Page 1

Adressen und Impressum Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein

Pastoralteam

Im Treff 15 Ăź 54296 Trier Fon: 0651 16644 ĂźFax: 0651 15199 pfarrbuero@edithstein-trier.de

3IDUUHU6WHIDQ'XPRQW Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein Ăź0651 16644 stefan.dumont@edithstein-trier.de

Sekretariat 5RVL%HFNHUß(GHOWUXG+ROEDFK *DEL0žOOHU Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 9.00 – 12.00 Di und Do: 14.30 – 18.00

.DSODQ0RULW]1HXIDQJ DE

Irscher Burg Ăź0651 9990282 moritz.neufang@edithstein-trier.de

Gemeindezentrum Irscher Burg

*HPHLQGHUHIHUHQWLQ9HUD6FKXO] Irscher Burg Ăź0651 9990283 vera.schulz@edithstein-trier.de

Propstei 2 Ăź 54296 Trier Fon: 0651 9990280 ĂźFax: 0651 9990281 irsch@edithstein-trier.de

Sekretariat 0RQLND.DVSHU Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.00 ßDo: 16.00 – 18.00

BĂźro Olewig Annenraum Ăź Eingang durch die Kirche 0651 2060521 olewig@edithstein-trier.de

Sekretariat 5RVL%HFNHU Öffnungszeiten: Mi: 9.30 -11.30 ß 14.00 – 16.00

Kindertagesstätten

St. Augustinus Ăź Im Weidengraben 0DUWLQ5RÂĄ Ăź 0651 12123 St. Anna Ăź Olewig, Auf der Ayl 0DULRQ/LHVHU Ăź 0651 35525 St. Georg Ăź Irsch, Engelborn ,VDEHOO6FKHUHU Ăź 0651 17337 St. Katharina Ăź Kernscheid, Auf der Redoute )ULHGHULNH5LHV Ăź 0651 16678

Allgemeine Bankverbindung

*HPHLQGHUHIHUHQWLQ1LFROH+HFNPDQQ Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein Ăź0651 9963913 nicole.heckmann@edithstein-trier.de

Chor- und Kirchenmusik St. Augustinus Ăź St. Andreas *HRUJ.QHLS Ăź 0172 6519528 georg.kneip@edithstein-trier.de St. Anna Ăź St. Georg %HUQKDUG6FKOHLPHUĂź0651 85166 bernhard.schleimer@edithstein-trier.de

Kirchen und Kapellen 6W$XJXVWLQXVßIm Treff 15 ßUniversität Kßster: Georg Kneip ß0172 6519528 6W$QGUHDVßAm HÜtzberg ß Tarforst Kßster & Organist: Benedikt Marx ß35775 6W$QQDßAuf der Ayl ß Olewig Kßsterin: Regina Herkel ß0651 18410 6W*HRUJ ß Propstei ß Irsch Kßsterin: Katja Ansorge ß0651 17419 6W.DWKDULQD ß Brubacher Weg ß Kernscheid Kßsterin: Marianne Mohr ß0651 17738

Neues aus dem Gemeindeleben Ăź Perso-

6W/X]LD Ăź LuzienstraĂ&#x;e Ăź Filsch KĂźsterin: Monika Schwarz Ăź0651 10119

)HULHQ Gottesdienste und Termine in der

0DULD+LPPHOIDKUW Ăź Hohlweg Ăź Hockweiler KĂźsterin: Jutta Erschens Ăź06588 910597

Pfarramt Hl. Edith Stein Konto: 625020 Ăź BLZ: 58550130 Sparkasse Trier

Internet www.edithstein-trier.de

6. Juli - 30. August 2013

Redaktionsschluss fßr den nächsten Pfarrbrief: 13. August 2013 Zeitraum: 31. August - 25. Oktober 2013

nalia: Ein neuer Kaplan fĂźr die Pfarrei Ăź Sommerzeit ĂźMessdienerwallfahrt 2014


Liebe Gemeindemitglieder,

Herzliche Gr¸ fl e, Pastor Stefan Dumont

Herzlich willkommen unserem neuen Kaplan Moritz Neufang Priesterweihe durch Bischof Stephan Ackermann Samstag, 06.07.

09.00 Uhr

Dom

Vorstellung in folgenden Gottesdiensten: Samstag, 17.08. Sonntag, 19.08. Freitag, 23.08. Samstag, 24.08. Sonntag, 25.08.

18.00 Uhr 09.30 Uhr 10.45 Uhr 18.00 Uhr 18.00 Uhr 09.30 Uhr 10.45 Uhr

Irsch Olewig Hockweiler Filsch Kernscheid Tarforst St. Augustinus

'

)

Ich w¸ nsche Ihnen, dass Sie finden, was Ihnen Erholung schenkt. Hier oder dort. Und seien sie versichert: Auch wenn die Gegend noch so abgelegen ist ≠ Gott ist an ihrer Seite, ist schon da. Vielleicht kann er Sie auch im Urlaub Ñs attì ma≠ chen. Sie brauchen nur Ausschau nach ihm zu halten...

& '(

Nichts anderes machen wir in den kom≠ menden Wochen. Viele machen Ferien, Urlaub, spannen aus, erholen sich vom allt‰ glichen Gesch‰ ft zu Hause, im Be≠ ruf, in der Schule oder der Uni. Sie fahren weg, sehen andere Gegen≠ den, Kulturen, L‰ nder. Die meisten von uns zieht es dabei in die Sonne, ans Meer oder ins Gebirge. Hauptsache: et≠ was tun, das nicht allt‰ glich ist.

! "# $ %

Die Sonnenblumen vorne auf der Titel≠ seite stimmen uns ein in die Sommer≠ zeit. Das Bild wurde vor ein paar Tagen am See Genesareth aufgenommen, in Tabgha. Die Kirche im Hintergrund ist die Klosterkirche der Benediktiner dort, die ¸ ber der Stelle steht, an der Jesus das Wunder der Brotvermehrung gewirkt haben soll. Jeder hat bekommen, was er oder sie zum Sattwerden brauchte, so lesen wirës in der Bibel. Jesus hatte die Leu≠ te rausgeholt aus ihrem t‰ glichen Trott und ihrer Besch‰ ftigung. Mitten in der Alltagsgesch‰ ftigkeit hat er sie angezo≠ gen ≠ und sie sind ihm nachgelaufen ≠ bis in die einsame Gegend bei Tabgha, wo es weit und breit nichts zu kaufen gab, damals. Was die Leute gefunden haben, hat sie Ñs attì gemacht, hat ihnen neue Kr‰ fte gegeben, wieder loszulegen und sich dem Leben und seinen Herausfor≠ derungen zu stellen.

)#

*" $

+ ( , - $ () ' .

$ $(

/0

Mit der Pfarrei Hl. Edith Stein und dem Bistum Trier zur

/0(0'12*(1,($*##)*321 789:%(*+3%;"5 :3//("7,4;046$7$'(4<=>? +&'4:"%'("7,4@046$7$'(4<=>? Aus der Erfahrung l‰ fl t sich sagen: Ein Es ist wieder soweit: mit rund 2500 unvergessliches Erlebnis! anderen Messdienerinnen und Mess≠ 1/23#%"(&3/)/4$/546/%)*5$/74 Wir werden wieder hervorragend unter≠ dienern aus dem Bistum Trier wollen $/()#48880%&/&'9#3%05) gebracht sein in einem Pilgerhotel in wir an der grofl en Ministrantenwall≠ der Stadt. Die Reise selber ist diesmal fahrt nach Rom im kommenden Jahr teilnehmen. Dazu muss man sich schon eine Bus≠ Reise. W‰ re doch klasse, wenn wir einen ganzen Bus voll bek‰ men... im Herbst 2013 anmelden. Bis nach den Sommerferien bekommen Hˆ hepunkt ist nat¸r lich die Begegnung alle Messdienerinnen und Messdiener mit dem neuen Papst Franziskus auf die entsprechende Einladung zu dieser dem Petersplatz. Daneben steht ROM Reise, in der dann auch weitere Einzel≠ ENTDECKEN auf dem Programm. Lecker heiten stehen. Eis und alte Steine und jede Menge junge Leute, die alle als Messdiener Wichtig ist jetzt schon zu wissen: Je aktiv sind... j¸ng er die Teilnehmer sind, umso mehr sind wir auf Betreuer/innen auch aus dem Kreis der Eltern angewiesen. Viel≠ Die Pfarrei sponsort diese Reise f¸r ihre leicht ¸b erlegt der eine oder die andere Messdiener, sodass der Teilnehmer≠ schonmal, ob er oder sie Lust hat, mit beitrag f¸r die Woche um die 450 Euro einem Ñ Sack Flˆ heì im kommenden liegen wird. Es lohnt, daf¸r zu sparen... !"##"$%&'%"(%)*+,-"". Jahr die /0(0'12*(1,($*##)*321%40'1&5%620,2 ewige Stadt zu entdecken.


Neues aus Pfarrei und Gemeinden Zum Abschied von Kaplan Eich Vor drei Jahren durfte ich meinen Dienst hier als Kaplan beginnen in der Pfarreiengemeinschaft, die nun die Pfarrei Heilige Edith Stein geworden ist. Jetzt muss ich wieder aufbrechen. Es geht nach Bernkastel-Kues mit den angrenzenden Pfarreien. Ich denke, dass mir dort jetzt vieles leichter fallen wird, weil ich hier in Trier viele Erfahrungen machen konnte und vieles auch lernen durfte. In meinem Gepäck werde ich viele Eindrücke mitnehmen; es war nicht immer alles einfach gewesen, aber nun ist der Koffer voll mit guten Eindrücken, Erinnerungen an Begegnungen, Gesprächen, Unternehmungen. Als Priester wollte ich Sie und Euch mit dem Segen Gottes beschenken und wurde dabei selbst reich beschenkt. Dankbar bin ich für die vielen Gottesdienste und die Hauskommunionen; für die Eucharistiefeiern am Wochenende aber auch für die „kleinen“ Werktagsmessen. Es ist wunderbar, wenn sich auch unter der Woche, mitten im Alltag, Menschen aufmachen um gemeinsam den Glauben zu feiern. Nun möchte ich mich bedanken bei Ihnen allen. Bei Pfarrer Stefan Dumont für die Weitergabe seiner Erfahrungen und die Mahlzeiten und Gespräche an der Essenstafel, bei

unserem Pastoralteam, den Sekretärinnen, allen, die im liturgischen Dienst beschäftigt sind und allen, die sich um die Gebäude und Anlagen kümmern. Ein großes Dankeschön vor allen Ihnen, den Ehrenamtlichen und alle Menschen, die mit Rat und Tat mir zur Seite standen. Nicht vergessen werde ich die zahlreichen Messdienerinnen und Messdienern unserer Pfarrei, die nicht nur das ein oder andere Abenteuer beim Dienst am Altar zu bestehen hatten, sondern oft auch gute Ideen einbrachten, zum Beispiel, wie ein langweiliges Wochenende durch Film und Pizza sinnvoll gestaltet werden kann. Von Sören Kierkegaard stammt der Satz: „Das Leben wird vorwärts gelebt, aber rückwärts verstanden.“ Wenn Sie und ich unseren Weg in die Zukunft gehen, dann brauchen wir nicht zu vergessen, was hinter uns liegt, sondern in dankbarer Erinnerung werden wir in Gedanken alles mitnehmen, was uns zum Segen geworden ist. Paul Eich

3


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Der neue Kaplan schreibt uns: Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarrei Hl. Edith Stein, der Bischof von Trier hat mich zum 1. August 2013 zum Kaplan in Ihrer Pfarrei ernannt. So bin ich erfreut, mich Ihnen als ihr neuer Kaplan (und für die Irscher als neuer Burgbewohner!) nun hier im Pfarrbrief persönlich vorstellen zu dürfen. Ich heiße Moritz Neufang, geboren im Sommer 1986 in Saarbrücken. Aufgewachsen bin ich in Riegelsberg im Saarland, hier habe ich auch meine kirchlichen Wurzeln. Nach der Erstkommunion begann meine Aktivität in meiner Heimatpfarrei St. Josef in Riegelsberg. Meine Leidenschaft war das Messdienersein und so bin ich nach und nach in die kirchliche Jugendarbeit hineingewachsen. Später übernahm ich auch den Lektorendienst. Besondere Freude hatte ich an der Gestaltung von Gottesdiensten und an der Mitwirkung bei Messdienerfahrten und -freizeiten. Mein Abitur habe ich im Sommer 2006 an der Marienschule in Saarbrücken gemacht, im Herbst desselben Jahres begann mit dem Propädeutikum (Vorbereitungs- und Orientierungsjahr für Interessierte am Priesterberuf) meine Ausbildungszeit im Trierer Priesterseminar. Die fünf Studienjahre der Theologie verbrachte ich in Trier und in Brixen (Südtirol), bevor ich im Frühjahr 2012 mein Studium mit dem Dip-

4

lom in Trier abschloss. Seit März 2012 war ich zunächst als Pastoralpraktikant, dann auch als Diakon in der Pfarreiengemeinschaft „Zeller Hamm“ (Zell/Mosel) eingesetzt. Ich bin ein Mensch, der sehr gerne kocht, gerne unterwegs und auf Reisen ist und am Schach- und Schlagzeugspielen seine Freude hat. Eine besondere Leidenschaft und Liebe habe ich für die Pyrotechnik (alles rund ums Feuerwerk). Was einmal eine berufliche Option für mich war, konnte ich mir als Hobby erhalten und von Zeit zu Zeit aktiv pflegen. Aber auch Lesen, Musik in vielen Varianten und auch Sport gehören zu meinem Leben. Soviel einmal fürs Erste zu meiner Person. Gerne lade ich Sie zur Mitfeier der Priesterweihe am 6. Juli um 9:00 Uhr im Trierer Dom ein. Die Vorstellungsgottesdienste im August können Sie dem Pfarrbrief entnehmen. Liebe Schwestern und Brüder, auf die Kaplanszeit in Ihrer Pfarrei freue ich mich schon sehr und bin gespannt, wer und was mich hier erwartet! In Vorfreude auf meine neue Aufgabe und in froher Erwartung grüße ich Sie herzlich! Ihr Kaplan Moritz Neufang


Weitere Personalia Stellenausschreibung Gemeindereferent/in...

Mittlerweile hat die Bistumsverwaltung die freie Stelle der Gemeindereferentin bei uns ausgeschrieben - und es gibt auch schon Realtionen darauf. Von daher bin ich zuversichtlich, dass wir die Stelle, die seit dem Weggang von Frau Tholl im März vakant ist, im späten Herbst besetzen können.

... und ein „ Lern-Pastor“

Herr Pfr. Sinica Iancu ist Priester der rumänisch-katholischen Kirche und wird mich im Juli und August bei manchen Gottesdiensten begleiten. Er lernt bei uns die Art und Weise, im „lateinischen Ritus“ die Messe zu feiern (also so, wie wir das seit dem Konzil gewohnt sind). Er selbst kennt bisher nur den byzanthinischen (orthodoxen) Ritus,

in dem er zu Hause ist und den er gelernt hat. Da er aber zukünftig im Bistum Trier Dienst tun wird, ist es ja sinnvoll, dass er mit den Christen hier auch so Messe feiert, wie wir es gewohnt sind. Iancu war viele Jahre Priester der rumänisch-orthodoxen Gemeinde in Koblenz, wohnt mit seiner Familie nun in Trier und spricht sehr gut deutsch. Herzlich willkommen!

KiTa St. Augustinus: Abschied nach 41 Jahren Im Augustiner Kindergarten ist sie eine Institution: Karla Müller, seit 41 Jahren im Dienst an den Kleinsten unserer Gemeinde. Wieviele von den Augustiner Pfarrangehörigen sind selbst als Kinder durch die Gruppen non Frau Müller gegangen? Sie vielleicht auch? Am 28. Juni wurde Frau Müller nun feierlich in den Ruhestand verab-

schiedet. Die Pfarrei sagt herzlich Dankeschön für so viele Jahre des Engagements, der Geduld und Liebe für die Kinder der Menschen aus dem Einzugsbereich der KiTa im Weidengraben – egal welcher Herkunft, Religion und Muttersprache. Gottes Segen begleite Sie, Frau Müller in der Zeit des Ruhestands!

Firmkurs Der Firmkurs wird nach den Ferien wieder aufgenommen. Die Firmbewerber werden vom Pastor per e-mail Mitte August über die weiteren Termine informiert.

Weihbischof Dr. Helmut Dieser wird am Samstag, 18.Januar 2014 um 18.30 Uhr den zentralen Firmgottesdienst für die ganze Pfarrei in der Olewiger St.Anna-Kirche feiern. 5


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Im Advent 2013 beginnt die erste Synode im Bistum Trier seit 57 Jahren. Sie ist ein Beratungsorgan für den Bischof, das zwischen 250 und 300 Mitglieder hat, die entweder kraft Amtes oder aber durch Wahl zu Synodalen werden, die in den kommenden 2 Jahren in Vollversammlungen und Arbeitsgruppen die wichtigen Themen für das Bistum Trier beraten. Aus diesen Beratungen werden dem Bischof Beschlüsse als Empfehlung für das Leben und die Arbeit in den Gemeinden, Gruppen und Verbänden zur Entscheidung vorgelegt. Damit die Synode auch wirklich die Themen anpackt, die für uns wichtig sind, hat eine Vorbereitungskommission in den letzten Monaten eine Themensammlung erarbeitet. 6

Die Frage ist nun, ob die Themen die richtigen sind, ob sie ergänzt oder verändert werden sollten. Um das herauszufinden, wurden die Themenvorschläge nun in einer Broschüre veröffentlicht, damit sich alle, die an der Synode interessiert sind, damit kritisch beschäftigen können: Gemeinden, Gruppen, Einzelpersonen, christlich engagierte und kirchlich distanzierte Menschen. Leute, die zum Kern der Gemeinde gehören und solche, die eine Außenperspektive einbringen können. Hier weitet sich der überschaubare Kreis der Synodalen hin zu einer weiten Öffentlichkeit, die am Synodengeschehen Anteil nehmen kann, indem sie der Bitte um Rückmeldung an die Vorbereitungskommission nachkommt.


Hätten Sie auch Lust, hier mitzudenken, mitzudiskutieren und zu überlegen? Auch Ihre Meinung ist wichtig, wenn es darum geht, die Resonanz auf die Vorschläge der Synode zu formulieren.

wir so die Synode in die Gemeinden bringen. Und was die Synode beschäftigt, das beschäftigt uns auch in der Pfarrei in den kommenden Jahren – und in der Zukunft.

In der Pfarrei Hl. Edith Stein möchten wir gerne eine Synodengruppe ins Leben rufen, die sich bis zum Herbst 2 – 3 mal trifft und sich über die Themenvorschläge zur Synode Gedanken macht. Sie finden sie im Internet unter www.bistum-trier.de/synode

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Gruppe – wenn sie es will – auch während der Synode gelegentlich zusammenkommt, um den Fortgang der Beratungen kritisch zu begleiten und auch hier durch Eingaben und Wortmeldungen der „Basis“ eine Stimme zu geben.

Mir wäre sehr daran gelegen, wenn diese Gruppe aus ganz vielfältigen Leuten zusammengesetzt ist, so wie weiter oben beschrieben. Aus den Gedanken zu den möglichen Synodenthemen formulieren wir eine Rückmeldung an die Vorbereitungskommission. Auch wenn sicher die wenigsten von uns als Synodalen an der Synode teilnehmen werden, könnten

Sind Sie interessiert? Wollen Sie weitere Infos dazu? Dann melden Sie sich doch bitte telefonisch, persönlich oder per e-mail im Pfarrbüro. Hier halten wir weiteres Material zur Information bereit. Das erste Treffen der Synodengruppe findet am Mittwoch, 28. August 2013 um 20.00 Uhr im Pfarrsaal St. Augustinus statt.

Edith-Stein-Gedenktag 2013 in der Kapelle am Petrisberg In diesem Jahr wollen wir den Edith-Stein-Gedenktag wieder auf einfache und unkonventionelle Art begehen. Für Freitag, 16. August 2013 laden wir alle interessierten Gemeindemitglieder um 19.00 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst in die Kapelle am Petrisberg unter dem Funkturm ein (Schlussstation des Kreuzwegs). 7


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Nach der Messe im besonderen Gedenken an unsere Pfarrpatronin Edith Stein wollen wir vor der Kapelle noch ein wenig zusammen bleiben. Auf diese Weise entdecken wir auch mal diesen „GottesOrt“ an der Grenze unseres Pfarrgebietes. Die Gelegenheiten, die Kapelle von innen zu erleben, sind

ansonsten eher selten. Wenn jemand gerne dorthin möchte, aber nicht mobil ist: Bitte haben Sie keine Scheu sich ein paar Tage vorher im Pfarrbüro zu melden – es gibt bestimmt jemanden, der Sie mitnehmen kann. Wir organisieren das!

Jerusalemer Benediktiner feiert Goldenes Priesterjubiläum im Sonntagsgottesdienst in St. Augustinus Seit vielen Jahren ist der Benediktinerpater Br. Thomas Geyer der St. Augustinus-Kirche verbunden, weil seine Familie hier im Trimmelter Terrain wohnt. Ursprünglich aus dem Saarland stammend, wurde er 1963 hier in Trier zum Priester geweiht. Bis 1990 war er als Seelsorger im Bistumsdienst tätig, bevor er in die benediktinische Gemeinschaft auf dem Zion in Jerusalem eintrat. Am ersten Wochenende im

Juli jährt sich der Jahrestag der Priesterweihe zum 50.Mal. Ich habe Br. Thomas eingeladen, seinen Festtag mit einem Gottesdienst in der Gemeinde zu feiern. So wollen wir unsere Sonntagsmesse am 07.07.2013 um 10.45 Uhr in St. Augustinus zusammen mit Br. Thomas und seinen Angehörigen aus Anlaß seines Goldenen Priesterjubiläums feiern.

Gemeindefest in St. Augustinus am 25. August 2013 Das Gemeindeteam St. Augustinus plant ein Gemeindefest. Es wird am Sonntag, 25. August stattfinden. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst um 10.45 Uhr in der Kirche St. Augustinus. Die Kita St. Augustinus wird den Gottesdienst u. a. mit gestalten. Danach gibt es die Gelegenheit zu Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Das Gemeindefest soll vor allen Dingen den Erwachsenen die Möglichkeit der Kommunikati8

on miteinander bieten. Für Kinder wird es am Nachmittag verschiedene Spiel- und Kreativangebote geben. Der Reinerlös des Festes wird hälftig der Kindertagesstätte St. Augustinus sowie dem Sozialfonds der Kirchengemeinde Hl. Edith Stein zur Verfügung gestellt.  Herzliche Einladung ergeht bereits jetzt an alle Gemeindemitglieder in der Pfarrei Hl. Edith Stein und darüber hinaus.


Wandlungsglocke in St. Andreas Seit der Orgelweihe in Tarforst sind nun schon ein paar Wochen vergangen und mancher hat bemerkt, dass die Orgel nicht nur neue Töne in der Kirche macht. Nein, vom Spieltisch aus lässt sich nun auch eine der beiden Glocken im Turm läuten, sodass der alte Brauch der Wandlungsglocke wieder zum Zuge kommt. So wie es beispielsweise in Olewig oder in Kernscheid schon lange üblich ist, läutet der Organist nun auch in St. Andreas die Glocke für den kurzen Moment der Wand-

lung in der Eucharistiefeier. Damit können die Leute auch ausserhalb der Kirche Anteil nehmen am Geschehen der Messe. Der Glockenschlag lädt zu einem kurzen Gebet oder Memento ein. Dass manch einer zu Hause dann auf die Uhr schaut und abschätzt, wann die Messe „aus“ sein könnte, oder wie lange Pastor oder Kaplan gepredigt haben mögen, wird sicher kein Gerücht sein...

Kirchenfest und Orgelpfeifen am 1. September in Tarforst Am Sonntag, 1. September 2013 lädt das Gemeindeteam St. Andreas wieder zum Kirchenfest auf der Wiese rund um die Kirche ein. Nach dem Gottesdienst gibt‘s den ganzen Tag lang wieder jede Menge gute Dinge: Musik mit den Tarforster MV, Getränke, Leute, Gespräche, Mittagessen und: Orgelpfeifen! Zum wahrscheinlich letzten Mal sammeln wir den Erlös dieses Tages für die Restarbeiten rund um den Orgelbau in der Kirche (Elektrische Anlagen, Emporenumbau etc.). Die größten Orgelpfeifen aus dem Prospekt der alten Orgel werden versteigert, und viele andere kleinere Pfeifen sind gegen eine Spende zu haben. Also: Nix wie hin nach Tarforst am 1. September! Anzeige

• • •

Buchen lfd. Geschäftsvorfälle Lfd. Lohn- u. Gehaltsabrechnungen Unterstützung von Firmen u. Privatpersonen hinsichtlich aller Büro – Verwaltungsarbeiten usw.

!

Buchführungsbüro u. Büroservice Ursula Siebenborn Hunsrückstr. 39, 54296 Trier, Tel. 06 51 – 1 62 79 www.bueroservice-siebenborn.de email: siebenborn-trier@datac.de 9


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Olewiger Weinfest am 03. und 04. August Am Sonntag, 04.08.2013 um 09.30 Uhr Sonntagsmesse zum Olewiger Weinfest mit Weinsegnung, anschl. Umtrunk vor der St. -Anna-Kirche. Herzliche Einladung

Infos zu den Öffnungszeiten der Pfarrbüros Nachdem Pfarrsekretärin Edeltrud Holbach nun in den Ruhestand getreten ist, haben wir die Bürozeiten etwas an die Gegebenheiten angepasst, da die nun freie Sekretariats-Stelle nicht mehr neu besetzt wird. Im Zentral-Büro im Gemeindezentrum St. Augustinus bleiben die Öffnungszeiten montags, mittwochs und freitags am Vormittag, sowie Dienstag und Donnerstag nachmittags. Das Büro in der St. Anna-Kirche Olewig öffnet nach den Sommerferi-

en ausschliesslich mittwochs, dafür aber am Vormittag und am Nachmittag, sodass jeweils die Besucher/innen der Senioren- oder Frauenmesse die Bürozeit nutzen können. Beim Büro in der Irscher Burg bleiben die Öffnungszeiten am Montag, Dienstag und Freitagvormittag erhalten, ebenso die Öffnungszeit am Donnerstagnachmittag. Somit ist fast immer ein Büro erreichbar, ausgenommen Montagund Freitagnachmittag.

Gottesdienst und Bürozeiten in den Sommerferien Wenn Anfang Juli das Schuljahr endet, wird es überall etwas ruhiger: Ferienzeit! Auch in der Pfarrei ändert sich hier und da das Programm für die kommenden 6 Wochen: Keine Sitzungen, keine Chorproben. Man macht Urlaub. Die Gottesdienstordnung am Sonntag läuft nach der sog. „Ferienregelung“: Samstag Abend um 18.00 Uhr in Irsch, Sonntag Morgen um 9.30 Uhr in Olewig und Tarforst und 10

um 10.45 Uhr in St. Augustinus. Am Freitags fällt die Messe in St. Andreas aus und Hockweiler und Filsch wechseln sich ab. In Kernscheid wird es eine Messe am Mittwochabend um 19.00 Uhr geben. Die Pfarrbüros sind auch nicht so besetzt, wie gewohnt, daher rufen Sie doch einfach sicherheitshalber an, bevor Sie sich auf den Weg ins Büro machen.


Förderverein Irscher Burg 2013 – Alles für den Turm 25.08.2013 Mountainbike-Tag „Rund um die Irscher Burg“ und Wegkreuzwanderung Am Sonntag, den 25.08., ab 09.30 Uhr, veranstaltet der FöV Irscher Burg wieder einen MountainbikeTag. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Segnung aller Teilnehmer durch den Diakon Ernst Schneck geben. Wir bieten 4 verschiedene, aber immer geführte Touren an: - Kindertour ca. 10 km – durch die Gemeinde Hl. Edith Stein -  Gemeindetour ca. 20 km – an allen Gemeindekirchen vorbei – auch mit Trekkingrad fahrbar - Rund um die Irscher Burg 22km – aufgeteilt für Touren-/Sportfahrer – auch „Ladies only“ - Dto. 40km Zusätzlich gibt es in diesem Jahr ein Wanderangebot des Kulturvereins. Es wird „kreuz und quer“ zu und an Wegkreuzen vorbei gehen – ca. 11 km.

Nach der Veranstaltung wartet im „Scheunencafe“ unser traditionelles Kuchenangebot für die hungrigen Teilnehmer.

Es wird kein Startgeld erhoben – wir hoffen auf eine Spende für die Beteiligung an der Sanierung unseres Glockenturms. 08.09.2013 Tag des offenen Denkmals „Irscher Burg“ Auch in diesem Jahr hat der Förderverein Irscher Burg e. V. unser Dorf-Denkmal zum landesweiten Tages des offenen Denkmals angemeldet. Von 12 bis 17 Uhr wird es stündliche Führungen unter fachkundiger Leitung durch die Burg, die Kirche sowie Bering und Informationen zum Glockenturm geben. Für die kleinen Besucher wird gg. 14.00 Uhr eine Schnitzeljagd mit der Burghexe angeboten. Wir erwarten Sie gerne im schönen Burggarten bei Kaffee und Kuchen.

11


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Kirche für Kinder und Familien St. Andreas: Kinderkirche am Sonntag, 07. Juli um 11.00 Uhr. St. Augustinus: Bibelerlebnis Sonntag, 18. August 2013 um 10.45 Uhr

Eltern-Kind-Gruppe in Irsch für Eltern mit Kindern ab 7 Monaten Die Kath. Familienbildungsstätte Trier bietet im Pfarrheim TrierIrsch, Propstei 2, wieder eine Eltern-Kind-Gruppe an. Für die Eltern: Möglichkeit, Erfahrungen u. Meinungen auszutauschen, Spaß u. Freude am gemeinsamen Tun mit Kindern zu erleben, vielfältige Spiel-, Bewegungs- u. Sinnesanregungen zu erfahren. Für die Kinder: Umgang mit gleichaltrigen erleben, Freude u. Spaß beim Erfahren altersentsprechen-

der Spiel-, Bewegungs- u. Sinnesangebote, Begreifen u. Ausprobieren neuer Dinge Wann: ab Mittwoch, 19. Juni von 10 bis 11 Uhr Einstieg jederzeit möglich Gebühr: 24,- € bei 10 Treffen Leitung: Eva Spilker Ort: Pfarrheim Trier-Irsch, Propstei 2, 54296 Trier-Irsch Info u. Anmeldung: Kath. Fam.bildungsstätte Trier, Tel. 0651/74535 oder Eva Spilker, Tel. 0651/1708249

Vorschau: St. Augustinus am 16., 17. und 18. September 13 Anzeige

Naturheilpraxis Tanja Freyler Heilpraktikerin Auf der Ayl 12, 54295 Trier Therapien: Schüssler-Salz Therapie, Wirbelsäulentherapie Termine nach Dorn und Breuss, Reiki, Akupunktur, tel. Vereinbarung Magnetfeldtherapie, Blutegeltherapie, 0651-9937840 www.naturheilpraxis-freyler.de Bioresonanztherapie 12


Kirche für Erwachsene Quellenabend für Frauen mit biblischen Frauengestalten Quellenabende wollen eine AusZeit für Frauen sein inmitten der Hektik und Unruhe des Alltags mit kreativen Elementen und Gesprächen. Quellenabende wollen spirituelle Impulse setzen und neue Wege anbieten, sich am Wort Gottes auszurichten.

Quellenabende wollen Zeichen gelebten christlichen Glaubens sein. Dienstag, 3. September "Rühre sie an, damit sie lebt..." Bibelarbeit zur Auferweckung der Jairustochter 20.00 Uhr, Gemeindehaus Tarforst

Time-out bei Edith Time-out, eine kleine Auszeit, und dann einfach mal was für sich selbst tun... Das war der Ursprung einer neuen Initiative von Frauen für Frauen in unserer Gemeinde. Einmal im Monat soll es zukünftig ein Time-out-Angebot geben. Ganz unterschiedlich.

Montag, 26. August Erlebnisabend rund um das Thema Farbe Referentin: Elisabeth Demmer, Farb- und Stilberatung um 20.00 Uhr im fetzen-café Teilnahmegebühr: 5,-€

Aus den Frauengemeinschaften kfd St. Andreas Freitag, 19. Juli und 16. August 2013, 19.00 Uhr Treffen der Frauengemeinschaft im Pfarrhaus St. Andreas. Unser alljährliches Sommerfest werden wir im August veranstalten, Einzelheiten folgen. Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft konstituierte sich das neue Leitungsteam der Frauen in St. Andreas. Mit dabei sind: Monika Schumacher, Marlies Bambach, Ursula

Cleve, Maria Dörr, Waltraud Marx, Irmgard Bidinger Herzliche Glück- und Segenswünsche für einen guten Neustart der kfd.

kfd St. Anna Mittwoch. 03.07.2013 9.00 Uhr Frauenmesse mit anschl. Frühstück

13


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

kfd St. Georg Sonntag, 14.07.: Tageswanderung in Luxemburg „Von Berdorf ins Aesbech-Tal“ Rucksackverpflegung, in Berdorf Einkehr. 9.00 Uhr Abfahrt an der Kirche St. Georg. Anmeldung bei Simone Zang, Tel. 18855, erbeten. Dienstag, 23.07.: Fahrt nach Saarburg ins Glockengießermuseum mit Führung, Einkehr. Abfahrt um 12.50 Uhr TrierHauptbahnhof. Anmeldung bis 20.07. bei H. Hübecker, Tel. 41676

Anzeige Anzeige

Das

Licht

Ihrer Augen ist ein

kostbares Geschenk

Dienstag, 06.08.: 19.00 Uhr Frauenmesse Dienstag, 13.08.: Wanderung „Um den Keller See“ Einkehr auf dem Fronhof. Start um 14.00 Uhr an der Kirche St. Georg Anmeldung bis 12.08. bei M. Marx, Tel. 17509

kfd St. Augustinus Im Juli und August 2013 finden keine Kfd-Messen statt. Dienstag, 06. August 2013 – Wanderung zum Altenhof Treffpunkt: 10.30 Uhr Uni-Haltestelle (unter der Brücke) Fahrt mit dem Bus bis Abzweigung Kockelsberg, Wanderung über Schusterskreuz zum Altenhof (mit Einkehr) und zurück zur Haltestelle. (Bei Regen fällt die Wanderung aus) 14

!"#$%&'()*+,-$./'01+2 in der Augenklinik Petrisberg

3'4.5'0%(./0%)$%6"'# Sprechstunden: Mo - Fr 08.00 – 12.00 Uhr Mo, Di, Do 15.00 – 17.00 Uhr Max-Planck-Str. 16 54296 Trier 0651 998499-0 augenklinik-petrisberg.de


Anzeige

Christa Marquardsen med. Fußpflege Auf der Ayl 59a 54295 Trier-Olewig Telefon: 0651-34432 Mobil: 0176-64183927

Probleme mit den Füßen? Lästige Hornhaut, Hühneraugen, Schwielen? Oder sich einfach nur verwöhnen lassen mit einer wohltuenden Fußmassage?

Ein Anruf genügt. Ich komme zu Ihnen nach Hause. Für Sie keinen Stress und keine Parkplatzprobleme.

Die medizinische Fußpflege, auch für Diabetiker und Marcumarpatienten! E-Mail: christamarquardsen@web.de Anzeige

Anke Scheurer Rechtsanwältin

54296 Trier - Franz-Rupp-Str. 11 Tel. 0651/9956690 - Fax. 0651/9956691

Tätigkeitsschwerpunkte: Mietrecht, Erbrecht, Nachlassverwaltung/-abwicklung, Verkehrsunfallrecht, allg. Zivilrecht Bürozeiten: Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 15:30 Uhr weitere Termine nach Vereinbarung 15


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Programm KEB Kath. Kirchengemeinde Hl. Edith Stein Verantwortliche Leiterin: Rita Becker, Morgenweg 6, 54296 Trier, Tel. 17369

Gitarrenkurs

Qi Gong

Inhalt: Liedbegleitung ohne Noten, mit Gesang Termin: dienstags, ( ( 20.00 – 21.30 h Dauer: 10 Doppelstunden Beginn: 03.09.2013 Ort: Pfarrsaal St. Georg Trier-Irsch, Propstei 2 Leitung: Inge Zenner Kosten:( 40,-€ (bei 8 Teilnehmer) Kontakt: Rita Becker, Tel.: 17369

Die Übungen des Qi Gongs sind eine ganzheitliche Methode um Lebensqualität und Wohlbefinden zu steigern. Sie stellt eine harmonische Verbindung zwischen Körper, Aufmerksamkeit und Atem dar. Einführungskurs Termine: montags, 10.15-11.30 Uhr Beginn: 02.09.2013 Dauer: 10 Doppelstunden Ort: Kleiner Pfarrsaal, Gemeindezentrum St. Augustinus, 54296 Trier Dozent: Hans-Georg Heinz Kosten:( 49,00€ Anmeldungen bitte bis 29.8.2013

für Erwachsene Anfänger

Gitarrenkurs für

Erwachsene Fortgeschrittene Mittwochs 20.00-21.30 alle 14 Tage. Beginn: 04.9.2013

Einführungskurs

Seniorentanz donnerstags von 16.00 h bis 18.00 h in der Irscher Burg Termine: 11.07. (4.Std.); 18.07. (5.Std.); 25.07. (1.Std.); 01.08. (2.Std.); 08.08. (3.Std.); 15.08. (4.Std.); 22.08.(5.Std.); 29.08. (1.Std.); 05.09.

VdK Ortsverband Trier-Olewig - Kernscheid-Filsch-Irsch 10. Juli u. 14. August 2013: Wandern : 15.00 Uhr Edeka-Parkplatz, Tarforst Info: Tel. 1460371

Kleidermarkt • in Irsch am Samstag, 14.09.13 www.kleidermarkt-trier-irsch

• in Tarforst am Sonntag, 8.09.13 Sporthalle des Trimmelter SV. Info unter 0651 18673

38. Dorffest der RK Trier-Filsch -Bolzplatz Filsch Samstag, 24.08. ab 14.30 Uhr Seniorennachmittag, anschl. MGV und Hillybillies

16

Sonntag, 25.08. Mittagessen, Kaffee und Kuchen Musikverein Trier-Irsch


Aus den Kirchenbüchern Getauft wurden:

• Emil Jonathan Haungs (St. Georg) • Marie Hommes (St. Augustinus) • Leni Becker (St. Augustinus) • Jakob Reiland (St. Augustinus) • Lena Marie Berg (St. Georg) • Audrey Sophie Kilian (St. Andreas) • Marie Isabelle Dupont (St. Andreas) • Nina Alicia Lellinger (St. Anna) • Matthias Adam Zenner (St. Anna)

• Tobias Bauer (St. Augustinus) • Maximilian Hompes (St. Augustinus) • Laura Diana Mille (St. Augustinus) • Stange Frida Marie (St. Augustinus) • Mats Brittner (St. Andreas) • Emma Weinand (St. Anna) • Marie Eppers (St. Anna)

Der Herr segne und behüte sie! Verstorben sind:

• Theo Ament (St. Anna) • Alma Pink (St. Augustinus) • Albert Steinmetz (St. Augustinus) • M. Reinera Lanzendörfer (Borromäerrin) • Manfred Nickl (St. Augustinus) • Nikolaus Grün (St. Georg) • Christian Spiess (St. Augustinus) • Hans-Peter Kirchgesser (St. Anna) • Lion Kettermann (St. Georg) • Karl Krell (St. Katharina)

• Dieter Greßnich (St. Augustinus) • Cäcilia Berg (St. Georg) • Helmut Müller (Maria Himmelfahrt) • Josef Peter Andres (St. Georg) • M. Placida Lemken (Borromäerrin) • Irmgard Meilinger (St. Katharina) • Hildegard Stürmer (St. Anna) • Sophia Krusenbaum (St. Katharina)

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe.

Kollekten Die Kollekten in den hl. Messen sind bestimmt für :

07. Juli; 14. Juli; 21. Juli; 28. Juli; 04. August; 11. August; 18. August; 25. August; 01. September: *Allgemeine Kollekte

*Die Allgemeinen Kollekten bleiben im Haushalt der Pfarrgemeinde für Kosten in Liturgie u. Gottesdienst, für die Unterhaltung der Kirche (z.B. Heizkosten). Hierfür gibt das Bistum keine Zuschüsse

17


Gottesdienste in der Woche vom 06.07. bis 12.07. 06.07.

Samstag

09.00 h

Dom

13.30 h

St. Augustinus

18.00 h

St. Georg

Priesterweihe von Kaplan Moritz Neufang Trauung Céline Chalve u. Christian Eller

14. Sonntag im Jahreskreis Messe 2. Sterbeamt Cäcilia Berg; Gertrud u. Bernhard Wollscheid; Josef Stockhausen; Susanne u. Gerhard Weyand; in besonderen Anliegen für die verstorbenen alten Stifter (StM)

07.07.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse Für Toni Schieben; Walter Bentlage u. Alfried Pollmann; Herbert u. Magdalena Diederichs; Addi u. Luitwin Merten; Marlene Leven; Eheleute Peter u. Susanne Stürmer u. Tochter Ermelinde (StM); Katharina Wohlfahrt (StM)

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Jgd. Andreas Klein; Alois Jücker, Philipp u. Katharina Grün; Franz Klein u. Angehörige; Theresia u. Matthias Roth; Johann Lui; Gertrud Oberhausen

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse Goldenes Priesterjubiläum von Br. Thomas Geyer OSB

Für Verstorbene der Familie Willems-Jacobs

11.00 h

St. Andreas

15.00 h

St. Augustinus

Kinderkirche Taufgottesdienst Für Matteo Boesen, Felix Müller

18.30 h

St. Augustinus

St. Andreas • Tarforst

Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

St. Anna • Olewig

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


08.07.

Montag

19.00 h

St. Andreas

Messe Für Eheleute Willems-Henter u. Kinder

09.07.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

Messe Für Verstorbene der Familie Klas-Backes

10.07.

Mittwoch

19.00 h

St. Katharina

Messe 2. Sterbeamt Irmgard Meilinger; Verstorbene der Familie Gregorius-Comes; Eheleute Nikolaus u. Helene Jungels (StM)

12.07.

Freitag

18.00 h

St. Anna

19.00 h

Friedensgebet Maria Himmelfahrt Messe Für Anna Philippi u. lebende u. verstorbene Angehörige

St. Georg • Irsch

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 13.07. bis 19.07. 13.07.

Samstag 15. Sonntag im Jahreskreis

18.00 h

St. Georg

Messe Für Stefan u. Anna Berg; Hans Wollscheid; Verstorbene der Familie Schmitt-Wallraff

14.07.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse Für Verstorbene der Familie Zehren-Wilbertz

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Für Eheleute Karl u. Agnes Jücker; Loni Geyer; Nikolaus u. Anna Willems; Verstorbene der Familie Oberhausen-Stein

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse Jgd. Günter Cillien; Lebende u. Verstorbene der Familie Cillien-Skof-Hopp-Berger; Verstorbene der Familie Berchner-Brixius-Rauen

18.30 h

St. Augustinus

15.07.

Montag

19.00 h

St. Andreas

16.07.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

17.07.

Mittwoch

19.00 h

St. Katharina

18.07.

Donnerstag

15.00 h

St. Andreas

19.07.

Freitag

18.00 h

St. Anna

18.00 h

St. Luzia

Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

Messe

Für Josef Wollscheid

Messe

Für Familie Bisdorf

Messe

Für Erich Maas

Seniorenmesse Friedensgebet Messe Für Geschwister Maria, Cäcilia u. Franz Roth; Willi Schwarz u. Lebende u. Verstorbene der Familie Kertels- Schwarz; Johann Müller u. Tochter Lydia

St. Andreas • Tarforst

St. Anna • Olewig

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


Gottesdienste in der Woche vom 20.07. bis 26.07. 20.07. 18.00 h

Samstag St. Georg

16. Sonntag im Jahreskreis Messe Für Peter Berens; Ernst u. Maria Ullrich; Vitus Wick; Verstorbene der Familie Johann u. Anna Werner u. Angehörige

21.07.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse Für Klaus Lorenz; Hildegard Schmitz; Pauline Hahmann

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Für Manfred Bidinger; Erich Bambach, Anna u. Jakob Bambach

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse Für Isa Esch; in besonderen Anliegen

15.00 h

St. Andreas

18.30 h

St. Augustinus

22.07.

Montag

19.00 h

St. Andreas

23.07.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

24.07.

Mittwoch

19.00 h

St. Katharina

26.07.

Freitag

18.00 h 19.00 h

Taufgottesdienst Messe (Katholische Hochschulgemeinde)

Hl. Maria Magdalena Messe Für Manfred Klomann; Maria Klein Messe

Für Gerhard Becker

Messe

Für Eheleute Josef u. Josefine Clemens

Hl. Joachim u. Hl. Anna St. Anna Friedensgebet Maria Himmelfahrt Messe Für Barbara u. Helmut Müller

St. Georg • Irsch

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 27.07. bis 02.08. 27.07.

Samstag

13.30 h

St. Georg

14.00 h

St. Anna

14.30 h

St. Augustinus

15.00 h

St. Andreas

18.00 h

St. Georg

Trauung Tina Klupsch u. Frederik van Kann Trauung Johanna Müller u. Oliver Hoffmann Trauung Carina Konz u. Andrey Scheller Trauung Eugenia u. Florian Müller u. Taufe Zoe Müller

17. Sonntag im Jahreskreis Messe Für Eheleute Nikolaus Dietzen u. Sohn Josef; KarlHeinz Brenzinger

28.07.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Festmesse zum Patronatsfest in St. Anna Für Hans Metzen; Erika Chauvistré; Manfred Stein u. verstorbene Eltern; Heiner u. Karl Herkel u. verstorbene Angehörige; Susanna u. Wilhelm Adams; Wunibald Wingertszahn

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse 1. Jgd. Margarete Assmus; Peter Grün, Corinna Mille u. Agnes Jücker; Ursula Willems u. Geschwister; Marianne Gehlen

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse 1. Jgd. Hedwig Bernard, Ingrid Jakobs; Horst Schäfges u. Anni Stoffel

15.00 h

St. Anna

St. Andreas • Tarforst

Taufgottesdienst

St. Anna • Olewig

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


29.07.

Montag

19.00 h

St. Andreas

Hl. Martha Messe Für Sr. Ignatia Zonker u. Geschwister; Eheleute Matthias Wollscheid u. verstorbene Angehörige

30.07.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

Messe

31.07.

Mittwoch

19.00 h

St. Katharina

Hl. Ignatius v. Loyola Messe Für Regina Winchringer u. verstorbene Angehörige u. Jutta u. Franz Oberhausen

02.08.

Freitag

18.00 h

St. Anna

18.00 h

St. Luzia

Herz-Jesu-Freitag Friedensgebet Messe Für Nikolaus u. Susanna Endres; Rosa u. Heiner Metzler; Verstorbene der Familie Leis-Klein; in besonderen Anliegen für die verstorbenen alten Stifter (StM)

Am Sonntag, 28.07.2013 ist Patronatsfest in St. Anna, Olewig. Nach dem Gottesdienst richten der Kirchenchor und die Frauengemeinschaft einen kleinen Frühschoppen vor der Kirche aus. Alle Gottesdienstbesucher sind willkommen, ein Gläschen auf die heilige Anna und das eigene Wohlsein zu trinken. Um die Kosten im Rahmen zu halten, steht ein Spendenkörbchen bereit.

St. Georg • Irsch

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 03.08. bis 09.08. 03.08.

Samstag

10.30 h

St. Georg

Dankamt Goldene Hochzeit Robert u. Irene Mischtian geb. Berg

15.00 h 18.00 h

St. Georg St. Georg

Trauung Daniela Roth u. Christian Köny

18. Sonntag im Jahreskreis Messe Für Wolfgang Gregorius; Lebende u. Verstorbene der Familie Schreiner-Kranz

04.08.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse zum Olewiger Weinfest Für Klaus Lorenz; Lebende u. Verstorbene der Vereinigung Olewiger Winzer

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Für Hildegard u. Johann Thees; Mathilde Kertels; Josef u. Martha Deutsch; Hilda u. Franz Zonker; Oswald Maas u. Eheleute Tillmann Willems; Hedwig u. Heribert Bender

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse Für Alfres Stalpes; Anna Gossenz u. Katharina Kölsch

05.08.

Montag

19.00 h

St. Andreas

Messe Für Sr. Hermenegilde u. Agneta Dietzen; Hildegard u. Hans Thees

06.08.

Dienstag

Verklärung des Herrn

19.00 h

St. Georg

Kfd-Messe

07.08.

Mittwoch

19.00 h

St. Katharina

Messe

09.08.

Freitag

Hl. Teresia Benedicta a Cruce (Edith Stein)

18.00 h 19.00 h

St. Anna Friedensgebet Maria Himmelfahrt Messe

St. Andreas • Tarforst

St. Anna • Olewig

Für Heinz u. Gerd Zieprath

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


Gottesdienste in der Woche vom 10.08. bis 16.08. 10.08.

Samstag

18.00 h

St. Georg

Hl. Laurentius 19. Sonntag im Jahreskreis Messe Für Philipp u. Hedwig Felten u. Maria Clemens; Dora u. Adolf Lorscheider; Lydia Lorenz

11.08.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse 1. Jgd. Ernst-Josef Scheers; Margarete Scheers; Verstorbene der Familie Zehren-Wilbertz

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Für Katharina u. Johann Thees; Gertrud Oberhausen; Erich Bambach u. verstorbene Angehörige

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse Für Horst Schäfges; Verstorbene der Familie WeisJungbluth

15.00 h

St. Georg

12.08.

Montag

19.00 h

St. Andreas

Taufgottesdienst Für Louis Bitter; Mia Luisa Kempny Messe Für Eheleute Nikolaus Jücker u. verstorbene Angehörige

13.08.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

14.08.

Mittwoch

14.30 h

St. Georg

19.00 h

St. Katharina

15.08.

Donnerstag

15.00 h

St. Andreas

16.08.

Freitag

19.00 h

Petrisberg-Kapelle Messe zu Ehren der Hl. Edith Stein

St. Georg • Irsch

Messe

Für Familie Becker-Gelber-Spohr

Seniorenmesse Für Anna Bohl Messe Für Maria Peters (StM); Maria Müller

Mariä Aufnahme in den Himmel Seniorenmesse Gedenktag Hl. Edith Stein

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 17.08. bis 23.08. 17.08. 18.00 h

Samstag St.Georg

20. Sonntag im Jahreskreis Messe mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang Für Friedolin Morgen; Johann Ringel, Sohn Bernhard u. verstorbene Angehörige; Inge Teusch u. Luise Roth; Leni u. Klaus Enders

18.08.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang Für Herbert Oberbillig u. verstorbene Angehörige; Alfred Becker; Hildegard Schmitz; Christian u. Rita Heckel; Georg Fritz von Nell u. verstorbene Angehörige

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse Für Helene u. Kaspar Bund, Eheleute Karl u. Agnes Jücker; Maria Peters; Eheleute Erika u. Franz Weber u. verstorbene Angehörige; Helene Oberhausen u. verstorbene Angehörige; Marianne Gehlen

10.45 h

St. Augustinus

Sonntagsmesse mit Bibelerlebnis für Kinder Für Sophia Demuth, Karl-Heinz Kotzian, Anna u. Ernst Kotzian; Maria u. Matthias Daum; in besonderen Anliegen

10.45 h

Maria Himmelfahrt Patronatsmesse

15.00 h

St. Andreas

mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang Für Hildegard u. Johann Thees; Josef, Marianne u. Erich Müller

Taufgottesdienst Für Lotta Gesenhoff, Hannah Kern

St. Andreas • Tarforst

St. Anna • Olewig

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


19.08.

Montag

10.30 h

St. Augustinus

19.00 h

St. Andreas

Wortgottesdienst der Keune-Grundschule Messe Für Sr. Hermenegilde u. Sr. Agneta Dietzen

20.08.

Dienstag

Hl. Bernhard von Clairvaux

08.30 h 09.00 h 10.00 h 11.00 h 19.00 h

St. Anna St. Augustinus St. Georg St. Augustinus St. Georg

Einschulungsgottesdienst Grundschule Olewig Einschulungsgottesdienst Keune-Grundschule

Einschulungsgottesdienst Grundschule Irsch Einschulungsgottesdienst Grundschule Tarforst

Messe Für Eheleute Gerlinde u. Peter Roth; Arnold Gehlen

21.08.

Mittwoch

14.30 h

St. Anna

Seniorenmesse Für Alfons Jücker u. verstorbene Angehörige

23.08.

Freitag

18.00 h

St. Anna

18.00 h

St. Luzia

Friedensgebet Messe mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang 1.Jgd. Klara Konrath; Adelheid Otto u. Lebende u. Verstorbene der Familie Otto-Podlinski; Familie Dietzen-Werhan; Verstorbene der Familie Theisen u. Angehörige; Peter u. Maria Dostert u. verstorbene Kinder

19.00 h 19.00 h

Messe Maria Himmelfahrt Messe St. Andreas

St. Georg • Irsch

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Gottesdienste in der Woche vom 24.08. bis 30.08. 24.08.

Samstag

18.00 h

21. Sonntag im Jahreskreis St. Augustinus Messe Für Lebende u. Verstorbene der Familie EschSchmitt

18.00 h

St. Katharina

Messe mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang Für Eheleute Josef u. Josefine Clemens; Ambrosius Morgen

25.08.

Sonntag

09.30 h

St. Anna

Sonntagsmesse Für Erika Chauvistré; Herbert u. Magdalena Diederichs, Heiner u. Karl Herkel u. verstorbene Angehörige; Susanna u. Wilhelm Adams; Lebende u. Verstorbene der Familie Herresthal-Body; Wunibald Wingertszahn

09.30 h

St. Andreas

Sonntagsmesse mit Vorstellung Kaplan Moritz Neufang Für Nikolaus u. Katharina Berg-Jücker; Lebende u. Verstorbene der Familie Ludwig Willems; Erich Bambach u. verstorbene Angehörige

10.45 h

St. Augustinus

Familiengottesdienst zum Gemeindefest mit Vorstellung von Kaplan Moritz Neufang

10.45 h

St. Georg

Sonntagsmesse Für Verstorbene der Familie Hauser-Brenzinger; Nikolaus Grün

15.00 h

St. Anna

St. Andreas • Tarforst

Taufgottesdienst

St. Anna • Olewig

St. Augustinus • “Kirche an der Uni”


26.08.

Montag

19.00 h

St. Andreas

27.08.

Dienstag

19.00 h

St. Georg

28.08.

Mittwoch

11.15 h

30.08. 18.00 h 18.00 h

Messe Messe

Für Gerd Oberhausen

Hl. Augustinus Am Weidengraben Messe Freitag St. Anna Friedensgebet St. Luzia Messe Für August u. Susanna Oberhausen u. verstorbene Angehörige

19.00 h 19.00 h

Messe Maria Himmelfahrt Messe St. Andreas

Für Lebende u. Verstorbene der Familie HeckerBach-Meier

St. Georg • Irsch

St. Katharina • Kernscheid

St. Luzia • Filsch

Maria Himmelfahrt • Hockweiler


Pfarrbrief

• Kirchengemeinde Hl. Edith Stein, Trier

Ausblick

Krankenkommunion

Samstag, 31.08.2013

St. Andreas, St. Luzia (Filsch), St. Katharina (Kernscheid) und Maria Himmelfahrt (Hockweiler)

12.30 h St. Anna Trauung Sebastian Oberbillig – Kerstin Schweitzer 18.00 h St. Katharina Messe Regina Winchringer u. Angehörige u. Jutta u. Franz Oberhausen; Alfons u. Irmgard Bader u. Thomas Riha; 18.00 h St. Augustinus Messe Lebende u. Verstorbene der Familie Fritzenwanker-Eiden-Kröger

St. Anna

Messe

10.30 h St. Andreas Familiengottesdienst Johann u. Katharina Thees u. verstorbene Angehörige 10.45 h

St. Augustinus Messe

10.45 h St. Georg Vitus Wick;

St. Anna Frau Herkel Fr. 02. August (ab 14.00 Uhr) Frau Schleimer Mi. 07. August

St. Augustinus

Sonntag, 01.09.2013 09.30 h

Pastor Dumont Do. 01. August

Messe

Pastor Dumont Di. 09. Juli Frau Leipprand Fr.02. August

St. Georg Herr Kaup Mi. 07. August ab 10.00 h Irscher Str., Im Gärtchen, Mühlenstr. Do. 08. August ab 14.30 h IrscherStr, Franz-Rupp-Str., IrscherStr

15.00 h St. Augustinus Taufgottesdienst Lena Becker; Lukas Wollscheid

Tauftermine

in St. Andreas: 21. Juli; 18. August; 15. September; 20. Oktober in St. Anna: 28. Juli; 25. August; 22. September; 27. Oktober in St. Augustinus: 07. Juli; 04. August; 01. September; 06. Oktober; in St. Georg: 14. Juli; 11. August; 13. Oktober; 30


Liebe Gemeindemitglieder,

Herzliche Gr¸ fl e, Pastor Stefan Dumont

Herzlich willkommen unserem neuen Kaplan Moritz Neufang Priesterweihe durch Bischof Stephan Ackermann Samstag, 06.07.

09.00 Uhr

Dom

Vorstellung in folgenden Gottesdiensten: Samstag, 17.08. Sonntag, 19.08. Freitag, 23.08. Samstag, 24.08. Sonntag, 25.08.

18.00 Uhr 09.30 Uhr 10.45 Uhr 18.00 Uhr 18.00 Uhr 09.30 Uhr 10.45 Uhr

Irsch Olewig Hockweiler Filsch Kernscheid Tarforst St. Augustinus

'

)

Ich w¸ nsche Ihnen, dass Sie finden, was Ihnen Erholung schenkt. Hier oder dort. Und seien sie versichert: Auch wenn die Gegend noch so abgelegen ist ≠ Gott ist an ihrer Seite, ist schon da. Vielleicht kann er Sie auch im Urlaub Ñs attì ma≠ chen. Sie brauchen nur Ausschau nach ihm zu halten...

& '(

Nichts anderes machen wir in den kom≠ menden Wochen. Viele machen Ferien, Urlaub, spannen aus, erholen sich vom allt‰ glichen Gesch‰ ft zu Hause, im Be≠ ruf, in der Schule oder der Uni. Sie fahren weg, sehen andere Gegen≠ den, Kulturen, L‰ nder. Die meisten von uns zieht es dabei in die Sonne, ans Meer oder ins Gebirge. Hauptsache: et≠ was tun, das nicht allt‰ glich ist.

! "# $ %

Die Sonnenblumen vorne auf der Titel≠ seite stimmen uns ein in die Sommer≠ zeit. Das Bild wurde vor ein paar Tagen am See Genesareth aufgenommen, in Tabgha. Die Kirche im Hintergrund ist die Klosterkirche der Benediktiner dort, die ¸ ber der Stelle steht, an der Jesus das Wunder der Brotvermehrung gewirkt haben soll. Jeder hat bekommen, was er oder sie zum Sattwerden brauchte, so lesen wirës in der Bibel. Jesus hatte die Leu≠ te rausgeholt aus ihrem t‰ glichen Trott und ihrer Besch‰ ftigung. Mitten in der Alltagsgesch‰ ftigkeit hat er sie angezo≠ gen ≠ und sie sind ihm nachgelaufen ≠ bis in die einsame Gegend bei Tabgha, wo es weit und breit nichts zu kaufen gab, damals. Was die Leute gefunden haben, hat sie Ñs attì gemacht, hat ihnen neue Kr‰ fte gegeben, wieder loszulegen und sich dem Leben und seinen Herausfor≠ derungen zu stellen.

)#

*" $

+ ( , - $ () ' .

$ $(

/0

Mit der Pfarrei Hl. Edith Stein und dem Bistum Trier zur

/0(0'12*(1,($*##)*321 789:%(*+3%;"5 :3//("7,4;046$7$'(4<=>? +&'4:"%'("7,4@046$7$'(4<=>? Aus der Erfahrung l‰ fl t sich sagen: Ein Es ist wieder soweit: mit rund 2500 unvergessliches Erlebnis! anderen Messdienerinnen und Mess≠ 1/23#%"(&3/)/4$/546/%)*5$/74 Wir werden wieder hervorragend unter≠ dienern aus dem Bistum Trier wollen $/()#48880%&/&'9#3%05) gebracht sein in einem Pilgerhotel in wir an der grofl en Ministrantenwall≠ der Stadt. Die Reise selber ist diesmal fahrt nach Rom im kommenden Jahr teilnehmen. Dazu muss man sich schon eine Bus≠ Reise. W‰ re doch klasse, wenn wir einen ganzen Bus voll bek‰ men... im Herbst 2013 anmelden. Bis nach den Sommerferien bekommen Hˆ hepunkt ist nat¸r lich die Begegnung alle Messdienerinnen und Messdiener mit dem neuen Papst Franziskus auf die entsprechende Einladung zu dieser dem Petersplatz. Daneben steht ROM Reise, in der dann auch weitere Einzel≠ ENTDECKEN auf dem Programm. Lecker heiten stehen. Eis und alte Steine und jede Menge junge Leute, die alle als Messdiener Wichtig ist jetzt schon zu wissen: Je aktiv sind... j¸ng er die Teilnehmer sind, umso mehr sind wir auf Betreuer/innen auch aus dem Kreis der Eltern angewiesen. Viel≠ Die Pfarrei sponsort diese Reise f¸r ihre leicht ¸b erlegt der eine oder die andere Messdiener, sodass der Teilnehmer≠ schonmal, ob er oder sie Lust hat, mit beitrag f¸r die Woche um die 450 Euro einem Ñ Sack Flˆ heì im kommenden liegen wird. Es lohnt, daf¸r zu sparen... !"##"$%&'%"(%)*+,-"". Jahr die /0(0'12*(1,($*##)*321%40'1&5%620,2 ewige Stadt zu entdecken.


Adressen und Impressum Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein

Pastoralteam

Im Treff 15 Ăź 54296 Trier Fon: 0651 16644 ĂźFax: 0651 15199 pfarrbuero@edithstein-trier.de

3IDUUHU6WHIDQ'XPRQW Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein Ăź0651 16644 stefan.dumont@edithstein-trier.de

Sekretariat 5RVL%HFNHUĂź(GHOWUXG+ROEDFK *DEL0žOOHU Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 12.00 Di und Do: 14.30 â&#x20AC;&#x201C; 18.00

.DSODQ0RULW]1HXIDQJ DE

Irscher Burg Ăź0651 9990282 moritz.neufang@edithstein-trier.de

Gemeindezentrum Irscher Burg

*HPHLQGHUHIHUHQWLQ9HUD6FKXO] Irscher Burg Ăź0651 9990283 vera.schulz@edithstein-trier.de

Propstei 2 Ăź 54296 Trier Fon: 0651 9990280 ĂźFax: 0651 9990281 irsch@edithstein-trier.de

Sekretariat 0RQLND.DVSHU Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo, Di, Fr: 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 11.00 ĂźDo: 16.00 â&#x20AC;&#x201C; 18.00

BĂźro Olewig Annenraum Ăź Eingang durch die Kirche 0651 2060521 olewig@edithstein-trier.de

Sekretariat 5RVL%HFNHU Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mi: 9.30 -11.30 Ăź 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00

Kindertagesstätten

St. Augustinus Ăź Im Weidengraben 0DUWLQ5RÂĄ Ăź 0651 12123 St. Anna Ăź Olewig, Auf der Ayl 0DULRQ/LHVHU Ăź 0651 35525 St. Georg Ăź Irsch, Engelborn ,VDEHOO6FKHUHU Ăź 0651 17337 St. Katharina Ăź Kernscheid, Auf der Redoute )ULHGHULNH5LHV Ăź 0651 16678

Allgemeine Bankverbindung

*HPHLQGHUHIHUHQWLQ1LFROH+HFNPDQQ Kath. Pfarramt Hl. Edith Stein Ăź0651 9963913 nicole.heckmann@edithstein-trier.de

Chor- und Kirchenmusik St. Augustinus Ăź St. Andreas *HRUJ.QHLS Ăź 0172 6519528 georg.kneip@edithstein-trier.de St. Anna Ăź St. Georg %HUQKDUG6FKOHLPHUĂź0651 85166 bernhard.schleimer@edithstein-trier.de

Kirchen und Kapellen 6W$XJXVWLQXVßIm Treff 15 ßUniversität Kßster: Georg Kneip ß0172 6519528 6W$QGUHDVßAm HÜtzberg ß Tarforst Kßster & Organist: Benedikt Marx ß35775 6W$QQDßAuf der Ayl ß Olewig Kßsterin: Regina Herkel ß0651 18410 6W*HRUJ ß Propstei ß Irsch Kßsterin: Katja Ansorge ß0651 17419 6W.DWKDULQD ß Brubacher Weg ß Kernscheid Kßsterin: Marianne Mohr ß0651 17738

Neues aus dem Gemeindeleben Ăź Perso-

6W/X]LD Ăź LuzienstraĂ&#x;e Ăź Filsch KĂźsterin: Monika Schwarz Ăź0651 10119

)HULHQ Gottesdienste und Termine in der

0DULD+LPPHOIDKUW Ăź Hohlweg Ăź Hockweiler KĂźsterin: Jutta Erschens Ăź06588 910597

Pfarramt Hl. Edith Stein Konto: 625020 Ăź BLZ: 58550130 Sparkasse Trier

Internet www.edithstein-trier.de

6. Juli - 30. August 2013

Redaktionsschluss fßr den nächsten Pfarrbrief: 13. August 2013 Zeitraum: 31. August - 25. Oktober 2013

nalia: Ein neuer Kaplan fĂźr die Pfarrei Ăź Sommerzeit ĂźMessdienerwallfahrt 2014

sommerpfarrbrief 2013  
sommerpfarrbrief 2013  
Advertisement