Page 1

|

|

|

|

Aigen/Ennstal Donnersbach/Planneralm Donnersbachwald/Riesneralm Irdning Wörschach

GÄSTEBLATT WINTER 2010/11 |

Nr. 56

Highlights

dieser Ausgabe:

Der Neue Höhen-Skigenuss Riesneralm 10 Jahre Freestyle Snowvalley Planneralm Unser Skitourentipp auf die Schwarzkarspitze „Sicher unterwegs – abseits der Piste“ Zauberhaftes Adventprogramm in der Bergregion Grimming

Neue P a 6er-Ses norama s + neue elbahn + neue Pisten Ski + neue s Höhe hütten nskige biet au f d e r RIESNE R in Donn ersbac ALM nähere

Infos S

hwald

. 5 und

S. 19


2

3

Die Region

W i n t e r

2 0 1 0 / 1 1

Die Region Aigen im Ennstal

……

3

Donnersbach | Planneralm

……

3

Donnersbachwald | Riesneralm

……

3

Irdning

……

4

Wörschach

……

4

Das Schneebärenland

……

4

Die Region im Überblick

……

5

Aktuelles | News

……

5

skimovie – Ihr persönliches Skivideo von der Riesneralm

……

6

„SAFE-R“ – die neue Sicherheitsformel auf der Riesneralm

……

6

Naturschneeparadies Planneralm mit Eventtipps

……

7

Gästepass Donnersbachwald

……

8

Beste Kinderangebote in Gold – Riesneralm

……

8

Pauschalangebote Donnersbachwald

……

8

10 Jahre Freestyle Snowvalley Planneralm

……

9

10 – 25

Stammgäste erzählen …

……

10

Winterspaß auf höchster Ebene – Planneralm

……

11

Skitourenvorschlag von Erich Landl

……

12

[NA]TOUR pur - Nachttourenskilauf auf der Riesneralm

……

12

Tipps vom Profi: Wenn der Schnee zur Falle wird

……

13

Liftpreise Planneralm und Riesneralm

……

14

GRATIS-Skibus Fahrplan

……

15

Ski- und Snowboardschulen, Verleihpreise

Herzlich Willkommen

5–9

Der Neue Höhen-Skigenuss auf der Riesneralm

Aktiv im Winter

Aigen im Ennstal

3–5

……

16 -18

Gemütlich-urige Skihütten & Après Ski

……

18

Höhen-Skigenuss – Riesneralm

……

19

Skilanglauf – unsere Loipen im Überblick

……

21

Bleib fit | Treib Sport – Indooraktivitäten

……

22

Wellness im Urlaub

……

23

Winterspaß auf Eis und Schnee

Lieber Gast! Ein herzliches „Grüß Gott“ bei uns im Ennstal.

D

ie Bergregion Grimming mit den vier Orten Aigen, Donnersbach, Irdning und Wörschach sowie Donnersbachwald möchten Sie recht herzlich willkommen heißen. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Winterurlaub bei uns verbringen und nutzen die Gelegenheit um Ihnen unsere Region mit all ihren Angeboten im sportlichen und kulturellen Bereich näher zu bringen. Im Gästeblatt haben wir wieder eine Fülle von Anregungen für Unterhaltung, Sport und Entspannung zusammengefasst, damit einem erholsamen Urlaub nichts mehr im Wege steht. Im Vordergrund steht im Winter ganz bestimmt der Alpine Skisport mit den beiden Skigebieten Riesneralm und Planneralm. Aber natürlich kommt die Entspannung bei uns auch nicht zu kurz (siehe Seite 23 „Wellness im Urlaub“). Für gute Unterhaltung sorgen unsere Wirte mit ihren kulinarischen Angeboten (siehe Seite 27 „Kulinarikkalender) und eine Vielzahl von Veranstaltungstipps finden Sie im Veranstaltungskalender auf Seite 26. Viel Spaß beim Schmökern und Planen Ihres Urlaubes. Und sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen unserer Informationsbüros vor Ort sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die faszinierende Landschaft rund um Aigen im Ennstal gibt Ihnen als Urlaubsgast unzählige Möglichkeiten sich vom anstrengenden und stressigen Alltag zu erholen. Beim Langlaufen im Nordic Center, Rodeln oder beim Spazieren auf herrlichen Winterwanderwegen können Sie Kraft und Energie

aigen im ennstal Seehöhe: einwohner:

665 m – 980 m 2.550 gästebetten:

709

ANGEBOTE: Natureisfläche – Eislaufen, Eisstockbahnen, Pferdeschlittenfahrten, 18 km Nordic Center mit Loipengütesiegel, Skilift, Winterwanderwege, GRATIS-Skibus

DONNERSBACH | planneralm Seehöhe: einwohner:

690 m – 2.200 m 1.120 gästebetten: 1.023

ANGEBOTE:

Skischule Reiter, 2 Ski- und Snowboardfachgeschäfte, 2 Vierer-Sessellifte, 3 Schlepplifte, 1 Übungslift, Zauberteppich, Freestyle-Park Snowvalley mit Kickerline, Corner, Rails und mehr ... 4 km lange Höhenloipe, beleuchtete Rodelbahn, Gratis-Skibus

Veranstaltungen

……

WAS ist WANN und WO los …

……

26

Kulinarikkalender

……

27

Bräuche im Ennstal – Die Adventzeit

……

28

„Zauberhafter Advent“ in der Bergregion Grimming

……

29

Infos von A – Z Informationen

……

Impressum Herausgeber: Tourismusverband Bergregion Grimming und Donnersbachwald Fotos ©: Archive der Tourismusverbände; Hagspiel-Photographie-8952; Erwin Petz, Donnersbachwald; Stmk.Tourismus, photo-austria.at, fotolia.com Druck: Wallig, Gröbming. Konzept, Gestaltung: ED · info@essldesign.at · © 2010.

Irrtümer, Satzfehler und Terminänderungen vorbehalten.

Faszinierende Bilder unserer Region … … begleiten Sie durchs Jahr! Immer ein nettes Geschenk oder ein schönes Souvenir aus dem Urlaub! Der Wandkalender

30

„Faszination Ennstal“ des heimischen Fotografen Erich Hagspiel.

30

Weitere Informationen erhalten Sie in den Tourismusbüros Aigen und Irdning.

romantischen Winterwanderweg, einige Runden auf der Höhenloipe oder eine Rodelpartie auf der beleuchteten Naturrodelbahn inmitten der unberührten Natur an. In der Woche von 3. bis 12. Dezember startet die Planneralm wieder mit sensationellen Eröffnungsangeboten in die neue Wintersaison 2010/11.

InfoRMATION: »Bergregion Grimming« Ortsstelle Donnersbach Tel. 03683/31128 · Fax 03683/2210 donnersbach@urlaubsland.at www.urlaubsland.at oder www.donnersbach.at Öffnungszeiten: Di 08.30 – 12.00 Uhr | Do 13.00 – 16.00 Uhr

DONNERSBACHWALD riesneralm

24 - 25

26 – 29

Das höchstgelegenen Skidorf der Steiermark mit Tradition (Wintersport seit 1908) ist ein Naturjuwel das seinesgleichen sucht. Seine tief verschneiten Hänge und bestens präparierten Pisten laden zum Skifahren, Snowboarden und Tourengehen ein. Als Ausgleich zu den Pistenfreuden bieten sich ein Spaziergang auf dem

NEU

Pferdeschlittenfahrten, Eislaufen, Winterwandern

Information: »Bergregion Grimming« Ortsstelle Aigen/Wörschach · Tel. 03682/23540 · Fax 03682/24743 aigen@urlaubsland.at · www.urlaubsland.at oder www.aigen.at Öffnungszeiten: Mo/Mi/Do/Fr 08.30 – 12.00 Uhr

DONNERSBACH Planneralm

Ihr Gästeblatt-Team!

- Handschlittenfahrten, Rodelpartien,

tanken. Der Putterersee lockt mit der größten Natureisfläche der Region zum Eislaufen, Eishockey spielen oder Eisstockschießen. Nach einem erlebnisreichen Tag und einem gemütlichen Abendessen wäre zum Ausklang eine abendliche Pferdeschlittenfahrt etwas ganz Besonderes.

Format: 42 x 30 cm www.hagspiel.at

DONNERSBACHWALD | riesneralm Seehöhe: einwohner:

950 m – 2.375 m 348 gästebetten: 971

ANGEBOTE: Neues Höhenskigebiet Richtung Mörsbachalm, 1. Österreichische Kinderskischaukel, 30 km bestens präparierte, variantenreiche Abfahrten, 100% Beschneiung aller Abfahrten, Naturrodelbahn, Handschlitten- und Pferdeschlittenfahrten, Langlaufloipen, Tourenskilauf, GRATIS-Skibus

Gästeblatt

Das romantische ENERGYDORF Donnersbachwald bietet ein vielfältiges Urlaubsangebot und ermöglicht nahezu grenzenloses Wintervergnügen für die ganze Familie. Vom Schneeschuhwandern, Rodeln, Langlaufen, Tourengehen bis hin zu den Qualitätspisten des Skigebietes Riesneralm mit seinen vielen internationalen Auszeichnungen, hat der Ort alles

zu bieten. Am 3. Dezember startet die Riesneralm NEU in die Wintersaison. Mit der neuen 2 km langen Panorama 6erSesselbahn eröffnen sich für die Gäste neue Perspektiven. Die „1. Österreichische Kinderskischaukel“ ist auch heuer wieder DER absolute Winterhit. Die herzlichen GastgeberInnen vollenden das vielfältige Angebot.

InfoRMATION: Tourismusverband Donnersbachwald Tel. 03680/20124 · Fax 03680/2014 office@donnersbachwald.at · www.donnersbachwald.at Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr Winter 10/11


4

Die Region

Riesneralm/Donnersbachwald

IRDNING

irdning Seehöhe: einwohner:

645 m – 1.450 m 2.632 gästebetten: 232

ANGEBOTE: Langlaufloipen, Nordic Center, Skulpturenpark, Spazierwege, Laufstrecken, Eislaufplatz, Eisstockbahnen, Fitnesscenter, Kegelbahn, Pferdeschlittenfahrten, GRATIS-Skibus

Der malerische Ort am Fuße des Grimmings ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Urlaubsabenteuer. Auf kurzem Wege erreicht man das Schneebärenland mit den Skigebieten Planneralm, Riesneralm und Tauplitzalm. Auch jene Urlauber, die den Gratis-Skibus in die Skigebiete Planneralm und Riesneralm in Anspruch

nehmen finden in Irdning zentral gelegene Haltestellen. Aber auch in Irdning selbst reicht das Winterangebot von Langlaufloipen, Winterspazierwegen bis hin zur romantischen Pferdekutschenfahr t. Mit der traumhaften Kulisse des Grimmings werden diese Unternehmungen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

InfoRMATION: »Bergregion Grimming« Ortsstelle Irdning Tel. 03682/23999 · Fax 03682/2242020 · irdning@urlaubsland.at www.urlaubsland.at oder www.irdning.at · Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.30 – 12.00, 13.00 – 16.00 Uhr (Do nachmittags geschlossen)

WÖRSCHACH Als östlichster Ort der Region Schladming Dachstein begrüßt Sie Wörschach ganz herzlich. Durch die zentrale Lage erreichen Sie zahlreiche Skigebiete, wie die Planneroder Riesneralm mit dem Privat-PKW oder bequem mit dem Gratis-Skibus. Für Kinder und Anfänger finden Sie in Wörschach einen Übungslift. Durch das

wörschach Seehöhe: einwohner:

652 m – 2.336 m 1.197 gästebetten: 126

ANGEBOTE: Skilift für Anfänger, Schneeschuh-Wanderungen, Ausgangspunkt für zahlreiche Skitouren, Langlaufloipe, GRATIS-Skibus

5

Aktuelles | News

malerische Wörschacher Moor können Sie auf einer bestens gespurten Langlaufloipe die herrliche Landschaft genießen. Die Gegend rund um Wörschach eignet sich auch besonders für Skitouren und Schneeschuhwanderungen oder spazieren Sie durch verschneite Wälder auf die Burgruine Wolkenstein.

Der NEUE Höhen-Skigenuss D ie neue 2 km lange Panorama 6er-Sesselbahn bringt Sie in ein „neues“ Höhenskigebiet im Sonnenbereich – zwischen 1.300 und 1.820 m Seehöhe – zum Hochsitz am Gipfel des Breitecks. Es erschließen sich dadurch 30 Kilometer pures Pistenvergnügen!

Erschlossen durch eine 2 km lange Panorama 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben

Neue attraktive Pisten für jede Könnerklasse im Höhenbereich

Gesamterweiterung des Pistenangebotes auf 30 km

Eine zusätzliche moderne Beschneiungsanlage

Erschließung sonniger Pisten

Optimale Bedingungen zur Saisonverlängerung im Frühwinter und Sonnenskilauf bis Mitte April

Keine Stauzeiten mehr am Hauptaufstieg

Weiterhin FREIHEIT auf den Pisten durch zusätzlich 18 ha Pistenfläche

Alpines Renn- u. Breitensportzentrum ohne Beeinträchtigung für den Publikumsskilauf

a Neue Panoram Pisten! + neue n ah lb se es r-S 6e

Die moderne Panorama 6er-Bahn mit einer Länge von 2 km übertrifft den jetzigen Hauptaufstieg nochmals um 300 m und erschließt einen neuen Höhenbereich.

> schneesichere Höhenlage > 30 Pistenkilometer

Durch die Vergrößerung des Hochsitzes, dem Wahrzeichen der Riesneralm sowie einer neuen Skihütte im Bereich der neuen Anlage wird eine ausreichende gastronomische Versorgung im Gesamtgebiet gewährleistet.

> 4 Talabfahrten | je 900 m Höhenunterschied > 1. Österreichische Kinderskischaukel

Die Region im Überblick

Information: »Bergregion Grimming« Ortsstelle Aigen/Wörschach · Tel. 03682/23540 · Fax 03682/24743 woerschach@urlaubsland.at www.urlaubsland.at oder www.woerschach.at · Öffnungszeiten: Mo/Mi/Do/Fr 08.30 – 12.00 Uhr

Schneebärig genießen … 5 Skigebiete – 1 Skipass!

das Naturschneegebiet

Genießen Sie das Beste aus fünf Skigebieten mit einer Karte!

1 Skipass, 5 Skiberge für jede Stimmung, ganz in Deiner Nähe – herzlichst, Deine Schneebären. >Richtung

www.lemon.co.at

• Schladming • Salzburg

;Rb el'bahn Kaiserau Loser Planneralm Riesneralm Tauplitz

Tauplitz: 8er Gond elbahn Sess Riesneralm: 6er-

< Richtung • Liezen • Graz

www.schneebaerenland.com Gästeblatt

Winter 10/11

Gästeblatt

Winter 10/11


6

Aktuelles | News

Ihr sensationelles persönliches

„SAFE-R“ – die neue Sicherheitsformel

Skivideo

Ein persönlicher Videoclip auf der permanenten Rennstrecke – im neuen „Alpin-Base“

Gästevollschutz als Sicherheits-Novum auf der Riesneralm/Donnersbachwald

Wurden Ihre Schwünge im Schnee schon jemals gefilmt?

A

uf der Riesneralm ist dies möglich. Diese zukunftsweisende Technologie steht Ihnen im neuen Renn- und Breitensportzentrum „AlpinBase“ zur Verfügung. Unser FILM-team: ■

Eine Kamera filmt Ihre Startposition bzw. die Vorbereitungsgestik. Eine weitere „intelligente Kamera“ verfolgt Ihre ganze Fahrt mittels Schwenk und blendet abschließend

Danach können Sie den Videoclip mit der Nummer Ihres Skipasses abrufen. Entweder unmittelbar danach am Handy oder am Abend per PC, wo Ihnen die Daten in HDTV zur Verfügung gestellt werden. EINFACH SENSATIONELL! Damit wird Ihr Skiticket zum Alleskönner, denn die gefahrenen Höhenmeter lassen sich schon seit vergangener Saison ablesen. Die Riesneralm ist damit wieder einmal Vorreiter in der Region, denn österreichweit wird dieses Produkt nur vereinzelt im Einsatz sein. VIEL SPASS! Wie´s genau funktioniert sehen Sie auf www.riesneralm.at.

Tradition, Zeitgeist und Gemütlichkeit im harmonischen Einklang

„Naturschneeparadies“ Planneralm Entdecken Sie selbst das Naturschneeparadies Planneralm mit seinen familienfreundlichen Angeboten

digen Bergungskosten und können daher auch finanziell wehtun.

bei der Zieldurchfahrt sogar Ihre Laufzeit im Bild ein.

A

ls österreichweit einziges Seilbahnunternehmen bietet die Riesneralm den Gästen mit dem Dienstleistungspaket „ S A F E - R “ automatisch einen kompletten Bergungskosten-Vollschutz mit Benutzung der Liftkarte. Im Falle des Falles alles inklusive: Obwohl die Riesneralm zu den sichersten Skigebieten zählt, ist vor einem Unfall oder Notfall am Berg niemand gefeit. Auf Österreichs Pisten verunglücken allein im Winter täglich (!) bis zu 550 Sportler. Viele Versicherungen beinhalten jedoch keine aufwen-

7

Aktuelles | News

Automatischer Vollschutz im ganzen Skigebiet: Mit dem Dienstleistungspaket „SAFE-R“ der Firma Alpgarant sind in- und ausländische Gäste im gesamten Skigebiet automatisch geschützt. Das heißt: Jeder, der auf der Riesneralm eine Liftkarte erwirbt, profitiert im Fall des Falles automatisch vom vielschichtigen und individuell angepassten Leistungsspektrum. Zudem übernimmt Alpgarant die gesamte Abwicklung der Kostenersatzansprüche aus Flug-, Pisten- und Bergrettungseinsätzen und bietet den Gästen nach dem Unfall qualitativ hochwertige Betreuung in der jeweiligen Landessprache. Infos: www.riesneralm.at

Besuchen Sie uns am Schaupphof! Wir haben für Sie täglich ab 14.00 Uhr geöffnet. Auf Ihren Besuch freut sich Fam. Repnig · Tel. 0664/8173705

Rassi’s Feriendorf

Sensationell günstige Kartenpreise: EW: E 22 / Ki: E 13

6. Dezember

Opening-Party • Gratis-Leihski bei Sport Scherz • Kinderüberraschungsgast • Action im Snowvalley • Après DJ-Party

_________________

A

uf der Planneralm, dem höchstgelegenen Skidorf der Steiermark (1.600 – 2.200 m), ist das „Wintersporteln“ noch ein reines Naturvergnügen. Als eines der wenigen Skigebiete findet das Familienskigebiet noch mit 100% Naturschnee von Anfang Dezember bis Ende April das Auslangen. Das überschaubare Bergdorf mit fairem Preis-LeistungsVerhältnis, einer ausgezeichneten touristischen Infrastruktur und gemütlichen Unterkunfts- und Gastronomiebetrieben ist daher besonders für Familien ein beliebtes Urlaubsziel.

Für jeden das passende Angebot

21. – 23. Jänner

TIPP:

Wintersportler haben die Wahl zwischen ■ schwungvollen

Buckelpisten ■ schwerelosen Tiefschneehängen ■ bestens gepflegten Abfahrten oder dem ■ Freestylepark Snowvalley Eine willkommene Abwechslung zum Skivergnügen ■ bietet

die Höhenloipe, die großteils durch Waldgebiet führt und die ■ beleuchtete Rodelbahn, die am Tag zu einem Winterspaziergang einlädt.

Bis weit in den Frühling hinein freut man sich auf der Planneralm über traumhaften Skigenuss bei unvergleichlich spektakulären Pisten- und Wetterbedingungen. Auf ca. 2.000 m Seehöhe macht die Sonne so richtig Lust auf den Frühlingsskilauf. Freuen Sie sich auf einen extra langen Sonnenskilauf auf der Planneralm: Die Skisaison 2010/11 geht bis einschließlich 1. Mai 2011. Infos: www.planneralm.at, Schneetelefon: 03683/8128 oder 30150

A b Sa

1/12 : ison 201

selba hnn 6er-Seslä s e rb o d e

Ca. 700 m von der Talstation der Riesneralm-Bergbahn befindet sich unser kleines Feriendörfl. Die Anlage besteht zum Teil aus ca. 200 Jahre alten, mit viel Liebe renovierten Häusern und zwei kleinen Teichen. Die voll ausgestatteten Selbstversorgerhäuser bieten Platz für 2 – 9 Personen. Eine gemütliche Wohnstube, ein wohlig wärmender Kachelherd, eine komplett eingerichtete Küche und SAT-TV stehen den Gästen unserer Häuser zur Verfügung.

au f d e n

x6

Winter 10/11

mit umfangreicher, öffentlich zugänglicher Produktpräsentation!

_________________

Montags*

ist Dirndltag da fahren alle „Skihasen“ mit der Tages- und Halbtageskarte zum kleinsten Preis (= Kindertarif). *Ausgenommen: 27.12.2010, 03.01.2011, 07.02.2011, 14.02.2011, 21.02.2011 und 18.04.2011

_________________

25. April 2011

Der „spezielle“ Dirndltag zu Saisonschluss! Skigenuss für alle Damen – und das zum “kleinsten“ Tarif! Sonne - Schnee – Musik und jede Menge Spaß …

Saisonschluss ist der 1. Mai 2011

Tel. +43(0)50100/72790, Fax: +43(0)50100/972790, immobilien@s-commerz.at, www.s-commerz.at, S-COMMERZ Beratungs- u. Handels GesmbH. Hauptplatz 10, A - 2620 Neunkirchen

Gästeblatt

G

Alpfox Tiefschneelager

_________________

Für Informationen und Reservierungen sind wir erreichbar unter:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

3. – 12. Dezember

Winter-Opening

Donnersbachwald

Hier verbringen Sie Ihren Urlaub fernab vom Trubel des Alltags!

TIPP!

Gästeblatt

Winter 10/11


8

Aktuelles | News

Der Internationale Skiarea-Testsieger für

08/09 EGERang ebote TESTSI ste Kinder Be

Sparen mit dem

Die Riesneralm investierte im Vorjahr zusätzlich! ■

Einen Tellerkomfortlift,

eine zusätzliche Kinderpiste und

ein Skischulzentrum (mit mehr WC-Anlagen, Wickelraum, Skischulbüro, Ruheraum und geschützter Sonnenterrasse)

!

beflügelt, noch mehr in die Infrastruktur für Kinder und Anfänger zu investieren. Damit stehen für die Kleinsten insgesamt 5 Liftanlagen, das längste Förderband in Österreich, 6 ha Pistenfläche mit 5 Abfahrten, Wellenbahn, Spielhaus und die Top Ski-schule Magic Snow zur Verfügung.

Günstige Pauschalangebote in Donnersbachwald zum Einstieg in die 1. Saison der Riesneralm NEU! Ob Skifahren oder Boarden im Pulverschnee, genussvolles Carven auf Top Pisten – in Donnersbachwald finden Sie Wintervergnügen pur. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Skierlebnis auf der Riesneralm NEU. Pauschalangebote unter: www.donnersbachwald.at oder 03680/201-24

Ferienanlage

Als Besitzer des Donnersbachwalder Gästepasses können Sie zahlreiche Ermäßigungen nutzen. Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Vermieter. Außerdem nehmen Sie am Ende der Wintersaison an der großen Urlaubsverlosung teil.

INFO: www.riesneralm.at Tel. 03680/606

Wir möchten Ihnen unsere – mitten in Donners­bachwald liegende –

Nicht vergessen: Gästepass in die Gewinnbox einwerfen oder beim Vermieter abgeben!

Gasthof Pension

Brückenwirt

FUCHS‘N BAU

Fam. Schiestl

vorstellen.

AIGEN AM PUTTERERSEE · Tel. 03682/22527

Café – Restaurant Gemütliche Atmosphäre in rustikalen Gasträumen, Gastgarten, Kinderspielplatz. Zimmer mit Dusche/WC, auf Wunsch TV. Hausmannskost und vegetarische Küche. Die Anlage besteht aus einem Haus mit 4 Appartements (für je 4 – 6 Pers.) und 3 Häusern mit je 2 Appartements (für 2 – 4 und 4 – 6 Pers.) Gitterbett ohne Aufpreis.

Tatarenhut (auf Vorbestellung ab 2 Pers.)

Pächter: Elfriede Auinger Planneralm 6 8953 Donnersbach Tel. +43(0)3683/22125, +43(0)650/3271447 od. 2663333 Durchgehend warme Küche • Hausmannskost & Schmankerl vom Bauern

Auf Ihre Anfrage freut sich Fam. Fuchs. Tel. +43(0)2627/45554, Fax 45688 · fuchsbau@aon.at · www.fuchsbau.st

Gästeblatt

Mit der Vision „Spaß in den Bergen zu haben“, machte sich im Jahr 2000 eine Hand voll passionierter Funsportler auf, den ersten Snowpark auf der Planneralm zu bauen. Heute, 10 Jahre später, ist der Grundgedanke noch immer derselbe.

Ü

ber die Jahre wurde aus dem kleinen lokalen Projekt eine richtige Snowparkgröße am heimischen Freestyle-Himmel, die mittlerweile Freestyler aus aller Welt auf die Planneralm lockt. Die Schneesicherheit des Resorts sowie ein abwechslungsreiches und feinstens präpariertes Park Set-Up garantieren Freestyle Fun auf hohem Niveau. „Everybody is welcome“ lautet die Philosophie des Gebietes und getreu diesem Slogan fanden in der Vergangenheit bereits zahlreiche Hobbyrider, Urlaubsgäste, Jugendliche, Profis und internationale Filmteams ihren Weg auf die Planneralm. Das Team rund um Vorzeige-Local und Chef-Park-

Winter 10/11

Desweiteren werden in dieser Saison zwei brandneue Elemente hinzugefügt: Eine 3 m lange und 1,5 m hohe Wallridespine sowie ein 7 m Industry Rail. Absolutes Highlight des Parks stellt wie jedes Jahr die Seekarwächte dar, die mit Take Offs von 16 - 17 Metern alle hartgesottenen Freestyle Junkies in atemberaubende Höhen befördert. Wie gewohnt wird es auch diese Saison wieder regelmäßige Qualitätskontrollen von Seiten des Parkdesigners Bernd Mandlberger geben, um ein Optimum an Qualität und Sicherheit zu garantieren. Das Snowvalley bietet neben einem variantenreichen Spielplatz für Freestyler aller Könnerstufen auch eine ideale Location für Events, Contests und Shootings von interna-tionalem Format. So haben durch Wettkämpfe wie dem Ästethiker Jam, der Snowvalley Ralley oder dem Spring Jam schon viele Freestyle Profis die Planneralm kennen und lieben gelernt. ■

designer Bernd Mandlberger sorgt für die professionelle Betreuung des Snowvalleys aus dem Hause QParks, sodass Besucher jederzeit optimale Bedingungen zum Shredden finden. Auch heuer verspricht das Parkdesign wieder variantenreiche Runs für Snowboarder und Freeskier aller Könnerstufen. ■ Eine

2er Kickerline mit jeweils 2 Absprüngen bietet einen gelungenen Einstieg.

Rotbühelhütte Planneralm

Die Appartements liegen für Winter- sowie auch Sommerurlauber sehr interessant. Nur 50 m zur Kinderskischaukel bzw. Zubringerlift zum Sessellift der Riesneralm. Die Anlage ist zentraler Ausgangspunkt für diverse Wanderwege. Nur 5 Minuten zum Badesee. Gratis Mountainbikeverleih! Die Räumlichkeiten umfassen 1 Wohnstube mit komplett ausgestatteter Küche, Essplatz (max. 6 Pers.), Sitzgarnitur (mit 2 ausziehbare Betten), 1 bzw. 2 Doppelzimmer, Dusche/WC, Balkon oder Terrasse, Sat-TV, Radio. Behagliche Wärme liefert ein Kachelofen, der wahlweise zur bestehenden Elektroheizung verwendet werden kann. Das Buchenholz kann kostenlos vom Lager entnommen werden. Weiters steht eine Sauna zur Verfügung. Auf Wunsch: geführte Skitouren.

Snowvalley Planneralm – 10 Jahre Freestyle

Gästepass!

das Highlight der Region für Kinder amit ist das Gesamtangebot des „Österreichischen TESTSIEGERS“ auch weiterhin ein internationales Aushängeschild. Der Zulauf zur einzigartigen Kinderskischaukel Riesneralm in den letzten Jahren und der SIEG beim Internationalen SKIAREATEST, wo der Riesneralm als einziges österreichisches Skigebiet die Auszeichnung in „GOLD“ verliehen wurde, hat die Verantwortlichen

» Everybody is welcome «

GOLD

„Beste Kinderangebote – in Gold“

D

9

Aktuelles | News

Romantische Schutzhütte für Selbstversorger im Zentrum des Planneralm-Dorfes.

Obstacles wie eine 6 m Rainbow-Box, 6 m Elefant Box, 6 m Kinked Box, 9 m Kinked Box, 8 m Downrail und 13 m A-Frame Box sorgen für die nötige Abwechslung und Action am Berg. Beginner-Sprünge zu je 3 m stehen außerdem allen Freestyle Anfängern zur Verfügung um erste Sprünge & Tricks zu üben.

■2

■ Neben

2 Medium Kickern zu jeweils 6-7 m wird es auch heuer wieder die heißbegehrte Funcross Line geben, die aus ca. 5 Steilkurven und einer Wellenbahn besteht.

Zwei Aufenthaltsräume (Küchen) sowie zwei Schlafsäle für jeweils 16 Personen und 3- und 4-Bettzimmer. Die Hütte wird zur Gänze oder jeweils zur Hälfte vermietet.

Anfragen: J. u. G. Lackner, Kattigarweg 2, 8724 Spielberg, Tel. u. Fax 03577/23445, josefinelackner@gmx.at Gästeblatt

Winter 10/11

Das abwechslungsreiche Terrain, von einem unglaublichen Backcountry mit Kickerspots und Cliffdrops bis hin zu einem soliden Park mit kreativen Elementen, ist immer etwas Besonderes und lässt keine Wünsche offen. See you in the Snowvalley!


10

Unsere Stammgäste

Aktuelles | News

11

Aktuelles | News

Urlaub am Bauernhof – gibt es einen schöneren Urlaub?

Kurt Szieber mit seiner Ga stgeberfamilie vom Allamoarhof in Aig en

Liebe LeserInnen des Gästeblattes! Seit 1976 gibt es für mich keinen schöneren Urlaub als den Urlaub am Bauernhof bei Familie Radlingmayer am Allamoarhof in Ritzmannsdorf! Nach Hinweis eines Freundes und kurzem Vorbesuch standen wir 1976 mit 2 Kindern (6 und 2 Jahre), 1 Kinderwagen und etlichen Koffern am Bahnhof Wörschach. Nachdem wir von Johanna Radlingmayer mit viel Freundlichkeit abgeholt wurden, kamen wir endlich nach Ritzmannsdorf 7. Dort war mein erster Eindruck „hier bin ich richtig!“. Der Empfang am Hof war sehr herzlich und es war als ob wir schon lange hier her kommen würden. Seither sind über 30 Jahre vergangen und in diesen Jahren habe ich selbst nur „2 Jahre ausgelassen“. Es ist schon lange kein „Urlaub“ mehr, sondern inzwischen ist es wie ein Besuch bei Verwandten. Denn wir sind nicht nur einfach Urlaubsgäste geblieben, sondern es entstand bald eine Freundschaft, die heute wie eine Wahl- oder Adoptivverwandtschaft ist! Vor allem war für mich die Mithilfe am Bauernhof sehr schön und wertvoll. Wenn morgens das erste Milchkannenscheppern bis ins Zimmer klang war ich meist schon bei Engelbert zur „Morgenarbeit“ im Stall (oder zumindest „am Sprung“). Da ich erst 1983 mein erstes Auto hatte, verbrachten wir viel Zeit unserer Urlaube „am Hof“ und „drumherum“. Die Kinder wollten oft gar nicht fort, weil es so viel zu tun, zu sehen, zu spielen und zu erleben gab und wir alle erfreuten uns am und beim Alltagsgeschehen am Bauernhof. Die Zeiten in Aigen bzw. am Bauernhof waren so voll von Leben und Erleben, da reicht der Platz nicht einmal für die wichtigsten Ereignisse und Erlebnisse! Die Urlaube am Bauernhof am Allamoarhof waren und sind für uns etwas, das man heute modern als „Auszeit“ benennen könnte – jedenfalls war und ist es echte Erholung. Inzwischen sind sowohl meine 2 Kinder als auch deren Partner und meine 5 Enkelkinder begeisterte Bauernhofurlauber. Noch eine „Besonderheit“ fällt mir ein: die letzte Sonnenfinsternis erlebte ich am Angerl am Bauernhof! Dank an alle Personen in Aigen, Ritzmannsdorf und Umgebung, die dazu beigetragen haben und noch immer dazu beitragen, dass wir uns so wohlfühlen und dass es mir bzw. uns bei euch so gut gefällt!

Gasthof Leitner A-8953 Donnersbach · Steiermark

Landgasthof in ruhiger Lage am Ortsrand. Skibushaltestelle.

Erholung und Gemütlichkeit in ruhiger Lage; Hausmannskost und Spezialitäten, Frühstücksbuffet, Menüwahl; 27 Betten in 12 Zimmern, alle mit Du/WC, Sat-TV u. Balkon; Sauna. Selbstversorgerhütte für 15 Personen

• Speziell für unsere Hausgäste 1 x pro Woche Fondue-Abend und Steirisches Buffet (abends)

Familie Leitner

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Saisonstart: 3. – 12. Dezember

auf „höchster Ebene“

(ausreichende Schneelage vorausgesetzt)

im höchstgelegenen Skidorf der Steiermark (1.600 - 2.200 m)

Wintervergnügen zu sensationellen Openingpreisen: ■ ■

Traumhafte Sonnenhänge

100% Naturschnee

sowie ein unvergleichliches Panorama auf 2.000 m Seehöhe

Familienfreundliche Preise im überschaubaren, sonnigen und freundlichen Skigebiet

Tageskarte EW E 22,00 Tageskarte KI E 13,00

Openingparty: 6. Dezember GRATIS-Leihski: leihen Sie sich aktuelle Modelle bei Sport Scherz! Überraschungsgast im Kinderpark, Action im Snowvalley und Aprés-DJ-Party

Urig-gesellige Hütten direkt an den Pisten, Après Spaß & Hüttengaudi

Action & Fun im Snowvalley ob Kicker, Transfer, Corner oder Rails … hier trainieren Meister!

Urlaub für Genießer und Langschläfer mitten im Skigebiet, ohne Auto, Sesselbahnen und Pisten vor dem Haus. Nichtraucherhotel, Kinderspielräume mit Kletterwand,Tischtennis und Tischfußball.

» Alm-Wellnessbereich « (von 18.30 – 21.30 Uhr für Plannergäste mit Voranmeldung) 4 Saunen, Kneippbecken, Frischwasser-Whirlpool und Massage. Unsere Inklusivleistungen: Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet, Mittagssuppe, Abend-Wahlmenü mit Salatbuffet,Vorspeisen- und Dessertbuffet, Kindermenü, 3 x wöchentlich Kaffee und Kuchen. Restaurantbetrieb täglich bis 20.00 Uhr

Familie Reiter

sportpensionreiter@aon.at • www.sportpension-reiter.at

Gästeblatt

WinterspaSS

mit hervorragenden Pistenbedingungen, 2 bequeme 4er-Sessellifte, 4 Schlepplifte, Zauberteppich im Kinderland

Planneralm 16 • 8953 Donnersbach • Tel. 03683/8130 • Fax DW-7

Es grüßt euch alle recht herzlich eurer Kurt Szieber!

Donnersbach | Steiermark | 1.600 – 2.200 m

Tel. & Fax 0 36 83/22 67 · dergasthofleitner@aon.at www.gasthof-leitner.at

Winter 10/11

Rodelspaß, Langlaufen und Winterwandern beleuchtete Naturrodelbahn und 4 km Höhenloipe

Stressfreies Zugangssystem für die Kleinen – eigener Zugangsbereich

Snowvalley: neues Snowpark-Konzept!

Kiddy-Park ■

Mehr Komfort im Kinderland

www.snowvalley.at

WC und Ruheraum sowie mobile Sitzgelegenheiten an der Piste!

Tipp: ■

Montag ist „Dirndltag“ da fahren alle „Skihasen“ zum kleinsten Preis! (Kindertarif) Infos: siehe Seite 7 Gästeblatt

Winter 10/11

INFO: ski@planneralm.at www.planneralm.at Schneetelefon: 0 3683/81 28


12

Aktiv im Winter

Einige TIPPS für Skitourengeher (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Erkundige dich vor Beginn einer Skitour über die Wetter- und Lawinensituation im Internet, Teletext oder in den Medien. www.lawine-steiermark.at Tel. 0316/1588 od. 242 2 00 Bleibe in den ersten 24 Stunden nach einem Schneefall auf der gesicherten Piste. Ein erhöhtes Lawinenrisiko besteht auch dann, wenn es beim Schneefall und in den Tagen danach sehr kalt ist. Lawinengefährlich sind dem Wind abgewandte Hänge, Südhänge, die sich Nachmittags erwärmen und steile Hänge über 30°. Interessant: Ab 45° sinkt die Lawinenwahrscheinlichkeit wieder.

Unser Skitourenvorschlag

Wenn der Schnee zur Falle wird

von Erich Landl

von PETER Schöttl - Sportartikelfachhändler Irdning/Planneralm

Heuer wollen wir Ihnen im Tourengebiet von Donnersbachwald eine mittelschwere Skitour vorstellen, die eine durchschnittliche Kondition erfordert. Unser Ziel ist die Schwarzkarspitze, 1.996 m.

D

ie Zufahrt führt uns nach Donnersbachwald bis ins Ortszentrum mit Parkmöglichkeit, 976 m. Wir gehen entlang des Mörsbaches in einer Stunde zu den Hütten auf der Mörsbachalm. Hier wenden wir uns leicht nach Westen in einen Graben, später durch Wald aufwärts und schließlich steil auf den Schusterboden. Bei einer Halterhütte gehen wir flach nach Süden und wieder steiler werdend auf die Mössnascharte und dann nach Südosten auf den Gipfel, 1.996 m.

Als Aufstiegszeit von Donnersbachwald müssen wir gemütliche 3 Stunden veranschlagen. Die Abfahrt folgt der Aufstiegsroute und ist bei guten Schneeverhältnissen ein Genuss.

Karten: • KOMPASS 68, Ausseerland-Ennstal,, 1:50.000

Verhaltensregeln,

• freytag & berndt Wanderkarte SchladmingDachstein, 1:50.000

Schwimmbewegungen helfen, oben zu bleiben. Mit den Händen Hohlraum vor Mund und Nase sichern. Möglichst klein machen damit die Wärme länger hält.

[NA]TOUR pur

Urinieren, damit einen die Suchhunde leichter riechen können. Snowboard und Skier lösen, da diese wie ein Anker wirken. Und nun wünschen wir Ihnen eine wunderschöne und sichere Tour!

Es wird gebeten, wie vom Forstgesetz verlangt, Jungkulturen nicht zu befahren. Bei der beschriebenen Tour betreten wir wildreiches Gebiet, wir meiden daher die Einstände des Wildes und unterlassen das Lärmen. Das Begehen der vorgeschlagenen Route erfolgt auf eigene Gefahr!

sollte es zum Ernstfall kommen:

Jeden Freitag: Nacht-Tourenskilauf auf der Riesneralm. Alleine oder in der Gruppe. Gästeblatt

Bergauf, in großzügigen Schleifen oder Direttissima. Steigfelle und Tourenskiausrüstung machen es möglich, die Pisten der Riesneralm von unten nach oben auf sportliche Art zu erobern. Die Stille der Nacht und der Zauber des Sternenhimmels als Begleiter. Ein besonderes Erlebnis, gleich einer Meditation. Den Puls und Atem spüren. Gedanken klären. Ein unvergessWinter 10/11

13

Aktiv im Winter

liches Gipfelerlebnis und die Glücksgefühle genießen. Die Hochsitz-Romantik und die Abfahrt über die beleuchteten „Krispnleitn“ und den “Familienschuss” sind die Krönung des Wintertages auf der Riesneralm. Die Ausrüstung kann im Sportshop Scherz, Talstation Riesneralm bis 17.00 Uhr ausgeliehen werden. Die Skihütte “Hochsitz” ist jeden Freitag (bis Mitte März) bis 22.00 Uhr geöffnet.

Touren gehen und Fahrten abseits der Piste im winterlichen Hochgebirge sind ein wahrer Wintertraum. Leider birgt dieses Vergnügen auch Gefahren, die man allerdings entscheidend minimieren kann. Zum Beispiel mit einem sogenannten Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS). Und natürlich mit dem richtigen Verhalten.

D

ie Natur hat’s in sich. In jeder Hinsicht. Denn hinter ihrer atemberaubenden Schönheit lauert immer auch die Gefahr, ihre gewaltige Kraft zu unterschätzen. Natürlich auch im Winter, wenn sich wunderbare Schneefelder plötzlich in reißende Lawinen verwandeln können. Doch mit professioneller Erfahrung und der nötigen Ausrüstung lässt sich jede Tour weitgehend sorgenfrei genießen. Wer sein Leben schützen will, geht zum Beispiel niemals ohne LVS ins Gebirge. Diese kleinen Lebensretter, die man am Körper trägt – und nicht im Rucksack, haben in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. ■ Von analog zu digital Der Schritt von analogen zu digitalen mikroprozessorgesteuerten Geräten bedeutet aus vielen Gründen einen großen Fortschritt beim Suchen und Finden von Lawinenopfern. Analoge Geräte mit nur einer Antenne hatten bisher immer einen entscheidenden Nachteil: Die Bestimmung der Richtung und Ent-

Stets am neuesten Stand

Mit einem digitalen LVS ist man durch regelmäßige Software-Updates immer am neuesten Stand. Updaten ist ganz einfach. Wir sind Pieps Stützpunkthändler – einfach bei uns in Irdning oder auf der Planneralm vorbeischauen, draufspielen lassen, fertig!

fernung vom Verschütteten war ohne sich zu bewegen unmöglich. Zwei neue Methoden, das orthogonale Verfahren sowie die Feldlinienmethode schufen hier Abhilfe. Zwar bleibt dem Benutzer auch hier die Bewegung nicht erspart, dafür ergibt sich aus den Lautstärkeunterschieden eine eindeutige Richtung. Verbesserte Analoggeräte visualisieren die Marschrichtung durch Leuchtdioden oder eine grafische Signalanzeige. Doch all diese Anzeigen machen aus dem analogen Innenleben noch lange kein digitales LVS. ■ Reichweite ist nicht gleich Reichweite Grundsätzlich weisen analoge Geräte keinen Reichweitennachteil gegenüber den digitalen Modellen auf. Manche davon haben in der Richtung, die parallel zur Antenne verläuft, sogar eine Reichweite bis zu 80 Metern. Die Krux dabei: Im rechten Winkel zur Antenne, also bei der schlechtesten möglichen Koppellage, kann sie theoretisch sogar Null betragen. In der Praxis beträgt die ReichGästeblatt

weite der analogen Geräte allerdings zumeist um die 40 Meter. Einen wesentlichen Einfluss auf den Empfangsradius hat auch die Umgebung. Ein Gletscheruntergrund mit geringer Schneelage wirkt sich zum Beispiel negativ aus. Einen wirklich bemerkenswerten Sprung in Sachen Reichweite schaffte ein Österreichischer Hersteller mit einem Gerät, das Signale im Umkreis von ca. 60 Metern empfangen kann. Und zwar sowohl in Senderrichtung als auch im rechten Winkel dazu. In diesem Fall spricht man von einer Rundumreichweite. Einziger Wermutstropfen: der mangelhafte Radius in der dritten Raumrichtung, das heißt bei stehendem Sender. ■ Mehr Antennen – bessere Suchergebnisse Auch was die Zahl der Antennen betrifft, gab es im Laufe der letzten Jahre eine rasante Entwicklung. Der Schritt vom analogen Gerät zum Gerät mit Richtungsanzeige gelang durch den Einsatz einer zweiten Antenne. Einen echten Fortschritt schaffte man Winter 10/11

aber erst durch drei Antennen. Mit dieser Aufrüstung war es das erste Mal möglich, das stärkste Signal direkt über einem Verschütteten empfangen zu können. Bisher ergab sich für die Retter aus den Signalen meist eine ringförmige Fläche, unter der gesucht werden musste. Dieses sogenannte Mehrfachmaxima-Problem war damit endlich gelöst. ■ Besondere Funktionen Einige digitale Modelle verfügen über Sonderfunktionen. So etwa eine Anzeige über die Zahl der Verschütteten sowie das Markieren und Ausblenden von Einzelsignalen bei einer Mehrfachverschüttung. Auch die Vitalfunktionen von Verschütteten können bei gewissen Modellen schon empfangen werden. Praktisch dabei: Das Gerät lernt dazu. Einfach deshalb, weil es von einer Software gesteuert wird, die immer wieder neu upgedatet werden kann. ■ Low-Tech-Schutzmaßnahmen

Neben den hochtechnischen Sicherheitslösungen wie dem LVS im Rucksack gibt es aber auch eine Reihe guter, alter Verhaltensregeln, mit denen man völlig kostenlos das Sicherheitsrisiko reduzieren kann. (Infos dazu auf Seite 12) Sport2000 Schöttl wünscht unfallfreie Abenteuer und viel Spaß!


14

Liftpreise | Winter 2010/11 gebaut « s u a U E N » r die Region sprung fü

Skigebiet Planneralm

Ein Quanten

Skigebiet Riesneralm

Schneetelefon: 03683/81 28

Schneetelefon: 03680/606-5

www.planneralm.at • ski@planneralm.at Skipässe

Erwachsene

Vormittag 9 – 13 h Tageskarte ab 11 h Tageskarte ab 12 h Tageskarte ab 13 h Tageskarte ab 14 h 1 Tag 1 1/2 Tage 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage 11 Tage 12 Tage 13 Tage 14 Tage

Kinder

www.riesneralm.at • info@riesneralm.at Jugend, Studenten und Senioren

25,00 28,00 25,00 22,00 19,00 31,00 51,00 60,50 87,00 112,50 135,50 157,00 176,50 194,00 211,00 227,00 243,00 258,00 271,50 282,50

13,50 15,00 13,50 12,00 10,50 16,50 26,00 30,50 44,50 57,50 69,50 80,50 90,50 100,00 109,00 117,50 125,00 132,50 139,50 145,50

22,50 25,50 22,50 20,00 17,50 28,50 46,00 55,00 78,50 101,00 122,50 142,00 160,00 175,50 190,50 205,00 219,00 232,00 244,50 255,00

151,50 254,00

76,50 128,00

136,50 230,00

27,50 53,00

15,00 27,50

27,50 53,00

Wahlabo 5 aus 7 Tagen 10 aus 14 Tagen

Punktekarten 200 Punkte-Karte 400 Punkte-Karte

Berührungslose Skipässe! Einsatz E 2,00 / wird bei Rückgabe rückerstattet! Betriebszeiten: Von 09.00 bis 16.00 Uhr Nebensaison: Saisonbeginn bis 18.12.10, 09.01. bis 05.02.11 und 27.02.11 bis Saisonende (01.05.11 - bei ausreichender Schneelage) Nebensaisonermäßigungen bei folgenden Mehrtageskarten: ab 5 Tagen: 7,5 % Nachlass Tarife und Alter: Kleinkinder/Minis (Jahrgang 2005 und jünger) werden in Begleitung einer Aufsichtsperson GRATIS befördert, Kindertarif (Jahrgang 1995 und jünger), Jugendtarif (Jahrgänge 1994, 1993 und 1992), Studententarif (Jahrgang 1985 und jünger, Ausweis!) Erwachsenentarif (Jahrgang 1991 und älter), Seniorentarif (Jahrgang 1951 und älter). Gruppenermäßigung: auf Anfrage

Skipässe

Erwachsene

Vormittag 9 – 13 h Tageskarte ab 11 h Tageskarte ab 12 h Tageskarte ab 13 h 1 Tag 1 1/2 Tage 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 7 Tage 8 Tage 9 Tage 10 Tage 11 Tage 12 Tage 13 Tage 14 Tage

Kinder

Jugend, Studenten und Senioren

27,00 31,50 26,00 24,00 33,00 61,50 67,50 99,00 128,00 156,00 181,00 205,00 223,00 239,00 253,00 266,00 278,00 289,00 300,00

13,00 15,00 13,50 11,00 16,50 30,50 33,50 49,50 64,00 78,00 91,00 103,00 112,00 120,00 127,50 134,00 140,00 146,00 151,50

25,00 29,00 24,00 22,00 31,00 55,00 61,00 89,00 115,50 140,50 164,00 185,00 205,00 218,00 231,00 241,50 253,00 263,50 274,00

165,00 257,00

82,00 131,00

148,00 236,00

Wahlabo 5 aus 7 Tagen 10 aus 14 Tagen

Berührungslose Skipässe! Einsatz E 2,00 / wird bei Rückgabe rückerstattet!

Skilift Wörschach

Skibus auf die Planneralm

Skibus auf die Riesneralm

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Weihnachts-, Oster- und Semesterferien! (Änderungen vorbehalten) Ab Wörschach nach Irdning täglich Wörschach - Postamt 08.40 Ketten 08.44 Aigen, Ort 08.48 Schlattham, Sonja‘s Einkehr (GH Leitner) 08.52 Ab Stainach nach Irdning täglich Stainach, Bahnhof 08.55 Stainach, Hauptplatz 08.57 Trautenfels, Ort 09.00 Ab Irdning auf die Planneralm täglich Irdning, Busbahnhof 09.05 Irdning, Abzg. Donnersbach 09.06 Irdning, GH Grabenwirt 09.07 Irdning, Abzwg. Versuchsanstalt 09.08 Donnersbach, GH Rüscher 09.15 Kirggrabenbrücke 09.18 Höfer 09.20 Ilgenberg 09.22 Adelwöhrer 09.23 Ertlschweiger 09.25 Badlechneralm 09.31 Schrabachalm 09.36 Ankunft Planneralm 09.45 Rückfahrt täglich 16.15

)L:?N<@E .&

 */

8952 Irdning 12 · Tel. 03682 / 22404-5 · Fax 03682 / 22404-4

8952 Irdning 12,

Schlepplift ca. 500 m lang, 2 Pisten (Steilhang und Familienabfahrt)

L:?N<@E ) Kirchenwirt

Tel. 0 36 82/224 04-5 · Fax 224 04-4 .&

Fam. Lackner · Planneralm 8953 Donnersbach Tel. 0 3683/81 75 lackner@planneralm.at

… mitten im Skigebiet!

E W I S - Hü t t e

Im Sommer:

PLANNERALM

Bogenschießen im »Robin Hood-Land«

Genießen Sie bodenständige Hausmannskost und Almschmankerln in urig-gemütlicher Atmosphäre.

Infos: www.bogenschiessen.at

E v en t t i pp:

WM Bogenschießen

Schirmbar und herrliche Sonnenterrasse!

von 31.8. bis 3.9.2011 Winter 10/11

4 11.45 11.47 11.50 4 12.05 12.06 12.07 12.08 12.15 12.16 12.23 12.25 12.26 12.28 12.30 3 13.30

5 11.55 11.57 12.00 5 12.05 12.06 12.07 12.08 12.15 12.16 12.23 12.25 12.26 12.28 12.30 2 14.30

2 13.45 13.47 13.50 2 13.55 13.56 – 14.05 14.12 14.13 14.20 14.22 14.23 14.25 14.27 tägl. 16.30

Zeichenerklärung: 2 = Schultag außer Samstag; 3 = Schulfreier Werktag a. Samstag; 4 = Schulfreier Werktag und Samstag wenn Werktag; 5 = Sonn- und Feiertag

%&*/

.0%&53"$)5

Info-Telefon: 03682/23 7 33

Planneralm

(Änderungen vorbehalten)

die anzieht

Info-Telefon: 03682/22 3 01

auf der

Gültig von 25.12.10 bis 27.03.11 täglich, Bis 24.12.10 am Wochenende bei Liftbetrieb Ab Wörschach nach Irdning täglich Wörschach, Postamt 08.40 Ketten 08.44 Aigen, Ort 08.48 Schlattham, Sonja‘s Einkehr (GH Leitner) 08.52 Ab Stainach nach Irdning täglich Stainach, Bahnhof 08.55 Stainach, Hauptplatz 08.57 Trautenfels, Ort 09.00 Ab Irdning auf die Riesneralm täglich Irdning, Busbahnhof 09.05 Irdning, Abzg. Donnersbach 09.06 Irdning, GH Grabenwirt 09.07 Irdning, Abzwg. Versuchsanstalt 09.08 Donnersbach, GH Rüscher 09.15 Abzweigung Planneralm 09.16 Perweinhof 09.23 Bauernsiedlung 09.25 GH Gams 09.26 GH Gürtler 09.28 Ankunft Riesneralm 09.30 tägl. Rückfahrt 09.30

Tracht

Schlepplift ca. 300 m lang, eignet sich bestens für Kinder und Anfänger

Einkehrschwung …

Gästeblatt

Spezielle Saisonkarten-Ermäßigungen für Familien-, Kinder- & Partner-Packages! Hauptsaison: 19.12.10 bis 12.03.11

Tarife inkl. MwSt. und Beitrag für Bergrettung. Irrtümer, Änderungen sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten!

Ihr

Mit dem Skibus GRATIS auf die Piste …

Kinder bis 6 Jahre fahren auf der Riesneralm GRATIS! Gruppenermäßigung auf Anfrage.

Skilift AIGEN

15

Aktiv im Winter

 */

%&*/

Gasthof Rüscher

8953 DONNERSBACH 17

info@gasthof-ruescher.at www. gasthof-ruescher.at



Gasthof-Pension

Familie Fritz 8943 Aigen/Ennstal 8 Tel. 0 36 82/23310 kirchenwirt.aigen@aon.at www.kirchenwirt-aigen.at Von der kleinen aber feinen Familienfeier bis zur großen Hochzeit – in jeder Größenordnung bietet Ihnen unser Haus die richtige Atmosphäre! · Gute steirische Küche · Nichtraucherbereich · neue Komfortzimmer · Eisstockbahn Partnerbetrieb von:

Gästeblatt

· Tel. u. Fax 0 36 83/22 15

Familienbetrieb im Zentrum von Donnersbach. Ausgangspunkt für die Skigebiete im Schneebärenland.

Zimmer mit Dusche, WC, Sat-TV. In der Küche wird hauptsächlich das Fleisch der eigenen Almochsen aus der Biolandwirtschaft und Jagd verarbeitet. Zum Relaxen gibt es eine schöne Saunaanlage, Kräuterdampfbad, Infrarotkabine und Solarium. Im ganzen Haus fließt das gute, belebte Granderwasser (www.grander.com) FAMILIE RÜSCHER

BISTRO „LA OLA“ bei der FZA Donnersbach Eislaufplatz – EisstockSkießen

Winter 10/11


16

Aktiv im Winter

Ski-Snowboard-Langlauf

Schule Ennstal

Ski-Snowboard-Langlauf-Schule Ennstal

Sammelplätze Liezen: ehemals Café Royal 8.30 h Weißenbach: Gh Weichbold-Marcher 8.40 h Wörschach: Wellness-Studio (RaiBa) 8.50 h

Aigen: Raiffeisenbank 9.00 Uhr Irdning: App. Schloss Pichlarn 9.10 Uhr Irdning: Hauptplatz 9.25 Uhr

Inhaber: Herbert Tasch, staatl. geprüfte Skilehrer

SKISCHULTARIFE 2010/2011

Liezen - Weißenbach - Aigen - Irdning - Wörschach

5 Tage 20 Std. 4 Tage 16 Std. 3 Tage 12 Std. 2 Tage 8 Std. 1 Tag 4 Std. 1 Privatstunde für 1 Pers. für jede weitere Person (max. 4 Pers.) 1 Privatlehrer pro Tag 4 Std. für jede weitere Person (max. 4 Pers.) Familienbonus auf Anfrage!

ALPIN-LANGLAUFKURSE für Erwachsene u. Kinder, 4 – 8 Pers. pro Gruppe ab 4 Personen ab 4 Personen ab 4 Personen ab 4 Personen ab 4 Personen

E 135,00 125,00 110,00 90,00 55,00 40,00 20,00 150,00 20,00

SKISCHUL-PAUSCHALANGEBOT (Alpin & Snowboard)

Informationen und Anmeldung A-8940 Liezen · Weißenbach 57/6

Tel. u. Fax: 0043(0)36 12/23 5 57 oder 0043(0)3682/24 2 44 Mobil-Tel. 0664/957 57 57 oder 0664/371 66 87 e-mail: herbert.tasch@twin.at · www.skischule-ennstal.at Kurszeiten: tägl. von 10.15 - 12.15 und 13.30 - 15.30 Uhr Ski- und Carvingkurse • Snowboardkurse Kinderskikurse • Langlaufkurse

Skikindergarten-Pauschalangebote

von 4 bis 14 Jahre (Alpin und Snowboard); Skiunterricht und Betreuung von 8.30 bis 17.00 Uhr, einschl. Mittagessen, Liftkarte und Transfer zu den Skipisten Ski- Snowboard- und Langlaufverleih Auf Ihren Besuch freut sich das Team der Ski- und Snowboardschule!

Mit Material von Sport Scherz heben Sie ab!

Skikurs, Transfer zu den Skipisten u. Liftkarte 5 Tage 20 Std. ab 4 Personen 4 Tage 16 Std. ab 4 Personen 3 Tage 12 Std. ab 4 Personen 2 Tage 8 Std. ab 4 Personen 1 Tag 4 Std. ab 4 Personen 5 Tage Langlaufkurs u. Transfer zu den Loipen 20 Std. Skiunterricht und Betreuung von 08.30 – 17.00 Uhr, einschl. Mittagsessen, Transfer zu den Skipisten u. Liftkarte 5 Tage 20 Std. ab 4 Personen 4 Tage 16 Std. ab 4 Personen 3 Tage 12 Std. ab 4 Personen 2 Tage 8 Std. ab 4 Personen 1 Tag 4 Std. ab 4 Personen

SNOWBOARDKURS-TARIFE 3 Tage 2 Tage 1 Tag 1 Privatstunde

■ ■

aller Wintersportgeräte Donnersbachwald – Talstationsgebäude Riesneralm • Tel/Fax 03680/350 Planneralm – neben Liftkassa • Tel/Fax 03683/8182

Besuchen Sie auch unser Haupthaus in Wörschach Tel. 03682/22383, Fax 22545, info@sport-scherz.at Gästeblatt

(ab 4 Pers.)

250,00 220,00 180,00 140,00 80,00

S kitouren

Wir bringen Sie in Schwung! Langjährige Erfahrung lässt uns mit Stolz behaupten, dass jeder von den Tipps unserer Ski- und Snowboardlehrer profitieren kann. Erweitern Sie ihre Grenzen und machen Sie neue Erfahrungen!

Skischultarife 2010/11 5 bis max. 10 Pers. in einer Gruppe; 4 Std. tägl. (Preise inkl. 20% MwSt., exkl. Liftkarte)

Angebot Kurse für alle Könnensu. Altersstufen

Carvingkurse

Privatunterricht

Einsteigerkurse

Stangentraining Renntechnikkurse Abschlussrennen

105,00 90,00 55,00 20,00

Stammgeschäft: Sport Scherz, Wörschach, 03682/22383 Filiale Riesneralm: Donnersbachwald, 03680/350 Filiale Planneralm: Donnersbach, 03683/8182 Preise in

Tiefschneefahren, Varianten Buckelpiste Snowboardkurse

Ski VIP Class / Carving

ab 21,0

Snowboard

 ab 11,0

Ski Top Class / Carving

ab 15,0

Snowboard / 100 -130 cm ab 6,0

Ski Standard / Carving

ab  12,0

SKISCHULE SNOWBOARDSCHULE PLANNERALM

Snowboardkurse 1 Tag

3 Std.

ab 4 Personen

55,00

Mag. Harald Reiter (staatl. gepr. Skilehrer, Trainer u. Skiführer)

2 Tage

6 Std.

ab 4 Personen

90,00

3 Tage

9 Std.

ab 4 Personen

110,00

4 Tage

12 Std.

ab 4 Personen

125,00

skischule.planneralm@gmx.at www.sportpension-reiter.at Info und Anmeldung von 9.00 – 13.00 und 16.00 bis 17.00!

ab 7,0

Carvelino

ab 6,0

Kinderski / 70 - 100 cm

ab 5,0

Tourenski mit Fell

ab 19,0

Langlaufset mit Stöcke

ab 7,0

Schuhe / bis Gr. 36

ab 4,0

Schuhe / ab Gr. 37

ab 6,0

Ski-Service: Großes Service: unter 140 cm

17,0 | ab 140 cm

22,0

Kleines Service: unter 140 cm

9,0 | ab 140 cm

14,0

Kanten: 7,0 | Wachsen: 4,0 | Bindung einstellen: 4,0

Snowboard-Service: Großes Service:

36,0

Kleines Service:

17,0

www.schoettl.at VERLEIH Online buchen und geld sparen http://www.schoettl.at/s2s/verleih/winter

Ferienwohnungen „Schi-Hans“ Planneralm

Verleih pro Tag: Rodeln und Diverses (3,5), Schneeschuhe (6,0), Helme (ab 2,0)

Kanten: 10,0 | Wachsen: 7,0 | Bindung einstellen: 3,0

Günstige Gruppenpreise!

Winter 10/11

SCHÖTTL e-mail: schoettl@sport2000.at

Kinderski / 110 -150 cm

135,00 125,00 110,00 85,00 50,00 100,00 40,00 20,00 150,00 30,00

Kurszeiten: Mo - Fr 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr, Wochenendkurse auf Voranmeldung.

Kontakt

8953 Planneralm · Planneralm 2 · Tel. 0 3683/81 07-0 · Fax: DW-4 8952 IRDNING · Falkenburg 102 · Tel. 0 3682/22 9 52-0 · Fax: DW-4

E

E

5-Tageskurs 4-Tageskurs 3-Tageskurs 2-Tageskurs 1-Tageskurs Halbtageskurs (5 x 2 Std.) Privatstunde 1 Person, 1 Std. zweite Person, (dritte Person frei) Privatlehrer 1 Tag zweite Person, (dritte Person frei)

T.: 0676-6874540

12 Std. ab 4 Personen 8 Std. ab 4 Personen 4 Std. ab 4 Personen 1 Pers. 45,00 / für jede weitere Person

Ski- u. Snowboardverleih, Service Sport Scherz

Sportgeräte |

VERKAUF SERVICE VERLEIH

S nowboarden

Preise inkl. 20% USt., für Unfälle haftet die Skischule nicht.

In unseren Saisonfilialen:

280,00 250,00 200,00 155,00 70,00 170,00

S kifahren

Ski- u. Snowboardschule Planneralm

Treffpunkt: • Fortgeschrittene: Sammelplatz „Kleiner Rotbühellift“ • Skizwerge - Anfänger: Märchenwiese, Anfängerlift • Snowboarder: Skischule Wir bitten die Kursteilnehmer, sich einen Tag vor Kursbeginn in der Skischule anzumelden.

SKIKINDERGARTEN-PAUSCHALANGEBOT (Alpin & Snowboard, von 4 – 14 Jahre)

17

Aktiv im Winter

Kurszeiten: Mo - Fr 10.00 bis 13.00 h, Wochenendkurse auf Voranmeldung. Für Unfälle haftet die Skischule nicht.

Ski- u. Snowboardverleih, Sport 2000 Schöttl

Irdning - Planneralm, Tel. 03682/22952 oder 03683/8107 www.schoettl.at, e-mail: schoettl@sport2000.at Anzahl der Tage: Ski Kinder 70-100 cm inkl. Stücke Ski Jugend 110-160 cm inkl. Stöcke

3

4

5

6

7

+1

6,0

11,0

15,0

19,0

22,0

25,0

28,0

2,5 4,0

8,0

16,0

22,0

28,0

34,0

39,0

44,0

10,0

20,0

29,0

37,0

45,0

53,0

60,0

6,0

Alpinski Silber**** inkl. Stöcke

15,0

29,0

42,0

55,0

64,0

72,0

80,0

7,0

Alpinski Gold***** inkl. Stöcke

20,0

36,0

50,0

63,0

75,0

87,0

99,0

9,0

Tourenski Silber**** +Fell +Stöcke

20,0

36,0

50,0

63,0

75,0

87,0

99,0

9,0

Tourenfell

4,0

Funski u. Kurzski inkl. Stöcke

6,0

12,0

18,0

22,0

26,0

30,0

34,0

3,0

LL-Ausrüstung Classic Kinder

7,0

13,0

19,0

24,0

29,0

34,0

39,0

4,0

LL-Ausrüstung Classic Silber****

10,0

20,0

29,0

37,0

45,0

53,0

60,0

6,0

LL-Ausrüstung Skate Gold*****

15,0

29,0

42,0

55,0

64,0

72,0

80,0

7,0

7,0

13,0

19,0

24,0

29,0

34,0

39,0

4,0

Snowboard Silber****

10,0

20,0

29,0

37,0

45,0

53,0

60,0

6,0

Snowboard Gold*****

15,0

29,0

42,0

55,0

64,0

72,0

80,0

7,0

Kinderschuhe Alpin-40/LL-35/SB-35 4,0

8,0

11,0

14,0

16,0

18,0

20,0

2,0

12,0

17,0

22,0

26,0

30,0

34,0

3,0

Ski-Snowboard-Touren- LL-Schuhe Eislaufschuhe/Rodel Schneeschuhe inkl. Stöcke

Preis pro Ferienwohnung und Tag Hauptsaison Winter E 45,00 bis E 195,00

2

Alpinski Bronze*** inkl. Stöcke

Snowboard Kinder

17 Ferienwohnungen von 15-–75 m2 (1–8 Pers.) mit bis zu 3 Schlafzimmer für max. 8 Personen. Sport- und Lebensmittelgeschäft im Haus. Haus direkt neben Lift.

Preise in

1

6,0 4,0

1/2 Tag 7,0

1 Tag 10,0

Gold- und Topkategorie ***** kann täglich GRATIS gewachst werden.

Skihelm

2,0

Alpin- oder Langlaufstock

2,0

4,0

5,5

7,0

8,0

9,0

10,0

0,5

Tourenstock

2,5

5,0

7,0

8,5

10,0

11,5

12,5

1,0

Lawinenpiepsgerät

8,0

Snowboard Kinder 1 Std. 3,0

Snowboard Silber*** 1 Std. 3,5

Snowboard Gold***** 1 Std. 5,0

Schuhe pro Std. 1,5

Nebensaison Winter E 40,00 bis E 175,00 www.schoettl.at · e-mail: schoettl@sport2000.at Tel. 0 3683/81 07 oder Tel. 0676/88 780 521 Gästeblatt

Gruppenpreise und Halbtagestarife auf Anfrage!

Winter 10/11


18

www.riesneralm.at

Aktiv im Winter

TOP-TERMINE 19 2009/10 Mehr Skifahren – 4. Dezember Start in den Winter weniger Liftfahren

23. – 24. Jänner Snow Spirit / ● Bestes Kinderangebot Ski-Board-Trendtest in GOLD [NA]TOUR pur ● Internat. Pistengütesiegel jeden Freitag - bis Mitte März ● Sicherheitstrophy Nacht-Tourenskilauf _______________________ zum Hochsitz ● „SAFE-R“ – Einziges Skigebiet Live-Musik am Hochsitz in Österreich mit dem Allmehrmals im Winter Inklusive Versicherungsschutz 13. März _______________________ Gipfel der Volksmusik ● „SkiMovie“ – Ihr persönliches Internat. Auszeichnungen

+43 (0) 664 11 12 426

info@magicsnow.at

Höhen-Skigenuss

010/11 2 r e t n i Ab W

ma a r o n a P Neue n h a b l e s s 6er-Se isten! + neue P

Après Ski & Hüttengaudi!

100%ige Beschneiungsmöglichkeit _______________________

TOP-TERMINE 2010/11

Zahlreiche Hütten bieten das gemütliche und ideale Ambiente, um mit dem netten Skilehrer noch ein wenig über die Schwungtechnik zu tratschen, gleichgesinnte Wintersportfreunde kennen zu lernen oder um einfach nur die letzten Sonnenstrahlen zu genießen …

3. Dez. Start in den Winter

MAGIC SNOW.at academy

Unsere Après Ski Stationen:  

 

Ewis-Hütte mit großer Schirmbar, Fam. Lackner, 03683/8175 Christl Dornbusch-Keller Hütte Einfach urig und gemütlich! Fam. Stieg, 03683/8105 Seekar-Almhütte, Fam. Herdlicka, 03683/8110 Tanzbar „The Rock“ – Der Après-Treffpunkt! Fam. Köberl, 03683/8193

 

Magic Snow Skischule Riesneralm

Die innovative Skischule • Top: Komfortseillift • Top: Kinderaufenthaltsbereich • Top: Büro beim Tellerblitz • Top: 3 Zauberteppiche • Top: Bummelzug zum Mittagessen • Top: flexible Kurszeiten von 10.00 bis 15.00 Uhr • Top: 8 bis 10 Personen max. in einer Gruppe • Top: Halbtageskurse für 3- bis 4-Jährige

Café-Kegelbahn Leitner, Hildegard Leitner, 0664/6514395

Auf der Riesneralm in Donnersbachwald Restaurant – Schihütte – Sonnenterrasse STEER, Talstation Riesneralm, Herbert Steer, 0676/88953568 oder 03680/40001

SKISCHULTARIFE 2010/2011 Erwachsenen-Skikurs Kinder-Skikurs 4 Stunden täglich

Kurs

3

E 138,00

4

E 155,00

5

E 172,00

6

E 189,00

Hochsitz mit 360° Sonnenterrasse am Panorama-Platzl auf 1.820 m, 03680/606

Mörsbachhütte – ÖAV-Schutzhütte, Mörsbachalm, Franz Vorderwinkler, 0676/4041040 O-Bar – Talstation Riesneralm, Gerhard Pilat, 0699/19568970

4 Stunden täglich

Tage

Skihütte Riesnertreff – Talstation Riesneralm Renè Purkhardt und Martin Kalsberger, 03680/40061

Mörsbachwirt – Theo's urige Hütte, Mörsbachalm, Fam. Dürr, 03680/211

Tage

Skihütte Oxenalm, Christoph Gürtler, 0664/1517460 Gästeblatt

e g a l n e h ö H e r > schneetseincvhoen 1.300 – 1.820 muA 10 km Pis er t e m o l i k n e t s i > 30 P ten r h a f b a l a T 4 > terschied n u n e h ö H m je 900 ukel a h c s i k s r e d n i 80-6060 6 3 > 1. österr. K 3 4 + Info: T

mind. vier Personen

11. Dez. Offizielle Eröffnung der neuen Riesneralm mit den „Jungen Paldauern“ 8. – 9. Jänner Snow Spirit/Ski-Trendtest 27. und 28. Jänner Tourenskitest mit Sport Scherz 28. und 29. Jänner FIS Riesentorlauf & Slalom im neuen ALPIN BASE [NA]TOUR pur jeden Freitag - bis Mitte März Nacht-Tourenskilauf zum Hochsitz Live-Musik am Hochsitz mehrmals im Winter 12. März Gipfel der Volksmusik am Hochsitz

Skikurse für Erwachsene auf Anfrage!

Mittagsbetreuung zzgl. E 10,00 / Tag Snowboardkurs, 2 Stunden täglich (mind. 4 Personen) 3 Tage

E 99,00

Privatstunden für Erwachsene, Ski und Snowboard 2 Stunden

1 Person E 90,00

2 – 3 Personen E 114,00

Alle Preise inkl. MwSt., exkl. Liftkosten

Roßstall Bar – Schaupphof, Melitta und Erich Repnig, 0664/8173705

1. Österr. Kinderskischaukel > 5 Liftanlagen > 5 Pisten auf ca. 6 ha Pistenfläche > neues Skischulzentrum _______________________ ●

Ein Skitag ohne Après Ski ist nur das halbe Vergnügen, oder?

Auf der Planneralm in Donnersbach

Rennvideo auf unserer Rennstrecke zum Download _______________________

Information: Tel. 0664/2129694 oder 0664/1112426

www.magicsnow.at · info@magicsnow.at

Winter 10/11

Mitten drinn’ im Winterglück! Direkt im Skigebiet, auf 1.600m Seehöhe, ist die Welt noch in Ordnung. Natur pur. Wellnessoase mit neuem erweiterten Saunabereich & Whirlpool im Schnee. Regionale Küche. Robin Hood Zimmer. Schnee & Sonne zum Frühstück, dazu freie Fahrt auf blau/rot/schwarzen Abfahrten. Kein Traum. W i r k l i c h k e i t !

R-FLIRT WINTE 2-Tages-Skipass + 2 Nächt./HP 0 E 155,5 ab on rs Pe o pr

1.600 m Seehöhe

INFORMATION: Tel. +43(0)3680/606, Fax DW-6, Schnee-Hotline A-8953 Donnersbachwald, info@riesneralm.at, www.riesneralm.at Gästeblatt DW-5,Winter 10/11


20

Aktiv im Winter

Beim Skilanglauf gut in der Spur!

Landhotel-Gut

Puttererseehof

Jugend-Gästehaus

Puttererschlössl AIGEN IM ENNSTAL

www.puttererseehof.at | www.puttererschloessl.at | office@puttererseehof.at Familienhotel mit speziellen Einrichtungen, Komfortzimmer mit Du/WC, Sat-TV, Telefon und Fön · Fischergasthof mit eigener Fischerei, Räumlichkeiten für Betriebsfeiern, Familienfeiern, Seminare Mitglied bei Familienurlaub Steiermark und Fischwasser Österreich sowie Mitglied bei Young Styria

GRABENWIRT

WARME KÜCHE 11.30–20.30 Uhr

KAROLINE PACHERNEGG

MONTAG RUHETAG

A-8952 Irdning · Falkenburg 7

Tel. 0 36 82/224 96, Fax DW4 grabenwirt@direkt.at oder office@grabenwirt.at, www.grabenwirt.at

Gutbürgerliches, gemütliches Gasthaus mit Produkten aus der hauseigenen Landwirtschaft. Großer Parkplatz • Gemütlich eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon und Minibar Für Bus-Reisegruppen Voranmeldung erwünscht!

Verschneite Winterlandschaft mit traumhafter Kulisse rund um den Grimming! Das und vieles mehr erwartet Sie auf unseren bestens gespurten Loipen! > Loipen

Tel. 0 36 82/225 20 · Fax 0 36 82/225 20-33

GASTHOF

21

Aktiv im Winter

km

Klassisch Einstiegsmöglichkeit Skating

Schwierigkeitsgrad

10

mittel

K/S

200 m nach dem Gemeindeamt auf der linken Seite der Bundesstraße (vis-à-vis Kinderskischaukel)

Perweinloipe Donnersbachwald

6

leicht bis mittel

K/S

Ortsmitte - gegenüber Hotel-Pension Stegerhof

Höhenloipe Planneralm

4

selektiv, anspruchsvoll

K/S

beim Übungslift

Loipe Wörschach

8

leicht

K

Wörschach Au – Fußballplatz

Altirdninger Loipe

3

leicht

K/S

gegenüber Sportanlage und bei Altirdninger Brücke

Verlängerung bis zum Feriendorf Hinterwald 

Loipe Hinterwald Donnersbachwald

> Nordic Center in Aigen und Irdning

K. u. V. RIEGER GES.M.B.H. 8951 TRAUTENFELS • TEL. 03682/24767 FISCHSPEZIALITÄTEN • RÄUCHERFORELLEN FISCHVERKAUF • FISCHEREIMÖGLICHKEIT EISSTOCKSCHIESSEN

Loipe Lantschern

5,5

leicht bis mittelschwer

K/S

beim Feuerwehrdepot und Fa. Danglmaier in Lantschern

Golfplatzloipe

2,5

leicht bis mittelschwer

K/S

Hotel Schloss Pichlarn

Nachtloipe Gatschen

2,1

leicht bis mittelschwer

K/S

Biathlonstadion Gatschen

17.00 – 21.00 Uhr beleuchtet 

Panoramaloipe Irdning

3

leicht bis mittelschwer

K/S

Festhalle Irdning

Puttererseeloipe

3

leicht

K

beim Putterersee, Schlattham

Holen Sie sich den

GRATIS Loipenplan! Im örtlichen Tourismusbüro erhalten Sie Ihren kostenlosen Loipenplan!

Wir wünschen Ihnen angenehme und wunderschöne Stunden in der freien Natur und bleiben Sie immer gut in der Spur ...

Gitter – Einfahrtstore – Gartenzäune – Grabdenkmäler

Haus Trude Gertrude Koller 8953 Donnersbachwald 73 Telefon: 0043(0)3680/246

Christl Dornbusch Keller-Hütte

Alpengasthof

Grimmingblick

™ ™

Ruhige, gemütliche Nichtraucher-Ferienwohnung für 4 Pers. + 1 Zusatzbett. Mitten im Ort, Lift, Loipe und Schischulnähe (ohne Auto erreichbar). Preis pro Tag: € 76,00 | KU: € 3,00 Zuschlag; ER: € 35,00 _____________

2 x 2 Bettzimmer mit Du/WC, Balkon und Sat/TV. Frühstücksbuffet, gemütl. Frühstücksraum, Kellerstüberl mit Digital Sat, usw. Preis: € 23,00 bis € 25,00 | KU: € 3,00 Zuschlag | Einbettzuschlag € 6,00

Kreutzer-Pfusterer

„Stiegengeländer, Zäune und Fenstergitter, schmücken nicht nur Ihr Heim, sondern dienen auch Ihrer persönlichen Sicherheit“

Jagd- & Freizeitbekleidung

• Schauschmieden: Wir schmieden Klöppl für eine österreichische und deutsche Glockengießerei. Wir laden Sie ein, dabei zu sein wie aus einem Stück Stahl ein Klöppl hergestellt wird.

für Damen und Herren

8952 Irdning · Hauptplatz 51 oder rund um die Uhr online einkaufen:

Information und Voranmeldung: Tel 03683/2510

ennstal@kunstschmiede-schweiger.at www.kunstschmiede-schweiger.at 8953 Donnersbach Nr. 8 · Tel. + Fax: 0 36 83/25 10 Gästeblatt

www.kreutzer-pfusterer.at

Fam. Stieg | Auf der Planneralm 18 | A-8953 Donnersbach Tel. ++43(0)3683/8105 | Fax: DW-75 info@grimmingblick.at | www.grimmingblick.at ✹ ***-Familienhotel mitten auf der Piste ✹ großer, hauseigener Parkplatz ✹ alle Komfortzimmer neu eingerichtet mit DU/WC, Fön, TV, Telefon, Balkon ✹ großer Kinderspielraum ✹ neuer Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, „Physiotherm“Infrarotkabine, Frischluftterrasse, Ruheraum, Massage ✹ W-Lan im Haus ✹ bekannt gute Küche

Auf Ihr Kommen freut sich Familie Stieg!

Handarbeits- und Bastelbedarf Winter 10/11

Christl Dornbusch-Keller Hütte begrüßen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verwöhnen Sie natürlich in gewohnter Grimmingblick-Qualität mit hausgemachten Mehlspeisen und Skifahrerschmankerln, verschiedenen Tagesgerichten, Jagatee, Glühwein, Schnapserln, uvm. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Hütte für Feiern o. ä. zu nutzen (z. B. Geburtstage, Ripperlessen, Stelzenessen, kaltes Buffet als „Hüttnjause“)

Ihr Urlaubsziel auf 1.600 m Gästeblatt

Ab heuer dürfen wir Sie auch in der

www.grimmingblick.at

Winter 10/11


22

Indooraktivitäten

23

Aktiv im Winter Preise in € / Preisänderungen vorbehalten!

NEU: GrimmingTherme

Reithalle

Tel. 03623/21000 Öffnungszeiten Therme: täglich von 09.00 – 22.00 Uhr TAGESKARTE (ohne Sauna) EW 19,50 Kinder 10,00 Family Special (2EW + 1 KI) 42,00

AIGEN ■

Wellness im Urlaub …

Fam. Rupert Mayerl Tel. 03682/22192 | Longe und Ausritte auf Anfrage!

Die schönste Art zu Relaxen und die innere Balance zu finden.

IRDNING

Erlebnisbad Schladming

Giselbrecht, Unterricht tägl. nach Vereinbarung, Anmeldungen bitte in der Reithalle, Tel. 03682/22780

1 Stunde Unterricht

10,00

Longe (30 min.)

10,00

ANBIETER

■ Hotel

Schloss Pichlarn Tel. 03682/22841-588

Thermal-Hallenschwimmbad Bad Mitterndorf Tel. 03623/2486 (Letzter Einlass: 19.00 Uhr) Öffnungszeiten Thermalbad: täglich von 10.00 – 21.00 Uhr TAGESKARTE EW 7,50 Kinder 5,00 10er Block Hallenbad EW 63,00 Kinder 40,00

Vital Bad Aussee

Wo | Wer | Tel.

1 Stunde Unterricht (Gruppe)

20,00

1 Einzelstunde mit Lehrer

40,00

1 Stunde (Reithalle)

20,00

Longe (30 min.)

18,00

1 Stunde Ausritt (Fortgeschrittene)

20,00

Kutschenfahrten (für 3 Personen) jede weitere Person

65,00 13,00

Paragleiten auf der Riesneralm

Tel. 03622/55300-0 Öffnungszeiten: Mo bis Fr 08.00 – 21.00, Sa 09.00 – 21.00 Uhr So, Feiertag 11.00 – 21.00 Uhr, Do 09.30 Uhr Aqua-Fitness Erwachsene 12,00 ab 19.00 Uhr 8,00 Kinder (3 – 15 Jahre) 6,50 ab 19.00 Uhr 5,00 Familienkarte 25,00 (2 EW, 1 KI)

Flugschule Wings, Tel. 07562/7767, 07262/7767 od. 0664/1021424 Anmeldungen bitte mind. 2 Tage im voraus! Paragleiten Tandemflug (Höhendifferenz 900 m) 99,00

Schusskanal

Tel. 0 3682/23 2 29 · Beauty + 20 · Fax DW-5 www.landhaus-gabriel.at info@landhaus-gabriel.at

Landhaus Gabriel … Ihr

Donnersbachwald | Unterirdische Schießanlage ■ Fam. Rüscher, Tel. 03680/213 (gegen Voranmeldung)

Panorama Hallenbad Spital am Pyhrn

   

Aigen

8952 Irdning 132

Zentral, sonnig und ruhig, familiär geführtes Hotel, Zimmer und Appartements mit allem Komfort. Saunalandschaft mit Wellness-Programm, Solarium, Aroma-Dampfbad, Kosmetik, Massagen, Thalasso-Therapie, Algenpackungen, Magnetfeld. NEU: Stollensauna und Kräutersanarium In unserer Kosmetik- und Massageabteilung sind auch externe Gäste herzlich willkommen.

Haubengekrönte Küche vom Landgut.

Wohlfühlhotel!

Gerne arrangieren wir Familienfeiern aller Art!

Schusskanal mit modernster Videoüberwachung. Vorwiegend zum Gewehreinschießen von Wiederladern für Jäger. Weite kann fixiert werden: 100 m für Langwaffen bzw. 25 m für Pistolenschützen.

Tel. 07563/371 Öffnungszeiten: Di bis Fr 12.00 – 21.00. Sa,So,Feiertag 10.00 – 21.00 Mo: Ruhetag (außer Weihnachts-,Semester- und Osterferien), Erwachsene 4,80 Personen mit Behinderung 2,40 Gruppe Erwachsene (10 Pers.) 4,40 Kinder (6 – 15 Jahre) 2,40 2 Std.-Karte, 19.00 – 21.00 Uhr 2,40

Tennishallen ■

AIGEN – Puttererseehalle Tel. 03682/-22282 oder 0664/2327257 (Hallenwart: Thomas Huber)

Hotel Schloss Pichlarn, Tel. 03682/22841-0

Irdning Landhaus Gabriel, Tel. 03682/23229 G’sund & Fit, Tel. 0676/9241799 Bettina Zentner, Tel. 03682/23149 Waltraud Fussi, Tel. 0664/4138836 Marlene Zamberger, Tel. 0699/81808873 Theo‘s Café Sun & Sonnenstudio, 0676/3718847 CosmetiKa Tel. 0664/1383119 Nagelstudio Crazy Nails, Tel. 0664/8585767

Gasthof-Pension

Krispenkeller

Alexandra‘s Wohlfühlstudio, Tel. 03682/22572

Einzelstunden

08.00 – 12.00 Uhr

9,00

Einzelstunden

12.00 – 17.00 Uhr

12,00

Kegeln

Einzelstunden

17.00 – 22.00 Uhr

14,00

Donnersbach

Sportkegelbahn Rudorfer, Irdning, Tel. 03682/22711 ■ Stegerhof, Donnersbachwald, Tel. 03680/287 ■ Hilde’s Kegelbahn, Planneralm, Tel. 0664/6514395

Zehnerblock

08.00 – 12.00 Uhr

73,00

Zehnerblock

12.00 – 17.00 Uhr

95,00

Zehnerblock

17.00 – 22.00 Uhr

117,00

G‘sund & Schön, Tel. 03683/31196 Sportpension Reiter Tel. 03683/8130 Alpengasthof Grimmingblick Tel. 03683/8105

„Gut Holz“ – Ein Anruf bei unseren Kegelbahnen genügt und schon steht ein paar unterhaltsamen Stunden mit Freunden & Familie nichts mehr im Wege.

Familien-Wellness-Hotel „STEGERHOF“

Schloss Pichlarn Tel. 03682/22841-0

An der Talstation Riesneralm

■ Hotel

Preis auf Anfrage!

Wir wurden mit dem Kinderhotel-Award ausgezeichnet. Kinder haben garantiert Urlaubsfreunde und 5 x wtl. Kinderbetreuung oder sind top-aufgehoben in der Kinderskischule MagicSnow. Eltern entspannen beim Skifahren oder im schönen Wellnessbereich. Stegerhof-Inklusiv: •  Gratis Bummelzug-Transfer (300 m zum Skigebiet) •  400 m² Wellnessbereich, Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Whirlpool, Hotpot, Außensauna und Hallenbad •  ¾-Pension mit Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet, großem Abendmenü od. –Buffet •  5 x wtl. Kinderbetreuung •  Kinder-Hallenbad, 3 Kinderspielzimmer, viele Programme im Schnee •  Schneeschuhwandern, Handschlittenfahren usw. •  Kegelbahn, Schießstand, mehrere Restaurants Verschiedene Zimmertypen und Preisangebote sowie attraktive Familienhits: 1 Wo Urlaub für die ganze Familie von € 889,– bis € 1.393,–

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fam. Gürtler, Familien- und Wellnesshotel STEGERHOF, A 8953 Donnersbachwald 46, Tel. +43(0)3680/287, Fax +43(0)3680/287-33, hotel@stegerhof.at, www.stegerhof.at

Gästeblatt

Massage Kathrin Hohl, Tel. 0664/1545968

Winter 10/11

KO SM E TI K MA SS A G E AYU RVE D SH IAT A SU DA MP F SAU BAD NA INF RA RO T SO LA RI U M FI T NE SS NA gel Fuss &

■ Reitschule

Tel. 03687/23271 Öffnungszeiten Hallenbad: täglich von 09.00 – 21.00 Uhr GANZTAGESKARTE EW 12,50 Kinder 7,00 3-STUNDENKARTE EW 9,50 Kinder 5,00 FAMILIENKARTE 26,00 Ganztageskarte (2 EW + 1 Kind) Jedes weitere Kind 3,50

••• •• • • • ••

Autofreier Urlaub für Frühaufsteher, Langschläfer, Eltern, Kinder, Senioren und Singles. Mitten im Skigebiet mit 4er Sesselbahn und 1. Kinderskischaukel. Wir bieten für unsere Gäste Nichtraucherzimmer, Sauna, Frühstücksbuffet, Suppentopf, wahlweise Mittags- oder Abendmenü. Komfortzimmer teilweise mit Balkon und Minibar. Ideal für Familien und Firmenfeiern. Restaurantbetrieb bis 21 Uhr. Gh-Pension Krispenkeller an der Talstation Riesneralm 8953 Donnersbachwald 87 · Tel. 0676/88953405 · gasthof@krispenkeller.at · www.krispenkeller.at

Massage Kathrin Hohl, Tel. 0664/1545968

Wörschach Massagefachinstitut, Bernadette Tasch, Tel. 0664/3716687 Fingernagelstudio Margit, Tel. 0664/1059222 Massagestudio Gabriela Neuper, Tel. 0664/2711234 Haus Moser, Tel. 03682/24407

•• •• • ••

Donnersbachwald

Herzlich Willkommen!

••

••• •••

• • • •

•• •

• •••

• •

(Voranmeldungen sind erbeten!) Gästeblatt

Winter 10/11


24

Aktiv im Winter

Pferdeschlittenfahrten Wanderbare Winterwelt ! Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt? Genießen Sie dabei unsere zauberhafte Winterlandschaft und die wärmende Wintersonne …

Anbieter Schaupphof Hr. Ettler/Forstner

Donnersbachwald, Tel. 0664/2536850

Hotel Schloss Pichlarn Aigen, Tel. 03682/24440-588 Hr. Fritz Hans

Aigen, Tel. 0676/6028062

Tipp: Mondscheinfahrt – ein unvergessliches Erlebnis!

Winterwandern ist eine ursprüngliche und einfache Fortbewegung und bedeutet den Winter von seiner tollsten Seite kennen zu lernen.

Wandern mit Schneeschuhen bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Ziehen Sie Ihre Spuren im glitzernden Pulverschnee und tauchen Sie ein in eine herrliche Naturla n d s c h a f t . E s i s t e i n e Befriedigung gesteckte Ziele mit eigener Kraft erreicht zu haben und eröffnet völlig neue Perspektiven und

Susanne Spatzeck

8953 Donnersbach Nr. 15 Tel. 0 3683/25 71

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 7.30 bis 13.00 Uhr

Tel. & Fax 0 3683/31 1 96

Auskünfte über geführte Schneeschuhwanderungen in Donnersbachwald: Tourismusbüro, Tel. 03680/20124

Das lustige Schnee-Erlebnis für die ganze Familie! Die 3,5 km lange Abfahrt, welche von der Mörsbachalm (1.300 m) ins Tal (1.000 m) führt, bietet bei Tag und Nacht pures Rodelvergnügen! Für die optimale Präparierung sorgt der Mörsbachwirt persönlich. Falls Ihnen der Anstieg zu beschwerlich ist (Gehzeit ca. 1 Std. vom Ort), können Sie sich vom Mörsbachwirt mit dem Pistentaxi “Theo-Mobil“ im Ort abholen lassen. Rodelverleih

Massage, Kosmetik, FuSSpflege

Erlebnisse. Stapfen Sie mit unserem örtlichen Bergführer zu den schönsten und eindrucksvollsten Aussichtsplätzen und Hochalmen.

Rodelspaß „Mörsbachalm“

Friseur „Am Platzl“

Fam. Dürr/Mörsbachwirt Tel. 03680/211 (Pistentaxi)

Sport Scherz

Riesneralm, Planneralm, Wörschach

Tel. 03682/22383 • Sport Schöttl

Planneralm, Irdning

Tel. 03682/22952

Winter 10/11

Erlebnis Handschlittenfahren … am Schaupphof in Donnersbachwald Vor mehr als zehn Jahren lud der Bauer und Pferdezüchter Alfred Gierer seine Musikerfreunde zu einem Hütten abend auf die Schauppalm ein. Damit die Rückkehr ins Tal einfacher werden sollte, planten sie die Abfahrt mit dem Handschlitten vorzunehmen. Handschlitten wurden früher für den Transport von Holz oder Heu verwendet. Überwältigt von der lustigen Talfahrt wurde bald darauf die Idee: „Handschlittenfahren am Schaupphof“ geboren. Im Winter 1995/96 war dieses Angebot, mit vorerst fünf extra angefertigten Handschlitten, erstmals im Urlaubsprogramm von Donnersbachwald und fand auch gleich guten Anklang. Zahlreiche Investitionen in Verbesserungen der Schlitten zugunsten der Sicherheit, die Konstruktion einer Aluminiumwanne für die Auffahrt und der Bau der „Roßstallbar“ haben dieses lustige An-

gebot noch attraktiver werden lassen. Besonders gerne planen Gruppen Handschlittenfahren als Abend- oder Rahmenprogramm. Das Handschlittenrennen um die „Goldene Bremstaz“ und die wöchentlichen Handschlitten-Erlebnisfahrten haben sich als fixe Termine im Veranstaltungskalender von Donnersbachwald etabliert. Handschlittenfahrten: Gegen Voranmeldung täglich möglich

Öffentliche Startnummernverlosung um 14.00 Uhr; Nennschluss für die Teams 13.00 Uhr

Beleuchtete Rodelbahnen

Planneralm (tägl. bis 24.00 Uhr) Tel. 03683/8128 • Hochwurzen – Rohrmoos Tel. 03687/22777-0 • Rittisberg – Ramsau Tel. 03687/81833 • Galsterbergalm – Pruggern Tel. 03685/225 90 •

Lassen Sie sich aufs Glatteis entführen und genießen Sie die besondere Möglichkeit an der frischen Luft Ihren Spaß zu haben. Sind Sie Eishockey-Fan? Oder wollen Sie einfach gemütliche Runden auf dem Eis ziehen? Oder tauschen Sie die Kufen lieber gegen einen Eisstock ein? Egal welche Aktivitäten Sie bevorzugen – der Putterersee bietet für Jedermann das Richtige.

Sie können täglich das Eisvergnügen bei Musik und Beleuchtung bis 21.00 Uhr so richtig genießen. Sollte es Mutter Natur einmal mit dem Wetter nicht so gut meinen oder die Beine von der Bewegung ein wenig müde werden, liegt die Alternative gleich nebenan. Denn im Erlebnislokal Café – Pub LOCH NESS stehen heißer Tee, Glühwein und vieles mehr für Sie bereit. Info: Tel. 03682/22521, www.putterersee.at Informationen über weitere Eisstock- und Eislaufplätze erhalten Sie in den Tourismusbüros der jeweiligen Orte.

Besuchen Sie unser Erlebnislokal am Putterersee Tel. 03682/22 5 21

Täglich von 12.00-22.00 · Warme Küche von 12.00-21.00

am 22. Jänner 2011 / Schaupphof

Donnersbachwald – Mörsbachalm

Eislaufvergnügen und Eisstockschießen am Putterersee in Aigen, der größten Natureisfläche in der Region!

• Live Sportübertragungen auf Großleinwand • Eisstockbahnen • Eislaufveranstaltungen • große Tee- und Kaffeeauswahl

„Goldene Bremstaz„

Rodelbahnen

Winterspaß am Eis

Info: Schaupphof, Melitta und Erich Repnig Tel. 0664/8173705, www.schaupphof.at

Handschlittenrennen um die

Unvergesslich ist eine Rodelpartie im Mondschein! Gästeblatt

25

Aktiv im Winter

Im Winter täglich Tee- und Glühmoststand am See mit Musik und Beleuchtung bis 21.00 Uhr!

Naturrodelbahn tte ­urige Hü Trinken

Theorn ’s• Guat Essen &

Einkeh

Offizieller Rodelverleih

Mörsbachwirt Donnersbachwald

Abholung -

Pistentaxi

Tel. 03680/211

www.moersbachwirt.at

Auf Ihren Besuch freut sich Fam. Dürr Gästeblatt

www.moersbachwirt.at Winter 10/11


november

dezember ■ 1. 6-Jahresfeier mit “Sassy und Band”, K&K Beisl ■ 3. Riesneralm Start in den Winter ■ 3.-12. Winteropening, Planneralm ■ 4. „Donnersbachwalder Nikolospiel“, anschl. Krampuskränzchen, vorm Kaufhaus Gürtler, Beginn ca. 19.30 Uhr ■ 4. Rorate mit den Schulkindern, Pfarrkirche, 06.00 Uhr ■ 4. Krampusspiel der Altirdninger, Schmitt’n Teufeln, Ortsplatz, 19.00 Uhr ■ 4. “Advent erleben” in Aigen, Puttererseehalle, siehe Seite 29 ■ 4./5. Weihnachtsmarkt “Im Dörfl” - Anno 1873, siehe S. 29

Schöner Gastgarten Hausgemachte Mehlspeisen Fruchtige Eisbecher Mo - Sa: 9.00 bis 20.30 Uhr Sonn-/Feiertag: 9.30 bis 18.30 Uhr Dienstag Ruhetag Bettina Schmied

■ 30. Bauernsilvester mit “Mikk & Ossy/Mr. Austropop”, K&K Beisl ■ 31. Silvesterbrunch, Glühwein und Punsch, K&K Beisl, ab 11.00 Uhr ■ 31. Silvesterparty, Buffet & DJ, “Im Dörfl” – Anno 1873, ab 18.00 Uhr ■ 31. Silvester in den Bergen, Silvesterparty in der Schirmbar Riesnertreff, Hausball in der Almstube Gürtler, mehrgäng. Silvestermenü im Restaurant-Schihütte STEER

jänner ■ 4. Live-Konzert, K&K Beisl, 21.00 Uhr ■ 7. – 9. Biathlon Einzelwettkampf und Sprint, Nordic Center ■ 8. – 9. Snow spirit/Ski-Trendtest mit Sport Scherz ■ 15. Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle, Festhalle, 19.00 Uhr ■ 15. Raumberger Maturaball, HBLFA Raumberg-Gumpenstein, 19.00 Uhr ■ 21./22. Theater, Mehrzweckhalle ■ 21. – 23. Alpfox Tiefschneetrainingslager, Planneralm ■ 22. Handschlittenrennen, Schaupphof, siehe Seite 25 ■ 27./28. Tourenskitest mit Sport Scherz, Riesneralm ■ 28. Jungschar-Schneewanderung, Treffpunkt Pfarrhaus, 16.00-18.00 Uhr ■ 28./29. FIS Riesentorlauf u. Slalom, Riesneralm - im neuen ALPIN BASE

februar ■ 2. Livemusik, K&K Beisl, 21.00 Uhr ■ 11. Kinderfaschingsparty der Pfarre, Pfarrsaal, 18.00 Uhr ■ 26. „Weiberleitball“ am Schaupphof, ab 20.00 Uhr

■ 7. Hausball, Almstube Gürtler ■ 7. Meterbiertrinken, Poschenhof, 11.11 Uhr ■ 7. Lederhosenball, Roßstallbar Schaupphof, ab 20.00 Uhr; Jeder in Lederhose erhält ein Gratis Getränk ■ 7. – 8. Faschingsbar “Narrngruab’n”, Altirdninger Dorfschmiede, 7.3. ab 17.00/ 8.3. ab 10.00 Uhr ■ 8. Faschingseingraben, Roßstallbar Schaupphof, ab 18.00 Uhr ■ 8. Blaulichtbar, FF-Depot Raumberg, ab 13.00 Uhr ■ 12. Gipfel der Volksmusik, Hochsitz ■ 26. Konzert Faszination Blasmusik der Musikkapelle Irdning, Festhalle, 20.00 Uhr

April ■ 2. Joseph Haydn “Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze”, Chor der ikmT Raumberg Capella Calliope, Pfarrkirche, 19.30 Uhr ■ 3. 10 Jahre Sonja’s Einkehr, Frühschoppen bis zum Dämmerschoppen, 11.00 Uhr ■ 5. Livemusik, K&K Beisl, 21.00 Uhr ■ 22. Karfreitags-Ratschen, Kirchplatz, 12.00 Uhr ■ 23. Großes Osterfeuer, Nähe Globus Mobil Park, 21.00 Uhr ■ 24. Osternesterl suchen am Schaupphof, 14.00 Uhr ■ 27. Kirchenkonzert, Kapuzinerkloster ■ 29.4 – 1.5. Irdninger Kirtag ■ 30. Eröffnungsturnier zum Golfsaisonauftakt, Golf & Country Club Schloss Pichlarn, 08.00 Uhr …………………………………………… Weihnachts- u. Ostergottesdienste: siehe kirchlicher Aushang! ……………………………………………

Orientieren Sie sich anhand der Farbcodes:

märz ■ 1. Live-Konzert, K&K Beisl, 21.00 Uhr ■ 5. Faschingsbriefverlesung, FF-Depot Raumberg, 18.00 und 20.00 Uhr ■ 6. Maskenrodeln am Schaupphof Beginn: 14.00 Uhr

■ = Aigen im Ennstal ■ = Donnersbach/Planneralm ■ = Donnersbachwald/ Riesneralm ■ = Irdning ■ = Wörschach

Wohl denen, die einkehren Erlebnisreiche Ferientage und wohlverdiente Erholung in wohnlicher Atmosphäre Großer Saal für Hochzeiten, Betriebsfeiern und Seminare, Parkplatz auch für Busse; direkt am R7 und an der Alpentour

Fam. Schwaiger-Lemmerer

Tel. 03682/23832 · Aigen Gästeblatt

A-8942 Wörschach · Dorfstraße 13 · Tel. 03682/22277, Fax DW 7 www.poschenhof.at · e-mail: info@poschenhof.at Winter 10/11

WANN

WAS

WO

www.stefflbaeck.at er Bäck

■ 2. Live-Konzert “Willy Bell und Gerald Ambrucker”/Country RockBlues, K&K Beisl, 20.00 Uhr ■ 6. Junkerfest mit den Hollerschnaps-Zuzlern, Musikpavillon Rudorfer, 20.00 Uhr ■ 10. Junkerfest–Präsentation des neuen Junkers, Fa. Josef Hofer, 18.00 Uhr ■ 10. “Multivisionsvortrag der Seenomaden” (Segeln) – ÖSYK, Volksschule, 19.30 Uhr ■ 11. Martinsfest - Laternenfest, Gemeindekindergarten, 18.00 Uhr ■ 12. Laternenfest, Kindergarten, 17.00 Uhr ■ 20. Pro Nah Adventmarkt, Mehrzweckhalle, 13.00 Uhr, siehe S. 29 ■ 21. Klein und fein: 1. Donnersbachwalder Adventmarkt”, im Saal der Volksschule, ab 14.00 Uhr ■ 20./21. “Weihnachtszauber in Wörschach”, siehe S. 29 ■ 27./28. Weihnachtsmarkt “Im Dörfl” - Anno 1873, siehe S. 29 ■ 28. Adventgottesdienst mit dem Wolkensteiner Singkreis, Pfarrkirche, 10.00 Uhr ■ 27. Adventsingen, Mehrzweckhalle, 15.00 u. 19.30 Uhr ■ 28. Hl. Messe mit Adventkranzsegnung, Pfarrkirche, 10.30 Uhr

■ 5. Adventgottesdienst, gestaltet von Mag. Gerlinde und Mag. Herwig Grünwald, Pfarrkirche, 08.30 Uhr ■ 5. Krampuslauf der Brauchtumsgruppe Wörschach, Dorfplatz, 18.30 Uhr ■ 6. Openingparty, Planneralm ■ 7. Live-Konzert “Cum Jam” (Claude und Heinz aus Liezen), K&K Beisl ■ 8. Adventsingen mit der Sängerrunde Aigen, Florianikirche, 19.00 Uhr ■ 8. Gottesdienst, musikalisch umrahmt von der Streichergruppe, Leitung: Mag. Eveline Brunnthaler, Pfarrkirche, 08.30 Uhr ■ 11. Rorate, Pfarrkirche, 06.00 Uhr ■ 11. Offizielle Eröffnung der neuen Riesneralm mit den „Jungen Paldauern“ ■ 12. Adventgottesdienst, begleitet von “Young Voices”, Pfarrkirche, 08.30 Uhr ■ 18. Eröffnung mit Konzert der Musikkapelle Donnersbachwald im Restaurant-Schihütte STEER ■ 18. Adventsingen, besinnliche Stunden mit volkstümlicher Weihnachtsmusik, Pfarrkirche, 20.00 Uhr ■ 18. Weihnachtskonzert der Marktmusikkapelle Irdning, Lieder und Weisen, Pfarrkirche, 19.00 Uhr ■ 18. Rorate mit Kerzen und Weihrauchsegnung, 06.00 Uhr ■ 19. Adventgottesdienst mit dem Bläserquartett MV Wörschach, Pfarrkirche, 08.30 Uhr ■ 24. Friedenslicht, Rüsthaus FF, 09.00-12.00 Uhr ■ 24. Weihnachtsbrunch, K&K Beisl, ab 10.00 Uhr ■ 24. Kinderkrippenfeier, 15.00 Uhr ■ 24. Christmette, Pfarrkirche, 22.00 Uhr ■ 24. Turmblasen ■ 24. Turmblasen & Christmette unter Mitwirkung vom Altsteirer Trio Lemmerer, Pfarrkirche, ab 17.00 Uhr ■ 25. 10. X-Mas Rockball, Festhalle, 19.00 Uhr ■ 25. Weihnachtsmesse, Pfarrkirche, 10.45 Uhr ■ 26. Pferdesegnung am Schaupphof, 12.00 Uhr

27

Kulinarikkalender

C a fé

Veranstaltungskalender

ei

Gh Weitgasser, Tel. 03682/22508

■ 6. – 7. November

Martini Gansl

■ 6. – 14. November

Martini Gansl

■ 6. – 14. November

Martini Gansl

■ 7. – 9. März

Heringschmaus

■ 7. – 9. März

Heringschmaus

■ 8. – 9. März

Heringschmaus

■ 9. März

Heringschmaus und Fischspezialitäten

■ 9. März

Heringschmaus

■ 9. März

Heringschmaus

Gh Brückenwirt Tel. 03682/22527 Gh Kirchenwirt Tel. 03682/23310 Gh Kirchenwirt Tel. 03682/23310 Gh Wöhrer, Tel. 03682/22029

Gh Brückenwirt Tel. 03682/22527 Gh Rüscher, Tel. 03683/2215 und Gh Leitner, 03683/2267 Im Dörfl – Anno 1873, Tel. 03682/22022 Gasthof Gürtler, Tel. 03680/287

Gegen Voranmeldung: Tel. 03682/23310 Gh Brückenwirt, Tel. 03682/22527

■ „Tatarenhut“ ■ Montag: „Ripperlabend“

Dienstag: „Nockerlabend“ Mittwoch: „Steirerabend“ Donnerstag: „Nudelabend“ Freitag: „Ripperlabend“ Samstag: „Backhendlabend“

Gasthof Krispenkeller, Küche bis 20.30 Uhr, Tel. 0676/88953-405

■ Mittwoch: „Fleischkrapfen-Essen“

Donnerstag: „Nocken-Essen“ Freitag: „Fisch-Essen“ Samstag: „Ripperl-Essen“ Sonntag: „Bratl-Essen“

e

Bäckerei Konditorei Café

● Frisches Gebäck zum Frühstück, ● herzhafte Snacks und würziges Brot zur Jause, ● süße Konditoreiwaren, duftender Kaffee und leckeres Eis zum Treff mit Freunden . . .

. . . und es war ein schöner Tag 8967 Haus, Schloßplatz, 03686 / 22 67-12 8962 Gröbming, Hauptplatz, 03685 / 23 491 8950 Stainach, Grazer Straße, 03682 / 25019 8952 Irdning, Hauptplatz, 03682 / 25766 Geöffnet: Montag bis Samstag von 6.30 bis 20.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 7.30 bis 20.00 Uhr

����������� ������ ��� ��������������������������

Im Dörfl – Anno 1873, Tel. 03682/22022

■ Überraschungs-Schmankerl-Essen, Jeden Dienstag ab 18.00 Uhr

Gasthof Grabenwirt, Tel. 03682/22496

■ Grillen am heißen Stein, Fondue,

Gh Dorfschenke Donnersbachwald, 03680/271

Kasnocken und Ripperlessen

Konditor

Wir begrüßen Sie gerne in einer unserer Filialen Gh Kirchenwirt,

■ „Stoan-Essen“

Stefflbäck

i•

26

Bitte um telefonische Reservierung!

���������� ������� ����������� ��������������������������� ����������� ������ ��� �������� ������� ��� �� ���������������������������� ��!"�#$%�&�'�''%�&(����'')�% ***+�������(�,�����+��

Dorfwirt Wöhrer**** Lantschern 10 · 8943 Aigen im Ennstal · 03682-22 0 29 www.landgasthof-woehrer.at · dorfwirt.woehrer@aon.at

Warme Küche von 11.30 – 13.30 und 17.30 – 20.30 Uhr

Frische Forellen, Backhendl, Kalbs- oder Schweinshaxe und Ripperln auf Vorbestellung! Ideal für Familien- oder Firmenfeiern Gemütliche „Laube/Gastgarten“ Auf Ihren Besuch freut sich Familie Gasser

NEU! 6 WOHLFÜHLZIMMER Gästeblatt

Winter 10/11


28

Aktiv im Winter

A

Bräuche im Ennstal

dvent bedeutet Ankunft. Die Adventzeit ist die festlich begangene Zeit der Vorbereitung auf die Feier der Geburt Jesu Christi. Lassen Sie sich inmitten unserer winterlichen Bergwelt vom besinnlichen Advent verzaubern. Bei den Adventmärkten in unseren Orten erleben Sie eine „Vorweihnachtszeit wie damals …“, stimmungsvoll und besinnlich, abseits vom Trubel der Großstädte. Aber kennen Sie auch alte Bräuche und die Bedeutung von Dingen wie dem Adventkranz? Der Adventkranz An den vier Adventsonntagen gehen die Leute zur Messe in die Kirche in der sich ein großer Adventkranz befindet. Aber auch in den meisten Häusern gibt es noch geschmückte Kränze aus Tannenreisig die am ersten Adventsonntag in der Kirche gesegnet werden. Im Familienkreis werden die Kerzen auf dem Kranz am Adventsonntag entzündet, es wird gesungen und musiziert, Gedichte und Geschichten vorgelesen. Dazu gibt es auch die erste Weihnachtsbäckerei. Der Kreis des Kranzes symbolisiert die mit der Auferstehung gegebene Ewigkeit des Lebens, das Grün der Tannenzweige das Leben an sich und die Kerzen das kommende Licht, das in der Weihnachtsnacht die Welt erleuchtet.

Die Aventzeit

Die Zeit vom 1. Adventsonntag bis zum Heiligen Abend ist bei uns die Zeit der besonderen Bräuche

wird die Marienstatue auf einen kleinen vorbereiteten Hausaltar gestellt, auf dem sie über Nacht in diesem Haus bleibt. Am nächsten Tag wird die Statue in Begleitung der Herbergsfamilie zur nächsten Herberge gebracht, wo bei der Übergabe der Madonna wieder gebetet und gesungen wird. Dies wiederholt sich bis zum Heiligen Abend, wo dann die letzte Familie die Muttergottes wieder in die Kirche zurückbringt.

Die Roraten Seit Jahrhunderten gibt es in den katholischen Kirchen im Advent die Tradition der Rorate-Messen. Sie stellen Maria in den Mittelpunkt, die den Sohn Gottes empfangen hat. Diese Messen werden an bestimmten Tagen im Advent frühmorgens gefeiert. Vielerorts kommen die Leute mit brennenden Kerzen oder Laternen zu Fuß zur Kirche und auch die Messe selbst ist eine „Lichtermesse“ nur mit Kerzenlicht. Dadurch bekommt die Rorate-Messe den besonderen Charakter, der auf Weihnachten einstimmt.

statue wird in der hl. Messe am 8. Dezember gesegnet und anschließend zur ersten Herberge getragen. Die Übergabe der Muttergottes erfolgt feierlich mit dem Gebet „Engel des Herrn“ und einem Marienlied. Danach

in der Bergregion Grimming

Weihnachtszauber in Wörschach

“Advent erleben“ in Aigen

20./21. November

4. Dezember

Mehrzwecksaal · Pavillon · Park · Kauftreff Sa von 14.00 – 18.00 Uhr So von 09.30 – 17.00 Uhr Heuer 40 Aussteller ls: erstma and l a Alpak stilvoll – edel – kreativ

■ Exklusive Strickmodelle ■ Kuriositäten aus Holz ■ Drechselarbeiten ■ Weihnachtskerzen ■ Schützenscheibe ■ Edelbrände u.v.m.

So 15.00 Uhr: Junior‘s Kasperlbühne „Rudi Rotnase“ ■ Heuer NEU im Programm: Alpakaland Österreich mit Alpaka Kinderspaziergang ■ Schauschmieden Warmes für den Winter: ■ Alpakaprodukte, Teespezialitäten ■

Kinderprogramm: ■ Kinderbackstube – Kekse backen mit den Kindern Verpflegung: Steirerkaskrapfen frisch aus der Pfanne, Weihnachtsbäckerei, große Auswahl an Mehlspeisen, Glühwein, Punsch u.v.m

Im Zeichen von Tradition & Brauchtum!

ab 13.00 Uhr: Pferdekutschenfahrten, Adventbastelwerkstatt im Kindergarten ■ 13.30 Uhr: Musikschüler der Musikschule musizieren ■

15.00 Uhr: Der NIKOLAUS landet mit dem Hubschrauber und bringt jedem Kind ein kleines Geschenk!

16.00 Uhr: Adventtheater und musikalische Umrahmung der Volksschule Aigen

18.00 Uhr: Aigner Nikolausspiel der Landjugend

Programm zum Mitmachen für Jung & Alt: ■ Kerzen drehen & gießen ■ Adventbastelwerkstatt ■ Aquarell malen ■ Christbaumschmuck basteln ■ Ponyreiten ■ Laubsägearbeiten ■ Stenzeln Traditionelles zum Erleben: ■ Schauschmiede ■ Schnitzen mit der Motorsäge Beste Verpflegung: Kesselheiße, Weihnachtsburger, Käsebrezen, Almkaffee, Ofenbratl, heiße Kastanien, Hochlandrindprodukte, Weihnachtsbäckereien, frische Steirerkrapfen u.v.m.

12. Pro Nah Adventmarkt in Donnersbach

Weihnachtsmarkt “Im Dörfl–Anno 1873“ in IRDNING

dem „Europadorf in Gold“

27./28. November und 4./5. Dezember

20. November

Die Herbergssuche Das wichtigste Element der Herbergssuche, die Marien-

Mehrzweckhalle | ab 11.00 Uhr

25 Aussteller präsentieren ihre Produkte passend zur Adventzeit

Honig- u. Keramikprodukte Frisches vom Bauernhof Bastelarbeiten u.v.m.

■ Kreative Heufiguren ■ Drechselarbeiten ■ Strohschuhe

■ ■ ■

Programm: ■ Schauschmieden ■ Glasperlenherstellung

■ Schauspinnen ■ Schaudrechseln

Kinderprogramm: ■ Basteln mit dem Kindertischler 8943 Aigen/E.

■ 18.00 ■ 18.30

Uhr: Hirtenspiel der „Volksschule Donnersbach“ Uhr: Verlosung von tollen Preisen – Lospreis € 1,00 1. PREIS: eine Saisonkarte „Schneebärenland“

Allerlei Köstlichkeiten wie Kaffee, großes Mehlspeisenbuffet, Maroni, Glühwein, Leberkäse, Tee, Bosna u.v.m. Gästeblatt

Puttererseehalle | ab 13.00 Uhr

Programm: Mehr zu den Bräuchen in unserer Gegend erfahren Sie in dem Buch „Ennstaler Bräuche im Jahrlauf“, das Sie in unseren Tourismusbüros erhalten.

Winter 10/11

29

auberhafter Advent

Künstlerausstellung: ■ Adventkränze ■ Modelhanddruck ■ Modeschmuck ■ Hirschhornprodukte ■ Weihnachtsfloristik ■ hausgem. Raritäten

Z

Unsere Advent-Tipps Aktuelles | News

Gästeblatt

Im Dörfl – Anno 1873 von 11.00-18.00 Uhr

Programm: ■

Kinderflügelhorn-Duo

Sa, 14.00 – 17.00 Uhr: Kinder-Hausmusik Knaus-Ackerl

Weinverkostung

Kulinarische Spezialitäten: Weihnachtsbäckerei, Imkereiprodukte, Schokoladefabrik Felber, Schnäpse, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Maroni, Glühwein, Bratwürstel, Raclettebrote Christbäume & Weihnachtsgestecke … und vieles mehr Winter 10/11


30

31

Informationen A – Z

■ A Ärzte:

Praktische Ärzte: Dr. Griesmaier, Irdning (03682/22455); Dr. Täubl, Irdning (03682/22421); Dr. Rünstler, Donnersbach (03683/2425); Dr. Seiser, Wörschach/Aigen (03682/24110) Fachärztin für Gynäkologie: Dr. Pötsch, Irdning (03682/24 441) Zahnärzte: Dr. Bernklau, Ai­gen (03682/24824); Dr. StreuSSnig, Irdning (03682/ 22645) Ärztenotdienst: 141

Apotheken:

Aigen: Mo – Fr 08.30 – 12.00 und Mo und Fr 14.30 – 16.30 Uhr Donnersbachwald: jeden 1. Do/Monat 12.30 – 14.00 Uhr

Volksbank

Bankomat:

in allen Orten bei den Banken

Blumen:

Pranzl, Irdning (03682/22438); Blumen Edith, Aigen (03682/24715); s‘Blumenhütt‘l, Wörschach (03682/ 24500)

Buchgeschäft:

Aufstiegshilfen:

Entertainmentcenter Gabriel in Irdning (03682/22422); Tenne in Aigen (03682/20884)

Donnersbachwald/Riesneralm (Schneetelefon: 03680/606-5) 4 Aufstiegshilfen in der Kinderskischaukel, Beschneiungsanlage, zwei 4er Sesselbahnen, heuer NEU: eine 6er Sesselbahn Betriebszeiten: tägl. von 09.00 – 16.30 Uhr. Skilifte in Aigen und Wörschach.

Auskunft: siehe Seite 3/4 Autowerkstätten:

Neunteufel, Aigen (03682/22542); Radlingmaier, Aigen (0676/5926880); Weisl, Donnersbach (03683/31150); Göschl, Irdning (0664/1050034)

■ B Bäckereien:

Marold in Aigen, Dankelmayr in Donnersbach, Steffl Bäck in Irdning, Vasold in Wörschach

Bahnhof:

Haltestelle Wörschach-Schwefelbad und Bahnhof Stainach-Irdning (03682/22381-385); Auskunft: 051717

Banken: Raiffeisenbanken

Aigen, Irdning und Donnersbach: Mo – Fr 08.00 – 12.00 u. 14.30 – 16.30 Uhr (Donnersbach: Mi Nachmittag geschlossen)

Der Buchladen, Irdning (03682/22222)

Drogeriemärkte:

Grimming-Drogerie in Irdning; Schleckermärkte in Aigen, Irdning

■ F Feuerwehr: Notruf 122

Fitness-Studio:

siehe Seite 23

Frisör:

Aigen: „Frisörsalon Aigenhaar“ (03682/ 23508); „Figaro“ (0676/6102129) Irdning: „Frisiersalon Anneliese“ auch Montag geöffnet (03682/24442); „Silvias Haarstudio“ (03682/22483) Donnersbach: „Frisör am Platzl“ (03683/2571) Donnersbachwald: „Frisiersalon Astrid“ (0676/88953555) Wörschach: „Frisörsalon Helga“ (0664/1168288)

Fundamt:

siehe Gemeindeämter

Gemeindeämter:

Aigen (03682/23733), Irdning (03682/ 22420), Donnersbach (03683/2234), Donnersbachwald (03680/201), Wörschach (03682/22301)

Gottesdienste Katholisch Gottesdienste Evangelisch:

Krankenhaus:

Rottenmann (03614/2431), Schladming (03687/22569), Bad Aussee (03622/52555), Kalwang (03846/8666)

Kunsthandwerk: Kunstschmiede:

Weitgasser, Wörschach (03682/24269); Schweiger, Irdning (03682/22873); Schweiger, Donnersbach (03683/2510)

■ L Lawinenwarndienst:

Leihbücherei:

Irdning: Di 09.00 – 11.00 / Fr 17.00 – 19.00 Uhr; Volksschule Donnersbachwald, Mo 16.00 – 17.00 Uhr; Volksschule Donnersbach, Mi 17.00 – 19.00 Uhr

Rettung:

Notruf 144

■ S Sauna:

siehe Seite 23

Skiverleih und Sportgeschäfte:

Sport Scherz Wörschach (03682/22383), Sport Scherz Planneralm (03683/8182), Sport Scherz Riesneralm (03680/350), Sport Schöttl Irdning (03682/22952), Sport Schöttl Planneralm (03683/8107)

■ T Tankstelle:

IQ-Tankstelle/Aigen, Shell/Trautenfels

Radlingmaier, Aigen (03682/28201)

Telefonauskunft:

11 88 77 (Telekom Austria)

■ V Veranstaltungen: siehe S. 26/27

Veranstaltungshallen:

■ W Wetterwarte Aigen:

■ P Pannendienst: ARBÖ (03612/22770), Pannenhilfe (0316/123); ÖAMTC (03612/22750), Pannenhilfe (0316/120)

■ Z Zeitungen und Zigaretten:

in Donnersbach/Donnersbachwald: bei der Gemeinde

Bauernladen „lebensart - ab hof“: 03682/23747, Wörschach Bio-Ortnerhof: 03682/22391, Aigen Bauernmarkt Irdning: jeden Do 14.00-16.30 Uhr Bauernmarkt Liezen: Hauptplatz

jeden Do ab 7.00 Uhr (bis Mittag) Bauernladen Gröbming: 03685/22751 Di, Fr 9.00-12.30 Uhr; 14.30-18.00 Uhr, Mi 9.00-12.30 Uhr, Sa 8.00-12.00 Uhr Wochenmarkt Bad Aussee: Clumeckyplatz, jeden Do ab 7.00 Uhr (bis Mittag) Winter 10/11

·

D o n n e r s b a c h

·

W ö r s c h a c h

Dieser Schmuck erzählt von Ihnen. Über 1000 Buchstaben und Symbole um Ihr Armband persönlich zu gestalten, damit es genau Ihren Wünschen entspricht.

Hans Mayer

A U S FL U G S FA H RT E N

Gold & Silber & Trachtenschmuck 8952 IRDNING · HAUPTPLATZ 50   03682/23262

GLITSCHNERHOF_92x62mm.qxd:Layout 1 27.10.08 08:30 Seite 1

Tierarzt:

Dr. Lamprecht, Irdning (03682/24618); Dr. Giselbrecht, Irdning (03682/20915)

Tel. 03682/22872-5353

Posttarife:

A i g e n

»NOMINATION«

Telefonvorwahl:

■ M Massage:

Irdning (05/9133-6354); Notruf: 133

·

Edelstahl, 18 Karat Gold und Fantasie

Vorwahl nach Österreich: 0043 Vorwahl nach Deutschland: 0049

siehe Seite 23

Polizei:

I r d n i n g

Kreuzer, Donnersbach (0664/5451801)

Puttererseehalle/Aigen, Festhalle/ Irdning, Mehrzweckhalle/Donnersbach, Mehrzwecksaal/Wörschach

Aigen: Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 12.00 und Mo – Fr 13.00 – 17.00 Uhr; Irdning: Mo – Fr 07.30 – 12.00 und 14.00 – 17.30 Uhr

Gästeblatt

Reinigung:

Taxi/Ausflugsfahrten:

Aigen: Landmarkt, Kaufhaus Lasser, Schlecker; Donnersbach: Schöttl (Planneralm), Spar Dankelmayr; Donnersbachwald: Kaufhaus Gürtler; Irdning: ADEG Puchwein, Sparmarkt Bliem, Kaufhaus Lemmerer (Raumberg), Schlecker, Billa Wörschach: ADEG, Sparmarkt, lebensart ab hof

Einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub wünscht

Putzerei Erika in Irdning (03682/22060); Montana Reinigung bei Landmarkt Aigen (03682/22750)

Lebensmittel:

Postamt:

■ I Info-Terminal mit Internetzugang:

■ R

Taxi:

■ H Hundesalon:

Die Steiermärkische Bank

Donnersbach: Mo – Fr 08.00 – 12.00, Do 08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30 Uhr Wörschach: Mo – Fr 07.30 – 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr, Sa 08.30 – 12.00 Uhr

www.lawine-steiermark.at, Tel. 0316/1588 oder 242200

siehe kirchlicher Aushang

Hundesalon Lolle, Irdning, (0676/5362697)

Bauernmärkte

siehe Seite 23

E 0,55 für Post- und Ansichtskarten sowie für Briefe bis 20g im Inland

Wörschach: Mo – Fr 08.00 – 12.00 und 14.00 –16.00 Uhr Irdning: Mo – Fr 08.30 –12.00 u. 14.30 – 16.30 Uhr

Kosmetik:

Langanger, Wörschach (03682/22506)

■ D Diskothek:

■ G

■ K Kino:

Liezen („Altes Kino“ 03612/22438, Star Movie 03612/23823); Gröbming (03685/22422). Das aktuelle Kinoprogramm finden Sie in den Tageszeitungen.

Irdning: Mo – Fr 08.00 –12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr

Pantherapotheke, Stainach (03682/ 22276) sowie Hausapotheken bei den o.a. Praktischen Ärzten.

Donnersbach/Planneralm (Schneetelefon: 03683/8128) Zwei 4er Sesselbahnen, 3 Schlepplifte, 1 Übungslift, Zauberteppich Betriebszeiten: tägl. von 09.00 - 16.00 Uhr.

■ J Jagdgeschäft:

Kreutzer-Pfusterer, Irdning (03682/ 25423)

Aigen: Kaufhaus Lasser, Trafik Hauser, Landmarkt. Donnersbach: Nahversorger Dankelmayr, Schöttl (Planneralm), Donnersbachwald: Kaufhaus Gürtler Irdning: ADEG Puchwein, Trafik Fuchs, Kaufhaus Lemmerer (Raumberg), Sparmarkt Bliem, Billa Wörschach: Trafik Macheiner

■ Tourismusbüros siehe Seite 3/4

Bauernmarkt Schladming: Nähe Rathausplatz, jeden Fr ab 9.00 Uhr (bis Mittag) Bauernmarkt ARKADE Liezen: jeden Di ab 8.30 Uhr (bis 18.00 Uhr)

Meisterhaft

KFZ Weisl auto GmbH reparatur

- Begutachtung nach § 57a - Reparatur aller Marken

- Karosseriespenglerei - Ersatzteile/Reifenservice

8953 Donnersbach 32 · Tel. 03683/31150 · Fax 31149 Mobil 0664/3919519 · www.kfz-weisl.at Urlaub am Bauernhof Viele Produkte aus eigener Erzeugung, Erlebnissauna, ruhige, zentrale Lage Fam. Radlingmaier · Sallaberg am See 1 · A-8943 Aigen/E · Tel. 03682/28268

Zimmer / Ferienwohnung Fam. Weisl · Tel. 0664/281 43 70 · www.weisl.at

Bäckerei Nahversorger

www.glitschnerhof.at

Dankelmayr

Bäckerei & Nahversorger

Brot und Gebäck in bester Qualität aus der schon 1740 erwähnten renommierten Bäckerei NEU: Nahversorger für Alles, was Sie täglich brauchen

DONNERSBACH · Tel. & Fax 0 36 83/22 46 Öffnungszeiten: Mo-Fr. 6.30-12.00, 15.00-18.00 Uhr, Sa 6.30-12.00 Uhr

Gästeblatt

03 682 /2 20 22

ts ha us H üt te n, C am pi ng , W ir / A -8 9 5 2 Ird ni ng 73 Fa lk en bu rg D oe rf l 2 un te r: in fo @ im do er fl. at do er fl. at B uc hu ng od er ww w. im Winter 10/11


t t i m

el

Das Kinder-Sudoku

KIDOKU t h c le i

Hallo Kinder! Lust auf Kidoku? Na dann los … ich stoppe die Zeit - wer wird wohl schneller sein? Aber bedenkt: es darf keine der Zahlen von 1 bis 6 doppelt vorkommen. In jedem der 4 Bereiche kommen die Zahlen 1 bis 6 genau 1 mal vor.

auf einen Blick … St.. Ga Gall Gallen len SM

LL&M LLGH

Landl La aandl ndl

Bad Aussee Kainisch

LGH

SM

AH H

Schladming Sc cchlad hlad dming ming

LGH H SM TC

SM M

L LGH

EN N

TS

Gröbming Gr rröbming öbm

Ramsau/D.

LLGH EEG

BFF B E EN

TTS

Liezen Lieze ezen

Bad Ba aad dM Mi Mitterndorf iitterndo tte

TS

S SM

AH

Aigen/E. Aig gen/ g en/E. /E.

TTC

Öblarn Öb blarn b lar SM

SM

LL&M LLGH

TC

EEM M

EG

SM

Hall/Admont Ha aall/Admo ll/Admoont nt SM PPC

LLGH

TTC C

LLGH

TS

33x

Rottenmann R

Shopping-Erlebnis

LGH

TS

LL&M

TS Landmarkt KG | Bahnhofstraße 137 | A-8950 Stainach T +43 (0) 3682 / 285-13 | F +43 (0) 3682 / 285-613 E-Mail: office@landmarkt.at | www.landmarkt.at

L&M

Mößna TS

PC

Spar Landmarkt Supermarkt

SM

Aigen/Ennstal, Bad Mitterndorf, Gröbming, Hall/Admont, Landl, Öblarn, Schladming, St. Gallen, Ramsau

LGH

TC

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.landmarkt.at

BF

EM

Aigen/Ennstal, Bad Mitterndorf, Hall/Admont, Schladming

AH

L&M Modeshop

L&M

Aigen/Ennstal, Gröbming, Öblarn, St. Gallen

EG

EN

Tanklager Bad Mitterndorf, Tanklager Schladming

Elektromann Aigen/Ennstal

Ennstal Auto

Gröbming, Liezen

Eurogast Landmarkt Liezen, Schladming

Diesel-Tankstellen

Energie+Plus

Baufreund Schladming

Liezen

Technik-Center

Lagerhaus Landmarkt

Aigen/Ennstal, Bad Aussee, Gröbming, Bad Mitterndorf, Hall/Admont, Landl, Rottenmann, Schladming, St. Gallen

Plant´s Corner

TS

Aigen/Ennstal, Bad Mitterndorf, Gröbming, Kainisch, Hall/Admont Schladming, Mößna

gaesteblatt_wi2010-l_2011_1_17_11_59  

10 Jahre Freestyle Snowvalley Planneralm der Neue Höhen-Skigenuss riesneralm unser Skitourentipp auf die Schwarz- karspitze Zauberhaftes Adv...