Page 12

Studien Diabetisches Fußulcus Dr. Harikrishna K.R.Nair, Wound Care Unit, Department of Internal Medicine, Hospital Kuala Lumpur (Malaysia) Patientendaten: ‚‚ Geschlecht: männlich ‚‚ Alter: 55 Jahre Wundbeschreibung: ‚‚ Wundart: Diabetisches Fußulcus ‚‚ Größe: 15 x 13 cm Ziel der Therapie: ‚‚ Entfernen von Schorf und nekrotischem Gewebe ‚‚ Reduzierung der Wundgröße ‚‚ Bildung von gesundem, gut durchblutetem, sauberem Granulationsgewebe Therapieinformationen: ‚‚ Kontinuerliches Vakuum mit 120 mmHg ‚‚ Dauer der Therapie: 11 Tage ‚‚ Anzahl der Verbandswechsel: 2 ‚‚ Exsudatmenge: 1. Verbandswechsel: 600 ml 2. Verbandswechsel: 400 ml Fazit der Behandlung: ‚‚ Die Behandlung mit dem ATMOS® S 042 NPWT unterstützt die Heilung von chronischen Wunden. ‚‚ Diese Therapie verkürzt den Krankenhausaufenthalt des Patienten. ‚‚ Reduzierung der Wundgröße (13,5 x 11,7 cm) ‚‚ Bildung von gut durchblutetem Granulationsgewebe

Start

12

Behandlung

Ende

Profile for ATMOS MedizinTechnik GmbH & Co. KG

Prospekt wunddrainage de 2018 08 vers01 weboptimised  

http://cdn.atmosmed.com/docs/16621/prospekt_wunddrainage_de_2018-08_vers01_weboptimised.pdf

Prospekt wunddrainage de 2018 08 vers01 weboptimised  

http://cdn.atmosmed.com/docs/16621/prospekt_wunddrainage_de_2018-08_vers01_weboptimised.pdf

Profile for atmosmed
Advertisement