Page 1

Chawerim Chasak! 100 Jahre jüdische Jugendbewegung Haschomer Hatzair Chawerim Chasak! Chasak we Ematz! Freunde seid stark! Seid stark und mutig! Dieser Leitspruch begleitet das 100jährige Bestehen der jüdischen Jugendbewegung Haschomer Hatzair (Der junge Wächter). Von der Gründung des Haschomer in Galizien im Jahre 1913 überdauerte der Haschomer Hatzair selbst die Katastrophe der Schoa. Die heroische Rolle der Anhänger dieser Bewegung in Aufständen gegen das nationalsozialistische Regime, gipfelnd im Warschauer Ghettoaufstand, prägte dutzende Generationen von Schomrim (Mitglieder des Haschomer Hatzair) in der Suche nach ihrer jüdischen Identität. In ihrem Streben nach dem sozialistischen und zionistischen Ideal wurden sie zu Pionieren im Land Israel. Der Haschomer Hatzair wurde nicht nur offiziell in Wien gegründet, er beteiligte sich hier auch aktiv an der Gestaltung jüdischen Lebens nach 1945. 11. Juni 2013 – 29. September 2013 Kurator: Dan Fischman Gestaltung: Bernhard Denkinger

Jüdisches Museum Wien Jewish Museum Vienna Dorotheergasse 11, 1010 Wien phone: +43 1 535 04 31 fax: +43 1 535 04 24 mail: info@jmw.at; www.jmw.at So – Fr 10 – 18 Uhr Sun – Fri 10 am – 6 pm Verkehrsverbindungen Public Transport U1, U3 Station Stephansplatz

Museum Judenplatz Judenplatz 8, 1010 Wien phone: +43 1 535 04 31 fax: +43 1 535 04 24 mail: info@jmw.at; www.jmw.at So – Do 10 – 18 Uhr, Fr 10 – 14 Uhr Sun – Thu 10 am – 6 pm, Fri 10 am – 2 pm Verkehrsverbindungen Public Transport U1, U3 Station Stephansplatz

Eintrittspreise Admission regulär regular ermäßigt reduced Ticket gültig für beide Museen € 10,– € 8,– (bis 2 Tage nach Ausstellungsdatum) Ticket allows entry to both museums (valid two days after date of issue) Schüler, Lehrlinge , Studierende bis 27 Jahre (Ausweis), € 5,– Präsenz- und Zivildiener pupils, students, (up to age 27, ID card) Gruppen Groups

€ 7,–

Gruppenführung Guided tour for groups

€ 40,–

FREI FREE Kinder bis 14 Jahre Children up to 14 years Schulklassen haben freien Eintritt, obligatorische Führung € 20,– School classes have free admission in combination with a guided tour for € 20 Führungen und pädagogische Programme buchbar unter kids.school@jmw.at oder +43 1 535 04 31-130 To book guided tours for groups and school classes please contact kids.school@ jmw.at or +43 1 535 04 31-130.

Chawerim Chasak!

Bibliothek des Jüdischen Museums Library of the Jewish Museum Seitenstettengasse 4, 1010 Wien phone: +43 1 535 04 31-412, fax: +43 1 535 50 46, mail: bibliothek@jmw.at Mo – Mi 10 – 15 Uhr Mon – Wed 10 am – 3 pm Ausweis erforderlich ID required Jüdisches Museum Wien Jewish Museum Vienna Museum Judenplatz Jewish Museum Judenplatz

Schlüsselanhänger in Form des Handzeichens des Haschomer Hatzair, Israel, 2011 Key ring in the form of a Hashomer Hatzair hand sign, Israel, 2011

Bibliothek Library

Find us on Logoleiste__ 14.02.11 15:49 Seite 1

Für den Inhalt verantwortlich: Jüdisches Museum Wien, 1010 Wien, Dorotheergasse 11, Grafische Gestaltung: Dan Fischman, Druck: Gradwohl Printproduktion, Cover: Mönichkirchen, Niederösterreich, 1953/54, Privatbesitz

In Partnerschaft mit In cooperation with:

100 Jahre jüdische Jugendbewegung Haschomer Hatzair

Machane Choref (Winterferienlager) Döbriach, Kärnten, 2011 Machane choref (winter camp), Döbriach, Carinthia, 2011

11. Juni – 29. September 2013 · So – Fr 10 – 18 Uhr · www.jmw.at Folder_Shomer_V5.indd 1

10.05.13 08:57


Chawerim Chasak! Centenniel of the Hashomer Hatzair Jewish youth movement Chawerim Chasak! Chasak we Ematz! Friends be strong! Be strong and courageous!

Mitglieder des Haschomer Hatzair in ihrem Ken (Nest), Wien, 1920er Members of ­Hashomer Hatzair in their ken (nest), Vienna, 1920s

Mitglieder des Haschomer Hatzair und der JUAL (Jugendalija) beim Tanzen in den ­Rothschildgärten auf der Hohen Warte, 1190 Wien, 1940er Members of Hashomer Hatzair and JUAL (Youth League) dancing in the Rothschildgärten on the Hohe Warte, 1190 Vienna, 1940s

This has been the motto of the Jewish youth movement Hashomer Hatzair (The Young Guards) throughout the hundred years of its existence. It was founded in Galicia in 1913 and even managed to survive the tragedy of the Shoah. The heroic role played by members of this movement in rebelling against the Nazi regime, culminating in the Warsaw Ghetto uprising, has marked dozens of generations of shomrim (members of Hashomer Hatzair) in their search for a Jewish identity. In their efforts to achieve the socialist and Zionist ideal they became pioneers in the land of Israel. The Hashomer Hatzair was not only founded officially in Vienna but has also played an active part in shaping Jewish life here since 1945. 11. June 2013 – 29. September 2013 Curator: Dan Fischman Design: Bernhard Denkinger

Leiter des Haschomer Hatzair, Wien, 1940 Leaders of Hashomer Hatzair, Vienna, 1940

Mitglieder des Haschomer Hatzair auf Machane Kajiz (Sommerferienlager) beim Floßbau Members of Hashomer Hatzair building a raft at machane kajiz (summer camp)

Folder_Shomer_V5.indd 2

Pessach-Feier im Ken (Nest), Desider-Friedmann Platz 1b, 1010 Wien, 2006 Pesach celebration in the ken (nest), Desider-Friedmann Platz 1b, 1010 Vienna, 2006

Mifkad (Appell) auf dem Machane Kajiz (Sommerferienlager), Mönichkirchen, ­Niederösterreich, 1954 Mifkad (roll call) at machane kajiz (summer camp), Mönichkirchen, Lower Austria, 1954

Aktuelle Fahne des Wiener Ken (Nest) Current flag of the Vienna ken (nest)

10.05.13 08:57

folder_shomer_v5_pdf_2013_6_4_10_12  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you