Page 1

Offizielles Organ des Clubs für Britische Hütehunde e. V.

Einzelpreis 6,00 Euro

www.cfbrh.de

3.2016

Clubreport

Mai - Juni

Bearded Collie • Border Collie • Collie Kurzhaar • Collie Langhaar • Old English Sheepdog • Sheltie • Welsh Corgi Cardigan • Welsh Corgi Pembroke

Collie

Corgi

Bobtail

im Kindergarten

auf Tour in Berlin

Was ist EIC?


Clubreport Britische Hütehunde

Adressen Geschäftsstelle, Mitgliederverwaltung und zentrale Welpenvermittlung Christiana Merten Geschwister-Scholl-Str. 21, 03172 Guben geschaeftsstelle@cfbrh.de Tel.:/Fax: 03561-5196321 Mobil: 0173-3483880 Zuchtbuchstelle Frau Susanne Langhorst-de Haan Winnekendonker Str. 53, 47627 Kevelaer Tel.: 02832-899897, Email: zuchtbuch1@t-online.de Collie Lang- & Kurzhaar, Sheltie, Welsh Corgi Pembroke & Cardigan Zuchtstättenangelegenheiten MDR1, Körungen aller Rassen im CfBrH Phänotypisierungen Frau Annett Zink, Arnstädter Str. 3, 98716 Elgersburg, Tel.: 03677-790844, Mobil: 0152-53636172 Email: zuchtbuch.zink@online.de Border Collie, Bearded Collie und Old English Sheepdog, Eintragung der Gesundheitsergebnisse aller Rassen, außer den MDR1 Ergebnissen zuständig. Tierschutzbeauftragte Inge Holz, Dammweg 6, 38723 Seesen Email: tierschutz@cfbrh.de Tel.: 05381-8053 Fax: 05381-989369 Leistungsbuchstelle Petra Tietze Friedensstr. 55, 19053 Schwerin Tel.: 0385-715592, Fax: 0385-5712267 Mobil: 0172-2641604 Email: tietze@reiterwappen.de

3.2016 Terminschutzstelle Harry W. Mac-Nelly Dr. Hering Platz 1, 99510 Oberroßla Mobil: 0171-3140807

58566 Kierspe Tel. 02359-296704 Fax: 02359-296701, Email: 1.vorsitzende@cfbrh-rheinland.de

Webmaster Sarah Boyd Email: webmaster@cfbrh.de Mobil: 0160-90738911

Leiter Zuchtrichterwesen (Zuchtrichterobmann) Harald Steinmetz Eichendorffstraße 6 34289 Zierenberg Tel.: 05606-3502 Fax: 05606-53615 Email: consult@stonearts.de,

Ehrenpräsident Peter Borchers, Am Ortberg 9 31162 Bad Salzdetfurth Tel.: 05063-960508 Besuchen Sie uns im Internet: www.cfbrh.de

Präsidium Präsident Claus-Peter Fricke Horstweg 44 31228 Peine Tel.: 05171-25551 Fax: 05171-905351, Email: bcp.fricke@t-online.de Stellvertretende Präsidentin Erika Heintz Schulstraße 31 22929 Hamfelde Tel.: 04154-2221 Fax: 04154-8981863, Email: heintzshelties@aol.com Leiterin Finanzen (Schatzmeisterin) Karla Schubert Lerchenweg 41

Leiterin Zuchtwesen (Hauptzuchtwartin/ Referentin für Zuchtfragen) Vera Bochdalofsky Hohenfelde 54a 21720 Mittelnkirchen Tel.: 04142-812544 Email: loyallads@web.de Leiterin Ausstellungswesen Sibylle Sieg Am Krupin 5 42929 Wermelskirchen Tel.: 02196-84269 Fax: 02196-886187 Email: sibylle.sieg@t-online.de Leiterin Öffentlichkeitsarbeit (komm.) Sarah Boyd Pfingstweidstr. 19 A 61440 Oberursel Mobil: 0160-90738911 Email: redaktion@cfbrh.de

Konto des Hauptclubs Konto CfBrH: Deutsche Bank Berlin, BLZ 100 700 00, Konto-Nr.: 026 651 000 IBAN: DE91 1007 0000 0026 6510 00 BIC: DEUT DEBB XXX Hier keine Mitgliedsbeiträge einzahlen

Titelseite Dt. J. Ch Club und Dt. Ch. VDH Skip vom Skuddenhof (31.12.2001 – 14.10.2014); VDH ZBrH: 6774 V: Korella Fire Illusion (ANKC 2100101803; ZBrH 6764) M: Midnight Midnight Tinker Bell vom Skuddenhof ZBrH: 5196 Züchterin: Barbara Meyer, Zwinger vom Skuddenhof Besitzerin: Christel Karfusehr CEA-PRA-Kat-frei, CEA gen. Carrier, TNS gen.normal, CL frei, Genotype: EeBB, HD A Zur Zucht empfohlen. Vater von drei Würfen im Zwinger „vom Skuddenhof“ und im Zwinger „with charme and cleverness“ Neben vielen V1 Bewertungen war aus meiner Sicht sein größter Erfolg das V4 unter Richter Herrn Ritchie (GB) in der Jugendklasse der Welthundeausstellung vom 01.06.2003 in Dortmund. Von 26 gemeldeten Rüden wurden 21 vorgeführt. Sechs Hunde erhielten ein V.


Inhalt

Editorial

Liebe Mitglieder und Freunde der Britischen Hütehunde, die Ausstellungssaison läuft auf Hochtouren und die Termine sind dicht gedrängt. An manchen Wochenendtagen gibt es gleich mehrere Ausstellungen im Inland und dem benachbarten Ausland. Somit fällt die Entscheidung manchmal schwer, wo man denn besser an den Start geht. Viele von Ihnen waren auch auf der VDH-Europasiegerausstellung in Dortmund und haben unseren Infostand in der Halle 5 besucht und in einem neuen Erscheinungsbild wahrnehmen können oder die neuen Rollups in den Bewertungsringen bemerkt. Wem der Besuch der Hund & Katz Ausstellung nicht vergönnt war, hat möglicherweise auf unserer Website oder Facebook zumindest einen kleinen Eindruck bekommen können. Sicherlich wird auch aufgefallen sein, dass wir nicht nur für den Infostand und die Rollups, sondern seit geraumer Zeit auch für den Clubreport „Königsblau“ als Grundfarbe gewählt haben. Nun mag auch das nicht jedermanns Lieblingsfarbe sein, aber wir wollten hiermit auch ein Wiedererkennungsmerkmal und eine entsprechende Identität schaffen, die auch im Einklang mit dem modernen Internetauftritt das Gesamtkonzept abrundet. Die Bildauswahl gestaltete sich weitaus schwieriger als erwartet, denn wir wollten nicht nur mit Kopf- oder Standfotos der Wiedergabe aller acht von unserem Club vertretenen Rassen gerecht werden, sondern auch bewegte Rassebilder zeigen. Hier möchte ich mich ganz herzlich bei all denen bedanken, die uns mit Fotos und Engagement unterstützt haben. Auf den folgenden Seite werden sicherlich einige Impressionen vom Infostand in Dortmund übermittelt. Am 7. Mai wurde auch das Zuchtpotential des neuen Border Collie Club in Dortmund dem VDH zur Überprüfung vorgestellt. Als Mindestvoraussetzung muss ein neuer Rassezuchtverein bei der Aufnahmebeantragung 4 zuchtfähige Rüden und 10 zuchtfähige Hündinnen nachweisen, die in der 1. und 2. Generation keine gleichen Ahnen aufweisen dürfen. Dem Club für Britische Hütehunde wurde seitens des VDH im April 2016 mitgeteilt, dass die „Bearbeitungsreife“

des Aufnahmeantrags vorläge. Bereits im Frühjahr 2015 erhielten wir vom VDH eingereichte Unterlagen des Border Collie Clubs zur Kenntnisnahme. Es zeichnet sich ab, dass hier in erster Linie drei Züchter, die seit 30. September 2015 nicht mehr Mitglied im Club für Britische Hütehunde sind, das Zuchtpotential mit einigen Einzelhundehaltern stellen. Die Gründungsmitglieder und der eingetragene Vorstand besteht mehr oder weniger aus dem familiären Umfeld eines der drei Züchter. Sicherlich wird uns dieses Thema auch noch weiterhin tangieren, da wir einen Züchterbetreuungsvertrag mit den entsprechenden Züchtern abschließen werden. Sie müssen alle Zuchtbestimmungen des CfBrH auch als Nichtmitglieder einhalten und werden über den Hauptclub betreut. Ob es zu einer ordnungsgemäßen Aufnahme als vorläufiger Mitgliedsverein des VDH kommt, wird sich in der nächsten Zeit zeigen. Im April konnte von unseren beiden Zuchtbuchstellen das Zuchtbuch für 2015 abgeschlossen werden und steht als PDF-Datei auf unserer Homepage und in diesem Clubreport auf der Seite 3 zur Verfügung. Die Gesamtwelpenzahl entspricht im Ergebnis dem der Vorjahre. Bis auf normale Schwankungen bei den einzelnen Rassen ist jedoch bei der Rasse Bearded Collie ein stärkerer Rückgang zu verzeichnen, der zum größten Teil durch einen Anstieg den Border Collies kompensiert wurde. Ich wünsche Ihnen schöne Sommertage und viel Freude an und mit Ihren Vierbeinern!

Ihr Claus-Peter Fricke

Präsident

1


ClubReport 3.2016

Inhalt

U2 02

Adressen, Präsidium, Bankverbindung des Clubs Impressum, Termine Clubreport

62 Ausstellungen 64 Veranstaltungen

Aus dem Club

01 Editorial 03 Neue Mitglieder 03 Zuchtbuchstatistik 04 Leiterin Öffentlichkeitsarbeit 05 Leiterin Zuchtwesen 05 Leiterin Ausstellungswesen 05 Leiter Zuchtrichterwesen 05 Neuzüchterseminare

Rassebetreuer 06 Bearded Collie 07 Bobtail 07 Border Collie 07 Collie Kurzhaar 09 Collie Langhaar 09 Sheltie 09 Welsh Corgi Cardigan

Ihre Ansprechpartner

10 Rassebetreuer 11 Tierschutzbeauftragte 11 Die Landesgruppen im Überblick 13 Welpenvermittlung der Landesgruppen

Allgemeines 14 16 18 20

Europasieger- Internationale in Dortmund Layne der Kindergarten-Besuchshund Ein Corgi in Berlin EIC beim Bobtail

Landesgruppen 22 LG Baden Pfalz 23 LG Bayern-Nord 25 LG Bayern-Süd 25 LG Berlin 26 LG Brandenburg 27 LG Hamburg 27 LG Hessen 28 Mecklenburg-Vorpommern 29 LG Niedersachsen 31 LG Rheinland 32 LG Saar 33 LG Sachsen 35 LG Sachsen-Anhalt 37 LG Schleswig-Holstein 40 LG Thüringen 43 LG Weser-Ems 44 LG Westfalen 45 LG Württemberg

2

Terminkalender

Anzeigenverzeichnis Gewerblich: U4 Happy Dog Privat: 47 Züchterliste 48 Deckrüden

Termine für den Clubreport Heft 4 - August 2016 Heft 5 - Oktober 2016

Redaktionsschluss 30.06. 2016 Redaktionsschluss 31.08. 2016

Impressum Mitteilungen für die Freunde Britischer Hütehunde. Der Club-Report ist das offizielle Organ des Clubs für Britische Hütehunde e.V. Amtsgericht Hildesheim, VR 200008. ST.Nr 30/213/42878 Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Präsident Claus-Peter Fricke Anschrift der Redaktion: Sarah Boyd, Pfingstweidstrasse 19a, 61440 Oberursel E-Mail: redaktion@cfbrh.de Layout, Satz & Repro: Reinhard Janz Kirchenstraße 15, 67158 Ellerstadt E-Mail: datenaustausch@email.de Druck und Versand: PRINTEC OFFSET > medienhaus > Kassel Copyright 2014 für alle Beiträge beim Club für Britische Hütehunde vorhanden. Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers und unter Quellenangabe gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel so wie Anzeigen erscheinen außerhalb der Verantwortung des Herausgebers bzw. der Redaktion und müssen auch nicht mit der Meinung des Herausgebers übereinstimmen. Die Redaktion behält sich Abänderungen und/oder Kürzungen ohne Sinnveränderung der eingesandten Beiträge und Manuskripte vor. Für die Richtigkeit der Angaben zu den abgebildeten Hunden und in den Anzeigen wird seitens des Herausgebers keine Garantie übernommen. Da sich Fehler seitens der Redaktion bzw. der Autoren in den Beiträgen und/oder Anzeigen einschleichen können, wird die Zeitschrift nur unter der Voraussetzung vertrieben, daß weder der Herausgeber noch die Redaktion rechtlich für die Richtigkeit irgendwelcher Angaben zur Verantwortung gezogen werden können, sollten sich irgendwelche Konsequenzen aus Fehlern, Irrtümern oder Unterlassungen ergeben. Die zu den jeweiligen Artikeln und Reportagen eingereichten Fotos gehen in das Eigentum des Clubs für Britische Hütehunde e.V. über. Dieser hat das Recht, die Bilder zu veröffentlichen (z. B. auf der clubeigenen Homepage, auf clubeigenen Infoständen, Ausstellungen und eigenen Publikationen). Alle eingereichten Fotos dürfen vom Club für Britische Hütehunde e.V. kostenlos für redaktionelle Berichterstattung und im Rahmen der Werbung für den Club genutzt werden. Hierfür räumt der jeweilige Fotograf/Einsender dem CfBrH ein kostenfreies einfaches Nutzungsrecht an den Fotos ein, einschließlich des Rechts der Veränderung und Bearbeitung. Jeder Einsender von Fotos versichert, dass er alleiniger Urheber der eingereichten Fotos ist, dass er über die Fotos frei verfügen darf und dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind.


Um die Mitgliedschaft haben sich beworben: Landesgruppe Bayern-Nord Silke Grimm, Dahlienstr. 3, 97277 Neubrunn – Border Collie Andreas Grimm, Dahlienstr. 3, 97277 Neubrunn – Border Collie

Jana Büschel, Hauptstr. 33, 01734 Rabenau/ OT Oelsa – Bearded Collie Ines Herzog, Freischützstr. 6, 01259 Dresden – Collie Langhaar

Landesgruppe Bayern-Süd Sarka Diercks, Söltlstr. 34, 81545 München – Welsh Corgi Pembroke

Landesgruppe Sachsen-Anhalt Kerstin Dippe, Stephanstr. 7, 06502 Thale – Old English Sheepdog

Landesgruppe Hamburg Simone Cliff, Margit-Zinke-Str. 30, 21035 Hamburg – Border Collie Gabriela Schellin, Lütjenseer Str. 34, 22946 Trittau – Sheltie

Landesgruppe Schleswig-Holstein Lutz Gerken, Raumredder 21, 22964 Steinburg – Border Collie Landesgruppe Westfalen Ursula Habsick, Lily-Braun-Weg 20, 45659 Recklinghausen – Collie Langhaar Kim Christin Habsick, Lily-Braun-Weg 20, 45659 Recklinghausen – Collie Langhaar

Landesgruppe Hessen Patrick Kolb, Schumannstr. 2, 63500 Seligenstadt – Border Collie Nina Strack, Gelnhäuser Str. 13 A, 63453 Neuberg – Bearded Collie Landesgruppe Niedersachsen Monika Kuhlmann, Tiestestr. 39, 30173 Hannover – Collie Kurzhaar Manfred Kuhlmann, Tiestestr. 39, 30173 Hannover – Collie Kurzhaar Dionissios Tsotidis, Hermann-Ehlers-Allee 16, 30455 Hannover – Bearded Collie

Landesgruppe Württemberg Maria Dietrich, Marienburgerstr. 1, 75181 Pforzheim – Welsh Corgi Pembroke Josefine Horstmann, Robert-Koch-Str. 19, 78054 VillingenSchwenningen – Sheltie Gerlinde Kaiser-Horstmann, Robert-Koch-Str. 19, 78054 VillingenSchwenningen – Sheltie Oliver Knödler, Hofstr. 1, 75233 Tiefenbronn – Border Collie Semadan Lausmann, Pflaster 2, 69436 Schönbrunn – Sheltie Sigrid Plötz, Markweg 13, 72218 Wildberg – Collie Kurzhaar

Landesgruppe Rheinland Dirk Müller, Rheindorfer Str. 113, 40764 Langenfeld – Collie Kurzhaar Landesgruppe Saar Noreen Agne, Karlstr. 17, 66892 Elschbach – Border Collie Kerstin Hinsberger, Dirminger Str. 16, 66646 Marpingen-Berschweiler – Collie Langhaar Jörg Kerber, Auf Veldenz 16, 66640 Namborn – Collie Kurzhaar Dieter Piroth, Bliesstr. 7, 66453 Gersheim – Border Collie Andreas Radelet, Lemberger Str. 202, 66955 Pirmasens – Border Collie Katrin Tettenborn, Jahnstr. 26 A, 65391 Lorch/ Rhein – Andere Tuuli Tettenborn, Jahnstr. 26 A, 65391 Lorch/ Rhein – Andere Claudia Zenner, Hauptstr. 3, 55767 Achtelsbach – Border Collie

Begründete Einsprüche gegen diese Aufnahmen sind dem Präsidenten innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen des CR in schriftlicher Form auf dem Postweg mitzuteilen. Gegen die Bewerber aus dem CR 02/16 wurde kein Einspruch erhoben. Ich begrüße die neuen Mitglieder aus dem letzten CR recht herzlich im Club und heiße sie willkommen.

Landesgruppe Sachsen Julia-Marie Baumüller, Kapellenberg 6, 95509 Marktschorgast – Border Collie

Claus-Peter Fricke – Präsident i.A. Christiana Merten - Geschäftsstelle

Zuchtbuchstatistik Rasse Bearded Collies Bearded Collies-Register Border Collies Border Collie-Register

Rüden

Hündinnen

insgesamt eingetragen

davon Einzeleintragungen

Würfe

Welpen 2015

Welpen 2014

Welpen 2013

199

185

391

7

61

384

522

490

0

0

0

552

539

1101

10

195

1091

968

1071

16

17

33

Collies Kurzhaar

78

66

147

3

20

144

172

167

Collies Langhaar

228

269

519

22

93

497

510

515

0

0

0

80

71

154

3

22

151

127

128

247

244

515

24

145

491

490

499

4

1

5

Welsh Corgi Cardigan

49

45

100

6

14

94

73

64

Welsh Corgi Pembroke

31

37

100

11

14

68

73

34

3044

86

564

2920

2911

2967

Collies Langhaar-Register Old English Sheepdog - Bobtail Shetland Sheepdog - Sheltie Sheltie-Register

Summe

3


ClubReport 3.2016

Aus dem Club Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Unser neuer Infostand hatte in Dortmund vom 6.5. - 8.5. seine Premiere. Schön ist er geworden! Er erstrahlt nun in neuem, blauen Glanz und ist sehr gut angekommen! Notwendig geworden war die Erneuerung, weil nach den Jahren des Gebrauchs einige Stellen einfach schadhaft geworden waren. So waren zum Beispiel die Magneten nicht mehr funktionstüchtig und die bedruckten Bahnen senkten sich also bei jedem Windhauch mehr oder weniger sanft auf Besucher und Standpersonal. Und natürlich braucht man irgendwann auch ein neues Erscheinungsbild. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen lieben Menschen, die zum Gelingen bei der Entstehung des Standes beigetragen und zum Beispiel viele Stunden mit der Bildbeschaffung in für den Druck ausreichender Qualität und Auflösung verbracht haben. Ohne Euch gäbe es unseren Infostand so jetzt gar nicht! Ein ebenso herzliches Dankeschön gilt denen, die mit uns drei Tage den Stand betreut haben. Auch wenn das Spaß macht, so darf man doch nicht vergessen, dass es auch anstrengend und definitiv keine Selbstverständlichkeit ist, zumal auch am Muttertag. Ihr seid so ein tolles, sehr engagiertes Team mit vielen super Ideen. Wir wissen das sehr zu schätzen!

Ich freue mich auf Euch und alle, die unseren Stand in Dortmund im Oktober besuchen kommen werden. Eure Sarah Boyd

Matthias Auth, passend gekleidet, probiert schon mal aus, wie es so am Infostand ist

John Wauben gefällt unser Infostand

Unser Infostand als Treffpunkt; hier Richterehepaar Ebels mit Herrn Fricke

4

Trotz des Frühlingswetters werden Eva und ich am Infostand nicht arbeitslos


Aus dem Club

Leiterin Zuchtwesen

Collie Langhaar Hündin: Witching Hour of Dawn Harbour von Frans Alberda

Liebe Züchterinnen und Züchter, liebe Zuchtwartinnen und Zuchtwarte, inzwischen haben sicherlich die meisten von Ihnen die Formularsammlung auf der Homepage gefunden. Liebe Züchter, für manche von Ihnen sind die neuen Formulare für die Wurfabnahme vermutlich ein Grund, den Drucker mal endlich zu entstauben oder die Tintenpatrone zu erneuern. Ich höre manche von Ihnen im Geiste darüber schimpfen, aber die Vorteile der neuen beschreibbaren Formulare gegenüber den alten mit den vielen Durchschlägen, bei denen die letzten kaum zu entziffern waren, überwiegen eindeutig. Und bei den Züchtern, denen die neue Technik noch ganz fremd ist, bringt vermutlich ein entgegenkommender Zuchtwart zwei Ausführungen mit, füllt bei Ihnen beide aus und kopiert zu Hause die Exemplare für den Landesgruppenvorsitzenden und die Zuchtbuchstelle. Sie müssen es nur vor Name dem Besuch des Zuchtwarts Mustermann, abklären! Max Züchter - Nummer 1234 Eine Frage erreicht mich jedoch ab und zu: Was hat es eigentlich Rasse Collie Langhaar mit der Züchternummer auf sich? Nun, wenn Sie diese in das ForLandesgruppe Hamburg mular eintragen, erleichtert das den Zuchtbuchstellen die Arbeit. Die Zuchtstätten-Abnahme ja am 16.06.2015 Züchter- bzw. die Zuchtstätten-Nummer finden Sie auf Ihrer ZuchtSachkundeprüfung ja am 20.07.15 stättenschutzkarte: FCI-Namenschutz seit 20.03.16 Falls auf Ihrer Karte keine Zuchtstätten-Nummer zu finden ist, Club-Karte ja abgeschickt am 25.04.2016 züchten Sie einfach schon lange! Frau Langhorst und Frau Zink teilen Bitte denken Sie an regelmäßige Fortbildungen nach unseren Zuchtbestimmungen. Ihnen Ihre Züchternummer dann gern mit, aber die Formulare werden auch ohne die Nummer bearbeitet. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer - mit fröhlichen, geZuchtstätten-Schutzkarte bitte ausschneiden. sunden Hunden und angenehmen Wurfabnahmen. Bitte die Daten kontrollieren. Adressänderungen immer mitteilen.

Vera Bochdalofsky

Zuchtstättenschutzkarte

Deutscher Jugendchampion (CfBrH) wurde der/die: Bearded Collie Hündin: Moonfellow Free As a Bird von Evelyn Stotuth Bobtail Rüde: Pole-Position’s Rocky von Doris Haas Border Collie Hündin: Easy Goring Vom Windecker Land von Nicola Vorländer Collie Kurzhaar Hündin: Cu-Chaorach Caoin Soroli von Judith Engel Sheltie Hündin: Lovesome Surprise von Anna Larsen u. Lone Pedersen Deutscher Veteranenchampion (CfBrH) wurde der/die: Bearded Collie Hündin: Duchesse black of Sigelo von Ute u. Reinhold Preiser Sheltie Rüde: Arabian Night of Desert Meadow von Nadine Witt Cesky Champion wurde der: Bearded Collie Rüde: Firtstprizebears King Cole von Heike van Bossche Internationaler Schönheits-Champion wurde der: Bearded Collie Rüde: Firstprizebears Lucky Luke von Heike van Bossche Herzlichen Glückwunsch zu diesen schönen Erfolgen und weiterhin viel Erfolg auf den Ausstellungen. Es grüßt Sie herzlichst Sibylle Sieg

Club für Britische Hütehunde e. V. im VDH und FCI

“Musterhausen” (FCI) Collie Langhaar Zuchtstätten-Nr: 1234 Max Mustermann Musterstr. 3 12345 Musterhausen

geschützt seit 21. März 2016

S. Langhorst-de Haan Zuchtbuchführerin1 CfBrH e. V.

Diese Karte in Verbindung mit einer gültigen Mitgliedskarte berechtigt die hier eingetragenen Personen zur Stimmenabgabe auf den Züchtertagungen der o. a. Rassen des Club für Britische Hütehunde e. V.

Leiterin Ausstellungswesen

Liebe Ausstellungsleiter der Landesgruppen, zu diesem Zeitpunkt sind wahrscheinlich alle Wahlen der Landesgruppen durchgeführt. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Ausstellungsleitern, die nicht mehr im Amt sind, ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken. Bleiben Sie gesund und stehen Sie uns auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Auch wenn Sie nicht mehr in „erster Reihe“ stehen, möchten wir nicht auf Ihre jahrelange Erfahrung verzichten. Alle „Neuen“ in diesem Amt möchte ich ganz herzlich begrüßen und Ihnen viel Freude an dieser Tätigkeit wünschen. Und wenn es mal nicht so klappt, werde ich Ihre Fragen gerne beantworten.

Neue Champions Deutscher Champion (CfBrH) wurde der/die: Border Collie Rüde: Whirlwinds Daihiti go for it von Claudia Wagner Flash N Thunder From Borders Paradise von Elke u. Manfred Thein Border Collie Hündin: Born in Blessed Hands vom Soester Land von Jörg Neve Collie Kurzhaar Rüde: Marakoopa’s Finian von Laura Längsfeld Collie Kurzhaar Hündin: Turella’s Unlimited Love von Claudia Schmidt Anette’s Emortion Cary von Claudia Schmidt Collie Langhaar Rüde: Corydon Moonshine von Michaela Ruhkopf

auf eine gute Zusammenarbeit Sibylle Sieg

Leiter Zuchtrichterwesen Am 17.09.2016 von 12:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr findet die dritte Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) für Hunde des CfbrH gemäß aktueller Körordnung Abs. D und E unter folgender Anschrift statt: Hotel Wyndham Garden Heiligenröder Straße 61 34123 Kassel.

5


ClubReport 3.2016

Alle, gemäß vorgenannter Körordung unabdingbar vorzulegenden Unterlagen, sind bis spätestens zum Meldedatum 31.08.2016 beim Leiter Zuchtrichterwesen einzureichen. Nach clubinterner Prüfung auf Vollständigkeit, werden nur die Hunde zur ZTP am 17.09.2016 schriftlich zugelassen, deren Unterlagen bis zum Meldedatum vollständig vorliegen. Harald Steinmetz Leiter Zuchtrichterwesen

Leiterin Ausstellungswesen Achtung, Änderung der Ausstellungsordnung: Durch Änderung der VDH-Ausstellungsordnung müssen wir unsere Ausstellungsordnung anpassen: § 38 Wettbewerb „Bester Hund der Rasse“ BOB/BOS 2. Nach dem Richten aller Klassen wird vom Zuchtrichter aus der Zwischen-, Champion-, Gebrauchshund- und offener Klasse (wie bei der CACIB-Auswahl) der beste Rüde und die beste Hündin bestimmt. Von diesen beiden Hunden, dem besten Hund der Jugendklasse und dem besten Veteranen wird dann das BOB (Rassebester) und danach das BOS (Best Opposite Sex, bester Vertreter des anderen Geschlechts) gewählt. Inkrafttreten: Diese Änderung erfolgt nach Vorgaben des VDH und wurde auf der Präsidiumssitzung vom 21./22. Mai 2016 lt. § 5.8 der Satzung beschlossen. Sie ist nach Veröffentlichung im Club Report 3.2016 rechtswirksam und erreicht ihre endgültige Wirksamkeit nach der nachträglichen Genehmigung durch die nächste Hauptversammlung.

Rassebetreuer Bearded Collie Züchtertagung Bearded Collie 2016 in Alsfeld-Eusdorf mit Neuwahlen Wir möchten Euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Bearded Collie Züchtertagung einladen. Wir treffen uns wieder im Hotel zur Schmiede in Alsfeld-Eusdorf am Samstag den 08. Oktober Tagesordnung Beginn Samstag den 08.10.2016, 10.30 Uhr • Begrüßung • Wahl des Protokollführers • Referent/in und Thema wird noch bekannt gegeben Mittagspause, gemeinsames Essen im Hotel zur Schmiede • Anwesenheitsliste und Feststellung der Stimmberechtigten • Genehmigung der Tagesordnung • Bericht der Rassebetreuerin • Neuwahlen –– Wahl des Wahlleiters –– Wahl des Rassebetreuers –– Wahl des stellvertr. Rassebetreuers • Behandlung eingegangener Anträge • Verschiedenes Änderungen vorbehalten

6

Anträge an die Bearded Collie Züchtertagung sind bis zum 17. September 2016 in schriftlicher Form bei der Rassebetreuerin einzureichen. Bitte denken Sie an ihre Zwingerschutzkarte und den Mitgliedsausweis, damit Sie berechtigt sind an den Neuwahlen teil zunehmen. Tagungsort Hotel „Zur Schmiede“, Ziegenhainer Str. 26, 36304 Alsfeld-Eusdorf, Telefon 06631 6031 Doppelausstellungswochenende CACIB Gießen und CAC Bearded Collie Großen-Linden Einladung zur Bearded Collie - Spezial Rassehunde Ausstellung am 04. September 2016 in Großen-Linden 03. September gemeinsamer Abend in Großen-Linden 04. September Bearded Collie Spezial Rassehunde Ausstellung bis zu 3 CAC an einem Wochenende möglich Liebe Bearded Collie-Freunde, Besitzer und Züchter wir möchten euch recht herzlich zu unserer Spezial Bearded Collie Rassehunde Ausstellung auf dem Gelände des „Verein für Hundefreunden Großen-Linden e. V.“ einladen. Wir würden uns freuen euch zahlreich auf unserem Festabend am Samstag und unserer Ausstellung am Sonntag begrüßen zu können. Die Hundefreunde Großen-Linden e.V. sind dieses Jahr unsere Gastgeber und stellen uns ihr großzügiges Gelände für unsere Veranstaltungen zur Verfügung. Festabend in Großen-Linden am Samstag 03. September Bewirtet werden wir vom Verein der Hundefreunde. Im Vereinshaus und der überdachten Terrasse ist ausreichend Platz für euch und eure Hunde vorhanden. Für diesen Abend bitten wir um Voranmeldung um die Bewirtung besser planen zu können. Bitte dafür das Anmeldeformular auf der Homepage der Landesgruppe Hessen nutzen! Der Unkostenbeitrag dafür wird 10,00€ pro Person sein. An diesem Abend planen wir noch eine kleine amerikanische Versteigerung. Wir werden sicherlich wieder, wie in den Jahren zuvor, einen schönen und lustigen Abend mit vielen Züchtern und Ausstellern aus dem Inn und Ausland haben. Bearded Collie Spezial Rassehundeausstellung am 04.Sept. Richten wird am Sonntag für uns Mrs Chris Hardy, Kennel Otterswish, UK Wir haben wie auf der letzten Züchtertagung gewünscht Frau Chris Hardy, UK, zum Richten für unsere Bearded Collies gewinnen können. Jeder gemeldete Hund erhält ein Präsent. Für den besten Rüden und die beste Hündin wird ein zusätzliches CAC vergeben! Weiterhin wird auch das Beste Baby, Bester Jüngster und Bester Veteran ermittelt und bekommt ein Präsent. Das Präsent für Best In Show haben wir in diesem Jahr extra von der Cruft einfliegen lassen. Es lohnt sich also dabei zu sein. Die Einladung für die Bearded Collie Spezial Rassehunde Ausstellung und den Festabend mit allen Einzelheiten sowie das Anmeldeformular für den Festabend stellt für uns als PDF Formulare die Landesgruppe Hessen auf ihrer HP ein. Anmeldungen für die Ausstellung und den Festabend nimmt für uns die Landesgruppe Hessen (www.cfbrh-hessen.de) über ein eigens dafür eingerichtetes Meldeprotal ( Bearded Collie Spezialausstellung 2016) entgegen. Veranstaltungsort Hundefreunde Großen-Linden e. V., 35440 Linden, Hans-Böckler Straße 5, im Industriegebiet www.hundefreunde-grossenlinden.de


Rassebetreuer

Wir freuen uns auf euch. Annett Zink, Rassebetreuerin Margit Denter, tellvertr. Rassebetreuerin Parkplätze für Aussteller und Womos vor dem Ausstellungsgelände und in direkter Nachbarschaft sind ausreichend vorhanden.

Bobtail Liebe Bobtailzüchter, in diesem Jahr steht wieder die Wahl des Rassebetreuers und seines Stellvertreters an. Diese wird im Rahmen unserer diesjährigen Züchtertagung am 09.10.2016 in Alsfeld stattfinden. Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass nur anwesende Züchter mit vorgelegter Zuchtstättenschutzkarte wahlberechtigt sind. Neben den aktiven Züchtern unseres Clubs sind natürlich auch die zukünftigen Züchter und an unserer Rasse interessierte Mitglieder und Gäste herzlich willkommen. Die Züchtertagung ist immer eine gute Gelegenheit für das Kennenlernen und den Austausch zwischen Züchtern und denen, die sich für die Zucht interessieren. Eine große Bitte: Für die Raumplanung und die Vorbereitungen zur Wahl bitte ich Ihre Teilnahme bei mir per Mail (peggy.bauermeister@gmx.de) anzukündigen. Da wir den Tag wieder gemeinsam mit den Züchtern der Border Collie und Collie Langhaar starten werden, ist eine räumliche Planung auch für das Hotel unabdingbar! Anträge für die Züchtertagung senden Sie mir bitte schriftlich per Mail bis spätestens 10.09.2016 zu! Ort der Tagung: Hotel „Zur Schmiede“ Ziegenhainer Straße 26 36304 Alsfeld-Eudorf Tagesordnung für die Züchtertagung am 09.10.2016 Beginn und Begrüßung um 10 Uhr (evtl. auch um 11 Uhr) • Wahl des Protokollführers • Vortrag: Prof. Dr. Dr. Bostedt mit anschließender Diskussion zum Thema „Geburtsstörungen und wie man sich verhalten sollte“ Mittagspause • Kurzer Bericht des Rassebetreuers • Feststellung der wahlberechtigten Züchter (Zuchtstättenschutzkarte nicht vergessen) • Wahl eines Wahlleiters –– Wahl des Rassebetreuers –– Wahl des stellvertretenden Rassebetreuers • Behandlung eingegangener Anträge • Verschiedenes Ende gegen 16:30 – 17:00 Ansonsten bleibt mir derzeit nur, Ihnen allen einen wunderschönen Sommer zu wünschen. Mein persönliches Anliegen während ich diese Zeilen schreibe, ist ein gutes Gelingen der OES-Spezialzuchtschau am 11.06.2016 in Ankum. Ich freue mich sehr auf ein hoffentlich tolles Wochenende – die Sonne hab‘ ich bestellt! Peggy Bauermeister & Sophia Bilsheim

Border Collie Liebe Border Collie Züchter, die diesjährige Züchtertagung findet am 09.10.2016 statt. Auch dieses

Jahr starten wir wieder gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Bobtail und Collie Langhaar Züchter zusammen. Da wir dieses Jahr auch die Wahlen des Rassebetreuers und seines Stellvertreters haben, möchte ich darauf hinweisen, dass nur anwesende Züchter mit vorgelegter Zuchtstättenschutzkarte wahlberechtigt sind. Neben den aktiven Züchtern unseres Clubs sind natürlich auch die zukünftigen Züchter und an der Rasse Border Collie interessierten Mitglieder herzlich willkommen. Die Züchtertagung ist immer eine gute Gelegenheit für das Kennenlernen und den den Austausch zwischen Züchtern und denen, die sich für die Zucht interessieren. Eine große Bitte: Für die Raumplanung und die Vorbereitungen zur Wahl bitte ich Ihre Teilnahme bei mir per Mail (border@cfbrh.de) anzukündigen. Ihre Anträge für die Züchtertagung senden Sie mir bitte schriftlich ebenfalls per Mail bis spätestens zum 05.09.2016 zu. Ort der Tagung: Hotel „Zur Schmiede“ Ziegenhainer Straße 26 36304 Alsfeld-Eudorf Tagungsordung für die Züchtertagung am 09.10.2016 Beginn und Begrüßung um 10 Uhr • Festlegung des Protokollführers • Vortrag: Prof. Dr. Dr. Bostedt mit anschließender Diskussion zum Thema „Geburtsstörungen und wie man sich verhalten sollte“. Mittagspause • Kurzer Bericht des Rassebetreuers • Feststellung der wahlberechtigten Züchter (Zuchtstättenschutzkarte nicht vergessen) • Wahl eines Wahlleiters –– Wahl des Rassebetreuers –– Wahl des stellvertretenden Rassebetreuers • Behandlung eingegangener Anträge • Verschiedenes Ende gegen 16:30 – 17:00 Ihre Rassebetreuer Matthias Fahrig und Britta Ludsteck

Collie - Kurzhaar Liebe Kurzhaarcolliebesitzer, Züchter und Freunde des Kurzhaarcollies, seit 1. Mai 2016 hat die Rassebetreuung gewechselt. Wir möchten uns stellvertretend für alle an dieser Stelle nochmals herzlich den vergangenen Rassebetreuerinnen Karin Rohr-Klein und Birgit Marina-Pietsch für Ihren steten Einsatz, Ihr Engagement und Ihr Herzblut danken. Wir als neue Nachfolgerinnen werden sicher noch lange von den Erfahrungen profitieren und wünschen eine entspannte Sommerzeit. Nun sind Sie sicher gespannt auf die beiden neuen Gesichter und wir wollen uns hier jeder mit einigen Sätzen kurz vorstellen: Mein Name ist Nadine Bernecker, ich bin 37 Jahre alt und züchte gemeinsam mit Cordula Weiß unter dem Zwingernamen „Kalalassie‘s“ Kurzhaarcollies. Mit dem Einzug unserer ersten Kurzhaarcolliehündin im Jahr 2010, die unser Leben bis heute nachhaltig bereichert hat, ist meine Liebe und Begeisterung zu dieser tollen Hunderasse in den vergangen Jahren immer weiter gewachsen. Die gleichzeitige Begleitung mehrerer Hundegeburten und deren Aufzucht, war der Beginn und Einstieg in die Zucht.

7


ClubReport 3.2016

Ein herzlicher Dank für die geleistete Arbeit an die ehemaligen Rassebetreuerinnen Collie Kurzhaar Frau Pietsch und Frau Rohr-Klein

links von Herrn Fricke die Rassebetreuerin Collie Kurzhaar Nadine Bernecker, rechts von Herrn Fricke ihre Stellvertreterin Irma Jeckel

Mein Mann und ich leben in Benningen am Neckar, nahe dem schönen barocken Ludwigsburg und freuen uns sehr auf den Einzug der zweiten Hündin Ende Mai 2016. Als Rassebetreuerin hoffe ich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und die solidarische (Weiter-)Entwicklung rassespezifischer Fragestellungen mit dem Club, den Züchtern und Deckrüdenbesitzern und freue mich auf frischen Austausch mit allen Liebhabern und Freunden, die sich dieser Rasse zugetan fühlen. Mein Name ist Irma Jeckel und ich bin 53 Jahre alt. Unter dem Zwingernamen Asa Nanica züchte ich mit meiner Tochter Jacoba Kurzhaarcollies. Wir sind eine vierköpfige Familie und wohnen im südlichen Ruhrgebiet und sind Mitglied in der Landesgruppe Westfalen. Im Jahr 2007 zog der erste Kurzhaarcollie bei uns ein. Er prägte unser Familienleben nachhaltig und entfachte bei uns die Begeisterung für diese wunderbare Rasse. Der Wunsch zu züchten wurde bald geboren. Dieser ging 2014 mit der Geburt unseres A-Wurfes nach langer Vorbereitungsphase in Erfüllung. Mittlerweile leben vier Kurzhaarcollies in unserem Haushalt und wir hoffen auf einige schöne Würfe

in den nächsten Jahren. Als stellvertretende Rassebetreuerin hoffe ich an der Weiterentwicklung der Rasse hilfreich teilhaben zu können; außerdem auf regen Austausch und gute Zusammenarbeit unter Züchtern, Deckrüdenbesitzern und Liebhabern unserer Kurzhaarcollies und dem Club. Wir wünschen Ihnen wunderbare Sommermonate mit ihren Hunden

8

Viele Grüße von Ihren Rassebetreuerinnen aus Benningen am Neckar aus Bochum Nadine Bernecker Irma Jeckel Rassebetreuerin Stellv. Rassebetreuerin Collie Kurzhaar-Tagung: Blühende, gelbe Rapsfelder so weit das Auge reichte, dazwischen zartes, frisches Frühlingsgrün, der Himmel strahlend blau und die Sonne nach vielen stürmisch-kalten Regentagen wohlig warm. So zeigte sich dieses erste Maiwochenende, an dem in unserem Club an vielen Orten eifrig gearbeitet wurde. So zum Beispiel in dem kleinen malerischen Städtchen Nidda in Hessen, in dem am 1. Mai die Collie Kurzhaartagung stattfand. Das hat bereits Tradition. Es war ein produktives und positives Treffen engagierter Menschen des Clubs und eine Tagung mit vielen interessanten Themen rund um den Kurzhaarcollie. (Genetik bezüglich Haarlänge, Epilepsie, Barfen) sowie Wählen der Rassebetreuer. Gemeinsam wird man den Weg zum Wohle des Kurzhaarcollies weitergehen. Die Züchtertagung unter der Leitung unseres Präsidenten Herrn Fricke und den scheidenden Radsebetreuerinnen Frau Rohr-Klein und Frau Pietsch war von einer sehr angenehm positiven und harmonischen Stimmung geprägt. Die beiden nunmehr ehemaligen Rassebetreuerinnen stehen mit Rat und Tat den neuen Rassebetreuerinnen gern zur Verfügung. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die geleistete Arbeit. Den neuen hochmotivierten und engagierten Rassebetreuerinnen Frau Nadine Bernecker und Frau Irma Jeckel wünschen wir viel Freude im neuen Amt.


Rassebetreuer

Collie-Langhaar

Sheltie

Liebe Colliefreunde, hiermit möchte ich Sie zur diesjährigen Züchtertagung der CollieLanghaar Züchter einladen. Nach dem Rücktritt der Rassebetreuerin und ihrer Stellvertreterin hat mich Herr Fricke gebeten, das Amt zunächst kommissarisch bis zur Züchtertagung zu übernehmen und diese auch zu organisieren.

Liebe Sheltie-Freunde, nun dauert es nicht mehr lang bis zu unserer diesjährigen Züchtertagung. Daher möchten wir Sie noch einmal ganz herzlich einladen:

Vielleicht ein paar Worte zu meiner Person: Mein erster tricolour Collierüde zog 1989 bei mir ein und damit war und bin ich der Rasse für immer verfallen. Seit 2002 bin ich Mitglied im Club für Britische Hütehunde und mein Zwinger „Rydeen“ wurde 2004 bei der FCI eingetragen. Bislang habe ich 12 Würfe gezogen. Ich züchte Langhaarcollies aus Passion zu dieser Rasse, mit viel Enthusiasmus und Akribie, natürlich Verantwortungsbewusstsein, einiger Detailverrücktheit und einer besonderen Liebe zu meinen Hunden. Das macht das Hobby Colliezucht für mich so einmalig und faszinierend ! Ich würde mich freuen, Sie recht zahlreich auf der Tagung begrüßen zu dürfen und hoffe, mit der relativ zentralen geographischen Lage auch dem Wunsch viele Züchter entgegen zu kommen. Sie wird auf vielfachen Wunsch am Sonntag, den 09. Oktober 2016 im Hotel „Zur Schmiede“ in Alsfeld-Eudorf stattfinden. Wir werden einen gemeinsamen Vortragsteil mit den Bobtail und Border Freunden zum Thema Geburtsstörungen gestalten. Nach der Mittagspause werden die Züchtertagungen Rasse spezifisch räumlich aufgeteilt.

Programm (Änderungen vorbehalten) Beginn: 9:30 Uhr • Begrüßung • Wahl eines Protokollführers • Referentin Dr. Anna Laukner (Laboklin) u.a. neuer Farbkatalog, CNGA 1- PRA beim Sheltie Mittagspause, gemeinsames Essen im Hotel „Zur Schmiede“ • Rückblick auf das vergangene Jahr • Gefahren bei Kastrationen (Petra Meier) • Behandlung eingegangener Anträge • Neuwahlen • Verschiedenes Ende des offiziellen Teils ca. 18:00 Uhr.

Tagesordnung Beginn: 10:00 Uhr TOP 1: Begrüßung TOP 2: Vortrag: „Geburtsstörungen und wie man sich verhalten sollte“ Prof. Dr. Dr. Bostedt

Sheltie-Züchtertagung 2016 in Alsfeld-Eudorf Samstag, den 02. Juli 2016

Anschließend Ausklang des Tages in gemütlicher Runde. Anträge an die Sheltie-Züchtertagung 2016 sind bis zum 08.06.2016 schriftlich bei der Rassebetreuerin einzureichen. Tagungsort: Hotel „Zur Schmiede“, Ziegenhainer Str. 26, 36304 Alsfeld-Eudorf, Telefon 06631/6031, Fax 06631/7938360. Bitte bestellen Sie Ihr Zimmer direkt beim Hotel. Weitere Hotelzimmer: Hotel „Zum Schäferhof“, Ziegenhainer Str. 30 (direkt neben der „Schmiede“), 36304 Alsfeld-Eudorf, Telefon: 06631/96600, Fax: 06631/966060.

ca. 12:30 Uhr Mittagspause TOP 3: Bericht des Rassebetreuers TOP 4: Informationen zur Rasse (Statistiken: HD, CEA, MDR1 usw.) TOP 5: Entwicklung und Schwerpunkte der Colliezucht TOP 6: Feststellung der Stimmberechtigten TOP 7: Wahl eine Wahlleiters und Wahlhelfer TOP 8: Wahl des Rassebetreuers und Stellvertreters TOP 9: Behandlung eingegangener Anträge TOP 10: Verschiedenes

Anfahrt: Autobahn A5 – Kassel/Giessen Ausfahrt Alsfeld-Ost – Richtung Alsfeld, 1. Kreuzung rechts, Richtung Schwalmstadt/Eudorf. Der erste Ort ist Eudorf, auf der linken Seite an der Ortsdurchgangsstraße liegen die Hotels. Herzlichst Ihre Petra Meier Rassebetreuerin

Elke Woltersdorf stellv. Rassebetreuerin

Ende: ca. 16:30 Uhr Bitte denken Sie an Ihre Zwingerschutzkarte! Zimmerbestellungen bitte direkt beim Hotel vornehmen! Hotel Zur Schmiede Ziegenhainer Str. 26 36304 Alsfeld-Eudorf Tel: +49 (6631) 793830 Fax: +49 (6631) 7938360 info@zur-schmiede.de http://www.zur-schmiede.de/ Herzliche Grüße ihr Hans-Jürgen Glöckner komm. Rassebetreuer Collie Langhaar

Welsh Corgi Cardigan Liebe Corgifreunde! Über die Corgischau am 4. Juni in Bad Salzhausen gibt es einen ausführlichen Bericht im nächsten Club Report. Wer vorher neugierig ist, sollte auf unsere Website www.cardigan-corgi-portal.de schauen. Je nach Erscheinungstermin dieses Club Reports sehen wir entweder alle erwartungsvoll unserer Corgi Schau entgegen - oder die meisten von uns und den Corgis haben gerade diesen erlebnisreichen Tag gemeinsam miteinenader verbracht. Neufassung des Rassestandards Welsh Corgi Cardigan Im November 2015 ist die Neufassug des Rassestandards für den Welsh Corgi Cardigan vom Kennel Club veröffentlicht worden. In dem neuen Standard sind die zulässigen Farben beim Cardigan Corgi defi-

9


ClubReport 3.2016

niert. Außerdem ist die zulässige Weißzeichnung genau beschrieben. Eine offizielle deutsche Übersetzung der Neufassung des Standards gibt es vom Kennel Club bis jetzt leider noch nicht. Frei übersetzt heißt es zu den Farben jetzt: Zulässige Farben sind blue merle, brindle, rot, sable, tri colour mit brindle points (brindle-point-tri.) und tri colour mit red points (redpoint-tri.). All diese Farben sind akzeptabel mit oder ohne die typischen weißen Markierungen auf Kopf, Hals, Brust, Unterbauch, an den Beinen und Pfoten, weiße Schwanzspitze. Weiß sollte nicht vorherrschen an Körper und Kopf, das Auge sollte nie weiß umrandet sein. Nasenspiegel und Augenränder müssen schwarz sein. Leberfarben und verwaschene Farben (dilute) sind absolut unerwünscht. Die Originalfassung des seit November 2015 gültigen Welsh Corg Cardigan Standards kann im Internet auf der Website des Kennel Clubs (www.thekennelclub.org.uk) nachgelesen werden. Welsh Corgi Züchtertagung am 08.10.2016 Für die Welsh Corgi Pembrokes und Cardigans wird es wieder eine gemeinsame Züchtertagung geben, die am 8. Oktober 2016 in Alsfeld stattfindet. Die offizielle Einladung nebst Tagesordnung wird im nächsten Club Report erscheinen, siehe dazu auch die RassebetreuerRubrik der Pembrokes. In diesem Jahr ist es schon wieder soweit, dass die Wahlen der Rassebetreuer und stellvertr. Rassebetreuer anstehen.

Wir würden uns freuen, wenn unsere Züchtertagung wieder so eine gute Resonanz wie im letzten Jahr hätte und wir möglichst alle Corgizüchter und viele interessierte Gäste auf dieser Veranstaltung begrüßen dürfen. Herzliche Grüße Susanne Mahler Rassebetreuer Welsh Corgi Cardigan

Ihre Ansprechpartner Rassebetreuer Bearded Collie Rassebetreuerin Annett Zink, Arnstädter Str. 3, 98716 Elgersburg Tel: 03677 – 790844, mobil 0152-53636172 E-Mail: Beardie@cfbrh.de stellvertretende Rassebetreuerin Margit Denter, Welkerseck 1 66564 Ottweiler, Tel. 06824-3693 E-Mail: briten-saar@gmx.de Border Collie Rassebetreuer Matthias Fahrig, Fliederstraße 14, 86836 Graben, Tel.: 08232 - 79465, Fax: 904369, mobil: 0170- 3431455 E-Mail: Border@cfbrh.de

stellvertretende Rassebetreuerin Irma Jeckel, Unterfeldstrasse 11, 44797 Bochum, Tel: 0234580848, Mobil: 015124179376, E-Mail: irma.jeckel@gmx.de

Collie Langhaar Rassebetreuerin (komm.) Hans-Jürgen Glöckner, Thälmannstr.3b, 39175 Heyrothsberge, Tel. 039292 720960, mobil: 0172 3905306 Email: rydeen@collietreff.de stellvertretende Rassebetreuerin n. n. Old English Sheepdog (Bobtail) Rassebetreuerin Peggy Bauermeister, Kliekener Hauptstraße 14, 06869 Coswig/Anhalt, Tel.: (03 49 03) 6 84 00, Mobil: 0171 2 92 67 00 E-Mail: peggy.bauermeister@gmx.de

stellvertretende Rassebetreuerin Britta Ludsteck, Schäferschuh 15 35327 Ulrichstein Bobenhausen II Tel. 06645-780405 Mobil 0172-9237049 E-Mail: denbrilud@t-online.de

stellvertretende Rassebetreuerin Sophia Bilsheim, Thietmarplatz 6 95473 Creussen Mobil 0171-4310976 E-Mail: sophia.bilsheim@web.de

Collie Kurzhaar Rassebetreuerin Nadine Bernecker, Paulystrasse 21, 71726 Benningen a.N., Tel: 071448872731, E-Mail: bernecker.nadine @gmx.de

Sheltie Rassebetreuerin Petra Meier, An der Ems 6, 34305 Niedenstein, Tel.: 05603-916803, Mobil 01520-2558739, E-Mail: Sheltie@cfbrh.de

10


Ihre Ansprechpartner

stellvertretende Rassebetreuerin Elke Woltersdorf, Seligenstädter Str. 94 63073 Offenbach/Main Tel. 069-894202, Fax 069-98935490 E-Mail: woltersdorf@ayurveda-shelties.de

Spendenkonto: Club für Britische Hütehunde Konto-Nr. 968 425 201, BLZ 200 100 20 Postbank Hamburg

Welsh Corgi Cardigan Rassebetreuerin Susanne Mahler (komm.) Breite Str. 25, 31868 Ottenstein Tel. 05286-1303, mail: susannemahler@t-online.de stellvertretende Rassebetreuerin Annette Klarmann, Altweg 7 79346 Endingen E-Mail: annette.klarmann@t-online.de

Welsh Corgi Pembroke Rassebetreuerin Lilo Kiel, Böener Str. 58, 49624 Löningen Tel. (0 54 32) 3 03 57, E-Mail: Pembroke@cfbrh.de

Foto: Susanne Löscher

stellvertretende Rassebetreuerin Anja Nicolaysen, Auf dem Meeck 37 29614 Soltau-Wolterdingen Tel. 05191-13572 E-Mail: info@nicolaysens-collies.de

Tierschutzbeauftragte Inge Holz, Dammweg 6, 38723 Seesen, Tel. 05381/8053 Fax 05381/989369, E-Mail: freddyholz@t-online.de Stellvertretende Tierschutzbeauftragte Dr. Antonietta Pallavicini, Privat Tel.07704/358219 Praxis Tel. 07704/358223, E-Mail: loxodonta@bradiba.de Rassenspezifische Ansprechpartner: Bearded Collie Dr. Antonietta Pallavicini, Privat Tel.07704/358219 Praxis Tel. 07704/358223, E-Mail: loxodonta@bradiba.de Border Collie Manfred Heugel, Postweg 20a, 29303 Bergen, Tel. 05051-8374, mobil: 0173-6831513 Collie (Langhaar) Sabine Manasterny, Tel. 04545/791012 E-Mail: Sabine.Manasterny@t-online.de Collie (Kurzhaar) Claudia Schütze, Tel. 05341/33294 E-Mail: info@kurzhaar-collie-harz.de Old English Sheepdog (Bobtail) Michaela Horn- Pivotti Tel. 04779/420 E-Mail: Michaela.Horn-Pivotti@t-online.de Shetland Sheepdog (Sheltie) Inge Holz, Tel. 05381/80 53 E-Mail: freddyholz@t-online.de Welsh Corgi Susanne Mahler Tel. 05286-1303, mail: susannemahler@t-online.de

Die Landesgruppen im Überblick Baden-Pfalz / www.cfbrh-baden-pfalz.de 1. Vorsitzender: Reinhard Grosse, Jagdhausstr. 69, 76547 SinzheimWinden, Tel.: 0 72 21 / 99 11 05, Fax: 0 72 21 / 99 11 04, E-Mail: 1_vorsitzender@cfbrh-baden-pfalz.de, LG-Kto.: VoBa Alzey-Worms, IBAN DE80 5509 1200 0011 3735 00 BIC GENODE61AZY, Pressewartin: Frau Antonietta Pallavicini, Karl-Wacker-Str. 4, 78187 Geisingen, Tel.: 07704-358219, email: schriftfuehrer_presse@cfbrh-badenpfalz.de Bayern-Nord / www.cfbrh-lg-bayern-nord.de 1. Vorsitzende: Tina Nahr, Sebalder Forstweg 22A, 91054 Buckenhof Tel.: 0 91 31 / 5 88 71, E-Mail: tina.nahr@gmx.de, LG-Kto.: Sparkasse Nürnberg, IBAN: DE91.7605.0101.0011.08, Pressewartin: Silke Büttner, Rödelbachstr. 30, 97318 Kitzingen, Tel.: 09321-382905, Fax: 09321-921995, E-Mail: ofnewcastle@aol.com Bayern-Süd / www.cfbrh-bayern-sued.de 1. Vorsitzende: Margaretha Gläßer, Weidenstr. 23, 82256 Fürstenfeldbruck-Buchenau, Tel.: 08141-349467, Fax: 08141-310118, E-Mail: vorstand1@cfbrh-bayern-sued.de, LG-Kto.: Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, IBAN: DE58 7115 2570 0012 1716 66, BIC: BYLADEM1MIB Pressewartin: Bianca Hübsch, Gärtnerweg 11, 83626 Unterdarching/Valley, 08024 489923, email: presse@cfbrh-bayernsued.de Berlin / www.cfbrh-berlin.de 1. Vorsitzende: Sarah Boyd, Pfingstweidstr. 19 A, 61440 Oberursel, mobil: 0160-90738911, E-Mail: pinemanorshelties@yahoo.com, LG-Kto.: Berliner Sparkasse, IBAN DE66 1005 0000 0190 2804 68 BIC BELADEBEXXX

11


Foto: Susanne Löscher

ClubReport 3.2016

Brandenburg / www.lg-brandenburg.de 1. Vorsitzende: Simone Krüger, Mallnower Dorfstr. 44 ,15326 Lebus/OT Mallnow, Tel : 033602 / 2653, E-Mail info@adonis-hills.de, LG-Kto.: Sparkasse Spree-Neiße, IBAN DE DE 71 1805 0000 0190 0340 84, BIC WELDED1CBN, Pressewartin: Annett Muchow, Steinstrasse 8, 14715 Landin, Tel.: 01736329465

LG-Kto.: CfbrH e.V. LG Rheinland: Märkische Bank Hagen e.G., BLZ 450 600 09, Konto-Nr. 5031 615 010, BIC Code: GENODEM1HGN, IBAN: DE83 4506 0009 5031 6150 10, Pressewartin: Martina Kostrzewa, Jahnstr. 50 a in 44866 Bochum, Tel: 02327/321658, E-Mail: Kostrzewa-Collies@t-online.de

Hamburg / www.cfbrh-hamburg.de 1. Vorsitzender: Helmut Nicolaysen, Auf dem Meeck 37, 29614 Soltau, Tel: 05191 / 13 57 2, vorstand@cfbrh-hh.de, LG-Kto.: Sparkasse Oyten, IBAN: DE53.2915.2670.0020.0594.40, Pressewartin: Manuela Wormsdorf, Dorfkoppel 4, 21442 Toppenstedt / Tangendorf, Tel.: 04173-580766, E-Mail: heitmaennchen@web.de

Saar / www.cfbrh-saar.de 1. Vorsitzender Jürgen Underwood, Tel.: 06881 8807889, E-Mail: j-underwood@t-online.de, LG-Kto.: Bank 1 Saar, BLZ: 59190000, Kto.-Nr.: 01161440000, IBAN: DE58 591 900 000 116 144 000, BIC/ SWIFT: SABADE5S, Pressewartin: (komm.) Maren Meiser, Auf Missel 6, 66589 Merchweiler/Wemmetsweiler, Tel. 06825/9427555, Fax: 065825/9427556

Hessen / www.cfbrh-hessen.de 1. Vorsitzende: Beate Steinz, Sonnenhang 23, 63667 Geiß-Nidda Tel.: 0 60 43 / 34 41, Fax: 0 60 43 / 34 08, E-Mail: vorsitzende@ cfbrh-hessen.de, LG-Kto.: Postgiroamt Frankfurt, IBAN DE47.5001.0060.0120.2286.04, Pressewartin: Rabea Engel, Am Tiefen Graben 23, 35428 Niederkleen, Tel.: 0 64 47 / 66 85, E-Mail: pressewart@cfbrh-hessen.de

Sachsen / www.cfbrh-sachsen.de 1. Vorsitzende: Irina Ermischer, An den Weiden 10, 09114 Chemnitz Tel.: 03 71 / 41 88 87, Fax: 03 71 / 4 50 06 41, E-Mail: Ermischer@ t-online.de, LG-Kto.: Sparkasse Vogtland, BAN: DE68.8705.8000.3822.0031.65 BIC: WELADED1PLX, Pressewartin: Evelyn Scheil, Straße der Jugend 5, 01936 Schwepnitz, Tel.: 03 57 97 / 7 06 71, Fax: 03 57 97 / 7 06 54, E-Mail: evelyn.scheil@t-online.de

Mecklenburg-Vorpommern / www.cfbrh-lgmv.de 1. Vorsitzende: Yvonne Zipprich, Hauptstr. 22, 19288 Göhlen, Tel.: 03 87 51 / 2 11 37, E-Mail: Zipprich@cfbrh-lgmv.de, LG-Kto.: Kreissparkasse Mecklenburg-Schwerin, IBAN: DE12.1405.2000.1613.0012.11, BIC: NOLADE21LWL, Pressewartin: Ute Engel, Frankenallee 41, 15834 Rangsdorf, Tel.: 033708920736, Mobil: 017658899260, E-Mail: Pressewart@cfbrh-lgmv.de

Sachsen-Anhalt www.britische-huetehunde.de 1. Vorsitzender: Gerriet Rosenbohm, Stendaler Straße 14, 39326 Loitsche, Tel.: 03 92 08 / 20 34 /, Fax: 03 92 08 / 2 33 18, E-Mail: kontakt@Schloss-Ramstedt.de, LG-Kto.: Salzlandsparkasse, IBAN: DE66 800 555 000 201 021 463, BIC: NOLADE21SES, Pressewartin: Ina Eggert, Kuseyer Friedensstr. 5a, 38486 Klötze-Kusey, Tel. 0390056254

Niedersachsen / www.cfbrh-nds.de 1. Vorsitzender: Claus-Peter Fricke, Horstweg 44, 31228 Peine, Tel.: 0 51 71 / 2 55 51, Fax: 0 51 71 / 90 53 51, E-Mail: fricke@ rosegarden-collies.de, LG-Kto.: Volksbank Hannover, IBAN: DE36.2519.0001.0731.9010.00 BIC: VOHADE2HXXX, Pressewartin: Dr. Elisabeth Bögner, Holunderweg 21, 38300 Wolfenbüttel, Tel: 05331 / 68850, E-Mail: arne-boegner@t-online.de

Schleswig-Holstein / www.cfbrh-sh.eu 1. Vorsitzende Jutta Laackmann, Obersten-Wehr 3, 25572 Obersten-Wehr Tel. 04825/8785, E-Mail: laackmann.obersten-wehr@t-online.de LG-Kto.: Sparkasse Südholstein, IBAN DE68.2305.1030.0510.3264.40 BIC: NOLADE21SHO Pressewartin Christin Krause, Dorfstraße 10, 25551 Silzen email: strathmorebeardies@gmx.de

Rheinland / www.cfbrh-rheinland.de 1. Vorsitzende Karla Schubert, Lerchenweg 41, 8566 Kierspe, Tel.: 0 23 59 / 29 67 04, E-Mail: schubert@connydream-collies.de,

Thüringen / www.cfbrh-thueringen.de 1. Vorsitzender: Joachim Schmidt, Am Bermberg 21, 99842 Ruhla, Tel.: 03 69 29 / 8 94 18, Fax.: 03 69 29 / 8 00 53, E-Mail: bob-

12


Ihre Ansprechpartner

tail@poetsgarden.de LG-Kto.: Sparkasse Mittel-Thüringen, IBAN: DE22820510000600018555 BIC: HELADEF1WEM, Pressewartin: Irina Köllner, Lerchenbergstr. 1, 99880 Waltershausen, Tel.: 03 62 59 / 5 08 07, E-Mail: koellnerfamily@t-online.de Weser-Ems / www.cfbrh-weser-ems.de 1. Vorsitzende: Martina Arens, Sillandweg 1226452 Sande, Tel.: 04422 - 999866, Email: martinaarens@t-online.de .LG-Kto.: WeserElbe Sparkasse, IBAN DE85 2925 0000 0142 0044 80 BIC: BRLADE21BRS, Pressewartin (komm.): Frau Heidi Müller-Heinz, Eschstr. 16a, 26123 Oldenburg, Tel.: 0441 84859 und 0441-8859921, Email: pressewart@cfbrh-weser-ems.de Westfalen / www.cfbrh-lgwf.de 1. Vorsitzende: Elke Blazek, In der Boverheide 16, 46238 Bottrop, Tel.: 0 20 41 / 3 28 25, E-Mail: vorsitz1@cfbrh-lgwf.de, LG-Kto.: Sparkasse Vest, BAN: DE77.42I65.0150.0055.0315.20, BIC: WELADED1REK, Pressewart: Hartmut Bohlke, Tel.: 0202 762811, hbohlke-mtheis@tonline.de Württemberg / www.cfbrh-wuerttemberg.de 1. Vorsitzende: Alexandra Latzel, Taldorfstraße 2, 88048 Friedrichshafen, Tel: 07546/917049, email: latzel.border@t-online.de, LG-Kto.: Volksbank Stuttgart eG, IBAN: DE91.6009.0100.0320.3390.09 BIC: VOBADESSXXX, Pressewartin: Martina Schwilk, Friedrichstr. 10, 88250 Weingarten, Tel.: 0751/4750 , email: sperling@schussentalcollies.de

Welpenvermittlung der Landesgruppen LG Baden Pfalz Frau Ina Kolar, Brückenstraße 41, 35781 Weilburg-Gaudernbach, Tel.: 06086 / 96 97 75, E-Mail: fellmonster@gmx.de LG Bayern Nord Frau Tina Nahr, Sebalder Forstweg 22A, 91054 Buckenhof, Tel.: 09131 / 5 88 71, E-Mail : tina.nahr@gmx.de LG Bayern Süd Frau Margarete Gläßer, Weidenstr. 23, 82256 FürstenfeldbruckBuchenau, Tel.: 0 8141 / 34 94 67, Fax : 3101 18, Mail: welpenvermittlung@cfbrh-bayern-sued.de LG Berlin Herr Andreas Robaczek, Goethestraße 26, 15831 Mahlow, Tel.: 03379 / 3424419 (Anrufe bitte bis 21 Uhr) Mail: a.robaczek(@web.de

mobil: 0152 - 24521243, E-Mail: welpenvermittlung@cfbrh-lgmv.de LG Niedersachsen Susanne Löscher, Evestorfer Str. 11, 30974 Wennigsen Telefon: 049 173 4250034, E-Mail: s.loescher@htp-tel.de LG Rheinland Frau Inge Frank, In der Dornhecke 19, 53604 Bad Honnef, Tel.: 0 22 24 / 8683, Fax: 8892, E-Mail: frank.fam@t-online.de LG Saar Frau Reinhilde Arnold, Hauptstr.83, 67688 Rodenbach Tel.: 06374- 2172, E-Mail: wrpinternet@aol.com LG Sachsen Frau Irina Ermischer, An den Weiden 10, 09114 Chemnitz, Tel.: 0371 / 41 88 87, Fax: 45 00 641, E-Mail: Ermischer@t-online.de LG Sachsen Anhalt Frau Kerstin Baers, Sudenburger Str. 8, 39517 Tangerhütte Tel.: 03935 / 211833, E-Mail: collie-baers@t-online.de LG Schleswig Holstein Marlies Niedenzu, Wiesengrund 9, 22967 Tremsbüttel, Tel.: 04531 / 894640, E-Mail: info@cfbrh-sh.eu LG Thüringen Frau Sabine Schmidt, Am Bermberg 21, 99842 Ruhla, Tel.: 03 69 29 / 8 94 18, Fax: 8 00 53, E-Mail: bobtail@poetsgarden.de LG Weser Ems Frau Heidi Müller-Heinz, Eschstr. 16a, 26123 Oldenburg Tel.: 0441 84859 und 0441-8859921, email: heidi.mueller.oes@web.de LG Westfalen Frau Elke Blazek, In der Boverheide 16, 46238 Bottrop, Tel.: 02041-32825, email: klaus-elke@gelsennet.de LG Württemberg Frau Alexandra Latzel, Taldorfstrasse 2, 88048 Friedrichshafen, Tel.: 07546917049

LG Brandenburg Simone Krüger, Mallnower Dorfstr. 44 ,15326 Lebus/OT Mallnow, Tel : 033602 / 2653, E-Mail info@adonis-hills.de

LG Hessen Frau Beate Steinz, Sonnenhang 23, 63667 Geiß-Nidda, Tel.: 0 60 43 / 34 41, Fax: 34 08, E-Mail: welpenvermittlung@cfbrh-hessen.de LG Mecklenburg Vorpommern Frau Karin Freytag, Dorfstr. 23, Enzianweg 1, 23966 Wismar,

Foto: Jeanette Gamper

LG Hamburg Frau Andrea Pump, Poggenseer Str. 8, 23896 Nusse, Tel.: 0 45 43 – 88 99 99, E-Mail: welpen@cfbrh-hh.de

13


ClubReport 3.2016

Europasieger- und InternationaleAusstellung in Dortmund VDH-Europasieger-Ausstellung Dortmund 06.05 2016 Bobtail (Old English Sheepdog), 22 Hunde BOS; Bester Junghund Brinkley Moonlight n‘ Roses Eigent.: De Sevren Jacquet, Diana u. Richard; CK Brunssum BOB; CACIB Rüde Norman Harrison aus dem Elbe-Urstromtal Eigent.: Loest, Cornelia; Maaseik CACIB Hündin No Limits Aus Dem Elbe-Urstromtal Eigent.: Loest, Cornelia; Maaseik

Uralochka Ot Seryh Psov Eigent.: Falimonova, Tatiana; Obninsk

Welsh Corgi Cardigan, 10 Hunde Bester Junghund Bellona Gratia Superis Eigent.: Thomas, Jocelyne; Grandchamp BOB; CACIB Rüde Hanlon‘s Star Let Me Entertain You Eigent.: Janssen, Joke ; Stein Limburg BOS; CACIB Hündin

Border Collie, 61 Hunde Bester Veteran Borderline Country Champagne Eigent.: Adelsperger, Silvia; Binabiburg Bester Junghund Aces Legacy Norah Quellyane Jones Eigent.: Thienpondt, Katia; Geel BOB; CACIB Rüde Nothing Compares To Wendevick Of Vipers Pride Eigent.: Thienpondt-Driessens, Katia u. M. L.; Geel

Welsh Corgi Pembroke, 11 Hunde Bester Junghund Daredevil‘s Hunting For Compliments From Staken Eigent.: Reinkehr, Danny; Steyerberg BOS; CACIB Rüde Limbonsnest Ninja Eigent.: Blessing, R. u. R.; Mülheim - Ruhr BOB; CACIB Hündin Hello Dolly De La Caverne Des Anges Eigent.: Thomas, Jocelyne; Grandchamp

BOS; CACIB Hündin Eyes Of The World Noya Amerillo Starlight Eigent.: Schevenels-De Cree, Paul u. Isabel u. Devos, Diana; St Truiden Sheltie (Shetland Sheepdog), 54 Hunde Bester Veteran Hvidebro Zobel Eigent.: Larsen, Anna; Christiansfeld Bester Junghund Iara Vom Schafhügel Eigent.: Buchner, Tanja u. Wrage, Joachim; Warpe BOB; CACIB Rüde St. Kilda‘s Notorious Eigent.: Lauritzen, Laila; Tynset BOS; CACIB Hündin St. Kilda‘s Legendary Fusion Eigent.: Lauritzen, Laila; Tynset

VDH-Internationale-Ausstellung Dortmund 07.05 2016 Collie (Langhaar), 45 Hunde BOS; Bester Junghund Ruby Tuesday Vom Adlerwappen Eigent.: Hildebrandt, Claudia; Minden BOB; CACIB Rüde Marracash Della Buca Delle Fate Eigent.: Schulze, Sylvia; Potsdam CACIB Hündin Riverside Song Waltzing Matilda Eigent.: Ignatova, Inna; Dessel Collie (Kurzhaar), 11 Hunde Bester Junghund Venja Krasna Louka Eigent.: Bohne, Birka; Haldensleben BOS; CACIB Rüde Lowland‘s Mate As Good As It Gets Eigent.: Brauns-Dubigh, Didier u. Isabelle; Chastre - Villeroux BOB; CACIB Hündin Shulune Imperial Legend Eigent.: Antich, Maria u. Tikhovich, Olga u. Rudenko, Polina; Moskau Bearded Collie, 32 Hunde Bester Veteran All For Love Bella Eigent.: Paulußen, Sylvia; Mönchengladbach BOS; Bester Junghund

14


Titel

Queensberry Daylight In My Eyes Eigent.: Thölken, Ulrike; Oyten BOB; CACIB Rüde Farmarens True Temptation Eigent.: Ufer, Birgit; Wiehl CACIB Hündin Flying Dancers Happy Kay Pötz, Daniela; St. Gallen

Die Richter in Dortmund VDH Ausstellung Dortmund Freitag den 06.05.2016 Europasieger (ohne Bearded Collie; Collie Lang/Kurz) John Wauben, Nederland Rassen Welsh Corgi Pembroke / Cardigan, Old English Sheepdog Hans Ulrich Häberli, Schweiz Rassen Sheltie (Shetland Sheepdog) Peter Farrel, Ireland Rasse Border Collie

Welsh Corgi Cardigan, 9 Hunde Bester Junghund Bellona Gratia Superis Eigent.: Thomas, Jocelyne; Grandchamp BOS; CACIB Rüde Hanlon‘s Star Let Me Entertain You Eigent.: Janssen, Joke ; Stein Limburg BOB; CACIB Hündin Uralochka Ot Seryh Psov Eigent.: Falimonova, Tatiana; Obninsk

Samstag den 07.05.2016 Internationale (ohne Old English Sheepdog und Sheltie) John Wauben, Nederland Rassen Border Collie Hans Ulrich Häberli, Schweiz Rassen Bearded Collie, Welsh Corgi Pembroke / Cardigan Peter Farrell, Ireland Rassen Collie Langhaar, Collie Kurzhaar

Welsh Corgi Pembroke, 8 Hunde BOS; Bester Junghund Quira Vom Moosacher Eigent.: Steinmann, Christine; Büetigen BOB; CACIB Rüde Limbonsnest Ninja Eigent.: Koot, M.j.s. u. Koot-Keijsper, Gertruud; XL Akersloot CACIB Hündin Limbonsnest Dance Eigent.: Koot, M.j.s. u. Koot-Keijsper, Gertruud; XL Akersloot

Sonderleiter Hartmut Bohlke, LG Westfalen

Border Collie, 57 Hunde Bester Veteran Sheltysham So Soigne Of Viatrixes Eigent.: Such, Beatrix G.; Osterholz-Scharmbeck Bester Junghund Dal-Nett‘s Geraldine Eigent.: Christensen, Lisbeth; Munke Bjergby BOB; CACIB Rüde Nothing Compares To Wendevick Of Vipers Pride Eigent.: Thienpondt-Driessens, Katia u. M. L.; Geel BOS; CACIB Hündin New Kid In Town Of Maranns Home Eigent.: De Deyne , Christel u. van den Steen; Zwalm

Gallant Darya Happy Magic Star, CAC CACIB BOB, Besitzer Feijter

15


ClubReport 3.2016

Layne

der Kindergarten Besuchshund von Nadine Schnoper

M

ein Wunsch nach einem Collie entstand schon in frühester Kindheit. Mich faszinierten diese unheimlich schönen und gleichzeitig überaus intelligenten Hunde schon immer. Lange bevor endgültig feststand, ein Collie würde bei uns einziehen, stöberte ich stundenlang im Internet auf verschiedenen Züchterseiten. Als meine Wahl auf einen Collie vom Weidenhof viel, nahm ich Kontakt zur Züchterin Ariane Meckmann-Klein auf. Die mir bis zum erwarteten Wurf bereitwillig jegliche Fragen ausgiebig beantwortete. Am 15.08.2011 brachte Zoe vom Weidenhof 4 agile und wunderschöne Welpen zur Welt. Als wir 5 Wochen nach der Geburt, die Kleinen und Großen Weidenhöfler besuchten, viel unsere Wahl auf Lad vom Weidenhof. Mit 8 Wochen durfte Lad, von nun an „Layne“, bei uns einziehen und bereichert seitdem unser Leben. In unseren ersten gemeinsamen Monaten nahm ich mit Layne an einem Training für Behindertenbegleithunde teil. Die Hundetrainerin Filiz Erfurt ermöglichte uns spannende und informative Trainingsstunden. Layne lernte in kurzer Zeit verschiedene Dinge zu apportieren. Unter anderem Handschuhe und Socken auszuziehen, Schubladen zu öffnen oder die Wäsche aus der Waschmaschine zu

16

holen. Schon zu diesem Zeitpunkt kam mir der Gedanke, mit Layne eine Ausbildung zum Kindergarten Besuchshund zu absolvieren. Denn ich finde es Wichtig, Kindern den Umgang mit Tieren und unserer Natur näher zubringen. Ich selbst habe meine Ausbildung zur Erzieherin im Jahre 2003 erfolgreich abgeschlossen. Doch zuvor wollten wir Layne erst einmal in Ruhe heranwachsen lassen. Wir besuchten einige Ausstellungen, bei denen er einige Male erfolgreich ein V1 zugewiesen bekam. Außerdem probierten wir verschiedene Beschäftigungskurse für den Alltag mit Hund in einer Hundeschule aus. Seinen ersten Auftritt im Kindergarten hatte Layne als Abschluss eines Projektthemas „Tiere“ im Sommer 2013. Ich erklärte den Kindern das richtige Verhalten im Umgang mit Hunden. Layne führte kleine Tricks vor und durfte diverse Dinge apportieren. Kinder und Hund konnten sich an diesem Nachmittag erst einmal kennenlernen und in Ruhe beschnuppern. Es war ein voller Erfolg. Layne zeigte sich wie so oft von seiner besten Seite. Außerdem fühlte er sich zwischen den Kindern hundewohl, die restlos alle begeistert von ihm waren. Zu diesem Zeitpunkt festigte sich der Gedanke des Kindergarten Besuchshund immer mehr. Im November 2014 kam ich diesem Gedanken ein


Titel

Stück näher und absolvierte mit Layne erfolgreich den Eignungstest der Malteser Besuchshunde Staffel Duisburg. Nach abgeschlossener Ausbildung zum Seniorenheim Besuchshund, erfolgte die Ausbildung zum Kindergarten Besuchshund. Zuvor musste ich jedoch die Genehmigung meines Arbeitgebers, der Stadt Düsseldorf, sowie die, der Eltern einholen. Einige Wochen vor dem Start der Ausbildung besorgte ich Bücher und Informationsmaterial für meine Gruppe, um diese auf das kommende Projekt vorzubereiten. Die Kinder erlernten im Vorfeld durch mich wichtige Regeln im Umgang mit Hunden. Außerdem gab ich ihnen einen Einblick in die Körpersprache und Verhaltensweisen eines Hundes in verschiedenen Situationen. Es wurde eine große Projektwand mit Bildern in Zusammenarbeit mit den Kindern erstellt. Nach gelungener Ausbildung erhielten wir am 4. Mai 2015 das Zertifikat zum Kindergarten Besuchshund der Malteser. Ab sofort darf Layne mich nun jeden Montag mit zur Arbeit begleiten. Wir richteten ihm eine Ruhezone in unserem Gruppenraum ein, in die er sich jederzeit zurückziehen kann. Layne hat sich innerhalb weniger Wochen in unserem strukturierten Tagesablauf eingelebt. Er begleitet uns auf Waldausflügen, wo er sich souverän zwischen einer gutgelaunten und rennenden Kindergruppe bewegt. Dort gehen sie gemeinsam auf naturkundschaftliche Entdeckungsreise. Der Umgang zwischen den Kindern und Layne gestaltet sich von beiden Seiten aus äußerst respektvoll. Er wird einerseits als Hund betrachtet, ist aber gleichzeitig auch ein vollwertiges Gruppenmitglied auf dessen Bedürfnisse ebenfalls geachtet werden muss. Die wöchentlichen Besuche gestalten sich zudem immer wieder unterschiedlich. Mal gibt es in der Turnhalle einen Agilityparcour für Kind mit Hund. Bei denen es gemeinsam durch verschiedene Tunnel, über Wackelbrücken oder Hürden geht. Layne begleitet uns außerdem auf unsere Einkäufe für das gemeinsame Frühstück. Auch die umliegenden Straßen des Kindergartens laden zu Spaziergängen ein, wo die Kinder Layne selbstständig, abwechselnd an der Leine führen dürfen. Viel Spaß und Freude bereiten auch immer wieder Ball- und Suchspiele mit dem Futterdummy. Allseits beliebt ist auch unsere Mäusestunde die nach dem Mittagessen stattfindet. Diese Ruhezeit lädt ein, sich es mit Layne zum kuscheln auf einer Decke gemütlich zu machen.

Auch sein Geburtstag wird von den Kindern ernstgenommen. So wurden zu seinem 4. Lebensjahr in Zusammenarbeit mit den Kindern Hundekekse gebacken und Bilder für ihn gemalt. Layne ist eine absolute Bereicherung für unsere Kita. Kinder die Anfangs eine gewisse Scheu vor ihm hatten, verlieren diese durch seine einfühlsame und sensible Art. Es ist immer wieder wunderbar zu sehen, wie selbst unsere Kleinsten im Alter von einem Jahr ein Lächeln durch Layne’s Anwesenheit ins Gesicht gezaubert bekommen. Sei es beim Verteilen seiner Schlabberküsschen, beim Pfötchen geben oder wenn er ausgelassen sein Kuscheltier über das gesamte Außengelände präsentiert. Dort darf er sich unter Aufsicht, zusammen mit allen 50 Kindern unseres Kindergartens frei bewegen. Spätestens seit dem Hunde-Kennlern-Nachmittag mit den Eltern sind auch diese restlos begeistert von ihm und haben ihre anfänglichen Ängste abgebaut. Mittlerweile darf Layne auch so manchen Elternteil freudig ein Küsschen ins Gesicht drücken. Wir freuen uns auf weitere schöne, abenteuerliche und unvergessliche Momente mit Layne und möchten auf diesem Wege den Züchtern Ariane Meckmann-Klein und Gerhard Jakobs für diesen traumhaften Collie und ihrer hervorragender Prägung nochmals Danken.

17


ClubReport 3.2016

Ich hab’ noch einen Corgi in Berlin

I

ch wurde gefragt, ob ich nicht etwas für den Club Report schreiben könnte. Etwas über das alltägliche Leben mit einem Welsh Corgi Cardigan in der Großstadt. Persönliche Erlebnisse und Eindrücke. Natürlich kann ich das. Dachte ich. Und dann passiert das, was viele Autoren kennen. Sie wollen einen Text verfassen, doch es kommt nichts. Da sind sie sonst voller Witz, voller Ideen mit dieser einen persönlichen Note, auf die der Autor so viel gibt. Es fällt einem aber nichts ein. Oder es fällt einem so viel ein, dass man von Ideen erschlagen wird. Es ist witzig, wenn man sich zurück erinnert was der häufigste Satz war, den man als Corgi- Welpen-Besitzer zu hören bekommt. „Mein Gott, diese Oooooooooohren.“ Immer. Wie oft hat man das gehört und sich gedacht „Er wächst rein. Bald. Irgendwann ist es ein Hund und kein Ohrentier mehr.“ Was aber bleiben würde ist, dass der Corgi immer wieder die Blicke auf sich ziehen wird. Selbst hätte ich das nach einem Corgimix und unserer Schnauzerdame gar nicht für möglich gehalten. Steigen wir in die Bahn wird es mindestens für eine Person die Fahrt, vielleicht auch den Tag erhellen. Ein Punkt, der ebenfalls beachtet werden sollte: Der Corgi ist kein Hund für Misantrophen. Ein gerne von mir genutzer Ausspruch. Ich bin Sternzeichen Löwe und komme gut damit klar, dass ich einen kleinen Promi an der Leine habe. Der Corgi ist vielleicht auch ein bisschen wie Berlin. Keine Schönheit, aber Liebenswert. Orginel, großmäulig, immer vorneweg, gleichzeitig aber auch sensibel und treu. Kreativität und Freigeist, der Corgi und Berlin. Wie oft wurde ich nach dem Mix gefragt und wie oft wurde laut darauf spekuliert? Und wie oft (Sternzeichen Löwe) hat ein berlinflapsiges „Des is n Corgi. Der gehört so.“ die Runde in ihren wildesten Kreationen die netten Herrschaften unterbrochen? Ebenso oft hat man den Satz „Das ist doch so ein Hund von der Queen.“ als Aufforderung für einen langen Rassenreferat verstanden

18

und sich gefreut, wenn der Gegenüber ebenso begeistert war als man selbst. Manchmal aber, da wünscht man sich doch etwas Anonymität. Ein klein bisschen zumindest. Zum Beispiel, als eine Freundin in Berlin zu besuch war und die Hunde und ich mit ihr die Touritour gemacht haben. Da zeigt man gerade der Freundin die russische Botschaft, als ein „Oh, is this a Corgi? Can I take a photo?“ neben mir ertönte. Meine Freundin, durch einen langen Auffenthalt in Irland eindeutig besser in Englisch als ich, nahm es mit Humor und bot sich als Übersetzer an. Oder wenn man über den Alexanderplatz läuft und über den Platz ein schreien hört. „Wait, WAIT.“ Mein Mann amüsierte sich noch darüber, bis uns auffiel, das wir gemeint waren. „Is this a Corgi?“ „Yes.“ „Oh, wundervoll...“ Muss ich erwähnen, das ich meine Englischkenntnisse mittlerweile etwas aufgebessert habe? Dann fallen einem auch wieder Geschichten ein, die man selbst wohl nicht glauben würde, wenn man nicht dabei gewesen wäre. Wie der Tag, als wir auf die Bahn gewartet haben. Am Ostkreuz musste ich mitsamt dem Corgi umsteigen. Der Bahnsteig war gut gefüllt. Da standen wir also, der Corg und ich. Neben uns zwei junge Frauen, Spanier oder Italiener? Eine davon im Rollstuhl, was der Corgi etwas unheimlich fand. Deshalb war meine Aufmerksamkeit auch erst rechts von mir anstatt links. Bis eine junge Asiatin so plötzlich neben mir stand, das man sich unweigerlich an die guten japanischen Horrorfilme erinnert fühlt. „Can I take a photo?“ In meinem Kopf, noch nicht ganz angekommen auf der linken Seite, bildete sich ein HÄ?, während mein Mund (schwäbische Höfflichkeit *hust*) ein Ok bildete. Plötzlich war die Asiatin weg. Sie lag auf dem Bauch und versuchte mit Quitschgeräuschen den völlig perplexen Corgi zu einem netten Foto zu überzeugen. Das HÄ? in meinem Kopf war noch nicht ganz abgeklungen, als ein Rollstuhl mir fast in die Hacken fährt. Scheinbar ist ein OK von mir allgemeingültig und so knipste es von rechts und links. Ja, manchmal wäre Anonymität nett. Sehr nett. Auch deshalb, weil Krabat nun nicht gerade zu den Freuhunden gehört die jeden Menschen auf den Schoß springen würde. Er hat Typen an Menschen, die er mag. Aber auch Kategorien, die er ablehnt. Und diese scheinen einen besonderen Narren an dem kleinen Mann gefressen zu haben. Ich war wirklich eine Zeitlang überfordert. Wie viel solches Verhalten ist noch normal? Vor allem für einen Hund, der ausgestellt wird und der eigentlich auch die Zuchtzulassung machen soll? Oft kam mir auch der Gedanke, das ich den Hund versaut hab. Wie in dem Moment, an unserer ersten Ausstellung, als er einen Bekannten verbellte, der mit mir an unseren Platz kam. Das nagte an mir. Lange. Wenn er Leute mit verbellen auf Abstand hält und die Leute damit noch mehr dazu bringt seine Gunst zu erhalten. Besonders alte


Titel

Männer sind da hartnäckig. Vielleicht hätte ich aufgegeben, wenn nicht die liebe Corgigemeinde (danke euch!) mich aufgefangen hätte. Egal ob Züchter, Aussteller oder einfach Halter. Der gemeinsame Austausch, die Erklärungen warum, alles hat mir geholfen mein Selbstgefühl wieder zu stärken und mittlerweile kann ich Krabat lenken und seine Unsicherheit, die sich teilweise als einfaches Drama rausstellte, wurden weniger und sind heute nur noch berechtigt. Egal wie oft man hört, dass man in den einzelnen Rasseclubs Stutenbissigkeit mitbekommt, die vielen Horrorgeschichten wer gegen wen ... wenn man das alles hinten anstellt und gemeinsam für die Rasse und für die Rasseneulinge da ist, möchte ich diese Gemeinschaft nicht missen. Alles Lesen bringt nichts, wenn kein Mensch da ist, der einem hilft, der einen vor Unsicherheiten schützt. Mensch bleiben. In diesem Sinne bin ich froh, so viele tolle Menschen kennen gelernt zu haben. Aber kann man das alles in einem Bericht schreiben? Klingt es nicht zu negativ? Was auch interessant wäre, so wurde mir gesagt, wäre der Kontrast. Kontraste sind immer gut und schließlich wird der Corgi mehrsubkulturell erzogen. Diese Kontraste haben mir ebenso geholfen das Verhalten des Corgis an meiner Seite zu studieren, wie die Erfahrung der Corgihalter. Denn unsere Freunde, Punks, Skins, Hopper, Mittelalterrocker usw. haben etwas an sich. Sie nehmen Hunde und ihre Macken locker. Zeigen keine Berührungsängste. Obwohl das erste, was ich zu hören bekam bevor er einzog war „Warum ein Hund vom Züchter? Warum so ne Wurst?“ Eine Frage, die heute keiner mehr stellt, der ihn kennen gelernt hat. Er ist ein vollwertiger Punkhund. Und einige meiner Freunde sind heute große Fans. Mittlerweile sitzt man hin und wieder zusammen. Das stadtbekannte Bild, denn einer ist immer am Schnorren. Und der Corgi liegt dazwischen, selbst wenn man tanzt und Gitarre spielt und fühlt sich wohl in seiner Haut. Auch wenn die Punkerangewohnheiten für ihn Anfangs doch recht merkwürdig waren. Wie kann es auch sein, das sich vereinzelt Leute von der Truppe entfernen oder einfach so da reinlatschen? Lauthals muss der Hütehund in ihm diesen ungehorsam kommentieren. Und er tut das, was wohl jeder König mit Weltherrschaftsgedanken tut: Er manipuliert die harten Jungs.

Ein Kumpel von uns ist ein Bild eines Punks. Groß mit dunkler Haut. Gitarist in Punkrockbands. Mit Augenklappe (zumindest an dem Tag, als Krabat ihn kennenlernte), Kaputze über den Kopf, Gittare auf dem Rücken. Feindbild schlecht hin für den Corg, der ihn unsicher verbellte. Mein Mann meinte zu ihm „Keine Sorge, erst verbellt er einen und später hockt er auf dem Schoß und kuschelt.“ Abfälliger Blick nach unten zum Berserker. „Bei mir hockt keiner auf dem Schoß.“ Wir machten Musik, hatten eine menge Spaß. Der Kumpel saß also irgendwann schatzend mit einer Freundin auf dem Boden und ... sitzt da etwa ein Corgi auf seinem Schoß, stolz wie Bolle, weil er von dem Mann gekrault wird? Ich bin wirklich sehr dankbar, dass die Leute mit ihrer offenen Art ihm zeigten, dass sowas ok ist. Er braucht das. Menschen, die ihn nehmen wie er ist. Die ihn von selbst kommen lassen. So fasst er vertrauen in die Menschen, weil diese merkwürdigen Menschen, die von der Gesellschaft gerne abgelehnt werden, einen nehmen wie man ist und kein Fass deswegen aufmachen. Sie reden nicht auf den unsicheren Hund ein, sondern ignorieren ihn oder sehen darüber hinweg und packen (streichelnd) zu. Vielleicht ist das ein Grund, warum nicht nur Krabat, sondern auch ich lockerer werden. Keine Erwartungen. Kein Druck. In einer Stadt, in der die Leute einen immer netten Mitläufer erwarten. In der Eindrücke auf einen einstürzen. Auch der Herr Corgi ist sensibel für seine Aussenreize. Je nach Pubertätsphase kann ihn das auch erschlagen. Dann brauch er Sicherheit und diese findet er mittlerweile in mir. Er brauch die Chance selbst Lösungswege zu finden und daran zu wachsen. Er brauch auch manchmal diesen Stress, um zu sehen, das er ihn ohne Probleme bewältigen kann und sich einfach nur reinsteigert. Weil ich die Erwartungen meiner Aussenwelt nicht mehr erfüllen möchte bekommen wir langsam einen gemeinsamen Weg. Ich sehe in ihm mittlerweile den Bauernhund, der neben dem Vieh auch den Hof schützte. Er ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Wie es viele gibt. Und er ist toll so. Und wenn ich mal wieder unsicher bin, ob er in der Stadt richtig ist fällt mir wieder ein, wie er neben LKWs an der Straße läuft, durch Einkaufscentren, wie er mit meinem Sohn tobt und sie gemeinsam Unsinn machen, wie er inmitten von Punkern sitzt und sich graulen lässt und jede Strecke mit der Bahn fährt, selbst wenn er einen schlechten Tag hat und so immer wieder über sich hinaus wächst. Wie er im Wald mit immer wieder neuen Hunden agiert. Und ich weiß: Ein Corgi in der Stadt ist passend. Solange der Besitzer auf sein Bauchgefühl hört.

Foto: Pixelio.de

19


ClubReport 3.2016

Exercise Induced Collaps -

EIC beim Bobtail Betroffene Rassen und Erkrankung Der Exercise Induced Collapse (EIC) ist eine neuromuskuläre Erkrankung, die häufig beim Labrador Retriever auftritt, aber auch beim Chesapeake Bay Retriever, Curly-Coated Retriever, Boykin Spaniel, Cocker Spaniel, Deutsch Drahthaar, Bouvier des Flanders, Pembroke Welsh Corgi sowie beim Bobtail vorkommt. Bei EIC handelt es sich um ein Syndrom, das mit einer Belastungsintoleranz und dem Auftreten eines Zusammenbruchs (Kollaps) verbunden ist. Erste Anzeichen der Erkrankung treten bei jungen Hunden etwa im Alter von 5 Monaten bis zu 3 Jahren (Durchschnittsalter des Erkrankungsbeginns: 14 Monate) auf. Betroffene Hunde, die Anzeichen eines Kollaps aufweisen, werden als extrem fit, muskulös und besonders athletisch, leicht erregbar und antriebsstark beschrieben. Beschreibung eines Exercise Induced Collapse Der Großteil der von der Erkrankung betroffenen Hunde kann eine leichte bis mittlere Belastung tolerieren, aber anstrengendes Training von 5 bis 20 Minuten verbunden mit extremer Aufregung kann eine Muskelschwäche und dann den Kollaps auslösen. Schwerer betroffene Hunde können bereits kollabieren, wenn sie über ein gewisses Ausmaß belastet werden, andere wiederum erleiden nur sporadisch einen Kollaps. Die ersten Anzeichen eines Exercise Induced Collapse sind ein schaukelnder oder verkrampfter Gang, der Hund wirkt steifbeinig. Bei den meisten Hunden ist vor allem die Hinterhand betroffen, bei manchen setzt sich die Schwäche auch bis zu den Vorderläufen fort und kann somit zur völligen Bewegungsunfähigkeit führen. Während eines Kollaps sind die Hunde meistens bei Bewusstsein, je nach Schweregrad der Erkrankung kann es aber auch vorkommen, dass sie desorientiert oder vorübergehend bewusstlos sind. Gewöhnlich verschlechtern sich die Anzeichen nach drei bis fünf Minuten auch nach Beendigung des Trainings. Die meisten Hunde

20

erholen sich aber schnell und sind innerhalb von 5 bis 25 Minuten ohne bleibende Schwäche oder Steifigkeit. Einige wenige betroffende Hunde sind während des Trainings oder unmittelbar nach einem Anfall gestorben. Daher sollte bei genetisch betroffenen Hunden (Genotyp EIC/EIC) bei den ersten Anzeichen eines Exercise Induced Collapse das Training unverzüglich beendet werden. EIC kann auch jahrelang unentdeckt bleiben, wenn der Hund keinem anspruchsvollen Training oder starkem Stress ausgesetzt ist oder wenn der Hund von Natur aus eher belastbar ist

Faktoren, die bei Hunden mit EIC einen Kollaps auslösen können Umgebungstemperatur Die Umgebungstemperatur scheint kein besonders kritischer Faktor für einen Kollaps zu sein, aber wenn Temperatur oder Luftfeuchtigkeit viel höher sind als es der Hund gewöhnt ist, macht dies einen Zusammenbruch wahrscheinlicher. Ein Zusammenbruch beim Schwimmen ist weniger wahrscheinlich als ein Zusammenbruch beim Training an Land. Aufregung Hunde, die Anzeichen von EIC zeigen, haben in der Regel eine leicht erregbare Persönlichkeit, und es ist ganz offensichtlich, dass der Grad der Erregung eine Rolle bei der Induktion eines Kollaps spielt Es gibt aber auch schwerwiegend betroffene Hunde, die schon beim geringsten Training einen Zusammenbruch erleiden. EIC-betroffene Hunde kollabieren am ehesten in Situationen, die sie als sehr aufregend oder stressig empfinden. Dies können verschiedenste Aktivitäten sein.


Titel

Art der Übung Gewohntes Training wie Laufen, Schwimmen oder auch ein AgilityTraining wird in der Regel keinen Kollaps bei Hunden mit EIC auslösen. Dagegen können Aktivitäten mit kontinuierlicher, intensiver Übung, vor allem wenn sie durch ein hohes Maß an Aufregung oder gar Angst begleitet werden, zu einem Zusammenbruch führen. Das EIC-Gen Forschungsarbeiten an der Universität von Minnesota konnten eine Mutation im Gen DNM1 identifizieren, die eine starke Assoziation mit dem EIC-induzierten Kollaps aufweist. Das DNM1 Gen hat normalerweise eine Funktion bei der Aufrechterhaltung der Kommunikation der Nervenzellen. Man vermutet, dass bei Ruhe oder moderatem Training das mutierte/ veränderte DNM1 Protein noch genügend enzymatische Aktivität für die Aufrechterhaltung der Erregungsübertragung an den Synapsen hat. Während intensiven Trainings oder schwerer Übungen kommt es dagegen zum Verlust der neuralen Aktivität und dadurch zur Inkoordination und schließlich zum Kollaps. Die Identifikation der DNM1 Mutation durch die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. James Mickelson an der University of Minnesota machte die Entwicklung eines DNA-basierten Test zum Nachweis des EICGens möglich. Laboklin besitzt die europäischen Untersuchungsrechte an diesem Gentest und arbeitet im Bereich EIC eng mit der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Mickelson zusammen. Interpretation von Testergebnissen – Vererbung von EIC EIC wird autosomal-rezessiv vererbt. Daher sind nur Hunde, die von beiden Eltern die veränderte/mutierte Version des EIC-Gens erhalten haben, von der Erkrankung betroffen. Mögliche Testergebnisse: Frei (N/N): Dieser Hund trägt zwei Kopien der normalen Version des EIC-Gens. Freie Hunde werden auf ihre Nachkommenschaft nur die normale Version des EIC-Gens weitervererben.

Träger (N/EIC): Dieser Hund trägt eine Kopie des normalen EIC-Gens und eine Kopie des veränderten EIC-Gens. Trägerhunde zeigen aufgrund des autosomal-rezessiven Erbgangs keine Anzeichen von EIC. Statistisch gesehen geben Trägerhunde die veränderte Kopie des EICGens an die Hälfte ihrer Nachkommenschaft weiter. Bei Verpaarung eines Trägers mit einem freien Hund erwartet man daher 50 Prozent freie Hunde und 50 Prozent Träger, aber keine EICbetroffenen Hunde. Betroffen (EIC/EIC): Dieser Hund trägt zwei Kopien des veränderten EIC-Gens. Hunde mit zwei EIC-Genkopien können beim Auftreten entsprechender auslösender Faktoren einen Zusammenbruch erleiden. Ein betroffener Hund wird an alle seine Nachkommen ein verändertes EIC-Gen weitergeben. Aus einer Verpaarung eines betroffenen Hundes mit einem freien Hund werden nur Träger hervorgehen, aber keine EIC-betroffenen Hunde.

Vermeidungsstrategien /Eliminierung der Erkrankung Aufgrund des beschriebenen autosomal-rezessiven Erbgangs und der dabei zu erwartenden betroffenen Nachkommen sind in jedem Fall Träger-Träger-Verpaarungen, Träger-Betroffen-Verpaarungen, sowie Betroffen-Betroffen-Verpaarungen zu vermeiden. Häufigkeit/bisherige Testergebnisse Für die Rasse Bobtail steht bislang nur eine begrenzte Zahl von Testergebnisen zur Verfügung. In Prof. Mickelsons Canine Genetics Lab am College of Veterinary Medicine der University of Minnesota / USA wurden mit Stand 2015 337 Bobtails getestet, davon waren 225 Hunde frei getestet (66,8%), 110 als Träger (29,7%) und 12 (3,6%) genetisch betroffen. Eine ähnliche Verteilung ergibt sich bis zum Februar 2016 bei LABOKLIN getesteten Bobtails: 70% der Hunde waren frei, 28,3% Träger und 1,7% betroffen. Anmerkung der Redaktion: Hier handelt es sich um eine zum Glück sehr selten auftretende Erkrankung laut Laboklin

21


ClubReport 3.2016

Landesgruppen Baden-Pfalz Die beste Nachricht als Erstes: die LG konnte Herrn Uwe Halter, Züchter der Rasse Bearded Collie unter dem Zwingernamen „Our Ows Surprise“ für das Amt des Kassierers gewinnen. Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich, dass sich Herr Halter dazu breit erklärt hat und wird ihn tatkräftig unterstützen. Eine Info an die Züchter der LG, wie sie schon auf der HP der LG sowie auf unserer allgemein zugänglichen FB Seite veröffentlicht wurde: die Einteilung der Zuchtwarte übernimmt ab sofort unserer 2. Vorsitzende, Frau Ariane Meckmann-Klein, somit bitte ihr Würfe melden. Sie ist auch der Ansprechpartner für alle Frage rund um die Zucht, ihre Kontaktdaten findet ihr auf der HP der LG Mit der CACIB in Offenburg, die sich dieses Jahr leider mit der Crufts überschnitten hat, haben wir traditionell das Ausstellungsjahr in der LG eröffnet. Es waren 150 Hunde gemeldet, in diesem Jahr haben wir ausser den Shelties alle anderen Briten betreut.

Hier die Rassebesten: Bearded Collie: Lose your mind of Caledonian Tannach; Bes. Familie Martin Border Collie: Eye Catcher von den Traumpfoten; Bes. S. Romano Collie Langhaar: Up and Down vom Obersten – Holz; Bes. Petra Hanisch Collie Kurzhaar: Turella‘s Walnut Cake; Bes. Claudia Schmidt Old English Sheepdog: Nochmal aus dem Elbe-Urstromtal; Bes. Heike Van Bossche Welsh Corgi Cardigan: Aimez moi from Miabo; Bes. Iris Bittkow Welsh Corgi Pembroke: Jantra vom Old Tom; Bes. Lilo Kiel Herzlichen Dank an die Zuchtrichter Frau Janine Böhi-Wenger, Sontje Garding und Herrn Claude Ritter, die sich Zeit nahmen unsere Briten zu richten, sowie all den fleissigen Händen, die uns wieder tatkräftig unterstützt haben! Unsere CAC in Wiesental wird mit Erscheinen dieses Club Reports auch schon wieder vorbei sein. Zum Abgabetermin dieses Beitrags für den CR sieht es so aus, als ob wir wieder mit vielen Meldungen rechnen kön-

nen, was uns sehr freut zumal es zu Beginn des Jahres etwas unsicher war, ob wir ohne Kasiierer die Ausstellung überhaupt würden durchführen können. Aber die hohen Meldezahlen zeigen uns, wir haben alles richtig gemacht in unserem Bestreben, diese doch sehr beliebte Ausstellung auch in diesem Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Als nächstes steht dann für die LG die CACIB in Ludwigshafen am 07/08/16 im Terminkalender. Es werden auch hier fast alle Rassen von der LG betreut. Frau Steffi Schrauf, unser Ausstellungswart freut sich über jeden freiwilligen Helfer, einfach bei ihr melden, Kontaktdaten findet ihr auf der HP. Als Richter haben wir ein Team aus unserem Nachbarland Schweiz eingeladen: Frau Barbara Müller, sie wird die Rassen Bearded Collie, Border Collie, Welsh Corgo Cardigan sowie Welsh Corgi Pembroke richten , sowie Herrn Hans-Ulrich Häberli, der die Rassen Collie Langhaar, Collie Kurzhaar sowie Sheltie richten wird. Wir freuen uns auf ein hoffentlich sommerliches Wochenende mit angenehmen temperaturen für Hund und Herrchen. Wir planen ein Züchteraustausch-Seminar, mehr Infos gibt es zeitnahe wie immer auf der HP und bei FB, einfach immer mal wieder nachsehen. Wer weitere Vorschläge für Themen zu Seminaren machen möchte, kann sich gerne an Dr. A. Pallavicini Schriftführer und Pressewart der LG (Kontaktinfos auf der HP) wenden, wir werden gerne versuchen diese zu realisieren.

Ausstellungsleitung und Richter

BoBs Offenburg

22

BoBs Offenburg

BoBs Offenburg


Landesgruppen

Bayern-Nord Liebe Mitglieder, Am Samstag den 02.04.2016 fand unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen in den St.-Wolfgang Stuben in Wendelstein statt. Die erste Vorsitzend Frau Tina Nahr eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung aller Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit mit 49 Stimmberichtigten Mitgliedern fest. Nachdem die einzelnen Vorstandsmitglieder Ihren Tätigkeitsbericht der vergangenen Legislaturperiode vorgetragen haben wurden sie von den Mitgliedern entlastet. Herr Anton Schultheiß wurde als Wahlleiter einstimmig gewählt, Frau Sophia Bilsheim und Frau Cornelia Götzendorfer standen Ihm als Wahlhelferinnen zur Seite. Das Vorstandsteam wurde erneut in seinen Ämtern bestätigt:

Termine: Übungsabende mit Vorbereitung auf die BHPrüfung, Rally Obedience u. Ringtraining: Die „neue Saison“ hat seit April 2016 wieder begonnen. Übungsabende finden regelmäßig monatlich bis einschl. September 2016 statt. Juli 2016: Clubsiegerschau am 24.07.2016 in Hirschaid; SV-Platz Als Richter haben wir eingeladen: Claus-Peter Fricke: Collie Lang- und Kurzhaar; Körungen. Erika Heintz: Shelties, Welsh Corgi Pembroke, Welsh Corgi Cardigan; Körungen. Margit Brenner, A: Bearded Collie und OES. Heidi Poschacher, A: Border Collies Am Samstag, 23.07.16 findet ein Festabend im Hotel Göller, Hirschaid, statt. Oktober: 15./16.10.16 Neuzüchterseminar mit Zuchtwartschulung

1. Vorsitzende : Tina Nahr 2. Vorsitzende: Karin Rohr-Klein Kassiererin: Ulrike Plank-Pompe Pressewartin: Silke Büttner Schriftführer: Holger Büttner Ausstellungswartin: Tina Nahr

zusammen mit der LG Bayern-Süd in Eichstätt, Braugasthof Trompete. Gilt auch wahlweise an einem Tag als Sachkundenachweis. Referentin: Frau Bochdalofsky Dezember: 03.12.16 Jahresabschlussfeier in den St.-WolfgangStuben, Wendelstein Beginn 16.00 Uhr Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer HP. Austellungserfolge Collie Langhaar: Delightful Deliah of Nice Sunrise; Züchterin u. Besitzerin: Andrea Pollmer: CACIB Offenburg 13.03.2016: CACIB, Offenau Siegerin und Alpensiegerin OES: J. Ch. Sugar aus dem Rotmaintal, Züchterin u. Besitzerin: Heike Bilsheim konnte gleich mehrere große Erfolge verbuchen: CAC Tostedt 20.02.2016: BOB, Tagessiegerin Crufts 2016 1. Platz Yearling Bitch, Reserve CC CACIB Chemnitz, 03.04.2016: CACIB, BOB

Nachfolgend wurden noch die Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer in folgender Reihenfolge gewählt: 1. Kassenprüfer: Jeannette Gamper 2. Kassenprüfer: Manuela Sturm 1. Ersatzkassenprüfer: Monika Scheuerer 2. Ersatzkassenprüfer: Erika Michalka Wir bedanken uns ganz herzlich, für das erneut entgegengebrachte Vertrauen! Ehrungen Herr Herbert Sehner, Border Collies vom Thurnhof, wurde für sein 30 jähriges Zwingerjubiläum geehrt.

Frau Tina Nahr beim überreichen der Urkunde.

Die erfolgreichen Aussteller der LG Bayern-Nord

Die erfolgreichen Aussteller der LG Bayern-Nord

23


ClubReport 3.2016

24


Landesgruppen

Fidelis vom Zigeunerhäusl: Züchterin u. Besitzerin: Birgit Mathis CACIB Chemnitz 3.4.2016: V1, CAC-J, Bester Junghund Wir gratulieren herzlich zu den schönen Erfolgen! Haben Sie auch einen frischgebackenen Champion (z. B. Dt.-Jug.-Ch., Dt. Ch. VDH/ Club, Vet.-Ch. oder Int. Ch.) oder Ihr Hund wurde auch BOB oder BIS? Dann teilen Sie es uns doch bitte mit. Wir freuen uns Euch alle auf unserer Clubsieger Ausstellung am 24.07.2016 in Hirschaid zu sehen und gleichzeitig unser 40. jähriges Landesgruppenjubiläum zu feiern. Zum Festabend am 23.07.2016 mit kalten und warmen Büffet seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Eine verbindliche Anmeldung zum Festabend ist bis 09.07.2016 möglich. Einzelheiten hierzu findet Ihr auf unserer Homepage oder unserer Anzeige im Clubreport. Bis dahin Eure Silke Büttner

Bayern-Süd Liebe Mitglieder, die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 18.03.2016 statt. Einer der Tagesordnungspunkte waren die Neuwahlen der Vorstandschaft. Frau Gläßer begrüßte alle anwesenden Mitglieder und bedankte sich für ihr Kommen. Es waren 40 Stimmberechtigte anwesend, somit konnten die Wahlen satzungsgemäß durchgeführt werden. Wir können die Vorstandschaft wie folgt vorstellen: 1. Vorsitzende Frau Marga Gläßer 2. Vorsitzende Frau Monika Rau Kassenwart Frau Gabriele Schauer Pressewart Frau Bianca Hübsch Ausstellungswart Frau Brigitte Seifarth Sportwart Herr Jörg Hofmann Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Am 07.Mai fand ein Ringtrainingsseminar für Beginner unter der Leitung von Frau Monika Rau statt. Kinder konnten lernen, wie man den Wettbewerb „Kind und Hund“ gut meistern kann, Grooming- Tipps gegeben und die Fragen zum Thema Ausstellung beantwortet. Rundum ein voller Erfolg.

Was ist geplant? Am 11.Juni findet unsere CAC auf dem Gelände der Hundefreunde e.V. in Dachau statt. Als Richter haben wir eingeladen: Frau Ursula Langer (D): Bearded Collie, Border Collie, Welsh Corgi Cardigan und Welsh Corgi Pembroke Frau Marie-Josee Melchior (LX): Collie Lang- und Kurzhaar, Shetland Sheepdog und Old English Sheepdog Frau Erika Heintz (D): Kind und Hund, Juniorhandling 1 u. 2, sowie Körung Um Unmut zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass Hunde ohne gültige Tollwutimpfung nicht auf das Gelände dürfen. Bitte beachten Sie dies und vergessen Sie auch nicht den Impfausweis. Wir können keine Ausnahmen machen. Schon jetzt zum Vormerken: Am 15./16.10.2016 veranstaltet die Landesgruppe Bayern Nord zusammen mit unserer Landesgruppe ein Neuzüchter-Wochenende im Braugasthof „Trompete“, Ostenstraße 3, 85072 Eichstätt Referentin: Frau Bochdalofsky • Verlängerung des Sachkundenachweises wahlweise an einem Tag möglich • Zuchtwartschulung Organisatorisches: Die Gebühren entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular und überweisen Sie bitte vorab auf das Konto der LG Bayern-Nord: Sparkasse Nürnberg BLZ: 760 501 01 Ktn: 110 875 33 IBAN: DE91760501010011087533 BIC: SSKNDE77 Zimmerreservierung bitte selbst vornehmen: http://www.braugasthof-trompete.de/ Parkplätze im Ort; evtl. kann an der Rezeption ein Parkschein ausgestellt werden oder Gasthaus Fuchs, Eichstätt (gegenüber Trompete) http://www.hotel-fuchs.de/ Aus Platzgründen bitte die Vierbeiner „nur im Notfall“ mitbringen! Die genaue Tagesordnung wird noch bekanntgegeben. Tina Nahr 1. Vors., LG Bayern-Nord tina.nahr@gmx.de Margaretha Gläßer 1. Vors., LG Bayern-Süd cfbrh.glaesser@bafo.de Das Anmeldeformular steht auf der Website www.cfbrh-bayern-sued.de zum Download bereit.

Am Samstag, den 29.10.2016 treffen wir uns um 18.00 Uhr in der Pizzeria „Massimo“ Obere Hauptstr. 18 in 85462 Eitting Wir konnten Frau Dr. Karin Weber Priv. Doz. Dr.med.vet., Dr. habil. von der LMU München für uns gewinnen. Sie wird einen interessanten Vortrag über „die wichtigste Grundlage der Genetik sowie Epilepsie“ halten. Beginn: 19:00 Uhr Ende: ca. 21:00 Uhr Unkostenbeitrag: 10,– Euro Es liegen also spannende Themen vor uns und wir hoffen auf rege Teilnahme. Die Landesgruppe kann nur mit und durch seine Mitglieder aktiv leben. Erneut unsere Bitte, schickt uns Fotos, vielleicht mit einer kleinen Geschichte dazu, teilt uns auch sportliche Erfolge mit, die sind uns genauso wichtig, wie die Ausstellungserfolge. In diesem Sinne eine schöne Frühlingszeit Eure Bianca Hübsch

Berlin Am 23.4. wurde auch in der Landesgruppe Berlin gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Sarah Boyd, 2. Vorsitzender Ingo Dahne, Schriftführerin Regine Abratis, Ausstellungswartin Sarah Boyd, Kassenwart Ingo Dahne. Für unsere geplanten Aktivitäten wie Spaziergänge und Clubabende wünschen wir uns gutes Wetter und eine rege Teilnahme gutgelaunter Mitglieder. Sarah Boyd

Ebenfalls im Oktober Seminar für Neu- und Altzüchter und alle Interessierten

25


ClubReport 3.2016

Brandenburg Am 20. März fand die Mitgliederversammlung , unserer Landesgruppe, im Restaurant „Zum weißen Schwan“ in Zossen statt. Nach der Begrüßung unserer 1. Vorsitzenden Simone Krüger und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung erfolgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder sowie der Bericht der Kassenprüferin Frau Stelter. Die anwesenden Mitglieder der Landesgruppe entlasteten den Vorstand und nun Stand der Neuwahl nichts mehr im Wege. Das Protokoll führte nach einstimmiger Wahl Sabine Suckert , als Wahlhelfer wurden Gabriele Uelpenich sowie Annett Muchow gewählt, Frau Uelpenich führte uns als Wahlleiter souverän durch die Wahl. Es gab Wahlvorschläge, Diskussionen und Anregungen bei einzelnen Ämtern, schließlich ist es uns allen gelungen einen Neuen Vorstand zusammen zu bringen. Die Landesgruppe ist glücklich den Neuen Vorstand vorzustellen:

1. Vorsitzende Simone Krüger 2. Vorsitzender & Mitgliederbetreung Thomas Schmidt Kassenwartin Ramona Mosler Ausstellungswartin Monika Goy Pressewart & Schriftführer Annett Muchow Nach der Wahl ging es in gelassener Runde weiter, so wurden die Präsente der Zwingerjubiläen 2015 & 2016 an die Züchter übergeben und auch die Preise für alle Teilnehmer unseres Wettbewerbes „erfolgreichster Ausstellungshund 2015 der LG Brandenburg“ wurden übergeben. Beides wurde bereits in der letzten Ausgabe des ClubReports veröffentlicht. Zum krönendem Abschluss wurden einige Mitglieder mit der Ehrennadel ausgezeichnet, die Ehrennadel in Silber erhielten Simone Krüger, Ramona Mosler, Sabine Suckert so-

26

wie Monika Goy und mit der Ehrennadel in Gold mit Ehrenkranz wurde Christine Stelter ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Unsere CAC finden am 25. September, wie jedes Jahr in Brandenburg an der Havel statt. As Richter haben wir für Sie eingeladen Frau Susanne Langhorst de Haan für die Border Collies und Collies Lang- und Kurzhaar, Herrn Jesper Ravn aus Dänemark für die Bearded Collies, Bobtails und Welsh Corgies Pembroke & Cardigan, Herr Mark Wibier richtet die Shelties und wird die Körungen vornehmen. Sie werden in diesem Jahr die Möglichkeit haben Professionelle Fotos von Ihrem Hund, von der mittlerweile bekannten Tierfotografien, Frau Mareike Wegner – baamer Tierfotografie, machen zu lassen. Unsere BOB’s erhalten vor Ort ein kostenloses shooting. Frau Wegner wird Ihre Produkte, spezielle Züchterangeboten sowie ihre Wurfbegleitungen vor Ort vorstellen. Vormerken können sich unser Mitglieder, Gäste aus anderen Landesgruppen und alle


Landesgruppen

Freunde unserer Briten auch unseren geplanten Herbstspaziergang, dazu dann mehr und genaueres in der nächsten Ausgabe, jetzt freuen wir uns erstmal auf den kommenden Sommer, ich wünsche allen Lesern eine schöne Ferienzeit , eine erfolgreiche Ausstellungssaison und allen Züchtern viel Freude bei der Aufzucht Ihrer Welpen. Eure Annett Muchow

Hamburg

event/sommerfest-mit-koerung/ Treffen wie immer am Schafstall, Auf der kalten Hude in 21385 Amelighausen. Weitere Informationen könnt Ihr über die Homepage unserer Landesgruppe in Erfahrung bringen. Nachfolgende Termine stehen dann an: 30.09.2016 Clubabend mit Sachkunde – hier wird das Thema vom 10.06.2016, was „übrig geblieben ist“ genommen. Also entweder Ein-/Ausreisebestimmungen oder Prägephase beim Welpen 2016 CACIB Rostock

Liebe Mitglieder, der Frühling steht nun endlich vor der Tür. Die Ausstellungen sind schon in vollem Gange und die ersten Erfolge sind erzielt. Am 18.03.2016 wurde auf der Jahreshauptversammlung unser neuer Vorstand gewählt. Als neuen 1. Vorsitzenden dürfen wir Helmut Nicolaysen begrüßen, der damit nach vielen Jahren unsere neue 2. Vorsitzende, Erika Heintz, in ihrem Amt ablöst. In den Ämtern bestätigt wurden die Ausstellungswartin Vera Bochdalofsky, die Kassenwartin Heike Bennefeld-Heigl sowie die Schriftwartin Manuela Wormsdorf. Die Landesgruppe Hamburg wünscht dem neuen Vorstand alles Gute und ein sicheres Händchen. Unser nächster Clubabend mit Sachkunde am 10.06.2016 wird sich zwischen den Themen Ein- / Ausreisebestimmungen oder Prägephase beim Welpen entscheiden. Das Thema Ein/ Ausreisebestimmungen wird neben evtl. Bedingungen für Riesen auch die Bestimmungen für den Im- bzw. Export eines Welpen beinhalten. Der / die Referent / in wird zeitig bekannt gegeben. Am 07 August haben wir unser alljährliches Sommerfest im Schafstall in Amelinghausen. Allerdings werden wir dieses Jahr erst um 11:30 Uhr starten. Daher starten wir auch erst nach dem Essen mit unserem gemütlichen Spaziergang. Wie immer wird auch dieses Jahr wieder für viel Speis und Trank gesorgt sein. Daher bitte unbedingt darauf achten, dass sich jeder, der daran teilnehmen möchte, bis spätestens 30.07.2016 bei Helmut Nicolaysen anmeldet. Der Unkostenbeitrag liegt bei 15 Euro / Erw. und 10 Euro / Kind bis 15 Jahre. Kinder unter 5 Jahren sind wie immer frei. Auch dieses Jahr bieten wir Körungen an. Dafür bitte rechtzeitig anmelden. Der Link dafür findet Ihr auf der Homepage der Landesgruppe unter www.cfbrh-hamburg.de/

Ich möchte meine Bitte an Euch noch einmal wiederholen: Bitte schickt mir Berichte von Euren Ausstellungen oder Erzählungen mit Euren Vierbeiner. Nur mit Eurer Hilfe kann ich den Clubreport interessant gestalten. Eure Manuela Wormsdorf

Die wohl entspannteste Teilnehmerin des SeminarWochenendes

Körung im Schützenhaus Am 6. März lud die Landesgruppe Hessen zur Körung ein, diesmal sogar komfortabel überdacht im Schützenhaus Magdlos in Flieden. 16 Briten (Welsh Corgi, Border Collie, Bearded Collie und und Collie Kurzhaar) erhielten von Richterin Ursula Langer die Zuchtzulassung, ein Sheltie und ein Border Collie wurden phänotypisiert. Schreiberin Sarah Auth hatte dabei alle Hände voll zu tun, und auch die Verpflegungs-Crew gab ihr Bestes, so dass es am Ende des Tages viele zufriedene Gesichter gab.

Hessen Acht neue Züchter! Das Neuzüchterseminar-Wochenende der LG Hessen fand am 7. und 8. Mai in der „Traube“ in Nidda statt. Referentin Vera Bochdalofsky führte mit Know-how und Humor durch die Themen und sorgte dafür, dass nicht nur die angehenden Züchter Neues erfuhren - auch für die „Alt-Züchter“ gab‘s interessante Erfahrungsberichte. Die abschließende Sachkundeprüfung bestanden alle acht Prüflinge und die Züchterwelt begrüßt neue Border-, Bearded- und Collie- und Welsh Corgi Cardigan-Züchter in ihrer Mitte. Wir gratulieren allen herzlich und wünschen stets ein glückliches Händchen!

27


ClubReport 3.2016

Hessen hütet wieder! Mitte April hütete Hessen wieder in Rauschenberg! Durch die Lammzeit standen weniger Schafe zur Verfügung - so waren nur HWT- und IHT 1-Prüfugen möglich. Petrus hatte sich nicht ganz gegen die acht Teilnehmer und Richter Horst Ludwig veschworen - es war zwar etwas kühl und am Samstag kam auch mal ein kurzer Schauer herunter, im Großen und Ganzen waren die Organisatoren und Teilnehmer jedoch sehr zufrieden. Die Ergebnisse im Einzelnen: Samstag, 16. April: HWT 1. Platz Pascal Stühler mit Phelan (89 Pkt.) 2. Platz Christina Eichler mit Gin (86 Pkt.) 3. Platz Pascal Stühler mit Fjell (85 Pkt.) IHT 1 1. Platz Martina Heegner mit Phoebe (93 Pkt.)

2. Platz Maria Weißbecker mit Billy vom Aacher Schauinsland (90 Pkt.) 3. Platz Steffen Sprinz mit Green Hillocks Scott (89 Pkt.) Sonntag, 17. April: HWT 1. Platz Kathy Wayand mit Quince Tree Alroy (77 Pkt.) IHT 1 1. Platz Christina Eichler mit Nuts from the narrow lane (95 Pkt.) 2. Platz Christina Eichler mit Seven (95 Pkt.) 3. Platz Martina Heegner mit Phoebe (90 Pkt.) Termin Ringtraining am 2. und 3. Juli, Isabell de Cree und Paul Schevelenz, Anmeldung bei Beate Steinz, Tel: 060433441

Mecklenburg-Vorpommern Liebe Mitglieder! Traditionsgemäß starteten wir das neue Jahr am 24.01. mit unserer Ostseewanderung. Wir trafen uns in Gollwitz und wanderten an der Steilküste entlang zum schwarzen Busch. Dort stärkten sich die 15 Zweibeiner und 16 Vierbeiner in einer Gaststätte für den Rückweg. Natürlich war die Gruppe mit den vielen

28


Landesgruppen

vorstellung, ein Spaßturnier und zahlreichen Spiele für Mitglieder und Besucher. Natürlich freuen wir uns auch auf Besucher aus anderer Landesgruppen. Last uns zusammen einen schönen Tag erleben.

Niedersachsen

Hunden ein Publikumsmagnet und beliebtes Fotomotiv für die anderen Spaziergänger. Am 19.03. trafen wir uns im Fritz Hotel – Schwerin Krebsförden zum Züchterseminar mit dem Thema „Prägung von Welpen und Junghunden“. Es fand ein reger Erfahrungsaustausch unter den Züchtern statt. Am Nachmittag startete dann unsere Mitgliederversammlung mit der Wahl des Landesgruppenvorstandes statt. Nachdem unsere Vorsitzende die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung festgestellt hat, wurde die Tagesordnung durch die Mitglieder bestätigt und entsprechend dieser verfahren. Die Berichte des Vorstandes wurden und des Kassenprüfers wurden verlesen, der alte Vorstand entlastet und der neue Vorstand gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Yvonne Zipprich 2. Vorsitzende Christine Erdmann Ausstellungswart Stephanie Bonk Ausbildungswart/Webmaster Marc Waterstrat Schriftführer/Pressewart Ute Engel Kassenwart Gesa Heincke Kassenprüfer Sven Gaber An diesem Tag nutzten wir gleich die Gelegenheit einige Mitglieder für ihr Engagement in der Landesgruppe zu ehren: Ehrennadel in Gold mit Kranz: Christine Erdmann Ehrennadel in Silber: Petra Stoltenburg und Sven Garber Auch in diesem Jahr ist die Ausstellungssaison schon voll im Gange und einige Mitglie-

der der Landesgruppe konnten die ersten Erfolge verzeichnen. CACIB Nürnberg Pennylane Attention Please Jugendklasse Rüden V1 Besitzer U.Engel CAC Tostedt Flair vom Postberg Offene Klasse Hündinen V3 Besitzer Y. Zipprich Pennylane Attention Please Jugendklasse Rüden V1 CACIB Chemnitz Pennylane Attention Please Jugendklasse Rüden V2 Bester Ausstellungshund und Sporthund der Landesgruppe 2016 Wir wollen in diesem Jahr mit dem Wettbewerb bester Ausstellungshund und bester Sporthund starten. Hierzu brauchen wir die Mithilfe aller ausstellenden Mitglieder und aller Sportfreunde die Agility betreiben. Bitte die Ausstellungsergebnisse und Sportergebnisse an den Pressewart schicken. - Name und Ort der Veranstaltung - Formwertnote - Platzierung, Anwartschaften und Titel Teilnehme können alle Mitglieder der Landesgruppe. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme aller Aussteller und Sportfreunde. Die Ehrung des besten Ausstellungshundes und Sporthundes findet dann im Jahr 2017 zu unserer Landesgruppenausstellung in Karstädt statt. Das genaue Regelwerk findet ihr auch auf der Hompage der Landesgruppe. Tag der offenen Tür Am 15.07.2016 findet unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. Zusammen mit den Prignitzer Agi Flitzern planen wir eine Rasse-

Liebe Clubmitglieder, nachdem im Februar bereits Britt Tank über Gesundheitsprobleme beim älteren Hund referiert hatte, lautete das Thema unseres Clubabends im März nun „Die richtige Ernährung bei Herz,- Nieren- und Lebererkrankungen“, und 40 Mitglieder waren gekommen, um sich darüber zu informieren. Für dieses spannende Thema hatten wir wiederum die Tierärztin Dr. Nicola Beste aus Nordstemmen gewinnen können, die uns schon mehrfach zu wichtigen Themen fortgebildet hat. Im abgetrennten Wintergarten des Schützenhauses wurde es daher schon etwas eng, und die Referentin mußte auch gegen einen erheblichen Geräuschpegel aus dem Nachbarraum ankämpfen; dies tat jedoch dem spannenden und gut gegliederten Vortrag keinen Abbruch. Anatomie und Physiologie der drei Organe als Grundlagen wurden von Frau Dr. Beste anschaulich und verständlich dargestellt, und sie arbeitete dann die Gemeinsamkeiten und gegenseitigen Wechselwirkungen dieser vermeintlich sehr unterschiedlichen Krankheiten deutlich heraus, so dass auch die daraus resultierende „gemeinsame“ Diät völlig logisch wurde. So hat mancher Zuhörer nun auch die Wirkungsweise seines eigenen, vom Internisten verordneten ACE-Hemmers verstanden. Frau Dr. Beste hatte freundlicherweise auch diesmal ihre Power-Point-Präsentation als Ausdruck zur Verfügung gestellt, so dass man zuhause alles noch einmal in Ruhe nachlesen kann. Am 5.4.2016 fand dann die Mitgliederversammlung der LG Niedersachsen statt. Unser Vorsitzender Claus-Peter Fricke konnte um 20 Uhr 39 Mitglieder und 2 Gäste im Schützenhaus Peine begrüßen. Damit war bei einem aktuellen Mitgliederstand von 263 die Beschlußfähigkeit gegeben. Die Einladung zur Mitgliederversammlung war fristgerecht erfolgt, Anträge an die Versammlung waren nicht eingegangen. Gemäß der Tagesordnung wurde zunächst das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 7.4.2015 verlesen, Einwände wurden nicht erhoben. Es folgten die Berichte der Zuchtwarte Inge Holz, Manuela Schaffert, Heike Walter und Bettina Weller sowie der Anwärterin Susanne Mahler.

29


ClubReport 3.2016

Im Berichtszeitraum wurden insgesamt 29 Würfe in 21 Zuchtstätten gemeldet und abgenommen, die sich wie folgt verteilten: 1 Bearded Collie - Wurf mit 6 Welpen, 8 Border Collie - Würfe in 6 Zuchtstätten mit 35 Welpen, 2 Kurzhaarcollie - Würfe in 2 Zuchtstätten mit 8 Welpen, 5 Langhaarcollie - Würfe in 4 Zuchtstätten mit 27 Welpen, 1 OES-Wurf mit 6 Welpen 8 Sheltie-Würfe in 5 Zuchtstätten mit 25 Welpen, 3 Welsh Corgi Cardigan-Würfe in 2 Zuchtstätten mit 26 Welpen und 1 Welsh Corgi Pembroke –Wurf mit 4 Welpen. Von den 69 Zuchtstätten waren im Berichtszeitraum 43 aktiv. Die Zuchtstätten teilen sich wie folgt auf: 4 Bearded Collie –Zuchtstätten, 9 Border Collie –Zuchtstätten, 2 Kurzhaarcollie –Zuchtstätten, 9 Langhaarcollie –Zuchtstätten, 3 OES – Zuchtstätten, 13 Sheltie- Zuchtstätten, 2 Welsh Corgi Cardigan 1 Welsh Corgi Pembroke- Zuchtstätte. In vier Zuchtstätten wurden 2 Rassen britischer Hütehunde gezüchtet. Danach verlasen die Vorstandsmitglieder Claus-Peter Fricke (1. Vorsitzender), Bettina Weller (2.Vorsitzende), Andrea Baake (Mitgliederverwaltung und Welpenvermittlung), Freddy Holz (Ausstellungswart) und Dr. Elisabeth Bögner (Pressewartin) ihre Tätigkeitsberichte, wobei deutlich wurde, dass die Landesgruppe Niedersachsen ein außerordentlich umfangreiches und lebendiges Programm für die Mitglieder zu bieten hat. Claus-Peter Fricke lobte in diesem Zusammenhang auch die hervorragende Öffentlichkeitsarbeit durch die Webmasterin und die Pressewartin. Anschließend informierte der Kassierer Rolf Englich die Mitglieder über die finanzielle Situation der Landesgruppe. Die beiden Kassenprüferinnen Heike Dette und Caren Bock bescheinigten Rolf Englich eine sorgfältige und korrekte Buchführung. Der Vorstand wurde daraufhin bei 4 Stimmenthaltungen der Vorstandsmitglieder vom Plenum entlastet. Claus-Peter Fricke dankte allen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und wies darauf hin, dass Andrea Baake und Freddy Holz bereits vor einiger Zeit ihren Rückzug aus der Vorstandsarbeit angekündigt hatten. Andrea Baake hat über 27 Jahre die Mitgliederverwaltung und Welpenvermittlung betreut, Freddy Holz hat in den vergangenen 12 Jahren sämtliche Ausstel-

30

lungen der LG Niedersachsen ausgerichtet. Claus-Peter Fricke dankte beiden mit einem Blumenpräsent aufs herzlichste für ihr besonderes Engagement. Trotz seines Rückzugs als Ausstellungswart konnte Freddy Holz noch einmal dafür gewonnen werden, die angegliederte Sonderschau auf der Nationalen Ausstellung in Meisdorf am 10.7.2016 für den Hauptclub zu organisieren. Im Vorfeld war bereits intensiv nach geeigneten Nachfolgern für die vakanten Ämter gesucht worden, und so konnte ClausPeter Fricke dem Plenum Susanne Löscher für das Amt der Schriftführerin/ Mitgliederverwaltung/ Welpenvermittlung und Frank Molle für das Amt des Ausstellungswarts präsentieren. Als Wahlleiter für die nun bevorstehende Wahl des neuen Vorstands wurde unser Ehrenpräsident Peter Borchers einstimmig per Akklamation gewählt, als Wahlhelfer stellten sich Milena Runne-Peukert und Karsten Gauert zur Verfügung. Eine geheime Abstimmung wurde von allen Anwesenden nicht gewünscht. So wurden folgende Kandidaten in den neuen Vorstand gewählt: zum 1.Vorsitzenden Claus-Peter Fricke bei einer Enthaltung, zur 2. Vorsitzenden Bettina Weller bei einer Enthaltung, zum Kassierer Rolf Englich bei einer Enthaltung, zur Schriftführerin / Mitgliederverwaltung / Welpenvermittlung Susanne Löscher,

zum Ausstellungswart Frank Molle bei einer Enthaltung und zur Pressewartin Dr. Elisabeth Bögner. Bei den Kassenprüfern ist Heike Dette turnusgemäß nach 2 Legislaturperiode ausgeschieden, so daß nun neben Caren Bock, die das Amt für eine 2. Wahlperiode innehat, Milena Runne-Peukert zur 2. Kassenprüferin und Meike Schridde zur Vertreterin gewählt wurde. Damit war die Wahl des neuen Vorstands abgeschlossen. Unter dem Punkt „ Verschiedenes“ berichtete Claus-Peter Fricke über geänderte Ausstellungstermine des VDH, die für unsere Landesgruppe tiefgreifende Auswirkungen haben: durch die Verlagerung der IZH von Ende Oktober / Anfang November in die erste Junihälfte bereits ab 2017 wird es erforderlich, einen neuen Termin für unsere CAC zu finden, die sich in den letzten Jahren als Freiluftschau im Juni bestens etabliert hatte. Idealerweise soll wieder ein geeigneter Termin für eine Freiluftschau avisiert werden. Nach dem offiziellen Teil der Mitgliederversammlung blieben viele noch zum regen Gedankenaustausch. Erfolge Der Kurzhaarcollie DJCh (Club&VDH) Fionessa‘s Casanova wurde auf der CACIBAusstellung in Mulhouse /Frankreich mit V1 bewertet. Er erhielt das CACIB und wurdeBester Hund der Rasse. Züchter: B. Kollakowsky, Besitzer: Denise Hepfer


Landesgruppen

Termine Samstag, 28.5.2016 ab 19 Uhr Begrüßungsabend ( Näheres auf unserer Homepage) Sonntag, 29.5.2016 57. Niedersachsenschau in Peine Dienstag, 7.6.2016 20 Uhr Clubabend im Schützenhaus Peine Samstag, 16.7.2016, 16 Uhr Dog Days in Hannover mit einer Rassepräsentation des CfBrH Sonntag, 14.8.2016 ab14 Uhr Sommerfest in Bad Salzdetfurth Dienstag, 6.9.2016, 20 Uhr Clubabend Samstag / Sonntag 24./25.9.2016 Neuzüchterseminar in Peine Dienstag, 4.10.2016, 20 Uhr Clubabend mit Britt Tank Nähere Informationen zu den Terminen finden Sie stets auf unserer Homepage www.cfbrh-nds.de Wir würden uns besonders darüber freuen, wenn sich zahlreiche Mitglieder zur Präsentation aller 8 von uns vertretenen Rassen anmelden würden. Die Dog Days- bisher im Spätsommer in Hannover-Herrenhausen durchgeführt- haben uns in der Vergangenheit oft ein schönes Forum geboten, unsere Briten der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Denn welches Kind, welcher Jugendliche kennt heute noch „Lassie“? Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Susanne Löscher an. Also, dann bis bald in Peine oder Hannover, Ihre Pressewartin Dr. Elisabeth Bögner

Rheinland Liebe Mitglieder, am 19.03.2016 fand unser Seminar zum Thema „Rechtsfragen / Welpen-Kaufverträge“ mit der Rechtsanwältin Frau Martina Schlosser in Schwerte statt, zu dem sich 40 Mitglieder/Züchter angemeldet hatten. Frau Martina Schlosser erläuterte lebhaft und anschaulich anhand des ausgegebenen Handouts wichtige Inhalte zu Kauf- und Deckverträgen unter besonderer Berücksichtigung haftungsrechtlicher Fragestellungen für Züchter. Punkt für

Punkt wies sie auf Risiken in der Formulierung von Vertragsinhalten hin. Viele teilnehmende Züchter bestätigten uns begeistert, dass es ein kurzweiliger, hochinteressanter Nachmittag mit vielen Fragen und Informationen zu diesem Thema war. Am 10.04.2016 freuten wir uns dann über den renommierten Tierfotografen Remo Bodo Tietz, den wir im Hotel Neuenhof in

Wuppertal-Langenfeld begrüßen durften. Er vermittelte uns Einblicke in die Besonderheiten der Welpen-Fotografie. Er erklärte uns die Zusammenhänge Blende, Belichtungszeit und Schärfentiefe. Auch über die Automatikprogramme wurde gesprochen. Es gibt Motivprogramme, dieses nennt man Vollautomatikprogramme für Sport, Landschaft, Nachtaufnahme, Portrait u.v.m.. Es folgt das Kreativprogramm welches unterteilt ist in Blendenautomatik (S,T,TV), Zeitautomatik (A,AV) und Programmautomatik (P) Bei dem Autofokus erklärte uns Herr Tietz dass es mehrere Modi gibt, AF.S für unbewegliche Motive, AF.C für sich bewegende Motive, AF.A die Kamera entscheidet selber. Ebenfalls erklärte Herr Tietz wie man Blitzlicht oder Kunstlicht am besten einsetzt. Direktes Blitzen sollte man im Interesse der Welpengesundheit vermeiden. Ein externes Blitzgerät oder eine Ausrüstung mit Kunstlicht ist dafür wesentlich besser geeignet. Dieses wurde auch von Herrn Tietz an einigen Teilnehmern ausprobiert, damit der Unterschied gut erkennbar wurde.

31


ClubReport 3.2016

Danach ging es zum Thema Bildgestaltung. Es wurden Beispiele gezeigt wie ein gutes Foto aussehen sollte, dabei nutzt man die Perspektive und den Bildaufbau. Nach einer kurzen Pause ging es dann nach draußen, damit dass bis dahin erlernte an einigen Hundemodellen ausprobiert werden konnte. Der Tag hat und viel Spaß bereitet. Vielen Dank dafür Herr Tietz. 1. Border Collie Stammtisch Vor einiger Zeit kam der Wunsch nach mehr Austausch unter den BC-Züchtern auf. Nachdem wir die BC-Züchter der LG-Rheinland angeschrieben und bei den meisten auch Interesse bestand, wurde der Stammtisch ins Leben gerufen. 10 Züchter / Deckrüdenbesitzer aus dem Rheinland und eine Züchterin aus Westfalen trafen sich am Samstag, den 16.04.2016 zum 1. Border Collie Stammtisch . Nach kurzer Begrüßung stellte uns Sabine Dörner ein pflanzliches Zeckenmittel und ein veganes Shampoo vor, welches auch schon bei Welpen benutzt werden kann. Sabine Zimmermeister (Hundetrainerin, Ernährungsberaterin, BC Züchterin) brachte uns Treibball näher. Danke Sabine, Du hast bei einigen Interesse daran geweckt. Ansonsten sprachen wir über allgemeine Themen und Gedanken zum Thema Border Collie. Der BC-Züchter Stammtisch findet 2016 noch 2 x statt. Das nächste Treffen ist am 06.08.2016 um 15.00 Uhr, im Landgasthof Heideblick, An der Krumbach 3A, 51503 Rösrath . Hunde sind dort gern gesehen! Herzlich eingeladen sind auch zukünftige BC Züchter, sowie BC Deckrüdenbesitzer, die keine Züchter sind. Anmeldung, damit wir mit den Räumlichkeiten planen können, bitte bei: Bettina Berg invincible-powerofdreams@online.de, Yvonne Schmitz nc-schmitew@netcologne. de, oder Carina Heidler carina.heidler@tonline.de. Carina Heidler Termine Am 28.08.2016 findet unsere CAC Dormagen statt und wir sind sehr froh, Sie wieder auf dem tollen Gelände des Trainingszentrum Mensch-Hund in Dormagen Delhoven begrüßen zu dürfen. Als Richter haben wir eingeladen: Tony Iley (UK) – Collie Langhaar Erwin Deutscher (A) – Border Collie Heile Bilsheim – Bobtail, Sheltie Mark Wibier – Bearded Colie, Collie Kurzhaar, Welsh Corgies Pembroke und Cordigan Frau Heike Bilsheim übernimmt die Körungen.

32

Am 25.09.2016 möchten wir Sie zu einer Wanderung mit Hund einladen. Wir treffen uns um 14 Uhr am Erich Hoepner Ring 10 in Wuppertal. Nach einem sehr schön gelegenen Rundgang werden wir uns dann in der Gaststätte Haus Zillertal im Zillertal 1 treffen, um den Tag ausklingen zu lassen. Am 19.11.2016 werden wir Herrn Rolf Franck in Marienheide begrüßen dürfen, der ein Seminar über Welpen Frühförderung hält. Anmeldungen hierfür nimmt Bianca Müller highland-breezes@t-online.de entgegen. Mehr darüber auf unserer HP. www.cfbrh-Rheinland.de Außerdem werden wir ab sofort den Bericht über unsere Neuigkeiten und Aktivitäten auf der HP der LG Rheinland unter Landesgruppenbericht einstellen. Ich wünsche Euch eine schöne Sommerzeit. Martina Kostrzewa Pressewartin

Saar Liebe Mitglieder, zu erst einmal ein Rückblick auf unser Frühlingsfest , dass am 10. April 2016 auf unserem Vereinsgelände in Spiesen stattfand. Es sind wieder sehr viele unserer Einladung gefolgt. Bei herrlichem Frühlingswetter trafen wir uns am späten Vormittag in Spiesen. Nach der ausgiebigen Begrüßung brach eine Gruppe zum Spaziergang in die Wälder von Spiesen und Umgebung, auf. Die Zurückgebliebenen kümmerten sich in der Zwischenzeit um die Vorbereitungen für‘s Mittagessen. Es gab Leckereien vom Grill und eine große Auswahl an selbstgemachten Salaten. Nach der Rückkehr der Wandertruppe war das Essen schon bereit. Im Anschluß daran freuten sich schon alle auf das Fun

Hunderennen, das Carolin Kratz wieder super organisiert hatte und für die Durchführung verantwortlich war. Es hat alles reigungslos funktioniert und Hund und Herrchen/Frauchen hat sehr viel Spass dabei. Für die „Sieger“ gab es zur Belohnung kleine Präsente. Zwischendurch gab es Kaffee und ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Am späten Nachmittag machten sich alle nach und nach auf den Heimweg und freuen sich sicher schon jetzt auf das nächste Treffen in Spiesen. Hier noch eine Erfolgsmeldung unseres Mitgliedes Susanne Petersen. Am 26.03.2016 legte ihre Hündin Ylvi „Brynn von Welterod“ beim SV OG Mainspitze unter dem Leistungsrichter Norbert Feeser mit Erfolg die Begleithundeprüfung ab. Wir gratulieren Susanne und Ylvi ganz herzlich zu diesem Erfolg. Toll gemacht! Nachfolgend noch die nächsten Termine: 19.06.2016 Sommerfest in Spiesen, mit einer kleinen Hundeolympiade, lasst euch überraschen...


Landesgruppen

09.07.2016 CAC in Spiesen, Frau Ursula Langer, richtet die Rasse Sheltie und Körungen und Herr Kurt Summer/ Österreich richtet die Rassen Bearded Collie, Collie Langhaar und Collie Kurzhaar 09.07.2016 Züchterseminar; Beginn: 17.00 Uhr , Thema Krankheitsübertragung Mensch-Hund/Hund-Mensch, Das Seminar wird als Sachkundenachweis für Züchter und Neuzüchter anerkannt! 10.07.2016 CAC in Spiesen, Frau Ursula Langer richtet die Rassen Bobtail und Körungen und Herr Kurt Summer,/ Österreich richtet die Rassen Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke Der Meldeschein ( zur Onlinemeldung) und alle weiteren Info‘s zur Ausstellung auf unserer HP www.cfbrh-saar.de Im Namen der Landesgruppe wünsche ich allen Ausstellern viel Erfolg in Spiesen und habt einen schönen Tag im Saarland. Wir freuen uns auf Euch. Alle sind wie immer herzlich zu unseren Veranstaltungen nach vorheriger Anmeldung bei Frau Ute Preiser unter Email: ofsigelo@ aol.com, eingeladen. Ich wünsche euch einen schönen Sommer, habt Spass mit euren Hunden und besucht ins in Spiesen auf einer unserer Veranstaltungen, wir freuen uns auf euch. Viele Grüße Maren Meiser

Sachsen Liebe Mitglieder, Am 19. März 2016 fand unsere erste Mitgliederversammlung des Jahres mit Wahl des neuen Vorstandes statt. Beginn der Veranstaltung war 10.00 Uhr. Alle Mitglieder hatten die Tagesordnung mit der Einladung erhalten. Unsere Vorsitzende Frau Ermischer begrüßte alle Anwesenden. Sie gab die Tagesordnung bekannt, welche einstimmig angenommen wurde. Danach wurden die neuen Mitglieder begrüßt. Frau Ermischer dankte allen Mitgliedern, welche aktiv in der Landesgruppe mitarbeiten. Anschließend wurden folgende Mitglieder geehrt:

Nachruf

Erneut hat das Schicksal plötzlich und völlig unerwartet einen guten Freund, langjähriges Vorstandsmitglied und erfolgreichen Züchter aus unseren Reihen gerissen…

Klaus Zimmermann geboren 18.12.1938 verstorben 29.03.2016 Seine Liebe und sein Leben galt seiner Familie und seinem Hobby, der Sheltiezucht.

- Hans Hähnel - Peter Mielack - Michaela Pfanne Ehrennadel des CfBrH in Gold: - Josephine Nutzsch Ehrennadel des CfBrH in Gold mit Kranz: - Klaus Zimmermann - Rita Brockmann Frau Scheil sprach zum Ausstellungsgeschehen 2015 und zu den sportlichsten Hunden des Jahres 2015. Es wurden die erfolgreichsten Ausstellungshunde und die erfolgreichsten Sporthunde gekürt. Die gestifteten Wanderpokale erhielten: Erfolgreichster Ausstellungshund der Landesgruppe, gestiftet von Gerti Voss: Bobtail Ch Angel Kenobi from Stone´s Zü..: M. u. A. Stein, Bes.: Fam. Matziewski

Princess vom Rhododendronwäldchen Zü.: E. Scheil , Bes.: E.Scheil Beste Zuchthündin der Landesgruppe, gestiftet von Landesgruppe Sachsen: Zü. u. Bes.: E. Scheil Beste Zuchtstätte der Landesgruppe, gestiftet von Peter Popp: Collies vom Rhododendronwäldchen Zü.: E. Scheil Erfolgreichster Ausstellungs-Bearded Collie der Landesgruppe, gestiftet von Firma Dog-Intelligenz: The Spirit of Spring Quantayi Zü.: D. Peters, Bes. : E. Rosin Erfolgreichster Ausstellungs- Border Collie der Landesgruppe, gestiftet von Familie Stein Ch Above the Law at Dreamborder (Foto: Zü.: E. Krausz, Bes.: B. Kanitz

Erfolgreichster Ausstellungs-Bobtail, gestiftet von Fa. Vogel Bobtail Ch Angel Kenobi from Stone´s Zü.: M. u. A. Stein, Bes.: Fam. Matziewski Bester in Sachsen gezüchteter Collie, gestiftet von Wilhelm Sandomir:

Ehrennadel des CfBrH in Silber: - Uwe Döhler - Jens Reinhold - Diana Gebauer - Taina Häse

33


ClubReport 3.2016

Princess vom Rhododendronwäldchen

Erfolgreichster Ausstellungs-Sheltie der Landesgruppe, gestiftet von Gerti Voss Ch Royal de Sax Coco Chanell Zü. u. Bes.: U. & R. Döhler Bester Sporthund der Landesgruppe, gestiftet Fam. Dettmann: Nash mit dem Hüteblick Zü.: H. Braun, Bes.: K. Kuntsch Bester Gebrauchshund der Landesgruppe, gestiftet LG Sachsen: Romy mit dem Hüteblick Zü.: H. Braun, Bes.: M. Schürer Nach den Ehrungen wurde der Protokollant gewählt und die stimmberechtigten Mitglieder festgestellt. Es folgten die Rechenschaftsberichte zur vergangenen Wahlperiode des Vorstandes. Frau Ermischer gab einen Rechenschaftsbericht zur vergangenen Wahlperiode. Sie

Ch Angel Kenobi from Stone´s

34

sprach zu den Aktivitäten, z.B. Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen, Züchterstammtische, Wanderungen…. Zu den Mitgliederzahlen gab Frau Ermischer bekannt, dass in der LG zur Zeit 116 Mitglieder organisiert sind. Frau J. Nutzsch gab einen Bericht zum Zuchtgeschehen der Landesgruppe. Aktuell sind in der Landesgruppe: 7 Collie (LH) Züchter 10 Sheltiezüchter 9 Bobtailzüchter 9 Bearded Colliezüchter 10 Border Colliezüchter 1 Welsh Corgi Cardiganzüchter Frau Nutzsch sprach auch zum Ausstellungswesen. Sie hatte einen Bericht über das Ausstellungswesen vorliegen, welcher von Frau Rudat vor ihrem Ableben verfasst wurde. 2015 hatten wir 4 Ausstellungen mit 500 gemeldeten Hunden. Frau Scheil sprach zur Öffentlichkeitsarbeit. Sie dankte den Mitgliedern, welche interessante Beiträge zugearbeitet haben und bat um weitere Unterstützung. Frau Brockmann sprach zur Kasse der Lg, dabei hielt sie Rückschau auf die vergangenen Jahre. Frau H. Braun verlas den Bericht zur Kassenrevision vom 31.01.2016. Sie gab den Konto- und Kassenstand an. Es gab bei der Revision keine Beanstandungen. Frau Ermischer erklärte, dass bei den Berichten der Bericht des Verantwortlichen für Sport fehlt. Herr Mohr hat seine Tätigkeit mit Auflösung der AG Sport eingestellt. Die AG Fellsprinter hatte 1 Turnier mit Erfolg durchgeführt und hat sich aufgelöst. Danach wurde die alte Leitung entlastet. Als Wahlleiter wurde Herr Klaus Zimmermann einstimmig gewählt. Er wurde von den Mitgliedern Nadja Ermischer und Eileen Naumann als Wahlhelfer unterstützt. Die Wahl erfolgte als geheime Wahl und der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende: Irina. Ermischer 2. Vorsitzender: Josephin Nutzsch 3. Kassenwart: Andreas Rudolph 4. Öffentlichkeitsarbeit: Evelyn Scheil 5. Ausstellungswart: Peggy Voigt Als Kassenprüfer wurden H. Braun und M. Schürer gewählt. Frau Ermischer hielt eine kurze Ansprache und dankte für das entgegengebrachte Vertrauen. Der neue Vorstand traf sich zur konstituierenden Sitzung und gab bekannt, dass in Kürze eine Vorstandssitzung stattfindet. Unter dem letzten Tagesordnungspunkt „verschiedenes“ wurde angesprochen, dass ab 2017 alle Versammlungen am Sonntag stattfinden, dass ein Sommerfest organisiert

werden soll. Außerdem wurde über die anstehenden Ausstellungen und der Vortrag vom Dr. Blendinger gesprochen. Wir, die Landesgruppe Sachsen, trauern um unseren ehemaligen 2. Vorsitzenden Klaus Zimmermann, der am 29.03.2016 plötzlich und unerwartet, für uns alle unfassbar, für immer eingeschlafen ist. Klaus Zimmermann war Gründungsmitglied der Landesgruppe Sachsen im Club für Britische Hütehunde e. V. und von Anbeginn Vorstandsmitglied. Er begleitete die Funktion des 2. Vorsitzenden bis zum Jahr 2013. In diese Arbeit ist sein unermesslicher Erfahrungsschatz eingeflossen, der seinen Ursprung bereits in den züchterischen Aktivitäten aus DDR-Zeiten hatte. 1973 erfüllte sich Klaus Zimmermann seinen Herzenswunsch und legte sich seinen ersten Sheltie zu. Im Januar 1975 trat er der Grundorganisation der Sektion Dienst- und Gebrauchshundewesen bei und wurde damit als Sheltiebesitzer Angehöriger der Spezialzuchtgemeinschaft Collie, Sheltie, Bobtail in der ehemaligen DDR. Der Zwingernamenschutz für die Sheltiezuchtstätte “vom Aueneck“ wurde im September 1976 erteilt. Der erste Sheltiewurf in seiner Zuchtstätte fiel im September 1977. In all den Jahren hat er mit seiner Frau die Höhen und Tiefen der Hundezucht kennen gelernt. Sie haben sich gemeinsam über viele schöne Ausstellungsergebnisse gefreut und waren glücklich über viel versprechende schöne Würfe mit tollen Welpen. Alle seine Erfahrungen hat er als Vorstandsmitglied und Zuchtwart den Mitgliedern, jungen und langjährigen Züchtern unserer Landesgruppe vermittelt und zur Verfügung gestellt. Wir konnten stets mit allen Fragen, Sorgen und Nöten zu ihm kommen. Er hat eine Antwort gegeben bzw. gefunden. Ob es Fragen der Regularien des Clubs, des VDH, der Rassestandards oder auch ganz per-


Landesgruppen

sönlich Dinge waren, er konnte zuhören und Rat geben. Neben seinen Aufgaben als 2. Vorsitzender hat er das Ausstellungsteam unserer LG bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausstellungen aktiv unterstützt. Er hat den Infostand unserer LG ins Leben gerufen und bis vor 3 Jahren stets selbst betreut. Die Homepage unserer Landegruppe musste gepflegt werden – Klaus Zimmermann hat das mit enormen Engagement getan. Dabei gab es weder Ruhen noch Rasten. Ob es neue Technik oder neue Software waren, er hat sie sich erschlossen und nutzbar gemacht. Wie gut er seine Kenntnisse und Erfahrungen in Sachen Hundezucht weitergeben konnte, wird auch darin sichtbar, dass er seine Enkelin Josephine frühzeitig an die Liebe zur Natur und den Tieren herangeführt hat. Schon als Schülerin begleitete sie ihren Opa zu den Ausstellungen und betreute den Infostand unserer Landesgruppe mit ihm gemeinsam. So ist es ihm auch gelungen, sie mit der Hundezucht vertraut zu machen. Zu seiner großen Freude hat Josephine die Neuzüchterprüfung 2010 erfolgreich abgelegt und ist kurz darauf in seine Zuchtstätte als Züchterin eingetragen worden. Sie wird seine geliebte Sheltiezucht in seinem Sinn fortführen. Für sein Lebenswerk für die Hundezucht und die aufopferungsvolle Arbeit für unseren Club haben wir Klaus Zimmermann anlässlich unserer Wahlversammlung am 19. März 2016 mit der „Goldenen Ehrennadel des Clubs für Britische Hütehunde e. V. mit Kranz“ ausgezeichnet. Über diese Ehrung hat er sich von ganzem Herzen gefreut. Keiner hat geahnt, dass wir ihn an diesem Tag ein letztes Mal sehen und erleben konnten. Er wird uns immer Vorbild bleiben und wir werden sein Andenken in Ehren halten. Irina Ermischer Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder der Landesgruppe Sachsen CACIB Chemnitz 2016 notiert von B. Kanitz Am 10.04.2016 war es endlich wieder so weit und die CACIB Chemnitz öffnete ihre Pforten. Briten aus Nah und Fern haben den Weg zu uns gefunden. Stolze 170 Meldungen konnten wir verbuchen. Die Ringe optisch etwas größer als in den Vorjahren, die Richter, Ringhelfer, Aussteller und Hunde gut gelaunt, das Wetter frühlingshaft mild und sonnig - was wollte man mehr. Gegen 15.00 Uhr waren bei allen Briten die Rassebesten ermittelt und es wurde so langsam etwas ruhiger in der Halle. Wir

gratulieren von hieraus nochmal allen Platzierten und freuen uns schon aufs nächste Jahr in Chemnitz. Rassebesten wurden: Border Collie SIMARO INSIDE OUT Z.: Adelsberger; Eigent.: Adler, Silke Collie Langhaar HONEY HAPPY RONNA BOHEMIA Z. u. Eigent.: Nahlovska, Eva

Z. u. Eigent.: Pol, Anna Welsh Corgi Pembroke LULIANNA LISIURA Z. u. Eigent.: Redlicka, Anna; Podkowa Lesna Frühjahrswanderung Die Frühjahrswanderung fand am 01. Mai 2016 statt und führte uns nach Rabenstein. Wir werden im nächten club report darüber berichten. Evelyn Scheil

Collie Kurzhaar JACK MACK‘S NEALA NIAV Z.: Hartmann; Eigent.: Schaller, Doris Bobtail SUGAR AUS DEM ROTMAINTAL Z. u. Eigent.: Bilsheim, Heike Bearded Collie BONNY AND CLYDE‘S LA VIE EN ROSE Z. u. Eigent.: Sander, Silke Sheltie CHARMING CURTIS THE PRIDE OF ROUGH‘S Z. u. Eigent.: Rau, Monika Welsh Corgi Cardican COOL ADVENTURE Z DOMU POLANKI

Sachsen-Anhalt Liebe Mitglieder, am 20.März fanden wir uns zur 1. Mitgliederversammlung in Schönebeck zusammen. Die Vorstandsmitglieder begaben sich an diesem sonnigen Sonntagmorgen eine Stunde früher auf den Weg zum Veranstaltungsort, um die geplante Vorstandssitzung durchzuführen. Schwerpunktmäßig diente die Besprechung den umfangreichen Ausstellungsvorbereitungen für unsere 26. SRA in Magdeburg. Für einen reibungslosen Ablauf muss stets allerhand bedacht und organisiert werden. Jahr für Jahr hält unsere Ausstellungswartin Frau

35


ClubReport 3.2016

Marita Sack mit enormer Einsatzbereitschaft die Fäden in der Hand, wobei sie stark auf die zuverlässige Mithilfe der Landesgruppenmitglieder angewiesen ist. Entsprechend vorbereitet begrüßte Herr Rosenbohm die Mitglieder zum offiziellen Versammlungsteil, welcher gegen 11.00 Uhr mit einem Züchterseminar begann. Frau Denise Pohl referierte zum Thema: „Fütterung der Hündin in der Reproduktionsphase“. Als Gast begrüßten wir den Gebietsleiter Herrn Rüdiger, ebenfalls von der Firma Royal Canin, der während des Vortrages gut gelaunt hospitierte. Mit dem neuen Starterpaket im Gepäck gab es jede Menge Lesematerial und Informationen für die Teilnehmer. Frau Pohl sprach über ein Produkt, welches die Aufnahmefähigkeit der Hündin und die Spermienqualität des Rüden in positiver Hinsicht beeinflusst. Tragende und laktierende Hündinnen stellen weitaus höhere Ansprüche an die Ernährung. Demzufolge machen sich unsere Züchter Gedanken, um eine passende Ernährungsform zu finden. Die Wahl ist nicht einfach, unter den unendlich vielen Fütterungsvarianten wie z.B. das vollständige Barfen, selber Kochen, Fertigfutter, Frischfutter, oder gar Kombinationen aus den genannten Möglichkeiten anzuwenden, inclusive des Einsatzes der auf dem Markt befindlichen Ergänzungsmittel. Dabei sollten wir im Auge behalten, unsere Hunde nach bestem Wissen möglichst artgerecht und qualitativ gut zu ernähren. Frau Pohl wies darauf hin, dass bei einer reinen Fleischfütterung ohne die Gabe von anderen lebenswichtigen Komponenten mit hoher Sicherheit kein Hund auf Dauer überleben würde. Frischfutter ist generell nicht abzulehnen, jedoch stellt das reine „Barfen“ sehr hohe Kenntnisse an den Hundehalter, um keine Mangelerscheinungen hervorzurufen. Stumpfes Fell oder ständiges Haaren können z.B. einige Merkmale dafür sein. Er-

36

nährungsbedingte Veränderungen brauchen mindestens 22 Tage Zeit, bis sie auf der Haut sichtbar werden. Um vielleicht kurz auf verschiedene Öle einzugehen sei gesagt, das Sojaöl 50% Linolsäure (Omega 6) liefert, Borretschöl enthält 20% Gamma Linolensäure (Omega 6), Leinsamen verfügen über mehr als 50% Alpfa Linolensäure (Omea 3) und Fischöl ist sehr reich an EPA und DHA-Omega 3. Generell muss Hundefutter in einer Form aufgeschlüsselt werden, sodass es der Hund gut verdauen und verwerten kann. Außerdem gab Frau Pohl einige Tipps, die bei der Fütterung von Fleisch zu beachten sind. Auf jeden Fall sollte die Qualität stimmen! Besonders in den USA werden oftmals Hormone sowie gentechnisch veränderter Mais in der Tiermast eingesetzt, um die große Nachfrage von Fleischerzeugnissen in kürzester Zeit abzusichern. Wer beim Kauf lediglich auf möglichst billig schaut, der läuft Gefahr, sich minderwertiges Fleisch einzuhandeln, wie z.B. von kranken bzw. eingeschläferten Tieren, die Rückstände von Medikamenten hinterlassen oder bakterienbelastete Entzündungsherde aufweisen. Bitte scheuen sie sich nicht, beim Verkäufer nach der Herkunft des Fleisches zu fragen. Bei der Möhrenfütterung empfiehlt sich immer ein gutes Öl darüber zu gegeben, damit die positiven Eigenschaften der Möhren vom Darm entsprechend umgesetzt werden können. Ein gekochtes Ei darf dem Hund komplett verabreicht werden. Wie aber sieht es bei der Gabe von rohen Eiern aus? Bei rohen Eiern empfiehlt sich lediglich nur das Eigelb zu verwenden, denn rohes Eiweiß enthält den Stoff Avidin, ein Bestandteil des Eiweißes, welcher bei regelmäßigen Verzehr die Vitaminaufnahme blockiert und somit einen Biotinmangel hervorrufen kann. Was tun, wenn der Hund Durchfall hat? Das beste Durchfallrezept besteht daraus, Reis und Möhren für die Zeit von anderthalb Stunden

langsam köcheln zu lassen. Dadurch werden Pektine freigesetzt, die erfolgreich Abhilfe schaffen. Trotzdem sollte man nicht vergessen, der Ursache eines Durchfalles auf dem Grund gehen. Frau Pohl machte nochmals deutlich, besonders die langhaarigen Rassevertreter benötigen um einiges mehr an Nährstoffe und Proteine für die gesunde Ernährung. Energie zieht der Hund überwiegend aus Proteine und Fette, wobei er dennoch im gewissen Maße Kohlenhydrate benötigt. Hier stellte sich die Frage, ist Weizen wirklich ein Problem? Essentielle Aminosäuren müssen über die Nahrung aufgebaut werden. Deshalb wird Weizen (Getreide) durch Enzyme in einer Form aufbereitet, sodass es für den Hund gut verwertbar ist. In Anbetracht neuer Erkenntnisse tüfteln Forscher und Futtermittelhersteller regelmäßig an der ausgewogenen Zusammensetzung im Fertigfutter. Trotzdem bleiben Probleme nicht aus. Manche Hundebesitzer haben mit Allergien und Unverträglichkeiten zu kämpfen, die sich in Juckreiz, Schwellungen und allergischen Reaktionen äußern. Aber nicht immer verbirgt sich der auslösende Übeltäter im Futter. Vermutete Futtermittelunverträglichkeiten werden nicht selten verwechselt mit Parasitenbefall (Milben, Flöhe, Flohspeichel usw.), deren Symptome sehr ähnlich verlaufen. Auch unverträgliche Materialien, wie das Tragen von Nickelhalsbändern, können bei dieser Problematik als Ursache nicht ausgeschlossen werden. Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zur Bestimmung des voraussichtlichen Wurftermins. Der allgemeine errechnete Wurftag beträgt bei einer normalen Geburt vom ersten Decktag an 63 Tage +/- 5 Tage. Vom Tag des Eisprungs gerechnet liegt der Wurftag bei 63 Tage +/- 1 Tag. Bei Geburtsverzögerungen ist eine gute Beobachtung erforderlich um abzuschätzen, inwieweit die Endträchtigkeit normal verläuft, oder ob tierärztliche Hilfe


Landesgruppen

notwendig wird. Frau Pohl konnte sich während ihren Ausführungen ein positives Bild von der guten Kondition unserer britischen Hütehunde machen, die auf Versammlungen stets treue Begleiter von Herrchen und Frauchen sind. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Herr Rosenbohm ganz herzlich bei Frau Pohl im Namen aller Anwesenden für ihre gewidmete Wochenendzeit samt der umfangreichen Ausführungen, der Beantwortung von Fragen und Diskussionsrunden. Bezüglich der Nahrungsvielfalt haben sich unsere Hunde als recht anpassungsfähig erwiesen. Trotz allem gibt es wohlmöglich nicht die „einzige Lösung“ für alle. Wenn wir bedenken, dass gerade unsere Rassehunde im Erscheinungsbild über die jahrelange Auslese der Züchter maßgeblich beeinflusst wurden, wobei nicht zuletzt die Fellqualität und Fellquantität diverse Veränderungen mit sich brachten, dann müssen wir gut überlegen, welche Zutaten unsere Hunde benötigen, um auf dem Gebiet von Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Fruchtbarkeit und Haarkleid ganz weit vorne zu liegen. Ein Züchter gibt sich in der Regel bewusst viel Mühe, die Aufzucht seiner Welpen bestmöglich zu gestalten. In der Natur entscheidet Geschick, Glück oder Pech, bzw. das Schicksal knallhart über Leben, Krankheit und Tod. Unsere Haustiere haben es bei ihrer Nahrungssuche weitaus bequemer als freilebende Wildtiere. Aber ist das wirklich immer ein Vorteil? Die Natur hat sich für jedes Lebewesen einen guten Plan ausgedacht, welcher ausgezeichnet funktioniert, solange keine Störfaktoren auftreten. Ohne Zweifel sind unsere Haustiere auf ihre Menschen angewiesen. Man kann nicht verschweigen, dass sie der Möglichkeit beraubt werden, instinktiv und eigenständig nach ausgeglichenen Nahrungsquellen zu suchen. Wohlbehütet halten

wir Menschen die Hand über unsere Lieblinge. Darin liegt unsere Verantwortung. Nach einer längeren Pause widmeten wir uns dem 2.Teil der Veranstaltung. Herr Rosenbohm machte einige Ausführungen über die zurückliegenden Veränderungen bei der Wurfabnahme. Die Wurf- und Chip-NummernProtokolle müssen seit geraumer Zeit vom Züchter selbst in 4-facher Ausführung von der Homepage des Hauptclubs ausgedruckt werden, welche ausgefüllt über den Zuchtwart an die jeweiligen Stellen weiterzuleiten sind. Auch die Augenuntersuchungsbögen werden nicht mehr von der Zuchtbuchstelle zugesandt. Sie müssen ebenfalls vom Züchter eigenständig ausdruckt werden. Für das Jahr 2015 wertete Herr Rosenbohm das Zuchtgeschehen der im Einsatz gewesenen Rassen aus. Für Züchter, die es werden wollen, wies unser 1. Vorsitzender darauf hin, rechtzeitig den Zwingernamenschutz beim FCI zu beantragen. Die Erteilung kann unter Umständen bis zu 6 Monaten dauern. Dieser Fakt wird oft unterschätzt. Erst danach erfolgt die Zwingerabnahme durch den 1. Vorsitzenden der Landesgruppe unter der Voraussetzung, dass der erforderliche Sachkundenachweis für Neuzüchter vorliegt. Am Tage der Zwingerabnahme müssen vom Antragsteller sämtliche Vorbereitungen soweit getroffen worden sein, dass in seiner zukünftigen Zuchtstätte jederzeit eine Hündin ihre Welpen zur Welt bringen kann. Herr Sack berichtete positiv über die 1. Kassenprüfung, welche korrekt und ohne Beanstandungen verlaufen ist. Aufgrund der Neuwahlen am 23. Oktober 2016 wird zur Entlastung eine weitere 2. Prüfung erforderlich sein. Nach Beendigung aller Tagesordnungspunkte wünschte Herr Rosenbohm eine gute Heimreise.

demesse beim Landmarkt des Gestüts Traventhal vertreten. Das Aufbau-Team mit Marlies Niedenzu, Jutta Laackmann (Collies vom Obersten Wehr), Sylvia Benthien und Andreas Schmode (Shelties vom Segeberger Forst), Linda und Ron Christiansen (Shelties von den nordischen Winden) sowie Joachim Busch (Shelties vom Uhleneck) hatte sich am Samstag, 30.04., pünktlich um 7:30 Uhr zum Aufbau getroffen. Es gab eine Premiere, denn das neue Zelt wurde erstmals aufgebaut. Somit hat der Aufbau etwas mehr Zeit als gewohnt benötigt, aber das eingespielte Team hat alle Schrauben und Heringe ordnungsgemäß verbaut. Nach dem Aufbau wurde sich in alter Tradition mit einem leckeren Frühstück gestärkt. Die Stimmung im Team war, wie immer, sehr fröhlich. Um die Mittagszeit stieg dann die Besucheranzahl stark an und es wurden viele Interessenten über unsere Britischen Hütehunde informiert. Um 14:30 Uhr wurden dann auch unsere Briten auf der Rassepräsentation, die trotz des Regens sehr gut besucht war, vorgestellt. Die Unterstützung seitens der Mitglieder hätte besser sein können. Trotzdem dieser Termin lange im Voraus bekannt gewesen war, wurde die Landesgruppe leider nur durch sechs Shelties, zwei Collies und einen Corgi vertreten. Nach zahlreichen Informationsgesprächen endete die sehr gelungene Veranstaltung dann gegen 18 Uhr. Text und Bilder: Joachim Busch Ehrungen & Erfolge der LG SH Ehrungen Im April 2016 bekam unsere 1. Vorsitzende, Frau Jutta Laackmann, die silberne Ehrennadel, für besondere Verdienste um das deut-

Termine im Überblick! Wir treffen uns am Samstag, den 16. Juli 2016 um 14.30 Uhr zur Sommerwanderung in Friedrichsbrunn (Harz). Treffpunkt: Hanold‘s Bräustübl! Weitere Infos befinden sich auf der LG Homepage. Für den 17. 12. 2016 haben wir unsere Weihnachtsfeier geplant. Beginn: 11.00 Uhr in der Gaststätte „Zur Tanne“ in Ranies. Ihre Pressewartin Ina Eggert

Schleswig-Holstein Hundemesse auf dem Landgestüt Traventhal Auch in diesem Jahr war der CfBrH LG Schleswig Holstein wieder auf der Hun-

37


ClubReport 3.2016

Wir gratulieren allen Mitgliedern der LG SH ganz herzlich zu ihren Erfolgen!!!

sche Hundewesen, vom Landesverband Nord des VDH, durch Frau Dr. Doris Milkert, verliehen. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser besonderen Ehrung!!! Erfolge CAC Tostedt am 21.02.2016 – Nachtrag Sheltie – Jugendklasse - Hündinnen V2 - Di’ Leila’s Sheltie (FCI) Silver Beauty Z: Dagmara Modzelewska E: Zimmermann Herma Vorgestellt von der noch ganz jungen Enkelin der Familie Zimmermann, Tabea Hartmann Bearded Collie – offene Klasse – Rüden V4 - Moonfellow Evolution Z: Evelyn Stotuth E: Sperlich u. Engelbercht Claudia u. Lüder CAC Dallmin am 30.04.2016 Border Collie – Jugendklasse – Rüden V1 - Pic Pokey Jasper Z: Paola Grazioli, E: Sabine Struck Bester Junghund Border Collie – Jugendklasse – Hündinnen V1 - Marys Height Celeste Aida Z: Susanne Freisenhausen E: Sylvia Königsfeld

38

„Ida“ hat mit nur 3 Ausstellungen die Voraussetzungen für den Titel Jugendchampion erfüllt. Sheltie – Jugendklasse – Rüden V2 - Black Prince of the Night Vesca Montana Z: Anna Szulc u. Anna Kowalska E: Herma Zimmermann Sheltie – Zwischenklasse – Rüden V3 - Earl of Empire Born to be happy Z + E: Herma u. Matthias Zimmermann Sheltie – Jugendklasse – Hündinnen V3 - Di´Leila´s Sheltie Silver Beauty Z: Dagmara Modzelewska E: Herma Zimmermann Bearded Collie – Jugendklasse- Hündinnen V2 - Strathmore´s Heather Breeze Black Pearl Z + E: Christin Krause BH – Begleithundeprüfung Am 10.04.2016 hat der Bearded Collie Rüde Strathmore´s Heather Breeze Angus Z + E: Christin Krause, die Begleithundeprüfung mit Erfolg bestanden.

Liebe Mitglieder der Landesgruppe Schleswig-Holstein, wir möchten die Rubrik „Ehrungen & Erfolge“ gerne zu einem festen Bestandteil unserer Beiträge im Club Report werden lassen. Dazu benötigen wir allerdings eure Mithilfe. Um Unstimmigkeiten zu vermeiden ist es unbedingt erforderlich, dass ihr mir eure Daten (Name des Hundes, Rasse, Name Züchter, Name Besitzer, um welchen Erfolg es sich handelt) und Bilder, immer rechtzeitig zum Redaktionsschluss, zukommen lasst. Die Termine hierfür könnt ihr immer dem aktuellen Club Report entnehmen. Wir freuen uns über Beiträge aus allen Sparten. Egal ob Ausstellung, Prüfungen, Erfolge im Sport. Alle Erfolge und Aktivitäten unserer Mitglieder sind uns wichtig. Ich freue mich über zahlreiche Beiträge und Bilder von euch. Bitte schickt eure Daten und Bilder an die Email Adresse: strathmores-beardies@ gmx.de Herzliche Grüße aus Silzen Eure Pressewartin Christin Krause


Landesgruppen

earded Collie, W-C-Cardigan & W-C-Pembroke, Sheltie Richter: Anita van Bussel-Tersteeg (NL) Collie Lang- & Kurzhaar, Richter: Mark Wibier (D), Border Collie, Bobtail, Körung sowie Phänotypisierung aller 8 Rassen Beginn des Richtens 9:30 Uhr SONNTAG

Terminkalender 2016 05.06.2016 CACIB NEUMÜNSTER Richteränderung Richter: Krystina Szulc (Polen): W-C-Cardigan, W-C-Pembroke, Border-Collie, Collie Lang- und Kurzhaar Richterin: Kristina Nölke, (D) Bobtail Richter: Uwe Nölke, (D) Sheltie, BeardedCollie Richter: Petra Tietze, (D) Border-Collie, RING im Außengelände !!! Meldung unter www.vdh-nord.de oder www.vdh.de 03.07.2016 Sommerfest mit Ringtraining (professionell) mit Mark Wibier incl. Sachkundenachweis (nur bei der Teilnahme von 11 Uhr bis 15 Uhr). 15:30 Uhr Körung aller 8 Rassen Anmeldung erforderlich NUR NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE bei Sylvia Königsfeld, Dreizehn 7, 24863 Börm Wir freuen uns dass Sylvia sich bereit erklärt hat ihren schönen Platz der LG fürs Sommerfest zur Verfügung zu stellen. Bitte bringt alle einen Stuhl, Teller, Becher, Besteck und für alle Fälle einen Sonnenschirm mit, da es an Schatten auf dem Platz etwas mangelt. Bitte auch einen Salat oder einen Kuchen fürs Büfett mitbringen! Für Grillgut und Getränke sorgt der Vorstand und beides wird für „kleines Geld“ verkauft. Anmeldung bis 15.6.2016 unter s.benthien66@web.de oder Laackmann. obersten-Wehr@t-online.de 21.08.2016 Badetag am Elbestrand Wir treffen uns um 15:00 Uhr am Parkplatz am Freibad , Osterende, in Brokdorf Wegen der Gezeiten werden wir zuerst gemeinsam Kaffeetrinken und dann an den Strand gehen. Anmeldung bis 1.8.`16 da wir in de „Kaffeestuuv in de Hörn“ einkehren wollen unter laackmann.obersten-wehr@t-online.de 18. September 2016 CAC Kaltenkirchen ruft! 41 Jahre Schleswig – Holstein – Schau Richterin: Janine Böhi Wenger (CH), B

Oktober 1. Wochenende HWT sowie Trail 1- 3 in Schleswig-Holstein bei Susan Mester in 24589 Ellerdorf 19.11.2016 Kynologisches Symposium 14:00 Uhr (VDH) anschließend Züchterstammtisch unserer LG. In Neumünster, Hotel Prisma Max-Johannsen-Brücke 1 · 24537 Neumünster · Telefon +49 4321 9040, http://www.vdh-nord.de/index. php?id=termine Anmeldungen nur schriftlich beim VDH Nord. Formular bitte über Laackmann.obersten-wehr@t-online.de anfordern Bei der Teilnahme an beidem gilt die Veranstaltung als Sachkundenachweis. Details unter www.cfbrh-sh.eu oder Tel 04825/8785 Jutta Laackmann 26.November 2016 Jahresabschlussfest Beginn um 19 Uhr Hierfür wurde ein Raum im Landgasthof, Dorfstraße 29, 24802 Groß Vollstedt reserviert. In diesem Jahr haben wir eine Grillplatte mit 3erlei Fleisch sowie Kartoffel- und Gemüsebeilage und gem. Salat gewählt. So ist sicher für jede Geschmacksrichtung etwas dabei ! Auch werden die besten Briten der LG aus dem letzten Jahr (Nov.´15 - Okt.´16) im Bereich Ausstellung, Agillity und Sport geehrt. Jedes Mitglied darf seine platzierten Ergebnisse, mit Nachweis) einreichen. Auch wenn die Hunde bei dem Fest wohl besser zu Hause bleiben und es sich in ihrer Kuschelecke gemütlich machen werden die Ehrungen nur an die Teilnehmer (Herrchen/Frauchen) beim Fest vergeben. (Bedingungen siehe HP) Anmeldung, bitte rechzeitig per Mail an laackmann.obersten-wehr@t-online.de Anmeldung durch Einzahlung bis 10.10.2015 (verbindlich) Die Selbstbeteiligung für die Grillplatte mit Beilagen beträgt: 15 € pro Mitglied der LG. Nichtmitglieder zahlen 25 €. Auf unser Clubkonto: Sparkasse Südholstein BLZ 23051030 Konto 0510326440 IBAN: DE68230510300510326440

BIC: NOLADE21SHO Mail: Laackmann.Obersten-Wehr @t-online.de Weiteres siehe www.cfbrh-sh.eu Ich hoffe für alle ist etwas dabei und würde mich freuen viele von euch bei den Veranstaltungen begrüßen zu können !!! Toll wäre es wenn jemand aus dem Raum Ostseeküste (muss nicht am Wasser sein) einen Klönabend mit oder auch ohne „Gassirunde“ für Mitte Juni oder Mitte Juli organisieren würde. Toben am Deich … … so wie wir es gewünscht hatten… ..ein Tag ohne Regen und mir viel Sonnenschein! Der Nordseewind frischte zwar ab und zu etwas auf, aber so kennen wir es ja als eingefleischte Nordlichter. Fast pünktlich starteten wir vom Parkplatz am Deich und auch ein Nachzügler hol-

39


ClubReport 3.2016

te uns bald ein, so dass die Gruppe komplett war. Unsere Briten tobten den Deich rauf und runter und genossen das Spiel mit ihren Artgenossen. Meistens rannten die Beardies von G.Johannsen voraus und alle anderen folgten. Ein Sheltie von U.Weber verkündete am Anfang der Strecke, dass er viel größer sei als es den Anschein hat, aber das gab er bald auf, weil ihm keiner mehr zuhörte. Auch wurden die Salzwiesen erkundet und jedes Tier, besonders die Gänse, von denen es dort Tausende gibt, erstaunt betrachtet. Großen Spaß hatte der Border von Familie Voss beim Stöckchenspiel und das wurde von den Beardies auch gerne kommentiert. Vielleicht haben sie ihm erzählt „Lass das, das ist gefährlich“, denn so ein Stock im Rachen kann tödlich sein. Der Kleinste der Truppe, der Corgi von Fam. Bendowsky, wurde zwischenzeitlich vorsorglich an die Leine genommen, da er sich mit seinen kurzen Beinen sonst zu sehr verausgabt hätte. Am Fuß des Deichs gab es alle 500m sogar eine Süßwasser-Trinkstelle, eigentlich für die Schafe, aber die waren ja noch im Stall. Zwar war dieses Trinkwasser teilweise „nicht ganz frisch“ aber das war den Hundis egal, sie ließen es sich schmecken. Radfahrer die uns begegneten waren sehr angetan, von dem tollen Gehorsam der Hundemeute. Alle waren auf Befehl bei Fuß und ließen die Radfahrer passieren. Die Hunde genossen den Rückweg bis zum großen Tor am Parkplatz den hier hieß es, nach 2 Stunden in „Freiheit“, wieder an die Leine. Alle Teilnehmer waren begeistert von einem tollen Tag am Deich und beschlossen, das wiederholen wir, spätestens 2017. Die ganze Truppe genoss gemeinsam Fischbrötchen, Eiergrog und sonstige Leckereien auf der Terrasse am Deich, bevor dann ein Teil der Zweibeiner in das Restaurant „Op ´n Diek“ einkehrte.

40

Zum Klönabend war auch Familie Zimmermann (wegen einem Beinbruch konnten sie leider nicht mitwandern) dabei und alle genossen gemeinsam Salzwiesenlamm, Steak oder ein leckeres Fischgericht. Bedauerlich für Klaus …, der Stint war ausverkauft, denn darauf hatte er sich besonders gefreut. Stint, das ist ein kleiner Fisch, den es nur in der Region und auch nur für kurze Zeit gibt. Und wenn ALLE dann ALLE. Die fröhliche Gruppe ließ den ersten Klönabend 2016 mit interessanten Gesprächen ausklingen. Text: Jutta Laackmann Bilder: z.T. von Herrn Bendowsky

Thüringen Liebe Mitglieder, am 17.04.2016 fand die wichtige, turnusmäßige Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Landesgruppenvorstandes statt. Dazu trafen sich im Hotel „Thüringer Waldblick“ auf dem Boxberg bei Gotha erfreuliche 23 Mitglieder unserer LG. Das sind immerhin fast 40 % der aktuellen Mitglieder. Dafür möchte ich euch recht herzlich danken. Zu Beginn der Versammlung wurde an Hand der Teilnehmerliste als erstes die Beschlussfähigkeit ermittelt. Da mindestens 10 % aller LG-Mitglieder anwesend sein müssen, war das Erreichen der Mindestzahl somit überhaupt kein Problem. In einigen anderen Landesgruppen war das in diesem Jahr nicht der Fall, so das eine zweite Versammlung einberufen werden musste. Da die Versammlung also Beschlussfähig war, wurde als erstes der Protokollführer gewählt. Vorgeschlagen und einstimmig ge-

wählt wurde Irina Köllner. Danach legten die einzelnen Vorstandsmitglieder Rechenschaft über ihre geleistete Arbeit ab. Alle Berichte hier zu veröffentlichen, würde den Rahmen sprengen. Interessierte Mitglieder können gerne das Protokoll der Veranstaltung anfordern. Der Mitgliederbestand unserer Landesgruppe schwankte in den letzten 3 Jahren zwischen 62 und 59 Mitgliedern. Damit zählt unsere LG zu den Kleinsten im CfBrH. Daher meine Bitte an alle Züchter – werbt bei euren Welpenkäufern verstärkt für eine Mitgliedschaft. Legt beim Verkauf der Welpen immer gleich einen Aufnahmeantrag den Kaufverträgen und Ahnentafeln bei. Zum Zuchtgeschehen in Thüringen kann gesagt werden, dass nach wie vor 21 Zwinger eingetragen sind, aber in den letzten 3 Jahren nur 15 Zwingern aktiv züchten. Aktuell werden in Thüringen 5 Rassen gezüchtet. Keine Züchter haben wir für die beiden Corgi Rassen und für die Kurzhaar Collie. Die Zucht von Boder Collie liegt allerding auch schon sehr lange zurück. Besonders aktiv sind unsere Sheltie – und Bearded Colliezüchter. Im Schnitt fallen bei diesen Rassen pro Jahr 6 Würfe. Nach langer Zeit liegen die Bobtail nicht mehr auf dem letzten Platz der Wurfstatistik. Hier wurden pro Jahr 2 Würfe registriert. Den letzten Platz belegen in der abgelaufenen Wahlperiode erstmalig die Langhaar Collie. Gab es doch statistisch gesehen nur 1,3 Würfe pro Jahr. Für die Betreuung unserer Züchter sind aktuell 4 Zuchtwarte im Einsatz. Dies sind Frau Selle, Frau Kluge, Frau Liebe und Frau Schmidt. Allerdings konzentrieren sich davon 3 Zuchtwarte auf den Bereich Westthüringen. Es wäre wünschenswert, wenn sich für die Zukunft engagierte Züchter aus anderen Regionen, vor allem im Norden und Osten


Landesgruppen

41


ClubReport 3.2016

Sheltiehündin Ain’t She a Dream von der Burstädt, gezüchtet und im Besitz von Irina Köllner Der alte und neue Vorstand v.l.n.r :Sabine Schmidt, Joachim Schmidt ,Helga Kluge, Annett Zink, Ralf Popp und Irina Köllner

von Thüringen, für die Arbeit als Zuchtwart ausbilden lassen würden. An verdienstvolle und langjährige Mitglieder konnten in den letzten 3 Jahren 4 Clubabzeichen in Gold, sowie 5 Clubabzeichen in Silber verliehen werden. Große Zwingerjubiläen konnten die Zwinger „ vom Salzaspring „ mit 45 Jahren, sowie „ vom Grimmenstein „ und „ vom Borntal „ mit jeweils 40 Jahren feiern. Nach den Berichten des Kassierers, des Ausstellungswartes und des Ausbildungs – und Sportwartes wurde von den Kassenprüfern die vorbildliche Arbeit des Kassierers bescheinigt und die Entlastung des Vorstandes beantragt. Diese wurde dann auch einstimmig beschlossen. Nun konnte mit der Wahl des neuen Vorstandes begonnen werden. Als Wahlleiter wurde Herr Walter Kluge und als Wahlhelfer Frau Sabine Schmidt einstimmig gewählt. Die Wahl der einzelnen Vorstandsmitglieder war dann eigentlich nur noch Form-

Auswertung des Landesgruppenwettbewerbes 2015

sache. Alle stellten sich zur Wiederwahl und hatten auch keine Gegenkandidaten. In geheimer Wahl wurden dann der 1. Vorsitzende, der 2. Vorsitzende, der Kassierer, der Ausstellungswart ,der Sport – und Ausbildungswart sowie der Pressewart/Schriftführer gewählt. Nach Auszählung der Stimmen stand der neue (alte) Vorstand fest. Die Wahl der Welpenvermittlung und der Kassenprüfer erfolgte dann in offener Wahl per Handzeichen. Hier sind noch einmal im Einzelnen alle Vorstandsmitglieder und ihre Funktionen. 1. Vorsitzender 2. Vorsitzende Kassierer Ausstellungswart Ausbildung u. Sport Schriftf./ Pressewart Welpenvermittlung 1.Kassenprüfer 2.Kassenprüfer Stellvertreter

Joachim Schmidt Annett Zink Ralf Popp Michael Kranholdt Helga Kluge Irina Köllner Sabine Schmidt Dorothea Langerwisch Elka Zöllner Sylke Haas

Schönster Britischer Hütehund und Schönster in der LG gezüchteter Britischer Hütehund (gewertet werden die 4 besten Ausstellungserfolge) Platz

Rasse

1.

Sheltie

Geschlecht

Hündin Rüde

Name des Hundes

Ain’t She a Dream v. d. Burstädt

Ausstellungen

Punkte

4

171

2.

Collie

Horatio Caine f.t. Stirling Castle

4

170

3.

Bearded Collie Rüde

Quentin v.d. Brandeburger Beardiebande

6

131

4.

Bobtail

Hündin

Poet’s Garden Groovy Kind Of Love

6

129

5.

Sheltie

Hündin

Celtsdale Back In Style

5

122

5.

Sheltie

Hündin

Wusel Little Girl v. Salzaspring

11

122

7.

Sheltie

Hündin

Champy Little Girl v. Salzaspring

9

112

8.

Bobtail

Hündin

Poet’s Garden Emotion Of Love

2

101

9.

Sheltie

Rüde

Klein Sonny Boy v. Salzaspring

6

82

10.

Sheltie

Rüde

Allpeachys Neon Flashlight

4

76

42

Am Wettbewerb nahmen leider nur 10 Hunde teil. Erfolgreichster Britischer Hütehund 2015 wurde die Sheltiehündin Ain’t She a Dream von der Burstädt, gezüchtet und im Besitz von Irina Köllner. Den Pokal für den aktivsten Hund erhielt für insgesamt 11 Ausstellungen die Sheltiehündin Wusel Little Girl vom Salzaspring. Erfolgreichster Collie wurde der Rüde Horatio Caine from the Stirling Castel. Erfolgreichster Bobtail wurde die Hündin Poet’s Garden Groovy Kind Of Love. Erfolgreichster Bearded Collie wurde der Rüde Quentin von der Brandeburger Beardiebande. Zu diesen tollen Erfolgen gratulieren wir recht herzlich und hoffen, das sich am neuen Wettbewerb wieder mehr Aussteller mit ihren Hunden beteiligen. Joachim Schmidt Aktuelle Veranstaltungstermine 18./19.06. Nationale / CACIB Erfurt 07.08 Gothaschau 13./14.08. Agilityturniere Gotha Oktober Wandertag November / Dezember Jahresabschlussfeier In eigener Sache Liebe Mitglieder, der Sommer steht vor der Tür und damit die schöne Zeit die mit den Hunden im Urlaub oder einfach zu Hause verbracht wird. Sicher ist auch oft die Kamera mit dabei und es werden massig Schnappschüsse gemacht. Bitte schickt mir doch ein paar Bilder damit ich unsere Beiträge im CR bunter und lebendiger gestalten kann. Irina Köllner


Landesgruppen

Weser-Ems Am 13. 03. 2016 fand unsere Mitgliederversammlung mit Wahlen statt. Da nicht genug stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren, konnte somit keine Beschlussfähigkeit festgestellt werden. Die Mitgliederversammlung wurde geschlossen, da nicht die erforderlichen 10 % der Mitglieder anwesend waren. Nach einer halben Stunde wurde die Versammlung wieder neu einberufen. Frau Martina Arens begrüßte die Anwesenden und stellt die Tagesordnung vor. Als Wahlleiter fungierte Herr Dieter Honef und das Anfertigen des Protokolls wurde von Herrn Holger Siberhorn übernommen. Gewählt wurden folgende Vorstandsmitglieder: 1. Vorsitzende: Martina Arens 2. Vorsitzende: Karola Opitz Kassiererin und Mitgliederverwaltung: Elisabeth Wunck Pressewartin: Heidi Müller-Heinz Ausstellungswartin: Roosmarie Wibier Kassenprüfer: Der Vorstand der LG Weser-Ems hat bereits seine Arbeit aufgenommen und traf sich bereits im März 2016 zur konstituierenden Sitzung und am 18.04.2016 in Oldenburg, um für die Ausstellung in Ankum am 11./12.06.2016 einige Dinge vorzubereiten und kleinere Anerkennungen herzustellen. Erster Grooming Day in der LG Weser Ems Am 2. April 2016 haben wir unser erstes Pflegeseminar in Bremen abgehalten.

Nachruf Am 17.07.2016 verstarb unser Clubmitglied

Frau Ursula Barwannowitz im Alter von fast 78 Jahren. Sie gehörte der Landesgruppe Weser-Ems seit dem 1.1.1967 an und züchtete Collies - viele Jahre zusammen mit ihrem Ehemann unter dem Zwingernamen: „von der blauen Jade“. Bis zuletzt war sie am Clubleben interessiert und besuchte noch unseren Züchterstammtisch im letzten Jahr. Wir werden sie stets in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Frau Ulrike Thölken und unsere 1. Vorsitzende Martina Arens leiteten das Seminar. Wir waren freudig überrascht über die gute Teilnahme und dass, obwohl der Termin leider sehr kurzfristig bekanntgegeben wurde. Mit fast 20 Personen mit den unterschiedlichsten Rassen war für jeden ein guter Tipp abzuschauen. Es wurden verschiedene Bürsten und ihr Einsatzort vorgestellt. Auch welche Pflegeproduckte zu welchem Zweck eingesetzt werden, wurde mit großem Interesse von den Teilnehmern gerne zur Kenntnis genommen. Da jeder Teilnehmer seine Hunde auch vor Ort pflegte, konnten sozusagen am eigenen lebenden Objekt die Probleme gleich gelöst werden. Wir haben durchweg eine positive Resonanz bekommen und alle Teilnehmer waren begeistert. Auch unser kleiner Mittagsimbiss

hat zur guten Atmosphäre beigetragen. Hier konnte der rege Austausch fortgesetzt werden und viele Insider-Tipps wurden weitergegeben. Als kleines Highlight konnten wir unseren Teilnehmern eine Shampoo-Probe mitgeben und die Möglichkeit, eine Activet Bürste zu vergünstigten Konditionen zu bestellen. Fazit: eine Wiederholung wird es sicher geben. Internationale Hundeausstellung in Lingen Am 24.04.2016 fand die internationale Ausstellung in Lingen statt. Auf dem Freigelände der Emslandhallen wurden die Britischen Hütehunde von Frau Rachel Dijkhorst-Noij /NL und Herrn Attila Czegledi / H gerichtet. Folgende Hunde konnten das BOB gewinnen: Border Collie: Never Ending Rhythm That’s the One, Bes.: C. Timmermanns, Belgien Sheltie: Lundecock’s Keep your KnickersOn, Bes.: Jasper van Ulsen (NL) Bearded Collie: Vallklanens Armadale Gal, Bes.: Inger Leepäjoki, Schweden Welsh Corgi Pembroke: Ginger Elf Bahar, Bes.: Danny Reinkehr Welsh Corgi Cardigan:

43


ClubReport 3.2016

Waggerland Queue Behind Me, Bes.. Angelika Ludwig Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich. Termine Am 23. Juni 2016 ab 18.00 Uhr (Sie können auch noch gerne später kommen) findet wieder unser Hunde-Stammtisch in Steinhausen (Friesland) statt. Gaststätte „Altdeutsche Diele“, Landesstr. 11, 26345 Bockhorn-Steinhausen. Hier geht es speziell um unsere britischen Hütehunde und um einen Austausch von Besitzern, Züchtern und Liebhabern der Rassen. Auch der „normale Einhundbesitzer“ ist herzlich willkommen. Es geht um Fragen rund um den Hund. Ausstellungen in Bremen Am 30.und 31. 07. 2016 findet die internationale und nationale Ausstellung in Bremen statt. Die britischen Hütehunde werden von Herrn Lykourgos Zoumpoulidis / GR und Frau Susanne Langhorst-de Haan gerichtet. Wir freuen uns auf Ihre Meldungen und hoffen auf ein schönes und erfolgreiches Ausstellungswochenende. Alle Termine, Informationen und Termine finden Sie auf unserer Homepage, die stets von unserem Webmaster Herrn Holger Silberhorn aktualisiert wird: www.cfbrh-weserems.de Ihre Heidi Müller-Heinz

Westfalen Hallo liebe Mitglieder, Wie in den anderen Landesgruppen haben auch bei uns Vorstandswahlen stattgefunden. Und so ist unter anderem ein neuer Vertreter für die Öffentlichkeitsarbeit gewählt worden. Für mich ist es erstmals ungewohnt über Aktivitäten zu informieren die Vergangenheit sind wenn die Zeitschrift rauskommt, aber bei Redaktionsschluss noch nicht stattgefunden haben. So werden einige Infos antiquiert wirken weil sie erst im nächsten Heft erscheinen. Der Neue Vorstand LG Westfalen Am 06.03. wurde folgender Vorstand gewählt: 1. Vorsitzende Elke Blazek 2. Vorsitzende Dagmar Kocks-Wilde Tierschutzbeauftragte Kassiererin Mitgliederverwaltung Ulrike Wilke Ausstellungswart Bernd Geerkens

44


Landesgruppen

Schriftführer Öffentlichkeitsarbeit Hartmut Bohlke Bester Ausstellungshund der LG Westfalen Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 06.03. sind erstmalig die besten Ausstellungshunde der LG Westfalen geehrt worden. Neben einer Urkunde und einer Schleife gab es auch eine Glasschale mit einer Gravur unseres Vereinslogo. Schade, das bei so viel Mühe nicht alle Rassen vertreten waren. Der Vorstand hofft, dass die Bilder bei den Mitgliedern Lust machen bei der nächsten Wahl „Bester Ausstellungshund 2016“ mitzumachen. Die Gewinner Sylke Baumeister Collie Langhaar Circle Of Golden Magic Von Angi´S Zauberwald Nina Terörde Collie Kurzhaar Kalalassie´S Forty-Six Golden Hugs Regina Blessing Welsh Corgie Pembroke Imagine I`M A Dream  Des Contamines Monika Theis-Bohlke Bearded Collie Phileas Fogg Of The Loyal Lads And Ladies Termine Am 06. und 07. Mai 2016 betreute unsere Landesgruppe wieder die Europasieger- und Internationale- Hundeausstellung in Dortmund. Einen Bericht im Heft 04 2016 25. und 26. Juni 2016 Neuzüchterseminar Das Seminar beginnt am Samstag um 10:30 Uhr und findet am Samstag ganztägig statt (bis ca. 18:00). Der zweite Teil am Sonntag geht von 9:30 Uhr – 13:00. Seminarort: Hotel ibis Styles Herten, Resser Weg 36, 45699 Herten Referentin: Frau Vera Bochdalofsky Das Seminar umfasst die Themen Allgemeine Haltungsbedingungen und Hundeverordnungen Zuchtbestimmungen Genetische Grundlagen Vorbereitung einer Hündin zur Belegung Versorgung einer trächtigen Hündin Geburtsvorgang Welpenaufzucht Im Anschluss kann die Züchterprüfung abgelegt werden. Anmeldungen für Seminar und Prüfung bitte bei Elke Blazek, 02041/3 28 25 E-Mail: klaus-elke@gelsennet.de Bitte

geben Sie bei der Anmeldung die Rasse an. Die Kosten für das Seminar belaufen sich auf 30,00 Euro. Hinzu kommen ggf. Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Die Teilnahme an einem Block des Seminars kann als Sachkundenachweis für „Alt“Züchter genutzt werden. 11.September 2016 Sommertreffen Körung / Zuchtwarteschulung Beginn: 14.00 Uhr Ort: Britentreff in Gelsenkirchen, Dickmannsweg 1 B, 45884 Gelsenkirchen Als Körrichter haben wir für Euch Regina und Rolf Blessing eingeladen. Anmeldungen für Sommertreffen und Körungen bei: Dagmar Kocks-Wilde, colliesvon-wildes-hof@versanet.de Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. 20.November 2016 Weihnachtsfeier im Waldhaus Resse, Wiedehopfstr. 17, 45892 Gelsenkirchen Beginn: 15.00 Uhr Anmeldung bei Dagmar Kocks-Wilde, E-Mail: collies-von-wildes-hof@versanet.de Damit der Weihnachtsmann richtig planen kann bitte Kinder bis 13 Jahren mit anmelden. Wir freuen uns auf einen geselligen Nachmittag mit Euch! Neuigkeiten und / oder Änderungen auf der HP: www.cfbrh-lgwf.de Hartmut Bohlke

Württemberg Liebe Mitglieder und Freunde der Landesgruppe Württemberg, am 20.März 2016 fand im Kulinarium an der Glems, Stuttgart eine Züchterfortbildung und anschließend die jährliche Mitgliederversammlung unserer LG statt. Bei der Züchterfortbildung hielt Frau Evelyn Stotuth einen interessanten Vortag zu dem Thema „Krankheitsübertragung Hund – Mensch“ (in beide Richtungen) Wir bedanken uns bei Frau Evelyn Stotuth für diesen interessanten Vortrag. Nach der vorangegangenen Züchterfortbildung eröffnete der 1. Vorsitzende der Landesgruppe, Horst Rössler, die Mitgliederversammlung gegen 12.00 Uhr. Zunächst wurde die Beschlussfähigkeit der Versammlung überprüft: Es waren 40 von 391 Mitgliedern anwesend und die für die Beschlussfähigkeit erforderlichen 10 Prozent somit gegeben.

Bericht des 1. Vorsitzenden Horst Rössler Zuerst wurde zweier im vergangenen Jahr gestorbenen Toten gedacht. Im März 2015 starb Gertrud Stegmaier, die seit dem 1.2.1982 dem CfBrH angehörte. Im Juli 2015 verstarb Detlef Zamzow, der dem Club am 1.5.1970 beitrat. Ein Mitglied musste 2015 ausgeschlossen werden. Nachdem es in der Zuchtstätte mehrfach auffallend große Würfe gegeben hatte mit Welpen in jeweils zwei Größenklassen kam die Züchterin der Aufforderung nach einem Gentest nicht nach. So war ein Ausschluss unumgänglich. Horst Rössler bedankte sich ausdrücklich bei der Vorstandschaft, den Zuchtwarten und Helfern. Zwei Zuchtwartsanwärterinnen befinden sich derzeit in der Ausbildung. Zehn Zuchtwarte sind in der LG aktuell aktiv. Der Bereich der Ostalb ist derzeit nicht abgedeckt. Zuchtgeschehen 2015: Bearded Collie 5/32 Border Collie 24/137 Collie LH 7/37 Collie KH 3/21 Bobtail 3/20 Sheltie 8/28 WC Cardigan 1/7 WC Pembroke Highlights im Jahresverlauf der LG waren folgende Ereignisse: 6. Januar Hütetrial Traditional Style (mit CANT, HWT und Trials Kl. 1-3) in Flein 28. Februar/ 1. März Neuzüchterseminar in Löwenstein 26. April Ausstellungstraining in Möttlingen 1./2. August Hütetrial Collecting Style in Ehingen-Kirchen 13. September CAC Vellberg Oktober-Wanderung musste abgesagt werden 14./15. November CAC Karlsruhe 6. Dezember Zuchtwartstagung und Weihnachtsfeier Vorstandssitzungen am 8.3. und 10.4. Er gab noch einen kurzen Überblick auf das Jahr 2016: Januar Vorstandssitzung Februar Neuzüchterseminar September CAC Neckarsulm (anstatt Vellberg wegen der hohen Gebühren, die der dortige Verein erheben möchte) November CAC/CACIB Karlsruhe Dezember Weihnachtsfeier/Zuchtwartstagung Horst Rössler schloss seinen Bericht mit einem weiteren Dank ab.

45


ClubReport 3.2016

Bericht der Ausstellungswartin und zweiten Vorsitzenden Evelyn Stotuth: Evelyn Stotuth übernahm das Amt im April 2015 kommissarisch, nachdem die zuvor kommissarisch eingesetzte Regina Hofheinz ihr Amt niedergelegt hatte. Frau Hofheinz übergab alle ihr anvertrauten Materialien, von denen aber viele veraltet oder defekt waren. Mit Beschluss des Vorstandes wurden ein Nadeldrucker, neue Poster für Rassepräsentationen, Flipchartständer für Ausstellungen und ein Satz Platzierungstafeln aus Metall angeschafft. Am 26.4.2015 fand ein Ringtraining auf dem Hundeplatz in Möttlingen statt. Es wurde von Carolyn Brack geleitet und fand regen Zuspruch bei den 14 Teilnehmern, die sich auch über das tolle Catering freuten. Die Ausstellung in Vellberg übertraf mit einer Meldezahl von 218 Hunden die Show vom Vorjahr um 46 Hunde. Herr Fricke körte im Anschluss noch 30 Hunde und Frau Dr. Meissner (DOK) führte die Augenuntersuchungen durch. Die beiden Karlsruher Ausstellungen am 14. und 15. November 2015 wurden beide (im Gegensatz zu 2014) von der LG Württemberg organisiert. Die Infostände mit den neuen Postern fanden reges Interesse beim Publikum. Die Planung der drei Ausstellungen des Jahres 2016 steht. Jutta Rössler gab folgenden Bericht über das Mitgliederwesen: Am 1.1. 2015 hatte die LG 430 Mitglieder. Im Jahr 2015 gab es 38 Eintritte, 52 Austritte und 2 Todesfälle. Am 31.12.2015 hatte die LG 414 Mitglieder. Bericht der Pressereferentin Doris Scherer: Frau Scherer bedankte sich ausdrücklich für die reibungslose Zusammenarbeit mit der kommissarischen Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit und die Unterstützung durch Vorstandskollegen durch zur Verfügung gestellte Berichte und Fotos. Horst Rössler erläuterte, es habe bisher noch zwei Rassebetreuer gegeben: Bernd Meissner für Beardies und Alexandra Latzel für Border Collies. Rassebetreuer seien nach den Statuten nicht zwingend erforderlich. Anja Braun hatte das Amt der Kassenwartin kommissarisch inne. Der Kassenprüfer Ottmar Lange war nicht anwesend. Für ihn las die zweite Prüferin Petra Everts vor: Die Kasse wurde zweimal geprüft, einmal von Anja Braun bei der Amtsübernahme und zum Abschluss des Jahres von den Amtsinhabern. Es gab keinen Anlass für Beanstandungen.

46

Die Entlastung des Vorstandes unter Leitung von Herbert Everts erfolgte einstimmig, ebenso die Entlastung der Kassenwartin. Ein Punkt unserer diesjährigen Mitgliederversammlung war die Neuwahl der Vorstände. Die Beschlussfähigkeit war gegeben, da ausreichend stimmberechtigte Landesmitglieder anwesend waren. Evelyn Stotuth bedankte sich mit einem Präsentkorb bei Horst und Jutta Rössler nicht nur im Namen der LG sondern auch im eigenen Namen. Der gesamte Vorstand stand nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Wir bedanken uns beim „bisherigen Vorstand“ für die gute Leistungen, Arbeiten und die Zeit, die Sie in den vergangen Jahren für die LG geleistet haben. Horst Rössler zog ein kurzes und positives Resümee seiner Amtszeit. Er sei zum Vorsitz der LG gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Zuerst sei Harry Mac Nelly umgezogen und seine Nachfolgerin Petra Bartz sei nach einer Überwerfung mit dem Vorstand aus dem Club ausgetreten. Jetzt, da Frieden mit Baden-Pfalz und dem Präsidium herrsche und die Kasse solide sei, wäre ein günstiger Zeitpunkt für den Abgang. Die Neuwahlen fanden unter der Leitung von Herbert Everts statt. Als Wahlhelfer fungierte Horst Rössler. Neuer Vorstand: 1. Vorsitzender der LG Württemberg Einzige Kandidatin war Alexandra Latzel 32 Ja, 6 Nein, 2 Enthaltungen bei geheimer Wahl Taldorferstrasse 2 88048 Friedrichshafen Telefon: 07546 - 91 70 49 E-Mail: 1.Vorsitzender@cfbrh-wuerttemberg.de 2. Vorsitzende Evelyne Stotuth 38 Ja, 0 Nein, 2 Enthaltungen per Handzeichen wie auch die folgenden Wahlen E-Mail: 2.Vorsitzender@cfbrh-wuerttemberg.de Kassenwartin Petra Everts 39 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 1 E-Mail: Kassenwart@cfbrh-wuerttemberg. de Ausstellungswart Sven Schaal 37 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 3 E-Mail: ausstellungswart@cfbrh-wuerttemberg.de Pressewartin Martina Schwilk 39 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 1 E-Mail: presse@cfbrh-wuerttemberg.de

Schriftführer und Geschäftsstelle Wolfgang Sperling 39 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 1 E-Mail: info@cfbrh-wuerttemberg.de Kassenprüfer Horst Rössler und Doreen Köpp 38 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 2 Ersatzkassenprüfer Cordula Weiss 38 Ja, 0 Nein, Enthaltungen 2 Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute und gutes Gelingen bei ihrem neuen Wirkungskreis und bei ihren Aufgaben. Protokollführerin Gesche Beile Text und Bildergänzungen Martina Schwilk Internetseite Der ein oder andere wird es schon festgestellt haben, das die Internetseite unserer Landesgruppe ein neues Outfit erhalten hat. Die Internetseite wird in den nächsten Wochen noch weiter mit Texten, Formularen und Bildern gefüllt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns hierbei etwas unterstützen könnten. Zum Beispiel: - würden wir gerne die Lücken bei den Deckrüden füllen. - es wäre schön, wenn die Züchter ihre Kontaktdaten unter dem Punkt Welpen kontrollieren könnten (Email Adresse, Internet-Seite…) Termine: 9.+10. Juli 2016 Hüteveranstalltung Collecting Style Klasse 1 Anfängerklasse Klasse 2 Fortgeschrittene +HWT +NHAT Teilnahme für die Hütehunderassen Border Collie Richter: Horst Ludwig Prüfungsleiter: Freddy Potz Veranstaltungsort: Ehingen-Kirchen Startgebühr: NHAT 20,- €; HWT 30,- € Info und Anmeldung: luuz05@gmx.de sowie auf der Internetseite der LG Alle teilnehmenden Hunde müssen körperlich gesund, mindestens 1 Jahr alt, geimpft und haftpflichtversichert sein. Für etwaige Schäden bzw. Tierarztkosten haftet der jeweilige Hundeführer. Schöne Grüß Martina Schwilk presse@cfbrh-wuerttemberg.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen RZ2-vika-witchclan 27.05.2015 13:26 Uhr Page 1

Bearded Collie

C

M

Y

Bearded Collie

CM

MY

CY CMY

Züchter

K

Züchter Composite

MacMalament Roswitha und Janine Bierwirth Bruchweg 24 29693 Ahlden/Aller 05164- 802478 www.Mac-Malament.de info@mac-malament.de

Werben Sie mit einer Züchteranzeige!

Unser Zuchtziel der gesunde und typvolle Bearded Collie .

Collie Kurzhaar

Züchter

Collie Langhaar

Züchter

Collie Langhaar

Züchter

Old English Sheepdog / Bobtail

Züchter

Collies from Jenna’s World Langhaar Collies amerikanischer und europäischer Linien in allen Farben

Gabriele Becker

Schierberg 3, 96482 Ahorn Tel. 09565/6746 Collies@Jennas-World.de - www.Jennas-World.de

Old English Sheepdog / Bobtail

Züchter

„Von den frechen Bobby´s Bobtailzwinger Laurita Raabe & Sven Kischel Gieshofer Hauptstraße 23 15324 Letschin OT Gieshof - Zelliner Loose

Tel.: 033478 17999 Mobil: 01520 3881813 Mail: Bobtail32@hotmail.de www.shih-tzu-bobtails.de

Sheltie

Züchter

Spirit of Monasteria www.monasteria-shelties.de Hubert & Rita Möllers Sattelplatz 3 48163 Münster Tel. 02501 58378 E-Mail: monasteria@live.de

seit 1980

Ursula Langer, Tel.: 06644 1704 www.silver-shadow.de

47


ClubReport 3.2016

Sheltie

Züchter

Liebe Anzeigenkunden der Zuchtstätten- und Deckrüdenanzeigen, bitte denken Sie daran, dass die Jahresgebühr für Ihre Anzeige NICHT automatisch abgebucht wird und überprüfen Sie Ihre Zahlungen für das Jahr 2016! Bearded Collie

Bearded Collie

Cedric von der Hummelwiese

Charles von der Hummelwiese

Deutscher Jugend Champion Club

Deutscher Jugend Champion Club (CfBrH) und VDH

V: Dt. Jg. Ch., Dt. Ch. (C. & VDH) Noble like Wilhelm v. d. Hummelwiese M: Chrissie-Aloha of Magic Meadow´s

V: Dt. Jg. Ch., Dt. Ch. (C. & VDH) Noble like Wilhelm v. d. Hummelwiese M: Chrissie-Aloha of Magic Meadow´s

WT: 09.11.2012, ZBNr: BCCD 0768 blau-weiß, HD-A2, ED-0, Körklasse 1 frei von erblichen Augenerkrankungen 05/14

WT: 09.11.2012, ZBNr: BCCD 0769 schwarz-weiß, HD-A1, Körklasse 1, Vererbt alle 4 Farben (lt. Laboklin), Gentest vorhanden, frei von erblichen Augenerkrankungen 08/14

Züchter: R. & H.-A. Ploen Besitzer: Christin & Peter Krause, Dorfstraße 10a, 25551 Silzen, Tel. 04871 7630151, Mobil: 0163 1943636 strathmore-beardies@gmx.de, www.strathmore-beardies.de

48

Züchter: R. & H.-A. Ploen Besitzer: Elena & Reinhard Janz, Kirchen Straße 15, 67158 Ellerstadt, Tel. 06237 4183117, elena.janz@email.de, www. sirsha.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Bearded Collie

Bearded Collie

Firstprizebears King Kole

Firstprizebears Lucky Luke

Internationaler Ch., Dt. Ch., VDH Ch., CZ Ch., Bundessieger 2014, Clubsieger BCCD 2014, Dt. JCh., Lux.JCh.

Internationaler Ch., Dt. Ch., VDH Ch., German-Winner 2014 Dt.JCh, Europajugendsieger

V: Lux., NL, BE, CZ, SLO, CRO Ch. Firstprizebears Hitchcock M: Firstprizebears Havanna

V: Internationaler, Lux., NL, Dt. Ch. Lärkängen´s At Firsticebears M: Intern. , BE, Dt., Lux., NL, FIN Ch. Firstprizebears Donna Summer

WT: 12.10.2011 ZBNr. BEC24612 schwarz/weiß HDA2, frei von erbl. Augenkrankheiten (2013/2016), Körklasse I

WT: 30.12.2012 ZBNr. BEC25202 blau/weiß HDA1, frei von erbl. Augenkrankheiten (2014/2016) ,Körklasse I

Züchter: H.Verelst Besitzer: Heike van Bossche Zum Bienenbusch 17, 34388 Trendelburg Tel.: 05675-6246, Email: vanbossche@t-online.de www.vanbossche.de

Züchter: H.Verelst Besitzer: Heike van Bossche Zum Bienenbusch 17, 34388 Trendelburg Tel.: 05675-6246, Email: vanbossche@t-online.de www.vanbossche.de

Border Collie

Border Collie

Bomani of Celvin

Long Hill‘s Beauty Desmond Decker

Hüteausbildung, Reitbegleithund, Familienhund

V: Rosmarinus the Jongelar M: Bluna the dog by my side

V: Lord von den Buschchaoten M: Darthy a leader from the tyre-stamp

ZB-Nr. BOC 15931, WT: 20.05.2012, tricolour, CEA-PRA-KAT frei, MDR Genotyp N/N +/+, HD B2, Vollst. korr. Scherengebiss, charakterlich wesensfest und sehr freundlich Größe 51 cm, Körklasse 2

WT: 22.03.2013, ZBNr: VDH/ZBrH BOC 16707 schwarz-weiß, HD B2; OCD + ED frei; CEA-PRA-CAT-Glaukom frei; vollständiges Scherengebiss; 52,5 cm Körklasse 2; Körungsformwert: V

Züchter: Jürgen Hanke, Besitzer: Victoria Enke Mobil: 01 52 / 29 82 87 19 eMail: borderbluna@gmail.com www.bordercolliesofcelvin.de

Züchter: Lothar Westphal Besitzer: Kirsten Prescher, Elsetalstr. 38, 58239 Schwerte, Tel. 02304 / 47 19 196, Mobil: 0151 / 127 33 424 info@borders-ritterbande.de, www.borders-ritterbande.de

49


ClubReport 3.2016

Border Collie

Border Collie

Nuts from the narrow lane

Milo-Dark-Flash Numis Arche

HWT, Trial Klasse II

Rally-Obedience, Agility, Dogdance

V: Eiri Greme Moss SHSB 628302 M: Eyes like Space from the narrow lane CfbrH 9930

V: The Celtic Principal Blue Lightning M: Inka-Dark-Fire Numis Arche

WT: 03.05.2012, ZbrH 15837 braun/weiß, HD A1, ED 0, OCD frei, CEA normal (Gentest),

WT: 04.10.2013, ZBNr: BOC 17322 HD A1, ED 0, OCD frei, vollzahniges Scherengebiss, frei von erbl. Augenkrankheiten inkl. MPP 2013 und 2015, Gonioskopie frei, ​​​​CEA, CL, MDR1 und TNS genetisch frei über die Eltern,MDR1 clear (Gentest Mai 2015), IGS clear (Gentest Mai 2015)

Züchter: Melanie Steiner, Besitzer: Tina Eichler Umlostraße 56a, 33649 Bielefeld Telefon: 0521 3290939, Telefon mobil: 0177 1468580 Email: info@hundekunde-owl.de, www.cheruskerbordercollies.de

Border Collie

Border Collie

Abayomi with Love and Charm

Eiri Greme Marley

Rettungshundeeignungstest DRK 02.12.2012 Rettungshund – Flächensuche DRK

Begleithund, Hüteanlagentest, Agility A3

V: Keanu Key to my heart von der kleinen Arche M: Bijou with charme and cleverness

V: Gwen v. Wileroltigen M: Eiri Greme Fairy

WT: 14.07.2012, VDH/ZBRH BOC 16098, blue-merle, Körklasse 1, 55 cm, HD A1, CEA/CL/TNS frei

WT: 30.05.2010, ZBNr: BOC 16995 (SHSB 693002) schwarz-weiß-gemottelt, HD-B1, 51 cm, Körklasse 2 frei v. erblichen Augenerkrankungen 12, DNA-Tests CEA normal, OCD frei, ED frei13, vollständiges Scherengebiss, MDR1+/+

Züchter & Besitzer: Cornelia Böge, Dorfstr. 4, 24598 Heidmühlen Telefon: 04320 299 00 92, Mobil.: 015150 559959 bordercollies@with-love-and-charm.de

50

Züchter: Marion Numrich Besitzer: ​Birgit Neder, Geschwister-Scholl-Str. 12, 65197 Wiesbaden, Tel. 0611/373740 ​birgit.neder@gmail.com, ​smart-and-powerful.jimdo.com

Züchter: Erika Hofer Waldispühl Besitzer: Cornelia Adams, Schlesierstr. 15, 64546 Mörfelden-Walldorf, Tel.: 06105 2759860, corneliaadams@onlinehome.de, www.adamse.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Border Collie

Border Collie

The Celtic Principal Blue Lightning

Willow the wisp wag´n win von der kleinen Arche

Begleithund, Agility 2, Obedience 3, geprüfter Besuchshund für das Alten- und Pflegeheim im DRK

Dt. Jgd. Ch. Club Agility, Obedience

V: Merlins Blue Magic from Carolyn‘s home M: Skyla Blue from Carolyn‘s home

V: Ch. Borderline country Viking Vision M: Ch. Eileen eternal emotions von der kleinen Arche

WT: 22.03.2007, ZBNr: BOC 12750 blau-weiß, HD-A, 53 cm, Körklasse1 , CEA/PRA/Kat. frei 10 /´11/´13, Gonioskopie frei ´10/´13, TNS frei, IGS- gen. frei, MDR1 +/+, Optigen: CEA/CH-gen. normal, vollzahnig,

WT: 16.09.2009, ZBNr: BOC 13366 schwarz-weiß, HD-A, Körklasse 1, ED-frei, OCD-frei, Patella frei, MDR1 +/+, CEA/CH gen. frei, CEA/PRA/Kat frei ´09/´10, Glaukom frei, TNS frei, vollständiges Scherengebiss

Züchter: Hans-Peter Braunbach Besitzer: Alexandra Ehret, Brunnmattenweg 1, 79599 Wittlingen, Tel.: 07621 140696, ehretgraulich@arcor.de, www.bordercollie-blue-lightning.jimdo.com

Border Collie

Züchter: Elke Hirsch Besitzer: Claudia Detterbeck, Schiefbahnerstraße 26, 41352 Korschenbroich/Kleinenbroich, Tel.: 02161 673686 oder 0173 9933095, dkevine@aol.com, www.dreamborders.de

Border Collie

Always jump`n run Alice Cooper

Dancer von der Schabernacksbande

Begleithund, Agility A3

BH Agility A2

V: Kuhaylan`s Australia Red Shane-B M: Flyballdream All I do I do4 you

V: It´s all mine Aidan M: Dailou´s Caledonia Ashanti

WT: 26.11.2009, ZBNr: BOC 13480 blau-weiß, HD-A, 55,5 cm, Körklasse 2 ED frei, frei von Augenerkr. ´12, CEA gen. frei, MDR +/+, TNS/NCL/MH gen. frei, vollständiges Scherengebiss,

WT: 06.10.2011, ZBNr: BOC 15244 tricolour, HD-A1, 51 cm, Körklasse II frei v. erblichen Augenerkrankungen, CEA carrier

Züchter: S. und T. Vetter Besitzer: Andrea Blarr, Belvederestr. 25, 50933 Köln, Tel.: 0179 2059511, A.Blarr@web.de

Züchter: Brigitte Leppelt Besitzer: Peter Bertram, Rondorferstraße 26, 50321 Brühl, Tel.: 0176 64844401, pnbertram@netcologne.de

51


ClubReport 3.2016

Border Collie

Border Collie

Hvinur from Spirit of the Highland

Echo over the Alps vom Stillen Moos

V: Zack from Carolyn‘s Home M: DOn my Own Glisten little Ge

V: Rod LOI 06/78777 M: Dt. Ch (VDH) Blazing Fire vom Stillen Moos

WT: 25.09.2012, ZbNr. BOC 16240 schwarz-weiß (trägt tricolor, ev. rot-weiß) HD A2, ED „0“, OCD frei, frei von erblichen Augenerkrankungen, CEA / PRA / KAT / MPP: frei 2012 u. 2014, Glaukom frei 2014, CEA-Test Optigen: Genotyp N/CEA (heterozygot Träger), CL / TNS / MDR 1: gen. frei durch Eltern, vollständiges Scherengebiss, 52 cm, Körklasse 1

WT: 15.09.2010, ZBNr: BOC 14294 schwarz-weiß, HD-A2, 53 cm, Körklasse I, frei von erblichen Augenerkrankungen 04.11.10 + 23.07.12, Laboklin DNA Bluttest: CL/TNS N/N, MDR1 +/+, Optigen DNA Blutt.: CEA normal

Züchter: Yvette Falk Besitzer: Christof Steier, Silberbuck 14, 79189 Bad Krozingen, , Tel. 07633 160185, Mobil: 0160 92649530, christof.steier@telebinder.net

Border Collie

Border Collie

Clyde from the heart of Bavaria

Sawasdee Awani

BH, Agility, Herding

Dt. Jgd. Ch. VDH/Club, Dt. Ch. VDH/Club, Lux. Ch., Niederl. Ch., Internat. Ch.

V: In B Flat Blues da Casa d‘ Arinia M: Ayla from the heart of Bavaria

V: Eyes of the World Hardrock M: Eyes of the World Goldilocks

WT: 05.04.2012, BOC 15715 tricolour, HD-A2, 52 cm, Körklasse II, ED frei, frei v. erblichen Augenerkrankungen ‚12 & ‚14, MDR1 +/+, vollständiges Scherengebiss

Züchter: Elfriede Hasenkopf, Besitzer: Olivia Fischer Gögglstr. 19, 80997 München Mobil: 0162 5458483 civ.fischer@gmail.com

52

Züchter & Besitzer: Helen Wollenschläger, Erlenweg 4, 87466 Oberzollhaus, Tel. 08366 9160 ehwollenschlaeger@gmx.de, www.border-collies-allgaeu.de

WT: 03.07.2010, ZBNr: BOC 14052 schwarz-weiß (rot Träger), HD-A, zur Zucht empfohlen CEA/NCL/CH/TNS/MDR 1, Genotype Normal by Parentage und nachweislich über DNA - Profil

Züchter & Besitzer: Angelika Pauls, Steinstrasse 25, 53332 Bornheim, Tel.: 02227 4628, 0172 7883956 info@border-collie-sawasdee.de, www.border-collie-sawasdee.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Border Collie

Border Collie

Eyes of the World Kahlua

Fabulous from Marian‘s World

V: Multi Ch. Eyes of the World Habanaron M: Multi Ch. Eyes of the World Fairytale

V: Broady from the cottage of harmony M: Simaro Allegra Versage

WT: 25.04.2011, ZBNr: BOC 16128 rot-weiß HD-A, zur Zucht empfohlen CEA / NCL / CH / TNS / MDR 1 Genotype Normal by Gentest, DNA - Profil

WT: 08.02.2012, ZBNr: BOC 15488 schwarz-weiß, HD-A2, OCD frei, MDR1, CL, TNS, CEA genetisch frei (optigen), frei von erbl. Augenerkrankungen ´13

Züchter: Paul Schevenels Besitzer: Angelika Pauls, Steinstrasse 25, 53332 Bornheim, Tel.: 02227 4628, 0172 7883956, info@border-collie-sawasdee.de, www.border-collie-sawasdee.de

Border Collie

Züchter: Marian Schmid Besitzer: Marcel Ludwig, Wiedergrub 13, 77731 Willstätt-Sand, Tel.: 07852 9353978, 0177 2025272 ludwig-marcel@gmx.net

Border Collie

X-Cellent Choice from Borders Paradise

Monty Soul Desire from Borders Paradise

Dt. Ch. VDH/Club, BH-A, Obedience

Dt. Ch. VDH/Club, Dt. Vet. Ch. VDH und Club BH-A, Obedience, Agility

V: Simply the Best from Borders Paradise M: Indian Summer from Borders Paradise

V: Golden Shadow from Borders Paradise M: Trucharm Amazing Grace

WT: 09.07.2010, ZBNr: BOC 14083

WT: 27.08.2005, ZBNr: BOC 10876 schwarz-weiß (trägt Austalien Red), HD-B1, 53,5 cm, zur Zucht zugelassen, CEA/PRA/Kat. -frei ´05, CL frei durch Eltern, Glaucom frei ´09 vollzahnig, MDR1 +/+, Gendefekt frei

schwarz-weiß (trägt Austalien Red), HD-A2, Körklasse I, ED 00; OCD-frei;

Patella-Frei; CEA-/PRA-/Kat.frei ´10, CEA/TNS und CL-frei durch Eltern, Glaucom-frei ´11, Vollzahniges Scherengebiss, MDR1 +/+, Gendefekt-frei

Züchter: Elke u. Manfred Thein Besitzer: Martina Göbel, Bruchstraße 62, 67158 Ellerstadt, Tel. 06237 2324 sunshine-dogs@web.de, www.sunshine-dogs.de

Züchter: Elke u. Manfred Thein Besitzer: Martina Göbel, Bruchstraße 62, 67158 Ellerstadt, Tel. 06237 2324 sunshine-dogs@web.de, www.sunshine-dogs.de

53


ClubReport 3.2016

Border Collie

Border Collie

Lovely Little Angel‘s Ivan

Rakish Rumo with magic eyes

geprüfter Therapiehund DRK-Rettungshund Fläche u. Trümmer i.A.

BH, Agility A3 Obedience Flyball, Dogdance

V: Hush vom Marmeladenbüdchen M: Lovely Little Angel´s Caitlin

V: In B Flat Blues da Casa d‘Arinia M: My Sunshine with magic eyes

WT: 10.08.2012, ZBNr: BOC 16131 zobel-weiß, HD-A1, OCD-frei, ED-frei, vollst. Scherengebiss, 51cm, Körklasse 2, frei von allen Augenkrankheiten (6W/16M), TNS n/n, MDR 1 +/+, cl n/n

WT: 15.03.2011, ZBNr: BOC 14686 blue-merle, HD: A1, Zur Zucht zugelassen, ED: 0, CEA/PRA/KAT: frei, MDR1: +/+, Größe: 52 cm ,

Züchter: Chistiane Salvetter Besitzer: Iris & Winfried Mörs, Grünstr. 51a, 40723 Hilden Tel. 02103 249700, maja@unitybox.de, www.therapiehundeteam-hilden.de

Border Collie

Believe in Magic from Borders World

Züchter: Renate Kalteis Besitzer: Sigrid Schwarberg, Bergmannstr. 78a, 93142 Maxhütte-Haidhof, Tel: 09471 307228 oder 0162 8059444, sigrid.schwarberg@gmx.de

Border Collie

Billy vom Aacher Schauinsland

Dt. Champion VDH & Club BH, Agility A3, Hüten HWT, HT 1

V: From borders Home Uriel Jairo M: Be a happy one from borders Friends

V: Jeronimo in Blue vom Skuddenhof M: Syna von der Teufelsküche

WT: 26.07.2008, 26.07.2008 schwarz-weiß CEA/PRA/KAT Frei TNS/CEA/CL/CH Frei HD/B

WT: 28.03.2010, BOC 13721 schwarz-weiß, HD-A2, 53 cm, Körklasse 2, ED-OCD-frei, CEA-PRA-Kat-Glaucom- frei, CEA-MDR1-TNS genetisch frei, vollzahniges Scherengebiss

Züchter: From Borders World Besitzer: Joanna Großmann An der Ziegelhütte 6, 97488 Stadtlauringen Telefon: 09724/907572 Mobil: 0152/29275302 info@from-borders-world.de, www.from-borders-world.de

54

Züchter: Aline Polkowski Besitzer: Dr. Maria Weißbecker Auf Bach 10, 65326 Aarbergen Telefon: 06430 7879 maria.weissbecker@gmx.de www.bvasd.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Border Collie

Border Collie

Quimby at Real Pearl

Artus Mystic Dreams from Borders World

Jugend Champion

Deutscher Jugendchampion

V: Hotnote Good News M: Azurkek -Ragyogas Venus at Real Pearl WT: 13.07.2011, ZBNr: BOC 15979 schwarz-weiß , HD-A ,54 cm, Körklasse 1, CEA-CL-TNS genetisch frei, Gonioskopie frei 2012,vollständiges Scherengebiss, kein Träger von ee-red und blau

Züchter: J. Korozs Papp Besitzer: Christina Volkmer Dettmar, Wolthäuser Str.46 ,29308 Winsen Tel. 05143 4183155, withcharmeandcleverness@yahoo.de, www.with-charme-and-cleverness.com

Border Collie

V: Tonkory esprit de Corps M: Be a happy one from Borders Friends WT: 31.03.2007, BOC 11268 schwarz-weiß CEA/PRA/KAT Frei TNS/CEA/CL/CH Frei HD/B

Züchter: From Borders World Besitzer: Joanna Großmann An der Ziegelhütte 6, 97488 Stadtlauringen Telefon: 09724/907572 Mobil: 0152/29275302 info@from-borders-world.de, www.from-borders-world.de

Border Collie

Monty-Last-Order Numis Arche

Arny vom Bendorferhof

In Ausbildung BH, Agi, Obi

Hüten: Deutscher Vize-Meister 2014 Schleswig-Holstein Meister Welt- und Europaschaftsteilnehmer

V: The Celtic Principal Blue Lightning M: Inka-Dark-Fire Numis Arche

V: Shepherds Companion Jaff M: Meg vom Thurnhof

WT: 04.10.2013, ZBNr: VDH/BOC 17324 HD A 1, ED 0, OCD frei, fei von erblichen Augenerkrankungen IGS frei, CEA gen. frei, CCL normal Farbträger: blau, tricolor, zobel Gonioskopie frei, vollzahniges Scherengebiss, MH frei, DNA-Profil vorhanden, MDR1 und TNS frei durch Eltern, Größe: 55 cm, KK 2

Wurftag: 25.02.2010 (BOC 13609) Schwarz-weiß HD: B2, 57 cm Höhe, DNA-CEA normal

Züchter: Marion Numrich Besitzer: Alexandra Ehret, Brunnmattenweg 1, 79599 Wittlingen, Tel.: 07621 140696, ehretgraulich@arcor.de, www.bordercollie-blue-lightning.jimdo.com

Züchter und Besitzer: Otto Althaus Bendorfer Weg 4, 35119 Rosenthal, Telefon 06458 317 Email otto.althaus@t-online.de www.vombendorferhof.de

55


ClubReport 3.2016

Border Collie

Border Collie

Amazing Bob with surprise and fun

Avalon from the stone of scone

Begleithund

BH- A, Agility 3

V: NL, LUX-Ch. Bayshore Avatar Tobiano M: Elaine with charme and cleverness WT: 18.06.2012, VDH/ZBrH BOC 16019 schwarz-weiß, Körklasse I, 54 cm; HD-A2, ED 0, frei v. erbl. Augenerkrankungen 12 & 13, CEA/CL/TNS & MDR-1 genetisch frei durch Eltern, vollst. Scherengebiss

Züchter: Sabine Struck Besitzer: Sandra Sievert Suhrrehm 10, 24558 Henstedt-Ulzburg Mobil: 0174 / 7023293 sannysi@gmx.de www.amazingbobwsaf.beepworld.de

Border Collie

Wurftag: 30.03.2011 (BOC 14736) black-merle HD-A1, CEA-PRA-KAT-MPP frei, MDR genetisch frei, frei von erblichen Augenkrankheiten, vollständiges Scherengebiss, Körklasse 2

Züchter: Maike Sicre Besitzer: Inge Merz Dorfstraße 3, 79280 Au im Hexental, Telefon 0761 407056 Mobil: 0160 98285366 Email inge.andy@t-online.de avalon-from-the-stone-of-scone.de

Border Collie

Amazing Shane vom Vluyner Land

Above the Law at Dreamborder

Agility A3; Obedience Klasse 2; Therapiebegleithund nach den Richtlinien des TBD e.V.

Deutscher Champion und deutscher Jugendchampion VDH/ Club

V: Dark Devil from the narrow lane M: Enya with power and spirit

V: Sportingfield`s New reflection to Lucky for you M: Borderguard Someone like you

WT: 16.03.2012, ZBNr: VDH/ZBrH BOC 15605 schwarz-weiss, A1; ED 0; OCD frei; CEA-PRA-KAT-frei 2012&2014; CEA DNA frei(optigen); MDR-1 +/+ (laboklin); TNS genet.frei; Körklasse 1

WT: 19.05.2013, ZBNr: BOC 17528 schwarz-weiss, Eyes clear, glaucoma clear, CEA DNA clear, MDR clear (+/+), TNS, NCL free by parents, HD B1, ED clear, OCD clear

Züchter: Nicole & Michael Eitrich Besitzer: Karla Strathmann Eichendorffstr. 29, 42555 Velbert Tel. Mobil: 01778208401 Karla.Strathmann@gmx.de, www.borderteam.de

56

V: Corriedhu Glen M: Hope vom Ettikogarten

Züchter: Enikö Krausz Besitzer: Beate Kanitz Teichstraße 43, 04886 Rosenfeld Tel.: 03421 / 717807 Tel. Mobil: 0174 / 1718323 Beaka68@aol.com, www.above-the-law-at-dreamborder.jimdo.com/


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Border Collie

Border Collie

Brian my dream from Nature Area

Bazentills Masters Friend

Deutscher Champion VDH/Club

Hüteausbildung

Servicehund, Therapiehund V: Dt. Ch. VDH/Club Simaro Bruce Darnell M: Dt. Ch. VDH/Club Lucy Joy my Dream from Borders Paradise

V: SH CH Aust Ch Danari De Beers ( IMP AUS) (SSHCM) M: Glenloy Starrystarrynite (IMP AUS)s

WT: 7.6.2011, ZBNr: BOC 14949 schwarz-weiß, HD-A2, ED-0, OCD-frei, CEA/PRA frei, CEA/TNS und CL frei durch Glaukom frei, MDR 1 +/+

WT: 07.11.2011, ZBNr: BOC15419 schwarz-weiß, HD-A1; CEA/CH; TNS NAI Genotyp normal(optigen), MDR1 +/+,vollständiges Scherengebiss , TNS N/N, CEA/CH normal, Größe 53 cm

Züchterund Besitzer: Ulrich u. Sabine Zimmermeister Hauptstraße 154, 57587 Birken-Honigsessen, Tel. 02742-968895, nature-area@t-online.de, www.from-nature-area.com

Collie Kurzhaar

Asa Nanica Amazing Amadeus

Züchter: Mrs L.Kumarasinhe Besitzer: Hubertus Naumann Seckmauerer Str. 15, 64750 Lützelbach, Tel. Mobil: 0173/6715068 hubertus.naumann@gmx.de

Collie Kurzhaar

Fionessa´s Blue Boomer

Dt. Jgd. Ch. Dt. Ch. Begleithund

V: Turella‘s Beachboy M: Tucconia‘s Azzura the First

V: Jack Mack´s Laidir Laochain M: Ch. Finesse Fiona v. Spreeidyll

WT: 21.05.2014, ZBNr: VDH/ZBrH COK 1189 sable, HD A1, ED 0, MDR +/+, CEA/PRA/Kat frei, DM N/N, vollzahniges Scherengebiss, reinerbig kurzhaarig, Höhe 58 cm, Körklasse 1

WT: 01.05.11, ZBNr: COK 768 blue-merle, HD-A1, Körklasse 1 frei v. erbl. Augenkrankheiten, MDR1: +/+, DM N/N, vollzahniges Scherengebiss

Züchter: Irma Jeckel Besitzer: Beate Gerke Repetalstraße 27, 57439 Attendorn Tel: 02722/8893, mobil: 0171/8901010 gerke-andreas@t-online.de www.olsenundco.de

Züchter: Barbara Kollakowski Besitzer: Imke Krüger, Jeddinger Str. 10, 28307 Bremen, Tel: 0421 482239 oder 0176 96161586 Imke.krueger@nord-com.net,

57


ClubReport 3.2016

Collie Kurzhaar

Collie Kurzhaar

Kalalassie´s either Monologue or Dialogue

Ab angelo comitante Acon

Dt. Jgd. Ch.

V: Chunky Monky v. Shaka´s Royal Kraal M: Kalalassie´s as snug as a bug in a rug

V: The Fairy Flag´s Black Velvet M: Legend of Camelot´s Anemone

WT: 13.04.2012, ZBNr: COK 895 tricolour, HD-A1, ED-0, Körklasse 2 CEA gen. frei, PRA gen. frei, DM gen frei, vollzahninges Scherengebiss, MDR1: +/+,

WT: 09.04.2014 ZBNr. VDH/ZBRH COK 1154 Tricolour, HD-A1, ED-0, Körklasse 1 CEA gen.frei, PRA gen.frei, DM gen.frei MDR +/-, reinerbig Kurzhaar vollzahniges Scherengebiss Widerristhöhe: 61 cm

Züchter: Cordula Weiss Besitzer: Frauke Harfmann, Düstelstücken 5, 24558 Henstedt-Ulzburg, Tel.: 04193 969633 Frauke.harfmann@t-online.de, www.kalalassieseddy.jimdo.com

Collie Kurzhaar

Kalalassie‘s forty-six golden hugs

Züchter: Doris Schaller Besitzer: Denise Stieg 13503 Berlin. Tel.: 0176 / 625 13 240 Email: denise.stieg @googlemail.com, www.ab-angelo-comitante-acon.de, www.kurzhaarcollies-niederbayern.de

Collie Kurzhaar

Turella´s Qayui

Deutscher Jugend Champion Club

V: Turning Leaf‘s Toad‘s Wild Ride M: Kalalassie‘s Dear Bonnie Bee

V: Rainybanks Dark Chief M: Turella´s Icecream Kiss

WT: 26.08.2013, ZBNr: COK 1081 sable, HD A1, ED 0, MDR +/-, CEA carrier, DM/PRA gen. frei, frei von erblichen Augenkrankheiten, reinerbig kurzhaar, Körklasse 1, vollzahniges Scherengebiss

WT: 04.02.2012, ZBNr: COK 860 tricolor, HD-A1, Körklasse 2 CEA-/PRA-/Kat. frei (as puppy) vollzahniges Scherengebiss, MDR: +/+ reinerbig Kurzhaar

Züchter: Cordula Weiß Besitzer: Nina Terörde, Belenhorst 7, 46499 Hamminkeln, Tel. 02852 9599904, Mobil: 0176 72337591 nina.teroerde@hotmail.com, www.laika-und-conner.jimdo.com

58

Züchter: Claudia Schmidt Besitzer: Nathalie Stegemann, Burbacher Str. 2c, 76275 Ettlingen Tel: 07243 / 93368 info@stegemann-naturheilpraxis.de


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Liebe Anzeigenkunden der Zuchtstättenund Deckrüdenanzeigen, bitte denken Sie daran, dass die Jahresgebühr für Ihre Anzeige NICHT automatisch abgebucht wird und überprüfen Sie Ihre Zahlungen für das Jahr 2016!

Collie Langhaar

Quarterback in Black vom Weidenhof

V: Kenzo vom Weidenhof M: Ch. Zoe vom Weidenhof WT: 06.08.2013, ZBNr: COL 73211 Tricolour, HD-A1, Körklasse 1 CEA/PRA/Kat/RD/MPP: frei, ED: 0, MDR1: +/+, DM: +/-

Züchter und Besitzer: Ariane Meckmann-Klein Obere Mühle1, 77866 Rheinau Tel.: 07844/912946 EMail: collies-bobtails@vomWeidenhof.de

Collie Langhaar

Darco von der Wertachau

Collie Langhaar

Immortal Lady‘s Jeffrey City Glen

BH VT

V: Winnie the Pooh of Kingly Shine M: Quiata vom Wengerhof

V: Lewellens‘s Midnight Eclipse M: Immortal Lady‘s Dakota City Enya

WT: 18.04.2013 ZBNr: COL 73024 Dark-sable, HD A1, Körklasse 1 Frei von erblichen Augenkrankheiten, CEA, PRA N/N, MDR1 +/+ N/N DM N/DM

WT: 27.06.2012, ZBNr: COL 73163 tricolour, HD-A1, Körklasse 1, frei von erblichen Augenkrankheiten, MDR1 +/+, DM N/N

Züchter & Besitzer: Stammel Brigitte Gartenstr. 5, 86833 Ettringen Tel: 08249 961943 brigitte.stammel@gmx.de, www.von-der-wertachau.de

Züchter: Nicole Klink Besitzer: Gabriele Becker, Schierberg 3, 96482 Ahorn, Tel: 09565 6746 collies@jennas-world.de, www.Jennas-World.de

59


ClubReport 3.2016

Collie Langhaar

Collie Langhaar

Leo vom Weidenhof

Bandit-Bryan from Evan‘s Home

V: Ch. Mister Miracolo vom Wengerhof M: Ch. Zoe vom Weidenhof

V: Quandi vom Wengerhof M: Fantastic Rosalie vom Sonnenblumenwieschen

WT: WT: 15.08.2011, ZBNr: COL 72194 D´sable-white, HD-A1, Körklasse 1 CEA/PRA/Kat/RD/MPP: frei, IK: 0,00% MDR1: +/+, DM: +/+

WT: 23.08.2013, ZBrH COL 73250 HD A1, Körklasse I, MDR +/-, frei von erblichen Augenkrankheiten vollzahnig, gold-zobel, genetisch frei von PRA und DM, CEA carrier

Züchter und Besitzer: Ariane Meckmann-Klein Obere Mühle1, 77866 Rheinau Tel.: 07844/912946 EMail: collies-bobtails@vomWeidenhof.de

Collie Langhaar

Züchter: Ulrike Plank-Pompe Besitzer: Silvia Neubauer, An den Weihern 10, 90614 Ammerndorf Tel.: 09127/954765, E-Mail: Silvia.Neubauer@web.de www.ronja-und-mozart.de

Collie Langhaar

Chip vom Weidenhof

Kenzo vom Weidenhof

Ch.VDH u. Club

V: Ch. Janaras Catch me if you can M: Ch. Zoe vom Weidenhof

V: Ch. Janaras Catch me if you can M: Tamara in Black vom Weidenhof

WT: 31.03.2009, ZBNr: COL 70885 sable-white, HD-A, Körklasse 1 CEA/PRA/Kat/RD/MPP: frei, MDR1: +/+, DM: +/+, IK: 0,00%

WT: 10.01.2011, ZBNr: COL 71820 D´sable-white, HD-A1, Körklasse 1 CEA/PRA/Kat/RD/MPP: frei, MDR1: +/+, DM: +/-, IK: 0,00%

Züchter und Besitzer: Ariane Meckmann-Klein Obere Mühle1, 77866 Rheinau Tel.: 07844/912946 EMail: collies-bobtails@vomWeidenhof.de

Züchter und Besitzer: Ariane Meckmann-Klein Obere Mühle1, 77866 Rheinau Tel.: 07844/912946 EMail: collies-bobtails@vomWeidenhof.de

60


Züchter- und Deckrüden-Anzeigen

Shetland Sheepdog

Shetland Sheepdog

Gero aus dem 5-Seen-Land

Vanity Blaster von Monasteria

BH-A, Obedience

Deutscher Champion Club BH / VT

V: Little Ghandi von Peraloh M: Enya aus dem 5-Seen-Land

V: Skipper Scott v. T‘Maartenshuis M: O‘Tessa von Monasteria

WT: 16.12.2009, ZBNr: SHE 21162 tricolour, HD-A, Körklasse II MDR1 +/-, frei von erblichen Augenkrankheiten, vollzahnig

WT: 18.10.2009, ZBNr: SHE 21027 tricolour, HD-A, Körklasse 1, MDR1 +/frei von erblichen Augenkrankheiten Vollzahnig

Züchter: Inge Konzack, Besitzer: Christine Lutz, Herzog-Siegmund-Weg 40, 85604 Zorneding, Tel.: 08106 20133, 0173 28 54 930, christine@lutz-online.net

Shetland Sheepdog

Züchter: Rita & Hubert Möllers, Besitzer: Kerstin Richter, Wilmsstr. 106, 14624 Dallgow - Döberitz, Tel.: 03322 420054 kerstinrichter@arcor.de, www.vanity-blaster.de

Shetland Sheepdog

El Dorado of Peat County

Fino Blue of Sprightliness

BH Verhaltenstest Agility A2

BH VT, Agility A3, Teilnehmer Agility Europa Meisterschaft 2015, Teilnehmer Agility WM-Qualifinale 2015

V: Dt. Ch. (Club & VDH) Lion King Asketila M: Beauty Bernice of Peat County

V: C-A- Moon Versace M: Blue Batik Bella of Sprightliness

WT: 25.1.2010, ZBNr: SHE 21215 d‘zobel weiß, HD-A1, Körklasse 1, 37 cm, natürliche Kippohren, vollzahnig, frei von erblichen Augenkrankheiten (7 Wochen) MDR 1 +/+ (Laboklin), CEA/CH test normal/clear (Optigen)

WT: 10.06.2012, VDH/ZBrH SHE 23412, Blue merle mit Tan, HD-A, 39 cm, Körklasse 1, vollzahnig (Zahnung ohne Probleme), MDR +/- CEA gen. frei, DNA Profil, frei von erblichen Augenerkrankungen ´12 u.´15

Züchter: Barbara Schwaiger, Besitzer: Monika Sengl, 81241 München, Tel.: 089 875106, 0176 99382048, monika.sengl@arcor.de

Züchter: Heidi Purtscher Besitzer: Sarah Suer Varenseller Straße 130, 33397 Rietberg Tel.: 0176-32601451 sarah.kira@googlemail.com, www.nature-mind.de

61


ClubReport 3.2016

Terminkalender Ausstellungen

19.06.2016 CACIB Erfurt

04.06.2016 Border Collie Spezialausstellung Meldeschluss: 22.05.2016 AL/SL: Matthias Fahrig, Fliederstr. 14, 86836 Graben, Tel.: 08232/79465, https://macshot.de/cfbrh-boc/ Richter: Körungen: Claus Peter Fricke/D Border Collie: Morten Matthes/DK

1. Meldeschluss: 21.04.2016 (45) 2. Meldeschluss: 13.05.2016 (55) Meldestelle: Angelika Knappe, Eierstr. 13, 67655 Kaiserslautern www.vdh-thueringen.de Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Sheltie: andere Vereine Bearded Collie, Old English Sheepdog: Marie Jose Melchior/L, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke, Border Collie: Ruth Wagner/L

04.06.2016 Welsh Corgi Spezialausstellung Meldeschluss: 16.05.2016 AL/SL: Susanne Mahler, Breite Str. 25, 31868 Ottenstein Richter: Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Anne Indergaard/N

09.07.2016 CAC Spiesen Meldeschluss: 19.06.2016 AL/SL: Margit Denter, Welkerseck 1, 66564 Ottweiler, Tel.: 06824/3693 Richter: Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: Kurt Summer/A, Sheltie: Ursula Langer/D, Körungen: Ursula Langer/D

05.06.2016 CAC Bad Salzhausen Meldeschluss: 22.05.2016 AL/SL: Michaela Auth, Oberstork 6, 36103 Flieden, Tel.: 06669/1406 Richter: Border Collie, Old English Sheepdog: Anne Indergaard/N Bearded Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke, Körungen: Claus-Peter Fricke/D Collie Kurzhaar: Matthes Morten/DK Collie Langhaar, Sheltie: Morten Matthes/DK

10.07.2016 CAC Spiesen Meldeschluss: 19.06.2016 AL/SL: Margit Denter, Welkerseck 1, 66564 Ottweiler, Tel.: 06824/3693 Richter: Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Kurt Summer/A, Old English Sheepdog: Ursula Langer, Körungen: Ursula Langer

05.06.2016 CACIB Neumünster 1. Meldeschluss: 15.04.2016 (40) 2. Meldeschluss: 01.05.2016 (50) Meldestelle: VDH LV Nord, Karin Wegner, Hebbelstr. 20, 25336 Elmshorn www.vdh-nord.de Richter: Old English Sheepdog: Kristina Nölke/D Border Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Krystina Szulc/PL Bearded Collie, Sheltie: Uwe Nölke/D

10.07.2016 Nationale Schloss Meisdorf 1. Meldeschluss: 20.05.2016 (40) 2. Meldeschluss: 05.06.2016 (45) Meldestelle: Maja Bresicke, PF 241105, 04331 Leipzig AL/SL: Freddy Holz, Dammweg 6, 38723 Seesen, Tel.: 05381/8053, Meldung@rassehunde-Meeting-Meisdorf.com Richter: Border Collie, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Erika Heintz/D Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Old English Sheepdog: Petra Tietze/D

11.06.2016 Bobtail Spezialausstellung Meldeschluss: 31.05.2016 AL/SL: Peggy Bauermeister, Kliekener Hauptstr. 14, 06860 Coswig/Anhalt, Tel.: 034903/68400 Richter: Old English Sheepdog: Jason Moore/Australia

24.07.2016 CAC Hirschaid -ClubsiegerausstellungMeldeschluss: 26.06.2016 AL/SL: Christine Nahr, Sebalder Forstweg 22 A, 91054 Buckenhof, Tel.: 09131/58871, E-Mail: tina.nahr@gmx.de , https://macshot.de/ cfbrh-bn/ Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Körungen: Claus-Peter Fricke/D Sheltie, Welsh Corgi Cardigan: Erika Heintz/D Welsh Corgi Pembroke, KÜrungen: Erika Heinz/D Border Collie: Heidi Poschacher/A Bearded Collie, Old English Sheepdog: Margit Brenner/A

11.06.2016 CAC Dachau Meldeschluss: 22.05.2016 AL/SL: Brigitte Seifarth, Rothfeldstr. 9, 85247 Schwabhausen, Mobil: 0151/61433219 Richter: Körungen: Erika Heintz/D Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Old English Sheepdog, Sheltie: Marie-Jose Melchior/L Bearded Collie, Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Ursula Langer/D 12.06.2016 CAC Ankum Meldeschluss: 31.05.2016 AL/SL: Sibylle Sieg, Am Krupin 5, 42929 Wermelskirchen, Tel.: 02196/84269, http://www.cfbrh-weser-ems.de Richter: Border Collie, Old English Sheepdog: Chris Moore/Australia Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke, KÜrungen: Heidi Müller-Heinz/D Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: Jason Moore/Australia

62

30.07.2016 CACIB Bremen 1. Meldeschluss: 06.06.2016 (45) 2. Meldeschluss: 20.06.2016 (55) Meldestelle: Ilona Kroos, Bramkamp 42,49076 Osnabrück AL/SL: Roosmarie Wibier, Heckenweg 5, 49744 Groº Hesepe, Tel.: 05937/971778, www.vdh-weser-ems.de Richter: Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: andere Vereine Border Collie, Old English Sheepdog, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: L.Zouboulidis/GR 31.07.2016 Nationale Bremen 1. Meldeschluss: 06.06.2016


Terminkalender

2. Meldeschluss: 020.06.2016 Meldestelle: Ilona Kroos, Bramkamp 42, 49076 Osnabrück AL/SL: Roosmarie Wibier, Heckenweg 5, 49744 Groº Hesepe, Tel.: 05937/971778, www.vdh-weser-ems.de Richter: Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: L.Zouboulidis/GR Border Collie, Old English Sheepdog, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: S. Langhorst-de Haan/D 07.08.2016 CACIB Ludwigshafen 1. Meldeschluss: 08.06.2016 (45) 2. Meldeschluss: 29.06.2016 (55) Meldestelle: VDH Service GmbH, Postfach 104154,44041 Dortmund AL/SL: Reinhard Grosse, Jagdhausstr. 69, 76547 Sinzheim-Winden, Tel.: 07221/991105, www.vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Old English Sheepdog: andere Vereine Bearded Collie, Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Barbara Müller/CH Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Sheltie: Hans-U. Hèberli/CH 07.08.2016 CAC Gotha Meldeschluss: 30.07.2016 AL/SL: Michael Kranholdt, Voigtstr. 31, 99947 Kirchheilingen, Tel.: 036043/ 70078, https://macshot.de/cfbrh-th2 Richter: Bearded Collie, Old English Sheepdog, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Ingrid Hectors/B Border Collie, Sheltie: Loes Mouchart/NL Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Körungen: Regina Blessing/D 20.08.2016 CACIB Leipzig 1. Meldeschluss: 22.06.2016 2. Meldeschluss: 13.07.2016 Meldestelle: VDH Service GmbH, Postfach 10 41 54, 44041 Dortmund AL/SL: Josephine Nutsch, Spittastr. 14, 04177 Leipzig, Tel.: 0341/12690663, www.vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Sheltie: Ildiko Muszlai/H Border Collie, Old English Sheepdog, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Judith Korozs-Papp/H 21.08.2016 GWS Leipzig 1. Meldeschluss: 22.06.2016 2. Meldeschluss: 13.07.2016 Meldestelle: VDH Service GmbH, Postfach 10 41 54, 44041 Dortmund AL/SL: Irina Ermischer , An den Weiden 10, 09114 Chemnitz, Tel.: 0371/418887, www.vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: andere Vereine Border Collie, Old English Sheepdog, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Ildiko Muszlai/H Bearded Collie, Sheltie: Judith Korozs-Papp/H 28.08.2016 CAC Dormagen Meldeschluss: 24.07.2016 AL/SL: Bianca Müller, Aubachstr. 110, 56567 Neuwied Richter: Border Collie: Erwin Deutscher/A Old English Sheepdog, Sheltie, Körungen: Heike Bilsheim/D Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Mark Wibier/D Collie Langhaar: Tony Iley/GB 03.09.2016 CACIB Gießen 1. Meldeschluss: 25.07.2016 (40) 2. Meldeschluss: 16.08.2016 (50) Meldestelle: Ingrid Hain, Biedenkopfer str. 19, 35713 E.-Simmersbach

AL/SL: Michaela Auth, Oberstork 6, 36103 Flieden, Tel.: 06669/1406, www.vdh-lv-hessen.de Richter: Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: Regina Blessing/D Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Rolf Blessing/D 04.09.2016 Bearded Collie Spezialausstellung Meldeschluss: 21.08.2016 AL/SL: Annett Zink, Arnstädter Str. 3, 98716 Elgersburg, Tel.: 03677/790844 Richter: Bearded Collie: Chris Hardy/GB 11.09.2016 CAC Neckarsulm Meldeschluss: 21.08.2016 AL/SL: Evelyn Stotuth, Königstr. 37, 97957 Wittighausen, Tel.: 09347/929859 Richter: Border Collie: Barrie Croft/GB Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke, Körungen: Heidi Müller-Heinz/D Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Sheltie: Janine Böhi-Wenger/CH Bearded Collie, Old English Sheepdog: Ursula Langer/D 18.09.2016 CAC Kaltenkirchen Meldeschluss: 28.08.2016 AL/SL: Jutta Laackmann, Obersten Wehr 3, 25572 Obersten-Wehr, Tel.: 04825/8785, www.cfbrh-sh.eu Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: A.Bussel-Tersteeg/NL Bearded Collie, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Janine Böhi-Wenger/CH Border Collie, Old English Sheepdog, Körungen: Mark Wibier/D 25.09.2016 CAC Brandenburg Meldeschluss: 04.09.2016 AL/SL: Monika Goy, Semliner Str. 200, 14712 Rathenow, Tel.: 03385/502117 Richter: Bearded Collie, Old English Sheepdog, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Jesper Ravn/DK Sheltie, Körungen: Mark Wibier/D Border Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: Susanne Langhorst/D 01.10.2016 CACIB Rostock 1. Meldeschluss: 03.08.2016 (45) 2. Meldeschluss: 24.08.2016 (55) Meldestelle: Peggy Rewitz, Am Storchennest 15, 18184 Teschendof AL/SL: Vera Bochdalofsky, Hohenfelde 54 a, 21720 Mittelnkirchen, www.vdh-lv-mv.de Richter: Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Border Collie, Collie Langhaar: Claus Peter Fricke/D Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Petra Tietze/D 15.10.2016 BSA Dortmund 1. Meldeschluss: 17.08.2016 (50) 2. Meldeschluss: 07.09.2016 (60) Meldestelle: VDH Service GmbH, Postfach 104154, 44041 Dortmund AL/SL: Dieter Honnef, An der Pannesfuhr 15, 41542 Dormagen, www. vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Border Collie: Harald Steinmetz/D Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: Marion ten Cate/NL Bearded Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: P. Runderkamp/NL

63


ClubReport 3.2016

16.10.2016 CACIB Dortmund 1. Meldeschluss: 17.08.2016 (45) 2. Meldeschluss: 07.09.2016 (55) Meldestelle: VEH service GmbH, Postfach 104154, 44041 Dortmund AL/SL: Sibylle Sieg, Am Krupin 5, 42929 Wermelskirchen, Tel.: 02196/84269, www.vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: andere Vereine Bearded Collie, Old English Sheepdog: Claus-Peter Fricke/D Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Marion ten Cate/NL Border Collie: P. Runderkamp/NL 30.10.2016 CACIB Hannover 1. Meldeschluss: 07.09.2016 (45) 2. Meldeschluss: 28.09.2016 (55) Meldestelle: VDH Service GmbH, Postfach 104154, 44041 Dortmund AL/SL: Frank Molle, Breslauer Weg 9, 31275 Lehrte, Tel.: 05175/7363, www.vdh.de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Collie Kurzhaar, Collie Langhaar: andere Vereine Old English Sheepdog, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Freddy Klindrup/DK Bearded Collie, Border Collie: Marianne Baden/DK 12.11.2016 Nationale Karlsruhe 1. Meldeschluss: 23.09.2016 (35) 2. Meldeschluss: 07.10.2016 (45) Meldestelle: Sylvia Bort, Gutachstr. 19, 71069 Sindelfingen AL/SL: Evelyn Stotuth, Königstr. 37, 97957 Wittighausen, www.vdh. de/ausstellerportal Richter: Bearded Collie, Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Claus-Peter Fricke/D Border Collie: S. Naprawnik/A 13.11.2016 CACIB Karlsruhe 1. Meldeschluss: 30.09.2016 (35) 2. Meldeschluss: 14.10.2016 (45) Meldestelle: Sylvia Bort, Gutachstr. 19, 71069 Sindelfingen AL/SL: Evelyn Stotuth, KÜnigstr. 37, 97957 Wittighausen, www.vdh. de/vdh-ausstellerportal.html Richter: Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Border Collie: Claus-Peter Fricke/D Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: S. Naprawnik/A 04.12.2016 CAC Paaren im Glien Meldeschluss: 14.11.2016 Meldestelle: Sarah Boyd, Pfingstweidstr. 19 A, 61440 Oberursel AL/SL: Sarah Boyd, Pfingstweidstr. 19 A, 14621 Paaren im Glien, Tel.: 06171/2842844 Richter: Border Collie, Körungen: Claus-Peter Fricke/D Bearded Collie, Sheltie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Erika Heintz/D Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Old English Sheepdog: Harald Steinmetz/D 10.12.2016 Nationale Kassel 1. Meldeschluss: 17.10.2016 (35) 2. Meldeschluss: 09.11.2016 (45) Meldestelle: Ingird Hain, Biedenkopfer Str. 19, 35713 E.-Simmersbach AL/SL: Michaela Auth, Oberstork 6, 36103 Flieden, Tel.: 06669/1406,

64

http://meldungen. altem.de Richter: Bearded Collie, Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Old English Sheepdog, Sheltie: andere Vereine Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Geoff Duffield/GB 11.12.2016 CACIB Kassel 1. Meldeschluss: 17.10.2016 (45) 2. Meldeschluss: 09.11.2016 (55) Meldestelle: Ingrid Hain, Biedenkopfer Str. 19, 35713 E.-Simmersbach AL/SL: Michaela Auth, Oberstork 6, 36103 Flieden, Tel.: 06669/1406 Richter: Bearded Collie, Old English Sheepdog: andere Vereine Collie Kurzhaar, Collie Langhaar, Sheltie: Geoff Duffield/GB Border Collie, Welsh Corgi Cardigan, Welsh Corgi Pembroke: Harald Steinmetz/D

Veranstaltungen 04.06.2016 Körveranstaltung LG Hessen Anmeldung erbeten Veranstalter: LG Hessen, Leiter: Michaela Auth Referent : Richter: Claus-Peter Fricke, Tagungsort: Border Collie Spezialausstellung Bad Salzhausen 03.07.2016 Körveranstaltung LG Schleswig Holstein Anmeldung erbeten Veranstalter: LG Schleswig Holstein, Leiter: Jutta Laackmann Referent : Richter Mark Wibier, Tagungsort: 24863 Börm Dreizehn 7, 24863 Börm 14.08.2016 Körveranstaltung LG Niedersachsen Anmeldung erbeten Veranstalter: LG Niedersachsen, Leiter: Frank Molle Referent : Richter: Claus-Peter Fricke 11.09.2016 Körveranstaltung LG Westfalen Anmeldung erbeten Veranstalter: LG Westfalen, Leiter: Dagmar Kocks-Wilde Referent : Richter: Rolf + Regina Blessing, Tagungsort: SV Gelsenkirchen-Rotthausen Dickmannsweg1b, 45884 Gelsenkirchen 17.09.2016 Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) Anmeldung bis 31.08.2016 von 12:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr: Tagungsort: Hotel Wyndham Garden Heiligenröder Straße 61, 34123 Kassel. 12 - 13.30 Uhr 24./25.09.2016 LG Niedersachsen / Region Nord/Mitte 31224 Peine, „Schützenhaus“ Kantstraße 1A 31224 Peine, Tel. 05171 5069960 Referenten: Bettina Weller, C.-P. Fricke Bettina Weller, Im Steinkampe 2, 38110 Braunschweig Tel. 05307-2384, Email: bettina.weller@gmx.de 26./27.11.2016 Erweiterte Präsidiumssitzung 22./23.04.2017 Hauptversammlung Ort jeweils Hotel Wyndham Garden, Heiligenröder Str. 61, 34123 Kassel


Vollmitglieder können zusätzlich ein Abonnement der VDH-Zeitschrift „Unser Rassehund“ zum Vorzugspreis erhalten

Preisliste Club Report Jahresabo ohne Mitgliedschaft Einzelheft (zuzüglich 3 € Versand) Anzeigen Mitglieder Titelseite – farbig plus 1/3 Seite innen Umschlagseite innen vorne und hinten sowie Rückseite 1 Heftseite innen farbig 1/2 Heftseite innen farbig 1/4 Heftseite farbig 1/8 Heftseite farbig Champion-Galerie, 1/4 Heftseite farbig mit Internet Eintrag in der Deckrüdenliste mit Foto / Kalenderjahr

35,00 € 6,00 €

120,00 € 100,00 € 90,00 € 70,00 € 40,00 € 25,00 € 45,00 € 40,00 €

(unabhängig vom Beginnermonat)

Eintrag in der Züchterliste mit Logo / Kalenderjahr (unabhängig vom Beginnermonat)

40,00 €

Änderungen und/oder Ergänzungen in der bestehenden Deckrüdenbzw. Züchterliste sind ausschließlich jeweils zum Beginn eines neuen Kalenderjahres kostenfrei. Bei Änderungen und/oder Ergänzungen des bestehenden Eintrages im laufenden Jahr wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,00 € je Änderung fällig. Gewerbliche Anzeigen

auf Anfrage

Die Titelseite steht nur Mitgliedern zur Verfügung. Anzeigen werden in Absprache mit der Redaktion gestaltet. Der CfBrH behält sich vor, Anzeigen abzulehnen. Eine Preisliste für Geschäftsanzeigen kann bei der Redaktion angefordert werden. Nichtmitglieder zahlen den 2-fachen Preis. Mitgliedsbeiträge Aufnahmegebühr einmalig Vollmitglied (Beitrag einschließlich Bezug der Vereinszeitschrift „Club Report“) Anschlussmitglied (nur bei gemeinsamer Adresse mit einem Vollmitglied (o. CR) Schüler, Studenten und Auszubildende* (nur mit entsprechendem Nachweis): *Vollmitglied (Beitrag einschließlich Bezug der Vereinszeitschrift „Club Report“ *Anschlussmitglied (nur bei gemeinsamer Adresse mit einem Vollmitglied (o. CR)

Gebühren Ahnentafel* Ahnentafel, Zweitschrift* Einzeleintragung (in das Zuchtbuch)* Einzelkörung* - separate Verhaltensbeurteilung* Registrierung* Phänotypische Rasseüberprüfung* Körung* Sonstige GebührenHD-/ED-/OCD-Auswertung MDR1-Auswertung Leistungsurkunde* Champion-Bestätigung Zwingerschutz (international)* Zwingerschutzkarte Änderung* Sondergenehmigung für Zuchtanträge* Dto. bei erschwertem Genehmigungsverfahren* Terminschutz Terminschutz Agility Turniere

18,00 €

22,00 € 50,00 € 50,00 € 150,00 € 30,00 € 25,00 € 50,00 € 50,00 € je 33,00 € 39,00 € 10,00 € 15,00 € 80,00 € 40,00 € 15,00 € 30,00 € 25,00 € 25,00 €

Satzung, Ordnung in gedruckter Form* (als Download kostenlos)

2,00 €

*Nichtmitglieder zahlen 3-fache Gebühr Spesen für Zuchtwarte: Pro km Entfernung zum Züchter Zusätzlich je Zeitaufwand 1/2 oder 1/1 Tagessatz u. sonstige Aufwendungen (Porto usw.)

-,30 € 17,50 € / 35,00 € 5,00 €

Bei Verlust der Mitgliedskarte, kann eine neue Mitgliedskarte für 2,50 Euro zuzüglich Porto bei der Geschäftsstelle erworben werden. 15,00 € 40,00 €

Zahlungsbedingungen: Bezahlung der Anzeigen nur gegen Vorkasse durch Überweisung (Lastschrift und V-Scheck werden nicht mehr durchgeführt).

20,00 €

20,00 €

Konto CfBrH: Deutsche Bank Berlin, BLZ 100 700 00, Konto-Nr.: 026 651 000 IBAN: DE91 1007 0000 0026 6510 00, BIC: DEUT DEBB XXX

10,00 €

Hier keine Mitgliedsbeiträge einzahlen

Liebe Anzeigenkunden der Zuchtstätten- und Deckrüdenanzeigen, bitte denken Sie daran, dass die Jahresgebühr für Ihre Anzeige NICHT automatisch abgebucht wird und überprüfen Sie Ihre Zahlungen für das Jahr 2016!


Wir sind die Heimat gesunder Tiernahrung.

Kostenlose Proben anfordern unter www.happydog.de

h c u E t h c a M py. hap Elif Tokgoez, Industriekauffrau bei Happy Dog mit Sammy

Clubreport 3 2016  

Clubreport 3 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you