Issuu on Google+

Mann, sooo ein Theater Eine Kriminal-Komödie Spielstätte: Hermann-Köhl-Straße 3


Mann, sooo ein Theater Kriminal-Komödie von Tom Müller & Sabine Misiorny Karin: Falk: Schmidt: Brenner: Techniker:

Melanie Maria Mosler Thomas Weppel Holger Menzel Heinz Koch Benjamin Dentler / Jermaine Wolf

Regie: Bühnenbild:

Claudia Riese Günther Brendel

Es ist der Abend vor der Premiere, am Theater herrscht große Betriebsamkeit: Offene Generalprobe. Gezeigt werden soll ein überaus spannendes Kriminalstück. Es geht um einen Mord an dem alten Lord Thitherthorough. Der Zuschauerraum ist zum Bersten gefüllt. Doch der Ersatzschauspieler, der für einen kurzfristig erkrankten Darsteller die Rolle des Mr. Smith („Freund des Hauses oder Hausfreund“?) spielen soll, ist noch nicht aufgetaucht. Zu allem Übel weiß auch niemand, wie er aussieht, aber seine Rolle soll er perfekt „drauf haben“, weil er sie schon 300 Mal gespielt hat. Als nun der zu spät kommende Zuschauer Schmidt irrtümlicherweise für diesen unbekannten Kollegen gehalten und kurzerhand auf die Bühne geschubst wird, wähnt dieser sich in einem Mitmachtheater. Das Chaos nimmt seinen Lauf … Zumal dieser Schmidt sich plötzlich selbständig macht. www.theater-neu-ulm.de kontakt@theater-neu-ulm.de Telefon: 0731 55 34 12 Vorstellungsbeginn: 20 Uhr, sonntags im Oktober 18 Uhr, im November 17 Uhr


Mann sooo ein Theater - Programmflyer