Issuu on Google+

Busreisen nach Fladnitz an der Teichalm im Naturpark Almenland www.almenland.at


Fladnitz an der Teichalm, Tulwitz & Tyrnau-Nechnitz im Naturpark Almenland

D

ie Teichalm und ihre Ausläufer bilden das Zentrum unseres Feriendorfes Fladnitz an der Teichalm und bieten die großartige und einzigartige Kulisse für den jüngsten steirischen Naturpark. Vom Rabenwald im Osten über die Sommeralm und Teichalm bis zur Bärenschützklamm, dem Hochlantsch und der Roten Wand im Westen - Wälder, Wiesen, Almen und Schluchten kennzeichnen diesen Naturraum in der Oststeiermark. Das Gebuiet des Tourismusvereins Fladnitz erstreckt sich über die drei Gemeinden Fladnitz/Teichalm, Tulwitz und Tyrnau-Nechnitz. Der Ort Fladnitz wurde erstlams im Jahr 1240 urkundlich erwähnt, jedoch gibt es Funde aus der Römerzeit und aus dem 3. Jahrtausend vor Christi, die belegen, das unser Gebiet schon wesentlich länger besiedelt ist. Das subalpine Weideland der Teichalm und der Sommeralm stellen das größte Almgebiet, ohne Anschluss an ein Hochgebirge, in Mitteleuropa dar. Das Hochmoor auf der Teichalm ist einer der wenigen Plätze für Pflanzenarten, die nur hier vorkommen: so zum Beispiel ist der Reichtum an heimischen Orchideen einzigartig in der Steiermark.

und genießen Sie die einmalige Kultur- und NaturErleben landschaft rund um Fladnitz und die Teichalm. Tauchen

Sie ein in die Natur, tanken Sie Kraft und Energie für den Alltag. Unsere Tourismusorte bieten Wanderwege, die Sie zu den schönsten Plätzen führen, interessante Ausflugsziele, exzellente Hotels mit Restaurantbetrieb, gemütliche Gasthöfe und urige Almhütten. Ob in der Gruppe, mit der Familie oder auch alleine, sie werden Erinnerungen an unvergessliche Stunden bei uns mit nach Hause nehmen.

S A

ie möchten Ihren Gästen unsere wunderbare Landschaft und die vielen Ausflugsmöglichkeiten näher bringen? auf den folgenden Seiten finden Sie alle Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung der Tourismusorte Fladnitz/ Teichalm, Tulwitz und Tyrnau-Nechnitz. In Zusammenarbeit mit unserer hervorragenden Gastronomie steht einem Streifzug in unserem wunderschönen Auflugsgebiet im Naturpark Almenland nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und möchten Sie bitten, sich vorab mit den Gastbetrieben und Ausflugszielen in Verbindung zu setzen!


Ausflugsziele auf der Teichalm Teichalmsee - Augenweide und Genüsse A-8163 Fladnitz 100 | Tel. 03179/23 000 fladnitz@almenland.at | www.almenland.at

Der See ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen auf der Teich- und Sommeralm, im Winter ein Zentrum für Familienwinterfreuden. Der Moorlehrpfad, ca. 1 km lang, ist ein Wanderweg auf schwimmend verlegten Lärchenpfosten im Hochmoor der Teichalm. Es gibt eine Aussichtsplattform, Ruheplätzen und Infotafeln über Fauna und Flora im Hochmoor. Der weithin sichtbare Holzochse das Symbol für das Leitprodukt der Region - den ALMO®- ist mit ca. 22.000 Lärchenschindeln gedeckt.

Ökopark Hochreiter

A-8614 Breitenau Fam. Pretterhofer | Tel. 0664/56 57 078 info@oekopark-almenland.at | www.oekopark-almenland.at

Tiere zum Anfassen & Füttern, Abenteuer- & Wasserspielplatz, Themenpfade, Waldwohnzimmer mit Waldgeschichtenecke & Tipi, Gemütliche Waldschenke Natur ERLEBEN – mit allen Sinnen Öffnungszeiten: Mitte April bis Ende Oktober, täglich ab 10 Uhr Gruppen bitten wir um Voranmeldung!

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Ausflugsziele auf der Teichalm Bärenschützklamm und Schüsserlbrunn

Almladen, Boot- und Gokartverleih

Info Bärenschützklamm, Tel. 03867/80 44 11|www.baerenschuetzklamm.at| Info Schüsserlbrunn, Tel. 03866/2235 & 0676/87 42 60 26

A-8163 Fladnitz, Teichalm 122 | Tel. 0664/25 59 795 office@ski-teichalm.com | www.ski-teichalm.com

Die Bärenschützklamm ist eine der schönsten wasserführenden Felsenklammen Österreichs. Eine Wanderung zwischen ungezähmten Wasserfällen und schroffen Felsen ist für jeden Wanderer eine eindrucksvolle Erfahrung. Gehzeit ca. 3-4 Std. Öffnungszeit:1. Mai - 31. Oktober Schüsserlbrunn ist ein beliebtes Ausflugsziel am höchsten Berg der Region. Die Wallfahrtskirche Mariahilf ist eine Gnadenstätte in der nordwestlichen Felsenwildnis des Hochlantsch. Das dort aus einer Felswand tretende Wasser wird als augenheilend betrachtet.

Außerhalb der Wintersaison laden wir Sie herzlich ein, uns auf der Teichalm in unserem Almladen am Teichalmsee zu besuchen. Erfreuen Sie Ihre Lieben mit Souvenirs und Almenlandprodukten und gönnen Sie sich eine Erfrischung in der Umgebung von Wiesen, Wäldern und dem Teichalmsee. Des weiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei unserem Shop am See Tretboote und Go-Karts zu leihen. Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 9-17 Uhr

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Ausflugsziele in Nechnitz und Tulwitz Nechnitz mit roter Wand A-8163 Fladnitz 100 | Tel. 03179/23 000 fladnitz@almenland.at | www.almenland.at

Almenland-Sennerei Leitner A-8163 Fladnitz/Teichalm, Tulwitzviertel 39 Tel. 0664/ 53 22 663 | leitnerchristoph@aon.at

SENNEREI

Dieses Gebiet eignet sich hervorragend für Wanderungen und Ausflüge und hat mit dem Alpenvereinsweg Nr. 740 eine direkte Anbindung an den Mariazeller Weitwanderweg und die Teichalm. Hinter dem Hochplateau erhebt sich majestätisch die „Rote Wand“. Diese Wand ist der letzte Ausläufer der Fischbacher Alpen, besteht aus Kalkgestein und ist Heimat von Gämsen und Steinböcken. Sie ist ein Kletterparadies und mit der „Tyrnauer Alm“ auch großer Anziehungspunkt für Wanderer.

In Tulwitz, ca. 10 Autominuten vom Arzberger Reifungsstollen, befindet sich der Bauernhof der Familie Leitner. Im Jahr 2009 wurde der Hof um eine Kleinmolkerei erweitert. Für Gruppen ab 6 Personen werden gegen Voranmeldung Führungen angeboten. Dauer ca. 1 Stunde inkl. Stollenkäseverkostung mit Apfelsaft. Schaukäsen in den Sommermonaten jeden Montag Vormittag. Öffnungszeiten: ganzjährig, nach telefonischer Voranmeldung

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Ausflugsziele in Arzberg Almenland-Stollenkäse, Schaustollen Arzberg & Heimatmuseum

stollenkaese@almenland.at | www.almenland-stollenkaese.at gemeindearzberg.at | www.arzber.at

Im Käsestollen Arzberg organisieren wir Ihre kulinarische Erlebnis-Führung für Gruppen ab 6 Personen. Im Schaustollen des Silberbergwerks erfahren Sie alles über den Bergwerksbetrieb bis vor 100 Jahren und im Heimatmuseum wird die Lebenswelt unserer Vorfahren lebendig! Käsestollen: Tel: 0664/3504120 oder 03179/23050 Silberbergwerk/Heimatmuseum: Tel: 0664/96 39 640 o. 03179/27 450 Führungen: Ganzjährig für Gruppen nach telefonischer Voranmeldung

Natur- & Wanderparadies Raabklamm A- 8160 Weiz, Hauptplatz 18 | Tel. 03172/23 19 660 tourismus@weiz.at | www.tourismus-weiz.at

Die Raabklamm ist mit 17km die längste zusammenhängende Klamm Österreichs. Die Große Raabklamm besticht durch seine düstere, märchenhafte Atmosphäre. Entlang schroffer Felswände, wunderschöner Grauerlen-Auen und begleitet vom rauschenden Wasser können Sie das Naturparadies erwandern. Die Kleine Raabklamm gehört zu den letzten noch naturnah erhaltenen Flussstrecken Österreichs und zeichnet sich durch leicht begehbare Wege aus.

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Ausflugsziele in Passail Moarhofhechtl

A-8162 Passail, Haufenreith 56 | Tel. 03179/23 682 schrenk@almenland.at | www.moarhofhechtl.at

„Man ist, was man isst.“ Darum ist die Qualität der Lebensmittel wichtig. Im Hofladen finden Sie unsere hausgemachten Nudeln, welche wir mit eigenen Freilandeiern und Hartweizengrieß in bester Qualität herstellen. Großer Beliebtheit als Geschenk erfreuen sich auch unsere Nudelsträuße und -figuren. Öffnungszeiten: Hofladen: Mo-Fr 8-12 Uhr und immer, wenn jemand zuhause ist Führungen: ab 10 Personen nach telefonischer Voranmeldung

Almenland-Imkerei Kreiner

A-8162 Passail 314 | Tel. 03179/23 788 oder 0676/50 49 280 office@imker.at | www.imker.at

Der Schaubereich ist jederzeit frei zugänglich und bietet wunderbare Einblicke in die Vorgänge im Bienenvolk. Von 1. April bis 31. Oktober gibt es jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 16 Uhr eine Honigverkostung. Einkaufsmöglichkeit im Almenland Honigladen: Mittwoch-Freitag 9-12 Uhr und 15-18 Uhr ...und immer wenn jemand zuhause ist. (An Feiertagen geschlossen) Um Voranmeldung wird gebeten!

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Ausflugsziele in Passail und Gasen Almenland-Golf

Stoanihaus der Musik / Stoanineum

Versuchen Sie in ungezwungener Atmosphäre Ihr Glück bei dem Spiel mit der kleinen weißen Kugel!

Das „Stoani Haus“ der Musik ist ein Ausflugsziel für Freunde der Volksmusik. Eine Erlebnisausstellung mit Multi-MediaShow bietet „musikalisches“ Vergnügen, man kann eine eigne CD im Karaoke-Aufnahmestudio besingen oder „Steirische Harmonika“, Hackbrett oder Gitarre im Stoanineum erlernen. Urig eingerichtete Kaffee-Stub´n / Souvenirshop mit Almenland-Bauernspezialitäten und Kunsthandwerk. Um Voranmeldung wird gebeten!

A-8163 Passail, Tober 1 | Tel. 03179/27 799 almenland@golf.at | www.almenlandgolf.at

Kostenloses Golfschnuppern: Täglich zwischen 9 und 17 Uhr, nach telefonischer Voranmeldung möglich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

A-8616 Gasen 35 | Tel. 03171/500-0 stoanihaus@almenland.at | www.stoanihaus.at

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Natur und Genießen Kutschenfahren auf der Alm

Konditorei-Almgasthof & Seehütten-Souvenir

A-8163 Teichalm | Tel. 0664/41 39 127 | Familie Hrovat hrovatmonika@gmail.com

A-8163 Teichalm 41 | Familie Vorauer Tel. 03179/7172|F: DW 88|hotel@teichwirt.at|www.teichwirt.at

Unternehmen Sie eine Kutschenfahrt durch die wunderschöne Landschaft im Naturpark Almenland. Start sowie Treffpunkt zu unseren Kutschenfahrten ist der Teichalmsee. Wanderer haben die Möglichkeit mit der Kutsche bis zum Zechnermoar (Richtung Einstieg Bärenschützklamm) gebracht zu werden. Zusätzlich bieten wir Kinderreiten an.

Die Konditorei beim Teichwirt punktet mit ausgezeichneten Mehlspeisen und Eiskreationen und einer wundervollen Sonnenterrasse zum Genießen direkt am Teichalmsee! Der Almgasthof Teichwirt überzeugt durch seine tratitionellen Spezialitäten vom Almo, den Forellen aus dem Almsee und der urigen Atmosphäre seiner Stüberln, in welchen sich sogar schon Peter Rossegger und Erzherzog Johann aufgehalten haben. Im Seehütten-Souvenir (Mai - September von 9.00 - 18.00 Uhr) finden Sie Nützliches, Praktisches, Andenken und Snakes für die ganze Familie.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten!

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Almhütten Latschenhütte & LAHÜ-Alm

Sennerei „Harrerhütte“

Die Latschenhütte mit gemütlicher LAHÜ-Alm lädt zum Feiern und Genießen ein. Wir verwöhnen Sie mit regionaler Kulinarik und erlesenen Weinen. Es erwarten Sie eine stylische Bar mit gemütlicher Lounge, eine urige Gaststube mit offenem Kamin, Kinderspielplatz u.v.m. Innen- und Außenbereich ca. 350 Sitzplätze, warme Küche, Busse gerne willkommen, Feiern jeglicher Art möglich! Öffnungszeiten: Montag - Sonntag, Mai - Oktober jeden Dienstag Almparty

Frühstückspension un Jausenstation mit Butter, Käse und Jause aus hausgemachten Produkten. Die Harrerhütte liegt in ruhiger Lage mit ausgezeichneten Wandermöglickeiten. Bei unserer Käserei in Tulwitz gibt es jeden Motag in den Ferien gegen Voranmeldung ab 10 Uhr „Schaukäsen“. Anmeldung Tel: 0664/53 22 663 Öffnungszeiten: Ab Almauftrieb (Juni) bis Almabtrieb(September)

A-8163 Teichalm 134 | Tel. 03179/71 27 office@latschenhuette.at | www.latschenhuette.at

A-8163 Teichalm 134 | Tel. 0664/39 89 018 oder 0664/53 22 663 leitnerchristoph@aon.at

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Almhütten Steirischer Jockl

Guter Hirte

Familie Baumgartner Tel. 0664/15 26 845

Familie Ryavec Tel. 0664/53 65 004

Nach einer erlebnisreichen Wanderung durch die Bärenschützklamm lädt der „Steirische Jockl“ mit seiner atemberaubenden Terrasse, Ausflugsziel am Fuße des Hochlantsch´es, direkt beim Wallfahrtsort „Schüsserlbrunn“, zu einer Rast ein! Matratzenlager zum Übernachten. Nur zu Fuß erreichbar.

Am oberen Ender der Bärenschützklamm liegt der „Gute Hirte“ und lädt mit seinem urigen Ambiente in den Stuben und auf der Terasse zu einer Rast und einer Stärkung ein. Nur zu Fuß erreichbar.

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Almhütten und Ökologische Energiewirtschaft Tyrnauer Almhütte

A-8163 Schrems 40 | Tel. 03179/6248 oder 0664/260 37 25

Wasserkraftwerk mit Energiepfad A-8163 Fladnitz 100 | Tel. 03179/23 000 fladnitz@almenland.at | www.almenland.at

Die urige Almhütte, welche auch gleichzeitig die Sennhütte ist, ist Anziegungspunkt für viele Wanderer, die beim musizierenden Wirt Erich Mandl auch gerne einmal das Tanzbein schwingen! Ausgangspunkt für eine Rundwanderung um die Rote Wand. Die Rote Wand ist auch ein beliebtes Gebiet für Kletterer!

Das Wasserkraftwerk und der Energiepfad in Nähe der beiden Hotels Teichwirt und Almwellness Pierer soll den Gästen die ökologische Verwendung des Wassers zur Stromerzeugung und die sanfte Nutzung unserer Natur näher bringen.

Zu Fuß und mit dem Auto erreichbar! Öffnungszeiten: Mai bis Oktober

Das Wasserkraftwerk erzeugt in den Sommermonaten ÖKO - Strom der in das E-Netz eingespeißt wird.

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Betriebe für Ihren Ausflug Bitte um Voranmeldung!

Almwellness Hotel Pierer ****S & Latschenhütte (siehe Almhütten) Familie Pierer Teichalm 77|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/7172|Kein Ruhetag hotel.pierer@almurlaub.at|www.almurlaub.at|170 Sitzplätze Gasträume/80 Terrasse Vital Hotel Styria****

Dir.Müller-Guttenbrunn Fladnitz 45|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/23 314-0|Kein Ruhetag office@vital-hotel-styria.at|www.vital-hotel-styria.at|60-100Sitzplätze Gasträume/80 Terrasse

Hotel-Almgasthof Teichwirt****

Familie Vorauer Teichalm 41|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/7169|Kein Ruhetag hotel@aTeichwirt.at|www.teichwirt.at|250 Sitzplätze Gasträume/150 Gastgarten

Familienhotel Herbst***S

Familie Herbst Fladnitz 61|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/23 335|Kein Ruhetag office@familienhotel-herbst.at|www.familienhotel-herbst.at|60 Sitzplätze Gasträume/70 Gastgarten

Gasthof-Gästehaus Donner ***

Familie Donner Fladnitz 50|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/23 217|Montag Ruhetag donner@almenland.at|www.gasthof-donner.at|200 Sitzplätze Gasträume/40 Terrasse

Gasthof Höfler „Kraltaverne“***

Familie Höfler Fladnitz 4|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/27 411| Dienstag, Mittwoch Ruhetag info@kraltaverne.at|www.kraltaverne.at|110 Sitzplätze Gasträume/50-70 Gastgarten Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Betriebe für Ihren Ausflug Bitte um Voranmeldung!

Pension Elmer ***

Familie Elmer Schrems 33|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/6101|kein Ruhetag info@pe33.at|www.pe33.at oder www.elmer.st|80 - 150 Sitzplätze Gasträume/80 Terrasse

Gasthof-Waldpension Reisinger*** & Partyservice|Familie Reisinger

Fladnitzberg 37|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/23 219|Montag, Dienstag Ruhetag reisinger@almenland.at|www.waldpension.at|80 Sitzplätze Gasträume/40 Terrasse

Almgasthof-Pension „Angerwirt“***

Familie Unterberger Teichalm 46|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/7121|Dienstag Ruhetag gasthof.angerwirt@a1.net|100 Sitzplätze Gasträume/80 Gastgarten

Gasthof Frankenhof ***

Familie Krempl-Heuberger Nechnitz 7|8163 Fladnitz/T. T: 03179/6111|Montag Ruhetag frankenhof@utanet.at|www.frankenhof.at|80-90 Sitzplätze Gasträume/70 Gastgarten

Gasthof Haider***

Familie Haider-Harrer Nechnitz 11|8163 Fladnitz/T.|T: 03179/6119|Dienstag, Mittwoch Ruhetag haider@almenland.at|www.almenland.at/haider|80 Sitzplätze Gasträume/30 Gastgarten

Gasthof Pröllhofer

Familie Knoll Tulwitzviertl 9|8163 Fladnitz/T.|T: 03126/8250|Montag Ruhetag office@proellhofer.at|www.proellhofer.at|120 Sitzplätze Gasträume/60 Terrasse

Gasthaus Tengg „Nandlwirt“ & Partyservice |Familie Tengg

Tulwitzdorf 18|8163 Fladnitz/T.|0T: 3179/6134|Dienstag, Mittwoch Ruhetag nandlwirt@aon.at|www.almenland.at/Partyservice|65 Sitzplätze Gastgarten/20 Terrasse Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Antwortkarte an den Betrieb Ihrer Wahl! Ausflugsziele und Gastgeber fĂźr Ihre Busreise!

Bitte ausreichend frankieren!

Betrieb Name StraĂ&#x;e PLZ/Ort

Tourismusverein Fladnitz, 8163 Fladnitz/Teichalm, T: 03179/23 000-24; fladnitz@almenland.at, www.almenland.at


Informationen unter:

Tourismusverein Fladnitz a.d. Teichalm 8163 Fladnitz a.d. Teichalm 100 T: 0043 (0)3179/ 23000-24 | F: DW 20 fladnitz@almenland.at | www.almenland.at Anmeldungen bei den jeweiligen Ausflugszielen und Gastronomiebetrieben! Weitere Ausflugsziele finden Sie auf unserer Website unter www.almenland.at Für weiter Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Die Ferienorte Fladnitz/Teichalm, Tulwitz/Rechberg und TyrnauNechnitz im Naturpark Almenland liegen ca. 50 km nördlich von Graz und ca. 180 km süd-westlich von Wien. Anfahrt von Wien über den Semmering (S6) oder über den Wechsel (A2), von Linz und Salzburg über den Phyrn (A9) und von Klagenfurt über die Pack (A2). Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Weiz, Frohnleiten, Mixnitz und Bruck/Mur. Die nächstgelegenen Flughäfen: Graz und Wien.

www.almenland.at


busfolder_ausfluege__2014_6_2_15_51