Page 1

6. - 8. Dezember 2009 Der Alt-Mistelbacher Adventzauber möchte im alten, historischen Kern von Mistelbach – im stimmungsvollen Ensemble von Kloster, Benefiz, Marienplatz, Pfarrsaal, Schwedenkeller und Kirche – dem Advent jene besondere Stimmung und Stille zurückgeben, die Weihnachten ausmachen.


Der Weihnachts-Zauber Der Weihnachtszauber ist ein fröhliches, stimmungsvolles sowie besinnliches Fest – zum Wohlfühlen, zum Staunen, zum Freunde treffen, zum Mitmachen! Ein Spaziergang durch den Weihnachtszauber geleitet den Besucher auf stimmungsvolle Plätze, wo Weihnachten wieder wahr wird.

✵ Der Weihnachts-Zauberwald. Auf dem Marienplatz zwischen Kloster und Pfarrzentrum wird der Besucher in einen laternengeschmückten Wald aus Christbäumen entführt. Die Fichten und Tannen aus der Region können auch gekauft werden.

✵ Durchs Schlüsselloch schauen. In Kellern des Ensembles kann man – wie als Kind heimlich vor der Bescherung – durchs „Schlüsselloch“ den Engerln bei Weihnachtsvorbereitungen zuschauen.

✵ Die Himmelslaternen. Vor dem Kloster lassen Erwachsene leuchtende Laternen in den Nachthimmel über Mistelbach steigen – mit all den ganz persönlichen Wünschen, die man um Geld nicht kaufen kann.


✵ Die Eisstockbahn. Auf dem Marienplatz können sich die Besucher beim Stockschießen in kalter Winterluft vergnügen – und den Stock der eigenen Mannschaft möglichst nahe ans Ziel gleiten lassen.

✵ Singen im Klosterhof. Im romantischen Kloster-Innenhof, einem Ort der besinnlichen Stille, werden die Besucher eingeladen – begleitet von Gitarrenmusik – gemeinsam altbekannte und neue Weihnachts-lieder zu singen. Oder Kreis- und Lichtertänze auszuprobieren …

✵ Die Nachtwächterführung. Begleiten Sie den Nachtwächter auf einer Zeitreise durch das historische Mistelbach.

✵ Mit dem Zug andampfen. Reisen Sie am Sonntag, dem 6. Dezember, mit dem historischen Dampfzug aus dem Zayatal zum Alt-Mistelbacher-Adventzauber. Abfahrt Mistelbach nach Hohenau: 12.20 h Abfahrt Hohenau nach Mistelbach: 14.10 h Rückfahrt Mistelbach nach Hohenau: 19.15 h Alle Infos: www.landesbahn.at


Der Markt-Zauber Vor dem Benefiz, unter der Kirchenstiege, im und neben dem Kloster, auf dem Marienplatz sowie im Pfarrzentrum erwartet den Besucher der Markt-Zauber: Eine Auswahl ganz besonderer Weihnachtsgeschenke in feierlich geschmückten Standln, ein kulinarisches Weihnachten mit regionalen Leckereien für die ganze Familie – und der Möglichkeit, selbst Packerl und damit Freude zu schenken …

❆ Stimmungsvolle Marktstandln. Die einladend dekorierten Standln aus Holz bilden kleine Plätze, auf denen man gemütlich schaut, staunt, tratscht, genießt – und isst und trinkt. Feuerkörbe, Laternen und Kerzen tauchen den Marktzauber in eine warme, anheimelnde Atmosphäre. Auch im Pfarrzentrum erwartet Sie ein liebevoll gestalteter Markt mit Kunsthandwerk und Leckereien aus der Region, im Kloster werden „Werke und Werte“ angeboten.

❆ Handwerkerhof. Vor dem Pfarrzentrum entsteht der Handwerkerhof – schauen Sie dem Schlosser, dem Drechsler, dem Lederhandwerker bei ihren Kunstarbeiten über die Schulter.


❆ Kulinarisches Weihnachten. Am Alt-Mistelbacher Advent wird mit Liebe und immer frisch gekocht: Kosten Sie unsere Klostersuppe aus dem Kessel, die überbackenen Schinkenfleckerl, das Beuschel nach Omas Rezept, das G’selchte mit Specklinsen, unser Rindfleisch mit Semmelkren, oder den Leberkäse in allen Variationen. Genießen Sie Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster oder den Milchrahmstrudel mit Vanileesauce. Wärmen Sie sich an Klosterpunsch, Glühwein oder Kaffee.

❆ Selbst Packerl schenken. Bringen Sie selbst ein Weihnachts-Packerl mit – und schenken sie damit bedürftigen österreichischen Familien Freude. Die Packerl – bitte festlich verpackt – werden vor Weihnachten von der Evangelischen Gemeinde Mistelbach an die Diakonie übergeben: Die Pakete sollten jeweils 1 kg Zucker, 1 kg Reis, 1 kg Kaffee, 1 kg Nudeln und eine Tafel Schokolade enthalten. Vielen Dank!


Der Kinder-Zauber In der Küche und in den Werkstätten des Klosters können Kinder selbst backen und basteln, von der Pfarrstiege aus begleiten sie die Engerl und Hirten zur lebenden Krippe. In der Annagasse lädt Olaf Bernstengel zum Marionettentheater. Im Kloster versteckt sich der Wunschzettel-Briefkasten, draußen wartet die Dampflok „Schnaufi“.

❅ Die Backstube. Die Advent-Werkstatt. Von 14 bis 18 Uhr backen Kinder in der Klosterküche Lebkuchen und sorgen für Weihnachtsduft in jedem Raum. In der Werkstatt wird für die schönste Wartezeit des Jahres gebastelt.


❅ Die Dampflokomotive „Schnaufi“. Vor dem Marienplatz wartet die Dampflokomotive „Schnaufi“, die Kinder auf eine bezaubernde Reise durch den Adventmarkt mitnimmt.

❅ Die Marionetten. Im Jungscharheim in der Annagase – ein paar Schritte oberhalb des Schwedenkellers – spielt Puppenspieler Olaf Bernstengel die entzückenden Geschichten „Hase und Igel“ sowie „Die 3 Schweinchen“.

❅ Die lebende Krippe. Folge dem Stern von Bethlehem! Begleite die Engerl und Hirten auf ihrem Weg zur lebenden Krippe – wo Schafe und Esel „Emily“ im Heu aufs Christkind warten.

❅ Der Wunschzettel-Briefkasten. Im Kloster versteckt sich der Wunschzettel-Briefkasten und wartet auf Deine Wünsche ans Christkind.


Der Kultur-Zauber Im Kloster öffnet sich dem Besucher im Kultur-Zauber die historische, sonst verschlossene Bibliothek, der Klosterkeller lädt zu Swinging Christmas, Adventliedern und Literatur, im Schwedenkeller erwarten Sie Keller-Geschichten. Gehen Sie mit dem Nachtwächter auf Zeitreise – und hören Sie Anekdoten über das alte, historische Mistelbach.

✧ Laterna Magica. Besuchen Sie die verborgenen Schätze der KlosterBibliothek und staunen Sie bei der Laterna Magica.

✧ Besinnliche Weihnacht. Lassen Sie sich in der Bibliothek einstimmen – auf eine „Besinnliche Weihacht“ mit Musik und Lyrik.

✧ Swinging Christmas. Im Klosterkeller erwarten Sie auch heuer wieder schwungvolle Christmas-Songs.

✧ Fröhliches Fest. Erleben Sie im Klosterkeller fröhliche Weihnachtslieder und köstliche Literatur zum Fest.


✧ Zeitreise ins alte Mistelbach, Schwedenkeller & Kirche. Gehen Sie mit dem Nachtwächter zurück in Geschichte und Geschichten von Alt-Mistelbach, wandeln Sie im Schwedenkeller auf unterirdischen Pfaden, sehen Sie die Pfarrkirche oben am Berg, wie Sie sie noch nie gesehen haben – und hören Sie dabei ein ganz besonderes Orgelkonzert!


...und vieles mehr.

Beschriftungen Glas & Acryltafeln Auto & Auslagen

Geschenksartikel Glas-Gravuren Polster

opyshop

copyshop mistelbach

daniela jäger

Digital - Druck Flyer - Folder - Billetts Einladungskarten für jeden Anlass Gutscheine Visitenkarten Geschäftsdrucksorten ...und vieles mehr. Telefon 02572|5171, Liechtensteinstraße 13


Samstag, 5. Dezember 17:00 h Marienplatz

Nikoloumzug

Pfadfinder Mistelbach

Sonntag, 6. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 21:00 Uhr) 16:00 h Stadtpfarrkirche

Weihnachtsoratorium J. S. Bach

Kantorei, Orchester & Solisten St. Martin, 19 Euro Vorverkauf, 22 Euro Abendkassa

16:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Jungscharheim Annagasse

„Die 3 Schweinchen“

Marionettenspiel von Olaf Bernstengel Eintritt: 3 Euro. Dauer ca. 40 Minuten

17:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Klosterkeller

Swinging Christmas

M. Jedlicka, H. Rathammer, R. Reiskopf, Josi & Meli. Musik: Peter Strobl Eintritt: 5 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:30 h Klosterbibliothek

Laterna magica

Führung mit Christa Jakob. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

18:00 h Pfarrstiege

Turmblasen, Engerl & Hirtenspiel

Bläserensemble Stadtkapelle mit Kinderbühnenspiel Gunde Selinger

18:00 h Kloster-Innenhof

Adventlieder singen

Singen Sie mit Hans Georg Schramek (Gitarre) im stimmungsvollen Klosterhof


Sonntag, 6. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 21:00 Uhr) 18:30 h Pfarrzentrum-Gwölb

Weihnachten Alt & Neu „Jume“ – Musik & Lieder

19:00 h Klosterkeller

Swinging Christmas

M. Jedlicka, H. Rathammer, R. Reiskopf, Josi & Meli. Musik: Peter Strobl Eintritt: 5 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

19:00 h Marienplatz

Himmelslaternen

Verein Alt-Mistelbacher Advent (Laternen beim Infostand am Marienplatz)

19:00 h Pfarrzentrum

mit Christa Jakob. Beitrag: 1 Euro Nachtwächterführung Zeitreise (Karten beim Infostand am Marienplatz)

Montag, 7. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 21:00 Uhr) 16:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Klosterbibliothek

Laterna magica

Führung mit Christa Jakob. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Jungscharheim Annagasse

„Hase und Igel“

Marionettenspiel von Olaf Bernstengel Eintritt: 3 Euro. Dauer ca. 40 Minuten

17:00 h Klosterkeller

Fröhliche Weihnacht

Lieder: Doris & Kerstin Wimmer. Literatur: Bunte Bühne Mistelbach & Kinderbühnenspiel Gunde Selinger


Montag, 7. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 21:00 Uhr) 18:00 h Pfarrstiege

Turmblasen, Engerl & Hirtenspiel

Bläserensemble Stadtkapelle mit Kinderbühnenspiel Gunde Selinger

18:00 h Kloster-Innenhof

Adventlieder singen

Singen Sie mit Hans Georg Schramek (Gitarre) im stimmungsvollen Klosterhof

19:00 h Klosterkeller

Internationale Adventlieder

Vokalensemble „Voces Visci“ (Leitung Bruno Hatschka), Literatur: Bunte Bühne Mistelbach & Kinderbühnenspiel Gunde Selinger

19:00 h Marienplatz

Himmelslaternen

Verein Alt-Mistelbacher Advent (Laternen beim Infostand am Marienplatz)

19:00 h Pfarrzentrum

mit Christa Jakob. Beitrag: 1 Euro Nachtwächterführung Zeitreise (Karten beim Infostand am Marienplatz)

Dienstag, 8. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 20:00 Uhr) 16:00 h Stadtpfarrkirche

Orgelkonzert & Kirchenführung

Helmut Kesselgruber & Christa Jakob (Orgelkonzert: 16:00 h. Führung: 16:30 h)

16:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Kloster-Innenhof

Kreis- & Lichtertänze, Tanzen Sie mit Andrea Löw! Weihnachtsgesang

17:00 h Schwedenkeller

Keller-Geschichten

Führung mit Fritz Duda. Beitrag: 1 Euro (Karten beim Infostand am Marienplatz)

17:00 h Jungscharheim Annagasse

„Die 3 Schweinchen“

Marionettenspiel von Olaf Bernstengel Eintritt: 3 Euro. Dauer ca. 40 Minuten


Dienstag, 8. Dezember (Alt-Mistelbacher Advent 13:00 – 20:00 Uhr) 17:00 h Klosterbibliothek

Besinnliche Weihnacht

Musik: Rudolf Nestler, Renate Kraft & Marlene Hummel. Texte: Bunte Bühne

18:00 h Kloster-Innenhof

WeihnachtsWunschkonzert

Johann Schodl

18:00 h Pfarrstiege

Turmblasen, Engerl & Hirtenspiel

Bläserensemble Stadtkapelle mit Kinderbühnenspiel Gunde Selinger

18:30 h Pfarrzentrum-Gwölb

Weihnachten Alt & Neu „Jume“ – Musik & Lieder

19:00 h Klosterkeller

Blecherne Adventklänge

„KettBRASSbrunner“

19:00 h Marienplatz

Himmelslaternen

Verein Alt-Mistelbacher Advent (Laternen beim Infostand am Marienplatz)

19:00 h Pfarrzentrum

mit Christa Jakob. Beitrag: 1 Euro Nachtwächterführung Zeitreise (Karten beim Infostand am Marienplatz)

ganz schön kultig. ganz schön mistelbach


P

BaarockBarocksc chlössl schlössl

se Martingas

Information

i

Bruderhofgasse g

Berggasse

as s e

Museumg g

P

R h Rathaus Ratha

P

Stadtpfar Stadtpfarrrf rkirche

Bus gasse Kirchen

Kir che nsti ege

Hauptplatz

se ie np lat z

n ite ab rn Ba

s

ße tra

Kloster

Benefiz

Lie

ch ten ste ins tra ße

Haupt Hauptptschule

er Os

aße str

Evangelische Pfarrkirche Pfar f rkir r che Za ya ga ss e

Franz F ranz JJosef osef Straße

as

Verein „Alt-Mistelbacher-Weihnachtszauber“ Lieselotte Kuba (Tel. 02572-2274, 0650-7031152) Wolf Dieter Pandur (Tel. 02572-2615, 0676-5062215)

g na An

info@advent-zauber.at

P

Pfarrsaal Pfar f rsaal al

ße tra as ch its

KONTAKT

ar

e aß nstr de Wie

M

www.advent-zauber.at

e ass uzg

INTERNET

Kre

Kloster, Pfarrzentrum, Schwedenkeller

raaße

Schwedenkeller

M

P

Hotel Gasthof Frohner r

s

ße Stra ne

WC

Bitte orientieren Sie sich am Parkleitsystem der Stadtgemeinde.

se gas rkt Ma

aße erstr

PARKPLÄTZE

im alten, historischen Kern von Mistelbach – im Ensemble von Kloster, Benefiz, Marienplatz, Pfarrzentrum, Schwedenkeller und Kirche.

P P

Hafn

WO

Sonntag, 6. Dezember: 13:00 – 21:00 h Montag, 7. Dezember: 13:00 – 21:00 h Dienstag, 8. Dezember: 13:00 – 20:00 h

Grü

WANN

P

Der Besuch des Alt-Mistelbacher Adventzaubers ist kostenfrei, Eintritt gibt es bei einzelnen Veranstaltungen (siehe Programm). Sie können den Alt-Mistelbacher Adventauber mit einer freien Spende vor Ort unterstützen.


Holz für Haus & Garten Beratung • Verkauf • Montage

Mitschastraße 42 • 2130 Mistelbach• Tel. 02572/20 288 • Fax 02572/20 299 eMail: office@sigl-holz.at • Internet: www.sigl-holz.at


Ihr Weg zur Zahngesundheit DDr. FRANZ SCHREIBER www.franz-schreiber.at

Praxis für Orale Rehabilitation und Implantologie

Das Praxisteam wünscht ein frohes Fest! ❆ Sofort belastbare Implantate ❆ Natürlich wirkender Zahnersatz ❆ Vorbeugung von Zahnerkrankungen ❆ Professionelle Zahnreinigung ❆ Zahnstellungskorrekturen mit Invisalign Ordinationszeiten: Mo u. Do 13-19 Uhr Di u. Fr 8-13 Uhr sowie nach Vereinbarung Adresse/Kontakt: 2130 Mistelbach, Liechtensteinstrasse 8/5 Tel. 02572/32 790 Mobil: 0699/12 19 47 08 (Wir übersiedeln: ab 11. 01. 2010 finden Sie uns in der Missongasse 16 in Ebendorf)


2126 Ladendorf, Hauptplatz 3, Tel: 02575-2203 2130 Mistelbach, bei LIDL, Tel: 02572-20880


Wir danken folgenden Unterst체tzern des Alt-Mistelbacher-Adventzaubers 2009

MISTELBACH

In jeder Beziehung z채hlen die Menschen.

WEINVIERTEL


alt-mistelbacher-advent.pdf  

6. - 8. Dezember 2009 Der Alt-Mistel bacher Adventzauber möchte im alten, historischen Kern von Mistelbach – im stimmungsvollen Ensemble von...