Hauses bildet zweifellos der mit Glas überdachte Innenhof, in dem sich das neu gestaltetet Café-Restaurant Wintergarten befindet. Täglich geöffnet von 9–23 Uhr. Ein Treffpunkt für Nachtschwärmer: Die „Ernst Fuchs“-Cocktailbar, Mo–Sa. 18–2 Uhr.

Leistungen: - Großzügiges kalt-warmes Frühstücksbuffet - Unterbringung im Superior Zimmer - 1 Flasche Steirischer Wein als Willkommensgruß - Gratis Benutzung von Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum - Wahlweise Wiener Kaffeejause mit hauseigener „Erzherzog Johann Torte“ oder 1-stündige Ausfahrt mit dem Segway - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 165,–

A-8010 Graz, Sackstraße 3–5 T +43/316/811616 F +43/316/811515 reservierung@erzherzog-johann.com www.erzherzog-johann.com

EZ € 225,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 70,–

EZ € 99,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 2.1.–29.12.2011 DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 65 EZ inkl. Frühstück ab € 90 S pro Suite inkl. Frühstück ab € 250

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen

*jnoprstwxyBIK LMNOUVWXY 40

150

b 59 c 100

Dieses Angebot gilt von 2.1.–28.2., 1.8.–31.8.2011


45 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 11

Wochenendpackage

B7/C7

Hotel Paradies

Willkommen im Paradies! Am Fuße von Schloss St. Martin, mit hervorragender öffentlicher Verbindung in das Grazer Zentrum liegt das ****„Paradies“. Das auch als Seminarhotel und Veranstaltungszentrum bekannte Hotel verwöhnt seine Gäste im Restaurant mit internationaler Küche und die gemütlichen Terrassen mit Blick ins Grüne laden zum Entspannen und Verweilen ein. Für Sportbegeisterte stehen Fitness-Studio, Squash- und Tennisplätze, Outdoor-Pool, Sauna und Dampfbad zur Verfügung.

Leistungen: - Willkommensgruß am Zimmer - Gratis Garagenplatz - Gratis Benutzung von Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Outdoor-Pool - Gratis Internet - 1 x 3-Tages-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 119,–

EZ € 149,–

Verlängerungsnacht:

A-8054 Graz, Strassganger Str. 380b T +43/316/282156 F +43/316/282156-6 info@hotelparadies.at www.hotelparadies.at

DZ € 54,–

EZ € 75,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 59 EZ inkl. Frühstück ab € 69 S pro Suite inkl. Frühstück ab € 140

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen

jnoprstwxyABCD GHIKLMOUVWXY � b 84 c 144

Dieses Angebot gilt von 1.1.–28.2., 16.–25.4., 1.6.–31.8., 1.–31.12.2011

300

12

Wochenendpackage

I2

Hotel Stoiser Graz Unser familiär geführtes Haus ist der ­ideale Ausgangspunkt für einen Besuch der UNESCO-geschützten Altstadt von Graz. Ihr Auto können Sie kostenlos beim Hotel parken und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie einfach und schnell ins Zentrum. Genießen Sie das reichhaltige kulturelle und kulinarische Angebot der Stadt. Nach einem ereignisreichen Tag lädt Sie die kunstvoll gestaltete Saunalandschaft (Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Ruheraum) zum Entspannen ein.

8044 Graz, Mariatrosterstr. 174 T +43/316/392055 F +43/316/392055-55 graz@stoiser.com www.hotel-stoiser.at

Leistungen: - 1 Flasche Sekt zur Begrüßung - Gratis Solarium (einmalig) - Gratis Benutzung der Sauna - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 108,–

EZ € 128,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 49,–

EZ € 64,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 3.1.–19.12.2011 Betriebsferien: 19.–28.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 49 EZ inkl. Frühstück € 64 S pro Suite inkl. Frühstück € 180

Dieses Angebot gilt von 3.1.–4.4., 22.7.–29.8., 4.11.–19.12.2011

*jnoprwxBCGHIK LMUVWXY 90

b 53 c 106


46 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 13

Wochenendpackage

C8

Hotel Garni Süd

Das Leben ist zu kurz um schlecht zu ­wohnen... Das Hotel Garni Süd befindet sich in ausgezeichneter und ruhiger Lage nur 2 km von der Autobahnabfahrt Graz-Webling entfernt. Unser Bed & Breakfast verfügt über 64 komfortable Gästezimmer mit kostenlosem Internetzugang, einen multifunktionalen Besprechnungsraum, Erholungsbereich mit Pool, Sauna, Infrarotkabine und Fitnessraum sowie eine gemütliche Hotelbar. Eine ausgezeichnete Busanbindung bringt Sie in nur 20 Minuten in die Grazer Altstadt. A-8054 Graz-Strassgang Stemmerweg 10 T +43/316/281860-0 F +43/316/281860-50 office@hotel-sued.at www.hotel-sued.at

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 47–102 EZ inkl. Frühstück € 50–72

Leistungen: - Reichhaltiges Frühstücksbuffet - Kleine steirische Köstlichkeit am Zimmer - Gratis Benutzung von Sauna, Infrarot­ kabine, Pool, Fitnessraum - Gratis Internet - Infomaterial über Graz und Umgebung - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 110,–

EZ € 124,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 49,–

EZ € 69,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 7.1.–26.6., 2.9.–18.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 7.1.–19.12.2011

*noprtwxyzBCGH IKMPVWXY 10

b 80

14

c 130

F4

Hotel zum Dom

Palais Inzaghi Ob Architektur, Sehenswürdigkeiten, Kunst, Kultur oder einfach nur flanieren: die einzigartige, zentrale Lage unseres Boutique-Hotels macht es zum idealen Ausgangspunkt um die Geheimnisse von Graz zu entdecken. 29 individuell gestaltete Zimmer und Suiten mit Liebe zum Detail geben Ihnen das Gefühl, nicht nur Gast in Graz, sondern im Herzen dieser wunderschönen Altstadt heimisch zu sein. Einflüsse verschiedener Stilepochen machen jedes Zimmer zu einem kleinen Juwel. A-8010 Graz, Bürgergasse 14 T +43/316/824800 F +43/316/824800-8 domhotel@domhotel.co.at www.domhotel.co.at

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 62–92 EZ inkl. Frühstück € 83–93 S pro Suite inkl. Frühstück € 180–240

*nopr stwyIJLM UVWX b 29 c 59

Wochenendpackage Leistungen: - Willkommensgetränk mit kleinem Snack - Graz Gutschein im Wert von € 10 pro Zimmer - 1 Flasche Mineralwasser - Gratis WLAN am Zimmer - Early-check-in/Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 157,–

EZ € 214,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 75,–

EZ € 105,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 2.1.–23.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von Jänner – März, November – Dezember 2011


47 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 15

Wochenendpackage

C2/D2

Superior

Wohlfühlhotel Novapark Einchecken und abtauchen im ersten 3*-Superior-Hotel in Graz. In diesem Haus erwarten Sie Gastgeber mit Liebe zum Beruf und Gemütlichkeit. In Ruhelage (10 Pkw-Minuten ins Zentrum) und sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden befindet sich „das Wohlfühlhotel“. Mit 128 Zimmer inkl. 19 Wohlfühlappartements ist es das zweitgrößte Hotel der Stadt. 2.500 m² Wellnessoase Nova-Spa, 20 Seminarräume mit modernster Konferenztechnik, reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. Lachs und Prosecco, Restaurant „Tafelzimmer“, spanische Hotelbar „Corrida“, 35 E-Bikes und kostenlose Pkw- & Busparkplätze. A-8051 Graz-Gösting, Fischeraustraße 22 T +43/316/682010-0 F +43/316/682010-55 office@novapark.at www.novapark.at

Leistungen: - großes Frühstücksbuffet - 1 kuscheliger Bademantel - Kostenloser Zutritt zur Wellnessoase NOVA-Spa - 24-Stunden-Karte für öffentliche Verkehrsmittel - gebührenfreier Parkplatz - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 108,–

EZ € 137,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 52,50

EZ € 69,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 52,50 EZ inkl. Frühstück € 69 S pro Suite inkl. Frühstück € 98–126

*jnopr stvwxzB CDEGHIKLNPUVWX Y b 128 c 250 700

16

600

Wochenendpackage

D4

HOTEL Daniel Member of Design Hotels

„Smart & chic, lässig & leistbar“ ist das Motto des ersten Lifestylehotels Österreichs. Die Zimmer bestechen mit offenem Design, High-Speed-Internet, DVD-Player oder Raindance-Dusche. Im großzügigen Loft ist Wohnzimmer-Feeling angesagt: Frühstück genießen, chillen in der Lounge oder gratis im Internet surfen. Für alle, die Graz motorisiert erkunden wollen: eigene Vespas, Ape Calessino und BikeBoards for rent ... willkommen bei daniel. A-8020 Graz, Europaplatz 1 T +43/316/711080 F +43/316/711085 hello@hoteldaniel.com www.hoteldaniel.com

Leistungen: - Das beste Frühstück der Stadt - Gratis Internet am Zimmer und im Loft - Gratis Eintritt in den Wohlfühlbereich - Graz auf 2 Rädern erleben / Vespa oder Bikeboard für 2 Std. gratis (am Samstag nach Verfügbarkeit) - Late-check-out auf Anfrage und Verfügbarkeit - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 77,–*

EZ € 136,–*

Verlängerungsnacht:

DZ € 38,50*

EZ € 68,–*

* Kategorie Smart Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 3.1.–28.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 38,5 EZ inkl. Frühstück ab € 68

*jopr tvwxyBCH IJKLNMUVWXY 70

70

b 107 c 214

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 3.1.–25.4., 10.–13.6., 23.–26.6., 1.7.–4.9., 26.10.–30.11.2011


48 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 17

Wochenendpackage

G5

Hotel Mercure Graz messe Modern ausgestattetes Businesshotel, Nichtraucher und Businessclub Etagen, kostenfreie Internet Corner Nutzung und kostenfreies WLAN im gesamten Hotel, Pay-TV, Minibar, Konferenz­räume bis 200 Personen. Steirische Gaumenfreuden zu heimischen Weinen werden im Restaurant Leonardo serviert, ein prämiertes Frühstücksbüffet garantiert einen perfekten Start in den Tag. Hauseigene Tiefgarage garantiert eine sorgenfreie Parkmöglichkeit. A-8010 Graz, Waltendorfer Gürtel 8–10 T +43/316/826300 F +43/316/826300-630 h2212@accor.com www.mercure.com

Leistungen: - € 10 Shopping Gutschein pro Person - Gratis Parkplatz - 24-Stunden-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 122,–

EZ € 187,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 53,50

EZ € 93,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

ab € 39,5 ab € 79 ab € 129 € 14

Dieses Angebot gilt von 1.1.–31.8., 1.11.–31.12.2011

*jknopr stvwyE GHIKLMNOPUVWXY 160

160

b 101 c 202

18

Wochenendpackage

E4

Schlossberghotel Das Kunsthotel Im Herzen der Altstadt, am Fuße des Schloss­bergs gelegen, präsentiert sich das Schlossberghotel mit seinem einzigartigen, geschmackvollen Ambiente. Schwimmbad auf der begrünten Dachterrasse, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Fitness- & Erholungs­bereich, Tiefgarage. member of whiteline hotels member of markohotels A-8010 Graz, Kaiser-Franz-Josef-Kai 30 T +43/316/8070-0 F +43/316/8070-70 office@schlossberg-hotel.at www.schlossberg-hotel.at www.markohotels.com

DZ EZ S

pro Pers. exkl. Frühstück exkl. Frühstück pro Suite exkl. Frühstück Frühstück pro Person

€ 67,5–97,5 € 110–135 € 117,5–190 € 17

*jnopr stvwxyA BDGHIKLMNVXUWY 80

b 54 c 96

60

Leistungen: - Langschläfer-Frühstück bis 12 Uhr - Kostenlose Benützung des Sport- & Erholungsbereiches mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine & Outdoorpool am Dachgarten - Gratis-Tiefgaragenplatz - Gratis WLAN-Benützung - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 155,–

EZ € 220,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 87,5

EZ € 140,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 8.1.–31.12.2010

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Auf Anfrage und Verfügbarkeit!


49 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 19

Wochenendpackage

E5

Hotel Wiesler Member of WorldHotels

Das neue Wiesler beweist: Hotel ist nicht Hotel. Hier kann man mehr als nur ein Bett erwarten: Frühstück im Jugendstilsalon Frühling, Grill & Soul im Speisesaal, ein echter Barbier im Wiesler Depot und gleich daneben das „Senf und Söhne“ – eine altösterreichische Kantine. Zum Entspannen gibt’s die neue Wohlfühloase. Und das alles total zentral gelegen. Somit ein Hotel der anderen Art, für Gäste, die es nicht unbedingt normal mögen.

Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 129,–*

EZ € 228,–*

Verlängerungsnacht:

A-8020 Graz, Grieskai 4–8 T +43/316/7066-0 F +43/316/7066-76 info@hotelwiesler.com www.hotelwiesler.com

DZ € 64,50*

EZ € 114,–*

* Kategorie Medium Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 3.1.–28.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück ab € 54,5 EZ inkl. Frühstück ab € 94 S pro Suite inkl. Frühstück ab € 179

*jnoprstvwyBDG HJIKLMNPFUVWXY 50

Leistungen: - Frühstück vom Buffet - Obstteller am Zimmer - Gratis Internet am Zimmer - Gratis WLAN in der Lobby - Kostenloser Eintritt in die Wohlfühloase - Late-check-out auf Anfrage und Verfügbarkeit - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 3.1.–25.4., 10.–13.6., 23.–26.6., 1.7.–4.9., 26.10.–30.11.2011

150

b 97 c 178

20

Wochenendpackage

H6

Hotel Centercourt

Unsere Hotelanlage befindet sich nur wenige Minuten von der Autobahnabfahrt Graz-Ost, der Grazer Messe und dem Stadtzentrum von Graz entfernt. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgt für den perfekten Start in den Tag und unsere MitarbeiterInnen verwöhnen Sie bis 22 Uhr mit kleinen, hausgemachten Köstlichkeiten. Ganz nach dem Motto „Lebensfreude pur“ können Sie in unserem gemütlichen Garten relaxen oder auf unseren insgesamt 13 Hallen- und Freiplätzen Ihr Tennis-Herz höher schlagen lassen. A-8042 Graz, Walter-Goldschmidt-Gasse 25 T +43/316/425454-0 F +43/316/425454-8 office@centercourt.at www.centercourt.at

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 34,5–39,5 EZ inkl. Frühstück € 39–49

*pr stxBGHKUVW X 25

b 10 c 20

Leistungen: - Gratis Parkplatz - Gratis WLAN - 2 Stunden Tennis - 24-Stunden-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 89,–

EZ € 89,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 39,50

EZ € 49,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011


50 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 21

Wochenendpackage

E4/E5

Best Western Hotel

Drei Raben Familiäres 3-Sterne-Hotel in zentraler und ­verkehrsgünstiger Lage, nahe dem Hauptbahnhof und der Stadtmitte. StraßenbahnStation beim Hotel. Modern möblierte Komfortzimmer, Restaurant mit Terrasse, Garage. A-8020 Graz, Annenstraße 43 T +43/316/712686 F +43/316/715959-6 dreiraben@vivat.at www.dreiraben.at

Leistungen: - Frühstück vom Buffet - Begrüßungssekt - Gratis Parkplatz - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 96,–

EZ € 118,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 45,–

EZ € 59,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 50–66 EZ inkl. Frühstück € 76–92

*jkpr swyGHIKM PUVWXY 15

b 50 c 85

22

Wochenendpackage

E4

Hotel Feichtinger

Das im August 2003 eröffnete 3-Stern-HotelGarni liegt direkt im Zentrum von Graz und eignet sich somit ideal sowohl für Geschäftsreisende als auch Touristen, die bequem zu Fuß die Stadt besichtigen möchten. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, 50 cm-Sat-TV, Telefon und gratis WLAN-Highspeed-InternetZugang ausgestattet.

Leistungen: - Frühstück vom Buffet - 1 Flasche steirischer Qualitätswein - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 90,– Verlängerungsnacht:

DZ € 44,–

A-8020 Graz, Lendplatz 1a T +43/316/724100 F +43/316/724100-4 office@hotel-feichtinger.at www.hotel-feichtinger.at

EZ € 96,– EZ € 49,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–21.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 1.11.–21.12.2011 DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 50 EZ inkl. Frühstück € 53 S pro Suite inkl. Frühstück € 140

*jopr twxEGHJK MNUVWXY 150

120

b 33 c 64


51 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 23

Wochenendpackage

E1

Gasthof W. Günther

Nice Price Living! Ein gemütliches Haus im Norden von Graz gelegen, ca. 15 Minuten mit dem Auto ins Zentrum. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Radio, Sat-TV, Telefon, WLAN und Kühlschrank. Beste Verbindungen ins Zentrum, eigene Parkplätze. A-8045 Graz, Radegunderstraße 144 T +43/316/691960 F +43/316/691960-6 hotel.guenther@inode.at

DZ pro Pers. exkl. Frühstück EZ exkl. Frühstück APP 2 Pers. 25 m² APP 3 Pers. 40 m² APP 4 Pers. 50 m² Frühstück pro Pers.

Leistungen: - Reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 Flasche Wein zur Begrüßung - Gratis Internet - Gratis Parkplatz - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 60,–

EZ € 70,–

Anreise: Do, Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–23.12.2011

€ 15–28 € 20–32 € 32 € 42 € 48 € 8

*jnopr xGHIKMN PUVWXY 20

40

b 16 c 24

24

Wochenendpackage

D7

Hotel Kern-buam

Wenn Sie nach Graz kommen – im KernBuam-Hotel wohnen! Wir bieten Ihnen modern ausgestattete Komfortzimmer, eine Hotelbar, eine schöne Sonnenterrasse, sowie gratis Parkplätze. Um gut in den Tag zu starten, erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Unser Wintergarten ist für kleine Seminare, Ausstellungen und Besprechungen bestens geeignet. Ausgehend von unserem Hotel können Sie Stadterkundungen sowie Ausflüge in die Umgebung unternehmen. A-8054 Graz, Kärntner Str. 245 T +43/316/291430 F +43/316/291430-555 hotel@kernbuam.at www.kernbuam.at

Leistungen: - Reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1 Flasche Wein zur Begrüßung am Zimmer - 1 CD der Kern-Buam - Gratis Parkplatz - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 99,–

EZ € 122,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 46,–

EZ € 51,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt auf Anfrage und nach Verfügbarkeit!

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 42–60 EZ inkl. Frühstück € 55–80

*onprtwxGHIJKN MPUVWXY 20

b 44 c 67

50


52 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 25

D2

Hotel Mariahilf

Das Haus beim Grazer Kunsthaus. Der Betrieb wird als gutbürgerliches Hotel geführt und ist in einer Fußgängerzone im Herzen der Altstadt gelegen – in unmittelbarer Nähe zum Grazer Congress und zum Hauptplatz. A-8020 Graz, Mariahilfer Straße 9 T +43/316/713163-0 F +43/316/713163-60 office@hotelmariahilf.at www.hotelmariahilf.at

Wochenendpackage Leistungen: - Frühstück - Überraschung am Zimmer - Gratis Parkplatz (Tiefgarage) - Tagesticket Schlossbergbahn - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 99,–

EZ € 129,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 39,–

EZ € 49,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 35–45 EZ inkl. Frühstück € 49–59 S pro Suite inkl. Frühstück € 117

Dieses Angebot gilt von 1.1.–25.4., 1.7.–29.8., 28.10.–28.11.2011

*opr twyIGHOUV WXY b 45 c 91

26

D2

Gasthof Pfleger

Im Norden von Graz gelegen, traditionsreiches Haus (seit über 100 Jahren im Familienbesitz), freundliche Zimmer, ausgezeichnete boden­ständige Küche, vorwiegend steirische Zulieferer garantieren Top-Qualität. A-8045 Graz, Andritzer Reichsstr. 5 T +43/316/683219 F +43/316/683219-34 graz@gasthof-pfleger.at

Wochenendpackage Leistungen: - Reichhaltiges Frühstücksbuffet - Begrüßungsdrink - 2 x 3-gängiges Menü - Gratis Parkplatz - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 122,–

EZ € 128,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 35,–

EZ € 40,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 37,5–40 EZ inkl. Frühstück € 46–50

*jprsuxyGHJ VWXY b 13 c 17


53 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 27

Wochenendpackage

D2

Sporthotel Players

Ein gehobenes 3-Sterne-Hotel mit sportlichem Ambiente: Squashcourts, 800 m2 FitnessStudio, Sauna, Dampfkammer, Infrarotkabine, Solarium. Italienisches Restaurant. 10 min. ins Stadtzentrum. Parkplätze und Tiefgarage. A-8045 Graz, Weinzöttlstraße 6 T +43/316/672926, F +43/316/672926-63 office@sporthotel-players.at www.sporthotel-players.at

Leistungen: - Gratis Parkplatz - Gratis Benutzung von Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessstudio - Gratis WLAN im Zimmer - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 98,–

EZ € 128,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 48,–

EZ € 62,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 3.1. – 18.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 51–55 EZ inkl. Frühstück € 68–71

*jnopr stvwxyB CDGHIKLMPWX 50

b 48 c 71

28

G7

Hotel Römerstube

Familiär geführtes Hotel, etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt, in der Nähe der ­Grazer Messe. Gemütliche und modernst ausgestattete ­Zimmer. Restaurant mit guter Küche. ­Hauseigene Parkplätze, ­Sportkegelbahnen. A-8041 Graz, Liebenauer Hauptstr. 103 T +43/316/472066-0 F +43/316/472066-4 info@roemerstube.at www.roemerstube.at

Wochenendpackage Leistungen: - Reichhaltiges Frühstücksbuffet - Gratis Parkplatz - Gratis WLAN im Zimmer - Gratis Benutzung der Internet Corner - Late-check-out auf Anfrage - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 99,–

EZ € 118,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 55,–

EZ € 66,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 8.1.–20.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 49–55 EZ inkl. Frühstück € 59–68

*opr stvxHJMVW XY b 20 c 35


54 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 29

Wochenendpackage

D1

Pension Scherwirt

Am nördlichen Stadtrand von Graz, wenige Kilometer vom Zentrum, direkte An­bindung an öffentliche Verkehrsmittel. Familiär geführter Kleinbetrieb mit gemütlichen Komfort­zimmern, Swimmingpool, Sauna, Frühstücks­buffet, Parkplätzen.

Leistungen: - Frühstücksbuffet - Gratis Parkplatz - Gratis Saunabenutzung (einmalig) - 24-Stunden-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

A-8045 Graz, Stattegger Str. 135 T +43/316/691169 F +43/316/691169 scherwirt@aon.at www.scherwirt.at

DZ € 76,–

EZ € 81,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 33,–

EZ € 37,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 33 EZ inkl. Frühstück € 37

*jorxyBAJH VWXY b 10 c 17

30

Wochenendpackage

E4

Gasthof Pension

„Zur Steirerstub’n“ Die Steirerstub’n, mitten im Herzen von Graz gelegen, bietet einen an­genehm familiären Aufenthalt: 27 Komfort­zimmer sind mit Dusche und WC und Sat-TV ausgestattet. Parkplätze vorhanden! Kulinarisch verwöhnt werden Sie mit Hausmannskost und steirischen Schmankerln.

EZ € 104,–

Verlängerungsnacht:

DZ € 39,–

EZ € 43,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–25.12.2011

€ 39 € 43 € 110 € 130 € 160

*rstxyGHJIOKN UVWXY 55

b 27 c 57

Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 98,–

A-8020 Graz, Lendplatz 8 T +43/316/716855 F +43/316/716855 office@pension-graz.at www.pension-graz.at

DZ EZ APP 2 Pers. 65 m² APP 3–4 Pers. 65 m² APP 5–6 Pers. 65 m²

Leistungen: - Begrüßungsgetränk - 1 x 3-gängiges Menü - 1 Nachmittagsjause - Gratis Parkplatz - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum

55


55 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 31

Wochenendpackage

D5

Appart-Hotel-Garni Blümel Das zentral gelegene Appartementhaus ist ideal für Weltenbummler, Manager und Geschäftsreisende. Alle Appartements sind luxuriös mobliert und komfortabel eingerichtet. Genießen Sie das gemütliche Ambiente im neuen Wellnessbereich. A-8020 Graz, Steinfeldgasse 47 b-d T +43/316/714218 F +43/316/714218-55 office@appartement-graz.at www.appartement-graz.at

Leistungen: - Begrüßungsgetränk - Fitnessraum - Infrarotkabine - Gratis Parkplatz nach Verfügbarkeit - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 54,5 Anreise: Fr Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen DZ pro Pers. exkl. Frühstück EZ exkl. Frühstück APP 2 Pers. 40 m² APP 3 Pers. 65 m² APP 4 Pers. 82 m²

€ 22 € 32 € 67 € 83,2 € 100,4

Dieses Angebot gilt von 1.1.–16.1.2011

*oprtwxyBCDGHI MQTVXY b 35 c 120

32

Wochenendpackage

E5

Appartements Diagonal Die Appartements Diagonal sind zentral ­gelegen und nur 12 Gehminuten vom Hauptplatz entfernt. Appartements in verschiedenen Größen. Komfortable und moderne Einrichtung. Öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe. Eigener Waschsalon und Parkgarage vorhanden.

Leistungen: - Frühstückskorb - 1 Flasche Wein zur Begrüßung - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

APP für 2 Pers. Verlängerungsnacht:

A-8020 Graz, Rösselmühlgasse 24 T +43/316/711118 F +43/316/711118-20 info@appartements-diagonal.at www.appartements-diagonal.at

APP für 2 Pers.

*rGHJMQS WXY b 15 c 25

€ 40,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1. – 19.12.2011 Betriebsferien: 20.12. – 28.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen EZ pro Pers. ohne Frühstück APP für 2 Pers. ohne Frühstück APP für 3 Pers. ohne Frühstück APP für 4 Pers. ohne Frühstück

€ 80,–

€ 55 € 70 € 85 € 105

Dieses Angebot gilt von 7.1.–28.2., 1.5.–30.9., Ostern


56 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 33

Wochenendpackage

D5

JuFA gästehaus Graz Das Gästehaus liegt, eingebettet in eine Parkanlage, in der Nähe des Zentrums und der Altstadt von Graz. Viele kulturelle Angebote wie auch Ausflugsmöglichkeiten locken das ganze Jahr über in die Landeshauptstadt der Steiermark. Ebenso bieten wir neben unseren traditionellen Jugendgästezimmern Komfort für jeden Geschmack in unseren modern eingerichteten Hotelzimmern.

Leistungen: - Gratis Parkplatz - 24-Stunden-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel - 1 x 2-Tagesticket für das Universalmuseum Joanneum Preise pro Person für 2 Nächte inkl. Frühstück und angeführter Leistungen:

DZ € 78,– DZ € 40,–

A-8020 Graz, Idlhofg. 74 T +43/316/708-3210 F +43/316/708-3211 graz@jufa.at www.jufa.at

EZ € 94,–

Verlängerungsnacht:

EZ € 48,–

Anreise: Fr, Sa Laufzeit: 1.1.–31.12.2011

3 Nächte bleiben 2 Nächte Zahlen Dieses Angebot gilt von 7.1.–30.3., 1.11.–23.12.2011

DZ pro Pers. inkl. Frühstück € 40 EZ inkl. Frühstück € 48

*jstwBEGHJKLNP VWXY 100

70

b 74 c 250

34  

Hotel

Garni „Der Marienhof“ H5

Der Marienhof ist ein Familienbetrieb etwas außerhalb des Zentrums. Unsere Gäste können in einem einzigartigen Frühstückspavillion das reich­haltige Buffet genießen, und am Abend lädt die gemütliche Hotelbar zum Verweilen ein. A-8010 Graz, Waltendorfer Hauptstr. 81 T 429842, M 0664/8442368, F 429842-14 hotel@dermarienhof.at, www.dermarienhof.at

35  

Hotel

alter telegraf E4/F4

DZ € 46–50 EZ € 61–65 S € 126

*j prtw xDGHMXV� W� b 18 c 46 DZ € 45 EZ € 52

Das Hotel mit Charme und Tradition, zentral gelegen, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Ruhige Zimmer mit Sat-TV, Bad und WC, Restaurant. Schattiger Gastgarten. A-8010 Graz, Grabenstr. 12 T 686558, F 686558-10 alter.telegraf@aon.at, www.altertelegraf.at

36  

Das

G4

Rückert Hotel & ApPartements

Im schönsten Villenviertel von Graz gelegen, in der Nähe von Universität, Landeskrankenhaus und Stadtzentrum. Die Komfortzimmer verfügen über Sat-TV & WLAN. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, kostenlose Parkplätze.

*orstGH IXWY b 19 c 35 DZ € 39–44 EZ € 54–64 APP 4 P. auf Anfrage!

rx A-8010 Graz, Rückertgasse 4 T 323031, F 323031 Int. Vorwahl für Graz: +43/316/...

b 18 c 20


57 Weitere Hotels in Graz. Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 37  

Gasthof

Häuserl im Wald H3

Im Leechwald am Stadtrand von Graz liegt dieser beliebte Ort für Erholungssuchende und Freunde kulinarischer Köstlichkeiten. Komfortzimmer mit Du/WC, Telefon, SAT-TV, Radio, Minibar und teilweise mit Zimmersafe. A-8044 Graz, Roseggerweg 105 T 391165, F 392277, Montag Ruhetag legenstein@aon.at, www.legenstein-hiw.at

38  

Pension

Traude H6

Die Frühstückspension „Traude“ liegt im Grünen und ist doch nur 3 km vom Zentrum entfernt. Komfortzimmerausstattung mit Spezialmatratzen und WLAN-Internetzugang. Köstliches Frühstücksbuffet, großteils Nichtraucherhaus. A-8042 Graz, Peterstalstraße 31 T 465786, 0664/3409801, F 465786-22 pensiontraude@aon.at, www.pensiontraude.at

39  

ETAP

HOTEL GRAZ ZENTRUM E4

Ein neues sympathisches Hotelkonzept zu äußerst attraktiven Preisen. Klimatisierte Zimmer mit Dusche, WC, franz. Bett, Etagenbett, Sat-TV, Wecker und WLAN. Öffentliches Internet-Terminal. Ideal für Geschäftsreisende und Touristen. A-8020 Graz, Neubaugasse 11 T 764400, F 764400-25 h5107@accor.com, www.etaphotel.com

40  

Landhaus

Johannes – Hotel Garni F5

15 Gehminuten oder 3 Stationen mit der Straßenbahn vom Stadtzentrum entfernt. Das Landhaus bietet 1- bis 3-Bett-Komfortzimmer; alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Radio, SAT-TV ausgestattet. Genießen Sie unser Frühstücksbuffet! A-8010 Graz, Münzgrabenstraße 87/87a T+F 823343, office@hotel-landhausjohannes.at www.hotel-landhausjohannes.at

41  

Hotel

Stadthalle (Ing. Johannes) F5

Gutbürgerliche Frühstückspension in zentraler Lage nahe der Grazer Messe und der Technischen Universität gelegen. Nette Zimmer, ­reichhaltiges Frühstücksbuffet, kleines Restaurant mit Gastgarten. A-8010 Graz, Münzgrabenstr. 48 T 837766, F 837766-18 stadthalle@aon.at, www.stadthalle.co.at

42  Hotel Greenrooms F8

Die zentrale Lage unseres Hauses, eine perfekte Infrastruktur sowie eigene Parkplätze unter­ stützen unser Versprechen eines unkomplizierten und angenehmen Aufenthaltes! Rudersdorferstraße 7, 8055 Graz T 291518, office@greenrooms.at www.greenrooms.at DZ: pro Person inkl. Frühstück, EZ: inkl. Frühstück S: pro Suite inkl. Frühstück

DZ € 45–50 EZ € 50–65 APP 2 Pers. ab € 95

*jnoprs txAEGHI� KMNPUVW XY� b 21 c 47 50

1000

DZ € 37–42 EZ € 40–50 2 Pers 45 m2 € 80–90

jnoprtx� yGHJKMQ SXY 20

b 21 c 37­­ DZ € 25,5 EZ € 40 Frühstück: € 6

jry vwE GHIMUVW� XY b 86 c 258 DZ € 34 EZ € 48

� � or GHM b 14 c 38 DZ € 36–39 EZ € 49–52 S € 90

*jor wB CDHJMUW� XY b 31 c 56 DZ € 29,9 EZ € 49,9

jr txwI MUVWXY� � b 60 c 126


58 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at DZ € 26 EZ € 30

43   Gasthof Gruberwirt K1

Seit 1875 im Familienbesitz, wurde im Laufe der Jahre auch ein Gästehaus zugebaut. Alle Zimmer mit Du/WC und Kabel-TV. Wenige Autominuten in die Innenstadt. Steirische und internationale Küche, Naturgastgarten mit Kinderspielplatz. A-8044 Graz, Mariatroster Straße 391 T 391313, F 391319 office@gruberwirt.at, www.gruberwirt.at

44   Gasthof Schmiedwirt

B1

Gutbürgerlicher Gasthof in ruhiger Lage mit neu errichteter Frühstückspension. Wir bieten vor­ wiegend Steirische Hausmannskost und saisonale Schmankerln. Alle Zimmer sind mit Dusche/ WC und Sat-TV ausgestattet. A-8046 Graz, Weinzödl 44 T 695714, F 695714-14 gasthof-pachler@aon.at, www.gasthof-pachler.at

45  

Gästehaus

plank K1

Alle Zimmer und Appartements sind mit Du/WC, Minibar und Telefonanschluss
ausgestattet. Reichhaltiges Frühstücks­buffet, vom Balkon wunderschöner Ausblick ins Grüne oder auf die Basilika Mariatrost. Gratis-Parkplätze vor dem Haus. A-8054 Graz, Mariatroster Straße 351 T 391314, F 391314-4 office@plank.st, www.plank.st

46   Appartement Froschkönig E5/F5

Kleines, sehr ruhiges Appartement im Zentrum. Die Wohneinheit liegt im Erdgeschoß Zugang in den märchenhaften Innenhof. Das Appartement besteht aus Wohn-Schlafzimmer mit Dusche und einer komplett eingerichteten Wohnküche. A-8010 Graz, Schönaugasse 18 T 0664/1544128 bauerhelene@aon.at, www.froschkoenig.co.at

47   Appartement GrAz-ie G5

Die Familie Tesch führt nahe der Innenstadt drei Appartements, mit komfortabler Ausstattung und idealer Lage. Die Appartements liegen jeweils in einer ruhigen Seitenstraße und er­freuen sich vieler Stammgäste. A-8010 Graz, Schörgelgasse 75/9 T 0699/10275131, F 215991 anita.tesch@gmx.at, www.grazappartement.at

Int. Vorwahl für Graz: +43/316/...

� jorstxH� GJIWXY c 10­­

b 7 DZ € 33 EZ € 39

� r sxDEH IKNWXY 30

b 9

40

c 17

DZ € 38 EZ € 48 APP 2–5 Pers. € 35

*jnprxH GIJRSUV WX b 6

c 10

1 Pers 27 m2 € 30 2 Pers 27 m2 € 45

*jorFHQ RS b 2

c4

1 Pers 32 m2 € 60 2 Pers 32 m2 € 60 3 Pers 32 m2 € 70

joprJwQ� xGH� b 1

c4


59 Weitere Hotels in Graz. Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 48    Pension Alt StraSSgang, A-8054 Graz, Kärntner Straße 430 C9 T 281631, F 281631-93, office@pension-alt-strassgang.at, www.pension-alt-strassgang.at 49    Gasthof Bokan, A-8051 Graz, Mainersbergstr. 1 C3 T 571434, F 571434-75, office@bokan-exclusiv.at 50    Hotel Ibis Graz, A-8020 Graz, Europaplatz 12 D4 T 778-0, F 778-300, h1917-re@accor.com, www.ibishotel.com 51    Frühstückspension Lechner, A-8010 Graz, Untere Teichstraße 2 H5 T 474792, 0664/4406480, F 474792-6 52   Gasthof Lindenwirt, A-8052 Graz, Peter-Rosegger-Straße 125 B6 T 281901, F 281901-47, office@lindenwirt.at, www.lindenwirt.at 53    Gasthof Meinhart, A-8044 Graz, Wenisbucher Straße 122 H1 T 391394, F 391394 54    Meyers Gasthof, Fam. Orthacker, A-8054 Graz, Kärntner Str. 416a C8 T 281812, F 281812-32, office@orthacker-meyer.at, www.orthacker-meyer.at 55    Pension Rosina, A-8047 Graz, Riesstraße 204 K3 T 301702, F 301702-1, pension.rosina@aon.at, www.pension-rosina.at 56    Stoffbauer, A-8043 Graz, Oberer Plattenweg 21 F2 T 685300, F 678108, stoffbauer@stoffbauer.com, www.stoffbauer.com 57    HOTEL Strasser, A-8020 Graz, Eggenberger Gürtel 11 D5 T 713977, F 716856, booking@hotelstrasser.at, www.hotelstrasser.at 58    Gasthof Zum Sternwirt, A-8010 Graz, Waltendorfer Hauptstraße 45 H5 T 475245, F 475245-25, office@sternwirt.at, www.sternwirt.at 59    Hotel Academia, A-8043 Graz, Unt. Schönbrunng. 7–11 G3 T 323558, F 323558-3520, graz@academiahotels.at, www.academiahotels.at 60    Gasthof Dokterbauer, A-8052 Graz, Krottendorferstraße 91 B6 T 284235, F 289110, www.dokterbauer.at 61    Gasthof Kokol „Zum Stiegenwirt“, A-8051 Graz, Thalstraße 3 B2 T 684320, F 684320, g.kokol@aon.at 62    Gasthaus Pension Kreuzwirt, A-8010 Graz, Saumgasse 39 E2 T 684220 63    Hotel zur stadt Feldbach, A-8010 Graz, C.-v.-Hötzendorf-Str. 58 F5 T 829468, F 829468-15, hotel.feldbach-graz@aon.at 64   Bildungshaus Mariatrost ,

A-8044 Graz, Kirchbergstraße 18 I2 T 391131, F 391131-30, office@mariatrost.at, www.mariatrost.at 65   Bildungszentrum Raiffeisenhof, A-8051 Graz, Krottendorferstraße 81 B6 T 8050-711, F 8050-7151, raiffeisenhof@lk-stmk.at, www.raiffeisenhof.at 66   Boardinghouse Graz, A-8055 Graz, Puchstraße 182 E7 T 05/7801-4082, F 05/7801-4087, office@jaccomo.eu 67   HOTEL 5ELEMENTS,

A-8020 Graz, Hergottwiesgasse 134 E6 T 262346, F 262346-50, office@hotel5elements.at, www.hotels5elements.at 68   Das Wirtshaus Greiner,

A-8010 Graz, Grabenstraße 64 E3/F3 T 685090, F 685090-4, das@wirtshaus-greiner.at, www.wirtshaus-greiner.at 69   Pension Jos, A-8020 Graz, Friedhofgasse 14 D5 M 0664/3705532, pensionjos@aon.at 70   Trattoria Peppino, A-8045 Graz, Neustiftweg 1 E1 T 697511, office@trattoria-peppino.at, www.trattoria-peppino.at 71   Gasthof Schlaraffenland, A-8020 Graz, Josefigasse 47, T 724000 E4 F 724000-4, gehringer.schlaraffenland@chello.at, http://members.chello.at/schlaraffenland 72   Hotel Restaurant Wasserpalast, A-8041 Graz, Liebenauer Hauptstr. 276 T 402917, F 402917-11, office@wasserpalast.at, www.wasserpalast.at G8 73    Appartment AHA, A-8042 Graz, Hohenrainstraße 66 I5/I6 T 462931, F 462931, privatzimmer.rupp@chello.at, www.appartmentrupp.com 74    Appartement Anne-Marie, A-8055 Graz, Im Erlengrund 4 E8 T 0676/3160044, F 464898, a.rathkolb@gmx.at 75    Appartements Alpha, 8020 Graz, Herrgottwiesgasse 58 E6 T 0676/6618079, T 263049, F 263049-15, office@alpha-graz.at, www.alpha-graz.at 76    Appartement EVA, A-8051 Graz, Göstingerstraße 136a C3 T 0699/10775056, F 684460, windholz@tugraz.at, www.windholz-graz.at

DZ: pro Person inkl. Frühstück, EZ: inkl. Frühstück S: pro Suite inkl. Frühstück

noprxGH IUVWXY *nprstxGHI NMOPUVWXY *oprtvwxE GHIMUVWXY *jnprx GHUVWX *jnoprswEG HIKNOUVWXY rst xXY *oprstFx GHIJMXWY opry� AGHM *oprsxGHJ KLNPUVXY *jsxGH IUVWXY noprsvx� NMVWXY *pwxCH UVWX rsxG HIK sxH� IO qstx� GHO jrsG� HIF JLKNwvxE GHjPVUXY jrwyBJK LNPWXY 60

80

19

80

24

45

40

150

100

400

300

rMx *jprstwxBE HIKLNMTVXY *orst xGHI *orxGH UVWXY jnorstx� GHIWXY rsxy� GHM *jpMr sGxVXY *moruxy MGHIQST *jorxG HJRQST *jnorxy GHJMQT *jkrpow xGHQT 40

50

b 20 c 30 b 26 c 35 b 108 c 216 b7 c 15 b7 c 15 b4 c7 b 17 c 30 b8 c 14 b 10 c 22 b 33 c 47 b 32 c 38 b 169 c 226 b 16 c 27 b6 c 10 b 20 c 30 b 19 c 33 b 42 c 50 b 49 c 67 b 32 c 35 b 29 c 55 b8 c 19 b8 c 10 b5 c 14 b3 c8 b 33 c 47 b6 c 10 b2 c4 b2 c8 b3 c6

DZ € 35 EZ € 37 DZ € 41 EZ € 49 DZ € 40,5 EZ € 63 (o. Frühstück) DZ € 37,5 EZ € 52 DZ € 44 EZ € 57 DZ € 25–30 EZ € 25–30 DZ € 35 EZ € 38 DZ € 40–44 EZ € 44–50 DZ € 41 EZ € 51 DZ € 35 EZ € 45 DZ € 38 EZ € 52 DZ € 36 EZ € 46 DZ € 24–34 EZ € 43 DZ € 27 EZ € 32 DZ € 25–30 EZ € 26–30 DZ € 27–33 EZ € 33–40 DZ € 31 EZ € 36 DZ € 31 EZ € 39 DZ € 21–24 EZ € 23–26

(ohne Frühstück)

DZ € 29,9 EZ € 45,9

(ohne Frühstück)

DZ € 39 EZ € 49 DZ € 27,5–36 EZ € 29–36 DZ ab € 35 EZ ab € 40 DZ € 31 EZ € 41 DZ € 35 EZ € 48 DZ/EZ € 25/30 2/3 P. 80 m2 € 50/70 2 4/6 P. 80 m € 90/120 2 Pers 50 m2 € 60 3 Pers 65 m2 € 75 4 Pers 65 m2 € 90 1–2 P. 50 m2 € 56–64 1/2 P. 75  m2 € 60/70 3/4 P. 75  m2 € 78/86 5/6 P. 75  m2 € 92/100


60 Buchungen unter: T +43/316/8075-10, F DW 55, packages@graztourismus.at, www.weekend.graz.at 77  

 Ferienhaus

Windholz, A-8051 Graz, Dr.-Karl-Lueger-Straße 3 C3

T + F 684460, 0699/10775056, windholz@tugraz.at, www.windholz-graz.at 78    Ferienwohnungen wukitsch, A-8045 Graz, Radegunderstr. 17 E2 T 695322, 0664/8606221, F 695322-4, www.haus-wukitsch.at 79    Appartement Wimmer, A-8020 Graz, Eggenberger Gürtel 32 D5 T + F 915544, T 0699/19155440, office-wimmer@aon.at 80   Appartements Ambiente, A-8020 Graz, Babenbergerstraße 46 D4 T 716064, 0676/7755972, F 716064, ambiente-graz@utanet.at 81   Appartement Astoria, 8010 Graz, Hans-Sachs-Gasse 14/1 F5 T 0664/3807748 82   Appartement Austria , A-8010 Graz, Jakob-Redtenbacher-Gasse 13/23 E5 T 0699/10275131, F 215991, anita.tesch@gmx.at, www.grazappartement.at 83   Appartement Azur 1, A-8010 Graz, Jakob Redtenbachergasse 13 F5 T 0650/2613570, F 0463/50716610, app.azur@gmx.at, www.appartementgraz.at 84   Appartement Azur 2, A-8010 Graz, Konrad Deubler Gasse 4 E5 T 0650/2613570, F 0463/50716610, app.azur@gmx.at, www.appartementgraz.at 85   Appartementhaus Barbara, A-8010 Graz, Münzgrabenstraße 101/122 F5 T 0650/782301, T 822285, office@johannes-graz.at, www.johannes-graz.at 86   Appartement Central, A-8020 Graz, Sigmundstadl 18/2 E4 T +49/89/68050732, F +49/89/68094981, c.dirnberger@gmx.at, www.grazurlaub.com 87   CITY-APPARTEMENT, 8010 Graz, Schmiedgasse 19 E5 T 0664/805105535. gudrun.hatz@hotmail.com 88   Appartement Cityresidenz,

8020 Graz, Viktor-Franz-Straße 24/5 D3 T +49/89/68050732, F +49/89/68094981, c.dirnberger@gmx.at, www.grazurlaub.com 89   Appartement Galerie, A-8010 Graz, Schönaugasse 18 F5 T 0664/1544128, F 03382/71073, bauerhelene@aon.at, www.froschkoenig.co.at 90   Ferienwohnung Georgi, A-8010 Graz, Münzgrabenstraße 166 F6/G6 T 0699/10117983, 843988, office@ferienwohnung-graz.at, www.ferienwohnung-graz.at 91   Appartement Harb, A-8051 Graz, Viktor-Franz-Straße 30 D3 T 688745, F 688745, angelika.helmut.harb@chello.at, www.appartement-harb.at 92   Appartement Herz Jesu, A-8010 Graz, Schützenhofgasse 22/3/10 G5 T 423704 oder 0676/7889629, yatesameli@hotmail.com, Vermietung ab 1 Woche 93   Appartement Herz Jesu Garten, A-8010 Graz, Schützenhofgasse 29 g5 T 423704, M 0676/7889629, F 425504, yatesameli@hotmail.com, Vermietung ab 1 Woche 94   Appartement in der Altstadt, A-8010 Graz, Schönaugasse 12 E5 T 0664/1301000, pro.domo@inode.at, www.ferienwohnung-altstadt-graz.com 95   Johanneshof, A-8045 Graz, Rotmoosweg 7 E1 T 215104, F 215104, info@johanneshof-heuriger.at 96   Monika Karl, A-8047 Graz, Mosconweg 11f H4 T 302106 97   Pension Köppel, A-8020 Graz, Göstingerstraße 25 C4 T 570197, office@pensionkoeppel.at, www.pensionkoeppel.at 98   Appartement Körösi, A-8010 Graz, Körösistraße 106 E3 T 0699/11441753, 1.1.–1.4.2011 + € 12 pro Woche 99   appartementhaus la palma, A-8052 Graz, Dr. I. Scarpatetti-Str. 4 C6 T 0664/3406634, F 251717, lawugger@utanet.at, www.bnb.at 100  Ferienwohnung Metahof, 8020 Graz, Metahofgasse 9/5 D4 T 0699/81398430, F 570740, ferienwohnunggraz@aon.at 101   Gertrude Sprung, A-8010 Graz, Rohrbachhöhe 22 K2 T 0676/9428414, F 392895, sprung44@hotmail.com 102   Appartement Styria, Jakob-Redtenbachergasse 13/32, 8010 Graz F5 T 0699/10275131, F 215991, anita.tesch@gmx.at www.grazappartement.at 103   APPARTMENT Sunrise, A-8045 Graz, Rohrerbergstraße 6 F1 T 694949, M 0650/6949499, verena.pallier@gmx.at, www.appartmentgraz.at 104  Hotel & Appartements „Zu den 5 Lärchen“, A-8010 Graz, Griesplatz 6–7 T 712406, F 712635, office@5laerchen.at, www.5laerchen.at E5

Int. Vorwahl für Graz: +43/316/...

*jklopru xFGHQT lopruxG HIJMQS *jlopr FGQRST *jorxy GHJQST jnorH QRSTV joprJQT SuwxGH orw� yQS owy� EQS orxG * ohne Frühstück HQST *rxvFG HIQST *jor QTS oryxEG� JQRST jorn� HQRS orxGH� JQSR *loprxFw GHJQRST orwxG HQRTS orxGHI QRTS rRQ TS nor jlFu� xQS *rnxG HIQT oprwx HQST *ljopruFx GHIJMQST *orw GHQ jloqu� xHGJ *joruJw HGQSTx orx� GQT prnwxDE * ohne HIMUVWX Frühstück

b3 c6 b3 c5 b1 c5 b5 c 10 b1 c2 b1 c4 b1 c4 b2 c3 b 12 c 18 b1 c3 b1 c2 b3 c8 b2 c2 b2 c5 b1 c2 b3 c4 b2 c3 b1 c3 b6 c 12 b2 c4 b7 c 24 b1 c2 b2 c6 b1 c4 b3 c6 b1 c4 b2 c4 b9 c 13

1/2 P. 70 m2 € 60/70 3/4 P. 70 m2 € 82/92 5/6 P. 70 m2 € 105–114 1–3 P. 55 m2 € 29–59 1–5 P. 75 m2 € 42–89 2 Pers 65 m2 € 52 3 Pers 65 m2 € 67 4 Pers 65 m2 € 82 2 Pers 30  m2 € 52 3 Pers 35  m2 € 62 4 Pers 150  m2 € 120 2 Pers 46  m2 € 110 2 Pers 32 m2 € 60 3 Pers 32 m2 € 70 4 Pers 32 m2 € 70 1–2 P. 30 m2 € 60 3–4 P. 30 m2 € 60 1–2 P. 34 m2 € 60 3 Pers 34 m2 € 60 DZ/EZ € 23/34* 1 Pers 20  m2 € 29* 2 Pers 40  m2 € 54* 2 Pers 25  m2 € 54 3 Pers 25  m2 € 69 2 Pers 38  m2 € 80 2 Pers 68  m2 € 80 3 Pers 68  m2 € 105 4 Pers 68  m2 € 105 1 Pers 40 m2 € 40 2 Pers 40 m2 € 60 2 Pers 60  m2 € 55 3 Pers 60  m2 € 70 4 Pers 60  m2 € 85 1 Pers 45 m2 € 34 2 Pers 45 m2 € 54 3 Pers 45 m2 € 66 2 Pers 100  m2 € 100 4 Pers 100  m2 € 125 2 Pers 65  m2 € 80 3 Pers 65  m2 € 95 2 Pers 80  m2 € 80 DZ € 40 EZ € 45 DZ € 20–24 EZ € 24–28 DZ/EZ € 35/38 2 Pers 20  m2 € 60 2 4 Pers 60  m € 100 1 Pers 68  m2 € 50 2 Pers 68  m2 € 60 3 Pers 68  m2 € 80 DZ/EZ € 32/37 1–2 P. 45  m2 € 35–50 2 3–4 P. 50  m € 72–82 2 Pers 65  m2 € 53 3 Pers 65  m2 € 53 4 Pers 65  m2 € 53 DZ € 26–29 EZ € 28–31 2 Pers 32 m2 € 60 3 Pers 32 m2 € 70 4 Pers 32 m2 € 70 2 Pers 40  m2 € 50 3 Pers 40  m2 € 60 DZ ab € 25* EZ ab € 35* APP auf Anfrage


61

CAMPINGPLÄTZE 105  Camping Central, A-8054 Graz, Martinhofstraße 3 T 0676/3785102, F 697824, freizeit@netway.at, www.tiscover.com/campingcentral

B8/C8

April–Jänner 4 ha 70 Stellplätze

106  Union Camping, A-8121 Deutschfeistritz T 03127/41100

A1/B1

April–Oktober 0,5 ha 50 Stellplätze

107   Camping Schwarzl Freizeitzentrum, A-8141 Unterpremstätten Thalerhofstraße 85, T 03135/53577, F 03135/53577-30, www.sfz.at

C10

April–Oktober 3,5 ha 200 Stellplätze


62

Museen in Graz. Moderne Kunst trifft alte Meister: zwischen Performances oder bildender Kunst der Gegenwart und mittelalterlicher Malerei liegen in Graz meist nur ein paar Schritte. Kunstkenner und Kunstinteressierte finden ein breites Angebot an Museen, Ausstellungen und Sammlungen – vom einzigartigen Grazer Zeughaus, dem renommierten Universalmuseum Joanneum, dem Kunsthaus Graz oder dem weithin bekannten Kindermuseum Frida & Fred, bis hin zu liebevoll über viele Jahrzehnte zusammengetragene Sammlungen.


63

Universalmuseum Joanneum

Universalmuseum Joanneum T +43/316/8017-9660 welcome@museum-joanneum.at www.museum-joanneum.at 1. Joanneumsviertel Naturkundemuseum (ab 2012) Geologie & Paläontologie T +43/316/8017-9730 geologie@museum-joanneum.at Mineralogie T +43/316/8017-9740 mineralogie@museum-joanneum.at Botanik T +43/316/8017-9750 botanik@museum-joanneum.at Zoologie T +43/316/8017-9760 zoologie@museum-joanneum.at Neue Galerie (ab 27.11.2011) E: € 8,– G: ab 7 Pers. € 6,– T +43/316/829155 neuegalerie@museum-joanneum.at Multimediale Sammlungen (ab 10.12.2011) T +43/316/8017-9460 multimedialesammlungen@museum-joanneum.at 2. Museum im Palais (ab 12.5.2011) Di–So 10–18 Uhr E: € 8,– G: ab 7 Pers. € 6,– Sackstraße 16 T +43/316/8017-9780 museumimpalais@museum-joanneum.at 3. Landeszeughaus 1.4.–31.10., täglich 10–18 Uhr 1.11.–31.3., Mo–Sa 10–15 Uhr, So, Ft 10–16 Uhr Zutritt nur mit Führung möglich! E: € 8,–, G: ab 7 Pers. € 6,– Herrengasse 16 T +43/316/8017-9810 zeughaus@museum-joanneum.at 4. Volkskundemuseum Di–So 9–16 Uhr ganzjährig E: € 6,–, G: ab 7 Pers. € 4,50 Paulustorgasse 11–13a T +43/316/8017-9881 volkskunde@museum-joanneum.at 5. Künstlerhaus Graz (ab 31.10.2011) E: € 6,– Burgring 2 T +43/316/827391 kuenstlerhaus@museum-joanneum.at

6. Kunsthaus Graz Di–So 10–18 Uhr, ganzjährig E: € 8,–, G: ab 7 Pers. € 6,– Lendkai 1 T +43/316/8017-9200 kunsthausgraz@museum-joanneum.at

1

7. Schloss Eggenberg Prunkräume: (bei Veranstaltungen gesperrt) Palmsamstag –31.10., Di–So Führungen um 10, 11, 12, 14, 15, 16 Uhr und gegen Voranmeldung E: € 8,– (inkl. Führung) G: ab 7 Pers. € 6,– (inkl. Führung) Park mit Planetengarten, Herrschaftsgartel und Rosenhügel: 1.4.–31.10., täglich 8–19 Uhr 1.11.–31.3., täglich 8–17 Uhr

3

Archäologiemuseum: April–Okt: Di–So 10–18 Uhr Nov–März: Di–So 10–17 Uhr E: € 8,– G: ab 7 Pers. € 6,– archaeologie@museum-joanneum.at Führungen gegen Voranmeldung! Schloss Eggenberg Eggenberger Allee 90 T +43/316/583264-9532 eggenberg@museum-joanneum.at 8. Alte Galerie April–Okt: Di–So 10–18 Uhr Nov–März: Di–So 10–17 Uhr von 10.1.–6.2. geschlossen E: € 8,– G: ab 7 Pers. € 6,– Schloss Eggenberg, Eggenberger Allee 90 T +43/316/583264-9770 altegalerie@museum-joanneum.at 9. Münzkabinett April–Okt: Di–So 10–18 Uhr Nov–März: Di–So 10–17 Uhr E: € 8,– G: ab 7 Pers. € 6,– Schloss Eggenberg, Eggenberger Allee 90 T +43/316/583264-9513 muenzkabinett@museum-joanneum.at 10. Österreichischer Skulpturenpark 1.4.–31.5., täglich 10–18 Uhr 1.6.–31.8., täglich 10–20 Uhr 1.9.–31.10., täglich 10–18 Uhr Freier Eintritt bis auf Weiteres! Thalerhofstraße 85 T +43/316/8017-9704 skulpturenpark@museum-joanneum.at

6

7

8

Die Joanneums-24h-Karte um € 11,– berechtigt eine Person für 24 Stunden zum Eintritt in alle Sammlungen und Ausstellungen des Universalmuseum Joanneum. Die Joanneums-48h-Karte um € 17,– berechtigt eine Person für 48 Stunden zum Eintritt in alle Sammlungen und Ausstellungen des Universalmuseum Joanneum.

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

10


64

Botanischer Garten Gewächshäuser (Eingang Schubertstraße): täglich 10 – 14 Uhr Freilandanlage: täglich 8 –15 Uhr; 15.5. – 15.9. täglich 8 –17 Uhr Eintritt frei! Holteigasse 6 T +43/316/380-5646 botanik.sekr@uni-graz.at, www.uni-graz.at/garten

Diözesanmuseum Di–So 11–17 Uhr und nach Vereinbarung E: € 4,–*, G: ab 8 Pers. € 3,50   * Preise inkl. Sonderausstellung Bürgergasse 2 T +43/316/8041-890 dioezesanmuseum@graz-seckau.at www.dioezesanmuseum.at.

Giovanni’s Garden 29.4.–25.9., Do–So 10–18 Uhr Juni: Do–So 10–18 Uhr Für Gruppen nach Vereinbarung E: € 5,–, K: ab 10 Jahren € 3,– Saisonkarte: € 7,– Messendorfberg 65 T +43/699/12024868 e.kotzmuth@giovannisgarden.at

Gottscheer Gedenkstätte Mai–Okt: Sa oder So 13–17 Uhr nach Vereinbarung Eintritt frei! Gottscheerstraße, Mariatrost T +43/3452/ 822929 oder +43/3132/2469

Stadtmuseumgraz Di–So 10–18 Uhr E: € 4,50, G: € 2,50 Sackstraße 18 T +43/316/872-7600 stadtmuseum@stadt.graz.at www.stadtmuseumgraz.at

Hanns Schell Collection (Schloss- & Schlüsselmuseum) Mo–Fr 8–16 Uhr, Sa 9–12 Uhr E: € 5,–, K: € 3,– Wienerstraße 10 T +43/316/715656-38 museum@schell-collection.com www.schell-collection.com Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!


65

Haus der Architektur Di–So 10–18 Uhr bei Ausstellungsbetrieb Eintritt frei! Mariahilferstraße 2, Palais Thinnfeld T +43/316/323500-0 office@hda-graz.at www.hda-graz.at

Institut für Klassische Archäologie Während des Uni-Betriebes Mo–Fr 8.30–18 Uhr Ferienöffnungszeiten siehe Homepage Eintritt frei! Universitätsplatz 3/2 T +43/316/380-8120 kl.archaeologie@uni-graz.at www.gewi.kfunigraz.ac.at/arch

Frida & Fred – Das Grazer Kindermuseum Mo, Mi, Do 9–17 Uhr, Fr 9–19 Uhr, Sa, So 10–17 Uhr Friedrichgasse 34 T +43/316/872-7700 fridaundfred@stadt.graz.at www.fridaundfred.at

Hans Gross – Kriminalmuseum Mo 10–15 Uhr und nach Voranmeldung! Fixführungen Mo 11 und 14 Uhr E: € 3,–, G: ab 10 Pers. € 2,50 Hauptgebäude d. Karl-Franzens-Universität Universitätspl. 3, Untergeschoß T 43/316/380-6514 kriminalmuseum@uni-graz.at www.uni-graz.at/kriminalmuseum

Kunstgarten Ganzjährige Ausstellung: Fr–Sa 15.30–19 Uhr und nach Vereinbarung Eintritt: € 1,– Förderpreis Payer-Weyprecht-Straße 27 T+F +43/316/262787 kunstgarten@mur.at http://kunstgarten.mur.at

Luftfahrtmuseum 1.5.–26.10. So und Ft 10–18 Uhr E: € 5,–, K (6–15 J.): € 2,50 Flughafen Graz-Thalerhof T +43/3136/52904 luftfahrtmuseum@gmx.at www.luftfahrtmuseum.at

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!


66

Mausoleum täglich 10.30–12.30, 13.30–16 Uhr E: € 4,–, G: ab 10 Pers. € 3,– Tafelbild Conrad Laib Mi und Sa 10.30–12.30, 13.30–16 Uhr Mausoleum und Conrad Laib: E: € 5,–, G: ab 10 Pers. € 3,50 Burggasse 2 T +43/316/821683

Johann-Puch-Museum Fr, Sa 13–18 Uhr, So 10–18 Uhr E: € 5,–, G: € 4,–, K: € 2,– Puchstraße 85 T +43/664/4203640 johann.puch@aon.at www.johann-puch-museum-graz.com

Puppenkabinett Ganzjährig nach telefonischer Voranmeldung! E: € 3,20, G: € 3,–, K: € 2,– Bahnhof Autal Rupertusstraße 3, Hart bei Graz T +43/664/1121005

Toy-Toy-Toy – Pichlers Spielzeugmuseum Mo–Fr 9–12 Uhr Hartiggasse 4 T +43/664/4359311 www.puppenmuseumgraz.at

Tramway Museum Graz Anfang Juli  – Mitte September Oldtimerfahrten auf Anfrage! Mariatrosterstraße 204 Endhaltestelle 1 T +43/316/887-401 gvb.sonderverkehr@gstw.at www.tramway-museum-graz.at

Museum der Wahrnehmung und Samadhi-Bad Mi–Mo 14–18.30 Uhr E: € 3,50, G: ab 8 Pers. € 4,– (inkl. Führung) K: € 1,80 Friedrichgasse 41 T +43/316/811599 muwa@muwa.at, www.muwa.at

Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!


67

Haus der Wissenschaft Zeitgeschichtliches Labor/Science-Tunnel, Universität Graz Während des Uni-Betriebes Mo–Fr 10–16 Uhr Für Führungen Voranmeldung erbeten! Eintritt frei! Elisabethstraße 27 T +43/316/380-2623 stefan.riesenfellner@uni-graz.at, www.uni-graz.at/hausderwissenschaft.at

Alle Grazer Museen, aktuelle Preise und Informationen finden Sie in unserem Museumsführer und unter www.graztourismus.at. Änderungen vorbehalten. Eintrittspreise: E: Erwachsener, K: Kind, G: Gruppe. Stand Oktober 2010, Änderungen vorbehalten!

NEU: Das GRAZ 3-TAGES-TICKET: ErmässigteR Eintritt in vieleN Museen plus beförderung in allen Öffentlichen Verkehrsmitteln. Die bequemste und kostengünstigste Art, viele Grazer Museen und Sehenswürdigkeiten zu erreichen und zu besuchen: Das neue 3-Tages-Ticket für Bus, Straßenbahn, Schlossbergbahn und Schlossberglift. Erhältlich um € 9,90 pro Person bei Graz Tourismus. Mehr Informationen unter www.gvb.at

Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: Graz Tourismus. Konzeption und Gestaltung: PILZ Werbeagentur. Text: Michaela Schwarz. Foto­gra­fie: Hans Wiesenhofer, Tom Lamm, Werner Krug, Paul Ott, Harry Schiffer, Zepp-Cam, Gepa Pictures, Werner Goach, Archiv Graz Tourismus, Archiv Steiermark Tourismus, Hotelarchive. Repro: Vienna Paint. Druck: Universitätsdruckerei Klampfer GmbH. Austria-Export-Pros­pekt. Alle Informationen und Preise vorbehaltlich Satz- und Druck­fehler.


Entfernung Nach Graz Wien Salzburg Linz München Frankfurt Düsseldorf Stuttgart Zürich Berlin Triest Mailand Udine Budapest Prag Zagreb

200 km 300 km 230 km 430 km 800 km 1.100 km 700 km 740 km 900 km 370 km 690 km 300 km 320 km 470 km 180 km

per Auto 2 h 00 3 h 15 2 h 30 5 h 00 7 h 00 10 h 30 7 h 30 9 h 00 10 h 30 4 h 00 6 h 00 3 h 00 4 h 00 6 h 15 2 h 45

Die schnellsten Verbindungen nach Graz Düsseldorf, Wien, Linz, Stuttgart: Austrian Airlines, www.aua.com; Friedrichshafen: Intersky, www.intersky.biz; Frankfurt, München, Stuttgart: Lufthansa, www.lufthansa.com; Berlin: AIR BERLIN, www.airberlin.com; London/Stansted: RYANAIR, www.ryanair.com; Innsbruck, Hannover: Welcome Air, www.welcomeair.at; Zürich: ROBIN HOOD, www.robinhood.aero; Palma de Mallorca, Nürnberg: NIKI, www.flyniki.com Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen T +43/316/2902-0, F DW 81, info@flughafen-graz.at, www.flughafen-graz.at ÖBB: Mit dem Zug nach Graz bereits ab € 19,– Direktverbindungen nach Graz von Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt, München, Stuttgart, Ljubljana, Budapest und vielen anderen Städten in Österreich und Europa. Angebote und Fahrpläne finden Sie unter www.oebb.at oder www.bahn.de. Parken in Graz – Kurzparkzonen In der Grazer Innenstadt ist das Parken gebührenpflichtig. In den Kurzparkzonen, den sogenannten „Blauen Zonen“, ist das Parken zeitlich auf max. 3 Stunden beschränkt und mit Gebühren verbunden. Parktickets können bei den Parkscheinautomaten in den Zonen gelöst werden. Kostenfrei darf max. 10 Minuten gehalten werden. Die Gebührenpflicht gilt werktags von 9 bis 20 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr. Am Grazer Hauptbahnhof gilt sie täglich von 8 bis 22 Uhr. Öffentliche Verkehrsmittel Informationen unter www.gvb.at oder www.mobilzentral.at

DAS GRÜNE HERZ ÖSTERREICHS


graz_2011_de_web_pdf_2011_2_11_13_3