__MAIN_TEXT__

Page 148

Weitra

GOLFCLUB WEITRA

E

ingebettet in die hügelige Landschaft, mit majestätischem Blick auf das Schloss präsentiert sich der Golfplatz in Weitra, einer der schönsten und gepflegtesten Plätze des Waldviertels. Vom 18-Loch-Platz haben Sie einen wunderbaren Blick auf die historische Anlage. Damit ist dieser Golfclub auch abseits vom Spiel wirklich eine Reise Wert und Sie genießen hier die Gegend des „Oberen Waldviertels“. Gespielt wird von Mitte März bis November. Die Fairways sind in die abwechslungsreiche Landschaft eingebettet und trotz der Bunker und Wasserhindernisse sowie des hügeligen Geländes moderat und werden von Golfern jeder Spielstärke geschätzt. Der nahe gelegene romantische Badeteich lädt nach dem Spiel zum Entspannen ein. Zum Trainieren des einen oder ­anderen Schlages sind die Driving Range, das Chipping- und Putting-Green vor dem Clubhaus bestens geeignet. Das herausragende Rahmenprogramm der Gegend, wie etwa eine Fahrt mit der Schmalspurbahn oder ein Besuch der mittelalterlichen Stadt Weitra, lässt auch das Herz von Nicht-Golfern höher schlagen. ­Achtung: Der 18-Loch Championship Kurs verfügt über eine Beleuchtungsanlage von Loch 1–9 und ist damit auch für Nachtturniere geeignet. Das Restaurant-Hotel Hausschachen verwöhnt Sie mit regionalen, frisch zubereiteten Speisen. Sollten Sie länger bleiben wollen, können Sie in einem der neuen WohlGolfclub Weitra fühlzimmer übernachten. Hausschachen 313 A-3970 Weitra Tel: +43/2856/2058 Fax: +43/2856/2058-4 gcweitra@golf.at www.hausschachen.at Präsident Gottfried Strondl Clubmanager Alfred Kern-Hartner Sekretariat Jutta Jaksch Malgorzata Kawka Pro Paul Rosiny Clubmeister Herren Andreas Schwarzinger Damen Hedwig Fürnsinn Senioren Klaus Riegler Seniorinnen Ingrid Höller Jugend Philip Koppensteiner

148

KURZ & BÜNDIG Platzdaten: 18-Loch/Par 72 Herren: 5.800 m (gelb) CR 70,7 SL 134 Damen: 5.158 m (rot) CR 73,1 SL 128 Mitgliedschaft/Jahresgebühr: auf Anfrage Greenfee: Mo bis Fr 12 Uhr Euro 60,– Fr ab 12 bis So und Fei Euro 70,– Driving Range: Euro 5,– 30 Bälle Euro 2,– (Greenfee & Driving Range)

Trainer: Einzelstunden, Gruppenunterricht, Sommerferien-Jugendcamps Handicap: - 54 Abschlagzeiten und ­Startzeitreservierung: erforderlich Softspikepflicht Partnerclubs: siehe www.heart-of-golf.com Hunde: erlaubt

Profile for Golf Guide, Austrian Special Golf Almanach

Golf Guide 2019  

Austrian Special Golf Almanach

Golf Guide 2019  

Austrian Special Golf Almanach