Page 1

2-tägiger Feuerwehrausflug ins Steirische Vulkanland Bei KWB Die Biomasseheizung in St. Margarethen an der Raab erfahren Sie beim Rundgang durch den Produktionsbetrieb alles zum Thema Holz und Wärme. Sie hören von den neuesten Forschungsergebnissen am Biomassesektor und bekommen einen guten Einblick in den Heizungsanlagenbau. Entdecken Sie die Innovationskraft des steirischen Leitbetriebs! Danach begrüßt Sie eine Botschafterin der Region und begleitet Sie mit Sagen, Geschichten und Wissenswertem durch das Vulkanland. Zu Mittag kehren Sie bei der Heurigenschenke „Zum Sterngucker“ ein und genießen den Blick auf die Gleichenberger Kogel, die ältesten Vulkane der Region. Beim Gaudi-Parcours gilt es am Nachmittag in 4er-Teams verschiedene, relativ einfache und zugleich witzige, Geschicklichkeitsspiele zu absolvieren. Dabei stehen der Spaß und die Zusammenarbeit von Alt und Jung im Vordergrund. Bei der Führung durch die kleine aber feine Brauerei Lava Bräu spüren Sie die Leidenschaft gelebter Regionalität. Seit 2003 produziert Lava Bräu auch einen eigenen Whisky – den sogenannte Brisky. Überzeugen Sie sich bei der Bier- und Brisky-Verkostung persönlich von der hohen Qualität der Produkte! Ein Erlebnis – nicht nur für Biertrinker! Zum Abschluss etikettiert jeder sein eigenes Flascherl Lava Bräu*, das er dann als Geschenk mit nach Hause nimmt. Am Abend kommen Sie im Hotel in Feldbach an und genießen ein mehrgängiges Abendessen im Haus. Am nächsten Morgen setzt sich die historische Gleichenberger Bahn um 9:17 Uhr am Feldbacher Bahnhof mit Ihnen an Bord in Gang. Sie ist bereits über 80 Jahre alt. Durch die sanfte hügelige Landschaft schlängelt sich die Bahntrasse dahin. Nach rund 30 Minuten Fahrtzeit kommen Sie in Bad Gleichenberg an. Gemütlich wandern Sie von hier aus durch den Kurpark, der Buchung und Infos unter: © Spirit of Regions

touren@spiritour.at

+43 (0)664 96 82 882


mit seinen zahlreichen heimischen und exotischen Pflanzen, seinen Promenaden und versteckten Plätzen ein wahrer Park zum Energietanken und Kraftschöpfen ist. Durch ein kleines Naturparadies schlängelt sich der Pfad hinauf bis zur Albrechtshöhe. Am Weg hören Sie Geschichten über die Menschen der Region. Von nun an geht es wieder bergab und bald kommen Sie in Bairisch Kölldorf an. Gehzeit rund 1,5 Stunden. Dort steht das größte Feuerwehrauto der Welt, das gleichzeitig auch das Feuerwehrhaus der Gemeinde ist. Dieses einzigartige Bauwerk ist mit einem 3 m großen Feuerwehrmann ausgestattet, der täglich um 11:45 Uhr mit dem Schlauch über das Gelände spritzt. Nach der Vorführung kehren Sie im benachbarten Buschenschank ein. Dort stärken Sie sich mit einer typisch steirischen Brettljause.

Alle Leistungen auf einen Blick: Führung und Getränk bei KWB Die Biomasseheizung 2-Gang Wahlmenü beim „Sterngucker“ (ohne Getränke) Gaudiparcours mit lustigen Stationen (auch bei Regen möglich) Eintritt & Führung Lava Bräu mit Bier- und Brisky-Verkostung inklusive einem Flascherl Bier pro Person für Zuhause 1 Nächtigung im Doppelzimmer inklusive Halbpension 1 Fahrt mit der Gleichenberger Bahn Geführte Wanderung von Gleichenberg nach Bairisch Kölldorf Eintritt und Führung beim größten Feuerwehrauto der Welt Buschenschankjause (ohne Getränke) Begleitung durch eine Botschafterin der Region komplette Organisation und Reservierung Preis pro Person bei mindestens 30 Teilnehmern € 122,00 Bitte mitbringen: Gute Laune und festes Schuhwerk! * Bei Zusendung Ihres Gruppenfotos oder -logos erstellen wir gerne ein individuelles Etikett für Ihr Lava Bräu!

Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz!

Buchung und Infos unter: © Spirit of Regions

touren@spiritour.at

+43 (0)664 96 82 882

feuerwehrausflug_ins_2013_1_15_11_0  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you