Page 1

www.feldkirch.at

Ein Tag in Feldkirch 2012 Informationen f端r Gruppen


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Ein TAg in Feldkirch

Wer zum ersten Mal in Feldkirch ist, wird staunen: Eine faszinierende und bezaubernde Altstadt mit Flair und Geschichte, mit romantischen Laubengängen und verwinkelten Gassen, die den Bogen zwischen den Jahrhunderten spannt und Sie herzlich willkommen heißt! Was man in Feldkirch alles an einem Tag erleben kann, soll Ihnen diese Broschüre zeigen. Sie wurde speziell für Gruppen zusammengestellt und präsentiert Ihnen das vielfältige Programm, welches in Feldkirch geboten wird. Über Feldkirch gibt es immer wieder „alte und neue“ Geschichten zu erzählen: Ob ein Besuch im Schattenburg-Museum, bei dem man mehr über das Leben des Grafengeschlechtes der Montforter erfährt, oder ein abendlicher Stadtrundgang in Begleitung des Nachtwächters - entdecken Sie Feldkirch mit all seinen Facetten. Feldkirch liegt direkt an der Grenze zu Liechtenstein und der Schweiz und ist nur 30 km vom Bodensee entfernt.

1

Ein Tag in Feldkirch 2012


Straßenkunst beim Feldkircher Gauklerfestival.

Vorarlbergs schönste Altstadt lädt zum Flanieren ein.

Stadtführungen in Feldkirch Eine Stadtführung beantwortet spannende Fragen, lüftet Geheimnisse und macht Geschichte erlebbar. Unsere ausgebildeten „austriaguides“¹ führen Sie kompetent und freundlich durch die mittelalterliche Montfortstadt. Ob Reisegruppe oder Vereinsausflug, gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen. Preise: Stadtführung (ca. 1,5 h)

Eur 75,-

Stadtführung mit Schattenburgmuseum (ca. 2,5 h) ohne Eintritt

Eur 85,-

Halbtagesführung (4 h)

Eur 110,-

Tagesführung (8 h)

Eur 175,-

Fremdsprachenzuschlag

Eur 15,-

Nachwächterführung

Eur 85,-

Feldkirch überdacht!

Sollte es während einer Stadtführung, die über die Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH gebucht wurde, regnen, stellen wir Ihnen kostenlose Leihschirme zur Verfügung. ¹„austriaguides“ sind staatlich geprüfte Fremdenführer. Sie verfügen über eine für Österreich gebietsspezifische Qualifikation, ausgegeben von der zuständigen Behörde. Voraussetzung dafür ist ein umfassender Kurs, der mit einer staatlichen Prüfung abschließt. In Österreich benötigt man diese Lizenz für Stadt- und Ortsführungen. Als Botschafter Österreichs ist das Ziel der „austriaguides“ die Besucher in der Sprache Ihrer Wahl zu führen und Ihnen das kulturelle, natürliche und geschichtliche Erbe des Landes Österreich näher zu bringen. Diese Definition harmonisiert mit den Normen der europäischen Union (CEN). An der Plakette erkennt man die „austriaguides“, nur sie dürfen in Österreich Führungen durchführen.

Ein Tag in Feldkirch 2012

2


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Erlebnisführungen für gruppen

Für Gruppen, Vereine, Firmen und Gesellschaften hat die Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH ein attraktives Programm mit vielfältigen Themen zusammengestellt, welches zu individuellen Terminen gebucht werden kann. Graf Hugo von Montfort oder Gräfin Mechtild von Montfort erwachen zum Leben und entführen Sie zu einer spannenden Zeitreise. Bei dieser Kostümführung besuchen Sie ehemalige Schauplätze ihres Wirkens. Beim Armbrustschießen können sich die Teilnehmer messen und bei der Henkersmahlzeit stärken. Leistung: Stadtrundgang | Armbrustschießen Dauer: ca. 2,5 h Preis: Eur 16,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen* Leistung: Stadtrundgang | Armbrustschießen | Henkersmahlzeit 1) Preis: Eur 35,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen* 1) Henkersmahlzeit: Pikante Räubersuppe, Gulasch im Kessel, Galgenspieß mit Spätzle, Pommes und Krautsalat oder das legendäre Schattenburgschnitzel.

Schaurige Sagen- und Gruselgeschichten Dieser Stadtrundgang hat es in sich: dunkle, unbekannte und teilweise auch schaurige Geschichten gibt es auch über Feldkirch und seine Bewohner zu erzählen. Beim Zwischenstopp mit Schnäpsle im alten Gemäuer treffen Sie so manche Spukgestalt. Dauer: Rundgang ca. 2 - 3 h Preis: Eur 22,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen* Graf Hugo und Gräfin Mechtild von Montfort

3

Armbrustschießen vor der Schattenburg.

Ein Tag in Feldkirch 2012


Geschichte hautnah in einem Feldkircher Antiquitätengeschäft erleben.

Mit Hellebarde und Horn zieht der Nachtwächter durch die Stadt.

Buddhistisches Kloster am Letzehof.

Wein-, Whiskey- & Zigarrenverkostung Wir entführen Sie nach einer interessanten Stadtführung in die Welt der Genießer, ganz unter dem Motto „Sehen, Riechen und Schmecken“. Sie können zwischen einer Wein-, Whiskey- oder Zigarrenverkostung wählen. Dauer: ca. 2,5 h Preis: Eur 47,-/Person bei einer Gruppengröße von max. 20 Personen*

Spirituelle Begegnungen Ein kurzer Spaziergang führt die Teilnehmer zum Buddhistischen Kloster am Letzehof. Im Gespräch mit den Mönchen erfahren Sie Interessantes über die Buddhistische Lehre und Lebensführung und besuchen einige „Orte der Kraft“. 1) Dauer: Rundgang ca. 2 - 3 h Preis: Eur 13,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen* 1

) Diese Führung kann auch mit einem typisch tibetanischen Festesen gebucht werden. Preis auf Anfrage.

„Hört ihr Leut und lasst euch sagen…“ Ein Zauber liegt in der Stadt, wenn die Dämmerung über Feldkirchs Dächer hereinbricht. Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang und lauschen Sie den Geschichten und Begebenheiten rund um die Altstadt. Dauer: Preis:

Rundgang ca. 1,5 h Eur 85,- (Preis für eine Gruppe mit max. 20 Personen) mit Schnäpsle Eur 105,-

Ein Tag in Feldkirch 2012

4


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Erlebnisführungen für gruppen

KulturGenuss Kulinarische Köstlichkeiten erwarten Genießer bei diesem Stadtrundgang. Dabei können Sie zwischen typischen Spezialitäten der Region – dem KulturGenuss traditionell – oder einem individuellen Gourmetmenü auf hohem Niveau – dem KulturGenuss Gourmet – wählen. Eine interessante und spannende Komposition aus Geschichte und Geschichtchen, sowie einer feinen Speisenfolge. KulturGenuss traditionell

Gerstensuppe, Käsknöpfle mit Kartoffelsalat, Apfelmus und Apfelstrudel Dauer: ca. 3 h Preis: Eur 33,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen*

KulturGenuss Gourmet Dauer: Preis:

ca. 3 h ab Eur 52,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen* (Preis abhängig von der Menüauswahl)

Schnabulieren und Degustieren Während einem kulinarischen und informativen Streifzug durch Feldkirchs Altstadt besuchen Sie einheimische Betriebe und verkosten verschiedene Leckerbissen. Dauer:

2h

Preis:

Eur 20,-/Person bei einer Gruppengröße von max. 20 Personen*

Zeitreise mit Gaumenschmaus Während einer Stadtführung lernen Sie Feldkirchs Geschichte näher kennen. Anschließend nimmt die Gruppe im Restaurant „st’ill“ an einem Kochkurs mit der bekannten Köchin Denise Amann teil. Saisonale, regionale und naturbelassene Produkte stehen dabei im Mittelpunkt und werden zu einem wahren Gaumenschmaus verarbeitet.

5

Dauer:

3-4h

Preis:

Eur 130,-/Person bei einer Gruppengröße von max. 20 Personen*

Ein Tag in Feldkirch 2012


Historische Stadtführung mit der Theaterwerkstatt Feldkirch Bei Ihrem Stadtrundgang begegnen Sie historisch gekleideten Persönlichkeiten aus Feldkirchs Vergangenheit, die Anekdoten und historische Begebenheiten erzählen und Sie in längst vergangene Zeiten versetzen. Dauer: Preis:

2 – 2,5 h Eur 29,-/Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen*

*Preise pro Person bei einer Gruppengröße von 20 Personen. Wir empfehlen die Gruppen ab 20 Personen zu teilen. Bei höherer oder niederer Teilnehmeranzahl verändern sich die Preise. Ein individuelles Angebot erhalten Sie bei der Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH.

Charlotte Neyer in der Rolle der Rheinbergerin, der letzten Hexe Feldkirchs.

Ein Tag in Feldkirch 2012

6


Innenstadtplan

7 Richtung Gisingen 3

WC

i

WC

WC

4

WC

Busparkplätze sind gebührenfrei. Wichnergasse (4 Plätze); Schattenburg (3 Plätze); Vorarlberghalle (Illstraße)

7

Ein Tag in Feldkirch 2012

WC


6

Beachten Sie den Aufkleber. Dort finden Sie immer ein öffentliches WC. Diese sind zu den angegebenen Öffnungszeiten der jeweiligen Gastronomen kostenlos nutzbar.

2 1

Braugaststätte Rösslepark Dogana dascafédiebardasrestaurant Café Unterberger Design-Café-Galerie möbelle Il Gusto Kunstgenuss Best Western Plus Central Hotel Leonhard

5

Schlosswirtschaft Schattenburg Café Hecht Hotel Alpenrose Café Feurstein

WC

Information i

Neben den „Yes, you can WCs“ in der Gastronomie finden Sie weiterhin die öffentlich eingerichteten WCs der Stadt Feldkirch.

Die Punkte markieren Museen in Feldkirch, weitere Informationen ab Seite 9.

Ein Tag in Feldkirch 2012

8


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

museen & ausflugsziele

1 Schattenburg-Museum Das heutige Wahrzeichen wurde um 1260 zum Schutz der Stadt und ihrer Bürger erbaut. Die Burg war Stammsitz der Grafen von Montfort, die im Mittelalter auf dem Gebiet des heutigen Vorarlberg zum herrschenden Adelsgeschlecht aufstiegen. Sie ist heute Sitz eines Museums und eines Restaurants. Öffnungszeiten Museum: Jänner – März: Di – Fr 13.30 - 16 Uhr, Sa, So & Fei 11 - 16 Uhr (Mo geschl.) April – Oktober: Mo – Fr 9 – 12 und 13.30 – 17 Uhr, Sa, So & Fei 10 - 17 Uhr November/Dezember: Sa, So und Fei 11 - 16 Uhr Gruppen-Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten. (Eintrittspreise von Euro 2,- bis Euro 5,-) Anmeldung und Preise: Burggasse 1, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/71982 museum@schattenburg.at | www.schattenburg.at

2 Schützenscheiben-Museum Im Schützenscheiben-Museum befindet sich die größte Sammlung von Schützenscheiben im deutschsprachigen Raum mit über 240 Exponaten, die seit 1375 von der Hauptschützengilde Feldkirch gesammelt werden. Öffnungszeiten: 10 - 24 Uhr, Ruhetag: Di, Mi, Eintritt ist frei. Anmeldung für Führungen: Wirtschaft zum Schützenhaus Göfiser Straße 2, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/85290 wirtschaft@schuetzenhaus.at | www.schuetzenhaus.at Schattenburg

Schützenscheiben-Museum

9

Ein Tag in Feldkirch 2012


3 Motorradmuseum Unzählige Puch-Motorräder wurden von den Museumsgründern Wolfgang Weber und Elmar Wehinger liebevoll restauriert. Öffnungszeiten: Jeden 1. und 3. Freitag im Monat (April – Oktober) von 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Wolfgang Weber und Elmar Wehinger Bifangstraße 39, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/41682

4 Zoll- und Finanzmuseum Sammlung von Urkunden, Uniformen, Waffen und Geräten zur Geschichte des Finanz- und Zollwesens in Vorarlberg. Öffnungszeiten und Preise: nach Vereinbarung Anmeldung für Führungen: Schillerstraße 2, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/301576-103 franz.fuechsl@bmf.gv.at

5 s’Radiomuseum am Gaiszipfel Nostalgiewelt der Funk- und Radiotechnik. Öffnungszeiten: jeden 1. Donnerstag im Monat von 11 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Neustadt 43, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)664/3873545

6 Kapuzinerkloster Feldkirch Klosterbesichtigung mit der Zelle und dem Haupt des Hl. Fidelis von Sigmaringen. Öffnungszeiten: nach Vereinbarung | Freiwillige Spenden. Anmeldung für Führungen: Bahnhofstraße 4, 6800 Feldkirch Tel. +43(0)5522/72246 feldkirch@kapuziner.org

Ein Tag in Feldkirch 2012

10


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

museen & ausflugsziele

7 Wildpark Feldkirch Im Wildpark Feldkirch leben rund 160 heimische Tiere, die 18 Arten angehören. Gegründet 1963 als gemeinnütziger Verein. Öffnungszeiten: ganzjährig. Eintritt ist frei | Freiwillige Spenden. Jausenstation: April - Okt. 10 - 19 Uhr, März + Nov. 10 - 17 Uhr Anmeldung für Führungen: Ardetzenberg, 6800 Feldkirch T +43(0)664/3084382 wildpark.feldkirch@aon.at | www.wildparkfeldkirch.at

Steinwild im Wildpark Feldkirch

11

Ein Tag in Feldkirch 2012


PACKAGES Package A

Graf Hugo /

Gräfin Mechthild

gibt sich die Ehre...

Tagesp a ab

ckage

€ 37,-* LEISTUNGEN*: • • • • •

Kostümführung durch die mittelalterliche Altstadt von Feldkirch mit Besichtigung des Doms St. Nikolaus und Besuch im Rathaus Zwischenstopp in einem „alten Gemäuer“ mit einem Schnäpsle oder einem Glas Wein Spaziergang zur Schattenburg, Mittagessen in der Burg (Ritterspieß) oder im Schützenhaus (Henkersmahlzeit). Besuch des Schattenburg-Museums mit Aufstieg auf den Bergfried oder Armbrustschießen Freizeit zum Bummeln und Einkaufen

Package B

Feldkircher Weihnachtsmarkt

mit Adventsingen Tagesp a ab

ckage

€ 39,-* 1. Dez. 2012 / 8. Dez. 2012, jeweils 20 Uhr Matinée 9. Dez. 2012, 10.30 Uhr

LEISTUNGEN: • • •

Besuch des Feldkircher Weihnachtsmarktes mit Krippenausstellung, Kerzenziehen und erlebnisreichem Rahmenprogramm Nachtwächterführung Abendessen in der Schlosswirtschaft „das legendäre Schattenburgschnitzel“ (ohne Getränke) oder in einem anderen Gasthaus nach Verfügbarkeit Eintrittskarte für das traditionsreiche Feldkircher Adventsingen, Einstimmung mit Bläsern, weihnachtlichen Getränken und Gebäck

*Gerne auch individuelle Programmerstellung nach Ihren Wünschen Preise ab 20 zahlenden Personen. Bei höherer oder niederer Teilnehmeranzahl verändern sich die Preise.

Ein Tag in Feldkirch 2012

12


Ein Tag in Feldkirch Erlebnisführungen für Gruppen Museen & Ausflugsziele Gruppenrestaurants

Gruppenrestaurants

Schlosswirtschaft Schattenburg Burggasse 1 T +43(0)5522/72444, F 72444-18 restaurant@schattenburg.cc www.schattenburg.cc

400 Sitzplätze ÖZ: Di-So und Fei 10-23 Uhr, Ruhetag: Mo außer Juli + August

Best Western Plus Central Hotel Leonhard**** Leonhardsplatz 2 T +43(0)5522/74600112, F 78646 reservation@central-hotel-leonhard.at www.central-hotel-leonhard.at

Wirtschaft zum Schützenhaus Göfiserstraße 2 T +43(0)552285290, F 78646 wirtschaft@schuetzenhaus.at www.schuetzenhaus.at

Braugaststätte Rösslepark

Rösslepark 1 T +43(0)5522/76543, F 76543-2 info@roesslepark.at www.roesslepark.at

Restaurant Bären

Bahnhofstraße 1 T +43(0)5522/35500, F 72577 office@hotel-baeren.at www.hotel-baeren.at Rittersaal auf der Schattenburg

13

90 - 180 Sitzplätze ÖZ: kein Ruhetag

160 Sitzplätze ÖZ: 10-24 Uhr, Ruhetag: Di, Mi

80 - 160 Sitzplätze ÖZ: täglich 10-2 Uhr

160 Sitzplätze nur für Seminare, Gruppen und vorreservierte Veranstaltungen

Traditionelle Wirtshauskultur im modernen Ambiente.

Ein Tag in Feldkirch 2012


Gasthof Lingg

Kreuzgasse 10 T +43(0)5522/81276 info@gh-lingg.at www.gh-lingg.at

Parkplätze in 5 Gehminuten ÖZ: 10-24 Uhr Ruhetag: Mittwoch

Montfort das Hotel****

Galuragasse 7 T +43(0)5522/72189, F 74799-11 office@montfort-dashotel.at www.montfort-dashotel.at

Hotel Büchel***

Sägerstraße 20 T +43(0)5522/73306, F-DW 33 info@hotel-buechel.at www.hotel-buechel.at

Hotel-Gasthof Löwen ***

Kohlgasse 1 T +43(0)5522/3583, F-DW 55 mail@hotel-loewen.at www.hotel-loewen.at

Hotel Weisses Kreuz**** Königshofstraße 2 T +43(0)5522/3456, F-DW 7 hotel@weisses-kreuz.at www.weisses-kreuz.at

Gasthof Löwen Tosters**

Egelseestraße 20 T +43(0)5522/72868, F 37857 loewen@gmx.at http://members.aon.at/loewen/

Gasthaus Löwen Tisis

Dorfstraße 28 T+43(0)5522/84242, F 84243 info@gasthof-loewen.at www.gasthof-loewen.at

180 Sitzplätze ÖZ: kein Ruhetag

70 Sitzplätze ÖZ: Mo-Sa ab 16 Uhr So und Fei 8-14 Uhr

150 - 200 Sitzplätze ÖZ: kein Ruhetag

Sitzplätze: 238 inkl. Tanzfläche ÖZ: kein Ruhetag

Sitzplätze: 120 Saal, 35 + 30 Stuben ÖZ: Di-Sa 15-24, So 9:30-23 Uhr Ruhetag: Montag

120 Sitzplätze ÖZ: Di-Sa 10-24, So 10-22 Uhr Ruhetag: Montag

Impressum: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH Redaktion: Corina M. Dreher Fotos: STF, Alexander Ess und Institutionen

Ein Tag in Feldkirch 2012

14


Veranstaltungen 2012 Highlights in Feldkirch

12.02.2012 | Feldkircher Faschingsumzug 27. - 29.04.2012 | Vinobile 2012 12.05.2012 | Kunsthandwerkmarkt „Weibliche Welt“ 01. - 03.06.2012 | Feldkircher Montfortspektakel 06. - 17.06.2012 | Feldkirch Festival „Skandinavien“ 05. - 07.07.2012 | Feldkircher Weinfest 27. - 28.07.2012 | Feldkircher Gauklerfestival 09. - 11.11.2012 | ArtDesign Feldkirch 23. - 24.11.2012 | Feldkircher Blosengelmarkt 30.11. - 24.12.2012 | Feldkircher Weihnachtsmarkt 01. und 08.12.2012 | Feldkircher Adventsingen 09.12.2012 | Matinée Feldkircher Adventsingen

Information & Buchung: Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH Palais Liechtenstein Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch T + 43 (0) 55 22.7 34 67 F + 43 (0) 55 22.7 34 67 - 3429 E tourismus@feldkirch.at www.feldkirch.at

2011-ein_tag_in_feld_2012_3_16_10_20  

Informationen für Gruppen www.feldkirch.at Über Feldkirch gibt es immer wieder „alte und neue“ Geschichten zu erzählen: Ob ein Besuch im Sch...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you