Page 1


Ab auf die Piste – rein in den Schnee!


Winter in Pyhrn-Priel

Skifahrer und Snowboarder kommen in den Familienskigebieten Hinterstoder und Wurzeralm richtig in Schwung. Schließlich stehen Sportgrößen und kleinen Brettlfans gut fünfzig Kilometer bestens präparierte Pisten zur Verfügung. Im Sunny Kids Park können sich die Knirpse nach Lust und Laune austoben, während die Großen ihre Schwünge im Schnee ziehen oder auf der Sonnenterrasse einer der vielen urigen Hütten die Seele baumeln lassen. Anhänger der schmalen Bretter finden hingegen auf gut 130 km Langlaufloipen garantiert ihre richtige Spur und bleiben im Biathlonzentrum Innerrosenau in Schuss. Lustige Stunden garantiert hingegen eine zünftige Eisstock- oder Rodelpartie. Wer es gemütlicher mag, ist bei einer romantischen Pferdekutschenfahrt durch die verträumte Winterlandschaft goldrichtig. Ausgedehnte Touren – ob mit Schneeschuhen, Tourenskiern oder zu Fuß – sind ebenfalls möglich. 


Das Skigebiet


www.hiwu.at โ€ข info@hiwu.at

Skigebiete Hutterer Hรถss in Hinterstoder & Wurzeralm in Spital am Pyhrn Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG A-4573 Hinterstoder 21 Tel. +43(0)7564/5275, Fax DW 130

Informationen:


Eine Landschaft zum Verlieben


Sommer in Pyhrn-Priel

Atemberaubende Bergkulissen, sanfthügelige Almen, faszinierende Schluchten und liebliche Orte – die Urlaubsregion Pyhrn-Priel zeigt sich von ihren reizvollsten Seiten. Das ganze Jahr hindurch und in den schillerndsten Facetten. Das Gebiet zwischen Totem Gebirge und Sengsengebirge besticht durch seine zahlreichen malerischen Ausblicke und durch seine Nähe zum Nationalpark Kalkalpen. Sowohl im Sommer als auch im Winter genießen die Gäste in der Region Pyhrn-Priel viele Sonnentage und Nebelfreiheit. Herzliche Gastgeber, die sich besonders um Familien annehmen, und eine Fülle an Freizeitangeboten sorgen für unvergessliche Erlebnisse. Die Pyhrn-Priel AktivCard ist der kostenlose Schlüssel für viele regionale Ausflugsziele. Stressfrei und schnell über die Pyhrnbahn erreichbar, jedoch ohne Durchzugsverkehr, lässt sich so öfters ein erholsamer Urlaub im Land das „dir Berge gibt“ einplanen. 


Panorama Pyhrn-Priel


Wer card, der spart!


Pyhrn-Priel Card

Image Card

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel hat sich mit der Pyhrn-Priel AktivCard ein besonderes Sommerschmankerl einfallen lassen, um den Gästen einen Urlaub ohne „Wenn und Aber“ zu ermöglichen. Denn mit der Pyhrn-Priel AktivCard, gültig von Mitte Mai bis Anfang Oktober, sind nicht nur zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele während des Aufenthalts gratis, sondern auch sämtliche Fahrten mit den Bergbahnen Wurzeralm, Höss und Wurbauerkogel sowie mit dem Bus! Ab einer Übernachtung in einem der knapp 170 Partnerbetriebe gibt’s die Pyhrn-Priel AktivCard zum Nulltarif dazu. So wird jeder Urlaub – auch mit der ganzen Familie – zu einem kostengünstigen Erlebnis. Ob eine geführte Wanderung im Nationalpark Oö. Kalkalpen, die beeindruckende Dr. Vogelgesang-Klamm in Spital am Pyhrn, das Alpineum in Hinterstoder oder das einzigartige Wilderermuseum in St. Pankraz auf dem Programm stehen – alles ist inklusive. 11


Pyhrn-Priel AktivCard Alles Inklusive für unsere Urlaubsgäste! Mit der Pyhrn-Priel AktivCard genießen Sie zahlreiche Attrakti-

onen von Museen über Bergbahnen bis hin zu den Freibädern gratis. Nach dem Motto

„all inclusive“ können Sie eine Vielzahl von Freizeiteinrichtungen beliebig oft und kostenlos in Anspruch nehmen. Mit unserer einzigartigen Pyhrn-Priel AktivCard zahlt sich Ihr Urlaub jetzt doppelt aus. Als Inhaber der Pyhrn-Priel AktivCard genießen Sie freien Eintritt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region.

Weitere unvergessliche Erlebnisse erhalten Sie bei unseren Bonuspartnern, bei denen Sie gegen Vorweis der Pyhrn-Priel AktivCard einzigartige Ermäßigungen und Sonderleistungen bekommen. Als Übernachtungsgast in einem unserer über 170 Partnerbetriebe der Region

erhalten Sie die Pyhrn-Priel AktivCard völlig kostenlos für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes.

Wie kommt man zur Pyhrn-Priel AktivCard? Wenn Sie zwischen Mitte Mai und Anfang Oktober Übernachtungsgast in einem unserer

Pyhrn-Priel AktivCard-Inklusivbetriebe sind, erhalten Sie die Pyhrn-Priel AktivCard und somit eine Vielzahl von Erlebnissen gratis.

Meldeschein in Ihrem Inklusivbetrieb ausfüllen:

Beherbergungsbetrieb.

Die Pyhrn-Priel AktivCard ist gültig für die Dauer Ihres

Die Pyhrn-Priel AktivCard erhalten Sie direkt in Ihrem

Aufenthaltes (vom Anreisetag bis zum Abreisetag)

Leistungen der Pyhrn-Priel Cards: AUSFLUG & BERGERLEBNIS

Bergbahnen Hinterstoder • Bergbahnen Wurzeralm • Sessellift Wurbauerkogel

AUSFLUG & BERGERLEBNIS

Mautstraße Hinterstoder • Öffentliche Verkehrsmittel

ERLEBNISPROGRAMM FÜR KÖRPER UND GEIST

12

Nationalpark Zentrum Molln • Alpineum Hinterstoder • Wilderer Museum St. Pankraz • Österreichisches Felsbildermuseum • Lebkuchendorf Spital am Pyhrn • Kirchenführung „Dom am Pyhrn“ • Bienenschauhaus Kernhof • Ortsführung Windischgarsten & Heimathaus • Stummermühle • Kulturschmiede Micheldorf • Messerer Museum Steinbach an der Steyr • Maultrommelmacher Molln • Museum im Dorf Molln • Schauschmiede • Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel • Walkman Rundgang durch Steyr


Pyhrn-Priel SaisonCard Die Pyhrn-Priel Card für ALLE! Die Saisonkarte für Einheimische, Tagesausflugsgäste und Freunde der Region!

P r e i s e

Erwachsene

Kinder (6-14 Jahre)

Raiffeisen Club-Mitglieder

€ 49,–

€ 27,–

OÖ-Familienkarte

€ 54,–

€ 29,–

Normalpreis

€ 54,–

€ 32,–

Familienbonus:

Bei gleichzeitigem Kauf der Karten für die ganze Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) ist die Pyhrn-Priel SaisonCard für das 3. Kind bzw. für jedes weitere Kind kostenlos.

Wie kommt man zur Pyhrn-Priel SaisonCard?

Als Raiffeisen Club-Mitglied:

• außerhalb der Pyhrn-Priel Region in allen Raiffeisenbanken in Oberösterrich (Zusendung erfolgt über die Pyhrn-Priel Tourismus GmbH)

• innerhalb der Pyhrn-Priel Region in den Infobüros Windischgarsten, Spital am

Pyhrn und Hinterstoder (Ausgabe erfolgt bei Vorlage der Raiffeisen-Clubkarte direkt vor Ort)

Bestellung im Internet:

www.pyhrn-priel-card.at

In den Infobüros Windischgarsten, Spital am Pyhrn und Hinterstoder

Direktabholung oder Zusendung per Post mit Erlagschein

Gültigkeit der Pyhrn-Priel SaisonCard: Mitte Mai bis Anfang Oktober

Die Pyhrn-Priel SaisonCard erhält ihre Gültigkeit nach vollständiger Bezahlung durch das Einkleben Ihres Passfotos auf der Karte.

BADEERLEBNIS

Panorama Hallenbad Spital am Pyhrn • Hallenbad Windischgarsten • Freibad Windischgarsten • Freibad Hinterstoder • Freibad Klaus • Badebiotop Steyrling • Freibad Steinbach an der Steyr • Elisabethsee

KINDERPROGRAMM

Schnupperreiten • Laternenwanderung • Märchenerzählung in der Kreidehöhle • Kinderangeln • Wandern mit dem Pferd • Wanderstöcke u. Stocknägel

NATURERLEBNIS

Nationalparkwanderungen • Dr. Vogelgesang-Klamm • Minigolfwandern

Mehr Informationen über die Pyhrn-Priel AktivCard und Pyhrn-Priel SaisonCard, den gesamten Leistungskatalog und die Beherbergungspartner gibt es in den Infobüros Pyhrn-Priel oder unter www.pyhrn-priel-card.at Änderungen vorbehalten!

13


information von A–Z

A

INFORMATION VON A - Z

angeln

siehe Fischen; Seite 23 ÄRZTE & apotheken apothekeN:

Windischgarsten: Tel. +43(0)7562/5203; Mo–Fr 8.00–12.00 u. 14.30–18.00 Uhr, Sa 8.00–12.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen Spital/Pyhrn: Dr. Gottschall - Hausapotheke, Tel. +43(0)7563/2270; Mo, Di, Mi, Fr 7.00–11.00 u. Sa 7.00–9.00 Uhr, Do geschlossen Hinterstoder: Dr. Grassner - Hausapotheke, Tel. +43(0)7564/5555; Mo, Di, Do, Fr 7.00–11.00 Uhr, Di, Do 16.00–17.00 Uhr, Mi geschlossen, Sa 7.00–10.00 Uhr Klaus an der Pyhrnbahn/Steyrling: Dr. Reitböck - Hausapotheke, Tel. +43(0)7585/214; Mo, Do 7.30–11.30 u. 16.00–18.00 Uhr, Di, Fr 7.30–11.00 Uhr, Sa 8.00–9.00 Uhr

14

ÄRZTE - Allgemeinmedizin: Windischgarsten: Dr. Sigrid Marberger-Mark, Römerweg 1; Tel. +43(0)7562/5301; Mo, Mi, Do, Fr 7.00–11.00 Uhr, Do 17.00–19.00 Uhr, Sa 8.00–10.00 Uhr Dr. Walter Brandstätter, Kinostr. 10; Tel. +43(0)7562/8844; Mo, Di, Mi, Fr 7.15–11.00 Uhr, Di u. Fr 17.00–18.30 Uhr, Sa 8.00–10.00 Uhr Roßleithen: Dr. Wolfgang Jakesch, Pichl 160; Tel. +43(0)7562/5300; Mo, Di, Do, Fr 8.00–12.00 Uhr, Di 17.00–19.00 Uhr für Berufstätige, Sa 8.00–10.00 Uhr Spital/Pyhrn: Dr. Christoph Gottschall, Tel. +43(0)7563/2270; Mo, Di, Mi, Fr 7.00–11.00 Uhr u. Sa 7.00–9.00 Uhr Hinterstoder: Dr. Holger Grassner, Teamarzt des Österreichischen Skiverbandes; Notarzt; Hinterstoder 73; Tel. +43(0)7564/5555; grassner@pptv.at; Mo, Di, Do, Fr 7.00–11.00 Uhr, Di u. Do 16.00–17.00 Uhr, Mi geschlossen, Sa 7.00–10 Uhr Klaus an der Pyhrnbahn/Steyrling: Dr. Angelika Reitböck, Tel. +43(0)7585/214; Mo, Do 7.30–11.30 u. 16.00–18.00 Uhr, Di, Fr 7.30–11.00 Uhr, Sa 8.00–9.00 Uhr


Frauenheilkunde/Geburtshilfe, W.H. Prim. Dr. Florian Marberger; Terminvereinbarung: Tel. +43(0)664/3074620 Orthopädie, OA Dr. Thomas Pauzenberger; Terminvereinbarung: Tel. +43(0)699/18061485 TCM Uni Beijing, Tui-Na Massage & Pyhsikalische Therapie, Beijan Yu; Terminvereinbarung: Tel. +43(0)664/5724946 Allgemeinmedizinerin, Akupunktur & Chines. Kräutertherapie, Dr. Rita Pfeifer, Terminvereinbarung: Tel. +43(0)699/12121423 Massage, Kinesiologie & Humanenergetik, Wolfgang Starmusch, Terminvereinbarung: Tel. +43(0)676/6257990 Vitalfeld-Therapie & Craniosacrale Behandlungen, Karl Knittel, Terminvereinbarung: Tel. +43(0)676/3383022

A information von A–Z

ÄRZTEZENTRUM Windischgarsten:

Plastische u. rekonstruktive Chirurgie/Allgemeinchirurgie, OÄ Dr. Veronika Patzer-Kohlmayr; Di 15.00–18.00 Uhr; Terminvereinbarung: Tel. +43(0)650/4580123

ZAHNÄRZTE Windischgarsten: Dr. Christian Leitner, Tel. +43(0)7562/5242; Mo,Do 14.00–18.00 Uhr, Di, Mi, Fr 8.00–12.00 Uhr und nach Vereinbarung Dr. Alfred Milajkovics, Tel. +43(0)7562/8501; Di–Fr 8.00–12.00 Uhr, Di, Mi, Fr 14.30–17.00 Uhr, Do u. Sa 8.00–12.00 Uhr Dr. Gerlinde Milajkovics, Tel. +43(0)7562/8501; Di–Fr 8.00–12.00 Uhr, Di, Mi, Fr 14.30–17.00 Uhr, Do u. Sa 8.00–12.00 Uhr Spital/Pyhrn: Dr. Tilla Baumann, Tel. +43(0)7563/656; Di–Fr 8.00–12.00 Uhr, Sa 8.00–9.00, Mi 14.00–17.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung ASPHALTBAHNEN Spital/Pyhrn: Stockschießen beim Hotel Freunde der Natur, Tel. +43(0)7563/681 (Voranmeldung erbeten!) Klaus a. d. Pyhrnbahn: Freizeitzentrum Klauser See, Tel. +43(0)7585/310 Steyrling: Gasthaus Pölz, Steyrling 58; Tel. +43(0)7585/8204 Rosenau am Hengstpass: Gasthof Maurerwirt, Tel. +43(0)7566/212 Windischgarsten: Asphaltschießen bei der ventigo Union Stocksportanlage (bei Tischlerei Gollner); Voranmeldung unter Tel. +43(0)676/6102231 (Hr. Weißensteiner) unbedingt erforderlich! St. Pankraz: Stockschützenhalle, Herr Hirschmugl, Tel. +43(0)664/1122326 AUSFLUGSFAHRTEN siehe Taxi; Seite 42 AUSFLUGSSCHIFFFAHRT „Schwimmende Almhütte“ am Klauser See (bis zu 80 Pers.); ab 1. März bis Oktober; Fa. Aigner; Tel. +43(0)7254/7661 auskünfte

siehe auch Infobüros; Seite 78 Zugauskünfte: Tel. +43(0)51717 oder in den Infobüros OÖ. Verkehrsverbund: Tel. +43(0)810/240810 Schneetelefon: Tel. +43(0)7564/5500 (Tonband), täglich ab 8.15 Uhr

15


information von A–Z

A/B

Autobahnvignette

erhältlich in Trafiken und bei Tankstellen AUTOHÄUSER & AUTOREPARATUR Windischgarsten:VW/Audi Polz, Tel. +43(0)7562/5290 Roßleithen: Ford Fuchs, Tel. +43(0)7562/5285 Renault Zemsauer, Tel. +43(0)7562/7509 Peugeot Rußner, Tel. +43(0)7562/5363 Hinterstoder: Hofpower, Herr Antensteiner, Tel. +43(0)7564/54779 Spital am Pyhrn: KFZ und Landtechnik A. Holli, Tel. +43(0)7563/20642 AUTOWÄSCHE Windischgarsten: OMV-Tankstelle, Tel. +43(0)7562/20756; Mo–So 6.00–22.00 Uhr geöffnet Autohaus Polz, Linzer Straße; Tel. +43(0)7562/5290; Mo–Do 7.30–12.00 u. 13.00–16.30 Uhr, Fr 7.30–12.00 u. 13.00–15.00 Uhr BÄCKEREI siehe Einkaufen; Seite 20 BADEN Klaus: Freibad, Tel. +43(0)7585/255-19 Elisabethsee, Pächter INOK – Initiative oberes Kremstal, Tel. +43(0)7582/81546 oder +43(0)664/3765494 Steyrling: Badebiotop, Tel. +43(0)7585/8447 Roßleithen: Gleinkersee, Tel. +43(0)7562/7503 und +43(0)664/3408935; Badesee (Campingplatz); aktuelle Wassertemperatur von 15. Juni bis 15. September auf www.gleinkersee.at Windischgarsten: Freibad, Tel. +43(0)7562/5255-35 (siehe auch Hallenbad) Hinterstoder: Freibad, Tel. +43(0)7564/5448 Spital/Pyhrn: Panoramahallenbad, Tel. +43(0)7563/371; Montag Ruhetag Vorderstoder: Schafferteich, Tel. +43(0)7564/8255 Edlbach: Badesee beim Golfplatz, Tel. +43(0)664/5194330 BAHNHOF Windischgarsten: Tel. +43(0)7562/5318-181; wochentags ca. 4.35–21.10 Uhr, Sa 5.55–21.10 Uhr, So 6.35–21.10 Uhr Spital/Pyhrn: 1 km vom Ortszentrum Hinterstoder: 12 km vom Ortszentrum, Linienbusverkehr oder Taxi Riedler, Tel. +43(0)7564/5159 Klaus: im Ortszentrum Steyrling: 2 km vom Ortszentrum; Linienbusverkehr BAhnticketverkauf Hinterstoder: Firma Riedler, Tel. +43(0)7564/5159, Mo–Fr 8.00–12.00 Uhr Fahrkartenautomaten: bei den Bahnhöfen

16

BANKEN Windischgarsten: Raiffeisenbank, Tel. +43(0)7562/8421; Mo–Fr 8.30–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen


Sparkasse, Tel. +43(0)5010049142; Mo–Fr 7.45–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen Spital/Pyhrn: Raiffeisenbank, Tel. +43(0)7563/345; Mo u. Fr 7.45–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Di u. Do 7.45–12.00 Uhr und nur für Beratung 14.00–17.00 Uhr, Mi 7.45–12.00 Uhr Sparkasse, Tel. +43(0)5010049143; Mo–Fr 8.00–12.00 Uhr, Mo u. Fr 15.00–17.00 Uhr; Di, Mi, Do Nachmittag geschlossen Hinterstoder: Raiffeisenbank, Tel. +43(0)7564/5216-0; Mo–Fr 7.30–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen Sparkasse, Tel. +43(0)5010049145; Mo–Fr 8.00–12.00 Uhr, Mo u. Fr 14.30–17.00 Uhr; Beratung täglich von 8.00–19.00 Uhr nach Terminvereinbarung Vorderstoder: Raiffeisenbank, +43(0)7564/8266; Mo–Fr 9.00–12.00 Uhr Klaus: Raiffeisenbank, Tel. +43(0)7585/381; Mo, Mi, Do, Fr 8.00–12.00 Uhr, Mo, Di, Do 14.00–16.30 Uhr, Fr 14.00–17.00 Uhr Steyrling: Raiffeisenbank, Tel. +43(0)7585/8209; Mo–Fr 8.00–12.00 Uhr, Mo, Di, Do 14.00–16.30 Uhr, Fr 14.00–17.00 Uhr Rosenau am Hengstpass: Sparkasse, Tel. +43(0)5010049144; Mo–Fr 09.00–12.00 Uhr, Do 14.00–16.00 Uhr

information von A–Z

B

BANKOMAT Windischgarsten: Sparkasse und Raiffeisenbank Spital/Pyhrn: Sparkasse und Raiffeisenbank Hinterstoder: Sparkasse und Raiffeisenbank Vorderstoder: Raiffeisenbank Klaus: Raiffeisenbank BAR, DISCO siehe Extrateil Essen, Trinken & Unterhaltung ab Seite 46 BERGBAHNEN Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen, Tel. +43(0)7564/5275; info@hiwu.at; www.hiwu.at Hinterstoder: Hutterer Höss, sowohl Sommer-, als auch Winterbetrieb. Im Sommer von Anfang Juli bis Mitte September durchgehender Betrieb, nur bei Schönwetter auch an den Wochenenden ab ca. Mitte Juni und bis Ende Oktober; im Winter ab Anfang Dezember bis nach Ostern (je nach Schneelage)

17


information von A–Z

B

Spital/Pyhrn: Wurzeralm, sowohl Sommer- als auch Winterbetrieb. Im Sommer von Ende Mai bis Anfang Oktober durchgehender Betrieb, nur bei Schönwetter auch an den Wochenenden ab ca. Mitte Mai bis Ende Oktober; im Winter ab Mitte Dezember bis Ostern (je nach Schneelage) Windischgarsten: Wurbauerkogel: Sommerbetrieb Alpine-Coaster: Anfang Mai bis Ende Oktober durchgehender Betrieb Sommerrodelbahn: Mitte Mai bis Anfang Oktober durchgehender Betrieb, sowie bei Schönwetter auch an den Wochenenden Anfang Mai und bis Ende Oktober Sessellift: Mitte Mai bis Ende Oktober durchgehender Betrieb Nähere Infos über die genauen Öffnungszeiten erhalten Sie direkt bei den Bergbahnen, www.hiwu.at, und in den Infobüros

BERGFÜHRER Spital/Pyhrn: Stummer Rupert, Tel. und Fax +43(0)7563/8026-98 Steinmaßl Helmut, Tel. +43(0)7563/7191 Mair Werner, Tel. +43(0)650/8606183 Windischgarsten: Wasserbauer Siegfried, Bergsteigerschule; Tel. +43(0)664/4443542 Hiebl Manfred, LebenExtrem.at, Tel. +43(0)7562/54344 Hinterramskogler Alex, Tel. +43(0)664/5703382 Poltura Michael, Tel. +43(0)664/4114077 Roßleithen: Frech Andreas, Alpincenter Pyhrn-Priel; Tel. +43(0)650/4636806 Humpl Erich, Tel. +43(0)664/3447090 BERGRETTUNGSDIENST Notruf: 140 Hinterstoder: Tel. +43(0)7564/5187 Vorderstoder: Tel. +43(0)664/8703865 Spital/Pyhrn: Tel. +43(0)7563/7305 Steyrling: Tel. +43(0)7582/63326 Windischgarsten: Tel. +43(0)7562/6144 BIATHLONZENTRUM Rosenau am Hengstpass: Einzigartiges Sommer- und Wintertrainings zentrum für Langlauf und Biathlon, bietet bestens präparierte Loipen aller Schwierigkeitsgrade, die sowohl für die klassische Technik als auch für die Skating-Technik gespurt sind. Beschneiungsanlage! Die Gesamt länge der Loipen umfasst 26 km. Für Biathleten steht ein kompletter Schießstand mit 22 Kleinkaliber-Schießständen und 5 Luftgewehr ständen zur Verfügung. Ca. 2 km lange fein asphaltierte Inline-Skating Strecke. Tageskarten sind im Anlagengebäude und bei den Jausen stationen Ebenthaler, Hinterreither und Lambergerteich erhältlich, Saisonkarten im Anlagenbüro und im Infobüro Windischgarsten, Tel +43(0)7562/5266! Auskünfte bei Hr. Pölzl Tel. +43(0)664/3426439; info@biathlonzentrum.at; www.biathlonzentrum.at

18

BIBLIOTHEK (BÜCHEREI) Windischgarsten: 1. Stock im Haus der Tourismus-Information, (hinterer Eingang); Mo u. Do 16.00–18.00 Uhr, Tel. +43(0)7562/20753 Vorderstoder: Gemeindeamt, Tel. +43(0)7564/8255 Mo–Fr 7.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr


Rosenau am Hengstpass: Volksschulgebäude; Do 17.30–19.00 Uhr Spital am Pyhrn: Österreichisches Felsbildermuseum, Tel. +43(0)7563/318, Mi 10.00–12.00, Sa 15.00–17.00 Uhr Klaus: im Gemeindeamt - 1. Stock; Tel. +43(0)7585/255-21; Di 16.00–18.00 Uhr BLUMEN siehe Einkaufen; Seite 20 Bogenschiessen/-bauen Spital am Pyhrn: Abenteuer Management, Manfred Angerer, Tel. +43(0)7563/7076, Seite 24 Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Tel. +43(0)676/7400250, Wurbauerkogel, 3 D-Tiere/Parcours, Seite 25

information von A–Z

B-D

BOOTSVERLEIH Klaus: Freizeitzentrum Klauser See, Tel. +43(0)7585/310; Mai-Oktober Roßleithen: Gleinkersee, Ruderboote, Tretboote, Surfbikes; geführte Seerundfahrt an Nichtbadetagen im überdachten 12-Personen-E-Boot mit Sagenerzählung; 1. Mai bis Ende September. Tel. +43(0)7562/7503 oder +43(0)664/3408935 BUNGEE-JUMPING Klaus: Staudamm in Klaus, Termine bei Jochen Schweizer, Abenteueragentur, Terminvereinbarung Tel. +43(0)180/5606089; www.jochen-schweizer.de, Gutscheinbestellungen unter service@jochen-schweizer.de CAFÉ-KONDITOREIEN siehe Extrateil Essen, Trinken & Unterhaltung ab Seite 46 CAMPING Roßleithen: Campingplatz (Zelte, Wohnwägen, Wohnmobile) Seebauer am Gleinkersee, Fam. Stark, Tel. +43(0)7562/7503 oder +43(0)664/3408935; g.stark.gleinkersee@aon.at, www.gleinkersee.at; geöffnet von 1. Mai bis Ende September Spital/Pyhrn: Campingplatz Pyhrn-Priel, Fam. Pousek, Tel. +43(0)7562/7066; www.pyhrn-priel.at; ganzjährig geöffnet Klaus: Elisabethsee-Camping, (Klaus-Steyrling-Kniewas) Tel. +43(0)7582/81449; nur für Saison- und Dauercamper! Canyoning Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Tel. +43(0)676/7400250, Seite 25 Hiebl Manfred, Tel. +43(0)7562/54344, LebenExtrem.at Spital/Pyhrn: Steinmaßl Helmut, Tel. +43(0)7563/7191 Klaus: Pro-Adventures Outdoor Camp, Tel. +43(0)664/4412111, Seite 25 Großreifling: Up & Down, Norbert Mayr, Tel. +43(0)3633/2400; www.up-down.at DRACHEN- & PARAGLEITSCHULE Hinterstoder: Altmann Daniela, Paragleit- und Drachenflugschule; staatl. geprüfte Drachenfluglehrerin; Tel. +43(0)664/3001410 oder

19


information von A–Z

E +43(0)7562/5600 (auch Fax); info@fliegmit.at; www.fliegmit.at Spital/Pyhrn: „Wings“, Norbert Brodnig; staatl. geprüfter Paragleit- und Drachenfluglehrer; Tel. +43(0)7562/7767 oder +43(0)664/1021424; Tandemflüge, Schnupperkurse etc.; office@wings.at; www.wings.at EINKAUFEN Bäckerei

Hinterstoder: Gollner, Tel. +43(0)7564/5221 Steyrling: Schwarz, Steyrling 104, Tel. +43(0)7585/8217-0 Windischgarsten: Bäckerei Klein Nfg. GmbH, Tel. +43(0)7562/5206-0 Grillneder, Tel. +43(0)7562/7386 Spital/Pyhrn: Kemetmüller, Tel. +43(0)7563/8007 Roßleithen: Grillneder, Tel. +43(0)7562/5215 BAUERNLADEN & BAUERNMARKT

Spital/Pyhrn: Spitaler Dorfladen, Tel. +43(0)7563/373 (Ortszentrum); Fr 9.00–12.00 u. 14.30–18.00 Uhr, Sa 9.00–12.00 Uhr Hinterstoder: Bauernladen (gegenüber von Intersport Pachleitner), Fr 14.30–17.00 Uhr, Sa 9.00–12.00 Uhr; Tel. +43(0)664/2733981 oder +43(0)7564/5078; Bestellungen außerhalb der Öffnungszeiten möglich Blumen Windischgarsten: Kuttner, Tel. +43(0)7562/5354 Landl, Tel. +43(0)7562/5390 Blumen Exklusiv, Tel. +43(0)7562/20720 Spital/Pyhrn: Landl, Tel. +43(0)7563/8026-0; bei telefonischer Anfrage Blumenkauf auch Sa, So und an Feiertagen möglich! Blumen der Sonne, Halbedelsteine in reicher Auswahl; AVATAR-Reiki Seminare, Feng Shui, Gesundheitsberatung – Christine Stummer Tel. +43(0)7563/8026 Hinterstoder: Blumenstub´n, Tel. +43(0)7564/54776 St. Pankraz: Peter Haselhofer, Tel. +43(0)7565/312 Drogerie - parfümerie Windischgarsten: Natur & Mehr, Tel. +43(0)699/19221984 Apotheke, Tel. +43(0)7562/5203 Schlecker Markt ADEG Rohregger, Tel. +43(0)7562/5545 Spital/Pyhrn: Schlecker Markt und in den den meisten Kaufhäusern in der Region FLEISCHHAUEREIEN Spital/Pyhrn: Wagner, Tel. +43(0)7563/241; Mo–Sa 7.30–12.00 u. Mo–Fr 15.00–18.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen; Rampenverkauf, Partyservice, jeden 2. Freitag im Monat Hendlgrill Hinterstoder: Wagner, Tel. +43(0)7564/20134; Partyservice; Mo–Fr 7.30–12.00 Uhr, 14.30–18.00 Uhr, Sa 7.30–12.00, Mi Nachmittag geschlossen Windischgarsten: Moser, Tel. +43(0)7562/5310, Mo–Fr 7.00–12.30 Uhr u. 14.30–18.00 Uhr, Sa 7.00–12.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen

20


in den meisten Kaufhäusern, Elektrogeschäften, Trafiken. FOTOFACHHANDLUNG

Windischgarsten: Hochreiter-Meidinger GesmbH, Tel. +43(0)7562/5252 LEBENSMITTEL & NAHVERSORGER Windischgarsten: ADEG Rohregger, Tel. +43(0)7562/5545 BILLA, Tel. +43(0)7562/20565 SPAR, Tel. +43(0)7562/20630 PENNY, Tel. +43(0)7562/5274 Unimarkt, Tel. +43(0)7562/5401-0 Wurstwaren/Imbiss Zöls, Tel. +43(0)7562/5204 Roßleithen-Pichl: Kaufhaus Huemer, Tel. +43(0)7562/5240 Spital/Pyhrn: ADEG Markt, Tel. +43(0)7563/8017 Hinterstoder: Extra Nah & Frisch Reidinger, Tel. +43(0)7564/5666 Sparmarkt – Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 Vorderstoder: Nah & Frisch Baumschlager, Tel. +43(0)7564/8309 Steyrling: „Nah & Frisch“ Dorfladen, R. Windhager, Tel. +43(0)7585/23031 Rosenau: Rosenauer Laden, Tel. +43(0)664/5356707, Mo–Sa 7.30–12.00 u. Do 7.30–17.00 Uhr

information von A–Z

E

FOTObedarf

MODE, TRACHT & SCHUHE Windischgarsten: Tracht & Mode Peter, Tel. +43(0)7562/5332 Trachten & Mode Hofbaur, Tel. +43(0)7562/5245 TREND - Mode, Tel. +43(0)7562/54100

Genießen und Erleben Sie Natur & mehr! Naturkosmetik, Seifenspezialitäten, Badekonfekt, handgeschöpfte Edelschokolade und mehr...

Natur & mehr

Hauptstraße 11, 4580 Windischgarsten Tel. +43(0)699/19221984; www.naturundmehr.at

21


information von A–Z

E

Schuhe Hofbaur, Tel. +43(0)7562/5245 Schuhe + Orthopädie Schimak, Tel. +43(0)7562/7984 N.K.D., Tel. +43(0)7562/20632 Reisenbichler (auch Miederware und Wäsche), Tel. +43(0)7562/8196 Andra’s Modeecke Hinterstoder: Pachleitner, Tel. +43(0)7564/5205 Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 Naturkosmetik Windischgarsten: Natur & Mehr, Tel. +43(0)699/19221984 ADEG Rohregger, Tel. +43(0)7562/5545 SPORTFACHGESCHÄFTE, VERLEIH & SERVICE Windischgarsten: Sport 2000 Werschitz, Tel. +43(0)7562/5323 Sportstadl Patzl, Tel. +43(0)7562/7531 Spital/Pyhrn: Spitaler Sportstadl, Tel. +43(0)7563/8012 Intersport Rent Pachleitner, Arenatreff Wurzeralm Talstation, Tel. +43(0)7563/70240 Hinterstoder: Intersport Pachleitner, Tel. +43(0)7564/5205-21 u. Alpin-Shop (Mittelstation beim Höss-Express) Tel. +43(0)7564/5580 Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 SONSTIGES & BESONDERES Windischgarsten: Schnaps Idee, Tel. +43(0)7562/7600 Kurtz (Geschirr, Spielwaren), Tel. +43(0)7562/5239 Uhren und Schmuck Prill, Tel. +43(0)7562/8257 Uhren und Schmuck Herzog Mario, Tel. +43(0)7562/5396 Goldschmiede Herzog Enrico, Tel. +43(0)7562/6003 Farben-Lacke-Schilder Aigner, Tel. +43(0)7562/5272 Elektro Wagner, Tel. +43(0)7562/5491 E-Tech, Elektro- und Haushaltsgeräte, Tel. +43(0)7562/5322 Schlesinger, (Raumausstatter); Hauptstraße; Tel. +43(0)7562/7444 Let’s do it, Eisenwaren – Schlüsseldienst; Tel. +43(0)7562/8524 Mitten drin, Verkauf von Produkten der Behindertenwerkstatt DIG; Tel. +43(0)650/7585112 Spital/Pyhrn: Anita’s Holzstube, Tel. +43(0)7563/8028; gegenüber der Schauschmiede, Kleinholzwaren, Souvenirs, Geschenkartikel – Alles für jeden Anlass Hinterstoder: Elektro Mühlberger, Tel. +43(0)7564/20170; Fernsehen, Elektro-Reparaturen Elektrotechnik Hackl, Tel. +43(0)664/3216220 TRAFIKEN: TABAK, ZEITUNGEN Windischgarsten: Baumschlager, Tel. +43(0)7562/5313; Mo–Fr 6.00–12.00 u. 14.30–18.00 Uhr, Sa 6.00–12.00 Uhr Stöger, Tel. +43(0)7562/7739; Mo–Fr 7.15–12.00 Uhr u. 14.30–18.00 Uhr, Mi Nachmittag geschlossen Spital/Pyhrn: Sölkner, Tel. +43(0)7563/70355 (gegenüber der Kirche); Souvenirs; Tageszeitungen; Mo, Mi, Do, Fr 7.00–12.00 Uhr u. 14.00–18.00 Uhr, Di 7.00–13.00 Uhr, Sa 7.00–12.00 Uhr Hinterstoder: Zick, (im Sparkassengebäude); Tel. +43(0)7564/5471 Rosenau am Hengstpass: Trafik Hufnagl, Tel. +43(0)7566/291; Mo, Di, Do u. Fr 07.30–12.00 Uhr, 14.00–18.00 Uhr, Mi u. Sa 07.30–12.00 Uhr

22


Roßleithen: Gleinkersee (auf eigene Gefahr), witterungsabhängige Flächenräumung auf Bestellung, Tel. +43(0)664/3408935 Vorderstoder: Union-Sportplatz, Hr. Götzenbrugger: Tel. +43(0)7564/54747 oder +43(0)664/9232641 Windischgarsten: ventigo Union-Stocksportanlage, generell jederzeit möglich – witterungsabhängige Einschränkungen durch Hinweisschilder gekennzeichnet – diese müssen unbedingt beachtet werden! Infos bei Hr. Weissensteiner, Tel. +43(0)676/6102231 Edlbach: Badesee beim Golfplatz, Infos: Gemeindeamt Edlbach, Tel. +43(0)7562/5225 und Werners Restaurant, Tel. +43(0)7562/20678, Verleih von Eislaufschuhen vor Ort möglich

E/F information von A–Z

EISLAUFEN

EISSTOCKBAHNEN Spital/Pyhrn: Hotel Freunde der Natur, Tel. +43(0)7563/681 Jausenstub’n Singerskogel, in Oberweng; Tel. +43(0)7563/377 Gasthof Kaspar, Tel. +43(0)7562/8764 Roßleithen: Gleinkersee (auf eigene Gefahr), witterungsabhängige Bahnenräumung auf Bestellung, Tel. +43(0)664/3408935 Gasthaus Tommerl, Tel. +43(0)7562/7514 Hinterstoder: Sportbuffet, Tel. +43(0)7564/5574 Flötzerstubn, Tel. +43(0)7564/5325; um tel. Voranmeldung wird gebeten Vorderstoder: Union-Sportplatz, geöffnet Mo, Mi, Sa; Herr Götzenbrugger, Tel. +43(0)7564/54747 oder +43(0)664/9232641 Steyrling: Gasthaus Klausner, Tel. +43(0)7585/8204 Rosenau am Hengstpass: Gasthaus Maurerwirt, 2 Eisstockbahnen; Tel. +43(0)7566/212 Hannis Mostschenke, Fam. Reiter; Tel. +43(0)7566/206; 1 Eisstockbahn Jausenstation Lamberger Teich, Tel. +43(0)664/1668415 Windischgarsten: ventigo Union-Stocksportanlage, Di, Do, So ab 17.00 Uhr; restliche Tage gegen Voranmeldung unter Tel. +43(0)676/6102231 (Herr Weissensteiner); Flutlicht Edlbach: Sägewerk Pistelmühle, Familie Hinterreiter; 1 Eisstockbahn; Tel. +43(0)7562/7693 Gasthof Grundner, Tel. +43(0)7562/5289 Naturbadesee beim Golfplatz, Infos: Gemeindeamt Edlbach, Tel. +43(0)7562/5225 und Werners Restaurant, Tel. +43(0)7562/20678 Klaus: Stausee Klaus, GH Seeblick, Tel. +43(0)7585/310 erlebnispark Sunny Kidspark, im Skigebiet Hinterstoder-Höss und auf der Wurzer- alm, Spital/Pyhrn gibt es diesen Wintererlebnispark für Kinder zum spielerischen Erlernen des Skifahrens; Informationen bei den Bergbahnen, Tel. +43(0)7564/5275, www.hiwu.at FISCHEN Steyr Oberlauf: Dietlgut bis Johannishof Brücke, auf Anfrage im Gasthof Jaidhaus, Tel. +43(0)7564/5202 und im Gemeindeamt Hinterstoder, Tel. +43(0)7564/5255 Schafferteich: Tageskarte (6.00–21.00 Uhr), im Gemeindeamt Hinterstoder, Tel. +43(0)7564/5255, im Gemeindeamt Vorderstoder Tel. +43(0)7564/8255 und im GH Jaidhaus Hinterstoder, Tel. +43(0)7564/5202 erhältlich 23


information von A–Z

F Stausee Klaus: (1.5.–15.9.) Tankstelle Klaus bzw. direkt im Bootshaus Klaus (Bachforelle, Regenbogenforelle, Seesaiblinge, Bach saiblinge, Äsche); für Fragen Forstverwaltung Schaumburg-Lippe Steyrling, Tel. +43(0)7585/8250 Gleinkersee: (1.5.–28.2.) Karten im GH Seebauer: Tel. +43(0)7562/7503 u. +43(0)664/3408935; g.stark.gleinkersee@aon.at; www.gleinkersee.at; Tageskarten auch im Infobüro Windischgarsten (Tel. +43(0)7562/5266) erhältlich; Tageskarten: Mai u. Juni € 27,–, andere Monate € 20,–; Jugendkarte (12–15 J.) € 10,–; Wochenkarte € 75,–, 2-Wochenkarte € 110,–, Jahreskarte € 330,–; Fischerkarte u. Lizenz Voraussetzung Teichl/Dambach: (1.5.–15.9.) ca. 15 km langes ausgezeichnetes Salmonidengewässer, Fliegenfischen nur mit Schonhaken, Bachforelle, Äsche, Regenbogenforelle; Lizenzausgabe: Fischzucht Spital/Pyhrn; Fischerhütte tägl. 8.00–11.00 Uhr; Tel. +43(0)664/9782651; Gh. Hubertus – Rosenau, Tel. +43(0)7566/410 Lamberger Teich/Fam. Buresch: Rosenau: 1,6 ha; Tel. +43(0)7566/339; Internet: www.lamberger.at; Karpfen, Amur, Tolstolop, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Stör; Tageskarte € 9,–; ab 13.00 Uhr € 7,–; Unterlagen: Gültige Fischerkarte (Ausweis); für alle Fischer in OÖ ist ein Lizenzbuch erforderlich. Erhältlich bei der Kartenausgabestelle. (€ 11,– gültig für ein Kalenderjahr); Internet unter: www.lfvooe.at FITNESSstudio Windischgarsten: Dilly’s Panorama Fitnessclub, in Dilly’s Wellnesshotel; Terminvereinbarung Tel. +43(0)7562/5264-426 FLEISCHHAUEREI siehe Einkaufen; Seite 20 FLUGHAFEN Nächster Flughafen: Linz/Hörsching (ca. 100 km); Graz, Salzburg (ca. 140 km); Wien (ca. 200 km) FLUGSCHULE siehe Drachen- und Paragleitschule; Seite 19 Flying-Fox-arena Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur; Stützpunkt Gleinkersee, Seite 25 FOTOFACHHANDLUNG/-bedarf siehe Einkaufen; Seite 21 FREIBAD siehe Baden; Seite 16 FREIZEITANBIETER Spital/Pyhrn: Abenteuer Management, Manfred Angerer; Tel. +43(0)7563/7076 und +43(0)664/1422933; office@abenteuer-management.at; www.abenteuer-management.at; Holzfällercamp, Natur- u. Landschaftsführungen, 24


Schulprojekttage u. -wochen, Outdoor-Seminare, Floßbau, Verleih von Schneeschuhen u. geführte Schneeschuhwanderungen Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Harald Jansenberger; Tel. +43(0)676/7400250; office@erlebnisagentur.info; www.erlebnisagentur.info; abenteuersport - event - teamtraining, Canyoning, Rafting, Wald-Hochseilgarten, Flying-Fox-Arena, 3D Bogenschießen, Natur- und Landschaftsführungen, Schneeschuh verkauf/-verleih, geführte Schneeschuhwanderungen Klaus: Pro-Adventures Outdoorcamp, Roithner Helmut; Tel. +43(0)644/4412111; Kniewas 35; info@pro-adventures.com; www.pro-adventures.com; Rafting, Canyoning, Climbing, Trekking, Höhlentouren, Paragleiten, Schneeschuhtrekking, Skitouren

information von A–Z

F/G

FREIZEITZENTRUM KLAUSER SEE Bootsverleih, Tel. +43(0)7585/310; Gasthaus, Kajakschule, Tennisplätze, Kinderspielplatz, Asphaltbahnen, Wanderweg Fischersteig FRISEUR Spital/Pyhrn: Frisuren Treff, Christa Schedlberger; Tel. +43(0)7563/268; Di–Do 8.00–18.00 u. Fr 8.00–19.30 Uhr durchgehend, Sa 7.30–12.30 Uhr, Terminvereinbarung erbeten; Kinderspielecke Windischgarsten: Friseur Hödl, Katrin Holzer; Tel. +43(0)7562/7439; Di–Fr 8.00–18.00 Uhr, Sa 7.30–12.00 Uhr Haar-Zone, Peter Angerer; Tel. +43(0)7562/20789; Di–Fr 8.00–18.00 Uhr, Sa 8.00–13.00 Uhr Salon Wilfing, Sandra Wiesinger; Tel. +43(0)7562/5283; Di–Fr 8.00–18.00 u. Sa 7.00–12.00 Uhr Frisier Mich‘i, Michaela Rohrauer, mobile Friseurin, Tel. +43(0)660/2162656 Hinterstoder: Wallner Helmut, Tel. +43(0)7564/5231; Di–Fr 7.45–12.00 u. 13.30–18.00 Uhr, Sa 7.30–13.00 Uhr Vorderstoder: Claudias‘ Friseursalon, Claudia Polz; Tel. +43(0)7564/20020 und +43(0)664/4015060; Di, Mi 8.00–12.00 u. 14.00–18.00 Uhr, Do 8.00–12.00 u. 14.00–20.00 Uhr, Fr 8.00–18.00 Uhr und Sa 7.00–12.00 Uhr FUNDAMT in den Gemeindeämtern FUssPFLEGE Spital/Pyhrn: Veronika Retschitzegger, Tel. +43(0)676/4336066; Fußpflege, Naturnagelaufbau, Nagelverlängerung, Kosmetikfachberatung Hinterstoder: Vitalhotel Stoderhof, Tel. +43(0)7564/5266 Relax- und Wanderhotel Poppengut, Tel. +43(0)7564/5268 Windischgarsten: Kosmetik- und Fußpflegeinstitut Christa Immitzer, Tel. +43(0)7562/5454; Mo u. Fr 9.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr, Di 8.00–12.00 Uhr u. 14.00–18.00 Uhr, Mi 8.00–12.00 u. Do 8.00–14.00 Uhr Dilly’s Wellnessdörfl, Tel. +43(0)7562/5264-59; täglich 9.00–19.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung GALERIE Windischgarsten: „Galerie am Berg“, Tel. +43(0)7562/8114 25


information von A–Z

G Steyrling: „Atelier-K“, Steyrling 218; Tel. +43(0)7585/8379 Spital/Pyhrn: „artmark Galerie“, Tel. +43(0)7563/20644; Fr, Sa, So 17.00–19.30 Uhr geöffnet GEMEINDEAMT Hinterstoder: Gemeinde Hinterstoder; Tel. +43(0)7564/5255; Fax DW 23; gemeinde@hinterstoder.ooe.gv.at; www.hinterstoder.at; Mo–Do 7.00–13.00 Uhr; Mo, Di, Do 14.00–17.30 Uhr; Fr 7.00– 12.30 Uhr; Sprechstunden des Bürgermeisters nach Vereinbarung Vorderstoder: Gemeinde Vorderstoder; Tel. +43(0)7564/8255; Fax DW 20; gemeinde@vorderstoder.ooe.gv.at; Mo–Fr 7.00–12.00 u. 13.30–17.00 Uhr, www.vorderstoder.at Windischgarsten: Marktgemeinde Windischgarsten; Tel. +43(0)7562/5255; Fax DW 20; gemeinde@windischgarsten.ooe.gv.at; www.windischgarsten.at; Mo–Fr 8.00–11.30 Uhr; Mo, Di, 14.00–16.00 Uhr; Do 14.00–18.00 Uhr Spital/Pyhrn: Gemeinde Spital am Pyhrn; Tel. +43(0)7563/255; Fax DW 83; gemeinde@spital-pyhrn.ooe.gv.at; www.spital-pyhrn.at; Mo, Di 7.00–12.00 u. 13.00–17.00 Uhr; Mi 7.00–13.00 Uhr; Do 7.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr; Fr 7.00–13.00 Uhr Roßleithen: Gemeinde Roßleithen; Tel. +43(0)7562/5230; Fax DW 77; gemeinde@rossleithen.ooe.gv.at; www.rossleithen.at; Mo-Fr 6.30–12.00 Uhr; Mo 13.00–16.30 Uhr; Di 13.00–17.00 Uhr; Do 13.00–18.00 Uhr Rosenau am Hengstpass: Gemeinde Rosenau am Hengstpass; Tel. +43(0)7566/255; Fax DW 30; gemeinde@rosenau.ooe.gv.at; www.rosenau-hp.at; Mo, Mi, Fr 6.30–12.30 Uhr; Di u. Do 6.30–12.30 u. 13.00–18.00 Uhr Edlbach: Gemeinde Edlbach; Tel. +43(0)7562/5225; Fax DW 16; gemeinde@edlbach.ooe.gv.at; www.edlbach.at; Mo, Di, Do 7.00–12.00 Uhr; Mi,Fr 7.00–12.30 Uhr, Di 13.00–17.00 Uhr Klaus a. d. Pyhrnbahn: Gemeinde Klaus a. d. Pyhrnbahn; Tel. +43(0)7585/255; Fax DW 90; info@gemeinde-klaus.at; www.gemeinde-klaus.at; Parteienverkehr nur vormittags (8.00–12.00 Uhr) St. Pankraz: Gemeinde St. Pankraz; Tel. +43(0)7565/245; Fax DW 4; gemeinde@st-pankraz.ooe.gv.at; Mo–Do 8.00–12.00 Uhr; Fr 8.00–11.00 Uhr GESCHÄFTE siehe Einkaufen; ab Seite 20 GESUNDHEIT siehe Wellness; Seite 45 GOLFANLAGE windischgarsten pyhrn-priel Edlbach: 9/18-Loch/Par 71 Meisterschafts-Golfplatz, Tel. +43(0)7562/20678-50; Greenfee 18 Loch Mo-Fr € 55,–; Sa, So und Feiertage € 60,–; www.golfanlage.at und www.golfregion.com

26


Hinterstoder: Kath. Gottesdienst, Sommer: Mi 19.00 Uhr, So 9.00 Uhr; Winter: Mi 17.00 Uhr, Sa ( Jänner-März) 17.00 Uhr, So 9.00 Uhr Windischgarsten: Kath. Gottesdienst, Sonntagsgottesdienst um 8.30 Uhr, 10.00 Uhr u. 19.00 Uhr; Di 8.00 Uhr; Fr 19.00 Uhr Evang. Gottesdienst, jeden 1., 3. und 5. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr Klaus: Katholischer Gottesdienst, So 9.00 Uhr Bergkirche Klaus: Kath. Gottesdienst, Mai: jeden 2. Sonntag um 8.45 Uhr; Juni bis Oktober: jeden 1. Sonntag im Monat um 8.45 Uhr Steyrling: Katholischer Gottesdienst, So 9.45 Uhr Vorderstoder: Katholischer Gottesdienst, Sa 19.30 Uhr u. So 9.00 Uhr St. Pankraz: Katholischer Gottesdienst, So 9.30 Uhr Spital/Pyhrn: Katholischer Gottesdienst, Mo und Fr 19.00 Uhr, Di, Mi, Sa 7.30 Uhr, So u. Feiertag 9.00 Uhr

G/h information von A–Z

GOTTESDIENST

HALLENBAD Spital/Pyhrn: Tel. +43(0)7563/371; Hallenbad/Sauna/Dampfbad/Finn sauna/Solarium/Buffet/Liegewiese; Di–Fr 12.00–21.00 Uhr; Sa, So, Feiertag 10.00–21.00 Uhr; Mo Ruhetag (außer Weihnachts u. Semesterferien) Windischgarsten: Tel. +43(0)7562/8700; Mo–Fr 15.00–21.00 Uhr; Sa, So u. Feiertags 14.00–21.00 Uhr; Di Ruhetag; 1.11., 24.12. u. 31.12. geschlossen; Juli und August wegen Revision kein Betrieb Hinterstoder: Vitalhotel Stoderhof, Tel. +43(0)7564/5266, auf Anfrage Hochseilgarten Spital/Pyhrn: Abenteuer Management, Manfred Angerer, Tel. +43(0)7563/7076, Seite 24 Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Tel. +43(0)676/7400250, Stützpunkt Gleinkersee, Seite 25 HÖHLENführungen Roßleithen: Nationalparkinfostelle Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel. +43(0)7562/20592 HÖHLENTREKKING Spital/Pyhrn: Bergführer Steinmaßl Helmut, Tel. +43(0)7563/7191

27


information von A–Z

H-K Klaus: Pro-Adventures Outdoor Camp, Helmut Roithner, Tel. +43(0)664/4412111, www.pro-adventures.com, info@pro-adventures.com Hot Spots Spital/Pyhrn: Gasthof zur Post, Tel. +43(0)7563/7377, WLAN Hotspot im Lokal INFOBÜROS (Pyhrn-Priel-Urlaubsinformation) siehe Seite 78 internet Hinterstoder: hinterstoder lounge, (Gemeindeamt) öffentlicher Internetzugang Cafe Annemarie, Tel. +43(0)7564/5550; Internetzugang mittels hauseigenem Laptop möglich W indischgarsten: Info-Points im Gemeindeamt – Parterre, vor dem Kulturhaus Römerfeld und vor dem Büro des Kulturforum Pyhrn-Priel JUGENDHERBERGE/-GÄSTEHÄUSER Hinterstoder: Jutel, Tel. +43(0)7564/5227; Fax DW 11 oder +43(0)732/782720; www.jutel.at Spital/Pyhrn: ÖAV-Tal- u. Jugendherberge Stegreith, Tel. +43(0)732/773295 Lindenhof, Tel. +43(0)7563/214; www.lindenhof.at Windischgarsten: Jugendgästehaus Trinkl, Tel. +43(0)7564/20017; www.gaestehaus-trinkl.at KAJAK/KANU Roßleithen: Kanuschule Gernot Plochberger, Tel. +43(0)664/3077666; www.kanurafting.at; info@kanurafting.at Klaus: 1. Österr. Kajakschule am Klauser Stausee, Anmeldungen: Herr Blasl Willi, Tel. +43(0)7252/47895 oder +43(0)664/5553966; www.kajakschuleklaus.at Pro-Adventure Outdoorcamp, Roithner Helmut, Tel.+43(0)664/4412111, Seite 25 Großreifling: Up & down, Norbert Mayr, Tel. +43(0)3633/2400; www.up-down.at

28


siehe Einkaufen; ab Seite 20 KEGELBAHN Spital/Pyhrn: „Traudis Treff“, Tel. +43(0)7563/279 Steyrling: „Gasthof zur Kaiserin Elisabeth“, Tel. +43(0)7585/8217 KEGELladenBAHN Rosenau: Hannis Mostschenke, Fam. Reiter, Tel. +43(0)7566/206 KFZ siehe Autohäuser; Seite 16

K information von A–Z

KAUFHÄUSER

KINO Liezen: Tel. +43(0)3612/23823, www.starmovie.at Kirchdorf: Tel. +43(0)7582/62040, www.kino.kirchdorf.at Windischgarsten: jeden 1. Sonntag und 1. Montag im Monat, Info: Kulturforum Pyhrn-Priel, Tel. +43(0)7562/54171 und +43(0)664/8153987, www.wdg.at/kino KLETTERN Spital/Pyhrn: Kletterhalle, Helmut Steinmaßl, Tel. +43(0)7563/7191 Kletterwand beim Lindenhof, Fam. Schürrer, Tel. +43(0)7563/214 Rosenau: Kampermauer am Hengstpass, Höhe 1.394 m; Routen mit versch. Schwierigkeitsgraden lt. Kletterführer; Auskünfte bei Herrn Helmut Steinmaßl, Tel. +43(0)7563/7191 Windischgarsten: Kletterhalle des Alpenvereins, telefonische Anmel dung erforderlich, Infos bei Herrn Kreutzhuber: Tel. +43(0)664/7661350 Klaus: Pro-Adventures Outdoor Camp, Helmut Roithner, Tel. +43(0)664/4412111, www.pro-adventures.com, info@pro-adventures.com KOSMETIK-FACHINSTITUT Windischgarsten: Kosmetik- und Fußpflegeinstitut Christa Immitzer, Tel. +43(0)7562/5454; Mo u. Fr 9.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr, Di 8.00–12.00 u. 14.00–18.00 Uhr; Mi 8.00–12.00 Uhr u. Do 8.00–14.00 Uhr Dilly’s Wellnessdörfl, Tel. +43(0)7562/5264-59; täglich 9.00–19.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung Hinterstoder: Vitalhotel Stoderhof, Tel. +43(0)7564/5266 Relax- und Wanderhotel Poppengut, Tel. +43(0)7564/5268 Spital/Pyhrn: Veronika Retschitzegger, Tel. +43(0)676/4336066; Fußpflege, Naturnagelaufbau, Nagelverlängerung, Kosmetikfachberatung KRANKENHAUS Kirchdorf/Krems: Landeskrankenhaus Kirchdorf; 4560 Kirchdorf, Hausmanninger Straße 8; Tel. +43(0)50/554/67-0 Rottenmann: Allgem. öffentl. Krankenhaus, St. Georgen 2-4, 8786 Rottenmann, Tel. +43(0)3614/2431-0 KULTUR Windischgarsten: Kulturforum Pyhrn-Priel; Tel. +43(0)7562/54171 und +43(0)664/8153987; kultur@wdg.at; www.wdg.at 29


information von A–Z

K-M

Hinterstoder: Modus Vivendi – Kulturhof am Prielergut, Tel. +43(0)7564/20166 und +43(0)676/5418733; monika.aufner@utanet.at; www.kurau.at Klaus: Lokschuppm – eine Kulturinitiative der Gemeinde Klaus; www.lokschuppm.at KUNSTHANDWERK Steyrling: Christa Dirisamer, Malerin; Tel. +43(0)7585/8231 Windischgarsten: Karl Jura, „Kunstschmiede zu Edlbach“, Tel. +43(0)664/4214535; www.ig-handwerk.at Spital/Pyhrn: Werner Rumplmayr, Tel. +43(0)699/16667720; Kunstwerke in Holz, Stein, Metall, Beton,... LANGLAUFUNTERRICHT Hinterstoder: Wintersportschule Stodertal, Tel. +43(0)7564/20600; office@wintersportschule-stodertal.at, www.wintersportschule-stodertal.at Spital/Pyhrn: Skischule Wurzeralm, Tel. +43(0)7562/6020 (Büro Windischgarsten) und +43(0)664/4443538; p.grubelnik@eduhi.at; www.wurzeralm.at LAUFSTRECKEN Hinterstoder: Running und Walking Arena im Stodertal, 4 gekennzeichnete Laufrunden in den Längen 4,9 km, 5,15 km, 8,9 km und 12,8 km Windischgarsten: Veichltal-Rundkurs (7,2 km); Dümlerweg Rundkurs (3,5 km); Gleinkersee-Rundkurs (1,2 km) LOIPEN 135 km in der Pyhrn-Priel-Region in unterschiedlichen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden / Loipenplan in den Infobüros erhältlich. Siehe auch Biathlon- und Langlaufzentrum Innerrosenau; Seite 18 MAUTSTRASSE Hinterstoder: Hinterstoder-Hutterer Böden, Tel. +43(0)7564/5085; Auffahrt bei Gasthof Jaidhaus; 9,5 km bis Hutterer Böden; Preis: Erw. € 3,80; Kinder € 2,90; PKW € 2,90 bzw. € 12,-, wenn die Mautstelle nicht besetzt ist MASSAGE Windischgarsten: Manuela Gollner-Edlinger, Tel. +43(0)7562/7181 30


Dilly‘s Wellnessdörfl, Tel. +43(0)7562/5264-59, täglich 9.00–19.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung Weber Lisbeth, Tel. +43(0)7562/8945 und +43(0)664/1749043 Treffpunkt Schmerzfrei, Tel. +43(0)660/2512363 und +43(0)660/2590540 Edlbach: Kurhotel-Therapiezentrum Windischgarstner Hof, Tel. +43(0)7562/7331 Steyrling: Gertraud Lechner, Tel. +43(0)664/5548905; massage.lechner@utanet.at, Termine nach Vereinbarung, mobile Masseurin, Hausbesuche Spital/Pyhrn: Elfy Laur de Manos, Tel. +43(0)676/4437444 Hinterstoder: Vitalhotel Stoderhof, Tel. +43(0)7564/5266, Termine nach Vereinbarung

information von A–Z

M

MINIGOLF Hinterstoder: bei der Freizeitanlage, Tennishalle Erwachsene € 2,–; Kinder € 1,–; das Folgespiel gratis Vorderstoder: Wanderminigolf, Verkauf der Ausrüstung im Gemeindeamt oder im Landhotel Stockerwirt MOUNTAINBIKING Windischgarsten: MB-Downhillstrecken am Wurbauerkogel: 1 Free- ride- und 1 Downhillstrecke, bestens beschildert, Sicherheitseinricht ungen wie Matten, Netze; www.gebirgsradverein.at/downhill Hinterstoder: Mountainbike-Funpark Edtbauernalm, Informationen: Tel. +43(0)7564/5503 MUSEEN Spital/Pyhrn: Österr. Felsbildermuseum, Tel. +43(0)7563/318, Führungen möglich; 1. Mai bis 15. Oktober: Di–Sa 10.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr; So 14.00–17.00 Uhr; 1. Dezember bis 30. April: Di-So 14.00–17.00 Uhr, Mi zusätzl. 10.00–12.00 Uhr, wechselnde Themenaus stellungen, Ausstellung Lebkuchendorf Spital/Pyhrn; Eintritt: Erw. € 4,40, Kinder € 2,–; www.felsbildermuseum.at Kaffeekannenmuseum, Familie Angerer, Tel. +43(0)7563/289; nur gegen Voranmeldung Hinterstoder: Alpineum, Tel. +43(0)7564/5263 Sommer: Mai–Oktober Di–So 9.00–17.00 Uhr; Mo geschlossen; Winter: Weihnachten–Ostern Di–Fr 14.00–17.00 Uhr

ALPINEUM HINTERSTODER Das Alpineum als modernes Ausstellungshaus ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Sie erhalten Informationen über die Vergangenheit des Stodertales, die Arbeit der Holzknechte, die alpinistische Erschließungsgeschichte des Toten Gebirges und die Entwicklung des Schilaufs. Neben der ständigen Schau überrascht das Alpineum immer wieder mit Sonderausstelllungen. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 26. Oktober: Di–So 9.00–17.00 Uhr; Weihnachten bis Ostern: Di–Fr 14.00–17.00 Uhr; Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage jederzeit möglich: Tel. +43(0)7564/5263-18, Fax DW 55; www.hinterstoder.at, hinterstoder@pyhrn-priel.net

31


information von A–Z

M-P Windischgarsten: Heimatmuseum, Tel. +43(0)7562/5007; römerzeitliche Funde, Bronzekanne, Handwerk, bäuerliche Funde, Volkskunst, Bürgerstube,... Mai–Oktober So 10.00–12.00 Uhr u. Mi 15.00–17.00 Uhr geöffnet, sowie nach Vereinbarung St. Pankraz: Wilderermuseum, beim GH Steyrbrücke; Tel. +43(0)7565/313-33; Öffnungszeiten: April Di–So 10.00–16.00 Uhr, Mai-Oktober Di–So 9.00–18.00 Uhr, Mo geschlossen; in den Winter monaten sind Führungen für Gruppen nach Vereinbarung jederzeit möglich; www.wilderermuseum.at MUSIKSOMMER KLAUS Konzerte bei Kerzenschein in der barocken Bergkirche Klaus. NATIONALPARK OÖ. kalkalpen www.kalkalpen.at, Seite 69 Infostellen: Roßleithen: Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel +43(0)7562/20592; Fax 20614, Seite 51 Windischgarsten: Panoramaturm am Wurbauerkogel, Tel. +43(0)7562/20046, siehe unten NOTAR Windischgarsten: Mag. Reithner, Tel. +43(0)7562/5282 NOTRUF Feuerwehr, 122 • Polizei, 133 • Rettung, 144; • Bergrettung, 140 • Ärztl. Bereitschaftsdienst, 141 Optiker Windischgarsten: Gerhard Aigner, Tel. +43(0)7562/5519; Mo, Di, Do, Fr 8.30–12.00 u. 14.00–18.00 Uhr; Mi 8.30–12.00 u. 14.30–18.00 Uhr, Sa 8.30–12.00 Uhr ORTSFÜHRUNGEN Windischgarsten: nach Vereinbarung möglich, Anfragen im Infobüro: Tel. +43(0)7562/5266 Spital/Pyhrn: nach Vereinbarung möglich, Tel. +43(0)7563/318 Outdoor-Agenturen siehe Freizeitanbieter; Seite 24 PANNENDIENST ÖAMTC, Tel. 120 • ARBÖ, Tel. 123 PANORAMATURM Der gläserne Aussichtsturm am Wurbauerkogel bietet einen 360-GradPanoramablick auf mehr als 20 Berggipfel über 2.000 m. Die Ausstellung „Faszination Fels“, eine Fotogalerie u. ein Kurzfilm vermitteln den Besuchern viel Wissenswertes und Erstaunliches. Nationalparkshop u. –infostelle; Mai bis Ende Oktober täglich von 9.00–17.00 Uhr; im Winter Öffnungszeiten nach Bearf, Infos Tel. +43(0)7562/20046; www.kalkalpen.at; Panoramalift - barrierefrei! 32


Hinterstoder: großer Parkplatz beim Ortseingang, bei Sport & Mode Pachleitner, bei Sport 2000 Huber, beim Gemeindeamt und Talstation Höss Bergbahnen (ACHTUNG tlw. KURZPARKZONEN) Windischgarsten: entlang der Hauptstraße und auf dem Hauptplatz bei der Sparkasse und Raiffeisenbank (KURZPARKZONE), Richtung Bahnhof - linke Seite ab NKD und vor der Hauptschule Römerfeld für Dauerparker Spital/Pyhrn: neben der Stiftskirche, bei der Sparkasse, beim Hallenbad und beim Sportplatz PFARRAMT Windischgarsten: katholisch, Tel. +43(0)7562/5258 evangelisch, Tel. +43(0)7562/5219 Spital/Pyhrn: Tel. +43(0)7563/246 Vorderstoder: Tel. +43(0)7564/8215 St. Pankraz: Tel. +43(0)7565/239 Klaus: Tel. +43(0)7585/253 Hinterstoder: Tel. +43(0)7564/5242; Sommer Mi 18.00–19.00 Uhr, Winter 16.00–17.00 Uhr

P information von A–Z

PARKPLÄTZE IM ORT

PFERDEKUTSCHEN- ODER SCHLITTENFAHRTEN Hinterstoder: Renate Pernkopf, Tel. +43(0)664/5286092 oder +43(0)7564/54822 Familie Baumschlager, Tel. +43(0)7564/5325 oder +43(0)664/2839430 Wintersportschule Stodertal, Tel. +43(0)7564/20600, Rentierschlittenfahrten Spital/Pyhrn: Fam. Eder, auf Anfrage: Tel. +43(0)7563/7020 Oberwenger Panorama-Pferdeschlittenfahrt, Johanna Ellmauer, Tel. +43(0)664/9140899 Vorderstoder: Herbert Platzer, Tel. +43(0)7564/8236 Windischgarsten: Herr Schmid, Tel. +43(0)7562/8187 Herr Reiter, Tel. +43(0)7562/8238 Roßleithen: „Moar im Hof“, Fam. Gösweiner, Tel. +43(0)7562/8272 und +43(0)664/4425263 POlizei (Notruf: 133) Windischgarsten: Tel. +43(0)5/9133-4128; im 1. Stock der Raiffeisenbank Hinterstoder: Tel. +43(0)5/9133-4122; im 1. Stock der Raiffeisenbank Klaus: Autobahnpolizei; Tel. +43(0)5/9133-4123 POSTAMT Windischgarsten: Tel. +43(0)5/7767-74580; Mo–Fr 8.00–12.00 u. 14.00–17.30 Uhr Hinterstoder: Tel. +43(0)5/7767-74573; geöffnet Mo, Di, Do, Fr 7.30– 12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Kassenschluss 16.00 Uhr, Mi 7.30–12.00 Uhr Spital/Pyhrn: Tel. +43(0)5/7767-74582; Mo–Fr 8.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr PUTZEREI siehe Textilreinigung; Seite 43 33


information von A–Z

P-R

PSYCHOSOZIALE BERATUNG

Windischgarsten: pro mente, Hauptstraße; Tel. +43(0)7562/6055

Pyhrn-Priel Aktivcard und Saisoncard Nähere Inforamtionen finden Sie auf den Seiten 12 und 13 RADFAHREN & RADWEGE Radwegekarten erhalten Sie in den Infobüros, in der Nationalparkinfostelle Nationalpark Hotel Villa Sonnwend und in den Trafiken. RADVERLEIH Windischgarsten: Sport Werschitz, Tel. +43(0)7562/5323 Hinterstoder: Intersport Pachleitner, Tel. +43(0)7564/5205 Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 RAFTING Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Harald Jansenberger, Tel. +43(0)676/7400250, Seite 25 Klaus: Pro-Adventures Outdoor Camp, Helmut Roithner, Tel. +43(0)664/4412111, Seite 25 Großreifling: Up & down, Norbert Mayr, Tel. +43(0)3633/2400; www.up-down.at RECHTSANWÄLTE Windischgarsten: Dr. Erich Bernögger, Tel. +43(0)7562/7791 Dr. Günter Secklehner, Tel. +43(0)7562/20694

34


Rosenau: Reiterhof Schober, Tel. +43(0)7562/8234 oder +43(0)664/3449910; Wanderreiten, Westernreiten, Schnuppertage für Kinder; www.crazyhillriders.at Roßleithen: Reitverein Garstnertal, Informationen und Anmeldung bei Familie Perner: Tel. +43(0)7562/7417 (Anmeldungen am besten 7.30– 8.30 Uhr, 11.30–13.30 u. 20.30–21.30 Uhr) Ferienhotel Gut Enghagen, Ponyreiten und Reitunterricht auf Anfrage: Tel. +43(0)7562/7525; www.enghagen.at Moar im Hof, Tel. +43(0)7562/8272 oder Tel. +43(0)664/4425263 Nationalpark OÖ Kalkalpen-Infostelle Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel. +43(0)7562/20592 Hinterstoder: Schnablgut, Familie Baumschlager, Reitunterricht und Voltigieren, Tel. +43(0)7564/5325 Spital/Pyhrn: Reiterhof Feßl/FH Schmeißl, Tel. +43(0)664/1209138 Landhaus Seebacher, auch reitpädagogisches Reiten, Tel. +43(0)7563/228 Pferdestation Barbarossa, Tel. +43(0)680/1223149 Auhof, Fam. Eder, Tel. +43(0)7563/7020 Voderstoder: A-HA Gestüt Edtbauer, Pferdezucht, Reitmöglichkeit, Wanderreiten, Tel. +43(0)664/1388794

R/S information von A–Z

REITEN

RODELBAHN Hinterstoder: 1,2 km lange, mit Flutlicht beleuchtete Naturrodelbahn beim Landhotel Gressenbauer, Tel. +43(0)7564/5359 (tägl. bis 23.00 Uhr beleuchtet) Rodeltaxi Riedler Tel. +43(0)7564/5159 Edlbach: 1,3 km lange Naturrodelbahn mit Flutlichtanlage vom Berggasthof Zottensberg, Tel. +43(0)7566/309, bis zum Gasthof Maurerwirt, in Rosenau am Hengstpass Tel. +43(0)7566/212, (täglich bis 24.00 Uhr beleuchtet); Transfer siehe Rodeltaxi Rodeltaxi Windischgarsten: Taxi Eckerstorfer, Tel. +43(0)7562/5330 Roßleithen: Taxi Rebhandl, Tel. +43(0)7562/5339 Hinterstoder: Taxi Riedler, Tel. +43(0)7564/5159 Spital/Pyhrn: Taxi Varga, Tel. +43(0)7562/8887 RODELVERLEIH Spital/Pyhrn: Spitaler Sportstadl, Tel. +43(0)7563/8012 Rodeltaxi Varga, Tel. +43(0)7562/8887 (nur bei Nutzung des Rodeltaxis) Edlbach: Berggasthof Zottensberg, Tel. +43(0)7566/309 Hinterstoder: Landhotel Gressenbauer, Tel. +43(0)7564/5359 Intersport Pachleitner, Tel. +43(0)7564/5205 Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 Windischgarsten: Sport 2000 Werschitz, Tel. +43(0)7562/5332 ROTES KREUZ Windischgarsten: Tel. +43(0)7562/5244 – Notruf 144

SAGEN DER REGION Sagenerzähler Gottfried Ramsebner (Tel. +43(0)7564/8214) hat schon zwei Bücher von den überlieferten Sagen und Geschichten der Region herausgegeben und ist auch als Erzähler aktiv (siehe Veranstaltungskalender); Märchenkulinarium, Märchenerzählungen in der „Kreidelucke“ etc.

35


information von A–Z

S

Gleinkersee: die Gleinkersee-Sage wird bei Seerundfahrten an Nichtbadetagen, die mit einem überdachten 12-Personen-Elektroboot angeboten werden, erzählt. Man hört u.a. die mysthische Sage über die Entstehung des Sees, aber auch die Geschichte über die unterirdische Verbindung zwischen Gleinkersee und Hamburg. Tel. +43(0)7562/7503 oder +43(0)664/3408935 SAUNa

In vielen Hotels der Region auf Anfrage! Windischgarsten: im Hallenbad, Tel. +43(0)7562/8700; Dienstag Ruhetag, Mo–Fr 15.00–21.00 Uhr, Sa u. So 14.00–21.00 Uhr, Mo/Do Damensauna, Mi Herrensauna, Fr/Sa/So gemischt. Am 1.11., 24. u. 31.12. geschlossen; im Juli und August ist der Betrieb wegen Revision eingestellt. Spital am Pyhrn: im Hallenbad, Tel. +43(0)7563/371; Montag Ruhetag, Di–So 12.00–21.00 Uhr, Mi Damensauna, Do Herrensauna, Di/Fr/Sa/So/Feiertag gemischt; Hinterstoder: Landgasthof Schmalzerhof, Tel. +43(0)7564/5210; Mo-Fr; telefon. Voranmeldung erbeten SCHLOSS KLAUS Bildungshaus und christliches Jugendzentrum der „Missionsgemeinschaft der Fackelträger“, ständiger Seminarbetrieb, daher keine Besichtigungen möglich, Tel. +43(0)7585/441 SCHLuchting siehe Canyoning Seite 19 SCHNAPSSPEZIALITÄTEN Windischgarsten: Schnaps Idee, Tel. +43(0)7562/7600; Mo, Di, Do, Fr 9.30–12.00 u. 15.00–18.15 Uhr, Mi u. Sa 9.30–12.00 Uhr Spital/Pyhrn: Mostbuschenschank Maushof, Fam. Radlingmayr, Tel. +43(0)7563/7246 Klaus: Gütlbauernhof, Fam. Braunreiter, Tel. +43(0)7585/288 SCHNEESCHUHWANDERUNGEN Spital/Pyhrn: Abenteuer Management, Manfred Angerer, Tel. +43(0)7563/7076 oder +43(0)664/1422933, Seite 24 Rupert Stummer, Tel. +43(0)7563/8026-98 Roßleithen: Nationalpark OÖ. Kalkalpen, Infostelle Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel. +43(0)7562/20592 Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Harald Jansenberger, Tel. +43(0)676/7400250, siehe Seite 25 Klaus: Pro-Adventures Outdoor Camp, Helmut Roithner, Tel. +43(0)664/4412111, Seite 25 Hinterstoder: Wintersportschule Stodertal, Tel. +43(0)7564/20600 SCHNEEschuhverleih Ski- und Sportartikelhändler der Region, Seite 40 Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Seite 25 Spital/Pyhrn: Abenteuer Management, Seite 24

36


Vorderstoder: Eibl Waltraud, Tel. +43(0)7564/8283 Windischgarsten: Schoiswohl Maria, Tel. +43(0)7562/5146 (Änderungsschneiderei) SCHUHREPARATUR Windischgarsten: Schuhe Hofbaur, Tel. +43(0)7562/5245 SEHENSWÜRDIGKEITEN siehe Extrateil; Freizeitspaß und Sehenswürdigkeiten ab Seite 59 SEILBAHNEN & standseilbahn siehe Bergbahnen; Seite 17

S information von A–Z

SCHNEIDEREI

SInglewandern Hinterstoder: „Der einfachste Weg, unkompliziert andere Singles kennenzulernen“, www.singlewandern.com, Tel. +43(0)664/4556394 SKATEN Rosenau: Biathlonzentrum Innerrosenau, Herr Pötzl, Tel. +43(0)664/3426439; 2 km fein asphaltierte Skatingstrecke, gebührenpflichtig; Verleih möglich - telefonische Voranmeldung erforderlich; info@biathlonzentrum.at; www.biathlonzentrum.at SKATERPARK Windischgarsten: Linzerstraße bei der neuen Sportanlage, täglich bis 20.00 Uhr geöffnet Hinterstoder: am großen Parkplatz der Bergbahnen, Mo–Fr 9.00–12.00 u. 14.00–18.00 Uhr, Sa 9.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, Sonn- und Feiertage 9.00–12.00 Uhr Spital/Pyhrn: beim Panoramahallenbad SKIBUS Kostenlose Benützung für Wintersportler – ausgenommen Reise- und Schülergruppen; Fahrpläne erhalten Sie in den Infobüros. SKIKINDERGARTEN siehe Skischulen; Seite 40 SKILIFTE Hinterstoder Wurzeralm Bergbahnen AG: Skizentrum Hinterstoder Höss und Wurzeralm in Spital/Pyhrn: Gondelbahn, Standseilbahn, 6-er Sessellift Höss-Express, 4-er Sessellift, Doppelsessellift, Schlepplift und Babylifte, Pisten u. Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, modernste Beschneiungsanlagen 2 x Sunny Kidspark, das Winter-Paradies für Kinder, www.hiwu.at Vorderstoder: Hackl-Lifte, Tel. +43(0)7564/8320; drei Schlepplifte Roßleithen: Enghagen-Lift: Schlepplift und Babylift, Märchenschiwiese; Informationen beim Ferienhotel Gut Enghagen, Tel. +43(0)7562/7525 Spital/Pyhrn: Hotz‘n-Lift: Tel. +43(0)7563/375; Oberweng-Spital/ Pyhrn; Schlepplift und Babylift; wochentags: 13.00–16.00 Uhr bei Schönwetter, Sa, So und Ferien 9.00–16.00 Uhr 37


information von A–Z

S

38


Unser Service Unsere Preise

information von A–Z

S

Alpin-Schilauf • Carving 4-5 Tageskurs

3 Tageskurs

11Tageskurs Tageskurs

(4-5 day course) € 125,-

(3 day course) € 110,-

(1 day course) € 50,-

Verlängerung

Privatstunde

Privatlehrer

3 auf 5 Tage (+2 days) € 20,-

(private lesson)

(private tuition 1 day)

nur bei 3 Tageskurs (3 day course only)

1 Stunde bis 2 Pers. € 45,1 Doppelstunde 2 Pers. € 85,3. Pers./ max. 4 Pers. € 10,-

4 Stunden, max. 3 Pers. € 160,max. 4. Pers. € 15,-

Kinderschikurs • Children‘s Course im Sunny‘s Kids Park 5 Tageskurs

3 Tageskurs

1 Tageskurs

(5 day course) € 170,-

(3 day course) € 140,-

(1 day course) € 65,-

mit Mittagsbetreuung (including midday créche)

mit Mittagsbetreuung (including midday créche)

mit Mittagsbetreuung (including midday créche)

5x 1/2 Tageskurs

3x 1/2 Tageskurs

1/2 Tageskurs

(5x 1/2 day course) € 100,-

(3x 1/2 day course) € 80,-

(1/2 day course) € 30,-

Snowboard Unterricht • Snowboard Lessons 5 Tageskurs

3 Tageskurs

1 Tageskurs

(5 day course) € 130,-

(3 day course) € 115,-

(1 day course) € 55,-

Langlauf • Cross Country Skiing Privatstunde

Privatlehrer

(private lesson)

(private tuition 1 day)

1 Stunde bis 2 Pers. € 45,1 Doppelstunde bis 2 Pers. € 85,-

4 Stunden, max. 3 Pers. € 160,max. 4. Pers. € 15,-

Materialverleih • Equipment Hire Snowboard

Carvingschi

Kinderschi

(1 day Softbootsset) € 15,-

(1 day) € 15,-

(1 day) € 10,-

5 Tage / 1 Tag gratis (5 days / 1 day free)

5 Tage / 1 Tag gratis (5 days / 1 day free)

5 Tage / 1 Tag gratis (5 days / 1 day free)

Anmeldung und nähere Informationen in den Schibüros:

Bergstation Wurzeralm Täglich von 9.15 bis 16.00 Uhr

www.wurzeralm.at p.grubelnik@eduhi.at

4580 Windischgarsten, Tourismusinformation Täglich von 8.30 bis 11.00 Uhr & 16.00 bis 18.00 Uhr

Tel. +43(0)7562/6020 • Mobil +43(0)664/4946255 oder +43(0)664/4443538

39


information von A–Z

S

SKISCHULEn

Spital/Pyhrn: Skischulen Wurzeralm, Tel. +43(0)7562/6020; p.grubelnik@eduhi.at; www.wurzeralm.at; Ski- und Snowboardkurse in Gruppen, Einzelunterricht, Skikindergarten und Kinderkurse im Sunny Kidspark, Langlaufkurse Hinterstoder: Wintersportschule Stodertal, Tel. +43(0)7564/20600; Fax +43(0)7564/20606; office@wintersportschule-stodertal.at; www.wintersportschule-stodertal.at; Büro: im Intersport-Center Pachleitner; Anmeldungen täglich von 8.30–11.30 u. 14.30–18.00 Uhr; Sammelplatz Hutterer Böden (Mittelstation); Ski-Kindergarten ab 4 Jahre im Sunny Kids Park; Einführungskurse für die Kids nach An meldung Wochenende 10.00-12.00 Uhr im Sunny Kids Park. Projekt: Rentierschlittenfahrten; verschied. Veranstaltungsmöglichkeiten auf Anfrage SKI- & SPORTARTIKEL-VERLEIH & SERVICE

Windischgarsten: Sport 2000 Werschitz, Tel. +43(0)7562/5323 Sportstadl Patzl, Tel. +43(0)7562/7531 Hinterstoder: Intersport Pachleitner, Tel. +43(0)7564/5205 Intersport Rent am Höss-Express, Tel. +43(0)7564/5580 Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 Spital/Pyhrn: Skischulen Wurzeralm, Tel. +43(0)7562/6020 (Büro Windischgarsten) oder +43(0)664/4443538 Spitaler Sportstadl, Tel. +43(0)7563/8012 Intersport Rent Pachleitner, Arenatreff Wurzeralm Talstation Tel. +43(0)7563/70240 Solarium In vielen Hotels gegen Voranmeldung! Spital/Pyhrn: im Hallenbad, Tel. +43(0)7563/371, Montag geschlossen Windischgarsten: im Hallenbad, Tel. +43(0)7562/8700, Dienstag geschlossen; genaue Öffnungszeiten s. Hallenbad, Seite 27 SONNENSTUDIO

Windischgarsten: Sunfeelings – Sonnenstudio; Becker – Pirhofer OEG; Bahnhofstraße; Tel. +43(0)664/5246075 SOMMERRODELBAHN Windischgarsten-Wurbauerkogel: Sommerrodelbahn – eine der längsten Europas

taxi

40


information von A–Z

S/T

Alpine Coaster – wie auf der Achterbahn saust man in atemberaubenden Kurven talwärts; Tel. +43(0)7562/5248 oder +43(0)7564/5275; www.wurbauerkogel.at; siehe auch Bergbahnen; Seite 17 Spielplätze Öffentlich Windischgarsten: Erlebnisspielplatz in der Bahnhofstraße Kletterspielplatz im Landschaftspark, Hengstpassstraße Hinterstoder: beim Alpineum Vorderstoder: SWUWIZ-Stodertaler Wald- und Wasserspielplatz (Nähe Hacklsäge) Spital/Pyhrn: Erlebnisspielplatz zwischen Volksschule und ADEG-Markt Klaus: Freizeitzentrum und Ortszentrum Klaus Steyrling: bei der Schule Rosenau: Ortszentrum, vis-a-vis Gasthof Maurerwirt Roßleithen: bei der Volksschule St. Pankraz: hinter der Volksschule TANKEN Windischgarsten: OMV-Tankstelle, Tel. +43(0)7562/20756; Mo–So 6.00–22.00 Uhr geöffnet Roßleithen: Lagerhaus, Tel. +43(0)7562/5213 Hinterstoder: IQ-Tankstelle, Tel. +43(0)7564/5245; Mo–Sa 7.00–19.00 Uhr, So 9.00–19.00 Uhr Klaus: BP-Tankstelle an der Autobahnauffahrt Klaus, Tel. u. Fax +43(0)7585/249, täglich 0.00–24.00 Uhr

41


information von A–Z

T St. Pankraz: Nationalparkrast, Tanken rund um die Uhr (0.00–24.00 Uhr); Tel. +43(0)7565/234 oder 381 TANZLOKALE siehe Extrateil Essen, Trinken & Unterhaltung ab Seite 46 TAUCHEN Spital/Pyhrn: Gleinkersee: für Tauchidealisten bietet der Gleinkersee eine interessante Alternative zu den bekannten Tauchgewässern – allerdings ist wegen der Sensibilität des Sees trocken abgelagerte Tauchausrüstung Bedingung, zwecks Vermeidung der Verbreitung von Wassertierkrankheiten. Tauchzone: der gesamte See, soweit Baden, Boot fahren und Angeln nicht behindert wird. Tauchzeiten: Mai–Oktober, 9.00–18.00 Uhr; keine Seezufahrmöglichkeit; Parkplatz – See – Entfernung ca. 100 m Klaus: Stausee: Fa. Aigner OEG, Tel. +43(0)7254/7661 oder +43(0)664/1724515 TAXI Taxifahrten, Abholdienste, Ausflugsfahrten: Windischgarsten: Reisedienst Eckerstorfer, Tel. +43(0)7562/5330; office@eckerstorfer.at; www.eckerstorfer.at Roßleithen: Taxi Rebhandl, Tel. +43(0)7562/5339; office.rebhandl@aon.at; www.rebhandl.com Spital/Pyhrn: Taxi Varga, Tel. +43(0)7562/8887; taxi.varga@aon.at Hinterstoder: Taxi und Busreisen Riedler, Tel. +43(0)7564/5159; office@riedler-reisen.at; www.riedler-reisen.at TELEFON Vorwahl für Österreich aus dem Ausland: +43 Ortskennzahlen bei Anruf aus Österreich: Hinterstoder, Vorderstoder: 07564/ Windischgarsten, Edlbach, Roßleithen: 07562/ Spital am Pyhrn: 07563/ Klaus, Steyrling: 07585/ Rosenau am Hengstpass: 07566/ Steyrling, St. Pankraz: 07565/ aus dem Ausland z.B. +43(0)7562/5266 Vorwahlen in Ihre Heimat: D +49, NL +31, GB +44, CZ +42, HU +36, PL +48. Öffentliche Münzautomaten im bzw. vor dem Postamt Hinterstoder und Windischgarsten, Wertkartentelefon beim Gemeindeamt Vorderstoder; Münzautomaten bei der Volksschule Steyrling, der RAIBA in Klaus und beim GH Steyrbrücke in Kniewas TELEFONWERTKARTEN erhalten Sie in Postämtern, Trafiken und Supermärkten

42

TENNIS Spital/Pyhrn: Sandplätze: Tennisclub, Platzreservierung unter Tel. +43(0)7563/249 Kunstrasen: Landhotel Oberwengerhof, Tel. +43(0)7563/366 Windischgarsten: Sandplätze: ventigo Union Windischgarsten, beim Freibad, Informationen bei Herrn Poppenwimmer, Tel. +43(0)7562/20040 und +43(0)676/7314802


ASKÖ Windischgarsten, Svetlinstraße, Platzreservierung bei Günther Fehringer, Tel. +43(0)664/2812011 oder Christian Baumschlager, Tel. +43(0)676/9228571 Hinterstoder: Sandplätze Hinterstoder, Tel. +43(0)7564/5574; beim großen Parkplatz; Preise: je Einheit (50 Minuten) € 9,–; Saisonkarte für Gäste € 130,– Vorderstoder: Sandplatz beim Familienland-Hotel Lindbichler, Tel. +43(0)7564/8383 Klaus: 2 Sandplätze im Freizeitzentrum Klauser See, Tel. +43(0)7585/310 TENNISHALLE Hinterstoder: Tel. +43(0)7564/5574; 9.30–22.00 Uhr, Di geschlossen (Nebensaison); Mo–Fr Einheit A (9.30–12.00 Uhr) € 10,–; Einheit B (12.00–16.00 Uhr) € 13,–; Einheit C (16.00–22.00 Uhr) € 15,–; Sa, So und Fei Einheit B (9.30–12.00 Uhr) € 13,–; Einheit C (12.00–22.00 Uhr) € 15,–; Partnerbörse: telefonische Anfrage

information von A–Z

T-W

TEXTILREINIGUNG Hinterstoder: Sport 2000 Huber, Tel. +43(0)7564/5271 Spital/Pyhrn: Spitaler Sportstadl, Tel. +43(0)7563/8012 Windischgarsten: Reisenbichler (auch Miederware und Wäsche), Tel. +43(0)7562/8196 Sportstadl Patzl, Tel. +43(0)7562/7531 TIERÄRZTE Windischgarsten: Dr. Johann Langgartner, Tel. +43(0)7562/5444 Spital/Pyhrn: Dr. Karl Seiberl, Tel. +43(0)7562/5660 Mag. Ulrike Maria Skreinig, Tel. +43(0)664/2804290 TRAFIK siehe Einkaufen; Seite 22 VERANSTALTUNGEN Beachten Sie bitte den aktuellen Veranstaltungskalender (erhältlich in den Infobüros und bei den Beherbergungsbetrieben). VERANSTALTUNGszentreN Windischgarsten: Kulturhaus Römerfeld, Tel. +43(0)7562/54171, www.wdg.at Hinterstoder: Höss-Halle, Tel. +43(0)7564/5255, www.hinterstoder.at Spital/Pyhrn: Barocksaal im Stift Spital/Pyhrn, Tel. +43(0)7563/318, www.felsbildermuseum.at VINOTHEK Spital/Pyhrn: Vinothek Seebacher, Knabensberg 345; Tel. +43(0)7563/228 oder +43(0)664/5764562; www.wine-shop.at; jederzeit nach telefonischer Vereinbarung geöffnet; Spirituosen und kreative Geschenkideen. Regelmäßig stattfindende Verkostungsabende. WANDERN Wanderkarten gibt es in den Infobüros, den Nationalparkinfostellen, in den Trafiken sowie in manchen Geschäften. Weitere Informationen über geführte Wanderungen und Themenwanderungen wie z.B: Rubbelwandern, 43


information von A–Z

w

Eisenstraßen-Erlebnisweg, Minigolfwanderung, Flötzersteig, Gewässerlehrpfad, Millionenweg, Proviantweg und Psalmenweg erhalten Sie in den Infobüros, siehe auch Extrateil Freizeitspaß und Sehenswürdigkeiten. Singlewandern Seite 37 WANDERFÜHRER Spital/Pyhrn: Abenteuer Management, Manfred Angerer, Tel. +43(0)7563/7076, Seite 24 Schabransky Franz, Tel. +43(0)676/3924312 Windischgarsten: pyhrnPriel-erlebnisagentur, Harald Jansenberger, Tel. +43(0)676/7400250, Seite 25 Tannwalder Hugo, Tel. +43(0)7562/8235 Roßleithen: Wanderführer im Nationalpark Kalkalpen, Infostelle Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel. +43(0)7562/20592 Klaus: Pro-Adventures Outdoorcamp, Roithner Helmut, Tel. +43(0)664/4412111, Seite 25 WANDERTAXI Das Wandertaxi ist eine kostengünstige Version des Taxis für den Wanderer, um zum Beispiel zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück zu kommen. Informationen über Zonen, Preise und Taxianbieter erhalten Sie bei Ihrem Vermieter und in den Infobüros. ACHTUNG: Nächtigungsnachweis unbedingt erforderlich! Nur im Zuge einer Wanderung möglich; für Gruppen nicht nutzbar.

A-4580 Windischgarsten, Pyhrnstraße 14 Tel. +43(0)7562/5264-0, wellness@dilly.at, www.dilly.at

Unser Wellnessdörfl-Team verwöhnt Sie in traumhaften Ambiente mit Kosmetik und Massage Behandlungen! Unser Trainer-Team beratet Sie mit Leistungsdiagnosen, Personal Training und NEU, NEU, NEU, Power Plate Training! 44


Windischgarsten: Einzigartiges Angebot in Dilly’s Wellnesshotel – Hallenbad, Erlebnispool und Romantik-Freibad, finnische Sauna mit Vitarium, Griechische Sauna, Kräuterdampfbad, Tepidarium, Rittersauna, Salzstollen, Kristallsauna, Eisgrotte, Kräuterstube,... – über 3.000 m2 Indoorbereich; Saftbar, Teebar, Mittagsbrunch, Nachmittags- jausenbuffet. Kosmetikbehandlungen und Massage nach Terminvereinba- rung, Tel. +43(0)7562/5264. Hinterstoder: Vitalhotel Stoderhof, Terminvereinbarung Tel. +43(0)7564/5266; Massagen, Ganzkörperbehandlungen Relax- und Wanderhotel Poppengut, Terminvereinbarung Tel. +43(0)7564/5268; Massagen, Kosmetik Kneippanlage, 10 Gehminuten vom Ortszentrum bei der Lafthütte

information von A–Z

W

Wellness

werbung & marketing Windischgarsten: ventigo Werbung • IT • Marketing GmbH; Tel. +43(0)7562/5179-0; Fax +43(0)7562/5179-10; office@ventigo.com; www.ventigo.com; Fullservice-Dienstleister in den Bereichen: Werbegrafik, IT, E-Commerce, Webdesign, (Tourismus-)Marketing und Portallösungen WILDPARK Roßleithen: Wild- und Erlebnispark Enghagen, Tel. +43(0)7562/5291, www.wild-erlebnispark.at, geöffnet März–Anfang November 9.00–18.00 Uhr; im Winter auf telefonische Anfrage, Erwachsene € 7,–; Kinder ab 6 Jahren € 4,–; Gruppentarif: ab 15 Personen: Erwachsene € 6,–; Kinder € 3,–

4575 Roßleithen . Telefon +43(0)7562/5291 www.wild-erlebnispark.at März–Anfang November; im Winter auf Anfrage Geöffnet von 9–18 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene € 7,-; Pyhrn-Priel Card € 6,-; Gruppe 15 Pers. € 6,-; Kinder € 4,-; Gruppe ab 15 Pers. € 3,Der Bummelzug fährt Sie gratis auf die Alm. Zum Abschluss: Einkehrschwung beim Bärenwirt! Großer Spielplatz.

45


Essen, Trinken & Unterhaltung

Essen, trinken & unterhaltung

CAFÉS & KONDITOREIEN Edlbach: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Café Sophie, Tel. 5488; täglich 10.00–24.00 Uhr geöffnet; Tages- u. Abendcafé; abends Bier-, Wein- u. Schnapsstube; Di Ruhetag Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Café Annemarie, Tel. 5550; Fax DW 5; info@cafe-annemarie.at; www.cafe-annemarie.at; im Ortszentrum; hausgemachte Mehlspeisen; Do Ruhetag! (in den Sommer- und Winterferien kein Ruhetag) Bäckerei-Konditorei-Café Gollner, Tel. u. Fax 5221; im Ort; hausgemachtes Eis und Mehlspeisen, Imbisse Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Café Konditorei Kemetmüller, Tel. 8007; info@kemetmueller.com; geöffnet: Mo–Sa 6.30–19.00 Uhr, So 8.30–19.00 Uhr (Nebensaison Mo Ruhetag); Kultur im Café – siehe Veranstaltungskalender, hausgemachte Mehlspeisen u. Eisspezialitäten Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Café Stockerberg, Tel. 8203; Di–So ab 14 Uhr geöffnet – open end Di Ripperlessen, Mittwoch Brat’l in der Rein u. Do Schnitzelessen (jeweils gegen Voranmeldung); schönste Panoramaterrasse im Stodertal! Die besten Eisbecher der Region! Windischgarsten: Telelefonvorwahl +43(0)7562/ Café-Konditorei Thallinger, Hauptstraße; Tel. u. Fax 5385; konditorei@pptv.at; www.tortenpararadies.at; täglich 9.00–18.00 Uhr, Sa ab 8.30, Mi Ruhetag (kein Ruhetag im Juli

46


und August und während der Ferienzeit im Winter) Café-Konditorei Bäckerei Graßecker, Hauptstraße; Tel. u. Fax 5343; täglich 6.30–18.00 Uhr, Sonn- und Feiertag 12.00–14.00 Uhr Mittagspause, Samstag durchgehend geöffnet; kein Ruhetag GASTHÄUSER & RESTAURANTS

Edlbach: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Hotel Sperlhof Tel. 8430; Fax DW 28; office@sperlhof.at; www.sperlhof.at; durchgehend warme Küche bis 22.00 Uhr; kein Ruhetag Berggasthof Zottensberg Tel. +43(0)7566/309; Fax DW 31; www.zottensberg.at; ganztägig warme Küche, gutbürgerliche Hausmannskost, Hausmusik und Unterhaltungsabende auf Anfrage; schönes Wildgehege; Mo Ruhetag Hotel Huttersberg Tel. 7462; Fax DW 44; www.huttersberg.at; Kaffee, Kuchen & Jausengerichte 14.00–18.00 Uhr, warme Küche 11.00–13.00 Uhr und 18.00–19.30 Uhr, Hausspezialitäten – Bauernschmaus und Blutwurst, Produkte aus eigener Landwirtschaft; Sonnenterrasse, Di Ruhetag Gasthaus Schaffelmühle Tel. 7111; 10.00–24.00 Uhr geöffnet; Hausmannskost; schöner Gastgarten, super Most, „weltbestes Speckbrot“; Mi Nachmittag u. Do Ruhetag; während der Weihnachtsfeiertage (ab 26.12.) durchgehend geöffnet Feriengasthof Grundner Tel. 5289; Fax DW 15; office@feriengasthof.com; www.feriengasthof.com; täglich 11.00–21.00 Uhr durchgehend warme Küche, hausgemachte Mehlspeisen, Spezialitätenwochen, großer Gastgarten; Di Ruhetag (außer Hauptsaison); im Winter Eisstockschießen Gasthof Moosgierler Tel. u. Fax 8002; gasthof@moosgierler.at, www.moosgierler.at; Hausmannskost; jeden Samstag frische Bauernkrapfen; Mo Ruhetag Werner’s Restaurant am Golfplatz, Tel. 20678-0, Fax DW 9 werner.dilly@werners-restaurant.at; www.werners-restaurant.at Durchgehend warme Küche! Mai–November täglich ab 9.00 Uhr geöffnet; Dezember–April So 11.30–16.00 Uhr, Mi–Fr 11.30–14.00 und 17.30–21.30 Uhr, Sa 11.30–21.30 Uhr, Mo, Di Ruhetag Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Gasthof zur Post, Tel. 5215; Fax DW 6; gasthof-zur-post@aon.at; www.gasthofzurpost-stodertal.at; im Ortszentrum; Hausmannskost und Spezialitäten Hotel Stoderhof, Tel. 5266; Fax DW 4; stohof@aon.at; www.stoderhof.at; im Ortszentrum; á la carte Essen nach telefonischer Voranmeldung möglich! Gasthof Sonnfeld, Tel. 5047; Fax 54847 gasthof-sonnfeld@netway.at; www.tiscover.at/sonnfeld; Hausmannskost, 4 km vom Ort in der Sonnleiten; kein Ruhetag! Hausmusik! Küche täglich 18.00–20.00 Uhr und Sa, So und Feiertage 11.30–13.30 Uhr Gasthof Jaidhaus, Tel. 5202; 300 m vom Ortszentrum; gutbürgerliche Küche; Öffnungszeiten Sommer: 11.30–14.00 Uhr u. 17.30–21.00 Uhr; Winter: Restaurantbetrieb täglich ab 17.30 Uhr geöffnet; Mi Ruhetag

‰ Essen, Trinken & Unterhaltung

47


Essen, Trinken & Unterhaltung

Gasthof Polsterlucke, Tel. u. Fax 5340; gasthof-polsterlucke@aon.at; 4 km vom Ortszentrum; günstige Hausmannskost; Di Ruhetag Landgasthof Schmalzerhof Tel. 5210; Fax DW 33; schmalzerhof@vip.at; www.schmalzerhof.at; 600 m vom Ortszentrum; Hausmannskost, oberösterreichische Kost, Naturküche; Öffnungszeiten Winter: Küche ab 17.30 Uhr, So auch Mittags geöffnet. Sommer: Küche 11.30–13.30 Uhr, abends ab 18.00 Uhr; Do Ruhetag; SAUNA Mo–Fr Restaurant Dorfstub´n, Tel. 5320; Fax DW 4; dorfstubn@aon.at; http://members.aon.at/dorfstubn; im Ortszentrum; geöffnet 9.00–24.00 Uhr; warme Speisen 11.00–23.00 Uhr; in der Nebensaison Di Ruhetag

Restaurant

Dorfstub’n

Warme Speisen von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhrtäglich geöffnet bis 24 Uhr! Tel. 07564/5320

Erlebnislokal Dorfalm Für Gruppen, Familien- und Firmenfeste: im Winter täglich Apres Ski (16-18 Uhr), ab 21 Uhr Musik & Tanz Tel. 07564/5320-5

48

Auf Ihren Besuch freut sich FAM.KOBLINGER

Dorfalm, Tel. 5320-5; Fax DW 4; dorfstubn@aon.at; http://members.aon.at/dorfstubn; im Ortszentrum; im Winter täglich ab 16.00 Uhr geöffnet; Restaurantbetrieb 18.00–21.00 Uhr, Fondue und Steinzeitessen auf Vorbestellung; ab 21.00 Uhr Tanz und Unterhaltung MamaMia – Pizzeria Tel. 5550-7; Fax DW 5; info@cafe-annemarie.at; www.cafe-annemarie.at; Pizzeria & Bar im Ortszentrum; geöffnet 11.30–22.00 Uhr; Pizzen und Salate zum Mitnehmen; Do Ruhetag (in den Sommer- und Winterferien kein Ruhetag) Gasthof Baumschlagerreith Tel. +43(0)676/7542358; beim Steyr-Ursprung am Talende; Sommer: 1.5.–26.10. durchgehend geöffnet; warme Speisen 11.00–18.30 Uhr; Winter: Küche 11.00–16.30 Uhr


Landhotel Gressenbauer Tel. 5359; Fax DW 28; gressenbauer@magnet.at; www.tiscover.at/landhotel-gressenbauer; 1 km vom Ortszentrum; Abendrestaurant 18.00–20.00 Uhr gegen Voranmeldung; Naturrodelbahn bis 23.00 Uhr beleuchtet; Rodelverleih Klaus-Steyrling-Kniewas-St.Pankraz: Telefonvorwahl +43(0)7585/ bzw. +43(0)7565/ Gasthof zur „Kaiserin Elisabeth“ Steyrling; Tel. +43(0)7585/8217; Di: Ripperlessen, Do: hausgemachte Pizza; Kegelbahn; Mo Ruhetag Steyrlingerhof, Eisenstraßenwirt; Steyrling; Tel. +43(0)7585/8261; Ritteressen beim „Ritter Joschi“ (auf Anfrage); Mo Ripperlessen; Di Ruhetag Gasthof Steyrbrücke Eisenstraßenwirt; Kniewas (B138 – Abzw. Hinterstoder) Tel. +43(0)7565/313; kulinarische Schmankerl aus regionalen Produkten – „Wildererpfanne“, Mo Ruhetag (Wintersaison Mo u. Di) Gasthof Klausner, Steyrling; Tel. +43(0)7585/8204; frische Forellen und Wild Gasthof Schinagl, Klaus; Tel. +43 (0)7585/20034; hotel-schinagl@aon.at; durchgehend gutbürgerliche, warme Küche; Do „Münchner Fest“– um Anmeldung wird gebeten! Bierspezialiäten! Mo u. Di Ruhetag Gasthaus Seeblick Pertlgraben 1; Tel. +43(0)7585/310 oder +43(0)650/9574466; frisch gemachte Salate, Hausmannskost, saisonale Spezialitätenwochen. Ganzjährig geöffnet, im Sommer kein Ruhetag. Von Oktober bis einschl. April Mo, Di, Mi Ruhetag! Gasthaus Niesl, St. Pankraz; Tel. +43(0)7565/220; gut bürgerliche Küche von 11.00–19.30 Uhr durchgehend. Zeitweise (saisonbedingt) Forellen, hausgem. Mehlspeisen, eigener Most, ruhiger Gastgarten im Grünen, auch der Bergspecht „A.P.P. Linz“ kehrt bei uns ein! Di u. Mi Ruhetag Nationalparkrast St. Pankraz St. Pankraz; Tel. +43(0)7565/384; Restaurant täglich 6.00–24.00 Uhr, Cafe 0.00–24.00 Uhr, kein Ruhetag Herndlreith-Stüberl, Klaus, direkt am Radweg bzw. Autobahnabfahrt Klaus; Tel. +43(0)650/3551577; kein Ruhetag

‰ Essen, Trinken & Unterhaltung

49


Essen, Trinken & Unterhaltung

50

Rosenau am Hengstpass: Telefonvorwahl +43(0)7566/ Gasthof Hubertus Tel. 410; Fax 22844; gasthof.hubertus@utanet.at; www.gasthof-hubertus.at; durchgehend warme Küche 11.00–22.00 Uhr; im Juli und August jeden Do Grillabend; jeden Do frische Bachsaiblinge; Alles vom heimischen Wild auf Vorbestellung. Gasthof Maurerwirt, Tel. 212; Fax DW 30 maurerwirt@utanet.at; www.maurerwirt.com, österreichische Hausmannskost; Asphaltbahnen; im Winter 2 Eisbahnen; Mo Ruhetag, öffentl. Spielplatz andere Straßenseite Roßleithen: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Gasthof Zum Sengsschmied Tel. 7521; aatzling@pptv.at; warme Küche Di–So 11.00–14.00 Uhr u. 18.00–21.00 Uhr; jeden So: Schnitzelmenü € 9,90 Gasthof Waldhof Pichl; Tel. 8085; Fax DW 34; täglich von 9.00–21.00 Uhr warme gutbürgerliche Küche; Mo u. Di Ruhetag Wildpark Restaurant Enghagen Tel. 8650; auch für Gruppen (Busse,...) geeignet; kein Ruhetag Gasthaus Tommerl, am Gleinkersee; Tel. u. Fax 7514; ganzjährig geöffnet; Wildspezialitäten, hausgemachte Mehlspeisen; Mo Ruhetag Gasthof Seebauer, am Gleinkersee Fam. Stark; Tel. +43(0)664/3408935 od. +43(0)664/4041773; g.stark.gleinkersee@aon.at; www.gleinkersee.at; Selbstbedienung; alles hausgemacht, weitgehende Verwendung von Bio-Produkten; reichhaltiges Mehlspeisenangebot nach alten Rezepten. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 15. Oktober 9.00–20.00 Uhr, ganztägig warme Küche. Ruhetag: nur an Schlechtwetter-Montagen im Mai, Juni, September und Oktober Restaurant-Pizzeria Va Bene, Tel. 20668 oder +43(0)664/5246077; täglich 11.30–14.00 u. 17.00–22.00 Uhr; Mo u. Di Ruhetag (außer in der Ferienzeit) Nationalpark Stüberl im Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, Tel. 20592; villa-sonnwend@kalkalpen.at; www.villa-sonnwend.at, hausgemachte Mehlspeisen; Mo Ruhetag


Hotel Freunde der Natur 4582 Spital am Pyhrn, Wiesenweg 7 Naturfreunde OÖ Gerne organisieren wir für Sie Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, Familien– und Firmenfeiern. Im Hotel oder bei Ihnen zu Hause. Unser a la carte Restaurant ist täglich von 11.30–14.00 Uhr und von 16.30–20.00 Uhr geöffnet! Kein Ruhetag. Telefon +43(0)7563/681

Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Hotel Freunde der Natur Tel. 681; Fax 7001400; hotel.freunde.der.natur@netway.at; www.naturfeundehotel.at; kein Ruhetag; warme Küche täglich 11.30–14.00 u. 17.00–20.00 Uhr; Heimat- und Folkloreabend siehe Veranstaltungskalender; Rieseneisbecher! Im Winter Eisstockschießen, dazu Glühwein und Glühmost (nur gegen Voranmeldung)! Gasthof Botenwirt Tel. 70270; Fax DW 13; info@hotel-botenwirt.at; www.hotel-botenwirt.at; Mo Ruhetag; 10.00–22.00 Uhr warme Küche;

Essen, Trinken & Unterhaltung

VillaSonnwend

Nationalpark Hotel 4575 Roßleihen, Mayrwinkl 80 Tel. +43(0)7562-20592, Fax: 20614 villa-sonnwend@kalkalpen.at www.villa-sonnwend.at Die ruhige Lage am Ende einer imposanten Allee mit traumhaftem Panoramablick über das Windischgarstnertal wird Ihnen gefallen.

Ausstattung: • Moderne Komfortzimmer • Nationalpark Stüberl (Mo Ruhetag) • Sonnige Panoramaterrasse • Weitläufiger Park mit Spielplatz • Nationalpark Info und Shop

Nationalpark Angebot: • Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen • Direkt an der Loipe • Geführt Schneeschuhwanderungen (Mi & Sa)

Auch für verschiedene Feierlichkeiten im kleinen Rahmen stellen wir gerne Ihren Vorstellungen entsprechende Menüs mit Schmankerln aus der Nationalpark Region zusammen. 51


Essen, Trinken & Unterhaltung

„Traudis Treff“ Dorfstüberl-Kegelbahn; Tel. 279; Fax DW 22; traudis-treff@pptv.at; www.traudis-treff.at, kein Ruhetag (Nebensaison Mo Ruhetag); geöffnet: Mo–Fr 16.00–4.00 Uhr, Sa/So u. Feiertag 10.00–4.00 Uhr; warme Küche ab 17.00 Uhr bzw. Sa/So und Feiertag auch 11.00–14.00 Uhr; Ripperl-, Fondue- und Steinessen auf Vorbestellung; zwei Kegelbahnen, Dart- und Spielautomaten Gasthof zur Post: Tel. u. Fax 7377; gh-post@pptv.at, www.post-spital.at; Di Ruhetag; warme Küche 11.00–21.00 Uhr; böhmische Küche, Sa, So und Feiertag, böhmisches Bier, WLANHotspot im Lokal Kirchenwirt: Tel. 304; office@gastronomie-regional.at; Mi Ruhetag Hallenbadbuffet Tel. +43(0)676/7941758; Mo Ruhetag

AUSSERHALB VOM ORTSZENTRUM: Gasthof Schlagedl: Tel. +43(0)7562/7643, Gleinkerau; schlagedl@pptv.at; Di Ruhetag; warme Küche von 12.00–13.30 Uhr u. 18.00–19.30 Uhr, Hausmannskost Gasthof Kaspar: Tel. u. Fax +43(0)7562/8764; gasthof-kaspar@pptv.at; Gleinkerau; Mi Ruhetag; warme Küche von 11.00–14.00 u. 17.00–20.00 Uhr Gasthof Schrofler: Tel. +43(0)7563/260 und +43(0)664/5913686; Oberweng; schrofler@pptv.at; Do Ruhetag; warme Küche 11.00–13.00 u. 17.00–20.00 Uhr Gasthaus „s’Flügerl“: Tel. +43(0)7562/7066; am Campingplatz Pyhrn/Priel; Gleinkerau; kein Ruhetag; Mai-September täglich geöffnet; warme Küche 11.00–14.00 u. 18.00–20.00 Uhr; Fr Pizzatag – Spezialität Riesenpizza für 4 Personen und 1/2 Meter „s‘Flügerlspieß“. Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Almgasthof Baumschlagerberg Tel. 8220; Fax DW 4; 1.000 m Seehöhe – herrliche Aussicht; baumschlagerberg@pptv.at; www.baumschlagerberg.at; regionale Küche und Hausmannskost 11.30–13.30 u. 17.30–19.30 Uhr; Terrasse, Hausmusik, großer Kinderspielplatz; Mo Ruhetag Landhotel Stockerwirt Tel. 8214-0; Fax DW 5; stockerwirt@pptv.at; www.stockerwirt.net oder www.stodertal.at/stockerwirt; hervorragende österreichische Küche;

52


Original Garstnertaler Speckspezialitäten urwürzig • wacholdergeräuchert nach guter alter Rezeptur

LEBENSMITTEL UND IMBISS

Marianne Zöls 4580 Windischgarsten, Hauptstraße 30, Tel. 5204

kinderfreundlich, Spielzimmer; Di Ruhetag; warme Küche 11.00–14.00 u. 17.00–21.00 Uhr Familienland-Hotel und Gasthaus Lindbichler Tel. 8383-0; Fax DW 83; info@deingasthaus.at, www.deingasthaus.at; Herrliche Panoramalage! Regionale Schmankerl, hausgemachte Mehlspeisen; beste Möste. Saal bis 90, Stüberl bis 25 und Gastgarten bis 100 Personen; auch Außer-Haus-Service und Catering; warme Küche Mi–So 11.30–14.00 u. 17.30–20.00 Uhr; Mo, Di Ruhetag - im Juli u. August u. in den Weihnachtsferien ab 26.12. kein Ruhetag s‘Dorfstüberl: Tel. 8440; Mo, Di, Do, Fr, Sa 9.00–22.00 Uhr, So 8.00–18.00 Uhr geöffnet, Mi Ruhetag Gasthof zum Loigistal: Tel. +43(0)7562/7579 Windischgarsten: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Gasthof Kemmetmüller, Hauptstraße; Tel. 20066; Fax DW 33; gasthof@kemmet.at; www.kemmet.at; österreichische Hausmannskost; durchgehend warme Küche von 11.00–21.00 Uhr; kein Ruhetag, eigene Bierbrauerei Gasthof Blaue Sense, Hauptstraße; Tel. 5329; Fax DW 5 www.blausense.at; kreative österreichische Küche; täglich 11.30–14.00 u. 18.00–21.00 Uhr; auch frische Fische sind unsere Stärke! Do Ruhetag Gasthof & Hotel Schwarzes Rössl, Tel. 20555; Fax DW 40; info@schwarzes-roessl.com; www.schwarzes-roessl.com; regionale Spezialitäten und italienische Küche Braugasthof, Tel. 5251; Fax 20079; braeuhaus@aon.at; So ab 14.00 Uhr u. Mo ganztägig Ruhetag. Hausmannskost, Extrastüberl für Feierlichkeiten, Präsentationen,... Getränkehandel! Gamswirt’s Knödelecke, Tel. 5279; hauseigene Knödelei; täglich ab 12.00 Uhr geöffnet; originellste Gaststube des Tales! So Ruhetag (außer Sa Voranmeldung) Imbissstube Zöls, Tel. 5204; Imbisse und kleine Gerichte, Verkauf von Lebensmitteln Bistro leger et facil, Bahnhofstraße; Tel. 54110 Pizzeria Milano, Tel. 54164 Mo, Di 17.30–23.00 Uhr, Mi–Fr 11.00–14.00 u. 17.00–23.00 Uhr, Sa, So und Feiertag 11.00–23.00 Uhr China Restaurant „Mauer“, Bahnhofstraße; Tel. 6043; täglich geöffnet, günstige Mittagsmenüs; Jänner–März u. Juni–August täglich 11.30–14.30 u. 17.30–23.00 Uhr geöffnet, restl. Zeit Mi Ruhetag.

Essen, Trinken & Unterhaltung

53


Essen, Trinken & Unterhaltung

‰ Bergrestaurant Wurbauerkogel Tel. 20707 u. +43(0)699/81278946; April–Ende Oktober täglich ab 10.00 Uhr geöffnet, schmackhafte Hausmannskost und hausgemachte Mehlspeisen; im Winter nach telefon. Voranmeldung Scheer Stüberl, Tel. 5223; www.pension-pyhrn-priel.at; bernd.krifter@gmx.de; Di–Sa 15.00–23.00 Uhr; Weine vom Weingut Sax

PUBS & TANZLOKALE Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Sportbuffet, Tel. 5574; geöffnet ab 9.00 Uhr; Dienstag Ruhetag! 115-cm-Großbildschirm-alle TV-Sportkanäle, Reservierung für Tennishalle, Tennistrainer und Eisstockbahnen Kuhstall, Tel. 20142-11; im Ortszentrum; im Sommer ab 19.00 Uhr geöffnet; Mo Ruhetag; im Winter täglich ab 10.00 Uhr geöffnet; Snacks und Imbisse Kernd’l Bar, Hotel Stoderhof im Ortszentrum; Tel. 5266 – im Winter täglich von 17.00–23.00 Uhr geöffnet Siglu, im Ort bei der Piste Finale/Höss Parkplatz; im Winter täglich Aprés Ski ab 15.00 Uhr Klaus-Steyrling-Kniewas-St.Pankraz: Underground, im GH Schinagl im Ortszentrum Klaus, Tel. +43(0)664/1217891 Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Café Stockerberg, Tel. 8203; Di–So ab 14.00 Uhr geöffnet – open end; Fr, Sa Barbetrieb (diverse Veranstaltungen). Di Ripperlessen, Mi Brat’l in der Rein, Do Schnitzelessen (jeweils gegen Voranmeldung); Fr, Sa ab 21.00 Uhr DISCO-Fever, im Sommer bei Schönwetter Panoramaterrasse (schönste im Stodertal) geöffnet! Windischgarsten: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Bar-Cantina „Pepito“, Tel. +43(0)660/5900490 Charly’s Pub, Hauptstraße; Tel. 8494; Fax 81504 altstadt@utanet.at; täglich 10.00–4.00 Uhr geöffnet Altstadt – die Musikbar! Tel. 8494; Fax 81504 altstadt@utanet.at; Mi, Fr, Sa u. vor Feiertagen 21.00–4.00 Uhr Tanzcafé Tenne & Pub Big Ben, Tel. 7449 BUSCHENSCHANK - JAUSENSTATIONEN Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Polsterstüberl Tel. 54822 od. +43(0)664/5286092; polsterstueberl@aon.at; www.polsterstueberl.at – in der Polsterlucke; Öffnungszeiten: Mai–Oktober ab 10.00 Uhr, Dezember–März ab 11.00 Uhr; gegen Voranmeldung auch abends; Fr Ruhetag (außer in den Hauptsaisonen-Ferienzeit); herrlicher Gastgarten, Pferdekutschen oder -schlittenfahrten, Streichelzoo, Kinder-Go-Karts Mostschänke Flötzerstub’n Tel. u. Fax 5325; j.baumschlager@magnet.at; 3 km vom Ortszentrum in der Tambergau, direkt am Flötzersteig. Sommer Di–So und Winter Fr, Sa, So geöffnet; für Hüttenpartien in der Holzknechthütte und Eisstock schießen an Wochentagen Voranmeldung notwendig. Reitmöglichkeit.

54


‰ Essen, Trinken & Unterhaltung

Rosenau am Hengstpass: Telefonvorwahl +43(0)7566/ Hannis Mostschänke, Tel. 206; Most, Bradl und Speck, frisches Bauern- brot; Öffnungszeiten auf Anfrage (Vorbestellung); im Winter eine Eisstockbahn Mostschänke Horner, Wurbauerkogel, Tel. +43(0)7562/8451, täglich ab 14.00 Uhr geöffnet, Do und Fr Ruhetag; prima Most, Brettljause, uvm. Jausenstation Wurbauer, Wurbauerkogel, Tel. +43(0)7562/8122 Jausenstation Lamberger Teich, Tel. +43(0)664/1668415; in den Sommerferien Mo ab 16.00 geöffnet, sonst Mo Ruhteag, Di–Fr ab 10.00 und Sa, So, Feiertag ab 9.00 Uhr geöffnet; auch warme Speisen; gegen Voranmeldung Bratlessen, Wildgerichte,...! Roßleithen: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Jausenstation Gallbrunn, Tel. 7678; Most- und Speckjause, frisches Bauernbrot; kein Ruhetag Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Maushof – Buschenschank, Tel. 7246; deftige Jause und gepflegte Getränke vom eigenen Bauernhof, Schaubrennerei Jausnstub’n Singerskogel, Tel. 377 oder +43(0)664/4014582; kreutzhuber@pptv.at; Mo/Di Ruhetag, Mi–Fr ab 13.30 Uhr, Sa–So ab 12.00 Uhr geöffnet; Hausmannskost u. Raclette; Koglerjause! Jeden ersten Sonntag im Monat ab 14.00 Uhr Musikanten- u. Sängerstammtisch für Musiker u. Zuhörer! Oberwenger Barfußweg, Seite 62 Vinothek Seebacher: Tel. 228 oder +43(0)664/5764562; www.wine-shop.at; jederzeit nach telefonischer Vereinbarung geöffnet; Spirituosen und kreative Geschenkideen. Regelmäßig stattfindenden Verkostungsabende. Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Saukogel, Familie Baumschlager, Tel. 8322; saukogel@direkt.at Hanslbauer, Familie Popp, Tel. +43(0)7562/7513 Mostschänke beim Binder (beim Schafferteich), Tel. 8301; Herr Lindbichler

ALMEN & SCHUTZHÜTTEN Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ ÖAV-Prielschutzhaus, 1.420 m; Tel. 20602; prielschutz@direkt.at; bewirtschaftet von Ostern bis 26. Oktober; 100 Lager und 51 Betten Schutzhütte Edtbauernalm, Mittelstation: Tel. 5503; edtbauern-alm@pptv.at; Öffnungszeiten Sommer: ab Mitte Juni bis September; Winter s. Skihütten Lögerhütte Mittelstation: Tel. 5586; info@loegerhuette.at; www.loegerhuette.at; geöffnet von Pfingsten bis 26. Oktober täglich 9.00–17.00 Uhr, Winter s. Skihütten Berggasthof Hutterer Höss Bergstation: Tel. 20188 oder +43(0)676/7775324; Fax 20138; hoess@pptv.at; www.hoessalm.com; Bergstation 2. Teilstrecke; Sommer: Öffnungszeiten wie Bergbahnen, Winter s. Skihütten Schafferreith, 1.040 m, Tel. +43(0)664/9242502; bewirtschaftet von Juni–September Hochmölbinghütte, 1.702 m, Tel. +43(0)664/5110315; Anfang/Mitte Juni (je nach Schneelage) bis Ende Oktober bewirtschaftet; auf Anfrage für Skitourengeher ab Februar/März für 6 Wochen geöffnet; 44 Lager u. 8 Betten 55


Essen, Trinken & Unterhaltung

‰ Die Jausenstation mit Sigi’s

Alm-Spezialitäten

35 Lagerschlafplätze mit Verpflegung.

Uriger Gastgarten.

Am Themenrundwanderweg. Nähe Kamper- &

Tel. 0664 9077747

Rosenau am Hengstpass

Sieglinde Baumann

56

geöffnet Anfang Mai bis Ende Oktober

Hallermauern

Klaus-Steyrling-Kniewas-St.Pankraz: Telefonvorwahl +43(0)7585/ bzw. +43(0)7565/ Steyrer Hütte (1.400 m) am Kasberg, Tel. +43(0)664/9670500; Lager mit max. 50 Plätzen und 2 Doppelzimmer; ganzjährig bewirtschaftet (ausgenommen Jagdsperre – Ende September bis Anfang Oktober), Mo, Di Ruhetag – außer an Feiertagen (November nur am Wochenende geöffnet!) Rosenau am Hengstpass: Telefonvorwahl +43(0)7566/ Laussabauernalm Tel. +43(0)664/9077747; im Hengstpassgebiet; 35 Lagerschlafplätze, Mitte Mai–Ende Oktober bewirtschaftet Zickerreith, Tel. +43(0)7562/8216; am Hengstpass; hauseigene Produkte, Mitte Mai–Anfang Oktober bewirtschaftet Egglalm Tel. +43(0)664/5051230; am Hengstpass, Mitte Mai–Mitte Oktober bewirtschaftet, Mi Ruhetag Puglalm Tel. +43(0)664/5764115 od. +43(0)7562/7639; am Hengstpass, Ende Mai–Anfang Oktober bewirtschaftet Karlhütte Tel. +43(0)664/9673165 oder +43(0)7562/5367; am Hengstpass, Mai–Oktober geöffnet Jagahäusl, im Bodinggraben, Tel. +43(0)664/1425844; office@jagahaeusl.at; www.jagahaeusl.at; Mai–Oktober Di–So 10.00–19.00 Uhr geöffnet, im Winter an den Wochenenden Schaumbergalm, 1.150 m; geöffnet ab ca. Anfang Juni–Ende September


Roßleithen: Telefonvorwahl +43(0)7562/ Dümlerhütte, Tel. 8603; 1.495 m im Warscheneckgebiet, Mai–Ende Oktober; 60 Schlafplätze; www.pyhrn-priel.com/duemlerhuette Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Bergstation Wurzeralm, 1.430 m; Tel. 248-405 Linzerhaus – Wurzeralm, 1.400 m; Tel. 237; www.linzerhaus.at; bei Seilbahnbetrieb bewirtschaftet; 5 Minuten von der Bergstation Wurzeralm Bosruckhütte, 1.036 m; Tel. 666; www.bosruckhuette.at; Anfang Mai–Ende Oktober und Weihnachten bis Ostern bewirtschaftet Hofalm, 1.305 m; Tel. +43(0)664/6522307; Mitte Mai (je nach Schneelage) bis Mitte Oktober bewirtschaftet Rohrauerhaus, 1.354 m; Tel. 660; Mai (je nach Schneelage) bis Ende Oktober bewirtschaftet Stefansberg Alm, ca. 900 m; Tel. 366 (Tal); bei Schönwetter Do–So 10.00–18.00 Uhr geöffnet, auch nach telefonischer Vereinbarung Schroflerreith, ca. 880 m; Tel. 260 (Tal); auf Anfrage geöffnet Gowilalm, 1.375 m; Tel. +43(0)664/8923816; www.gowilalm.at; Pfingsten (je nach Schneelage) bis Ende Oktober bewirtschaftet; im Winter während der Ferien geöffnet, sowie für Gruppen auf Anfrage Pramfeldnerreith, 1.130 m; Tel. +43(0)7566/319 (Tal); Anfang Juni–Ende September bewirtschaftet Ochsenwaldhütte, 1.040 m; Tel. 634; Mai (je nach Schneelage) bis Ende September bewirtschaftet Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ ÖAV-Zellerhütte, 1.575 m; Tel. +43(0)664/1668424; geöffnet Mai– September durchgehend und an den Wochenenden bei Schönwetter Steyrsbergerreith, 1.170 m; Tel. 5032; 1. Juli–Mitte September täglich; ab Pfingsten und Mitte September bis Ende Oktober an Wochenenden bei Schönwetter bewirtschaftet

Essen, Trinken & Unterhaltung

SKIHÜTTEN & SKIRESTAURANTS

Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Berggasthof Hutterer Höss, Tel. 20188 und +43(0)676/7775324; Fax 20138; hoess@pptv.at; www.hoessalm.com; Bergstation 2. Teilstrecke; täglich ab 9.00 Uhr geöffnet! Bärenhütte, Mittelstation, Tel. 5275-600; Fax DW 606 baerenhuette@hiwu.at; im Winter täglich ab 9.00 Uhr geöffnet 57


Essen, Trinken & Unterhaltung

Schutzhütte zur Lederhos’n, Mittelstation: Tel. 5275-620; im Winter täglich ab 9.00 Uhr geöffnet; günstige Familienmenüs; Restaurant mit Bedienung; Matratzenlager für 14 Personen Lögerhütte, Mittelstation, Tel. 5586, info@loegerhuette.at; www.loegerhuette.at; täglich 9.00–18.00 Uhr geöffnet Schutzhütte Edtbauernalm, Mittelstation: Tel. 5503; edtbauern-alm@pptv.at; Öffnungszeiten Winter: Weihnachten–Ostern Höss Salettl, Mittelstation: Tel. 54771; Fax 524839; info@hoess-salettl.at; www.hoess-salettl.at; Restaurant, Café, Bar. Im Winter 9.00–18.00 Uhr geöffnet Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Bärenhütte Wurzeralm: Tel. 248-402 Bergrestaurant Wurzeralm, Tel. 248-405 Wiederlechnerhütte, Tel. +43(0)660/2161922 Arena-Treff Wurzeralm Talstation, Tel. 248-350 ÖAV-Gasthaus Linzerhaus, Familie Aspetzberger; Tel. 237; Fax 70213; www.linzerhaus.at Sonnalm, Tel. +43(0)660/1818128, www.sonnalm-wurzeralm.at Almflüh, Tel. 70333, www.almflueh.at

après-Ski Hinterstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Kuhstall, Tel. 20142-11; im Ortszentrum; täglich ab 10.00 Uhr geöffnet; Snacks und Imbisse Kernd’l Bar, Hotel Stoderhof; Tel. 5266; im Ortszentrum; täglich 17.00–23.00 Uhr geöffnet Siglu, info@cafe-annemarie.at; www.cafe-annemarie.at; im Ort bei der Piste Finale/Höss Parkplatz; täglich Après Ski ab 15.00 Uhr Post Bar, Tel. 5215; gasthof-zur-post@aon.at; www.gasthofzurpost-stodertal.at, im Ortszentrum; Do, Fr, Sa ab 19.00 Uhr und in den Weihnachtsferien täglich geöffnet Dorfalm, Tel. 5320-5; Fax DW 4; dorfstubn@aon.at; http://members.aon.at/dorfstubn; im Ortszentrum; täglich ab 16.00 Uhr geöffnet Vorderstoder: Telefonvorwahl +43(0)7564/ Café Stockerberg, Tel. 8203, Di–So ab 14.00 geöffnet, open end! Spital am Pyhrn: Telefonvorwahl +43(0)7563/ Arena-Treff Wurzeralm Talstation, Tel. 248-350

58


Urlaubsregion Pyhrn-Priel

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

FREIZEITSPASS & SEHENSWÜRDIGKEITEN

WINDISCHGARSTEN Information: Tel. +43(0)7562/5266; Fax DW 10 E-Mail: info@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net

Pfarrkirche: urk. 1119, 1463 neu erbaut, gotischer Turm (1495), erneuert 1870, Hochaltar (1706), Rokoko-Seitenaltäre (um 1770), schöne schmie- deeiserne Grabkreuze (17. und 18. Jahrhundert), besonders bemerkens- wert Österreichs schönstes Kreuz aus Schmiedeeisen, das „Schoißwohl Kreuz“ (1705, unbekannter Meister), Kirche 1992 renoviert. Kalvarien-Kapelle: mit Tor (1843), barocke Pietá im Glasschrein. Vom Kalvarienberg hat man eine wunderschöne Aussicht über das Windischgarstner Tal. Steinbichlerkapelle: mit barocker Muttergottesstatue, Gitter von A.F. Lindermayr Marktbrunnen: 1745, mit Immaculatasstatue Psalmenweg: Weg der Besinnung. Im Kirchenpark finden Sie den einzigartigen Psalmenweg. Die seltene Sammlung von gusseisernen Kreuzen erinnert uns an die Ewigkeit und lädt zur Meditation ein. Arkaden-Innenhof: im Haus Lechner (Trachten Hofbaur) Im Zuge der Landesausstellung 1998 wurde der Arkadenhof renoviert und überdacht (wird im Sommer als Veranstaltungszentrum genützt). Heimat - Handwerksmuseum: Tel. +43(0)7562/5007; römerzeitliche Funde, Bronzekanne, Handwerk, bäuerliche Funde, Volkskunst, Bürgerstube; geöffnet Mai–Oktober, So 10.00–12.00 u. Mi 15.00–17.00 Uhr Ortsrundgang – Führung: Anmeldung erforderlich, Infos im Tourismusbüro, Tel. +43(0)7562/5266 Landschaftspark: Besuchen Sie den geologischen Naturpark. Objekte aus Trias, Jura, Kreide, Freiluftmuseum-Steinschau - kein Stein ist wie der andere! Kletterspielplatz Wurbauerkogel: Raufschweben mit dem Sessellift – runtersausen mit der Sommerrodel – auf einer der längsten Sommerrodelbahnen Europas (1530 m). Alpine-Coaster – allwetterfeste Alpenachterbahn! Mountain- bike-Downhillstrecke! Tel. +43(0)7562/5248 (Mai–Oktober) 59


Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

Panoramaturm: am Wurbauerkogel, siehe Seite 32 Millionenweg: Thematischer Wanderweg-Ausgangspunkt Kirchenpark der Pfarrkirche. Dieser erlebnisreiche Rundwanderweg führt Sie in rund drei Stunden vom Windischgarstner Ortszentrum zu 26 mit Emailtafeln beschilderten Stationen – vorbei am Heimatmuseum und durch die origi- nelle Steinschau im Naturpark, den Dambach entlang und zum Wasser- fall im Fraitgraben. Es wird die Entstehungsgeschichte des Windisch- garstner Tals während der letzten Millionen Jahre erklärt. Proviantweg: Er verband das Windischgarstner Tal in der großen Zeit der „Schwarzen Grafen“ mit der Steirischen Eisenwurzen. Man lieferte Lebensmittel aus dem Alpenvorland über den Hengstpass zum Erzberg und transportierte im Gegenzug das sogenannte „Provianteisen“ (Roheisen) ins Garstnertal. Diese historische Route ist als Wanderweg erhalten geblieben und führt Sie in drei Stunden von Windischgarsten bis zu den Almen am Hengstpass. Fitnessweg: Rundweg auf den Wurbauerkogel, 21 Stationen, Ausgangs- punkt Svetlinstraße (beim Kindergarten) - Ende bei der Talstation des Sesselliftes, Dauer ca. 1 bis 1,5 Stunden Winterangebot: Langlaufloipen, Pferdeschlittenfahrten, Eisbahnen, Winterspazierwege,... Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil!

Edlbach Information: Tel. +43(0)7562/5266; Fax DW 10 E-Mail: info@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net Golfanlage Windischgarsten Pyhrn-Priel: 9/18-Loch Golfanlage, vollwertig turnier- und meisterschaftsfähig mit Par 71, breit angelegte Übungsanlage, Übungsbunker, überdachte Abschlagsflächen, www.golfanlage.at Naturbadeseeanlage Edlbach: öffentlicher Badesee im Bereich der Golf- anlage, Spiel- und Abenteuerbereiche, Stege, Holzbauten, sensomotori- scher Barfußweg; Tel. +43(0)664/5194330 Ramitscheder-Mühle: Gut erhaltene Mühle im Fraitgraben (schöner Wanderweg); Besichtigung möglich. Tel. +43(0)7562/8760 (Fam. Feßl) Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil! SPITAL AM PYHRN Information: Tel. +43(0)7563/249; Fax DW 6 E-Mail: spital@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net

60

Dr. Vogelgesang-Klamm: Tel. +43(0)664/4970135; wildromantische Felsenschlucht, zweitlängste Klamm Österreichs; Öffnungszeiten: von Mai–Ende Oktober: Wochenende ab 7.00 Uhr, Mo–Fr 7.30 Uhr; Preise: Erw. € 2,90 / Gruppe € 2,50 / Kinder € 1,50 Österr. Felsbildermuseum: Tel. +43(0)7563/318; Das Österr. Felsbildermuseum zeigt Dokumentationen von Felsritzbil- dern aus dem Warscheneckgebiet, aus weiteren österreichischen, sowie aus den bedeutendsten europäischen Fundgebieten. Zu sehen sind auch Funde von Steingeräten der Altsteinzeit aus der Ramesch-Knochenhöhle und ein vollständiges Höhlenbärenskelett. Öffnungszeiten: 1. Dezember– 30. April Di–So 10.00–17.00 Uhr, Mi zusätzl. 10.00–12.00 Uhr;


1. Mai–15. Oktober Di–Sa 10.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, So 14.00–17.00 Uhr Lebkuchendorf Spital am Pyhrn: Ein ganzes Dorf aus Lebkuchen anzufertigen - diese Idee wurde in Spital am Pyhrn verwirklicht. Viele Familien haben ihr eigenes Haus im Maßstab 1:40 aus Lebkuchen nach gebaut. Beinahe 200 Bauwerke sind zu sehen - in den Räumen des Österr. Felsbildermuseums. Huf- und Hackenschmiede Lindermayr: Die um 1300 entstandene und bis Mitte des letzten Jahrhunderts bestehende Schmiede war über 500 Jahre Hofschmiede in Spital am Pyhrn. Die Renovierung anlässlich der Landesausstellung 1998 ermöglichte die Errichtung einer Schauschmiede. Anmeldungen Tel. +43(0)7563/318. Barocke Stiftskirche: erbaut von J.M. Prunner, Fresken und Darstellung der Himmelfahrt Marias in der Apsis (perfekte Raumillusion einer Kup- pel), Hochaltar mit Tabernakel, Seitenaltäre, Rokoko-Reliquienschreine, bemerkenswertes Schmiedeeisen-Abschlussgitter von A.F. Lindermayer, Schutzengel-Kapelle. Gruppenführungen auf Anfrage, Tel. +43(0)7563/318 Schatzkammer: des ehemaligen Stiftes, befindet sich nördlich der Kirche im sog. „Dechantstöckel“. In ihr wurden Urkunden, Paramente und litur- gische Geräte aufbewahrt. Nunmehr sind in der Schatzkammer besonders wertvolle Plastiken, Messgewänder und auch historisch bedeutende Dokumente, das Stift und die Kirche betreffend, zu besichtigen. Tel. +43(0)7563/318 St. Leonhardkirche: Spätgotische, doppelstöckige Felsenkirche, Friedhof mit Arkaden aus toskanischen Säulen; Führungen auf Anfrage; Tel. +43(0)7563/629 artmark Galerie: Galerie mit wechselnden Ausstellungen; Tel. +43(0)7563/20644; www.artmark.at Kaffee-Kannenmuseum: Sammlung von ca. 600 Schaustücken aus allen Teilen der Welt / 16 Länder (Privatmuseum) bei Familie Angerer, siehe Infotafel Haus Roland (Pyhrnstraße), Besichtigung nur nach Anmeldung, Tel. +43(0)7563/289 Gewässerlehrpfad: Acht Informationstafeln geben Auskunft über die Pflanzen- und Tierwelt sowie die Geologie, bringen ökologische Zusammenhänge näher und informieren über verschwindendes Wasser auf den Karsthochflächen des Toten Gebirges. Länge ca. 3,5 km vom Ortsende bis zur Talstation Wurzeralm-Standseilbahn. April–Oktober begehbar.

Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

61


Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

Oberwenger Barfußweg: „Barfußwandern erfordert ein bisschen Mut – aber es tut gut!“ Der Rundweg führt von der Jausenstub‘n Singerskogel über verschiedensten Untergrund, originelle Brücken, durchs kühle Nass. Über ein steileres Waldstück gelangt man zum Aussichtsplatzerl und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Nicht für Kinderwägen geeignet. Wurzeralm: Im Sommer Ausgangspunkt für viele Wanderungen, Themenweg: „2 Millionen Jahre in 2 Stunden“ – auf einem bequemen Rundweg werden Erlebnis und spannende Informationen geboten. Im W inter familienfreundliches Skigebiet, Sunny Kids Park für die Kleinsten, Skischule, Langlaufloipen. Nähere Infos auf www.hiwu.at Holzfällercamp: Information bei Abenteuer Management Manfred Angerer, Tel. +43(0)7563/7076 und +43(0)664/1422933; natur-erleben@pptv.at, www.natur-erleben.at Winterangebot: Skizentrum Wurzeralm, Langlaufloipen, Pferdeschlit- tenfahrten, Eisbahn, Winterspazierwege,...

Rosenau am hengstpass Information: Tel. +43(0)7562/5266; Fax DW 10 E-Mail: info@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net Loipen- & Biathlonzentrum Innerrosenau: Einzigartiges Sommer- und Wintertrainingszentrum für Langlauf und Biathlon, Seite 18 Themenwanderweg „Auf der Alm“: Gemütlicher Rundwanderweg, der die beliebten Almen auf dem Hengstpass verbindet. Gehzeit ca. 2 Stunden. Panoramablick und Infotafeln. Klettergarten am Hengstpass (Kampermauern): Sportklettern in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Eigener Kletterführer vorhanden. Informationen bei Helmut Steinmaßl, Tel. +43(0)7563/7191 Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil! ROSSLEITHEN Information: Tel. +43(0)7562/5266; Fax DW 10 E-Mail: info@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net

62

Bienenschauhaus Kernhof: Tel. +43(0)7562/7669 Wild- und Freizeitpark Enghagen: Tel. +43(0)7562/5291; ca. 400 Tiere, Grillplätze, Kinderspielplätze, Kinderboote, Ponyreiten und Kutschen- fahrten. Internet: www.wild-erlebnispark.at Pießling-Ursprung: Größte Karstquelle der Ostalpen, ca. 15 Minuten Gehzeit vom Sensenwerk Rossleithen. Die Quelle reicht tief in den Warscheneckstock hinein und ist bis 1,5 km erforscht. Sichtbar ist der ca. 3 m tiefe, blaugrüne Quelltopf, an welchem die Pießling ihren Ur- sprung nimmt. Im Sommer auch mit Kinderwagen erreichbar! Stummer-Mühle: Letzte von mehreren Mühlen entlang der Pießling, funktionstüchtig mit zwei Wasserrädern und zwei Mahlgängen. Sie liegt auf dem Weg zum Pießling-Ursprung. Die Stummer-Mühle ist von Mai bis Oktober jeden Samstag von 10.00–12.00 Uhr geöffnet und wird in dieser Zeit auch nach Möglichkeit in Betrieb genommen. Führungen sind ab 10 Personen nach Voranmeldung möglich. Tel. +43(0)7562/7488 (Herr Antensteiner) oder +43(0)7562/7504 (Herr Reitmann) Sensenwerk Roßleithen: Europas größter Hersteller von Sensen,


besteht als eines der zwei letzten Werke in Österreich heute noch (Grün- dung 1540). Sehenswert ist die eigene Energieversorgung – das Wasser wird in einer 1,5 km langen Rohrleitung vom Pießling-Ursprung zum firmeneigenen E-Werk geleitet. Zu den Betriebszeiten kann das Schmieden der Sensen beim Besucherzugang mitverfolgt werden. „Roßleithner Sensenthemenwege“: An 6 Themenwegen werden verschiedene Sensen und deren Verwendung dargestellt, Infotafeln geben Auskunft über Gebäude und deren Geschichte; Gehzeit von 30 Minuten bis zu 4 Stunden; Ausgangspunkt und Ziel beim Infopunkt unterhalb GH Sengschmied in Roßleithen im Sommer und Winter begehbar, tlw. für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet. Gleinkersee: Einer der wärmsten Gebirgsbadeseen OÖ, der im Sommer zum Wandern (1,5 km langer Rundwanderweg um den See, Ausgangs- punkt vieler Touren), Baden, Boot fahren, Angeln und Campieren einlädt; im Winter witterungsbedingt Eis laufen und Eisstockschießen (auf eigene Gefahr) möglich. Liegewiese: Erw. € 2,50, Kinder € 1,50 Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil!

HINTERSTODER Information: Tel. +43(0)7564/5263; Fax DW 55 E-Mail: hinterstoder@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

Spätbarocke Pfarrkirche: Mit Wand und Deckenfresken, Kruzifix von Schwanthaler, Kriegerdenkmal von 1924. Alpineum: Tel. +43(0)7564/5263 „Flötzer, Firn und steiler Fels“: 1) Ausstellung über das alpine Ski fahren von einst bis jetzt, Skisimulator 2) „Auf dem Holzweg zur Eisenstraße“, zeigt die Menschen und ihre Kultur rund um diesen alten Wirtschaftszweig. Geöffnet von 01. Mai bis 26. Oktober, Di–So 9.00–17.00 Uhr und von Weihnachten bis Ostern Di–Fr 14.00–17.00 Uhr. Mo Ruhetag. Kneippanlage: 10 Gehminuten vom Ortszentrum bei der Lafthütte Kreidelucke: Höhlenführungen (nur im Sommer) nur mit Führer erlaubt; Gesamtlänge 1.160 m Freizeitanlage: Freibad, Tennishalle, Tennisplätze, Minigolfanlage, Eisstockbahnen, Zimmergewehrschießstand, Sportbuffet Laufstrecken: 4 Runden in unterschiedlichen Längen: 4,9 km bis 12,8 km durch das Stodertal Naturschönheiten: Schiederweiher, Polsterlucke, Steyr-Ursprung, Klinser Wasserfälle, Stromboding-Wasserfall, ... Wandermöglichkeiten: Prielschutzhaus, Bärenalm, Salzsteigjoch, Stodertaler Höhenweg, Flötzersteig, Gr. Priel, Spitzmauer, Kl. Priel,... (bis auf 2515m) Rundwanderwelt Hinterstoder: Auf 13 mit Namen bezeichneten und mit unterschiedlichen Farben markierten Rundwegen und 1 Themen weg (Flötzersteig), welche an den Einstiegstellen alle denkbaren Informationen (Höhenprofil, Wegzeiten, Einkehrmöglichkeiten, GPS Daten etc.) aufweisen, eröffnen sich den Besuchern des Stodertals nicht nur von den Aussichtsplattformen an exponierten Punkten völlig neue Perspektiven und neue Einsichten in eine alte Kulturlandschaft. Wanderservicestelle: Das Tourismusbüro in Hinterstoder verwöhnt seine Gäste als Wanderservicestelle mit persönlicher Beratung, Karten- 63


Freizeitspass & sehensw端rdigkeiten

N

64


und Infomaterial, gibt mit Videos, Relief und anschaulicher Detailinfor- mation Einblick in die Rundwanderwelt Hinterstoder und in das gesamte Wegenetz in der Tallandschaft, in mittlerer Höhe und in den Hochgebirgslagen. Rubbelwandern zu 15 Stationen im Stodertal: Rubbelbroschüre mit Karte im Tourismusbüro erhältlich Märchenrubbelwandern: An 9 Rubbelstationen sind Märchentafeln angebracht, auf welchen Sagen aus dem Stodertal zu lesen sind (Märchenrubbelbuch im Tourismusbüro erhältlich). Klettersteige: Spitzmauer und Großer Priel Hutterer Höss: Im Sommer herrliches Wandergebiet – z.B. Rundweg Speicherteiche, Wanderung zu den Schafkögeln, Paragleiterparadies, einzigartiger Panoramablick auf unzählige Berggipfel. Im Winter: traum- haftes Skigebiet: breitgefächertes Angebot für alle Könnerstufen, Ski-Weltcup-Austragungsort, Hannes-Trinkl-Strecke, Sunny Kids Park für die Kleinsten; www.hiwu.at Winterangebot: Skizentrum Hinterstoder, beleuchtete Rodelbahn, Langlaufloipen, Pferdeschlittenfahrten, Eisstockbahn, Tennishalle, ... Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil!

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

VORDERSTODER Information: Tel. +43(0)7564/8255; Fax DW 20 E-Mail: vorderstoder@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net Das kleine, romantische Bergdorf mit herrlichem Panoramablick liegt auf 808 Metern Seehöhe. Spätgotische Pfarrkirche: aus 1507; Hochaltar und Statuen von Ignaz Mähl, Gemälde von Martin J. Schmidt, Seitenaltäre von J. C. Carlberg Filzmoserkapelle mit Schmiedeeisengitter Bienen – Schauhaus Kernhof: Tel. +43(0)7562/7669; In den Öffnungszeiten Mitte Mai bis Mitte Oktober – jeden Freitag um 11.00 Uhr Führung, im Juli und August zusätzlich an Dienstagen um 11.00 Uhr Führung. Gruppen jederzeit nach telefon. Anmeldung. HINWEIS: Achtung Bienenstich-Allergiker! SWUWIZ: Stodertaler Wald- und Wasserspielplatz im Zwergental Naturschönheiten: Schafferteich, Aussichtspunkte Spitzmäuerl und Hirschmauer, Loigistal, ... Wandern: 1. Österreichische Minigolfwanderung mit „10 Loch“ auf einem 8 km langen Rundweg auf der Sonnenseite von Vorderstoder mit rustikaler Ausrüstung (Verkauf am Gemeindeamt und im Landhotel Stockerwirt). Rubbelwandern: mit 15 Stationen im Stodertal (Broschüre am Gemeindeamt erhältlich) Märchenrubbelwandern: An 9 Rubbelstationen sind Märchentafeln angebracht, auf welchen Sagen aus dem Stodertal zu lesen sind (Märchenrubbelbuch im Gemeindeamt erhältlich). Wandermöglichkeiten: Zellerhütte, Steyrsbergerreith, Schafferteich, Filzmoser Alm, ... und auf das Warscheneck (2.389 m) Winterangebot: Hackl-Lifte, Langlaufloipen, Pferdeschlittenfahrten, Winterspazierwege, ... Weitere Freizeitangebote finden Sie im Infrastrukturteil! 65


Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

KLAUS, STEYRLING & ST. PANKRAZ

Information: Tel. +43(0)7565/31333; Fax 31340 E-Mail: klaus@pyhrn-priel.net Internet: www.pyhrn-priel.net KLAUS Bergkirche Klaus: frühbarocke Kirche; erbaut 1616–1618 von Ludwig v. Storch; prächtiger Hochaltar, denkmalgeschützte Orgel aus dem Jahre 1858, seit 1967 alljährlich Musiksommer Klaus; Besichtigung auf Anfrage Tel. +43(0)7585/253 Schloss Klaus: urk. 1192; ursprünglich Burg Klaus, 1578 erbaut Ulrich v. Storch Schloss Klaus unterhalb der Burg, 1889 bis 1941 im Besitz der Fürsten Schaumburg-Lippe, seit 1963 an die Missionsgemeinschaft der „Fackelträger“ verpachtet und generalrenoviert, wegen des laufenden Seminarbetriebes sind keine Besichtigung möglich; christliches Jugendzentrum und Bildungshaus, Infos Tel. +43(0)7585/441 Musiksommer Klaus: seit 1962; ab 1967 in der Bergkirche Klaus. Die Konzerte bei Kerzenschein im August bieten mit internationalen Stars ein besonderes Kulturerlebnis! Seit 2002 auch Konzertveranstaltungen in Schloss Neuperstein, Kirchdorf und Schloss Kremsegg, Kremsmünster. Infos und Karten: Gemeinde Klaus Tel. +43(0)7585/ 255 Freizeitzentrum Klauser See: Im Zuge der Errichtung des Kraftwerkes Klaus 1975 entstand das beliebte Freizeitzentrum am Stausee in Klaus: Bootsverleih (Elektro-, Tret- u. Ruderboote): Bootshaus Tel. +43(0)7585/310 Kraftwerk Klaus: Führungen nur gegen Voranmeldung bei Ennskraft, Tel. +43(0)7252/81122-414 Kajakschule: Infos unter Tel. +43(0)7252/47895 Bungee Jumping: von der Staumauer; Infobüro Klaus, Infos Tel. +49(0)89/6068933 und auf www.jochen-schweizer.de Eisenstraßen-Erlebnisweg: Natur & Technik - Teilstrecke des Fischer steiges, welcher rund um den Klauser See führt. Der Wanderweg mit Schautafeln führt vom Ortszentrum Klaus bis zu den Brücken über die Steyrling. Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden Fischersteig: führt rund um den gesamten Stausee Klaus, sehr schöne und abwechslungsreiche Steiganlage, ca. 18 km, Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden. STEYRLING Pfarrkirche Steyrling: 1833; frühgotische Kirche mit Fenstern von Lydia Roppold/ Werkstätte Schlierbach Brunnental: in Steyrling – beliebtes, romantisches Wandertal entlang der Steyrling, hier wanderte einst schon Kaiserin Elisabeth „Sissi“. Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Kasberg und über die Ödseen zum Almtaler Haus ins Almtal. St. Pankraz St. Pankraz ist von waldreichen Bergen umgeben, Teile des Gemeindegebietes erstrecken sich in den Nationalpark Kalkalpen mit zahlreichen markierten Wander- und Rundwegen. St. Pankraz ist die Heimat des Olympiamedaillengewinners von Nagano und Abfahrtsweltmeisters Hannes Trinkl.

66


N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

Elisabeth See: Familienbadespaß am Zusammenfluss von Steyr und Teichl, angenehme Badetemperaturen Pfarrkirche St. Pankraz: urk. 1325 Kapelle; 1462 Kirche Hl. Pankracius, Gemälde von Bartolomeo Altomonte (1736); schmiedeeiserner Torbogen am Friedhofseingang vom Hofschmied Lindemayr aus Spital/P., Barocker Pfarrhof: erbaut 1750 durch das Stift Spital am Pyhrn, Fensterkörbe aus der Werkstätte Lindemayr, Hofschmied aus Spital/Pyhrn, generalrenoviert 1996–1998. Wilderermuseum St. Pankraz: Eine Ausstellung, die weder die kitschige Wildererromantik aus Heimatfilmen noch die oft grausame Realität verschweigt. Lassen Sie sich in die Welt der Wilderer entführen! Über 250 Exponate, darunter viele originale Wildererwaffen auf einer Fläche von 500 m2 mit Multimedia-Präsentation. Interviews mit Zeitzeugen. Öffnungszeiten: Seite 32 Eintritt: Erw. € 4,– , Kinder € 1,50 / Familie € 8,–; Tel. +43(0)7565/31333; info@wilderermuseum.at, www.wilderermuseum.at Teufelskirche: ein Naturdom und lohnendes Wanderziel Wanderung: Große Hühnersteige, Information im Infobüro, Tel. +43(0)7565/313-33

Traunviertel (Richtung Norden/Osten) Kirchdorf an der Krems Tourismusverband: Tel. u. Fax +43(0)7582/63474 E-Mail: micheldorf.ooe@utanet.at Internet: www.tiscover.at/kirchdorf.krems Markttage: jeden Mo 8.00–12.00 Uhr und jeden Fr (außer Feiertage) 9.00–13.00 Uhr am Hauptplatz Kulinarisch Besonderes: Kesselheiße beim Schöllhuber, jeden Do (außer Feiertag) ab 8.00 Uhr, Tel. +43(0)7582/62116 Cafe Confiserie Conditorei Bachhalm „Maitre Chocolatier“, www.bachhalm.at; Tel. +43(0)7582/62066 MICHELDORF

Tourismusverband: Tel. u. Fax +43(0)7582/63474 E-Mail: micheldorf.ooe@utanet.at Internet: www.tiscover.at/micheldorf OÖ Sensenschiedemuseum: „Lebendige Geschichte der Hammerherren“: 1. Mai–31. Oktober: Sa, So u. Feiertag Führung um 14.00 Uhr; Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung; www.kulturschmiede.at; Tel. +43(0)7582/51700 Kulturschmiede Micheldorf und Klangwelten: „Museum fürs Ohr“ 1. April–31. Oktober: Di–So 10.00–17.00 Uhr; Tel. +43(0)7582/51700 Burg Altpernstein: barocke Schlosskapelle mit Pernsteiner Madonna, Tel. +43(0)7582/63535 Himmelreichbiotop: Vielfalt von einheimischen Bäumen und Sträuchern. Rollstuhlgerechter Lehrpfad. Geführte Orchideen wanderungen! 67


Freizeitspass & sehensw端rdigkeiten

N

68


Nationalparkzentrum Molln - Besucher Information: Tel. +43(0)7584/3651 E-Mail: nationalpark@kalkalpen.at Internet: www.kalkalpen.at Der Nationalpark Oberösterreichische Kalkalpen im Sengsengebirge und Reichraminger Hintergebirge ist das größte Wald-Schutzgebiet Österreichs mit dem längsten unversehrten Bachsystem der Ostalpen. Vielfältige Besucherangebote bieten zu jeder Jahreszeit ein besonderes Naturerlebnis. nationalpark Region Steyrtal und ennstal Tourismusverband Nationalpark Region Ennstal: Tel. +43(0)7254/8414-0 E-Mail: info@nationalparkregion.com Internet: www.nationalpark-region.at Tourismusverband Nationalpark Region Steyrtal: Tel. +43(0)7254/8411-13 E-Mail: steyrtal@oberoesterreich.at Internet: www.nationalpark-region.at

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

nationalpark oö. kalkalpen

MOLLN Erlebnisausstellung „Verborgene Wasser“ im Nationalparkzentrum Molln; die Themenausstellung Molln widmet sich dem Wesen des Wassers, seinen Geheimnissen und der grundlegenden Bedeutung dieses Elementes für die Kalkalpen. Öffnungszeiten: Mai bis Ende Oktober: Mo–So 9.00–17.00 Uhr; Gruppen bitte um Voranmeldung; Tel. +43(0)7584/3651 Molln ist der einzige Ort, in dem noch heute Maultrommeln erzeugt werden: Schaubetrieb Wimmer-Bades: Tel. +43(0)7584/2831; www.maultrommel.at; ganzjährig Mo–Fr 9.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr geöffnet; Sa, So, Feiertag gegen Voranmeldung möglich Maultrommel- und Harmonikamuseum Schwarz: Tel. +43(0)7584/24070; www.kaerntnerland-schwarz.at; Mai–Oktober Di–Fr 10.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr geöffnet; Sa, So, Feiertag gegen Voranmeldung möglich Jugendstilkraftwerk Steyrdurchbruch: Tel. +43(0)732/9000-6552; Führungen ab 8 Personen nach Anmeldung Wallfahrtskirche Frauenstein: spätgotische Schutzmantelmadonna einer der bedeutendsten Kunstwerke Oberösterreichs; am Tag geöffnet Wildfütterung im Bodinggraben: Anmeldung erforderlich im Nationalparkzentrum Molln: +43(0)7584/3651 Museum im Dorf: Tel. +43(0)7584/3174 und 2440; www.museum.molln.cc; Mai–Oktober: So u. Feiertag 13.00–17.00 Uhr Gruppen ab 5 Personen gegen Voranmeldung STEINBACH AN DER STEYR Messerer Museum: Tel. +43(0)7257/8411-13; das Gewerbemuseum der Klingenschmiede, Schleifer und Messerer befindet sich in den ehem. Werksttätten der Messerer-Innung und erzählt von den Zeiten, als die Messererzunft in Steinbach florierte. 1. Mai–26. Oktober Sa 13.00– 17.00 Uhr, So u. Feiertag 10.00–12.00 u. 13.00–17.00 Uhr; für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung 69


Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

Reichraming

Nationalpark Besucherzentrum Ennstal: Tel. +43(0)7254/8414-0; info-ennstal@kalkalpen.at, www.nationalpark-region.at Ausstellung „Wunderwelt Waldwildnis“: Das Herzstück der Ausstellung ist ein Vielfalts-Diorama, das ein Stück Naturwald darstellt: einerseits mit großen Bewohnern wie Luchs, Reh, Dachs und Fuchs, aber auch mit den Vögeln des Waldes bis zu den kleinsten Insekten im Blattgezweig und unter der Baumrinde. Öffnungszeiten: Mitte April– Ende Oktober Mo–So 9.00–17.00 Uhr, November–April Mo–Fr 9.00–17.00 Uhr

UnterlAUSSA

Knappenhaus: Tel. +43(0)3631/322 u. 253; Nationalpark-Infostelle und Dokumentations-Museum über den einstigen Bergbau in Unterlaussa; www.kalkalpen.at; Öffnungszeiten: Mai, Juni, September u. Oktober Sa, So u. Feiertag 10.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr, Juli u. August Sa–Do (Fr geschlossen) 9.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr

GROssRAMING

Kutschen- und Schlittenmuseum: Familie Gruber, Tel. +43(0)7254/8283; www.johannesgruber.com; ein Geheimtip für Pferdefreunde, Technikinteressierte und Menschen, die gerne eine Reise in die Vergangenheit machen; geöffnet von 1. April– 31. Oktober wochentags 9.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, So und Feiertag 10.00–12.00 Uhr u. 14.00–16.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung Floßfahrt auf der Enns: Tel.+43(0)3632/7345, Fax 7396; a.dirninger@floss.at; www.floss.at; rund 2-stündige Fahrt mit Holzfloßen (20–120 Personen), auch überdacht, Verpflegung „an Bord“; Termine nach Vereinbarung täglich möglich, Ein- und Ausstieg: GH Stangl in Grossraming TERNBERG / TRATTENBACH

Im Tal der Feitelmacher – Museumsdorf Trattenbach: Tel. +43(0)7256/7376; www.museumsdorf-trattenbach.at; Taschenfeitel (von „falten“, zusammenklappen) waren die unverzichtbaren Werkzeuge für den „kleinen Mann“. In Trattenbach bei Ternberg hat die Feitelproduktion jahrhundertelange Tradition. Geöffnet von Mai–Ende Oktober Mi, Do, Sa, So 9.00–16.00 Uhr und Fr 9.00–13.00 Uhr

WEYER 70

Ennsmuseum - Kastenreith: Tel. +43(0)7355/7305 und 7963; www.ennsmuseum.at; der „Kasten an der Enns“ war einst wichtiger Stützpunkt der Flößer zwischen Hieflau und Steyr. Heute wird in diesem traditionellen Gebäude ein Überblick der Natur, Kulturgeschichte, Volkskunst und Wirtschaft des Ennsraumes mit Schwerpunkt Flößerei gezeigt. Geöffnet von 1. Mai–31. Oktober: Di–So 10.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr; für Gruppen jederzeit gegen Voranmeldung. Absolut lohnend ist ein Abstecher zur Katzensteiner Mühle: Tel. +43(0)7355/6593 oder 7305; eine voll funktionsfähige Bauernmühle aus dem Jahr 1820, die unmittelbar am Spazierweg vom Ennsmuseum zum Marktzentrum liegt. 1. Mai–1. November, So u. Feiertag 13.00–17.00 Uhr; kein Winterbetrieb!


Tourismusverband: Tel. +43(0)7582/83028; Fax 83013-176 E-Mail: schlierbach@oberoesterreich.at Internet: www.schlierbach.at Von 29. April bis 2. November 2009 findet im Stift Schlierbach die oberösterreichische Landesausstellung zum Thema „Mahlzeit!“ statt. Während dieser Zeit ist das traditionelle Besichtigungsprogramm in der Ausstellung integriert. Aufgrund der Auf- und Abbautätigkeiten können vor und nach der Ausstellung nur Besichtigungen im beschränkten Ausmaß durchgeführt werden, bitte um telefonische Anfrage unter +43(0)7582/83013. Für 2010 bieten wir wieder unser traditionelles Besichtigungsprogramm an:

Zisterzienserstift: prunkvolle Stiftskirche, Bibliothek, Bernhardisaal, barocker Kreuzgang mit Schlierbacher Madonna 1. Österreichische Schaukäserei: Erhalten Sie hier einen Einblick in die Welt der Käseherstellung! Verkostung der Käsespezialitäten im Genuss zentrum nach der Führung, Einkaufsmöglichkeiten, Ausstellungen... Glasmalereigalerie: Die stiftseigene Glaswerkstätte präsentiert ihr kunstvolles Schaffen mit Glas, Farbe und Licht. Öffnungszeiten: Palmsamstag – 31. Oktober: Mo–Sa 8.30–12.00 u. 13.00–16.30 Uhr; So u. Feiertag 10.30–12.00 u. 13.30–16.30 Uhr Ostersonntag u. Allerheiligen geschlossen; November–Palmsamstag Mo–Fr 8.30–12.00 u. 13.00–16.30 Uhr; Sa 8.30–12.00 Uhr; Sa Nachmittag, So u. Feiertag geschlossen; Bauernmarkt: Jeden Sa 8.00–11.30 Uhr (Bauernmarkthalle – GH Schröcker)

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

SCHLIERBACH

71


Freizeitspass & sehensw端rdigkeiten

N

72


Kurverband: Tel. +43(0)7258/7200-0; Fax DW 20 E-Mail: info@badhall.at Internet: www.badhall.com

BAD HALL Therme Mediterrana: EurothermenResort Bad Hall - Therme Mediterrana; Tel. +43(0)7258 799 3300, mediterrana@eurothermen.at; www.eurothermen.at. Im Dezember 2008 neu eröffnete Wohlfühl therme mit südländischem Urlaubsflair. Großzügige Wasserfläche mit prickelnden Attraktionen, Ruheräume, Panoramawhirlpools uvm. RELAXIUM - die Saunawelt mit vielen Highlights zum „Dahin schmelzen“. Öffnungszeiten: Mediterrana - Thermenwelt täglich 9.00–24.00 Uhr; Relaxium - Saunawelt täglich 11.00–24.00 Uhr Forum Hall (OÖ. Handwerker- und Heimatmuseum): Tel. +43(0)7258/4888; www.forumhall.at; einzigartiges Handwerker museum und Heimatmuseum, alles unter dem Motto: „Verachtet mir die Meister nicht“. Das Handwerkermuseum zeigt 22 Landhandwerke, deren Arbeits- und Lebensbedingungen, Zunftwesen, Brauchtum und Struktu- wandel im Banne der Industrialisierung. Das Heimatmuseum zeigt Orts und Regionalgeschichte, Geschichte des Heilbades, bäuerliche Wohnkultur, Geschichte der Bad Haller Siebenbürger Sachsen. Öffnungszeiten von 1. April–31. Oktober Do–So 14.00–18.00 Uhr; Gruppen ganzjährig gegen Voranmeldung

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

tourismusregion BAD HALL - kremsmünster

KREMSMÜNSTER Benediktinerstift Kremsmünster: Tel. +43(0)7583/5275-150; stift@kremsmuenster.at; www.stift-kremsmuenster.at; Kunstsammlung mit Kaisersaal, Tassilo-Kelch, Gemäldegalerie, Bibliothek, Sternwarte mit Naturwissenschaftlicher Sammlung, Astronomie und Aussichtsterrasse Fischkalter: In der europäischen Architekturgeschichte einzigartiger Nutzbau zur Fischaufzucht. Schloss Kremsegg: Tel. +43(0)7583/5247; info@schloss-kremsegg.at; www.schloss-kremsegg.at. Das Schloss ist voller Instrumente: kleine und schwere, einfache und seltene, viele hölzerne und noch mehr aus Blech. Es gibt Hörner und Flügel, Tasten zum Anschlagen und Ventile zum Drücken. Im ganzen Haus liegt Musik in der Luft! Täglich außer Di 10.00–17.00 Uhr geöffnet, 1.11., 24./25./26./31.12., 1.1. und Karfreitag geschlossen.

Steiermark Alpenregion nationalpark Gesäuse Tourismusverband: Tel. +43(0)3613/21160-10; Fax DW 40 E-Mail: info@alpenregion.cc Internet: www.alpenregion.cc Das Gesäuse erhielt seinen Namen vom Ennsfluss, der durch eine 16 km lange Felsschlucht fließt und dabei ein akustisches Sausen, ein „Gesäuse“, erzeugt. Ardning, Admont, Hall, Hieflau, Weng, Johnsbach,...

73


Freizeitspass & sehensw端rdigkeiten

N

74


Bibliothek und Museum Stift Admont: Tel. +43(0)3613/2312-601; kultur@stiftadmont.at; www.stiftadmont.at. Die spätbarocke Stiftsbibliothek, ein Kulturgut von Weltrang, ist das zeitlose Faszinosum des Benediktinerstiftes Admont. Mittelalterliche Handschriften und Frühdrucke, Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, eine naturhistorische Sammlung, eine multimediale Stiftspräsentation, Sonderausstellungen, eine Panoramastiege, ein Museumsshop u.v.m. werden zum unvergleichlichen Erlebnis. Öffnungszeiten: ca. Mitte März–Anfang November täglich 10.00–17.00 Uhr; restl. Zeit auf Anfrage

st. gallen Wasserspielpark Eisenwurzen: Natur- und Kulturerlebnis für Groß und Klein! Mai–Anfang Oktober 9.00–19.00 Uhr geöffnet; Tel. +43(0)3632/7714 u. +43(0)664/5204426

Städte LINZ - Oberösterreichische Landeshauptstadt

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

Admont

Tourist Information Linz: Tel. +43(0)732/7070–1777; Fax 772873 E-Mail: tourist.info@linz.at Internet: www.linz.at/tourismus Oberösterreichische Landeshauptstadt und 2009 Kulturhauptstadt Europas! Linz an der Donau bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung Ihres Besuches. Sei es die Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit dem Bummelzug, das Erlebnis Pöstlingberg oder der Besuch in einem der zahlreichen Museen und Galerien - Abwechslung ist garantiert! Museen Ars Electronica Center, Museum der Zukunft, Tel. +43(0)732/7272, www.aec.at; Flugsimulator, im CAVE unternimmt der Besucher eine pahantast. Reise durch dreidimensionale Welten, Gullivers Welt,… Öffnungszeiten Mi–Fr 9.00–17.00 Uhr, Sa–So 10.00–18.00 Uhr Schlossmuseum Linz, Tel. +43(0)732/774419, www.landesmuseum.at; Gotische Kunst und Malerei, Volkskundeausstellung, laufend Sonderausstellungen mit kunst-, kultur- und naturwissenschaftl. Themen. Öffnungszeiten Di–Fr 9.00–18.00 Uhr, Sa, So u. Feiertag 10.00–17.00 Uhr, 1.11./24., 25., 31.12./1.1. und Karfreitag geschlossen Lentos Kunstmuseum Linz, Tel. +43(0)732/7070/3614, www.lentos.at Sammlung österr. und internationaler Künstler, Dauerausstellung mit Werken von Klimt, Schiele, Kokoschka, Keith Haring und anderen großen Namen. Öffnungszeiten täglich 10.00–18.00 Uhr, Do 10.00–21.00 Uhr, 24., 25.12/1.1. geschlossen Landesgalerie, Tel. +43(0)732/774482, www.landesgalerie.at Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, größte Sammlung von Werken Alfred Kubins. Öffnungszeiten Di–Fr 9.00–18.00 Uhr, Sa, So u. Feiertag 10.00–17.00 Uhr Erlebniswelt Pöstlingberg - „Hausberg von Linz“ Pöstlingbergbahn, Tel. +43(0)732/340-7000 Grottenbahn, Tel. +43(0)732/3400-7506, www.grottenbahn.at Barocke Wallfahrtsbasilika Botanischer Garten, Stadtbeschtigung, Pflasterspektakel, Donauschifffahrt, Linzer Kellertheater, Kinderkulurzentrum Kuddelmuddel,...

75


Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

N

WELS

Tourismusverband: Tel. +43(0)7242/43495-0; Fax 47904 E-Mail: office@tourism-wels.at Internet: www.stadtmarketing-wels.at Vom Welser Stadtplatz mit seinen 64 Bürgerhäusern aus den verschiedensten Stilepochen bis hin zum ehemaligen Minoritenkloster reicht die breite Palette an historischem Angebot. Aber nicht nur die historischen Gebäude, auch Museen, Galerien, Themenwege und die attraktive Fußgängerzone laden zum Entdecken und Bummeln ein, auf den verschiedensten Märkten können Sie vom Frischobst bis zur Antiquität viel entdecken! Burgmuseum Wels: Tel. +43(0)7242/235-7350 Sammlungen Stadtgeschichte, Landwirtschaftsgeschichte, Österr. Ge- bäckmuseum, Museum der Heimatvertriebenen; Öffnungszeiten Di–Fr 10.00–17.00 Uhr, Sa 14.00–17.00 Uhr, So u. Feiertag 10.00–16.00 Uhr Archäologische Sammlungen im ehem. Minoritenkloster: Tel. +43(0)7242/235-694; Ausstellungsstücke von der Jungsteinzeit bis zum frühen Mittelalter, Schwerpunkt Römerzeit; Öffnungszeiten Di–Fr 10.00–17.00 Uhr, Sa 14.00–17.00 Uhr, So u. Feiertag 10.00–16.00 Uhr Antiquitäten- und Kuriositätenmarkt am Stadtplatz: März–November jeden Sa 8.00–13.00 Uhr Zoo Schmiding: in Krenglbach bei Wels, Tel. +43(0)7249/46272, www.zooschmiding.at; ganzjährig 9.00–19.00 Uhr geöffnet, Aquazoo 9.00–18.00 Uhr, letzter Einlass 17.00 Uhr; Zebras, Flamingos, Giraffen, Sib. Tiger, Gorillas; 3 riesige Abenteuerspielplätze Puppenträume- und Bärenmuseum, Lebensspuren-Museum der Siegel & Stempel, Pferdeeisenbahnmuseum,... STEYR Tourismusverband: Tel. +43(0)7252/53229, Fax DW 15 E-Mail: info@steyr.info Internet: www.steyr.info Am Zusammenfluss von Enns und Steyr gelegen, darf sich die Stadt zu Recht als Juwel alter Städtebaukunst bezeichnen. Der Steyrer Stadtplatz ist einer der schönsten Stadtplätze Europas - Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko fügen sich harmonisch aneinander

76

Stadtmuseum Steyr im Innerberger Stadl: Tel. +43(0)7252/575-348. Heute befinden sich in diesem doppelgiebeligen Renaissancebau mit reichem Sgraffitoschmuck an der Fassade u. a. eine Volkskundliche Sammlung, Sensenhammer, Nagelschmiede, Vogelsammlung, rund 200 Krippenfiguren uvm. Öffnungszeiten täglich 10.00–16.00 Uhr, April– Oktober Mo u. November–März Mo u. Di geschlossen, Advent bis 6. Jänner täglich 10.00–17.00 Uhr Museum Arbeitswelt: Tel. +43(0)7252/77351; Was bedeutet weltweite Arbeitsteilung? Wie funktioniert Börse? Was ist eine Ich-AG? Welche Chancen bietet die Wissensgesellschaft? Diesen und vielen anderen Fragen widmet sich die in Europa einzigartige Zusammenschau über die massiven Veränderungen der Arbeitswelt in den letzten zwanzig Jahren. Öffnungszeiten von ca. Anfang März–Mitte Dezember Di–So 9.00–17.00 Uhr, 1.8.–1.9. geschlossen!


Nachtwächter-Stadtführung, Segway-Touren, Bauern Technikmuseum, Wallfahrtsort Christkindl,... GRAZ - Landeshauptstadt der Steiermark Information: Graz Tourismus; Tel. +43(0)316/8075-0; Fax DW 55 E-Mail: info@graztourismus.at Internet: www.graztourismus.at Die Stadt liegt an einem Schnittpunkt der europäischen Kulturen. Hier konnten sich romanische und slawische, auch magyarische und natürlich germanisch-alpine Einflüsse zu einem ganz spezifischen Charakter verbinden. Wer die Grazer Altstadt durchwandert kann diesen Charakter an den Bauwerken der Gotik, der Renaissance, des Barock, des Historismus bis hin zum Jugendstil ablesen. Die einzigartige Altstadt wurde mit Beschluss vom 1. Dezember 1999 von der UNESCO in die Liste der „Weltkulturerbe“ aufgenommen.

N Freizeitspass & sehenswürdigkeiten

Steyrtaler Museumsbahn: Tel. +43(0)664/5087664, www.oegeg.at; die Steyrtal Museumsbahn ist Österreichs älteste Schmalspurbahn. Mehr als 100 Jahre bringt sie bereits auf die Schienen und dampft auch heute noch auf der 17 km langen Strecke zwischen Steyr und Grünburg von ca. Ende Mai bis Ende September u. an best. Tagen im Dezember u. Jänner

Landesmuseum Joanneum: Tel. +43(0)316/8017-9730 Imposante Sammlung aus Pflanzen, Tieren, Mineralien und Fossilien, www.museum-joanneum.at; ganzjährig Di–Sa 15.00–18.00 Uhr geöffnet Alte Galerie im Schloss Eggenberg: Tel. +43(0)316/583264-9770; Bilder u. a. von italienischen, flämischen, österreichischen Malern aus dem Mittelalter über die Renaissance bis hin zum Barock Museum der Wahrnehmung und Samadhibad: Tel. +43(0)316/811599, www.muwa.at; anfassen, ausprobieren, etc. ist nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. 1999 wurde es um ein Samadhi-Bad erweitert, in dem man bei völliger Dunkelheit im salzhaltigen Wasser zu intensiven Wahr nehmungen gelangt. Ganzjährig Mi–Mo 14.00–18.30 Uhr geöffnet Landeszeughaus, Grazer Stadtmuseum, Puppenkabinett, Luftfahrtmuseum, Haus der Architektur, Kunsthaus Graz, Botanischer Garten, Uhrturm, Schlossberg, … wien Information: Wien-Tourismus, Tel. +43(0)1/24555; Fax DW 666 E-Mail: info@wien.info Internet: www.wien.info Wien ist das Herz Österreichs... ...und bietet unterschiedlichste Möglichkeiten – wie Imperiales im Schloss Schönbrunn, Kunst in der Albertina, Vergnügen im Prater mit dem Riesenrad und mit Gastgärten, von denen mancher zu den schönsten der Welt zählt... Willkommen zu Kunstgenuss & Lebenslust, willkommen in Wien! Spanische Hofreitschule, Schloss Belvedere, Tiergarten Schönbrunn, Stephansdom, Hofburg, Ringstraße,... 77


informationen

Tourismusbüro WINDISCHGARSTEN Hauptstraße 28, A-4580 Windischgarsten Tel. +43(0)7562/5266 Fax +43(0)7562/5266-10 info@pyhrn-priel.net Tourismusbüro HINTERSTODER A-4573 Hinterstoder 38 Tel. +43(0)7564/5263 Fax +43(0)7564/5263-55 hinterstoder@pyhrn-priel.net Tourismusbüro SPITAL AM PYHRN Stiftsplatz 7, A-4582 Spital am Pyhrn Tel. +43(0)7563/249 Fax +43(0)7563/249-6 spital@pyhrn-priel.net Tourismusbüro VORDERSTODER A-4574 Vorderstoder 66 Tel. +43(0)7564/8255 Fax +43(0)7564/8255-20 vorderstoder@pyhrn-priel.net Tourismusbüro KLAUS/Steyrling Wilderermuseum St. Pankraz (GH Steyrbrücke) Kniewas 17, A-4572 St. Pankraz Tel. +43(0)7565/313-33 Fax +43(0)7565/313-10 klaus@pyhrn-priel.net Homepage Urlaubsregion Pyhrn-Priel:

www.pyhrn-priel.net

78


informationen

Anreise

in die Urlaubregion Pyhrn-Priel:

����������� ��

���������

��

��������

���������������������� ���������

�� ����������� ���������������

������������ ������������

������� ������� �������������

����������

��������������� �� ������

CZ

SK

D

Bregenz

CH

����

H

Innsbruck

I

SLO

Impressum:

Erscheinungsort: Urlaubsregion Pyhrn-Priel Herausgeber: Tourismusverband Pyhrn-Priel, A-4580 Windischgarsten, Hauptstraße 28 Für den Inhalt verantwortlich: Tourismusverband Pyhrn-Priel Fotos: TVB Pyhrn-Priel/Erber, OÖ Tourismus/Erber, Hochhauser, Erber, OÖ Tourismus/Weissenbrunner, TVB Pyhrn-Priel/ Weymayer, foto-christian, TVB Pyhrn-Priel/Tatzreiter, TVB Pyhrn-Priel/Weinhäupl, TVB Pyhrn-Priel/Röbl, GC Windischgarsten Pyhrn-Priel, Schachner, Fischbach, TVB PyhrnPriel, Haijes, pyhrnPriel-erlebnisagentur, Gemeinde Hinterstoder Design & digitale Vorstufe: ventigo Werbung • IT • Marketing GmbH, www.ventigo.com Druckauflage: 40.000 Stück Satz-, Druckfehler und Leistungen mit Vorbehalt. Alle Öffnungszeiten und Preisangaben aufgrund der zweijährigen Gültigkeit der Broschüre unverbindlich!

79


a-z_2009-2010.pdf  

Ab auf die Piste – rein in den Schnee!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you