Page 29

Man stelle sich einen geselligen Trinker vor, der seine Selbstkontrolle nur einmal verliert. In einem Zustand des Betrunkenseins begeht er eine Vergewaltigung oder Inzest. Selbst wenn er diesen Akt später bereut, so führt doch ein normaler Mensch ein Leben lang die Schuld mit sich. Sowohl der Täter als auch das Opfer tragen einen nicht wieder gutzumachenden und unumkehrbaren Schaden davon. 7. Ahadith, die Alkohol verbieten Der Prophet Muhammad (s.a.w.) sagte: a. In Sunan Ibn Majah Bd. 3, Buch über Berauschendes, Kap. 30, Hadith Nr.3371: „Alkohol ist die Mutter von allem Bösen und es ist das schädlichste von den Übeln.“ b. In Sunan Ibn Majah Bd. 3, Buch über Berauschendes, Kap. 30, Hadith Nr. 3392: „Alles was in großer Menge berauscht, ist selbst in kleiner Menge verboten.“ Daher gibt es keine Entschuldigung für ein Schlückchen oder ein Gläschen. c. Nicht nur diejenigen, die Alkohol trinken werden von Allah verflucht, sondern auch diejenigen, die direkt oder indirekt mit ihm zu tun haben. Sunan Ibn Majah, Bd.3, Buch über Berauschendes, Kap. 30, Hadith Nr. 3380: Es wird von Anas (r.a.) berichtet, dass der Prophet Muhammad (s.a.w.) sagte: „Der Fluch Gottes fällt auf zehn Gruppen von Menschen, die mit Alkohol zu tun haben. Derjenige, der Alkohol brennt; derjenige, für den er gebrannt wird; derjenige, der ihn trinkt; derjenige, der ihn transportiert; derjenige, zu dem er gebracht wird; derjenige, dem er serviert wird; derjenige, der ihn verkauft; derjenige, der Geld daraus verwendet; derjenige, der ihn kauft; derjenige, der ihn für jemand anderen kauft.“ 8. Krankheiten, die mit Alkohol in Verbindung stehen Es gibt verschiedene wissenschaftliche Begründungen für das Verbot Berauschendes, d.h. unter anderem Alkohol, zu sich zu nehmen. Die höchste Todeszahl weltweit, die in Verbindung mit einer bestimmten Ursache steht, ist auf den Alkoholkonsum zurückzuführen. Millionen von Menschen sterben jedes Jahr allein aufgrund der Einnahme von Alkohol. Ich brauche nicht alle Einzelheiten über die schädliche Wirkung von Alkohol zu beschreiben, da dies allgemein bekannt ist. Unten aufgeführt ist eine Liste einiger weniger Krankheiten, die mit Alkohol in Verbindung stehen: 1. Leberzirrhose ist die bekannteste Krankheit, die mit Alkohol in Verbindung steht. 2. Andere (Krankheiten) sind Speiseröhrenkrebs, Krebs an Kopf und Hals, Leberkrebs, Darmkrebs usw. 3. Speiseröhrenentzündung, Magenschleimhautentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung und Hepatitis stehen mit Alkohol in Zusammenhang. 4. Kardiomyopathie, Bluthochdruck, Koronare Arteriosklerose, Angina Pectoris und Herzinfarkte stehen im Zusammenhang mit hohem Alkoholkonsum. 5. Hirnschläge, Schlaganfälle, Anfälle (verschiedener Art) und verschiedene Arten von Lähmungen sind mit der Alkoholeinnahme verbunden. 6. Periphere Neuropathie, Nebennierenrindenatrophie, Kleinhirnatrophie sind bekannte Syndrome, die durch Alkoholkonsum verursacht werden. 7. Das Wernicke-Korsakoff Syndrom mit Gedächtnisschwund jüngster Ereignisse, Konfabulationen und Zurückhalten des Gedächtnisses alter Ereignisse mit verschiedenen Arten von Lähmungen gehen hauptsächlich auf den Thiamin Mangel, aufgrund exzessiver Alkoholeinnahme, zurück. 29

IRF_Book2_German  

www.way-to-Allah.com Aus dem Englischen übersetzt von Way to Allah e.V. / Abu Bakr Stark Verfasst von Dr. Zakir Abdul Karim Naik (IRF) 1 DIE...

Advertisement