Page 1

Workshops und Kurse mit Alan Lowen, Begr端nder von The Art of Being速

The Art of Being速 PROGRAMM 2013


Alan Lowen ü ber sic h und The Art of B ein g ® Ich bin ein Begleiter für Menschen, die wollen, dass es mehr im Leben gibt als das, was uns unsere intellektuelle, erfolgs- und stressorientierte Konsumwelt zu bieten hat – oder wegnimmt? Und ebenso für Menschen, die sich nicht mehr von ihren alten Verletzungen, Fixierungen und einschränkenden Gewohnheiten und Überzeugungen herunterziehen lassen wollen, mit denen sie aufwuchsen. Meine Leidenschaft als Lehrer ist, in Workshops und Kursen die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass sich Menschen für das Feiern ihres gesamten Daseins öffnen können. Jeder Art of Being-Workshop lädt zu dieser Öffnung ein, begleitet und unterstützt sie, und allein das macht aus dem Workshop ein unglaubliches Ereignis. Aber tatsächlich geht es darum, aus einem normalen Alltag etwas ganz Außergewöhnliches zu machen und zu lernen, jeden Tag und in jeder Situation mit totaler Präsenz zu leben. Das bringt Leidenschaft und Kreativität in unsere Art, zu arbeiten und zu spielen. Es verschönert unsere intimen Beziehungen und bringt Licht und Leichtigkeit in all unsere Interaktionen mit anderen Menschen. Und es öffnet unsere Seele für die mystische und spirituelle Dimension. Völlig präsent zu sein ist wie eine Liebesbeziehung mit dem Leben selbst. Dass diese Erfahrung überhaupt möglich ist, ist an sich schon ein Segen! Als ich sie vor ungefähr vierzig Jahren zum ersten Mal machte, hat sie mein Leben für immer verändert. Wie der Sufi-Mystiker Rumi sagte: “Ein kurzer Augenblick ist ein Segen.” Seitdem hat mich der Tanz des Lebens manchmal in Labyrinthe meiner Psyche geführt, wo ich nichts anderes mehr besaß als die Erinnerung ans SEIN. Diese Erinnerung war mein Leitstern. “Kann sein, dass du dich verlaufen hast”, hat er geflüstert, “aber das, was du suchst, ist immer hier, immer jetzt. Du musst nur deinen Heimweg finden.” Dieses Wissen versüßt sogar unsere dunkelsten Momente. ES GIBT IMMER DIE HEIMKEHR, wenn wir merken, dass wir das Leben lieben und den ewigen Geist, zu dem dieses Leben gehört. The Art of Being ist ein Weg, um all das zu entdecken, und zwar AUS ERSTER HAND. Sie ist das Fundbüro für unser wahres Wesen!


transformierende ferien mit the art of being

High on L ife in H awa ii 2. – 15. Februar 2013 Shanti-Alegria, Maui, Hawaii

Höhepunkt der Walsaison und Tiefpunkt des europäischen und nordamerikanischen Winters – das ist die schönste Zeit, um in Hawaii zu sein und diese klassische Art of Being-Mischung aus innerem und äußerem Feiern zu erleben. Und in diesem Jahr ist es das Valentins-High on Life! Wenn wir völlig präsent sind, dann LIEBEN WIR – uns selbst, die anderen, das Leben! Komm her und hör die Wale singen und schau ihnen zu, wie sie an unserer Küste herumtollen, aale dich in der Sonne, schwimm mit den Schildkröten, bade in Mauis Teichen, nimm eine Dusche unter Wasserfällen und flieg in die Höhe mit The Art of Being – bei dieser Liebesaffäre mit dem Leben selbst.

AH! August H ig h a u f Kor f u !

ein art of being -urlaub, den du mit nach hause nehmen kannst.

Sa, 24. (17 Uhr) – Fr, 30. August (abends) Korfu, Buddhahalle, Griechenland

Unser mediterranes Feiern der Kunst des Seins! Im Kreis, am Strand, im nährenden Kontakt mit deinem Körper, durch gemeinsame Intimität, die das Herz öffnet, in tiefer Verbundenheit mit deiner Seele. Die Ferien dauern eine Woche, ihre Schätze bleiben ein Leben lang!


workshops und trainings

The Art of B ein g Tra in in g

vier 6-tägige workshops (die 4 kreise), auf 16 monate verteilt

Dieses außergewöhnliche, praxisorientierte Training mit Alan beginnt nächstes Frühjahr im Waldhaus. Es führt dich durch die wichtigsten und prägendsten Themen deines Lebens. Die 4 Kreise des Trainings sind mächtige Katalysatoren für Veränderung und Selbstverwirklichung. Die anderen Teilnehmer werden zu Gefährten, die dich ebenso berühren, inspirieren, herausfordern, unterstützen und bewegen wie du sie. Zusammen werdet ihr zu einer intim verbundenen Familiengemeinschaft. Die e-Group im Internet und Hausaufgaben sorgen für die Verbindung zwischen den Sessions. Die 4 Kreise fließen auf wertvolle Weise in dein Leben ein. (Der erste Kreis ist offen für alle)

der erste kreis: ins leben hinein sterben

Mo, 6. (10.30 Uhr) – Sa, 11. Mai Waldhaus Zentrum, Schweiz

Dieser 6-tägige Workshop ist dem Abtragen der Persönlichkeitsschichten und dem Öffnen in dein Sein gewidmet. Das ist nichts, was man tun oder herbeiführen kann. Sein kann man nicht lehren, aber in einem bestimmten Raum kann es entdeckt werden. Wie das geschieht – genau darum geht es bei The Art of Being®. Es ist das wesentliche Thema dieses Workshops und des gesamten The Art of BeingTrainings. Komm und finde heraus, ob dieses neue Art of Being-Training etwas für dich ist! Eine Detailbeschreibung des Trainings findest du entweder auf artofbeing.ch oder als Broschüre auf Anfrage beim Waldhaus Zentrum. der zweite kreis: sichtbar werden

Mo, 11. (10.30 Uhr) – Sa, 16. November Waldhaus Zentrum, Schweiz

Allen, die nach dem 1. Kreis beschließen, am gesamten Art of Being-Training teilzunehmen, ermöglicht der 2. Kreis eine außerordentliche Öffnung ins SEIN! „Ich bin hier, um mein Lied zu singen und meinen Tanz zu tanzen.“ In dieser zweiten Session des Trainings entdeckst du, wer du bist, wenn du deinem Wesen seinen vollen Ausdruck


erlaubst! Du nimmst auf kreative Weise am Lebensgeschehen teil und entdeckst dabei ein Wesen in dir, von dem du bisher vielleicht nur eine Ahnung hattest. Du orientierst dich nicht daran, das zu „kriegen, was du willst“ – die normale Sichtweise, die wir in unserer Kultur lernen. Es geht darum, das zu „geben, was du bist“ und dabei dein magisches Wesen zu entdecken.

Bo dy, H ea rt & S ou l 1

wer hat dein sexuelles erwachen gefeiert?

(7 Tage)

und freiheit zu fühlen, freiheit zu lieben (das lange Eröffnungswochenende) Fr, 29. März (Karfreitag, 10.30 Uhr) – Do, 4. April Waldhaus Zentrum, Schweiz Fr, 29. März (10.30 Uhr) – Mo, 1. April: das lange Eröffnungswochenende (Ostern) Fr, 27. September – Fr, 4. Oktober Parimal, Deutschland (nur die kompletten 7 Tage)

Body, Heart & Soul 1 basiert auf dem, was für die meisten von uns nicht stattgefunden hat, weil wir in einer Kultur aufgewachsen sind, in der man Sex als heiligen Aspekt unserer menschlichen Natur und unseres spirituellen Potenzials nicht zu würdigen weiß. Dieser wunderbare Workshop führt dich in die Tiefe deiner männlich-weiblichen Natur und lässt dich deine Verbindung zu deiner Sexualität, deinen Gefühlen, zu Körper, Herz und Seele vollständig wiederherstellen. Die letzten Tage sind den intimen


Ritualen gewidmet, die dich als sexuelles Wesen feiern und in das große Mysterium des Tantra einweihen. Und falls du überlegst, am 2-jährigen Body, Heart & Soul Training teilzunehmen, das im März 2014 mit Teil 2 im Parimal Gut Hübenthal im Zentrum Deutschlands beginnt – Body, Heart & Soul 1 ermöglicht dir den Zugang, ebenso wie zu den Teilen 2-4. Beim Oster-Workshop im Waldhaus kannst du dich zu Freiheit zu fühlen, Freiheit zu lieben anmelden – den ersten 4 Tagen von Body, Heart & Soul 1, die am Ostermontag enden. Sei dir darüber im Klaren, dass hinterher beinahe jeder zu den Initiationsritualen dableiben will! Von daher ist es eine gute Idee, dir diese drei Tage freizuhalten, falls du die Möglichkeit hast.

Love, S ex a n d S h a d ows (Lie be, S ex u n d S c h at t en ) ein 3-tägiger workshop für paare (mit unterkunft)

(Bitte beachten: nur auf Englisch und Tschechisch) Do, 21. – So 24. November Veranstaltungsort wird noch angegeben, Tschechien


Liebe, Sex und Schatten führt dich durch die sexuellen Schatten in deiner Beziehung und macht aus ihnen Wege zu einer tiefen und feierlichen Intimität, die deine Liebe lebendig erhält. Dieser Workshop nimmt dich mit zu intimen Erkundungen mit deinem Partner und sorgt für ein sicheres, gut strukturiertes Umfeld, in dem du deine Grenzen in Bezug auf sexuellen Kontakt mit anderen überprüfen kannst. Indem du dich auf Themen wie Kontrolle, Besitzdenken, Eifersucht, Angst vor dem Verlassenwerden und vieles mehr einlässt, kannst du dich mit allem anfreunden, womit du dich herumquälst. Wenn du dich mehr liebst, liebst du deinen Geliebten mehr als je zuvor, und deine Beziehung ebenso!

M yst ic a l Ta n t ra Fr, 17. – Mo, 20. Mai, Schloss Glarisegg, Schweiz Fr, 24. – Mo, 27. Mai, EarthSpirit Centre, England

In einer Reihe aus sinnlichen und erotischen Ritualen öffnest du dich mittels deiner Sinne und Gefühle, deiner Leidenschaft und deines Herzens allmählich für dein gesamtes Wesen – und schließlich auch für die mystische Fusion aus Natur und Geist. In intimen Begegnungen, die sinnlich, sexuell, herzlich, von Seele zu Seele oder alles zusammen sein können, führt dich diese wundervoll gestaltete Reise über Verstand und Wissen hinaus und hinein in das Erleben tantrischer Mysterien.


The Unive r sa l Ex p er ien c e (Die universel le Er fa h r u n g) : eine intime begegnung mit deinem eigenen tod

Fr, 7. (10.30 Uhr) – So, 9. Juni, Berlin, Deutschland Fr, 25. (10.30 Uhr)– So, 27. Okt, EarthSpirit Centre, England Fr, 1. (10.30 Uhr) – So, 3. Nov, Waldhaus Zentrum, Schweiz

Seit über 20 Jahren hat diese wunderschöne 3-tägige Begegnung mit dem Tod Menschen neue Lebensfreude gebracht. Und wenn du diesen Workshop bisher gemieden hast, ist das ein guter Grund zu kommen! Weitere Gründe? Die Notwendigkeit, mit dem vergangenen oder zukünftigen Tod von Freunden und geliebten Menschen umzugehen; die Tatsache, dass du unglücklich bist in deinem Leben, weil du an etwas oder jemandem festhältst und nicht weißt, wie du loslassen kannst; die Angst vor dem Tod; der Wunsch, den Tod zu verstehen; die Idee, dir ein außergewöhnliches, Wochenende zu schenken, das dein Herz öffnet und deine Seele weckt. Und ganz abgesehen von den Gründen: Diese Begegnung mit dem Tod schenkt dir einen transformierenden Schlüssel für dein Leben. 2013 sommer spezial!

Ce le bration of L ife 2 0 13 Internationales Tantra-, Tanz- und Musikfestival Mi, 3. – So, 7. Juli, Czech Canada Center, Tschechien

Ein internationales Festival der Liebe und Freude mit Tantra, Tanz und Live-Musik! 250 Menschen kommen in einem spielerischen Umfeld zusammen, in dem persönliche Entdeckungen und Entwicklungen unterstützt werden. Dieses 4-tägige Fest wird von mehr als 20 Lehrern für Tantra und Tanz aus ganz Europa angeleitet. Und hier kann die internationale Art of Being-Familie bei Alans Festivalveranstaltungen und dem großen SamstagabendAbschlusskonzert mit Carioca und seinem wunderbaren Trio tief tauchen und hoch fliegen. Anmeldung und weitere Informationen: www.celebrationoflife.cz, Tel: +420 777 246 812 Ein Dankeschön an Jutta Panke für die Bilder: www.juttapanke.de


ein paar rückmeldungen von workshopteilnehmern aus dem letzten jahr:

In der Atmosphäre, die Alan schafft, fühle ich mich in guten Händen. Art of Being-Erfahrungen haben meine Selbstwahrnehmung und meine Liebe zum Leben vergrößert. Nach und nach habe ich mich aus einem Sucher in jemanden verwandelt, der mehr bekommt, als er halten kann. Diese Erfahrungen gehören zu meinen größten und wichtigsten inneren Schätzen. ~ Gantu, Schweiz Alan, ich habe im vergangenen Jahr in unterschiedlichen Gruppen Kontakt, Tanz und Intimität erforscht. Die Qualität der Leitung schwankt sehr. Andere Teilnehmer finden die Prozessbegleitung wirklich toll. Ich denke dann oft: "Ihr habt ja keine Ahnung." Ich bin so dankbar, dass ich von dir lernen kann. Was für ein Riesenglück ich hatte, dass ich den ersten wichtigen Workshop meines Lebens vor zehn Jahren bei dir gemacht habe! Ganz zufällig und gleich zu Beginn meiner persönlichen Entwicklungsreise konnte ich mit einem der Besten arbeiten. ~ David, UK Schon lange bemühte ich mich, mein Leben ins Positive zu verändern. Das Werkzeug dazu habe ich mir im Art of Being Training errungen, ebenso das Vertrauen in die Verwirklichung von meinen Träumen, mein Leben so zu gestalten, wie es mir wohl ist. ~ Cécile Högger, Schweiz Danke, dass du deine Erfahrungen und dein Wissen mit uns teilst. Danke für die Liebe in allem, was du tust oder sagst. Danke für deine Präsenz während unserer WorkshopErfahrung. Danke für deine Klarheit, Einfachheit und kompromisslose Wahrheit. Danke für deine Kunst des Seins. ~ Anna Maria Strasser, Schweiz


Alans Prog

Beginn der Workshops siehe Rückseite (20.30 Uhr, sofern nicht ander

Datum

Workshop

Ort

2. – 15. Feb

High on Life in Hawaii

Maui, Hawaii, USA

22. – 24. März

The Universal Experience (Die universelle Erfahrung)

Skalka u Doks, Tsc

29. März – 1. April

Free to Feel, Free to Love (Freiheit zu fühlen, Freiheit zu lieben)

Waldhaus Zentrum

29. März – 4. April

Body, Heart & Soul 1

Waldhaus Zentrum

6. – 11. Mai

Das Art of Being®-Training, Der erste Kreis

Waldhaus Zentrum

17. – 20. Mai

Mystical Tantra (Mystisches Tantra)

Schloss Glarisegg,

24. – 27. Mai

Mystical Tantra (Mystisches Tantra)

Earth Spirit Centre Nähe Glastonsbury

7. – 9. Juni

The Universal Experience (Die universelle Erfahrung)

Schlüßhof, bei Ber Deutschland

3. – 7. Juli

Celebration of Life Summer Festival

Czech Canada Cen

24. – 30. Aug

AH! August High auf Korfu!

Buddha Hall, Korf Griechenland

27. Sep – 4. Okt

Body, Heart & Soul 1

Parimal, Gut Hübe

25. – 27. Okt

The Universal Experience (Die universelle Erfahrung)

Earth Spirit Centre Nähe Glastonsbury

1. – 3. Nov

The Universal Experience (Die universelle Erfahrung)

Waldhaus Zentrum

11. – 16. Nov

Das Art of Being®-Training, Der zweite Kreis

Waldhaus Zentrum

21. – 24. Nov

Love, Sex & Shadows (Liebe, Sex und Schatten)

Skalka u Doks, Tsc

Die Veranstaltungstermine und weitere Informationen über unter www.artofbeing.ch Bei Fragen zu kommend


gr amm 2013

rs angegeben). Die Preise stehen im Kalender unter www.artofbeing.ch

E-mail

Telefon

A

office@artofbeing.com

+41 (0)44 586 8743

chechien

deepa@artofbeing.com

+420 777 246 812

m, Schweiz

waldhaus@waldhaus.ch

+41 (0)34 461 0705

m, Schweiz

waldhaus@waldhaus.ch

+41 (0)34 461 0705

m, Schweiz

waldhaus@waldhaus.ch

+41 (0)34 461 0705

Schweiz

violetta@artofbeing.com

+49 (0)30 39 03 18 88

e, y, England

jennismallshaw@me.com

+44 (0)7831 877 793

violetta@artofbeing.com

+49 (0)30 39 03 18 88

rlin,

nter, Tschechien

fu,

tereza@celebrationoflife.cz office@artofbeing.com

+420 777 246 812 +41 (0)44 586 8743

enthal, Deutschland

violetta@artofbeing.com

+49 (0)30 39 03 18 88

e, y, England

jennismallshaw@me.com

+44 (0)7831 877 793

m, Schweiz

waldhaus@waldhaus.ch

+41 (0)34 461 0705

m, Schweiz

waldhaus@waldhaus.ch

+41 (0)34 461 0705

chechien

deepa@artofbeing.com

+420 777 246 812

r laufende Trainings (für Neuzugänge geschlossen) findest du den Trainings wende dich an office@artofbeing.com


The Art of Being®

The Art of Being® Europa Office E-Mail: deepa@artofbeing.com Tel: +41 (0)44 586 97 72
 Alan oder Martina direkt: office@artofbeing.com Tel (Europa): +41 (0)44 586 87 43 Tel (USA): +1 989 785 05 46

www.artofbeing.com (englisch)

www.artofbeing.ch (deutsch)

www.artofbeing.ch bietet Informationen über alle Workshops und Kurse von Alan sowie Artikel, Podcasts, CDs, usw.

The Art of Being - Alans Programm 2013  

The Art of Being - Alans Programm 2013