Issuu on Google+

APFELSTRASSEN

VERFUHRER Nummer 44 • März 2010 • 12. Jahrgang

P.b.b. • 02Z033756M • Verlagspostamt 8160 Weiz

Blütenfest 2010 Foto: Walter Schneider

Sonntag, 25. April

Fotowettbewerb Der Frühling „Verführerischer Apfel“ hält endlich Einzug... Wir prämieren die originellsten Fotos mit schönen Preisen...

...und erweckt das Apfelland aus seinem langen Winterschlaf


DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH.

Weingartmann www.weingartmann.at

ELZER ROAS

Apfelschnaps aus Puch www.abakus-puch.at

e-mail: obstbau.berger@aon.at

Griaß eich... IM VIERUNDVIERZIGSTEN VERFÜHRER

Soviel Schnee wie in diesem Winter hatten wir schon sehr lange nicht mehr. Die glücklichen Augen meines älteren Sohnes Leo beim Schlitten fahren und Schneemann bauen werden mir sicher lange in Erinnerung bleiben und haben mich immer wieder in meine eigene Kindheit und den Spaß, den wir im Schnee hatten, zurückversetzt. Heuer haben wir einen besonders hartnäckigen Winter, doch der nächste Frühling kommt bestimmt. In diesem „Verführer-Jahr“ möchten wir gerne das ganze Jahr hindurch an Ihren Lieblingsfotos teilhaben und laden herzlich ein an unserem Fotowettbewerb „Der Apfel verführt“ teilzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Lieblings-Fotos. Die Mühe der Fotografen soll natürlich ordentlich honoriert werden. In der letzten Verführer-Ausgabe werden die besten Fotos vorgestellt und die Gewinner schriftlich verständigt.

www.zumbaeck.at

www.elzer-roas.com

Gewinnspiel: Hobbydrechsler Peter Ederer Wir gratulieren sehr herzlich... Unter den zahlreichen Einsendern konnten wir zwei Gewinner der handgedrechselten Obstschüsseln ermitteln: Marianne SEIDL Hornunggasse 56, 8200 Gleisdorf Franz ZAUNER Sonnenalm 3/53, 8983 Bad Mitterndorf

Die ..apfelstrassen.. Verfuhrer wunschen ihnen allen ein frohes osterfest!

Nun denn, genießen Sie die schöne vorosterliche Zeit und viel Ver­ gnügen beim Durchsuchen Ihrer bereits vorhandenen Fotos oder beim Fotografieren neuer Motive. Schicken Sie Ihre besten Fotos an den Apfelstraßenverführer! Frohe Ostern wünscht Eure ANNA BERGER Redakteurin

Verführer’s guter Tipp! Hier fehlt noch der Text

Die Kameras gezückt... Fotowettbewerb 2010

Verführerische... ...Produkte der Betriebe

Blütenfest 2010

Am 25. April am Hochgartl



3

3

4 - 11

12

+ IN EIGENER SACHE + Der Fehlerteufel hat sich leider eingeschlichen... In der letzten Ausgabe unseres „Apfelstraßen-Verführers“ ist uns ein Fehler passiert, den wir nun korri­ gieren möchten. Natürlich ist der neue Apfelstraßen-Apfelsaft auch beim Betrieb Martin Leitner in Harl erhältlich.


VERFÜHRUNG AUF DER STEIRISCHEN APFELSTRASSE.

www.kirchenwirt-puch.at

Fotowettbewerb 2010 unter dem Motto...

Der Apfel verführt... Wir möchten in diesem Jahr die besten, originellsten, lustigsten, schönsten, ideenreichsten oder witzigsten Fo­tos – Äpfel, Früch­te, Gärten, Menschen, Frühling, Sommer, Herbst und Winter… prämieren und laden Sie daher ein, Ihr liebstes Foto (Ihre liebsten Fotos) zu uns zu schicken. Die Entscheidung für die tollsten Fotos wird im November fallen - in der letzten Ausgabe des Apfelstraßenverführers werden die Gewinner bekannt gegeben. Eine hochrangige Jury wird die Gewinner ermitteln. Viele tolle Preise warten auf Euch. Die Hauptpreise sind unter anderem • ein Wochenende in Puch • eine HEISSLUFTBallonfahrt und • ein großer Apfelstrassen-Verführer-Korb • jedes Monat werden zusätzlich 3 Warenpreise von den Apfelstraßen-Verführern an alle in diesem Monat eingesandten Fotos verlost.

! TIPP

Die eingesandten Fotos werden das ganze Jahr hindurch auf der Homepage der Steirischen Apfelstraße präsentiert: www.apfelstrasse.at

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2010. Die Nutzerrechte an den Fotos erhält dabei der Apfelstraßen­ ver­führer.

Schicken Sie ihre Fotos das ganze Jahr hindurch an: Anna Berger, Harl 1, A-8182 Puch bei Weiz oder digital per mail an verfuehrer@apfelstrasse.at

Wir freuen uns auf ihre tollen Fotos. Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf... Ihre Apfelstraßenverführer

.. FRUHLINGSZEIT... ..

ZEIT FUR EINE FRISCHE-KUR MIT APFELESSIG Gerade im Frühling möchten viele Menschen fasten und entschlacken, um sich und ihrem Körper Gutes zu tun. Der Apfelessig gilt als altes Hausmittel und Heilmittel. Nicht nur in der Küche ist er ein unverzichtbares und beliebtes Würzmittel. Ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Apfelessig in der Früh, mit ein bisschen Honig erhält man eine angenehme Variante, kann wahre Wunder bewirken. Der Apfelessig fördert den Entschlackungsprozess unseres Körpers und hilft dabei Energie für den neuen Tag zu tanken.

DER .. VERFUHRER EMPFIEHLT...

Er unterstützt beim Abnehmen (zusätzlich zu Sport und einer gesunden Ernährung), und unsere Haut dankt uns den Schluck Apfelessig: Das Hautbild wird schöner, auch gegen Akne wird Apfelessig empfohlen. Ebenso beugt das Apfelessig-Getränk Blasenentzündungen vor. Übrigens: Naturreiner, gesunder Apfelessig ist bei den Verführern erhältlich.




DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH. URLAUB - KULTUR OBST -

Familie Kelz

www.mostschank-kelz.at

www.wirtmeissl.at

familie@obstbau-pirchheim.at

www.schloffer.at

www.schwindhackl.at

Ein frischer Wind weht beim Stixpeter... Griaß Eich. Mein Name ist Peter Karl Kulmer, besser bekannt unter „der junge Stixpeter“.

Ich würde mich über einen Besuch von Ihnen bei uns im Betrieb sehr freuen.

Seit November letzten Jahres bin ich nun im elterlichen Betrieb in Unterfeistritz tätig. In unserem traditionellen Gasthaus als Koch, dies ist ja mein erlernter Beruf, oder als Kellner. Aber hin und wieder bin ich natürlich auch im Obstgarten anzutreffen.

Peter Kulmer P.S.: Unsere Fruchtsäfte haben auch im heurigen Jahr, bei der Landesbewertung, wieder tolle Platzierungen erreichen können.

Ich habe vor, den Betrieb mit der Unterstützung meiner Eltern fortzuführen. Dabei stehen aber auch einige Veränderungen an. Noch in diesem Frühjahr wird unser beliebter Spielplatz um einige Attraktionen erweitert. Ebenso habe ich für unseren allseits bekannten Hausgarten einige Pläne. Lassen Sie sich überraschen... Ich werde über dieses Vorhaben in einer der nächsten Ausgaben des Apfelstraßen-Verführes berichten.

Obsthof STIXPETER Karl und Aurelia Kulmer 8183 Floing • Unterfeistritz 17 Tel: 03177 - 2259 E-mail: stixpeter@aon.at www.stixpeter.at

BUSCHENSCHANK „ELZER EINKEHR“

Schmankerlkirtag & Hoffest bei den Roas-Betrieben Marterer, Pangerl Schwarzenberger und Weingartmann

Christi Himmelfahrt

13. Mai 2010 ab 10.00 Uhr Genießen Sie bei Musik und guter Stimmung köstliche Apfelland-Schmankerln vom Apfel, Lamm, Schwein und Wein...

geöffnet von 10. April bis 16. Mai 2010 Samstags, Sonntags und Feiertags ab 15.00 Uhr

13. Mai: HOFFEST und Schmankerlkirtag uen uns Wir fre esuch! B n auf Ihre

eingartmann Fam. Weingartmann I 8182 Puch I Elz 21 I T: 03177-2355 I www.weingartmann.at Gegen Voranmeldung können Sie auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten Ihre Feiern bei uns veranstalten.




VERFÜHRUNG AUF DER STEIRISCHEN APFELSTRASSE.

OBSTHOF

STIXPETER www.stixpeter.at

Familie

Wiesenhofer URLAUB AM BAUERNHOF

www.wilhelm.at

obstbau.zoehrer@aon.at

Frühlingserwachen beim Niglbauer... Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen wieder. Wir freuen uns auf den Frühling.

Wenn’s auch nur langsam Richtung Frühlingserwachen geht, unsere Kinder können es schon nicht mehr erwarten und üben sich schon jetzt im Traktorfahren und Baum­kraxeln. (Wenn sie es nur in einigen Jahren auch noch so gerne tun.)

Bohnapfel und unseren Neuling Dalinbel, sowie Silber für unseren Maschanzker! Über genauere Details berichten wir in der nächsten Ausgabe. Natürlich ist die Freude groß. Wenn Sie diese Freude mit uns teilen möchten, warum nicht bei einer Kostprobe auf unserem Hof?! Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Über die kalte Zeit waren wir aber auch nicht im Winterschlaf. Diesen Winter haben wir nach vielen erfolgreichen Jahren in der Saftproduktion wieder verstärkt dem Most gewidmet. Und da schau her – wir haben’s noch nicht ver­ lernt. Bei der Steirischen Landesbewertung haben wir mit drei Einreichungen drei Medaillen errungen. Gold für

Die Niglbauers Obstbau LEITNER vulgo NIGLBAUER 8182 Puch • Harl 57 • Tel: 03177-2036 office@niglbauer.at • www.niglbauer.at

Dein ist mein ganzes Herz! Neu bei der Trüffel-Manufaktur und Konditorei Schwindhackl in Weiz: Handgemachte, hochwertige Trüffeln in verschiedensten Sorten, verpackt im Schoko-Herz. Als tolles Geschenk aus der Region für viele Anlässe, das bestimmt Freude macht. Qualität für Genießer! Sie sind herzlich eingeladen, die Schokothek der Trüffel-Manufaktur und Konditorei Schwindhackl in Weiz zu besuchen. Verschiedene SchokoladeKreationen von hoher Genießerqualität finden Sie dort ebenso wie die herrlichen und schon mehrfach ausgezeichneten Trüffeln mit regionalen Zutaten wie Apfel, Birne und Himbeere. Und wenn Sie schon „beim Schwindhackl“ sind, lassen Sie sich im Sinne der Slow-Food-Philosophie, dem „sich Zeit lassen“ und dem Genießen, von fruchtig-frischen Mehlspeisen zu einer Kaffeepause im gemütlichen Gastgarten verführen. Oder doch lieber eine köstliche Abkühlung mit dem weithin bekannten und beliebten Schwindhackl-Eis in der Gelateria Claudia?

Trüffel-Manufaktur • Schokothek Klammstrasse 5 • Weiz • 03172 2486-0 www.schwindhackl.at




DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH.

Apfelschnaps aus Puch www.abakus-puch.at

e-mail: obstbau.berger@aon.at

www.zumbaeck.at

EIN FROHER SINN IST WIE DER FRÜHLING... Er öffnet die Blüten der menschlichen Natur.

Humorvolle Bauernregel: „Wie das Wetter von Frühlingsanfang bis Mitte April – wird es im Sommer sein; - so Gott will“! Der Frühling – Zeit für Vitamine, Zeit für knackig-frische Äpfel – natürlich bei uns erhältlich!  Pepi, unsere Chefin, beteiligt sich heuer bei einer „Apfel-Gesundheitsstudie“. Die Auswirkung unseres ge­sunden Apfels….. Näheres dazu in der nächsten Ausgabe!

Jean Paul 1763 - 1825

Josef u. Josefa WILHELM 8182 Puch bei Weiz Lingstätten 2 Tel.: (03177) 4141 • Fax: +4 obstbau@wilhelm.at www.wilhelm.at

Fühl Dich wohl, lass‘ die die Seele baumeln und genieß‘ den Apfel in seiner ganzen Kraft.

Frühlingshafte Urlaubstage im Apfeldorf Puch Ostern im Apfeldorf

2. - 5. April 2010 3 Nächte inkl. Verwöhn-Halbpension Karfreitag: Abends Weindegustation im 300 Jahre alten Weinkeller unseres Wirtshauses Karsamstag: Vormittags geht es zur Fleischweihe zur Hubertuskapelle mit anschließender Weihfleischjause. Am Abend wird’s feurig, hell erleuchtete Feuerkörbe im Garten nach dem Abendessen bei Glühmost und Osterpinz´n. Ostersonntag: Für alle Frühaufsteher: Um 7:30 Uhr spielt die Blasmusik durch das Dorf, wir erwarten die Musikkapelle mit einem Glas Apfelsekt vor dem Haus. Nach dem Frühstück für jeden Gast Osternesterl suchen. Am Abend, erwartet Euch ein 5–Gänge Gourmet-Ostermenü. Preis pro Person im ApfelDoppelzimmer Euro 169,Unser Zuckerl: kein EZ-Zuschlag



Apfelblüten-Frühling im Wirtshaus Meissl

9. - 11. April 2010 • 16. - 18. April 2010 23. - 25. April 2010 • 30. - 2. Mai 2010 2 Übernachtungen im Apfel-Doppelzimmer (Apfelbetten aus Apfelholz) inkl. Kraftapfel-Halbpension Wir heißen Dich mit einem Glas Apfelsekt herzlich willkommen... Mehrgängiges Gourmetmenü im Rahmen der Halbpension rund um den Pucher Apfel, sowie frische Äpfel und köstlicher Apfelsaft erwarten Dich am Zimmer. Preis pro Person im Apfel-Doppelzimmer Euro 85,-

Wirtshaus-Apfelstube MEISSL 8182 Puch bei Weiz 21 Tel.: 03177 - 2205 • Fax: DW 4 wirtmeissl@utanet.at www.wirtmeissl.at


VERFÜHRUNG AUF DER STEIRISCHEN APFELSTRASSE.

Weingartmann www.weingartmann.at

ELZER ROAS

www.kirchenwirt-puch.at

www.elzer-roas.com

Der Apfel im Schnee... Bilder sagen mehr als tausend Worte Das imposant

e Dachstein

massiv Der Apfelb allon aus P unüberse hbarer Bli uch war ein ckfang.

Unsere Apfelstraßenverführer präsentierten Anfang Februar die Ap­fel­straße und ihre Produkte bei den Genuss-SpechtWirten im winterlichen Schladming. In der Dachstein-Tauern-Region waren folgende Verführerbetriebe dabei: Obstbau BERGER, Mostschank-Obstbau KELZ, Obstbau LEITNER, Obstbau PANGERL, Obstbau WILHELM und Obstbau ZÖHRER, Organisator Franz MEISSL und Frau Bürgermeister Gerlinde SCHNEIDER.

„Zenz mit Putz, Stingl und Kern“ spielten auf und sorgten für gute Stimmung.

Die Hasen sind los beim PIRCHHEIM! Verdächtige Gestalten aus Heu treiben im urig-gemütlichen Schnapsstüberl der Familie Pirchheim in Hohenilz ihr Unwesen… In letzter Zeit wurden in Hohenilz allerhand seltsame und doch anmutige Wesen auf dem Hof der Familie Pirchheim gesichtet. Lustige Heufiguren in Form von Hasen, Hennen und anderem Getier haben sich zu uns verirrt. Sie haben es sich in unserem Stüberl gemütlich gemacht und freuen sich schon auf das kommende Osterfest. Wer es nicht glaubt, der möge sich einfach selbst davon überzeugen – wir laden Sie sehr herzlich zu einem Lokalaugenschein in unser Schnaps­stüberl ein. Es erwartet Sie dort unser bewährter Pirchheim-Osterbazar mit al­lerlei liebevoll hergestellter Handarbeit.

Natürlich soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Unsere feinen Edelbrände und Liköre sowie fruchtiger Nektar, Most und Säfte warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden. Denn irgendwann hat auch die strengste Fastenzeit ein Ende… Ein frohes Osterfest wünscht Ihnen

Familie PIRCHHEIM Hohenilz 31 • 8182 Puch/Weiz Tel. und Fax: 03177 / 24 33 Mobil: 0699 / 199 22 553 familie@obstbaupirchheim.at www.obstbau-pirchheim.at




DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH. URLAUB - KULTUR OBST -

Familie Kelz

www.mostschank-kelz.at

www.wirtmeissl.at

familie@obstbau-pirchheim.at

www.schloffer.at

Die Steiermark hat neue Apfelhoheiten stefa n i e I . u n d e l i sabeth reg i ere n das ste i r i s c he apfe l l a n d Apfel­königin Stefanie I. und die neue Apfelprinzessin Elisabeth feierlich vor mehr als 15.000 begeisterten Ball­ gästen gekrönt. Apfelkönigin und Apfelprinzessin sind leicht an dem eigens für sie kreierten „frisch-saftig-steirisch-Dirndl“ - entsprechend den Farben des Apfels - der Firma Hiebaum zu erkennen. Und für die standesgemäße Fortbewegung sorgt - aus Anlass des 25-Jahr-Jubiläums der Marke „frisch-saftigsteirisch“ - ein unvergleichlich gebrandeter Mini One in Kooperation mit dem Autohaus Gady Graz. Sie sind viel beachtetes Aushängeschild, königliche Ver­ tretung und personifiziertes Sinnbild des frisch-saftigsteirisch Apfels. Im festlichen Rahmen des diesjährigen Steirischen Bauern­ bund­balls am 12. Februar 2010 in Graz wurde die neue

OPST GmbH Ludwig-Binder-Str. 3 8200 Gleisdorf franz.schaden@opst.at www.frisch-saftig-steirisch.at

Tolle Oster- und Blütenpauschalen und wunderbare steirische Almorinder-Steaks beim Kirchenwirt Hofer zum Frühlingsempfang... EHRLICH-ECHT-STEIRISCH vom Landwirt zum Wirt „ALMORIND-STEAKTAGE“ Candlelight-Dinner jeweils Freitags und Samstags bei nettem Ambiente und herrlichen Steaks vom Almorind – wie zB. Hufsteak, Filetsteak, Ripe-Eye Steak und Schwein mit feinen Beilagen, Soßen und gegrilltem Gemüse und frischen Salaten. Osterpauschale vom 2. 4. bis 5. 4. 2010 • 4 Tage (3 Nächte) mit Halbpension • Osternestsuche am Samstag mit Osterjause und Jungwein 08 • festliches Ostermenü mit Weinbegleitung • Besuch der Abakusbrennerei mit Verkostung Preis pro Pers. Euro 150,Blütenpauschale vom 17. 4. bis 8. 5. 2010 • 7 Tage Halbpension mit 5-gängigem Degustationsmenü „Rund um den Apfel“, „Steir. Schman­­­ kerl­abend, Most­wanderung durch

8

die blühen­den Pucher Obstgärten, Apfelstraßenfahrt mit der Kutsche zum Stutenmilchgestüt und zum „Haus des Apfels“ mit Jau­se, exklusive Schnaps­verkostung mit Besichtigung der Abakusbrennerei, Vor­führung beim Kunstglasbläser Karl Wilfinger Preis pro Pers. Euro 350,Auf den Spuren der Apfelmänner vom 16. bis 30. 4. 2010 • 2 Tage Halbpension inkl. Degustationsmenü „Rund um den Apfel“, Spaziergang mit den Apfelmännern durch die Obstgärten, Besichtigung des Abakuskellers mit Abakus­ verkostung und einem original Abakus-Glas zur Erinne­rung (Abmarsch jeweils am Freitag um 14.44 Uhr), exklusive Kutschenfahrt zum Stutenmilchgestüt Preis pro Pers. Euro 125,- Familie HOFER 8182 Puch bei Weiz 2 Telefon: 03177 - 2247 • Fax: +44 mail@kirchenwirt-puch.at www.kirchenwirt-puch.at


VERFÜHRUNG AUF DER STEIRISCHEN APFELSTRASSE.

Familie

OBSTHOF

www.schwindhackl.at

Wiesenhofer

STIXPETER

URLAUB AM BAUERNHOF

www.stixpeter.at

www.wilhelm.at

URLAUB - KULTUR OBST -

OBSTBAUBETRIEB SCHLOFFER IN OBERFEISTRITZ

Mit der Kraft der Erde – Schloffer‘s Bioäpfel Viel wird in den letzten Jahren über CO2-Emissionen und Klimawandel diskutiert. Eine der effektivsten Maßnahmen CO2 zu binden, wird dabei aber nicht diskutiert – durch Hu­mus­aufbau. Im biologischen Landbau ist ein gesunder und voll funktions­fähiger Bo­den die Grundlage jeden Wachs­tums. Um die Boden­struktur und Bodenqualität noch zu verbessern, arbeiten wir intensiv mit Bio­kompost. Dieser unter strenger Beaufsichtigung hergestellte Kompost wird auf den Baumstreifen aufgestreut und dann sorgfältig fein eingearbeitet. Dieser Kompost trägt wesentlich zum Humusaufbau im Boden bei – und Humus speichert CO2. Der Humus bringt viele Vorteile für den Apfelbaum. Durch die bessere Bodenstruktur macht er die Bäume widerstandsfähiger gegenüber Trockenbzw. Nässestress. Bäume in biologischen Apfelanlagen haben ein größeres Wurzelnetz, weil sie sich die Nährstoffe, die durch Umwandlung im Boden freigesetzt werden, selbst holen müs-

sen. Das Bodenleben wird vielfältiger und Regenwürmer kommen in den lockeren Böden vermehrt an die Bodenoberfläche, um abgefallene Blätter und Fruchtreste zu fressen und tragen somit wesentlich zur Krankheitshygiene im Obstgarten bei. Besuchen Sie uns oder besser – genießen Sie ein paar Tage Ur­laub auf unserem Obstbauernhof. Wir erzählen Ihnen mehr über die biologische Produktionsweise. Nutzen sie dieses Angebot: Summ Bienchen Summ Frühlingserwachen beim Schloffer im Apfelland Begrüßungsschnapserl, 2 oder 3 Nächte inklusive reichhaltigen bäuerlichem Frühstücksbuffet, Bau eines Insektenhotels zum Mitnehmen, Obstgartenführung, Schloffer´s Apfelspezialitätenpaket Preis für 2 Personen inkl. aller Abgaben: 2 Nächte: E 155 3 Nächte: E 200 Gültig vom 16.4. – 9.5. 2010 Karl und Paula Schloffer Umstellungsbetrieb auf biologischen Obstbau 8184 Anger • Oberfeistritz 26 • Tel. und Fax: 03175 - 2452 edelbraende@schloffer.at • www.schloffer.at

Besuchen Sie zur Blütezeit das ApfelLand! 6000 Tulpen blühen im Gartenschloss Herberstein und viele Millionen Blüten hüllen die Apfelbäume ein: Genießer können den Frühling im ApfelLand-Stubenbergsee in seiner ganzen Vielfalt erleben.

O

b bei einer herrlichen Blütenwanderung an der Apfel­ straße, in einem Korb eines Heißluftballons oder auf dem Rücken eines Pferdes. Die Vermieter, Wirte und Hoteliers halten ganz besondere Blütenangebote für rasch Entschlossene bereit. Unter info@apfelland.info oder unter der Tel. 03176-8882 die Blüten-Pauschal-Angebote anfordern!

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß durchs ApfelLand.... Ein herrliches Picknick inmitten der erwachenden Natur.

Informationen zu Unterkünften: TV ApfelLand-Stubenbergsee 8223 Stubenberg 5 Tel. 03176 - 8882 info@apfelland.info www.apfelland.info

9


DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH.

obstbau.zoehrer@aon.at

Apfelschnaps aus Puch www.abakus-puch.at

e-mail: obstbau.berger@aon.at

www.zumbaeck.at

ELZER ROAS

www.elzer-roas.com

Fotos: Schrotter

Ein zauberhaftes Gartenj

Starten Sie mit uns in ein farbenfrohes Gartenjahr. Wir haben den Frühling für Sie angerichtet... Verrückte Preise, verzauberte Osterhasen und magische Ro­­sen – auch dieses Jahr wartet viel Neues, aber auch Altbewährtes auf Sie. Auf unserer neuen Homepage finden Sie Anregungen und Ideen für Ihren Traumgarten und natürlich alle Höfler Events - klicken Sie sich rein unter www.hoefler.at

Attraktionen wie der LUTSCHERBAUM, das GLÜCKSRAD und ein ZAUBERKÜNSTLER für Gross und Klein warten heuer auf Sie. Ein buntes Osterwochenende mit vielen Neuheiten wie Säulenobst in Sorten, die Kaki, Gojibeeren oder die Maibeere verführen Sie bei uns im Apfeldorf. Und wer weiss – vielleicht treffen Sie auch unseren Osterhasen mit einer kleinen süßen Überraschung!!!

Garten Termine: Am 1. April spielen die Preise verrückt im Erlebnisgarten. Zum Ostermontag-Familientag laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

8182 Apfeldorf Puch • T: 03177-2252 • F: 3220 • office@hoefler.at • www.hoefler.at

KINDER, KINDER, OSTERN KOMMT... .. OsterhAschen dort im Grase

.. OsterkOrbchen Ihr braucht dazu: Wellpappe in braun und grün, ein Stück weißen Tonkarton, Lineal, Schere, Bleistift, Heisskleber, 1 Wackelauge, Watte Aus dem grünen Tonkarton wird ein Körbchen gebastelt. Auf die braune Wellpappe ein Häschen aufzeichnen und ausschneiden. Verzieren und vorne auf den Karton kleben.

10

Osterhäschen dort im Grase, Wackelschwänzchen, Schnuppernase, mit den langen, braunen Ohren, hast ein Osterei verloren! Zwischen Blumen seh‘ ich‘s liegen. Osterhäschen, kann ich‘s kriegen?


VERFÜHRUNG AUF DER STEIRISCHEN APFELSTRASSE.

Weingartmann www.weingartmann.at

www.kirchenwirt-puch.at

jahr bei Höfler...

TERMINE 5.4.:

OSTERMONTAG-ERLEBNISTAG

in der Baumschule-Gartengestaltung HÖFLER im Apfeldorf Puch

9.4.:

ERÖFFNUNG KULTURFRÜHLING in Anger, Südtirolerplatz um 19 Uhr

Angebote & Aktionstage Auf zum bunten Frühlingstreiben Frühlingsangebote verführerisch günstig: Stiefmütterchen nur E 0,39 Die Pflanze der Woche -50% Smaragdthujen 50 cm nur E 3,99 Keramiktöpfe Ochsenblut -20% Rasendünger 5kg Pkg nur E 6,99 Jeden Mittwoch im April ist Höfler´s Baumtag: -15% auf lagernde Haus- bzw. Schattenbäume (ausgen. Halbstämme + Obstgehölze)

öffnet das „HAUS DES APFELS“ täglich ab 16.4.: ab 11 Uhr (außer Montag) seine Pforten.

22.balkonblumentage 24.4.: in der Baumschule-Gartengestaltung HÖFLER im Apfeldorf Puch

25.4.: APFELBLÜTENFEST

ab 10 Uhr am Hochgartl in Puch

6.8.5.:

damentage zum muttertag

in der Baumschule-Gartengestaltung HÖFLER im Apfeldorf Puch

Host scho g´hört... 1. April - Die Preise spielen verrückt! Bodendecker E 1,Blütensträucher bis -50% Blütenstauden 2 + 1 GRATIS (die günstigste) FamilienErlebnisTag – Ostermontag 5. April von 9.00 bis 17.00 Uhr 1 E-Glücksrad, Lutscherbaum, Pflanzenflohmarkt GRATIS veredeln: Bring einen Zweig mit! Zauberer und Osterhase für Gross + Klein G´sund und lecker: Alles Obst – zum Anbeissen günstig! Maroni-Bäume -10% Heidelbeeren statt 7,90 nur E 5,90 Neu: Kaki, Maibeere, Säulenobst, Goji... Cranberry statt E 2,50 nur E 1,90

Höfler´s Gartentermine BalkonBlumenTage: 22. bis 24. April Balkonprinz Aktion! Riesenauswahl in Bestqualität! Vorbestellungen möglich! Damentage: 6. bis 8. Mai Glücksrad-Damenprozente, Gratis Kaffee und Kuchen, Asia Style – Bambus uvm. Aromatische Kräuterexoten Rosenzauber: 11. bis 13. Juni „Die Magie der Rose“, Abendshopping, Feuerlauf und Zauberkunst, Kinderfest, Rosenmärchen und „Mon Cheri“-Kirschenfest zum Vatertag

13.5.: schmankerlkirtag & hoffest bei den Betrieben der ELZER ROAS

11.rosentage und rosenschau 13.6.: in der Baumschule-Gartengestaltung HÖFLER im Apfeldorf Puch

Kulinarisch... März: FRISCHER FISCH AUS FLUSS UND MEER im WIRTSHAUS MEISSL April:

„DIE STANGE, DIE SICH SPARGEL NENNT“ im WIRTSHAUS MEISSL

AprilMai:

spargelwochen

Mai:

beim KIRCHENWIRT HOFER

MAIBOCK „Das frische Wildbret“ im WIRTSHAUS MEISSL

ab grillabend im gastgarten 9. Juni: beim KIRCHENWIRT HOFER

efler.at www.ho nen Garten! : in re ‘ u a Sch en Ih ! Wir zeig Ganz Neu

Jeden BACKHENDLTAG... Montag: ...im WIRTSHAUS MEISSL

11


DIE APFELSTRASSENVERFÜHRER FREUEN SICH AUF IHREN BESUCH. URLAUB - KULTUR OBST -

Familie Kelz

www.mostschank-kelz.at

familie@obstbau-pirchheim.at

www.wirtmeissl.at

www.schloffer.at

Blütenfest Apfelblüten-Wanderung und -Walk 7 km rund um das Apfeldorf Puch mit 2 Labestationen

Steirisches Hoheitentreffen Die Apfelkönigin Königin Stefanie I. und Prinzessin Elisabeth laden alle steirischen Hoheiten zum Blütenfest in das Apfeldorf

Sonntag, 25. April 2010 im Apfeldorf Puch

ITT EINTR

FREI!

ab 9.00 Uhr: 10.00 Uhr: ab 12.30 Uhr:

Start zur Apfelblütenwanderung beim Festplatz (Pfarrkirche) FRÜHSCHOPPEN mit der Musikkapelle „Heimatklang Puch“ Es unterhalten Sie bis zum Abend bei bester Stimmung und Laune... „Die Steirische Blas“, „Zenz mit Putz, Stingl und Kern“ „Knoatzn Buam“ und die „Pucher Schuhplattler“ 13.30 Uhr: STEIRISCHES HOHEITENTREFFEN APFEL-SPEZIALITÄTEN bei den Pucher Wirten SCHMANKERLKIRTAG von den Bauern PFERDEKUTSCHEN- & WETTEN-DASS TRAKTOR-FAHRTEN durch die Obstgärten KINDERPROGRAMM zB. Kinderschminken, Strohburg uvm. VERLOSUNG von Warenpreisen im Gesamtwert von Euro 3.800,10 Hauptpreise im Wert von Euro 2.000,- • z.B. 1 Porsche-Wochenende • 1 Ballonfahrt 1 Apfelstraßenkorb und Warengutscheine...

Info: 03177 - 2222 www.apfelstrasse.at IMPRESSUM: Eigentümer und Herausgeber: Die Apfelstraßenverführer, Tourismusbüro Puch, A-8182 Puch bei Weiz 100; Chefredak­teurin: Anna Berger; grafische Gestaltung und Druck: Druck+Grafik Steinmann Der „Apfelstraßenverführer“ ist ein vierteljährlich er­scheinendes Medium für alle Freunde der Steirischen Apfelstraße

Prinzessin

Elisabeth

Königin

Stefanie I.

Dieser Apfelstraßenverführer ist das persönliche Exemplar von:


apfelstrassen_verfue_2010_5_25_13_23