Issuu on Google+

roadbook entdecker tour donau trifft neusiedler see

www.donau.com | www.neusiedlersee.com


2

Unsere Gäste denken nicht in Landesgrenzen und schätzen darüber hinaus ein attraktives touristisches Angebot. Die Tourismusentwicklung und Vernetzung über die Bundesländergrenze hinweg ist mir ein wichtiges Anliegen und trägt zu einer nachhaltigen positiven Tourismusentwicklung nach der Niederösterreichischen Landesausstellung bei.

Mit 2.500 km bestens ausgebauten Radwegen ist das Burgenland ein Radlerparadies par excellence. Durch dieses grenzüberschreitende Radprojekt wird die Attraktivität des burgenländischen Radangebots noch weiter erhöht. Nicht zuletzt stellt es für die lokale und regionale Wirtschaft eine verstärkte Chance im Ausbau des Tourismus dar.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Landeshauptmann Hans Niessl

Zwischen den beiden großen Ballungszentren Wien und Bratislava hat sich die Region Römerland Carnuntum – Marchfeld zum gefragten Urlaubs- und Naherholungsgebiet entwickelt. Mit der angrenzenden Region „Neusiedlersee“ verbindet sie eine Fülle an natürlichen und kulturellen Attraktionen, die gemeinsam ein hohes Entwicklungs- und Marktpotenzial haben.

Es freut mich, dass es gelungen ist, dieses länderübergreifende Projekt im Zuge der Niederösterreichischen Landesausstellung auf den Weg zu bringen. Die gute Partnerschaft zwischen dem Burgenland und Niederösterreich findet so nunmehr auch im Tourismus ihre Fortsetzung – mit einem Vorzeigeprojekt, durch das beide Regionen ganz bestimmt profitieren werden.

Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav

Landesrätin Mag.a Michaela Resetar

Entdeckertour donau trifft neusiedler see „Wind, Wein und Wasser“ ist das Motto der rund 97 km langen Entdecker Radtour, die von den duftenden Weingärten entlang der Donau zu den schilfumrahmten Ufern des Neusiedler Sees führt. Ob römische Geschichte hautnah oder barocke Lebenslust pur – an historischen Entdeckungen mangelt es wahrlich nicht. Naturliebhaber dürfen sich ebenfalls freuen: im grünen Auwald des Nationalparks Donau-Auen oder an den unberührten Schilfgürteln des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel – die Entdecker Tour hält,

was sie verspricht. Ist die Region Neusiedler See doch offizielles UNESCO Welterbe. Nicht nur Wasser und Wein findet man in einer der zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, die mit kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten und entlang der gemütlich ebenen Strecke liegen. Entspannt gestaltet sich auch die Anreise per Bahn zu den drei Teilstrecken, die von Neusiedl am See über Bruck an der Leitha nach Petronell Carnuntum, von Petronell Carnuntum nach Kittsee und von Kittsee nach Neusiedl am See verlaufen. Die Ausgangs- und Endpunkte sind jeweils an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Planen Sie Ihre individuelle Radtour. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles rund um die Regionen, Kultur- und Freizeitangebote sowie alle Anschlussmöglichkeiten zu weiteren Radtouren. 3


Donau Niederösterreich

Neusiedler see

Entdecken Sie die Welt der Römer, Ritter und Romantik. Entdecken Sie die „Fabelhaften Welten“ der Donauregion Römerland Carnuntum-Marchfeld. Radeln Sie auf den Spuren antiker Gladiatoren. Flanieren Sie durch verträumte, mittelalterliche Gassen. Lustwandeln Sie durch kaiserliche Gärten. Bestaunen Sie den scheinbar unerschöpflichen Artenreichtum der Donau-Auen und erfreuen Sie sich an den historischen Sehenswürdigkeiten sowie den idyllischen Wein- und Obstgärten. Genießen Sie den berühmten Marchfelder Spargel, frische Fische aus der Donau und edle Tropfen regionaler Winzer. Kurzum: „Erfahren“ Sie auf der Entdeckertour alles, was die Donauregion zu bieten hat.

Erleben Sie Österreich von einer anderen Seite. Erleben Sie Radfahrvergnügen pur. Entspannen Sie auf ebenen Strecken, soweit das Auge reicht. Tauchen Sie ein in unberührte Naturlandschaften und sehen Sie seltene Vogelarten in ihrem natürlichen Umfeld. Genießen Sie in verträumten Dörfern und Städtchen die Gastfreundschaft und das sonnige Gemüt der Burgenländer. Laben Sie sich an regionalen Produkten und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit erlesenen Weinen heimischer Winzer. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte von Land und Leuten. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt des Burgenlands und seine zahlreichen historischen Schätze. Kurzum: Entdecken Sie die Sonnenseite Österreichs.

Römerland Carnuntum und marchfeld

4

burgenland – die sonnenseite österreichs

5


Register Ort

6

Allgemeine Informationen

Entdecken Sie die Highlights

Öffentliche An- & Abreise

Die Entdeckertour hat Ihnen viel zu bieten: von der guten öffentlichen Anbindung (siehe Folgeseite), über die schönen Radrastplätze und radfreundlichen Betriebe bis hin zu den zahlreichen Zusatzangeboten wie E-Mobiltät und E-Tankstellen, Radverleih, Nextbike Radverleih und Radtaxis. Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten. Sie haben die Wahl.

Auf der Entdeckertour gibt es viel zu sehen, wie schon das Motto „Wind, Wein und Wasser“ verspricht. So kann man alles zum Thema Wind im Windinfozentrum in Prellenkirchen erfahren. Oder im historischen Kellerviertel von Edelstal edle Tropfen aus der Region verkosten. Das Wasser ist ein ständiger Begleiter auf der Entdeckertour. Ob in Form von den beeindruckenden Donau-Auen, in den erfrischenden Strandbädern des Neusiedler Sees oder als durstlöschendes Mineralwasser, das unter dem Namen Römerquelle bekannt ist. Auch der Wissensdurst wird gestillt. Denn kulturell lässt sich viel „erfahren“– von den Römischen Ausgrabungen in Petronell-Carnuntum über die mittelalterliche Innenstadt von Bruck an der Leitha bis hin zur größten Privatgemäldesammlung im Schloss Rohrau.

Aus Österreich Auto: Autobahn A4 (Ausfahrt Bruck, Ausfahrt Neusiedl) oder Autobahn A6 (Ausfahrt Kittsee) Zug: S7: Wien Mitte - Petronell; S60/700, 701 Regionalexpress: Wien Südbahnhof Bruck an der Leitha; 701, Regionalexpress: Wien Südbahnhof - Kittsee; S60, Regionalexpress: Wien Südbahnhof - Neusiedl am See | ÖBB: www.oebb.at, +43 (0) 05 17 17

Seite

Berg

10

Bruck an der Leitha

11

Bruckneudorf

12

Deutsch Haslau/ Potzneusiedl

13

Edelstal

14

Gattendorf

15

Gerhaus

16

Kittsee

17

Neudorf

18

Neusiedl am See

19

Pama

20

Petronell-Carnuntum

21

Prellenkirchen

22

Parndorf

23

Pachfurth

24

Rohrau

25

Aktuelle Ausflugsführer, ein Nächtigungsverzeichnis sowie weiterführende Informationen erhalten Sie im Donau-Regionalbüro Römerland Carnuntum-Marchfeld oder im Büro des Neusiedler See Tourismus. Alle Touren und zusätzlichen Informationen finden Sie auch im Internet auf der jeweiligen Homepage.

Aus Slowakei Auto: Autobahn D1 - D2 - A6: Abfahrt Kittsee; Autobahn D1 - D2 - A6 - A4: Abfahrt Bruck, Neusiedl Zug: 701 Regionalexpress: Bratislava Bruck an der Leitha; Umsteigemöglichkeit nach Neusiedl am See via S60

Kontakt Aus Ungarn Auto: Autobahn M1 - A4 (Abfahrt Bruck, Neusiedl); Autobahn M1 - A4 - A6 (Abfahrt Kittsee) Zug: Regionalexpress: Györ - Bruck an der Leitha; Umsteigemöglichkeit nach Neusiedl am See via S60

Donau Niederosterreich Tourismus GmbH Regionalbüro Römerland Carnuntum Marchfeld Hauptstraße 3, A-2404 Petronell Tel.: +43 (0) 2163 35 55-10 Fax: +43 (0) 2163 35 55-12 carnuntum-marchfeld@donau.com www.carnuntum-marchfeld.com www.donau.com

TIPPS!

Neusiedler See Tourismus GmbH

Niederösterreich Card www.niederoesterreich-card.at

Obere Hauptstraße 24, A-7100 Neusiedl am See Tel.: +43 (0) 2167 86 00-0, Fax: +43 (0) 2167 86 00-20

Neusiedler See Card www.neusiedlersee.com

info@neusiedlersee.com www.neusiedlersee.com 7


Pfarrkirche z. hl. Stefan

Kellergasse

Engelhartstetten

Scharndorf

Loimersdorf

Devín

Pframa

145

Nationalpark Dona

Archäologischer Park Carnuntum

eg auradw

Don

7

Stadtmuseum, Stadttheater Historische Innenstadt

Dona

Bad DeutschAltenburg

eg

Nationalparkinstitut Donauauen

au Don

Ruine Pottenburg Königswarte

Rundkirche

PetronellCarnuntum

Heidentor

Edelstal

(186)

Airfield Spitzerberg

Pfarrkirche z. hl. Stefan

Kellergasse

eg

Heimatmuseum

Entdeckertour Donau-Neusiedler See

Windinfozentrum Prellenkirchen

(191)

Geißberg 60

270

Schloss Rohrau

Gattendorf

n(

Zeiselhof Le ith aka na l)

Kl.

Radrastplatz

t e a t P l

Le

itha

e r r f o d r n P a Parndorf

Radrastplatz

170

Zurndorf

(137)

Teilstrecke C 38,1 km, ca. 3 h Fahrzeit Kittsee nach Neusiedl am See

Designer Outlet Parndorf

Historische Spaziergänge Pfarrkirche Schokoladefabrik Hauswirth

302

Zeilerberg

Jois

Kittsee

eR r Se edle usi

1 eg B adw

Nördlicher / Südlicher Teil der Tour

0

Ruine Tabor

Winden a. See Ne

Heidl

Vinothek Weinwerk Burgenland

Kom itatska na l

Neusiedl am See

(131)

Kalvarienberg

Breitenbrunn

(178)

NEUSIEDLER SEE

A4

Purbach a. Neusiedler See

Neus

A4

169

Nickelsdorf 0 km

iedle B10 r Se

Weiden am See

5 km

N

KARTOGRAPHIEWERKSTATT © 2011, Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz Entwurf/Kartographie: Martin Kubanek, Daniela Roßmann | Aktualisierung: Ricarda Rindlisbacher Grundlagen: © BEV 2011, vervielfältigt mit Genehmigung des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen in Wien

ZEICHENERKLÄRUNG

Haydn Geburtshaus

Gerhaus

Pfarrkirche

Rochuskapelle Radrastplatz

A4

Prellenkirchen

Radrastplatz

ab e

St. Anna Kapelle

Kulturelle Denkmäler

Spittelberg

D2

136

Rohrau

b. Parndf.

Radrastplatz

eg adw eR

Schönabrunn

Höflein

Neudorf

Römische Villa 217

A6

Hollern

8

Carolus Kapelle

Berg

Schloss Kittsee

Prellenkirchner Kellergasse und Weinbaumuseum

231

Wartberg

Kulturelle Denkmäler

Kirche zur hl. Dreifaltigkeit

(147)

Bruckneudf.

Neue Leitha Neuhof

Römerquelle

Scharndorf

A6

178

Verbindung Donauradweg Entdeckertour

344

Wi esg r

A6

Csardahof

Entdeckertour Donau-Neusiedler See

Harrachpark Schloss Prugg

uradw

w rad

Wangheim

Speed World

(157)

D1

Hundsheim

Amphitheater

a. d. Leitha

(150)

480

182

Wildungsmauer

Wolfsthal

Hundsheimer Berg

U DONA Freilichtmuseum

Schloss Potzneusiedl castle of arts (170)

Bruck

Gesamtlänge 96,8 km, ca 7-8 h Fahrzeit Teilstrecke A 35,4 km, ca. 3 h Fahrzeit Neusiedl am See nach Bruck an der Leitha (Länge:17,9 km) Bruck an der Leitha nach Petronell-Carnuntum (Länge: 17,5 km) Teilstrecke B 23,3 km, ca. 2 h Fahrzeit Petronell-Carnuntum nach Kittsee

Pama

Potzneusiedl

A4

Hainburg

en u-Au Petronell

Regelsbrunn

Donauradweg

eg

Pfarrkirche

Deutsch-Haslau

Neuhof

Villa Vinum

Eckartsau

Donauradweg

Die Entdeckertour in Zahlen

Gerhaus

D2 Pachfurth

radw

(178)

Haydn Geburtshaus

Schloss Rohrau

Karlova Ves 149

au Don

147

Rohrau

ur

Braunsberg

Stopfenreuth

Witzelsdorf

Prellenkirchen

Radrastplatz

136

(191)

346

Windinfozentrum Prellenkirchen

Schönabrunn

Höflein

Streckeninformation

A6

Hollern

s

Ho f-B rati slava To

152

Kittsee

Prellenkirchner Kellergasse und Weinbaumuseum

Wartberg

BRATISLAVA

os chl m-S ntu

a. d. Donau 148

Entdeckertour Donau-Neusiedler See

231

nu Car

CarnuntumSchloss HofBratislava Tour

Kopfstetten

Wagram

Historische Spaziergänge Pfarrkirche Schokoladefabrik Hauswirth

Schloss Kittsee Römerquelle

Straße 3. Ordnung

Fußweg

Energiewirtschaft

Mühle

Autobahn

Ortsstraße

Eisenbahn, Bahnhof, Haltestelle

Religiöse Stätten

Gasthof

Straße 1. Ordnung

Fahrweg

Staatsgrenze

Höhenangaben

Ort

Strom, Fluss

Straße 2. Ordnung

Karrenweg

Landesgrenze

Sehenswertes

Bad, Bademöglichkeit

Baumreihe/- gruppe

Quelle, Brunnen

159 Fließgewässer

Wald Weingarten Sumpf mit Rohrwuchs

9


Berg

Info: Gemeindeamt Berg | 2413 Berg | Hauptstraße 33 | +43 (0) 2143 23 71-0 | sekretariat@gemeindeberg.at | www.gemeindeberg.at Die freundliche Agrar- und Weinbaugemeinde Berg in Niederösterreich ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Denn neben geheimnisvollen Wäldern und romantischen Wanderwegen lädt auch die Ruine Pottenburg zum Erkunden ein. Seit über 1000 Jahren thront sie mit ihren mächtigen Mauerresten auf einem bewaldeten Bergkegel. Vom 20 Meter hohen Aussichtsturm „Königswarte“ hat man an klaren Tagen einen imposanten Blick zum Neusiedler See, in die pannonische Tiefebene bis nach Ungarn oder nach Bratislava in die Slowakei, wo man den Verlauf des Donaustromes beobachten kann. Anschlussmöglichkeiten: Hundsheimer Berge Tour, Verbindung von Berg zum Donauradweg NR. 6 mit Anschluss zur Carnuntum – Schloss Hof – Bratislava Tour 10

Radrastplatz Königswarte Fahrradverleih Nextbike

Ortsmitte (Gemeindeamt) +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.at

Aussichtsturm Königswarte mit Panoramakarten

Ruine Pottenburg Pfarrkirche St. Anna

TIPPS!

Dreiländerbrunnen aus Glas

Essen | Trinken | Schlafen

Kriegerdenkmal

Gemeindeamt Berg +43 (0) 2143 23 71-0

Ortsmitte

Ortsmitte

Die Aussichtsreichen Drei

Zur Königswarte, Zur Ruine Pottenburg

bruck an der leitha

Info: Tourismusbüro | Hauptplatz 16 | 2460 Bruck an der Leitha | +43 (0) 2162 622 21 | tourismus@bruckleitha.at | www.bruckleitha.at

Zwischen den sonnigen Weingärten Carnuntums und den schattigen Wäldern des Leithagebirges liegt Bruck an der Leitha. Die mittelalterliche Bezirkshauptstadt zählt mit ihrer gut erhaltenen mittelalterlichen Wehranlage und dem liebevoll restaurierten Stadtkern zu einer der schönsten Städte Österreichs. Wer mehr über die Geschichte der Stadt erfahrenmöchte, hat in den zahlreichen Museen oder bei einem geführten Stadtrundgang die Gelegenheit dazu. Sehenswert sind die barocke Pfarrkirche zur Hl. Dreifaltigkeit, die Innenstadt, der Zunftbaum, das Erlebnisbad „Parkbad“ und der öffentlich zugängliche Harrachpark mit seinen exotischen Einzelbäumen und seltenen Tier- und Pflanzenarten. Anschlussmöglichkeiten: Winzer Tour Carnuntum, Römer Tour, B21 Donauradweg Neusiedler See

E-Bike Tankstelle Energiepark, Hauptplatz E-Bike Verleih Energiepark Bruck Radreparatur

Rad-Shop-Raiffeisen, Teichgasse 3, +43 (0) 2162 676 45, ÖAMTC Eco-Plus Park, +43 (0) 2162 632 32

Fahrradverleih Nextbike

Bahnhof, Hauptplatz, Parkbad, BH +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.at

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen ∙ Tourismusbüro Bruck an der Leitha +43 (0) 2162 622 21 Radfreundliche Betriebe

Hotel Ungarische Krone +43 (0) 2162 627 77

Erlebnisbad „Parkbad“+43 (0) 2162 638 13 Mittelalterstadt Bruck Historische Innenstadt,

barocker Hauptplatz, Stadtmauer mit Stadtgraben und Wehrtürmen

Schloss Prugg (nur von Außen zu besichtigen) Harrachpark ganzjährig geöffnet Stadtmuseum Ungarturm +43 (0) 2162 623 54 40 Stadttheater, Stadtgalerie Wiener Turm +43 (0) 2162 622 21

Windpark Bruck a.d. Leitha Panoramaplattform in 60 m Höhe, +43 (0) 2162 681 00 Carnuntum Draisine +43 (0) 699 17 16 81 00 Weinerlebniswelt Villa Vinum +43 (0) 699 10 30 08 90

11


bruckneudorf

Info: Gemeindeamt Bruckneudorf | Bahnhofsplatz 5 | 2460 Bruckneudorf | +43 (0) 2162 622 64-0 | post@bruckneudorf.bgld.gv.at | www.bruckneudorf.eu Bodenschätze der besonderen Art findet man in Bruckneudorf und Umgebung. Angefangen bei der kaiserlichen Palastanlage aus der Römerzeit bis zum Kaisersteinbruch am Fuße des Leithagebirges. Von der einstigen imperialen Bedeutung der Ortschaft, die 1867 Militärlager war, zeugen auch die zahlreichen kulturellen Denkmäler, wie das Dreikaiserhaus, das Franz-Joseph-Denkmal im Kaiserpark, das Schloss Königshof sowie die Konservenfabrik und K&K Erbsenschälerei. Gemütliche Gasthäuser, Wander- und Radwege findet man in den Heidwiesen, den Leithaauen und im Leithagebirge. Anschlussmöglichkeiten: Winzer Tour Carnuntum, Römer Tour, B21 Donauradweg Neusiedler See 12

Radrastplatz Römische Villa Kanueinstiegspunkt

Viaduktgasse beim Kindergarten

Carolus Kapelle Dreikaiserhaus, Roter Herrgott, Franz Joseph Denkmal, Königshof, Konservenfabrik & K&K Erbsenschälerei, Kirchenruine Königsbrunn, Römische Villa

TIPPS!

E-Bike Tankstelle Bruck an der Leitha

Essen | Trinken | Schlafen

E-Bike Verleih Bruck an der Leitha

Radreparatur Bruck an der Leitha

Gemeindeamt Bruckneudorf +43 (0) 2162 622 64-0

Radfreundliche Betriebe

Hotel Ungarische Krone,+43 (0) 2162 627 77

Energiepark Bruck oder Hauptplatz Energiepark Bruck

Rad-Shop-Raiffeisen, Teichgasse 3 +43 (0) 2162 676 45, ÖAMTC Eco-Plus Park +43 (0) 2162 632 32

Fahrradverleih Nextbike

Bruck an der Leitha, Bahnhof, Hauptplatz, Parkbad, Bezirkshauptmannschaft. +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.at

deutsch haslau/ potzneusiedl

Info: Donau Niederösterreich | Hauptstraße 3 | 2404 Petronell-Carnuntum | +43 (0) 2163 35 55-10 | carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com

ABSTECHER in die kleine Gemeinde Deutsch Haslau. Der liebliche Ort an der Leitha ist interessant für Naturliebhaber und Kanu begeisterte Radler gleichermaßen. Beim Gasthof Hoffmann kann man Kanus ausborgen, die Leitha hinunter fahren (Rückholdienst vorhanden) und den Tag bei einem gemütlichen Grillabend ausklingen lassen. Antiquitätenliebhaber kommen im nahen Potzneusiedl auf Ihre Kosten. Seit 1987 ist das Schloss Potzneusiedl Hauptsitz des ÖsterreichischRumänischen Kulturinstitutes. Das Schloss wird heute als riesiger Antiquitätenladen mit angeschlossenem Antiquariat geführt, dessen Schätze sämtliche Räume füllen. Daneben finden immer wieder Sonderausstellungen und Büchermärkte statt.

Kanu Einstiegspunkt Gasthof Hoffmann

Schloss Potzneusiedl

Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr Sa & So 10:00-17:00 Uhr bei freiem Eintritt, Führung: € 3,00 pro Person Samstag und Sonntag Führungen jederzeit. Montag bis Freitag Führungen nach Vereinbarung. +43 (0) 2145 22 49

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen Donau Niederösterreich Tourismus GmbH +43 (0) 2163 35 55-10 Radfreundliche Betriebe Gasthof Hoffmann +43 (0) 2145 22 68

13


edelstal

Info: Gemeindeamt Edelstal | Hauptstraße 33A | 2413 Edelstal | +43 (0) 2145 22 46 | post@edelstal.bgld.gv.at | www.edelstal.gv.at Die liebliche Weinbaugemeinde der Region Leithaauen, Edelstal, liegt malerisch auf einem sanften Hügel. Im historischen Kellerviertel mit seinen rund 80 größtenteils erhaltenen gotischen und barocken Weinkellern kann man die edlen heimischen Tropfen verkosten. Neben dem Wein sprudelt auch natürliches Mineralwasser in Edelstal, das seit 1962 als anerkanntes Heilwasser aus der Tiefe kommt und unter dem Markennamen „Römerquelle“ bekannt ist. Barocke Einflüsse finden sich in der kleinen Ortschaft zu Hauf. So etwa in der Pfarrkirche zum Heiligen Stefan, die ein Juwel des österreichischen Barock ist. Der nahe Waldgürtel bietet schöne Ausflugsmöglichkeiten. Anschlussmöglichkeiten: Hundsheimer Berge Tour, B26 Verbindungsradweg Donau-Nationalpark Neusiedler See 14

Katholische Pfarrkirche zum Heiligen Stefan Firma Römerquelle

Führungen werden Vormittags angeboten und dauern etwa 1,5 bis 2 Stunden. Eine Voranmeldung mindestens 2 Tage vor dem gewünschten Termin ist erforderlich. Führungen finden erst ab 10 Personen statt. +43 (0) 2145 225 10

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Edelstal +43 (0) 2145 22 46

Kellergasse Kittsee & Historisches Kellerviertel

Gattendorf

Info: Gemeindeamt Gattendorf | Hauptplatz 4 | 2474 Gattendorf | +43 (0) 2142 52 02-0 | post@gattendorf-bgld.gv.at | www.gattendorf.at

In der liebevoll gepflegten Gemeinde mit ihrem hübschen Hauptplatz liegt die Natur direkt vor der Tür. Denn die faszinierende Aulandschaft mit dem Vogelschutzgebiet grenzt an den Ort an. Schon der Komponist Franz Liszt wusste Gattendorf als Ruheoase zu schätzen und kehrte auf seinen Konzertreisen mehrmals hier ein. Im Haus seiner Verwandten ist heute die Arztpraxis untergebracht. Ein Kulturjuwel ist die St. Anna-Kapelle, die inmitten eines schattigen Wäldchens südwestlich von Gattendorf steht. Ein Abstecher ins nahe gelegenen Deutsch Haslau/Potzneusiedl lohnt sich für eine Schlossbesichtigung. Anschlussmöglichkeiten: B26 Verbindungsradweg Donau-Nationalpark Neusiedler See, R1 Jubiläumsradweg Richtung B10 Neusiedler See Radweg, B21 Donauradweg Neusiedler See

Radrastplatz untere Leithabrücke Kanueinstiegspunkt

Beim Radweg – Kreuzung B21/B26 bei der Eisenbahnbrücke

Kirche zur hl. Dreifaltigkeit und St. Anna Kapelle E-Bike Tankstelle

Pizzeria Pablo, Obere Hauptstraße 67

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen

Radreparatur Cáfe Blaues Wunder Kirchengasse 1, +43 (0) 2142 60 01 täglich ab 16:00 Uhr geöffnet

Gemeindeamt Gattendorf +43 (0) 2142 52 02-0

Radfreundliche Betriebe

Lindenhof Fam. Thüringer +43 (0) 676 356 58 29

15


gerhaus

Info: Gemeindeamt Rohrau | Joseph Haydn-Platz 1 | +43 (0) 2164 22 04 | gemeinde@rohrau.at | www.rohrau.at

Die Ortschaft Gerhaus gehört zur Gemeinde Rohrau und liegt in nächster Nachbarschaft zum Historischen Carnuntum. Die heutige Gemeinde Petronell-Carnuntum zählte in der Antike zu einem der wichtigsten Römischen Legionslager. Gerhaus liegt zudem unweit von Schloss Prugg in Bruck an der Leitha, das ebenfalls auf eine Römische Anlage zurückgeht und der nächstmögliche Flussübergang mit Brücke über die Leitha war. Anschlussmöglichkeiten: Römer Tour

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Rohrau +43 (0) 2164 22 04

kittsee

Info: Gemeindeamt Kittsee | Hauptplatz 11 | 2421 Kittsee | +43 (0) 2143 22 03 | post@kittsee.bgld.gv.at | www.schloss-kittsee.at

Die „Genussregion Kittseer Marille“ lockt jährlich zahlreiche Besucher von Nah und Fern Die süße, aromatische Frucht wird zu hochwertigen Marmeladen, Nektar, Likören und Bränden verarbeitet. Aber nicht nur der Gaumen darf sich freuen. Denn es gibt viel zu sehen in Kittsse. Wie etwa das Alte und Neue Schloss, die auch als Rahmen für kulturelle Veranstaltungen dienen, der Heidenturm, die Dreifaltigkeitssäule, das Blaue Kreuz, die katholische Pfarrkirche oder das Geburtshaus des weltberühmten Violinvirtuosen und Konzertmeisters Joseph Joachim. Wie alle Orte der Region Leithaauen bietet auch Kittsee viele Wander- und Radfahrmöglichkeiten an. Anschlussmöglichkeiten: B26 Verbindungsradweg Donau-Nationalpark Neusiedler See, R1 Jubiläumsradweg Richtung B10 Neusiedler See Radweg

16

Katholische Pfarrkirche Schloss Kittsee altes und neues Schloss Bezüglich Ausstellungsinformation und Öffnungszeiten kontaktieren Sie bitte das Gemeindeamt unter +43 (0) 2143 22 03.

Schokoladenfabrik Kittsee

TIPPS!

Franz Hauswirth Ges.m.b.H. Industriestraße 1, 2421 Kittsee, Tel.: +43 (0) 2143 24 00, Fax: +43 (0) 2143 24 00-33 www.chocolate-austria.com, office@chocolate-austria.com Öffnungszeiten: April – Oktober

Essen | Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Kittsee +43 (0) 2143 22 03

Radfreundliche Betriebe

Genusswirt Gasthaus Leban +43 (0) 2143 22 34 Gästezimmer Hauswirth +43 (0) 676 651 38 76 17


neudorf bei parndorf

Info: Gemeindeamt Neudorf | Untere Hauptstraße 2 | 2475 Neudorf | +43 (0) 2142 52 81 | gde.kanzlei@neudorf.bgld.gv.at | www.neudorfbeiparndorf.at Erfrischender Badespaß erwartet die Besucher des Neudorfer Bründlbades, das ohne Chemikalien aber mit umso mehr Natur- und Liegefläche begeistert. Neudorf – Novo Selo liegt umgeben von weiten Feldern auf der Parndorfer Platte. Große Teile der Gemeindefläche gehören zum Natura-2000-Gebiet Parndorfer Heide. Im Heimatmuseum Neudorf findet man interessante Einblicke in das bäuerliche Landleben, der größtenteils kroatischen Bevölkerung. Für Abwechlsung sorgen jährliche Sonderausstellungen mit verschiedenen Themenbereichen. Anschlussmöglichkeiten: B21 Donauradweg Neusiedler See, Hundsheimer Berge Tour

Bademöglichkeit Bründlbad / Riunjak Heimatmuseum Neudorf

Öffnungszeiten: Juni – Mitte Oktober jeweils an Samstagen von 14:00 – 16:30 Uhr und nach Vereinbarung mit der Gemeinde oder mit MUK / Mag. Felix Miletich +43 (0) 2142 53 19 oder +43 (0) 676 753 48 05

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Neudorf bei Parndorf +43 (0) 2142 52 81

Radfreundliche Betriebe Restaurant im Bründlbad +43 (0) 2142 200 00

18

neusiedl am see

Info: Tourismusinformation | Untere Hauptstraße 7 | 7100 Neusiedl am See | +43 (0) 2167 22 29 | info@neusiedlamsee.at | www.neusiedlamsee.at

Natur soweit das Auge reicht verspricht die Region Neusiedler See. Großzügig weite Ebenen, sanft hügelige Weingärten und der größte Steppensee Mitteleuropas. Nicht umsonst ist die Region seit 2001 UNESCO Welterbe. Inmitten dieser paradisischen Landschaft liegt seit über 800 Jahren Neusiedl am See – Bezirkshauptstadt, Einkaufsdestination und vor allem sonniges Urlaubsziel für Erholungssuchende aus aller Welt. Das moderne Seebad, das Sport- und Erlebnishallenbad, ausgezeichnete Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie zahlreiche Veranstaltungen runden das Angebot ab. Anschlussmöglichkeiten: R1 Jubiläumsradweg, B10 Neusiedler See Radweg, B21 Donauradweg Neusiedler See

Kalvarienberg Ruine Tabor Bademöglichkeit Strandbad Neusiedl am See Fahrradverleih

Bucsis Bahnhof +43 (0) 664 160 88 00 Hotel Wende +43 (0) 2167 81 11

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen Tourismusverband Neusiedl am See +43 (0) 2167 22 29

Radreparatur

Bucsis Bahnhof +43 (0) 664 160 88 00

Fahrradverleih Nextbike

Bahnhof, Bezirkshauptmannschaft, Mole West, Postamt +43 (0) 13 19 02 54 www.nextbike.at

Vinothek Weinwerk Burgenland

Obere Hauptstraße 31, +43 (0) 2167 207 05

19


PAMA

Info: Gemeindeamt Pama | Hauptplatz 1 | 2422 Pama | +43 (0) 2142 52 21 | post@pama.bgld.gv.at | www.gemeinde-pama.at Verträumt und sonnig so präsentiert sich Pama, kroatisch „Bjielo Selo“, seinen Besuchern. Als größte Biogemeinde des Landes hat Pama auch in puncto Kulinarik einiges zu bieten. Heimisches, sonnengereiftes Obst und knackiges Gemüse werden hungrigen Gästen in den umliegenden Gastronomiebetrieben kredenzt. Dass Natur groß geschrieben wird, beweist auch das hohe Trappenaufkommen in der Region. Der größte Flugvogel Europas hat im ruhigen Natura 2000 Schutzgebiet einen Zufluchtsort gefunden. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit im Ort ist die Pfarrkirche, die auf das Mittelalter zurückgeht und noch Bauteile aus dem 14. Jahrhundert aufweist. Anschlussmöglichkeiten: B26 Verbindungsradweg Donau-Nationalpark Neusiedler See, R1 Jubiläumsradweg Richtung B10 Neusiedler See Radweg 20

Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert Radreparatur

Nah & Frisch Markt Untere Hauptstraße 1 +43 (0) 2142 52 41

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Pama +43 (0) 2142 52 21

Radfreundliche Betriebe

Gasthaus Monika Kuster, +43 (0) 2142 52 49 Gasthaus „Zur alten Post“, +43 (0) 2142 52 94

petronell-carnuntum

Info: Donau Niederösterreich | Hauptstraße 3 | 2404 Petronell-Carnuntum | +43 (0) 2163 35 55-10 | carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com

Geschichte erleben heißt es in PetronellCarnuntum, befindet man sich doch unweit der größten Ausgrabungen der Römerzeit in Mitteleuropa. Drei römische Kaiser residierten hier, darunter auch Marc Aurel. Neben den Kulturschätzen hat die Ortschaft kulinarisch etwas zu bieten. Radfreundliche Restaurants sowie gemütliche Buschenschenken laden zum Verweilen ein. Für den Verdauungsspaziergang bieten sich die grünen Flusslandschaften der Donau-Auen an. Das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Anschlussmöglichkeiten: Donauradweg Nr. 6, Römer Tour, Nationalpark Tour Donau-Auen, Hundsheimer Berge Tour, Römerland Carnuntum Radtour Nr. 54, weiterführend: Carnuntum – Schloss Hof – Bratislava Tour, Marchfeldkanalradweg, KTM-Radweg

E-Bike Tankstelle Freilichtmuseum E-Bike Verleih Freilichtmuseum Fahrradverleih

Campingplatz & Tennishalle Peiritsch: Bruckerstraße 28, +43 (0) 2163 29 89; Hotel und Landgasthaus Marc Aurel, +43 (0) 2163 22 85

Fahrradverleih Nextbike

Bahnhof, Parkplatz Freilichtmuseum +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.at

TIPPS! Essen | Trinken | Schlafen Donau Niederösterreich Tourismus GmbH +43 (0) 2163 35 55-10 Radfreundliche Betriebe

Hotel und Landgasthaus Marc Aurel +43 (0) 2163 22 85 Forum Culinarium Tel +43 (0) 2163 430 70 Wein- und Buschenschank Fam. Reinschedl +43 (0) 2163 206 62 | +43 (0) 676 742 30 79

Campingplatz Fam. Peiritsch (siehe Fahrradverleih) Archäologischer Park Carnuntum Freilichtmuseum Petronell April – Mitte November, Hauptstraße 1A, +43 (0) 2163 33 77, info@carnuntum.co.at, www.carnuntum.co.at

Heidentor, Amphitheater der Zivilstadt Nationalparkinstitut Donau-Auen Exkursionen von April-Oktober, Lange Gasse 28 +43 (0) 2163 28 11, c.roson@aon.at, www.nationalparkinstitut.at

Die Römischen Spaziergänge Die römische Schatzkarte gratis Schatzsuche

für Kinder-Jugendliche, Besucherzentrum Arch. Park Carnuntum und Regionalbüro Donau NÖ Tourismus

21


prellenkirchen

Info: Donau Niederösterreich | Hauptstraße 3 | 2404 Petronell-Carnuntum | +43 (0) 2163 35 55-10 | carnuntum-marchfeld@donau.com | www.carnuntum-marchfeld.com

An den sonnigen Südhängen des Spitzerberges, inmitten malerischer Weingärten liegt die Marktgemeinde Prellenkirchen. Bekannt für die Spitzerberger Rotweine „Blaufränkisch“, die man in den alten Kellergewölben der romantischen Kellergasse ganzjährig verkosten kann. Die Weinbaugemeinde stellt neben dem Gebiet rund um Göttlesbrunn von alters her den zweiten wichtigen Pol des Weinbaugebietes Carnuntum dar. Erholung findet man unter anderem in Form eines modernen Erlebnis-Schwimmbads. Einzigartig ist das Windinformationszentrum, wo man (nach Voranmeldung) alles zum Thema Windenenergie erfahren kann. Anschlussmöglichkeiten: Hundsheimer Berge Tour, B26 Verbindungsradweg Donau-Nationalpark Neusiedler See 22

Radrastplatz“Beim Gmoabrunn“ E-Bike Tankstelle Radrastplatz

Radreparatur

Awi Diskont Tankstelle, Deutsch Altenburgerstraße 1 +43 (0) 2145 21 95

Fahrradverleih Nextbike

Radrastplatz, +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.at

TIPPS!

Erlebnisbad Prellenkirchen

Essen |Trinken |Schlafen

Deutsch Altenburgerstraße 11 Führungen ganzjährig gegen Voranmeldung +43 (0) 2145 22 02

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH +43 (0) 2163 35 55-10 Radfreundliche Betriebe

Gasthaus Kaiser Probus +43 (0) 2145 32 54 Weinbau Fam. Gratzer-Sandriester +43 (0) 2145 22 65 | +43 (0) 699 11 13 60 07 Heuriger Fam. Brandl +43 (0) 2145 20 26 +43 (0) 676 916 72 58

Windinfozentrum Prellenkirchen

Weinbaumuseum

Kellergasse, Besichtigung +43 (0) 2145 22 02

Kellergasse Prellenkirchen Spitzberg Wanderwege

parndorf

Info: Tourismusbüro Parndorf | Hauptstraße 52a | 7111 Parndorf | +43 (0) 2166 23 00 | post@parndorf.bgld.gv.at | www.parndorf.at

Parndorf hieß einst Perun und wurde erstmals im Frühling des Jahres 1264 urkundlich erwähnt, als König Bela IV dem Wieselburger Bürger Leopold weitere Ländereien schenkte. Ein Kleinod des nördlichen Burgenlandes ist die Rochuskapelle, die nach den Plänen von Lukas von Hildebrandt erbaut wurde. Erlebenswert ist auch der Parndorfer Kultursommer mit seinen Freiluftaufführungen. Ein Höhepunkt für Shoppingbegeisterte ist das Designer Outlet Parndorf mit seinen 170 Designer Geschäften. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe. Anschlussmöglichkeiten: B21 Neusiedler See

Donauradweg

Radrastplatz Gemeindeamt Parndorf Antonisäule, Steinkreuz mit Marienrelief, Dreifaltigkeitssäule, Kriegerdenkmal, Mariensäule, Pestsäule, Gruftkapelle des Grafen Harrach Rochuskapelle und Pfarrkirche des Heiligen Ladislaus Designer Outlet Center Parndorf

TIPPS! Essen |Trinken |Schlafen Tourismusbüro Parndorf +43 (0) 2166 23 00 Radfreundliche Betriebe Restaurant Steak-House +43 (0) 2166 27 42 Restaurant Landhaus +43 (0) 2166 222 50 Pannonia Tower Hotel +43 (0) 2166 222 52 Heidehofstüberl +43 (0) 2166 205 12 Pannonia Tower Hotel +43 (0) 2166 222 52

E-Bike Tankstelle

Parndorf Bikes Heidehofweg 2 +43 (0) 2166 205 12

Fahrradverleih

Parndorf Bikes Heidehofweg 2 +43 (0) 2166 205 12

Radreparatur

Parndorf Bikes Heidehofweg 2 +43 (0) 2166 205 12

23


pachfurth

Info: Gemeindeamt Rohrau | Joseph Haydn-Platz 1 | +43 (0) 2164 22 04 | gemeinde@rohrau.at | www.rohrau.at A1 Speedworld &Fahrtechnikzentrum

Schnell geht es her in Pachfurth. Denn die Ortschaft, die zur Gemeinde Rohrau gehört, ist international bekannt für das Fahrtechnikzentrum Speed World. Diese Outdoor Motorsport Freizeitanlage bietet ein umfangreiches Angebot mit Kartbahn, regelmässig stattfindenden Kartrennen und Fahrtechnikzentrum. Anschlussmöglichkeiten: Römer Tour

+43 (0) 2162 683 80

Pfarrkirche Pachfurth Obere Hauptstraße 47

TIPPS! Essen |Trinken | Schlafen

Gemeindeamt Rohrau +43 (0) 2164 22 04

rohrau

Info: Gemeindeamt Rohrau | Joseph Haydn-Platz 1 | +43 (0) 2164 22 04 | gemeinde@rohrau.at | www.rohrau.at Bekanntheit hat Rohrau vor allem als Geburtsort von Joseph und Michael Haydn erlangt. Das Geburtshaus der weltberühmten Komponisten ist ganzjährig (Dienstag bis Sonntag von 10–16:00 Uhr) zu besichtigen. Unweit davon entfernt befindet sich das Schloss Rohrau mit der größten Privatsammlung Österreichs mit Meistern des 17. und 18. Jahrhunderts. Im Juni finden hier jedes Jahr die Rohrauer Haydn Tage statt. Sehenswert sind auch die Pfarrkirche St. Vitus mit Haydn-Orgel und dem Grabmal der Eltern der Haydns und das älteste Haydn Denkmal der Welt vor dem Gemeindeamt in Rohrau. Anschlussmöglichkeiten: Römer Tour

Fahrradverleih Nextbike

Gemeindeamt Rohrau +43 (0) 13 19 02 54, www.nextbike.a

Schloss Rohrau Gemäldegalerie Harrach

Ostern bis 1. November, Di–So, 10-17 h +43 (0) 2164 22 53

Haydn-Geburtshaus

TIPPS! Essen |Trinken |Schlafen

Gemeindeamt Rohrau +43 (0) 2164 22 04

Öffnungszeiten: ganzjährig Di–So, 10-16 h +43 (0) 2164 22 68

Haydnkonzerte

jährlich www.haydngeburtshaus.at Haydntage auf Schloss Rohrau, Juni +43 (0) 2164 22 53

Pfarrkirche Rohrau Obere Hauptstraße 3

Gerichtsstein Rohrau, Haydn-Denkmal, Pranger J. Haydn-Platz 1

24

25


Schönabrunn

Info: Donau Niederösterreich | Hauptstraße 3 | 2404 Petronell-Carnuntum | +43 (0) 2163 35 55-10 | www.carnuntum-marchfeld.com | carnuntum-marchfeld@donau.at Die Ortschaft Schönabrunn ist eine Naturidylle mit Geschichte. Sie gehört zur Marktgemeinde Prellenkirchen und liegt auf der Römerweinstraße Carnuntum im östlichsten Zipfel von Niederösterreich. Die zauberhafte Landschaft ist von Weingärten, Feldern und Auen geprägt – ein Paradies für Radfahrer, Angler und Liebhaber kulinarischer und lukullischer Genüsse. Neben der Hauptsorte Blaufränkisch gibt es vor allem Zweigelt, in den letzten Jahren wird u. a. auch Merlot und Shiraz kultiviert, die vor allem für Cuvées Verwendung finden. Im Weißweinbereich dominiert der Grüne Veltliner, darüber hinaus sind Chardonnay und Welschriesling erwähnenswert.

Schlösser & Burgen

Information

Stifte & Kirchen

Radrastplatz

Tourenvorschläge und Packages Ihr individuelles Package Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Package Ihrer Entdeckertour zusammen. Preise und nähere Informationen finden Sie unter www.carnuntum-marchfeld.com und www.neusiedlersee.com

Denkmal

Fahrradverleih Nextbike

Museum

Fahrradbetrieb/-verleih

Kulturelle Besonderheit

Radreparatur

Ruine

E-Bike Tankstelle

Röm. Ruine

E-Bike Verleih

Archäologie

Essen & Trinken

Ihre Anreisemöglichkeiten

Essen | Trinken | Schlafen

Bemerkenswertes

Übernachtung

Bahnhöfe:

Baden & Wassersport

Shopping

TIPPS! Donau Niederösterreich Tourismus GmbH +43 (0) 2163 35 55-10

Radfreundliche Beriebe

26

Piktogrammerklärung

Heurigenschenke Köck +43 (0) 2145 29 30 +43 (0) 664 286 53 60

Radwandertaxi & Orte mit Bahnhof

Kanu

Musik

Bruck an der Leitha, Bruckneudorf, Petronell Carnuntum, Kittsee, Pama, Gattendorf, Neudorf, Parndorf, Neusiedl am See

Wandern & Walking

Campingplatz

Radwandertaxi:

Park

Vinothek

Aussichtsturm

Weinberg,-garten, Kellergasse

Niederösterreich: Taxi Buchinger, Taxidienst zwischen Schwechat und Bruck Andreas Buchinger, Margarethen am Moos, dispo@taxibuchinger.at, +43 (0) 676 606 02 66 Burgenland: Taxi Zax, Taxidienst auf Bestellung (Neusiedl am See), +43 (0) 2167 20 909 oder +43 (0) 664 446 67 00

Sonstiges

27


Streckenführung Radweg_Donau_Nd.pdf

1

22.05.2012

Information & Kontakt

WIEN

NIEDERÖSTERREICH Donau

09:58:01

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Regionalbüro Römerland Carnuntum-Marchfeld

Hauptstraße 3, A-2404 Petronell Tel.: +43 (0) 2163 35 55-10, Fax: +43 (0) 2163 35 55-12 E-Mail: carnuntum-marchfeld@donau.at www.donau.com, www.carnuntum-marchfeld.com

Petronell Carnuntum

A4 Gerhaus Pachfurth Bruck a.d. Leitha

Obere Hauptstraße 24, A-7100 Neusiedl am See Tel.: +43 (0) 2167 86 00 | Fax: +43 (0) 2167 86 00-20 E-Mail: info@neusiedlersee.com

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Berg

Edelstal Rohrau

Richtung ST. PÖLTEN, LINZ, SALZBURG

Neusiedler See Tourismus

C

BRATISLAVA

Nationalpark Donau-Auen

Prellenkirchen

Deutsch Haslau / Potzneusiedl

Kittsee

Pama

Bruckneudorf Neudorf bei Parndorf

Gattendorf

Parndorf

Richtung BUDAPEST

Neusiedl am See

Höhenprofile

B50

Höhenprofil Niederösterreich: Petronell-Carnuntum – Petronell-Carnuntum

A3

EISENSTADT

A4

Neusiedler See

BURGENLAND Höhenprofil Burgenland: Neusiedl – Neusiedl

S31 Richtung GRAZ

Nationalpark Neusiedler See Seewinkel

N

Impressum: Ausgabe 2012; Donau Niederösterreich Tourismus GmbH; Neusiedler See Tourismus; Fotos: Steve Haider, ARGE Römerland Carnuntum, Gemeinde Berg, Tourismusbüro Bruck a.d. Leitha, Nationalpark Donau-Auen, Archäologischer Park Carnuntum, Gemeinde Prellenkirchen, Gemeinde Rohrau; Karte: Eltner Marketing Services; Luftbild: Tourisvis; Gestaltung: spreitzerdrei Werbeagentur GmbH, 1030 Wien; Druck: DRUCKWERKER F&W KopieranstaltbetriebsgmbH


entdeckertour_roadbo_2013_2_27_16_4