Page 35

ABWECHSLUNG IN BLUDENZ Ein Ausflug ins Alpen-Erlebnisbad VAL BLU, ein Shoppingnachmittag in der Altstadt oder vielfältige Highlights lassen keine Langeweile aufkommen. Berge.hören – Kultur- und Genusswanderungen Mit Künstlern wandern und dabei Musik, Literatur, Märchen und Geschichten hören, verbunden mit kulinarischen Genüssen. Termine: 13., 20.+ 27. Jänner sowie 1., 8., 15, 21.+22. September 2013 CINELLO Interaktive Konzerte für Kinder von 1-3 Jahren, ihre Eltern und Großeltern. Termine: 19.11.2012, Dudel Geknuddel; 21.01. Fiedel Geriesel; 22.04. Zither Gezwitscher und 10.06.2013 QuetschenGequatsche. Dauer: ca. 40 Minuten. UNIKAT B 2013 Ausstellung für angewandte Kunst mit int. Künstlern vom 12.-14. April im Schloss Gayenhofen. Bludenz Kultur, Tel. +43 (0) 5552 63621-236 www.remise-bludenz.at Event-Highlights 30. Milka-Schokoladefest am 6. Juli 2013 Mehr als 60 Spielstationen versprechen Spaß, Abwechslung und natürlich Schokolade. Tolles Bühnenprogramm. Swinging Jazz Summer in der Altstadt von 2.-4. August 2013 Jazz in den Altstadt-Gassen, Höfen und Straßencafés. Klostermarkt am 6.+7. September 2013 Bekannte Klöster aus dem In- und Ausland verkaufen ihre selbst erzeugten Produkte. Bludenz Tourismus, Tel. +43 (0) 5552 63621-790 www.bludenz.travel 33

arb-gef2012_pdf_2012_11_22_14_13