Issuu on Google+

© arbeitsgemeinschaft kartographie

Anninger

5

WC

Hupfenberg

Gold-Knöpfel

Baden

Sooß (251)

Rotes Kreuz Golfplatz 15

1

Die Steinbrunn

13

16

WC

Heberlberg

18

20 27

19 17

22

212

(256)

Die Straßenäcker

Bhf.

227

Teichwiesen

258

Bhf.

r g H a r t b e 266

Hst.

1.

Genussmeile 2012 „Die längste Schank der Welt“

W

Bhf.

35

33

11

36

37

Mödling

WC 38

Gumpoldskirchen

(246)

39

Eichkogel

17

367

WC

Naturschutzgebiet Eichkogel

43

Pfaffstätten

Bhf.

Thallern

(218)

40

Pfennigacker

Süds

51

44

50

45 48

41 46

47

52

MitterfeldSdlg.

WC 49

Hst.

Bhf.

Wr. Neustäd te .

239 .

l

Kana städter Wr. Neu

Flugplatz Vöslau 0

500m

1000m

222

Hör mb ach

SchildbachRoßkopfwiesen A2 weg

Sc h Tribuswinkel (218) Kläranlage we ch at Schloss Weingut

Bhf.

212

Steinfeld

r Kanal

Neuriss

Hst.

Traiskirchen (205)

Bhf.

Wr. Neudorf (205)

11

17

Haidhof Lorenzteich

H

34

Bären-

Kläranlage

Wandern · Genießen · Erleben

St. Gabriel

r.

itztal

42

Friedhof

t

Prießn

Kramer

(260)

Trabrennbahn

Berg

schwanzl

31

Linker Streifen Parkplatz

Fieberkreuz

Harter

30

32

Schloss Leesdorf

Plaitz Breiten

26

Bhf.

Kerscheln .232

29

ei

25

23 24

Kläranlage

28

l er

sw

Richardhof

Spiegel

Satzing Rasslerin

WC

21

14

Die ob. Krautäcker

Bad Vöslau

Rehgr.

Sulzwiese

s

Schön kirche n

Ku rp a rk

8

Maibründl

g un

as

le

er

2

4 ss 3 . Wa r 1. W

378

eg

W

u it

Einöde

6

Goldeck

hen

Dreidärrischen Höhle

nd

WC

12

er

g

Kalvarienberg

ital

7n

Harzberg

10

g9

Rudolfshof

210

e

rg

466

e sw

12

Klau s

Be

Linker Streifen Parkplatz

11

Klesheimwarte Rudolf-Proksch -Htt. Kl. Kiental

223

Schwarzer Turm

Breite Föhre

e

Jubiläumswarte

541

Einödhöhle

Krauste Linde

is

tb.

Vierjochkogel

Wilhelmswarte S i e b e n b r u n n e n g r.

Theresienwarte

Waldandacht

Wetterkreuz

550

Pfaffstättner Kogel

675

a

Richtberg

R. Burg Mödling

K

Gr. Schweinkogel Kiental

Anninger Schutzhaus

Blumensdlg.

Guntramsdorf (193)

Industriezentrum NÖ-Süd

NeuGuntramsdorf

A2

WR. NEUDORF

Biederman

8.–9. und 15.–16. September 2012 am 1. Wiener Wasserleitungswanderweg zwischen Mödling & Bad Vöslau www.genussmeile-wienerwald.at


Großen Charakteren begegnen

genen Wegen, geheimen Orten, prunkvollen Bauten, historischen Erinnerungen und erlesenen Köstlichkeiten … 470 ZEICHEN

Wienerwald … … so nah, so schön

Genussmeile in der Thermenregion Wienerwald Haben Sie schon einmal die „längste Schank der Welt“ gesehen? An den beiden Wochenenden 08. und 09. sowie 15. und 16. September haben Sie die Gelegenheit dazu. Mehr als 60 Weinbaubetriebe aus der Thermenregion Wienerwald bieten dabei alles, was aus Weintrauben gemacht werden kann, zur Verkostung an.

Eben wandern, verkosten, genießen! Detaillierte Informationen inden Sie auf www.genussmeile-wienerwald.at

Samstags ab 14 Uhr, Sonntags ab 11 Uhr! Jeweils bis zum Einbruch der Dunkelheit. 52 Standorte – 60 Winzer.

1. Hawlik´s Schlemmereck

20. Weinbau Seitz

38.

Wienerwald schon bewirtet wurden. Von gediegenen Jausenstationen über üppige Heurigenbuffets und feudale historische Menüs bis hin zur Heurigenschank „Gasslwasinger“ exquisiten Haubenküche ziehen

2540 Bad Vöslau, Hauptstraße 1

2525 Schönau, Braungasse 17

2372 Gießhübl, Hauptstraße 112

2. Weingut Bernhard Plos

21. Verein PPP

39. WeinbauGROSSEN Hotzy CHARAKTEREN BEGEGNEN …

2500 Sooss, Weinbergstraße 7

2511 Pfafstätten, Ernst Kobler Weg 26

2512 Tribuswinkel, Schlossallee 18

3. Weinbau Schachl

22. Weinbau Lafer

40. Freigut Thallern trachtete im 19. Jahrhundert

2540 Bad Vöslau, Am Felde 1

2511 Pfafstätten, Bahngasse 6

4. Weinbau „Zur schwarzen Säule“

23. Weingut Auer

2500 Sooss, Hauptstraße 43

2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 14

5. Weingut Buchart

24. Zum Goasbuam

Alles, was Rang und Namen hatte,

danach, möglichst viel Zeit im 2352 Gumpoldskirchen, Thallern 1

41. Weingut Wienerwald Aumannzu verbringen. Mit der Hocharistokratie kamen auch die 2512 Tribuswinkel, Oberwaltersdorferstraße 105

schönen Künste und Künstler auf

42. Weingut Artner

2540 Bad Vöslau, Wr. Neustädterstraße 36

2511 Pfafstätten, Badenerstraße16

2521 Trumau, Gartengasse 3

6. Weingut Fischer

24. Buschenschank Einöde

43. Weingut Nowak

2500 Sooss, Hauptstraße 33

2511 Pfafstätten, Einöde 35

2353 Guntramsdorf, Mühlgasse 2

7. Weingut Schagl

25. Weingut Böck

44. Horny & Stock

2751 Hölles, Hauptstraße 18

2511 Pfafstätten, Badenerstraße 4

2340 Mödling, Lerchengasse 20

8. Terrassenheuriger Sunk

26. Weingut Dopler

44. Weinbau Pferschy-Seper

2540 Bad Vöslau, Spitalgasse 9

2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 8

2340 Mödling, Schillerstraße 6

9. Weinbau Gehmayer

26. Weinbau Heggenberger

45. Schlossheuriger Koza

2552 Hirtenberg, Berndorfer Straße 9

2523 Tattendorf, Badnerstraße 6

2331 Vösendorf, Schlossplatz 2

10. Weingut Plos

27. Weingut Schalerhof

46. Weingut Gausterer

Sommerfrische in die Region. Schlösser wie Schloss Laxenburg, Stifte wie Klosterneuburg oder Heiligenkreuz, zahlreiche Burgen und viele historische Plätze zeugen vom Schaffen jener großen

Opulent gedeckte Tafeln, edle Weine und die Früchte des Waldes bitten zu Tisch …

Persönlichkeiten, denen der Wienerwald seinerzeit Ruhe, Erholung und Inspiration gewährte. Verbunden mit der ausgedehnten Sommerfrische zu jener Zeit wurden naturgemäß auch glanzvolle Feste gefeiert, Konzerte veranstaltet und Schauspiele dargeboten. Eine Tradition, die bis heute erhalten

geblieben ist. Im Sommer verwandelt sich der Wienerwald zur Bühne für Festspiele, Operetten und Konzerte: Der Operettensommer in Baden, Opern im Klosterneuburger Stiftshof, Theaterfestspiele in Berndorf oder auf Schloss Laxenburg bilden Jahr für Jahr Höhepunkte im niederösterreichischen Kultursommer.

Veranstaltung rund um die Genussmeile

2514 Traiskirchen, Wienerstraße 9-11

2353 Guntramsdorf, Schreinergasse 7

11. Weinbau Krenn

28. Fisch & more Obermüller

46. Weinbau Gausterer 69er

2500 Sooss, Hauptstraße 76

2500 Baden, Wienerstraße 14

2353 Guntramsdorf, Hauptstraße 69

11. Weingut Markus Sovik

29. Weinbau Knötzl

47. Schimmelbauer

NÖ Weinherbst & Trauben-, Most-Kur Bad Vöslau

2523 Tattendorf, Badnerstraße 7

2353 Guntramsdorf, Kirchenplatz 11

24. August–16. September

30. Weinbau Fuchs

47. WeinbauREIZVOLLE HofstädterWEGE BESCHREITEN …

12. Buschenschank Schöny 2384 Breitenfurt bei Wien, Heiligenkreuzerstraße 28

13. Weingut Fischer-Kügerl 2500 Baden, Prinz-Solms-Straße 16

14. Weinbau Schwabl 2500 Baden, Germergaße 25

15. IG Pfafstättener Frauen 2511 Pfafstätten, Einödstraße 9

Eröfnung der Genussmeile

16. Weinbau Hösl

Samstag, 8. September 2012, 14:30 Uhr Gumpoldskirchen am Kirchenplatz mit Gerbirgsaufschießen Ehrenschutz: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

17. Gfraind

2511 Pfafstätten, Badenerstraße 69 2511 Pfafstätten, Badenerstraße 67

18. Weinbau Stadlmann 2511 Pfafstätten, Dr. Jos. Dolpstraße 13

19. Weinbau Schwarz 2511 Pfafstätten, Franz Josef Straße 28

2523 Tattendorf, Teesdorferstraße 19

2353 Guntramsdorf, Hauptstraße 45

31. Weingut Spaetrot-Gebeshuber

48. Weinbaubeschreiten“ Stundnerlädt der Wienerwald

2352 Gumpoldskirchen, Jubiläumsstraße 43

32. Weinbau/Sektkellerei Uchatzi 2352 Gumpoldskirchen, Heidestraße 11/2/1

33. Weinbau Hasenöhrl 2352 Gumpoldskirchen, Wienerstraße 24

34. Johanneshof Reinisch 2523 Tattendorf, Im Weingarten 1

35. Weingut Krug 2352 Gumpoldskirchen, Kirchenplatz 1

36. Weingut Hofer 2352 Gumpoldskirchen, Neustitgasse 4

37. Nostalgieheuriger Luegmayer 2352 Gumpoldskirchen, Wienerstraße 4

Unter dem Motto „reizvolle Wege

Wienerwald Tourismus GmbH Hauptplatz 11 3002 Purkersdorf +43 (0)2231 621 76 office@wienerwald.info www.wienerwald.info

Prunkvolle Stifte, Burgen und Schlösser im Wienerwald

2500 Sooss, Hauptstraße 24

2500 Sooss, Hauptstraße 59

Wandern – verkosten – genießen Most, Sturm und Wein sowie für die Region typische „Schmankerln“ werden bei Ihnen, wenn Sie von Stand zu Stand wandern, ein wahres Genussfeuerwerk auslösen. Zusätzlich sorgen Gastronomiebetriebe der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und einzelne regionale Produzenten, wie zum Beispiel der Verein „Gutes zum Genießen“ oder „so schmeckt Niederösterreich“, für eine vorzügliche kulinarische Versorgung. Reizvolle Wege beschreiten … Genuss in Verbindung mit den hervorragenden Traubenprodukten eingebettet in die einzigartige Landschat der Thermenregion Wienerwald machen den besonderen Reiz dieser Veranstaltung aus. Begleitet vom Höhenzug des Wienerwaldes führt der kulinarische Spaziergang direkt durch die Weingärten der Region. Sie dürfen sich jedenfalls auf kurzweilige und genussvolle Stunden entlang der „längsten Schank der Welt“ freuen.

Die Winzer der Genussmeile

Cabernet Sauvignon, Merlot und St. Laurent.

der typische würzigpfeffrige Grüne Veltliner gekeltert – und das mit langer Tradition, zählt doch das Weingut des Stiftes Klosterneuburg zum ältesten Österreichs. In der Thermenregion rund um Baden verwöhnt dann bereits ein Hauch pannonischen

Stift Heiligenkreuz: Weinfest Gumpoldskirchen Der Sitz der

23. August– 2. September singenden Mönche im Wienerwald

Winzerwandern Sooss Wälder oder auf einem Stück

Die frische Luft der grünen Wälder lädt zum Verweilen ein ...

Weges der alten Via Sacra von31. August & 1. September Wien nach Mariazell entlang. Wer ein, freie Natur und frische 2353 Guntramsdorf,dazu Schreinergasse 6 es gemächlicher mag, spielt eine Waldluft in vollen Zügen zu geNÖ Weinherbst – Badener Traubenkurwochen 49. Weingut nießen: Bila-Auer Runde Golf auf einem der herrlich Sei es bei einem kurzen Jahreszeit in ganz 31. August–30. September 2344 Maria Enzersdorf, geplegten Golfplätze oder reitet Spaziergang nach einem opulenverschiedenem Mahl, einer ausgedehnten hoch zu Ross auf Kaiserin Sisis Gewand von ihrer 50. Weinbauten Neuberger Spuren durch die Wälder. Most und Sturmfest Brunn am Gebirge besten Seite. Im Wanderung 2340 Mödling, Prießnitzgasse 11 durch die weiten Sportlicher geht es bei einer 9. September Frühling lockt der 51. Weinbau/Sektkellerei TaufratzhoferFahrrad- oder Mountainbike-Tour Wald mit seinem 2340 Mödling, Quellenstraße 3 über Stock und Stein zu. UndWeinlesefest in Tattendorf ersten zarten Grün damit man immer wieder her9. - September hinaus in die Natur, 52. Weinbau „Zur Reblaus“ kommen mag, zeigen sich die im Sommer bietet er 2340 Mödling, Spechtgasse 45 Zulucht unter üppigen Laubwälder zu jeder Erntedankfest mit „Hiataeinzug“ Perchtoldsdorf seinem schattigen 11. November Blätterdach, im Herbst veranstaltet er sein prächtiges Alle Informationen zu den Veranstaltungen unter www.wienerwald.info Alle Informationen zu den Winzern unter www.genussmeile-wienerwald.at Farbenspiel, bevor

Herausgeber und Verleger: Wienerwald Tourismus GmbH. Bildnachweis: Titelbild: Franz Killmeyer, Fotos: Franz Killmeyer, Rita Newman, Weinstraße Niederösterreich, Bauer, Stit Heiligenkreuz, Lammerhuber, Wein Franz, Leo Himsl, Westermann, Jürgen Skarwan, Thomas Leisch, NÖW, Rainer Mirau, Christian Husar, Willy Kraus, Öfentliche Verkehrsmittel: Erich Schuller, Jugendkurs der Alpinschule Peilstein, Archive der Ausflugsziele der Destination Wienerwald. Wien Meidling (Philadelphiabrücke)jeweiligen mit der ÖBBund Schnellbahn S9 Grafik-Design: markenkrat, Alexander Schuh, Martina Fuchs

Anreise zur Genussmeile:

jede Stunde zur Genussmeile (Ausstiegsmöglichkeiten: Mödling, Thallern, Gumpoldskirchen, Pfafstätten, Baden und Bad Vöslau).

Oder mit der Badner Bahn (WLB) ab Wien Oper über Wien Meidling bis Baden im 15 Minuten Takt.

Veran�taltungshöhepunkte

Taxi: Bahnhof–Genussmeile für einen Pauschalpreis von € 5,50 bei folgenden Taxiunternehmen in der Umgebung:

Jänner & Februar02236 / 29 000August & September City Taxi Mödling City Taxi Bad 02252 / 7 33 33Traditionelle MostFasching imVöslau Wienerwald Funktaxiist Baden 02252 / 88 500und Traubenkur Fasching im Wienerwald die Zeit

Taxi Pfaf stättenumzüge und 02252 / 88 3 88Weingartenführungen, Weinverkobunter Faschings stilvoller Bälle. Den Höhe- und Schlussstungen, Blasmusik, Volkstanz- und Impressum: punkt der „närrischen Zeit“ setzt die Folkloregruppen – ein abwechslungsHerausgeber: Tourismusverband Thermenregion Wienerwald Casino Redoute im Congress Casino Fotos: Rainer Mirau, Johann Ployer, Mag. Harald Wildereiches Programm begleitet durch Baden mit prunkvollen Masken und Karte: arbeitsgemeinschaft kartographie die traditionellen Most- und TrauDruck: Donau Forum Druck, Stand: Juli 2012 schrägen Kostümen. benkurwochen im Wienerwald. Irrtum, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

März & April

November


genussmeile_pdf_2012_8_1_15_11