Page 1

Führungen

Schatzkammern Basilika

Nord- und Südschatzkammer, Galerien und Westempore – in all diesen Räumen werden Votivbilder, Votivgaben und Mirakelbilder aus den verschiedenen Jahrhunderten präsentiert. Mittelpunkt der Nordschatzkammer ist das Gnadenbild vom Ungarnkönig Ludwig I. Freitag, Samstag: 10.00 bis 15.00 Uhr, Sonntag: 11.00 bis 16.00 Uhr

Mechanische Krippe

Diese Krippe erzählt Geschichten: 12 Szenen aus dem Neuen Testament dargestellt mit 130 beweglichen Figuren auf einem malerischen Krippenberg. Eine faszinierende Handarbeit, die in 18 Wintern entstanden ist. Dieses einzigartige Kunstwerk ist am Kalvarienberg zu finden. Freitag, Samstag, Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr

Apotheke Zur Gnadenmutter „Kräuterkunst“

Die Apotheke ist für ihre zahlreichen Hausspezialitäten bekannt, die auf uraltem Wissen über die heilende Wirkung von Pflanzen und Kräutern basieren. In dieser Führung können Sie einmal hinter die Kulisse einer Apotheke sehen, erfahren Interessantes über die traditionelle Herstellung der Produkte und richtige Zubereitung von Kräutern. Freitag, Samstag, Sonntag um 13.30 Uhr

Lebzelterei und Lebkuchenausstellung Pirker

Ausstellung „Pilgern in Österreich“

Ausstellung der österreichischen Pilgerwege mit Informationen zu den Wallfahrtsorten, Hintergründe zu den Motiven der Pilger, Wegstrecken und Aussichtspunkte am Weg. Freitag: 11.00 bis 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Stadtführung „Die hl. Orte von Mariazell“

Besuchen Sie mit einem Begleiter die heiligen Stätten Mariazells: Basilika, Hl. BrunnKapelle, Mechanische Krippe, Kalvarienberg und Wallfahrtszimmer des Heimathauses. Freitag: 14.00 Uhr, Samstag und Sonntag: 10.30 und 14.00 Uhr

In der Lebzelterei schnuppern Sie süßen Lebkuchenduft und schauen den Lebzeltern über die Schulter. Natürlich mit Verkostung von Lebkuchen, Met und Edelbrand. Bestaunen Sie den Mariazeller Stadtkern nachgebildet aus Lebkuchen und Marzipan und tauchen Sie ein in die handwerkliche Bienenwachskerzenfertigung. Freitag bis Sonntag stündlich von 11.00 bis 17.00 Uhr

Mariazeller Likörmanufaktur Caj. Arzberger

„Schaun wie es zischt und brodelt“ - Die legendäre Wirkung des Mariazeller Magenlikörs und des Mariazeller Kräuterbitters ist seit Generationen bekannt. Erleben Sie die Entstehung des „guten Geistes von Mariazell“, der seit 1883 nach einem streng gehüteten Geheimnis von der Familie Arzberger hergestellt wird. Selbstverständlich mit einer kleinen Kostprobe. Samstag und Sonntag um 14.00 und 16.00 Uhr

Mariazeller Klostermarkt wird unterstützt von

Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“

11.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, 14. Juni 2014 10.00 bis 20.00 Uhr

Sonntag, 15. Juni 2014 10.00 bis 18.00 Uhr

Gesund werden - Gesund bleiben - Gesundheit neu erleben Die Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ wurde 1718 gegründet und kann auf eine jahrhundertealte Tradition in der Herstellung von Eigenprodukten auf Basis von europäischen Heilpflanzen verweisen. Grundlage dafür ist unter anderem die Klostermedizin, die ein wichtiger Teil der Traditionellen Europäischen Medizin war. Besonders beliebt bei den Pilgern ist das Mariazeller Pilgerpaket, bestehend aus dem Mariazeller Pilgergel, dem Mariazeller Fußbalsam und der Mariazeller Einreibung mit Edeltannenöl. Am Zielort angekommen stärkt der APOTHEKER, wie unsere Mariazeller Kräuterliköre genannt werden, Körper, Geist und Seele.

Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner www.zurgnadenmutter.at

Hauptplatz 4, 8630 Mariazell, Tel.: +43 (0)3882/2102, Fax DW 22, E-Mail: apotheke@zurgnadenmutter.at

www.mariazeller-klostermarkt.at klostermarkt@mariazeller-land.at, Telefon: +43 (0)3882/2366

Änderungen vorbehalten.

Freitag, 13. Juni 2014

IMPRESSUM: Für den Inhalt verantwortlich: Johann Kleinhofer, GF Mariazeller Land GmbH Fotos: Steiermark Tourismus – Leo Himsl, www.mariazellerland-blog.at

mariazeller

Klostermarkt


Mariazeller Peregrinari Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Psalm 23, 3.

Pilgern und Wallfahren hat lange Tradition in Österreich. In den letzten zehn Jahren ist eine verstärkte Zunahme der Nachfrage an Pilgerwegen und Pilgerangeboten feststellbar – immer mehr Menschen machen sich auf den Weg, um auf den Wanderungen durch die Natur in Sich Einkehr zu halten und dabei mit Gott in Verbindung zu treten.

Pilgerausstellung

Mariazeller Klostermarkt

In einer Ausstellung im Raiffeisensaal präsentieren wir einen repräsentativen Querschnitt der österreichischen Pilgerwege. Informieren Sie sich über Pilgerangebote und lernen Sie Pilgerbegleiter persönlich kennen. Die Ausstellung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Initiative Pilgern in Österreich sowie dem Arbeitskreis Tourismusseelsorge Österreich.

Erstmals in Mariazell präsentieren Schwestern, Brüder und Mönche aus mehreren europäischen Ländern das Beste aus Klöstern: Aus den Kellern, Gärten, Wäldern, Werkstätten, Brauereien, Brennereien, Schreib- und Studierstuben der altehrwürdigen Abteien und Klöster kommen Produkte von größter Qualität und Güte:

Pilgern in Österreich

Das Beste aus Klöstern

Auszug aus den teilnehmenden Klöstern Bayerisches Pilgerbüro

Spirituelle Reisen, www.pilgerreisen.de

Benediktinerstift St. Lambrecht

Wildprodukte, Wein, Honig, Schnäpse, Weihrauch, www.stift-stlambrecht.at

Benediktinerstift Admont

Wein, Likör, Spirituosen, Kürbiskernöl, Bioschmalz, www.stiftadmont.at

Koptisch Orthodoxes Kloster

Kreuz, Weihrauch, Papyrus, Tischdecken, handgearbeiteter Schmuck, Olivenholzfiguren

Stift Engelszell

Likör, Käse, www.stift-engelszell.at

Stift St. Florian

Bio-Backwaren, Chorherrenbrot, Käsestangerl, www.stift-st-florian.at

Stift Schlierbach

Käse, Glasmalerei, www.stift-schlierbach.at

Pilgern in Österreich

In einer gemeinsamen Ausstellung im Raiffeisensaal präsentieren wir einen repräsentativen Querschnitt der österreichischen Pilgerwege, wie etwa die Jakobswege, Hemmaweg, Weg des Buches oder Mariazeller Wege. Staunen sie über die Vielfalt der Wege, informieren sie sich über unterschiedlichste Pilgerangebote und lernen sie Pilgerbegleiter persönlich kennen. Die Ausstellung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Initiative Pilgern in Österreich sowie dem Arbeitskreis Tourismusseelsorge Österreich.

Folgende Pilgerwege werden vorgestellt

Übersicht Österreich Jakobswege www.jakobswege-a.eu Mariazeller Wege www.mariazellerwege.at Hemmapilgerweg www.pilgerninkaernten.at Via Sacra www.viasacra.at Weg des Buches www.wegdesbuches.at Benediktweg www.benedikt-bewegt.at St. Rupert Pilgerweg Leonhardsweg www.leonhardsweg.at

Via Nova www.pilgerweg-vianova.eu Wolfgangweg www.wolfgangweg.com Marienpilgerweg Kärnten www.marienpilgerweg.at Pinzgauer Marienweg www.pinzgauer-marienweg.at Maria Ut www.mariaut.hu Via Maria www.viamaria.at Via Margaritarum www.viamargaritarum.info Via Sancti Martini www.viasanctimartini.eu Donau Alpen Adria Radpilgerweg

Benediktiner Erzabtei Pannonhalma

Heilkräuter, Seifen, Liköre, Schokolade, www.osb.hu

Original Klosterbrot, köstliches Klosterbier, aromatischer Klosterkäse, Brotaufstriche aus Kräutern des Klostergartens, Handarbeiten, Spielzeuge und Keramiken – die Palette des Angebotes für Leib und Seele ist weit gestreut und bietet für jeden etwas.

Devotionalien, Ikonen, Handgeschnitzte Kreuze, Keramik, Souvenirs, Handstickerei

Pauschalangebot Mariazeller Klostermarkt

Klosteroblaten, Steirischer Wein, Klostertropfen, Honig, Kürbiskernöl, www.stift-rein.at

• 2 Nächtigungen mit HP • Pilgerbuch „Mein Weg nach Mariazell“ • Alle Führungen und Konzerte des Wochenendes • Seilbahnfahrt Bürgeralpe • Verkostung Pilgerbier Preis pro Person ab € 115,Information: Tourismusverband Mariazeller Land, Tel.: +43 (0)3882/2366

Kloster St. Elisabeth

Zisterzienserstift Rein Kloster Birgitten

Klosterliköre, Weihrauchsalbe, www.schultes-apotheke.de

Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“

Mariazeller Pilgerpaket, Mariazeller Kräuterliköre, www.zurgnadenmutter.at

folder_peregrinari_2_2014_1_21_16_53  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you