Issuu on Google+


2

Editorial

Noch lange nicht genug… Du hältst sie in Händen. Die zweite Ausgabe Asian Life Germany und ich kann dir nur einen guten Rat geben: Halt sie fest. Ganz fest. Die letzte Ausgabe wurde uns förmlich aus den Händen gerissen. Es dauerte nicht lange und die Auflage war vergriffen. Und da die Menge nach mehr geschrien hat, bekommt sie jetzt mehr. Mehr Info, mehr Stories, mehr Bilder… mehr Asian Life Germany. Wir haben uns wahnsinnig über das fast ausnahmslos positive Feedback gefreut. Natürlich auch über die Kritik. So können wir wachsen, besser werden und euch das beste Asian Life Germany bietet. Also scheut euch auch diesmal nicht, uns eure Meinungen und Anregen zu schicken. Wir haben immer ein offenes Ohr und freuen uns, wenn wir mit euch zusammen Asian Life Germany noch größer werden lassen können. Mit euch, für euch. Freut euch in dieser Ausgabe über geniale Partyberichte, einen Artikel über Thailands wohl außergewöhnlichsten Muay Thai - Boxer, Film- und Musik-Rezensionen und und und Asian Life Germany Wir - für euch


3

I n h alt e tyl

s

Life

life

t igh

N

38 ONE Asia 16 CoverGirl

4 Asian Citys 7 Asian Promis 8 Kult

28 Crossoverz n o 34 Asiaticz Events hi Fas 5 Fashion & Style


4

ASIANCITYS FRANKFURT

Thai Art Es macht gute Laune, auf der kleinen Sonnenterrasse zu sitzen und die vorbeiflanierenden Menschen zu beobachten. Bei nicht so schönem Wetter geht es hinter die breite Fensterfront ins farbenfrohe, durchgestylte Innere. Der Anspruch des Restaurants, "moderne Thai- Kochkunst" zu servieren, weckt große Erwartungen. Als kleine Appetitanreger empfehlen sich frittierte Rindfleischstreifen mit Klebereis und scharfem Dip (4,50 Euro). Anschließend versuchen wir uns an dem Klassiker "Ente süßsauer" (8 Euro). Das Fleisch ist herrlich knusprig, die Soße jedoch viel zu gewöhnlich. Dazu wird eine spärlich portionierte Auswahl an Ananas und Gemüse serviert. Auch dem großen Glasnudelsalat mit Garnelen und allerlei Zugaben (7,50 Euro) fehlt der letzte Schliff. Unser Fazit: Für den kleinen, schnellen Hunger an heißen Sommertagen durchaus das Richtige.

Essen auf...THAI ART Oeder Weg 61 60318 Frankfurt am Main Telefon & Fax: 069 - 9055 4820 www.thaiart.de eat@thaiart.de Täglich ab 11:30 geöffnet MO-SA 11:30 - 23:00 Küche bis 22:30 SO + Feiertags 11:30 - 22:00 Küche bis 21:30


Fa sh i o n & style

5

Fashion for Her Frühling 2011 wird unschuldig. Mit jungfräulich weißer Spitze und Stickereien an Kleidern folgt man den Trend 2011. Dieser Trend funktioniert nur als Komplett-Look und man benötigt durch das opulente Material wenige Details. Wenn man ein langes Kleid aus Stickereispitze trägt sollte man es mit einem klassische Heels und einer Kette kombinieren. Die Haare kann man offen Tragen oder einfach locker zusammenbinden, der Look muss frei und locker aussehen, es darf nicht Streng wirken.

Accessoires Der Frühling steht vor der Tür und es wird Zeit sich zu Farben zu bekennen, weg mit dem triste schwarz denn der Winter ist vorbei. Grüne Accessoires liegen im Frühjahr im Trend: Ein leuchtendes Grün auf Ballerinas, Schmuck und Taschen sorgt bei jedem Outfit einen aufregenden Frischkick! Mein Tipp: Vorsicht beim kombinieren, es passt nur, wenn das Outfit schlicht ist, dann erst setzten grüne Accessoires einen aufregenden Akzent, sonst wird es zu freaky.

Fashion for Him Born to be wild, ein bisschen Rebell steckt in jeden Mann und in jede Mode. Am besten kann man das mit einer schwarzen Lederjacke zeigen. Um sie auch alltäglich anzuziehen ohne das es zu wild aussieht einfach mit einem weißen T-Shirt, Röhre-Jeans, Chucks oder Biker Boots kombinieren. So ist sie nicht mehr einfach nur eine Jacke, sondern das absolute Highlight jedes Outfits.

Die College Jacke ist mittlerweile schon ein Klassiker in Sachen junge Mode und ist daher auch nie wirklich aus der Mode gekommen. Zurzeit ist sie jedoch wieder besonders groß im kommen und wird von vielen jungen Leuten wieder getragen. Da die College Jacke nicht unbedingt schlicht und zurückhaltend, sondern eher etwas auffälliger und insgesamt bunter ist, sollte Jacke wie Hose so abgestimmt sein, dass die Hose unifarben und am besten auch dunkel gehalten ist.


6

buch tipp Autorenporträt zu

"Roland Habersetzer" Roland Habersetzer, geboren 1942, ist seit 1957 Praktizierender der Kampfkünste. Bereits 1961 erhielt er den 1. Dan und wurde so zu einem der ersten französischen "Schwarzgurter" im Karate. Zu recht wird er sowohl als Spezialist der japanischen Kampfkünste (Budo) als auch der chinesischen (Wushu) angesehen. Nachdem er verschiedene Graduierungen in Frankreich, Japan und China erhalten hatte, wurde Roland Habersetzer in Japan durch O-Sensei Tsuneyoshi Ogura (10. Dan, Leiter des Dojo Gembukan in Kofu; Ogura Sensei war insbesondere Schüler von Yamagushi Gogen, 1909-1989, und von Gima Makoto, 1897-1998) im Jahre 1992 der 8. Dan sowie der Titel eines Shihan zuerkannt, und im April 2006 der 9. Dan, Hanshi, sowie der Titel eines Soke (Meister-Gründer) für seinen eigenen Kampfkunststil "Tengu no michi" (Tengu ryu Karatedo, Kobudo, Hojutsu). Kurzbeschreibung Dem Kampfkunstexperten und Historiker Roland Habersetzer ist es gelungen, die Welt des alten Japan auf fesselnde Weise lebendig werden zu lassen. In authentischen Erzählungen, die auf historischen Quellen beruhen, werden u. a. Begebenheiten aus dem Leben Minamoto no Yoshitsunes, der "Schwertheiligen" Tsukahara Bokuden und Miyamoto Musashi sowie des "letzten Samurai", Saigo Takamori, dargestellt. Außerdem finden sich Berichte über den Aufstand der Christen von Shimabara, den Rachefeldzug der 47 Ronin aus Ako und zahlreiche andere berühmte wie auch nahezu in Vergessenheit geratene Ereignisse der japanischen Geschichte. Beschreibung Sie waren im Kampfe grausam und unerbittlich, vermochten aber auch, in Gedichten tiefe Gefühle auszudrücken. Ihr Wille war unbeugsam, und doch waren sie außerordentlich empfindsam. Jederzeit waren sie zum Sterben bereit, aber ihre Siegesgewißheit war grenzenlos. Sie waren stolze Ritter und trugen aus mehreren Schichten bestehende Rüstungen in schillernden Farben. Als Zeichen ihrer Privilegien führten sie zwei Schwerter mit sich, die sie als ihre lebendigen Begleiter betrachteten. Dies waren die Samurai. Alle Persönlichkeiten, von denen berichtet wird, haben existiert, und ihre Rolle in der japanischen Geschichte wird auf authentische Weise wiedergegeben. Ihre Zeitgenossen glaubten, daß diese Helden etwas hatten, das sie von gewöhnlichen Menschen unterschied: Für einen Augenblick, der wie ein kräftiger Windstoß war, besaßen sie eine Ausstrahlung, die jenem einzigartigen Schimmer glich, welcher der Kirschblüte (sakura) zu eigen ist, kurz bevor sie zu welken beginnt. http://www.buecher.de/shop/japan/die-krieger-des-alten-japan


a s i a n p romis

7

Langsam kommt der Trend endlich auch nach Deutschland, Asiaten sind zurzeit gefragter als nie zuvor, der Trend kommt langsam aber er kommt. In Amerika gehören Asiatische Prominten schon zum Alltag, ob Lucy Liu, Chaki Chan, Jet Li oder Kimora Lee Simmons, bei uns muss man bisschen suchen aber ich habe einige gefunden. Bestes Beispiel wäre Nela Panghy-Lee, man kennt sie von ProSieben “taff“ das Lifestyle-Magazin, früher sah man sie auf VIVA. Zurzeit macht sie verschiedene Sachen und ist somit immer in den Medien präsent. Musikalisch hätten wir Indira Weis die Ex-Bro’Sis Sängerin machte dieses Jahr Schlagzeilen, weil sie beim Dschungelcamp auf RTL zu sehen war und eine Beziehung zum Ex-US5 Sänger Jay Kann hat. Ebenso war Sie in der deutschen Playboy Ausgabe von Februar 2011 zu sehen. Aber es gibst auch männliche Asiatische Promis, wenn wir bei Musikern bleiben fällt mir Mike Leon Grosch ein, er war in der dritten Staffel von „Deutschland Sucht den Superstar“ (DSDS) der Zweitplazierte. Und wenn wir in die Politik gehen haben wir dort ein Philipp Rösler, er ist seit 28. Oktober 2009 unser Bundesminister für Gesundheit. Wir nehmen in der Zukunft die Asiatischen Promis aus Deutschland unter der Lupe uns zeigen euch deren Welt.

Nela Pangy-Lee 28.Mai 1980 in Tettnang am Bodensee geboren Koreanische und Ungarische Wurzel Moderatorin seit 2004 u.a VIVA, ZDFtivi und KI- KA 2007 Schauspielerin in der ZDF-Telenovela Wegezum Glück Seit 2009 Moderatorin bei “taff“ ProSieben und seit 2010 Bravo TV

Mike Leon Grosch • Geboren am 2.November 1976 in Wuppertal • Vorfahren stammen aus Korea und Deutschland • Zweitplazierte in der dritten Staffel von DSDS


8

Kult


Wir stellen ein!

Sie suchen eine neue Karriere Chance? Wir suchen noch.. Citymanager Medienberater Partyfotografen Praktikant/in jobs@asianlife.de

Werbung?

Hier kรถnnte ihre Werbung stehen! Rufen Sie uns an: 01577 / 89 55 701 www.asianlife.de info@asianlife.de


10

thaihaus

Das Thai Haus Restaurant gibt es seit mehr als 18 Jahren in Köln. Der Restaurant Inhaber Srirut Mangrai und seine Ehefrau Nenny Mangrai führen seit 1992 erfolgreich das Thailändische Restaurant. Das Restaurant bietet Platz für etwas 90 Gäste und im Sommer können 12 weitere Gäste auf der Terrasse platz nehmen. Berühmt ist das Thai Haus Restaurant neben dem Essen und den leckeren Cocktails auch für ihre Prominenten Gäste, betritt man das Restaurant kommt man an einer Fotowand vorbei wo die Prominenz unterschrieben hat. Restaurantleiterin Nenny Mangrai will, dass das Restaurant eine Art Wohnzimmer für die Gäste ist, wenn der Gast die Tür betritt soll er sich direkt wohlfühlen, es soll ein gemütlicher Ort sein, an dem Freunde zusammen kommen, um in Ruhe original Thai – Küche zu geniessen. Die Karte ist sehr vielseitig und für jeden Gast ist etwas dabei, sollte er sich dennoch nicht entscheiden können, steht Nenny Mangrai und ihr Team mit einer guten Beratung zur Verfügung.

Thai Haus Restaurant Händelstr.28 50674 Köln Öffnungzeiten: Täglich von 18:00 bis 24:00 Uhr Küche schließt um 23:00 Uhr Kontakt: Tel: 0221-245504 Fax: 0221-5080587 Handy: 0172-5954828 Email: mangrai@thaihaus.de Homepage: www.thaihaus.de


14

Partyshooting

Asian Affairs Next Date 29. April Loom Club Kรถln


B o n sa i Lounge

15

Bonsai Lounge Bar Restaurant In der Bonsai Lounge in Frankfurt kann man sich verzaubern lassen. Egal ob die stilvolle Location oder das reichhaltige Angebot an Snacks und Cocktails; diese Location ist einen Besuch wert. Die Einrichtung ist modern, am Ende des Raumes läuft ein kleiner Wasserfall die Wand runter. Es gibt asiatische Salate, Suppen, Baguettes. Wer dann keine Lust auf essen hat kann sich in der oberen Etage in der Lounge Bar gemütlichmachen. Hier wird man gelockt durch stylischem Ambiente, kühlen Drinks und großer Fensterfront. Die Lounge ist nun seit einem Jahr ein beliebter Treffpunkt für alle Freunde excellenter Cocktails und leckeren vietnamesischen Snacks.


16

COVERGIRL

COVER GIRL SHOOTing with.. Model: Bird Asian Faces & Aliviado Design Fotograf: Eco & Tyzian Visagistin: Seher E. Hairs: Özkan Ö.


A p r i l / Kรถln

17

Who wants be the next Cover Girl? info@asianlife.de AN ASI ES FAC

QUICK FACTS Name: Alter: Bez.st.: Hobbys: Essen: Film: Sport: Herkunft:

Bird top secret Vergeben viele Papaya Salat Hero Yoga Thailand


Sushi, klein aber fein Sushi ist wohl jedem bekannt, aber wie es gemacht wird und woher es genau kommt wohl eher nicht. Es ist ein aus Japan stammendes Gericht, welches mitlerweile überall auf der Welt bekannt ist. Shushi ist heutzutage eine experiment von japanischen Köchen im 20. Jahrhundert. Die frühere Idee war es, Fisch länger im säuerlichen Reis haltbar zu machen. Durch die Popularität und den Erfindergeist der Japaner kennen wir unser Sushi so wie es heute ist. Gelernte Sushi-Köche brauchen jahrelange Erfahrung und Geschick, um die Rollen perfekt hinzukriegen. Aber nicht verzweifeln, in diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr es auch ganz einfach Zuhause nachmachen könnt.

Tipps zum Sushi machen: Wir fangen am besten mit der einfachsten Sushi-Rolle an, die Maki Rolle. Diese Rolle hat eine Füllung, die man frei auswählen kann. Geeignet dafür sind z.B. Gurken- oder Avocadostreifen, aber auch Fischstreifen lass sich schon in dieser Rolle einbringen. Des weiteren kommt um den Streifen Reis, welches alles von einem Nori-Blatt (Seetang) zusammen gehalten wird. Zum Rollen der Sushi`s braucht ihr eine Bambusmatte, die ihr in jedem Asia-Shop bekommt. Nun geht es ans Eingemachte. Stellt alle eure Zutaten Griff bereit und legt die vorher gekaufte Bambusmatte aus. Darauf legt ihr euer Nori-Blatt. Auf das Nori-Blatt kommt eine handvoll Reis, so, dass das Blatt mit einer halben Zentimeter dicken Reisschicht bedeckt ist. An der oberen Kante lasst ihr aber einen Zentimeter Platz, um später die Rolle zusammen zu legen. Wenn der Reis an euren Händen kleben bleibt, dann befeuchtet ihr sie am besten mit etwas Essigwasser.


2. Schritt ls zweiten Schritt könnt ihr einen wenig Wasabi in die Mitte des Reis verstreichen, aber Vorsicht! Wasabi ist sehr scharf und es soll nur den Geschmack unterstreichen, nicht überdecken. Nun könnt ihr in die Mitte, über dem Wasabi, euren Streifen nach Wahl legen. Er sollte aber von einem Ende des Blattes zum anderen Ende reichen.


King Wah In unserem kleinen aber feinem Resaurant servieren wir Ihnen traditionelle chinesische Speisen

.

China ist berühmt für seine Jahrhunderte alte Kultur. Aber nicht nur die chinesische Kultur ist bekannt, sondern auch seine gute Küche.Die eigentliche Kochkunst kann nur durch einen erfahrenen Koch präsentiert werden. Unser Chefkoch hat langjährige Erfahrung in der speziellen chinesischen Küche von den vier großen Küchen Chinas: Peking - die Kaiserliche Tradition Kanton - der siebte Himmel aller Gemüse Szechuan - das Reich der Gewürze Shanghai - Küche des Luxus Original chinesische Gerichte, inkl. Vor- und Nachspeise, werden für Sie persönlich von unserem Chefkoch mit den besten Zutaten zubereitet.

Alle unsere Speisen werden nur aus marktfrischen Zutaten zubereitet.

KING WAH Maastrichter Straße 4 50672 Köln Tel.: 0221 - 25 27 93 Fax: 0221 - 28 06 578

Öffnungszeiten: Montag-Samstag: Sonntag und Feiertag:

12:00 - 23:30 Uhr 15:00 - 23:30 Uhr

www.king-wah.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Unser Familien-Team begrüßt Sie seit 1988 in der Maastrichter Straße.


24

The Story

NONG TOOM

Wie ein Mann kämpfen, um eine Frau zu sein – Nong Toom, der „Beautiful Boxer“ Parinya Kiatbusaba or Parinya Jaroenphon besser bekannt als Nong Toom gehört zweifelsohne zu den schillerndsten Figuren die das Thai-Boxen jemals hervorgebracht hat. Nicht ohne Grund wurde dieser einzigartigen Geschichte 2003 mit einem Film unter dem Titel „Beautiful Boxer“ ein ebenso bewegendes, wie auch actionreiches filmisches Denkmal gesetzt.


B e a u t i f u l boxer

25

Als am 09.Juni 1981 der kleine Junge in der thailändischen Provinz geboren wird ist noch nicht abzusehen, wie dieses junge Leben verlaufen wird. Nur Nong Toom selbst spürt sehr früh, dass er anders ist, als viele seiner Alterskameraden. Er fühlt sich sehr stark dem weiblichen Geschlecht und weiblichen Eigenschaften und Verhaltensweisen zugetan. In dem Rollenmodell der Frau fühlt er sich wesentlich mehr geborgen und aufgehoben, als in dem rauen Bild des starken Mannes. Sehr früh erkennt Nong Toom, dass er im falschen Körper lebt und lieber eine Frau sein möchte. Doch auch in Thailand, in dem Kathoey oder lapidar bezeichnet Ladyboys nichts Ungewöhnliches zu sein scheinen, ist der Weg zum ersehnten Ziel dort deswegen nicht leichter.

Während seiner Kindheit erlebte er deshalb viele Konflikten und Auseinandersetzungen, was dazu führt, dass er, mit Unterstützung der Eltern, für eine kurze Zeit in die Provinz Chonburi reißt um dort in einem Kloster als Mönch zu leben. Allerdings ist für Nong Toom schnell klar, dass dies nicht der für ihn bestimmte Weg ist. Nach seinem Aufenthalt im Kloster beginnt er, sich für das Muay Thai-Boxen zu interessieren. Mehr unabsichtlich tritt er bei einem Kleinwettbewerb an und geht aus diesem als Sieger hervor. Angespornt von diesem Sieg tritt er im Alter von Zwölf einem örtlichen Box-Camp bei und beginnt dort, hart zu trainieren. Härter und talentierter als andere. Denn er hat für sich erkannt, dass er mit diesem Sport eine Möglichkeit hat Geldmengen zu verdienen, die nicht nur seiner in ärmlichen Verhältnissen lebenden Familie die Situation deutlich verbessern könnte. Vielmehr erhofft er sich mit dem verdienten Geld seinen lange gehegten Traum erfüllen zu können: einer geschlechtsangleichenden Operation, die aus ihm den Menschen machen würde, der er immer sein sollte. Schule.


26

Nong toom

Sein Leben in der Öffentlichkeit begann im Februar 1998, mit einem überragenden Sieg im traditionlellen Lumpini Stadion in Bangkok, dem Zentrum der Muay Thai-Welt, wo er zum Muay ThaiChampion wurde. Doch nicht nur der Sieg gab Anlass für Berichte. Die Medien berichteten ebenso darüber, dass ein Make-Up tragender, 16jähriger „Ladyboy“ einen wesentlich größeren und muskulöseren Gegner besiegte und ihn zum Abschluss noch mit einem Kuss verabschiedete. Von da ab, wurde Nong Tomm immer bekannter und gewann viele Kämpfe und noch mehr Aufmerksamkeit, auch von ausländischen Medienvertretern. Er trat in Musikvideos auf, reiste um die Welt und trat dort auch gegen hiesige Kampfsportgrößen an. Doch schon ein Jahr später verkündete er seinen Rücktritt vom Thai Boxen, seinem Bestreben als Sängerin zu werden und endlich die ersehnte geschlechtsangleichende Operation durchführen zu lassen. Diese wurde im selben Jahr im Yanhee Krankenhaus durchgeführt. Im Februar 2006 gab es für Nong Toom ein Comeback als Boxer(in). Sie trat in einem Match gegen die 140 Pfund gewichtige, japanische Kämpferin Kenshiro Lookchaomaekhemthong an und gewann nach drei Runden. 2008 initiierte sie zusammen mit dem asiatisch-amerikanischem Schauspieler und Kampfsportler das Box-Camp "Parinya Muay Thai" in Pranburi. Sie leiten und besitzen es gemeinsam. Ansonsten arbeitet sie als Schauspielerin und Model und unterrichtet bis zu 80 Kinder in der Kunst des Muay Thai und Aerobic an der Baan Poo Yai Schule.


I n h alt

3


30

asian kult

Feng Shui, die Harmonie mit der Umgebung

Es ist eine Lehre der daoistischen Philosophie Chinas, dessen Ziel es ist den Menschen in Einklang/Harmonie mit seiner Umgebung zu bringen, die durch Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden sollen.

Feng Shui kennt fast jeder, doch was es so richtig ist, wie es funktioniert und woher es herkommt weiß kaum einer so genau.

Anwendungsgebiete des Feng Shui sind traditionell Grabstätten und Gärten, doch heutzutage wird es auch bei Zimmereinrichtungen, Landschaftsgestaltung, Haus- und Innenarchitektur angewendet. Die Raum- und Baugestaltung wird durch Berücksichtigung verschiedener Regeln so angepasst, dass die „Energien des Raumes“ nicht aufgehalten, sondern zum Fließen gebracht werden, damit das „Chi“ frei fließen kann.


31

l i f e s tyle

Neo-Feng Shui, oder auch westliches Feng Shui gennant, ist eine neuartige Entwickung. Sie entstand in Kalifornien und berücksichtigt nur die Gestaltung des Raumes und nicht wie beim traditionellen Feng Shui, das Baugrundstück und die Baugestaltung eines Wohnobjektes. Einbezogen in die Raumgestaltung werden z.B. Farbgestaltung und der energetischen Einfluss von Kristallen und Düften. Somit ist das Neo-Feng Shui eine abgespeckte Variante und nicht so effektiv wie das traditionelle Feng Shui. Für weitere Informationen oder Anregungen im Bezug auf eurer Heim, stellen einige Feng Shui Berater ihre Werbung gerne vor. In der Werbung stehen Kontaktdaten drin, die ihr zur Kontaktierung benutzen könnt. Sie werden ihr bestmöglichen Rat geben und euch auch zur Seite stehen. Feng Shui Berater in deiner Nähe:

"Des Menschen Schicksal liegt größtenteils in seiner eigenen Hand.“ Nur wir selbst können für uns etwas ändern.": Sie möchten Ihre Wohn-(T)Räume verwirklichen? Sie wünschen eine architektonische Leistung? Sie wünschen eine Feng Shui Beratung? Sie wünschen eine baubiologische Schlafplatzuntersuchung? www.fengshui-ricarda-grothe.de Ricarda Grothe

Kennen Sie auch dieses Gefühl? Sie betreten ein Haus, ein Hotel, ein Unternehmen oder eine Wohnung und fühlen sich spontan wohl? Das ist das ergebnis von angewandter wohlfühlarchitektur ... gestaltung und architektur zum wohlfühlen.. www.wohlfuehlarchitektur.de

Anna-Katharina Buse


32

film tipp LOVE EXPOSURE

»ein kleines Wunderwerk, stilistisch, inhaltlich und visuell« - Arte online

Inhalt Yu ist eigentlich ein braver Schüler, der um die Aufmerksamkeit seines Priester-Vaters jedoch mit kleineren und größeren begangenen Sünden buhlt. Vor allem sexuelle Entgleisungen scheinen dem Vater Zuneigung zu entlocken. Als er bei einem seiner voyeuristischen Streifzüge auf seine große Liebe Yoko trifft, wird es kompliziert: Sie ist die Tochter der Affäre seines Vaters, die von nun an mit ihm unter einem Dach lebt. Als seine ganze neue Familie von einer wahnsinnigen Sekte gekidnappt wird, beginnt für Yu der große Kampf um seine Liebe.

BESTELLEN: 2 DVD 228Min. Digipack Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0 Untertitel: Deutsch (optional) Bonusmaterial: Kinotrailer / 3Min. Extras: 16-seitiges Booklet FSK: 16 Bildformat: 1,78:1 (16:9) Fernsehnorm: PAL Preis: € 16.90 (inkl. MwSt. zzgl. Versand) http://rapideyemovies.de/film/love-exposure


a s i a n movies

33

www.amasia-film.de

Bodyguards & Assassins Special Edition China 1906: Die Qing-Dynastie steht vor ihrem Ende. Rebellenführer Dr. Sun reist nach Hong Kong um die revolutionären republikanischen Kräfte zu einen. Ein Treffen von höchster politischer Brisanz. Die Machthaber beauftragen ASSASSINS, eine Gruppe eiskalter, kampferprobter Attentäter, Dr. Sun zu ermorden. Der Unternehmer Li Yue-tang (Wang Xueqi) will genau das verhindern. Mit einer Gruppe Aktivisten, Rikscha Fahrer A-Si (Nicholas Tse), dem Hünen Chow Tofu (Mengke Bateer), dem Bettler Lau (Leon Lai) sowie Fang Hong (Li Yuchun), Tochter des von Qing-Truppen ermordeten General Fang (Simon Yam) bilden sie die BODYGUARDS des Rebellenführers. Eine gnadenlose, spannende Jagd beginnt in die sich auch der Glücksspieler (Donnie Yen) einschaltet. Kann er Dr. Sun vor den übermächtigen Feinden retten…

The Master Martial-Arts-Kämpfer Jet ist in L:A: auf der Suche nach seinem Meister Doc, dabei stößt er auf 3 lernwillige Kampfsportschüler, die ihm bei seiner Suchge unterstützen. Doc wurde von dem skrupellosen Dojo-Besitzer und Kung-Fu-Star Johnny, der mit seiner Kampfsport-Schule ein Monopol erlangen möchte, entführt. Jet und seine Freunde finden Doc, der im Alleingang gegen Johnnys Truppe antritt. Sofort gesellen sich die Drei zu ihrem Meister und nehmen den Kampf gegen die übermächtigen Gegner auf.

The Treasure Hunter In der nordwestlichen Wüste, wo zahllose Dynastien aufblühten und wieder zerfielen, geht das Gerücht von einem unermesslich großen Schatz um. Eine Gruppe mysteriöser Wächter beschützt die Schatzkarte, bis ein berüchtigtes internationales Verbrechersyndikat sie jagt. Doch bevor die Karte den Verbrechern in die Hände fällt, übergibt ein Wächter sie dem jungen, ritterlichen Ciao Fei (Jay Chou). Aber Ciao Fei ist schnell gezwungen, die Karte für das Leben von Lan Ting (Lin Chi Ling), der Tochter seines Mentors, herzugeben, die vom Verbrechersyndikat entführt wurde. Zusammen mit Hua Ding Bang (einem berühmten Archäologen) begeben sich die beiden auf eine gefährliche Reise, um die Karte wiederzubeschaffen, den antiken Schatz zu beschützen und das Verbrechersyndikat zu zerschlagen.


34

A s i atic Event Pics

1. Year with FV-Photography


ASIATICZEvents liegt am Puls der Zeit und macht aus jeder Veranstaltung ein unvergessliches Event der Extraklasse. Aus einem Ereignis wird somit ein besonderes Erlebnis für alle Nachtschwärmer im südwestlichen Raum Deutschlands. ASIATICZ Events führt seit 2008 nicht nur eigene Veranstaltungen durch, sondern veranstaltet auch Events im Auftrag. Neben einer kompetenten Beratung, bietet die Agentur kundenspezifische Eventplanung, Konzepterarbeitung und werbewirksames Above-the-line Marketing, somit kümmert sich ASIATICZ Events sich auch über die Gestaltung von Flyern, Werbeplakate ect. Durch glückliche Schicksalsfügung traf ASIATICZ Events auf den Veranstalter Tiger & Dragon. Tiger & Dragon ist eine bekannte Größe in der Partyszene und kann stolz auf 11 Jahre voller Erfolge und Highlights blicken. Aus der Bekanntschaft entsprang 2009 in Partnerschaft die Eventreihe mit dem Motto „I LOVE ASIA“ und bereichert seitdem die Partyszene. Mit heißen Beats aus R&B, HIP HOP, HOUSE, ELEKTRO und ASIA POP eroberten sie bereits, neben Mannheim, die Partybegeisterten in Frankfurt und Karlsruhe. Im Februar 2001 feierten die Anhänger der ASIAN Events im Rockatiki Club in Karlsruhe. Auch hier gab es jede Menge Specials zu hören, zu sehen und zu gewinnen, u.a. wurde ein professionelles Fotoshooting by FV-Photography in Mannheim verlost.


36

Who is?

Tuan Lam

Durch Tiger & Dragon kommt die „ASIA“-Eventreihe nun auch nach Stuttgart. Das nächste Event findet am 05.03.2011 statt. Dann folgt, zusammen mit Tiger & Dragon und der Soulcrew, die Fortsetzung der Event-Reihe “I LOVE ASIA“ im stylischen Grace Casino. Im schicken Dresscode wird an der Bar mit einem Drink angestoßen während auf der Tanzfläche zu gepflegten Beats der Soulcrew DeeJay’s gerockt wird. Wem das nicht reicht, kann sich mit Poker, Black Jack oder Roulette den Abend abwechslungsreich gestalten. Aufgrund der Casino-Vorschriften ist der Einlass ab 21 Jahren. Weitere regelmäßige Erfolge feiert ASIATICZ Events mit den eigenen Partyreihen ROCK THE BEAT und MIAMI CLUB NIGHT. Beide Veranstaltungen finden im regelmäßigen Turnus im Plaza Club Mannheim statt. Die Anhänger von „Rock The Beat“ treffen sich jeden letzten Freitag im Monat um sich zu Hip Hop, R&B, Funk, Soul, Minimal und House (teilweise sogar selbst produziert) den Stress der Woche abzuschütteln. DJGrößen aus der ganzen Nation legen sich für die Partygäste ins Zeug, auch ASIATICZ lässt sich ständig neue Ideen einfallen um seine Gäste zu überraschen. Die Kreativität und der Ideenreichtum der Eventagentur sind noch lange nicht ausgeschöpft und bringen jede Menge Abwechslung in jede Veranstaltung. Geschlafen wird woanders!

Who is Tuan Lam? Der Mann hinter den erfolgreichen Events ist Tuan Lam, 28 Jahre jung, gebürtiger Mannheimer mit vietnamesischen Wurzeln, mit Leib und Seele Eventsmanager und sympathischer Geschäftsmann. Er ist nicht nur Gründungsmitglied von ASIATICZ Events und Erfinder der Eventreihe ROCK THE BEAT, sondern auch ein Multitalent in der Eventbranche. Mit seiner Kreativität, seiner professionellen Werbung und Organisation schafft er es immer wieder ein Event der besonderen Klasse zu kreieren.


t ua n lam

37

Es dauerte nicht lange und Tuan wurde ein fester Bestandteil des Partykingz-Teams. Mit den Jahren stiegen seine Erfahrungen und seine Leidenschaft für die Organisation und das Marketing von Veranstaltungen. Als gelernter Kaufmann und erfahrener Promoter startete er mit guten Voraussetzungen 2001 seine eigenen Events. 2004 legte er eine kleine kreative Pause ein um dann 2008 voll durchzustarten, u.a. mit ROCK THE BEAT (R&B, HIP HOP, HOUSE, ELEKTRO) mit DJ-Größen wie DJ JJC, DJ PASSION, DJ HARD2DEF, DJ KID KUBANO etc…, Miami Club Night (R&B / MINIMAL ) mit DJ-Größen aus der R&B & MINIMAL Szene und der „I LOVE ASIA“-Reihe im Plaza Club in Mannheim, im Rockatiki Karlsruhe und mit dem neuen Einzugsgebiet Stuttgart. Alle bisherigen Events waren äußerst erfolgreich und konnten sich bereits nach kürzester Zeit einen Namen in der Partyszene machen. Dank Tuans Kompetenz und Ehrgeiz sind seine Events nicht mehr aus dem Nachtleben wegzudenken. Seine Kompetenz und seine Erfahrungen können sich nun auch andere zu Nutzen machen. Wer Veranstaltungen plant, egal welcher Größenordnung, kann sich gerne mit ihm in Verbindung setzen und gewissenhaft die Organisation, von der professionellen Werbung, über die Suche nach einer geeigneten Location bis hin zur Veranstaltungsbetreuung, in seine Hände legen. Das Event wird zu einem Erfolg, garantiert! Weitere Informationen zu upcoming Events: http://www.facebook.com/Asiaticz


„ O N E ASIA“ CoCoon Club Frankfurt 24.04.2011

Datum: Ostersonntag, 24. April 2011 ab 22 Uhr

Location: CocoonClub, Carl-Benz-Str. 21, 60386 Frankfurt/Main Line up: Ray-D, Chris FFM, Nize T, Dirtyharry, Georgi, Duca Dan, The Vi, Toxxic, Dirty Bako, Massimo Russo, Kimbo, Age-Tee, Subcadia, K-Stylezz ...

Specials: 4 Floors -14 DJs - 40 Asian Walking Acts - 10 Gogos

39


40

„ ONE ASIA“

OneAsia „Exclusive Asian Dance Festival“ im Cocoon Club Frankfurt. Seht den Club in eine andere Dimension, durch eine extra Lounge unter den Motto „Bangkok Nightlife“ welches von Asian Affairs präsentiert wird. Zu dieser Party werden Gäste aus ganz Deutschland erwartet, die aus diversen Städten mit Busshuttles anreisen und Das umfangreiche Repertoire wird dabei von RnB über Mash-Up und House bis sich so zu einer inspiriehin zum aktuell super-angesagten K-Pop (eine Musikrichtung aus Korea, die der- renden, bunt gemischten Partycrowd zusammenfinzeit die asiatischen Clubs erobert) reichen und so für jeden Musikgeschmack etwas Passendes bieten. Der Cocoonclub wird sich auch optisch und thematisch den werden. 14 DJs aus verschiedenen Nationen auf jedem der 4 „OneAsia“ – Floors auf asiatische Vibes einstimmen: Die Inbetspielen brüderlich nebenween – Lounge verwandelt sich in „Little Tokyo“, im Micro gibt es den „Korean einander, um die ZusamClub“ zu entdecken und das „Bangkok Nightlife“ tobt in der Lounge. Auf dem Mainfloor laufen alle stilistischen Fäden zur Party-Einheit „OneAsia“ zusammen – menkunft von Asians & hier werden alle Facetten Asiens aufleuchten und für eine unvergessliche Reise Friends auch musikalisch zu besiegeln. ins Partywunderland sorgen.


„ O N E ASIA“

41

Abgerundet wird diese wirklich spezielle Osternacht durch 10 knackig-frische Gogos und die Präsenz von über 40 Asian Walking Acts, die mit ihrer exotischen Schönheit eine authentisch-asiatische Ästhetik auf die einzelnen Floors bringen und noch dazu mit kleinen Snacks & Sweets für das Wohl der Gäste sorgen werden. Ein absolutes Must im Partykalender!!! Wir starten von Köln und Düsseldorf einen Bussshutle für 30€ inkl. Eintritt, der Vorteil für euch: - Bevorzugter Einlass - Tranfer Hin-und Zurück - Asian Affairs Crew wird schon auf der Fahrt für gute Stimmung sorgen Wollt ihr eine der legendären Plätze dann meldet euch per email an info@asian-affairs.de mit (Name, Handynr und wir senden euch danach per email die Kontodaten) anmeldeschluss ist der 21.04.11 Infos und Reservierungen unter 01577-8955701


Nakhon Thai Restaurant und Cocktailbar

Unsere Philosophie: Qualität aus Tradition Nakhon Thai steht für Küche mit höchsten Ansprüchen. Im stilvollen Ambiente unseres Ladenlokals servieren wir Ihnen gerne sowohl Altbewährtes als auch frische kulinarische Ideen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns. Mit wunderschönem Rheinblick und 80 Sitzplätzen. Das Mitarbeiter-Team von Nakhon Thai freut sich, Sie in unserem Lokal bewirten zu können. Denn unser Motto lautet: "Der Gast soll zufrieden gehen und mit einem Lächeln wiederkommen." Öffnungszeiten: Mo - So: 11:30 Uhr - 00:00 Uhr

Unser Service-Angebot für Sie Wir tun alles, damit Sie sich bei uns wohlfühlen und gerne wiederkommen: - Individuelle Ausrichtung Ihrer Feiern mit Buffet oder à la Carte - Großes Speise-Angebot auch für Kinder und Senioren - Regelmäßige Stammtische und Events - Auch Lieferservice außer Haus

Nakhon Thai Am Bollwerk 15 50667 Köln Telefon: 0221/258 06 02

www.nakhonthai.de


44

Impressum SUDOKU GEHIRNJOGGING

ges

Witzi

Wie heißt: der chinesische Dieb: Lang Fing. ... der chinesische Polizist: Lang Fing Fang. ...... der chinesischer Polizeihund: Lang Fing Fang Wau. ... die Hütte des chinesischen Polizeihundes: Lang Fing Fang Wau Bau.

Ihre Werbung hier? info@asianlife.de IMPRESSUM Asian Life Germany Schildergasse 24 - 30 50667 Köln

Tel:

(0221) 94658667 Fax: (0221) 94658668 Mobil: (01577) 89557010 544

HERAUSGEBER Alex Daun ,Kemal Durak

info@asianlife.de

Kemal Durak

k.durak@asianlife.de

Nicolas D. Lange

nl@asianlife.de

Alex Daun, Major Desingz Özgür Özdamar

alex@asienlife.de d.amardan@web.de Tel: 0160 / 94717457

ANZEIGENLEITUNG REDAKTION Satz/Layout

PARTNER/IN DIESER AUSGABE Agentur Lex Aliviado Photograf: Lex, Tyzian & Eco Hair & Make-up: Seher E. & Özkan Ö. Grafik & Design Özgür Özdamar



April2011