Page 1

21. Mai bis 24. Juni 2011

beim Namen gerufen...


2 Liebe Gemeindemitglieder in St. Andreas, St. Anna, St. Augustinus und St. Georg, St. Katharina, St. Luzia und Maria Himmelfahrt... Bis zu den Sommerferien sind es noch gut 6 Wochen. Was für Schüler noch eine Ewigkeit auszumachen scheint, geht schnell vorbei. Und was haben wir nicht noch alles vor in dieser kurzen Zeit. Wallfahrten und Prozessionen, Feste und Feiern - und ein paar Beratungsrunden in den Gremien unserer Pfarreiengemeinschaft. Es ist schon bewundernswert, wie engagiert manche Gemeindemitglieder dabei sind, um zu einem guten Ergebnis zu bringen, was angefangen wurde und nun immer mehr konkrete Gestalt annimmt: Die Zusammenführung der Pfarreien: „Aus 4 mach eins“

Wer auf der Internetseite www.augustinusnet.de auf diese Grafik klickt, findet dort alle Informatinen zur angestrebten Pfarreienzusammenführung, die es in den letzten Wochen und Monaten dazu gab. Dazu auch ein interessantes Interview, das die Internetredaktion des Paulinus mit Mitgliedern des Pfarreienrates geführt hat. Wenn Sie die Möglichkeit haben, schauen Sie mal rein und klicken Sie sich durch...

Sich „durchklicken“... Manchmal hat man das Gefühl, die Tage sind wie ein „surfen im Web der Wirklichkeit“ und man klickt sich von morgens bis Abends von einem Punkt zum andern. Kennen Sie das auch? Wenn wir dieses Bild mal auf unsere

Pfarreienfusion anlegen, dann ist der nächste „Klick“ ein ganz wichtiger: Es geht darum, dem neuen Kind einen Namen zu geben. Die neue Pfarrei, die Bischof Stephan aller Voraussicht nach zum 1. Januar 2012 errichten wird, braucht einen Namen, der nach alter kirchlicher Tradition mit dem Namen eines oder einer Heiligen verbunden sein soll. Im letzten Pfarrbrief waren dazu schon einige Kriterien genannt worden. Und SIE sind gefragt! - Welcher Name und welche damit verbundene heilige Gestalt des christlichen Glaubens könnte unserer neuen Pfarrei eine Identität geben? - Welcher Name könnte uns leicht und gerne über die Lippen kommen, wenn wir von „uns“ als große Gemeinschaft von Gemeinden in der neuen Pfarrei sprechen? Haben Sie eine Idee? Dann schreiben Sie sie auf. Es wäre schön, wenn Sie Ihren Vorschlag mit ein paar Sätzen begründen könnten. Dann bringen Sie Ihn mit zur Sternwallfahrt ins Lottoforum. Dort halten wir eine kleine Kiste bereit, in die Sie ihr Briefchen hineinlegen. Bis Pfingsten nehmen wir gerne alle Vorschläge an, auch per Post oder per e-mail... Dann wird die Kiste geöffnet und der Inhalt gesichtet. Die Liste mit den Vorschlägen legen wir dann dem Bischof vor, der daraus den passenden Namen für uns aussucht. Übrigens: Ein paar Vorschläge sind jetzt schon eingegangen. Man merkt, dass manche Einzelpersonen oder auch Familien sich schon richtig viele Gedanken gemacht haben. Wir sind gespannt auf Ihren Vorschlag und freuen uns auf das Zusammentreffen bei der Sternwallfahrt am 1. Juni im Lottoforum. Sind Sie auch dabei? Herzliche Grüße, Pastor Stefan Dumont Kaplan Paul Eich Gemeindereferentin Michaela Tholl


3 Worte aus der Osternachtfeier Das Zeichen dieser Hoffnung ist in diesem Jahr unsere Osterkerze, die, mit dem gleichen Motiv in allen 4 Pfarrkirchen unserer Pfarreiengemeinschaft in dieser Nacht entzündet wurde. Auf einem Weg, der nicht nur gerade ist, zeigt sie das Regenbogenkreuz, das seit dem vergangenen Jahr so etwas wie ein Symbol für unser Zusammenwachsen geworden ist. Jeder Kreuzbalken steht für eine der 4 Pfarreien, die sich mit ihren Eigenheiten und unterschiedlichen Traditionen in das Gesamte einbringt. Die Mitte bildet eben das Kreuz, das für den Auferstandenen steht, der uns um sich sammelt und unsere Mitte ist. Darüber der Regenbogen, den, dem alten Testament nach, Gott an den Himmel setzte zum Zeichen dafür, dass er seine Leute nie wieder wird auflaufen lassen, zum Zeichen seiner Treue und seines Weggeleits. Ich werbe um Ihre Offenheit für diese Hoffnung! Es ist die gleiche Offenheit, die Maria Magdalena spüren ließ, dass das Unmögliche doch möglich sein kann. Es ist die Hoffnung, die verborgen in den Emmaus-Jüngern da war, weil sie letztendlich doch erkannten, dass der Herr selbst - ihren langen zweifelnden Weg begleitet hat, - ihre Sorgen gehört - und ihre Sehnsucht nach Gemeinschaft mit ihm erfüllt hat. Die Tatsache, dass Christus erfahrbar in das Leben jener Menschen hinein aufersteht, die die Antenne ihres Herzens auf die Möglichkeit des eigentlich Unmöglichen ausgerichtet haben, läßt mich hoffen, dass wir in der Osterfreude und Osterhoffnung unseren Weg weitergehen können.

In dieser Ausgabe Aus der Pfarreingemeinschaft Kirche für Kinder und Familien Kirche für junge Leute Kirche für Erwachsene kfd KEB Senioren

S. 4 - 6 S. 7 S. 8 - 9 S.10 - 12 S.12 - 13 S.14

Neues aus... St. Augustinus St. Georg Chor und Musik Aus dem Dekanat Aus Gemeinden u. Vereinen

S.15 - 16 S. 17 -18 S. 19 -20 S. 21 S. 22- 23

Gottesdienstordnung in der Mitte des Heftes


4

Aus der Pfarreiengemeinschaft Unsere Pfarreien in Bewegung Im Monat Mai findet jeden Morgen um 6.00 Uhr eine hl. Messe an der MariaHilf-Kapelle oberhalb des Friedhofes Trier-West statt. Am Samstag 21. Mai steht die Wallfahrt unserer Pfarreiengemeinschaft auf dem Monatsplan. Anschließend beginnen die Bittprozessionen, die ja bei uns klassische und moderne Formen haben. Aus der Tradition erhalten hat sich die Bittprozession am Montagabend (30. Mai) in Tarforst und die am Dienstagmorgen (31. Mai) von Irsch nach Kernscheid. Das wird auch in diesem Jahr so sein. Zum 5. Mal laden wir die Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft dann am dritten der Bittage zur Sternwallfahrt ein. Am Abend vor dem Fest Christi Himmelfahrt (01. Juni) geht es wieder von verschiedenen Orten aus sternförmig zum LottoForum im Petrispark, wo wir miteinander um 20.00 Uhr den Abschlussgottesdienst feiern. In diesem Jahr steht die Wallfahrt unter dem Leitwort „Ich habe dich beim Namen gerufen“ (Jes 43,1). Es geht dabei um die Suche eines unverwechselbaren Namens für unsere neue Pfarrei, die der Bischof am 01.01.2012 aus den bisherigen 4 Kirchengemeinden errichten wird. Wir suchen einen heiligen Patron oder eine heilige Patronin.

Die Fuß-Wallfahrer treffen sich an folgenden Punkten: 18.30 Uhr am Filscher Häuschen (St. Georg mit Filialen), diese vereinigen sich um 19.00 Uhr mit St. Andreas vor der Kirche in Tarforst; 19.00 Uhr in der Kirche St. Augustinus; 19.00 Uhr ab Brettenbach, Olewig Die Christi-Himmelfahrts-Prozession Irsch findet wieder nach dem Hochamt am Himmelfahrtstag (Do. 02. Juni) statt. Danke schon im Vorfeld für die musikalische Gestaltung, die Sicherung des Weges, das Tragen der Traditionsfahnen und des Baldachins. Die Dekanatswallfahrt nach St. Matthias findet am 16. Juni statt, und alle Pfarreien des Stadtdekanates Trier feiern mit den Mönchen der Abtei um 19.30 Uhr die Pilgermesse. Der gemeinsame Pilgerweg unserer Pfarreiengemeinschaft dorthin beginnt - wie immer - um 18.00 Uhr in Olewig ab Bushaltestelle Tiergarten. Schließlich bringt uns das Fronleichnamsfest wieder in Bewegung. In St. Anna, St. Andreas und St. Georg mit den traditionellen Prozessionen - und in St. Augustinus mit der ebenso schon traditionellen „Sitzprozession“ vor der Kirche „Im Treff“. Die jeweiligen Zeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.


Aus der Pfarreiengemeinschaft

5

Arbeitskreis Weltkirche lädt ein zum Eine-Welt-Verkauf Der Arbeitskreis Weltkirche lädt am Pfingstsonntag, dem 12. Juni, zum Eine-Welt-Verkauf nach dem Gottesdienst in St. Augustinus ein.

Das nächste Treffen ist am Freitag, dem 27. Mai, um 19.00 Uhr, in St. Augustinus, kleiner Pfarrsaal.

Treffen der zukünftigen Firmkursmitarbeiter Am Dienstag, dem 31. Mai, um 19.00 Uhr, findet das erste Treffen für Mitarbeiter im Firmkurs statt. Der Firmkurs beginnt im Herbst, die Firmung wird im Frühsommer sein. Bei diesem ersten Treffen werden Überlegungen zu Konzept, Inhalten und Durchführung Thema sein. Bei Interesse melden Sie sich bei Gemeindereferentin Michaela Tholl.

Erstkommunion 2011 Am 2. und 3. Sonntag der Osterzeit haben in unseren Gemeinden insgesamt 96 Kinder das Fest der Erstkommunion gefeiert. Seit Januar hatten sie sich auf ihren „großen Tag“ vorbereitet und diesen dann jeweils mit Aufregung, aber dennoch gelassen und mit viel Freude gefeiert. Kaplan Eich hat mit den Kindern von Olewig (18) und Irsch (30) den Erstkommuniongotesdienst gefeiert, Pastor Dumont mit denen aus St. Augustinus (34) und St. Andreas (14). Unterstützt von Chören und Instrumentalisten wurden in allen 4 Pfarreien feierliche und schöne Gottesdienste gefeiert. Olewig, Irsch und Tarforst wirden die Kinder in Prozessionen sogar mit Unterstützung der Muskivereine zur Kirche begleitet.

Danke sagen wir den 36 (!) Katechetinnen, die in diesem Jahr bei der Vorbereitung auf die Erstkommunion mitgeholfen haben. Danke allen, die - wo auch immer - ihre Hilfe angeboten und uns in der Vorbereitungszeit unterstützt haben. Die Kollekte der Erstkommuniongottesdienste wird wieder dem Baby-Hospital in Bethlehem zugute kommen. Und damit kein Euro vom gespendeten Geld verloren geht, werden wir das Geld im Rahmen unserer Gemeindewallfahrt am 7. Oktober 2011 in Bethlehem selber übergeben. Für den Erstkommunionkurs 2012 werden die Eltern nach den Herbstferien angeschrieben.


6

Aus der Pfarreiengemeinschaft

Gemeinsam auf dem Weg Ökumenischer Taufgedächtnisgottesdienst am Pfingstmontag in Trier Trier – Der Pfingstmontag steht für evangelische und katholische Gemeinden in Trier ganz im Zeichen der Ökumene. Am 13. Juni 2011 wird nämlich um 11.15 Uhr in der Konstantin-Basilika der ein Ökumenischer Taufgedächtnisgottesdienst gefeiert. Er steht im Jahr der Taufe unter dem Motto „Gottesgeschenk Taufe“. Vor einem Jahr kamen über 600 Menschen zum ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag in die Trierer Basilika. Veranstaltet wird der Gottesdienst von der evangelischen Kirchengemeinde Trier und den katholischen Pfarreien des Dekanats Trier. Mit dem Gottesdienst schließen wir uns der ökumenischen Initiative „Taufgedächtnis 2011“ an.

Über die Konfessionsgrenzen hinweg wollen wir die Bedeutung der Taufe für unser Leben wahrnehmen. Ökumenisch gilt die Taufe als Sakrament der Einheit. Im Jahr 2007 unterzeichneten elf Kirchen im Magdeburger Dom eine gemeinsame Erklärung zur Taufe. Darin heißt es: Als Teilhabe am Geheimnis von Christi Tod und Auferstehung bedeutet Taufe Neugeburt

in Jesus Christus. Wer dieses Sakrament empfängt und im Glauben Gottes Liebe bejaht, wird mit Christus zugleich mit seinem Volk aller Zeiten und Orte vereint. Als ein Zeichen der Einheit aller Christen verbindet die Taufe mit Jesus Christus, dem Fundament dieser Einheit.“ Somit ist der Gottesdienst auch ein Schritt auf dem Weg der Vorbereitung zur ökumenischen Christuswallfahrt im Jahr 2012, die unter dem Leitwort „führe zusammen was getrennt ist“ steht. Alle Gottesdienstbesucher sind eingeladen, ihre eigene Taufkerze zu dieser Feier mitzubringen. Vorbereitet wird der Gottesdienst von Pastoralreferentin Irmgard Müller, Bruder Markus Watrinet, Pastor Stefan Dumont, Pfarrer Thomas Luxa und einem ökumenischen Vorbereitungskreis. Alle Informationen zu den ökumenischen Akzenten der kommenden Christuswallfahrt 2012 finden Sie im Internet unter der Adresse www.christuswallfahrt2012.de Bitte vormerken: Ein ökumenisches Forum in Trier vom 30. Januar - 03. Februar 2012 im Robert-Schumann-Haus. Mehr infos dazu bald unter www.oekumenisches-forum-trier.de


Kirche für Kinder und Familien

KIRCHE FÜR KINDER UND FAMILIEN In St. Andreas Familiengottesdienst in Tarforst Am Sonntag, dem 29. Mai, feiern wir die Sonntagsmesse um 9.30 Uhr als Familiengottesdienst. „Ich bin in dir und du bist in mir“.

Kinderkirche Am Sonntag, dem 22.Mai, um 11.00 Uhr, sind alle Familien mit kleinen Kindern zur Kinderkirche nach St. Andreas, Tarforst, eingeladen. „Beten, wie geht das denn?“ Alle Kinder sind eingeladen ein aufgeschriebenes Gebet mitzubringen. Am Pfingstmontag, dem 13. Juni, trifft sich die Kinderkirche um 11.00 Uhr in St. Andreas, Tarforst und feiert den Geburtstag der Kirche. „Happy Birthday, liebe Kirche“

In St. Georg Familiengottesdienst am Sonntag, 29. Mai um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg

Treffen des Familienkreises Die nächstenTreffen des Familienkreises sind am Montag, 23. Mai und Mittwoch, 15. Juni (Frauenabende). Informationen hierzu gibt es bei Fr. Baur.

7


8

Kirche für junge Leute

KIRCHE FÜR JUNGE LEUTE Infos zu geplanten Aktionen der Messdiener miniCLUB in St. Andreas miniCLUB in St. Andreas nachdem der Messdienerraum einen neuen Anstrich erhalten hat, steht jetzt die Renovierung des Jugendraumes an. Einige Messdiener haben sich bereits engagiert und dem Raum einen ersten Anstrich verpasst.

Aber es bleibt noch viel zu tun. Bis zu den Ferien gibt es daher keine regelmäßigen miniCLUB-Treffen mehr. Dafür aber (unregelmäßige) Treffen, um den Raum fertig zu machen und zusammen mit anderen Jugendlichen neu einzurichten. Also aufgepasst: bitte e-mails lesen und mitmachen ;)

Burgevent Von Freitag, 3. Juni 2011, 15.00 Uhr bis Samstag, 4. Juni, 15.00 Uhr findet in der Irscher Burg ein Burgevent für alle Messdiener der Pfarreiengemeinschaft statt. Lagerfeuer, Zelten (bei arktischen Tempe-

raturen suchen wir Schutz hinter den dicken Mauern), Spiele lassen keine Langeweile aufkommen. Kostenbeitrag 6 !. Die Pfarrbüros nehmen Anmeldungen bis zum 27. Mai entgegen. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeformulare werden per e-mail zugeschickt und liegen auch in den Pfarrbüros aus.

Treffen Kinderteam Das Kinderteam trifft sich am DONNERSTAG, dem 9.JUNI, um 19.00 Uhr, im Jugendkeller St. Augustinus.


9

Jugendtreffpunkte in unserer Pfarreiengemeinschaft In St. Augustinus: mittwochs „Offener Abend“ im Jugendkeller, 17.30– 22.00 Uhr für Jugendliche ab ca. 16 Jahren

In Irsch: donnerstags, 17.00 Uhr – 20.00 Uhr im Jugendraum - für Jugendliche ab ca. 13 Jahren

Die Zeiten werden in Absprache mit den Jugendlichen auf deren Bedürfnisse angepasst und können sich so von Zeit zu Zeit ändern. Ansprechpartnerin: Michaela Tholl, Gemeindereferentin

Rucksacktour durch Eifel und Ardennen Für Jugendliche von etwa 14 bis 16 Jahren biete ich eine Rucksacktour durch Eifel und Ardennen an. Von Montag 11. Juli bis Samstag 16. Juli. Auf großen Luxus müssen wir wohl verzichten: Übernachtet wird in Klöstern, Pfarrheimen oder – wenn sie auf dem Weg liegen - in Jugendherbergen. Wer von Euch Jugendlichen Natur mag, seine Heimat kennen lernen will und sich auch gerne mit anderen Leuten auf den Weg macht, der meldet sich am Besten direkt bei mir.

Es gibt auch schon einen Termin für ein erstes Vortreffen: am Freitag, 10. Juni, 20.00 Uhr in der Irscher Burg. Hier können wir die Route besprechen und überlegen, wie viele Kilometer pro Tag gegangen werden sollen. Hier dürfte dann auch feststehen, wer neben mir als Betreuerin oder Betreuer noch mitgeht. Und: bis dahin kann ich hoffentlich auch etwas über die Kosten sagen ;) … Kaplan Paul Eich, Tel: 9990282, eich@augustinusnet.de.


10

Kirche für Erwachsene - kfd

KIRCHE FÜR ERWACHSENE AUS DEN FRAUENGEMEINSCHAFTEN kfd Region Trier Busfahrt zur Bundesgartenschau nach Koblenz am kfd-Frauentag am 26. Mai 2011 Abfahrt: 08.00 Uhr Trier Hbf - Bussteig 7 Rückfahrt: 18.00 Uhr

Anmeldung war bereits!

Regionalwallfahrt der kfd nach Kröv am Mittwoch, 15.06.2011 In diesem Jahr führt uns die Wallfahrt nach Kröv. Nach einem kleinen Wallfahrtsweg werden wir in der Kirche St. Remigius miteinander die Vesper feiern. Ab Trier wird ein Bus eingesetzt, jede ist natürlich auch herzlich willkommen, direkt nach Kröv zu kommen, den Wallfahrtsweg mitzugehen oder auch nur die Vesper mitzufeiern. Den genauen Startpunkt des Weges erfragen Sie in diesem Fall kurzfristig bei Frau Weth Abfahrt mit dem Bus: Trier Hbf um 13.30 Uhr

Rückfahrt mit dem Bus: ab Kröv um 18.00 Uhr Fahrtkosten: 8,00 ! Mitgleider - 10.00 ! Nichtmitglieder Anmeldung mit gleichzeitiger Überweisung auf das Konto der kfd-Region Trier Konto-Nr. 301 1991 091 bei der Pax-Bank Trier (BLZ 585 602 94) Kennwort: Kröv bis 30.05. bei Mechthild Weth, Tel. 0651-88297 E-mail: mechthild.weth@t-online.de

kfd St. Andreas Frauenmesse: Freitag, 17. Juni um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Andreas Montag, 23.05.2011, 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung bei Maibowle und kleinem Salatbuffet im Pfarrhaus Tarforst.

Dienstag, 07.06.2011 Fahrt zur Bundesgartenschau nach Koblenz Gäste sind herzlich willkommen. Abfahrt: 8.00 Uhr ab Tierarztpraxis Anmeldung bei Rosi Denkel; Tel. 10192


12

Kirche für Erwachsene- kfd und KEB

11

AUS DEN FRAUENGEMEINSCHAFTEN kfd St. Anna Herzliche Einladung: Mittwoch, 01.06.: 19.00 Uhr ab Brettenbach, Sternwallfahrt zum Lottoforum 20.00 Uhr Messe im Lottoforum nähere Angaben siehe Pfarrbrief S. 4 Donnerstag, 16.06. 18.00 Uhr Wallfahrt nach St. Matthias Treffpunkt: Tiergarten 19.30 Uhr Messe in St. Matthias

Mittwoch, den 29.06. Jahresausflug nach Koblenz zur Bundesgartenschau Partner sind herzlich willkommen. Abfahrt: 8.00 Uhr ab Haltestelle Kaufmarkt,Caspar-Olevian-Str. und an allen bekannten Haltestellen. Preis: 18,00 Euro für Busfahrt (bei 30 Personen) 18,00 Euro für Eintritt.( Er beinhaltet eine Hin-und Rückfahrt mit der Gondelbahn von Ehrenbreitstein zum Rheinufer.) Rückankunft: 19.00-20.00 Uhr Anmeldung: bis 21.06.2011 bei Frau Luise Bloeck Tel. 33180

kfd St. Georg

Sonntag, 29. Mai: Tagesfahrt zur Bundesgartenschau nach Koblenz Koblenz verwandelt - Interessante Entdeckungstouren - MV Trier-Irsch spielt in Koblenz auf der Bühne beim Deutschen Eck Anmeldung bis 25.05.11 bei M. Marx, Tel. 17509 Mit dem Bus ab Irsch oder mit dem Zug ab Hbf Trier

Sonntag, 05. Juni: Theater: “Mutter Courage” Schauspiel von Bertold Brecht Anmeldung: 30.05.11 bei J. Dahm, Tel. 17111 Dienstag, 07. Juni: 19.00 Uhr Frauenmesse, anschl. Stammtisch Dienstag, 21. Juni: Wanderung von Irsch nach Kasel 14.00 Uhr vor der Kirche St. Georg Einkehr in Kasel, mit dem Bus zurück


12

Kirche für Erwachsene

kfd St. Augustinus Donnerstag 09.06.2011 Fahrt und Wanderung zum „Heiligenborn“ nach Schweich. Treffpunkt: Unihaltestelle der Linie 3 um 13:15 Uhr.

Anmeldung: Bis 6.6.2011 im Pfarrbüro. Bei Regen wird der Termin verlegt. Kfd-Messe um 17:00 h entfällt.

KATHOLISCHE ERWACHSENENBILDUNG Verantwortlich: Rita Becker, Morgenweg 6, Tel. 17369 und Christel Aumüller, Zum Schombert 35, Tel. 15258

Wirbelsäulengymnastik – für einen starken Rücken

Gitarrenkurs Für Erwachsene-Anfänger

Anleitung zur Vorbeugung und Linderung von Rückenbeschwerden Termine: jeweils montags, 19.00 Uhr, 10x Beginn: kann erfragt werden Ort: Pfarrhaus St. Andreas Leitung: Marlies Richter, Tel: 10399

Inhalt:

Nähkurs am Morgen Termin: mittwochs Einstieg jederzeit möglich Uhrzeit: 9.30 - 11.30 Uhr Ort: Pfarrhaus in Tarforst, Am Hötzberg 5 Raum im Erdgeschoss Kosten: Berechnung nach Anzahl der TN Leitung: Frau Helga Röpke, Kürenz

Liedbegleitung ohne Noten, mit Gesang Termin: dienstags, 20.00 – 21.30 Uhr Dauer: 10 Doppelstunden Beginn: 07.6.2011 Ort: Pfarrsaal, St. Georg Trier-Irsch, Propstei 2 Leitung: Inge Zenner Musikpädagogin Kosten: 40.-! (bei 8 Teilnehmern) Anmeldung erforderlich bis 02.6.2011 Kontakt: Rita Becker, Tel 17369

Seniorentanz donnerstags von 16.00 h bis 18.00 h im Pfarrhaus Irsch Termine: 26.05. (4.Std.); 09.06. (5.Std.); 16.06. (1.Std.); 30.06. (2.Std.);


gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft Aus den Kirchenbüchern Getauft wurden:

Verstorben sind:

In St. Augustinus • Jakob Lörcks • Julia Schröder • Arne Arenz • Eline Arenz • Tim Schneider

In St. Anna • Manfred Stein • Eva Maria Koch • Martha Eckert

In St. Georg • Emma Rabl • Tom Schillo

In St. Andreas • Helga Nees • Utta Queins

Der Herr segne und behüte sie!

In St. Augustinus • Josef Schu In St. Georg • Nikolaus Göbel • Arnold Reuter (Kernscheid) Herr, gib ihnen die ewige Ruhe.

Krankenkommunion St. Andreas u. St. Luzia (Filsch) Pastor Dumont Fr. 03.Juni

St. Augustinus Herr Schenker Fr. 03. Juni Frau Leipprand Do. 09. Juni

St. Anna Frau Herkel (ab 14.00 h) Herr Herkel (ab 14.00 h)

Fr. 03. Juni

St. Georg Mi. 08. Juni ab 10.00 h Im Gärtchen, Mühlenstr.

Do. 09. Juni ab 14.30 h Mi. 01. Juni

Frau Schleimer (ab 14.30 h) Mi. 01. Juni

Schmiedestr., Irscher Str., Hinter d. Burg; Wenzelbach

Michaela Tholl Fr. 03. Juni ab 09.30 Uhr Hockweiler und Kernscheid

Die Kollekten in den hl. Messen sind bestimmt für 22. 29. 05. 12. 19. 26.

Mai: Mai: Juni: Juni: Juni: Juni:

*Allgemeine Kollekte *Allgemeine Kollekte *Allgemeine Kollekte RENOVABIS *Allgemeine Kollekte *Allgemeine Kollekte

*Die Allgemeinen Kollekten bleiben im Haushalt der Pfarrgemeinde für Kosten in Liturgie u. Gottesdienst, für die Unterhaltung der Kirche (z.B. Heizkosten). Hierfür gibt das Bistum keine Zuschüsse


Gottesdienste in der Woche vom 21.05. bis 27.05. 21.05.

Samstag

06.00 h Maria Hilf 15.00 h St. Katharina 18.00 h St. Augustinus

Wallfahrt zur Maria Hilf Kapelle - Messe Trauung Therese Faber u. Christian Hisgen Messe Für Lebende u. Verstorbene der Familie Kreis-Peifer; Familie Stalpes; Renatus Hermann; Guntram König; Günter Cillien

18.00 h St. Katharina

Messe Für Erich Maas; Gertrud u. Josef Clemens u. verstorbene Söhne

22.05.

Sonntag

09.30 h St. Anna

5. Sonntag im Jahreskreis SONNTAGSMESSE 1. Jgd. Baptist Siebenborn; Susanna u. Wilhelm Adams; Karl Herkel u. verstorbene Angehörige; Michael Richartz; Eheleute Gertrud u. Theo Roth; Susanne Hontheim u. Tochter Elisabeth

09.30 h St. Andreas

SONNTAGSMESSE Für Heinz u. Johanna Winkler; Eheleute Karl u. Agnes Jücker; Corinna Mille; Alfons Willems

10.45 h St. Augustinus

SONNTAGSMESSE in den Anliegen der Pfarrgemeinde

10.45 h St. Georg

SONNTAGSMESSE Für Maria Lauer; Eheleute Matthias u. Maria Wollscheid; Eheleute Stefan u. Anna Berg; Maria Ullrich

11.00 h St. Andreas 14.00 h St. Andreas

Kinderkirche Taufgottesdienst Für Paulina Patzelt; Livia Peters; Michael Johann Schumacher; Yann Dupont

15.30 h St. Anna

Feierliche Orgelweihe

St. Andreas – Tarforst St. Anna – Olewig St. Augustinus – “Kirche an der Uni”


18.30 h St. Augustinus

23.05.

Montag

19.00 h St. Andreas

24.05.

Messe (Katholische Hochschulgemeinde) Messe

Dienstag

18.30 h St. Georg 19.00 h St. Anna 19.00 h St. Georg

Maiandacht Maiandacht Messe Für Eheleute Josefine u. Otto Gelber

25.05.

Mittwoch

11.15 h Am Weidengraben Messe

27.05.

Freitag

17.30 h St. Luzia 18.00 h St. Luzia

Maiandacht Messe Für Josef Braun u. verstorbene Angehörige

18.30 h St. Andreas 19.00 h St. Andreas

Feierlicher Abschluss der Maiandachten Messe Für Ida Kertels u. verstorbene Angehörige

Friedensgebet 19.00 h Maria Himmelfahrt Messe 19.00 h St. Anna

St. Georg – Irsch St. Katharina – Kernscheid St. Luzia – Filsch Maria Himmelfahrt - Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 28.05. bis 03.06. 28.05.

Samstag

10.30 h St. Georg

Dankamt zur Goldenen Hochzeit für Walter u. Mathilde Klein geb. Berens

13.30 h St. Anna 15.00 h St. Anna

Trauung Sabine Bettendorf u. Dennis Willwert Dankamt zur Goldenen Hochzeit für Hermann u. Lieselotte Zehren geb. Wilbertz

18.00 h St. Augustinus

Messe 2. Sterbeamt Helene Linden; Katharina Zimmer; Hans u. Ute Kypke; Leo Glesius

18.00 h St. Katharina

Messe Jgd. Maria Winchringer u. Sr. Elmara; Elisabeth u. Peter Mohr u. verstorbene Söhne; Hildegard u. Franz Berg

29.05.

Sonntag

09.30 h St. Anna

6. Sonntag im Jahreskreis SONNTAGSMESSE 2. Sterbeamt Manfred Stein; Verstorbene der Familie Schieben-Oberbillig; Willibrord Dany u. verstorbene Eltern; Eheleute Johann Baptist u. Elisabeth Bettendorf u. Maria Bettendorf; Stephan u. Anna May; Eheleute Peter u. Susanna Stürmer u. Tochter Ermelinde (StM); Katharina Wohlfahrt (StM)

09.30 h St. Andreas

FAMILIENGOTTESDIENST 2. Sterbeamt Helga Nees; 1. Jgd. Agnes Berg; Jgd. Elisabeth Oberhausen u. Manfred Stein; Lebende u. Verstorbene der Familie Berg-Wagner; Ehel. Scholer u. Sohn Michel; Wilhelm Gehlen u. Angehörige; Eheleute Klaus u. Cäcilia Dietzen u. Tochter Marita

10.45 h St. Augustinus

SONNTAGSMESSE in den Anliegen der Pfarrgemeinde

10.45 h St. Georg

FAMILIENGOTTESDIENST Für Lebende u. Verstorbene der Familie SteffesMorgen

St. Andreas – Tarforst St. Anna – Olewig St. Augustinus – “Kirche an der Uni”


15.00 h St. Anna

Taufgottesdienst Für Joel Dickmann

18.30 h St. Augustinus

30.05.

Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

Montag

19.00 h St. Andreas

Bittprozession anschließend Messe Jgd. Ernst Bambach, Hedwig Bambach

31.05.

Dienstag

08.00 h St. Georg 09.00 h St. Katharina 19.00 h St. Anna

01.06.

Mittwoch

20.00 h Lottoforum LGS

02.06.

Donnerstag

09.30 h St. Anna 09.30 h St. Andreas 10.45 h St. Augustinus 10.45 h St. Georg

03.06.

Freitag

18.00 h St. Luzia 18.30 h St. Andreas

Bittprozession nach Kernscheid Messe Maiandacht

Sternwallfahrt (siehe Artikel S. 4) Wallfahrtsmesse Christi Himmelfahrt Festhhochamt Festhochamt Festhochamt Festhochamt mit Prozession Herz-Jesu-Freitag Messe Eucharistische Andacht u. Messe Für Agnes Jücker; Eheleute Zonker, Alwin Zonker u. Therese Treger

Friedensgebet 19.00 h Maria Himmelfahrt Messe 19.00 h St. Anna

Für Jakob u. Mathilde Mayer

St. Georg – Irsch St. Katharina – Kernscheid St. Luzia – Filsch Maria Himmelfahrt - Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 04.06. bis 10.06. 04.06.

Samstag

18.00 h St. Augustinus

Herz-Mariä-Samstag Messe 1. Jgd. Rudolf Marx

18.00 h St. Katharina

Messe Für Lebende u. Verstorbene der Familie WillemsSchäfer; Sr. Maria Magna; Ambrosius Morgen

05.06.

Sonntag

09.30 h St. Anna

7. Sonntag im Jahreskreis SONNTAGSMESSE Für Hans Hemgesberg; Josef Kramp; Kornelius Schleimer

09.30 h St. Andreas

SONNTAGSMESSE Für Albert Bambach; Mathilde Kertels

10.45 h St. Augustinus

SONNTAGSMESSE in den Anliegen der Pfarrgemeinde

10.45 h St. Georg

SONNTAGSMESSE Für Johann Ringel u. Sohn Bernhard; Rudolf Wollscheid u. verstorbene Angehörige; Anna u. Matthias Weber; Hans Wollscheid; Albert Roth; Erich, Marianne u. Josef Müller

15.00 h DOM

Pontifikalamt mit Bischofsweihe

St. Andreas – Tarforst St. Anna – Olewig St. Augustinus – “Kirche an der Uni”


06.06.

Montag

19.00 h St. Andreas

07.06.

Messe

Dienstag

19.00 h St. Georg

Kfd-Messe Für Kranke u. Verstorbene der Frauengemeinschaft; Johann u. Susanna Clemens; Regina u. Matthias Roth; Anna Bohl u Geschwister

10.06.

Freitag

18.00 h St. Luzia

Messe 2. Sterbeamt Stefan Morgen; Lebende u. Verstorbene Geschwister Morgen

19.00 h St. Andreas

Messe Für Sr. Hermenegilde u. Sr. Agneta Dietzen

Friedensgebet Maria Himmelfahrt Messe

19.00 h St. Anna 19.00

St. Georg – Irsch St. Katharina – Kernscheid St. Luzia – Filsch Maria Himmelfahrt - Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 11.06. bis 17.06. 11.06.

Samstag

15.00 h St. Georg 18.00 h St. Augustinus 18.00 h St. Katharina

Trauung Claudia Monzel u. Benedikt Strupp Messe Messe Für Lebende u. Verstorbene der Familie Oberhausen; Eheleute Josefine u. Josef Clemens

12.06.

Sonntag

10.45 h St. Augustinus 10.45 h St. Georg

Pfingsten FESTHOCHAMT (Chor) FESTHOCHAMT FESTHOCHAMT (Chor) FESTHOCHAMT

15.00 h St. Georg

Taufgottesdienst

09.30 h St. Anna 09.30 h St. Andreas

Für Lina-Sophie Hilt; Emely Sausen; Raja Schlitt

18.30 h St. Augustinus

Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

13.06.

Pfingstmontag Festmesse

Montag

09.30 h St. Anna

1. Jgd. Katharina Oberbillig; Klaus Lorenz; Katharina Hölzmer; Verstorbene der Familie Zehren-Wilbertz; Hilde Paulus; Verstorbene der Familie SchiebenGrimbach; Lebende u. Verstorbene der Familie von Nell-Zimmer

09.30 h St. Andreas

Festmesse Für Johann u. Katharina Oberhausen u. Sr. Virgilia; Matthias u. Margarete Klein u. verstorbene Kinder; Nikolaus u. Anna Willems; Wilhelm Gehlen

10.45 h St. Augustinus

Festmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

St. Andreas – Tarforst St. Anna – Olewig St. Augustinus – “Kirche an der Uni”


10.45 h St. Georg

Festmesse in den Anliegen der Pfarrgemeinde

Kinderkirche 11.15 h Konstantinbasilika Ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten 11.00 h St. Andreas

15.06.

(s.S. 6)

Mittwoch

15.00 h St. Anna

Seniorenmesse Für Anna Weichner; Alfons Jücker u. verstorbene Angehörige; Verstorbene der Seniorengymnastikgruppe Olewig; Gertrud Weber

16.06.

Donnerstag

15.00 h St. Andreas 18.00 h Tiergarten 19.30 h St. Matthias

17.06.

Seniorenmesse Dekantswallfahrt Wallfahrtsmesse

Freitag

08.30 h St. Augustinus 18.00 h St. Luzia 19.00 h St. Andreas

Schulgottesdienst der Cüppers-Schule Messe Messe in den Anliegen der Frauengemeinschaft Für Manfred Bidinger; Maria Wollscheid u. Elisabeth Morgen

Friedensgebet 19.00 h Maria Himmelfahrt Messe 19.00 h St. Anna

St. Georg – Irsch St. Katharina – Kernscheid St. Luzia – Filsch Maria Himmelfahrt - Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 18.06. bis 24.06. 18.06.

Samstag

12.00 h St. Georg 13.30 h St. Anna 13.30 h St. Augustinus 18.00 h St. Augustinus

Trauung Susanne Koster u. Oliver Heinzmann Trauung Ramona Scherf u. Johannes Schmidgen Trauung Jennifer Thieltges u. Michael Bruder Messe Jgd. Karl-Heinz Britz; Lebende u. Verstorbene der Familie Kröger-Fritzenwanker-Eiden; Lebende u. Verstorbene der Familie Kreis-Peifer; Katharina Zimmer; Hans u. Ute Kypke; Mathilde u. Hans-Josef Wagner; Familie Seibert-Igelmund; Josef Mohr; in besonderen Anliegen

18.00 h St. Katharina

Messe Jgd. Anna Otto; Alfons u. Irmgard Bader; Alfred Schreiner; Alfons Rösner

19.06.

Sonntag

09.30 h St. Anna

Dreifaltigkeitssonntag SONNTAGSMESSE Für Walter Bentlage; Michael Richartz; Edwin Kettern

09.30 h St. Andreas

SONNTAGSMESSE Jgd. Agnes Jücker; Heinz u. Johanna Winkler; Alois Jücker u. Philipp u. Katharina Grün; Hildegard u. Johann Kiesgen u. Anton Kirch

10.45 h St. Augustinus

SONNTAGSMESSE mit Bibelerlebnis für Kinder in den Anliegen der Pfarrgemeinde

10.45 h St. Georg

SONNTAGSMESSE Für Peter Berens

15.00 h St. Andreas 18.30 h St. Augustinus

20.06.

Taufgottesdienst Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

Montag

19.00 h St. Andreas

Messe Für Alois u. Maria Berg u. Angehörige; Oswald Maas

St. Andreas – Tarforst St. Anna – Olewig St. Augustinus – “Kirche an der Uni”


21.06.

Dienstag

10.00 h St. Anna

Ökume. Abschlussgottesdienst der Grundschule Olewig

19.00 h St. Georg

Messe Für Matthias u. Regina Roth

22.06.

Mittwoch

Hl. Thomas Morus 08.30 h St. Augustinus Wortgottesdienst der Keune-Grundschule 11.15 h Am Weidengraben Messe 19.00 h St. Katharina Messe Für Alfons Lauer 23.06. Donnerstag Hochfest des Leibes u. Blutes Christi Fronleichnam Bei den Fronleichnamsgottesdiensten sind die Kommunionkinder herzlich zur Teilnahme in ihrer Festkleidung eingeladen. 09.00 h St. Anna Festhochamt mit Prozession (Chor) 09.00 h St. Andreas Festhochamt mit Prozession 10.00 h St. Georg Festhochamt mit Prozession (Chor) 10.45 h St. Augustinus Festhochamt mit Chor 24.06. Freitag Geburt des Hl. Johannes des Täufers 08.15 h St. Augustinus Wortgottesdienst der Grundschule Tarforst 10.00 h St. Georg Wortgottesdienst der Grundschule Irsch 18.00 h St. Luzia Messe Für Geschwister Morgen; Lebende u. Verstorbene der Familie Theisen-Heltemes; Lebende u. Verstorbene der Familie Roth-Schneider

19.00 h St. Andreas

Messe Jgd. Klara Köhl u. Maria Siebel; Johann Wagner; Eheleute Johann u. Elisabeth Gehlen u. verstorbene Kinder

Friedensgebet 19.00 h Maria Himmelfahrt Messe 19.00 h St. Anna

Für Hildegard u. Johann Thees St. Georg – Irsch St. Katharina – Kernscheid St. Luzia – Filsch Maria Himmelfahrt - Hockweiler


Ausblick Samstag, 25. Juni 2011 18.00 h St. Georg

Messe

Jörg Berens;

Sonntag, 26. Juni 2011 09.30 h St. Anna

Hochamt

Hans Hemgesberg; Susanna u. Wilhelm Adams; Karl Herkel u. verstorbene Angehörige; Klaus u. Franziska Schieben; Verstorbene der Familie Schmidgen-Kuhn; Agatha Kiesow; Gertrud u. Peter Weber; Johann Oberbillig u. verstorbene Angehörige;

10.45 h St. Andreas Hochamt Eheleute Johann u. Josefine Dietzen u. Geschwister; Magda, Erwin u. Andreas Fox

10.45 h St. Augustinus Messe 15.00 h St. Anna Taufe 18.30 h St. Augustinus Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

Tauftermine: St. Andreas: 19.06.; 17.07.; 21.08.; 18.09.;16.10.;

St. Augustinus: 03.07.; 07.08.; 04.09.; 02.10.;

St. Anna: 29.05.; 26.06.; 24.07.28.08.; 23.10.;

St. Georg: 12.06.; 10.07.; 14.08.; 11.09.; 09.10.;

Hochzeiten Sabine Bettendorf – Dennis Willwert: am 28. Mai 2011, in der Pfarrkirche St. Anna Silvana Erzig u. Christoph Thiel: am 04.06.11 in der Pfarrkirche St. Georg Hentern Claudia Monzel – Benedikt Strupp: am 18. Juni 2011, in der Pfarrkirche St. Georg Ramona Scherf – Johannes Schmidgen: am 18. Juni 2011, in der Pfarrkirche St. Anna Susanne Koster u. Oliver Heinzmann: 18. Juni 2011, in der Pfarrkirche St. Georg Jennifer Thieltges – Michael Bruder: am 18. Juni 2011, in St. Augustinus Kathrin Becker – Mike Wingender: am 09. Juli 2011, in der Pfarrkirche St. Georg Stefanie Pütz – Eric Meyer: am 09. Juli 2011 in der Herz-Jesu Kirche, Löstertal Simone Schneider – Berthold Zeimetz: am 09. Juli 2011 in Roth an der Our

Ehejubiläen Goldhochzeit Hermann u. Lieselotte Zehren, geb. Wilbertz: am 28. Mai 2011, in der Pfarrkirche St. Anna Walter u. Mathilde Klein, geb. Berens: am 28. Mai 2011 in der Pfarrkirche St. Georg


Kirche für Erwachsene

13

Theologischer Lesekreis Gemeinsames Lesen und Besprechen ausgewählter Texte zu Glaube und Religion. Theologische Begleitung durch Prof. Dr. Wolfgang Göbel, Theologische Fakultät Trier

Termin: Mittwochs abends, wöchentlich Uhrzeit: 19.30 - 21.30 Uhr Ort: Kleiner Pfarrsaal, Pfarrzentrum St. Augustinus Kontakt: Christoph Friedrich, Tel. 710 3590 Anmeldung: nicht erforderlich

”Hospiz im Gespräch” Veranstaltungsreihe des Hospiz Verein Trier e.V. in Kooperation mit der KEB Trier Seit einigen Jahren treffen sich an jedem letzten Dienstag im Monat Menschen, die an einer Auseinandersetzung mit dem Themenbereich Leben, Sterben, Tod und Trauer interessiert sind. Hier besteht auch die Möglichkeit, mit Hospizmitarbeitern/-innen ins Gespräch zu kommen. Termin: 31.05.2011 Thema: „Und Jesus nimmt das Brot in seine Hände“ Das Leben erlebbar leben mit allen Sinnen. Referent: Herbert Knobloch, Diakon Veranstaltungsort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Nordallee 7, Trier Beginn jeweils 19.00 Uhr Info: Hospiz Verein Trier e.V., Ostallee 67, 54290 Trier, Tel. 0651-44656 Sie sind herzlich willkommen bei "Hospiz im Gespräch". Eintritt frei.

Treffpunkt am Weidengraben Wollten Sie immer schon mal gerne mit anderen singen und denken vielleicht, jetzt sei es zu spät? Im Singkreis im "Treffpunkt am Weidengraben" singen Menschen zusammen bis ins hohe Alter. Dienstags von 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr im großen Saal. Immer mittwochs um 14.30 Uhr öffnet das Bewohnerzentrum das "Kaffee Klatsch"

Nächster Gottesdienst im Treffpunkt: Mittwoch 25. Mai u. 22. Juni 2011, jeweils um 11.15 Uhr


14

ANGEBOTE FÜR SENIOREN Seniorentreff St. Andreas Donnerstag, 16. Juni 2011, 15.00 Uhr Seniorengottesdienst, anschließend im Pfarrhaus Sitztanz und gemütliches Beisammensein mit Kaffee u. Kuchen.

Seniorenkreis St. Augustinus

Seniorenbegegnung St. Anna Herzliche Einladung am Mittwoch, den 15.06.2011 15.00 Uhr Seniorenmesse anschl. Kaffee u. Kuchen im Pfarrsaal. Bringen sie bitte ihre Lieblings-Gesellschaftsspiele mit.

Donnerstag, 09. Juni 2011, Ausflug, Treffpunkt 14.30 Uhr an der Kirche.

Seniorenbegegnung St. Georg Einladung zur Halbtagesfahrt am Donnerstag, 09.Juni 2011 Unser Ziel ist das mittelalterliche Städtchen Herrstein an der Deutschen Edelsteinstaße. Mehr als 50 wunderschön hergerichtete Fachwerkhäuser laden zu einem beschaulichen Bummel durch den Ort ein. Bei einer Führung durch den historischen Ortskern können wir mehr von der Geschichte erfahren. Aber auch eine Wanderung über den Mittelalterpfad ist zu empfehlen. Damit Sie diese Strapazen gut überstehen, kehren wir in die Zehntscheune ein. Abfahrt: 13.30 Uhr Kernscheid, 13.35 Uhr Irschermühle, 13.40 Uhr Irsch, 13.45 Uhr Filsch.

Nach Ankunft in Herrstein: Kaffee und Kuchen. Danach Führung durch den Ort oder Wanderung auf dem Mittelalterpfad (bitte festes Schuhwerk). Ab 18.00 Einkehr in der Zehntscheune (bietet für jeden Hunger etwas) Gegen 21:00 Uhr wollen wir wieder in Trier sein. Kosten Bus 11,00! plus 2,00 ! Euro Führung Herzliche Einladung an alle Senioren unserer Pfarreingemeinschaft Anmeldung bei Änni Thein Tel.: 0651 10678 und Monika Krönig Tel.: 0651 16634 Bitte bei Anmeldung angeben ob Sie an der Führung teilnehmen oder lieber wandern. Im Juli findet keine Seniorenbegegnung statt. Für den Sozialkreis Monika Krönig


Neues aus St. Augustinus / Neues aus St. Georg

Neues aus St. Augustinus

15

Erlös des Fastenessen an Palmsonntag, 17. April 2011 Das diesjährige Fastenessen an Palmsonntag erbrachte ein wahres

Spitzenergebnis: 1020,70 !. Der Erlös ist wieder an unser MisereorPartnerschaftsprojekt „Ein Haus für 340 ! - Wohnbauprogramm für arme Familien in den Elendsvierteln von Guayaquil/Ecuador“ gegangen. Somit können mit diesem Betrag 3 Häuser an bedürftige Familien übergeben werden.

Seit 2007 unterstützt unsere Pfarrei mit dem Fastenessen dieses Projekt. Während dieser Zeit kamen auch von Angehörigen unserer Pfarreiengemeinschaft immer wieder zusätzliche Spenden, mit der Bitte, diese an Misereor weiter zu leiten. Auch die Kommunionkinder des Vorjahres spendeten aus ihrem Sozialprojekt 680,-- !. In diesen fünf Jahren wurden mittlerweile 10 Häuser finanziert. Allen, die sich so tatkräftig daran beteiligt haben, sei herzlich gedankt! Edeltrud Holbach Von MISEREOR erreichte uns vor einigen Tagen dieser Brief:

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender, von Herzen danke ich Ihnen für Ihre großzügige Spende vom 19.04.11 in Höhe von 1020,70 !, die Sie bei einem Fastenessen für das Partnerschaftsprojekt „Ein Haus für 340 !“ zusammengetragen haben. Ihre Spende ist gelebte Solidarität und ein Stück Zukunft für die Armen in Lateinamerika. In der diesjährigen Fastenaktion standen insbesondere die Menschen in den städtischen Armenvierteln im Vordergrund. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten; über 3,5 Milliarden Menschen. Mit den Städten ist in den letzten Jahren auch die Armut gewachsen. So ist die Zahl der Menschen, die in den Armenvierteln der Städte leben, erschreckend hoch: mehr als 1 Milliarde – Tendenz steigend. Ihr Fastenessen ist Hoffnung für diese Menschen, die in den Elendsvierteln der Süd-Kontinente leben. Zum Beispiel in den Armenvierteln von Lima/Peru, von Phnom Penh/Kambodscha und von Nairobi/Kenia. Im Slum in Korogocho in Nairobi etwa leben ungezählte Menschen auf dem Müll und von der Verwertung der Wertstoffe, die sie dort finden. Kinder und Jugendliche klauben auf der Suche nach Nahrung Essensreste aus dem Müll. Einen Ausweg hin zu einem menschenwürdigen Leben gestalten die Armen gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Misereor-Partnerorgani-


16

Neues aus St. Georg

sationen. Hier schließen die Armen sich zusammen. Gemeinsam organisieren sie eine verlässliche Gesundheitsversorgung, schaffen Einkommensmöglichkeiten jenseits der Müllberge oder sichern eine Schulbildung für ihre Kinder. So entstehen Wege, die Mut machen. Zu solchen Wegen haben Sie Hilfe gegeben! Mit Ihrem gemeinschaftlichen Fastenes-

Anzeige

sen leben Sie Ihre Solidarität mit den Menschen, die tagtäglich ums Überleben kämpfen. Sie haben geholfen, die Leitidee der diesjährigen Fastenaktion „Menschenwürdig leben. Überall! Wirklichkeit werden zu lassen. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich. Ihr Prof. Josef Sayer, Hauptgeschäftsführer


17

Neues aus St. Georg Neues vom Förderverein Irscher Burg Nachdem es in den letzten Wochen ein wenig ruhiger um das Projekt „Förderverein Irscher Burg“ geworden war, wollen wir nun die Gründung des Vereins in Angriff nehmen. Der Pfarrgemeinderat St. Georg hat die Zwischenzeit genutzt, die Vorschläge zum Satzungsentwurf zu bearbeiten und weiter für das Anliegen des Vereins zu werben. Die Veranstaltung am 08.02.11, auf der ursprünglich eine Vereinsgründung versucht werden sollte, wurde kurzerhand zu einem Info-Abend umgewidmet, da doch noch viele Fragen zum Zweck eines solchen Vereins und zum Satzungsentwurf zu klären waren. Jetzt aber wollen wir den Verein endgültig aus der Taufe heben. Der Pfarrgemeinderat St. Georg hat daher

als Termin für die Gründungsvesammlung den Donnerstag, 26. Mai 2011 um 20:00 Uhr festgelegt. Wir treffen uns wieder im Pfarrsaal in der Irscher Burg. Wir hoffen, dass das Interesse an einem Förderverein, das sich bereits an dem Info-Abend zeigte, auch jetzt noch anhält und viele Interessierte kommen können, damit der Verein gleich mit einer großen Mitgliederzahl starten kann. Winfried Benda, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates St. Georg


18

Chor und Musik

Rappeln 2011 Vielen Dank an alle Kinder, die uns tatkräftig beim diesjährigen Rappeln unterstützt haben. So konnte dieses Jahr und kann hoffentlich auch in Zukunft die Tradition des Rappelns in Irsch

noch lange weitergeführt werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Die Habsten

Wer mehr über den alten Osterbrauch erfahren möchte: im Jahrbuch “1025 Jahre TrierIrsch” findet man Wissenswertes über diese alte Tradition

Anzeige

Anke Scheurer Rechtsanwältin

54296 Trier - Franz-Rupp-Str. 11 Tel. 0651/9956690 - Fax. 0651/9956691 Tätigkeitsschwerpunkte: Mietrecht, Erbrecht, Nachlassverwaltung/-abwicklung, Verkehrsunfallrecht, allg. Zivilrecht Bürozeiten: Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 15:30 Uhr weitere Termine nach Vereinbarung


Chor und Musik Chorproben St. Andreas Die Chorgemeinschaft Tarforst probt donnerstags um 20 Uhr im Pfarrsaal St. Augustinus. St. Augustinus Der Kirchenchor St. Augustinus trifft sich montags um 20.00 Uhr zur Chorprobe. Der Kinderchor probt in St. Augustinus ebenfalls montags um 17.30 Uhr und der Jugendchor um 18.15 Uhr. Infos bei Herrn Kneip

St. Anna Der neue Chor Chor contakt probt mittwochs um 18.00 Uhr, der Kirchenchor trifft sich mittwochs um 19.30 Uhr, der Kinderchor montags um 17.00 Uhr. St. Georg Der Kirchenchor trifft sich montags um 19.30 Uhr, der Kinderchor dienstags um 15.45 Uhr. Infos bei Herrn Schleimer

19 Anzeige


20

Chor con takt,

so nennt sich eine Gruppe von Jugendlichen, die dem Kinderchor entwachsen ist. Weiterhin gesellen sich Eltern und deren Kinder dazu, die gerne und mit Leidenschaft singen. Probe ist immer mittwochs um 18.00 Uhr. Kontakt erwünscht: Bei Interesse bitte melden bei Herrn Schleimer oder bei Marion Knauf, Trimmelter Weg 2, Tel.: 37237

Immer wieder dienstags um 16.oo Uhr Im Treff- im Pfarrsaal von St. Augustinus - Wer immer schon mal mit anderen (und nicht nur alleine in der Dusche) singen wollte - wer schon lange nicht mehr gesungen hat - wem das Singen im Chor mit seinen festen Terminen nicht möglich oder zu viel ist - wer alte Lieder neu entdecken möchte - wer neue Lieder kennen lernen möchte - bei einer Tasse Kaffee oder Tee - manchmal auch mit Selbstgebackenem - bei einem Gespräch Der/Die ist eingeladen immer dienstags um 16.00 Uhr im Pfarrsaal von St. Augustinus mit Ute Wittschier und Georg Kneip. Herzlich willkommen!!!

Projekt Choralschola Für die Gestaltung eines Gottesdienstes mit „Gregorianischem Choral“ lade ich interessierte Männer der Pfarreiengemeinschaft zu einem ersten Treffen ein. Es findet statt am Samstag, dem 28. Mai 2011 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal St. Georg, Trier- Irsch. Bei diesem Treffen stelle ich die Idee der Bildung einer pfarrübergreifenden Choralschola vor. Gerne erörtere ich mit

Ihnen gemeinsam Art und Umfang der Einsatzmöglichkeiten. An Hand von verschiedenen Notenbeispielen werden wir auch schon das ein oder andere Stück probieren. Interessierte Sänger, die an o.g. Termin verhindert sind, melden sich bitte unter Tel.: 85166 oder Mail: schleimer@augustinusnet.de Bernhard Schleimer


Aus dem Dekanat

21

Taizé 2011: „ … was getrennt ist“

„Eins werden – Zwei bleiben“

Tage geistlicher Orientierung mit der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé. Gemeinschaftsfahrt für junge Leute zwischen 15 und 29 Jahre: Mittwoch, 01. Juni bis Sonntag, 05. Juni 2011 (über Christi Himmelfahrt). Kosten: 99! für Bustransfer, Unterkunft, Vollpension, Versicherung. Für Erwachsene ab 30 Jahre und Familien gelten besondere Vorgaben; sie melden sich selbst in Taizé per Email an. Genaue Informationen sind erhältlich unter www.taizé.fr oder beim Dekanat Trier, Pastoralreferent Johannes Rau, Paulusplatz 3, 54290 Trier, Tel. 0651 9794195; Email Johannes.Rau@BistumTrier.de.

Die Trierer Ehe- und Paareseminare Die Ehe- und Paareseminare „Eins werden – Zwei bleiben“ finden samstags am 18.06. und 20.08.2011 von 10 bis 17 Uhr statt. Sie sind Orientierungstage für Paare vor und nach der standesamtlichen und kirchlichen Eheschließung. Kosten pro Paar 30!. Kontakt, ausführliche Information, Prospekt und Anmeldung bei: DEKANAT TRIER, Pastoralreferent Johannes Rau, Paulusplatz. 3, 54290 Trier, Telefon: 0651 979 419-5; E-Mail: Johannes.Rau@Bistum-Trier.de.

Jakobusabende 2011

Pilgerreise Assisi und Florenz

Immer am letzten Freitag der ungeraden Monate: 27.05.; 29.07.; 30.09.; 25.11. 18h Hl. Messe in St. Gangolf, 19h Pilgerforum im Gemeindesaal Pfarrei Trier-Liebfrauen – In der Meerkatz 4.

9-tägige religiöse Pilger- und Bildungsreise des Dekanates Trier nach Assisi und Florenz von Sa., 1. bis So., 9. Oktober 2011. Begrenzung auf 24 Personen, Richtpreis ca. 950,00 ! Ü/F/HP, Reiseleitung, Anmeldung und Information: Dekanat Trier, Pastoralreferent Johannes Rau, Paulusplatz 3, 54290 Trier, 0651-9794195 oder Johannes.Rau@Bistum-Trier.de

Informationen aus dem Gemeindeleben, Hinweise auf besondere Veranstaltungen, Bibeltexte vom jeweiligen Sonntag, Kalendarium der kommenden Woche. Aktueller geht’s nicht mehr. Sie möchten den Newsletter wöchentlich haben? Dann schicken Sie eine mail mit Ihrem Namen und Ihrer mailAdresse an das Pfarrbüro! buero@augustinusnet.de


22

Aus Gemeinden und Vereinen

Aus Gemeinden und Vereien Vatertagsfest des Musikverein Trier-Irsch e.V. Der MV Trier-Irsch e.V. lädt herzlich zum traditionellen Vatertagsfest im Ortsteil “Mühlenberg” ein. Festbeginn ist am 02. Juni 2011 nach der Prozession, gegen 12.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte schon jetzt vormerken: Am Samstag, 10. September 2011, 20.00 Uhr, fidnet in der Mehrzweckhalle am Sportplatz ein Konzert des MV Trier-Irsch e.V. statt. Neben dem Orchester, unter der Leitung von Michaela Kolz, ist auch der Trierer Tenor Thomas Kießling in das Konzertprogramm eingebunden.

Grosser Kinder Musiktag zum 10. Vereinsjubiläum des Fördervereins Musikverein Tarforst am Samstag, 11.06.2011 ab 13 Uhr Einkaufszentrum Tarforst Probespielen, Artistik, Hüpfburg, Kinderschminken

Unterhaltung durch: Kindergarten Alt Tarforst, Ausbildungsgruppe des Fördervereins, Jugendmusikgruppen, Musikverein Tarforst u. v. m. Herzliche Einladung für Jung und Alt

Ihr Förderverein Musikverein Tarforst Anzeige

Christa Marquardsen med. Fußpflege Auf der Ayl 59a 54295 Trier-Olewig

Probleme mit den Füßen? Lästige Hornhaut, Hühneraugen, Schwielen? Oder sich einfach nur verwöhnen lassen mit einer wohltuenden Fußmassage?

Ein Anruf genügt. Ich komme zu Ihnen nach Hause. Für Sie keinen Stress und keine Parkplatzprobleme.

Telefon: 0651-34432 Mobil: 0176-64183927 Die medizinische Fußpflege, E-Mail: christamarquardsen@web.de auch für Diabetiker und Marcumarpatienten!


Aus Gemeinden und Vereinen

23

VdK Ortsverband Olewig-Kernscheid-Tarforst-Filsch-Irsch 15. Juni: Wandern Treffpunkt 15.00 Uhr Edeka-Parkplatz Trier-Tarforst Bei Fragen: Herr Horrmann, Tel. 1460371

Vorank端ndigung:

Benefiz Konzert zugunsten des Projektes "Angalan-Philippines" der Privatschule St. Maximin, Trier Samstag, 17. Sept. 2011 um 19:30 Uhr Eintritt: 7,- Euro Ehem. Reichsabteikirche St. Maximin

Anzeige

Mit dabei: Musikverein Trier - Tarforst 1959 e.V. ( Leitung: Franz Josef Schmitt ) Blasmusik - Musical - Pop - Solisten-Rock Swing Mit Sonja Pesie ( Halbfinalistin bei das Supertalent ) Moderation : Thomas Vatheuer ( RPR1 ) Vorverkauf ab 08. August 2011


Adressen & Impressum Kath. Pfarramt St. Augustinus Im Treff 15 54296 Trier Telefon: 0651 – 16 644 Fax: 0651 – 15199 Mail: buero@augustinusnet.de

Büro St. Georg Irscher Burg Propstei 2 54296 Trier Telefon: 0651 – 99 90 280 Fax: 0651 – 99 90 281 Mail: irsch@augustinusnet.de

Öffnungszeiten am Vormittag Montag, Mittwoch, Freitag: 9.00 – 12.00 Öffnungszeiten am Nachmittag Dienstag und Donnerstag: 14.30 – 18.00

Öffnungszeiten am Vormittag Montag, Dienstag, Freitag: 9.00 – 11.00 Öffnungszeiten am Nachmittag Donnerstag: 16.00 – 18.00

PASTORALTEAM

SEKRETARIAT

Pfr. Stefan Dumont

Gabi Müller

Pfarramt St. Augustinus, 0651-16 644 mail: dumont@augustinusnet.de

Kaplan Paul Eich

Büro Irscher Burg, 0651 – 99 90 282 mail: eich@augustinusnet.de

Büro St. Augustinus

Edeltrud Holbach Büro St. Augustinus

Gemeindereferentin Michaela Tholl

Rosi Becker

Büro Irscher Burg, 0651 – 96 79 65 24 mail: michaela.tholl@augustinusnet.de

Büro St.Augustinus & St. Anna

Monika Kasper Büro in der Irscher Burg

KIRCHENMUSIKER Georg Kneip

St. Augustinus, St. Andreas Fon: 0172 - 6519528

BÜRO OLEWIG

Bernhard Schleimer Benedikt Marx St. Anna, St. Georg Fon: 0651 - 85166

St. Andreas Fon: 0651 - 35775

Annenraum (Eingang Kirche)

Fon: 0651-2060521 Di von 9.00 – 11.00 Uhr Mi von 15.00 – 17.00 Uhr

PFARRKIRCHEN St. Augustinus, Im Treff 15 (a.d. Universität) St. Anna, Auf der Ayl, Olewig Küster: Georg Kneip, Fon: 0172 - 6519528

Küsterin: Regina Herkel, Fon: 0651 - 18410

St. Andreas, Am Hötzberg, Tarforst

St. Georg, Propstei, Irsch

Küster; Benedikt Marx, Fon: 0651 - 35775

Allgemeine Bankverbindung Pfarramt St. Augustinus Konto: 625 020 SK Trier BLZ: 58550130

!

Küsterin: Katja Ansorge, Fon: 0651 - 17419

INTERNET www.augustinusnet.de

Telefonseelsorge

0800 11 10 111 0800 11 10 222

(kostenfreie Rufnummer)

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief: Dienstag, 31. Mai 2011 Dieser gilt vom 25.06. bis 19.08.2011

Pfarrbrief Pfingsten 2011  

Pfarreiengemeinschaft St. Augustinus Trier

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you