Page 1

Wanderwegenetz/Höhenlage: 5.444 km/800 bis 3.800 m | Feste: Taxenbach: 21.06.: Almsommereröffnung; Uttendorf: 29.08.: Bauernherbst Auftaktfest | Schutzhütten: 200 | Wanderservice: Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Ausrüstungsverleih, Wanderbus, Alpinschulen, Wanderführer, mehrtägige Hüttenwanderungen, gef. Wanderungen, Tälertaxi, Rad & Bike Shuttle | Wanderkarte(n): freytag & berndt Nr. 122 | Erreichbarkeit ohne Auto: Flughäfen: Salzburg, München, Klagenfurt, Innsbruck Bahnhöfe: Bischofshofen, Kufstein, Kitzbühel, München, Salzburg, Zell am See | Über Reisebüro buchbar: ja

Wege

Erlebnisse

1.100 km 960 km

600 km

550 km

560 km 470 km

4 km

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH A-5730 Mittersill · Nationalparkzentrum Tel. +43 (0)6562/40939 · Fax DW 20 ferienregion@nationalpark.at www.nationalpark.at

DIE GLOCKNER RU

8 Nächte, 7 Etappe

Almsommer im Nationalpark

Nationalparkzentrum Hohe Tauern

F E R I E NR E G I O N NAT I O NALPAR K H O H E TAU E R N SAL ZB U R G NATIONALPARK-

ERLEBEN

Nationalparkwelten „Wilde Wasser“

NDE

n

Die Reise führt um den höchsten Berg Österreichs, dem 3.7 98 m hohen Groß glockner. Eine beein druckende, vergletscherte Hochgebirg slandschaft wartet, die mit guter Grun dkondition sicher entdeckt werden kan n. Die Tour ist gletscher- und seilfrei und mit entspreche nder Bergerfahrung gut zu begehen. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt… 04.07. – 15.09. | ab 333,– € p. P. Mehr unter : www.wandern200 9.at/NPHTsalzbu rg

Zwischen glasklaren Bergseen, blühenden Almwiesen und rauschenden Wasserfällen treffen Nationalparkfreunde auf eine der

SOMMER

DIE MAG IE D E S G E H E N S…

Arnoweg

Hüttenwanderung

schönsten Landschaften Europas. Inmitten dieser bezaubernden Naturvielfalt liegen 19 malerische Orte, die für unvergessliche Ferientage sorgen. 266 Berggipfel über 3.000 m, 342 Gletscher, fast 1.000 Bergseen und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt sind einige Highlights der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Das Nationalparkzentrum mit den Nationalparkwelten bringt diese Highlights unter ein Dach und bietet sich als ausgezeichnetes Allwetter-Programm an. Man kann dabei acht faszinierende Naturräume nacheinander durchwandern und dabei die außergewöhnliche Vielfalt des Nationalparks Hohe Tauern kennen und verstehen lernen (www.nationalparkzentrum.at).

12

N P H o h e Ta u e r n / S a l z b u r g

w w w. w a n d e r n - i n - o e s t e r r e i c h . a t

13

25.pdf  

wetter-Programm an. Man kann dabei acht faszinierende Naturräume nacheinander Zwischen glasklaren Bergseen, blühenden Almwiesen und rau- ken...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you